Jetzt in der Football was my first love-App

FC Erzgebirge Aue


1704 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

Alle Podcasts und Hörbücher ohne Datenvolumenverbrauch hören mit

Herz • Seele • Ball - Folge 606

14.04.2021 00:05:41

Auch Klopp raus aus der CL Bobic zu Hertha - und Frankfurter sauer auf Hütter

Jetzt in der App abspielen

Episode 206: Unheimlich ... gut

14.04.2021 01:37:40

So langsam wird es unheimlich … der FCM gewinnt auch in Rostock und natürlich besprechen wir diesen historischen Erfolg in Podcast-Ausgabe 206. Wir blicken außerdem auf das Duell mit dem FSV Zwickau voraus, werfen einen Blick auf einen aktuellen A-Nationalspieler in Reihen unseres Clubs, überlegen, wo der derzeit offenbar richtig gute Mannschaftsgeist herkommt und schauen nach Jena, wo der lokale FC Carl Zeiss inzwischen im Zwist mit dem DFB den Weg zum Bundesgerichtshof gegangen ist. Ausgabe 207 erscheint voraussichtlich am 21.4..

Jetzt in der App abspielen

Eintracht Lebenslang Folge 070 - Gemischtes Hack

13.04.2021 00:57:34

Gemischtes Hack vom Bauernhof 4:0 gegen Kühe, Schweine, Osnabrück und wir haben nichts zu meckern. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Folge 19: Sonnenschein nur auf dem Dach

13.04.2021 01:02:15

Auf dem Auer Stadiondach scheint die Sonne. Wenigstens dort! Denn bei den Spielen gegen Regensburg und St. Pauli zog sich spielerisch und taktisch ein dichter Gegenpressing-Nebel mit einem Z-Orkan, in dem die Auer Recken die Orientierung verloren haben. Warum hier grundlegende Probleme im Auer Spielklima stecken, die nicht nur ein vorrübergehendes Tiefdruckgebiet mit schlechtem Wetter sind, wird in dieser Folge besprochen. Es bleibt zu hoffen, dass Besserung in den Spielen gegen Nürnberg und Braunschweig in Sicht ist, auf das die Sonne bald über 40 Punkten scheinen kann. Die Erkrankung von Ben Zolinski sowie Clemens Fandrich und die Frage, ob Fußballunternehmen auch Wirtschaftsunternehmen sind, sind ebenfalls Teil der aktuellen Podcastwetterkarte. Doch es gibt auch gute Neuigkeiten: Aue hat eine Photovoltaik-Anlage, was auch zu einem sonnig-präsidialem Helge der Woche geführt hat. Das Fußball trotz aller Kontroverse nur ein Nebenthema ist, zeigt unser letztes Thema: Aue beteiligt sich an der DKMS-Aktion „Stäbchen rein – Spender sein“ sowie der Unterstützung für den an Leukämie erkrankten Erik. F*ck you, Cancer!

Jetzt in der App abspielen

Aus dem "FF" Frauen, Fußball, Leidenschaft vom 12.04.2021

13.04.2021 00:52:46

Heute sprechen wir u.a. über die Länderspiele der Frauennationalmannschaft gegen Norwegen und Australien, die aktuellen Meldungen über den Partner der Frauenbundeliga und Kickers Würzburg Sponsor "Flyeralarm" und die Trainerentlassung beim DSC Arminia Bielefeld

Jetzt in der App abspielen

#113 / Januar 2015

13.04.2021 00:14:03

Hooligan-Gruppen lösen sich nach BGH-Urteil auf, neue Fanhilfen werden gegründet und zündete Manuel Neuer in Aue? Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen: Dynamo Dresden, RB Leipzig, Erzgebirge Aue, Hamburger SV, HFC Falke e.V., Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt, Schalke 04, FC Ingolstadt, Hansa Rostock, Fanszene Rostock, Steaua Bukarest, 1.FC Nürnberg, Hefdla, Ya!Basta Der Daggl, Tottenham, Arsenal, Arminia Bielefeld, Diablos Leutzsch, BSG Chemie Leipzig, Hooligans gegen Salafisten, Hogesa, Alemannia Aachen, Rot-Weiss Essen, Pape Cup, 1.FC Magdeburg, Ultras Frankfurt, 1.FC Saarbrücken, Südkurve München, Rot-Weiß Erfurt, Steigerwaldstadion, Erfordia Ultras, Heidenheim, Fanatico Boys, BGH, Hooligans Elbflorenz, Rechtshilfe Kollektiv Chemie Leipzig, Standarte Bremen, Westfront Aachen, Vulture Hannover 13, Borussia Mönchengladbach, Blau-Gelbe Hilfe Braunschweig,

Jetzt in der App abspielen

#4 Gastgespräch mit...Wolfsrudel Vilshofen - Teil 3

12.04.2021 00:44:51

Letztes Drittel mit den Jungs aus Vilshofen. Wir sprechen über das Thema Pyrotechnik. Wann darf der Zuschauer was erwarten und wie sieht es in der Landesliga eigentlich mit Strafen aus. Zudem beleuchten wir die Altersstruktur der Gruppe, die Choreos und die Gruppenkasse, sowie der Umgang mit sozialen Medien. Wir haben die Jungs natürlich auch nach ihrem Erlebnis gefragt, auf welches Sie immer zurück blicken werden und wie es eigentlich mit Groundhopping aussieht. Beendet wird das Ganze natürlich mit einer spezifischen Runde Stadt, Land, Stadion.

Jetzt in der App abspielen

HRF 116 | Fußball und Europa (Zeitspiel-Magazin)

11.04.2021 01:49:04

Herzlich Willkommen zur 116.Folge des Hörfehler Podcasts. Dieses mal wieder in Zusammenarbeit mit dem Zeitspiel-Magazin, dass heißt mit dabei waren Bernd Sautter und Hardy Grüne. Wir beginnen natürlich wie immer mit dem Titelthema der Ausgabe "Fußball und Europa" und schauen dann auf die jeweiligen persönlichen Highlights des Heftes. Wie eigentlich immer, entsteht am Ende eine Mischung aus Fußballhistorie und Gegenwart oder treffend zum Slogan des Heftes, "Fußball-Zeitgeschichte. Viel Spaß und erzählt es gerne weiter.

Jetzt in der App abspielen

Nach dem Spiel – Erzgebirge Aue (A) – Spieltag 28 – Saison 2020/21

11.04.2021 00:29:12

11 Apr 2021 12:55:25

Jetzt in der App abspielen

Domovchiyski Vibes

11.04.2021 00:50:05

2:2 gegen M'Gladbach... Hätten wir wohl vor dem Spiel so unterschrieben, aber nach der frühen Überzahl und Führung ist der eine Punkt eigentlich zu wenig. Mit ner ordentlichen Portion Frust schauen wir auf das Spiel und die frühe Auswechslung des überragenden Santi, irgendwie ziemlich unverständlich. Naja, nun gehts kommenden Sonntag nach Mainz, vielleicht ja mit ner Doppelspitze?!

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Fußball ist ein TEAMsport.

11.04.2021 00:27:13

Das Spiel gegen Paderborn kann man schon zu den schlechtesten Spielen in dieser Saison zählen. Zwar schaffte es unsere Mannschaft sich in Halbzeit 1, aber vor allem in Halbzeit 2 Chancen rauszuspielen, jedoch trat man über 90 Minuten nicht so auf, wie ein Spitzenreiter auftreten sollte. Wieso waren die sonstigen Leistungsträger beim Gastspiel in Ostwestfalen so außer Form? Weshalb, so schien es, fehlte bei manchen Spielern das Selbstvertrauen? Diesen und weiteren Fragen gehen wir in der heutigen Folge nach.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 31

11.04.2021 00:08:53

In dieser Woche hören wir zunächst in Hulk Hagen´s Hopping Hörbuch. Es geht um Frauen beim Fußball und die Frage: "Wie sind die Klo´s?" Außerdem geht es im Format "Auswärtsfahrer*in" um Julie, die über ihre Fankarriere beim SV Werder Bremen spricht. Zum Abschluss wartet das neue Format "Aus dem FF" mit dem bekannten Gast Oliver Forster.

Jetzt in der App abspielen

Nr. 27 - Kindheitsträume aus Usbekistan

10.04.2021 00:54:31

Osterzeit ist Reisezeit - Nicht nach Tschechien wie sonst, sondern nach Zentralasien mit dem ersten Halt in Usbekistan. Prall gefüllt mit der hervorragenden Küche, die Jess auch aus ihrer Kindheit noch bekannt ist, und dem Geldbeutel, der nicht mehr ganz so sehr platzt, wie vor einigen Jahren. Gefüllt sind auch die Stadien, mit schier unglaublichen Zuschauerzahlen. Eine Reise an die Seidenstraße in Folge 27!

Jetzt in der App abspielen

#112 / Dezember 2014

09.04.2021 00:12:34

Ya Basta! hatte Mitgefühl mit Uli Hoeneß, MSV Fans trauerten mit Jo Gerner und die Polizei befürchtete Ausschreitungen am 13.12. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: 1. FC Heidenheim, VfR AAalen, Fanatico Boys, Crew Eleven, Atletico Madrid, Deportivo La Coruna, Frente Atletico, DFB, Dynamo Dresden, RB Leipzig, Rot-Weiss Essen, FIFA, Coloniacs, Fanprojekt, Arsch huh, HoGeSa, Kattameng, Poptown, Hamburger SV, Ultras Gelsenkirchen, FC Schalke 04, Young Boys Bern, Wankdorfstadion, DFL, 50+1 Regel, MSV Duisburg, Gerner Bande, VfL Bochum, Ultras Bochum, Eintracht Frankfurt, Droogs, Steaua Bukarest, Union Berlin, Hammer Hearts, 1. FC Nürnberg, 1860 München, Alemannia Aachen, GdP, Gewerkschaft der Polizei, 1312, TSG Hoffenheim, Ya Basta, SC Rot-Weiß Oberhausen, VfL Osnabrück, CA Independiente, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Spannung vom Betzenberg bis zum Schnorrenberg

09.04.2021 00:32:02

Das sind die Themen in Folge 14: Koschinat übernimmt ab Sommer den FCS, Dresden hofft auf Zuschauer im Saisonfinale, Emotionen in Kaiserslautern, Lage beim HFC wird immer kritischer.

Jetzt in der App abspielen

RWE - "Rot-Weiss" - Folge 30 - Ex-Spieler Florian Bichler: "RWE steigt in den nächsten 3 Jahren auf"

09.04.2021 00:51:44

Timo Brauer und Marlon Irlbacher begrüßen in Folge 30 von PodBolzers "Rot-Weiss"-Podcast Ex-RWE-Spieler Florian Bichler, der von 2018 bis 2020 bei Rot-Weiss Essen aktiv war. "Bichi" erzählt den Jungs von seinem tollsten Moment gegen den Wuppertaler SV, als ihm ein Doppelpack gelang. Außerdem: - Bichi glaubt immer noch an den Aufstieg in die 3.Liga - Warum ist die Serie aus der Hinrunde gerissen? - Wieso Bichi sich in Essen pudelwohl gefühlt hat - Die Unterschiede zwischen Bayern und dem Pott - Nach der Karriere: Florian Bichler wird Polizist und will Fanmärsche begleiten - Fanfragen - Fragenhagel: Rot-Weiss Essen oder Rot-Weiß Erfurt? All das und vieles mehr hört ihr in unserem nagelneuen RWE-Podcast! Viel Spaß! NUR DER RWE!

Jetzt in der App abspielen

#35 - Green Hot Spots

09.04.2021 01:57:44

Moini, in der aktuellen Folge geht es um den schwul- lesbischen Werder Fanclub Green Hot Spots. Die Thematik rund um den Fanclub ist sicherlich mal etwas ganz anderes. Lasst euch die Chance nicht entgehen. Oliver und Christian waren zu Gast. Wir haben viel gelacht und sinniert. Ich bin etwas schlauer geworden.

Jetzt in der App abspielen

Wahlkampf

08.04.2021 01:16:59

Es kann nur einen geben! Oder zwei. Oder fünf. Auf jeden Fall ist mal wieder Wahlkampf angesagt beim HSV, genauer gesagt in der größten Abteilung des e.V., den Fördernden Mitgliedern / Supporters Club. Zwei Teams stellen sich zur Wahl, um die insgesamt fünf Posten der Abteilungsleitung, Stellvertretung und Beisitzer*innen. Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) haben sich Martin Oetjens (@moe1887) und Sven Freese (@freeze1887) ans Mikro geholt, die sich mit ihren Mitstreiter*innen zur Wahl stellen. Wie unterscheiden sich die Programme, wie stellen sich die Teams die zukünftige Ausrichtung des SC vor und werden hier wieder Gräben im Verein aufgerissen? Diese und weitere Fragen diskutieren wir und hoffen euch damit die Wahl zu erleichtern. Wichtig! Wenn ihr mitentscheiden möchtet, meldet euch rechtzeitig vorm 17. April zur Versammlung an, das könnt ihr hier: https://easy-feedback.de/umfrage/1308186/3yu76o Wenn ihr noch meh...

Jetzt in der App abspielen

Folge 63 – Krisensitzung

08.04.2021 01:09:46

Nach dem zweiten katastrophalen Auftritt in Serie ist es Zeit für eine Krisensitzung: Rutschen wir noch unten rein? Ist ein Trainerwechsel überfällig? Zuletzt schauen wir auf das Spiel gegen Bayer Leverkusen, das am Montag stattfinden wird. Ihr wollt unsere Arbeit unterstützen? Schaut gerne mal hier vorbei: patreon.com/hoffefunk Am Mikrofon sind die TSG-Mitglieder und -Fans David Riess und Jonas Riess. Schreibt und folgt uns gerne bei Social Media, um auf dem Laufenden zu bleiben: https://www.instagram.com/hoffefunk_fanpodcast oder https://www.facebook.com/hoffenews/...

Jetzt in der App abspielen

Bedingte Abwehrbereitschaft

08.04.2021 00:24:47

Der Fever Pit'ch Podcast ist aus der Osterpause zurück und startet gleich wieder voll durch. Pit Gottschalk und Malte Asmus widmen sich dem komplizierten Beziehungsstatus von Hansi Flick und Hasan Salihamidzic, schauen auf die Defizite der Bayern im Defensivbereich und haben auch die Situation von Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt im Blick. Pit verrät ein kleines Trainergeheimnis und Malte riskiert für eine Flasche Schaumwein eine ziemlich wagemutige Wette....

Jetzt in der App abspielen

Vor dem Spiel – Erzgebirge Aue (A) – Spieltag 28 – Saison 2020/21

08.04.2021 00:33:33

07 Apr 2021 12:58:02

Jetzt in der App abspielen

#24 Digitale Trainingsunterstützung – Mit Andreas Gschaider von B42

08.04.2021 00:41:45

Digitalisierung ist ein Riesenthema, das alle gesellschaftlichen Bereiche beeinflusst. Auch den Sport und damit natürlich ebenso den Fußball. Insbesondere bei der Trainings- und Belastungssteuerung ergeben sich durch die Digitalisierung ganz neue Möglichkeiten, die wir in dieser Folge genauer beleuchten möchten. Welche digitalen Mittel gibt es, um das Fußballtraining sinnvoll zu begleiten? Lohnt sich der Einsatz digitaler Instrumente zur Trainings- und Belastungssteuerung auch im Amateurfußball? Wie digitalisiert ist das Fußballtraining in 10 Jahren? Und welche Facetten des Fußballtrainings wird man nie auf digitale Art und Weise unterstützen können? Wir haben für diese Folge mit Andreas Gschaider gesprochen. Er ist ein Entrepreneur, der Amateurfußballerinnen und Amateurfußballer mit seiner App „B42“ unterstützen möchte. Andi hat viele Jahre Erfahrung im ambitionierten Amateurfußball als Spieler, Trainier sowie sportlicher Leiter gesammelt und mit der Gründung der App sein Hobby zum Beruf gemacht. Die Idee: Leistungssteigerung sowie Verletzungsprophylaxe im Amateurfußball durch ein digital angeleitetes Fußball-spezifisches Training und Ernährungstipps sowie ein Rehabereich mit spezifischen Übungen zu diversen Verletzungsbildern. Mittlerweile wird B42 von über 100.000 Fußballerinnen und Fußballern genutzt. Andi konnte also reichlich Expertise zur Beantwortung unserer Fragen beisteuern. Vielen Dank für deine Zeit! Welches Thema muss unbedingt in der nächsten Folge diskutiert werden? Wir freuen uns über eure Vorschläge und natürlich auch über euer Feedback. Schreibt uns gerne, ihr findet uns bei Facebook oder Instagram. Vielen Dank! Die Homepage von B42: https://www.b-42.com/

Jetzt in der App abspielen

PREMIER LEAGUE PODCAST | DAT IS´ANFIELD! | Folge 23 - german man in london

07.04.2021 01:13:09

by PodBolzer HEUTE: mit „german eagle“ Chris Unsere Themen heute: - der Spieltag 30 im Überblick - Liverpool – PL hui, CL pfui - Thiago schuld an erster Tuchel Niederlage? - Crystal Palace stoppt Everton - TITELTHEMA: STORYS AUS ENGLANDS STUDENTENFUSSBALL - haben englische Frauen Ahnung von Fußball ;) - Quizrunde mit Chris - der nächste Spieltag 31 Viel Spaß beim Hören! FOLGT UNS AUCH AUF INSTA UND FACEBOOK - Pod.Bolzer!

Jetzt in der App abspielen

1899FM - Folge 50 - Rapid war und ist mein Verein - Im Gespräch mit Didi Kühbauer

07.04.2021 01:44:40

Eine Legende wird 50. Mit unserem aktuellen Chefrainer und Spielerlegende Didi Kühbauer habe ich über viele Aspekte seiner Karriere gesprochen. Vom schweren beginn 1992, über die erfolgreiche Zeit 94 bis 96, sein Auslandsengagement in Spanien und Deutschland, die Rückkehr nach Österreich zum SV Mattersburg, seine ersten Schritte im Trainergeschäft bis hin zu seinem Wechsel auf die Trainerbank Rapid 2018. Dass Lesen und Musik für Didi wichtig ist, wird auch kurz besprochen.

Jetzt in der App abspielen

Achterbahn noch Acht Spiele lang?

06.04.2021 00:56:55

Das Auf und Ab nimmt kein Ende. Nach dem Sieg gegen die Bayern verlieren wir nicht unverdient gegen Türkgücü München. Die Chancenverwertung, individuelle Fehler und die zweite Halbzeit sorgen für lange Gesichter beim SV und das wir wieder tief im Abstiegskampf stecken. Dazu sprechen wir noch über unser Trainerteam und am Anfang über den Sieg unserer SV Meppen Frauen gegen Werder Bremen :)

Jetzt in der App abspielen

Aus dem "FF" Frauen, Fußball, Leidenschaft vom 05.04.2021 mit Oliver Forster

06.04.2021 00:55:39

In der neuen Folge Aus dem "FF" dürfen wir wieder einen prominenten Gast begrüßen. Oliver Forster bespricht mit uns alles Rund um das Thema Frauenfußball im TV und die vergangenen und nächsten Partien der UEFA Womens Championsleague. Nicht zu vergessen natürlich auch die Spiele des DFB Pokals, welche selbstverständlich auch von uns thematisiert werden.

Jetzt in der App abspielen

Zsolt und Vorurteil - E37 - Saison 20/21

06.04.2021 01:10:06

Leute, das Ding ist durch, die Meisterschaft entschieden. Und wir sitzen wie begossene Pudel am Katzentisch der Ernüchterung, wo wir verbissen auf den letzten Brotkrumen kauen, die man uns hingeworfen hat. Damals, am Anfang dieser Saison, die so anders sein sollte und dabei doch wieder ist wie alle anderen seit 2013. Der Meister kommt aus München, während die Rechtfertigungen und Ausreden, die Kapitulation und die Erschöpfung in Dortmund zuhause sind. Dort war am Wochenende mal wieder Finale daheim. Nur hatten das die meisten Spieler ganz offensichtlich nicht mitbekommen. So bewarb sich Emre Can mit seinem nahezu körperlosen Auftritt erst für einen Platz in der Conference League, um später dann durchaus zweikampfstark aber ebenso uneinsichtig vor die Mikrofone zu treten. Auch er, das ist sicher, hat die Champions League Hymne als Klingelton. Aber immerhin, das wissen wir seit vergangener Woche, wird zumindest ein Dortmunder im kommenden Jahr wieder bei den Großen mitspielen. Barcelona, Madrid, Hauptsache Raiola. Wäre Haaland Rapper, der dicke Italiener wäre sein überaus behaarter Rücken. Was uns ohne Überleitung aber mit einer gewissen Übelkeit gleich nach Berlin bringt, wo sich Anstand und Moral ebenfalls einen Brückentag genommen haben. Denn dort nun ist Pal Dardai vor Schreck der 150 Euro Rotwein aus der Nase gelaufen, nachdem sein Torwarttrainer Zsolt Petry der regierungsnahen Zeitung Magyar Nemzet ein stramm rechtes Interview gegeben hat, in dem er nicht nur seinen Leipziger Landsmann Peter Gulacsi wegen dessen Einsatz für die Rechte Homosexueller kritisierte, sondern auch gleich noch die kontinentale Flüchtlingspolitik. Zsolt und Vorurteil. Schlimmer wäre es für die Hertha wohl nur gewesen, wenn Salomon Kalou das Interview auch noch für Facebook Live mitgeschnitten hätte. So bleiben aber, mit Blick auf Gulacsi und Petry, zumindest zwei Erkenntnisse hängen. Erstens, es macht sehr wohl einen Unterschied, hinter welchem Orban man steht. Und, zweitens, der gute Petry trägt seinen Nachnamen durchaus zurecht. Frauke jedenfalls gefällt das. In diesen Sinne: Petry Heil. Und viel Spaß mit der Folge. Visual Vest: www.visualvest.de/mml Gutscheincode: MML Wechselpilot: https://www.wechselpilot.com/mml/ Gutscheincode: 15MML

Jetzt in der App abspielen

RudB113 - Kohfeldt is okay! - Gäste: Bremen-Fan Solveig (@solveighaas) und VfB-Fan Chris (@VfBChris)

06.04.2021 01:18:26

Der VfB hat 39 Punkte! Und das ist auch schon die wichtigste Botschaft nach dem zähen 1:0 des VfB gegen Werder. Wir reden reden über den Heimsieg und die Länderspielpause. 1:0 gegen Bremen, ein Spiel, in dem außer einem Kack-Eigentor eigentlich nicht viel passiert. Wir reden trotzdem ausführlich über die Partie am Sonntagnachmittag, was auch am Plädoyer unseres Werder-Gastes Solveig (@solveighaas) für SVW-Trainer Florian Kohfeldt und der daran anschließenden Diskussion liegt. Fazit: So schlimm ist er nicht. Wir reden aber mit ihr und unserem VfB-Gast Chris (@VfBChris) natürlich auch über die 90 Minuten Fußball und darüber, wie verdient der dritte Heimsieg in Folge für den VfB war. Anschließend widmen wir uns der Tabellensituation ("....kann man nur besoffen seeeehn") und dem nächsten Gegner aus Dortmund. Zum Abschluss geht es um die Bilanz der VfB-Nationalspieler, eine Podcast-Empfehung für die Podcast-Folge von "kicker meets DAZN" mit Sven Mislintat, die neue Vereinsmanagerin und vielleicht Frauenfußballbeauftragte im VfB e.V. Lisa Lang und die Frage, ob Gonzalo Castro und Daniel Didavi auch in der kommenden Saison noch den Brustring tragen sollten. Die Themen im Überblick 00:01:29   Begrüßung 00:05:42   Das 1:0 gegen Bremen 00:50:21   Die aktuelle Lage nach dem siebenundzwanzigsten Spieltag 01:04:34   Weitere Themen rund um den Brustring:  Nachwuchs- und Leihspieler, Nationalspieler, Castro und Didavi Gemeinsam helfen Der Schwabensturm hat seine Aktion Gemeinsam Helfen 0711 reaktiviert. Hier und auf Twitter unter @geHelfen0711 findet Ihr weitere Informationen, wie Ihr helfen könnt oder Hilfe erhaltet. Rund um den Brustring unterstützen Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr das entweder über Patreon oder PayPal tun. Das Geld nutzen wir, um die laufenden Kosten zu decken und Rund um den Brustring weiter zu entwickeln. Schon kleine Spenden helfen uns. Wir freuen uns auch über eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei YouTube und Spotify abonnieren und hören. Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

After-Match-Talk: SSV - Aue, S20/21

04.04.2021 00:00:00

Der After-Match-Talk SSV Jahn Regensburg - Erzgebirge Aue(1:1) in der Saison 2020/2021 Es wurde sehr oft der Wunsch geäußert, dass wir den After-Match-Talk, der nach dem Spiel live auf Instagram stattfindet, auch als Podcast zur Verfügung gestellt wird. Das Format probiere ich jetzt aus. Leider müsst ihr dann auch mit der Live-Tonqualität leben.

Jetzt in der App abspielen

#110 / Oktober 2014

02.04.2021 00:17:35

HoGeSa Demo in Köln, BVB hebt 119 Stadionverbote auf, Martin Kind kündigt Ruckzug an. Über diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Spieltagsansetzungsmonster, FC Augsburg, Commando Cannstatt, Nein zu RB!, Jahn Regensburg, Red Generation, Ultras Regensburg, Rapid Wien, Hansa Rostock, Stuttgarter Kickers, SSV Reutlingen, SC Paderborn, RB Leipzig, Heidenheim, Bonner SC, Fortuna Düsseldorf, Supporters Club Düsseldorf, Dissidenti, Lokalrunde, ZIS, Rot-Weiß Erfurt, Steigerwaldstadion, Szene E, Brigade Ultras, VfL Wolfsburg, FSV Mainz 05, Borussia Dortmund, Schalke 04, Lokomotive Leipzig, Brigade Nord, HoGeSa, FC St. Pauli,BAFF, Bündnis Aktiver Fussball Fans, Königsblaue Hilfe, DFL, BAG, Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte, SC Freiburg, Borussia Mönchengladbach, Scenario Lok,

Jetzt in der App abspielen

Plan D wie Dauerschleife

02.04.2021 00:40:38

Wir müssen uns von Peter Bosz als Bayer-Trainer verabschieden, mit mehr als nur einem weinenden Auge. Außerdem geht's um Rudi Völlers angekündigten Rückzug nach der kommenden Saison - dazu ein ausführlicher Blick auf seine langen Jahre als Sportdirektor unterm Bayer-Kreuz. Dann darf natürlich auch der Blick nach vorne nicht fehlen: Was holen Hannes Wolf, Peter Hermann und Miguel Moreira aus der Saison noch raus?

Jetzt in der App abspielen

10 - Fußballroute - Wat?!

01.04.2021 00:54:23

Folge Numero 10!  Ostern steht vor der Tür und der Nordkurve 12 e.V. hat eine Überraschung für alle Leverkusener aaaaaber auch nicht Leverkusener! Auf den Spuren unserer Vereinsgeschichte und alle können dabei sein! Wie genau? Rein hören bei "Alle Beide" und nachschauen auf NK12.de! Patrick und Lena sprechen mit NK Vorstand Wuppi und Jochen Simon über das neuste Projekt. Viel Spaß! 

Jetzt in der App abspielen

*Sonderfolge* Aus dem "FF" mit Almuth Schult und Laura Benkarth vom 29.03.2021

01.04.2021 00:48:36

In unserer ersten Sonderfolge haben wir die beiden Nationaltorhüterinnen vom VFL Wolfsburg und dem FC Bayern München zu Gast. Wir sprechen mit den beiden über alles was man über Torhüterinnen wissen muss und wie die beiden es an die Spitze geschafft haben. VIel Spaß beim hören!

Jetzt in der App abspielen

Episode 204: Blau-Weiß by the numbers

01.04.2021 02:40:32

Okay, okay, vielleicht sind wir in Ausgabe 204 zeitlich etwas eskaliert ... das Thema war aber einfach auch zu spannend, um es kurz zu halten: Gemeinsam mit unserem Gast Mats von CREATEFOOTBALL haben wir datenbasiert auf den Kader des 1. FC Magdeburg geschaut. Kleiner, aber vermutlich wenig verwunderlicher Spoiler: Er ist relativ schlecht ausbalanciert und wir können wirklich froh sein, dass in der Wintertransferperiode so ein Spieler wie Baris Atik verpflichtet werden konnte. Ihr erfahrt außerdem, wie der Club statistisch im Ligavergleich dasteht, wo der Schuh besonders klemmt und warum Tobias Müller auch auf Grundlage der verfügbaren Daten ein wirklich richtig guter Innenverteidiger ist. Im weiteren Verlauf schauen wir dann noch auf die Partie gegen Ingolstadt und thematisieren die Doku "Der Prozess" zur Causa "Hopp" sowie die aktuelle Folge vom Podcast "11 Leben". Ausgabe 205 erscheint voraussichtlich am 7.4..

Jetzt in der App abspielen

Folge 18: Kuchen für alle

31.03.2021 01:03:45

Kuchen für alle! Doch warum dieser Wunsch einen unschönen Grund rund um die vereinsinternen Feierlichkeiten des 75-jährigen Jubiläums der Perle des Erzgebirges sowie zum 500. Spiel in der 2. Bundesliga hat, klären wir in dieser Folge. Eine Auseinandersetzung mit vielen Fragezeichen und ganz unterschiedlichen Interpretationen! Doch zuvor werfen wir einen Blick zurück auf das Spiel gegen den SSV Sandhausen und stellen fest: Ein Sieg, 3 Punkte aber alles in allem bei weitem nicht so delikat wie ein saftiges Stück Geburtstagskuchen. Auch nehmen wir den Spieler Morris Schröter aus der Schwanenstadt unter die Lupe, gerade unter dem Gesichtspunkt der kommenden besonderen Transferperiode, die wohl eher in Richtung trockenes Brot mit Wasser sowie Stockhieben geht. Doch wie sagte schon eine gewisse Marie-Antoinette: „Wenn sie kein Brot haben, sollen sie doch Kuchen essen.“ Natürlich fehlt auch die Gegnerbetrachtung unserer Lieblingsgegner Regensburg und St. Pauli nicht, die hoffentlich Gastgeschenke dalassen werden. Reinhören lohnt sich also!

Jetzt in der App abspielen

#109 / September 2014

30.03.2021 00:13:10

Bayern Fans grüßen vom Geisterspiel, erste HoGeSa Aktivitäten, Paderborn erhöht Dauerkartenpreise um das Dreifache. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: FSV Mainz 05, Eintracht Frankfurt, DFL, Pfifi, Hertha BSC, RB Leipzig, 1.FC Nürnberg, Omonia Nikosia, Anorthosis Famagusta, Ultras Nürnberg, SG Wattenscheid 09, Szene WAT, Polizeigewerkschaft, Hallescher FC, Hansa Rostock, BSG Chemie Leipzig, SC Paderborn, Offenbacher Kickers, Wehen Wiesbaden, Südkurve München, FC Baden, FC Muri, 1860 München, Giasinga Buam, FC Bayern München, Union Berlin, KFC Uerdingen, Ultras Krefeld, HoGeSa, Hertha BSC, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Human Writes Watch - Das Making Of - E36 - Saison 20/21

30.03.2021 01:17:41

Leute, heute ging es endlich mal wieder um jene Dinge, die uns besonders am Herzen liegen. Das Fernsehen und die alte BRD. Zwei alte Bekannte, die noch immer beste Unterhaltung bieten, sobald sie aufeinandertreffen. Auf Jagdschlössern. Oder in der bunten Kulisse der Sportschau. Weshalb wir uns am Wochenende, so hieß das früher, viereckige Augen geholt haben, weil wir, schlicht und ergriffen, nicht wegschauen konnten. Denn dort im Fernsehen saß plötzlich Jochen Breyer mit Uli an einem breiten Holztisch, um über Dietmar Hopp zu sprechen. Über das Hurensohn-Spiel, die Geste des Jahres in Sinsheim, die Eskalation im Konflikt mit den Ultras. Und Hoeneß schaute ihn an, den jungen Kollegen, in den kleinen Augen schon wieder die Hitze vergangener Duelle, in der Stimme das überhebliche Schnarren des Welterklärers, die ganze Abteilung Attacke in jeder Geste, und sprach dann einen der vielleicht schönsten Sätze über den Journalismus, den je ein Bayern-Manager gesprochen über Journalismus hatte. Seine ganz eigene, fast hintersinnige Definition eines ganzen Berufsstandes. Ihr macht euch das zu einfach, sagte er also, ihr versucht immer, beide Seiten zu verstehen. Und sah dabei aus wie ein übermüdeter aber dennoch zu allem entschlossener Pate, der nach dem Interview gleich auf den Hof von Thomas Müller gefahren ist, um sich einen Pferdekopf zu besorgen, den er Breyer bei nächster Gelegenheit unter das Kopfkissen legen wird. Dann folgte ein harter Schnitt. Dann nahmen wir die Fernbedienung in die Hand und wechselten den Kanal. Denn in der ARD schauten sie noch einmal noch weiter zurück. Auf 50 Jahre Tor des Monats. Mit allen erdenklichen Schnipseln und Zwischentönen. Mit fragwürdigem Liedgut und einem Nierentisch-Machismo, den man fast schon vergessen hatte. Absolutes Highlight dabei der Besuch bei Jürgen Wegmann, der immer noch die Kobra ist, und im Gym eines befreundeten Physiotherapeuten von seinen Übungen mit Bruce Lee erzählte, wobei er tatsächlich aussah wie die ungesunde Mischung aus William Zabka als Johnny Lawrence und Wotan Wilke Möhring als Method Actor in Lammbock. Schmal wie ein Gelenk und schnell wie ein Schatten. Vorher aber hatten die Archivare bereits einige Perlen der Peinlichkeit aus der Klamottenkiste geholt, die noch einmal zeigen sollten, wie Männer in bunten Sakkos früher noch Frauen in bunten Trikots begegnet sind. Fast 50 Jahre her. So wurde die damalige Starspielerin Beverly Ranger, auf Jamaika geboren und in London aufgewachsen, damals im Studio nicht nur von Ernst Huberty, sondern auch mit einem 50er-Jahre Gassenhauer empfangen, dessen Text man mindestens einmal gehört haben muss, um ihn zu glauben. Schön und kaffeebraun. Sind alle Frau’n In Kingston Town. Und weil das allein noch nicht reicht, gibt es hier zum Abschluss noch die Laudatio eines anderen Sportschau-Moderators zum ersten weiblichen Tor des Monats überhaupt, geschossen von Bärbel Wohlleben, 1974. Im Wortlaut jetzt, für euch also von den Lippen des Fernsehens abgepaust: Da habe ich gesehen, Sie hamm ja wirklich schon, das klingt so ein bisschen naiv, wenn ich das so sage, aber man ist ja erstaunt als Mann, richtige fußballerische Bewegungen. Das sieht alles sehr nett aus. In diesem Sinne: Viel Spaß mit der neuen Folge! + + + + Sichere Dir jetzt mit dem Code MML einen 50 Euro Gutschein für einen Online Shop Deiner Wahl. Alle weiteren Infos zu Chancen und Risiken der Geldanlage unter www.visualvest.de/mml ! + + + +

Jetzt in der App abspielen

#108 Der letzte Lappen

30.03.2021 01:21:35

In dieser vorösterlichen Folge ist Benny Kirsten zu Gast. Mit ihm beantworten wir Hörerfragen und schauen ausführlich auf den Drittliga-Kracher Dynamo Dresden gegen Hansa Rostock voraus. Außerdem gibt es ein Interview mit Stefan Lehmann. Dynamos Ex-Capo Lehmi ist vor Kurzem unter die Unternehmer gegangen.

Jetzt in der App abspielen

Szene WAT

28.03.2021 01:13:50

In der dritten Folge sprechen wir mit Daniel und Sven. Beide waren Mitglied der SZENE WAT, von der Gründung bis zur Auflösung. Es wird stilvoll und niveaulos.

Jetzt in der App abspielen

Herz • Seele • Ball - Folge 588

27.03.2021 00:05:51

Formel1 bei Sky und Kai Ebel muss zuschauen auch bei Let’s Dance in Zukunft ...

Jetzt in der App abspielen

Von Frimpong, Ulf Kirsten und Olaf Marschall

25.03.2021 00:47:19

Wer braucht schon MSN, BBC und co, wir haben CDCD... Wir sprechen unter anderem über den 3:0 Befreiungsschlag gegen die Werkself, unser neues Offensiv-Quartett und Dardais Emotionalität vor dem Spiel. Außerdem schauen wir natürlich auf das bevorstehende Derby gegen Köpenick und tippen mal ziemlich zuversichtlich auf die Stadtmeisterschaft, sowohl auf dem Feld als auch auf den Stromkästen

Jetzt in der App abspielen

Vierer Nr fünf und Sechser Nr sieben

25.03.2021 01:08:26

Länderspielpause, das ist ein guter Zeitpunkt, um die vergangenen Spiele Revue passieren zu lassen und zu schauen, welche Rückschlüsse sich daraus für das verbleibende Drittel der Saison schließen lassen. Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) haben sich dafür zwei kompetente Gäste eingeladen: Roland Kahl (@rolandkenzo) von HL Sports und Matthias Mees (@yellowled). Es war ein Wechselbad der Gefühle, durch das uns der HSV mal wieder schickte. Zwei Unentschieden in den Spitzenspielen gegen Fürth und Kiel, zwei Niederlagen gegen Würzburg und ausgerechnet im Derby, die alle Verzweiflung der vorangegangenen zwei Saisons wieder ins Gedächtnis riefen und zu guter Letzt dann wieder zwei wichtige Siege gegen Bochum und Heidenheim. Was ist uns dabei besonders im Gedächtnis geblieben? Welche Spieler haben sich in den Vordergrund geschoben, was stimmt uns zuversichtlich? Und wo kommt eigentlich diese Ruhe in der HSV Fußball AG her? [Hier bitte Lobeslieder auf Daniel Thioune, Michael Mutzel und Jonas Boldt singen.] Und natürlich ...

Jetzt in der App abspielen

Die 05er-Fußballfibel: Forever My Favorite Panda (von Mara Pfeiffer)

24.03.2021 00:11:10

Der 1. FSV Mainz 05 klopfte 1997 das erste Mal an die Tür zur Bundesliga. Als er sie 2004 endlich aufstieß, hatten sich die bis dahin durchlebten Dramen zu einem dicken Legendenstamm verdichtet. Aus diesem Stamm wuchsen starke Äste und feine Zweige, die mit den ehemaligen Trainern Jürgen Klopp und Thomas Tuchel längst bis in die Spitze des europäischen Fußballs ranken. Dieses Buch führt zu den Wurzeln von Mainz 05. Es erzählt Geschichten über Orte, die mit dem Verein bereist wurden, über Personen, die ihn geprägt haben, und über Spiele, die die Fans nicht vergessen. Es sind Geschichten von Freude und Trauer, von Freundschaft und Liebe – und von der tiefen Verbundenheit der Menschen mit einer Stadt, die ohne ihren FSV nicht komplett wäre. So wie die von Autorin Mara Pfeiffer, die mit ihrem Zauberneffen die Auswärtsfahrt nach Berlin zum Fastnachtsspiel verkleidet antritt. Eine Geschichte über zwei große Lieben.

Jetzt in der App abspielen

Folge 88: Ein sensationelles Derby

22.03.2021 01:08:24

Natürlich waren sie beim 1. FC Nürnberg alle traurig, dass sie im 268. Derby bei der Spielvereinigung Greuther Fürth in letzter Sekunde noch den Ausgleich quittieren mussten. Schon bald darauf überwogen aber das Erstaunen und das Glück über eine Leistung, die ihnen vorab kaum jemand zugetraut hatte. Bei einem Aufstiegsfavoriten sah der Club tatsächlich wieder einmal aus wie eine spielfreudige und widerstandsfähige Zweitligamannschaft. Der eine Punkt soll ihnen Mut machen für den Rest des Kampfes gegen den Abstieg, der nach der Länderspielpause eine Fortsetzung erfährt. Ob die Eindrücke vom Derby-Sonntag wirklich dazu angetan sind, Hoffnung auf Dauer zu machen, darum geht es in der neuen und von der Sparkasse Nürnberg präsentierten Podcast-Folge. Sebastian Gloser, Florian Zenger und Fadi Keblawi nehmen das Spiel noch einmal genau unter die Lupe, sprechen aber auch über Transfererlöse, Sportdirektoren und alles, was sonst noch bleibenden Eindruck hinterlassen hat nach diesem Wochenende.

Jetzt in der App abspielen

Durch Eintracht und Aufwind zum Klassenerhalt "Sonderfolge“

22.03.2021 01:27:22

Wir nehmen die beiden Spiele gegen die Eintracht aus Frankfurt und Turbine Potsdam gerne zum Anlass endlich wieder über Ligaspiele unserer SV Meppen Frauen zu sprechen. Ein erkämpfter Punkt und eine Niederlage stehen zur Buche geben aber Hoffnung gegen die direkten Konkurrenten gewappnet zu sein. Außerdem wünschen wir den drei Spielerinnen nachträglich nochmal eine gute Genesung nach dem Unfall am Samstag

Jetzt in der App abspielen

"Egal wer du bist, in dem Zirkus hier kann jeder ne Rolle spielen"

21.03.2021 00:55:56

Wir starten heute unser Podcast Abenteuer. Wer unseren Blog und uns kennt, weiß dass unser Themenschwerpunkt die Welt der Casual Culture und der britischen Subkulturen sein wird, die um viele Gesprächsthemen ergänzt wird, die uns einfach kicken. Unsere Gäste werden interessante Gesprächspartner sein, die tolle Geschichten zu erzählen haben. Casual Madness wird von uns neben dem Blog bespielt werden und wird mal regelmäßig, aber auch mal unregelmäßig ausgestrahlt werden. Wer uns kennt, weiß, dass wir nichts machen, um auf irgendeine Weise Content zu kreieren. Das läuft hier genauso wie auf unserem Blog ab. Wir starten mit unserem guten Freund Flo Königbauer von Unfair Athletics unseren Podcast Casual Madness. Flo erzählt uns etwas zur Geschichte von seinem Label, den schwierigen Umständen im Jahr 2020 und vieles mehr. Hört rein und wir freuen uns auf euer Feedback! Cheers!

Jetzt in der App abspielen

MSV Duisburg | "1902" - Folge 42 | 29. Spieltag: Ein Spiel dauert 90 Minuten

21.03.2021 01:41:26

Neue Folge von PodBolzers "1902"

Jetzt in der App abspielen

Folge 80: Kurt Landauer – der "Erfinder" des FC Bayern (Gäste: Fabian Raabe und Simon Müller)

20.03.2021 00:52:00

An der Säbener Straße sitzt einer ganz unscheinbar, als wäre er nur ein Besucher, der den Stars beim Training zuschaut. Dabei war er immer schon da und ohne ihn würde es all das nicht geben. Die Bronzestatue von Kurt Landauer erinnert an den langjährigen Präsidenten des FC Bayern München, der als väterlicher Visionär die Anfänge des Vereins und des gesamten deutschen Fußballs wie kaum ein anderer prägte. Am 22. März 1933, kurz nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten, musste der Sohn eines jüdischen Kaufmanns sein Amt niederlegen. Landauer überlebte das KZ in Dachau, floh in die Schweiz und kehrte nach dem Krieg als Präsident zurück an alte Wirkungsstätte. Er kam in seinem Leben oft zurück - nach langer historischer Abstinenz schließlich auch als unvergessene Vereinslegende. Fabian Raabe, ehemaliger Kurator des FC Bayern Museums und der "Schickeria"-Sprecher Simon Müller nehmen uns mit auf die Reise zu einer außergewöhnlichen Persönlichkeit.

Jetzt in der App abspielen

Folge 22: Man will gar nicht mehr hinschauen

19.03.2021 00:10:48

Am 25. Spieltag war der VfL Osnabrück im Max-Morlock-Stadion zu Gast. Die Gäste kamen mit 9 Niederlagen in Folge und dem neuen Trainer Markus Feldhoff ins Achteck und irgendwie war die Ausgangssituation prädestiniert dafür, dass wir es eben nicht schaffen werden, die Serie auf 10 Niederlagen zu erhöhen. Die erste Halbzeit war auf unterirdischem Niveau knapp über der Grasnarbe und die spannendsten Momente waren ein Hagelschauer und der Halbzeitpfiff. Die zweite Halbzeit bot je ein Tor auf beiden Seiten und am Ende die Erkenntnis, dass wir uns in einer prekären Situation befinden. Der Glubb Checker Podcast beschäftigt sich mit diesem Spiel, mit Kommentaren aus Social Media, der aufkeimenden Trainerdiskussion und dem Ausblick auf das Frankenderby am kommenden Wochenende....

Jetzt in der App abspielen

Aufbauhilfe West

19.03.2021 01:05:11

Das Auf und Ab des Emslandes. Wir holen drei eher unerwartete Punkte gegen Mannheim und bauen den direkten Konkurrenten aus Krefeld wieder auf. Auf eine starke Leistung folgt eine sehr erschreckende Leistung. Wir sprechen Probleme an und schauen auf Bayern 2 und erwarten eine Reaktion der Mannschaft.

Jetzt in der App abspielen

Wo spielt Platz 5?

