Jetzt in der Football was my first love-App

Juventus Football Club


171 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

Alle Podcasts und Hörbücher ohne Datenvolumenverbrauch hören mit

Nur heiße Luft? | Wie schwer wiegen die Vorwürfe gegen Juventus?

01.12.2021 01:21:40

Juventus steckt in der größten Krise seit dem Calciopoli-Skandal von 2006. Sportlich läuft es ebenfalls nicht für die Turiner. Nun wird auch noch gegen die Klubführung ermittelt: Wurden die Bilanzen wirklich gefälscht? 282 Millionen Euro Gewinne sollen in den Bilanzen von 2019, 2020 und 2021 auf illegale Art und Weise manipuliert worden sein. Zudem soll es Unstimmigkeiten bei den Gehaltszahlungen für Superstar Cristiano Ronaldo gegeben haben. Präsident Marco Donzelli vom italienischen Verbraucherschutz Codacons betonte Anfang der Woche, dass die Vorwürfe sehr ernst seinen und und ein sinisteres Licht auf die letzten Fußballmeisterschaften werfen. Sollte der italienische Rekordmeister wirklich gegen das Gesetz verstoßen haben, dann dürfte die Bestrafung nicht nur einzelne Figuren, sondern den ganzen Verein treffen. Zum Schutz Tausender Fans werden wir bei der Kartellbehörde und Generalstaatsanwaltschaft eine Beschwerde einreichen, um den Abstieg von Juventus in die Serie B und die Aberkennung der letzten Titel verlangen, so Donzelli. 42 Transfers im Visier der Finanzpolizei Die Bianconeri sollen die Transfersummen künstlich aufgeblasen haben um die Bilanzen aufzuschönen. Prominentestes Beispiel könnte der Tauschtransfer zwischen Arthur Melo und Miralem Pjanic darstellen. Beide Spieler wechselten ihre Vereine mit viel zu hoher Marktwertbewertung. Mehr zu den genannten Themen erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Finanzexperte Bernhard Kirchmair und Serie-A-Experte Paul Leifeld! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 13 – DERBY DELLA MADONNINA / ENDSPIEL FÜR DIE AZZURRI

09.11.2021 01:02:10

Folge 13 Das mag bei manchem Zuschauer für eine Gänsehaut sorgen - Wir bekamen schon eine, wenn wir nur auf das Derby della Madonnina zu sprechen kamen! Eines der traditionsreichsten Derbys, nicht nur in Italien, sondern auf der ganzen Fußball-Welt! Venezia schlägt die Roma, Napoli lässt federn und Florenz blockiert den Vlahovic-Deal zu Juventus. Außerdem steht die Länderspielpause wieder ins Haus und für unsere Azzurri gehts in das alles entscheidenden Gruppenspiel gegen die Schweiz! WM-Teilnahme oder wieder in die Playoffs?! Alles weitere dazu in unserer neuesten Episode von Calcio - Der Podcast!

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 12 – SCUDETTO-RACE FÜR JUVE VORBEI?! | MAILAND-DERBY

02.11.2021 00:51:47

Wer dachte, dass sich die Alte Dame in den letzten Wochen wieder gefangen hatte wurde gegen Sassuolo und Hellas Verona eines Besseren belehrt. Juventus ist wieder mittendrin in der Krise und hat sich womöglich die Tür zum Scudetto beinahe selbst zugeschlagen.. Was sich ändern muss und wo Juve am Saisonende zu finden sein wird diskutieren wir in der neuen Episode. Ebenfalls küren wir unseren Spieler des Monats Oktober und verraten euch unsere Top 5 Momente des Derby della Madonnina zwischen dem AC Milan und Inter, auf das wir bereits einen kleinen Ausblick geben!

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 11 – IST DER ITALIENISCHE FUSSBALL IN EUROPA NICHT KONKURRENZFÄHIG?/ DERBY-DAYS

26.10.2021 00:54:24

Mamma mia! Die Serie A lässt mal wieder keine Wünsche offen! 36 Tore, 4 Platzverweise gegen Trainer, Ibrakadabra trifft für Freund und Feind ins Netz und Giovanni Simeone erledigt die Laziali mit vier Buden im Alleingang! Dazu sprechen wir natürlich über die beiden Top-Derbys des Wochenendes! Zuerst empfing die Roma den SSC Neapel im Derby del Sole und nur wenige Stunden später stieg das Derby D'Italia zwischen Inter Mailand und Juventus Turin! Selbstverständlich beide wieder mit ordentlich Diskussionspotential! Nach einem blamablen Auftritt der Giallorossi in Norwegen und 3 Niederlagen am Stück in der Champions League für den AC Milan stellen wir uns die Frage, ob der italienische Fußball eventuell nicht kompetitiv genug ist. Was sind die Gründe und werden vielleicht schon bald wieder die italienischen Teams die europäischen Wettbewerbe dominieren? Dies und mehr gibt es in der neuen Ausgabe von Calcio - Der Podcast!

Jetzt in der App abspielen

#169 / September 2019

26.10.2021 00:11:45

Schweinerei in Mannheim, 120 Jahre Sportfreunde Siegen und Tumulte bei Union Berlin - Borussia Dortmund. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Waldhof Mannheim, 1. FC Kaiserslautern, Werder Bremen, FC St. Pauli, Infamous Youth, Ultra Sankt Pauli, Schickeria München, Union Berlin, Borussia Dortmund, Rot-Weiss Essen, Sportfreunde Siegen, Juventus Turin, DFB, Regionalliga, 3. Liga, Erzgebirge Aue, Fankultur.

Jetzt in der App abspielen

Nix Juve oder Inter | Darum dominiert Neapel die Serie A

25.10.2021 01:15:02

Betrachtet man die Tabelle der höchsten italienischen Spielklasse, so fällt auf, dass weder die beiden Mailänder Mannschaften noch Juventus Turin die Tabellenspitze zieren. Ganz im Gegenteil thront der SSC Neapel mit sieben Punkten Abstand auf Meister Inter und gar zehn Zählern Vorsprung vor den Bianconeri an der Tabellenspitze. Bis auf den punktgleichen AC Milan konnte keiner der italienischen Spitzenclubs das Tempo der Partenopei mithalten. Acht Siege und ein Remis aus den ersten neun Partien. Lediglich drei Gegentore bei 19 erzielten Treffern untermauern den Höhenflug der Süditaliener. Unter dem neuen Coach der Azzurri Luciano Spalletti, welcher schon bei zahlreichen Topclubs bewiesen hat, dass er Mannschaften weiterentwickeln kann, scheint der Calcio Napoli aktuell nicht zu stoppen zu sein. Ein wichtiger Faktor für Neapel ist gleichermaßen die Personalie Victor Osimhen. Während der 70-Millionen-Transfer in der letzten Saison verletzungsbedingt quasi die komplette Hinrunde verpasste, scheint er in der aktuellen Spielzeit körperlich in bester Form zu sein. Fünf Tore in acht Partien unterstreichen wie wichtig der Nigerianer für den Tabellenprimus ist. Doch was wird aus Kapitän Lorenzo Insigne, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft? Wer hat noch entscheidenden Anteil am Höhenflug des SSC, und an welchen taktischen Stellschrauben hat Trainer Spalletti gedreht um den letztjährigen Tabellenfünften auf die eins zu katapultieren? Mehr zu den genannten Themen erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Napoli-Experte Paul Leifeld! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 10 – RASSISMUS IM ITALIENISCHEN FUSSBALL / ORSATO ERZÜRNT DIE ROMA-FANS

19.10.2021 00:45:12

Ein spannendes Serie A Wochenende liegt hinter uns und hinterlässt wieder einigen Diskussionsstoff. Dieses Mal ist es Schiedsrichter Daniele Orsato, der beim Spiel zwischen Juventus Turin und der AS Roma im Mittelpunkt steht. Tor, Elfmeter oder Handspiel - So recht weiß dies gerade keiner. Wir blicken für euch auf die Partie, sowie die anderen Highlights des 8. Spieltages in Italien. Außerdem widmen wir uns einem wichtigen Thema und stellen uns die Frage, ob der italienische Fußball ein strukturelles Rassismus-Problem hat und leuchten dabei auch etwas hinter die Kulissen! Wir wünschen euch viel Spaß mit der neuesten Episode von Calcio - Der Podcast.

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 8 – LOCATELLI AUF WOLKE 7 & ITALIEN GREIFT NACH DEM NÄCHSTEN TITEL

05.10.2021 00:52:49

Was ein Jahr für Juve-Neuzugang Manuel Locatelli! Der 23 jährige Italiener genießt den Sommer seines Lebens und lässt auch seinen Club jubeln! Außerdem blicken die Azzurri, nach dem Titel bei der Europameisterschaft, nun auf den nächsten Pokal - Die Nations League Endrunde steht an! Wie hoch Italiens Chancen auf den Titel sind besprechen David und Lorenzo. Der AC Milan zelebriert weiterhin Erfolge und auch der ewige Ibra feiert! Wenn ihr wissen wollt, welches luxuriöse Geschenk sich Zlatan selbst zum Geburtstag gemacht hat, dann schaltet ein in die neue Folge von Calcio - Der Podcast! Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Serie A | Wieder so spannend wie in den Neunzigern

05.10.2021 00:58:54

Die höchste italienische Spielklasse geht nach langen Jahren der Juventus-Dominanz in eine ganz besondere Spielzeit. Denn die sette sorelle, wie die sieben Top-Teams in Italien genannt werden, scheinen diese Saison in etwa auf einem Niveau zu sein, was eine Menge Spannung im Rennen um den Scudetto und die internationalen Plätze verspricht. Aktuell thront überraschend der SSC Neapel auf Platz eins der Tabelle mit sieben Siegen aus genauso vielen Partien. Die Truppe von Trainer Luciano Spalletti bewies auch im Topspiel gegen den AC Florenz, dass sie dieses Jahr große Ambitionen anmelden darf. Mit 2:1 gewann die Partenopei, wenngleich auch etwas glanzlos, gegen das Team von Trainer Vincenzo Italiano. Doch auch die Mailänder Clubs bleiben den Süditalienern auf den Fersen. Während Milan das Topspiel gegen Atalanta auswärts mit 3:2 für sich entscheiden konnte, verbuchte Inter gegen Angstgegner Sassuolo einen sehr mühevollen 2:1-Erfolg. Juve schafft den Anschluss an Spitzengruppe Die von Jose Mourinho trainierte Roma kehrte nach der Derby-Niederlage gegen Lazio wieder zurück auf die Siegerstraße und schlug den spielstarken Aufsteiger aus Empoli souverän mit 2:0. Allzu sicher sollten sich die Giallorossi nicht auf Platz vier wähnen, da auch der italienische Rekordmeister nach einem schwachen Start in die Saison wieder an den internationalen Plätzen aufgeschlossen hat. Massimiliano Allegris Truppe konnte nach dem überzeugenden Sieg in der Königsklasse gegen den FC Chelsea auch das Derby della Mole gegen Lokalrivale Torino mit 1:0 für sich entscheiden und rückt somit auf Platz sieben vor. Die Hauptstädter besitzen nur noch vier Punkte Vorsprung auf die Bianconeri und stehen durch den geringen Abstand zu Florenz und Lazio ebenfalls gewaltig unter Druck. Mehr zu den genannten Themen erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk  

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 7 – ADLER ÜBER ROM & MALDINI SCHREIBT GESCHICHTE

28.09.2021 00:46:36

Über mangelnde Themen können wir uns diese Saison sicherlich nicht beschweren! Über der Hauptstadt zieht Olimpia ihre Kreise, denn die SS Lazio setzt sich im Derby della Capitale gegen die Lupi der AS Roma durch! Auch Juventus findet wieder in die Spur, allerdings zu einem hohen Preis, denn die Bianconeri müssen die nächsten Spiele auf Paulo Dybala und Alvaro Morata verzichten. Wie die Alte Dame die Ausfälle kompensieren könnte besprechen Lorenzo und David, sowie über eine neue mögliche Maldini-Ära beim AC Milan! Nach Großvater Cesare und Papà Paolo schreibt Sohn Daniel gegen La Spezia Fußballgeschichte! Außerdem stellen wir uns die Frage, ob der SSC Neapel diese Saison reif für den Scudetto ist! Ein must-hear für jeden Calcio-Fan! Divertitevi!

Jetzt in der App abspielen

Enthüllt | So stehts finanziell um die Top-Clubs der Serie A

28.09.2021 01:09:58

Die Corona-Pandemie hat auch ihre Spuren im Profifußball hinterlassen. Das bekam natürlich auch die höchste italienische Spielklasse zu spüren. Viele Transfers scheiterten in der Serie A am Ende aufgrund von Liquiditätsproblemen und enormen Schuldenbergen. Daher sahen sich gerade die Topclubs im italienischen Oberhaus, angesichts des internationalen Vergleichs in der Champions League, gezwungen, zahlreiche Transfers mit einer ordentlichen Portion Kreativität abzuwickeln. Gerade Inter und Juventus, welche ohnehin schon durch das Missmanagement ihrer Vereinsbosse mit dem Rücken zur Wand standen, traf die Pandemie voll ins Mark. Während die Nerazzurri sich von Spielern wie Hakimi und Lukaku trennen mussten, um die Liquidität zu wahren, trennte sich die alte Dame von Gehaltsschwergewichtler Cristiano Ronaldo. Milan & Atalanta trotzen der Pandemie Auf dem Transfermarkt konnten beide Protagonisten der Serie A nicht für adäquaten Ersatz sorgen und verpflichteten Spieler die die Qualität der Kader sinken ließen. Die chinesische Vereinsführung der Mailänder möchte den Verein händeringend veräußern, während die Bianconeri auf eine Kapitalerhöhung setzen. Atalanta und Milan dagegen konnten sogar ihre Bilanzen durch eine kluge Vereinsstrategie optimieren. Gerade die Rossoneri waren in der Lage ihren Schuldenberg von 180 Millionen Euro um die Hälfte zu reduzieren. Die Bergamasken dagegen konnten durch geringe Transferausgaben und den Champions-League-Einnahmen über 150 Millionen Euro an Umsatz einfahren. Wie es im Detail finanziell um die Topclubs der Serie A steht, erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Finanzexperte Bernhard Kirchmair! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk    

Jetzt in der App abspielen

#199.1 Die beste Folge

24.09.2021 01:32:20

In dieser Folge sprechen wir über den Untergang von Juve und Barca. Der Leistung von Uli Hoeneß, dem 5-Jahres-Plan von Hertha uvm

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 6 – PELLEGRINI ON FIRE & SERIE A ÜBERRASCHT WEITER

21.09.2021 00:55:48

Was ist denn hier los? Wir schreiben den vierten Spieltag und haben mit Napoli wieder einen neuen Tabellenführer in Italien, nachdem die Roma sich bei Hellas Verona geschlagen geben musste. Auch bei Juventus läuft es, trotz Leistungssteigerung gegen Milan, immer noch nicht rund und liegt auf einem Abstiegsplatz! Bei wem es hingegen mehr als läuft ist Romas Lorenzo Pellegrini. Der Kapitän der Lupi erzielte wettbewerbsübergreifend bereits 5 Tore und gab dazu einen Assist. Was ihn so besonders macht und wie die Roma zukünftig mit ihm plant besprechen David und Lorenzo in der neuesten Ausgabe von Calcio - Der Podcast. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Juventus | Allegri hält Spieler für nicht Juve-würdig

20.09.2021 00:55:39

Zwei Punkte aus vier Spielen und Rang 18 in der höchsten italienischen Spielklasse. Das sind Statistiken, welche man sicherlich nicht mit Juventus Turin in Verbindung bringen würde. Allerdings ist genau das der Status quo der alten Dame nach dem vierten Spieltag der Serie A. Nach dem 2-2-Remis gegen Udinese Calcio, der 0:1-Niederlage zu Hause gegen Aufsteiger Empoli und dem 1:2 auswärts gegen den SSC Neapel, sollte nun gegen das stark ersatzgeschwächte Milan der erste Ligasieg her. Doch wieder einmal schafften es die Bianconeri die frühe Führung durch Alvaro Morata nicht über die Zeit zu bringen. Denn nach einer Ecke von Sandro Tonali war es Ex-Frankfurter Ante Rebic, welcher den 1:1-Endstand herstellte und Allegri zum Platzen brachte. Allegri: und die wollen für Juve spielen! Wie einige Medien berichten, soll Juves Erfolgstrainer Heilige Scheisse und die (Spieler) wollen für Juventus spielen gebrüllt haben. Die Nerven liegen also wieder blank beim italienischen Rekordmeister, welcher nach dem 3:0-Erfolg über Malmö FF in der Königsklasse zwischenzeitlich wieder Selbstvertrauen getankt hatte. Nach dem Gegentreffer der Lombarden, war davon nicht mehr viel übrig. Die Rossoneri erspielten sich eine Torchance nach der anderen, so dass die Turiner sich am Ende, vor allem nach der vergebenen Großchance von Kalulu mit einem Punkt glücklich schätzen konnten. Mehr zu den genannten Themen erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 5 – ROMA OBEN AUF, JUVENTUS-KRISE UND EUROPACUP-PROGNOSEN!

