Kategorien
Podcasts

Rollo Fuhrmann Podcast – RolloBlick

Kennt Ihr schon den Rollo Fuhrmann Podcast “RolloBlick?” Das Podcastformat mit dem bekannten Sportjournalisten aus Hamburg findet Ihr exklusiv in unserer Fußball-Audio-App. Rolf Fuhrmann ist am 5. August 1949 geboren und begann seine berufliche Karriere als Taxifahrer, ehe er sich als Radioreporter probierte und im Jahr 1992 beim Pay-TV Sender Premiere landete. Fuhrmann war dort als Field-Reporter tätig und durchlöcherte die Fußballprofis mit Fragen am Spielfeldrand.

Fuhrmann war spätestens im Mai 2001 in aller Munde, als er den Spielern vom FC Schalke 04 zur Meisterschaft, obwohl das Spiel des direkten Konkurrenten aus München noch lief. Im Jahr 2001 liefen die Informationskanäle noch nicht so schnell und daher stürmten Schalker Anhänger voller Euphorie den Rasen des Parkstadions, während Patrick Anderson in der Nachspielzeit für den FC Bayern traf und die Schalker Freude blitzschnell in tiefe Trauer verwandelte. Fuhrmann wurde daraufhin als “Reporter der Schmerzen” bekannt.

In seinem Podcast spricht Rollo über aktuelle Ereignisse in der Fußballwelt. In der Erstausgabe verliert er kritische Worte zum Fußballsystem. Rollo freut sich über die Zulassung der Zuschauer, ruft aber dennoch zum vernünftigen Umgang auf. Der Rollo Fuhrmann Podcast erscheint im zweiwöchigen Rhythmus in unserer App.

Viel Spaß beim Reinhören.