18.03.2021 00:50:49

Jungle Drums bei Faktlos. Und ein wenig Off-Tonic zu Beginn. Was haben die Landtagswahlen ergeben und warum denkt Klöster alles wäre Schwarz-Grün? Wer jetzt erwartet dass die beiden Fußball-Feinschmecker über die Champions League reden, der irrt. Sie wollten sich schlicht und ergreifend die Spiele nicht anschauen. War doch eh schon alles klar oder? Stattdessen gibt es einen kleinen Einblick in Dome´s FIFA Ecke und die Aufklärung des EA-Gates!!! Ein Gate ist auch die Talentarbeit der deutschen Bundesligisten. Ist es okay ausländische Talente zu holen und dadurch die eigene Jugendarbeit zu vernachlässigen? Oder ist das bei der Fülle an Talenten sowieso egal. Übrigens endlich mal wieder ein Fakt bei dem Schalke oben an der Tabelle steht, also außer bei Niederlagen in dieser Saison. Kennt eigentlich noch einer den deutschen Kader der U21-EM 2017? Tipp, eigentlich hat es davon nur Serge Gnabry geschafft. Geschafft hat es auch die UEFA, nämlich einen neuen Wettbewerb. Die UEFA Conference League geht im Juli an den Start und gibt 184!!! Mannschaften die Chance auf ein...

Jetzt in der App abspielen

Folge 17: Golfen mit Hopp

17.03.2021 01:22:17

Die Saison geht langsam, aber sicher in den Endspurt und die entscheidenden Punkte bis zur magischen 40 müssen noch eingefahren werden. Doch manchmal ist einfach kein Veilchen gegen einen begnadeten Stürmer gewachsen, insbesondere wenn dieser Serdar Dursun heißt. Warum aber in diesem Fall noch wesentlich mehr dazu gehörte erfahrt ihr wie immer fachkundig erklärt in der aktuellen Folge. Ebenso schauen gemeinsam auf das Spiel gegen Hannover und stellen fest: Spielerisches Nichtstun des Gegners ist schwierig für unsere umschaltspielerprobten Veilchen. Natürlich beleuchten wir mit unserer Grubenlampe die Feierlichkeiten zum 75. Geburtstags des Vereins sowie zum 500. Pflichtspiel in der 2.Liga und fragen uns: Was machen da die Gäste ungeniert auf der VIP-Tribüne? Martin hat dazu eine klare Meinung! In Bezug auf die acht Spieler, deren Vertrag am Ende der Saison ausläuft spielen wir Fußballmanager und fragen uns kontrovers: Für wen könnte es eng werden? Zusammen mit Stefan vom Fanclub Carpe Diem Sandhausen blicken wir zusammen auf das Heimspiel gegen den SV Sandhausen sowie deren aktuell sportlich angespannte Situation. Zum Abschluss dieser Folge liefert Helge einen würdigen Helge der Woche wie immer höchst selbst. Bewertet und abonniert uns gern auf allen einschlägigen Podcastplattformen.

Jetzt in der App abspielen

Herz • Seele • Ball - Folge 578

17.03.2021 00:06:17

Blick in die Sport- Bild - Kollegen über Kollegen ... Streich ... vielleicht ist er der ideale Bundestrainer? EM muss mit Zuschauern durchgeführt werden Schweinsteiger nach Frankfurt Gerüchte und Tatsachen ...

Jetzt in der App abspielen

RudB111 - Wir sind Eure Hauptstadt, ihr Bauern! - Gast: VfB-Fan Daniel (@Daniel_R_1893)

17.03.2021 01:58:59

Wir reden über den Heimsieg gegen die geographischen Nachbarn aus Hoffenheim, den fast sicheren Klassenerhalt und die neuesten Entwicklungen abseits des Rasens. In etwas anderer Zusammensetzung und etwas länger als sonst reden wir mit unserem Gast, VfB-Fan Daniel (@Daniel_R_1893) über den jüngsten Erfolg der Elf mit dem Brustring gegen die Mannschaft von der Scheune an der A6. Anschließend widmen wir uns der aktuellen Tabellensituation, richten kurz den Blick nach unten und dann nach oben und reden dann über unseren nächsten Gegner aus München. Zum Abschluss geht es nicht nur um die Leih- und Nachwuchsspieler, sondern unter anderem auch um die Presserunde mit Claus Vogt und Thomas Hitzlsperger zum Thema Mitgliederverarsche und die Wahl von Silas Wamangituka zum Rookie of the Month. Die Themen im Überblick 00:01:34   Begrüßung 00:12:22   Das 2:0 gegen Hoffenheim 01:25:31   Die aktuelle Lage nach dem fünfundzwanzigsten Spieltag 01:35:53   Weitere Themen rund um den Brustring:  Nachwuchs- und Leihspieler, Mitgliederverarsche, Rookie of the Month Werdet Gast im Podcast Wir suchen Podcast-Gäste für unsere wöchentlichen Folgen! Schreibt uns unter [email protected]! Weitere Infos findet Ihr hier. Gemeinsam helfen Der Schwabensturm hat seine Aktion Gemeinsam Helfen 0711 reaktiviert. Hier und auf Twitter unter @geHelfen0711 findet Ihr weitere Informationen, wie Ihr helfen könnt oder Hilfe erhaltet. Rund um den Brustring unterstützen Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr das entweder über Patreon oder PayPal tun. Das Geld nutzen wir, um die laufenden Kosten zu decken und Rund um den Brustring weiter zu entwickeln. Schon kleine Spenden helfen uns. Wir freuen uns auch über eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei YouTube und Spotify abonnieren und hören. Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

Aufbaugegner FCN!

16.03.2021 00:22:00

Fehlpässe und falsche Entscheidungen in masse prägten eine unterirdische erste Hälfte, in der keine einzige Chance zu verzeichnen war. Nach der Pause wurde es besser, allerdings auf ganz bescheidenem Niveau. So gesehen traf die Bezeichnung leistungsgerechtes Remis selten mehr zu als hier. Der FCN spielt erneut eine grauenhafte Saison und mir fehlen langsam einfach die worte. Gefühlt kann kein Spieler das auf den Platz bringen wofür er geholt worden ist. In der ganzen Mannschaft ist der ,,Wurm'' drinnen und keiner weiß wirklich warum...Liegt es am Trainer, an der Einstellung oder an der spielerischen Qualität in der Mannschaft, man weiß es nicht. Und genau das macht momentan jeden Fan einfach nur unfassbar traurig. Gefühlt kommt sich jeder Fan vor wie im Wachkoma: Schlechte Leistungen des FCN Der Club ignoriert Ansagen der Fans. siehe Ultras Corona (Stadion leer) Keine Fans im Stadion, die etwas bewirken können Irgendwann muss man den Weg aus dem Wachkoma finden, oder man STIRBT! Die Mannschaft muss JETZT AUFWACHEN und EIER zeigen und mit Ach und Krach in dieser Liga bleiben.  ...

Jetzt in der App abspielen

Kalle gibt kein Flick - E34 - Saison 20/21

16.03.2021 01:15:18

Loide! Und nun dreht sich das Karussell, ist im Himmel gleich wieder Jahrmarkt. Weil Jogi Löw, der sich in den vergangenen drei Jahren stoisch ins Abseits gemerkelt hat, endlich seinen auch schon sehr alten Hut nimmt und auf einem mit Sommersonne betankten Coffee Racer zurück in den Breisgau fährt. Womit er neben viel Erleichterung aber auch eine zumindest mittelgroße Lücke hinterlässt, die nun geschlossen werden muss. Und schon greifen die gewohnten Reflexe, werden die üblichen Verdächtigen in Überlebensgröße auf die Leinwand der Spekulationen geworfen. Gesichter im Konjunktiv. Könnten sie denn? Würden sie womöglich? Viel Hoffen, viel Bangen und natürlich auch Ferndiagnosen, die vom Heimweh nach Erfolg erzählen. Aber der Reihe nach. Da ist, sowieso immer schon, Jürgen Klopp, der in Liverpool gerade seine Abschiedssaison beim BVB nachtanzt und nicht mehr so genau weiß, ob ihm das eigene Lächeln noch passt. Den wilden Wünschen der Deutschen allerdings hat er sogleich den Zahn gezogen. Klopp, so viel ist klar, wird eher nicht von der Mersey an den Main wechseln. Wer will es ihm verdenken. Liverpool, das sind die Beatles, Gerry and the Pacemakers, Elvis Costello. Frankfurt ist Snap! Da bleibt er lieber in seiner lichtdurchfluteten Küche und wartet am Fenster, bis Steven Gerrard irgendwann aus seinem Ranger steigt. Beim DFB dürften sie mit dieser Ad-hoc-Absage gerechnet haben und ohnehin längst ganz anders planen. Mit einem durchaus alten Bekannten, der bereits bewiesen hat, dass er die Nationalelf entscheidend wiederbeleben kann. Schließlich war es Hansi Flick, der die Standardsituationen vor der WM 2014 aus der Mottenkiste der Geschichte geholt und damit jene Macheten geschliffen hat, mit denen sich die Deutschen durch das Dickicht des Turniers schlagen konnten, vom Campo Bahia bis nach Rio de Janeiro. Nun endlich könnte er der Welt zeigen, dass er schon lange besser ist als Jogi. Allerdings wissen auch die Bayern, wen sie da unter Vertrag haben. Und eher würde Kalle seine Uhren verzollen, als jetzt seinen Trainer freizugeben. Weshalb der Hansi dort in München so fest im Sattel sitzt, dass ihm selbst der galoppierende Schwachsinn der anderen nichts anhaben kann. Und wer sechs Titel hat, braucht am Ende auch keinen fünften Stern. Bleiben noch Ralf Rangnick und, kein Scherz, Lothar Matthäus. Die großen Außenseiter, jeder für sich schon ein Statement. Denn Rangnick wäre die bitter nötige Zumutung, ein Erneuerer mit Flipchart. Wie Klinsmann, nur mit Fußballsachverstand. Und Matthäus, immerhin vom Kaiser unterstützt, wäre die große Pointen eines sehr langen Treppenwitzes. Rangnick allerdings wird wohl eher seinem heimlichen Heimweh und damit den Königsblauen in die Zweite Liga folgen, also lieber mit Schalke in den Keller gehen als mit Keller nach Katar. Und Lothar Matthäus, der noch nicht Kult ist, aber irgendwie immer noch BILD, kann beim DFB allenfalls das Maskottchen für die EM 2024 werden, weil der neue Job nun mal auch zu den Schuhen passen muss. So wird es am Ende wohl doch Stefan Kuntz. Die Säge. Aber vielleicht ist das ja genau das richtige Werkzeug, um beim DFB etwas Neues aufzubauen.

Jetzt in der App abspielen

Folge 87: Vorboten der Panik

15.03.2021 01:00:27

Als alles vorbei war, stellte Robert Klauß dem 1. FC Nürnberg kein gutes Zeugnis aus. Während des sehr trübe geratenen 1:1 gegen den VfL Osnabrück hatte der Club-Trainer nämlich die Intensität auf dem Platz vermisst. Kein gutes Zeichen im Abstiegskampf. Das fand auch Manuel Schäffler, der selbst erstmals seit langer Zeit wieder ein Tor geschossen hat für den Club. Manche Dinge, sagte Schäffler, könnte man auch ohne Selbstvertrauen auf den Platz bringen. Er meinte die sogenannten Grundtugenden. Eine Woche vor dem Derby bei der Spielvereinigung Greuther Fürth sind die Sorgen um den 1. FC Nürnberg also noch einmal größer geworden – auch wenn sich der Vorsprung auf die Abstiegsplätze nicht verändert hat. Trotzdem war das Remis gegen Osnabrück, das zuvor neun Spiele in Serie verloren hatte, ein weiterer Rückschlag am Ende einer ereignisreichen Club-Woche. Den Beginn hatte die Verpflichtung von Sportdirektor Olaf Rebbe gemacht. Es folgte die Verabschiedung von Hanno Behrens und Lukas Mühl. Alles Themen für die neue Podcast-Folge, die wie immer von der Sparkasse Nürnberg präsentiert wird und in der sich Fadi Keblawi, Uli Digmayer und Florian Zenger wieder einmal über fast alles Gedanken machen.

Jetzt in der App abspielen

Folge 79: Das Wunder von Uerdingen (Gast: Rudi Bommer)

13.03.2021 00:52:39

Die Zuschauer waren schon auf dem Heimweg, bei der Stasi knallten frühzeitig die Sektkorken und der ZDF-Redaktionsleiter hätte dem jungen Rolf Töpperwien am liebsten den Hals umgedreht. Quotenhit Grotenburg? Katastrophe! 19. März 1986. Bayer 05 Uerdingen gegen Dynamo Dresden, deutsch-deutsches Duell im Europapokal. Brisanz, Prestige und dann 1:3 zur Halbzeitpause. Feierabend!? Aber Fußball ist Geschichte, ihr wisst schon… Es folgen sechs Tore für den Underdog aus Uerdingen in 45 Minuten und damit ein Sechser im Lotto für Nachholsspiel. 7:3! Ein Spiel wie eine 11Freunde-Scherz-Ausgabe. Kaum zu glauben, doch wirklich passiert. Mit Friedhelm Funkel und seinem kleinen, an dem Abend eher ziemlich großen Bruder auf der einen sowie Familie Sammer auf der anderen Seite. Und dann auch noch Eigentore satt. Das schönste erzielte unser Gast Rudi Bommer. Die Aufholjagd seines Lebens – ein „Wunder" von Podcast.

Jetzt in der App abspielen

#104 / April 2014

12.03.2021 00:11:31

Stimmungsboykott in Hannover, Fußballmörder RB, Königsblaue Hilfe. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: FSV Mainz 05, Borussia Dortmund, Djurgardens IF, Helsingborgs IF, RB Leipzig, Heidenheim, Hannover 96, Eintracht Braunschweig, FC Schalke 04, Königsblaue Hilfe, Gelb-Schwarze Hilfe, Dynamo Dresden, Rot-Weiss Essen, MSV Duisburg, 1.FC Köln, Wilde Horde, Brigade Nord, FC United of Manchester, Energie Cottbus, Holstein Kiel, FC Augsburg, Hansa Rostock, TuS Koblenz, Inferno Koblenz, DFB, U23, Lubin, Breslau,

Jetzt in der App abspielen

Findungsphase der Verantwortlichen

12.03.2021 01:03:17

Das lange Warten hat ein Ende, der 96Freunde-Podcast meldet sich nach einer gefühlten Ewigkeit zurück. In Episode 63 stehen vor allem zwei Themen im Fokus: das mangelnde Vertrauen in die Jugend und die Unauffindbarkeit der Kaderplanung für die kommende Saison. Henrik Zinn, Maxi Wilsmann und Steven Gläser, welcher sein Debüt feiert, gelangen schnell zu der These, dass die Verantwortlichen nach wie vor in einer Selbstfindungsphase stecken. Zum einen will man sich die Mittelmäßigkeit von Hannover 96 nicht eingestehen, zum anderen müssen endlich die Erwartungen an die Gegenwart angepasst werden. Träumerei hat an der Leine aktuell keinen Platz. Der Boss hat angekündigt, dass ab sofort die Neuausrichtung für die kommende Spielzeit ins Auge genommen werden soll. Angesichts diverser Personalentscheidungen scheint diese Aussage jedoch nicht beim Trainerteam angekommen zu sein. Die vielen Talente müssen nach wie vor auf der Bank schmoren, stattdessen dürfen Leihspieler wie Kingsley Schindler ordentlich Minuten sammeln. Wird der kommenden Generation (mal wieder) zu wenig zugetraut oder sind die bewährten Eisen notwendig für die bestmögliche Platzierung? Zum Abschluss ...

Jetzt in der App abspielen

RWE – „Rot Weiss“ – Folge 28: Fortuna, Badekappen, Preußen! Mit Hendrik Bonmann und Chris Ruthenbeck

12.03.2021 01:09:30

Timo Brauer und Marlon Irlbacher begrüßen in Folge 28 unseres Rot-Weiss-Podcasts Zweitligakeeper Hendrik Bonmann von den Würzbürger Kickers und Stadionsprecher Chris Ruthenbeck! Die Jungs sprechen über die aktuelle Lage unseres RWE, das Spiel gegen Münster, die Rettung des legendären Hafenstübchens und nehmen den VAR mal so richtig auseinander! Weitere Themen: - Hat RWE die Kurve nach dem Sieg gegen Fortuna Köln wieder bekommen? - Fanfragen: Wird Ruthe ewig Stadionsprecher bei RWE bleiben? - Spielerquiz zum Mitraten: Ruthenbeck gegen Bonmann! Wer verliert und spendet ans Hafenstübchen? - Badekappenalarm in München! All das und vieles mehr in unserem RWE-Podcast! Ohren auf und ab gehts...

Jetzt in der App abspielen

Tennis,Träume,Tradition - Folge 4 - Eichkampgirls Spezial

12.03.2021 00:28:44

In dieser Spezialfolge von Tennis,Träume,Tradition  haben wir einen besonderen Gast dabei handelt es sich um niemand geringeres als Chantal Hoppe. Wir stellen interessante Fragen und lassen Chantal zum Thema Frauenfußball zu Wort kommen. Wie immer findet ihr alle Links zur Sendung auf: www.lila-funk.org Viel Spaß beim Hören und Lila-Weiße Grüße.

Jetzt in der App abspielen

#11 Eston Villa is not Here for Beer

11.03.2021 00:43:46

Die Fortsetzung der Baltikum- und Finnland-Reise startet in Estland und den kuriosesten Vereinsnamen der lokalen Pokalrunde. Lennart war wieder allein und auf der Suche nach der besten zweiten Liga Estlands Allerzeiten. Warum er Hostels hasst und wieso es dafür ein AirBnB mit Katzen wurden, erfahrt ihr in dieser Folge genauso, wie das aktuellste zu den Fanszenen in Estland, Lettland und Litauen. Ein erhöhter Lachanteil liegt dieser Folge spätestens bei Stadt, Land, Stadion bei.

Jetzt in der App abspielen

Folge 025: Talk mit Bianca Segelken

11.03.2021 01:17:16

Martin Stadelmann und Carsten Schulte sprechen in der 25. Folge vom Preußen-Podcast mit Ticketing-Leiterin Bianca Segelken über Zuschauer, Hygienekonzepte und Emotionen... Folge direkt herunterladen

Jetzt in der App abspielen

Schafft Markus Feldhoff es die Mannschaft aus dem "Loch" zu holen und endlich zu punkten?

11.03.2021 00:16:04

Heute in einer kurzen Zusammenfassung mit Kenan über den ersten Eindruck von Markus Feldhoff. Vorrausschauend auf das Spiel gegen Nürnberg unsere Meinung dazu. Falls du auch mal als Gast dabei sein möchtest, dann bewerbe dich per E-Mail an: [email protected] Heute zu Gast: Niemand

Jetzt in der App abspielen

NEL070 - Auswärts keine Ausreden

11.03.2021 01:25:46

Devin, Micha und Gunnar besprechen die aktuelle Lage rund um den SV Wehen Wiesbaden. Dabei fallen uns mehr Gründe ein, die für einen Aufstieg sprechen als dagegen. Sicherheitshalber schauen wir uns aber an, wer nächste Saison neu in die 3. Liga kommen könnte und stellen fest, dass da einige bequeme Auswährtsfahrten im Angebot wären. Feedback-Befehl: Schreibt uns Eure steilen Thesen!

Jetzt in der App abspielen

Episode 201: Abhängigkeiten

10.03.2021 01:31:44

In Podcast-Folge 201 blicken wir zunächst auf das Spiel gegen den SV Waldhof Mannheim zurück und kommen selbstverständlich nicht umhin, etwas länger über den "Rasen" zu diskutieren, der da in unserem Stadion derzeit so rumliegt. Außerdem schauen wir uns vier Spielszenen an, wundern uns über Raphael Obermair, freuen uns über Baris Atik und Sebastian Jakubiak und fragen uns, was der Punkt jetzt eigentlich wert sein könnte. Weiter geht es dann mit dem Ausblick auf die Partie beim FC Bayern II, im Rahmen dessen wir feststellen, dass die nächsten beiden Spiele wirklich, wirklich richtungsweisend sein könnten … In weiteren Rollen diesmal: Jogi Löw, Rainer Koch, Mentalitätsfragen und die Fanprojekte-Förderung des DFB. Ausgabe 202 erscheint voraussichtlich am 17.3..

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 160 – irgendwas mit Lee

09.03.2021 00:41:49

Aller guten Dinge sind vier: Vier Spiele, 4 vier Punkte, vierter Sieg im Pokal. Heute geht es aber mal etwas anders los, als gewohnt. Wir starten die Folge mit einem Thema, welches nicht nur Holstein betrifft: ein Jahr (größtenteils) ohne Zuschauer, ohne Support und ohne Auswärtsfahrten. Danach geht es dann um die vergangenen Spiele und die aktuelle Situation unserer KSV. Die Punktevergabe ist aus Gründen sehr umfangreich - wir haben aber versucht, es auf das Wesentliche zu reduzieren. Am Ende gibt es noch einen Ausblick auf das nächste Spiel in der Liga und im Pokal, außerdem werfen wir einen kurzen Blick auf ein paar unserer verliehenen Spieler. Viel Spaß beim Hören.

Jetzt in der App abspielen

Eiskalter Whiskey

08.03.2021 00:50:13

Wichtig... So wichtig, dass Adri zur Beruhigung erstmal den Boden lakiert hat und Anton sich deshalb mit Philipp mal wieder ein altbekanntes Gesicht zur Unterstützung organisiert hat. Wir sprechen über den Heim-Dreier gegen den FC Augsburg, taktische Variabilität und schauen hoffnungsvoll auf das kommende Spiel in Dortmund. Viel Spaß beim Hören

Jetzt in der App abspielen

Sophie Passlack - E33 - Saison 20/21

08.03.2021 01:05:46

Loide! Ein Jahr Geisterspiele, so weit sind wir also gekommen. Und obwohl der Grusel nach und nach Routine zu werden scheint, die Gespenster als Maskottchen auf der Tribüne sitzen, Schreihälse und Ölzeugwarte auf den andernfalls verwaisten Sitzschalen, ist es doch immer noch zum Fürchten. Weil die gähnende Leere ein Abgrund ist, in den wir schauen müssen. An jedem verdammten Samstag, zu jedem vermeintlichen Topspiel, in jeder ellenlangen Minute. Und weil uns auch sechs Tore, das ganze Spektakel, nicht über das Offensichtliche hinwegtäuschen kann. Wir vermissen das Stadion, aber vermissen vor allem uns selbst. Wir schauen auf die Plätze und sehen uns nicht. Die Tribüne als blinder Spiegel. Ein Bild, das nicht mehr wimmelt. Ein Bild, das an uns zerrt. Das Stadion nur noch eine Arena, der Sprecher eine einsame Stimme, die kein Echo erzeugt. Humba, humba, tätehä? Dann sitzen wir allein vor dem Fernseher, Atmosphäre allenfalls aus der Konserve, der Meister eventuell aus der Dose, und denken zurück. An die Nachmittage mit Freunden, mit Müttern und Vätern. Halbvier, das war nie nur eine Anstoßzeit, ein flüchtiger Blick auf die Uhr. Es war ein Versprechen, eine Verabredung. Ja, wir werden da sein. Gemeinsam, eng an eng, andere auch schon dicht an dicht. Und uns im Chor versichern, immer wieder, dass wir nicht alleine gehen werden. Nie wieder. Darum ging es vor allem. Das Spiel, das merken wir jetzt, war immer nur Anlass, das Stadion immer nur eine Schüssel. Ohne uns nur Beton. Wir kamen, um es zu schmücken. Trugen die Zuversicht als Girlanden, setzten dem Ganzen die Krone auf. Und, seien wir ehrlich, wir brauchten das auch. Für uns, als Ventil. Im Stadion, sagt Fritz Eckenga, da entmenscht man sich. Da ist man nicht nur Zuschauer, da stellt man sich selbst in den Wind. Die Faust geballt, die Überzeugung tausendfach im Rücken. Im Stadion, Südtribüne oder Nordkurve, da weiß man nun mal, wo man steht. Da kann man die Richtung vorgeben, in der letzten Reihe dem Himmel schon nah. Im Stadion, da kann man nochmal gemeinsam außer sich sein. Zusammen dümmer als sonst, größer als die anderen. Immer schlauer als die da unten. Und immer lauter als die da oben. Sowieso. Das alles fehlt. Was bleibt, sind die Erinnerungen. Sie müssen die Lücken jetzt füllen. Ein Jahr Gespenster. Und natürlich hoffen wir alle, dass der Spuk bald vorbei ist.

Jetzt in der App abspielen

Vollspannradio – vsr 162 – Torträger – Nachlese Spieltag 24

08.03.2021 00:00:00

    Herzlich Willkommen und Hallo zum Vollspannradio. Der Podcast unter dem Motto: Als der Fußball noch aus Leder war und Tango genannt wurde. 20 Treffer so kurz vor dem Frauentag, zwei neue Fußball-Lehrer umrahmen das Spieltagsgeschehen und im Tabellenkeller wird emsig gepunktet. Gute Unterhaltung wünscht euch Dirk (@vollspannradio, @spikedih) Intro/Outro Musik: Muhammad Ali by ProleteR unter Weiterlesen

Jetzt in der App abspielen

S03.E26 – Trotzdem Piccolöchen

07.03.2021 00:50:25

Im aktuellen Hinterhofsänger-Talk powered by FUMS sprechen wir über den Freitagsabendkracher Mainz gegen Schalke. Die 05er haben den Mindestabstand gewahrt, defensiv abgeliefert und offensiv das letzte Drittel vergessen. Wir schauen in die nahe Bundesligazukunft, diskutieren über die Startelf und freuen uns, dass die Aktion „Hoppelbox“ wieder losgeht.

Jetzt in der App abspielen

Folge 107 – Quick and Dirty in Aue

06.03.2021 00:45:09

Hannover 96 ist spätestens jetzt angekommen. Angekommen im absoluten Niemandsland der 2. Bundesliga. Nach dem 1:1 bei Erzgebirge Aue, bleiben mehr Fragen als Antworten. Tobi, Andrè, Chris und Dennis blicken zurück auf 90 mal mehr, mal weniger unterhaltsame Minuten. Unterm Strich bleibt allerdings immer noch die Frage nach dem Trainer im Raum. Warum lässt Kenan Kocak seinen Worten keine Taten folgen? Was sagt es über die Mannschaft, wenn Moussa Doumbouya ein (einziger) Lichtblick ist und: was hat Kevin Schindler eigentlich gegen den Trainer in der Hand? Das alles und noch viel mehr hört ihr im schnellsten Podcast nach Abpfiff, hier bei meinsportpodcast.de. Mit freier Musik von www.frametraxx.de...

Jetzt in der App abspielen

Folge 78: VAR - Video killed the Referee Star (Gast: Alex Feuerherdt)

06.03.2021 00:47:26

Früher war nur Abseits eine Raketenwissenschaft. Heute muss der Fan den Jubel länger anhalten als das fünfte Halbzeitbier in der Nachspielzeit. Am 3. März 2018 drückte die FIFA beim Technik-Update auf Download, seitdem hakt das Betriebssystem Fußball. Für die einen ist eine rote Linie („wir warten noch auf die kalibrierte...“) überschritten worden, für die anderen ist das Spiel nun endlich fair, transparent und zeitgemäß. Was denn jetzt? Rudelbildung bei Nachholspiel. Schiri Mario verliert im Getümmel fast die Übersicht. Alex Feuerherdt von "Colinas Erben" spricht ihm aufs Ohr. Nochmal draufschauen! Und siehe da, plötzlich geht im dunklen Kölner Keller das Licht an.

Jetzt in der App abspielen

Herz • Seele • Ball - Folge 566

05.03.2021 00:03:51

Die falsche Werbung in der Pause - und ich denke an Rudi Assauer

Jetzt in der App abspielen

Bosz-Garantie

05.03.2021 00:55:27

Wir blicken auf einen grauen Februar zurück - ein Sieg aus acht Spielen. Dazu das bittere Ausscheiden in DFB-Pokal und Europa League. Warum Bayer 04 trotzdem an Peter Bosz festhalten sollte - und was von der Saison trotz Verletzungsmisere noch zu erwarten ist, diskutieren Nils und Sebastian in Folge 14 des Baypod.

Jetzt in der App abspielen

#102 / Februar 2014

05.03.2021 00:11:42

Keine Dauerkarten für Schönwetterfans, Ehrenkodex für Lok-Fans und Stadionneubau-Diskussionen in Karlsruhe. Das sind drei der Themen der heutigen Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Vfl Wolfsburg, Hannover 96, Union Berlin, Wuhlesyndikat, FC Bayern, FSV Mainz 05, Ultraszene Mainz, Karlsruher SC, 1.FC Nürnberg, Bayern München, 1.FC Köln, Schalke 04, Borussia Dortmund, 1.FC Lokomotive Leipzig, Bundesliga, Bristol City, Newcastle United, Club Nr. 12, Eintracht Braunschweig, TSG Hoffenheim, FC Augsburg, Hertha BSC, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Dichtes Zentrum gegen Braunschweig

05.03.2021 01:07:44

Gegen Eintracht Braunschweig bleibt der 1. FC Nürnberg offensiv vieles schuldig, lässt hinten aber auch sehr wenig zu. Am Ende kommt so ein 0:0 zustande, dass nicht schön anzuschauen, aber angesichts der Tabellensituation trotzdem wichtig war. Felix Amrhein spricht mit Felix Völkel und Marcus Schultz über die Partie und das Ergebnis. Das Sechs-Punkte-Spiel war eine ereignisarme Partie, in der es genau einen Schuss auf das Tor gab. Woran lag es, dass der FCN offensiv so gar nicht zur Entfaltung kam? Wir sprechen über ein dichtes Zentrum und die Besetzung der Flügel. Wie kann Nürnberg solche Spiele künftig besser gestalten und auf die eigene Seite ziehen? Sind Steckpässe von Mats Møller Dæhli ein Mittel oder muss man Manuel Schäffler wieder besser einbinden? Wir diskutieren die Partie und ihre Erkenntnisse ausführlich und ordnen ihr Ergebnis noch einmal ein. Hat Nürnberg hier eher eine Chance liegen lassen oder doch einen Schritt nach vorne gemacht, weil man Braunschweig auf Abstand halten konnte und wieder ein Spiel weniger zu spielen...

Jetzt in der App abspielen

24. Spieltag: Schulz begeistert: Die wunderbare Wandlung des Mo Dahoud!

04.03.2021 00:25:06

Unsere Vorstopper-Legende Michael Schulz versteht die Welt nicht mehr. Was ist nur aus Mo Dahoud geworden? Der einstige Prügelknabe ist zum Stammspieler mutiert. Das überrascht auch Vorstopper-Kollege Mathias Scherff, der sich von Dahoud wünscht, auch bei den Bayern mal zu glänzen. Aber kann das wirklich klappen, mit einem Sieg bei den "Bazis"? Oder gibt es wieder ordentlich Haue für den BVB? Und dann lassen auch die Blauen unsere Vorstopper nicht los. Dazu noch Bobic, Neuhaus und Co. Reichlich Gesprächsstoff für eine neue Folge.

Jetzt in der App abspielen

Schweini statt Fredi und Liebesheirat auf Schalke?

04.03.2021 00:26:27

Einiges passiert in dieser Fußballwoche, vor allem neben dem grünen Rasen. Fredi Bobic will weg aus Frankfurt und hinterlässt eine große Lücke. Wer könnte sie füllen. Basti Red von "FUSSBALL 2000 - der Eintracht Videopodcast" hat da einen interessanten Vorschlag, den Malte Asmus und Pit Gottschalk diskutieren. Außerdem fragen sie sich: Ist mit Dimitrios Grammozis tatsächlich jetzt der Mann gefunden, der auf Schalke alle vorhandenen Löcher stopfen und die Königsblauen wieder auf Vordermann bringen kann? Und was ist vom Duell zwischen Bayern und Dortmund am Wochenende zu erwarten? Außerdem kriegt Malte noch einen Überschriften-Tipp von Pit: No jokes with names!...

Jetzt in der App abspielen

Folge 16: Bis aufs Klo

03.03.2021 01:06:50

Ein Sieg, eine Niederlage: Das ist ein guter Grund auf die Mannschaft stolz zu sein! Warum das so ist und was das mit dem „Dirk-Schuster-Fußball“ zu tun hat, erfahrt ihr in unserer Spielrückschau zu den Spielen gegen Bochum und Kiel. Außerdem bauen wir weiter am überlebensgroßen Denkmal für den ewigen Erzgebirgsbuffon Martin Männel. Dann widmen wir uns der Erinnerungskultur oder besser gesagt in diesem Jahr der Nicht-Erinnerungskultur des Vereins und werfen verschiedene Perspektiven auf dieses Thema und stellen fest, dass es der universellen Weisheit letzter Schluss selten gibt. Dem folgt die wie immer statistik- und analyseverliebte Spieltagsvorschau auf die Spiele gegen Hannover und Darmstadt. Wir freuen uns, dass uns Daniel vom Podcast „Hoch und weit“ - übrigens ein podcastgewordenes Denkmal für unseren aktuellen Cheftrainers Dirk Schuster- in diesem Thema tatkräftig unterstützt hat. Zum Schluss folgt in unserem Helge Der Woche noch ein großes Sorry bzw. eine Einordnung unserer Aussagen. 3 Denkmäler. 2 Meinungen. 1 Podcast. Wir sind Wismut Aue! Und weil miteinander reden meistens hilft, laden wir euch ganz herzlich zu Feedback und Austausch mit uns ein.

Jetzt in der App abspielen

Nullnummer in Nürnberg Remis im Traditionsduell 20/21

02.03.2021 00:29:27

Der 1.FC Nürnberg trennt sich gegen Eintracht Braunschweig mit einem 0:0. Eine zähe und ausgeglichene Partie die für jeden Glubbfan nicht wirklich schön anzusehen war. Man hatte vor diesem Spiel die Chance einen größeren Vorsprung auf die Relegationsplätze auszubauen. Das gelang dem Ruhmreichen in den vergangenen 90 Minuten allerdings nicht.  Über die komplette Spielzeit waren beide Teams zu harmlos, mehr als irreguläre Treffer gab es nicht zu sehen. 10. Minute: Abseitstor nach einer ecke. Tom Krauss steht hinter dem gegnerischen Torwart, jedoch näher als der verteidiger der alleine war. 17. Minute: Kein Elfmeter für den FCN. Scheinbar auch keine in Anspruchnahme des Video Assistent Referee (VAR). 20. Minute: Behandlungsunterbrechung Braunschweig 40. Minute: Chance Dovedan Fazit 1. Halbzeit: Beide versuchten Fußball zu spielen. Gelungen ist es jedoch keinem. 2. Halbzeit 49. Minute: Schäffler Torchance aber ohne Abschluss 53. Minute: Valentini 5. Gelbe Karte fehlt im nächsten Spiel... 70. Minute: Abseitstor Dovedan Abpfiff Verletzung Hack Kritik an Medizinische Abteilung vom FCN Noten: Ma...

Jetzt in der App abspielen

Folge 105 – Quick and Dirty nach Fürth

27.02.2021 01:07:04

Hannover 96 erkämpft gegen ein absolutes Spitzenteam der 2. Bundesliga ein Unentschieden. Klingt doch toll, oder? Nein? Dann seid ihr hier richtig. Tobi ist relativ fassungslos, dass 96 sich derzeit damit zufrieden geben muss, gegen Fürth nicht zu verlieren. Die Jungs sehen das kaum anders. Danny, Fan der Spielvereinigung, ist allerdings auch nicht zufrieden und hätte lieber drei Punkte aus dem Niedersachsenstadion entführt. Was heißt das jetzt für unseren Trainer? Trauen Tobi und die Jungs Kenan Kocak zu, doch noch, wenn auch eher in der nächsten Saison alles zum Guten führen zu können? Mit freier Musik von Frametraxx - Gemafreie Musik...

Jetzt in der App abspielen

PREMIER LEAGUE PODCAST | DAT IS´ANFIELD! | FODEN, MOUNT, BELLINGHAM, GREALISH - Folge 18

27.02.2021 01:03:36

by PodBolzer Meik aus dem „1902“ Team ist zu Gast. Titelthema ist der Aufbau von jungen Spielern, trotz Milliarden. Und natürlich Spieltag 25 und 26! Aber wie immer vieles mehr... Unsere Themen heute: - no Everton no cry - immer die gleiche Laier, City is marching on … was macht Pep anders? Überhaupt? - Kampf um die CL Plätze - Sheffield kann frei aufspielen - TITELTHEMA: ENGLISCHES MITTELFELDMATERIAL - MUSIALA EINFACH NUR KLUG ODER WIRKLICH ÜBERZEUGT? - so schaut die Tabelle aus!Und so könnte sie bald ausschauen... - unsere 2 beliebten Ratespiele - nur der MSV ;) Viel Spaß beim Hören! FOLGT UNS AUCH AUF INSTA UND FACEBOOK - Pod.Bolzer!

Jetzt in der App abspielen

#FCBKOE. Dauermeister unter Druck

26.02.2021 00:09:51

Völlig ungewohnt und unerwartet hat sich in den letzten Wochen ein wahrer Titelkampf in der Bundesliga entwickelt. Nach zwei sieglosen Partien in Folge muss der Rekordmeister nun gegen Köln wieder gewinnen, um nicht in Gefahr zu geraten die Tabellenführung abzugeben. Können die eher schlecht aufgelegten Kölner der nächste Stolperstein für die Münchner sein? Moderator Julius Eid und Thomas Reinscheid (effzeh.com) sprechen über die anstehende Partie zwischen Bayern München und dem 1. FC Köln.   Habt ihr Lust im BuLiSpecial dabei zu sein? Dann meldet euch einfach und schon bald könnt ihr bei uns über euren Verein sprechen....

Jetzt in der App abspielen

#VFBS04: Die nächste letzte Chance

26.02.2021 00:11:18

Auch das Revierderby war am Ende nicht der Startpunkt für ein letztes Aufbäumen. Schalke 04 bleibt mit Abstand Tabellenletzter, die Situation ist prekär. Viel Zeit bleibt nicht mehr, die nötigen Punkte einzufahren. Trotz guter Saison der Stuttgarter haben die Königsblauen also fast keine andere Möglichkeit, als dieses Auswärtsspiel für sich zu entscheiden. Moderator Julius Eid und Fabian Kukovicic (Knappencast) sprechen über das anstehende Duell zwischen Stuttgart und Schalke.   Habt ihr Lust im BuLiSpecial dabei zu sein? Dann meldet euch einfach und schon bald könnt ihr bei uns über euren Verein sprechen....

Jetzt in der App abspielen

Auf einen Schnack mit Maria Reisinger

26.02.2021 00:57:43

Was lange währt wird endlich gut :) Wir sprechen mit Maria Reisinger, ehemaliger Bundesligaspielerin, Trainerin und jetzt sportlichen Leiterin der SV Meppen Frauen. Wer ist Maria eigentlich? Wie sieht die Arbeit einer sportlichen Leiterin aus? Wie hat sich die Arbeit beim SV Meppen verändert? Wir blicken auch kurz ins Ausland wie sich dort der Frauenfußball entwickelt und fragen warum ist man 2013 freiwillig nicht in die Bundesliga aufgestiegen? Das alles und noch viele weitere Themen haben wir bequatscht :)

Jetzt in der App abspielen

Folge 104 – Boxing Day mal anders

25.02.2021 01:27:48

Bei Hannover 96 war diese Woche einiges los. Grund genug für Tobi und die Jungs, einmal genauer hinzuschauen. Wie schon befürchtet, fällt Timo Hübers länger aus. Und die erste Option für die Startelf, Simon Falette, "boxt" sich mal eben selbst aus der Verlosung. Danny steht wieder Rede und Antwort zu seiner Spielvereinigung. Zum Schluss gibt es von Tobi noch eine Brandrede, die sich gewaschen hat. Und auch die anderen Jungs lassen nur sehr wenig gute Haare an dem Madsack-Interview von Martin Kind. Mit freier Musik von Frametraxx - Gemafreie Musik...

Jetzt in der App abspielen

#81 Das Revierderby Schalke 04 - Borussia Dortmund - Gast: Fritz Eckenga (Kabarettist und BVB-Fan)

25.02.2021 00:38:32

Gab es am Samstagabend das letzte Revierderby für eine lange Zeit? Schalke 04 unterlag Borussia Dortmund mit 0:4. Der Abstieg der Königsblauen ist wohl kaum noch abzuwenden. Während die Knappen Richtung 2. Bundesliga driften, scheint sich der BVB wieder gefunden zu haben. Mein Gast ist Fan der Schwarzgelben: Fritz Eckenga verfolgt ganz genau, was sein Verein leistet und freut sich über die Erfolge. Der Kabarettist erweist sich in unserem Gespräch als Fußballfachmann.

Jetzt in der App abspielen

#70 - Beschichtete Bügeleisen

24.02.2021 01:02:03

Die Groundhopper ohne Lebensinhalt widmen sich einmal mehr den aktuellen Themen rund um den Fußball. Immerhin gibt es in dieser Woche einen Lichtblick, denn moderne Sklaverei ist ein Kulturgut Katars und somit darf sich der Fußballfan bedenkenlos auf die WM freuen. Tim und Schlü sprechen in der 70. Folge über die etwaige Rückkehr der Zuschauer, die Anwendung von Antigentests und stellen Euch einen ultimativen Spartipp vor. Außerdem gibt es für die Rubrik "Tim testet" einen ersten konkreten Vorschlag.

Jetzt in der App abspielen

VR132 Ungarisch-englische Wochen

22.02.2021 01:34:14

Nun ist es raus, Marco Rose glaubt, dass das Gras bei der anderen Borussia grüner ist, als bei der Fohlenelf. Nun denn, wir schauen nochmal auf die PK zurück, auf die Gründe für Rose, vor allem aber auf die Rolle von Max Eberl und diskutieren, ob die Entscheidung an MR bis zum Saisonende festzuhalten, die Richtige war (Stand jetzt). Unabhängig davon ist die sportliche Leistung momentan alles andere als gut - auch das beleuchten wir intensiv. Und natürlich schauen wir auch auf die anstehenden Spiele, insbesondere auf das Spiel am Heimspiel in Budapest gegen Manchester City. Video von der PK https://tv.borussia.de/detail/video/pk-vor-mainz-2-23229 Credit: Intro/Outro-Musik von Nomoredolls, Electric Sheep, http://www.jamendo.com/de/track/275278/electric-sheep Intro-Fangesang: https://www.youtube.com/watch?v=SIgEZ5tPVlA Spezieller Dank an Roel Brouwers Unkommerzieller Podcast über die Borussia aus Mönchengladbach

Jetzt in der App abspielen

Schalke 0:4…

22.02.2021 00:36:45

Schalke 04 verliert das (wahrscheinlich vorerst letzte) Revierderby gegen den BVB mit 0:4 und auch die letzten Hoffnungen auf den Klassenerhalt verschwinden langsam. 0:4, 0:3, 0:4. So die Derbybilanz des S04 ohne Zuschauer. Ob da richtige Derby-Atmosphäre aufkommen kann? Ist das Fieber immer noch da? Das Spiel selbst war bezeichnend für die gesamte Saison der Knappen. Eine defensiv solide erste Hälfte, die allerdings durch individuelle Fehler zunichte gemacht wird. Bereits zur Halbzeit war der Drops gelutscht und der BVB legte entspannt noch 2 Buden oben drauf. Während in Dortmund die Menschen auf die Straße stürmten um mit der Mannschaft den Derbysieg zu feiern, war die Situation auf Schalke nach dem Spiel angespannter. Einige hundert Fans versammelten sich um die Arena um die Mannschaft zur Rede zu stellen. Einige wenige haben dabei auch versucht, über den Zaun zu klettern, wo die Polizei eingreifen musste. Einen Tag später publizierte die Bild-Zeitung einen Artikel, in welchem mögliche Kandidaten für die Schalker Zukunft ins Spiel gebracht werden. Sportvorstand, Sportdirektor und Cheftrainer werden auf Schalke mit Hochdruck gesucht. Über diese Themen disku...

Jetzt in der App abspielen

S03.E24 – Der Bofrost-Mann

21.02.2021 00:50:17

Im aktuellen Hinterhofsänger-Talk feiern wir den Sieg unserer 05er gegen Borussia Mönchengladbach. Mainz ist endlich wieder in Form und gewinnt auch das nächste Spiel gegen einen Topklub. Karim Onisiwo belohnt sich endlich mit einem Tor, Bo Svensson hat einen klaren Plan und Kevin Stöger wird zum Top-Joker. Die Wochen der Wahrheit stehen an und wir Abstiegsgespenster aus der FUMS-Redaktion diskutieren, wie Mainz jetzt weitermachen kann, um diese Erfolgsserie auszubauen.

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Das Schmerzgebirge

20.02.2021 00:21:23

Dem VfL wird das Auer Spiel aufgezwungen und Zulj aus dem Spiel genommen, diese Kombination führt am Ende dazu, dass der VfL im Erzgebirge verliert. Wir arbeiten in der Folge das Spiel auf, geben einen kurzen Ausblick auf die kommenden Wochen und nennen unseren Spieler des Spiels.

Jetzt in der App abspielen

#99 Geographiestunde

19.02.2021 00:22:45

Wir blicken zusammen mit Sky-Kommentator Kai Dittmann auf das anstehende Fußball-Wochenende, sprechen über den Wechsel von Trainer Marco Rose im Sommer von Mönchengladbach nach Dortmund und schauen voraus auf die nächsten Spiele in der Champions-League.