14.09.2021 01:04:39

The Champiooooooons! Wer da keine Gänsehaut bekommt, der hat den Fußball nie wirklich geliebt! Tore, Drama und Tragödien - Dies beschreibt den wichtigsten europäischen Pokalwettbewerb am besten! Ebenfalls starten auch die Europa League, sowie die neugegründete Conference League. Wie gut stehen die Chancen der italienischen Teams und hat sogar eines davon das Potential am Ende der Saison eine Trophäe in den Himmel stemmen zu können? Lorenzo und David geben ihre Prognosen zu den italienischen Vertretern ab - mit einigen Überraschungen. Wir sind bereit für weitere Notti magiche, die magischen Nächte! Während die Roma an der Tabellenspitze weilt, muss Juventus den nächsten Rückschlag in Neapel hinnehmen. Wir blicken hinter die Kulissen und sprechen über die Gründe für den Fehlstart in die Saison. Wir wünschen euch viel Spaß mit der neuen Folge von Calcio - Der Podcast!

Jetzt in der App abspielen

Trotz Zlatan-Rückkehr | Tonali Milans Bester

13.09.2021 00:44:26

Der dritte Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse hatte gleich zwei Leckerbissen auf dem Programm. Zum einen musste sich Juventus auswärts dem SSC Neapel stellen, während Milan Marizio Sarris Lazio empfing. Die alte Dame konnte auch im Stadio Diego Armando Maradona wieder keinen Dreier verbuchen. Zwar ging Max Allegris Truppe durch Morata in Führung, jedoch mussten sich die Bianconeri nach 90 Minuten und zwei individuellen Fehlern mit einer 1:2-Niederlage begnügen. Auch der amtierende italienische Meister Inter konnte gegen Sampdoria Genua keinen Sieg einfahren. Trotz zweifacher Führung der Nerazzurri setzte es am Ende ein leistungsgerechtes 2:2-Remis. Milan deklassiert Lazio Lokalrivale Milan dagegen überraschte bei der Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic die Tifosi mit einem ungefährdeten 2:0-Sieg über das formstarke Lazio. Maurizio Sarris Mannen fanden kein Mittel gegen das aggressive Mittelfeld-Pressing der Lombarden, so dass sie sich keinerlei Großchancen herausspielen konnten. Mehr zu den genannten Themen erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 4 – ITALIENS AUFERSTEHUNG & AZZURRI MIT WELTREKORD

07.09.2021 00:50:22

Auch wenn die Notte magica von Wembley bereits einige Wochen zurückliegt, so kommt man als Italiener aus dem Feiern garnicht mehr heraus. Zwar spielten die Italiener gegen Bulgarien und die Schweiz jeweils nur Unentschieden, nichtsdestotrotz stellte man einen neuen Weltrekord für die längste Ungeschlagen-Serie einer Fußball-Nationalmannschaft auf! Lorenzo und David analysieren für euch die beiden Partien, sprechen über die Gründe für Italiens Auferstehung nach der verpassten WM-Qualifikation 2018 und geben einen Vorgeschmack auf die kommenden Paarungen der Squadra Azzurra, sowie der italienischen Serie A Klubs. Schafft Juventus es den Saison-Fehlstart in Neapel zu korrigieren und trifft Immobile auch gegen Milan so weiter wie er will? Über dies und vieles mehr gehts in der neuen Episode von Calcio - Der Podcast! Viel Spaß!...

Jetzt in der App abspielen

Wo landet Juventus unter Allegri?

06.09.2021 01:23:41

Die neue Serie-A-Saison verlief an den ersten beiden Spieltagen nicht nach dem Geschmack des italienischen Rekordmeisters. Denn Juventus Turin konnte nach den ersten beiden Runden gegen Udinese Calcio und Aufsteiger Empoli lediglich einen Punkt ergattern. Nach Ronaldos Abgang wurde die Teamhierarchie der alten Dame ordentlich durcheinander gemixt. Vor allem nach dem Rückstand gegen Empoli wirkte die Truppe von Trainer Massimiliano Allegri völlig verunsichert. Bis auf Federico Chiesa war niemand in der Lage den Toskanern die Stirn zu bieten. Positionsgetreu scheint vor allem die Hoffnungen der Bianconeri auf den Schultern von Paulo Dybala zu liegen. Doch kann der schussstarke Gaucho den hohen Erwartungen und dem Druck der Medien dieses Jahr standhalten? Die Lösung für Dybala muss vom Kollektiv getragen werden, denn den portugiesischen Superstar direkt zu ersetzen ist schlichtweg unrealistisch. Junge Garde ist gefragt Während die Abwehr aus erfahrenen Leadern wie Bonucci, Chiellini oder Alex Sandro besteht, so sind nun in den vorderen Mannschaftsteilen die jüngeren Akteure gefragt. Manuel Locatelli, Federico Chiesa, Dejan Kulusevski...

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 3 – CR7-ABFLUG & AZZURRI-COMEBACK

31.08.2021 00:54:47

Ma che Was ist denn diesen Sommer nur auf dem Transfermarkt los?! Nach Lionel Messi bricht nun auch Cristiano Ronaldo seine Zelte ab und verabschiedet sich zu seiner alten Liebe nach England! Wer ist der größte Profiteur dieses Deals und wie kann Juventus ihren einstigen Superstar adäquat ersetzen? Darüber und viele weitere Themen sprechen Lorenzo und David in der neuen Folge von CDP. Natürlich dürfen Analyse und Eindrücke des letzten Spieltages nicht fehlen, sowie ein Blick auf die bevorstehenden Länderspiele der Squadra Azzurra! Die 11 von Roberto Mancini kehrt nach dem EM-Triumph von vor 51 Tagen zurück auf den Rasen und könnte dabei einen neuen Weltrekord aufstellen! Hört jetzt rein und verpasst nichts mehr über die italienische Serie A, sowie die Nazionale! Mit uns seid ihr immer auf dem neuesten Stand!...

Jetzt in der App abspielen

Pfiffe im eigenen Stadion | Das sind die Gründe für Juves Fehlstart

30.08.2021 01:02:19

Der zweite Spieltag in Italiens höchster Spielklasse war für Juventus Turin der reinste Alptraum. Gegen Aufsteiger FC Empoli setzte es nach 90 Minuten eine verdiente 0:1-Niederlage und besiegelte den Fehlstart der alten Dame in die neue Saison. Denn bereits am ersten Spieltag musste sich der italienische Rekordmeister mit einem 2:2-Unentschieden gegen Udinese Calcio begnügen. Die Hoffnungen, welche die Fans bei der Rückkehr in Erfolgstrainer Massimiliano Allegri gesetzt hatten, scheinen nach nur 180 Minuten zerbrochen zu sein. Einzig Chiesa überzeugt Allein durch Einzelaktionen, wie beispielsweise durch die Dribblings von Federico Chiesa, konnte Juventus etwas Torgefahr generieren, ansonsten wurde alles von Andreazzolis Mannen wegverteidigt. Nach dem Abgang von Cristiano Ronaldo scheint es der Truppe zudem an Siegermentalität und Nervenstärke zu fehlen. Auch in der Teamhierarchie hinterlässt der Portugiese eine klaffende Lücke die es schnellstmöglich zu schließen gilt. Doch wer sind die Namen die ab jetzt bei den Bianconeri Verantwortung übernehmen könnten? Welche Rolle wird Moise Kean im Sturm der alten Dame einnehmen? ...

Jetzt in der App abspielen

Von Allegri bis Italiano | Die große Trainerrochade der Serie A

27.07.2021 00:00:22

Die höchste italienische Spielklasse wurde auch auf den Trainerpositionen ordentlich durchgemixt. Ob Juventus, Inter oder die beiden Teams aus Rom, die halbe Liga erscheint zur neuen Saison mit neuen Gesichtern auf der Trainerbank. Den Anfang machte der italienische Rekordmeister, welcher Andrea Pirlo nach einer enttäuschenden Saison und einem glücklich vierten Platz durch Massimiliano Allegri ersetzte. Kann der alte Erfolgscoach der alten Dame wieder die Dominanz der letzten Jahre einhauchen? Inter Mailand verpflichtete zur neuen Spielzeit Simone Inzaghi von Lazio Rom. Damit reagierte der amtierende italienische Meister auf die Kündigung von Meister-Trainer Antonio Conte, welcher unter den gegebenen finanziellen Einschränkungen nicht mehr im Amt bleiben wollte. Mourinho & Sarri für Rom Auch die Römerclubs, sorgten mit den Verpflichtungen von Maurizio Sarri (Lazio) und José Mourinho (Roma) für eine Riesenüberraschung. Zudem sehen wir nächste Saison Ex-Roma-Coach Eusebio Di Francesco bei Hellas Verona, Ivan Juric beim Toro, Roberto DAversa in Genua für Sampdoria. Empolis Aufstiegstrainer Alessio Dionisi darf den zu...

Jetzt in der App abspielen

Transfer Update | Darum wechselt Locatelli zu Juventus

19.07.2021 00:41:22

Der Mercato ist auch in Italiens höchster Spielklasse angekommen und das Wettrüsten für die kommende Spielzeit ist in vollem Gange. Wir haben im heutigen Podcast die Transfers von Italiens Topclubs ins Visier genommen und uns darüber hinaus mit der ligaweiten Torhüterrochade beschäftigt. Vor allem Atalanta Bergamo konnte auf der Torhüterposition einen grandiosen Deal eintüten. Mit Musso von Udinese Calcio wurde einer der stärksten Keeper der Liga verpflichtet, während die bisherige Nummer eins Pierluigi Gollini La Dea vermutlich Richtung Tottenham verlassen soll. Der AC Mailand konnte dreifachen Vollzug mit den Verpflichtungen von Brahim Diaz, Ballo-Touré und Weltmeister Olivier Giroud vermelden. Doch die Rossoneri scheinen noch lange nicht fertig und fahnden noch nach einem Ersatz für Hakan Calhanoglu. Locatelli: Arsenal oder Juve? Beim italienischen Rekordmeister dreht sich alles um die Personalie Manuel Locatelli. Doch die alte Dame hat mit Arsenal echte Konkurrenz um den Regista bekommen. Wer macht am Ende das Rennen um den 23-jährigen Europameister? Mehr zu den genannten Themen erfahrt ihr im brandneuen Podc...

Jetzt in der App abspielen

Folge 92: Michel Platini – Frankreichs Hahn im Korb (Gast: David Lortholary)

12.06.2021 01:09:10

Breite Brust, bisweilen gockelhaftes Gehabe. Kaum eine andere Fußballnation kann mit dem Wappentier die sportliche Strahlkraft ihrer legendären Spielmacher so sehr unterstreichen. Michel Platini war auf dem Platz ein genialer Feldherr, als Funktionär dagegen ein größenwahnsinniger Napoleon. Der korrupte und gescheiterte Ex-UEFA-Präsident gewann als Spieler dreimal in Folge den Ballon D’Or. 1984 führte der Superstar von Juventus Turin Frankreich im eigenen Land zum Europameistertitel – mit 9 Toren das wohl beste Turnier eines Einzelspielers der EM-Geschichte. Nachholspiel betrachtet beide Seite der Medaille und klärt gemeinsam mit dem französischen Journalisten David Lortholary die große Frage der Grande Nation: Platini oder Zidane? Beide haben sich mit ihren Füßen ein Denkmal gebaut und es mit ihren Dickköpfen wieder eingerissen.

Jetzt in der App abspielen

#31 Relegation - Fluch oder Segen? Mit Oliver Fritsch

03.06.2021 00:44:56

Borussia Dortmund hat im Laufe der Jahrzehnte viele große Siege errungen: Wer erinnert sich nicht an das 3:1 im CL-Finale gegen Juventus Turin im Jahr 1997? An den 2:1-Sieg im Finale des Europapokals der Pokalsieger 1966 gegen den FC Liverpool, wodurch der BVB als erste deutsche Mannschaft überhaupt einen europäischen Titel gewann? Oder das Pokalendspiel in der Saison 11/12, als der FC Bayern mit 5:2 geschlagen wurde? Und doch: Das vielleicht denkwürdigste Spiel der Vereinsgeschichte fand im Jahr 1986 statt. Das bekannte Fanzine „schwatzgelb“ bezeichnet es sogar als „das Schicksalsspiel des Vereins überhaupt“: Ein 3:1-Sieg gegen Fortuna Köln in der Relegation, mit dem der BVB in letzter Sekunde den Absturz in die Zweitklassigkeit verhindern konnte, nachdem das Hinspiel mit 0:2 verloren wurde. Die zur Saison 08/09 im deutschen Profifußball wieder eingeführte Relegation ist dennoch nicht unumstritten. Werden die Erstligisten, die sich zumeist gegen die Zweitligisten durchsetzen, bevorteilt? Sollte man sich eher am englischen Modell orientieren, das drei feste Absteiger und Play-Offs um den letzten Aufstiegsplatz vorsieht? Und gibt es eine erhöhte Anzahl von Herzinfarkten in den Tagen nach einem spannenden Relegationskrimi? Darüber diskutieren wir mit Oliver Fritsch. Oliver war lange Jahre als Spieler und Trainer im Amateurfußball unterwegs und arbeitet seit 2008 als Sportredakteur bei Zeit Online. Zudem hat er hartplatzhelden.de gegründet, ein Videoportal für Amateur- und Jugendfußball. Neben einem eigenen Podcast erscheinen auf hartplatzhelden.de auch Kolumnen zu diversen Entwicklungen im Amateurfußball. Für diese Folge haben wir ihn jedoch insbesondere aufgrund seines 2021 erschienenen Buches „Fußball als Nahtoderfahrung“ angefragt: Darin geht es um das völlig verrückte und dramatische Relegationsspiel des 1. FC Nürnberg gegen den FC Ingolstadt vor knapp einem Jahr, das erst in der 6. Minute der Nachspielzeit durch einen reingestolperten Treffer des FCN entschieden wurde. Vielen Dank für deine Zeit, Oliver! Welches Thema muss unbedingt in der nächsten Folge diskutiert werden? Wir freuen uns über eure Vorschläge und natürlich auch über euer Feedback. Schreibt uns gerne, ihr findet uns bei Facebook oder Instagram. Vielen Dank! Die Zusammenfassung des Relegations-Rückspiels 1. FC Nürnberg vs. FC Ingolstadt: https://www.youtube.com/watch?v=zMJZgF4k-vQ Hier kann man “Fußball als Nahtoderfahrung“ bestellen: https://www.starfruit-publications.de/buecher/oliver-fritsch/  Der hartplatzhelden-Podcast: https://open.spotify.com/episode/38RyozOt1cwKOqBkj2po5v  Der Twitter-Account von Oliver: https://twitter.com/olifritsch

Jetzt in der App abspielen

Der Bayrische Weg

27.05.2021 00:48:19

Aufstand wegen Artikel 13! Seidel und Klöster machen zu oft Pause! Ob das so der Wahrheit entspricht, klären die angehenden Anwälte in der Folge. Passend zu den Vermutungen der letzten Woche ist Bremen abgestiegen und darf sich jetzt in der Super League aka. 2. Bundesliga beweisen. Das Aufstiegsrennen ist jetzt schon spannend und Auswärtsfahrten sind schon gebucht. Doch wie die zweite Liga nächstes Jahr aussieht, muss noch in zwei Relegationsspiele geklärt werden. Während Kiel den Vibe wiedergefunden hat, muss sich Köln mit schlechtem Journalismus herumschlagen (oder?). Dazu noch das Duell zwischen Klösters Namensgeber FC Ingolstadt und dem VfL Osnabrück. Kann doch eigentlich nicht sein, dass Bremen nächstes Jahr in Liga 2 ist, aber die Bremer Brücke nicht?! Unvorstellbar ist auch, dass Gigi nächstes Jahr bei Juventus spielt. Also Donnarumma, der hat nämlich seinen Abschied aus Mailand angekündigt. Dazu noch der zweite Rücktritt von Zinedine Zidane (Wolfsburg sucht jetzt noch nen Trainer) und eine EM, die im Discounter-Modus läuft. Alles in allem eine ganz typische Faktlos-Episode....

Jetzt in der App abspielen

Was bedeutet für Inter der Conte-Abgang?

26.05.2021 01:39:12

Nach der Saison ist vor der Saison. Besser kann man das aktuelle Treiben in Italiens höchster Spielklasse nicht beschreiben. Denn das Trainer- und Spielerkarussel hat nach nur wenigen Tagen nach dem letzten Spieltag angefangen sich mit voller Geschwindigkeit zu drehen. Der größte Paukenschlag fand sicherlich bei Meister Inter Mailand statt, denn Antonio Conte wirft überraschend hin. Vorbei die positiven Gefühle des Scudettogewinns. Denn das der ehemalige Chelsea-Coach von seinem Amt zurücktritt, hat sicherlich auch mit künftigen finanziellen Kurs der Nerazzurri zu tun. Denn mit 650 Millionen Euro ist der amtierende Meister der Club mit den höchsten Schulden in der Serie A. Angesichts der Corona-Pandemie wird die Qualifikation für die Champions-League finanziell gesehen nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein darstellen. Daher möchte der chinesische Investor Zhang die Gehälter kürzen, Stars verkaufen und den Verein schnellstmöglich abgeben. Paratici muss Juventus verlassen Auch die alte Dame sorgte für Schlagzeilen. Denn Sportdirektor Fabio Paratici muss nach elf Jahren seine Koffer packen und wird im Sommer gehen...

