Jetzt in der Football was my first love-App

Erinnerungen


147 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

Alle Podcasts und Hörbücher ohne Datenvolumenverbrauch hören mit

Zeitlupe: DFB Hallenpokal 1999, Qualifikationsturnier Frankfurt

23.01.2021 01:33:08

Stellvertretend für unsere Sehnsucht nach gutem, altem Hallenfußball haben wir uns das Qualiturnier zum DFB-Hallenpokal im Januar 1999 in Frankfurt nochmals angeschaut und uns gefragt, woher die Faszination Halle kommt. Wir schwelgen in Erinnerungen und haben als kleines Baklava das Finale für euch noch live kommentiert. Ihr könnt das über die Kapitelmarken überspringen, wenn ihr möchtet. Mit dabei außerdem Werner Hansch als Hallensprecher, die Chat-Ecke des DSF und das folgende Teilnehmerfeld: Der amtierende Deutsche Meister 1. FC Kaiserslautern, Eintracht Frankfurt, FC St. Pauli, MSV Duisburg, 1. FSV Mainz 05, Fortuna Düsseldorf, FC Gütersloh, Kickers Offenbach. Hier könnt ihr das ganze Turnier nochmals nachschauen: Tag 1: https://youtu.be/G86dgr7ObSg Tag2: https://youtu.be/YJ_i37TqqMI

Jetzt in der App abspielen

#14 14. Spieltag: DSC Arminia Bielefeld - Borussia Mönchengladbach | Gast: Frank Geideck

02.01.2021 00:22:35

Zum ersten Spieltag des Jahres ist Borussia Mönchengladbach zu Gast. Arminia als 16. der Tabelle empfängt um halb vier den aktuellen Tabellenachten. Favorit ist natürlich der Champions-League Achtelfinalist. Sollte Arminia ein Punktgewinn oder gar ein Sieg gelingen, wäre das eine ähnlich große Sensation wie der Sieg beim letzten Pflichtspiel der beiden Klubs: 2015 konnte sich Arminia (als Drittligist) gegen Gladbach im DFB-Pokal Viertelfinale durchsetzen!   Im zweiten Teil der Episode gibt es einen Auszug aus einem Interview mit Frank Geideck. Frank ist gebürtiger Bielefelder und trat schon im Alter von fünf Jahren das erste Mal bei Arminia gegen den Ball. Nach Stationen als Jugend- und Juniorenspieler gelang ihm später sogar der Sprung in die Profimannschaft. An seine Spieler-Karriere schloss sich dann nahtlos die Arbeit als Co-Trainer unter Chefcoach Ernst Middendorp an.  Seit 2009 ist Frank jedoch Co-Trainer bei Borussia Mönchengladbach und zählt somit zu den absolut dienstältesten Co-Trainern der 1. Bundesliga. Mit Frank gibts einige Anekdoten und Erinnerungen an seiner Bielefelder Zeit aber auch ein paar spannende Einblicke in die Arbeit eines Co-Trainers bei einem Champions-League Klub. Das gesamte Interview gibt es wie gewohnt bei "Football was my first love" unter https://footballwasmyfirstlove.com/de/podcasts/b70662bb915dc1c70f3316d3804c908e hören.  Das komplette Spiel kannst Du auch heute über den Livestream des Arminia Supporters Club verfolgen. Ab 15:20 berichtet mein Kollege Patrick Other live aus dem Stadion. Hier der Link zum ASC-Livestream: https://www.arminia-supporters-club.de/medien/asc-livestream/   

Jetzt in der App abspielen

Absolut Arminia - Interview mit Frank Geideck

02.01.2021 00:54:04

Frank Geideck ist gebürtiger Bielefelder und trat schon im Alter von fünf Jahren das erste Mal bei Arminia gegen den Ball. Nach Stationen als Jugend- und Juniorenspieler gelang ihm später sogar der Sprung in die Profimannschaft. An seine Spieler-Karriere schloss sich dann nahtlos die Arbeit als Co-Trainer unter Chefcoach Ernst Middendorp an. Seit 2009 ist Frank jedoch Co-Trainer bei Borussia Mönchengladbach und zählt somit zu den absolut dienstältesten Co-Trainern der 1. Bundesliga. Mit Frank gibts einige Anekdoten und Erinnerungen an seiner Bielefelder Zeit aber auch ein paar spannende Einblicke in die Arbeit eines Co-Trainers bei einem Champions-League Klub.

Jetzt in der App abspielen

SC Jahresrückblick 2020

27.12.2020 01:07:02

Was für ein Jahr! Vermutlich hat sich so ziemlich jeder das Jahr 2020 vor ziemlich genau einem Jahr anderes vorgestellt oder gewünscht, nicht nur sportlich, sondern ganz allgemein - war dann doch eher in seiner Gesamtheit Murks. Die allgemeinen Umstände haben auch dazu geführt dass wir im November nicht aufgenommen haben, manchmal grätscht das Privatleben unangenehm in die heile Füchsletalk-Podcast-Welt. Nichtsdestotrotz haben wir uns zum Jahresende noch mal am SC Freiburg Podcast Lagerfeuer für einen Jahresrückblick versammelt, erst ganz bequem, und am Ende auch noch mal durchaus ein bisschen unbequem: Michael Schröder, Sven Metzger und Philipp Schneider sprechen unter anderem über folgende Themen: Goldener Dezember beim SC Freiburg - 3 Spiele, 9 Punkte, 5 Mal in Folge ungeschlagen Freiburg gegen Schalke - Erwartungen und Realität kleiner Exkurs in die UEFA Conference League Erinnerungen werden wach: Freiburg spielt in Estoril Pokalspiel in Stuttgart - ein Duell auf Augenhöhe? Highlight jeder Dezemberfolge: der Fuchs des Jahres! Der Fuchs des Jahres - hinter den Kulissen in den Tief...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 24

24.12.2020 00:46:09

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 23

23.12.2020 00:23:40

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 22

22.12.2020 00:18:14

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 21

21.12.2020 00:22:44

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 20

20.12.2020 00:19:08

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 19

19.12.2020 00:18:19

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 18

18.12.2020 00:19:56

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 17

17.12.2020 00:15:49

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 16

16.12.2020 00:19:59

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 16

16.12.2020 00:19:59

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 15

15.12.2020 00:20:30

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 14

14.12.2020 00:23:20

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 13

13.12.2020 00:15:11

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 12

12.12.2020 00:15:24

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 11

11.12.2020 00:18:29

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 10

10.12.2020 00:16:52

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 9

09.12.2020 00:21:02

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 8

08.12.2020 00:19:56

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 7

07.12.2020 00:18:44

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 6

06.12.2020 00:17:08

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 5

05.12.2020 00:24:31

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 4

04.12.2020 00:18:48

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 3

03.12.2020 00:18:49

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

#69 Das letzte Länderspiel der DDR - Gast: Heiko Bonan (Ex-Nationalspieler)

03.12.2020 00:31:25

Vor 30 Jahren hat die Fußball-Nationalmannschaft der DDR ihr letztes Länderspiel ausgetragen. Am 12. September 1990 gab es in der EM-Qualifikation einen 2:0-Sieg in Belgien. Drei Wochen später war die DDR Geschichte, existierte nicht mehr. Und auch die Nationalmannschaft wurde aufgelöst. Mein Gast Heiko Bonan war beim letzten Länderspiel dabei. Mit ihm spreche ich über seine Erinnerungen daran, aber auch über den Fußball in der DDR und die DDR-Oberliga.

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 2

02.12.2020 00:19:47

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

#145 Mein Hamburg lieb' ich sehr

02.12.2020 00:35:31

Was war das ?? Nach überragenden 30 Minuten verlieren wir dieses Spiel tatsächlich noch und Erinnerungen an den Frühling werden wach. Wir versuchen dieses Spiel aufzuarbeiten und haben dazu einen Gast eingeladen: ,,Muchel" von der Band Abschlach! Viel Spaß beim Hören

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 1

01.12.2020 00:26:16

24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

Der Wohlfühlfaktor am Park!

24.11.2020 00:53:14

Vierte Liga, aber erstklassiger Genuss: Dieser Nulldrei-Podcast wird dir präsentiert von WORLD OF PIZZA, DEIN LIEFERSERVICE. JETZT 4 MAL IN POTSDAM. Entdecke die ganze Sortimentsvielfalt von Pizzen bis Burger und Bowls im Web oder in der WORLD OF PIZZA-App! Spare mit dem Gutscheincode "SVB03" zehn Prozent auf Deine nächste Bestellung. Gültig bis zum 31. März. Mit seinen 23 Jahre zählt Lionel Salla zum jüngsten Gesprächgast im Rahmen dieser Nulldreier Podcast-Reihe. Dennoch ist auch der gebürtige Berliner seit seinem Wechsel zu Fortuna Köln im Sommer 2019, zumindest vorerst, in der Kategorie Retro-Liga angekommen.  Dreieinhalb Jahre war der Defensivspezialist für unsere Filmstädter am Ball und durfte in dieser Zeit, neben dem Brandenburger Landespokalsieg und dem ein oder anderen Tor, viele, sehr persönliche Erinnerungen aus dem Karli mitnehmen. Im Retro-Liga Podcast des SV Babelsberg 03 beschreibt er ausführlich welche Eindrücke seinen bisherigen Karriereweg beeinflusst haben, wie er seine Zeit am Babelsberger Park erlebt hat, welche Personen dabei eine wichtige Rolle spielten und wohin ihn der Fußball in der Zukunft noch bringen könnte....

Jetzt in der App abspielen

German language Episode Ep. 18 - Mittelstürmer Bernd Klotz (81-84) 'Dortmund war damals ein anderer Klub'

17.11.2020 00:45:00

Vielen Dank für Ihr Interesse am BVB Londoner Fan-Community-Podcast. Jede Woche geht es darum, eine Facette des Lebens von Borussia Dortmund im Gespräch mit Experten und ehemaligen Teilnehmer des Vereinslebens wie Spielern, Fans, Journalisten, die diesen Verein in seiner Entwicklung beeinflusst haben, zu entdecken.Unser Gast heute ist Bernd Klotz ein Stürmer der auch als offensiver Mittelfeldspieler spielte.Er absolvierte 329 Profispiele und erzielte 83 Tore bei Borussia Dortmund zwischen 1981-84 sowie beim VFB Stuttgart, Fortuna Düsseldorf, Waldhof Mannheim und Fortuna Köln. Klotz spielte auch 8 Mal für die deutsche U21, wo er neben Littbarski und Matthäus und dabei 2 Tore erzielte.  1. Wurzeln beim VFB Stuttgart, erster Profivertrag, Spiel mit, Freundschaft mit Joachim Löw und Torhüter Eike Immel. 2.  Saison 81/82 Das 500,000 DM Transfer Klotz zum BVB.Training mit Branko Zebec, "Die Gerüchte über das Trinken wurden niemals bewiesen", sein Trainingsstil, seine Persönlichkeit. Erste Eindrücke von Michael Zorc in seiner ersten Saison nach dem Aufstieg aus der U19-Mannschaft. Rolf Russmann war "der Boss", wir hätten Meister werden können, wenn Zebec geblieben wäre. 3. Saison 82/83 Ein neuer Trainer Kalli Feldkamp gefolgt von Reinhard Saftig, ein Hattrick gegen Arminia Bielefeld beim 11:1, ein neuer Spieler aus Rumänien Marcel Raducanu "der Ball klebte an seinen Füßen wie Klebstoff", die Geschichte hinter der Pony-Marke und den BVB, Lothar Huber der König der Flanken, Sieg und Tore gegen Bayern München. 4. Saison 83/84 "Zu viel Instabilität beeinträchtigte unser Spiel", Drei Trainer in einer Saison Franz, Konietzka und Tippenhauer. Schalkes Abstieg in die 2. Liga, Derby-Erinnerungen. "Wir wussten, dass die Situation des Klubs kritisch war" und die härtesten Bundesliga-Konkurrenten der Liga auf dem Spielfeld zu dieser Zeit und ein erstaunliches Spiel gegen den FC Barcelona gegen Maradona.5. Wechsel zu Waldhof Mannheim unter Klaus Schlappner mit Jürgen Kohler, 2. Liga-Meister mit Fortuna Düsseldorf und ein Angebot von Sevilla und Deutschland U21 und Olympiamannschaft. 6. Der BVB von heute ist mit dem von damals kaum zu vergleichen". Der Trainerschein, das Leben nach dem Sport, Geschäfts- und Familienleben und das Interesse an der Premier League.Wir hoffen, dass euch die Show gefällt. Schickt uns eure Kommentare, teilt die Show mit Freunden und vergesst nicht zu liken. Wenn Ihr den Fanklub kontaktieren wollt, geht das über die Website borussiadortmundlondon.co.uk oder auch in der Online-Gruppe unter Facebook.com/borussiadortmundfanclubengland.Während der Saison seit ihr herzlich wilkommen BVB Spiele an unserem Stammtisch in der Naughty Bar in der Londoner Cleveland Street in der Nähe der Oxford Street mit unsere Mitglieder mit anzusehen.Alle Rechte vorbehalten Borussia Dortmund London Ltd 2020

Jetzt in der App abspielen

Zeitlupe: VfB Stuttgart - Werder Bremen (Bundesliga 2003/2004)

08.11.2020 01:42:12

In dieser Folge schauen wir uns das legendäre 4:4 des VfB Stuttgart gegen Werder Bremen nochmals an, dem Ruf nach eines der unterhaltsamsten Spiele der jüngeren Bundesligageschichte. Mit dabei: ein Innenverteidiger außer Rand und Band, ein unglückliches Schiedsrichtergespann und Marcel Reif. In unserem Format "Zeitlupe" schauen wir uns ein bedeutendes Spiel aus der Vergangenheit noch einmal genauer an: Was wäre, wenn-Momente, heimliche Matchwinner und ein Abgleich unserer Erinnerungen.