Jetzt in der App abspielen

Folge 102 - Von allen (guten) Stürmern verlassen

18.02.2021 00:45:38

Hannover 96 reist am Sonntag zu unserer kleinen Filiale nach Düsseldorf. Leider steht nur ein laues Lüftchen in der Offensive unserer Roten zu befürchten. Denn neben Marvin Ducksch, droht auch Hendrik Weydandt auszufallen. Ist das die große Chance für Valmir Sulejmani? Außerdem ärgert sich Tobi gemeinsam mit den Jungs, über das vermeintliche Witzangebot für Timo Hübers. Was ist in Martin Kind gefahren und noch viel mehr in einen hannöverschen Zeitungsredakteur, der ihm auch dafür eine ruhige Hand bescheinigt? Das alles und noch viel mehr im neuen #VNWpod, jetzt auch bei meinsportpodcast.de - dem größten Portal für Sportpodcasts.  Mit freier Musik von www.frametraxx.de

Jetzt in der App abspielen

22. Spieltag: Revierderby und wieder aufflammender Titelkampf?

18.02.2021 01:40:26

Bevor es mit dem Fußball losgeht, soll an dieser Stelle an die Opfer des Anschlages von Hanau erinnert werden. Neun Menschen mit Migrationshintergrund fielen einem rechtsextremistischen Attentäter zum Opfer. Die Tat jährt sich am 19.02. Hier sind ihre Namen: Gökhan Gültekin Sedat Gürbüz Said Nesar Hashemi Mercedes Kierpacz Hamza Kurtovi Vili Viorel Pun Fatih Saraçolu Ferhat Unvar Kaloyan Velkov   Am 22. Spieltag der Bundesligasaison 2020/2021 springen vor allem zwei Partien direkt ins Auge und bestimmen die Berichterstattung. Auf der einen Seite handelt es sich hierbei um das Revierderby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund. Beide Vereine laufen dem eigentlichen Saisonziel hinterher und sind auf die drei Punkte in diesem Duell der großen Rivalen angewiesen. Während es beim BVB allerdings um die Qualifikation für die Königsklasse geht, geht es bei den Schalkern um den Klassenerhalt. Können die Knappen ein Derby ohne Zuschauer für sich entscheiden? Das andere namhafte Duell müssen die Rekordmeister aus München in Frankfurt ausfechten. Die Eintracht steht mittlerweile auf Platz 3 der Tabelle und avancierte in den letzten...

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Ab ins Erzgebirge!

18.02.2021 00:38:50

Der VfL muss am Freitag im Erzgebirge gegen Aue ran und hat dort die Möglichkeit mindestens bis Sonntag an die Tabellenspitze zu klettern. Warum dies aber definitiv keine leichte Aufgabe wird und was wir vom Spiel erwarten können, darüber hat Tobi mit Martin vom Aue Podcast „2 gekreuzte Mikros“ gesprochen.  Außerdem reden wir über die Vertragsverlängerungen im Trainerteam, Danny Blum & unsere U19. Viel Spaß beim hören!

Jetzt in der App abspielen

Appell vom Ex-Kapitano!

17.02.2021 00:22:40

Wir freuen uns mit Daniel Halke den Ex-Kapitano für den Schneemann-Talk gewonnen zu haben. In seiner Premieren-Folge richtet er auch direkt einen Appell an seine alte Truppe und macht seinen ehemaligen Kollegen Mut im Abstiegskampf. Außerdem sprechen wir über die Niederlage in Dresden und schauen voraus auf die kommenden Gegner. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Thommy Reichenberger über Marco Grote, mögliche Nachfolger, Champions Legaue und Rassismus im Fußball

17.02.2021 01:06:51

Heute reden wir mit Thommy Reichenberger über die Trainerentlassung in Osnabrück, ein möglicher Nachfolger beim VfL, seine Einsätze in der Champions League und das Thema Rassismus im Fußball. Falls du auch mal als Gast dabei sein möchtest, dann bewerbe dich per E-Mail an: [email protected] Heute zu Gast: Ex-VfL Profi Thomas Reichenberger

Jetzt in der App abspielen

Die 05er-Fußballfibel: Balljunge am Bruchweg (von Daniel Meuren)

17.02.2021 00:10:45

Der 1. FSV Mainz 05 klopfte 1997 das erste Mal an die Tür zur Bundesliga. Als er sie 2004 endlich aufstieß, hatten sich die bis dahin durchlebten Dramen zu einem dicken Legendenstamm verdichtet. Aus diesem Stamm wuchsen starke Äste und feine Zweige, die mit den ehemaligen Trainern Jürgen Klopp und Thomas Tuchel längst bis in die Spitze des europäischen Fußballs ranken. Dieses Buch führt zu den Wurzeln von Mainz 05. Es erzählt Geschichten über Orte, die mit dem Verein bereist wurden, über Personen, die ihn geprägt haben, und über Spiele, die die Fans nicht vergessen. Es sind Geschichten von Freude und Trauer, von Freundschaft und Liebe – und von der tiefen Verbundenheit der Menschen mit einer Stadt, die ohne ihren FSV nicht komplett wäre. So wie die von Journalist Daniel Meuren, der im zarten Teenageralter Balljunge am Bruchweg und beinahe dafür verantwortlich war, dass sein Herzensverein nicht in die 2. Bundesliga aufgestiegen wäre.

Jetzt in der App abspielen

RWE - "Rot-Weiss" - Folge 26 - Gast - David Sauerland: "Will einfach aufsteigen"

17.02.2021 00:59:36

Timo und Marlon begrüßen in Folge 26 von Podbolzer`s "Rot-Weiss"-Podcast RWE-Außenverteidiger David Sauerland! David verrät im Podcast, wie die Zeit seiner harten Verletzung im letzten halben Jahr verlief und er die erfolgreiche Hinrunde seiner Mannschaft leider nur von der Tribüne aus verfolgen konnte. Jetzt ist er aber zurück im Mannschaftstraining und möchte endlich wieder voll angreifen! PS: Zweitligatorhüter Hendrik Bonmann als Überraschungsgast ;)! Außerdem: - Klopp und Tuchel: Saui hat schon unter den größten Trainern trainiert! Wie war das eigentlich so? - Die besten Mitspieler: Aubameyang und Co! Saui verrät ein paar Details! - Überraschungsgast Hendrik Bonmann erzählt von gemeinsamen Zeiten beim BVB - Wie Saui das Wunder gegen Leverkusen emotional von der Tribüne aus miterlebt hat - Sein Vertrag läuft im Sommer aus. Wie geht`s weiter? -Zweikampf mit Sandro Plechaty All das und vieles mehr im brandneuen "Rot-Weiss"-Podcast! Viel Spaß und folgt uns auf Instagram und Facebook!

Jetzt in der App abspielen

Folge 15: Désirée for President

16.02.2021 01:21:13

Die Erbfolge wurde von Helge Leonhardt auf Twitter geklärt: Die Tochter macht es! Lang lebe die Königin! Und was ist sonst noch passiert? Ach ja: Der Winter hat uns fest im eisigen Griff und zaubert die Welt in romantisches, wie auch rutschiges Weiß. Aber das ist genau die Wetterlage, bei dem Bier im Stadion einen innerlich kühlt und bei der waschechte Auer richtig auftaut und zu großartigen Leistungen in der Lage ist. Das musste der HSV erfahren, als ihm der sicher geglaubte Sieg aus den eisigen Fingern entrissen wurde. In dieser Folge schauen Thomas, Martin und Tobias darauf, warum das Unentschieden am Ende folgerichtig und verdient war. Ebenso schauen wir, warum gegen Heidenheim der Eistitan Martin Männel gegen Heidenheim nicht gereicht hat. Zudem werfen wir einen heißen Blick auf die kalten Zahlen des aktuellen Markwertupdates. Auch darf auch wieder der Blick auf die kommenden Gegner Bochum und Kiel nicht fehlen. Dabei freuen uns, dass wir mit Tobi vom Immer wieder VfL - Podcast wieder eine tolle Unterstützung an Board haben. Und zum Abschluss wird im Helge der Woche wird über die potenzielle Nachfolge des Präsidenten gesprochen, die aber hoffentlich noch in weiter Ferne liegt. Doch hier zeigt sich: Alles Denkbare ist machbar! Hört rein und hinterlasst gern Feedback hier auf der Seite. Wendet euch auch gern mit Anmerkungen und Wünschen an uns!

Jetzt in der App abspielen

KMD #73 - Kevin Volland + Jürgen Klopp

15.02.2021 01:18:41

Ein Jetset-Leben war schon immer der große Traum der KMD-Crew und deswegen bewegen wir uns heute irgendwo im Bermuda-Dreieck zwischen Monaco, Liverpool und Mainz! Erst wird im Fürstentum durchgeklingelt, um mit Kevin Volland ausführlich über den Fußball in Frankreich, reiche Männer in Jogginghose und einen ganz besonderen Spitznamen zu plaudern. Dann klinkt sich Liverpool-Trainer Jürgen Klopp himself für ein paar Minuten ein und erklärt die aktuelle Lage bei den Reds. Und über Kloppos Ex-Club Mainz 05 und dessen Chancen im Bundesliga-Abstiegskampf gibt als Kirsche oben auf der Torte kicker-Reporter Michael Ebert Auskunft. Dazu natürlich alles zum feststehenden Rose-Wechsel nach Dortmund und zur schwierigen Phase beim BVB. „Bonjour, Hello und Gude!“ sagen die Jetsetter eures Vertrauens Benni und Alex. - 00:00:00 – Begrüßung - 00:04:34 – Kevin Volland - 00:39:19 – Jürgen Klopp - 00:47:57 – Rose-Wechsel, BVB-Misere + Spieltag - 01:07:19 – FSV Mainz 05 (mit kicker-Reporter Michael Ebert) - 01:13:28 – FC Bayern + Verabschiedung

Jetzt in der App abspielen

War eigentlich auch Fußball? - E30 - Saison 20/21

15.02.2021 01:08:57

Junge, Junge! Da setzen die Bayern einmal nicht den Kalle aufs Podium, weil sie die Gemüter beruhigen wollen, nachdem der Schnorchler mit der Taucherbrille mal wieder den perfekten Sturm entfesselt hat, und müssen dann mit ansehen, wie der Hansi die hauseigene Abteilung Attacke übernimmt und zum Sturm auf das Willy-Brandt-Haus aufruft. Womit Flicks Pressekonferenz aber auch nur das sehr passende Ende einer sehr irren Woche war, in der sich der Fußball mal wieder größer gemacht hat, als er eigentlich sein sollte. Denn hinter uns liegen sieben Tage, irgendwo zwischen Katar und Katharsis, die gezeigt haben, dass Demut und Anstand weit weniger wiegen als Schlagzeilen und vermeintliche Lorbeeren, die von Scheichs und Scheichsfreunden verliehen werden. So ging es also vor allem um Titel. Im Namen, im Briefkopf, auf der ersten aller gelben Seiten. Und eher nicht um das Spiel selbst. Womit uns nun die doch eher undankbare Rolle zufällt, diesen Wahnsinn für euch, liebe Hörer, ein klein bißchen erträglicher zu machen, indem wir ihn mit dem Seziermesser in verdauliche Häppchen schneiden und jeden Bissen erstmal vorkauen, bevor ihr ihn dann schlucken müsst. Wem bei dieser Vorstellung bis hierhin noch nicht der Appetit vergangen ist, der darf also gerne reinhören. Bei Fussball MML, dem Fiete Gastro unter den Erfolgspodcasts. Dem schnellen Futter für ein langsames Erwachen. Viel Spaß! +++++++++ Sichere Dir jetzt 5% Rabatt mit dem Gutscheincode MML auf alle Superfoods, Snacks, Nüsschen und vieles mehr der KoRo Drogerie unter www.korodrogerie.de ! Du hörst nicht nur Podcast, sondern bist auch Hörbuchfan? Dann sichere Dir jetzt einen Gratismonat bei BookBeat und besuche die Landingpage: www.bookbeat.de/mml

Jetzt in der App abspielen

Folge 83: Abkippender Hass

15.02.2021 01:02:24

Ein sehr ernüchterndes Fußballspiel des 1. FC Nürnberg war gerade erst ein paar Minuten vorbei, da lieferte Robert Klauß doch noch einen Höhepunkt aus Nürnberger Sicht. Nach dem 1:2 gegen den FC Sankt Pauli war der Club-Trainer nach dem offensichtlich fehlenden Matchplan gefragt worden und reagierte auf diese Frage so, dass er wenig später ein Internet-Hit war. Klauß sprach vom Abkippen in die Dreier-Kette, einem asymmetrischen Linksverteidiger und einem breit ziehenden Zehner. Ob das noch jemand versteht, darüber entstand in den Weiten des Internets schnell eine Diskussion. Ja, sagen die einen. Nein, sagen die anderen, die wahrscheinlich in der Mehrheit sind. Und natürlich ist die Analyse auch Gegenstand des neuen, von der Sparkasse Nürnberg präsentierten Podcasts. Egal, wie man seine Antwort auf die Matchplan-Frage sieht, Klauß wirkte erstmals in seiner Nürnberger Zeit tatsächlich sehr wütend auf seine Mannschaft. Ob er das zurecht ist oder ob er auch auf sich schauen muss, darüber sprechen Uli Digmayer, Florian Zenger und Fadi Keblawi. Es geht außerdem um die immer noch sehr bedrohliche Tabellensituation, um die Entscheidung der Club-Spieler, jetzt erst einmal nicht mehr öffentlich zu sprechen, und darum, welche Alternativen Klauß und Sportvorstand Dieter Hecking jetzt noch haben.

Jetzt in der App abspielen

#7 Über Barnet in die Champions League

11.02.2021 00:55:43

In dieser Folge freuen wir uns über einen weiteren Gast. Gemeinsam mit dem Gast Thies, reden wir über eine Tour, die wieder bis auf den letzten Cent durchgespart wurde von Lennart. Zudem erfahrt ihr, wieso wir bei einem Youth-League-Spiel die einzigen "normalen" Zuschauer waren und warum es sich manchmal lohnt, erst am Reiseziel die Klamotten zu wechseln. Achja und wer sich dafür interessiert, warum Steffen von Horst Heldt auf Freisuff eingeladen wurde in Madrid, der sollte sich die Folge nicht entgehen lassen. Steffen erwartet euch des Weiteren mit seiner eigenen Kategorie.

Jetzt in der App abspielen

Episode 197: Die Würde des Fußballs ist unantastbar

10.02.2021 01:45:24

In Podcast-Folge 197 ist Martin zu Gast, der sich auf unseren Aufruf vom Wochenbeginn meldete und mit dem wir die aktuelle Situation beim 1. FC Magdeburg besprechen. Natürlich gehen wir auch auf den Rücktritt von Thomas Hoßmang ein und reden anschließend über die Partie gegen Dynamo Dresden sowie das anstehende Spiel bei Türkgücü München. Im "Sonstiges"-Segment regen wir uns dann noch ein bisschen auf, diesmal über die von Marcus Bark für die Sportschau wunderbar beschriebene "Reisegruppe Fußball". Außerdem gibt es Neues vom DFB, genauer: von Rainer Koch, gegen den derzeit wohl wegen Untreue ermittelt wird. Im ersten Teil der Folge hatte wir mit zum Teil argen Tonproblemen zu kämpfen. Wir hoffen, Ihr seht uns das nach und die Aufnahme ist insgesamt trotzdem hörbar. Ausgabe 198 erscheint voraussichtlich am 17.2..

Jetzt in der App abspielen

Folge 18: Mal ist man der Baum, mal der Hund!

10.02.2021 00:15:22

Was war das für ein turbulentes Spiel? Was war das für eine dramatische Schlussphase? Die 18. Folge des Glubb Checker Podcasts befasst sich mit dem Auswärtsspiel des FCN in Darmstadt. Es war eine ereignisarme Partie auf überschaubarem Niveau und für den neutralen Zuschauer sicherlich über 87 Minuten kein Augenschmaus. Was jedoch in den Minuten 88 bis 96 am Böllenfalltor passierte, bietet allerhand Gesprächsstoff und wird im ein oder anderen Jahresrückblick eine Rolle spielen. Handelfmeter, rote Karte, VAR-Diskussionen, Bibi Steinhaus, das Eigentor des Jahres als Pointe und fast noch der Ausgleich durch Darmstadts Keeper...hört rein und erlebt das Spiel nochmal in der Zusammenfassung. Grüße, euer Glubb Checker...

Jetzt in der App abspielen

Digitale Erbsensuppe

09.02.2021 01:05:53

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Da hat sich der HSV ja mal wieder eine schöne (digitale) Suppe zusammengebraut. Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) löffeln sie zusammen mit ihren Gästen Britta Kehrhahn (@KehrhahnB) von NDR 90,3 und Nando (@fsantossilva) vom Volksparkgeflüster aus. Wir verarbeiten das 3:3 gegen Erzgebirge Aue. Zunächst schwärmend über die grandiose erste Halbzeit, fragen uns dann aber auch, ob der Einbruch in der 2. Hälfte nun wieder sinnbildlich für die Rückrunde des HSV stehen wird. Schafft Daniel Thioune es, die Mannschaft wieder aufzubauen? Dann kommen wir zum unangenehmen Teil: die Querelen im Präsidium des HSV e. V., wo uns kurz vor der Sendung noch die Mail des HSV erreichte, dass die außerordentliche, digitale Mitgliederversammlung erst später terminiert werden kann. Wer ist schuld? Welche Rolle spielt der Ehrenrat? Wird das Theater irgendwann die Herren-Profifußballer erreichen? Und sie die alle noch zu retten? Das angesprochene Interview bei kicker meets DAZN mit Daniel Thioune k...

Jetzt in der App abspielen

Timo Beermann zur Kritik von Hörern: "Klar haben etwa gegen Aue ein paar Prozent gefehlt"

09.02.2021 00:53:21

Diesmal kommen die Hörer des "Brückengeflüsters" Wort: In der neuen Folge des NOZ-Podcasts zum VfL Osnabrück wird kontrovers diskutiert zur Situation rund um die Lila-Weißen. Dabei stellt sich auch Timo Beermann, Innenverteidiger der Lila-Weißen und als gebürtiger Osnabrücker eine VfL-Identifikationsfigur, den Meinungen der Hörer sowie den Fragen der NOZ-Reporter Stefan Alberti und Benjamin Kraus.

Jetzt in der App abspielen

Puh, der BER - E29 - Saison 20/21

08.02.2021 01:11:24

Leute, willkommen zum Talk im Elfenbeinturm. Live vom Flughafen Berlin-Brandenburg, mit Kalle und Uli auf der Landebahn. Den zwei Rollfeldherren, die gar nicht mehr wissen, wie es ist, für ein paar Stunden nicht abzuheben. So mussten sie, liebe Grüße auch an Peter Flore, am Boden bleiben und lauwarmes Wasser aus der Toilette trinken. Denn vorm BER sind alle gleich. Immerhin wurden ihnen bei der Ankunft in Katar nicht auch noch die Pässe abgenommen. Auch wenn Franz Beckenbauer da wohl ein Auge zugedrückt hätte. So aber heißt es jetzt erstmal: Halbfinale Doham. Für Deutschland, für die Freiheit! Ein Wintermärchen. Und am Ende stehen Tausende am Brandenburger Tor. Mia san mia, wir sind wieder wer! Woher die Häme, fragt ihr zurecht. Nun ja, wir haben nichts anderes. Nur Kapitulation vor den Bayern, die zentnerschwer auf der Spannung liegen wie der Neuschnee auf Dortmund. Wo sie sich Hitze wünschen, aber nur Hitz bekommen. Was im Vergleich mit Neuer in etwa so ist, als würde man versuchen, sein Auto mit bloßen Händen freizukratzen. Kein Frustschutzmittel, nirgends. Weshalb wir die Bundesliga hintenraus auch gleich wieder verlassen, um uns einem anderen Derby zu widmen. Jürgen gegen Pep. City gegen Liverpool. Ein Spiel, das Spuren hinterlassen hat. Und die eine Frage dazu: Ist Klopp jetzt am Ende? Spoiler Alert: wir wissen es nicht. Aber den Abgesang, der vielleicht gar keiner ist, könnt ihr hier hören. Denn wir sind wie immer schon seit Freitagabend abflugbereit. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Folge 109 – 3:3 in Aue! Ruhe bewahren oder Alarm schlagen?

07.02.2021 01:03:17

Folge 109 – 3:3 in Aue! Ruhe bewahren oder Alarm schlagen?

Jetzt in der App abspielen

Episode 145 - Essener Löwen (3) - Die Hoolbanden der 80er und 90er

07.02.2021 00:30:14

Aus im Pokal gegen den Viertligisten - jetzt isses passiert! Hier im dritten und letzten Teil philosophieren wir bereits über das nun vergangene Pokalspiel RWE v. LEV, ja Jörg, du hattest Recht. Vorher kippt aber erstmal ein Aquarium um, im RWE-Präsidium zieht ein Löwe ein, und in Magdeburg wird´s eng... Und was wäre denn, wenn in naher Zukunft Essen gegen Schalke in einem Ligaspiel antritt? Aufstige, Abstiege unnd Lizenzprobleme mal eingerechnet kann das ja im Sommer schon passieren... Und dann irgendwann vor 100.000 Zuschauern in Essen? Fragen über Fragen... ;-)

Jetzt in der App abspielen

KMD #72 - Daniel Thioune

07.02.2021 01:32:41

Thioune in! Mit diesem miesen Wortspiel begrüßen wir euch herzlich zur neuen Folge kicker meets DAZN. Zu Gast ist HSV-Trainer Daniel Thioune, der aus dem Nähkästchen plaudert über Mannschaftsführung, seine Spielphilosophie, Angebote von Jürgen Klopp und einen besonderen Anruf von Rudi Assauer. Und direkt nach dem Interview startet das große KMD-Experiment: Benni und Lexi schauen die Samstagskonferenz und quatschen darüber, inklusive Anruf bei kicker-Reporter Carlo Wild zur Lage beim FC Bayern vor der Klub-WM. - 00:00:00 – Begrüßung + Daniel Thioune - 01:02:58 – Spieltag (mit kicker-Reporter Carlo Wild)

Jetzt in der App abspielen

171 - Opel

06.02.2021 01:09:26

Wir nehmen heute unsere kleine feine Miniserie aus dem Kfz-Bereich wieder auf – und schauen uns eine Automarke an, die speziell in den 90ern und auch noch den 2000ern ihre Duftmarke bei einigen großen Vereinen hinterlassen hat. Die Rede ist natürlich vom Opel, der u.a. bei Bayern und Milan lange von der Brust prangte … dass es aber auch noch etliche andere Opel-Klubs gab und dabei auch einige nette Trikotdesigns zu sehen waren, zeigen wir euch in dieser Folge.

Jetzt in der App abspielen

Folge 74: Weltpokalsiegerbesieger (Gast: Maik Nöcker, feat. Nico Patschinski)

06.02.2021 00:50:17

Kein Sanifairplay in der Gästekabine, ein Torschütze mit LKW-Wendekreis und wer hat jetzt eigentlich Thorsten Fink umgehauen? Der 6. Februar 2002 hat zahlreiche Geschichten, die beste passt auf ein T-Shirt: Weltpokalsiegerbesieger! Der FC Tabellenletzte gewinnt 2:1 gegen den FC Trophäenschrank aus München. Ein Spiel wie eine Nacht auf dem Kiez. Viel Rausch, ein bisschen Trashtalk, dann Kreislauf und am nächsten Tag nur noch Kirmes im Kopf. Der Claim des Abends wird zum Marketing-Meilenstein der kultigen Merchandising-Maschinerie FC St. Pauli. Nachholspiel läutet Hells Bells. Nico Patschinski ruft an und sieht seine Oma mit Elvis tanzen. Maik Nöcker von Fußball MML wird sogar zum Lyriker. Leute, auf der Reeperbahn gibt es eben nur echte Liebe.

Jetzt in der App abspielen

#4 - Keine Haue für Aue

05.02.2021 00:54:33

Gefühle zum Spiel gegen Aue. Torklau von Terodde? Beton-Jatta heute brüchig? Kann Kai Wortwitze? Pimmelsüßigkeiten oder Malbuch für Beschränkte?

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Endlich wieder auf Augenhöhe

05.02.2021 00:33:54

Wir lassen in dieser Folge nochmal das Pokalspiel Revue passieren. Dabei reden wir über Ganvoula, die individuellen Fehler, Decarli´s Comeback und die 2. Reihe. Anschließend widmen wir uns wieder den schönen Dingen, nämlich der Liga. Genauer gesagt dem kommenden Spiel gegen Osnabrück.

Jetzt in der App abspielen

#96 Super Bowl LV - Vorschau

04.02.2021 00:27:34

Am Sonntag ist es wieder soweit: Das größte Einzelsport-Ereignis des Jahres steht an: Im Endspiel um die Krone im American Football stehen sich die Tampa Bay Buccaneers und die Kansas City Chiefs gegenüber. Wir schauen mit dem NFL-Experten von DAZN Adrian Franke auf dem Super Bowl voraus.

Jetzt in der App abspielen

RWE - "Rot-Weiss" - Folge 24 - Viertelfinale! WAT is DAT geil!

04.02.2021 00:44:55

Wahnsinn!Unfassbar! RWE! Nach dem nicht für möglichen gehaltenen 2:1-Sieg über Bundesligist Bayer Leverkusen und dem damit verbundenen Einzug in das Viertelfinale des DFB Pokals hat Timo Brauer RWE-Fan Robin Judith zu Gast, während Marlon leider ein letztes Mal krankheitsbedingt passen muss! Die Themen: - Robin`s persönliche RWE-Geschichte - Der volle DFB Pokal-Rahnsinn - Davari du Held, du TEUFELSKERL - Fanstimmen/Expertenstimmen ( Ruthenbeck, Vincent Wagner) - Ausblick auf das Topspiel gegen Borussia Dortmund - Neuverpflichtung Lewerenece - RWE-Quizhagel All das und vieles mehr im brandneuen RWE-Podcast! Schaut vorbei! NUR DER RWE!

Jetzt in der App abspielen

Folge 14: Aue, meine Perle

01.02.2021 01:15:23

Es gibt Städte wie Barcelona, Kapstadt, Sydney, Bangkok, Washington und es gibt Aue, die rustikale Perle des Erzgebirges. Von den einen belächelt, von den anderen gefürchtet, jedoch von allen für die ehrliche und nachhaltige Arbeit in der 2. Bundesliga respektiert. In diesem Sinn schauen Thomas, Martin und Tobias auf die Spiele in Osnabrück, Würzburg und Fürth zurück. Dabei stellen wir fest, dass die ersten beiden Spiele nicht fulminant schön, aber durch bodenständige Arbeit gewonnen werden konnten. Dies wird auch die Devise für die kommenden Spiele gegen den HSV aus der Weltstadt Hamburg sowie die Mini-Metropole Heidenheim an der Benz sein. Wir freuen uns, dass wir hierfür die tatkräftige Unterstützung von Tanja aus dem HSVTalk und FRÜF – Frauen reden über Fußball Podcast hatten. Außerdem gibt es auch in dieser Folge wieder einen standesgemäßen Helge der Woche sowie einen Blick auf Helge Leonhardt außerhalb der Aue-Fan-Bubble.

Jetzt in der App abspielen

Am Spielfeldrant - E28 - Saison 20/21

01.02.2021 01:09:02

Leute, was soll denn das? Da wacht man am Sonntag auf, nichtsahnend und taufrisch, taumelt zur Kaffeemaschine, startet den Doppelpass als Hörspiel, und erfährt dann, als erste Meldung gleich, dass Khedira nach Berlin kommt. Ein letzter Scherz zum Deadline Day? Mitnichten. Die meinen das tatsächlich ernst. Und holen den Weltmeister zur Hertha. Was eine geile Nachricht gewesen wäre, allerdings 2016. So ist dieser Transfer jetzt vor allem ein Armutszeugnis, das sich der Verein selbst ausgestellt hat. Eine Vogelscheuche auf einem längst vergifteten Acker. Und überhaupt, wenn man schon einen ehemaligen Nationalspieler mit umfangreicher Krankenakte aus Italien zurück in die Hauptstadt holt, dann doch bitte den Prinzen, der ihn lang schlägt, weil vorne der Bruder lauert. Klare Sache, Fredi Bobic sollte es sich zweimal überlegen, ob er bei einer alten Dame unterkommen möchte, die sich gerade wieder mit alten Männern einlässt. In Frankfurt, fixe Idee, stimmt wenigstens der Applaus. Womit wir, ohne vernünftige Überleitung, aber mit viel Beifall für den Moment, auch gleich in Wolfsburg landen, wo Jörg Schmadtke auf Kritik und Komplimente gleichermaßen sparsam reagiert. Ein Achsenzucken.Der Erfolg allerdings, er ist da wie Barbara Salesch, gibt ihm recht. So nicken wir anerkennend, rühren mal wieder die Werbetrommel, ereifern uns noch ein bisschen und packen am Ende auch den Elefanten im Raum bei den Stoßzähnen, um selbst noch mal ein paar rote Karten zu verteilen. Und damit, liebe Hörer, wünschen wir euch wie immer viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 158 – Englische Wochen bei Holstein

31.01.2021 00:46:08

Englische Wochen bei Holstein und es gibt sieben Punkte zum Mitnehmen. Die Störche sind jetzt auch ergebnistechnisch wieder in der Spur, auch wenn die verletzungsbedingten Ausfälle uns gerade in der Defensive langsam Sorgenfalten auf die Stirn treiben. Bei der Punktevergabe könnt Ihr für drei Spiele abstimmen und damit das Rennen um die Spitze weiter spannend gestalten. Am Ende der Folge schauen wir seit langem mal wieder in die 3. Liga, denn da gab es ein sehr schönes Resultat aus Holstein-Sicht. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Hertha lebt

31.01.2021 01:03:19

Guess who's back, back again... so einige kann man wohl sagen. Gegen die Eintracht vom Main waren, neben unserem alten/neuen Trainer, auch so einige altbekannte Gesichter in der Startelf. Wir sprechen über das Comeback von Rune, Klünti und co, analysieren die 1:3 Niederlage in Frankfurt und rätseln über Khediras Besuch in Berlin. Mit vorsichtigem Optimismus schauen wir aufs kommende Spiel gegen die Bayern und merken, dass so langsam die Lust auf unsere Hertha wieder steigt. Viel Spaß beim Hören

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Sonderfolge vor dem Spiel gegen Red Bull Leipzig

31.01.2021 01:00:59

Die Kritik an RB Leipzig und dem gesamten Konstrukt dahinter ist in den letzten Jahren deutlich weniger geworden. Kritische Stimme hört man kaum noch und als Grund wird meistens "der schöne Fußball den RB spielt" genannt. Dabei wird aber oftmals vergessen, was alles dahinter steckt & wie RB bewusst Regularien umgeht, aber trotzdem damit durchkommt.  Wir haben das kommende Pokalspiel zum Anlass genommen uns kritisch dazu zu äußern. Dafür haben wir Volker Rechberger als Gast dabei, welcher selber von Anfang 2006 bis Anfang 2011 Vorstandsmitglied bei SV Austria Salzburg war. Zudem hat er zu dieser Thematik einen Vortrag beim Kurt-Landauer-Pokal gehalten, war auf den Mainzer Fantagen am Podium und außerdem noch Gesprächspartner bei einem BVB-Podcast.  Zusammen mit ihm haben wir uns über die Übernahme von der Salzburg Sport AG durch Red Bull sowie die folgenden Jahre für Austria Salzburg, die Gründung von Red Bull Leipzig, das Gesamtkonstrukt Red Bull, aber auch den Schuldenerlass seitens Red Bull gegenüber RBL unterhalten.  Herausgekommen ist eine knapp einstündige Folge, in welcher bewusst der Fokus auf der Kritik liegt. Quellen: Geschichte Austria Salzburg Cavanis Friseur (Mehrfachbeteiligung an Fußballclubs) RP-Online (Zehn Jahre Red Bull Leipzig - Wieso RB erfolgreich ist und dem Fußball schadet) 11 Freunde (lauter Blödsinn) Sportbuzzer (100 Millionen Euro Schuldenerlass)

Jetzt in der App abspielen

Folge 73: Die Tragödie von Port Said - der schwarze Tag des ägyptischen Fußballs (Gast: Patrick Hoffmann)

30.01.2021 00:52:47

1. Februar 2012. Al-Masry gegen Al Ahly. Das Stadion wird zum Schauplatz von Panik und Gewalt. 74 Menschen sterben, auch weil Fluchtwege versperrt werden und die Sicherheitskräfte nicht handeln. Ägyptens heiliger Volkssport erleidet ein bis heute nicht vollständig aufgeklärtes Trauma. Experten glauben an eine politische Rache für die Auswirkungen des Arabischen Frühlings. Ein Politikum getarnt als Fußballspiel? Journalist Patrick Hoffmann kennt den ägyptischen Fußball wie kaum ein anderer und spricht mit Nachholspiel über die Schuldfrage, gesellschaftliche Trauer und die verlorene Seele eines ganzen Landes.

Jetzt in der App abspielen

Unsere Best Practice Trainingsformen

29.01.2021 00:30:41

Ohje! Mal wieder bleibt wenig Zeit für die aktuelle Trainingsplanung. Mal eben von der Arbeit zum Training und du hast noch nichts vorbereiten können. Dominik und Marcel kennen das. Der Griff zu einer fertigen Trainingseinheit aus dem Internet scheint da das Mittel der Wahl. Doch das stellt sich häufig als trügerische Hilfe heraus – Gerade, wenn man wenig Zeit hat und sich die Einheit nicht im Detail anschauen kann. Viel mehr hilft es einem, wenn man bestimmte Übungen und Spielformen im Repertoire hat, auf die man sich im Notfall verlassen kann. Dominik und Marcel verraten euch in dieser Folge, welche Trainingsformen bisher noch jede spontane Einheit gerettet haben. Für weiter Informationen werdet Teil der Community zum Podcast auf Facebook, kommentiert bei Twitter oder Abonniert den Kanal bei Instagram. Alle passenden Links dazu findest du hier: https://linktr.ee/ampeltrainer_podcast

Jetzt in der App abspielen

Rückrundenstart im Heimspiel gegen Greuter Fürth. Neuzugang nächste Woche?

26.01.2021 00:28:04

Heute sprechen wir über die 0:1 Niederlage zu Hause gegen Erzgebirge Aue. Was ist drin gegen die starken Fürther? Außerdem brodelt die Gerüchteküche um den VFL. Sehen wir nächste Woche den ersten Winterneuzugang? Den Typischen Schmedes Neuzugang. Falls du auch mal als Gast dabei sein möchtest, dann bewerbe dich per E-Mail an: [email protected]  Heute zu Gast: Niemand

Jetzt in der App abspielen

Bonus: Wer ist Wismut Aue?

25.01.2021 01:02:30

Aus dem Fanblock zum Stadionsprecher: Wer ist Mario Dörfler? Anekdoten über den Auer Fußball, egal BSG Wismut oder FC Erzgebirge, kann Mario viele erzählen. Aber das ist ja auch kein Wunder, wenn man bereits zu Oberligazeiten als kleiner Junge mit den Eltern häufig zu den Spielen gefahren ist und selbst die tristen Regionalligazeit in den 90ern als Mitglied der aktiven Fanszene meist vor Ort mitgelitten hat. Nach unendlich vielen Spielen hat er nun den Platz im Fanblock mit dem Rasen eingetauscht. Seit 2015 pusht er Fans und Mannschaft und lässt sich auch nicht aus der Ruhe bringen, wenn auf einmal plötzlich Helge Leonhardt neben ihm auf dem Rasen steht. Hört in dieser Bonusfolge, wie Mario die Zeit im Fanblock erlebt hat, welche bekannte Zaunfahne ihm gehört und wie er zum Job des Stadionsprechers kam. Vielen Dank, Mario, für das spannende Gespräch. Glück auf!

Jetzt in der App abspielen

KMD #70 - Martina Voss-Tecklenburg

25.01.2021 01:29:56

Die neue KMD-Folge ist thematisch vollgepackter als der schwere Rucksack von Pal Dardai in Berlin! Zu Gast ist nämlich die Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg, mit der wir ausführlich über die Frauen-Nationalmannschaft, Hürden bei der Teamführung und aktuelle Buchtipps plaudern. Außerdem gibt’s natürlich alle wichtigen Infos zum Bundesliga-Rückrundenstart (der Männer) und Einschätzungen von kicker-Reporter Steffen Rohr zum Hertha-Beben. - 00:00:00 – Begrüßung - 00:03:28 – Martina Voss-Tecklenburg - 00:44:26 – Bundesliga-Spieltag - 01:09:21 – Hertha BSC (mit kicker-Reporter Steffen Rohr) - 01:22:04 – kicker-Managerspiel und Verabschiedung

Jetzt in der App abspielen

Herz • Seele • Ball - Folge 525

23.01.2021 00:05:20

Nagelsmann - erst lustig - dann sauer Lambada statt Labadia - der BIG Chaos Club aus Berlin ...

Jetzt in der App abspielen

29. Spieltag: Hamburger SV – SV Wehen Wiesbaden oder Dreizuzwei

23.01.2021 00:02:47

Vorwehen Der letzte Dino seiner Art ist heuer nur ein grauer Lurch. An Spott wird demnach nicht gespart – viel macht man auf die Dauer durch.

Jetzt in der App abspielen

Zeitlupe: DFB Hallenpokal 1999, Qualifikationsturnier Frankfurt

23.01.2021 01:33:08

Stellvertretend für unsere Sehnsucht nach gutem, altem Hallenfußball haben wir uns das Qualiturnier zum DFB-Hallenpokal im Januar 1999 in Frankfurt nochmals angeschaut und uns gefragt, woher die Faszination Halle kommt. Wir schwelgen in Erinnerungen und haben als kleines Baklava das Finale für euch noch live kommentiert. Ihr könnt das über die Kapitelmarken überspringen, wenn ihr möchtet. Mit dabei außerdem Werner Hansch als Hallensprecher, die Chat-Ecke des DSF und das folgende Teilnehmerfeld: Der amtierende Deutsche Meister 1. FC Kaiserslautern, Eintracht Frankfurt, FC St. Pauli, MSV Duisburg, 1. FSV Mainz 05, Fortuna Düsseldorf, FC Gütersloh, Kickers Offenbach. Hier könnt ihr das ganze Turnier nochmals nachschauen: Tag 1: https://youtu.be/G86dgr7ObSg Tag2: https://youtu.be/YJ_i37TqqMI

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Sand(hausen) im Getriebe?

22.01.2021 00:39:56

Die Hinrunde neigt sich dem Ende entgegen und der VfL hat nochmal die Chance ordentlich Boden gut zu machen.  Noch vor ein paar Monaten hätten jetzt alle gesagt, dass es typisch VfL sei diese Chance eben nicht zu nutzen, aber jetzt sieht die Welt fast anders aus. Natürlich denkt man sich als Fan immer noch, dass es schließlich der VfL ist, aber etwas selbstbewusster geht man nun schon in die Spiele.  Zumal der kommende Gegner auch nicht gerade vor Selbstvertrauen strotzt. Woran das liegt und wieso Sandhausen uns trotzdem gefährlich werden könnte, darüber hat sich Moritz mit Stefan vom Sandhausen Fanclub Carpe Diem Sandhausen unterhalten. Außerdem reden Moritz und Tobi in dieser Folge über den Abgang von Basti Maier, die Rolle von Manuel Riemann und Fragen, die kein Ende nehmen wollen. Viel Spaß beim hören!

Jetzt in der App abspielen

Gelingt dem VFL die Wende gegen die Veilchen aus Aue? 0:5 Debakel in Hamburg !

22.01.2021 00:24:57

Heute sprechen wir über die 5:0 Niederlage gegen die HSV 11 von Daniel Thioune. Außerdem sprechen wir ausführlich über unseren "Winterneuzugang" Ulli Bapoh. Ausblick zum Spiel gegen Erzgebirge Aue. Falls du auch mal als Gast dabei sein möchtest, dann bewerbe dich per E-Mail an: [email protected] Heute zu Gast: Niemand

Jetzt in der App abspielen

#90 / Februar 2013

22.01.2021 00:13:49

Uli Hoeneß findet Bengalos toll, die UGE den SFCV nicht mehr, und Dresdner Fans bekamen auch ohne Dynamo Eintrittskarten. Um diese drei und vieler weiterer Berichte geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Lazio Rom, Young Boyz Hoffenheim, TSG Hoffenheim, Eintracht Frankfurt, Football Supporters Federation, FSF, Greuther Fürth, FC Schalke 04, Ultras Gelsenkirchen, SFCV, Weekend Brothers, VfL Wolfsburg, Mainz 05, Borussia Dortmund, Fanprojekt, Schachtjor Donezk, Frenetic Youth, Generation Luzifer, Pfalz Inferno, 1.FC Kaiserslautern, Dynamo Dresden, 1.FC Nürnberg, Max Morlock Stadion, Hannover 96, Rote Kurve, SpoBis, Fußballfans gegen Homophobie, FC Augsburg, BFC Dynamo, Erzgebirge Aue, SC FreiburgPro Fans, Fanhilfe Hannover, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Mitternachtsformel für Fußballer

21.01.2021 00:54:33

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Der Audiobeweis hat entschieden: Elfmeter für Stuttgart. Und weil Klöster ein in Beton gemauerter (:D)Schwabe ist hat er gleichzeitig den Audiobeweis gewonnen. Anders als die beiden Teams eurer Lieblings-Optimisten. Der VfB verliert zum ersten mal in dieser Spielzeit ein Auswärtsspiel und Schalke kann mal wieder nicht gewinnen. Aber im Westen nichts neues. Schalke spielt so, wie das Netzwerk von Schneider ist: schlecht. Denn der nächste Neuzugang von Schalke ist: Huntelaar. Wahrscheinlich kommt Rafinha auch noch bald zurück.  Doch zurück zum wesentlichen: Die Super-Liga ist rechtlich nicht tragbar. Genausowenig wie eine Liga voll mit gedopten Spielern. Also eigentlich Jan Ullrich gegen Russland (zwinkersmiley). Und danach kommt Klösters Sternstunde. Seidel unterstellt ihm er sei nur VfB-Fan aufgrund der Nähe zu Stuttgart. In einem äußert komplexen und anspruchsvollen Quiz überzeugt Klöster aber seine Kritiker und steht zu seinem Verein.  Eine hitzige Diskussion entstand aber erst gegen Ende des Podcasts. Zum einen die Elfmeter-Entscheidung pro Stuttgart gegen Gladbach. Klöster...

Jetzt in der App abspielen

Nr. 23 - Buenas El Salvador

21.01.2021 00:59:01

Sonnige Zeiten für das Groundhopppaar, denn in El Salvador rollt der Ball und das vor Zuschauern. Die Canchas sind geöffnet für die Finalrunde der Clausura, sodass wir euch mitnehmen auf die Reise in ein Land, das beim Googlen erstmal Angst und Schrecken verbreitet. Warum wir aber dennoch hier Riesenglück mit einigen Locals haben, und wie Teflon seine erste Fernreise genießt, hört ihr im ersten Teil unserer exotischen Reise nach Mittelamerika!

Jetzt in der App abspielen

#03 - Gude Helmut Markwort!

20.01.2021 00:48:29

Zum Auftakt des neuen Jahres haben wir Helmut Markwort zu Gast beim 98er. Die meisten Menschen kennen ihn als ehemaligen prominenten Focus Chefredakteur, Journalist, Schauspieler, Politiker und Unternehmer. Wer ihn noch genauer kennt, der weiß um seine Darmstädter Wurzeln, seine Freundschaft zu Günter Strack oder auch um seine Liebe zu Darmstadt 98. Er wird immernoch hauptsächlich dafür verantwortlicht gemacht, dass der FC Bayern München 2008 zu Gast am Böllenfalltor war und somit eine wichtige Rolle in der Rettung des SVD spielte. Wie er sich damals gegen Ottmar Hitzfeld durchsetzte, welche Rolle der Datterich in seinem Leben heute noch spielt und für welche Straßenkicker-Teams er in Darmstadt am Ball war, hört ihr in den nächsten Minuten. Viel Spaß beim Hören! Folge direkt herunterladen

Jetzt in der App abspielen

#89 / Januar 2013

19.01.2021 00:18:03

Mottofahrt der Ultras Frankfurt, letzter Auftritt der Aachen Ultras, Trauer auf Schalke um Catweazle. Um diese und einiger weiterer Themen geht es in dieser Folge. Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Compadres Ultras Ahlen, 12doppelpunkt12, Borussia Dortmund, Rot-Weiss Essen, Ultras Essen, 1.FC Magdeburg, AC Mailand, Cagliaro Calcio, Pro Patria, Lazio Rom, V-Leute, Atletico Madrid, Alemannia Aachen, Aachen Ultras, Stoke City, Hannover 96, Fortuna Düsseldorf, DFL Sicherheitspapier, Dynamo Dresden, Hansa Rostock, Ultras Frankfurt, Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen, St. Pauli, Rote Kurve Hannover, VfB Stuttgart, SpVgg Fürth, Bayern München, Schalke 04, VfL Osnabrück, Karlsruher SC, Hamburger SV, Werder Bremen, Adrian Maleika, Austria Wien, FC Augsburg, Arminia Bielefeld, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Folge 12: Mesut auf die 10

18.01.2021 01:06:01

Der strenge Winter ist nun endlich im Erzgebirge eingekehrt. Bestes Auer Kampfwetter sollte man meinen. Doch in den letzten Spielen zeigte sich, dass Spielglück ein wankelmütiges Wesen ist. Thomas, Martin und Tobias gehen auf Spurensuche und stellen fest, dass Glück im Fußball häufig das Resultat von richtigen spielerischen und taktischen Entscheidungen sowie der Tagesform von Leistungsträgern ist. Ein gewisser Mesut Özil, seines Zeichen Kind einer Malocherregion, soll ja gerade seinen Vertrag aufgelöst haben und bereit für neue Herausforderungen sein. Ebenso gehen die Drei der Frage nach, warum Tom Baumgart aktuell unter Dirk Schuster kaum eine Rolle spielt. Der Blick auf die kommenden drei Gegner Osnabrück, Würzburg und Fürth darf auch nicht fehlen. Hierbei eine kleine Preisfrage: Welches Team wurde mit einem 4-3-1-2-System Deutscher Meister? Schlussendlich stellen wir im Helge der Woche eine allgemeine Terminverwirrung fest. Volles Programm, also viel Spaß beim Hören! Wir freuen uns über Feedback und positive Bewertung!