Jetzt in der App abspielen

#27 Der Fußballkommentator – Mit Robby Hunke

29.04.2021 00:58:03

„Ricken, lupfen jetzt… JAAAAA!“ Viele Fußballfans werden sofort wissen, um welches Spiel es sich handelt: Das CL-Finale 1997, Borussia Dortmund gegen Juventus Turin. Mittendrin: Marcel Reif, der den entscheidenden Treffer von Lars Ricken zum 3:1 euphorisch kommentierte und dessen Ausruf bis heute vielen BVB-Fans im Ohr geblieben ist. Denn Kommentatoren prägen das Fußball-Erlebnis vor dem TV entscheidend mit. Daher sprechen wir in dieser Folge über das Kommentieren. Wie bereiten sich Fußballkommentatoren auf ein Spiel vor? Eine unterhaltsame Art oder taktisches Verständnis – was ist wichtiger? Wie wird eine Sportschau-Zusammenfassung erstellt? Und wie werden Fußballspiele in einigen Jahren kommentiert? Als Gast ist Robby Hunke dabei. Robby ist während der Corona-Zeit auch außerhalb der Fußballwelt bekannt geworden, denn er kommentiert unter dem Hashtag #KommentatorInQuarantäne banale Alltagssituationen. Zu seinen Aufgaben gehören u. a. Spieltagszusammenfassungen für die Sportschau sowie internationale Topspiele auf DAZN. Mit seiner unverwechselbaren Stimme und locker-sympathischen Art gibt er uns interessante Einblicke in die Welt der Fußballkommentatoren. Herzlichen Dank, Robby! Welches Thema muss unbedingt in der nächsten Folge diskutiert werden? Wir freuen uns über eure Vorschläge und natürlich auch über euer Feedback. Schreibt uns gerne, ihr findet uns bei Facebook oder Instagram. Vielen Dank!

Jetzt in der App abspielen

Episode 28 Has European Super league gone rigor mortis? With Guests Dennis Gentenaar and Colin Farmery

23.04.2021 04:09:00

Thank you for your interest in the BvB London fan community podcast as every week the focus of the show will be on exploring a facet of Borussia Dortmund's life by talking to experts and former participants of the club's life. People like players, fans and journalists who have covered the club and decision-makers and experts who know the world of all our club well. The aim of the podcast is to make this wonderful football club more accessible to non-German speakers. The podcast may also be of interest to German football fans who want to learn or practice English. Our guests are Colin Farmery who is a journalist (WSC When Saturday Comes, The Guardian) and football writer author of books including Seventeen Miles to Paradise and Legend: The Alan Knight story who is also a director of Gosport Borough FC (7th tier England) and a former director of Portsmouth FC from 2013-19. Dennis Gentenaar is the goalkeeping coach of Israeli champions Maccabi Tel Aviv, formerly a goalkeeper who played 270 matches at elite level with Ajax, NEC and VV Venlo in the Dutch Eredivisie. Gentenaar was reserve keeper to Roman Weidenfeller at BVB in 2005/06 under Bert van Marwijk in a season when 'Die Schwarz-Gelben' finished seventh players at that time included Metzelder, Rosicky, Dede and Sahin. The topic of the show today is the proposed break-away European football league the European Super League which brings together 15 top European clubs including the two big clubs from Manchester, Milan and  Madrid clubs plus Juventus, Tottenham, Arsenal, Liverpool and Chelsea. These clubs will under the proposed model play in an annual fixed pool of clubs plus a meagre 5 clubs who qualify playing a seasonal tournament with no relegation nor promotion. The 'ESL' is a major challenge to the UEFA Champions League and Europaleague and could be highly damaging to the national leagues across Europe and is highly controversial amongst supporters. Borussia Dortmund have issued a statement saying that they will not take part as have Bayern Munich and no other Bundesliga clubs have been invited but what will happen next? Will the ESL succeed? Will German clubs be drawn into the 'big business league'?     1.  European Super League what is it about? Who is behind it?  2. What impact will the ESL have on national leagues, cups and Champions League?  3. Could this benefit top clubs in smaller national leagues like Celtic, Ajax or Anderlecht?  4. How will players and the football industry react to the possibility of bans from playing for their national teams?  5. Is the ESL nothing more than an exhibition league with no incentive for fans to follow it? Or an improvement on the Champions League?  6. Could this proposal bring a benefit to historically big clubs in small leagues like Holland, Scotland and Belgium?  7. What is the business sense for clubs taking part? Will the fixed income from the tournament make managing the business of running clubs more effective off-setting financial risk and giving clubs the chance to plan better?  8. What is the current position of Borussia Dortmund fans and the wider community of supporters across football how should they react to this development?  The European supporters federation, which this fan club belongs to, mentioned in the show is the FSE Football Supporters Europe whose position on the Super League can be found at: https://www.fanseurope.org/en/news/news-3/2414-fse-condemns-european-super-league-plans.html   Super League update following days of fan protests and legal action by UEFA 12 clubs including all the English Premier League teams have withdrawn and only Juventus, Barcelona and Real Madrid remain of the original 15 clubs. UEFA is promising reform of the Champions League, fans remain highly sceptical to be continued....  We hope you enjoy the show, remember to send us your comments, share the show with friends and to apply for tickets contact the club via the website which is borussiadortmundlondon.co.uk or join the London BvB community at our online group at Facebook.com/borussiadortmundfanclubengland.   During the season you can also come to watch a game at our meet-up Stammtisch at the Naughty Bar, just off Oxford Street, in Cleveland street central London.   All rights reserved Borussia Dortmund London Ltd 2020  

Jetzt in der App abspielen

#116 / April 2015

23.04.2021 00:18:19

Schalke und der BVB, Anschlag auf den Fenerbahce Mannschaftsbus, die DFL soll die Kosten eines Polizeieinsatzes in Bremen übernehmen. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: RB Leipzig, Wuppertaler SV, Rot-Weiss Essen, Babelsberg 03, Pro Fans, Spielansetzungsmonster, SAM, Borussia Dortmund, Stadiondeckel, Werder Bremen, Mainz 05, Alemannia Aachen, Rot-Weiß Oberhausen, Kickers Offenbach, Hessen Kassel, Scena Chassalla, 1. FC Nürnberg, 1860 München, Löwenfans gegen Rechts, SC Freiburg, Corrillos, Natural Born Ultras, NBU, Fenerbahce Istanbul, Hannover 96, Martin Kind, Gunter A. Pilz, Westaflia Herne, Rot-Weiß Erfurt, Steigerwaldstadion, HSV Supporters Club, Hamburger SV, Fanprojekt, Passione Paderborn, Eintracht Frankfurt, Waldstadion, Dynamo Dresden, Ultras Dynamo, Werder Bremen, Wuppertaler SV, Spvgg Velbert, Rot-Weiss Essen, Ultras Essen, Port Said, Al Ahly, Chosen Few, Fortuna Düsseldorf, F95 Antirazzista, Dissidenti Ultras, FC United of Manchester, Bayern München, Eintracht Braunschweig, BVB Freunde Deutschland, Ultras Hannover, Juventus Turin, FC Turin,

Jetzt in der App abspielen

Zeitlupe: Hamburger SV - Juventus Turin (CL 2000/2001)

23.04.2021 01:40:43

Die Premiere des HSV in der Champions League mit einem unvergessenen 4:4 gegen Juventus Turin. Mit dabei ein frisch eingekleideter Frank Pagelsdorf, ein frenetischer Volkspark und ein (fast) braver Filippo Inzaghi. 

Jetzt in der App abspielen

Die Super League und ihre Auswirkungen auf die Serie A

20.04.2021 01:34:15

Es war ein epochales Erdbeben, als Montag die brandneue European Super League ausgerufen wurde. 12 Top-Teams Europas schließen sich zu einem elitären Kreis zusammen und schließen den Rest der Fußballwelt aus. Darunter auch drei italienische Protagonisten, die dem Ruf des Geldes folgen wollen. Vor allem der italienische Rekordmeister stellte mit Andrea Agnelli einer der treibenden Kräfte und Hauptdarsteller in der Schlammschlacht mit der UEFA und der FIFA. Vor allem sein Freund und UEFA-Präsident Aleksander eferin zeigte sich menschlich sehr enttäuscht. "Er ist die größte Enttäuschungen von allen", so der Slowene am Montag über den Klubchef von Juventus Turin: "Ich habe noch nie eine Person getroffen, die so viel gelogen hat." Besonders pikant an diesem Zerwürfnis ist die Tatsache, dass Agnelli an der Reform der Champions League 2024/25 mitgearbeitet hatte und dann zu den Gründungsmitgliedern der konkurrierenden Super League gehört. Dass eferin darüber hinaus auch noch der Patenonkel seiner Tochter ist, setzt dem Ganzen gewiss die Krone auf. Teams fordern Ausschluss aus der Liga Das Tischtuch scheint also mehr als zers...

Jetzt in der App abspielen

KMD #82 - Robin Gosens Vol. III

19.04.2021 01:37:09

Die neue KMD-Folge ist noch vollgepackter als die Taschen der Super-League-Teams! Wir sprechen über die Revolution im europäischen Fußball mit unserem Edelgast Robin Gosens von Atalanta Bergamo, der keinen Bock auf Super League hat (Spoiler Ende)! Außerdem berichtet der deutsche Nationalspieler vom ersten Bergamo-Sieg gegen Juventus seit 20 Jahren, den zwischenmenschlichen Fähigkeiten des Bundestrainern und der Entstehung seines allerersten Buches. Die Bundesliga haben wir natürlich auch auf dem Speiseplan und da vor allem das Flick-Beben an der Säbener Straße. Carlo Wild, absoluter kicker-Insider beim FC Bayern, erklärt die Hintergründe zum Streit zwischen Hansi Flick und Hasan Salihamidzic und der komplett verkorksten Situation hinter den Kulissen beim Rekordmeister. Die Analyse zum 29. Spieltag gibt's natürlich wie gewohnt oben drauf! Diese KMD-Folge wird unterstützt von Microsoft Teams, dem Lionel Messi unter den Chatprogrammen! Mehr Infos unter https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-teams/businesses-on-teams - 00:00:00 – Begrüßung - 00:04:33 – Robin Gosens - 00:57:08 – Flick-Beben beim FC Bayern (mit kicker-Experte Carlo Wild) - 01:19:31 – Bundesliga kompakt, kicker-Managerspiel + Verabschiedung

Jetzt in der App abspielen

Schicksalsspiel für Pirlo | Übernimmt Igor Tudor?

05.04.2021 01:24:48

Am vergangenen Wochenende kam es in der höchsten italienischen Spielklasse zum Derby della Mole zwischen dem Torino Football Club und Juventus Turin. Die Bianconeri wollten nach der Niederlage gegen Aufsteiger Benevento Calcio und dem Partyskandal von Weston McKennie Wiedergutmachung, doch es kam anders. Zwar startete der italienische Rekordmeister mit viel Schwung und dem Führungstor durch Federico Chiesa optimal in die Partie, doch hielt diese Führung nicht lange. Es war Antonio Sanabria, welcher mit seinem Doppelpack die alte Dame tief ins Mark traf. Der amtierende Meister rannte bis zur 79. Minute dem 1:2-Rückstand hinterher, ehe es wieder einmal Cristiano Ronaldo war, welcher mit seinem 24. Saisontor seine Truppe vor einer erneuten Niederlage gegen einen Abstiegskandidaten rettete. Letztendlich blieb es bei einem enttäuschenden 2-2-Unentschieden, was den Druck auf Andrea Pirlo ungemein erhöht. Vor dem richtungsweisenden Nachholspiel gegen das formstarke Neapel, scheinen die Nerven bei den Bianconeri blank zu liegen. Denn eine weitere Niederlage würde das Abrutschen auf einen Euro-League-Platz bedeuten, welches für die Ambitionen des Vereins e...

Jetzt in der App abspielen

Streit in der Kabine | Juves Pirlo-Experiment gescheitert?

23.03.2021 01:15:48

Am vergangenen Wochenende ging die höchste italienische Spielklasse in eine weitere spannende Runde, die wieder für eine große Überraschung sorgen sollte. Denn der amtierende italienische Meister Juventus Turin musste im Rennen um den Scudetto eine bittere 0:1-Niederlage gegen Benevento hinnehmen. Trainer Andrea Pirlo appellierte vor der Partie noch an seine Mannschaft die beiden Mailänder Vereine unter Druck setzen zu wollen, doch das Vorhaben ging mehr als schief. Die Bianconeri konnten im Spiel weder taktisch, mental noch spielerisch den Aufsteiger beeindrucken, und fingen sich den spielentscheidenden Treffer kurz vor Schluss durch einen kapitalen Fehlpass von Arthur. Zudem soll es nach dem Spiel laut La Stampa in der Kabine zu einer lautstarken Auseinandersetzung zwischen Präsident Agnelli und Trainer Pirlo gekommen sein, in denen auch Beleidigungen gefallen sein sollen. Die Nerven scheinen also bei der alten Dame blank zu liegen. Del Piero warnt: Champions League in Gefahr? Selbst Juventus-Legende Alessandro Del Piero warnte vor einem eventuellen Verpassen der Königsklasse, da die Verfolger aus Neapel und Bergam...

Jetzt in der App abspielen

U2 auf livetv.ru

11.03.2021 00:59:30

Was kommt nach ein Viertel Hundert? Richtig, drei Viertel Hundert. Den Step dazwischen haben wir getrost weggelassen. Und damit Herzlich Willkommen zur 75!!!! Folge von Faktlos. Wie könnte man die Jubiläumsfolge besser einläuten als mit dem German Classico. Oder dachte jemand wirklich, dass die Dortmunder den 2:0 Vorsprung über 80 Minuten halten können? Lewandowski hatte da was dagegen und die beiden Rekord-Verweigerer haben was dagegen, dass er die 40 Tore knackt Und eine kleine Diskussion über Schiedsrichter gabs standesgemäß natürlich auch :) À propos Schiedsrichterdiskussion. Wie kann man ein Spiel komplett durch den VAR beeinflussen? Dortmund kann da mal wieder mitreden? Hat da eventuell ein dubioser russischer Streamingdienst seine Finger im Spiel? Weiß man nicht so genau. Achja und was ist eigentlich mit Juve los? Gegen Porto hat die Alte Dame trotz 43! Torschüssen nicht gewinnen können und scheidet früh aus der Champions League aus. Wars das mit CR7? Dazu noch das gescheiterte Wunder von Paris, was genauso unwahrscheinlich war, wie dass Seidel und Klöster rechtzeitig geimpft werden Und das Beben der Woche war scho au Jogi Löw aka. Fiona Fuchs. De...

Jetzt in der App abspielen

#100 / Dezember 2013

26.02.2021 00:08:57

Proteste gegen die neuen Stadionverbotsrichtlinien, Bremen wollte Kosten für Polizeieinsätze weiterleiten und Juventus bekam eine Strafe wegen pöbelnder Kinder. Das sind drei Themen dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Werder Bremen, 1.FC Köln, Wilde Horde, Arbeitsgemeinschaft Fananwälte, FC Carl-Zeiss Jena, Ernst Abbe Sportfeld, Juventus Turin, DFB, DFL, Spielplan, VfB Stuttgart, Commando Cannstatt, Lokomotive Leipzig, Lok Leipzig, FSV Mainz, Ultras Szene Mainz, USM, Stuttgarter Kickers, RB Leipzig, FC Basel, Borussia Mönchengladbach, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Inter festigt Platz 1 | Spieltagsanalyse & Topelf der Serie A

23.02.2021 01:26:03

Am vergangenen Wochenende ging die höchste italienische Spielklasse in eine weitere spannende Runde. Vor allem zwei Spiele ließen die Herzen der Tifosi höher schlagen. Denn zum einen fand das Derby della Madonnina zwischen den beiden Mailänder Clubs statt, zum anderen empfing Atalanta Juve-Bezwinger Napoli. Umso überraschender war es, dass beide Partien klar und deutlich endeten. Denn im San Siro ging Inter relativ früh durch Lautaro Martinez in Führung. Milan schaffte es nur zu Beginn der zweiten Halbzeit dominant aufzutreten und sich hochkarätige Chancen zu erspielen. Doch die Conte-Truppe schlug per Konter eiskalt mit zwei weiteren Toren zurück. Damit gewannen die Nerazzurri mit 3:0 das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten. Doch weshalb musste sich Milan geschlagen geben? Hat sich Pioli mit seiner taktischen Ausrichtung verzockt? La Dea mit Kantersieg Auch der SSC Neapel musste sich gegen Atalanta Bergamo eindeutig geschlagen geben. Nach einem torlosen Halbzeitstand, endete die Partie 4:2 für die Bergamasken. Der Stuhl von Trainer Gennaro Gattuso dürfte nach diesem mutlosen Auftritt also wieder ordentlich ins Wanken g...

Jetzt in der App abspielen

Dybala & Juventus | Droht im Sommer der Abgang?