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 444

04.11.2020 00:05:59

Erinnerungen an Gerd Müller und seine große Zeit ...

Jetzt in der App abspielen

Happy Birthday, Diego!

29.10.2020 00:29:54

Der Sport in Deutschland kämpft mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie und auch Pit Gottschalk ist aktuell betroffen. Im Homeoffice wartet er auf ein Testergebnis. Gut, dass ihn der Fever Pit'ch Podcast da auf andere Gedanken bringen kann. Pit darf in seinen Erinnerungen kramen, denn anlässlich des 60. Geburtstags von Diego Armando Maradona sprechen er und Malte Asmus über die Fußballlegende aus Argentinien - über sein Charisma, Grandezza, die Magie, die von ihm ausgeht, seine großartigen Leistungen auf dem Platz, aber auch seine Eskapaden neben dem Platz. Und Pit erzählt wie er es geschafft hat, mit Bauklötzen und Mithilfe der Ehefrau von Maradona, ihn zu einem Interview zu überreden....

Jetzt in der App abspielen

RudBX28 - Extra: Der VfB in den 70ern und in der zweiten Liga - Gast: Helmut Roleder

11.10.2020 01:30:37

Wir gehen noch weiter zurück in der VfB-Vergangenheit und reden über die 1970er Jahre und die zweite Liga mit einem, der dabei gewesen ist. Helmut Roleder schloss sich 1969 der Jugend des VfB Stuttgart an und sollte bis 1986 über 400 mal das weiß-rote Tor hüten. Mit ihm reden wir über seinen Karrierebeginn und den Fußball in den späten 60er und frühen 70er Jahren. Das große sportliche Ereignis beim VfB in den 70ern war natürlich der erste Abstieg aus der Bundesliga 1975 - und nicht etwa das UEFA-Pokal-Halbfinale, das der Verein 1974 erreichte und das gerne in Vergessenheit gerät. Die große Sorge, die VfB-Fans 2017 und 2020 umtrieb wurde damals Realität: Der VfB verpasste den direkten Wiederaufstieg und musste ein zweites Jahr zweite Liga spielen. Mit unserem Gast reden wir über diese wilde Zeit auf dem Spielfeld - und daneben: Denn 1975 begann die 25jährige Amtszeit von Gerhard Mayer-Vorfelder. Natürlich geht es auch noch um den Wiederaufstieg 1977 und den anschließenden Erfolg, insbesondere die Deutsche Meisterschaft 1984. Zum Abschluss machen wir einen zeitlichen Sprung in die etwas jüngere Vergangenheit, nämlich die Mitgliederversammlung und die verhinderte Präsidentschaftskandidatur Helmut Roleders im Jahr 2011. Wenn Ihr noch weiter in Erinnerungen schwelgen möchtet, dann hört Euch doch einfach an, was uns Roberto Hilbert über die Meisterschaft 2007, Andreas Buck über den Titel 1992 , Peter Reichert über die Meisterschaft 1984, Franz Wohlfahrt über den Pokalsieg 1997 und das Europapokalfinale 1998 und Karl Allgöwer über den VfB in den 80ern und das UEFA-Pokalfinale 1989 erzählt haben. Die Themen im Überblick 00:01:45  Begrüßung 00:04:18  Karrierebeginn: Der VfB Ende der 60er Jahre 00:12:21  Der VfB in den 70ern: Abstieg, Nicht-Aufstieg, Wiederaufstieg und ein neuer Präsident 00:44:44  Die weitere Karriere: Von Kontaktlinsen, Notbremsen und der Meisterschaft 01:07:28  Nach der Karriere: Präsidentschaftskandidatur 2011 01:25:13 Verabschiedung Werdet Gast im Podcast Wir suchen Podcast-Gäste für unsere wöchentlichen Folgen! Schreibt uns unter [email protected]! Weitere Infos findet Ihr hier. Rund um den Brustring unterstützen Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr das entweder über Patreon (jetzt auch in Euro!) oder PayPal tun. Das Geld nutzen wir, um die laufenden Kosten zu decken und Rund um den Brustring weiter zu entwickeln. Schon kleine Spenden helfen uns. Wir freuen uns auch über eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei YouTube und Spotify abonnieren und hören. Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

Auffe Ohren #83: Die kultigen 14

02.10.2020 01:57:10

In der 83. Ausgabe von "Auffe Ohren - Der BVB-Podcast von schwatzgelb.de" schwelgt unserer Podcast-Trio Lino, Giog und Boris in Erinnerungen und nominieren ihre etwas andere Traumelf, die "kultigen 14".

Jetzt in der App abspielen

#11 - Die Länderpunkte Kroatien und Slowenien 2004

02.09.2020 00:17:16

Im Jahr 2004 hat Fabian die Länderpunkte Kroatien und Slowenien gemacht. Hört Euch seine Erinnerungen daran an.

Jetzt in der App abspielen

#129 Jattas tiefer Fuß und ein verschneiter Tag in München

07.08.2020 00:22:42

Daniel Thioune hat seinen Vorgängern jetzt schon eine Qualität voraus: seine Stimme. Außerdem schwelgen wir mit Ali Karimi in traumhaften Erinnerungen.

Jetzt in der App abspielen

Zeitlupe: FC Chelsea - FC Barcelona (CL-Halbfinale 2009)

28.07.2020 01:31:34

Michael Ballack fuchtelt wild mit den Armen, Didier Drogba verfolgt Schiedsrichter Tom Henning Övebrö nach Schlusspfiff bis zu den Katakomben und ganz Chelsea fühlt sich vom Schiedsrichter betrogen. Das Champions League-Halbfinalrückspiel 2009 gegen Barcelona macht nicht wegen sportlicher Highlights bis heute Schlagzeilen - dabei ist ein besonders schönes Tor deshalb komplett in Vergessenheit geraten. In unserem Format "Zeitlupe" schauen wir uns ein bedeutendes Spiel aus der Vergangenheit noch einmal genauer an: Was wäre, wenn-Momente, heimliche Matchwinner und ein Abgleich unserer Erinnerungen.

Jetzt in der App abspielen

RudB086 - Geisterspiel-Update Nr. 3: Aufstieg!

06.07.2020 00:39:58

Der VfB hat den Aufstieg in den letzten zwei Geisterspielen der Saison unter Dach und Fach gebracht. Wir reden drüber und wie es weitergeht. Erst stand es so gut wie fest, dann auch rechnerisch: Der VfB kehrt zurück in die Bundesliga. Jannick und Lennart reden über den zweiten Aufstieg der Geschichte dieses Podcasts, das 6:0 in Nürnberg und das 1:3 gegen Darmstadt. Außerdem: Wie geht es jetzt weiter, wie sollte und kann Sven Mislintat den Kader tauglich für die Bundesliga machen? Sichert uns Pascal Stenzel den Klassenerhalt? Oder macht ihm und der Mannschaft das schwierige Umfeld weiterhin das Leben schwer?  Wenn Ihr ein wenig in Erinnerungen  an bessere Zeiten schwelgen möchtet, dann hört Euch doch einfach an, was uns Roberto Hilbert über die Meisterschaft 2007, Andreas Buck über den Titel 1992 , Peter Reichert über die Meisterschaft 1984, Franz Wohlfahrt über den Pokalsieg 1997 und das Europapokalfinale 1998 und Karl Allgöwer über das UEFA-Pokal-Finale 1989 und seine Karriere erzählt haben. Spendenaufrufe VfB-Fan Dennis (@DennisME1893 auf Twitter) hat sein Spendenziel erreicht! Danke an alle Spender Auch Robin, ein 20jähriger VfB-Fan benötigt finanzielle Unterstützung für eine Stammzellentherapie. Einen Artikel dazu findet Ihre in den Stuttgarter Nachrichten. Seine Gofundme-Seite findet ihr hier. An dieser Stelle auch noch mal stellvertretend für viele gute Aktionen der Hinweis auf die Hilfsaktion des Schwabensturms. Info findet Ihr auf deren Website sowie auf Twitter unter @gehelfen0711. Außerdem braucht das österreichische Fußballmagazin ballesterer Unterstützung, auch wenn die finanzielle Notlage dort schon vor Corona bestand. Wenn Ihr guten, unabhängigen Fußballjournalismus unterstützen wollt, erfahrt Ihr hier, wie ihr das tun könnt. Rund um den Brustring unterstützen Ihr könnt uns auch unterstützen, zum Beispiel durch eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei Youtube und Spotify abonnieren und hören.  Vielen Dank für Eure Unterstützung auch in der Saison 2019/2020! Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

#15 - 19 Tage - 2008/2009

03.07.2020 02:46:20

Arne ist mal wieder zu Gast. Bei bestem Wetter sprechen wir über die epische Saison 2008/09, den DFB-Pokalsieg, das UEFA-Cup-Finale in Istanbul und die unfassbaren 19 Tage mit vier Derbys gegen den HSV (mit all seinen Begleiterscheinungen). Wir schwelgen in Erinnerungen und lästern über die Nachbarn im Nordosten - zu Recht, wie wir finden.

Jetzt in der App abspielen

Zeitlupe: FC Liverpool - Deportivo Alavés (UEFA Cup-Finale 2001)

25.06.2020 01:36:11

"Wer sagt, dass Fußball seine Seele verloren hat, dass nur noch Gier und Geld zählen? Diese Nacht zeigte, was diesen Sport so einzigartig macht." "Welch eine Nacht. Eines der größten europäischen Endspiele." Viel mehr als diese Pressestimmen zum 5:4 des FC Liverpool gegen den krassen Außenseiter Deportivo Alavés im UEFA Cup-Finale 2001 muss man nicht sagen, um richtig Lust auf diesen Klassiker zu machen. Mittendrin sind zwei Deutsche, ein Selbstgespräche führender Gérard Houllier und ein leidenschaftlich kämpfender, am Schluss doppelt dezimierter Außenseiter aus dem Baskenland, der sich am Ende mit einem Eigentor in der Verlängerung selbst schlägt.  In unserem Format "Zeitlupe" schauen wir uns ein bedeutendes Spiel aus der Vergangenheit noch einmal genauer an: Was wäre, wenn-Momente, heimliche Matchwinner und ein Abgleich unserer Erinnerungen.

Jetzt in der App abspielen

RudB085 - Geisterspiel-Update Nr. 2

18.06.2020 00:34:52

Vier Geisterspiele hat der VfB seit unserer letzten Aufnahme bestritten - und uns am Fernseher in den Wahnsinn getrieben. Wir blicken zurück und reden über die Aufstiegschancen der Brustringträger. Erneut setzen sich Lennart und Jannick zusammen, um über den VfB zu reden - wenn auch nicht im gewohnten Wochenrhythmus und der gewohnten Tiefe. Es geht um die emotionale Berg- und Talfahrt der Geisterspiele in Dresden, gegen Osnabrück, in Karlsruhe und gegen Sandhausen. Warum hat der VfB mit neun Niederlagen überhaupt noch eine Chance auf den direkten Wiederaufstieg und welche Chancen hat er in den kommenden beiden Partien in Nürnberg und gegen Darmstadt? Fragen, die schwer zu beantworten sind, es bleibt die Hoffnung, dass wir in der nächsten Folge bereits über den Aufstieg reden können, aber bei diesem Verein muss man leider mit allem rechnen. Zum Abschluss sind zwei Stürmer noch Thema: Timo Werner und Mario Gomez. Wenn Ihr ein wenig in Erinnerungen  an bessere Zeiten schwelgen möchtet, dann hört Euch doch einfach an, was uns Roberto Hilbert über die Meisterschaft 2007, Andreas Buck über den Titel 1992 , Peter Reichert über die Meisterschaft 1984, Franz Wohlfahrt über den Pokalsieg 1997 und das Europapokalfinale 1998 und Karl Allgöwer über das UEFA-Pokal-Finale 1989 und seine Karriere erzählt haben. Spendenaufrufe VfB-Fan Dennis (@DennisME1893 auf Twitter) braucht weiterhin unsere Unterstützung. Er leidet an ME/CFS, einem chronischen Erschöpfungssyndrom, welches ihn nicht nur unglaublich viel Kraft kostet, sondern ihn zudem ans Bett fesselt. Zudem gehört er damit zur Risikogruppe. Ihr könnt ihn über seine Gofundme-Seite hier unterstützen. Viel fehlt nicht mehr! Auch Robin, ein 20jähriger VfB-Fan benötigt finanzielle Unterstützung für eine Stammzellentherapie. Einen Artikel dazu findet Ihre in den Stuttgarter Nachrichten. Seine Gofundme-Seite findet ihr hier. An dieser Stelle auch noch mal stellvertretend für viele gute Aktionen der Hinweis auf die Hilfsaktion des Schwabensturms. Info findet Ihr auf deren Website sowie auf Twitter unter @gehelfen0711. Außerdem braucht das österreichische Fußballmagazin ballesterer Unterstützung, auch wenn die finanzielle Notlage dort schon vor Corona bestand. Wenn Ihr guten, unabhängigen Fußballjournalismus unterstützen wollt, erfahrt Ihr hier, wie ihr das tun könnt. Rund um den Brustring unterstützen Ihr könnt uns auch unterstützen, zum Beispiel durch eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei Youtube und Spotify abonnieren und hören.  Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

On The Road Again

13.06.2020 01:32:07

Wie ist die Stimmung im 96-Team? Hendrik Weydandt bestellt unseren Podcast-Hörern einen persönlichen Gruß und gibt seine Einschätzung zur aktuellen Lage ab. In der aktuellen Folge zu Gast: Hennes älterer Bruder Christoph und Fitnesskaufmann Patrick Holz, der früher unter André Breitenreiter trainiert hat. Die Stimmung ist gut, aber nicht sehr gut, berichtet Hendrik Weydandt in seiner Grußbotschaft und trifft damit den Nagel auf den Kopf: Für Euphorie ist trotz des ansprechenden Heimsiegs gegen Heidenheim nicht der richtige Zeitpunkt, zu präsent sind die Erinnerungen an die dürftigen Auftritte gegen Sandhausen und Karlsruhe. Dennis freut sich sogar darüber, dass keine Euphorie herrscht andernfalls, befürchtet er, würde die 96-Geschäftsführung mit einer Es funktioniert doch gut-Mentalität gar nicht in den Kader der neuen Saison investieren. Ohnehin werden die eigentlich notwendigen Investitionen in den Kader wohl viel zu gering ausfallen eine Ausnahme könnte jedoch bei John Guidetti gemacht werden, was auch die Gäste Christoph und Patrick sehr begrüßen würden. Die Runde ist sich einig: Ein Typ wie Guidetti fehlte letztes Jahr ...