Jetzt in der App abspielen

16. Spieltag: "Haaland findet es beim BVB geil. Der wird bleiben, wenn die Stadien wieder voll sind."

13.01.2021 00:42:07

Erling Haaland ist mittlerweile unbezahlbar, sagen unsere Vorstopper, BVB-Legende Michael Schulz und sein Kollege Mathias Scherff. Während der Scherff Angst hat, dass sich der Norweger mit jedem Tor interessanter für die Konkurrenz macht, behauptet der Schulz: "So einer ist das nicht. Der hört auch mal nicht auf den Berater und verzichtet auf noch mehr Geld". Scherff hält das für ein Gerücht, aber Schulz legt nach: "Wenn das Stadion erstmal wieder voll ist und ihn abfeiert, dann verzichtet der auch auf noch mehr Geld, weil er es vor der Südtribüne einfach geil findet." Haaland ist also wieder Top-Thema bei unseren Vorstoppern, aber auch andere Borussen haben es den beiden angetan: Reus, Sancho, Delaney, Can werden ausgiebig gelobt, und Neu-Trainer Edin Terzic empfiehlt sich ja eventuell auch als Dauerlösung. "Vielleicht wird er ja der Otto Rehagel des BVB", unkt der Lange, Michael Schulz. Unsere Vorstopper diskutieren dann natürlich auch noch über den Rest der Liga, insbesondere über die Wiederauferstehung der Schalker und über den nächsten möglichen Trainer-Rauswurf.

Jetzt in der App abspielen

Auffen Punkt #52: Ist der Fantoken nur ein Symptom?

13.01.2021 01:54:42

Während der glorreiche Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund mit Siegen gegen Wolfsburg und in Leipzig sportlich wieder im ruhigerem Fahrwasser unterwegs ist, befinden sich andere Abteilungen beim BVB noch auf rauer See. Grund dafür: Der BVB-Fantoken. "Auffe Ohren - Der BVB-Podcast von schwatzgelb.de" schaut sich das Thema mal genauer an.

Jetzt in der App abspielen

Folge 9: Hannover, Marc Schnatterer, FCK & Fritz-Walter-Stadion

12.01.2021 00:54:46

Wir halten uns nicht lange mit Hannover auf, sondern blicken schon auf das Match in Heidenheim. Was macht Frank Schmidt eigentlich seit Jahren so richtig und gut in diesem Verein? Wann kriegt Marc Schnatterer dort sein Denkmal? Toni und Colin waren beide übrigens auch nur Zuschauer im Fritz-Walter-Stadion und ein interssanter Kultkicker aus Frankreich ist auch dabei. 

Jetzt in der App abspielen

RWE – „Rot-Weiss“ – Folge 22 – Für Kamil Bednarski war „RWE wie Real Madrid“

12.01.2021 00:50:34

Eine Stunde RWE pur! Timo Brauer und Marlon Irlbacher haben in Folge 22 unseres Rot-Weiss Essen Podcast Ex-RWE-Stürmer Kamil Bednarski zu Gast! Mit dem aktuellen Spieler des Westfalenligisten BSV Schüren quatschen die Jungs über seine Zeit bei RWE, einen geplatzten Wechsel und eine ganz besondere Rückkehr an die Hafenstraße im Trikot des Wuppertaler SV. Außerdem: - Wieso blieb Kamil nicht bei RWE? - Wie Kamil Waldemar Wrobel einst absagte - Kumpel Edin Terzic: Wie Kamil den Traineraufstieg seines besten Kumpels beim BVB erlebt - Ein unvergesslicher Auftritt für die Traditionsmannschaft von RWE - Warum RWE für ihn wie Real Madrid war All das und vieles mehr wie immer bei „Rot-Weiss“! Eine Stunde RWE-PUR! Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

KMD #67 - Robin Dutt

11.01.2021 01:29:46

Hefte raus, jetzt wird analysiert! Keine Sorge, in der neuen Folge geht's aber nicht um Stochastik oder Gedichtsinterpretation, sondern ausführlich um die beiden Topspiele des Wochenendes Gladbach gegen Bayern und Leipzig gegen Dortmund. Dafür haben wir uns mit Robin Dutt einen echten Fußballlehrer eingeladen, der erklärt, was die Fohlen und der BVB bei ihren Siegen besonders gut gemacht haben. Außerdem verrät er, wie groß die Fußstapfen von Volker Finke in Freiburg waren und die Besonderheit bei den Vertragsverhandlungen damals mit Werder Bremen. Dazu reden wir mit kicker-Reporter Carsten Schröter-Lorenz über das Team der Stunde aus Freiburg und hitzige Ranglisten-Konferenzen in der kicker-Redaktion. Und ja, liebe Schalke-Fans, über den königsblauen Wunderknaben Matthew Hoppe wird natürlich auch gesprochen... - 00:00:00 – Begrüßung - 00:04:02 – Robin Dutt I (Analyse Gladbach-Bayern und Leipzig-Dortmund - 00:44:22 – Robin Dutt II (seine Karriere) - 00:59:01 – Schalke 04 - 01:10:57 – SC Freiburg (mit kicker-Reporter Carsten Schröter-Lorenz) - 01:24:36 – kicker-Managerspiel und Verabschiedung

Jetzt in der App abspielen

Jungtürkisch für Anfänger - E25 - Saison 20/21

11.01.2021 01:10:48

Ja, was denn nun, liebe Liga? Man kann doch nach diesem uneigentlichen aber wenig uneitlen Spieltag eigentlich nur den Kopf schütteln. Über eine Saison, die sich partout nicht entscheiden, sich gar nicht erst festlegen möchte. So wechseln wöchentlich die Zuschreibungen. Schalke, diese zahnlose Bahnhofsnutte hat sich jetzt noch mal aufgerafft, die Mission verlassen, als wäre sie plötzlich auf einer Mission. Und Matthew Hoppe, dieser amerikanische Markus Happe, macht am Ende drei Buden. Als Kinderüberraschung für all jene, die jetzt vom Erwachsenenfußball schwärmen. So selbstverständlich und schön zumal, als wäre er der alte Raul, nur eben mit der jugendlichen Mischhaut von Christian Ziege. Und damit natürlich auch das andere königsblaue Gesicht. Damit also schöpft Schalke neue Hoffnung, während die Bayern ganz offensichtlich nur dann gewinnen können, wenn sie zuvor eine Respektschelle bekommen haben, man sie also erst provozieren muss, damit sie reagieren. Mit der Führung im Rücken allerdings stehen sie zu hoch, fallen dann tief. Die Gladbacher hingegen haben den Bären erlegt und sind trotzdem diejenigen, die im Sommer um ihre Haut fürchten müssen, weil ihnen spätestens dann die Felle wegschwimmen werden. Nun ja. Bleibt noch der BVB, der unter Edin Terzic den Kampf für sich entdeckt hat. Das verspricht eine gute Rückrunde. Auch, weil sie ja im Mittelfeld jetzt eine Achillesferse weniger haben. Gute Besserung an dieser Stelle. Und sonst? Haben wir mit dem Lexikon auf den Knien dem Doppelpass gelauscht, um jenen, die Sonntags immer mit der Strichliste vor dem Fernseher sitzen, eine kleine Geschichtsstunde zu erteilen. Als Hinterbankdrücker mit erhobenem Zeigezeh. Immer schon eher Bernd als Wolf Schneider. Fussball MML, das ist nunmal auch Deutsch fürs Leben und Historie zum Anfassen. Viel Spaß! +++ Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code "FUSSBALL30" unter www.clark.de (Deutschland) oder www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App.

Jetzt in der App abspielen

Season II, Folge 12: Mert&Stefan über Kimye, Trumps Trauerspiel und Twitch.

11.01.2021 00:38:52

In Folge 12 sprechen Mert&Stefan über das Ehe aus von Kim und Kanye, Deutschrap in der Werbelandschaft und eine Premiere bei Merts Geschenkübergabe.

Jetzt in der App abspielen

21. Spieltag: VfB Stuttgart – Erzgebirge Aue oder Abgeschweift

09.01.2021 00:05:44

Daniel Didavi sei Dank. Eiskalt verwandelt er zwei sich ihm bietende Torgelegenheiten in eine komfortable 2:0-Halbzeitführung. Im Stadion riecht es nach zufriedendurchgekauter roter Wurst.

Jetzt in der App abspielen

169 - Die österreichische Bundesliga im Wandel der Zeit

09.01.2021 01:30:08

Immer mal wieder tauchen Trikots aus unserer Heimat Österreich in den diversen Folgen auf; nun wird‘s aber knapp 45 Jahre nach Einführung der Bundesliga Zeit, dass wir uns einmal deren Vereinsjerseys im Gesamten anschauen – von den frühen 80ern bis in die Neuzeit. Nike, Hummel Errea und Le Coq Sportif mit ihren ersten Schritten am österreichischen Markt, Nostalgie von Innsbruck über Steyr bis nach Favoriten und Hernals, High- und Lowlights aus Design-Sicht, dazu Exkurse aus den unteren Ligen sowie Geschichte(n) und persönliche Anekdoten: Aus dieser Mélange wurde eine vollgepackte neue Episode in „Spielfilm-Länge“ … denn nicht nur ein Spiel hat 90 Minuten. Viel Spaß beim Durchschauen und -hören!

Jetzt in der App abspielen

Episode 192: "Fußballromantik gibt's nur noch für die Fans"

06.01.2021 02:12:37

Wir sind zurück aus der Winter- bzw. Weihnachtspause und haben direkt mal etwas mehr zu besprechen - was aber vor allem daran liegt, dass wir uns ausführlich mit der Situation bei unserem kommenden Gegner, dem KFC Uerdingen, auseinandersetzen. Zu Gast ist Jens vom Podcast "Funkhaus 05", der uns mitnimmt in die Investoren-Diskussion, die gerade in Krefeld im Gange ist. Vorher schauen wir noch auf die beiden Winterzugänge Baris Atik und Saliou Sané, später widmen wir uns selbstverständlich konkreter der Begegnung am Wochenende. Und: Wir suchen Lieder, die Eurer Meinung nach die Situation beim FCM gerade ganz gut beschreiben oder die Ihr auflegen würdet, wenn Ihr Eure Gemütslage in Bezug auf den FCM mit einem einzigen Song ausdrücken müsstet. Schickt uns Eure Vorschläge gern per Mail, Tweet oder Instagram-Nachricht - wir sind gespannt! Ausgabe 193 erscheint voraussichtlich am 13.1..

Jetzt in der App abspielen

Ground Zero

06.01.2021 00:27:05

Seit dem Jahresende steht das "B" in VfB mal wieder für Belastung statt für Begeisterung. Für uns das finale Signal, eine Podcast-Pause zu machen und unsere Prioritäten neu zu sortieren. Wieso, warum und wie es mit STR weitergeht, erfahrt ihr in dieser Folge. Bis bald! Viel Spaß beim Zuhören wünschen Sebastian und Riky STR unterstützen: Der einfachste Weg, ist ein Dauerauftrag. So spart ihr uns und euch unnötige Gebühren. Empfänger: Palm IBAN: DE96 1001 1001 2623 2421 27 BIC: NTSBDEB1XXX PLZ für Auslandsüberweisungen: 73240 Alternativ kannst du uns aus über Patreon (https://www.patreon.com/VfBSTR) oder PayPal (http://paypal.me/RikyPalm) unterstützen.

Jetzt in der App abspielen

Gegengerade - Folge 49

06.01.2021 00:20:15

In dieser Folge beschäftigen wir uns mit einer Nachschau zum 19. Spieltag – unser Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue, sowie mit einem Ausblick auf das nächste Heimspiel am 11.1. gegen Fortuna Düsseldorf.  Neben allen bekannten Zutaten gibt es aber diesmal zwei Besonderheiten, denn für diese Folge habe ich Unterstützung bekommen: zum einen von Anikó, die bereits den Jahresrückblick moderiert hat. Und zum anderen ist die Gegengerade besonders stolz, dass wir mit der hervorragenden Datenanalysewebsite blaugelbedatenwelt.com eine Kooperation eingegangen sind und euch heute als Abrundung der Spielanalyse einen Einblick in die sogenannte „Eintracht-DNA“ geben können. Die detaillierte Analyse zum Aue-Spiel findet ihr bei Interesse hier. Seid gespannt! Audio-Player

Jetzt in der App abspielen

#85 / September 2012

05.01.2021 00:14:43

Im September 2012 ging es u.a. um den Sicherheitsgipfel, Fick dich DFB Bannern und roten Sitzbänken in Giesing. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Lok Leipzig, RB Leipzig, Regionalliga, 1.FC Köln, Pezzoni, 1860 München, Bayern München, Fanhilfe, Hannover 96, BAG, Bundesarbeitsgemeinschaft der Fananwälte, Stadionverbot, DFB, DFL, FC Carl-Zeiss Jena, FSV Zwickau, Alemannia Aachen, Karlsbande, SC Freiburg, Supporters Crew, VfB Lübeck, Ultra Kollektiv, Union Berlin, Hertha BSC, Fortuna Düsseldorf, Football Supporters Europe, Sportfreunde Siegen, TuS Erndtebrück, Scenario Lok, Blue Caps, SOS Ligue 2, Borussia Dortmund, St. Etienne, Magic Fans, Queer Football Fanclub, Preussen Münster, Deviants, Mainz 05, Erzgebirge Aue, RB Salzburg, Salzburg Patriots, Hillsborough, Chemnitzer FC, Dynamo Dresden, Squadra Celeste, Kaotic, Ostpack, Hamburger SC, Chosen Few, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

MSV Duisburg vs. Rot-Weiss Essen | PodBolzer - Quiz Liga | 1.Spieltag

01.01.2021 01:22:36

Neues Jahr = Neues Format! Die PodBolzer Jungs wünschen allen ein frohes neues Jahr. Passend dazu, präsentieren wir den 1.Spieltag unserer Quiz-Liga. Das Team "1902" hat es direkt mit den Jungs von "Rot-Weiss" zu tun. Was für ein traditionelles Duell welches von unserem Host Sebastian (Dat is Anfield Podcast) moderiert wird. Unterstützung erhält unser Moderator dabei aus dem Kölner Keller, denn der gute Michael (Wimpeltausch Podcast) hat es sich nicht nehmen lassen so kurz um den Jahreswechsel vorbeizuschauen. In den kommenden Wochen wird es weitere Spieltage geben. Viel Spaß beim Raten und zuhören.

Jetzt in der App abspielen

5 vor 15:30: Werder gegen Union (14. Spieltag)

01.01.2021 00:06:37

Frohes Neues, ihr Süßen! Wir haben für euch den auditiven Neujahrskuchen in Form des Vorberichts zum Union-Spiel. Wir reden über unsere Gefühlslage zum gefühlten Rückrundenstart, Silvester und hauen ein paar vage Versprechen raus. Viel Spaß! 

Jetzt in der App abspielen

#84 / August 2012

01.01.2021 00:13:31

Karlsbande vs. Aachen Ultras, V-Männer in den Fanszenen, neue Gruppe in Bremen, Dynamos klauen Fantastic Supporters Fahne, Nazi Spruchband auf der Dortmunder Südtribüne. Über diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen: Eintracht Frankfurt, 1.FC Nürnberg, Rot Schwarze Hilfe, Primera Division, Bayer Leverkusen, 1. FC Köln, Werder Bremen, Caillera, Racaille Verte, BAFF, Alemannia Aachen, Karlsbande, Westwall, Alemannia Supporters, Aachen Ultras, VfL Bochum, Dynamo Dresden, Fantastic Supporters, Ultras Dynamo, Ultras Babelsberg, SC Freiburg, Supporters Crew, TuS Koblenz, Inferno Koblenz, Chemnitzer FC, TSG Hoffenheim, Berliner AK, DFB, DFL, PAOK Saloniki, Rapid Wien, Fanprojekt, Club Nr.12, Bayern München, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

#BSCS04 & #BVBWOB & #FCBM05: Himmel, Hölle und Dazwischen

01.01.2021 00:11:58

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Im letzten Jahr sind weder die Hertha aus Berlin noch die Knappen aus Gelsenkirchen mit besonders schönem Fußball aufgefallen. Wo es bei den Königsblauen fast die sinnige Fortführung einer katastrophalen Rückrunde ist, ist dies besonders bei den Hauptstädtern enttäuschend. Immerhin zogen mit dem Investorengeld auch die Hoffnungen auf Erfolge und attraktiven Fußball in Berlin ein. Das hat bis jetzt noch nicht geklappt. Auch Trainer Labbaddia braucht so langsam mal einen eindrücklichen Beweis über seine Eignung für dieses Projekt. Auf Schalker Seite steht mit Christian Groß derweil der vierte Trainer der Saison an der Seitenlinie. Ob er endlich für den ersten Sieg in dann 30 Pflichtspielen sorgen kann? Am Sonntag treten die beiden größten Vereine Deutschlands an. Doch beide, sowohl die Dortmunder als auch die Münchner, konnten ihren Ansprüchen nicht immer gerecht werden. Wo es bei den Münchnern noch Jammern auf hohem Niveau ist, trotz zuletzt mehreren Unentschieden verlor man nur ein Pflichtspiel im gesamten Jahr 2020, ist die Lage bei den Dortmundern kritischer. Auch Neutrainer Edin Terzic konnte bis jetzt noch nicht für Besserung sorgen, vor Weihnachten folgte...

Jetzt in der App abspielen

German language Episode 22 Happy 111th Birthday BVB Interview mit Wilfried Schiffer Gemeindemitglied Gründungskirche von BVB am Borsigplatz Dortmund, Fan seit den 60er Jahre.

30.12.2020 01:37:00

Vielen Dank für Ihre Interesse am BVB Londoner Fan-Community-Podcast. Jede Woche geht es darum, eine Facette des Lebens von Borussia Dortmund im Gespräch mit Experten und ehemalige Teilnehmer des Vereinslebens wie Spielern, Fans und Journalisten, die diesen Verein in seiner Entwicklung beeinflusst haben, in unsere Podcast zu entdecken. Unseren Gast is heute Wilfried Schiffer ein BVB Stadionbesucher seit den 60er Jahre und Gemeindemitglied von der Gründungskirche die Dreifaltigkeitskirche Borsigplatz wo morgen Feierlichkeiten zum 111 Jahrejährigen bestehen von Borussia Dortmund stattfinden werden. 1. Wilfried Schiffer erzählt über seine ersten Erfahrungen in den 60er Jahre in dem Stadion Rote Erde wo damals 40,000 Zuschauer Platz fanden mit eine einzige Würstchen Bude und eine Kneipe unter der Tribüne inklusive Geschichten zu bekannte Spieler von damals wie Kurrat, Wosab und Assauer.  2. Auf der Südtribüne bei den Relegationspiele von 1986 gegen Fortuna Köln und unterwegs zum dritten Relegationsspiele ins Rheinstadion und eine bombige Stimmung und eine Karawane nach Dortmund 'Fast alle waren damals in Düsseldorf.    3. Die 2 Liga Jahre, 17000 gegen Eintracht Gelsenkirchen, das allererste Spiel im Westfalenstadion gegen Schalke 04 und der Wiederaufstiegspiel gegen den 1 FC Nürnberg. 4. Was aus dem allerersten Sportplatz der Borussia 'Weiße Wiese' wurde. 5.  Meister 1995 'und wie wir damals gefeiert haben', alles stand Kopf, 'mann sollte Reinhard Rauball ein Denkmal setzen' uvm.  Wir hoffen, dass euch die Show gefällt. Schickt uns eure Kommentare, teilt die Show mit Freunden und vergesst nicht zu liken. Wenn Ihr den Fanklub kontaktieren wollt, geht das über die Website borussiadortmundlondon.co.uk oder unter Facebook.com/borussiadortmundfanclubengland. Während der Saison sind alle BVB Fans herzlich eingeladen BVB Spiele an unserem Stammtisch in der Naughty Bar in der Londoner Cleveland Street in der Nähe der Oxford Street mit uns anzusehen. Alle Rechte vorbehalten Borussia Dortmund London Ltd 2020

Jetzt in der App abspielen

Plumpes Weihnachtsgespräch

29.12.2020 01:04:58

Fürchtet euch nicht! Ausführliche Spielanalysen zu Mainz und Freiburg tun wir uns und euch nicht an. Stattdessen nutzen wir das gemütliche Beisammensein, um über die Gesamtsituation zu sprechen, ein bischen auf 2020 zurückzuschauen und einen vorsichtigen Ausblick aufs nächste Jahr zu wagen, der allerdings kaum über den 02. Januar hinausgeht... Was für ein Showdown direkt zum Jahresanfang. Mal schauen, was uns da erwartet. Kommt alle gut ins neue Jahr!

Jetzt in der App abspielen

Baum geht, Gross kommt

29.12.2020 01:47:10

Nach nur 11 Wochen im Amt wurde Manuel Baum bereits, nach einem kurzen Intermezzo mit Huub Stevens, durch Christian Gross ersetzt. Wir gucken uns den Mann genauer an, der in den letzten 10 Jahren in Saudi-Arabien und Ägypten tätig war und überlegen, wie es mit dem Ligaverbleib auf Schalke klappen könnte.

Jetzt in der App abspielen

Nr. 21 - Albania statt Tansania

29.12.2020 00:44:50

Das Groundhopppaar schwimmt gegen den Strom. Während sich die Elite der Hopper in Tansania die Sonne auf den prallgefüllten Sauerbraten-Bauch scheinen lässt, gehts für Jess und Teflon auf Jahresabschlusstour noch einmal auf den Balkan. Der Spielplan macht’s möglich und gibt Einblick auf das Leben zwischen Truthähnen auf der Straße und Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt von Berat. Welche deutsche Hopperlegende sich noch gerade in Albanien aufhält und wo der Ball noch ohne mutierten Virus rollt - in Folge 21 gibts die helle Erleuchtung, auch nach dem Advent!

Jetzt in der App abspielen

050+1 - Die Querpass-Awards

28.12.2020 01:30:38

ACHTUNG: Diese Podcast Episode könnte Spuren von Sarkasmus und Ironie enthalten. Bei auftretendem Missverständnis fragen Sie ihren Podcaster des Vertrauens. #OkBoomer! Wir blicken auf das Jahr 2020. Warum die Liga sofort und unverzüglich nach dem 1. Lockdown wieder gestartet werden musste, warum alte weiße Männer im Fernsehen rassistisch rumpalavern und was man so im BWL Grundkurs lernt  - oder auch nicht #S04.

Jetzt in der App abspielen

Auffe Ohren #89: War der Trainerwechsel sinnvoll?

28.12.2020 01:45:52

Drei Partien sind unter dem Dirigat von Eden Terzic, Otto Addo und Sebastian Geppert absolviert und die Bilanz ist mit einem Sieg und einer Niederlage in der Bundesliga sowie dem 2:0 im DFB-Pokal in Braunschweig eher durchwachsen. In der neuesten Ausgabe von "Auffe Ohren - Der BVB-Podcast von schwatzgelb.de" schauen wir uns die ersten Spiele etwas genauer an. Unser heutiger Gast: Sebastian Weßling

Jetzt in der App abspielen

SC Jahresrückblick 2020

27.12.2020 01:07:02

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Was für ein Jahr! Vermutlich hat sich so ziemlich jeder das Jahr 2020 vor ziemlich genau einem Jahr anderes vorgestellt oder gewünscht, nicht nur sportlich, sondern ganz allgemein - war dann doch eher in seiner Gesamtheit Murks. Die allgemeinen Umstände haben auch dazu geführt dass wir im November nicht aufgenommen haben, manchmal grätscht das Privatleben unangenehm in die heile Füchsletalk-Podcast-Welt. Nichtsdestotrotz haben wir uns zum Jahresende noch mal am SC Freiburg Podcast Lagerfeuer für einen Jahresrückblick versammelt, erst ganz bequem, und am Ende auch noch mal durchaus ein bisschen unbequem: Michael Schröder, Sven Metzger und Philipp Schneider sprechen unter anderem über folgende Themen: Goldener Dezember beim SC Freiburg - 3 Spiele, 9 Punkte, 5 Mal in Folge ungeschlagen Freiburg gegen Schalke - Erwartungen und Realität kleiner Exkurs in die UEFA Conference League Erinnerungen werden wach: Freiburg spielt in Estoril Pokalspiel in Stuttgart - ein Duell auf Augenhöhe? Highlight jeder Dezemberfolge: der Fuchs des Jahres! Der Fuchs des Jahres - hinter den Kulissen in den Tief...

Jetzt in der App abspielen

#104 | BSG AWARDS 2020

27.12.2020 01:28:13

#104 | BSG AWARDS 2020

Jetzt in der App abspielen

#16 Jahresendzeitcoronablues

24.12.2020 00:25:21

Kein Fortsetzung des Interviews mit Horidos 1000? Frechheit! Was fällt den Kaschpern ein... Der Coronablues geht mit Pauken und Trompeten weiter! In der aktuellen Folge erklären wir in trauter Zweisamkeit, wieso es mit dem restlichen Interview noch etwas dauert. Danach blicken wir auf die vergangenen Folgen zurück und lassen den Oberpfälzer aus der Ferne zu Wort kommen. Nach so einem beschissenen Jahr bleibt ein Zitat hängen: „Wir ham immer noch uns!“ Rutscht gut nieber - auf ein besseres 2021!

Jetzt in der App abspielen

Folge 10: Erzengel Helge

23.12.2020 01:07:55

Zu unserer ersten kleinen Jubiläumsfolge stehen im Weihnachtsland Aue die Feiertage bevor. Passend dazu hat uns Weihnachtsengel Helge drei höchst unterschiedliche Spiele gegen St. Pauli, Karlsruhe und Nürnberg unter den Baum gelegt, die es zu besprechen gilt! Wer von euch war da draußen nicht artig?! Hoffen wir, dass gegen Braunschweig noch ein paar Weihnachtsgeschenke im Form von Toren von unseren Sturmweisen Krüger, Testroet und Zolinski dazu kommen. Wir schauen außerdem auf den Auer Weihnachtspulli und finden heraus, dass ein einzelner Begriff eine Menge Raum für unweihnachtliche Interpretation bietet. Wir wünschen allen Zuhörerinnen und Zuhörern eine fröhliche, gesegnete und gesunde Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Vielen lieben Dank für eure Treue! Gebt uns gerne Feedback und Bewertung und tragt diesen Podcast wie den Zauber der Weihnacht in die Welt!

Jetzt in der App abspielen

Das letzte Spiel des Jahres

22.12.2020 00:26:28

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Mit den 96Freunde.de-Autoren Henrik Zinn und Maximilian Wilsmann spricht Christian im Podcast über die Nullnummer in Regensburg, aktuelle Transferüberlegungen bei 96 und den Jahresabschluss im DFB-Pokal. Ein dichter Nebel lag über dem Jahnstadion in Regensburg und besonders gut konnte zeitweise niemand erkennen, was auf dem Platz so gespielt wurde, doch nach dem Spiel waren sich viele 96-Fans sicher: Vielleicht besser so. Denn die Mannschaft der Roten erinnerte sich an das oberste aller hannoverschen Gebote nach jedem Fortschritt folgt ein Rückschlag und spielte dementsprechend. Zumindest Kampfgeist und Mentalität bescheinigte Kenan Kocak seiner Mannschaft nach dem Spiel, er war als einer der wenigen zufrieden mit der Leistung. Aktuell wird auch an der Leine die Gerüchteküche wieder etwas heißer. Kurz vor Beginn der Winter-Transferperiode stehen erneut die Namen Serdar Dursun und Vedad Ibisevic im Raum. Neu auf der spekulativen Liste der Sportmedien ist der Name Konstantin Rausch. Dieser hält sich nach Ende seines Arbeitsverhältnisses mit Dinamo Moskau derzeit in seiner alten Heimat Hannover auf. Und dann kommt das letzte Spiel des Jahres: Am Mit...

Jetzt in der App abspielen

Frohe Weihnachten, Herr Dembowski!

22.12.2020 00:23:02

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Dietfried Dembowski ist in Feierstimmung. Dieses kack Jahr kann ihn mal. Einen Silberstreif gibt es aber. Schulle-Kunde des Jahres! Dafür hat er eine kleine Plakette bekommen. Das ist toll. Das erwärmt das Herz. Ansonsten schleppen sich Thies und Dembowski über die Ziellinie des Jahres, das DID POWERRANKING wird nur noch dahingerotzt. Niemand kümmert sich um Schalke, niemand um den Ballspielverein, niemand um den bedauernswerten Hansi Flick.   Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga....

Jetzt in der App abspielen

#13 13. Spieltag: FC Schalke 04 - DSC Arminia Bielefeld | Gast: Yves Eigenrauch

19.12.2020 00:20:01

Am letzten Spieltag des Jahres kommt es in Gelsenkirchen erneut zu einem absoluten "Kellerduell". Sowohl für Schalke 04 als auch für Arminia ist ein Sieg Pflicht um das Jahr positiv abschließen zu können. Zuletzt verloren die Bielefelder zweimal durch Gegentore in der zweiten Halbzeit ohne selbst zu einem Torerfolg zu kommen. Das muss Arminia heute natürlich ändern um die angestrebten drei Punkte mit zu nehmen.  Im Podcast gibt es alle Infos zum Spiel, dem aktuellen Personal und den voraussichtlichen Aufstellungen beider Teams. Im zweiten Teil der Episode gibt es einen Auszug aus einem Interview mit Yves Eigenrauch. Yves ist natürlich den meisten Fussballfans als Schalker Innenverteidiger ein Begriff. Von 1990 bis 2002 machte er 269 Spiele für den FC Schalke 04: Zweitligameister ´91, Deutscher Vizemeister 2001, Pokalsieger 2001 und 2002 und nicht zuletzt als Teil der legendären Eurofighter UEFA-Pokalsieger 1997 - das alles im königsblauen Trikot. Dazu war Yves mehrfach im Kader der Nationalmannschaft - lediglich der Einsatz blieb ihm verwehrt um auch Nationalspieler zu werden. Seine Karriere im Seniorenbereich begann allerdings bei Arminia Bielefeld. Yves kommt aus Porta Westfalica und spielte bereits in der Jugend für Arminia. Als 17 Jähriger kam er dann unter Ernst Middendorp zu ersten Einsätzen in der damals drittklassigen Oberliga Westfalen. Dort konnte er sich schnell behaupten und wurde so zum Stammspieler.  Das gesamte Interview gibt es wie gewohnt bei "Football was my first love" unter https://footballwasmyfirstlove.com/de/podcasts/b70662bb915dc1c70f3316d3804c908e hören. Der erste Teil ist heute erschienen, die zweite Hälfte folgt dann als verspätetes Weihnachtsgeschenk am 25. Dezember. Das komplette Spiel kannst Du auch heute über den Livestream des Arminia Supporters Club verfolgen. Ab 15:20 berichtet mein Kollege Patrick Other live aus dem Schalker Stadion. Hier der Link zum ASC-Livestream: https://www.arminia-supporters-club.de/medien/asc-livestream/   

Jetzt in der App abspielen

Absolut Arminia - Interview mit Yves Eigenrauch (Teil 1)

19.12.2020 00:46:24

Yves Eigenrauch ist natürlich den meisten Fussballfans als Schalker Innenverteidiger ein Begriff. Von 1990 bis 2002 machte er 269 Spiele für den FC Schalke 04: Zweitligameister ´91, Deutscher Vizemeister 2001, Pokalsieger 2001 und 2002 und nicht zuletzt als Teil der legendären Eurofighter UEFA-Pokalsieger 1997 - das alles im königsblauen Trikot. Dazu war Yves mehrfach im Kader der Nationalmannschaft - lediglich der Einsatz blieb ihm verwehrt um auch Nationalspieler zu werden. Seine Karriere im Seniorenbereich begann allerdings bei Arminia Bielefeld. Yves kommt aus Porta Westfalica und spielte bereits in der Jugend für Arminia. Als 17 Jähriger kam er dann unter Ernst Middendorp zu ersten Einsätzen in der damals drittklassigen Oberliga Westfalen. Dort konnte er sich schnell behaupten und wurde so zum Stammspieler. Dies ist Teil 1 eines absolute hörenswerten und intensiven zweiteiligen Interviews mit Yves Eigenrauch.

Jetzt in der App abspielen

Folge 74: Der Club steht da, wo er hingehört

17.12.2020 00:48:34

Ein Traumtor ist am Mittwochabend in Kiel gefallen. Geschossen hat es dummerweise Fin Bartels für Holstein Kiel und gegen den 1. FC Nürnberg. Der Club konnte sich deshalb nicht für einen zumindest defensiv ansprechenden Vortrag belohnen. Ob er diese Belohnung überhaupt verdient gehabt hätte, darüber sprechen Uli Digmayer, Florian Zenger und Fadi Keblawi in der neuen Folge des Podcasts Ka Depp, der von der Sparkasse Nürnberg präsentiert wird. Zur ordentlichen bis guten Leistung in der Defensive gehörte beim Ausflug zum Tabellenführer nämlich auch ein eher enttäuschender Vortrag in der Offensive. Und weil sich das nach einem Phänomen in dieser Saison anfühlt – dass der Club immer nur in eine Richtung funktioniert – steht die Mannschaft derzeit auf Platz neun der Zweitliga-Tabelle. Ob das zum Potenzial passt – auch darüber wird im Podcast gesprochen. Außerdem geht es noch um die Nachwuchsspieler, die derzeit wieder vermehrt ins Team drängen oder gedrängt werden und darum, warum das vielleicht kein ganz so schöner Jahresabschluss wird, wenn am Sonntag Erzgebirge Aue im Max-Morlock-Stadion vorbeischaut.

Jetzt in der App abspielen

12. Spieltag: Englisches Wetter, Englische Woche

15.12.2020 01:05:47

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Der 12. Spieltag der Bundesliga steht auf dem Programm. Nur zwei Tage nachdem sich Bayer Leverkusen an die Tabellenspitze der Bundesliga setzte, geht es nun schon weiter mit dem unerbittlichen Ligabetrieb im Coronajahr 2020. Durchatmen ist für die Vereine im Moment kaum möglich, und so wirken viele Klubs weiter nicht am eigenen Leidtungsmaximum. Das gilt auch für Dauermeister Bayern München, der nun gegen bis jetzt noch ungeschlagene Wolfsburger vor der nächsten, schweren Aufgabe steht. Und auch der angestammte Konkurrent aus Dortmund hat komplizierte Tage hinter sich. Nach der hohen Niederlage gegen Stuttgart musste Trainer Lucien Favre seine Sachen packen und nun soll Edin Terzic an der Seitenlinie das Steuer herumreißen kann. Ob das gegen Werder Bremen gelingt? Moderator Julius Eid blickt wie immer mit zahlreichen Gästen  auf jede anstehende Partie des kommenden Bundesligaspieltags. Wie immer gilt: Viel Spaß mit der vollen Packung Vorbereitung auf die Bundesliga. Nur im BuLiSpecial....

Jetzt in der App abspielen

#SVWBVB & #S04SCF : Ruhrpott-Probleme

15.12.2020 00:13:25

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Der BVB hat problematische Tage hinter sich. Erst verlor man haushoch gegen den VFB Stuttgart, dann wurde die Trennung von Trainer Lucien Favre verkündet. Sein ehemaliger Co-Trainer Edin Terzic übernimmt und muss gegen Angstgegner Werder Bremen beweisen, dass er sich vom Schweizer Trainer emanzipieren und die Dortmunder zurück in die Spur bringen kann. Doch bei allen Problemen beim schwarzgelben Rivalen, ist bei den Schalkern wohl im Moment kaum die Zeit für Häme. Die Königsblauen konnten in einem Spiel, welches von den schlimmen Bildern der Kopfverletzung von Mark Uth überschattet wurde, mal wieder nicht die so begehrten drei Punkte sammeln. Erst in der Nachspielzeit gab man eine Führung gegen den FC Augsburg  aus der Hand. Es scheint einfach nichts so wirklich gelingen zu wollen. Ob der SC Freiburg nun der Gegner ist, der das Ende der königsblauen Misere bedeutet? Moderator Julius Eid, Marko Meisel und Fabian Kukovicic (Knappencast) sprechen über die anstehenden Partien zwischen Werder Bremen und dem BVB sowie zwischen Schalke 04 und dem SC Freiburg....

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° BSDT - Bochum sucht den Toto-Ersatz

15.12.2020 00:22:33

Hannover läuft aktuell seiner Form hinterher und unsere Jungs sind so gut drauf wie lange nicht. Leider fehlt mit Toto eine wichtige Stütze, vor allem bezogen auf den Einsatz und die Leidenschaft. Wer ihn genau ersetzen könnte da wollte sich Thomas Reis, wie immer, nicht genau in die Karten schauen lassen. Tobi und Moritz haben da aber ein paar Vermutungen, auch was eine mögliche Belastungssteuerung angeht. Aber hört selbst.

Jetzt in der App abspielen

Nach dem Spiel – FC Erzgebirge Aue (H) – Spieltag 11 – Saison 2020/21

14.12.2020 00:35:48

Jetzt in der App abspielen

Laura Freigang

14.12.2020 00:49:27

Seit knapp einem halben Jahr trägt auch eine Frauenmannschaft den Adler auf der Brust. Wie gut das zusammenpasst, erzählt die Toptorjägerin der Flyeralarm Frauen-Bundesliga Laura Freigang in unserem Podcast. In der neunten Folge geht es außerdem um Bockenheim, was Deutschland sich von den USA beim Thema Frauenfussball abschauen kann und was Psychologie mit ihrem Beruf zu tun hat. Abonniert den Podcast auf Apple Podcasts, Spotify, auf eintracht.de und auf allen anderen Podcast-Plattformen. Twitter - https://twitter.com/Eintracht Facebook - https://www.facebook.com/eintracht Instagram - https://www.instagram.com/eintrachtfrankfurt/ Webseite - https://fans.eintracht.de/erleben/podcast/

Jetzt in der App abspielen

7. Spieltag: Hamburger SV – Erzgebirge Aue oder Moin, Martin

12.12.2020 00:05:07

beeb Jo? Moin Martin. Moin.

Jetzt in der App abspielen

Folge 04 - Ständig auf Achse: Die rollenden HSV-Fans

11.12.2020 00:38:24

Als rollende HSV-Fans haben sich André und Marcel in sozialen Netzwerken und der HSV-Fanszene bereits einen Namen gemacht. Sie fahren regelmäßig zu Heim- und Auswärtsspielen und schauen sich auch gern Stadien anderer Ligen und Vereine an. Doch wie erleben die beiden als Rollifahrer den normalen Wahnsinn eines Spieltages? Was für schöne Erlebnisse, aber auch Widrigkeiten kann ein Stadionbesuch für sie mit sich bringen? Wir sprechen mit den beiden über Barrierefreiheit im Fußball und in der Gesellschaft, über ihre Anfänge in der HSV-Familie und ihre Sehnsucht nach Stadionbesuchen in der Corona-Zeit. Mehr Infos und regelmäßige Updates zu André und Marcel findet ihr auf ihren Kanälen bei  Twitter: Marcel Fricke (@rollenderhsvfan) / Twitter Facebook: Rollenderhsvfan | Facebook Instagram: rautenfranz (André Fricke), rollenderhsvfan (Marcel Fricke)

Jetzt in der App abspielen

Vor dem Spiel – FC Erzgebirge Aue (H) – Spieltag 11 – Saison 2020/21

10.12.2020 00:38:01

Jetzt in der App abspielen

Episode 190: Hä?

09.12.2020 01:42:41

Statt ein weiteres Mal befindlichkeitsfixiert auf die derzeitige Situation beim Club zu schauen, nehmen wir uns in Podcast-Folge 190 ein wenig Zeit, um mal die eine oder andere Szene aus der Partie des FCM gegen den SV Meppen genauer anzusehen und nach Gründen zu suchen, warum unser Spiel denn nun so aussieht, wie es eben aussieht. Anschließend geht es um die Begegnung beim VfB Lübeck und unter anderem um einen lustigen Fakt, der mit dem letzten Aufeinandertreffen beider Vereine zu tun hat. Im "Sonstiges"-Segment beschäftigt uns diesmal die Frage, wann eigentlich ein guter Zeitpunkt ist, die Fußballkarriere zu beenden und ob es verdiente Spieler einfacher haben, Spielzeit zu bekommen, auch wenn die Leistung vermeintlich nicht mehr stimmt. Die Themen "Katar" und "PSG gegen Basaksehir" streifen wir natürlich auch. Ausgabe 191 erscheint voraussichtlich am 15.12..

Jetzt in der App abspielen

Episode 127 - Wuppertal, Schalke, Spurs und mehr - Lars Helge die Zwote

09.12.2020 00:37:16

Von Wuppertal auf Schalke, Abstecher nach Ostdeutschland und später in London bei den Spurs - so in etwa verlief das (Fußball-) Leben von Lars-Helge... Es war definitiv immer wat los! Soger der Kölner Dom wurde entweiht! Und der WSV hat ein Heimspiel vor über 61.000 Zuschauern!!! An dieser Stelle noch Grüße von Lars-Helge an Natalie Sarah aus West-London und Don Lars-Helge Guiseppe aus Bochum!

Jetzt in der App abspielen

#58 - Die billigste Scheiße

09.12.2020 00:58:41

Einfach mal wieder wie Quasimodo in den Gang der Ryanair Maschine stellen und sich bei der unseriösen Mietwagenfirma schnell noch ne unnötige Versicherung andrehen lassen. Wir haben schließlich spontan ein B-Jugend Spiel am Abend gefunden. Willkommen zur 58. Folge unseres Groundhopping Geschwafels. Wir sprechen über hilfsbereite Marrokaner, schauen uns Stadien mit identischen Namensgebern an und werfen völlig ahnungslos einen Blick auf die Verteilung der TV Gelder. Viel Spaß.

Jetzt in der App abspielen

Folge 9: Männel fliegt und siegt

08.12.2020 01:10:03

…nicht immer, aber immer öfter. Aktuell wächst unser Tor-Titan über sich hinaus und sammelt weiter Stein für Stein für sein Denkmal im Erzgebirge. Neben der Lobhudelei für Martin Männel schwimmen wir in der aktuellen Folge im Wechselbad der Gefühle mit dem Sieg gegen Sandhausen und der Niederlage gegen Regensburg. Dazu diskutieren wir über die Corona-Krise und den subversiven Vorschlag von Helge, das Fußballsystem und deren Machenschaften zu stürzen. Helge spart hier nicht mit klaren Worten und verdient sich mal wieder den Helge der Woche. Freie Plätze gibt es noch bei unserer Auepodcast-Weichnachtsfeier. Hier wollen wir uns am 17.12. in einer digitalen Welt treffen und gemeinsam das Spiel gegen den KSC gucken. Fahrt den Laptop hoch, macht euch einen Glühwein und quatscht mit den teilnehmenden FußballexpertInnen. Und mit uns. Wer dabei sein möchte, schreibt uns an mit 'Ich bin dabei' und #LilaWeihnacht. Am Ende der Folge ehrt Thomas noch Diego Maradona. Wer sich jetzt fragt "Diego wer?", so wie das Martin und Tobias, muss die Folge bis zum Ende hören. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

#100 | Die nackten Reiter auf Stadienjagd

08.12.2020 01:39:44

Die Stadien TOP 10 Thüringen & Deutschland

Jetzt in der App abspielen

Folge 3.1: Sandro Sirigu zu Gast (Erster Teil)

07.12.2020 00:39:31

Mit Sandro Sirigu ist eine weitere Lilienlegende und ehemaliger Mitspieler bei Marco "Toni" Sailer und Stadionmoderator Colin zu Gast. In der ersten Folge geht's um das vergangene Spiel gegen Ex-Trainer Dirk Schuster und seine Auer. Danach feuern Sandro und Toni eine Anekdote nach der anderen raus: Von eskalierten Bundesliga-Nachmittagen in der Kabine, die nackt auf dem Rasen endeten bis hin zu der Story, dass quasi Sandro Sirigu und Hanno Behrens verantwortlich für Toni Sailers Begeisterung für Darmstadt und die Lilien sind.

Jetzt in der App abspielen

Folge 3.2: Sandro Sirigu zu Gast (Zweiter Teil)

07.12.2020 00:31:21

Zweiter Teil der Folge mit Lilienlegende Sandro Sirigu. Die Ex-Teamkollegen Marco "Toni" Sailer und Sandro erinnern sich zusammen mit Stadionmoderator Colin Mahnke an die erfolgreichen Zeiten im Darmstadt-Trikot - und hauen wieder eine Anekdote nach der anderen raus. Wie war Sandro Wagner eigentlich im Mannschaftskreis? Wer war schneller? Marcel Heller oder Sandro Sirigu? 

Jetzt in der App abspielen

HSV-Krise: Die Analyse | Montag, 07.12.2020

07.12.2020 00:05:54

Fünf sieglose Spiele in Folge. Nach Rekord-Start folgt Rekord-Absturz. Was ist da los beim HSV? Wir schauen genau hin und analysieren die Situation bei den Rothosen.