26.01.2021 01:34:48

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Aktuell rangiert Juventus Turin auf Platz vier in der höchsten italienischen Spielklasse. Für die Belange des italienischen Rekordmeisters ist dies natürlich nicht zufriedenstellend. Paulo Dybala (27) scheint mit ein Grund dafür zu sein, dass es bei den Bianconeri diese Saison noch nicht optimal läuft. Denn in der aktuellen Spielzeit kommt der Argentinier einfach nicht in Tritt, was seine dürftige Ausbeute von lediglich zwei Toren in elf Partien unterstreichen. Darüber hinaus plagt sich der 27-jährige Gaucho gleichermaßen seit Monaten mit Verletzungen herum und hat daher auch physische Nachteile gegenüber seinen Teamkollegen. Aktuell schmerzt das Knie und Wochen zuvor setzte ihm eine lange Antibiotikabehandlung ordentlich zu. Dybala wirkt einfach nicht fit. Zudem scheint der ehemalige Palermo-Akteur taktisch nicht in das System von Juve Coach Andrea Pirlo zu passen und das angesichts dessen, dass der Kontrakt nächstes Jahr ausläuft. Im aktuellen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk wird daher unter anderem die Zukunft Paulo Dybalas mit den Fachleuten von Juventus Fans Deutschland diskutiert und gleichermaßen über die Entwicklungen...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 24

24.12.2020 00:46:09

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 23

23.12.2020 00:23:40

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 22

22.12.2020 00:18:14

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 17

17.12.2020 00:15:49

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 16

16.12.2020 00:19:59

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 15

15.12.2020 00:20:30

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 14

14.12.2020 00:23:20

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 13

13.12.2020 00:15:11

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 12

12.12.2020 00:15:24

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder ein, was den Verein für einen selbst so besonders macht: Die Verbundenheit mit Anderen, wenn man im Jubel auch mal Wildfremden um den Hals fällt, die Kon...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 11

11.12.2020 00:18:29

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 10

10.12.2020 00:16:52

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 9

09.12.2020 00:21:02

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 8

08.12.2020 00:19:56

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 7

07.12.2020 00:18:44

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 6

06.12.2020 00:17:08

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 5

05.12.2020 00:24:31

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 4

04.12.2020 00:18:48

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 3

03.12.2020 00:18:49

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 2

02.12.2020 00:19:47

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

Serie A | Ronaldos Ego zu groß für Juventus?

01.12.2020 01:26:47

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Am Wochenende ging wieder einmal ein spannender Spieltag mit zahlreichen Überraschungen in der Serie A zu Ende. Für die größte Überraschung sorgte sicherlich der amtierende italienische Meister aus Turin, welcher bei Aufsteiger Benevento nicht über ein 1:1-Remis hinauskam. Nach dem Juventus zwischenzeitlich durch Alvaro Morata in Führung ging, war es Rechtsverteidiger Gaetano Letizia, der kurz vor der Halbzeit den verdienten Ausgleich und gleichzeitigen Endstand erzielte. Andrea Pirlo musste sich aus dem Fanlager der alten Dame einiges an Kritik anhören. Vor allem die Personalie Ronaldo spielte dabei die größte Rolle. Denn dieser soll es vorgezogen haben, lieber in seinem präferierten Wettbewerb der Champions League gegen Dynamo Kiev am Mittwoch aufzulaufen, obwohl die Bianconeri bereits für das Achtelfinale qualifiziert sind. Dementsprechend wird gerade auch das Ego des portugiesischen Superstars diskutiert und dessen Teamfähigkeit in Frage gestellt. Der italienische Rekordmeister zeigte jedoch einmal mehr, dass man ohne Ronaldo kaum in der Lage ist die Spiele für sich zu entscheiden. Milan siegt auch ohne Zlatan ...

Jetzt in der App abspielen

HSVentskalender – Tür 1

01.12.2020 00:26:16

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 24 Tage, 24 Türchen, 24 HSV-Geschichten Der HSVTalk präsentiert auch in diesem Jahr wieder den HSVentskalender. Wenn unser HSV eines kann, dann Geschichten liefern im positiven, wie im negativen Sinne. Für den diesjährigen HSVentskalender haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) im Wechsel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem HSV beschäftigen, erzählen lassen, welches Erlebnis ihre persönliche HSV-Geschichte ist. Der erste Stadionbesuch? Die Relegationsspiele? Eine Auswärtsfahrt? Besondere Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen? Für viele unserer Gäste, die in diesem HSVentskalender zu Wort kommen, war es eine Herausforderung, das eine Erlebnis zu wählen. Manchmal sind es die großen, kollektiven Geschichten (Weißt du noch, wo du warst, als Marcelo Diaz antrat? Wie hast du HSV-Juve verfolgt?), oft geht es über das reine Spiel oder Ergebnis hinaus und das Ereignis wurde besonders durch das Drumherum und die Menschen, mit denen man die Erinnerung teilt. Dann fällt einem wieder...

Jetzt in der App abspielen

Heysel, Hillsborough und Liverpool in den 80er-Jahren

27.11.2020 00:56:18

Teil 2 mit Scouser und nun geht es nach Liverpool. Oder besser gesagt: Erstmal ins Westfalenstadion, wo Scouser 1984 zu 75 Jahre BVB sein erstes Liverpool-Spiel sah. Das erste „richtige“ Liverpool-Spiel folgte ein Jahr später: Heysel. Finale im Europapokal der Landesmeister 1985 gegen Juventus Turin. Das tragische Finale ist ja mehr als berühmt und Scouser schildert uns seine Eindrücke von den Ausschreitungen, dem maroden Stadion, den völlig verpeilten Polizisten… gleichzeitig extrem interessant und erschütternd zu hören. Dass so etwas bei einem Fußballspiel möglich war / ist. 1988 war Scouser in Hillsborough und wenn man seine Erzählung hört, wundert es einen kaum, dass es im Jahr darauf zur Katastrophe mit 96 Toten kam. :-( Das Katastrophen-Spiel verpasste Scouser trotz Karte - glücklicherweise im Nachhinein. Natürlich sprechen wir auch so über die Anfield Road und die Liverpool-Fans in den 80ern, „englisch einkaufen“ und und und… Vielleicht einer der interessantesten Podcasts bisher, auch wenn ich das nach jeder Aufnahme wieder neu denke. In der dritten Folge mit Scouser geht es dann in Kürze um Liverpool in den 90ern und heute, den Non-League-Club City of Liverpool, die englische Fankultur und englische Fanthemen im Allgemeinen…

Jetzt in der App abspielen

Serie A | Mkhitaryan mit der Roma auf Titelkurs?

24.11.2020 00:54:06

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter Mailand schien gegen Torino schon als sicherer Verlierer festzustehen. Denn der lombardische Titelkandidat lag nach gut einer Stunde Fußball zum Abgewöhnen mit 0:2 in Turin gegen die Granata zurück. Doch dann ging plötzlich ein Ruck durch die Conte-Truppe und Pazza-Inter drehte die Partie mit vier Toren und gewann die Partie mit 4:2. Doch auch die Konkurrenz erledigte ihre Hausaufgaben. Juventus Turin schlug das formstarke Cagliari souverän mit 2:0. Wieder einmal der Mann der Partie, Cristiano Ronaldo, der dank seines Doppelpacks die alte Dame auf Platz vier schoss. Mkhitaryan & Zlatan treffen erneut doppelt Der Tabellenführer AC Milan gab sich ebenso nicht die Blöße und gewann unter anderem durch ein Doppelpack von Zlatan Ibrahimovic das Spitzenspiel gegen den SSC Neapel und markiert so weiterhin den Klassenprimus. Auch die Roma etabliert sich in der Spitzengruppe der Serie A. Trotz der Abstinenz von Edin Dzeko gewannen die Giallorossi mit 3:0 gegen Parma...

Jetzt in der App abspielen

Manfred Kaltz: "Juventus Turin wollte Keegan und mich"

16.11.2020 00:52:24

HSV-Rekordmann Manfred Kaltz über die goldene Ära in Hamburg und seine Zeit in der Nationalmannschaft.

Jetzt in der App abspielen

#70 / Juni 2011

13.11.2020 00:08:50

Red Bull auf dem Weg in den belgischen Fußball, Stadionverbot für eine 63jährige Leeds United Anhängerin und ein neuer zuschaerrekord beim Frauen-Fußball. Drei der Themen, um die es im Juni 2011 ging. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Standard Lüttich, Austria Salzburg, SSV Markranstädt, Juventus Turin, VfB Lübeck, Holstein Kiel, FC Barcelona, Borussia Dortmund, 1. FC Kaiserslautern, Eintracht Frankfurt, Bayern München, Schalke 04, Bundesliga, Waldhof Mannheim, Rapid Wien, Leeds United, Frauen WM, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

10.11.2020 00:49:21

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer Milan kam gegen Underdog Hellas Verona nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Denn die Veroneser gingen bereits nach sechs Minuten durch Antonin Barak in Front und schockten den Klassenprimus in der 20.Minute mit einem Eigentor von Calabria mit dem zweiten Führungstreffer. Am Ende war es wieder einmal Zlatan Ibrahimovic, welcher nach einem zwischenzeitlich vergebenen Elfmeter den späten Ausgleich erzielen konnte. Doch bis auf Neapel und die Roma, die mit 3:1 gegen das abstiegsbedrohte Genua durch einen Hattrick von Henrikh Mkhitaryan gewann, konnte kein Protagonist den Ausrutscher der Mailänder ausnutzen. Juventus und Inter patzen Während die Truppe gegen den FC Bologna knapp mit 1:0 durch den zweiten Saisontreffer von Neuzugang Victor Osimhen gewann, mussten sich die beiden Favoriten auf den Scudetto Inter (1:1 gegen Atalanta) und Juventus (1:1 gegen Lazio) mit einem Remis begnügen. All diese spannenden Themen und vieles mehr erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-...

Jetzt in der App abspielen

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

04.11.2020 01:04:43

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter und der SSC Neapel ließen im Rennen um den Scudetto überraschend Punkte liegen. Denn Antonio Contes Truppe schaffte es nicht im heimischen Giuseppe Meazza gegen ein ersatzgeschwächtes Parma über ein 2:2-Remis hinauszukommen. Ganz im Gegenteil konnten sich die Nerazzurri am Ende mit dem einen Punkt glücklich schätzen, da Perisic erst in der Nachspielzeit den Ausgleich erzielte. Im Stadio San Paolo kam es zu einem ähnlichen Schauspiel, da der formstarke Calcio Napoli mit 0:2 gegen eine vermeintlich B-Elf der US Sassuolo verlor. Gennaro Gattusos Mannen spielten sich zwar zahlreiche Torchancen heraus, doch im Verwerten blieb man glücklos, so dass die Emilianer ihre wenigen Chancen eiskalt zum Sieg verwerteten. Milan weiter ungeschlagen Die AC Milan offenbarte auch gegen ein unangenehmes Udinese keine Schwächen. Wieder einmal mehr war es Zlatan Ibrahimovic, welcher mit einem Tor plus Vorlage die Rossoneri zu einem 2:1-Erfolg schoss und die Scudetto-Hoffnungen der Fans...

Jetzt in der App abspielen

An einem Dienstag um 16:30 Uhr

29.10.2020 01:21:55

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Podcastersatzverkehr heißt es wieder mal bei Faktlos. Klöster hat seinen Wagon voll mit Arbeit gepackt und deshalb darf Seidel mal wieder den Edelgast Luis im Podcast begrüßen #Vollbr8. Die beiden Champions League Experten diskutierten mal wieder über die Spiele der vergangenen Tage. Warum der Fußballgott ein A****loch ist und warum Corona in Russland wohl keine Rolle spielt, können sie sich aber nicht erklären. Gladbach hätte wichtige Punkte im Überlebenskampf gut gebrauchen können. Amsterdam konnte das 13:0 vom Wochenende zwar nicht wiederholen, lieferte sich dennoch einen geilen Fight mit der Tormaschine Atalanta. Auch am Mittwoch ging es heiß her. Für die Roten Bullen aus Leipzig wurde es im Old Trafford dann doch zu brenzlig gegen ManU. Mit 5:0 ging das Team von Julian Nagelsmann letztendlich baden. VAR hin oder her... Nicht ganz so souverän löste der BVB die Aufgabe Zenit St. Petersburg, konnte sich aber trotz Haarreif von Haaland mit 2:0 durchsetzen. Das Topspiel war aber ganz klar Juve gegen Barca. Aber auch nur auf dem Papier... Im Ligenwahn läuft alles nach Plan und das Abstiegsgespenst geht schon in Mainz und auf Schalke um. Der FC Liverpool ist fü...

Jetzt in der App abspielen

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

20.10.2020 01:20:43

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es unter anderem zum "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für die "Rossoneri" ging es darum gegen die favorisierten "Nerazzurri" den tabellarischen Abstand zu wahren. In einer hart umkämpften Partie auf hohem Niveau war es einmal mehr Altmeister Zlatan Ibrahomovic, welcher mit seinem Doppelpack die Partie zugunsten Milans entscheiden konnte. Zwar war die Conte-Truppe dem Ausgleich in Hälfte zwei nahe, doch am Ende reichte Lukakus Anschlusstreffer nicht mehr aus, so dass der Lokalrivale nun von Platz eins grüßt. In Neapel kam es ebenso zu einem Topspiel zwischen dem SSC und Atalanta Bergamo. Gasperinis Mannen war bis dahin der italienische Klassenprimus. Umso überraschender war der Pausenstand von 4:0 für die Partenopei. La Dea schaffte es auch in der zweiten Halbzeit nicht ins Spiel zu finden und konnte lediglich durch Sam Lammers einen Ehrentreffer erzielen. Juventus strauchelt in Crotone Der italienische Rekordmeister blamierte sich bei Aufsteiger Crotone ebenfalls bis auf die Knochen. Nur ein mageres 1:1-Remis sprang nach einer schwachen Leistung und dem ...

Jetzt in der App abspielen

Besonders, Brutal, Brachial

15.10.2020 01:21:00

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Wir haben lange genug darauf gewartet. Die Länderspielpause ist endlich vorbei und der "normale" Wahnsinn startet wieder. Und dann auch noch mit einem Krachersamstag in der Bundesliga. Uiuiui! Denn Faktlos - der Fußballpodcast mit Seidel & Klöster hat vielen Experten eines Voraus: Wir haben die Länderspiele schon vorher ignoriert, nicht erst seitdem man damit angeben kann! Ha! Während in Deutschland gemault wird, werden in England Reformen gefordert und dann dagegen entschieden und einfach krass viel Geld für Spieler gezahlt die einfach im Verein keine Rolle mehr spielen. Bleiben wir auf der Insel: Wie steht es um Manchester United? Die Championsleague steht in den Startlöchern und für ManU wird es ein ganz harter Kampf. Können da die Neuzugänge stechen? Wie schlagen sich die Bayern gegen Madrid? Schafft Gladbach das Wunder? Macht ein Internationaler Wettbewerb während einer Pandemie überhaupt Sinn? Fragen über Fragen. Antworten können da nur eure 2 Lieblings-Alleskönner beantworten. Übrigens, Hector ist aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. Im Ligenwahn wird der Wahnsinn quasi spürbar. Nicht nur der Krachersamstag in der Bundesliga, sondern vor all...

Jetzt in der App abspielen

Episode 111 - Cologne Streetfighter (1) - Die Hool-Banden der 80er und 90er

14.10.2020 00:28:37

Schnapszahl 111 - passend zum Karnevalsverein! ;-) Natürlich werde ich als Leverkusener nie ein echter Freund des FC Köln werden, aber das unser großer Nachbar von der anderen Rheinseite immer eine Riesen-Bande hatte, steht außer Frage. So etablierten sich die Streetfighter in den 90ern als erste Kraft in der Millionenstadt. Wir hören hier von Jan, Hansi und Thommy, wie sie ihre ersten Schritte im Hooligan-Leben gegen Nürnberg oder in Antwerpen machten. Wir schauen auf Spiele gegen Atalanta Bergamo und Juve, Real Madrid und in Dresden. Wer waren denn früher die "Halbgötter"? Was machten die North-SideBoys? Und wer war "DER Anführer"? Vill Spass!

Jetzt in der App abspielen

Episode 181: Glücksbärchis und Pfirsich-Lime

07.10.2020 01:19:12

Puh, was ist eigentlich los beim FCM? Ein Punkt aus drei Spielen bedeuten Tabellenplatz 20 und jede Menge schlechte Stimmung, die auch am Podcast nicht spurlos vorübergeht. In Folge 181, die eigentlich ganz anders geplant war, arbeiten wir an einem Magdeburger Wohnzimmertisch die Niederlage gegen Viktoria Köln auf, schauen auf die Neuzugänge, blicken auf die Partie bei Dynamo Dresden voraus und beschäftigen uns außerdem mit einer personellen Veränderung beim Club abseits des grünen Rasens. Außerdem auf dem Themenzettel: Juventus Turin gegen den SSC Neapel als "Aufreger der Woche" und eine Steuerrazzia beim DFB. Ausgabe 182 erscheint voraussichtlich am 14.10..

Jetzt in der App abspielen

Scudetto in Gefahr | Läuft Pirlo die Zeit davon?