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Gute Erinnerungen an die Bremer Brücke

12.06.2020 00:16:37

Wenn man als VfL Fan Osnabrück hört, dann denkt man als erstes an den 3:1 Auswärtssieg. Die Ausgangslage diesmal ist etwas anders, selbst mit einem Sieg würde der VfL wahrscheinlich im Aufstiegsrennen keine Rolle mehr spielen, was auch nicht weiter verwunderlich ist, stattdessen könnte man dadurch den Klassenerhalt sehr wahrscheinlich auch rechnerisch fix machen & außerdem wäre es dann das erste mal in dieser Saison, dass 2 Spiele in Folge gewonnen werden können.  Dafür muss man mit Osnabrück "nur" das schlechteste Team 2020 schlagen, die aber seit 3 Spielen ungeschlagen sind und gegen den VfB unentschieden gespielt haben. Es ist also mal wieder eine schwierige Aufgabe für unsere Jungs.

Jetzt in der App abspielen

SF005 Mythos Hallescher FC Wacker 1900

04.06.2020 03:13:57

In dieser Folge wandeln wir auf den Spuren des mitteldeutschen Fußballs, immer entlang der Historie des Halleschen FC Wacker 1900. Einem ganz besonderen Verein der lange Zeit in Vergessenheit geraten war. Es ist dem Autor und Gast dieser Folge Jürgen Hermann zu verdanken, dass die Erinnerungen wach bleiben. An einen Verein der nicht vor den Nazis einknickte und "seine Juden" schützte. Wir beginnen bei den Frankesche Stiftungen und der Entstehung des Fußballs in Halle. Wir schauen auf die Gründung des HFC Wacker, die Entstehung der Gauligen, sprechen über die großen Spiele zwischen den Vereinen aus Halle und Leipzig. Ab 1910 wird Fußball zu einem Massenerlebnis. Die Anfängerei ist vorbei, es geht natürlich um Geld, aber auch um Schiedsrichterei. Die ersten Sportzeitungen tauchen auf. Der 1.Weltkrieg sorgt nicht nur für unmenschliches Grauen, er wird den Sprachgebrauch im Fußball grundlegend verändern. Während Wacker sich im Laufe der Jahre zu einer mitteldeutschen Spitzenmannschaft entwickelt, geht der einstige große HFC von 1896 ganz eigene Wege. Wacker wird 1928 zum "Mythos", schon damals war der Verein visionär. Er bleibt seinen Überzeugungen treu und während überall anders sich die Vereine schnell ihren jüdischen Mitgliedern entledigten, schützt Wacker seine Juden.

Jetzt in der App abspielen

Folge 148 - Nagelsmann muss der Star sein

02.06.2020 01:24:03

In der neuen Folge spreche ich zusammen mit Janik über das vergangene Fußballwochenende und all seine Fassetten. So sind natürlich die Aktionen von verschiedenen Spielern bezüglich der Thematik George Floyd ein Thema. Hier beleuchten wir die anstehenden Untersuchungen des DFB und versuchen hier ein bisschen Dampf aus der Diskussion zu nehmen. Mehr Dampf gibt es dann beim Torwartwechsel auf Schalke und der neuen Hertha unter Bruno Labbadia. Von Schalke 04 über die Hertha zum FC Bayern. Das schaffen auch nur wir. Janik und ich sind einfach begeistert von dieser Ausstrahlung des FC Bayern und diskutieren hier die verschiedenen Faktoren. Boateng und Müller, da kommen Erinnerungen an 2014 wieder hoch. Irgendwann kommen wir aber wieder zurück zum eigentlichen Matchplan und sprechen über das Comeback von Werder Bremen und das anstehende Key Game gegen Eintracht Frankfurt. Ebenfalls Thema ist die Handspielregelung, wie sollte es anders sein. Und die zweite Liga. So ganz verabschieden konnten wir uns dann aber nicht. Wir füllen die Folge weiter aus und sprechen auch über die Trainerposition bei Borussia Dortmund, Janik bringt Nagelsmann ins Spiel. Ich sage nein - Er muss der Star sein neben dem Platz. Mehr hört ihr in dieser Folge!  Der Matchplan: 2:20 No racism! Die Rolle des DFB. 8:30 Torwartwechsel auf Schalke 22:10 Hertha unter Labbadia - Richtig schön! 26:00 Die Ausstrahlung der Bayern 37:20 Bremen schöpft Hoffnung 55:00 Handspiel bleibt schwierig 1:00:00 Spannung in Liga 2 1:14:00 Ist Favre noch der richtige? 1:16:00 Nagelsmann muss der Star sein! Ersatzbank: Supporter: buli-kmpkt.de/supporter Instagram: @buli_kmpkt                       Du bist dran! imDir hat die Folge gefallen? Dann lasst eine Rezension und ein Abo in eurer Podcast-App da! Egal, ob iTunes, CastBox oder Spotify. Dir hat die Folge nicht so zugesagt oder hast Kritikpunkte? Dann schreib sie uns über Instagram oder per E-Mail an [email protected] Wir wünschen euch viel Spaß beim anhören! Euch hat die Folge gefallen? Dann schreibt uns euer Feedback über Instagram oder in die Kommentare! Ihr möchtet uns bei der Arbeit unterstützen? Dann schaut gerne mal hier vorbei: Unterstützen Ihr hört den Podcast über iTunes, CastBox oder Spotify? Dann lasst eine Rezension und ein Abo da. Euer Feedback macht uns besser und ist uns sehr wichtig! --- Send in a voice message: https://anchor.fm/buli-kmpkt/message

Jetzt in der App abspielen

RudB084 - Geisterspiel-Update Nr. 1

30.05.2020 00:35:10

Nach einmonatiger Podcast-Pause melden wir uns zurück und reden über die erste drei Geisterspiele des VfB und die aktuelle Situation Besondere Situationen - und in einer solchen befinden wir uns weiterhin - erfordern einen besonderen Umgang. Deshalb hört Ihr uns derzeit nicht wie gewohnt nach jedem Spiel des VfB. Stattdessen reden wir in dieser Folge über das Thema Geisterspiele im Allgemeinen und über die ersten drei Partien ohne Zuschauer, an denen der VfB beteiligt war, im Speziellen. Das Ganze auch etwas kürzer und kompakter als sonst, hoffentlich für Euch aber nicht weniger interessant. Außerdem reden wir noch über das anstehende Geisterspiel bei Dynamo Dresden und die besonderen Begleitumstände sowie über die Vertragsverlängerung von Pellegrino Matarazzo. Wenn Ihr ein wenig in Erinnerungen  an bessere Zeiten schwelgen möchtet, dann hört Euch doch einfach an, was uns Roberto Hilbert über die Meisterschaft 2007, Andreas Buck über den Titel 1992 , Peter Reichert über die Meisterschaft 1984, Franz Wohlfahrt über den Pokalsieg 1997 und das Europapokalfinale 1998 und Karl Allgöwer über das UEFA-Pokal-Finale 1989 und seine Karriere erzählt haben. Spendenaufrufe VfB-Fan Dennis (@DennisME1893 auf Twitter) braucht weiterhin unsere Unterstützung. Er leidet an ME/CFS, einem chronischen Erschöpfungssyndrom, welches ihn nicht nur unglaublich viel Kraft kostet, sondern ihn zudem ans Bett fesselt. Zudem gehört er damit zur Risikogruppe. Ihr könnt ihn über seine Gofundme-Seite hier unterstützen. Auch Robin, ein 20jähriger VfB-Fan benötigt finanzielle Unterstützung für eine Stammzellentherapie. Einen Artikel dazu findet Ihre in den Stuttgarter Nachrichten. Seine Gofundme-Seite findet ihr hier. An dieser Stelle auch noch mal stellvertretend für viele gute Aktionen der Hinweis auf die Hilfsaktion des Schwabensturms. Info findet Ihr auf deren Website sowie auf Twitter unter @gehelfen0711. Außerdem braucht das österreichische Fußballmagazin ballesterer Unterstützung, auch wenn die finanzielle Notlage dort schon vor Corona bestand. Wenn Ihr guten, unabhängigen Fußballjournalismus unterstützen wollt, erfahrt Ihr hier, wie ihr das tun könnt. Rund um den Brustring unterstützen Ihr könnt uns auch unterstützen, zum Beispiel durch eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei Youtube und Spotify abonnieren und hören.  Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro. Ihr hört: [podlove-episode-contributor-list groupby="group"]

Jetzt in der App abspielen

Folge 57 - In Sandhausen nur Papplikum

29.05.2020 01:35:26

Das erste Geisterheimspiel ist gespielt. Mit mäßigem Erfolg. 1:1 trennt sich Hannover 96 vom Karlsruher SC. Tim und der andere Tobi besprechen, ob an die Saison damit schon ein Haken kann. Christian Katz, Veranstaltungschef von Hannover 96, gewährt einen Blick hinter die Kulissen: Wie lief das Drumherum aus Sicht des Stadionchefs? Mit ihm sezieren die Jungs auch nochmal die Regelung zur Rückabwicklung der Dauerkarten. Sandhausen-Fan Stefan blick optimistisch auf das Heimspiel seines Teams gegen die Kocak-Elf. Außerdem: welche Erinnerungen hat er an unseren Trainer und was ist ein Dopsi? Mit freier Musik von frametraxx.de

Jetzt in der App abspielen

Erinnerungen an Sandhausen

29.05.2020 00:41:50

Da war doch was: Sandhausen war im Jahr 2017 der Ort, an dem Hannover 96 den Aufstieg in die Bundesliga feiern konnte. Jetzt kehren die Roten zurück. Christian und 96Freunde.de-Autor Maximilian Wilsmann sprechen zunächst über das Unentschieden von Hannover 96 gegen den Karlsruher SC am Mittwoch. Nach dem Spiel mussten selbst hartnäckige Optimisten letzte Aufstiegschancen endgültig abhaken. Ein schlechtes Spiel mit ernüchterndem Ausgang. Wo war sie hin, die Effektivität? Nach noch vier Toren in Osnabrück hat sich die Mannschaft zu Hause extrem schwer getan, Chancen zu kreieren. Edgar Pribs Treffer in allen Ehren - nur auf Standards dürfen sich die Roten eigentlich nicht verlassen. Mund hoch, Kopf abputzen und weitermachen - so ging der Spruch, oder? Egal, für 96 geht es jetzt in Sandhausen weiter. Coach Kenan Kocak kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück und auch für große Teile seines Teams ist es eine Rückkehr: Hier feierte Hannover vor drei Jahren die Rückkehr in die Bundesliga. Davon sind die Roten aktuell weit entfernt, bei einer Niederlage müsste man in der Tabelle wieder mit einem Auge nach unten schielen. Waldemar Anton wird wegen seiner zehnten gelb...

Jetzt in der App abspielen

Folge 17 Videoabend Die Zweite

29.05.2020 01:14:39

Wir quatschen über verrückte Menschen aus Lippstadt und stabile Leipziger aber hauptsächlich schauen wir auf die Saison 17/18 zurück. Also schmeisst Youtube an und schwelgt mit uns in Erinnerungen.

Jetzt in der App abspielen

4.20 - Der Volkspark ist heiliger Boden

12.05.2020 00:04:06

Erinnerungen von Malte Laband. Aus dem Buch "Kinder der Westkurve", das 2012 bei der Hamburger Schriftmanufaktur erschien. Kapitel: Mythos Westkurve. Kutten, Fanclubs, Block E.

Jetzt in der App abspielen

4.19 - "Ich wollte ein Teil der Westkurve werden!"

12.05.2020 00:03:15

Erinnerungen von Thorsten Eikmeier. Aus dem Buch "Kinder der Westkurve", das 2012 bei der Hamburger Schriftmanufaktur erschien. Kapitel: Mythos Westkurve. Kutten, Fanclubs, Block E.

Jetzt in der App abspielen

4.14 - Das erste Mal in der Westkurve

12.05.2020 00:03:16

Erinnerungen von Jan Möller. Aus dem Buch "Kinder der Westkurve", das 2012 bei der Hamburger Schriftmanufaktur erschien. Kapitel: Mythos Westkurve. Kutten, Fanclubs, Block E.