Jetzt in der App abspielen

Late macchiato - E20 - Saison 20/21

07.12.2020 01:12:54

Leute, diesmal haben wir uns zum kleinsten Weihnachtssingen der Welt getroffen, um uns, Strophe für Strophe, wieder selbst in Stimmung zu schunkeln. Nach einem Adventswochenende, das wenig besinnlich war, dafür aber mehr Geschichten geliefert hat, als der Rutenplaner mit dem Rauschebart und der mit Lametta behängte Netflix-Algorithmus zusammen. Unsere Stiefel jedenfalls waren voll bis obenhin. Mit königsblauem Konfekt zum Beispiel, Geschmacksrichtung Zartbitter. Denn auf Schalke, alle Jahre wieder, brennt der Baum. Und vielleicht wird dieser Verein, tasmanisch depressiv, schon vor Knut Konsequenzen ziehen, um Platz für den nächsten Pressspan-Trainer zu schaffen. Vielleicht aber kommt auch einfach der Uerdingen Russe und wird im nächsten Jahr gleich zum Zweitliga-Zar. Warum nicht? Außer einem Bundesliga-Sieg ist in Gelsenkirchen gerade alles möglich. Beim Nachbarn in Dortmund hingegen coacht der Trainer weiterhin gegen die eigene Mannschaft und freut sich über einen Punkt als wäre es eine ihm gewidmete Pyramide aus Toblerone. Favre, der Applaus-Akrobat, ist längst der Alptraumtänzer an der Seitenlinie. Und Dortmund womöglich das neue Vizekusen. Das Spektakel gibt es derzeit mit Sicherheit in anderen Stadien. In München, wo Musiala der eigentliche Moukoko ist und Thomas Müller im Chaos wieder jene Räume findet, die sich zu deuten lohnen. In Leipzig, wo der Sohn von Patrick Kluivert trifft und ein kleiner Spanier als Weihnachtsengel auf dem Flügel lauert. Oder in Gladbach, wo die neue Torfabrik der Champions League steht und lässige Franzosen gute Geschichten am Fließband produzieren. So verbleiben wir passender Weise mit festlichen Grüßen, die doch so klingen wie die derzeit beliebtesten Vornamen im Ruhrgebiet: Feliz Navidad und Joyeux Noel! Und wünschen euch natürlich viel Spaß! Mit uns, den drei Säcken, die sich mit der Anson's-Kohle den nächsten Schlitten kaufen werden.

Jetzt in der App abspielen

4. Spieltag: Erzgebirge Aue – VfB Stuttgart oder Noch Fragen?

06.12.2020 00:04:15

Hätte ich eines meiner Kindheitstraumberufsziele mit mehr Ehrgeiz verfolgt, wäre ich nun womöglich Sportreporter bei einer mittelgroßen Tageszeitung.

Jetzt in der App abspielen

Ex-U20-Nationalspieler Italiens spricht über seine Karriere | Davis Curiale im Interview

06.12.2020 00:41:46

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Davis Curiale (32) gehörte 2008 zu den vielversprechendsten Talenten der Serie A und spielte für den damaligen Erstligisten US Palermo. Doch seine Karriere konnte nie so richtig Fahrt aufnehmen. Über die Gründe bricht der aktuelle Spieler von U.S. Catanzaro jetzt sein Schweigen. Denn vor knapp 12 Jahren bildete er mit Spielern wie Mario Balotelli, Antonio Candreva oder Sebastian Giovinco den Sturm der U20-Nationalmannschaft Italiens, gehörte zur Stammelf der jungen Azzurrini. Während es in der Juniorennationalmannschaft optimal für ihn lief, hatte er bei Palermo weniger Glück. Obwohl er lange dem sizilianischen Verein angehörte, konnte er keinen Erstligaeinsatz für die Insulaner verbuchen. Zu wenig Vertrauen von Palermo? Stattdessen folgten zahlreiche Leihgeschäfte in die zweite und dritte Liga Italiens, die meistens nur wenige Monate dauerten. Der junge Curiale hatte daher enorme Probleme sich in dieser kurzen Zeit akklimatisieren zu können, so dass ihm der richtige Durchbruch als Leihspieler nicht gelang. Im exklusiven Interview spricht der gebürtige Kölner nun über die Fehler seiner Karriere, offenbart die Per...

Jetzt in der App abspielen

#45 - Schottland

06.12.2020 00:43:22

Bleibt nur zu hoffen, daß kein Schotte diese Episode jemals hört. Jojo und der Professor schauen heute nämlich ganz genau unter den Tartan-Kilt und präsentieren exklusiv und schonungslos das wahre Schottland. Es wird hart und es wird ungemütlich dort oben im Heimatland von Nessie und Rod Steward. Die Dudelsack-Romantik muss heute draußen bleiben, hier übernehmen die Neds aus Glasgow das Kommando

Jetzt in der App abspielen

#76 / Dezember 2011

04.12.2020 00:15:40

Angriff auf die Aachen Ultras und späteres Blockverbot für diese in Braunschweig, Knochenbrüche bei einem 12jährigen Fan nach Polizeieinsatz in Frankfurt, und Einstellung des Verfahrens in der Hoffenheimer Akkustik Affäre. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beiteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Babelsberg, Dynamo Dresden, FSV Frankfurt, RB Leipzig, Borussia Dortmund, Bayern München, Hansa Rostock, St. Pauli, VfL Osnabrück, Waldhof Mannheim, Ultra 1894 Karlsruhe, Karlsruher SC, Eintracht Frankfurt, Kein Zwanni, Pyrotechnik legalisieren, Alemmania Aachen, Erzgebirge Aue, Aachen Ultras, Alemannia Supporters, Karlsbande Ultras, Racaille Verte, Fortuna Düsseldorf, Union Berlin, Ultras Düsseldorf, TSG Hoffenheim, Lippstadt, Hamm, Viktoria Pilsen, FC Schalke, SC Freiburg, Wilde Jungs, Werder Bremen, Ajax Amsterdam, AZ Alkmaar, TeBe Berlin, FC Viktoria Frankfurt/Oder, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 474

03.12.2020 00:06:36

BVB beklagt viele Ausfälle. Favre sauer - und Ulli fordert Schokolade in anderen Farben

Jetzt in der App abspielen

RudB096 - Selbstvertrauen - Gäste: Bayern-Fan Bene (@DickTator213) und VfB-Fan Nicola (@glitterritter)

03.12.2020 01:07:56

Gegen die Bayern kassiert der VfB seine erst zweite Saisonniederlage. Wir sprechen darüber, was die Brustringträger statt Punkten aus diesem Duell mitnehmen. Etwas später als gewohnt und geplant sprechen wir in dieser Woche im Podcast über das 1:3 im Heimspiel gegen Bayern München. Unterstützt werden wir dabei kurzfristig von Bayern-Fan Bene (@DickTator213) sowie von VfB-Fan Nicola (@glitterritter). Wir reden über den frühen Führungstreffer von Coulibaly, die präzisen Fernschüsse der Münchner und die beiden strittigen Szenen des Spiels. Anschließend sprechen wir über die aktuelle Lage vor dem Duell mit den punktgleichen Bremern am Nikolaustag. Was nimmt man aus einer Niederlage gegen München für die kommenden Spiele und den Rest der Saison mit? Und wann gewinnen wir mal wieder ein Spiel?  Außerdem geht es um die Leihspieler des VfB, die Videobotschaften von Präsident Claus Vogt und Vorstandsvorsitzenden Thomas Hitzlsperger, den Vertragsverlängerungen von Nicolas Gonzalez, Wataru Endo und Borna Sosa sowie die Ankündigung von Kapitän Gonzalo Castro, beim Titelgewinn seine Karriere zu beenden. Bene schreibt übrigens im Kehrwoche-Newsletter über den FC Bayern - ein Projekt, dass Max ins Leben gerufen habt. Hier könnt Ihr den Newsletter abonnieren. Die Themen im Überblick 00:01:40   Begrüßung 00:08:46   Das 1:3 gegen München 00:51:12   Die aktuelle Lage nach dem neunten Spieltag 00:56:02   Weitere Themen rund um den Brustring: Leihspieler, Videobotschaften, Verträge Werdet Gast im Podcast Wir suchen Podcast-Gäste für unsere wöchentlichen Folgen! Schreibt uns unter [email protected]! Weitere Infos findet Ihr hier. Gemeinsam helfen Der Schwabensturm hat seine Aktion Gemeinsam Helfen 0711 reaktiviert. Hier und auf Twitter unter @geHelfen0711 findet Ihr weitere Informationen, wie Ihr helfen könnt oder Hilfe erhaltet. Rund um den Brustring unterstützen Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr das entweder über Patreon oder PayPal tun. Das Geld nutzen wir, um die laufenden Kosten zu decken und Rund um den Brustring weiter zu entwickeln. Schon kleine Spenden helfen uns. Wir freuen uns auch über eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei YouTube und Spotify abonnieren und hören. Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

Republikflucht

03.12.2020 02:09:21

Erst vor kurzem hat es die Nummer zwölf der Republikflucht auf den Markt geschafft und ist bereits in vierstelliger Zahl ausverkauft. Grund genug genau über dieses Erzeugnis zu sprechen. Ein Heft aus Cottbus und Frankfurt (Oder)? Das wirf Fragen auf. Wer zum Beispiel hat dauerhaft Magenprobleme? Was hat es mit einer Schalsammlung auf sich? Und wann wird der Layouter fuchsteufelswild? Thomas und Brendel von der Republikflucht beantworten Kalle und Reyk diese und noch viele andere Fragen im neuen Pappenheimer Podcast.

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° An der Förde nicht baden gehen

03.12.2020 00:21:18

3:1 & 5:0. Unsere Jungs haben uns Fans die letzten Spiele ordentlich verwöhnt (ja okay, davor nicht so. Verschweigen wir hier aber). Nun geht es also nach Schleswig-Holstein, genauer gesagt nach Kiel. Die Störche mussten letzte Saison die erste Niederlage gegen den VfL einstecken und es wäre nur zu schön, wenn man diese Serie ausbauen könnte.  In dieser Folge ist aber diesmal leider kein Gast dabei, weshalb wir, ganz altmodisch, selber versuchen den Gegner vorzustellen. Viel Spaß beim hören!

Jetzt in der App abspielen

So plant der HSV fürs Anti-Krisen-Derby | Mittwoch, 02.12.2020

02.12.2020 00:05:32

Im Nordderby der Frustrierten trifft der HSV am Sonnabend im heimischen Volkparkstadion auf Hannover 96. Kocak und Thioune haben Derby-Pläne, Mickel hat eine Verletzung und Kind hat Vertrauen.

Jetzt in der App abspielen

Episode 10 - Frauenfußball

02.12.2020 01:11:36

Micha und Andy begrüßen zum Jubiläum wieder einen Gast! Dennis Dernbach, Trainer der Damenmannschaft in Haan und 1. Vorsitzender des Vereins ist da. Zu dritt wird ein wenig über den Frauenfußball gesprochen. Über die Entwicklung bislang und was sich noch ändern muss auf verschiedenen Ebenen! #wunderweiber

Jetzt in der App abspielen

2. Spieltag: 1. FC Heidenheim - VfB Stuttgart oder Ausfahrt "Verbandsliga Württemberg"

02.12.2020 00:05:01

Ein altes schwäbisches Sprichwort sagt: Dauert die Fahrt über die Autobahn länger als über die Bundesstraße, dann weißt du wo der Hase den Pfeffer in die Pampa wirft.“

Jetzt in der App abspielen

Coach Kater - E19 - Saison 20/21

01.12.2020 01:13:02

Leute, um Diego Armando Maradona noch einmal angemesen zu würdigen, haben wir diesmal Genie und Wahnsinn sehr dicht nebeneinander gesetzt. Stirn an Stirn, Satz an Satz. Ohne Abstand oder Denkpause. So ging es dann auch Schlag auf Schlag. Mit extra Sahne auf jeder Pointe, mit extra Geifer auf dicken Lippen. Man kann sagen, dass wir mit offenen Mikrofonen jongliert haben, jede Meinung übergewichtig, jedes Solo ein Gruß nach Buenos Aires. Vor allem aber haben wir, so als Staatstrauergäste, auch das Who is Who der MML-Familie eingeladen, damit sie dabei sind bei diesem Abschied. Franz-Josef Wagner, der wirklich kein guter Mensch sein möchte. Den Freund und Philosophen Wolfram Eilenberger, der Elsass-Lothringen annektieren wird, um den DFB zu retten. Und natürlich Calli, der uns noch eben gezeigt hat, wie man ein Straußenei in der Bettpfanne brät. Dazu gibt es frisch geputzte Schuhe, schlecht gealterte Gags und ein zwischen den Zeilen verstecktes Wort zum Sonntag. Also ran an Sarsch und mitjeheult, wie Betway Bernd sagen würde. Denn mehr Götterdämmerung wird es in dieser Woche nicht mehr geben. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

RWE – „Rot-Weiss“ – Folge 16 – Engelmann regelt – Mit RWE II-Spieler Phillip Wittke!

27.11.2020 00:48:54

Eine Stunde RWE PUR! Marlon und Timo haben in Folge 16 von Podbolzers RWE-Podcast Phillip Wittke zu Gast, der für die zweite Mannschaft von Rot-Weiss Essen in der Kreisliga B spielt! Philipp erzählt, wie die aktuelle Lage rund um die Zweitvertretung unseres RWE aussieht, welche Ziele die Jungs haben und warum die Truppe für den Verein auch in der Kreisliga wichtig ist! Außerdem: - Spielanalyse: Torjäger Simon Engelmann trifft satte vier Mal im Derby gegen den Wuppertaler SV – RWE mit einer Galavorstellung - Quiz: Wer traf vor Engelmann zum letzten Mal vier mal in einem Spiel für Rot-Weiss? - Neidhart sieht trotz 6:1 Verbesserungspotential - BVB II verliert gegen Rödinghausen und die singen in der Kabine nach dem Sieg „Oh RWE“! - Ausblick auf Alemannia Aachen: Timo Brauer analysiert den Gegner. Wer ist stark bei der Alemannia, worauf muss RWE aufpassen und wie gelingt der nächste Dreier? All das und vieles, vieles mehr! Hört rein, es lohnt sich! NUR DER RWE

Jetzt in der App abspielen

#99 | Strippenzieher. Headhunter. Mensch.

27.11.2020 01:08:07

Podcast mit Frank Günther

Jetzt in der App abspielen

Der Faktlos-Falschfuß-Rückzieher

26.11.2020 00:46:08

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. R.I.P. Diego Maradona. Arg viel mehr gibt es nach dem Tod von Argentiniens Nummer 10 nicht mehr zu sagen. Zwar haben Seidel und Klöster den Fußball-Zauberer nie live spielen sehen, jedoch wird das Ausmaß auf die ganze Fußballwelt und Argentinien nicht zu leugnen. Dennoch muss man auch abseits des Feldes schauen und da war Maradona ein Popstar. so wie Michael Jackson. Tragisch auf so viele Arten Tragisch, tragisch sind auch die letzten Wochen des FC Schalke 04. Brauchts eigentlich noch Informationen? Na gut Also es begann alles bei Spiel in Wolfsburg, das da normalerweise keine guten Sachen passieren ist ja bekannt, dennoch sorgte es für ein Beben. Kurz gesagt, Harit wollte Baum nach seiner Auswechslung nicht anschauen, Bentaleb ist einfach nur selbst schuld (ahja Happy Birthday) und Ibisevic hatte einfach kein Bock mehr. Normaler Dienstag eben Dass Michael Reschke dann seinen Hut nehmen musste weil er wohl Mascarell nach Berlin verschiffen wollte, rundet die Sache eigentlich nur noch ab. Ouh my dear Die Chaaaaaaampioooooons League Hymne durften die wirklich guten Teams auch nach der Länderspielpause endlich mal wieder hören. Gladbach hat mal wieder Donezk a...

Jetzt in der App abspielen

Folge 9: FCN 4, Kerk 1. Teuer bezahlt.

26.11.2020 00:19:36

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die neunte Folge des Glubb Checker Podcasts dreht sich um das Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück. Ein Montagabend-Flutlichtspiel an der Bremer Brücke, Osnabrück die am längsten ungeschlagene Mannschaft im deutschen Profifußball, ein Sebastian Kerk in absoluter Topform und wir mit durchwachsenen Ergebnissen auf Platz 16 - die Vorzeichen vor dem Spiel waren nicht unbedingt berauschend. Allerdings konnten wir die Spielidee von Robert Klauß endlich mal über längere Zeit auf den Platz bringen und haben nach einer Führung nicht nachgelassen. Wir waren engagiert, haben Osnabrück hoch angelaufen und zu Fehlern gezwungen. Nachdem Schäffler nach feiner Vorarbeit von Valentini das 1:0 erzielt hatte, konnten wir durch Nürnbergers 2:0 endlich mal nachlegen, ehe Lohkemper sogar die 3:0-Halbzeitführung bewerkstelligte. Die zweite Halbzeit wurde größtenteils clever und auf Konter lauernd heruntergespielt, ehe Schäffler mit dem 4:0 seinen Doppelpack schnüren konnte. Ein umstrittener Elfmeter in der letzten Spielminute durch Kerk war nur noch Ergebniskosmetik. Am Ende steht ein verdienter und souveräner 4:1 Erfolg, der aufgrund Köpkes Kreuzbandriss leider teuer be...

Jetzt in der App abspielen

Folge 9: FCN 4, Kerk 1. Teuer bezahlt.

26.11.2020 00:19:36

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die neunte Folge des Glubb Checker Podcasts dreht sich um das Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück. Ein Montagabend-Flutlichtspiel an der Bremer Brücke, Osnabrück die am längsten ungeschlagene Mannschaft im deutschen Profifußball, ein Sebastian Kerk in absoluter Topform und wir mit durchwachsenen Ergebnissen auf Platz 16 - die Vorzeichen vor dem Spiel waren nicht unbedingt berauschend. Allerdings konnten wir die Spielidee von Robert Klauß endlich mal über längere Zeit auf den Platz bringen und haben nach einer Führung nicht nachgelassen. Wir waren engagiert, haben Osnabrück hoch angelaufen und zu Fehlern gezwungen. Nachdem Schäffler nach feiner Vorarbeit von Valentini das 1:0 erzielt hatte, konnten wir durch Nürnbergers 2:0 endlich mal nachlegen, ehe Lohkemper sogar die 3:0-Halbzeitführung bewerkstelligte. Die zweite Halbzeit wurde größtenteils clever und auf Konter lauernd heruntergespielt, ehe Schäffler mit dem 4:0 seinen Doppelpack schnüren konnte. Ein umstrittener Elfmeter in der letzten Spielminute durch Kerk war nur noch Ergebniskosmetik. Am Ende steht ein verdienter und souveräner 4:1 Erfolg, der aufgrund Köpkes Kreuzbandriss leider teuer be...

Jetzt in der App abspielen

#10 Frauenfußball – Ein Produkt für die Massen? Mit Yvonne Gottschlich

26.11.2020 00:59:58

Seit 50 Jahren ist Frauenfußball in Deutschland vom DFB erlaubt. In diesen Jahrzehnten hat sich der Sport in Deutschland enorm entwickelt und nicht zuletzt bei internationalen Turnieren großartige Erfolge erzielt. Trotzdem ist die Professionalisierung nicht abgeschlossen, sondern noch voll im Gang. Aber wie kann der Weg des Frauenfußballs in Zukunft aussehen? Was macht der englische Frauenfußball besser als der deutsche? Und warum ist die Generation um Birgit Prinz stärker in Erinnerung als viele aktuelle Spielerinnen? Darüber sprechen wir mit dem ersten Gast unseres Podcasts: Yvonne Gottschlich hat vor einigen Jahren für den Herforder SV in der zweithöchsten deutschen Spielklasse gespielt. Noch heute ist sie bestens im Frauenfußball vernetzt und engagiert sich zum Beispiel als Koordinatorin des Frauen- und Mädchenfußballs im Fußballkreis Herford. Wir sind glücklich, dass Yvonne Gottschlich uns Ihre Expertise zu diesem Thema zur Verfügung gestellt hat und möchten uns herzlich für Ihre Zeit bedanken! Welches Thema muss unbedingt in der nächsten Folge diskutiert werden? Wir freuen uns über eure Vorschläge und natürlich auch über euer Feedback. Schreibt uns gerne, ihr findet uns bei Facebook oder Instagram. Vielen Dank!

Jetzt in der App abspielen

Folge 8: Testroet hat das Glück erzwungen.

26.11.2020 01:06:38

Wikipedia definiert Glück „in seiner Bedeutung als glücklichen Zufall oder einer das Lebensglück begünstigenden Schicksalswendung“. Auf jeden Fall hat sich Pascal Testroet im Spiel gegen Darmstadt mit seinem Move vor dem 1:0 auch schicksalshaft gewendet und war damit sowohl Mitvorbereiter als auch Torschütze. Hier hat wohl einer sein Glück mal wieder erzwungen. Solche und weitere Fußballphrasen hauen Martin, Tobias und Thomas in dieser Folge haufenweise raus. Dazu gibt es noch den Helge der Woche, diesmal in der FSK 18-Version. Wir schauen zusätzlich noch auf die kommenden Spiele gegen Sandhausen und Regensburg, inkl. einem Interview mit Stefan von Sandhausen-Fanclub Carpe Diem. Die sind aktuell nicht vom Glück verfolgt (und schon die nächste Phrase) und haben erstmal kurz nach der Aufnahme den Trainer rausgeschmissen. Mit 12 Punkten aus 8 Spielen können wir aber zufrieden auf die nächsten Wochen schauen und in Ruhe unsere Wohnungen schmücken. Weihnachten steht nämlich vor der Tür. Und da es aktuell wenig zu feiern gibt, wollen wir mit euch versuchen, eine kleine, digitale Weihnachtsfeier zu organisieren. Habt ihr Lust? Dann schreibt uns auf unseren Social-Media-Kanälen unter dem Hashtag #LilaWeihnacht mit “Ich bin dabei” an. Vielleicht ist das ja in dieser trüben Zeit unser gemeinsamer “Schlüssel zum Glück”...

Jetzt in der App abspielen

Episode 188: Team Strohhalm

25.11.2020 02:08:52

Es ist mal wieder Sonderfolgenzeit im Podcast! Wie angekündigt, haben wir uns zum gemeinsamen Fußballschauen verabredet und besprechen die Partie des FCM gegen den F.C. Hansa Rostock, während wir sie sehen. Über das vergangene Spiel beim FC Ingolstadt und vor allem über die Reaktionen, die es ausgelöst hat, reden wir aber trotzdem, ebenso wie über den Tod von Diego Maradona und, zumindest kurz und während der Halbzeitpause, über die aktuellen Geschehnisse in einer anderen Ballsportart. Ausgabe 189 erscheint voraussichtlich am 2.12..

Jetzt in der App abspielen

#56 - Hopper, die Pandemiehelden

25.11.2020 00:53:09

19 Uhr alle auf den Balkon - Applaus für die Groundhopper, die trotz aller Regularien aktuell in der Welt unterwegs sind. Tim berichtet über das Großherzogtum Luxemburg, welches kurzzeitig die Sportstätten für Zuschauer öffnete. Wir sprechen über Haxen und Sauerkraut beim BFC Dynamo und erklären die Formel, mit der man bulgarische Zeitangaben umrechnen kann. Jean Pütz hätte es nicht hinbekommen. Warum Tim sich ab und zu wie Mehmet Scholl fühlt, erfahrt Ihr ebenfalls in unserer neuen Folge. Viel Spaß beim Reinhören.

Jetzt in der App abspielen

#73 / September 2011

24.11.2020 00:14:17

Fäkalienwurf im Schalker Gästeblock, Prozessbeginn wegen dem Ostkurvenüberfall in Bremen und die Streitigkeiten in Sachen Pyrotechnik legalisieren gingen weiter. Um diese drei und einiger weiterer Themen ging es im September 2011. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen: Stadionverbot, DFB, DFL, Hannover 96, SFL, WM 2022, Pyrotechnik legalisieren Emotionen respektieren, Werder Bremen, Preussen Münster, VfL Osnabrück, VfB Lübeck, Racaille Verte, Violet Crew, Boys United, Standard Lüttich, Ultras Inferno, District VI, Sturm Graz, RB Leipzig, Fenerbahce Istanbul, Fortuna Düsseldorf, Ultras Düsseldorf, Schalke 04, 1. FC Köln, Wilde Horde, BAG, Fanprojekt, Babelsberg, Kickers Offenbach, VFC Plauen, Subkultura, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

BT095 - Viele Tore, nur ein Punkt

23.11.2020 01:13:03

Der VfB spielt schon wieder Unentschieden, zum vierte Mal in Folge. Drei Tore in Hoffenheim reichten nicht zum Sieg, immerhin aber zu einem weiteren Punkt auf dem Weg zum Klassenerhalt. Vor allem ist festzuhalten: Der VfB spielt endlich wieder einen Fußball, bei dem das Zuschauen Spaß macht. Darüber sprechen wir mit Jens Geier, jahrelangem VfB-Fan und Dauerkartenbesitzer. Außerdem sprechen wir über seinen Job bei Opta Sports und blicken auf das kommende Heimspiel gegen Bayern.

Jetzt in der App abspielen

#14 - Die Zeit als Bayern-Fahrer

21.11.2020 00:58:52

Um den Jahrtausendwechsel war Fabian viel mit seinem Verein, dem FC Bayern, unterwegs. Unter anderem war er Mitglied bei den Ruhrpott-Bazis. Heute geht es um diese Zeit - als auch mal nur 4.000 Zuschauer im Olympiastadion beim Bayern-Heimspiel waren... und natürlich um die Bayern Amateure. Auch das Sommertheater 2003 wird aus seiner Sicht geschildert.

Jetzt in der App abspielen

Nur halt woanders

20.11.2020 00:31:59

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Nach einer der langen Länderspielpause meldet sich der 96Freunde-Podcast zurück und lenkt die Aufmerksamkeit zurück auf das Team von der Leine. Gemeinsam mit den 96Freunde.de-Autoren Stephan Hartung und Henrik Zinn (@Henrik_Zinn) wirft Christian Herde den Blick zurück auf den müden Kick gegen Erzgebirge Aue sowie das danach folgende Testspiel gegen den niedersächsischen Nachbarn aus Wolfsburg und hinterfragt dessen Auswirkungen auf das kommende Duell gegen die Würzburger Kickers. Hier haben die Roten in dieser Spielzeit schon gewonnen, mit 3:2 in der ersten DFB-Pokalrunde. Und das auswärts! Doch hat dieses Ergebnis noch irgendeine Aussagekraft? Henrik hat bis vor kurzem in der Stadt Würzburg gewohnt und kennt sich mit den Rothosen gut aus. Er sagt: "Der Verein ist ein Pulverfass, das bereits zwei Mal explodiert ist." Auf dem Papier ist Hannover 96 der klare Favorit, ein Sieg wird - wie schon gegen Aue - von den Fans erwartet. Doch die Fallhöhe  ist gigantisch. Die Ausfälle von zwei Stammkräften erschweren die Aufgabe in Franken. Die richtige Einstimmung auf kommenden Sonntag und die bestmögliche Einschätzung darüber, ob Star-Einkauf Patrick Twumasi weite...

Jetzt in der App abspielen

RWE – „Rot-Weiss“ – Folge 15 – Ruhrrivalen RWE und MSV

20.11.2020 00:55:28

Eine Stunde RWE pur! Timo Brauer und Marlon Irlbacher haben in Folge 15 unseres Rot-Weiss Essen Podcast Teamkollege und VfB Homberg-Experte Stefan Sander vom MSV Duisburg-Podcast „1902“ zu Gast und gehen auf Rivalen-Tuchfühlung! Wie scheiße findet man sich eigentlich? An welche geilen Derbys können sich die Jungs erinnern und welche Erlebnisse hat man als MSV-Fan an der Hafenstraße? Außerdem: - Analyse: Wie lief das Spiel gegen Mönchengladbach II? - Spielabbruch bei Soccerwatch.tv – Wir kennen die Gründe - Was für ein Verein ist der kommende Gegner VfB Homberg? - Der Aufstiegskampf der Regionalliga spitzt sich zu: BVB als Gegner Nr.1 um den Aufstieg - RWE-Quiz: Stefan stellt Marlon und Timo auf den Prüfstand All das und vieles mehr wie immer bei „Rot-Weiss“! Eine Stunde RWE-PUR! Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Fktls

19.11.2020 01:14:04

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Interimstrainer Luis wechselt erst mal wieder auf die Reservebank! Klstr ist back! Und zsmn mit Sdl in Topform! Doch wer hat eigentlich die Vokale geklaut? Wahrscheinlich haben sich die Deutschen von den Spaniern in der Nationsleague auch noch die AEUIOs geklaut. Denn das Spiel der Spanier war eine solide A, dass der Deutschen ein katastrophales Z! Wie geht es mit der Nationalmannschaft weiter? Bleiben die Männer #zsmn?! Zsmn ist auch das richtige Stichwort: 15 gegen 4. Klingt Unfair, ist es auch. Der G15-Gipfel der Bundesliga. Versprochen: Kein Rent von Klöster gegen die Bayern. Wirklich. Also so richtig.  In der 3. Liga wurde während dem G15 und der Nationsleague entspannt weiter gespielt. Und was soll man sagen? Es ist halt einfach die verrückteste Liga. Saarbrücken als Aufsteiger dominiert, weitere Traditionsvereine sind auf der Lauer und Dresden akklimatisiert sich langsam. Bleiben wir bei Gelb-Schwarz: Moukoko steht vor seinem Debut. Mit 16. In der Bundesliga. Seidel&Klöster mit 16: Glaubst beim Supermarkt hat es noch eine Erdbeermilch?!  Spoiler: Nein gab es nicht. H...

Jetzt in der App abspielen

Die Zukunft des deutschen Fußballs?

19.11.2020 00:26:22

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Mit dem Rückblick auf die letzte Woche und das DFB-Debakel in Spanien halten sich Malte Asmus und Pit Gottschalk nicht lange auf. Sie schauen in die Zukunft und auf die Zukunft. Auf Youssoufa Moukoko, der am 20. November 16 Jahre alt wird und vielleicht bald die Zukunft von Borussia Dortmund und der Nationalmannschaft prägen könnte. Pit ist von den Qualitäten des Teenagers überzeugt, seit er ihn das erste Mal beim BVB trainieren sah. Doch er bremst die hohen Erwartungen an Moukoko etwas und äußert sich auch zur gesenkten Altersgrenze für die Bundesliga....

Jetzt in der App abspielen

#13 Horidos 1000 (Teil 1)

17.11.2020 01:28:12

Lange hat es gedauert, doch jetzt ist es soweit! Wir sprechen über die Geschichte der Horidos 1000. Zwei Protagonisten des Kleeblattechos wechseln die Seiten und werden von unserem Gast, Fabi, unterstützt. Nach dem üblichen Vorgeplänkel, reisen wir 13 Jahre zurück und fühlen der Gründungsgeschichte auf den Zahn. Wird das Orakel Recht behalten und wer ist so verrückt und blättert den kompletten Duden durch? Das erfahrt ihr in Teil 1 der Geschichte!

Jetzt in der App abspielen

Bonus: Einmal Anfield und zurück (Interview mit Philip Hauck)

17.11.2020 01:15:02

Was sind wir auf dieses Interview gespannt gewesen!! Zum ersten Mal konnten wir einen Vereinsverantwortlichen von Erzgebirge Aue für eine Bonusfolge begrüßen. Glück auf, Philip Hauck! Als Coach des aktuellen Tabellenführers der Regionalliga Nordost der U17 läuft es aktuell bei Philip. Aber dies ist nur ein weiterer Baustein einer beeindruckenden Karriere vom Erzgebirger Gung zum Jugendnationalspieler, A-Junioren-Bundesliga-Torschützenkönig und Deutschem Meister bis hin zum großen Privileg, in der 2. Liga für Aue auflaufen zu dürfen. Offen und sehr sympathisch schildert Philip seinen Werdegang, zeigt auf woran der echte Durchbruch bei den Profis scheiterte und erläutert, was so reizvoll an seinem aktuellen Trainerjob ist. Philip, vielen lieben Dank noch einmal für das tolle Interview und viel Erfolg und Gesundheit für dich und dein gesamtes Team. Du hast unser aller Traum gelebt, auch wenn es für dich leider viel zu früh zu Ende war. Auf dem Platz. Aber jetzt wird eben auf der Trainerbank die große Karriere gemacht. Und wer weiß, vielleicht … #Hauck2025 P.S. Vielen Dank an veilchenpower.de für das Zurverfügungstellen der Bilder

Jetzt in der App abspielen

German language Episode 18 - Mittelstürmer Bernd Klotz (81-84) 'Dortmund war damals ein anderer Klub'

17.11.2020 00:45:00

Vielen Dank für Ihr Interesse am BVB Londoner Fan-Community-Podcast. Jede Woche geht es darum, eine Facette des Lebens von Borussia Dortmund im Gespräch mit Experten und ehemaligen Teilnehmer des Vereinslebens wie Spielern, Fans, Journalisten, die diesen Verein in seiner Entwicklung beeinflusst haben, zu entdecken. Unser Gast heute ist Bernd Klotz ein Stürmer der auch als offensiver Mittelfeldspieler spielte. Er absolvierte 329 Profispiele und erzielte 83 Tore bei Borussia Dortmund zwischen 1981-84 sowie beim VFB Stuttgart, Fortuna Düsseldorf, Waldhof Mannheim und Fortuna Köln. Klotz spielte auch 8 Mal für die deutsche U21, wo er neben Littbarski und Matthäus und dabei 2 Tore erzielte.   1. Wurzeln beim VFB Stuttgart, erster Profivertrag, Spiel mit, Freundschaft mit Joachim Löw und Torhüter Eike Immel.  2.  Saison 81/82 Das 500,000 DM Transfer Klotz zum BVB.Training mit Branko Zebec, "Die Gerüchte über das Trinken wurden niemals bewiesen", sein Trainingsstil, seine Persönlichkeit. Erste Eindrücke von Michael Zorc in seiner ersten Saison nach dem Aufstieg aus der U19-Mannschaft. Rolf Russmann war "der Boss", wir hätten Meister werden können, wenn Zebec geblieben wäre.  3. Saison 82/83 Ein neuer Trainer Kalli Feldkamp gefolgt von Reinhard Saftig, ein Hattrick gegen Arminia Bielefeld beim 11:1, ein neuer Spieler aus Rumänien Marcel Raducanu "der Ball klebte an seinen Füßen wie Klebstoff", die Geschichte hinter der Pony-Marke und den BVB, Lothar Huber der König der Flanken, Sieg und Tore gegen Bayern München.  4. Saison 83/84 "Zu viel Instabilität beeinträchtigte unser Spiel", Drei Trainer in einer Saison Franz, Konietzka und Tippenhauer. Schalkes Abstieg in die 2. Liga, Derby-Erinnerungen. "Wir wussten, dass die Situation des Klubs kritisch war" und die härtesten Bundesliga-Konkurrenten der Liga auf dem Spielfeld zu dieser Zeit und ein erstaunliches Spiel gegen den FC Barcelona gegen Maradona. 5. Wechsel zu Waldhof Mannheim unter Klaus Schlappner mit Jürgen Kohler, 2. Liga-Meister mit Fortuna Düsseldorf und ein Angebot von Sevilla und Deutschland U21 und Olympiamannschaft.  6. Der BVB von heute ist mit dem von damals kaum zu vergleichen". Der Trainerschein, das Leben nach dem Sport, Geschäfts- und Familienleben und das Interesse an der Premier League. Wir hoffen, dass euch die Show gefällt. Schickt uns eure Kommentare, teilt die Show mit Freunden und vergesst nicht zu liken. Wenn Ihr den Fanklub kontaktieren wollt, geht das über die Website borussiadortmundlondon.co.uk oder auch in der Online-Gruppe unter Facebook.com/borussiadortmundfanclubengland. Während der Saison seit ihr herzlich wilkommen BVB Spiele an unserem Stammtisch in der Naughty Bar in der Londoner Cleveland Street in der Nähe der Oxford Street mit unsere Mitglieder mit anzusehen. Alle Rechte vorbehalten Borussia Dortmund London Ltd 2020

Jetzt in der App abspielen

Gänsehaut! LIVE drauf bei Sieg gegen Verl

17.11.2020 00:24:47

„Lasst uns doch mal gemeinsam das Spiel gegen Verl schauen und drüber schnacken...“ Was daraus entstanden ist, hört ihr in dieser sehr emotionalen Folge. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

5. Rollo ist sauer!

16.11.2020 00:09:04

In der 5. Folge spricht Rollo Fuhrmann über die Corona-Farce in der Nations League und über die Entwicklung der Bundesliga mit Blick auf die "kleinen" Vereine.

Jetzt in der App abspielen

#70 / Juni 2011

13.11.2020 00:08:50

Red Bull auf dem Weg in den belgischen Fußball, Stadionverbot für eine 63jährige Leeds United Anhängerin und ein neuer zuschaerrekord beim Frauen-Fußball. Drei der Themen, um die es im Juni 2011 ging. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Standard Lüttich, Austria Salzburg, SSV Markranstädt, Juventus Turin, VfB Lübeck, Holstein Kiel, FC Barcelona, Borussia Dortmund, 1. FC Kaiserslautern, Eintracht Frankfurt, Bayern München, Schalke 04, Bundesliga, Waldhof Mannheim, Rapid Wien, Leeds United, Frauen WM, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 454

13.11.2020 00:06:01

Schalke hilft Neues aus dem Netz Nur etwas mehr als 5 Millionen TV- Zuschauer beim Länderspiel!

Jetzt in der App abspielen

Fehdehandschuh und zähneknirschende Solidarität

12.11.2020 00:19:43

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Der Fußball hat es dieser Tage nicht leicht. Die Corona-Krise lastet über allem, Oliver Bierhoff beklagte Anfang der Woche die dunklen Wolken über der Nationalmannschaft und dem DFB und Mittwoch verschlechterte sich dann auch das Wetter über der Bundesliga. Es wird ungemütlich in der eigentlich mal als Solidargemeinschaft konzipierten DFL. Das Klima wird rauer. Allerdings nicht im Fever Pitch Podcast zwischen Malte Asmus und Pit Gottschalk, in dem das Poltern im Türrahmen von Karl Heinz Rummenigge ausführlich eingeordnet wird....

Jetzt in der App abspielen

Folge 77 - Alles neu macht der November

12.11.2020 01:00:40

Der 10. November ist ein trauriger Tag für jeden 96-Fan. Deshalb gedenkt Dennis gleich zu Beginn der Sendung Robert Enke. Außerdem feiern die Jungs zwar ihr neues Intro, bedauern aber auch gleichzeitig den Verlust von zwei Punkten im Heimspiel gegen Aue. Und da ist ja noch was: Holt euch die schicken VNWpod Masken geschenkt. Alles was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr in der Sendung. Für die ersten zwanzig Menschen, gibt es sogar noch eine Dose Bier oben drauf. Schreibt fleißig Mails an [email protected] Mit freier Musik von www.frametraxx.de

Jetzt in der App abspielen

#08 Die Nations League – Ein Modell für die Zukunft?

12.11.2020 00:40:35

Die UEFA Nations League steht in der Kritik. Von Fragen zur Sinnhaftigkeit über Stirnrunzeln wegen dem komplizierten Modus bis zum Vorwurf, die UEFA wolle nur noch mehr Geld erwirtschaften – zumindest in Deutschland hat das Turnier einen schweren Stand. In der achten Folge diskutieren wir über die Sinnhaftigkeit des Wettbewerbs: Welche Nationalverbände profitieren von der Einführung der Nations League? Wird sie von den Fans angenommen? Wie entwickelt sich das Zuschauerinteresse? Und welches Event hatte die höhere TV-Quote: Pocher vs. Wendler oder das Nations League Spiel Deutschland vs. Schweiz? Diesen und weiteren Fragen gehen wir nach. Welches Thema muss unbedingt in der nächsten Folge diskutiert werden? Wir freuen uns über eure Vorschläge und natürlich auch über euer Feedback. Schreibt uns gerne, ihr findet uns bei Facebook oder Instagram. Vielen Dank! Die Links zu den beiden Umfragen: https://www.t-online.de/sport/fussball/id_88735046/exklusive-umfrage-klare-botschaft-fans-wenden-sich-von-der-dfb-elf-ab.html https://www.t-online.de/sport/fussball/id_88904266/nationalmannschaft-wenig-interesse-am-dfb-team-das-sagen-die-fans.html Und wie spricht man Didier Deschamps aus? https://de.forvo.com/word/didier_deschamps/

Jetzt in der App abspielen

Episode 186: #läuft

11.11.2020 01:31:08

Endlich mal wieder ein Sieg, ein neuer Sportdirektor und zwei begnadigte Spieler - mächtig was los schon wieder beim FCM und dementsprechend natürlich auch jede Menge Gesprächsstoff für Podcast-Folge 186. Zunächst schauen wir auf die Verpflichtung von Otmar Schork, bevor wir uns dann ausführlicher mit der Partie gegen den FC Bayern München II befassen. Nach dem Ausblick auf den Kick in Kaiserslautern stellt Thomas eine neue Rubrik vor, im "Sonstiges"-Segment geht es um Lazio Rom und während wir schon beim Abmoderieren sind, fällt uns noch Felix Magath ein, der in Würzburg mit einer interessanten Aussage für Aufsehen sorgte. Ausgabe 187 erscheint voraussichtlich am 18.11..

Jetzt in der App abspielen

Folge 6: Zidane? Es geht auch Krüger.

11.11.2020 01:10:19

Die weite große Fußballwelt schaut auf das kleine gallische Erzgebirgsdorf im Profifußball, denn Ereignisse hoffentlich galaktischen Ausmaßes werfen ihre Schatten voraus! Der Sohn des besten Mittelfeldspielers der 1990er und frühen 2000er Zinedine Zidane möchte den goldenen Löffel der internationalen Fußballbühne gegen den dreckigen Schlägel des Erzgebirgischen Fußball eintauschen, um zu einem echten Diamanten geformt zu werden. Doch wer braucht schon Zidane? Es geht auch Krüger! So schauen Martin, Thomas und Tobias zusammen auf die Spiele gegen Kiel und Hannover und stellen fest: Aue kann offensiv nicht nur rustikal, sondern auch künstlerisch wertvoll. Da kann kleine Zidane noch was lernen. Auch wird mithilfe eines Hörers unserer Podcasts Jan auf die wenig galaktischen Coronamaßnahmen im Erzgebirgsstadion geschaut. Nicht vergessen wird unser bisher einziger Vereinsakteuer mit internationaler Strahlkraft mit unserem Helge der Woche. Zusammen erkunden wir die Vielfältigkeit seiner Persönlichkeit und wie er mit Porsche weiteren internationalen Glanz ins beschauliche Erzgebirge geholt hat. Schlussendlich starten Martin und Thomas mit dem Grubenlicht der Geschichte noch eine Expedition in den erzgebirgischen Frauenfußball. Dabei fördern sie zu Tage, das die einstmals erfolgreiche Frauenfußballmannschaft heute -notgedrungen- auf den staubigen Straßen des Amateurfußballs unterwegs ist. Aber Gold findet man bekanntlich im Dreck und Straßen sind aus Dreck gebaut.

Jetzt in der App abspielen

RWE – „Rot-Weiss“ – Folge 14 – RWE-Stadionsprecher Chris Ruthenbeck zu Gast!

11.11.2020 00:57:23

Eine Stunde RWE PUR! Marlon und Timo haben in Folge 14 von Podbolzers RWE-Podcast Stadionsprecher und Livestream-Kommentator Chris Ruthenbeck zu Gast! Die Jungs quatschen über das DFB-Pokalllos Fortuna Düsseldorf, über einen schwitzenden Timo Brauer, der im Jahr 2010 zum Interview in einem Keller saß und viele herrliche, alte Geschichten von der Hafenstraße! Außerdem: - Wie ist die Arbeit als Stadionsprecher bei RWE? - Wie kam Ruthe zu den Roten? - Charmante Grüße von Kommentatorenkollege Andreas Crom – Ruthenbeck reagiert! - Früher mit dem Bus zur Hafenstraße. („Mein Gott wurde da gesoffen“) - Ohne Zuschauer gegen Gelsenkirchen zu spielen wäre scheiße gewesen Und vieles, vieles mehr! Hört rein, es lohnt sich! NUR DER RWE

Jetzt in der App abspielen

Folge 150 – WIE PHÖNIX AUS DER ASCHE

10.11.2020 00:53:12

Mit drei Spielen im Gepäck melden wir uns nach dem großen Kracher gegen den HSV zurück. Auch wenn unser Fokus natürlich auf das letzte Spiel gerichtet ist, analysieren wir trotzdem noch einmal die Spiele gegen Fürth und Aue genauestens. Bei der Punktevergabe gibt es dieses Mal einen klaren Gewinner, über den wir uns auch ausgiebig unterhalten. Der Blick auf die Liga zeigt das alles noch sehr eng ist, trotzdem gibt es die ersten Überraschungen in der Tabelle. Viel Spaß mit der neuen Folge!

Jetzt in der App abspielen

HRF 093 | türkischer Fußball und Fankultur zwischen Sport, Politik und Nationalismus

10.11.2020 02:30:22

In Ausgabe 93 begrüße ich den Politikwissenschaftler Dr. Mahir Tokatli. Mahir ist Werder Bremen und Fenerbahce Fan, vorallem aber beschäftigt er sich mit Politik und kennt sich mit dem türkischen Fußball aus. Wir beginnen im auslaufenden osmanischen Reich und schauen uns die Entwicklung des türkischen Fußballs an. Schon von Anbeginn war die Politik ein Thema und so zieht sich dieser Aspekt wie ein roter Faden durch die Sendung. Ob Özil, Erdogan, Wolfsgruß, Türkgücü oder die großen Drei, kein Thema wird ausgelassen. Eine Sendung zu der man nicht viel sagen muß, außer wer sie nicht hört, hat was verpasst.