29.09.2020 01:13:31

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge Spektakel. Denn während es die Roma im Stadio Olimpico mit dem amtierenden Meister aus Turin zu tun bekam, musste sich Inter einer ambitionierten Fiorentina stellen. Antonio Conte und seine Mannen taten sich dementsprechend schwer und konnten im Stile von Pazza Inter nach zweifachen Rückstand die Partie am Ende glücklich mit 4:3 gewinnen. Doch warum taten sich die Nerazzurri so schwer gegen die "Viola" und warum setzte der ehemalige Chelsea-Coach nochmals auf Christian Eriksen? Kollege Andrea Pirlo hatte mit seiner alten Dame gleichermaßen Probleme in der Hauptstadt zu bestehen. Am Ende konnten sich die Bianconeri glücklich schätzen mit einem Punkt und einem blauen Auge das Olimpico der Roma verlassen zu können. Denn bis auf einen Elfmeter und dem Tor von Cristiano Ronaldo, brachte Juventus nicht viel zu Stande. Neapel setzt Ausrufezeichen Pirlo rechtfertigte sich anschließend gegenüber den Medien, dass ihm die Zeit fehle gewisse Taktiken mit seiner Mannschaft einstudieren zu können und das natürlich ...

Jetzt in der App abspielen

Serie A | Balotelli vor Wechsel zum Ligaprimus

23.09.2020 01:23:07

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihren Job nachgehen, sucht Mario Balotelli, zuletzt für Absteiger Brescia am Ball, nach einem neuen Arbeitgeber. Dieser soll sich nun laut übereinstimmenden Medienberichten mit dem CFC Genau gefunden haben. Die Grifone starteten fulminant mit einem 4:1-Kantersieg über Aufsteiger Crotone in die neue Saison und grüßen nun sogar von der Tabellenspitze. Mino Raiola bot die Dienste Balotellis bei Sportdirektor Daniele Faggiano an, welcher ihn letztes Jahr unbedingt zum FC Parma transferieren wollte. Nun könnte der ehemalige Mitarbeiter der Emilianer seinen Wunschstürmer mit einem Jahr Verspätung bekommen, zumal der ehemalige Milan-Stürmer derzeit ablösefrei zu haben ist. Morata statt Suarez In Turin ist man ebenfalls auf der Suche nach einem Mittelstürmer und soll ihn nun in Alvaro Morata ausgemacht haben. Der mittlerweile 28-jährige Spanier befindet sich bereits in Turin und absolviert dort den obligatorischen Medizincheck. Doch warum will Juve-Coach Andrea Pirlo den ehemaligen ...

Jetzt in der App abspielen

Folge 56: Andrea Pirlo - die lässige Legende (Gast: Mario Rieker)

19.09.2020 01:01:20

No Pirlo, no Party! Keiner schlich so unscheinbar und doch ausdrucksstark über die Tanzfläche des Weltfußballs. Die Stilikone geradezu fußballeruntypisch ohne Tattoos, dabei hätte er sich ohne eine Miene zu verziehen "Präzision" und "Nonchalance" auf beide Unterarme stechen lassen können. Pirlo musste nicht strahlen, um zu glänzen. Auf dem Platz war er Italiens Tempo-und Taktgeber und gleichzeitig die personifizierte Entschleunigung eines ganzen Landes. Mr. Cool ist jetzt „Mister“ Juve. DAZN Serie A-Experte Mario Rieker schreit "Amore"! Nachholspiel erwidert "Mamma Mia"! Aber wenn einer die Alte Dame zum Tanz auffordern darf, dann doch wohl Andrea Pirlo.

Jetzt in der App abspielen

#31 Serie A 2020/2021 - Saisonvorschau

18.09.2020 01:22:50

Nach dem grandiosen Feedback von euch für unsere LaLiga-Folge haben wir heute erneut eine Preview für euch! Gemeinsam mit DAZN-Kommentator und Italien-Experte Mario Rieker haben wir uns die italienische Topliga genauer angeschaut. Was von Juve unter Andrea Pirlo zu erwarten ist, ob Lazios Höhenflug anhält und was wir Milan in der kommenden Spielzeit zutrauen - ihr erfahrt es in dieser Folge! Außerdem sprechen wir erneut über mögliche Überraschungsteams und werfen einen Blick auf den Abstiegskampf. Alles gebündelt in einer Episode, viel Spaß! Wir hoffen, dass euch diese Folge gefällt und freuen uns selbstverständlich über euer Feedback. Schreibt und folgt uns gerne bei Instagram unter @createfootball_com oder sendet uns eine Mail an [email protected]

Jetzt in der App abspielen

Serie A | So kann die Roma den Ausfall Zaniolos auffangen

11.09.2020 00:55:08

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Nicolo Zaniolo (21) gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der AS Roma in der Nations League seinen zweiten schweren Kreuzbandriss in seiner noch jungen Karriere. Können die Giallorossi den erneut langfristigen Ausfall ihres Rohdiamanten auffangen? Bereits letzte Saison musste Trainer Fonseca vor allem in der Hinrunde aufgrund zahlreicher Verletzungen extrem kreativ werden, der Erfolg blieb. Die Hauptstädter konnten sich trotz der widrigen Umstände in den Top 5 festsetzen und bewiesen, dass der Kader im Mittelfeld durchaus Tiefe besitzt. Laut italienischen Medien soll die Roma nun den Türken Cengiz Ünder vom Markt genommen haben, um mehr Alternativen im offensiven Mittelfeld aufbieten zu können. Zudem konnte mit Pedro Rodriguez ein erfahrener Führungsspieler vom FC Chelsea in die ewige Stadt gelotst werden. Doch wer genau wird den Part der klassischen Zehn bei den Römern in der kommenden Saison bekleiden? Eriksen auf dem Abstellgleis? Die AC Milan konnte mit der Verpflichtung von Sandro Tonali ein weiteres großes italienisches Ta...

Jetzt in der App abspielen

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

04.09.2020 01:27:57

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad wieder munter weiter und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht. Am meisten polarisierten die Transfergerüchte um Brescias Sandro Tonali, welcher sich laut übereinstimmenden Medienberichten mit der AC Milan geeinigt haben soll. Doch sind die Rossoneri der richtige Schritt für den Youngster? Denn Franck Kessie und Ismael Bennacer offenbarten sich nach der langen Ligapause als kongeniales Duo im defensiven Mittelfeld und Timoué Bakayoko soll ebenfalls zurückgeholt werden. Tonali wird also um seinen Platz kämpfen müssen. Die alte Dame dagegen möchte ihr Sturmzentrum mit Luis Suarez vom kriselnden FC Barcelona verstärken und beabsichtigt somit Paulo Dybala einen wahren Brocken vor die Nase zu setzen. Denn der Argentinier zeigte sich in der jüngeren Vergangenheit als wenig flexibel und muss somit um seinen Platz in der ersten Elf fürchten, sollten der Uruguayer tatsächlich seine Zelte in Turin aufschlagen. Inter zu alt? Inter Mailand möchte sich ebenfalls bei den Katalanen bedienen und soll kurz vor einer Verpflichtung von Arturo Vidal stehen. Der...

Jetzt in der App abspielen

Mert Müldür | Sassuolos Senkrechtstarter der Saison

27.08.2020 00:54:00

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Nach der langen Ligapause überzeugte neben den Protagonisten der Serie A ein kleiner Verein aus der Emilia-Romagna namens US Sassuolo. Roberto De Zerbis Mannen spielten nicht nur erfrischenden Angriffsfußball, sondern verlangten Teams wie Juventus Turin oder Inter Mailand alles ab. Ein Mann den wohl die wenigsten zugetraut hatten, dass er in seiner Debütsaison dermaßen beeindruckt war Mert Müldür. Der 21-jährige Rechtsverteidiger wechselte vor der Saison für gerade mal sechs Millionen Euro von Rapid Wien zum italienischen Erstligist. Dort sollte er den zur AC Florenz abgewanderten Pol Lirola ersetzen, welcher in den letzten Jahren bei den Neroverdi zum Führungsspieler gereift war. Dass der in Wien geborene junge Türke den Spanier in nur wenigen Monaten mehr als ersetzen würde, hatten wohl die wenigsten erwartet. Der 1,88 Meter großgewachsene Abwehrhüne überzeugte mit Dynamik, Selbstvertrauen, offensiven Flankenläufen und Reife, so dass er sicherlich bereits im Fokus einiger Serie-A-Giganten gerückt ist. CSN Der Serie-A-Talk hat Müldürs hervorragenden Auftritte aufmerksam beobachtet und diese mit einem Platz in der Post-...

Jetzt in der App abspielen

HSV-Hymne

16.08.2020 00:50:47

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Diesmal gehen Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) für euch dahin, wo es richtig weh tut. Der Millernton (@millernton) hat gerufen und jetzt suchen wir unseren Kandidaten für den Grand Prix de la Vereinslieder Song Contest, kurz #GPdlVSC. Welchen HSV-Song sollen wir ins Rennen um den Titel schicken? Wir stellen euch die Kandidaten vor und lassen auch diejenigen zu Wort kommen, die den jeweiligen Song nominiert haben. Zur Auswahl stehen: 1 Trotzdem HSV! Norbert&die Feiglinge nominiert von Lars (@HerrEberhardt) 2 Immer, immer wieder der HSV Holger Waernecke nominiert von Toben (@tobenschmidt) 3 Einmal HSV, immer HSV Billy King nominiert von Nando (@fsantossilva) 4

Jetzt in der App abspielen

#44 / April 2009

14.08.2020 00:06:05

Eine Datei für Volkfest Hooligans, Rassismusvorfälle in Italien und der FSV Lok Dresden ist wieder da. Um diese und andere Themen ging es im April 2009. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: Red Kaos, FSV Zwickau, WM2010, Kaiserslautern, FARE, BAFF, VfL Wolfsburg, Hillsborough, Mechelen, Lok Dresden, Dresdener SC, Unser Sonntag, Gewalttäter Sport, Zwolle, Sittard, Juventus Turin, Inter Mailand, UEFA, Paris St. Germain, Southhampton

Jetzt in der App abspielen

Das sind die wahren Gründe für Sarris Entlassung

14.08.2020 01:08:10

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Nach dem vorzeitigen Ausscheiden aus der Königsklasse beurlaubte Juventus Turin Cheftrainer Maurizio Sarri mit sofortiger Wirkung und ersetzte diesen innerhalb von 24 Stunden durch U23-Coach Andrea Pirlo. Nur wenige hatten mit dem Weltmeister von 2006 gerechnet, da ganz andere Kaliber gehandelt wurden.   Doch am Ende wurde es zur Überraschung aller die ehemalige Milan-Legende. Dabei hat diese keinerlei Trainererfahrung aufzuweisen, was sich durchaus negativ auf die extrem hohen Ambitionen der alten Dame auswirken könnte. Zudem wurde auch die Kritik an Juves Management lauter, da Paratici & Co. Sarri zu wenig mit systemrelevanten Spielern unterstützt und ihm auch nicht wirklich die erforderliche Zeit eingestanden haben. Bakayoko vor Rückkehr zur AC Milan Bei der AC Milan bahnt sich eine spektakuläre Rückkehr von Tiemoué Bakayoko an, welcher laut seriösen italienischen Medienberichten kurz vor einem permanenten Wechsel zu seinem Ex-Leihclub stehen soll. Doch wird der Franzose noch Platz finden im stark besetzten Mittelfeld der "Rossoneri"? Während Inter Mailand in der Euro League die italienische Ehre auch ge...

Jetzt in der App abspielen

Provoziert Conte seinen Abschied?

07.08.2020 01:33:45

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Am vergangenen Wochenende stand der letzte Spieltag der Serie A an und es ging eigentlich nur noch darum, welches Team SPAL und Brescia in die Serie B folgt. Doch auch abseits der Stadien, gab es einige diskussionswürdige Ereignisse. Denn während die AS Roma an einen US-Unternehmer verkauft wurde, heizte Inter-Coach Antonio Conte mit seiner scharfen Kritik am Vorstand der Nerazurri die Gerüchte um seinen Abgang weiter an. Denn der ehemalige Chelsea-Coach monierte die fehlende Rückendeckung gegenüber der italienischen Presse, was sicherlich intern weiterhin für Unruhe sorgen wird. Doch warum ging Conte damit an die Öffentlichkeit? Welche Intention verfolgt der ehemalige Juve-Akteur damit? Die Roma könnte dagegen mit dem Clubverkauf in Zukunft wieder in ruhigeren Wassern fahren. Denn James Palotta veräußerte den Verein für knapp 600 Millionen Euro an die Friedkin-Group, was sicherlich viele Fans der Giallorossi aufatmen lassen wird. Zu sehr polarisierte Palotta mit seiner ständigen Abwesenheit, seinen respektlosen Umgang mit den Vereinslegendne Francesco Totti und Daniele De Rossi und dem zuletzt entlassenen Sportdirektor Gianluca Petrac...

Jetzt in der App abspielen

Francesco Caputo | Ein Mann für die Squadra Azzurra?

31.07.2020 01:29:53

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Zwar krönt die Serie A zum neunten Mal in Folge Juventus zum Meister, jedoch hat das Wettrüsten der Konkurrenz begonnen und die Gerüchte reißen nicht ab. Auch der italienische Rekordmeister bastelt fleißig am Kader für die nächste Spielzeit. Denn wie Fabrizio Romano berichtet, soll Neapels Milik sich zum primären Transferziel der alten Dame entwickelt haben. Ein Spielertausch mit Federico Bernardeschi steht im Raum, doch dieser könnte sich aufgrund der Vermarktungsrechte des Rechtsaußens schwierig gestalten. Obwohl die Luft nach dem erneuten Scudettogewinn nun raus scheint, kämpft Superstar Ronaldo mit Ciro Immobile um die Torjägerkrone. Doch Juve-Coach Maurizio Sarri setzt aufgrund der bevorstehenden Achtelfinalpartie gegen Lyon auf Regeneration und könnte somit nicht ganz im Interesse des Portugiesen handeln. Besteht daher die Gefahr einer Kollision zwischen Ronaldos Ego und Sarris Rotationsabsichten? Weiter südlich hat sich in der Emilia-Romagna ein Stürmer in den nationalen Fokus gespielt, denn Francesco Caputo schaffte mit seinem 21. Saisontreffer Historisches und ist nun der erfolgreichste Torschütze in der jungen Verei...

Jetzt in der App abspielen

Über Süditalien

27.07.2020 01:12:17

In dieser Folge spreche ich mit Benjamin über seine Besuch in Süditalien, u.a.: Juve Stabia, Cavese, Bari, Monopoli, Taranto, Lecce, Foggia, Napoli, Messina und und und... Viel Spaß beim Hören. Übrigens: Morgen beginnt in unserer App die Podcast-Reihe "Football was my first love international", bei der Kai Tippmann der erste Gast ist.

Jetzt in der App abspielen

#38 / Oktober 2008

24.07.2020 00:07:27

Die Proteste gegen die TSG Hoffenheim nahmen Fahrt auf, Nacktscanner auf Schalke und Königsbeleidigung in Barcelona. Drei der Themen aus Oktober 2008. Viel Spaß beim Hören! Beteilgte Vereine /Organisationen: Schalke 04, 1.FC Nürnberg, MSV Duisburg, Köln, Augsburg, TSG Hoffenheim, Hopp, Dynamo Dresden, Eintracht Braunschweig, Catania Calcio, Chievo Verona, Feyenoord Rotterdam, Mainz 05, Ultras Italia, Lok Leipzig, 1860 München, TuS Koblenz, Hansa Rostock, Juventus Turin, CZ Jena, Hallescher FC, Paris St.Germain, Schalke 04, FC Bayern, Barcelona, FSV Frankfurt, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Serie A | Wird Schick der legitime Nachfolger von Ibrahimovic?

16.07.2020 01:02:20

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Serie A | Schick der legitime Nachfolger von Ibrahimovic? Auch in dieser Woche lieferte Italiens höchste Spielklasse wieder einiges an Gesprächsstoff. Abseits des Spielgeschehens dreht sich nämlich schon fleißig das Transferkarussell. Allein in der Lombardei wurden spektakuläre Behauptungen seitens der Gazzetten veröffentlicht. Dabei spielt Inter Mailand mit den Abgangsgerüchten um Milan Skriniar und Christian Eriksen und vielen mehr die Hauptrolle in der Modemetropole. Denn Antonio Conte möchte sich keine Kompromisse mehr in der Kaderplanung eingestehen, so dass das halbe Team zum Verkauf stehen soll. Die AC Milan wiederum konnte nach der geglückten Champions-League-Qualifikation des FC Sevilla Suso Fernandez für insgesamt 24 Millionen Euro an die Spanier verkaufen und im Gegenzug Simon Kjaer für gerade mal 3,5 Millionen Euro nach Norditalien lotsen. Zudem sollen die Rossoneri bereits Patrick Schick als legitimen Nachfolger für Zlatan Ibrahimovic ausgemacht haben. Doch was ist dran an den Gerüchten? Juventus dagegen hat sich in das Rennen um Ajax-Juwel Sergino Dest (19) eingeschaltet und macht damit Teams wie dem FC ...

Jetzt in der App abspielen

Wird Nicolo Zaniolo Juves Königstransfer?