Jetzt in der App abspielen

In memoriam - oder so einfach ist Fußball

07.05.2020 00:12:07

Erinnerungen an Freunde - und eine letzte Anekdote

Jetzt in der App abspielen

142 - Goalkeeper-Special

02.05.2020 01:00:46

Hattrick für die Goalies: In unserer dritten Auflage schwelgt Flo in Kindheitserinnerungen an Vorbilder aus Holland und Spanien, Klaus findet Ennerre-Anleihen an Deutschlands WM-Design 1990 und geht auf eine optische Beach-Party. Aber egal ob wilde Muster oder schlichte Schönheiten: Hörens- und sehenswert ist diese Folge auf jeden Fall.

Jetzt in der App abspielen

RudBX26 - Extra: Der VfB in den 80ern und das UEFA-Pokal-Finale 1989 - Gast: Karl Allgöwer

30.04.2020 01:36:58

Mit VfB-Legende und -Rekordtorschütze Karl Allgöwer haben wir über seine Karriere und zwei besondere Europapokal-Spiele gesprochen. Elf Jahre und 410 Spiele im Brustring, 167 Tore - wer VfB-Statistiken und -Rekorde durchblättert, kommt am Namen Karl Allgöwer nicht vorbei, keiner hat den VfB in den 1980er Jahren so geprägt wie er. Darüber haben wir mit ihm in dieser Podcast-Folge gesprochen. Ein besonderes Highlight waren dabei natürlich die Finalspiele um den UEFA-Pokal 1989 gegen den SSC Neapel. Außerdem reden wir über seine Anfänge beim Nachbarn aus Degerloch, die Rivalität zwischen dem VfB und den Kickers, seinen Bruder Ralf sowie die verschiedenen Trainer unter denen er gespielt hat. Bekannt war Karl Allgöwer in den 80er Jahren aber nicht nur für seine Spitznamen "Knallgöwer" und "Wasenkarle" sondern auch für sein politisches Engagement. Zum Abschluss geht es um seine Zeit in der Nationalmannschaft und nach der aktiven Karriere. Wenn Ihr noch weiter in Erinnerungen schwelgen möchtet, dann hört Euch doch einfach an, was uns Roberto Hilbert über die Meisterschaft 2007, Andreas Buck über den Titel 1992 , Peter Reichert über die Meisterschaft 1984 und Franz Wohlfahrt über den Pokalsieg 1997 und das Europapokalfinale 1998 erzählt haben. Die Themen im Überblick 00:01:28  Vorstellung Karl Allgöwer 00:03:00  Beginn der Karriere: Der VfB und die Kickers 00:14:55  Als Brüder beim VfB: Karl und Ralf 00:18:15  Trainer: Von Sundermann bis Daum 00:30:04  Knallgöwer und Wasenkarle 00:38:13  Politik und Fußball 00:47:51  Der VfB in den 80ern 00:56:29  Nationalmannschaft 01:02:38  Der UEFA-Pokal 1988/1989 01:13:25  Nach der aktiven Karriere 01:29:15  Verabschiedung Spendenaufrufe VfB-Fan Dennis (@DennisME1893 auf Twitter) braucht weiterhin unsere Unterstützung. Er leidet an ME/CFS, einem chronischen Erschöpfungssyndrom, welches ihn nicht nur unglaublich viel Kraft kostet, sondern ihn zudem ans Bett fesselt. Zudem gehört er damit zur Risikogruppe. Ihr könnt ihn über seine Gofundme-Seite hier unterstützen. Auch Robin, ein 20jähriger VfB-Fan benötigt finanzielle Unterstützung für eine Stammzellentherapie. Einen Artikel dazu findet Ihre in den Stuttgarter Nachrichten. Seine Gofundme-Seite findet ihr hier. An dieser Stelle auch noch mal stellvertretend für viele gute Aktionen der Hinweis auf die Hilfsaktion des Schwabensturms. Info findet Ihr auf deren Website sowie auf Twitter unter @gehelfen0711. Außerdem braucht das österreichische Fußballmagazin ballesterer Unterstützung, auch wenn die finanzielle Notlage dort schon vor Corona bestand. Wenn Ihr guten, unabhängigen Fußballjournalismus unterstützen wollt, erfahrt Ihr hier, wie ihr das tun könnt. Rund um den Brustring unterstützen Ihr könnt uns auch unterstützen, zum Beispiel durch eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei Youtube und Spotify abonnieren und hören.  Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

#102 - Halbwissen über Derby-Emotionen (Interview mit Sebastian vom Grünspitz) - Seitenstraßler gg 1860 (abgesagt)

25.04.2020 00:22:16

Es ist Derby! Nur leider ohne Spieltag. Wieder in großer Runde schwelgen die Jungs und Mädls von neun30 in Folge # 102 „Halbwissen über Derby-Emotionen“ in Erinnerungen von längst vergangenen Tagen. Und was soll ich sagen, mir mengs einfach ned, die Deppen, die Rodn! Außerdem beginnt in dieser Folge die neue und erste Rubrik in der Geschichte von neun30: Giesing gibt’s nur in Giesing! In Folge 1 mit dem Grünspitz (in dem Zusammenhang: bitte weiter unterstützen: lokalsupport-giesing.de!) Nicht der FCB, der FCA, nur der TSV!

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 253

25.04.2020 00:06:57

Dieter Kürten wurde 85 und schmerzhafte Erinnerungen an ein Championsleague Endspiel ...

Jetzt in der App abspielen

Das erste Mal!

24.04.2020 00:49:29

Vierte Liga, aber erstklassiger Genuss: Dieser Nulldrei-Podcast wird dir präsentiert von WORLD OF PIZZA, DEIN LIEFERSERVICE. JETZT 4 MAL IN POTSDAM. Entdecke die ganze Sortimentsvielfalt von Pizzen bis Burger und Bowls im Web oder in der WORLD OF PIZZA-App! Spare mit dem Gutscheincode "SVB03" zehn Prozent auf Deine nächste Bestellung. Gültig bis zum 31. März. Mit dem erstmaligen Gewinn des Landespokals in der Spielzeit 1998/99, qualifizierte sich Nulldrei für die Teilnahme am DFB-Pokal. Jetzt hofften alle auf das große Los. Warum die SpVgg Unterhaching zunächst für große Enttäuschung sorgte, sich letztendlich aber als Glücksgriff entpuppte und welche Erinnerungen er an die folgende Partie gegen den SC Freiburg hat, berichtet Pokal-Held und Torschütze Hendryk Lau....

Jetzt in der App abspielen

AT#8 - Auf Intensivsaison

23.04.2020 00:21:51

Für mich war Ende der 80er, Anfang der 90er die heißeste und extremste Zeit. Unglaublich viele Spiele und heftige Ereignisse in kurzer Taktzahl. In dieser "Intensiv-Folge" versuche ich euch das Feeling der damaligen Zeit ein wenig näher zu bringen. Erinnerungen an Begegnungen in Rotterdam, Lüttich, Offenbach, Stuttgart etc. etc. Aber auch einen Gedanken-Schwenk in die aktuelle Zeit mit den Corona-Geister-Ideen der DFL kann ich mit nicht verkneifen.. hört selber.

Jetzt in der App abspielen

RudBX25 - Extra: Pokalsieg 1997 und Europapokalfinale 1998 - Gast: Franz Wohlfahrt

22.04.2020 01:49:44

Nach den drei Bundesliga-Meisterschaften sind die Pokale dran. Mit Franz Wohlfahrt reden wir über seine vier Jahre beim VfB, den Pokalsieg 1997 und das Europapokalfinale 1998. Gruseliger Fußball, schlechte Stimmung und dann noch ein Trainerwechsel: Vor seinem ersten Bundesliga-Spiel für den VfB hatte Franz Wohlfahrt schon arge Bedenken, ob der Schritt von seiner Austria aus Wien nach Bad Cannstatt der Richtige gewesen war. Doch dann schlugen die Brustringträger die favorisierten Schalker mit 4:0 und der Rest ist Geschichte. Über die, nämlich zwei vierte Plätze, den ersten DFB-Pokalsieg seit 39 Jahren und das überhaupt erst zweite Europapokalfinale der Vereinsgeschichte reden wir mit dem ehemaligen VfB-Torhüter in dieser Podcast-Folge. Natürlich geht es auch um die berüchtigte Vier-Trainer-Saison 1998/1999 und die glorreiche Idee der damaligen Vereinsführung, mit Winfried Schäfer ein ausgewiesenes Feindbild der Fans ausgerechnet zum Cheftrainer zu machen. Von Titeln und Finalspielen bis hin zum Abstiegskampf hat Franz Wohlfahrt beim VfB also alles mitgemacht und berichtet davon sehr interessant und kurzweilig. Natürlich widmen wir uns auch seinen 15 Jahren bei Austria Wien und seiner Zeit im Nationalteam. Wenn Ihr noch weiter in Erinnerungen schwelgen möchtet, dann hört Euch doch einfach an, was uns Roberto Hilbert über die Meisterschaft 2007, Andreas Buck über den Titel 1992 und Peter Reichert über die Meisterschaft 1984 erzählt haben.   Die Themen im Überblick 00:01:45  Vorstellung Franz Wohlfahrt 00:09:44  15 Jahre bei Austria Wien 00:16:04  Pokalsieger 1996/1997 00:49:48  Finalist im Europapokal der Pokalsieger 1997/1998 01:05:04  Von Winnie Schäfer bis Ralf Rangnick: vier Trainer in zwei Jahren 1998-2000 01:24:00  Die Zeit nach dem VfB und die Nationalmannschaft 01:28:00  Verabschiedung Spendenaufrufe VfB-Fan Dennis (@DennisME1893 auf Twitter) braucht weiterhin unsere Unterstützung. Er leidet an ME/CFS, einem chronischen Erschöpfungssyndrom, welches ihn nicht nur unglaublich viel Kraft kostet, sondern ihn zudem ans Bett fesselt. Zudem gehört er damit zur Risikogruppe. Ihr könnt ihn über seine Gofundme-Seite hier unterstützen. An dieser Stelle auch noch mal stellvertretend für viele gute Aktionen der Hinweis auf die Hilfsaktion des Schwabensturms. Info findet Ihr auf deren Website sowie auf Twitter unter @gehelfen0711. Außerdem braucht das österreichische Fußballmagazin ballesterer Unterstützung, auch wenn die finanzielle Notlage dort schon vor Corona bestand. Wenn Ihr guten, unabhängigen Fußballjournalismus unterstützen wollt, erfahrt Ihr hier, wie ihr das tun könnt. Rund um den Brustring unterstützen Ihr könnt uns auch unterstützen, zum Beispiel durch eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei Youtube und Spotify abonnieren und hören.  Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

74. Alles über Stürmer und Sturm-Duos

21.04.2020 02:32:06

An der virtuellen Pommesbude haben sich für die heutige Folge Alex, Christian und Dennis versammelt. Da das Corona-Virus noch immer einen normalen Spielbetrieb nicht zulässt, schwelgen die drei in Erinnerungen. Wer waren die größten Stürmer seit 1990? Welche verschiedenen Stürmertypen gibt es überhaupt? An welche prägenden Sturm-Duos haben die Jungs die meisten Erinnerungen? Hört uns auch auf meinsportpodcast.de

Jetzt in der App abspielen

Folge 52 - 1, 2, 3 Oberkörper frei

18.04.2020 01:29:03

Geisterspiele ja, oder nein? Auch diese Frage diskutieren Tim und der andere Tobi mit ihren Gästen. Heute sind Andre und Christoph Borschel, ehemaliger Sportjournalist und jetzt Sprecher der Region Hannover zu Gast. Wie stehen die Jungs zu der Erklärung der Fanszenen Deutschland? Würde man Marvin Ducksch eine Träne nachweinen? Kann Kevin Stöger 96 helfen? Und sieht es mit dem verloren Sohn, Niko Gießelmann, aus? Außerdem schwelgen die älteren Herren der Runde in Erinnerungen an das Aufstiegsspiel 1998 gegen Tennis Borussia Berlin. Für die HörerInnen, die ihre Erinnerung auffrischen wollen, oder das Spiel bisher noch nicht gesehen haben, gibt es einen heißen Tipp für Sonntag. Mit freier Musik von frametraxx.

Jetzt in der App abspielen

“Für mich waren es 12.000”

15.04.2020 00:26:08

Vierte Liga, aber erstklassiger Genuss: Dieser Nulldrei-Podcast wird dir präsentiert von WORLD OF PIZZA, DEIN LIEFERSERVICE. JETZT 4 MAL IN POTSDAM. Entdecke die ganze Sortimentsvielfalt von Pizzen bis Burger und Bowls im Web oder in der WORLD OF PIZZA-App! Spare mit dem Gutscheincode "SVB03" zehn Prozent auf Deine nächste Bestellung. Gültig bis zum 31. März. Zum Auftakt der akustischen Zeitreise begrüßen Tobi und Stephan den ehemaligen Nulldreier Ümit Ergirdi vor dem Mikrofon. Wie haben sich die Underdogs aus dem Karli auf die Weltauswahl von Jupp Heynckes vorbereitet? Warum hätte Ümit die vollen 90 Minuten aus seiner Sicht gar nicht erleben dürfen? Und welche Geschichte verbindet ihn mit Torjäger Stefan Kießling? Diese und viele weitere spannende Einblicke und Erinnerungen rund um den DFB-Pokal Kracher gegen Bayer 04 Leverkusen gibt es im neuen Nulldrei FM-Podcast auf die Ohren....