Jetzt in der App abspielen

#68 / April 2011

06.11.2020 00:09:01

Im roten München gab es weiter Streit zwischen Fans und Vorstand, im blauen München eine Denkpause, und ein Manchester United Fan bekam ein 10jähriges Stadionverbot. Das sind drei Themen der heutigen Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: FC Bayern, Red Side 1996, FC Sion, Mainz 05, Kein Zwanni für nen Steher, Fotballihelgen, Babelsberg, Dynamo Dresden, Hamburger SV, Borussia Dortmund, St. Pauli, Werder Bremen, Manchester United, Hessen Kassel, Sportfreunde Siegen, Rot-Weiß Essen, Germania Ratingen, KFC Uerdingen, Kaiserslautern, Hansa Rostock, Cosa Nostra, 1860 München, Ultras Gelsenkirchen, UGE, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

RWE– „Rot Weiss“ – Folge 13 – Klingelingeling hier kommt der Engelmann und Rot-Weisses Herzblatt

06.11.2020 00:35:31

Timo Brauer und Marlon Irlbacher gehen in Runde 13! Die Regionalliga West spielt weiter Fußball und die Jungs feiern den Sieg über Rödinghausen! Dabei diskutieren sie über Härtefälle innerhalb unserer erfolgreichen Mannschaft, blicken auf das Auswärtsspiel bei Bergisch Gladbach und haben noch ein paar weitere Asse im Ärmel: - Datealarm: Darf die Freundin Blau-Weiß sein? - Timo trifft für die Sportfreunde Lotte – Abgerutscht oder watt? - Vergleich mit Borussia Dortmund II – Ein Fight bis zum Schluss? -Neuer Liverpool-Podcast bei den Podbolzern! „Dat is Anfield“! Timo erzählt von seinen Erlebnissen an der glorreichen Anfieldroad! All das und vieles mehr in Ausgabe 13 des RWE-Podcasts! Viel Spaß – Nur der RWE!

Jetzt in der App abspielen

Theorie und Praxis

05.11.2020 01:30:03

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Welchen Plan verfolgt Hannovers Trainer Kenan Kocak? Nach der heftigen Niederlage gegen Fürth ist diese Frage umso wichtiger wir gehen ihr auf den Grund. Dazu hat Christian (@ChristianHerde) die beiden Gäste Tim (@HnnvrD) und Ferdi (@fussballleben96) in den 96Freunde-Podcast eingeladen. Die Runde bespricht nicht, wie sonst üblich, zuerst das letzte Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth. Stattdessen wird zunächst die Motorhaube geöffnet und tief in den Motor geschaut. In dieser Episode wird erklärt, was Coach Kocaks taktischer Plan ist, welche Prinzipien er aufstellt, auf welche Spielertypen er setzt und wie das typische 96-Tor fällt. Dazu gehört auch die Frage nach dem Kader und ob er zu dünn besetzt ist. Dominik Kaisers herausragende Freistöße werden natürlich auch gebührend gefeiert. Mit den neu gewonnenen Erkenntnissen besprechen die Drei dann das vergangene Spiel. Jeder kann mal verlieren, aber wie kommt ein derartig desaströses 4:1 zustande? Ferdi zieht Parallelen zum Paderborn-Spiel. Tim blickt auf Lücken in der Abwehr. Christian spricht über falsch platzierte Außenverteidiger. Im letzten Teil der Folge dreht sich mit 96Freunde.de-Au...

Jetzt in der App abspielen

#96 | Amateure, organisiert Euch!

04.11.2020 00:00:00

#96 | Amateure, organisiert Euch!

Jetzt in der App abspielen

Wenig Neues, aber viele Fragen - Stuttgart spielt auf Schalke 1:1

03.11.2020 02:54:09

Der VfB Stuttgart spielt gegen Schalke erneut "nur" 1:1. Wir fragen uns: Muss man das Spiel gewinnen? War Klimowicz wirklich so schlecht wie manche schreiben? Warum verteidigt der VfB gegnerische Standards immer noch im Raum? Sollten wieder Zuschauer ins Stadion? Und das was macht eigentlich der KfW-Kredit? Kein Wunder, dass es mal wieder etwa länger wurde. Viel Spaß beim Zuhören wünschen Sebastian und Riky

Jetzt in der App abspielen

HSV-Kapitänin: Trainerin im Männerfußball irgendwann normal

02.11.2020 00:51:49

Willi-Schulz-Enkelin über Frauenfußball, Quoten und HSV-Präsident Marcell Jansen

Jetzt in der App abspielen

Folge 67: Die Zahlen-Analyse

02.11.2020 00:46:27

Ein Traumtor aus der Distanz, ein Abwehrfehler und ein lustiger Elfmeter – das waren die Zutaten, die gereicht haben, um aus dem 1. FC Nürnberg des Samstagnachmittags einen Verlierer zu machen. Nach dem 2:3 bei Eintracht Braunschweig bleibt weniger die doppelte Tor-Premiere von Pascal Köpke in Erinnerung, als die Befürchtung, der Club könnte vor einer erneut komplizierten Spielzeit stehen. Auf jeden Fall nähert sich der FCN schon wieder sehr energisch jenem Tabellenplatz 16 an, auf dem man die vergangene Saison beendet hat. Ob also wieder alles schlecht ist und wird oder ob es nicht doch ein wenig Hoffnung gibt, darüber sprechen Florian Zenger und Fadi Keblawi im von der Sparkasse Nürnberg präsentierten Podcast. Und weil Florian Zenger ein Mann der Zahlen ist, gibt es davon sehr viele – und tatsächlich auch ein paar, die Mut machen können und Zutrauen schaffen sollen in die Arbeit des neuen Trainers Robert Klauß.

Jetzt in der App abspielen

Eintracht Lebenslang Folge 049

01.11.2020 01:33:25

You´ll never walk alone....und damit ist eigentlich alles gesagt Was geht ab? 3:2 Last-Minute Sieg durch Elfmeter?  Das wir das nochmal erleben dürfen. 7 Punkte im Sack, darauf kann man aufbauen. Wir blicken voraus auf Sandhausen und reden auch nur kurz  über die JHV. Das Tor von Ken Reichel seht ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=G4A8zzFJcfI Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

#66 / Februar 2011

30.10.2020 00:11:06

Kölner Fans klauten Polizisten ihre Mützen, eine Legende der Curva Sud Rom verstarb und bei mehreren Spielen gab es überzogene Polizeieinsätze. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: EM2010, Hamburger SV, Werder Bremen, Elbelite, Dynamo Dresden, Unique Rebels, Hansa Rostock, Borussia Dortmund, Schalke 04, St. Pauli, 1.FC Köln, Wilde Horde, Boyz Köln, Pyrotechnik, Jolly Roger, Bayern München, AC Florenz, Colletivo Autonoma Viola, Türkei, Hooligans, Erzgebirge Aue, 1860 München, Gotha, FSV Zwickau, Fabrizio Carroca, Mortadella, AS Rom, Curva Sud, Bayer Leverkusen, Alemannia Aachen, Paderborn, Fortuna Düsseldorf, VfL Osnabrück

Jetzt in der App abspielen

trick or treat – kein Halloween-Streich

30.10.2020 01:00:33

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Im Herbst lieber mehr Punkte als Süßigkeiten oder gar Kürbisse sammeln wollen in der Oktoberausgabe des Füchsletalks: Moderator Sven Metzger (@Zugzwang74 bei Twitter), Michael Schröder (@fuszball), Philipp Schneider (@Schutzschwalbee) und Dominik Naab (@mit2iundk). Wir blicken zurück auf spukige Spiele im Oktober, voraus auf wieder gruhuhuselige Geisterspiele im November, machen einen kleinen Ausflug zur zweiten Mannschaft um mit unserem kleinen Kürbiseimer doch ein paar Sweets abzuholen, schließlich führt die Mannschaft die Tabelle in der Regionalliga Süd West an. Ob sie wohl auch aufsteigen will...? Die Themen der Sendung: Begrüßung Spiele im November wieder ohne Zuschauer: gleiche Chance für alle? Freiburg spielt in Berlin und das Publikum zerstört Kochgeschirr. Nun. 4 Spiele ohne Sieg - schauderhaft oder doch eher süß? 2 Heimspiele, 2 Punkte, 2 gefühlte Niederlagen? unsung heroes: die Kickernoten beim SC Offensive: Waldschmidt fehlt und wir warten auf Til Janik Haberer - ein unerwarteter Neuzugang? Michael korrigiert d...

Jetzt in der App abspielen

Folge 5: Walkout für Rizzi tief im Westen

30.10.2020 01:34:16

WALKOUT für Rizzi! Was? Hat unser Rizzuto in FIFA 21 etwa endlich den Goldstatus erreicht, sodass sich erwachsene bärtige Männer wie kleine Jungs freuen, wenn Rizzi gezogen und mit so gar nicht aufgesetzten Moves im Lamettaregen und Feuerwerk, aus dem mit saurem Echtgeld bezahlten GOLD-Paket entspringt? Immer der Reihe nach. In dieser Episode schauen Thomas, Martin und Tobias zunächst auf die Spiele gegen Heidenheim, HSV und Bochum und stellen fest, dass doch nicht alles Lametta ist, was nach 5 Spieltagen mit 7 Punkten so glänzt. Was in Heidenheim mit einem eher glücklichen Sieg begann, setzte sich mit einem Schiffbruch gegen die Queen Mary II der 2.Bundesliga fort und endete mit einem blutleeren Auftritt (samt einem Walkout für Rizzi) tief im Weeeeeeeesten, wo der Steiger kommt. Unsere FIFA-taktikerfahrenen Recken bewerten die Spiele, freuen sich über Breitkreuz Wiederkehr und schauen mit euch zusammen auf die nächsten beiden Nordlichter und hoffen, dass auch ohne die Öffnung von zusätzlichen Spielerpaketen Punkte eingefahren werden können. So viel vorweg: Im Spiel gegen Kiel wird es dieses Mal keine unfreiwillige Bierdusche für Tobias geben. Danach kommt der mittlerweile liebgewonnene Blick auf den „Helge der Woche“ und seine Sicht auf den epischen Kampf gegen Corona. Dem folgt eine Premiere: Tobias ist zusammen mit Thomas und Martin tief in die (Unter-)Welt von FIFA, YouTube Walkoutvideos, Glücksspielsystemen und stoffungebundenen Süchten mit dem Grubenlicht hinabgestiegen und hat den leichten Verdacht bekommen, dass Electronic Arts bei der Erstellung ihres Multiplayermodus doch ein Lehrbuch der Lernpsychologie in die Hände gefallen sein muss. Zum Glück endet die Folge versöhnlich mit Licht am Ende des Fußballtunnels: Unser Blick auf die Amateurspiele, die wir besucht haben. Echter Fußball von echten Menschen mit echten Verletzungen vor echten Zuschauern. Sind das nicht die wahren Goldspieler? Transparenzhinweis: Die Aussage, dass Erzgebirge Aue im Heinz-Steyer-Stadion gegen den Dresdner SC in die 2. Bundesliga aufgestiegen ist, wurde rausgeschnitten. Das Spiel fand im Rudolf-Harbig-Stadion statt.

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 440

29.10.2020 00:06:13

Nagelsmann den Frack verhauen! Kein Manni Kaltz und kein Endspiel in Waibstadt...

Jetzt in der App abspielen

#95 | Der Thüringer Pokalschreck

29.10.2020 01:14:26

Starke Aufsteiger, Pokalüberraschungen und Lockdown

Jetzt in der App abspielen

MT078 - Eine Frauenquote beim FCSP

29.10.2020 01:01:15

Der „Lockdown light“ hat unser Monats-Sendungen-Date mit Anna-Maria Hass (Magischer FC) und Sandra Schwedler (FCSP Aufsichtsratsvorsitzende) von der AG Diversität leider noch einmal vom Fanräume-Konferenzraum in die virtuelle Welt befördert. Die Rahmen-Bedingungen für die diesjährige Mitgliederversammlung, am 15. November könnten, dank Corona, schlechter nicht sein, gleichzeitig sind die Satzungsänderungsanträge spannend und wichtig wie selten. Debbie und Sebastian haben ausführlich mit den Beiden über die Mitgliederversammlung und hauptsächlich über den Antrag zur „Quote weiblicher Mitglieder in Gremien“ gesprochen, mit dem der FCSP der erste Profiverein in Deutschland wäre, der dieses Zeichen setzt.

Jetzt in der App abspielen

Verrückte Fußballwelt in Südamerika - Interview mit Andreas Geipel

29.10.2020 01:29:39

Zusammen mit Südamerika-Experte Andreas Geipel sprechen wir über den Charme und die Eigenheiten des Fußballs in Argentinien, Uruguay und Brasilien. Andreas lebte viele Jahre in Südamerika und drehte unter anderem die Doku "Los Cerveceros de Quilmes - Die Bierbrauer aus Quilmes", welche unter anderem auf DAZN zu sehen ist. 

Jetzt in der App abspielen

Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel. Der Wiener Fußball im Schatten von Rapid und Austria

28.10.2020 01:29:52

Podiumsdiskussion mit Walter Brand (Präsident FAC), Kurt Garger (Sportdirektor First Vienna FC), Christian Hetterich (Geschäftsführer Dornbach Networks), Thomas Reindl (Landtagsabgeordneter, GR-Ausschuss für Sport, Präsident FC Stadlau) Moderation: Felix Cerny (SPORT in Wien TV) Von den 16 österreichischen Meistern kommen elf aus der Bundeshauptstadt, doch die Zeiten als sich die Wiener Vereine die Meisterschaft untereinander ausgemacht haben, sind lange vorbei. Seit 1995 sind überhaupt nur noch zwei Wiener Vereine in der höchsten österreichischen Spielklasse vertreten. Wer es – wie die Vienna – zurück in den Profifußball schafft, muss Jahr für Jahr um die Finanzierung des sportlichen Betriebs und die Erfüllung der Lizenzierungsauflagen kämpfen. Für die kommende Saison wurde den Döblingern die Lizenz Ende April in erster Instanz verweigert. Für die Vereine in der Regionalliga ist der Profifußball überhaupt nur ein Wunschtraum, zuletzt suchte aufgrund der hohen Übergangshürden nur ein einziger Verein der Regionalliga Ost um eine Profilizenz an – der SC/ESV Parndorf aus der gleichnamigen 4.000-Einwohner-Gemeinde im Burgenland. Und selbst dort, wo Woche für Woche hunderte Zuschauer ins Stadion kommen, leiden die Vereine wie der Wiener Sportklub unter einer sanierungsbedürftigen Infrastruktur. Der Club 2x11 stellt die Frage, ob die Sportstadt Wien zu klein für mehr Profifußball ist. Welche Strukturen bräuchten die »kleinen« Wiener Vereine? Wie lassen sich Fans fürs Unterhaus begeistern? Welches Ligaformat würde dem Wiener Fußball helfen? Wie können marode Sportplätze revitalisiert werden?

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Keine Probleme gegen Aue

27.10.2020 00:21:18

Der VfL gewinnt in dieser Saison endlich zuhause und das, vor allem durch die rote Karte, souverän und unspektakulär. Unser Coach rotierte zu Beginn der Partie ordentlich in der Startaufstellung, wodurch sich Spieler wie Blum, Ganvoula oder Zulj erstmal auf der Bank wiederfanden.  Wie sich später rausstellte war es die richtige Entscheidung unseres Trainers. Welche Eindrücke wir sonst noch vom Spiel haben und wie wir die Neuzugänge, sowie Startelfdebütanten, Novothny und Chibsah gesehen haben, hört ihr in dieser Folge.

Jetzt in der App abspielen

Folge 6: Ideenlos = die Führung los

26.10.2020 00:17:28

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Den Abschluss einer turbulenten Woche mit zwei Spielen und der Jahreshauptversammlung bildete das Heimspiel gegen den Karlsruher SC. Die sechste Folge des Glubb Checker Podcasts beschäftigt sich im ersten Teil mit dem Spiel, das ohne Zuschauer über die Bühne ging und bei strömendem Regen mit einem leistungsgerechten 1:1 endete. Der Glubb verspielte zum siebten Mal eine Führung und zeigte sich über weite Strecken einfalls- und ideenlos. Im zweiten Teil des Podcasts mache ich für euch den #Glubbcheck, bewerte einzelne Spieler und blicke auf die nächsten Wochen, in denen wir es schaffen müssen, auch mal wieder dreifach zu punkten! Beteiligt euch bitte auf Instagram oder Twitter, sagt mir eure Meinung zum Spiel und der aktuellen Situation und gebt mir Feedback zur aktuellen Folge des Glubb Checker Podcasts. Grüße, euer Glubb Checker...

Jetzt in der App abspielen

Folge 66: Zwischen Hack und Hoffnung

26.10.2020 00:37:35

Wieder ist der 1. FCN in Führung gegangen im Freitagsspiel gegen den KSC, wieder hat diese Führung nicht Bestand bis zum Ende. Ein Muster, das sich nicht nur durch diese Saison zieht. Wolfgang Laaß und Fadi Keblawi sprechen in der neuen Ausgabe von Ka Depp darüber, was Trainer Robert Klauß neuerdings mit Damir Canadi verbindet. Auch Klauß glaubt, dass die Probleme der aktuellen Spielzeit in der abgelaufenen begründet sind. Wie es besser wird? Mit viel Arbeit und ein wenig mehr Zutrauen ins eigene Tun, sagt Klauß. Im Moment sieht der 1. FCN nämlich nur bedingt besser aus als in der Saison des Beinahe-Zusammenbruchs. Hoffnung gibt es trotzdem, auch in diesen trüben Tagen.

Jetzt in der App abspielen

BT093: 8 Punkte. 5 Spieltage. Der VfB liegt im Soll!

26.10.2020 01:14:58

Der VfB Stuttgart hat nach dem 5. Spieltag der Bundesligasaison 8 Punkte auf dem Konto. Das lief doch fast besser als gedacht. Trotzdem fühlte sich das Unentschieden gegen Köln an nach "da war doch vielleicht mehr drin". Sind es also zwei verlorene Punkte oder ist es ein gewonnener Punkt? Wie stabil ist das Konstrukt der Mannschaft? Darüber sprechen wir mit Andreas, der für die Memerkette einen hohen Output an Memes rund um den VfB produziert. Wir schauen auf das Spiel gegen Schalke 04 und die Hoffnung, dass der VfB deren Serie ohne Siege nicht beendet. Natürlich sprechen wir auch noch über Memes und ein Tattoo.

Jetzt in der App abspielen

Folge 25 - Der Letzte macht das Licht aus

26.10.2020 00:30:40

Für eine Hand voll Fussball fahren wir sogar ins Emsland. Der Volkssport Nr.1 verabschiedet sich so langsam aber sicher von seinen Zuschauern. Wie Seifenblasen zerplatzen die letzten möglichen Kicks und was übrig bleibt, fällt dann auch noch den absurdesten Corona-Maßnahmen zum Opfer. Bezirksliga mit höchstens 100 sitzenden Zuschauern. Wo gab es denn sowas schon mal? Aber wer sein Sitzkissen mitbringt, der darf auch gern auf die Stehtraversen. Wie lange geht das noch gut?

Jetzt in der App abspielen

#SVWTSG: Gut für Kicktipp

25.10.2020 00:37:33

Nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Spiel und da wir kurz vor dem Spiel ne Folge aufgenommen haben, nehmen wir kurz danach auch eine auf. Deswegen reden wir in der Late Night Edition von hmwh über nervige Skyreporter, trauern um Moisander und geben euch Tipps, was man mit der extra Stunde machen kann. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

#39 - Kasachstan

25.10.2020 00:45:33

Neuer Profcast, neues Stan-Land. Dieses Mal ist Borats Heimat Kasachstan dran. Ein fantastisches Land, wenn nicht sogar greatest country in the world. Jojo und der Prof diskutieren ausgiebig über die Vorzüge des Riesenreichs. Wie kommt man dahin, wie siehts an der Grenze aus und was gibts zu essen? Wir schauen uns das ganz genau an.

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Haue gegen Aue?

24.10.2020 00:57:45

Wir geben zu, der Titel ist nicht besonders kreativ, aber diesen Reim wollten wir mitnehmen. Am morgigen Sonntag gastiert Aue bei uns im Ruhrstadion und der VfL könnte, das erste mal in dieser Saison, auf mehreren Positionen rotieren. So klang es zumindestens in der PK vor dem Spiel. Außerdem reden wir noch über die JHV & Tobi hat sich mit Martin vom Aue Podcast "Zwei gekreuzte Mikros" unterhalten.

Jetzt in der App abspielen

#94 | Auf Rasen kann jeder!

23.10.2020 01:11:47

#94 | Auf Rasen kann jeder!

Jetzt in der App abspielen

Episode 183: Heimelige Bräsigkeit

22.10.2020 01:42:54

Thomas ist im Urlaub, dafür ist in Podcast-Folge 183 aber Kerstin am Start. Gemeinsam besprechen wir unseren Heimsieg gegen Türkgücü München, vor allem aber die Auswärtsniederlage gegen Verl und versuchen dabei, irgendwie zu verstehen, was mit uns und unserem Club eigentlich gerade passiert. Außerdem schauen wir mit bangen Blicken gen Samstag und auf den Auftritt gegen Wehen Wiesbaden, bevor wir uns dann ausführlicher mit Magdeburgs Bewerbung für die "Europäische Kulturhauptstadt 2025" beschäftigen und darüber hinaus noch einmal beleuchten, wie es sich angesichts steigender Infektionszahlen in Magdeburg eigentlich mit der Zulassung von Zuschauer*innen im Heinz-Krügel-Stadion verhält. Ausgabe 184 erscheint voraussichtlich am 28.10..

Jetzt in der App abspielen

Folge 5: Ein Punkt am Millerntor

22.10.2020 00:22:30

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. In Folge 5 des Glubb Checker Podcasts blicken wir zunächst zurück auf die virtuelle Jahreshauptversammlung des FCN und fassen nochmal die Veranstaltung und die wichtigsten Informationen zusammen. Außerdem blicken wir ironisch auf die Highlightfragen rund um Bier, Weinschorle, Lachs und Mengenrabatt zurück. Im zweiten Abschnitt sprechen wir dann über das vergangene Auswärtsspiel beim FC St. Pauli, das für den neutralen Zuschauer sicherlich unterhaltsam war und uns am Ende immerhin einen Punkt bescherte. Zum Schluss wagen wir einen Ausblick auf die anstehende Begegnung gegen den Karlsruher SC. Euer Glubb Checker Podcast-Team...

Jetzt in der App abspielen

#05 Fünf Auswechslungen - Ein Modell für die Zukunft?

22.10.2020 00:32:45

Um eine präzisere Belastungssteuerung der Spieler zu ermöglichen, darf jedes Team in der Bundesliga seit der Corona-bedingten Unterbrechung im Frühjahr 2020 fünf statt drei Spieler auswechseln. Diese Regelung galt zunächst bis zum Ende der Saison 19/20 und wurde danach bis Sommer 2021 verlängert. In Folge fünf diskutieren wir darüber, ob auch nach der Corona-Pandemie weiterhin mehr als drei Wechsel erlaubt sein sollten. Sind die größeren taktischen Möglichkeiten für Trainer ein Vor- oder Nachteil für den Fußball? Würden finanzstarke Teams eher profitieren als kleinere Vereine? Wie kommt es, dass die ersten Auswechselspieler der Fußballgeschichte im 19. Jahrhundert Zuschauer waren, die kurzfristig einsprangen? Und warum ist der FC Bayern auch bei diesem Thema seit 1996 ein Role-Model? Diesen Fragen gehen wir nach. Welches Thema muss unbedingt in der nächsten Folge diskutiert werden?  Wir freuen uns über eure Vorschläge und natürlich auch über euer Feedback. Schreibt uns gerne, ihr findet uns bei Facebook oder Instagram. Vielen Dank! Quellen: Die Geschichte der Auswechslungen im Blog Nachspielzeiten: https://nachspielzeiten.de/de/die-wahre-geschichte-der-auswechslungen-im-fussball/ Der originale Spielbericht zur ersten Auswechslung in einem Länderspiel vom 15.04.1889: https://newspapers.library.wales/view/3670619/3670622/93/ Der Artikel aus der indischen Zeitung: https://indianexpress.com/article/explained/how-the-five-substitute-rule-will-impact-football-6530986/

Jetzt in der App abspielen

Do. 22.10.20 3:0 gegen Aue – HSV stürmt mit „Chaos“-Taktik und „Rekördchen“ an die Tabellenspitze

22.10.2020 00:04:57

Der überzeugende Sieg gegen den FC Erzgebirge Aue und der Sturm an die Tabellenspitze haben viele Gründe - unter anderem die unentschlüsselbare „Chaos“-Taktik von Trainer Daniel Thioune. Aber auch aussortierte Spieler und ein stabiles Fundament entscheiden. Wie? Im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Wir machen Lärm für unsere SV Meppen Frauen

22.10.2020 00:49:42

Vielen Dank an "Pogge" der diese Folge unterstützt hat :) Durch viele Widerstände und Vorurteile entwickelt sich der Frauenfußball in Deutschland und Meppen stetig weiter. Wir sprechen über die Anfänge des Frauenfußballs und die aktuelle Situation beim SV Meppen

Jetzt in der App abspielen

Folge 65: Weinschorle und Wiederwahl

21.10.2020 00:38:22

Wer sich amüsieren wollte, wurde größtenteils enttäuscht. Die erste Mitgliederversammlung des 1. FC Nürnberg, die rein virtuell angehalten wurde, verlief erstaunlich professionell. Bis zu 4000 Mitglieder beteiligten sich an einer Veranstaltung, die allerdings durch ihre Dauer überzeugte. Erst um kurz vor zwei Uhr am Mittwochmorgen war beendet, was am Dienstagabend pünktlich um 18.30 Uhr begonnen hatte. Dazwischen lagen sympathische Vorträge der Vorstände und die Wahl von drei neuen Aufsichtsräten. Thomas Grethlein, Matthias Fifka und Chhunly Pagenburg gehören dem Gremium fortan oder wieder an. Fadi Keblawi und Uli Digmayer haben die JHV verfolgt und unterhalten sich am nächsten Morgen im Podcast über das falsche Bier, Weinschorle und die finanzielle und sportliche Gegenwart und Zukunft des 1. FCN – vor allem merken sie, dass man sich doch ganz gut hat amüsieren können.

Jetzt in der App abspielen

Mi. 21.10.20 HSV verliert 5 Mio. Euro, Boldt vor 2. Termin mit AS Rom, und: Spitzenspiel gegen Aue

21.10.2020 00:06:45

Heute um 18.30 Uhr steht das Spitzenspiel gegen den FC Erzgebirge Aue an. Wieder nur vor 1000 Zuschauern - ein Millionenverlust an Einnahmen! Zudem droht weiter der Abgang von Sportvorstand Jonas Boldt. Alles zu dieser Personalie und zum Spitzenspel - im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Folge 74 - Fussball ist nicht Alles

20.10.2020 01:16:08

Nun gut. Die Länderspielpause hat Hannover 96 offensichtlich nicht gut getan. Aus Paderborn kehrt man mit einem 0:1 zurück. Und auch ohne Andre beginnt so ein wenig die Trainerdiskussion. Im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf können es die "Roten" aber ja auch gleich wieder besser machen und mit einem Heimsieg weiter in der Spitzengruppe bleiben. Vor Zuschauern? Oder ist es dafür einfach nicht die Zeit? Auch darüber diskutieren die neuen Jungs im einer aktuellen Ausgabe eures Lieblingspodcasts. Mit freier Musik von www.frametraxx.de

Jetzt in der App abspielen

SF009 Die Geschichte der BSG Wismut Gera - Teil 1

20.10.2020 02:31:46

In Ausgabe 9 des Podcasts begrüße ich einen der Experten, wenn es um Fußball in der DDR geht. Auf Twitter und Facebook könnt ihr seinen Kanal @fußballhistoriker folgen, dort gibt es täglich interessantes zur DDR-Nationalmannschaft oder der DDR-Oberliga. Lars Harnisch ist aber auch noch ein absoluter Nerd, wenn es um seine BSG Wismut Gera geht und genau darum dreht sich das Thema. Wir arbeiten von der Frühgeschichte bis heute die komplette Historie der BSG auf. Schauen auf den Werdegang des Clubs, genauso wie auf die Entwicklungen im DDR-Fußball. Wir nehmen uns dabei viel Zeit und so waren es am Ende fast 4 1/2 Stunden. Deshalb gibt es diesmal zwei Folgen. I In dieser ersten Folge geht es um die Entstehung des Geraer Fußballs bis zur letzten DDR-Ligasaison. Im zweiten Teil knüpfen wir dann unmittelbar an der Wende an, werden da etwas persönlicher und schauen uns dann das Auf und Ab im Geraer Fußball an. Ich bin sehr gespannt wie die Folge bei euch ankommt, gerne könnt ihr euer Feedback direkt unter der Folge schreiben.

Jetzt in der App abspielen

Folge 38 – TSG international!

20.10.2020 00:46:57

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Im Zuge des Zuschauerverbots und der Erkrankungen von Krama und Adams beschäftigt uns mal wieder der Corona-Virus. Außerdem blicken wir zurück auf unsere knappe Heimniederlage gegen den BVB und freuen uns trotz allem auf das Duell mit Roter Stern Belgrad. Werden wir unserer Favoritenrolle gerecht? Am Mikrofon sind die TSG-Mitglieder und -Fans David Riess und Jonas Riess. Schreibt und folgt uns gerne bei Social Media, um auf dem Laufenden zu bleiben: https://www.instagram.com/hoffefunk_fanpodcast oder /https://www.facebook.com/hoffenews/...

Jetzt in der App abspielen

#63 / November 2010

20.10.2020 00:11:13

Mit dem "Chemnitzer Weg" sollte Pyrotechnik legalisiert werden, beim BVB konnten Stadionverbotler dank ehrenamtlicher Arbeit wieder früher ins Stadion und Bayern Fans gedachten Gabriele Sandri. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen etc. : Hertha BSC, Fahne pur, Fanprojekt Chemnitz, Pyrotechnik, Preußen Münster, Curva Monasteria, Punzengarde, Hessen Kassel, Auestadion, Borussia Mönchengladbach, 1. FC Köln, Borussia Dortmund, Stadionverbot, Bayern München, Schalke 04, UGE, Beckum, Beckumer Jungs, Gabriele Sandri, Ultra Boys, Generation Grenat, Strasbourg, Metz, AE Larissa, Den Haag, Rotterdam, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Di. 20.10.20 Personelle Sorgen beim HSV: Kampf um Dudziak und Ambrosius, Thioune ausgezeichnet

20.10.2020 00:06:39

Vor dem Nachholspiel gegen den FC Erzgebirge Aue "geht der HSV am Stock". Der frisch ausgezeichnete Trainer Thioune muss umbauen, hofft noch zart auf Dudziak und kann vor leider nur 1000 Zuschauern wohl wieder auf Ambrosius setzen. Alles Wesentliche zum Spitzenspiel - im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Corona-Sorgen beim HSV: Die große Fan-Debatte

19.10.2020 01:19:43

Beschreibung: Verändert sich die Fankultur wegen der Coronavirus-Pandemie? Vor drei HSV-Heimspielen nahezu ohne Zuschauer baten wir die Kandidaten um den Supporters-Vorsitz, Sven Freese und Martin Oetjens, zum Duell. In welchen Ansätzen für die Dachorganisation der HSV-Fans sich beide unterscheiden.

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Peace, Love and Niederlage

19.10.2020 00:18:02

Der VfL schafft es mal wieder nicht so zu spielen wie in den ersten 80. Minuten gegen St. Pauli.  Diesmal reicht es auch nicht für einen Punkt, sondern Braunschweig schafft es, in Unterzahl, gegen uns zu gewinnen. Dabei stellen sich uns wieder dieselben Fragen wie in den Spielen davor. Irgendwie schafft man es beim VfL nicht aus den Fehlern zu lernen bzw sieht diese noch nichtmal als Fehler an. Immerhin waren unsere 1. Frauenmannschaft und unsere beiden höchsten Talentwerk Teams erfolgreich.

Jetzt in der App abspielen

Folge 4: Ein Bier und Wienerle bitte!

19.10.2020 00:21:13

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Am 20.10.2020 findet die ordentliche Mitgliederversammlung des FCN statt. Auf der Tagesordnung steht u.a. die Wahl von drei neuen Aufsichtsratsmitgliedern. In Zeiten der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung erstmals online und nicht als Präsenzveranstaltung ausgetragen. Das bedeutet, dass auch das Highlight der Versammlung wegfällt: die Gutscheine für ein Bier und ein Paar Wienerle mit Senf und trockenem Weggla! Es ist von einer langen Veranstaltung mit vielen Teilnehmern auszugehen, kauft euch also vorsorglich einen Kasten Kulmbacher und eine Packung Wienerle ein, um die richtige Stimmung zu generieren und freut euch auf eine tolle Onlineveranstaltung. Ich habe für euch die Veranstaltung, die Anträge und die Bewerber für den Aufsichtsrat etwas genauer unter die Lupe genommen! Grüße, euer Glubb Checker    ...

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 429

18.10.2020 00:06:32

Dumme Zuschauer bei der U 19 Quotenhit: Wolfsburg im Doppelpass

Jetzt in der App abspielen

Derbysieger – und jetzt?

17.10.2020 01:04:27

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Der 96Freunde-Podcast widmet sich noch einmal dem Derbysieg. Gast Kitto spricht über seine #Friday-Threads und wir schauen auf das morgige Spiel beim SC Paderborn. Hannover 96 hat das vielleicht wichtigste Spiel der Saison gewonnen. 4:1 gegen Erzrivale Eintracht Braunschweig ging es am Ende aus und Christian analysiert die Begegnung mit 96Freunde.de-Autor Maxi Wilsmann sowie Gast Kitto (@KittoDario). Was hat der Mannschaft in der zweiten Hälfte endlich die Initialzündung gegeben? Wie wichtig war das Spiel für den weiteren Saisonverlauf? In der Runde gibt es unterschiedliche Meinungen dazu. Dann spricht Twitter-Legende Kitto über seine #FridayThreads. In der letzten Saison hatte er angefangen, jeden Freitag an historische und teils vergessene Menschen und ihre Geschichten zu erinnern. Auf dem sozialen Medium haben sich die Threads zu einem Dauerbrenner entwickelt quasi als Beweis, dass Twitter nicht immer oberflächlich sein muss. Mit 96Freunde.de-Autor Henrik Zinn (@henrik_zinn) blicken wir dann auf die Partie gegen Paderborn. Wie stark ist der nächste Gegner nach einigen schmerzhaften Abgängen? Wie ungelegen kam den Roten die Länderspielpause? Das und...

Jetzt in der App abspielen

Folge 37 – Endlich wieder Bundesliga!

15.10.2020 00:32:33

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Nach einer elendigen Länderspielpause freuen wir uns auf unseren Wunschgegner Dortmund und weiterhin über unsere beiden Last Minute-Verpflichtungen. Können wir den Favoriten aus dem Ruhrpott wieder ärgern und kann das Spiel wieder vor Zuschauern stattfinden? Am Mikrofon sind die TSG-Mitglieder und -Fans David Riess und Jonas Riess. Schreibt und folgt uns gerne bei Social Media, um auf dem Laufenden zu bleiben: https://www.instagram.com/hoffefunk_fanpodcast oder /https://www.facebook.com/hoffenews/...

Jetzt in der App abspielen

12 – 2017/18: Der Abstieg

15.10.2020 01:48:58

Die Saison 2017/2018 und der damit verbundene bittere Abstieg in die 3. Liga war für mich einer der wichtigsten Gründe, dieses Projekt zu starten. Denn zum einen suchte ich auch nach mittlerweile zwei Jahren immer noch nach Erklärungen, wie es hierzu kommen konnte. Zum anderen wurde genau auf der Suche nach Erklärungen viel in der Öffentlichkeit und unter den Fans über Torsten diskutiert, während er selber schwieg. Daher ergab es Sinn, eben hierüber mit Torsten zu sprechen – denn es gibt wohl niemanden, der fundiertere Antworten hierzu geben kann. Das Interview entwickelte sich mehr und mehr zum Gespräch, und obwohl Torsten erkennbar gut vorbereitet war, zeigt der Gesprächsverlauf und die Dauer von über 90 Minuten, wie komplex dieses Thema war. Das Gespräch war auch für Torsten ein wichtiges Stück Vergangenheitsbewältigung, und ich hoffe, dass es dazu beiträgt, dass wir Fans mit diesem Kapitel Eintracht-Geschichte unseren Frieden machen können. Das Gespräch fand statt im SPRECHZIMMER in Ratingen (http://www.sprechzimmer.biz/), dessen Wohlfühlatmosphäre viel zum Gelingen des Gesprächs beitrug.

Jetzt in der App abspielen

The Sprit of Heike Drechsler

15.10.2020 00:43:12

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Tobias Gebler und Kevin Albrecht waren wieder für den Tag der Amateure von 11Freunde als Reporter unterwegs. Während Tobias in im thüringischen Wöllmisse zum Mannschaftsessen eingeladen wurde und engagierte Gästefans erlebte, tourte Kevin Albrecht durch Berlin und erlebte bei Rotation Prenzlauer Berg, dem FSV Hansa uvm. einen schönen Groundhopping-Tag. Dazu reden wir über die dritte Liga, bei der es keine Pause gab und den Jahrestag des Anschlags in Halle, der eine große Spaltung, aber auch eine Hoffnung hinterlässt. Am Schluss gibt es ein brandneues Spiel. Heike Drechsler macht vor Freude einen Satz.     Wir freuen uns wie immer über eure Meinung, ob bei Instagram, Facebook oder Twitter. Gern könnt ihr uns auch bei Spotify abonnieren. Ein besonderes Fleißbienchen erhalten alle, die uns noch eine Bewertung bei iTunes schreiben....

Jetzt in der App abspielen

4. Spieltag: BVB-Legende Michael Schulz: "Sancho ist ein Albtraum, der Fußball steht am Scheideweg"

15.10.2020 00:34:54

Willkommen im Corona-Hotspot Dortmund: BVB-Legende Michael Schulz hat den Kaffee auf und wünscht sich ein Ende der möglichen Geisterspiele. Denn so, sagt er, "steht der Fußball am Scheideweg", weil Clubs eine komplette Saison ohne Zuschauer kaum überstehen könnten während zeitgleich Fußballer immer noch Millionen verdienen. So wie Jadon Sancho, über den sich unser Vorstopper Michael Schulz immer wieder herrlich aufregen kann: "Der ist ein Albtraum und nicht mehr weit von Dembélé entfernt", meint der Lange, wobei Vorstopper-Kollege Mathias Scherff aber betont, dass der BVB sportlich nicht auf Sancho verzichten könne. Schulz und Scherff prophezeien dem BVB ein extrem schweres Auswärtsspiel in Hoffenheim, wundern sich gemeinsam über den Bundes-Jogi, diskutieren launig über Mario Götze und glauben an einen Schalker Abstiegskampf. Wobei der bekennende Borusse Michael Schulz aber sagt: "Ich hoffe, dass Schalke in der Liga bleibt." Ob Vorstopper-Kollege Mathias Scherff ihm da durch die schwarzgelbe Brille zustimmen kann?

Jetzt in der App abspielen

Der Ballesterer und Frauen im Fußball - mit Nicole Selmer

15.10.2020 00:53:55

Nicole Selmer ist stellvertretende Chefredakteurin des bekannten österreichischen Fußballmagazins ballesterer, das dieses Jahr etwas ins Schlingern kam. Wir reden über das Heft, Frauen im Fußball und natürlich über Nicoles Fankarriere. Hört doch auch mal in den neuen Podcast von Ben Redelings rein, "32 Minuten". Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Episode 182: Lieber ehrlich als freundlich

14.10.2020 01:30:29

In Podcast-Folge 182 ist Jeremy zu Gast, den Ihr von Twitter und Instagram vermutlich besser als @virtualfootball kennt. Zusammen mit ihm blicken wir auf die Niederlage bei Dynamo Dresden zurück und diskutieren das Geschehen auf dem grünen Rasen diesmal stärker aus taktischer Perspektive. Auch der Ausblick auf den Heimauftritt gegen Türkgücü München bekommt diesmal einen taktischeren Anstrich als sonst. Im "Sonstiges"-Segment geht es unter anderem um die Frage, wie lange sich der 1. FC Magdeburg eigentlich die 3. Liga leisten könnte, wenn die Zuschauerzahlen weiter zurückgehen oder aufgrund der Pandemie längere Zeit wieder ganz ohne Zuschauer gespielt werden müsste. Ausgabe 183 erscheint voraussichtlich am 21.10..

Jetzt in der App abspielen

Blaues Blut - das Champions League Format der Wortaristokraten: Viertel-und Halbfinale.

14.10.2020 00:21:17

Blaues Blut - das Champions League Format der Wortaristokraten: Wer gewinnt die Champions League? Warum braucht Julian Nagelsmann ein neues Sakko? Wieviel Fehlpässe sind erlaubt? All das wurde in der aktuellen Folge behandelt.

Jetzt in der App abspielen

Episode 111 - Cologne Streetfighter (1) - Die Hool-Banden der 80er und 90er

14.10.2020 00:28:37

Schnapszahl 111 - passend zum Karnevalsverein! ;-) Natürlich werde ich als Leverkusener nie ein echter Freund des FC Köln werden, aber das unser großer Nachbar von der anderen Rheinseite immer eine Riesen-Bande hatte, steht außer Frage. So etablierten sich die Streetfighter in den 90ern als erste Kraft in der Millionenstadt. Wir hören hier von Jan, Hansi und Thommy, wie sie ihre ersten Schritte im Hooligan-Leben gegen Nürnberg oder in Antwerpen machten. Wir schauen auf Spiele gegen Atalanta Bergamo und Juve, Real Madrid und in Dresden. Wer waren denn früher die "Halbgötter"? Was machten die North-SideBoys? Und wer war "DER Anführer"? Vill Spass!

Jetzt in der App abspielen

Folge 4: Drei Prinzessinnen mit Erfolg infiziert

14.10.2020 01:26:33

Corona, Corona, Corona - auch Tobias, Martin und Thomas kommen in der aktuellen Folge des Auepodcasts nicht an diesem Thema vorbei. Aber der Verein war ja auch selbst mit drei ähhh wohl eher einem infizierten Fall in den Schlagzeilen. Die drei besprechen in der Folge die Vorgänge rund um das abgesagte HSV-Spiel und schauen dabei explizit auf die Aussagen von Helge Leonhardt im MDR-Interview. Als #HelgeDerWoche wird jedoch eine Aussage über Twitter ausgezeichnet, die das Rollenbild in einer typischen erzgebirgischen Familie verdeutlichen: Die Väter und Großväter geben uns also Attribute wie Mut, Stärke und Zusammenhalt mit auf den Weg und die Mütter sind eben für das Kinderkriegen da. Naja… Daneben wird auch unser Neuzugang Antonio Jonjić von Kaiserslautern beleuchtet. Tobias ist optimistisch und benennt die Stärken des Spielers. Thomas ist dabei eher pessimistisch und sucht noch nach dem Sinn dieses Transfers. Uneins sind sich die drei auch beim neuen Trikot. Während Tobias seine Sammlung bereits um das neue Trikot ergänzt hat, zögert Martin noch mit einem Kauf und Thomas steckt lieber das Geld für funktionierende Podcasttechnik. Dabei erfahren die Hörer:innen auch, wer eigentlich alles an so einem Trikotverkauf verdient und welches das jeweilige Lieblingstrikot der letzten Jahre der Drei ist. Und natürlich wird auch auf die kommenden Spiele geschaut. Dabei werden 3 Hoffnungen formuliert: Tobias will sein Heidenheim-Trauma von 2015 endlich verarbeiten, das HSV-Spiel soll im 2.Versuch dann wirklich stattfinden und zum Auswärtsspiel in Bochum schwärmen Martin und Thomas von ihren Eindrücken vergangener Besuche im Ruhrstadion. Apropos Stadionbesuch: Am Ende der Folge berichtet Martin noch von seinen Erlebnissen vom Sonntag beim A-Jugendspiel TeBe Berlin - Erzgebirge Aue. Welche speziellen Spieltaktiken auch schon in der Auer-Jugend praktiziert werden, verrät Martin exklusiv. Viel Spaß bei der Folge und lasst euch nicht infizieren. Und wenn doch dann nur mit Erfolg! Euer Auepodcast

Jetzt in der App abspielen

#50 - Litauen muss weg!

13.10.2020 01:05:50

Das große Jubiläum! Tim und Schlü sprechen über ihre Podcast-Beweggründe, das Leben als Influencer und über Katastrophentourismus in Paderborn. In der 50. Folge geht es für 50 EUR nach Tonga - gepennt wird trotzdem in der Karre. Ob es Litauen in die Fernsehserie "Vermisst" mit Sandra Eckhardt schafft, erfahrt Ihr in der kommenden Stunde.