10.07.2020 01:14:47

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. In Italiens höchster Spielklasse ging es unter der Woche wieder einmal mehr als spektakulär zu. Neben Beißattacken, Vertrauensfragen und dem Schlager zwischen Milan und Juventus, ließ Zlatan Ibrahimovic einige Worte bezüglich seiner Zukunft fallen. Denn im Topspiel der Lombarden gegen den Ligaprimus aus Turin, präsentierte sich der 38-jährige Oldie, wieder einmal als absoluter Leader. Beim 4:2-Erfolg der Pioli-Truppe war der ehemalige United-Profi an zwei Toren direkt beteiligt. Ob Milans Sturmführer auch nächste Saison das Trikot der Rossoneri tragen werde, beantwortete der Schwede, indem er die Journalisten aufforderte zwischen seinen Zeilen zu lesen. Der italienische Rekordmeister scheint, nachdem man sich aus dem Rennen um Paul Pogba verabschiedet hat, Romas Rohdiamant Nicolo Zaniolo ins Visier genommen zu haben. Doch wie realistisch sind die Gerüchte um das Werben der alten Dame? Beim Lokalrivalen Inter stellte Trainer Antonio Conte nach der Niederlage gegen ein dezimiertes FC Bologna die Vertrauensfrage. Auch die gestrige Partie gegen Hellas Verona endete mit einem ernüchternden 2:2-Re...

Jetzt in der App abspielen

Nach Hakimi | Schnappt sich Inter jetzt Sandro Tonali?

04.07.2020 01:27:39

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die Serie A ist wieder im Normalbetrieb angekommen und sorgt neben den Spieltagen auch für eine Menge Aufmerksamkeit abseits der Stadien. Daher haben sich Rene Steinhuber und Sascha Baharian in ihrem Podcast nicht nur dem Ligaverlauf, sondern auch zahlreichen Gerüchten gewidmet. Inter Mailand hat mit der Verpflichtung von Achraf Hakimi ein klares Ausrufezeichen an die Konkurrenz aus Rom und Turin gesetzt. Ganze 40 Millionen Euro lassen sich die Lombarden die Dienste des ehemaligen BVB-Spielers kosten. Nun wollen die Nerazzurri Brescias Ausnahmetalent Sandro Tonali in die Modemetropole locken, doch der Aufsteiger verlangt eine mehr als satte Ablöse. Die Neapolitaner mussten sich im Topspiel gegen Atalanta zwar geschlagen geben, jedoch sollte gerade die mangelhafte Torausbeute die Süditaliener noch mehr bestärken die Offensive aufzuwerten. Objekt der Begierde stellt aktuell Lilles Youngster Victor Osimhen dar. Doch für den Nigerianer rufen die Franzosen ganze 70 Millionen Euro auf den Plan. Ist die Partenopei bereit so viel in die Waagschale zu werfen? Der italienische Rekordmeister beabsichtigt wiederum sich beim Calcio Napoli zu bed...

Jetzt in der App abspielen

#32 / April 2008

03.07.2020 00:09:38

Ein weiterer Todesfall in Italien, Stasi 2.0 und ein langer Fußmarsch Offenbacher Fans. Drei der Themen aus April 2008. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: Parma, Juventus, Kickers Offenbach, SSV Ulm, VfL Osnabrück, DFB, Fanprojekt, Darmstadt, Hoogan, Euro 2008, Union Berlin, Eintracht Frankfurt, 1.FC Nürnberg, Zürich, Hallescher FC, Arminia Bielefeld, Hansa Rostock, Schalke 04, Sachsen Leipzig, Catania, Palermo, CZ Jena, 1860 München, Paris, Metz, Werder Bremen, KFC Uerdingen, Bayern München, Cottbus

Jetzt in der App abspielen

06 Lupfen jetzt! (1997)

25.06.2020 00:30:13

Mittwoch, 28.05.1997: Borussia Dortmund – FC Juventus Turin 3:1. Das Hörbuch ist unter der ISBN 978-3-942468-74-9 im Arete Verlag Hildesheim erschienen.

Jetzt in der App abspielen

Cristiano Ronaldo | Mit neuer Schuhtechnologie noch schneller?

05.06.2020 00:46:36

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Bei CSN - Der Serie A Talk widmen sich Rene Steinhuber und Sascha Baharian den Halbfinalklassikern der Coppa Italia. Juventus Turin empfängt die AC Mailand und der Calcio Napoli Inter Mailand. Die beiden diskutieren wer das Finale erreichen könnte und schauen dabei hinter die Kulissen der Protagonisten. Mit dabei sind wieder deren Experten aus den jeweiligen-Fanlagern, um zusammen den Status quo ihrer Vereine erörtern. Besonders schwer werden es die Mannen von Trainer Antonio Conte haben, denn der SSC Neapel bot im Hinspiel im Giuseppe Meazza Stadion eine tolle Performance und gewann durch das Traumtor von Fabian Ruiz mit 1:0. Defensiv ließ Gattusos Truppe kaum etwas anbrennen, so dass die Nerazurri nun offensiv gefordert sein dürften, um die süditalienische Bastion etwas anhaben zu können. Entscheidender Mann könnte dabei Christian Eriksen sein, welcher in der Corona-Pause vorbildlich an seiner Physis gearbeitet hat und in die Stammelf drängt. Daher berichten die Gazzetten, dass Conte an einem 3-4-1-2-System arbeite, um den dänischen Spielmacher aufbieten zu können. Milan ohne drei Im Piemont stehen die Rosso...

Jetzt in der App abspielen

Über den modernen Fußball / Sterben die Ultras aus? / Fällt 50+1?

17.05.2020 01:24:28

Mario Leo ist Social-Media-Experte und hat im Vorfeld des Ronaldo-Wechsels für Juventus die Auswirkungen auf die Social-Media-Kanäle der Alten Dame kalkuliert. Seine Empfehlung: "Kaufen Sie Ronaldo!" Kürzlich ist im Verlag die Werkstatt sein gleichnamiges Buch erschienen. Wir - Mario, Leser Philipp und ich - haben es als Ausgangspunkt genommen, um über den modernen Fußball zu sprechen: Digitalisierung, Globalisierung, Europa-Liga, das Ende der Ultras, die 50+1-Regel. Teilweise unschöne Themen, aber ein schönes Gespräch. Das Buch findet Ihr hier: https://www.werkstatt-verlag.de/isbn/9783730704936

Jetzt in der App abspielen

23 / Dezember 1992

14.05.2020 00:22:50

CD international! Vor allem Frankreich und Griechenland. U.a. Nantes - Lille, Red Star Paris - Rouen, Panathinaikos Athen - Juventus Turin, AEK Athen - PSV Eindhoven, PAOK Thessaloniki - Panathinaikos Athen. Und der Derbysieg der SG Wattenscheid gegen den VfL Bochum!

Jetzt in der App abspielen

Fanszenen Portugal

12.05.2020 00:22:55

Vereine mit größeren Fanszenen in Portugal: FC Porto (Super Dragoes 86, Colectivo Ultras 95) Sporting CP (Juventude Leonia Sporting 1976, Directivo Ultras, Brigada Ultras Sporting) SL Benfica (Diabos Vermelhos 82, No Name Boys 92, Grupo Manks 96) Vitoria FC (White Angels 99) Boavista (Panteras Negras 84) Sporting Braga (Red Boys 92, Bracara Legion 03) Academica de Coimbra (Mancha Negra 1985) SC Farense (South Side Boys 1994) Andreas von Frankenhopping ist regelmäßig in Portugal unterwegs und erzählt von seinen Erlebnissen, u.a. auch vom Derby zwischen Boavista gegen den FC Porto.

Jetzt in der App abspielen

#13 / Mai - August 2006

28.04.2020 00:07:42

Nach langer Zeit gab es wieder das Berliner Derby zwischen dem BFC und Union, ein Stadionverbot für Torsten Frings wurde gefordert und das Saisonende in Italien endete mit einem Skandal. Um diese und weitere Themen geht es im Podcast Nummer 13. Beteiligte Vereine, Organisationen etc.: BFC Dynamo, Union Berlin, Hannover 96, Italien, SerieA, Juventus Turin, Carl Zeiss Jena, SSV Reutlingen, Sachsen Leipzig, Austria Salzburg, Ajax Amsterdam, Lok Leipzig, FC United of Manchester, Hamburger SV, PRO FANS, Kaiserslautern, Red Bull Salzburg, WM2006, Stadionverbot

Jetzt in der App abspielen

Re-Brandings im Fußball - gut oder schlecht?

16.04.2020 01:03:32

In der neusten Ausgabe unseres Fußball Podcasts sprechen wir über das Re-Branding von Fußballvereinen. Wo fängt die Vermarktung eines Vereins an und wo hört die Identifikation zum Club auf? In der jüngeren Vergangenheit gab es mit Juventus, Leed United oder Manchester City Clubs, die ihre Logos verändert haben. Vereine wie die MK Dons sind sogar gänzlich umgezogen und werden nun von den einstigen Fans verachtet. Im Fußball Podcast sprechen Marco und Sascha über diese Entwicklungen sprechen über ihre Lieblingslogos.

Jetzt in der App abspielen

Geschichten aus der Eintrittskartenkiste Nr. 3

05.04.2020 00:33:28

In diesem Teil geht es um Spiele des BVB. Mein erstes Auswärtsspiel 91/92 in Frankfurt, das Saisonfinale 1991/92 mit dem Spiel MSV Duisburg - Borussia Dortmund, UEFA Cup Halbfinale gegen AJ Auxerre und Finale gegen Juventus 1993. Tags: Borussia Dortmund, BVB, Bayer Leverkusen, VfB Stuttgart, Eintracht Frankfurt, SC Freiburg, AJ Auxerre, Juventus Turin, UEFA Cup, MSV Duisburg, Bayer Uerdingen

Jetzt in der App abspielen

Zeitlupe: Borussia Dortmund-Juventus Turin (Champions League-Finale 97)

04.04.2020 01:35:23

"Ricken, Lupfen jetzt!" Diesen legendären Satz von Marcel Reif dürfte jeder Fußballfan schon einmal gehört haben. Borussia Dortmund gewann durch dieses Tor das Champions League-Finale 1997 im Stadion des größten Rivalen aus München. Dabei ging der BVB äußerst ersatzgeschwächt in das Spiel und war nicht nur deshalb krasser Außenseiter gegen die Startruppe von Juve um Zidane, Deschamps, del Piero und Vieri. In unserem neuen Format "Zeitlupe" schauen wir uns ein bedeutendes Spiel aus der Vergangenheit noch einmal genauer an: Was wäre, wenn-Momente, heimliche Matchwinner und ein Vergleich zu heute.

Jetzt in der App abspielen

10 / April 1990

29.03.2020 00:06:55

Die Nr. 10 war eigentlich mal aufgrund einer Fusion als letzte Ausgabe gedacht des Captain's Dinner gedacht. Umso interessanter wurden die Spiele: Immer häufiger ging es nach Holland, es gab den ersten Spielbesuch im Hamburger Volksparkstadion bei HSV - Juventus Turin, und vor allem war der Captain bei Royal Antwerpen FC - 1. FC Köln. Ein Spiel, bei dem unter anderem Leuchtkugeln und Steine ausgetauscht wurden.

Jetzt in der App abspielen

024 - Quarantäne Update

27.03.2020 01:07:25

Dieses mal aus den Homeoffices von Max und Markus. Auch in der fußballfreien Zeit updaten wir euch über die Themen die kusieren. Götze zu Leverkusen? Alaba zu Real? Und warum Juve Mittelfeldspieler wie Klopapiert hortet. PS: Die Soundqualität zeigt - wir leben noch nicht in Zeiten der Heim-Radio-Studios.

Jetzt in der App abspielen

Derby d’Italia | Conte findet in Sarri seinen Lehrmeister

11.03.2020 00:55:59

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Am Wochenende standen in der Serie A die Nachholpartien des 26. Spieltags an. Vor allem das Derby dItalia elektrisierte die Tifosi. Denn es ging gewiss um die Vorentscheidung um die Meisterschaft. Die alte Dame musste im heimischen Juventus Stadium vor leerer Kulisse gegen den Drittplatzierten Inter Mailand ran. Am Ende konnte der italienische Rekordmeister das Spiel mit 2:0 für sich entscheiden. Doch wer waren die Schlüsselfiguren beim Sieg der Bianconeri? Wer konnte das Trainerduell zwischen Sarri und Conte für sich entscheiden? Hatte die fehlende Kulisse einen Einfluss auf die Motivation der Spieler? Zudem wenden sich die beiden Podcaster dem Corona-Virus und dessen Auswirkungen zu. Italiens Premierminister Conte setzte den Ligabetrieb bis zum 3. April komplett aus. Doch was sind die Folgen der Aussetzung? Wird die Saison abgeschlossen? Wenn ja, wann und wie? All diese spannenden Themen erörtern euch Sascha Baharian und Rene Steinhuber in ihrem brandneuen Podcast! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN ...

Jetzt in der App abspielen

Juve-Eklat – Ronaldo und Dybala lästern im TV über Mitspieler

03.03.2020 01:04:47

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die Serie-A-Saison ist durch den Corona-Virus ins Stocken geraten, doch außerhalb der ehrwürdigen Spielstätten entwickelten sich zahlreiche Störfeuer, welche Sascha Baharian und Rene Steinhuber in ihrem Podcast analysiert haben. Denn während der Halbzeitpause im Champions-League-Achtelfinale zwischen Olympique Lyon und Juventus Turin echauffierten sich Christiano Ronaldo und Paolo Dybala über das Mittelfeld der alten Dame vor laufender Kamera. Doch auch in Mailand sorgte Inter-Ceo Beppe Marotta mit seiner Kritik an der Lega Serie A dafür, dass das ganze Land über die enorm fragwürdigen Termine für die Nachholspiele diskutiert. Marotta spricht gar von Wettbewerbsverzerrung und einer klaren Benachteiligung seines Teams. Beim Stadtrivalen AC Mailand platzte gestern die Bombe, da Football Chief Officer Zvonimir Boban den Verein verlassen wird. Dieser soll sich mit Geschäftsführer Ivan Gazidis überworfen haben und das Vertrauensverhältnis zu stark beschädigt sein. All diese spannenden Themen erörtern euch Sascha Baharian und Rene Steinhuber in ihrem brandneuen Podcast! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Google Podcasts, Apple Podca...

Jetzt in der App abspielen

#08 Facebook Q&A

01.03.2020 56:06

Premiere! Wir widmen uns in der heutigen Folge euren Fragen, die ihr über unsere Facebookseite eingereicht habt. Vielen Dank für eure Kommentare, wir hoffen, ihr zieht einen Mehrwert aus unserer Folge 8.  0:00-5:00 Lyon vs. Juve, 5:00-13:30 Europa League-Auslosung, 13:30-24:30 Frankreichs Talentepool (Vorschlag von Benjamin), 24:30-36:30 Topvereine aus kleinen Ligen - Eine Renaissance? (Vorschlag von Daniel), 36:30-41:30 Härtere Regelauslegung der Schiedsrichter (Vorschlag von Kevin), 41:30-54:00 Vereinsphilosophie von Ajax Amsterdam (Vorschlag von Fabian).  Schreibt und folgt uns gerne auf Facebook bzw. Instagram oder sendet uns eine Mail an [email protected] Wir freuen uns über Feedback und eure Themenvorschläge!

Jetzt in der App abspielen

#07 Matchday Update XXL & CL-Prognosen II

24.02.2020 01:11:14

In der siebten Folge sprechen wir ausführlich über die Hintergründe der Wochenendpartien im In- und Ausland und widmen uns anschließend den kommenden Champions League Achtelfinals sowie den Rückspielen der Europa League Zwischenrunde. Kann der "Statssterr" Quirin erneut seine hellseherischen Fähigkeiten unter Beweis stellen?  0:00-39:00 Matchday Update XXL, 39:00-41:00 Corona-Virus: Auswirkungen auf die Serie A, 41:00-44:00 Napoli vs. Barca, 44:00-48:30 Chelsea vs. Bayern, 48:30-52:30 Real vs. ManCity, 52:30-55:00 Lyon vs. Juve, 55:00-70:00 Rückspiele der Europa League.   Schreibt und folgt uns gerne auf Facebook bzw. Instagram oder sendet uns eine Mail an [email protected] Wir freuen uns über Feedback und eure Themenvorschläge!

Jetzt in der App abspielen

Guardiola zu Juventus – Die logische Konsequenz?

19.02.2020 01:36:25

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Was für ein Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse. Lazio mischt das Titelrennen um den Scudetto ordentlich durch. Nach dem Sieg gegen Inter Mailand klettert Simone Inzaghis Truppe auf Platz zwei, und sorgte dafür, dass sich Antonio Contes Mannen statt an der Tabellenspitze nun auf der Drei wieder finden. Denn die alte Dame erledigte mit einem biederen 2:0-Erfolg ihre Hausaufgaben gegen Aufsteiger Brescia Calcio und eroberte die Tabellenführung zurück. Der Meisterschaftskampf befindet sich also in einer beeindruckenden Phase, die jedes Tifoso-Herz höher schlagen lässt. Im Kampf um die Champions-League-Plätze musste sich auch Atalanta Bergamo behaupten, die es mit dem direkten Konkurrenten, dem AS Rom, zu tun bekamen. Der SSC Neapel (in Cagliari) und der AC Milan (gegen Torino) dagegen waren zum Siegen verdammt um überhaupt den Anschluss an die internationalen Plätze zu wahren. All diese spannenden Themen erörtern euch Sascha Baharian und Rene Steinhuber in ihrem brandneuen Podcast! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now...