Jetzt in der App abspielen

Teamvorstellung: Marcus Schultz

09.04.2020 01:05:51

Im zweiten Teil der Teamvorstellung berichtet Marcus Schultz aus einem vielfältigem Potpourri an Erinnerungen und Geschichten rund um den 1. FC Nürnberg. Marcus ist seit mehr als vier Jahrzehnten Glubbfan und hat beinahe alles miterlebt. Begebt euch mit Marcus und Felix auf eine Reise mit vielen Aufs und Abs. Wir reisen mit Marcus von den Anfängen in seinen Kindertagen, über eine intensive Zeit um seinen 20. Geburtstag herum, bis in die Neuzeit des FCN. Dabei geht es mal um einen 1. FC Nürnberg, der die Bundesliga im Sturm eroberte, nachdem kurz zuvor beinahe eine Revolte den Vater des Erfolgs gestürzt hätte. Und mal um einen Glubb der rückblickend sehenden Auges in sein Verderben lief. Doch Marcus erzählt auch von seiner Oma, die ihm sein erstes Autogramm mitbrachte und mal einen Nationalspieler zurechtstutzte. Es geht um Nähe und Abstand zum Herzensverein und warum Letzteres manchmal auch gut ist. Was hat sich in all den Jahren verändert und vermisst er etwas aus früheren Zeiten? Wir sprechen darüber warum Marcus wortwörtlich in rot und schwarz durch dick und dünn ging und natürlich darüber, welche Akteure er in all den Jahren besonders ins Herz geschlossen hat. Kurzum: Marcus, wie bist du eigentlich Glubbfan geworden und was hast du dabei alles erlebt?  

Jetzt in der App abspielen

Teamvorstellung: Simon Strauss

03.04.2020 00:40:38

Auch wenn sich die DFL aktuell mit allen Mitteln bemüht damit die ersten beiden Ligen weitergehen, ist fußballerisch abgesehen von ein wenig FIFA und den Verrückten in Weißrussland aktuell nicht viel los. Damit hier keine komplette Stille einkehrt, haben wir uns etwas überlegt. Wir stellen euch unser Team vor. In der ersten Ausgabe spricht Felix Amrhein mit Total-Beglubbt-Urgestein Simon Strauss. Ihr erfahrt wieso Simon beinahe beim falschen Verein gelandet wäre und wieso es am Ende dann doch der 1. FC Nürnberg wurde. er erzählt darüber hinaus von Zaubermäusen und gestandenen Profis, die nicht Kicken können, von Kindheitserinnerungen und dem Fantum in Teenagerjahren. Wie hat er den Pokalsieg erlebt und warum ist ein Unentschieden gegen die Bayern fast genauso emotional gewesen? Simon berichtet von Abstiegen in die Regionalliga aber auch von Aufstiegsfeiern. Wie fühlt sich der Unterschied des Fandaseins zwischen damals und heute an? Und wie sieht Simons Fanleben aktuell aus? Außerdem erfährt Felix was er sich wünscht, wenn er an die Zukunft des Glubbs denkt.

Jetzt in der App abspielen

#12 Die Fußballzeitreise

01.04.2020 01:30:32

In unserer Aprilfolge haben wir mit Jasper vom Oenning'schen Fußballprinzip erstmals einen Live-Gast im CREATEFOOTBALL-Podcast. Gemeinsam schwelgen wir in Kindheitserinnerungen, was unsere Begeisterung zum Fußball entfacht hat und wie man damals auf den Fußball geblickt hat. Auch einige Bundesliga-Legenden kommen nicht zu kurz. Wir hoffen, dass euch diese etwas andere und humorlastige Folge gefällt und ihr euch ein wenig an eure Jugend zurückerinnert fühlt. Schreibt und folgt uns gerne auf Facebook bzw. Instagram oder sendet uns eine Mail an [email protected]

Jetzt in der App abspielen

Plumpe Traumelf // Hertha Nostalgie I

01.04.2020 01:26:12

Wie würde eure Hertha-Traumelf aussehen? Fußball Zwangspause, Zeit um ein bisschen in Erinnerungen zu schwelgen. Wir haben uns an die unterhaltsame, aber teils doch schwierige Aufgabe gewagt, unsere persönliche Traumelf aus gut 20 Jahren Fandasein zu basteln. Ergänzt wird das Team durch je drei Wechsler, die wir gerne mal im blau-weißen Trikot gesehen hätten. Also, wer Bock hat auf Hertha- und Fußballnostalgie, der kommt in dieser Folge auf seine Kosten.

Jetzt in der App abspielen

Folge 45 - VNWSoliPod Folge 5

30.03.2020 01:11:49

Was hat Veljko Paunovic mit Tomatensauce zu tun? Das können euch nur Tim und der andere Tobi verraten. Außerdem schwelgen die Jungs in Erinnerungen und präsentieren euch ihre 96- Traumelf seit 1996. Das alles und natürlich noch viel mehr, hört ihr im neuen VNWpod. Mit freier Musik von www.frametraxx.de

Jetzt in der App abspielen

#72 Gute Zeiten, schlechte Zeiten

30.03.2020 01:07:32

In der 72. Folge des Rasengeflüsters schwelgen Umbreit und Schuppan in Erinnerungen. Außerdem sprechen die beiden über den neuen Zoff beim Hamburger SV und Verschiebung der Olympischen Sommerspiele in den Sommer 2021.

Jetzt in der App abspielen

RudBX22 – Extra: Die Meisterschaftssaison 2006/2007 – Gast: Roberto Hilbert

24.03.2020 01:20:54

Wir reden über die letzte Meistersaison des VfB - mit einem, der in jedem Spiel auf dem Platz stand: Roberto Hilbert. Wegen der Corona-Krise ruht der Ball beim VfB weiterhin. Also nutzen wir die Zeit und blicken zurück auf den letzten großen Erfolg unseres Vereins: Die Deutsche Meisterschaft 2007. Über die damalige Saison haben wir zwar auch schon mit Timo Hildebrand und Cacau im Podcast gesprochen, aber nicht so detailliert wie in dieser Folge. Denn wir sprechen über (fast) jedes einzelne der 34 Ligaspiele und haben für dieses Format den perfekten Gast. Denn Roberto Hilbert stand war in jedem einzelnen dieser Spiele im Einsatz - und in allen Pokalspielen, aber das ist eine andere Geschichte. Erst blicken wir kurz auf Robertos Karriere und stellen ihm Eure Fragen, anschließend nimmt uns der mittlerweile 35jährige, der nach dem Karriereende zur SpVgg Fürth zurückgekehrt ist, mit auf die Reise durch die Meistersaison: Vom holprigen Saisonstart und der erstmaligen Tabellenführung im Herbst über die zwei Niederlagen gegen Nürnberg und die enttäuschende Niederlage auf Schalke bis hin zum phänomenalen Schlussspurt, in dem die Brustringträger die Königsblauen noch auf der Zielgerade abfingen. Dabei teilt Roberto auch seine Erinnerungen an seine damaligen Mannschaftskollegen wie Thomas Hitzlsperger, Ludovic Magnin oder Fernando Meira. Wir hoffen, Euch macht die Folge beim Hören genauso viel Spaß, wie wir bei der Aufnahme hatten. Noch ein paar Spendenaufrufe: VfB-Fan Dennis (@DennisME1893 auf Twitter) braucht weiterhin unsere Unterstützung. Er leidet an ME/CFS, einem chronischen Erschöpfungssyndrom, welches ihn nicht nur unglaublich viel Kraft kostet, sondern ihn zudem ans Bett fesselt. Zudem gehört er damit zur Risikogruppe. Ihr könnt ihn über seine Gofundme-Seite hier unterstützen. An dieser Stelle auch noch mal stellvertretend für viele gute Aktionen der Hinweis auf die Hilfsaktion des Schwabensturms. Info findet Ihr auf deren Website sowie auf Twitter unter @gehelfen0711. Außerdem kann man den Volleyball-Bundesligisten MTV Stuttgart, der seine Heimspiele in der Scharrena im Neckarstadion austrägt mit dem Kauf von "Unterstützer-Tickets" helfen, die der Verein für die nicht mehr stattfindenden Playoffspiele verkauft. Die Themen im Überblick 00:03:10  Die Karriere von Roberto Hilbert 00:18:40  Die Meisterschaft 2007 Spiel für Spiel: Hinrunde 00:43:30 Die Meisterschaft 2007 Spiel für Spiel: Rückrunde 01:17:28  Spendenaufrufe und Verabschiedung Rund um den Brustring unterstützen Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr dies verschiedenen Wegen tun. Wir haben das hier für Euch zusammengefasst. Vielen Dank an alle, die uns finanziell unterstützen. Ihr seid spitze! Es gibt aber derzeit mit Sicherheit genügend Institutionen, die Eure Spenden nötiger haben als wir! Natürlich könnt Ihr uns auch anders unterstützen, zum Beispiel durch eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei Youtube und Spotify abonnieren und hören.  Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

Geschichten aus der Eintrittskartenkiste Nr.1

22.03.2020 01:02:02

Bei Sheldon Cooper heisst es "Spass mit Flaggen", bei mir "Spass mit Eintrittkskarten. Ich habe mir meine Kiste mit Eintrittkskarten geschnappt, schaue die durch und erzähle euch ein paar Geschichten dazu. Viele Erinnerungen, größtenteils aus der Zeit 1992-2004. Tags: Rot Weiss Essen, Borussia Dortmund, SC Freiburg, Gladbach, Leverkusen, Ahlen, Bayern München, Eintrittskarten, Fankultur, Fan, Fans

Jetzt in der App abspielen

Episode 161: "Damals, heute, immer ..."

18.03.2020 01:18:37

Corona hin, Corona her - wir machen vorerst weiter und schwelgen in Podcast-Folge 161 in Erinnerungen. Zunächst blicken wir zurück auf den 28. Spieltag vor fünf Jahren, als der 1. FC Magdeburg, damals noch in der Regionalliga, den BFC Dynamo zu Gast hatte. In der Vorschau auf den 29. Spieltag beschäftigen wir uns mit der Partie gegen die U23 von Hertha BSC vor 10 Jahren. Die Saisonpause und ihre möglichen Auswirkungen beschäftigen uns im "Sonstiges"-Segment, ebenso wie Fragen unseres Podcast-Paten zur aktiven Fanszene beim FCM. Wenn Euch der Podcast gefällt, empfehlt uns gern weiter oder schreibt uns eine Rezension bei iTunes - darüber würden wir uns sehr freuen! Außerdem könnt Ihr uns unterstützen, indem Ihr eine Podcast-Patenschaft übernehmt oder ein monatliches Abo über Steady abschließt. Alle Infos dazu findet Ihr in den Shownotes. Ausgabe 162 erscheint voraussichtlich am 25.3..

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball - Folge 212

16.03.2020 00:08:31

Erinnerungen an das WM Endspiel 1986! Bei Herz Seele Ball: Täglich eine schöne Fußballgeschichte ...

Jetzt in der App abspielen

Di. 11.02.20 - Hecking heizt Konkurrenzkampf an - Freude auf "Heimspiel in Hannover", Fein fällt aus

11.02.2020 00:08:01

Heißer Konkurrenzkampf beim HSV, Österreichs Nationaltrainer macht Schaub und Hinterseer Hoffnungen, und das Trainerteam Hecking/Bremser freut sich auf die Rückkehr nach Hannover – mit schönen und traurigen Erinnerungen und ohne Fein. Der MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

HRF 063 | Reclaim the Game

21.01.2020 01:44:52

In Ausgabe 63 geht es endlich mal wieder auf die Insel. Zu Gast ist Daniel, der mittlerweile seit vielen Jahren in England zu Hause ist und einige Jahre den AFC Wimbledon begleitet hat. Um seine Erinnerungen aufzubewahren fing er an ein Blog aufzulegen, daraus ist ein Buch entstanden und darüber dieses Gespräch. Der AFC war der erste von Fans gegründete Verein. Wie lief der Weg durch die Ligen, wie gestaltete sich der Zuschauerzuspruch? Was ist übrig geblieben an Fankultur? Was macht den Verein aus und ganz wichtig wie sieht die Zukunft des AFC aus? Fragen über Fragen, viele davon werden in dieser Folge beantwortet.

Jetzt in der App abspielen

KMD #20 - Reiner Calmund

20.01.2020 01:22:55

Die Winterpause war lang genug! Ab jetzt gibt's wieder jeden Montag eine frische Ausgabe kicker meets DAZN! Für die erste Folge 2020 haben sich Schlüter und Zander Manager-Legende Reiner Calmund eingeladen. Es wird über den Sinn von Wintertransfers gefachsimpelt, das Meisterrennen analysiert und in Erinnerungen an die Copacabana-Werkself geschwelgt. Außerdem ist Matthias Dersch vom kicker zu Gast und erklärt den Haaland-Hype in Dortmund.