Jetzt in der App abspielen

Nr. 14 - Ein Prosit aufs Olympiastadion

13.10.2020 00:21:46

15 lange Jahre war eins der größten Stadien Deutschlands von der Fußball-Landkarte verschwunden. Erst der streitbare Münchner Aufsteiger Türkgücü sorgt nun dafür, dass dieser weiße Fleck verschwindet. Das Olympiastadion ist zurück und euer geliebtes Groundhopppaar hat trotz des Schockes über den Zuschauerausschluss doch noch Einlass genommen und erzählt euch von den Erfahrungen aus der altehrwürdigen Stätte. Dazu gibts noch ein bisl Amateurkost aus dem Münchner Umland und Nachwehen bei Teflon wegen seiner Goaßmaß. Was das schon wieder ist? Erfahrt ihr in Folge 14

Jetzt in der App abspielen

Wäre, wäre Dreierkette - E12 - Saison 20/21

12.10.2020 01:06:34

Er hat den Scheiß schon einmal versucht. In Kiew, gegen die Ukraine. Dreierkette gegen den Außenseiter. Und schon damals nannte er das Ganze: Experiment. Als müsste dieses Bauerntheater am Ende noch mit Moritz Bleibtreu und Justus von Dohnányi in den Hauptrollen verfilmt werden. Der 11freunde-Liveticker gab diesem unwürdigen Schauspiel hinterher einen anderen Titel: Uncool Runnings. Wobei der Bob an der Seitenlinie stand. Seitdem sind neun Jahre vergangen. Andrij Schewtschenko, damals Starstürmer in der Anfangself, ist mittlerweile Trainer der Ukraine. Und Joachim Löw, aus unerfindlichen Gründen noch immer Bundestrainer, hat seither nichts gelernt. Er hat sich nur immer weiter entfernt, von den Fans, den Journalisten, den Kritikern. So schafft er es, gleichzeitig an einer Laterne zu lehnen und doch über den Dingen zu schweben. Von dort oben, das sagt er gerne, hat er das Großeganze im Blick, und meint damit wahrscheinlich vor allem sich selbst. Oder den DFB, der einst eine Otto-Fleck-Schneise in den Urwald getrieben und danach noch ein paar Bilanzen gefälscht hat. Nur wenn der Nationalelf jetzt sogar Lothar Matthäus und Bastian Schweinsteiger abhanden kommen, ist dieses Konstrukt auf Jahre hinaus untragbar. Auf der Suche nach Ersatz und Ablenkung könnte man nun nach Eindhoven schauen, wo Mario Götze der Welt zeigen möchte, dass er noch immer besser ist als Mario Götze. Oder in die Toskana, wo sich die Weltmeister von 1990 getroffen haben, um mit Thomas Berthold über die Maskenpflicht zu debattieren. Vielleicht auch eine Alternative für Deutschland. Wir sind jetzt allerdings erstmal gespannt, was Helm-Jogi, der alte Querdenker, als nächstes plant. Denn nach dem Spiel ist vor der Schweiz. Und wir bleiben, wie immer angemessen unneutral, für euch am Maskenball. Fussball MML, die seit Samstag nur noch zweitschlechteste Dreierkette dieses Landes. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Episode 110 - Blue Violence (2) - Die Hool-Banden der 80er und 90er

11.10.2020 00:34:43

Polizeiruf 110? Nee, Episode 110... OK, Kalauer-Alarm... Also mit den Jungs aus Darmstadt reisen wir über die Dörfer, die Polizei erlaubt einen Boxkampf im Ring, wir lernen den "Bomben-Lutz" kennen und sinnieren über eine mögliche Freundschaft zu Frankfurt. Am Ende verirren wir uns in Duisburg und gehen gemeinsam auf eine "Acker-Phantasie-Reise"... Laßt euch überraschen!

Jetzt in der App abspielen

Eintracht Lebenslang Folge 046

10.10.2020 01:27:32

Die graue Maus Ein bisschen Derby-Verarbeitung, aber nur ein bisschen, das muss reichen. Dazu eine graue Maus aus dem Revier und eine aus der Redaktion. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Folge 72 - Derbysieger

09.10.2020 01:24:05

Wir haben den Derbysieg! Hannover 96 gewinnt das Spiel der Spiele, das erste Match seit Corona vor richtigen Fans, gegen die Meiner-Oststädter mit 4:1. Was war das für ein rauschendes Fest. Grund genug, dass sich die neuen Jungs zu einer epochalen Sonderfolge hinreißen lassen. Alle neuen Jungs? Nein, einer wollte Westwind schauen. Trotzdem entwickelte sich eine Folge voller Spaß und auch auch Kontroversen. Erlebt #putitonthepoll mal anders. Außerdem geht der andere Tobi relativ hart mit sich ins Gericht und Andre verabschiedet sich in den Urlaub. Mit freier Musik von www.frametraxx.de

Jetzt in der App abspielen

Rot-Weiss – Folge 9 / Fortuna Köln - Endlich wieder Fans + Neuer Flügelflitzer

09.10.2020 00:31:03

In der neusten Ausgabe unseres RWE-Podcasts nehmen Timo Brauer und Marlon Irlbacher sich die rot-weisse Woche zur Brust! Siege gegen Fortuna Düsseldorf und den Bonner SC, Knallerpartien gegen Fortuna Köln und Preußen Münster! Außerdem: - Streaming: Warum hatte Soccerwatch.tv Probleme mit der RWE-Übertragung? - Neuzugänge: Marlon und Timo analysieren „Isi“ Young und Felix Weber - Corona: Muss RWE bald wieder ohne Zuschauer auskommen? All das und vieles mehr in unserem Podcast für die RWE-Familie!

Jetzt in der App abspielen

#60 / August 2010

09.10.2020 00:07:07

Der FC Schalke feuerte seine Fanbeauftragten, Saarbrücken reiste mit einem Rechtsanwalt nach Dresden und die Einführung der Fankarte traf auf wenig Gegenliebe bei den Tifosi. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: Frauen Wm, Basel, Zürich, Saarbrücken, Carl Zeiss Jena, Schalke 04, Bundesliga, Fanprojekt, Fanbeauftragte, Borussia Dortmund, FC Bayern München, Austria Wien, Dynamo Dresden, Sampdoria Genua, Werder Bremen, Whistleblower, Fankarte

Jetzt in der App abspielen

10 - 2015/16: Eine graue Saison

08.10.2020 13:42:20

In dieser erneut kurzen, aber gehaltvollen Episode spricht Torsten über die Folgen der Karriereenden zweier tragender Säulen seines Teams, was ihn aufhorchen ließ und warum der 8. Platz im Vergleich zur selben Platzierung 2011/12 für viele eine Enttäuschung darstellte. Das Gespräch fand statt im SPRECHZIMMER in Ratingen (http://www.sprechzimmer.biz/), dessen Wohlfühlatmosphäre viel zum Gelingen des Gesprächs beitrug.

Jetzt in der App abspielen

#03 Nettospielzeit mit IFAB-Chef Lukas Brud

08.10.2020 00:38:28

„Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten“, pflegte schon Sepp Herberger zu sagen. Und der Ball wird auf unabsehbare Zeit immer rund bleiben. Doch dauert ein Fußballspiel auch in Zukunft 90 Minuten? In Folge 3 sprechen wir über die Einführung einer Nettospielzeit im Fußball, beispielsweise 2 x 30 Minuten. Würde es das lästige Zeitspiel verhindern? Ließe sich die Nettospielzeit auch im Amateurfußball umsetzen? Und wäre der Fußball dadurch gerechter? Wir haben für diese Folge mit Lukas Brud telefoniert, Geschäftsführer des International Football Association Board (IFAB) und damit oberster Regelhüter im Fußball. Denn das IFAB ist das internationale Gremium, das Änderungen der Fußballregeln berät und beschließt.  Wir bedanken uns herzlich für die interessanten Einblicke! Welches Thema muss unbedingt in der nächsten Folge diskutiert werden? Wir freuen uns über eure Vorschläge und natürlich auch über euer Feedback. Schreibt uns gerne, ihr findet uns bei Facebook oder Instagram. Vielen Dank!

Jetzt in der App abspielen

Episode 181: Glücksbärchis und Pfirsich-Lime

07.10.2020 01:19:12

Puh, was ist eigentlich los beim FCM? Ein Punkt aus drei Spielen bedeuten Tabellenplatz 20 und jede Menge schlechte Stimmung, die auch am Podcast nicht spurlos vorübergeht. In Folge 181, die eigentlich ganz anders geplant war, arbeiten wir an einem Magdeburger Wohnzimmertisch die Niederlage gegen Viktoria Köln auf, schauen auf die Neuzugänge, blicken auf die Partie bei Dynamo Dresden voraus und beschäftigen uns außerdem mit einer personellen Veränderung beim Club abseits des grünen Rasens. Außerdem auf dem Themenzettel: Juventus Turin gegen den SSC Neapel als "Aufreger der Woche" und eine Steuerrazzia beim DFB. Ausgabe 182 erscheint voraussichtlich am 14.10..

Jetzt in der App abspielen

Folge 63: Darmstadt, Nazis und der Aufsichtsrat

06.10.2020 00:47:57

Der Trainer war sauer. Dass der 1. FC Nürnberg sein Heimspiel gegen einen guten SV Darmstadt 98 in letzter Minute 2:3 verloren hat, das konnte Trainer Robert Klauß akzeptieren. Darmstadt war die bessere Fußballmannschaft an diesem Montagabend. Über die Art, wie der Club seine Gegentore quittieren musste, darüber regte sich Klauß dann aber doch auf. Etwas zu sorglos agierte der Club in der Defensive – und weckte so Erinnerung an die vergangene Saison, in der diese Art ein Muster war. Ob das jetzt wieder droht oder man doch zuversichtlich auf den 1. FCN blicken kann, darüber sprechen Wolfgang Laaß, Uli Digmayer und Fadi Keblawi in dieser von der Sparkasse Nürnberg präsentierten Podcast-Folge. Es geht außerdem um einen toten Nazi, dem die Ultras Nürnberg sehr ausführlich kondoliert haben und so für große Aufregung und noch größeren Widerspruch in der Fanszene gesorgt haben. Und es geht darum, dass bald ein in Teilen neuer Aufsichtsrat gewählt wird und sich dafür erstaunlich viele Kandidaten gefunden haben, wenn man bedenkt, dass dieses Gremium noch im Frühling sehr in der Kritik stand.

Jetzt in der App abspielen

1902 - Folge 11 | Keine Kohle & Keine Zuschauer

06.10.2020 00:59:58

Neue Folge von PodBolzers "1902"

Jetzt in der App abspielen

#12 110 Jahre Sportpark Ronhof (Teil 2)

05.10.2020 01:13:18

Nachdem wir viel über die Glanzzeiten des Ronhofs gesprochen haben, kommen nun die weniger schönen, aber trotzdem spannenden Geschichten ans Licht. Die Stadt macht der SpVgg die Auflage einen Zaun zu bauen - Deswegen wechselt Ossi Schmidt über die Stadtgrenze! Verrückt... Viele weitere Geschichten und Anekdoten erwarten euch dieser in Folge! Wir danken Jürgen Schmidt für die Zeit und seine Teilnahme! Für die Zukunft bleibt eins gewiss: Für immer Sportpark Ronhof!

Jetzt in der App abspielen

Mo. 05.10.20 Ulreich-Coup, Aue-Spielabsage, Wintzheimer und Ambrosius zum DFB, Jung vor Wechsel?

05.10.2020 00:06:30

Aufregendes Wochenende für den HSV: Erst Bayren-Keeper Ulreich geholt, dann die Spielabsage gegen Aue - jetzt wurden zwei Talente für die DFB-Nationalelf nominiert. Zudem endet heute die Transferfrist - mit Abgang von Gideon Jung? Der MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Episode 108 - Die Hool-Banden der 80er und 90er: Chemnitz (2)

04.10.2020 00:35:07

"Unter falscher Flagge" und die "Schlacht am Little Big Mac" - diese Themen könnt ihr u.A. in unserem Gespräch mit dem CFC-Hools hören. Außerdem: Acker-Kämpfe gegen den BFC, wo es auch mal Niederlagen gab; unmittelbar nach der Wende geht´s nach Turin - die große Freiheit! "Bissige Hunde" in M´gladbach - und ein Dankesgebet für die Morgenlatte... ;-) Der Hass auf Aue und warum der Fan-Club "Unkraut" gegründet wurde... Schließlich üben wir die "Box-Aufstellung" und führen "Vorstellungsgespräche" mit potenziellen neuen Kämpfern - Gute Unterhaltung!!! PS: Was macht eigentlich Michael Ballack?! > hier dazu mehr :-)

Jetzt in der App abspielen

5 vor 15:30: Werder gegen Bielefeld mit Eva-Lotta (3. Spieltag)

03.10.2020 00:24:14

Nach langer Zeit geht es in der Bundesliga wieder gegen die Mannschaft von der Alm. Matti hat Bieritis, dafür springt Eva-Lotta Knie zur Seite, um endlich mal Inhalt in dieses Podcast-Format zu bringen. Sie lässt uns ein wenig mehr über Bielefeld erfahren und gibt einen Einblick wie es am Samstag um 15:30 Uhr vor leeren Rängen laufen könnte. Eva-Lotta findet ihr bei Twitter unter @lottibohle und ihren spannenden Podcast unter @2Bundesligapod oder auf dem Podcatcher eures Vertrauens. Viel Spaß mit dem Vorbericht!

Jetzt in der App abspielen

Fr. 02.10.20 Kommt Union-Keeper Moser? Opoku wechselt, Wintzheimer zum DFB und Gjasula auf die Bank?

02.10.2020 00:06:29

Der HSV hat Interesse an Union Berlins Keeper Moser, U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz lobt Manuel Wintzheimer und Gjasula droht nach schwachem Spiel in Paderborn gegen Aue die Bank. Opoku wird verliehen und Hinterseer bleibt. Alles Neue im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Das Derby (feat. Gerald Asamoah)

02.10.2020 01:45:24

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Das Derby steht vor der Tür und wir feiern Jubiläum! Passend zum fünfjährigen Geburtstag von 96Freunde gibt es die 50. Folge unseres Podcasts. Es ist gleichzeitig die Abschiedsfolge von 96Freunde-Gründer Dennis, der die redaktionelle Verantwortung für Blog und Podcast an Henrik, Christian und Stephan überreicht und gemeinsam mit seinen Nachfolgern zum Abschied diese besondere Jubiläumsfolge bestreitet. Ein Highlight dieser Folge: Dennis hat mit Derby-Torschütze Gerald Asamoah gesprochen. Der 96-Publikumsliebling war der Torschütze zum 1:0-Derbysieg im Mai 1998 im Interview spricht Gerald Asamoah über seine Derbyerfahrung, seine emotionale Zeit bei Hannover 96 und darüber, warum ihm das Schicksal herzkranker Kinder besonders wichtig ist. Mit Maxi Fiedler wagen Christian und Dennis einen Blick auf das verkorkste Spiel gegen Osnabrück. Was können die Roten aus der Niederlage für das Derby lernen? Weiter gehts mit einer Geschichtsstunde: Gemeinsam mit Stephan blicken wir auf die Derbyhistorie woher rührt die Rivalität zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig? Erstmals seit einem halben Jahr konnten die Fans wieder Karten für ei...

Jetzt in der App abspielen

Tiefangst geht vor dem Sprung

01.10.2020 01:27:31

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Manche Floskeln sind ausgelutscht aber zum Glück sind eure 2 Lieblings-Germanisten da anderer Meinung! Denn während die meisten Trainervorstellungen erst mitten in der Saison stattfinden, haben die Vereine der Profiligen mal sowas von gar kein Bock drauf den Sachen Zeit zu lassen. Also nicht getreu dem Motto Gut Ding will Weile haben. (1. Floskel) Anders lassen sich die ganzen Entlassungen nicht erklären. Ein Situationsbericht.  Und im Transferzeugs gibt es nur eine Devise (2. Floskel): Man ist das dieses Jahr fad. Klar, hat uns Corona da richtig einen Strich durch die Rechnung gemacht (3. Floskel), aber die großen Überraschungen bleiben aus (4. Floskel). Wenigstens haben die Union-Spieler die Haare schön (ne, der zählt nicht).  Und die Bundesliga bleibt einfach Langweilig. Immer diese Bayrischen Teams an der Spitze. Spaß beiseite (5. Floskel), was geht eigentlich ab?! Tabellenführer ist Augsburg und Dortmund konnte während der gesamten Spieldauer einfach nicht überzeugen (6. Floskel). Im Supercup ist alles wie gewohnt und der VfB spielt einen guten Ball (zählt noc...

Jetzt in der App abspielen

Folge 3: Auf Platz 2 geschustert

01.10.2020 01:11:08

SPITZENREITER, SPITZENREITER! Naja, fast… 10 Minuten haben gefehlt und wir hätten auch nach dem zweiten Spieltag auf dem Sonnenplatz der Liga verweilen können. Aber wollen wir mal nicht alles so negativ sehen und uns über die starken 4 Punkte aus 2 Spielen freuen. Aber auch da sind sich in der neuen Folge Martin, Tobias und Thomas nicht einig. Sie diskutieren in der aktuellen Folge über die weiterhin sehr eingeschränkten Taktikvarianten des Teams, über die Gefahr der passiven Spielweise und die hüftsteifen Innenverteidiger. Da kommt wohl das Motzertum der Auefans mal wieder durch, was man ja auch unter den Zuschauern im Fürthspiel gesehen und gehört hat. Zuschauer sind ein gutes Stichwort. Auch über die aktuellen Regelungen wird gesprochen inkluvise einem Exkurs in die niederländische Liga und den Coronafällen von Jacob Rasmussen und Thomas Letsch. Dazu kommt noch ganz ohne Hygienekonzept und mit maximalen Abstand ein Kommentar von Stephan vom Padercast zu Ben Zolinski. Spoiler: Tobias findet ihn polyvalent (WHAAAT?) Und natürlich wird wieder der #HelgeDerWoche verliehen, es wird auf das Topspiel HSV-Aue geschaut und die Saisonwetten der Hörerinnen und Hörer vorgestellt. Vielen Dank nochmal für die Einsendungen der spannenden Wetten. Das Auer Nachwuchsleistungszentrum und der Zoo der Minis werden sich freuen…

Jetzt in der App abspielen

#92 | You'll Never Walk Alone

01.10.2020 01:33:39

#92 | You'll Never Walk Alone

Jetzt in der App abspielen

Titel, Trainer, Transferfenster

01.10.2020 00:27:14

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Nach dem Supercup-Sieg steht jetzt vor allem die Kaderplanung der Bayern im Fokus. Wer wird denn noch kommen, um den doch recht übersichtlichen Kader der Münchner noch aufzufüllen? Wo besteht denn noch Bedarf? Malte Asmus und Pit Gottschalk haben die Baustellen im Blick und sprechen natürlich auch über die Trainerdebüts vom Wochenende. Manuel Baum für Schalke und Jan-Moritz Lichte für Mainz 05 rücken da in den Fokus der Öffentlichkeit. Schalke-Experte Raphael Wiesweg von Ruhr24 schätzt die Situation von Manuel Baum bei den Königsblauen ein. Und der externe Experte sorgt - ohne das er das wollte und wusste - für leichte Spannungen zwischen Malte und Pit.  ...

Jetzt in der App abspielen

Tabellenverführer

01.10.2020 01:08:17

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Der FC Augsburg gewinnt drei mal in Folge Wir sprechen über die drei Siege seit der letzten Folge, einer standesgemäß, einer wichtig und einer doch überraschend.   Endlich wieder Fans im Stadion Stephan (@Urbster) spricht mit Fabian (@VivaBavaria) und Leandro (@leandro1907_) darüber wie es im Stadion lief   Im Pokal weiter Stephan und Irina (@missfoxx91) sprechen über den standesgemäßen Sieg im Pokal   Sieg am ersten Spieltag Der FCA gewinnt gegen Union Berlin gegen beim Duell der Ex-Torhüter, Stephan und Irina analysieren den Sieg.   Überraschender Sieg gegen Dortmund Der FCA setzt gegen Dortmund das erste Ausrufezeichen der Saison und holt sich zumindest für eine Nacht die Tabellenführung, Stephan spricht mit Amir (@finally_amirT), Fabian und Leandro über das erste Heimspiel mit Zuschauern.   Ist da noch mehr drin? Gegen Wolfsburg kommt ein vermeintlich machbarer Gegner, wir blicken voraus wie der FCA die Tabellenführung wieder zurückerobern kann....

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 148 – ES GRÜßT DIE BESTE DEFENSIVE DER LIGA

30.09.2020 00:52:11

Die ersten zwei Spiele der neuen 2.-Liga-Saison sind rum, und Holstein spielt ganz nach dem Motto "Offense wins games but defense wins championships". Wir besprechen die Spiele gegen Paderborn und Braunschweig und schauen mal, was uns bisher so aufgefallen ist - gerade im Vergleich zur letzten Saison. Danach kommt es auch endlich wieder zur Punktvergabe, bei der Pike eine Frage aufwirft, die wir nur durch einen Blick ins Archiv klären konnten. Neben der Zusammenfassung des kompletten Spieltags ist Marc dann auch wieder mit den Resultaten der anderen Holstein-Teams am Start. Dabei gibt es auch ein Wiedersehen mit einem unserer Lieblingsteams. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Rot-Weiss! Der RWE-Podcast Folge 8

30.09.2020 00:41:10

Fortuna zu Gast, Geschichten von König Otto und Bayern-Krieger im Anmarsch In Folge 8 unseres RWE-Podcast sprechen Timo und Marlon über die Siege gegen Ahlen und Lippstadt, so wie das anstehende Heimspiel vor 5.000 Fans gegen Fortuna Düsseldorf II! Außerdem: - Marlon trifft RWE-Legende Otto Rehagel und hat geile RWE-Geschichten dabei - 5000 Zuschauer – Die Hafenstraße wird wieder lauter - Möglicher Neuzugang: Felix Weber könnte aus München zu RWE kommen - Bundesligastart: Marlon und Timo wagen einen Blick auf das Fußballoberhaus

Jetzt in der App abspielen

Episode 107 - Die Hool-Banden der 80er und 90er: Chemnitz (1)

30.09.2020 00:38:02

Wieder ein Jubiläum! Diesmal rund um den 30. Tag der deutschen Einheit. Grund genug für uns, einen Blick nach Osten zu werfen, genauer gesagt in die DDR der 70er und 80er Jahre. Dazu sind Myke und ich nach Chemnitz gereist. Klar, hier sitzen keine Kinder von Traurigkeit mit uns am Tisch. Aber wir sprechen auch über "endlose Zugfahrten" durch die DDR, über Stadien mit nur einem Ausgang für alle, über Briefreundschaften und dem Knast mit dem herrlichen Namen "Frohe Zukunft"! Natürlich reden wir über Thomas Haller und Guerillakrieg in Chemnitz; über ehrenamtliche Arbeit im Stadion und wie die Gäste aus der Partnerstadt Düsseldorf empfangen wurden...

Jetzt in der App abspielen

Mi. 30.09.20 Interesse an Nübel und Hofmann, Hinterseer bleibt, Rohr kommt. Zuschauer-Aus gegen Aue?

30.09.2020 00:06:10

KSC-Angreifer Hofmann soll kommen, sogar an Bayerns Nübel war der HSV dran, bei dem Hinterseer nun doch bleiben will. Rohr unterschreibt bis 2022. Und: HSV droht Zuschauer-Aus gegen Aue. Im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Haching abhaken - Duisburg weghauen!

29.09.2020 00:21:19

Wir schauen zurück auf die verdiente Niederlage in Unterhaching. Warum, wieso weshalb... Außerdem werfen wir den Blick auf das anstehende Duell gegen den MSV Duisburg. Nur der VfB!

Jetzt in der App abspielen

Scudetto in Gefahr | Läuft Pirlo die Zeit davon?

29.09.2020 01:13:31

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge Spektakel. Denn während es die Roma im Stadio Olimpico mit dem amtierenden Meister aus Turin zu tun bekam, musste sich Inter einer ambitionierten Fiorentina stellen. Antonio Conte und seine Mannen taten sich dementsprechend schwer und konnten im Stile von Pazza Inter nach zweifachen Rückstand die Partie am Ende glücklich mit 4:3 gewinnen. Doch warum taten sich die Nerazzurri so schwer gegen die "Viola" und warum setzte der ehemalige Chelsea-Coach nochmals auf Christian Eriksen? Kollege Andrea Pirlo hatte mit seiner alten Dame gleichermaßen Probleme in der Hauptstadt zu bestehen. Am Ende konnten sich die Bianconeri glücklich schätzen mit einem Punkt und einem blauen Auge das Olimpico der Roma verlassen zu können. Denn bis auf einen Elfmeter und dem Tor von Cristiano Ronaldo, brachte Juventus nicht viel zu Stande. Neapel setzt Ausrufezeichen Pirlo rechtfertigte sich anschließend gegenüber den Medien, dass ihm die Zeit fehle gewisse Taktiken mit seiner Mannschaft einstudieren zu können und das natürlich ...

Jetzt in der App abspielen

Special! Rückkehr in den Ludwigspark

28.09.2020 00:18:35

viele Saarbrücker Anhänger haben nach über 5 Jahren keine Hoffnung auf eine baldige Rückkehr in den Park gehabt. Doch der neue Oberbürgermeister inklusive neuem Bauleiter schafften die Sensation, denn bereits das 1. Heimspiel in der 3. Liga gegen Hansa Rostock am 26.09.2020 durfte vor 900 Zuschauern im neuen Ludwigspark ausgetragen werden. Ich war live dabei und berichte im heutigen Podcast über die Bauprobleme, über das neue Stadion und natürlich über die Partie vom 1. FC Saarbrücken gegen Hansa Rostock. Viel Spaß.

Jetzt in der App abspielen

Episode 106 - Die Hool-Banden der 80er und 90er: Neckar-Fils (3)

27.09.2020 00:31:13

Diego Armando Maradona in Stuttgrat!!! Und wir alle live dabei! Das war 1989, Uefa-Cup-Finale! Was eine geile Zeit... Wir sprechen aber auch über Lazio Rom, eine Reise nach Prag und ein weiteres Finale, und zwar das allerletzte im Europapokal der Pokalsieger gegen Chelsea. Und wie ist eigentlich das Verhältnis der Stuttgarter Alt-Hauer zu den Ultras? Ausserdem in dieser Folge: Vorhang auf für die Red Devils aus Nürnberg, die in Stuttgart gute Auftritte hinlegten; eine Tour nach Bochum, die auf einer Kirmes in Duisburg ein gewalttätiges Ende nahm; diverse Schlachten gegen Köln, und eine gastronomische Zeitreise durch das Stuttgart von vor 30 Jahren - viel Spasssss... ;-)

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Reis untypische PK

26.09.2020 00:49:02

"Auch heute erkrankt weltweit alle 35 Sekunden ein Mensch an Blutkrebs. Für viele Betroffene ist eine Stammzellspende die einzige Chance auf Heilung. Deshalb bitten wir gerade jetzt eindringlich, sich als Stammzellspender zu registrieren!" Die beliebte Bochumer Lehrerin Sarah, Mutter des zweijährigen Henry, ist an Blutkrebs erkrankt und sucht eine/einen Stammzellenspender*in. Helft mit und lasst euch registrieren! https://www.dkms.de/de/spender-werden Auch hier wird der Übergang nicht weniger schwer, aber wir versuchen es trotzdem. Am Sonntag spielt der VfL Bochum in Karlsruhe gegen den KSC vor 1200 Heimfans. Mit Blick auf die Ergebnisse könnte man meinen, dass der KSC schlecht in die Saison gestartet ist, unterschätzen sollte ihn beim VfL aber niemand. Wieso erzählt uns Boris, "Dauergast" im Wildpark Podcast, in etwas anderer Form, nämlich via Sprachnachrichten. Das gibt uns aber die Möglichkeit, diese Aussagen nochmal in Ruhe zu diskutieren und zu besprechen. Außerdem hat der VfL das Hygienekonzept geändert, was definitiv die richtige Entscheidung war.

Jetzt in der App abspielen

#3 2. Spieltag : DSC Arminia Bielefeld - 1. FC Köln | Gast: Peter Schultz

26.09.2020 00:26:14

Im ersten Heimspiel in der 1. Liga nach 4.145 Tagen spielt Arminia Bielefeld gegen den 1. FC Köln. Kann Bielefeld seine Serie von 17 Heimspielen ohne Niederlage weiter ausbauen? Oder durchbricht Köln seinerseits seine saisonübergreifende Serie von 11 Spielen ohne Sieg? Im Podcast gibt es alle Infos zum Spiel, den Veränderungen im Kölner Kader und den voraussichtlichen Aufstellungen beider Teams. Im zweiten Teil der Episode kommt Peter Schultz (WDR Einslive, weißer Brasilianer) mit seiner Einschätzung zu Köln, zur Arminia und zur Arbeit mit Ansgar Brinkmann zu Wort. Das komplette Spiel kannst Du über den Livestream des Arminia Supporters Club verfolgen. Ab 15:20 berichten Patrick Other und Charles Schwede live aus dem Stadion:  ASC bei TuneIn Meine Einschätzung nach dem Spiel gibts in der nächsten Woche als Gast im Podcast über den 1. FC Köln "'trotzdemhier". Weitere Infos: www.trotzdemhier.de

Jetzt in der App abspielen

Kapitel 3: Ein feiner Verein gegen ostholländische Bauern

25.09.2020 00:14:58

Dior-Kunden treffen auf grenznahe Kartoffelsäcke. Diese Audioversion beruht auf dem Printbuch gleichen Namens, das unter der ISBN 978-3964230270 im Arete Verlag Hildesheim erschienen ist.

Jetzt in der App abspielen

#56 / April 2010

25.09.2020 00:07:24

Eintrittskarten für die WM gab es im Supermarkt, in Augsburg eine T-Shirt Aktion und Erstaunen bei "Unsere Kurve." Über diese und weiterer Themen geht es in dieser Ausgabe. Viel Spaß beim Hören! Augsburg, Livorno Calcio, Erfurt, Osnabrück, Erzgebirge Aue, Dynamo Dresden, St. Gallen, Lausanne Sport, Hansa Rostock, Fortuna Düsseldorf, Feyenoord Rotterdam, Ajax Amsterdam, WM 2010, Sampdoria, FC Genua, Roter Stern Belgrad, Unsere Kurve, Fanprojekt, Alemannia Aachen, Fürth, Paris St. Germain, DFL, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Fr. 25.09.20 Gjasula will besser werden, 4500 Fans gegen Aue zugelassen, Leistner-Erfolg vor Gericht

25.09.2020 00:08:10

Gelb-König Klaus Gjasula will cleverer werden und warnt vor dem SC Paderborn. Dort letztmalig fehlen wird Toni Leistner, dessen Anhörung vorm DFB-Sportgericht erfolgreich war. Fortschritt: der HSV darf gegen Aue schon 4500 Fans ins Stadion lassen. Das und mehr - im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Weserfunk 116 #herewegoagain

24.09.2020 01:35:45

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Es ist wieder soweit, nach langer Pause sendet der Weserfunk wieder in die grün-weiße Fußballwelt hinaus. Euphorie geschwängert gingt die Vorbereitung los, ein Sieg folgte dem anderen. Der Kader wurde hier und da ergänzt, der große Kracher blieb jedoch aus. Auch der angepeilte Transfer von Milot Rashica, verheißungsvoll und millionenschwer, ist (noch) nicht über die Bühne gebracht. Zum Pflichtspielauftakt gab es dann einen uninspirierten 2:0 Auftakt im Pokal und beim Bundesligaauftakt gegen die Hertha aus Berlin gab es eine verdiente Klatsche. Alles also beim alten? Diese Fragen versuchen Host Basti und André zusammen mit Gast Lennart zu beantworten. Wie geht es weiter? Setzt sich das Grauen der letzten Saison fort? Muss Kohfeldt schon jetzt alles liefern um auch im Winter noch Trainer zu sein? Vielleicht kommen die angeschlagenen Schalker gerade recht.... Stay funky!...

Jetzt in der App abspielen

Erfolgreicher Start in die Liga – abgezockt oder glücklich?

24.09.2020 00:58:28

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. In der neuen Folge des 96Freunde-Podcasts analysieren wir den 2:0-Sieg gegen den Karlsruher SC, diskutieren über die richtige Transferstrategie und sprechen mit Innenminister Boris Pistorius über die Lage in den Stadien.   Ich denke, wir haben sehr schlecht angefangen, konstatierte 96-Cheftrainer Kenan Kocak nach dem Spiel gegen den KSC. In der Tat lässt sich darüber streiten, ob es nun eine besonders abgezockte Leistung war, oder doch eher ein glücklicher Sieg, den die Roten vor 500 VIP-Fans einfahren konnten. Karlsruhes bester Stürmer saß freiwillig auf der Bank. Dazu kommt die umstrittene Entscheidung des Videoschiedsrichters, der ein Tor nach Ecke für Karlsruhe aberkannte. Warum Coach Kocak insgesamt vier Formationen ausprobierte, besprechen Christian und Dennis am Anfang dieser Episode.   Unter der Woche hat Dennis einen Artikel auf 96Freunde.de veröffentlicht: Drei Gründe, warum Hannover 96 auf dem Transfermarkt nachlegen muss. Im Podcast beschreibt er die einmalige Chance, die sich Hannover 96 gerade bietet - und erklärt, warum gerade jetzt der richtige Zeitpunkt ist, neue Spieler zu verpflichten.   Am Donnerstag...

Jetzt in der App abspielen

#59 Borussia Dortmund nach dem Saisonstart - Gast: Thomas Joos (BVB-Fan)

24.09.2020 00:12:35

Borussia Dortmund ist mit einem überzeugenden 3:0-Sieg über Borussia Mönchengladbach im Spitzenspiel in die neue Saison gestartet. Die 9.300 Zuschauer im Signal Iduna Park waren vom Angriffswirbel, dem Umschaltspiel und der Geschwindigkeit der Offensivakteure begeistert. Das war auch Thomas Joos. Er ist Fan von Borussia Dortmund. Mit ihm habe ich über den Auftakt, aber auch über die weitere Saison, die Erwartungen an die Mannschaft und Trainer gesprochen.

Jetzt in der App abspielen

Macht die Logen auf

23.09.2020 00:13:32

Das Millerntor öffnet wieder seine Pforten - für 2.200 ausgewählte Dauerkarteninhaber:innen - darum enstpann sich heute eine kontroverse Diskussion ...

Jetzt in der App abspielen

Episode 105 - Die Hool-Banden der 80er und 90er: Neckar-Fils (2)

23.09.2020 00:36:15

Stuttgart, zum Zwoten: Wie war´s im alten Neckarstadion? Dort gab es sogar einen Zuschauerrekord!! Erlebnisse in München und Düsseldorf, u.A. rund um die Meistertitel 1992 und 2007. Unsere Gesprächspartner waren natürlich live vor Ort. Wir reisen gemeinsam nach Paris und Groningen, wo die "Soko" mal nicht mit durfte. Wir sprechen über die Entwicklung im Osten in den Neunzigern und gehen gegen Lautern auf den Acker. Können Stuttgarter mit den Erzrivalen aus Kaiserslautern oder Karlsruhe eng befreundet sein??? Und kann ein Abstieg auch "GUT" sein?? Antworten von den "Groundhopper-Hools" ;-)

Jetzt in der App abspielen

Mi. 23.09.20 Narey will reden, Leistner freut sich, St. Pauli wollte Heyer, mehr Zuschauer erlaubt

23.09.2020 00:06:08

Nach Thioune schnappt der HSV dem FC St. Pauli auch Heyer weg, Toni Leistner ist zum zweiten Mal Vater geworden, Narey ist unzufrieden und will mit den Bossen reden, und Hamburgs Senat erlaubt mehr Zuschauer. Der MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

#47 - Weiße Löcher, heiß begehrt

23.09.2020 01:05:58

Mit der Tschu-Tschu-Bahn geht es in der heutigen Folge quer durch die Bundesrepublik. Warum Bahnfahren absolut nicht hopper-freundlich ist, wie man mit ner NRW-Einzelfahrt bis nach Bayern kommt und wieso das Auto das Non-Plus-Ultra ist, erzählen Tim und Schlü in der heutigen Folge. Dabei offenbaren sie auch, dass sie bei den Themen Autos und USA mindestens soviel Luft nach oben haben, wie die Atmosphäre im Westfalenstadion am vergangenen Samstag beim Geisterspiel vor 10.000 Zuschauern.

Jetzt in der App abspielen

NEL063 - Seltsame Situationen

22.09.2020 01:13:32

Micha und Gunnar besprechen den Saisonauftakt des SV Wehen Wiesbaden und tun sich mit einer Saisonprognose schwer. Kader-, Zuschauer- und Stadionsprechersituation: alle seltsam.

Jetzt in der App abspielen

Rabona Drews - E09 - Saison 20/21

22.09.2020 01:06:55

Leute, zum Auftakt der neuen Saison machen wir es wie die Bundesliga und feiern die Rückkehr der Fans, rücken wieder eng zusammen und suchen die Nähe der Mächtigen. So sitzen wir gemeinsam auf der Tribüne der Schaulustigen und melden uns aus den verschiedenen Stadien der Erregung. Aus München, wo auch die Schickeria ihre eigenen Gesetze hat und Gäste nicht mehr in Zelten bewirtet dafür aber in ihre Einzelteile zerlegt werden. Oder aus Dortmund, wo Teenager erst auf der Bugwelle des Erfolgs und dann auf dem Rücken eines norwegischen Büffels in den Sonnenuntergang reiten, während ihr Trainer die Kunst perfektioniert, gleichzeitig anatomisch unmöglich und doch aufreizend tonlos zu klatschen. Applaus für Menschen, die Angst vor Beifall haben. Eine Rabona, aus dem schweizer Handgelenk geschüttelt. Und am Ende trauen wir uns auch noch nach Bremen, an die Weser, wo es keine Wunder mehr gibt und der Spielfluss längst ausgetrocknet ist, die Angst wieder umgeht, auf den Rängen Abstiegsgespenster, die den roten Teufel an die Wand malen. Dort pfiffen die Fans, dann war Ruhe, weil sie doch genau wissen, dass ihr Verein zwischen den Zeiten gefangen ist, nicht so kann, wie er gerne würde. Das Schweigen, Dilemma. Für die gute Laune sind derzeit andere zuständig. Wir zum Beispiel. Auch, weil wir uns den Otto noch trauen, den Mirko und den Mario. Die alten Recken. Denn wir, liebe Hörer, bieten dem Fußball ein Zuhause, ein Wohnzimmer sogar. Und ihr dürft gleich mit auf die Couch. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

BT091 - Einfache Fehler, große Moral

22.09.2020 01:13:44

Der VfB ist zurück in der Bundesliga. Im ersten Spiel bezahlt die Mannschaft gegen den SC Freiburg viel Lehrgeld und macht zu einfache Fehler. Kurz nach der Pause liegt der VfB zwischenzeitlich sogar mit 0:3 zurück, kämpft sich dann aber wieder ins Spiel und zeigt Moral. Am Ende steht trotzdem eine 2:3 Niederlage. Welche Erkenntnisse wir aus dem ersten Auftritt gewonnen haben, hört ihr in der 91. Episode des BrustringTalks. Im Fokus stehen nach der Partie auch der Schiedsrichter sowie der VAR - für großen Diskussionsstoff sorgt ein vermeintliches Handspiel. Mit Kerstin (@DerBadenser) sprechen wir über die Partie gegen die Südbadener und die strittigen Schiedsrichterentscheidungen. Zudem teilen wir unsere Gedanken und Eindrücke zu der Teilöffnung der Stadien am 1. Spieltag der neuen Saison. In Stuttgart konnten bis zu 8.000 Zuschauer die Heimniederlage live vor Ort verfolgen. Abschließend werfen wir einen Blick auf die anstehende Auswärtsaufgabe in Mainz. Dort ist der VfB seit 2005 ohne Sieg. Daran gilt es zwingend etwas zu ändern.

Jetzt in der App abspielen

78. Limited Cash Flow - Die Bundesliga ist zurück

21.09.2020 01:30:14

Ohne Moos, nix los. In de aktuellen Phase geizen die Bundesliga-Clubs mit Transferausgaben, die Kohle muss zusammengehalten werden. Aber was bedeutet das für die neue Bundesliga-Saison? Spieltag 1 ist in den Büchern und Alex, Till und Dennis schauen auf die Titel-Favoriten München und Dortmund sowie auch in den Keller zu Schalke, Bremen, Köln und Mainz.

Jetzt in der App abspielen

Vollspannradio – vsr 139 – Firestarter Bundesliga – Nachlese Spieltag 01

21.09.2020 00:00:00

    Herzlich Willkommen und Hallo zum Vollspannradio. Der Podcast unter dem Motto: Als der Fußball noch aus Leder war und Tango genannt wurde. 36 Tore zum Auftakt in die Spielzeit 2020/21, regional unterschiedlich füllen sich die Zuschauerränge teilweise und die Ligavertreter sprechen in diesem Zusammenhang fast unisono von einem Schritt in die richtige Richtung. Gute Unterhaltung Weiterlesen

Jetzt in der App abspielen

Fanzine-Vorstellung: Blaues Blut Nr.1

20.09.2020 00:19:05

In dieser Ausgabe stelle ich euch die Erstausgabe des Schalker Zines "Blaues Blut" vor. Darin geht es um alle Spiele der Schalker Profis und auch die Amateure und die A-Jugend wurde fleissig besucht. Natürlich wurde auch noch etwas gehoppt. Ausführliche Berichte gibt es unter anderem über die Spiele Saudi Arabien - Dänemark (WM 1998), BW Post Recklinghausen - 1.FC Köln, Almelo - Schalke, Tschechien - Dänemark, Hammer Spvgg - Schalke Amateure, De Graafschap - RKC Waalwjik, Hertha BSC - Schalke, Lipptstadt - Schalke, Mannheim - Offenbach, Eintracht Frankfurt - Schalke, Twente Enschede - Schalke und Vitesse Arnehim - Schalke. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

161 - Frauenfußball

19.09.2020 01:28:06

160 Folgen Trikots, in allen Farben und Formen, von Feldspielern, Torhütern, Schiris … aber nur von Männern! Zeit, dass sich der Trikotaustausch endlich einmal den Frauenfußballerinnen und ihrer Arbeitskleidung widmet – denn auch die Shirts der Kickerinnen sind gerade dabei sich „zu emanzipieren“. Aber auch in den letzten Jahrzehnten gabs immer wieder schöne Designbeispiele mit weiblichem Touch, weshalb wir uns wieder mal auf eine kleine Zeitreise von den 70ern bis ins Hier & Jetzt begeben haben. Welche speziellen Dressen der Gegenwart und Vergangenheit Flo und Klaus bei ihrer Spurensuche gefunden haben und welche Trikots von der Eins strahlen, erfahrt ihr in der aktuellen Folge … einer der längsten der Trikotaustausch-Historie und das zu Recht!

Jetzt in der App abspielen

Rot-Weiss - Folge 7 / Mit Bielefeld im Rücken um die erste Wurst!

18.09.2020 00:37:26

Timo Brauer und Marlon Irlbacher sind stolz - stolz auf die Leistung gegen Arminia Bielefeld! Endlich wieder Kampf,Rotze und Wasser geschwitzt und belohnt werden! Dat war RWE! Aber jetzt gehts weiter! Themen: -Wunschgegner Schalke! Timo und Marlon diskutieren über die 2. DFB-Pokalrunde - Auswärts gegen Borussia Dortmund II - Nimmt RWE den Rückenwind mit? - 5000 Zuschauer - Dauerkarteninhaber dürfen gegen Düsseldorf wieder ins Stadion - Fanmeinungen: RWE-Kommentator Andreas Crom und Fan Robin Judith äußern sich zur aktuellen Lage All das und vieles mehr in Podbolzers "Rot Weiss" - Der RWE-Podcast

Jetzt in der App abspielen

Episode 103 - Das Corona-Experiment, Roda!

18.09.2020 00:40:36

In Holland rollt der Ball schon wieder, und das ganze auch mit (einigen) Zuschauern. Bevor jetzt auch die deutschen Ligen wieder mit Fans starten, habe ich für euch zur Einstimmung einen Podcast zum Thema "Corona-Stimmung" aufgenommen. Zu Beginn unterhalte ich mich mit Ciril, der vom Fan zum (auch gewalttätigen) Ultra wurde und inzwischen als Fanbetreuer für Roda Kerkrade arbeitet. Er erzählt uns über Pyro und Risikospiele in NL, aber auch über seinen Werdegang und auch seinen abtrünnigen Bruder... Danach hört ihr die Aufnahmen, die ich während des Spiels gemacht habe incl der Stimmung und meinen - leicht angesäuselten - Kommentaren ;-) Prost!

Jetzt in der App abspielen

#31 Serie A 2020/2021 - Saisonvorschau

18.09.2020 01:22:50

Nach dem grandiosen Feedback von euch für unsere LaLiga-Folge haben wir heute erneut eine Preview für euch! Gemeinsam mit DAZN-Kommentator und Italien-Experte Mario Rieker haben wir uns die italienische Topliga genauer angeschaut. Was von Juve unter Andrea Pirlo zu erwarten ist, ob Lazios Höhenflug anhält und was wir Milan in der kommenden Spielzeit zutrauen - ihr erfahrt es in dieser Folge! Außerdem sprechen wir erneut über mögliche Überraschungsteams und werfen einen Blick auf den Abstiegskampf. Alles gebündelt in einer Episode, viel Spaß! Wir hoffen, dass euch diese Folge gefällt und freuen uns selbstverständlich über euer Feedback. Schreibt und folgt uns gerne bei Instagram unter @createfootball_com oder sendet uns eine Mail an [email protected]

Jetzt in der App abspielen

Viele Tore, viel zu tun

17.09.2020 00:54:06

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Das erste Pflichtspiel ist gewonnen, die Leistung der Roten war ansprechend doch der Kader ist noch nicht komplett. Christian und Dennis schauen gemeinsam mit Runnertobi auf das Pokalspiel (3:2 gegen Würzburg) zurück und wagen einen Ausblick auf die kommenden Tage. Runnertobi ist mit der Leistung Sei Muroyas zufrieden: Er hat das Potential, der beste Rechtsverteidiger seit Steven Cherundolo zu werden. Dennis sieht das ähnlich und freut sich zudem über die Verpflichtung von Linksverteidiger Niklas Hult: Einen Linksverteidiger auf seinem Niveau hatten wir nicht mehr seit Christian Schulz. Christian hebt auch die Leistung von Timo Hübers hervor der ehemalige Jugendspieler hat sich zu einer festen Säule in der Innenverteidigung weiterentwickelt. Dennoch das betont die Podcast-Runde deutlich dürfen die Würzburger Kickers nicht als Maßstab für alle Gegner in der zweiten Liga gelten. Zu harmlos waren die Franken in der Offensive, zu anfällig in der Defensive, als dass man sie ernsthaft mit Mannschaften wie Düsseldorf, Hamburg oder Nürnberg vergleichen könnte. Hannover 96 sollte sich nicht von dem Pokalsieg gegen den Zweitligaaufsteiger b...