Jetzt in der App abspielen

#03 FFP und die Erfolgsfaktoren bei Lazio & Atalanta in der Serie A

28.01.2020 01:13:30

In der dritten Folge des internationalen Fußballpodcasts von CREATEFOOTBALL widmen sich Quirin und Mats folgenden Themen: Matchday Update 0:00 - 20:30. Transfer Round-up 20:30 - 40:00. Wie Serie A-Klubs das FFP umgehen 40:00 - 48:30. Erfolgsfaktoren bei Lazio Rom 48:30 - 55:00. Atalantas Höhenflug 55:00 - 66:30. Underrated Player 66:30 - 71:30.  Wenn ihr wissen wollt, wie Lyon bereits die nächste Transferperiode vorbereitet, wer Suarez bei Barca ersetzt, wie Juve die Bilanz aufhübscht und warum Lazio und Atalanta der nationalen Konkurrenz enteilen, dann seid ihr bei uns genau richtig.  Wir hoffen euch gefällt die aktuelle Folge. Wir würden uns über Feedback sehr freuen, schreibt uns bei Facebook, Instagram oder E-Mail und reicht gerne Vorschläge oder Meinungen bezüglich Themen für die nächste Folge ein.  

Jetzt in der App abspielen

Rettet Zlatan Milan? Kulusevski reif für Juve? Serie-A-Transfertalk 1.0

06.01.2020 00:49:11

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Seit wenigen Tagen ist die Wintertransferperiode auch in Italiens höchster Spielklasse geöffnet. Daher haben sich die beiden Serie-A-Experten Sascha Baharian und Rene Steinhuber die ersten fixen Wechsel der Serie A unter die Lupe genommen. Die erste schillernde Personalie stellt die Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic zum AC Mailand dar. Denn die Lombarden waren angesichts der nur 16 erzielten Toren in der Hinrunde quasi gezwungen auf der Position des Mittelstürmers zu handeln. Ibra wechselte Ende Dezember ablösefrei von den L.A. Galaxy zu den Rossoneri. Doch ist der alternde Superstar im Alter von 38 Jahren noch in der Lage Milan zu retten? Besitzt er noch das Niveau den Kader zu verstärken? Welche Gefahren birgt der Transfer für die Mailänder? Darüber hinaus wendeten sich die beiden Calcio-Liebhaber dem Transfer von Parmas Shootingstar Dejan Kulusevski zu. Denn die Leihgabe von Atalanta Bergamo wechselte für ein Gesamtpaket von 44 Millionen Euro inklusive etwaiger Boni zu Juventus Turin. Doch kommt der Wechsel des 19-jährigen Rechtsaußen vielleicht zu früh? Hat er im Sommer Chancen auf einen Platz in der Startelf? All diese spannenden Fragen beantworten euch di...

Jetzt in der App abspielen

Scheitert Ibras Wechsel zu Milan? Juve erobert dank Ronaldo Platz 1 zurück!

17.12.2019 01:24:59

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Es ist wieder soweit und die beiden Serie-A-Experten Sascha Baharian und Rene Steinhuber präsentieren in ihrem Podcast den 14. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse. Dabei analysieren die beiden Calcio-Liebhaber zu Beginn das unglückliche Remis des AC Mailands gegen US Sassuolo. Ebenso wird die Situation um Zlatan Ibrahimovic unter die Lupe genommen. Kommt der Superstar? Oder entscheidet sich der ehemalige United-Akteur doch wieder einmal gegen die Lombarden? Im zweiten Part des Podcasts schwenken die beiden Experten ihr Hauptaugenmerk nach Neapel, denn dort wurde letzte Woche Carlo Ancelotti von seinem Posten als Cheftrainer entbunden und durch Ex-Milan-Coach Gennaro Gattuso ersetzt. Im dritten Teil geht es dann an die Tabellenspitze, denn Juventus Turin feierte einen souveränen 3:1-Erfolg gegen den Tabellensiebzehnten aus Udinese und eroberte wieder die Tabellenführung zurück. Denn Antonio Contes Inter kam im Stadio Artemio Franchi nicht über ein 1:1-Remis gegen die Fiorentina hinaus. Auch in der Champions League schafften es die Mailänder nicht gegen eine B-Elf des FC Barcelona zu gewinnen. Die Gründe dafür erfahrt ihr im brandneuen CSN-Podcast. A...

Jetzt in der App abspielen

Wende in der Serie A | Inter verdrängt Juventus von Platz 1!

03.12.2019 01:17:05

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Es ist wieder soweit und die beiden Serie-A-Experten Sascha Baharian und Rene Steinhuber präsentieren in ihrem Podcast den 14. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse. Dabei analysieren die beiden Calcio-Liebhaber zu Beginn das überraschende Remis der "alten Dame" in der heimischen Allianz Arena gegen US Sassuolo. Gerade in der ersten Halbzeit bekamen die "Bianconeri" die mutig aufspielenden Gäste kaum unter Kontrolle. Am Ende musste sich Sarris Truppe mit einem 2:2 begnügen, was die Tabellenführung kostete. Im zweiten Part widmen sich die beiden Experten dem neuen Tabellenführer Inter Mailand, der zu Hause gegen SPAL Ferrara nichts anbrennen ließ. Besonders diskutiert wird die Frage, ob die "Nerazurri" diese Saison das Potenzial besitzen, den Scudetto zu holen. Daher holte man sich ebenso die Meinung von Inter-Experte Björn Hauer ein.  Im dritten Part wird die volle Aufmerksamkeit auf den AC Mailand gerichtet. Dieser ...

Jetzt in der App abspielen

Ronaldo nicht im Kader | Ist der Superstar wirklich verletzt?

26.11.2019 01:21:01

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Es ist wieder soweit und die beiden Serie-A-Experten Sascha Baharian und Rene Steinhuber präsentieren in ihrem Podcast den 13. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse. Dabei analysieren die beiden Calcio-Liebhaber zu Beginn das Topspiel zwischen Atalanta Bergamo und Juventus Turin. Der italienische Rekordmeister grüßt zwar weiterhin von Platz 1, doch konnte bis dato nur wenig durch spielerische Klasse überzeugen. Zudem besonders verwunderlich, dass Superstar Cristiano Ronaldo nach seinen exzellenten zwei Länderspielauftritten plötzlich nicht im Kader der "alten Dame" stand und als "verletzt" deklariert wurde. Angesichts der schwachen Leistungen und der besonderen Umstände in den letzten Wochen vermuten unsere Serie-A-Experten in ihrer Verschwörungstheorie, dass dies nicht ganz der Wahrheit entsprechen könnte. Neben dem italienischen Rekordmeister, gab es zwischen dem AC Mailand und dem SSC Neapel ein weiteres Topspiel an diesem Spieltag. Beide Topclubs befinden sich mitten in einer hausgemachten und Krise und konnten auch im direkten Vergleich nur bedingt überzeugen. Gerade bei den Gästen hängt momentan der Haussegen schief. Die Ancelotti-Truppe wirkt bis...

Jetzt in der App abspielen

Die etwas andere Topelf der Serie A

19.11.2019 00:57:23

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Es ist wieder soweit und die beiden Serie-A-Experten Sascha Baharian und Rene Steinhuber ziehen eine Zwischenbilanz und stellen ihre Serie-A-Topelf der aktuellen Saison auf. Doch präsentieren beide Protagonisten ihre eigenen Versionen auf spielerische und humorvolle Art. Warum wird diese Auswahl der beiden Podcaster als die "etwas andere Topelf der Liga" bezeichnet? Ganz einfach! Aus jedem Team in Italiens höchster Spielklasse, darf je nur ein Spieler ausgewählt werden, so dass große Blöcke aus den jeweiligen "Big Player" der Liga, wie beispielsweise Juventus Turin, Inter Mailand, etc. nicht vorkommen dürfen. Genau das stellt die beiden Calcio-Liebhaber auf eine harte Probe und erfordert ihre geballte Expertise.  Darüber hinaus werden zu jedem Spieler, welcher ausgewählt wurde, Hintergründe, Statistiken und das jeweilige Fähigkeitenprofil näher erläutert. Der Hörer erfährt also über jeden Spieler alles Wissenswerte und wird teilweise enorm überrascht sein, welche Namen in den beiden Teams auftauchen. Zudem laden beide am An...

Jetzt in der App abspielen

Ronaldo nach Eklat | Hat der Superstar noch eine Zukunft bei Juve?

12.11.2019 01:16:31

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. caNach dreiwöchiger Baupause ist es wieder angerichtet für alle Fans des gepflegten Serie-A-Talks. Denn Sascha Baharian und Rene Steinhuber analysieren den 12. Spieltag in Italiens höchster Spielklasse. Besonders im Fokus steht dabei das Topspiel zwischen Juventus Turin und dem kriselnden AC Mailand, welcher als Tabellenelfter und einer Menge Druck in die Partie ging. Aber auch die alte Dame wurde durch den 2:1 Sieg von Inter Mailand zwischenzeitlich als Klassenprimus abgelöst. Besonderen Gesprächsstoff sollte allerdings Christiano Ronaldo liefern, welcher nach seiner Auswechslung in der 55. Spielminute für einen Eklat sorgte, welcher auch von seinen Mitspielern stark kritisiert wurde und weitere mannschaftsinterne Konsequenzen nach sich ziehen könnte. Darüber hinaus widmen sich die beiden gleichermaßen dem amtierenden Vizemeister aus Neapel, welcher seit Wochen den hoch gesteckten Saisonzielen nicht annährend gerecht wird. De...

Jetzt in der App abspielen

HSV - wir müssen reden: Pagelsdorfs "heimliche Liebe"

22.10.2019 00:44:19

Frank Pagelsdorf erscheint ein paar Minuten zu früh in der Abendblatt-Redaktion. Der 61-Jährige hat Lust zu reden und sagte daher auch direkt zu, als er zum Podcast eingeladen wurde, um über den HSV zu sprechen. Trotz einer Meniskusoperation macht der frühere Hamburger Trainer (1997-2001) einen sportlichen Eindruck. Zeit sich fit zu halten hat er ja auch. Seit neun Jahren wartet Pagelsdorf auf einen neuen Job im Profifußball. Bei "HSV - wir müssen reden" verrät er, dass er gerne als Sportdirektor arbeiten würde, dass für ihn aber auch nur drei Vereine infrage kommen. Natürlich spricht Pagelsdorf auch über sein größtes Trainer-Ereignis, das 4:4 in der Champions League gegen Juventus Turin im Jahr 2000. Aber auch in seiner Zeit als Spieler bei Arminia Bielefeld erlebte der "Mini-Netzer" kuriose Geschichten. Vor allem ein nächtlicher Ausflug zum Karneval ist ihm noch in Erinnerung. Hören Sie selbst.

Jetzt in der App abspielen

Nach Giampaolo Entlassung – Kann Pioli die Lombarden retten?

10.10.2019 01:08:10

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die beiden Serie-A-Experten Sascha Baharian und Rene Steinhuber analysieren in ihrem Podcast die aktuelle Trainersituation beim AC Mailand.Denn während der Woche wurde Marco Giampaolo nach nur 111 Tagen von seinem Amt entbunden und durch Stefano Pioli ersetzt. Der Toskaner scheint jedoch, aufgrund seiner wenig überzeugenden Vita, bei den Fans der "Rossoneri" in Ungnade gefallen zu sein und musste sich daher bei seiner Vorstellung einem enormen Widerstand stellen. Doch ist Pioli wirklich so unfähig, wie er dargestellt wird? Oder schafft der ehemalige Inter-Coach die Wende? Gleichermaßen im Fokus steht dabei die "alte Dame", die im Spitzenspiel gegen Inter die Tabellenführung zurückerobern konnte. Wie Juve-Coach Maurizio Sarri es geschafft hat Antonio Conte taktisch den Schneid abzukaufen, erfahrt ihr im brandneuen Calcio-siamo-noi-Podcast! Viel Spass liebe Tifosi!...

Jetzt in der App abspielen

Vorstellung: Erlebnis Fußball 46

04.10.2019 26:02

(Pini) Erlebnis Fußball 46 hat folgende Themen: Interview Desperados Dortmund, 10 Jahre Ultras Waldhof Mannheim, Die Entwicklung des Gruppenlogos der Ultras Aue, Derby Choreographie / Horda Azzuro Jena, Interview Ultras Krefeld, Vorfälle Cottbus (von der Wilden Horde Köln), Deutsche Mannschaften im Europapokal: Bayern, Bremen, HSV, Hertha BSC, Wolfsburg, Schalke; Legio Augusta (Augsburg), Interview Juvenil 1991 (Espanyol Barcelona)

Jetzt in der App abspielen

Das Champions League-Roundup

19.09.2019 00:35:53

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Atletico holt gegen Juve trotz Rückstands doch noch ein Remis, der BVB holt gegen Barca ein 0:0 und hätte das Spiel sogar gewinnen können. Bayer Leverkusen schießt sich gegen Lokomotive Moskau letztlich selber ab und die Bayern spielen eigentlich schwach - für ihre Ansprüche - aber gewinnen trotzdem 3:0 gegen Roter Stern. Und Leipzig? Die nutzen ihren Pragmatismus, um auch in die Champions League erfolgreich zu starten. Malte Asmus arbeitet mit Manuel Behlert und Julius Eid (beide 90Plus) den ersten Spieltag der neuen Champions League-Saison auf. Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (

Jetzt in der App abspielen

Vorstellung: Calcio. Die Italiener und ihr Fußball

07.09.2019 12:41

(Pini) 2005 erschien Birgit Schönaus Buch über den italienischen Fußball, das wir in diesem Beitrag vorstellen. Wir sprechen über die Geschichte des italienischen Fußballs und seiner Tifosi, um Juventus Turin, die Tragödie von Toro und den AC Milan sowie Finanzen und Politik. Calcio. Die Italiener und ihr Fußball Birgit Schönau 2005 KiWi-Taschenbuch ISBN: 978-3462036404

Jetzt in der App abspielen

Serie-A-Transfertalk 1.0: De Ligt, Manolas, Barella & Krunic

18.07.2019 01:36:05

Der „Mercato“ ist auch in Italiens Eliteklasse in vollem Gange und sorgt für reichlich Diskussionsstoff. Ob De Ligt zu Juve, Manolas zu Napoli oder Barella zu Inter, alle Transfers der Top 5 werden von den beiden Serie-A-Experten Rene Steinhuber und Sascha Baharian analysiert und bewertet. Welche Bedeutung hat die De Ligt-Verpflichtung für Bonucci? Macht Manolas aus Neapel einen Titelkandidaten? Ist Barella seine hohe Ablöse wert? Wer ist eigentlich dieser Krunic? All diese spannenden Themen, witzige Analysen und mehr hört ihr im brandneuen Serie-A-Podcast von Calcio-siamo-noi! Viel Spaß, liebe Tifosi!

Jetzt in der App abspielen

Jens Nowotny Love

05.07.2019 01:19:21

Was bedeutet es ein richtiger Schwabe und VfB-ler zu sein? Warum brauchen echte 6er WD 40? Wieso schwärmen Seidel & Klöster von der Legende Jens Nowotny? Warum telefoniert Klöster mit einem zukünftigen Star? Fragen über Fragen. Die Antworten erfahrt ihr im Podcast! Seidel meldet sich zurück aus dem Urlaub und Klöster steigt die Hitze in den Kopf. Ob das an der Hitze des Afrika-Cups liegt? Eines steht zumindest fest: Es wird keinen Titel einer deutschen Mannschaft in diesem Turnier-Sommer geben. Die U21-Junioren unterlegen klugen Spaniern mit 2:1, genauso die Damen des DFB’s gegen Schweden. Es sollte einfach nicht sein. Eine spannende Personalie die bei der U21-EM aufkam, ist Torhüter Alexander Nübel. Wie sieht Schalke-Fan Seidel die Personalie? Weitere Fragen kommen bei der Transferpolitik der Münchner dieses Jahr auf. Tatsächlich haben die Bayern bereits beim Medizincheck von Sepp Van den Berg noch kurz angerufen und gefragt, ob er nicht lieber doch nach München kommen möchte. Wenn wir nur wüssten, wen die Bayern gerne gehabt hätten. Juventus Turin dagegen macht alles richtig und verpflichtet Adrien Rabiot ablösefrei. Inter Mailand sichert sich indes die Dienste von Diego Godin. Auch er war ablösefrei gewechselt. Nicht weniger Interessant ist die Frage, ob der Wechsel von Max Kruse zu Fenerbahce Istanbul wirklich Sinn macht. Doch bleiben wir in Mailand. Das ebenbürtige “San Siro” wird dem Boden gleichgemacht und der AC Milan darf Dank massiven Verstößen gegen die “Financial Fair Play-Regel” doch nicht an der Europaleague teilnehmen. Dauz hinterfragen Seidel&Klöster die Politik des FC Schalke 04. Zum Ende der Sendung präsentieren Seidel und Klöster ihre Top 3 an den neuen Trikots der nächsten Spielzeit und äußern herbe Kritik am ägyptischen Fußballverband.