Jetzt in der App abspielen

HSVTalk – HSVentskalender Tür 25

27.12.2019 01:23:14

24 Tage lang haben wir euch im #HSVentskalender mit Erinnerungen an vergangene (und den einen aktuellen, sogar der einzige auf der Payroll!) HSV-Trainer gequält heute öffnen wir ein 25. Türchen! Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) haben sich diesmal Verstärkung geholt und Alex (@TrapperSeitenb) eingeladen, um abschließend eine Top-Liste aus den vielen, vielen Namen herauszuarbeiten. (Ok, ein paar Korrekturen zu einzelnen Episoden gibt ...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender: Tür 24

24.12.2019 00:10:26

24 Tage, 24 Türen, 24 Trainer Der HSVTalk öffnet den HSVentskalender! Der HSV und seine Trainer. Auf Twitter wurde bereits gelästert, dass wir locker eine mehrstündige Sendung nur mit dem Verlesen der Namen bestreiten könnten. Was liegt da näher, als uns in der Adventszeit täglich mit einem Trainer der langen Historie auseinanderzusetzen. 24 HSV-Trainer zu finden, war also einfach. Und so mussten Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) eine Auswahl treffen. Wenn ihr mal gucken möchtet: de.wikipedia.org/wiki/Hamburger Sicher, da sind auch Trainer dabei, die wir (entgegen allen Gerüchten) gar nicht erlebt haben und die deswegen aus unserer Liste flogen. Aber wie alt ist Sven wirklich? War er schon bei der glorreichen Zeit unter Günter Mahlmann dabei? Und wer ist Tanjas Lieblingstrainer aller Zeiten? Ihr werdet es erfahren, wenn wir über unsere ganz persönlichen Erinnerungen an die Trainer erzählen und an so manchen kaum ein gutes Haar lassen. Ist euch schon mal aufgefallen, dass, trotz der zahlreichen Versuche, kein T-Rainer bisher Rainer...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender: Tür 23

23.12.2019 00:10:53

24 Tage, 24 Türen, 24 Trainer Der HSVTalk öffnet den HSVentskalender! Der HSV und seine Trainer. Auf Twitter wurde bereits gelästert, dass wir locker eine mehrstündige Sendung nur mit dem Verlesen der Namen bestreiten könnten. Was liegt da näher, als uns in der Adventszeit täglich mit einem Trainer der langen Historie auseinanderzusetzen. 24 HSV-Trainer zu finden, war also einfach. Und so mussten Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) eine Auswahl treffen. Wenn ihr mal gucken möchtet: de.wikipedia.org/wiki/Hamburger Sicher, da sind auch Trainer dabei, die wir (entgegen allen Gerüchten) gar nicht erlebt haben und die deswegen aus unserer Liste flogen. Aber wie alt ist Sven wirklich? War er schon bei der glorreichen Zeit unter Günter Mahlmann dabei? Und wer ist Tanjas Lieblingstrainer aller Zeiten? Ihr werdet es erfahren, wenn wir über unsere ganz persönlichen Erinnerungen an die Trainer erzählen und an so manchen kaum ein gutes Haar lassen. Ist euch schon mal aufgefallen, dass, trotz der zahlreichen Versuche, kein T-Rainer bisher Rainer...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender: Tür 22

22.12.2019 00:08:24

24 Tage, 24 Türen, 24 Trainer Der HSVTalk öffnet den HSVentskalender! Der HSV und seine Trainer. Auf Twitter wurde bereits gelästert, dass wir locker eine mehrstündige Sendung nur mit dem Verlesen der Namen bestreiten könnten. Was liegt da näher, als uns in der Adventszeit täglich mit einem Trainer der langen Historie auseinanderzusetzen. 24 HSV-Trainer zu finden, war also einfach. Und so mussten Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) eine Auswahl treffen. Wenn ihr mal gucken möchtet: de.wikipedia.org/wiki/Hamburger Sicher, da sind auch Trainer dabei, die wir (entgegen allen Gerüchten) gar nicht erlebt haben und die deswegen aus unserer Liste flogen. Aber wie alt ist Sven wirklich? War er schon bei der glorreichen Zeit unter Günter Mahlmann dabei? Und wer ist Tanjas Lieblingstrainer aller Zeiten? Ihr werdet es erfahren, wenn wir über unsere ganz persönlichen Erinnerungen an die Trainer erzählen und an so manchen kaum ein gutes Haar lassen. Ist euch schon mal aufgefallen, dass, trotz der zahlreichen Versuche, kein T-Rainer bisher Rainer...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender: Tür 21

21.12.2019 00:09:53

24 Tage, 24 Türen, 24 Trainer Der HSVTalk öffnet den HSVentskalender! Der HSV und seine Trainer. Auf Twitter wurde bereits gelästert, dass wir locker eine mehrstündige Sendung nur mit dem Verlesen der Namen bestreiten könnten. Was liegt da näher, als uns in der Adventszeit täglich mit einem Trainer der langen Historie auseinanderzusetzen. 24 HSV-Trainer zu finden, war also einfach. Und so mussten Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) eine Auswahl treffen. Wenn ihr mal gucken möchtet: de.wikipedia.org/wiki/Hamburger Sicher, da sind auch Trainer dabei, die wir (entgegen allen Gerüchten) gar nicht erlebt haben und die deswegen aus unserer Liste flogen. Aber wie alt ist Sven wirklich? War er schon bei der glorreichen Zeit unter Günter Mahlmann dabei? Und wer ist Tanjas Lieblingstrainer aller Zeiten? Ihr werdet es erfahren, wenn wir über unsere ganz persönlichen Erinnerungen an die Trainer erzählen und an so manchen kaum ein gutes Haar lassen. Ist euch schon mal aufgefallen, dass, trotz der zahlreichen Versuche, kein T-Rainer bisher Rainer...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender: Tür 20

20.12.2019 00:09:21

24 Tage, 24 Türen, 24 Trainer Der HSVTalk öffnet den HSVentskalender! Der HSV und seine Trainer. Auf Twitter wurde bereits gelästert, dass wir locker eine mehrstündige Sendung nur mit dem Verlesen der Namen bestreiten könnten. Was liegt da näher, als uns in der Adventszeit täglich mit einem Trainer der langen Historie auseinanderzusetzen. 24 HSV-Trainer zu finden, war also einfach. Und so mussten Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) eine Auswahl treffen. Wenn ihr mal gucken möchtet: de.wikipedia.org/wiki/Hamburger Sicher, da sind auch Trainer dabei, die wir (entgegen allen Gerüchten) gar nicht erlebt haben und die deswegen aus unserer Liste flogen. Aber wie alt ist Sven wirklich? War er schon bei der glorreichen Zeit unter Günter Mahlmann dabei? Und wer ist Tanjas Lieblingstrainer aller Zeiten? Ihr werdet es erfahren, wenn wir über unsere ganz persönlichen Erinnerungen an die Trainer erzählen und an so manchen kaum ein gutes Haar lassen. Ist euch schon mal aufgefallen, dass, trotz der zahlreichen Versuche, kein T-Rainer bisher Rainer...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender: Tür19

19.12.2019 00:06:28

24 Tage, 24 Türen, 24 Trainer – Der HSVTalk öffnet den HSVentskalender! Der HSV und seine Trainer. Auf Twitter wurde bereits gelästert, dass wir locker eine mehrstündige Sendung nur mit dem Verlesen der Namen bestreiten könnten. Was liegt da näher, als uns in der Adventszeit täglich mit einem Trainer der langen Historie auseinanderzusetzen. 24 HSV-Trainer zu finden, war also einfach. Und so mussten Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) eine Auswahl treffen. Wenn ihr mal gucken möchtet: de.wikipedia.org/wiki/Hamburger… Sicher, da sind auch Trainer dabei, die wir (entgegen allen Gerüchten) gar nicht erlebt haben und die deswegen aus unserer Liste flogen. Aber wie alt ist Sven wirklich? War er schon bei der glorreichen Zeit unter Günter Mahlmann dabei? Und wer ist Tanjas Lieblingstrainer aller Zeiten? Ihr werdet es erfahren, wenn wir über unsere ganz persönlichen Erinnerungen an die Trainer erzählen und an so manchen kaum ein gutes Haar lassen. Ist euch schon mal aufgefallen, dass, trotz der zahlreichen Versuche, kein T-Rainer bisher „Rainer“ hieß? Ok, unsere Wortspiel-Versuche werden besser, keine Sorge… Aber wer schafft es in unsere erlesene Riege? Lasst euch überraschen und schwelgt mit uns 24 Tage lang in Erinnerungen (dass die immer positiv sind, können wir allerdings nicht versprechen), hört die kuriosesten Anekdoten und fragt euch zusammen mit uns mehr als einmal „warum zum Teufel dachte man, dass die Verpflichtung eine gute Idee ist?“. Viel Vergnügen! Für Fragen, Kommentare oder Anregungen schreibt uns! Wir sind zu finden auf Twitter unter @HSVTalk, auf Facebook unter facebook.com/HSVTalk-102728… oder schreibt eine Mail an [email protected] Wenn Ihr uns über iTunes hört, lasst uns gerne eine Bewertung da, über mehr Sterne als der HSV hat, freuen wir uns besonders. Erzählt Euren Freunden von uns und nehmt Euch in Acht: Wer sich mit einer Meinung über den HSV aus dem Fenster lehnt, muss mit einer Einladung von uns rechnen!

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender: Tür 18

18.12.2019 00:09:27

24 Tage, 24 Türen, 24 Trainer – Der HSVTalk öffnet den HSVentskalender! Der HSV und seine Trainer. Auf Twitter wurde bereits gelästert, dass wir locker eine mehrstündige Sendung nur mit dem Verlesen der Namen bestreiten könnten. Was liegt da näher, als uns in der Adventszeit täglich mit einem Trainer der langen Historie auseinanderzusetzen. 24 HSV-Trainer zu finden, war also einfach. Und so mussten Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) eine Auswahl treffen. Wenn ihr mal gucken möchtet: de.wikipedia.org/wiki/Hamburger… Sicher, da sind auch Trainer dabei, die wir (entgegen allen Gerüchten) gar nicht erlebt haben und die deswegen aus unserer Liste flogen. Aber wie alt ist Sven wirklich? War er schon bei der glorreichen Zeit unter Günter Mahlmann dabei? Und wer ist Tanjas Lieblingstrainer aller Zeiten? Ihr werdet es erfahren, wenn wir über unsere ganz persönlichen Erinnerungen an die Trainer erzählen und an so manchen kaum ein gutes Haar lassen. Ist euch schon mal aufgefallen, dass, trotz der zahlreichen Versuche, kein T-Rainer bisher „Rainer“ hieß? Ok, unsere Wortspiel-Versuche werden besser, keine Sorge… Aber wer schafft es in unsere erlesene Riege? Lasst euch überraschen und schwelgt mit uns 24 Tage lang in Erinnerungen (dass die immer positiv sind, können wir allerdings nicht versprechen), hört die kuriosesten Anekdoten und fragt euch zusammen mit uns mehr als einmal „warum zum Teufel dachte man, dass die Verpflichtung eine gute Idee ist?“. Viel Vergnügen! Für Fragen, Kommentare oder Anregungen schreibt uns! Wir sind zu finden auf Twitter unter @HSVTalk, auf Facebook unter facebook.com/HSVTalk-102728… oder schreibt eine Mail an [email protected] Wenn Ihr uns über iTunes hört, lasst uns gerne eine Bewertung da, über mehr Sterne als der HSV hat, freuen wir uns besonders. Erzählt Euren Freunden von uns und nehmt Euch in Acht: Wer sich mit einer Meinung über den HSV aus dem Fenster lehnt, muss mit einer Einladung von uns rechnen!

Jetzt in der App abspielen

#20: Zu Gast: Tom Bartels

09.12.2019 00:59:49

"Mach ihn, mach ihn, er macht ihn!" - Große Jubiläen erfordern besondere Maßnahmen: In Folge #20 freuen wir uns auf einen ganz besonderen Gast, dessen Stimme jeder deutsche Fußballfan spätestens seit 2014 kennen und lieben gelernt hat! Die Rede ist natürlich von ARD-Sportkommentator Tom Bartels. Mit ihm haben wir nicht nur über seinen legendären WM-Final-Kommentar, sondern auch über Themen wie Co-Kommentatoren im deutschen TV oder seine Erinnerungen an das Länderspiel Frankreich-Deutschland 2015, das vom Terror in Paris überschattet war, gesprochen. Eine knappe Stunde voller spannender Einblicke in Toms Berufsleben - viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Den FC St. Pauli auswärts begleiten: Auf der Tankstelle nachts um halb eins

05.11.2019 01:23:44

Jos Luhukay das One-Trick-Pony oder der geniale Provocateur. Hat Luhukay am Ende auch die Eintracht aus Frankfurt so provoziert, dass sie unseretwegen in der Lage war, den FC Bayern zu schlagen? Und weche Erinnerungen habt ihr an Tankstellen auf Auswärtsfahrten? Klare Worte auch zu Union. Pickepackevoll dieser Podcast. Gerne empfehlen oder supporten: https://steadyhq.com/de/stpauli

Jetzt in der App abspielen

Malaga: Eine Fußballgeschichte

15.10.2019 00:17:09

Es ist Länderspielpause und deshalb ist jetzt wohl der perfekte Zeitpunkt gekommen um einfach mal ein bisschen rumzuexperimentieren. Moderator Julius Eid sitzt schon ziemlich lange an einer ganz bestimmten Idee, und heute sollt ihr dann auch endlich daran teilhaben dürfen. Malaga: Eine Fußballgeschichte ist eine Spezialfolge, eine kleine Würdigung eines ganz besonderen Spiels in der Historie unseres Vereins. Um diese Geschichte ordentlich zu erzählen wurde viel gebastelt, und es wurden auch Aussagen und Musikstücke anderer Urheber eingebaut um die Geschichte vollumfänglich zu erfassen. Deshalb gilt der größte Dank Michael, Dennis, Lars, und Benno, die uns ihre Erinnerungen zugeschickt haben und als Fans das Geschehene noch einmal mit uns erleben. Darüber hinaus werden drei Stücke von Howard McLeod verwendet, Ausschnitte aus dem Netradio gesprochen von Danny Fritz und eine Aussage von Jürgen Klopp auf der Pressekonferenz nach dem Hinspiel in Malaga am 03.04.2013. Die genauen Quellenangaben hier: 01:52 Min - 04.30 Min sowie 12:11 Min - 15:45 Min : Music from https://filmmusic.io "Lost Time" by Kevin MacLeod (

Jetzt in der App abspielen

Ein Abend mit Carsten Ramelow – Teil 2

13.09.2019 01:47:23

Die Kantine ist eröffnet! Heute kredenzt euch Moderator Kevin Scheuren den zweiten Teil des Gesprächsabends mit Carsten Ramelow vom Januar diesen Jahres. Olli "Wuppi" Willutzki führt auch durch diesen zweiten Teil die Diskussion, stellt Fragen und lässt Calle in Erinnerungen schwelgen. Heute gehts unter Anderem um Reiner Calmund, das Besondere am Verein Bayer Leverkusen, sein Karriereende und wie es in Leverkusen passierte und die Traditionsmannschaft. Dazu gibt es einen Einblick in das Leben, das Carsten Ramelow heute führt. Schon bald wird es den nächsten legendären Gast im Stadioneck geben. Verfolgt das Geschehen der "Nordkurve12 Leverkusen" auf dem Instagram- und Facebook-Profil oder besucht deren Webseite. Solltet ihr Teil 1 noch nicht gehört haben, könnt ihr das hier nachholen. Gerne dürft ihr uns Feedback schreiben. Folgt uns auf

Jetzt in der App abspielen

1. Revier-Masters 2000 in Oberhausen

04.09.2019 2:34

(Pini) Erinnerung an ein kurioses Turnier mit den großen Ruhrpott-Vereinen.

Jetzt in der App abspielen

#42 - Fanszene Borussia Dortmund - 30 Jahre DFB-Pokalsieg 1989

24.06.2019 00:46:22

#42 - Fanszene Borussia Dortmund - 30 Jahre DFB-Pokalsieg 1989 „Der BVB ist wieder da…“ - selten war der BVB so „wieder da“ wie 1989! 23 Jahre lang waren wir mehr oder weniger in der Versenkung verschwunden, inklusive vier Jahren Zweitklassigkeit. Und dann holen wir mit 40.000 Leuten und wahrscheinlich genauso vielen Bananen in Berlin das Ding gegen den großen Favoriten Werder, die 1988 noch Deutscher Meister geworden waren. Da platzt man doch vor Stolz, selbst wenn man damals noch gar nicht dabei war. Schon das Halbfinale gegen den VfB Stuttgart muss legendär gewesen sein. Und das Achtelfinale wurde beim Zweitligisten in Gelsenkirchen gewonnen. Zum 30. Jahrestag des großen Triumphs heute haben mir einige Borussen, die damals in Berlin dabei waren, Erinnerungen geschickt. Uli, Jens, Ralle, Horst, Marc, Martin, Volker, Carsten, Olaf schildern, wie sie den Pokalsieg damals erlebt haben. Gleich im ersten Beitrag erzählt Uli, wie er mit dem BVB-Fanclub damals 23 Busse nach Berlin organisiert hat und an seinem 30. Geburtstag den ersten Titel seiner Fankarriere gewonnen hat - Wahnsinn! Die eine oder andere schwarzgelbe Gänsehaut und Anekdote ist also auf jeden Fall wieder dabei. ;-) Ein Königreich für eine Zeitmaschine… … und dann wird auch nochmal „Da sprach der alte Häuptling der Indianer, Schalke fährt nach Meppen, Dortmund nach Madrid“ gesungen. ;-) Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#39 - Groundhopping - Fußball in Kasachstan und Kirgisistan

14.06.2019 00:14:27

Kürzlich waren Rumänien-Roland, eine andere Dortmunder Reisegruppe und ich ja in Kasachstan und Kirgisistan unterwegs und haben unter anderem Kairat Almaty und den FC Dordoi gesehen. Rumänien-Roland und ich haben in einem kurzen Podcast ein paar Erinnerungen festgehalten, außerdem habe ich mit Ruslan, dem deutschsprachigen Manager des FC Dordoi (Kirgisistan) spontan ein paar Minuten ein Interview geführt. Fußball-Exotik pur. ;-)

Jetzt in der App abspielen

#35 - Borussia Dortmund - Erinnerungen an Manni Burgsmüller

23.05.2019 00:29:38

Während des A-Jugend-Spiels am Montag hat uns die Nachricht ereilt, dass Manni Burgsmüller verstorben ist. Bei Football was my first love gibt es daher heute einen Podcast, der sich mit Erinnerungen an Manni Burgsmüller beschäftigt. Zunächst berichtet Mannis langjähriger Flankengeber Lothar Huber aus ihrer gemeinsamen Zeit beim BVB. Huber erzählt unter anderem, welches Aufsehen Burgsmüllers Wechsel zum BVB erregte, wie gut die beiden harmonierten und was für ein Typ Manni war. Auch die Erinnerung, wie Burgsmüller die Mannschaft zu einem Spaß zu Lasten von Trainer Karl-Hein Feldkamp anstiftete, teilt Huber mit den Hörern des Podcasts. Anschließend erinnern sich fünf BVB-Fans, was Manni Burgsmüller ihnen bedeutet hat und was sie mit ihm erlebt haben. Einer hat mit Burgsmüller selbst ein bisschen gekickt, einer bei Burgsmüllers erstem Ballkontakt im Nationaltrikot im Hörsaal rumgeschrieen und wieder ein anderer hatte einen Kumpel, der beim Bierholen beim legendären 11:1 gegen Bielefeld gleich fünf Tore verpasst hat. Auch ein Bremer Fan kommt zu Wort und erzählt, wie er an der Verpflichtung des schon 35-jährigen Burgsmüllers gezweifelt habe - bis dieser dann direkt das Tor des Monats schoss. https://www.imago-images.de/imagoextern/asp/default/bild.asp?c=x%B7%9Cl%8D%5B%86%5B%5E%7D%5BYS%BC%C1k%BAT%9F%A9h%D2%A3%B3%D0%CF

Jetzt in der App abspielen

#35 | Solo zum Oberliga-Finale

24.04.2019 00:31:21

Die BSG Wismut Gera zu Gast in Nordhausen

Jetzt in der App abspielen

Mit Neid in Paris - E32 - Saison 18/19

08.04.2019 01:06:31

Wahnsinn, was war das wieder für ein Wochenende. Micky Beisenherz wurde in München von Hermann Gerland angelächelt und konnte auch danach seinen Augen kaum trauen, Maik Nöcker wurde in Hamburg vom Fieber niedergestreckt und musste danach noch Sankt Pauli gucken und Lucas Vogelsang wurde in Paris von Erinnerungen an Reinhard Grindel verfolgt und durfte sich danach wie Woody Allen fühlen, irgendwie im falschen Film. Trotz allem haben sich eure Lieblingspodcaster auch heute wieder zusammengeschlossen, um für euch gegen den Lärm der Welt anzuschreien. Und diesmal geht es wirklich um alles: Das Ende der Meisterschaft, die elf Kinder von Bruno Labbadia und die Pressefreiheit. Da sind die drei wie Lewandowski, wenn es drauf ankommt, liefern sie. Jetzt fehlen nur noch 200 Tore zum Legendenstatus. Aber, hey, Choupo-Moting spielt für PSG. In dieser Welt kann es also jeder schaffen. MML sowieso. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Primeira Liga, como estás?

07.03.2019 00:45:38

Schon der Blick auf die Torjägerliste weckt Erinnerungen: Bas Dost jagt Haris Seferovic. Doch neben diesen alten Bekannten gibt es auch jede Menge spannende Talente in Portugal zu bestaunen. Wir besprechen die Lage in der ersten Liga Portugals.

Jetzt in der App abspielen

Die Bayern interessieren NIEMANDEN!!!

13.02.2019 00:18:13

Hui, Dietfried Dembowski hat mal wieder Laune. Junge, Junge. Da hat Thies wohl zum falschen Zeitpunkt angerufen. Irgendwie war da aber auch von Anfang an heute nicht die Chemie da. Fängt schon an mit Werder. Über die will Dembowski gar nicht reden. Dabei haben die im DID POWER RANKING gleich 10 Plätze gut gemacht und stehen wieder unter den Top 30. Bei Lazio Rom schwelgen die beiden in Erinnerungen. Thies erinnert sich noch an jede Refrainzeile des Superhits von Toni Malco: https://www.youtube.com/watch?v=wSMP56wAAe0 Aber Chelsea ist ein gutes Thema. Die haben sich am Wochenende von Manchester City kaputt schießen lassen. Und jetzt? Muss Sarri gehen? Aber seien wir mal ehrlich. Auch die interessieren niemanden. Genau so wie Bayer Leverkusen. Mit Wundertrainer Peter Bosz. Der jetzt aus Julian Brandt einen Weltfußballer macht. Weil er es kann. Beim Thema Bayern München wird es dann kitzlig. Da ist die Lunte von Dembowski aber mal SOO kurz. Wie die Brazzo auflaufen lassen? Geht gar nicht! Kann sich gar nicht beruhigen, der Ermittler. Über DFB-Pokal und das Cafe King muss am Ende aber auch noch geredet werden. Rausgeflogen isser, der Ermittler. Rausgeflogen. Dass...

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 107 – LIEBESGRÜßE AUS SPANIEN

08.01.2019 00:44:23

Frohes neues Jahr! Wir melden uns zurück mit der ersten Folge im neuen Jahr und beginnen gleich mit einem kleinen Rückblick. Wir besprechen die vorweihnachtliche Bescherung gegen den HSV und schwelgen noch einmal in den Erinnerungen an dieses traumhafte Spiel. Bei der Punktevergabe wird es international mit den unserer Liveschalte nach Spanien. Beim Blick auf den gesamten Spieltag gibt es einige Überraschungen und eine schöne Endtabelle 2018. Winterpause bedeutet ja auch immer Transferphase, deswegen schauen wir uns die bisherigen Transfers an und spekulieren über die Meldungen aus der Gerüchteküche. Zum Ende gibt es dann noch ein paar Informationen zum Trainingslager in Spanien und den Testspielen. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

HB#78 Hertha BSC Hinrunde 18/19

24.12.2018 03:53:39

Traditionell haben wir uns zum Ende der Hinrunde in der Saison 2018/19 zusammengesetzt, um diese ausführlich zu besprechen. Wir reden bei Glühwein, Spekulatius und Kaminfeuer (im TV) über unsere Erwartung vor der Saison, teilen unsere Erinnerungen an die einzelnen Spiele mit euch, klären unsere Erwartungen an die Rückrunde und lesen eure Kommentare und Mails vor. Vielen Dank für den tollen und oft sehr ausführlichen Input zu unserer Sendung. Wir hoffen diese Folge bringt euch gut über die Weihnachtszeit. Wir wünschen euch allen viel Spaß beim Hören, ein frohes Fest, entspannte Tage und einen guten Start ins neue Jahr 2019. www.meinsportpodcast.de Playlist Hertha BSC Hinrunde: https://www.youtube.com/playlist?list=PLveu5_xJ2K11ldO_eXUPQdtyhOyb9It2j

Jetzt in der App abspielen

Auffe Ohren #51: Zukunft ist Vergangenheit

13.12.2018 00:59:51

Unser Podcaster NeusserJens beschreibt Marcel Reif als "Kommentatoren-Stimme der 90er" und verbindet wie viele andere einige Fußball-Erinnerungen mit dem oft kontrovers diskutiertem Fußball-Kommentator. In der neuesten Ausgabe unseres Podcasts diskutieren wir nicht kontrovers über Marcel Reif, sondern tauschen uns kontrovers mit ihm aus - im großen Interview.

Jetzt in der App abspielen

Gladbach ist mir egal

06.11.2018 00:19:33

Da kann sich Thies noch so bemühen, über Borussia Mönchengladbach, seinen Wundertrainer Dieter Hecking und Platz 12 im DID POWER RANKING möchte Dembowski nicht reden. Als ob ein Sieg gegen Düsseldorf irgendwas bringen würde. Gegen DÜSSELDORF! Nein, da muss schon mehr kommen, den Ermittler überzeugen zu können. Napoli zum Beispiel. Oder Alaves. Die sind auf Platz 29 und sowohl Dembo als auch der Interviewer schwelgen in Erinnerungen. Weitere Fragen, denen sich Dembo heute stellen muss: Muss Niko Kovac gehen? Nach dem 1-1 gegen Freiburg darf es doch eigentlich kein Halten mehr geben, oder? Und was ist mit Jürgen Klinsmann? Wird er jetzt der Erlöser im Schwabenländle? Fragen über Fragen. Doch sie werden von Dietfried Dembowski mit dem ihm bekannten Gleichmut beantwortet. Dembo. Einer von uns. Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Datenwizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 100 – WISMUT AUE WITHOUT PUNKTE

14.10.2018 01:03:44

Auch wenn es in Aue nicht viel zu feiern gab, feiern wir heute unsere 100. Folge. Da wir unseren Bildungsauftrag ernst nehmen, gibt es natürlich zuerst die Besprechung des Aue Spiels, inklusive Punktevergabe und einen Blick auf den gesamten Spieltag. Danach gibt es dann ein paar Informationen zum Testspiel gegen Esbjerg fB und die allseits beliebten Resultate der anderen Holstein Teams. Neben einigen Grüßen zur 100. Folge, die zwischendrin eingespielt werden, kommen wir dann zu unseren Top 3 Holstein-Spielen mit einigen schönen Erinnerungen. Am Ende gibt es dann noch ein paar Infos zum Gewinnspiel, wir verlosen einen Gratismonat DAZN. Um zu gewinnen, schreibt uns einfach bei Facebook, Twitter, im Forum oder über unsere Seite und per E-Mail ein besonderes Holstein Spiel, inkl. Begründung. Den Gewinner geben wir dann in der nächsten Folge bekannt. Vielen Dank an alle Hörer und die Gratulanten, wir freuen uns auf die nächsten 100 Folgen.