Jetzt in der App abspielen

Das Trainer-Special: Sarri und Conte im Portrait

02.07.2019 01:00:45

In Italiens höchster Spielklasse steht eine kleine Trainer-Revolution an. Gleich vier Übungsleiter der Top 5 mussten ihren Hut nehmen und wurden durch teils schillernde Namen ersetzt. Die beiden Serie-A-Experten Sascha Baharian und Rene Steinhuber haben sich vorgenommen, im ersten Teil ihres Trainer-Specials die beiden neuen Star-Trainer Maurizio Sarri (Juventus) und Antonio Conte (Inter) unter die Calcio-siamo-noi-Lupe zu legen. Was sind die Stärken und Schwächen? Welche Persönlichkeit zeichnet die beiden Protagonisten aus? Was dürfen beide Fanlager von ihren Spitzentrainern erwarten? All diese spannenden Fragen und mehr, hört ihr im brandneuen Serie A-Podcast von Calcio-siamo-noi! Viel Spaß, liebe Tifosi! Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

Jetzt in der App abspielen

Milan verpasst die CL – Empoli steigt ab

28.05.2019 01:24:16

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die letzte Runde und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit den Serie-A-Experten Rene Steinhuber und Manuel Behlert den Spieltag. Besonderes im Fokus steht das Rennen um die Champions-League-Plätze zwischen Atalanta, Inter und dem AC Milan. Aber auch die Gerüchteküche um Juventus Turin wird analysiert und eingeschätzt. All diese spannenden Themen, witzige Analysen und mehr hört ihr im brandneuen Calcio-siamo-noi-Podcast! Viel Spaß, liebe Tifosi! Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

Jetzt in der App abspielen

Allegris Erbe? Wer schafft es in die CL? Wer steigt ab?

21.05.2019 01:11:31

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die vorletzte Runde und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit Serie-A-Experte Rene Steinhuber und externen Gästen den Spieltag. Besonderes im Fokus steht das Ende der Ära Allegri bei Juventus Turin und wer dessen Erbe einnehmen könnte. Darüber hinaus wird der Kampf um die CL-Plätze genauso intensiv analysiert wie der spannende Abstiegskampf, denn dieses Jahr kann es zahlreiche Traditionsvereine in Italiens Oberhaus treffen. Daher ließen es sich die beiden Calcio-Liebhaber nicht nehmen, eine kleine Preview für den letzten Spieltag zu implementieren. All diese spannenden Themen, witzige Analysen und mehr hört ihr im brandneuen Calcio-siamo-noi-Podcast! Viel Spaß, liebe Tifosi!

Jetzt in der App abspielen

Allegri rastet aus, Milan stürzt ab, Insigne-Wechsel?

30.04.2019 01:15:27

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in Runde 34 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit Serie-A-Experte Rene Steinhuber den Spieltag. Besonderes im Fokus steht die Spitzenpartie zwischen Inter und Juventus Turin. Vor allem abseits des Platzes sorgte Trainer Massimiliano Allegri für einen Eklat. Beim AC Milan gehen langsam die Lichter aus, denn nach der Niederlage gegen den Toro wurde man von einem CL-Spot bis auf Platz sieben durchgereicht. Weiter unten im Süden beim SSC Neapel scheint der Haussegen gleichermaßen schief zu hängen, da Lorenzo Insigne immer wieder mit Abgangsgerüchten konfrontiert wird und überdies José Callejon sein Trikot von den Ultras zurückgeworfen bekam. All diese spannenden Themen, witzige Analysen und mehr hört ihr im brandneuen Calcio-siamo-noi-Podcast! Viel Spaß, liebe Tifosi!

Jetzt in der App abspielen

Juve Meister, Lazio Blamage, Inter und Milan Stagnation

23.04.2019 01:19:26

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in Runde 33 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit Serie-A-Experte Rene Steinhuber den Spieltag. Besonderes im Fokus steht die Spitzenpartie zwischen Inter und dem AS Rom. Beide Mannschaften sind direkte Konkurrenten und kämpfen um die begehrten CL-Plätze. Milans uninspirierte Performance in Parma und Juves Ausscheiden in der Königsklasse wurden gleichermaßen analysiert. All diese spannenden Themen, witzige metaphorische Vergleiche und mehr hört ihr im brandneuen Calcio-siamo-noi-Podcast! Viel Spaß, liebe Tifosi!

Jetzt in der App abspielen

Tottenham VAR toll

18.04.2019 00:24:54

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Es gibt sie noch: Die ganz großen Geschichten, die einen noch an das Gute im Fußball glauben lassen. Allen voran der HSV...nee, Ajax Amsterdam! Die haben nämlich in der Champions League erst Real Madrid und jetzt auch noch Juve rausgekegelt. Und trotzdem sind sie nicht im DID POWER RANKING vertreten! Die Niederlande gehören nicht zu den 5 Top-Ligen Europas. Da musste sich Dembo was einfallen lassen. Und das hat er getan. Platz 1 ehrenhalber für die wackeren Jungs aus den Grachten! Doch auch der Rest des POWER RANKINGS kommt nicht zu kurz. Dembowski regt sich erst mal über Carft-Biere, Klimaausgleicher und Ausstellungseröffnungsbesucher auf. Doch dann kann die wilde Fahrt durch Europas Topligen losgehen. Und Dembowski und Thies haben heute beide einen eher mittelprächtigen Tag. Dabei steht Ostern vor der Tür! Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschie...

Jetzt in der App abspielen

Milan dreckig, Juve patzt, Roma & Inter auf CL-Kurs

16.04.2019 00:58:57

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in Runde 32 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit Serie-A-Experte Manuel Behlert von 90plus.de den Spieltag. Besonderes im Fokus steht die Spitzenpartie zwischen dem AC Milan und Lazio Rom. Beide Mannschaften sind direkte Konkurrenten und kämpfen um die begehrten CL-Plätze. Daher war es wenig überraschend, dass es gleichermaßen außerhalb des Platzes zum Disput kam. Darüber hinaus werden Juves Leistungen in der Königsklasse erörtert und Allegris Jugendkurs bewertet. All diese spannenden Themen und mehr hört ihr im brandneuen Calcio-siamo-noi-Podcast!

Jetzt in der App abspielen

Juve gegen Milan im Glück, Inter hält Atalanta auf Distanz

09.04.2019 01:22:01

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in Runde 31 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit Serie-A-Experte Rene Steinhuber den Spieltag. Besonderes im Fokus stehen die beiden Spitzenpartien der italienischen Belletagé. Juventus empfing den Tabellenvierten Milan und Inter traf im heimischen Guiseppe Meazza auf die Tormaschine Atalanta Bergamo. Besonders die Begegnung im Juventus-Stadium sorgte für reichlich kontroverse Diskussionen, da der junge Schiedsrichter Michael Fabbri einen rabenschwarzen Tag erwischte. All diese spannenden Themen und mehr hört ihr im brandneuen Calcio-siamo-noi-Podcast! Viel Spass liebe Tifosi!

Jetzt in der App abspielen

Vorstellung: Der Leuchtturm 10

08.04.2019 07:31

(Pini) Der Verfasser berichtet vom 1. FC Nürnberg und der Nürnberger Fanszene des Frühjahres 1997. Der Club spielte damals für ein Jahr in der drittklassigen Regionalliga Süd und war wieder auf dem Weg in die Zweite Bundesliga. Den unterklassigen Gegner und dem „Angsthasenfußball“ von Trainer Willi Entenmann entflieht der Autor regelmäßig zu anderen Spielen, insbesondere nach Italien. So berichtet er von zahlreichen Spielen aus dem Land der Ultras, unter anderem den Auswärtsspielen von Juventus Turin in Neapel sowie Florenz. Letzteres war zu der Zeit eines DER Spiele in Italien überhaupt.

Jetzt in der App abspielen

Inter siegt im Derby, Juve verliert

19.03.2019 01:19:51

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in Runde 28 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit Serie-A-Experte Rene Steinhuber den Spieltag. Besonderes im Fokus steht das „Derby della Madonnina“ zwischen den beiden Mailänder Clubs, Juves erster Saison-Niederlage beim FC Genua und Romas Aktionismus, welcher sich in der Entlassung seines Trainers und der Vertragsauflösung seines Sportdirektors widerspiegelte und für einiges an kontroversen Gesprächsstoff sorgte. All diese spannenden Themen und mehr hört ihr im brandneuen Calcio-siamo-noi-Podcast! Viel Spass liebe Tifosi! Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

Jetzt in der App abspielen

Juve glanzlos, Milan glücklich, Inters altes Muster

05.03.2019 01:11:48

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die Runde 26 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit seinem Serie-A-Fachmann Rene Steinhuber und 90plus.de-Redakteur Manuel Behlert den Spieltag. Besonders im Fokus steht dabei das Derby della Capitale zwischen der Roma und Lazio, Juves glanzloser Sieg gegen den Calcio Napoli. Alle anderen Partien werden kurz und knackig angeschnitten, damit der Tifoso alles erfährt, was er über den 26. Spieltag wissen muss.

Jetzt in der App abspielen

Juve glücklich, Inter im Pech, Milan souverän

28.02.2019 01:08:14

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die Runde 25 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit seinem Serie-A-Fachmann Rene Steinhuber den Spieltag. Besonders im Fokus steht dabei der enorm glückliche Erfolg der alten Dame gegen Abstiegskandidat Bologna, Inters Skandalspiel gegen Florenz. Alle anderen Partien werden kurz und knackig angeschnitten, damit der Tifoso alles erfährt, was er über den 25. Spieltag wissen muss.

Jetzt in der App abspielen

Inter und die Causa Icardi

19.02.2019 01:01:12

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die Runde 24 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit seinem Serie-A-Fachmann Rene Steinhuber den Spieltag. Besonders im Fokus steht dabei Juves dominanter Heimsieg gegen Frosinone Calcio, Inters polarisierender Umgang mit Topstürmer Mauro Icardi und Milans klarer Erfolg auswärts gegen das formstarke Atalanta. Alle anderen Partien werden kurz und knackig angeschnitten, damit der Tifoso alles erfährt, was er über den 24. Spieltag wissen muss. Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

Jetzt in der App abspielen

Juve kriselt, Inter blamiert sich, Donnarumma rettet Milan

05.02.2019 01:17:04

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die Runde 22 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit seinem Serie-A-Fachmann Rene Steinhuber den Spieltag. Besonders im Fokus steht dabei das überraschende Remis der alten Dame gegen Aufsteiger Parma, Inters Blamage gegen den stark abstiegsgefährdeten FC Bologna und Milans glücklicher Punktgewinn gegen eine starke Roma. Alle anderen Partien werden kurz und knackig angeschnitten, damit der Tifoso alles erfährt, was er über den 22. Spieltag wissen muss. Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

Jetzt in der App abspielen

Serie A, cosa succede in Italia? (#21)

31.01.2019 00:56:57

Juve ist nach 21 Spieltagen in der Liga unbesiegt, fliegt aber aus dem Pokal. Nur ein Betriebsunfall? Wie steht Napoli nach Sarris Abgang da? Und wie gehen Inter und Milan mit ihrer bisherigen Saison um? Wir reiten einmal quer durch die Liga und machen am Schluss sogar einen kurzen Halt bei Pippo Inzaghi und dem FC Bologna.

Jetzt in der App abspielen

Die Serie-A-Spieltagsanalyse, Spieltag 15

11.12.2018 00:59:53

Juve schlägt Inter, Milan mit Nullnummer, Römer-Clubs mit Last-Minute-Pech Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die Runde 15 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit seinem Serie-A-Experten Rene Steinhuber den Spieltag. Besonders im Fokus stehen dabei Juventus, dass im 'Spitzenspiel gegen Inter ran musste, Napolis haushoher Erfolg über Frosinone, Milans Nullnummer gegen Torino und die beiden Last-Minute-Debakel der Römer-Clubs. Alle anderen Partien werden kurz und knackig angeschnitten, damit der Tifoso alles erfährt, was er über den 15. Spieltag wissen muss. Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.  

Jetzt in der App abspielen

Serie-A-Spieltagsanalyse: Juve nach Marotta

27.11.2018 00:49:29

Juve nach Marotta, Neapel stolpert über Chievo, Milan mit Pech in Rom Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die Runde 13 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit seinen beiden Serie-A-Experten Rene Steinhuber und Kevin Modena den Status Quo. Besonders im Fokus stehen dabei Juventus nach dem Abgang von CEO Marotta zu Inter, Gattusos Entscheidungen im Topspiel gegen Lazio, Romas harmlose Offensive und Neapels überraschender Punktverlust gegen Schlusslicht Chievo Verona. Alle anderen Partien werden kurz und knackig angeschnitten, damit der Tifoso alles, was er über den 13. Spieltag wissen muss, erfährt.

Jetzt in der App abspielen

Serie-A-Spieltagsanalyse: Romagnoli rettet Milan

07.11.2018 01:02:54

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die elfte Runde und „Calcio siamo noi- Moderator“ Sascha Baharian analysiert zusammen mit seinen beiden Serie-A-Experten Rene Steinhuber und Kevin Modena das wilde Treiben auf dem Fußballstiefel. Besonders im Fokus stehen dabei das Widererstarken der beiden Mailänder-Clubs, Juves glanzlose Dominanz, das Straucheln der Roma und die zweite Trainerentlassung der Liga. Alle  anderen Partien werden zwar kurz und knackig angeschnitten, trotzdem erfährt der Tifoso alles was er über den elften Spieltag wissen muss.

Jetzt in der App abspielen

Serie A, cosa succede in Italia? (#8)

18.10.2018 00:50:21

Italien ist der neue heiße Scheiß in Europa. Erfolgreich in der Champions League mit jeder Menge Talent in der Liga. Und das obwohl Juve mal wieder marschiert. Wir blicken mit Christian Bernhard, der inzwischen auch für DAZN die Serie A kommentiert, auf das Geschehen nach acht Spieltagen.

Jetzt in der App abspielen

Hier kommt Pal

04.10.2018 00:21:36

Dembowski hat sich wieder beruhigt. Am Dienstag saß er, bereit, sein POWER Ranking der Öffentlichkeit vorzuführen, am Mittellandkanal. Und wo treibt sich Thies rum? Auf dem Oktoberfest! Skandal! Doch jetzt ist alles wieder beruhigt und der Podcast kommt ausnahmsweise am Donnerstag. Dembowski konnte so sogar schon die Ergebnisse aus der Champions League mit in das Ranking einbeziehen. Und was soll man sagen? Der italienische Fußball ist auf dem Vormarsch! Juventus grüßt von der Tabellenspitze, die Roma macht einen großen Satz nach vorne, Napoli lässt gegen Liverpool nicht einen Torschuss zu. Die Calcio-Renaissance ist eingeläutet! Doch auch hierzulande gibt es fantastische Schlagzeilen. Die Hahoherrlichen aus Berlin strotzen nur so vor Selbstvertrauen und hauen sogar die Bayern weg. Die Dortmunder Boyband hat den Fußball von Lucien Favre verinnerlicht und spielt berauschenden Fußball. Und ganz Bremen feiert Claudio Pizarro. Dies ist ein Podcast der Harmonie! Songs: Sorry Somehow – Hüsker Dü Hier kommt Kurt - Frank Zander Standing On the Edge of Tomorrow - The Damned

Jetzt in der App abspielen

#87 Ronaldo zu Juve, Wood Zu 96, Weltmeister, Özilgate

12.07.2018 00:31:27

00:00:00 - 00:00:48 Intro (feat. Eminem) 00:00:49 - 00:02:42 HF: Belgien und die französische Verwaltung 00:02:43 - 00:07:20 Der Transfer des Sommers 00:07:21 - 00:16:53 Ronaldo verlässt Madrid/ Transferdomino 00:16:54 - 00:18:30 Ist Mesut Özil schuld am Wetter? 00:18:31 - 00:29:30 Das Versagen des DFB/ Versteht Löw den modernen Fussball 00:29:31 - 00:31:26 Halbfinale II: Ausblick

Jetzt in der App abspielen

Cristiano Ronaldos Wechsel zu Juve

11.07.2018 00:39:53

Italien steht Kopf - CR7 kommt. Allein in einer Woche stieg die Aktie von Juventus Turin um 30 Prozent. Gleichzeitig kündigten Mitarbeiter des Fiat-Werks, das wie Juve der Agnelli-Familie gehört, Warnstreiks an. Wir besprechen mit dem freien Sportjournalisten Christian Bernhard die Dimensionen dieses Wechsels. Und erfahren so manches interessante Detail über die Steuergesetze in Italien.

Jetzt in der App abspielen

Juventus Turin vor dem Champions League-Finale

31.05.2017 00:36:09

Pirlo. Pogba. Vidal. Alle weg. Und dennoch könnte Juventus Turin die erste sechste europäische Mannschaft werden, die das Triple aus Meisterschaft, nationalem Pokal und Champions League holt. Wie hat man das geschafft und was macht Juventus Turin aus? Wir sprechen darüber, mit Christian Bernhard (freier Sportjournalist und Italien-Experte).

Jetzt in der App abspielen

#8: Champions League (Teil 2): Leverkusen, Atletico, Juve, Monaco, Zieler, Falcao, Man City & Co.

19.02.2017 00:23:40

00:00:00 - 00:00:43 Intro 00:00:44 - 00:06:00 Bayer Leverkusen - Atletico Marid 00:06:01 - 00:10:35 Manchester City - AS Monaco 00:10:36 - 00:13:18 FC Porto - Juventus Turin 00:13:19 - 00:22:45 FC Sevilla - Leicester City 00:22:45 - 00:23:40 Outro In Folge 8 sprechen wir über die anstehenden Champions-League-Achtelfinal-Partien. Zieler, Maharez, Dybala, Kante und Co spielen alle eine Rolle in dieser Folge.

Jetzt in der App abspielen

01.01.1970

Jetzt in der App abspielen

Podcast verlinken

So kannst du diesen Podcast auf deiner Website verlinken.