Jetzt in der App abspielen

Tutorial: Ein Fußball-Podcast ohne Fußball

10.10.2018 00:53:30

Unglaubliches tut sich im Füchsletalk, gleich zwei Weltpremieren die man sich nicht wirklich vorstellen kann in einer Folge: zum allerersten Mal findet ein Füchsletalk ohne Sven statt und zum allerersten Mal haben wir einen Podcast zum SC Freiburg aufgenommen in dem nicht über Fußball geredet wurde beides eigentlich unvorstellbar, aber nichtsdestotrotz unterhaltsam! Michael (@fuszball) trifft sich in der Oktoberfolge mit Dominik Naab (@mit2iundk) und Hans-Peter Gölz (@hpgoelz) am virtuellen Lagerfeuer um über den Sportclub Freiburg zu sprechen und unvorstellbares geschieht: beim SC und selbst im Füchsletalk Team gibt es mittlerweile so viele verletzungs- und krankheitsbedingte Ausfälle, dass wir es wirklich geschafft haben eine ganze Sendung lang nicht über Fußball zu sprechen was bei den spielerischen Leckerbissen in Augsburg und gegen Leverkusen vielleicht auch gar nicht so schlimm ist... ;) Aber keine Angst: auch ohne spielerische Analysen und knallharte aktuelle taktische Fakten ist der Sportclub natürlich ein ergiebiges und (hof...

Jetzt in der App abspielen

#PORMAR: CR7 und sonst wenig

20.06.2018 00:15:41

Erinnerungen wurden heute wach an die EM 2016, als die Portugiesen zwar wenig überzeugenden Fußball boten, sich immer wieder auf Geniestreiche von Cristiano Ronaldo verlassen mussten, am Ende aber Europameister wurden. Am Ende haben die Portugiesen aber das zweite Gruppenspiel gewonnen und haben die Tabellenführung in der Gruppe B übernommen. Die Marokkaner dagegen müssen nach zwei guten (Iran) bzw. sehr guten (Portugal) die Koffer packen. Vor allen Dingen, weil sie an ihrer eigenen Chancenverwertung scheiterten. Andreas Thies und unser Experte Damian Ozako von unserem Kooperationspartner 90PLUS analysieren das Spiel zwischen Portugal und Marokko und sprechen dabei über glückliche Portugiesen, die sich vor allen Dingen bedanken können, dass die Marokkaner teils größte Chancen liegen ließen. Spielbericht: Die Portugiesen waren in der Startaufstellung nur in einer Position verändert. Bruno Fernandes musste Joao Mario weichen, der im ersten Spiel für Fernandes eingewechselt worden war. Der Trainer der Marokkaner, Herve Renard, hatte dem 3 Änderungen entgegenzusetzen. Für Saiss, Harit und El Kaabi standen da Costa, Dirar und Boutaib in der ersten 11. Boutaib eröffnete den Chancenreigen nach einer Minute mit einem Kopfball, der etwas zu hoch ging. Die Führung von Portugal fiel nach 4 Minuten. Ronaldo konnte nach einer Ecke und der darauf folgenden Hereingabe von Moutinho im 5m-Raum freilaufen und unbedrängt treffen. Das war bereits das 4. Tor des Superstars Ronaldo. In der Folge entwickelte sich ein munteres Spiel, zu dem vor allen Dingen die Marokkaner beitrugen. Immer wieder konnte ihre Offensivreihe mit Amrabat, Belhanda und Ziyech gefährliche Angriffe vortragen. Auch die Hereinnahme von Boutaib hatte sich gelohnt, ließ er sich doch immer wieder zurückfallen, machte Bälle fest und zog damit seine Mitspieler nach. Nach 20 Minuten hatten die Marokkaner zwar den Rückstand zu verkraften, waren aber ansonsten die bessere Mannschaft. Zwei strittige Situationen im 16-Meter-Raum der Portugiesen führten nicht zu Elfmetern. Mit dem 0-1 gingen beide Mannschaften in die Kabinen. Wer jetzt ein besseres Portugal erwartete, wurde enttäuscht. Weiterhin dominierten die Nordafrikaner das Spiel und spielten sich immer weider teils große Chancen heraus. Aber Belhanda und vor allen Dingen Benatia in der Schlussphase konnten den Ball nicht im Gehäuse der Portugiesen unterbringen. So blieb es am Ende nach 90 Minuten beim 1-0 für Portugal, die damit 4 Punkte auf dem Konto haben. Marokko muss sich bereits nach zwei Spielen von den Achtelfinalträumen verabschieden.

Jetzt in der App abspielen

Folge 35 - Die große WM-Vorschau, Teil 1

09.06.2018 01:51:27

Die Vorfreude steigt. Die FIFA-Fußballweltmeisterschaft in Russland steht vor der Tür. Alex, Andi und Dennis (@scheff83) besprechen in der Pommesbude die Gruppen A bis D und teilen ihre Favoriten mit. Who is coming out on top? Dazu teilen die drei auch Erfahrungen der vergangenen Fußball-Weltmeisterschaften. Wir wünschen viel Spaß! Themen: WM-Erinnerungen der Pommesbude (00:02) Gruppe A – Russland (00:06) Gruppe A – Saudi-Arabien (00:17) Gruppe A – Ägypten (00:21) Gruppe A – Uruguay (00:26) Gruppe B – Spanien (00:34) Gruppe B – Portugal (00:45) Gruppe B – Marokko (00:49) Gruppe B – Iran (00:54) Gruppe C – Frankreich (00:59) Gruppe C – Australien (01:10) Gruppe C – Peru (01:13) Gruppe C – Dänemark (01:19) Gruppe D – Argentinien (01:26) Gruppe D – Island (01:34) Gruppe D – Kroatien (01:38) Gruppe D – Nigeria (01:43)

Jetzt in der App abspielen

Ist die Ära der klassischen Führungsspieler vorbei? Unsere Erinnerungen an die Nationalelf (#13)

21.04.2018 01:33:21

Gegenpressing, ein Frühlingsmärchen! In dieser Ausgabe schwelgen wir in persönlichen Erinnerungen rund um die Nationalelf: Unsere besten Erlebnisse mit der Nationalelf, unser erstes Trikot oder warum wir zu Nationalelf-Eventfans wurden. Zum Abschluss diskutieren wir noch, ob es den klassischen Führungsspieler wie Matthäus oder Kahn heute nicht mehr gibt und ob Philipp Lahm der letzte dieser oder der erste Vertreter einer neuen Führungsgeneration war. Ach ja: Die Steile These ist dafür ausgefallen, der Kultspieler ist selbstverständlich dabei.

Jetzt in der App abspielen

Folge 105 – Belgien, Brechreiz und die CL-Saga

14.03.2018

It ain’t over until the fat lady sings. Nach diesem Motto geht’s nun auch in diesem Podcast weiter. Dieses Mal erstmals mit ohne Daniel. Aber dafür gibt es direkt zwei Gäste. Zum einen unterstützt Marc mit Wiener Schmäh den überforderten Rest-Moderator mit Rat und Tat. Beide diskutieren sogar ernsthaft über ethische Frage im Profifußball – Per Mertesacker lässt grüßen – und Punkt 12 sollte mal zuhören. Außerdem lassen wir uns von Christopher Jobb mal die belgische Liga erklären. Und wer dann noch nicht einen Knoten im Kopf hat, für den liefern wir auch noch die Rechte-Lage und Spiel-Verteilung der Champions League in der kommenden Saison direkt hinter. Was ein Service. Außerdem: Erinnerungen an Sergio Pinto und ein TV-Lifehack der Extraklasse. Danke an die Gäste und viel Spaß.

Jetzt in der App abspielen

#Streichkandidat

14.02.2018 01:05:00

Bastian Wasgien begrüßt in seiner neuen Ausgabe vom Weserfunk (@rudeloy) Johanna (@fireflie8), Kim (@kimosch46) und André (@andre_anchuelo). Sie alle schwelgen in Erinnerungen an den 3:1-Erfolg gegen den VfL Wolfsburg. Im zweiten Teil des Podcasts blicken sie auf den kommenden Gegner aus Freiburg voraus. Im letzten Teil widmen sie sich den Zuhörerfragen, die ihr auf Twitter gestellt habt.

Jetzt in der App abspielen

028 - Whatever happened to the 80s - Teil 1

27.01.2018 00:33:54

Whatever happened to the 80s ? Eine gute Frage...deshalb widmen sich Florian und Klaus im ersten Teil dieser Doppelfolge dem bunten und schrillen Jahrzehnt des letzten Jahrtausends und schwelgen dabei in vielen Erinnerungen und traumhaften Farbkombinationen.

Jetzt in der App abspielen

Trikotsponsor-Quiz, Unsere persönlichen Fußballgeschichten (#7)

16.10.2017 01:45:40

Opel bei Bayern, Die Continentale beim BVB: Bundesliga-Trikots der 90er verbindet man meistens mit einem bestimmten Sponsor. Deshalb beginnt die Ausgabe mit einem kleinen Trikotsponsor-Quiz der 90er (03:10)Der Kultspieler ist ein Torwart - und Sascha kommt mal wieder nicht drauf (08:25) Weil wir endlich mal wieder zusammen aufnehmen konnten, wurde die Ausgabe spontan etwas umgebaut: Im Schwerpunktthema schwelgen wir in Erinnerungen über unsere Fan-Leben. Es wird emotional.Wir erinnern uns, wie wir zu Fußballfans wurden (22:00), welches unser erstes Trikot war (31:20), unser erstes Fußballerlebnis im Stadion (35:35), "Ran" (42:30), unser erstes Mal bei unserem Lieblingsverein (50:50), unser bestes Stadionerlebnis (54:50), der schlimmste (1:02:00) und beste (1:14:40) Moment mit unserem Verein, was wir im Stadion dabeihaben (1:27:00), ob wir lieber zu Heim- oder Auswärtsspielen gehen (1:30:25) und welche Bedeutung der Amateurfußball für uns hat (1:28:50).

Jetzt in der App abspielen

010 - Die Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich

16.09.2017 00:42:24

Vive la France! In dieser Ausgabe widmen sich Florian und Klaus einem besonders wichtigen Turnier der Fussballgeschichte und schwelgen dabei in alten Erinnerungen an die Jugend. Nebenbei werden noch alle Trikots der 32 Teilnehmer besprochen.

Jetzt in der App abspielen

009 - Die österreichische Nationalmannschaft (ÖFB)

09.09.2017 00:43:26

Mit dem österreichischen Nationalteam ist es nicht immer ganz einfach... die Trikots des ÖFB konnten aber meistens voll überzeugen. Florian und Klaus blicken deshalb in dieser Folge auf die schönsten Trikots von Langzeit-Ausrüster Puma für die österreichische Mannschaft zurück und schwelgen dabei in Erinnerungen und Anekdoten.

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 39 – FIFA 18 HOLSTEIN IST DABEI

14.05.2017 00:59:06

So podcastet ein Aufsteiger, kaum gibt es 1912FM steigt Holstein Kiel auf, Zufall? Wir lassen Euch an unseren Emotionen, Gefühlen und den Erinnerungen an den gestrigen Tag teilhaben. Trotzdem vergessen wir natürlich nicht unseren Bildungsauftrag und besprechen auch alle weiteren Themen ;) Wir wünschen Allen die sich in Großaspach verletzt haben gute Besserung und geben Euch hier noch mal den Link zum angesprochenen Projekt für Hessen Kassel https://www.facebook.com/fuerKaSselunVerzichtbar Nach dem hören braucht Ihr noch für den Spieler des Spiels abstimmen und dürft dann gerne weiter feiern.

Jetzt in der App abspielen

Episode 17: Parkstadion Erinnerungen mit Stefan Barta

27.09.2016 01:32:49

Episode 17: Parkstadion Erinnerungen mit Stefan Barta

Jetzt in der App abspielen

OIympia 2016: Deutschland - Fidschi

11.08.2016 00:36:49

Mit einem 10:0 verabschiedet sich die deutsche Herren Olympiamannschaft im Fußball aus der Vorrunde. Mit Portugal wartet ein Gegner, der unangenehme Erinnerungen weckt. Doch bevor wir diese herauskramen, ergötzen wir uns noch einen kurzen Moment am aktuellen Kantersieg und generell den Freuden Olympias. Gast ist Sven Herzberg (@herzi).

Jetzt in der App abspielen

BT007 - Gast: Ben (@Tragisches3Eck) und das Thema "Junge Wilde"

14.07.2016 01:10:46

Wir melden uns aus der Sommerpause zurück und begrüßen Ben (@tragisches3eck als Gast und ab dieser Folge auch als festen Bestandteil des BrustringTalk. Wir schauen ganz kurz auf die aktuellen Geschehnisse in Bad Cannstatt. Aber wir widmen uns in der siebten Ausgabe vor allem unserem ersten Spezialthema und blicken auf eine schöne und erfolgreiche Zeit der jüngeren VfB-Geschichte zurück: Den Jungen Wilden. Wir werfen einen Blick zurück auf die Jahre unter Ralf Rangnick und Felix Magath, schauen wie und wer den Verein in den Jahren geleitet hat und natürlich was es für Spiele und Erinnerungen an diese Zeit gibt.

Jetzt in der App abspielen

[EF073] ] Kindheitserinnerungen, PES und der Lahm-Schock

20.11.2014 01:24:14

Wir sprechen über unsere ersten Erinnerungen an den FC Bayern, unser erstes Spiel im Stadion und alles was dazugehört. Außerdem reden wir über das neue Spiel Pro Evolution Soccer 2015 und die Konsequenzen der Lahm Verletzung.

Jetzt in der App abspielen

01.01.1970

Jetzt in der App abspielen

Podcast verlinken

So kannst du diesen Podcast auf deiner Website verlinken.