Jetzt in der App abspielen

1. Spieltag: Fan-Rückkehr: "Alle oder keiner ist Kokolores"

17.09.2020 00:30:31

Fans dürfen zum Ligastart wieder in die Stadien, und auch unsere Vorstopper sind wieder da. BVB-Legende Michael Schulz und Fußball-Reporter Mathias Scherff freuen sich auf die neue Saison und ein Ende der Geisterspiele, auch wenn längst nicht alle Plätze in den Stadien besetzt werden dürfen. Aber lieber wenige, als keine Fans, sagt Michael Schulz, der dem BVB mit seinen jungen Wilden auch in dieser Saison eine Menge zutraut. Aber ist der BVB endlich titelreif? Auch darüber diskutieren unsere Vorstopper. Dass David Alaba bei den Bayern in Corona-Zeiten in den kommenden fünf Jahren angeblich 125 Millionen Euro verdienen will, findet "der Lange" Michael Schulz höchst unmoralisch. "Da fehlt den Clubs der Mumm zu sagen, dann leck mich doch am Arsch", wird Schulz deutlich. Wird Jude Bellingham der neue BVB-Überflieger, was ist Erling Haaland diesmal zuzutrauen? Und wohin verschlägt es eigentlich Mario Götze nach seinem erneuten Beraterwechsel? Unsere Vorstopper haben alle Themen extrem süffisant und kurzweilig im Blick. Und sie scheuen sich nie vor einer klaren Kante.

Jetzt in der App abspielen

Hypochonder, Taskforces und Bayern-Trubel

17.09.2020 00:32:04

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Mit dem Bundesligastart nimmt jetzt auch der Fever Pit'ch Podcast seinen regelmäßigen Betrieb wieder auf. Zum Restart blicken Malte Asmus  und Sport1-Chefredakteur Pit Gottschalk natürlich auf die anstehende Bundesliga-Saison voraus. Sie sprechen darüber, ob sich die Dominanz der Bayern aus den letzten Jahren fortsetzen wird und ob sie nach dem Abgang von Thiago zum FC Liverpool im Mittelfeld gut genug und vor allem für den dichten Spielplan breit genug besetzt sind. sie sprechen zudem Borussia Dortmunds und Borussia Mönchengladbachs Ambitionen an. Natürlich geht es auch um die Causa David Alaba. Pit ordnet noch einmal die Worte ein, die Uli Hoeneß am letzten Wochenende im Doppelpass zur ganzen Thematik - wohl mit Kalkül - fallen ließ. Außerdem gibt er seine Meinung ab, ob Alaba bleiben oder doch den Verein verlassen wird. Und selbstverständlich sind auch die leichten Bauchschmerzen wegen der Rückkehr der Zuschauer in die Stadien und die neugegründete DFL-Taskforce Thema. Kann das was bei rauskommen, wenn 35 Menschen aus ganz unterschiedlichen Bereichen zusammen sitzen und Entwicklungen der Vergangenheit reflektieren, interdiszip...

Jetzt in der App abspielen

Episode 179: Futur 17

17.09.2020 01:32:56

Nach dem DFB-Pokal ist vor dem ersten Punktspiel, weshalb wir in Podcast-Folge 179 zunächst auf den Auftritt gegen Darmstadt zurückblicken, um uns dann mit einer kleinen Saisonprognose für die Liga zu beschäftigen und schließlich auch auf das nächste Heimspiel am Sonntag vorauszuschauen. Auch sonst war viel los in der vergangenen Woche: In NRW bildet man Stadionallianzen, bei der DFL eine Taskforce und in der Otto-Fleck-Schneise kürzt man bei den Fanprojekten. Das alles besprechen wir im "Sonstiges"-Segment bzw. in der Kategorie "Aufreger der Woche". Ausgabe 180 erscheint voraussichtlich am 23.9..

Jetzt in der App abspielen

HRF 088 | Real Madrid im Franquismus

17.09.2020 02:00:19

In Ausgabe 88 spreche ich mit dem Historiker Julian Rieck. Er arbeitet an einer Doktorarbeit zum Thema Real Madrid unter Franco. Wie ihr merken werdet ist dieses Thema durchaus komplex und bedarf einiges an Hintergrundwissen. So steigen wir nach der Vorstellung, mit einem Geschichtsteil zu Franco ein. Betrachten den spanischen Fußball seiner Zeit und die Entwicklung von Real Madrid. Natürlich kann man das Thema nicht ohne eine Betrachtung des FC Barcelona abarbeiten und so schauen wir uns auch die Geschichtsschreibung der Katalanen an.

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 147 – ES GEHT LOS

16.09.2020 00:39:47

Das erste Pflichtspiel ist gespielt, die ersten Zuschauer kehren zurück in die Stadien und am Wochenende geht die 2. Bundesliga wieder los. Grund genug für das Team von 1912FM sich wieder an die Mikrophone zu schwingen und Euch an unseren Gedanken teilhaben zu lassen. In gewohnter Manier wird das Spiel der ersten DFB-Pokal Runde besprochen, gefolgt von einem kleinen Ausblick auf den ersten Spieltag der 2. Bundesliga. Beim kurzen Transfer-Update schauen wir noch einmal was sich in den letzten Wochen so getan hat und sprechen über das neuste Gerücht zu unserem Stürmertalent Li-La-Lauberbach. Im Zuge der Neuigkeiten zu den Dauerkarten-Optionen besprechen wir auch die aktuelle Situation zur Rückkehr der Fans und was wir daran gut oder vielleicht nicht so gut finden. Da die Regionalliga schon gestartet ist, gibt es natürlich auch hier endlich wieder Ergebnisse. Nach dem Paderborn-Spiel werden wir unsere Voraussagen zur neuen Saison machen mit den Kategorien, die Ihr bereits aus der Gala-Folge kennt. Lasst uns gerne wissen, wer Eurer Meinung nach am Ende der Saison in einer Kategorie ganz oben stehen wird, auch Vorschläge zu neuen Kategorien werden wir in die nächste Folge mit aufnehmen. Selbstverständlich könnt Ihr auch für das Spiel gegen Rielasingen-Arlen wie gewohnt über den Spieler des Spiels abstimmen. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 397

16.09.2020 00:06:41

Regelkunde mit Lutz Wagner und warum der DFB Präsident gerne mit Franz Beckenbauer sprechen möchte ...

Jetzt in der App abspielen

Folge 2: Pokal ist nur einmal im Jahr

16.09.2020 01:14:45

Martin, Tobias und Thomas begeben sich in Gruppentherapie. Wie anders soll man auch auf die Leistung unseres Teams am Samstag in Ulm reagieren. Lustlos, kraftlos und ohne Ideen schieden wir in Ulm aus und müssen MAL WIEDER sehr frühzeitig unsere Pokalträume begraben. Damit verschiebt sich unsere Europacupteilnahme (#wismutaueinternational) wieder um ein Jahr. Aber dafür hat Thomas nun mehr Zeit Naked Attraction zu gucken. Neben dem Pokaldesaster nehmen die drei sich noch die kommenden zwei Gegner (Würzburg, Fürth) vor, diskutieren die aktuellen Überlegungen zu Zuschauern in den Stadien (Stand: 13.9.2020) und tippen ihre 3 Auf- und Absteiger der kommenden Saison (Spoiler: Aue ist nicht dabei). Dazu wurde eine neue Rubrik gefunden: Der #HelgeDerWoche. Seid gespannt, was es damit auf sich hat. Sie wird uns diese Saison wohl häufiger begegnen. Am Ende der Folge hat jeder noch eine persönliche Saisonwette abgegeben. Wer verliert, muss am Ende einen Betrag nach Wunsch an das Auer Nachwuchsleistungszentrum spenden. Und das Beste: Ihr könnt mitmachen. Überlegt euch auch eine Wette und tut Gutes! ⚒️

Jetzt in der App abspielen

Der Glubbchecker stellt sich vor!

15.09.2020 00:02:06

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Servus zusammen, nachdem der Saisonstart immer näher rückt und mein Instagramkanal jetzt einen Monat aktiv ist, möchte ich mich erstmals zu Wort melden und mich und den geplanten Podcast kurz vorstellen. Wer bin ich? 39 Jahre alt, verheiratet, einen Sohn, Glubberer seit frühester Kindheit ("Als ich noch ein ganz kleiner Bub war..."), Dauerkartenbesitzer, Vereinsmitglied Ich mache für euch den Glubbcheck: Die Idee zu einem Blog und Podcast hatte ich schon lange. Die abgelaufene Saison und vor allem die Coronapause haben dann dazu beigetragen, die Planungen zu konkretisieren. Ich möchte in regelmäßigen Abständen über unseren FCN sprechen und das ganze soll einen Mehrwert für euch alle werden. Mein Podcast soll eine gute Mischung aus fundierter Analyse und lockerer, lustiger Herangehensweise werden, so wie ich es meiner Meinung nach auf Instagram jetzt seit einem Monat praktiziere. Den Podcast m...

Jetzt in der App abspielen

#53 / Januar 2010

15.09.2020 00:06:14

Zu Beginn des Jahres 2010 verhängte der DFB 81 Stadionverbote gegen Bayern München Fans, die Initiative "We save TeBe" wollte ihren finanziell angeschlagenen Verein unterstützen und englische Hooligans sollten an der Reise zur WM in Südafrika gehindert werden. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: Tennis Borussia Berlin, Austria Wien, EV Zug, FC Luzern, Rot-Weiss Essen, Dynamo Dresden, Waldhof Mannheim, Regensburg, Stuttgart, Alemannia Aachen, WM 2010, Südafrika, Bundesliga, Frauen WM, Werder Bremen, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Sven Kmetsch: Warum ich mit dem HSV und Dresden leide

13.09.2020 01:06:29

Der frühere Mittelfeldspieler, der 1995 von der Elbe in Dresden an die Elbe nach Hamburg wechselte und dort zum Nationalspieler wurde, erzählt im Abendblatt-Podcast "HSV - wir müssen reden" vor dem Duell seiner Ex-Clubs, warum er sich mit Horst Hrubesch zum Angeln treffen will, wie ihn Frank Pagelsdorf zum Kapitän machte und warum er noch immer sauer auf Felix Magath ist.

Jetzt in der App abspielen

Episode 101 - Die Hool-Banden der 80er und 90er: LEV (2)

13.09.2020 00:36:40

Willkommen zur dreistelligen Routine ;-) Teil 2 aus meiner Heimat: Theo und Mike berichten aus der ersten BL-Saison 79-80, als die Kölner in Lev-City randalierten. Wir beleuchten gemeinsam die 80er gegen den Gegner aus der angrenzenden Millionenstadt, später wurde dann ein Verein aus dem Norden zum Dauer-Rivalen... incl. Verfolgungsjagden mit Leuchtspur-Beschuß auf der Autobahn und brennende Fahrzeuge. Teil 3 dann kommenden Mittwoch!

Jetzt in der App abspielen

#30 LaLiga 2020/2021 - Saisonvorschau

11.09.2020 01:41:27

Endlich ist es soweit! LaLiga startet in die neue Saison und wir wagen einen Ausblick und analysieren die Teams gemeinsam mit DAZN-Kommentator Matze Naebers. Real, Barca, Atletico, Sevilla, Villarreal, Betis, Valencia, Real Sociedad, Getafe und viele mehr werden von uns genauer unter die Lupe genommen. Auch die Aufsteiger und unsere persönlichen Überraschungsteams kommen nicht zu kurz. Viel Spaß mit der Episode! Wir hoffen, dass euch diese Folge gefällt und freuen uns selbstverständlich über euer Feedback. Schreibt und folgt uns gerne bei Instagram unter @createfootball_com oder sendet uns eine Mail an [email protected]

Jetzt in der App abspielen

Schanzer Zeitspiel | Episode 28 | Vorsichtiges Abwägen, ob eine Stendera-Euphorie zulässig ist

11.09.2020 01:20:01

Huch, es geht ja schon wieder los?! Das Zeitspiel-Team hat sich in reduzierter Mannstärke zusammengefunden (nein - es hat nichts mit Bene's Hadergjonaj-Nominierung zu tun), um über die Vorbereitung, die Transfers und den Saisonstart unserer Schanzer zu diskutieren. Die Corona-Situation hat einiges durcheinander gebracht, sodass wir eigentlich nicht allzu optimistisch in die Saison gehen - wäre da nicht ein vielversprechender Neuzugang, der vorsichtige Euphorie bei Marco und Martin auslöst. Weitere Themen sind der bevorstehende emotionale Abschied von Heiko-Lionel, die mögliche Teilzulassung von Zuschauern, der neue Geschäftsführer Manuel Sternisa und die Trikots der Saison 2020/21. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Fr. 11.09.20 Orthomol zahlt 4 Mio. für 2 Jahre, Leistners 1. Interview, HSV stellt Antrag für Fans

11.09.2020 00:06:18

Der HSV hat mit Orthomol einen neuen Hauptsponsor gefunden und kassiert vier Millionen Euro für zwei Jahre. Neuzugang Leistner gibt sein erstes Interview und der HSV beantragt, Zuschauer fürs erste Heimspiel gegen Düsseldorf zuzulassen. Der MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Die Allesfahrer aus der Schweiz

11.09.2020 00:27:44

Andy und Biggy Schröder sind Borussia-Allesfahrer, wohnen aber in der Schweiz. Zu jeden Spiel fahren sie, egal ob heim oder auswärts, um Borussia zu schauen. Wie das funktioniert mit einem Vollzeit-Job und was das finanziell bedeutet, erzählt Andy uns.

Jetzt in der App abspielen

Zu schlecht für Illegal

10.09.2020 01:19:25

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Lange habt ihr auf den Mann himself verzichten müssen. Jetzt ist er zurück! Seidel ist nach halber Europareise in Bestform und dann eigentlich zum richtigen Zeitpunkt: Zur Eröffnung der Saison! Wie aus dem nichts startet der DFB-Pokal mit der ersten Runde. War nicht erst gestern noch das Championsleague-Finale?! Naja, wem trauen eure 2 Lieblings-Kraken den großen Coup zu? Sagen wir mal so: Es steht 2:7! Warum? Nachhören!  Und da wir ja von einem Virus umgeben sind, gibt es auch noch mitte September wilde Transfergerüchte und Handlungen. Die größte ist natürlich der Transfer von Kia Havertz zu General Motors. Hatten die Blues auf jeden Fall die Power to surprise (hihi). Doch die Leverkusener haben immerhin schon so halb einen Ersatz gefunden. Ob für Havertz oder für Volland steht noch in den Sternen. Ansonsten sollte man vielleicht mal James sagen, dass es in Everton kälter als in Deutschland ist. Wird er dann spätestens merken, wenn der Trainer weg sein sollte und er wieder auf Vereinssuche ist (hihi). Stellt euch vor das jetzt noch Ibrahimovic in die Regionalliga wechselt, ein Spieler auf einem Pferd vorgestellt wird und ...

Jetzt in der App abspielen

#57 Die Zukunft von Schalke 04 - Gast: Peter Lohmeyer (Schauspieler und Schalke-Fan)

10.09.2020 00:32:50

Schalke 04 hat eine katastrophe Rückrunde erlebt. Die Fans mussten etliche Rückschläge hinnehmen. In der kommenden Spielzeit soll alles besser werden. Die Sommerpause, die Transferphase und die Neuverpflichtungen lassen daran zweifeln. Peter Lohmeyer ist nicht nur Schauspieler. Die Fußball – Fans kennen ihn vor allem aus seiner Hauptrolle im Kino-Film „das Wunder von Bern“. Zuletzt stand er bei den Salzburger Festspielen als "Tod" im Jedermann auf der Bühne. Er ist auch Hardcore-Fan der Königsblauen. Beim Rück- und Ausblick auf die Knappen wählt er deutliche Worte. Ein tolles Gespräch, dass auch für Nicht-Schalker interessant sein dürfte.

Jetzt in der App abspielen

RudBX27 - Extra: Saisonvorschau 2020/2021 - Gast: Andreas (@abiszet) vom Vertikalpass

10.09.2020 01:37:49

Der VfB ist zurück in der Bundesliga! Wir starten in unsere sechste Podcast-Saison mit einem Ausblick auf die anstehende Spielzeit. Motto: Der nächste Schritt. Normalerweise hätten wir vor Saisonbeginn wieder mit den drei anderen VfB-Fanpodcasts eine VfBVIERERKETTE aufgenommen, aus terminlichen Gründen ist das in diesem auch sonst außergewöhnlichen Jahr 2020 leider nicht möglich. Stattdessen haben wir uns einen nicht minder kompetenten Gast eingeladen: Andreas (@abiszet) vom allseits bekannten Blog Vertikalpass. Mit ihm schauen wir zurück auf die Saisonvorbereitung und widmen uns dann den einzelnen Mannschaftsteilen und deren Stärken und Schwächen. Abschließend werfen wir einen Blick auf die aktuelle Stimmung vor Saisonbeginn und reden darüber, was uns in den nächsten Monaten erwartet. Die Themen im Überblick 00:02:23  Begrüßung 00:08:54  Saisonvorbereitung 00:17:42  Kader 01:13:53  Stimmung und Ausblick Werdet Gast im Podcast Wir suchen Podcast-Gäste für unsere wöchentlichen Folgen! Schreibt uns unter [email protected]! Weitere Infos findet Ihr hier. Rund um den Brustring unterstützen Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr das entweder über Patreon oder PayPal tun. Das Geld nutzen wir, um die laufenden Kosten zu decken und Rund um den Brustring weiter zu entwickeln. Schon kleine Spenden helfen uns. Wir freuen uns auch über eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei YouTube und Spotify abonnieren und hören.  Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Gegnervorstellung Teil 2

09.09.2020 00:54:47

Unser 2. Teil der Gegnervorstellung.  Diesmal stellen euch Thomas vom Aue-Podcast ZweigekreuzteMikros, Kickers Stadionsprecher Tobi Grimm, Fürth-Fan Danny, HSV-Fan Alex und der Rheinländer und Fortune Dennis Scheffler, vom Podcast NeuesVonnePommesbude ihre Vereine vor! Wir wünschen euch viel Spaß beim zuhören und bleibt gesund!

Jetzt in der App abspielen

Folge 1: Die Ab- und Zugänge 2020/21

09.09.2020 00:52:56

Glück auf! Passend zum Start unseres neuen Podcasts vom Macht aus dem Schacht, FC Erzgebirge Aue, werfen wir einen Blick auf die neue Saison. Wer ist gegangen, wer ist gekommen? Welcher Neuzugang hat welche Stärken und Schwächen? Wo sehen wir noch Verbesserungsbedarf? Hat ein Minikader sogar seine Vorteile? Ihr seht also: Gleich in der ersten Folge unseres Podcasts gibt es zahlreiche Fragen zu klären. Werft mit uns einen Blick auf die neue Saison!

Jetzt in der App abspielen

Folge 0: Saisonrückblick 2019/20

09.09.2020 02:10:32

Boom! Das ist sie, die Pilotfolge unseres neuen Formats "Zwei Gekreuzte Mikros - Der Auepodcast". Um die Technik zu testen, haben wir uns für den Piloten einmal das Thema "Rückblick auf die Saison 2019/20" ausgesucht. Dazu gibt es eine kurze Vorstellungsrunde von uns (Martin, Tobias und Thomas) und als Highlight den emotionalen Ausbruch von Tobias zum Ende des 4:3 gegen Nürnberg aus dem Herbst 2019. Es wird lustig… Hört gerne mal rein! Wir freuen uns auf euer Feedback. In diesem Sinne: Immer wieder Wismut Aue!

Jetzt in der App abspielen

Mi. 09.09.20 Pollersbeck-Gipfel, Verwirrung um Senatsentscheidung, Gyamerah kehrt zurück

09.09.2020 00:06:27

Der Hamburger Senat erlaubt Zuschauer beim Tennis im Stadion - dem HSV und dem FC St. Pauli indes nicht. Und während Jan Gyamerah seinen Comeback-Versuch Nummer zwei startet, hofft Pollersbeck auf prominente Hilfe bei seinem angestrebten Vereinswechsel. Das und mehr - im MorningCall: https://soundcloud.com/morning_call/mi-090920-pollersbeck-gipfel-verwirrung-um-senatsentscheidung-gyamerah-kehrt-zuruck

Jetzt in der App abspielen

Erwartungen

08.09.2020 01:07:55

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Am Wochenende geht es also wieder los für den HSV erst am Montag mit den Pflichtspielen. Also horchen Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) mal bei Jörg Tegelhütter (@tierimtor) vom NDR und Ivo (@Braze77) nach, mit welchen Erwartungen sie in die neue Saison gehen.   Zunächst einmal sprechen wir aber über alles, nur nicht über Fußball. Das liebe Geld beschäftigt uns, im Sinne von Zuschauereinnahmen über den Dauerkartenpfand und wir reden ausführlich über mögliche neue Sponsoren, sei es auf der Brust oder für den Stadionnamen. Und wir sprechen über Mentalität und wie dringend die beim HSV verändert werden muss.   Aber natürlich bot auch das Sportliche der Vorbereitung allerlei Gesprächsstoff. Wie macht sich der neue Trainer? Was ist eigentlich mit Julian Pollersbeck los? Sind die Neuzugänge Gjasula, Terodde und Leistner schon die Abkehr von der angekündigten Neuausrichtung in Sachen Transfers? Welche jungen Burschen haben uns am meisten überzeugt? Von wem erwarten wir in der neuen Saison den viel beschworenen nächsten Sc...

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 388

07.09.2020 00:06:47

Zuschauer auf Schalke erlaubt Lob von Jupp Tenhagen und Wilhelm berichtet ...

Jetzt in der App abspielen

160 - Kaffeekränzchen *REUPLOAD*

05.09.2020 01:10:22

Fast Food, Bier und mehr auf Trikots haben wir in Spezialfolgen oder in unserer „Seltsame Sponsoren“-Reihe schon beleuchtet – doch eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel vieler Menschen (am Morgen oder ganztags) blieb bisher außen vor: der Kaffee! Und so summen wir im Sinne eines Austropop-Ohrwurms „Der Kaffee ist fertig“ und schauen uns diesmal eine Epidsode lang an, was so alles rrrröstfrisch auf den Dressen dieser Welt daherkommt. Dabei werden Flo und Klaus aber nicht nur in Italien oder bei einem speziellen Derby in Österreich fündig, sondern selbst in Brandenburg, Australien oder gar im Indischen Ozean! Und auch die Milch dazu darf nicht fehlen, aber hört und seht selbst …

Jetzt in der App abspielen

Folge 17 - Tattoosiff und Bratkartoffeln

05.09.2020 00:23:09

Saisoneröffnung in der Hessenliga. Trotz Corona durften doch tatsächlich ein paar Zuschauer beim Auftakt zwischen Baunatal und Steinbach dabei sein. Fussball in Zeiten von Hygiene Vorschriften, da darf man auch mal das schöne Parkstadion mit Flutlicht machen. Wie der Kick nun zum Titel kommt, dass verrät uns einer der drei Fetten.

Jetzt in der App abspielen

Rot-Weiss! Der RWE-Podcast Folge 5

04.09.2020 00:32:03

Mit Vollgas inne Saison! 1.Spieltag - SC Wiedenbrück Timo Brauer und Marlon Irlbacher diskutieren in der fünften Ausgabe des RWE-Podcast über den ersten Regionalligaspieltag der Saison 20/21 gegen den SC Wiedenbrück! Außerdem: - Außergerichtliche Einigung mit Ex-Trainer Christian Titz - Davari erhält Vorzug im Tor vor Golz - Fans mit Zaunfahnen als Motivation - Mögliche Aufstellung gegen Wiedenbrück - Appell des Vorstandes an die RWE-Fans Ab sofort überall wo es Podcasts gibt!

Jetzt in der App abspielen

17 - Hörer vs. Fragen 0:2

04.09.2020 00:42:35

Kaum Teil 1 fertig gehört, schon feuern euch die Jungs mit dem schwarzen Trikot den zweiten Teil der Hörerfragenfolge um die Ohren. Dieses Mal geht’s um Zukunftsvisionen von F-Jugend-Spieltagen auf Provinz-Sportplätzen, die liebenswertesten Spielerfrauen, Erfinder des modernen Fußballs und  Dreamteams, die ihr Heil kompromisslos in der Offensive suchen. Ab sofort und exklusiv für alle: Vorgeplänkel, das gemischte Hack des kleinen Mannes (m/w/d).

Jetzt in der App abspielen

Transfer-Talk mit Jörg Neblung

02.09.2020 01:04:43

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die Sommerpause neigt sich dem Ende entgegen, die Spannung bei den Transferentscheidungen steigt. Grund genug, sich mal bei einem echten Kenner des Geschäfts zu erkundigen: Spielerberater Jörg Neblung ist diese Folge zu Gast bei Christian und Dennis. Jörg Neblung ist wohl einer der bekanntesten Spielerberater Deutschlands. Die Fans in Hannover kennen ihn vor allem als Berater von Robert Enke, Florian Fromlowitz und Michael Ratajczak. Neben den drei 96-Torhütern gehörten und gehören auch Timo Hildebrand, Hans-Jörg Butt, Bastian Reinhardt und Stefan Wessels zu seinen Klienten. Wie wird man eigentlich Spielerberater? Auch zur Klärung dieser Frage ist in der neuen Folge ausreichend Zeit. Genauso spannend ist aber auch, wie sich das Beratergeschäft durch die Pandemie verändert hat und welche Eigenschaften als Spielerberater in Krisenzeiten mehr denn je gefragt sind. In der Folge wird schnell klar: Jörg Neblung gehört zu den seriösen Beratern seiner Zunft, ihm ist ein Vertrauensverhältnis zwischen Spieler und Berater wichtiger als das schnelle Geld. Neben einigen grundsätzlichen Fragen bleibt auch viel Platz für spannende Anekdoten. Abschließend wer...

Jetzt in der App abspielen

#44 - Ein triftiger Ground

01.09.2020 01:03:00

In der 44. Folge geht es um den wichtigsten Termin eines Groundhoppers - Die Europapokalauslosung. Ohne Zuschauer ist das wenig erfüllend, dennoch versuchen Tim & Schlü einige Worte für die ausgelosten Begegnungen zu finden, bevor das vergangene Wochenende thematisiert wird. Tim hat eine Groundperle aus den Tiefen der Europlan Datenbanken hervorgekramt und zum Abschluss der Folge sprechen die Rucksackträger über das perfekte Restaurant für Fußballtouristen.

Jetzt in der App abspielen

Schweinekopfbälle - E06 - Saison 20/21

01.09.2020 01:01:15

Der Fußball, meine Damen und Herren, kennt keine Pausen. Er ist rastlos, gefräßig, unersättlich. Endspiele, Testspiele, Machtspiele. Irgendwas ist immer, irgendwo fällt immer das nächste Tor. Und wenn der Ball schweigt, sprechen die Spieler und Trainer, ein Toben und Tönen, dann werden Interviews lanciert und Schlagzeilen erzwungen. Als hätten sie Angst vor der Stille, den Momenten der Leere. In Barcelona, prominentestes Beispiel, darf Lionel Messi der Welt gerade noch einmal zeigen, dass er mehr ist als ein Verein. Und irgendwo hinter Freiburg schreibt Joachim Löw gemeinsam mit Franz Josef Wagner einen Brief an die Fifa, legt dann übergroße Torwarthandschuhe ins Schaufenster, macht damit auch wieder Werbung in eigener Sache. Der Bundestrainer fliegt diese Woche nach Spanien, er hat sonst keine Sorgen. Bald ist wieder Bundesliga, davor jedoch treffen sich die Nationen. League ohne Legends. Irgendwas ist immer, irgendwo fällt immer das nächste Tor. Machttestspiele, Testbildstrecken. Bald ist wieder Bundesliga, bis dahin, so scheint es, bleibt uns, den echten Fans, nur das Sonderheft, mit Stecktabelle und überreifen Überschriften, den vertrauten Kalauern der Korrespondenten. Ein Wolf für die Meute. Eine Spinne für die Krone. Auch der Humor kennt keine Pausen. Deshalb machen wir weiter, wie immer. Viel Spaß! CLARK – Dein digitaler Versicherungsmanager: clark.de / goclark.at Ladet zwei bestehende Versicherungen hoch und sichert Euch mit dem Code "MML" einen 30,00 Euro Amazon Gutschein!

Jetzt in der App abspielen

Episode 97 - Die Hool-Banden der 80er und 90er: Borussenfront (1)

30.08.2020 00:32:45

Kaum jemand in Fußball-Deutschland, der nicht schonmal von der Borussenfront gehört hat. Die Dortmunder Klopper-Fraktion treibt seit 1982 ihr Unwesen. Wir blicken zurück auf eine bewegte Geschichte, sogar auf die Erzählungen der Großväter, dass bereits in den 50er und 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts Leute "mit Regenschirmen auf die Blauen" gewartet haben. Oder wie der Opa 1966 beim EC-Finale in Glasgow war! Für unsere Gesprächspartner gab es dann in den Achtzigern schon mal "eine Lernohrfeige" im Bus, es ging mit dem Sonderzug 1989 zum Pokalfinale nach Berlin ("Leuchtraketen in Helmstedt") oder mit der Nationalelf nach Rotterdam und Mailand. Knast und Krankenhaus inclusive. Teil 2 dann in wenigen Tagen!

Jetzt in der App abspielen

Hör mal Werder liest #1

30.08.2020 00:25:44

Ihr seid überrascht, dass die Liga bald wieder startet und wollt euch noch ein wenig ablenken? Wie wäre es mal mit einem Buch? Nein, keins über Fußball. Der gute Delius Klasing Verlag war so nett, Matti ein paar Bücher als Rezensionsexeplar zu schicken. Vielleicht ist ja was für euch dabei:  00:00:58: Ohne Mampf Kein Dampf - optimale Ernährung für Ausdauersportler  00:08:30: Effizientes Triathlon Training - mit dem 80/20-Konzept zur Bestzeit  00:16:07: #Fatboysrun - Wie mich das Laufen jeden Tag aufs Neue rettet   00:22:40: Die ganze Zeit ist ein Spielfeld 

Jetzt in der App abspielen

Plumpe Sommerträume II

28.08.2020 01:11:19

Wir melden uns zum zweiten Mal aus der Sommerpause, sprechen ein bisschen über die aktuelle Situation bei Hertha, das Transfergeschehen und Gerüchte, und schweifen dann in plumper Manier völlig ab und sprechen  lange über Botafogo, alte Helden und kurz über das CL-Finale (das zum Zeitpunkt der Aufnahme noch bevorstand). Sommerpause halt! Wie angekündigt, sprechen wir nochmal über das Thema Zuschauer im Stadion. 5000 mit Hygienauflagen? Alle oder keiner? Wir schauen dazu auch auf die beiden Statements, den Brief von Hertha an die Mitglieder und das Statement der Ultraszene, das über den FKO veröffentlicht wurde. Kurz schneiden wir auch das aktuelle diskutierte Thema Instagram, Kleberseiten, Veröffentlichung von Graffiti-Bildern etc. an. Das Statement dazu von Sprayathen kam erst ein paar Tage nach der Aufnahme, wir werden das aber bestimmt nochmal aufgreifen. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

HRF 085 | Zeitspiel-Magazin

28.08.2020 01:24:38

In dieser Folge spricht Moderator Oliver Leiste mit Zeitspiel-Magazin Herausgeber Hardy Grüne und der Journalistin Mara Pfeiffer von 120Minuten. Anlass ist das Leitthema "Die andere Hälfte - Frauen und Fußball" der Zeitspiel-Magazin Ausgabe 14. Das Heft ist im Zeitspiel-Verlag noch erhältlich. Ein Dank geht an die ehemalige Redaktion von 120Minuten.

Jetzt in der App abspielen

Fanzines im Jahr 2001

28.08.2020 01:09:41

Heute spreche ich mit Snoopy über die Fanzines, die es rund um den Jahrtausendwechsel in Deutschland gab. Bei Snoopy fing alles mit dem BVB-Fanzine "Die Bude" an und selbst gab er das Heft "Snoopy on tour" raus. Unter andere geht es in dieser Folge um: Suff Olé (BVB), Bierstadt Kurier (BVB), Fackeln im Sturm (Aachen), Ostwestfalens Gloria (Arminia Bielefeld), Terrace Tales (Groundhopping / Leverkusen), Rotkehlchen (Hannover 96), Hopp Hard (Groundhopping / Eintracht Frankfurt), De Babbedeggel (Ultras Frankfurt), Hattrick (VfB Lübeck), In Teufels Namen (Kaiserslautern), Der Leuchtturm (Nürnberg), Die dicken Kinder von Jena, Chosen View (HSV), Heidegeist (HSV), Phönix aus der Asche (KSC), Erwin (Offenbach), Beziehungskiste, Offside und auch um Blaues Blut (Schalke) und Unterwegs in Sachen Fußball (VfL Bochum).

Jetzt in der App abspielen

Fr. 28.08.20 Arnesen macht HSV Druck, Teroddes irrer Vertrag, HSV sauer auf DFB, heute 5. Testspiel

28.08.2020 00:06:48

Zugang Terodde hat sich finanziell abgesichert, der HSV kritisert die späte Ansetzung im DFB-Pokal (zurecht!, Ex-HSV-Sportchef Arnesen ist mit Feyenoord heute 5. Testspielgegner und sagt, der HSV muss aufsteigen. Das und mehr - im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 377

27.08.2020 00:06:42

Wir zeigen das richtige Messi Foto (Facebook, www.muxx.tv) Europäischer Supercup in Budapest mit 20 000 Zuschauern??

Jetzt in der App abspielen

Mert Müldür | Sassuolos Senkrechtstarter der Saison

27.08.2020 00:54:00

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Nach der langen Ligapause überzeugte neben den Protagonisten der Serie A ein kleiner Verein aus der Emilia-Romagna namens US Sassuolo. Roberto De Zerbis Mannen spielten nicht nur erfrischenden Angriffsfußball, sondern verlangten Teams wie Juventus Turin oder Inter Mailand alles ab. Ein Mann den wohl die wenigsten zugetraut hatten, dass er in seiner Debütsaison dermaßen beeindruckt war Mert Müldür. Der 21-jährige Rechtsverteidiger wechselte vor der Saison für gerade mal sechs Millionen Euro von Rapid Wien zum italienischen Erstligist. Dort sollte er den zur AC Florenz abgewanderten Pol Lirola ersetzen, welcher in den letzten Jahren bei den Neroverdi zum Führungsspieler gereift war. Dass der in Wien geborene junge Türke den Spanier in nur wenigen Monaten mehr als ersetzen würde, hatten wohl die wenigsten erwartet. Der 1,88 Meter großgewachsene Abwehrhüne überzeugte mit Dynamik, Selbstvertrauen, offensiven Flankenläufen und Reife, so dass er sicherlich bereits im Fokus einiger Serie-A-Giganten gerückt ist. CSN Der Serie-A-Talk hat Müldürs hervorragenden Auftritte aufmerksam beobachtet und diese mit einem Platz in der Post-...

Jetzt in der App abspielen

Schmu mit Bayern

27.08.2020 00:16:57

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Dietfried Dembowski hat gelogen. Eiskalt. "DER FC BAYERN WIRD PARIS-KATAR MINDESTENS SO HOOCH SCHLAGEN MÜSSEN WIE BARCELONA!!" Muss der FC Bayern nicht. Sie haben die Champions League gewonnen und damit auch das DID POWERRANKING. Vor Paris-Katar und dem FC Liverpool. Ob Jürgen Klopp mit diesem 3. Platz wird leben können? Ansonsten beschließen Dembowski und Thies die Saison, die so unfassbar lange gedauert hat, mit Spekulationen um Lionel Messi. Und sie fragen sich, ob die Black-Lives-Matter-Bewegung mit der Bundesliga gleichgesetzt werden sollte. Soll sie nicht. Um das mal zu spoilern. Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor de...

Jetzt in der App abspielen

Finale doham - E05 - Saison 20/21

25.08.2020 01:11:05

Große Ereignisse werfen ihre Flutlichtschatten voraus, doch weil vor dem Pokal immer auch nach dem Finale ist und die Champions League längst ihre eigenen Gesetze hat, sprechen wir heute natürlich erstmal über die Sonntagsszenen aus Lissabon, wo sich junge Männer im Konfettiregen erst Edelmetallvasen über den Kopf gestülpt und später noch eine Trommel vor den Bauch geschnallt haben, als wäre zumindest in Portugal schon Karneval. Das ganz große Henkelpottpourri der Klubeuropameister, die erst über den Kontinent gewalzt sind, um dann auf Triple-Schritten auch das Finale hinter sich zu bringen. Ein Eiertanz, wie ihn sich nicht mal Oliver Kahn besser hätte ausdenken können. Die Luft an diesem Abend, sie schmeckte nach Testosteron und nach Tränen, nach Taumel und Trauer. Mit etwas Abstand aber muss man sich auch noch mal die Umstände auf der pelzigen Zunge zergehen lassen, Knospe es, was es wolle. Denn dort bleibt ein Geschmäckle, weil auch Blutgeld Tore schießt und weil es nur ein bisschen Katar nicht geben kann. So klopfen wir den Bayern auf die breiten Schultern und versuchen gleichzeitig, sie noch am Ärmel zu erwischen. Die Dialektik als Grätsche, mit der wir über den Boden der Tatsachen rutschen, über die Asche der Scheichs, immer nah an der Scherzgrenze. Am Ende, hintenraus also, machen wir es noch mal ganz anders als die Bayern und verteilen Geschenke. Aus der Vergangenheit und aus dem Westen. Denn wo wir sind ist immer unten. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Special! Normalzustand in Luxemburg

25.08.2020 00:19:18

in meiner heutigen Folge berichte ich euch von meinem Spielbesuch vom 22.08.2020 beim FC Swift Hesperange gegen den FC Differdange 03, den Einschränkungen aufgrund der Pandemie und ebenfalls auf der Agenda das allgemeine Thema Fußball und Groundhopping in Luxemburg. Willkommen beim Fußball mit Zuschauern in Luxemburg. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Mo. 24.08.20 Vor Start ins Trainingslager spricht Thioune Klartext. Ärger für Kwarteng,Lob für Onana

24.08.2020 00:06:10

Heute startet der HSV ins Österreich-Trainingslager. Die Offensive steht im Fokus. Nach der Niederlage gegen Randers ist Trainer Thoune sauer und nimmt die Mannschaft in die Pflicht. Youngster Onana überrascht positiv, Amaechi enttäuscht. Das und mehr - im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Folge 15 - Dauerregen in Saksun

23.08.2020 00:41:33

Warum regnet das eigentlich durchgehend auf den Färöer Inseln? Wo liegt Saksun und was ist der Fossa? Immerhin rollt der Ball wieder, auch wenn es bei diesem Wetter kaum noch spaß macht. Aber es gibt ja zum Glück das Bònus Schwein

Jetzt in der App abspielen

#89 | Die Akte Uwe Bardick

21.08.2020 00:00:00

#89 | Die Akte Uwe Bardick

Jetzt in der App abspielen

Spezial - Folge 2 | Finale in Lissabon

21.08.2020 00:35:25

PodBolzers Champions Talk - ROT WEISS meets 1902. Diesmal mit der Ruhrpottlegende Timo Brauer und dem Podcastpapst Meik Bodden. Augenmerk legen unsere beiden Experten hierbei auf die beiden CL Halbfinals Plus eine Prognose für den kommenden Sonntag das Highlight FC Bayern München vs. Paris St. Germain. Das unerwartete Ausscheiden des Karma Peps/sowie "Dosenfutter" RB werden heiß diskutiert. Zum Schluss halten die Mia san Mia Bayern Deutschlandsfahne im Finale hoch. Viel Spaß beim zuhören.

Jetzt in der App abspielen

Vor dem Spiel

21.08.2020 00:01:10

Gude! Jetzt im Audioportal eures Vertrauens: Podcast vom Main. Jan Strasheim, Marc Hindelang und Matthias Thoma geben dir einen Einblick in das, was da kommt. Am besten direkt abonnieren! Eintracht Frankfurt ist viel mehr als Fußball mit aller seiner Wucht und Leidenschaft. In Eintracht Frankfurt vereinigen sich die Kultur und das Leben der Menschen aus ihrer Region und weit darüber hinaus. Eintracht Frankfurt ein der Schmelztiegel für Vielfalt und die Werte, die sie umgibt. Eintracht Frankfurt lebt von seiner Geschichte genauso wie von seiner beispiellosen Innovationskraft. Und Eintracht Frankfurt ist tiefe Überzeugung. Im „Eintracht vom Main“ Podcast kommen all diese Aspekte zur Sprache. Im offiziellen Angebot des Klubs kommen die Menschen zu Wort, die für all das stehen und viel zu erzählen haben. Jan Strasheim (Leiter Medien-und Kommunikation), Matthias Thoma (Leiter Museum) und Marc Hindelang (Pressesprecher) begrüßen regelmäßig Gäste in den Schwerpunkten ‚Mensch‘, ‚Region‘ und ‚Geschichte(n)‘. Audio-Partner der Eintracht und Presenter des Podcast ist Canton, der größte deutsche Lautsprecherhersteller für hochwertige Hifi, Multiroom- und Heimkinosysteme mit eigener Produktion im Taunus. Eintracht vom Main - Der Podcast für alle Eintracht Fans – die mehr wissen wollen über unseren Verein, seine Menschen, seine Geschichte(n) und sein Umfeld.

Jetzt in der App abspielen

Rot-Weiss - Folge 3 | Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin!

20.08.2020 00:32:23

PodBolzers "Rot-Weiss“ - Folge 3 Timo Brauer und Marlon Irlbacher sprechen in der dritten Ausgabe des RWE-Podcast über den 2:0 (0:0)-Sieg über TVD Velbert im Halbfinale des Niederrheinpokals, das anstehende Finale gegen den 1.FC Kleve und die Eindrücke der Neuzugänge! Außerdem: Die Torwartfrage! Im Pokal hat Golz gespielt - ein Signal an Neuzugang Davari? Zusatz: Kevin Großkreutz trifft gegen die Blauen! All das und vieles mehr in „Rot-Weiss“!

Jetzt in der App abspielen

#54 Die Fohlen im Trainingslager - Gast: Marco Rose (Trainer Borussia Mönchengladbach)

20.08.2020 00:22:25

Borussia Mönchengladbach bereitet sich im Hotel Klosterpforte auf die neue Saison vor. In Marienfeld können die Mönche vielleicht den klerikalen Beistand gut gebrauchen. Trainer Marco Rose und seine Mannschaft wollen den Erfolg der letzten Saison bestätigen - oder vielleicht sogar noch ausbauen? Rose spricht über die Neuzugänge, über die Spielausrichtung, das Mannschaftsgefüge und das neue Saisonziel.

Jetzt in der App abspielen

Di. 18.08.20 Terodde-Entscheidung binnen 48 Stunden, neue Testspiele. Trauer um „Schorsch“ Volkert

18.08.2020 00:05:15

Der HSV setzt bei Terodde und Co. auf eine schnelle Entscheidung bis Donnerstag. Zudem testen Thioune und Co. gegen zwei dänische Teams, den VfB Stuttgart und Feyenoord Rotterdam. Und: Trauer um einen großen HSVer. Schorsch Volkert ist tot. Der MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Das ist D’Aversas Geheimrezept | Ex-Parma-Profi Scavone im Interview

17.08.2020 00:55:20

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Roberto D'Aversa führte den FC Parma von der dritten Liga zurück ins italienische Oberhaus und etablierte den emilianischen Traditionsclub auf Anhieb im gesicherten Mittelfeld der Liga. Ex-Parma-Profi Manuel Scavone (33) half dem Erfolgscoach entscheidend mit, die Crociati in die Serie A zu bringen und verrät wie dieser arbeitet. Doch der Scavone kann nicht nur berichten was sich hinter den Kulissen dieses Erstligisten ereignete, denn dieser wechselte nach dem gelungenen Aufstieg zum damaligen Zweitligisten US Lecce. Sein Trainer damals Fabio Liverani. Dieser schaffte mit den Apuliern ebenfalls den Aufstieg in die italienische Beletage. Doch was macht Liverani so erfolgreich? Was unterscheidet ihn von D'Aversa? Es scheint als wäre es Manuel Scavones persönliche Mission, zahlreiche Traditionsvereine wieder zurück in die Serie A zu befördern. Denn der aktuelle Verein des in Bolzano geborenen Italieners heisst SSC Bari! Nicht nur das Stadio San Nicola, welches ganze 58 Tausend Tifosi Platz bietet, lässt erahnen wie groß dort die Vereinshistorie ist. Allein der Gewinn des...

Jetzt in der App abspielen

KG013 – Frauen raus aus dem Abseits!

17.08.2020 01:59:20

Da Beni nicht dabei war, mussten wir nicht unnötig über die sportlichen Belangen des FC Wohlen sprechen, sondern konnten uns den schönen Dingen des Fussball widmen. Sebastian, Oliver und Sensiego haben den besten Fussballsong mit Bezug zu 1.-Liga-Mannschaften gekürt. Angetreten sind der FC Azzurri 90 LS, der FC Schötz, der FC Solothurn, der USV Eschen-Mauren und natürlich der FC Wohlen. Pausensong: PPP Business – Wohlen Online Film René von Abseits.ch hat uns für den zweiten Teil der Sendung in Aarau besucht. Abseits.ch ist eine Youtube-/Online-Plattform, welche sich mit dem Schweizer Frauenfussball beschäftigt. Er gab uns einen Überblick über die Entwicklung des Frauenfussballs in den letzten Jahren sowie über den aktuellen Stand und natürlich sprachen wir auch über alle Neuerungen der Women’s Super League. Foto: © Abseits.ch

Jetzt in der App abspielen

Nr. 4 - Baltische Grenzerfahrungen

16.08.2020 00:26:22

Was ist nur im Baltikum los? Die Letten und Litauer aalen sich in den Strandbädern der Ostsee, die Unterkünfte erreichen Mondpreise, und wir stehen mit dem Daumenexpress irgendwo ohne Verkehrsmittel Kilometer vor der Grenze. Und dann quält uns noch eine Spielabsage. Warum es doch für beide von uns am Ende noch Grund zur Freude gab, gibts in Folge 4 zu hören!

Jetzt in der App abspielen

Folge 019 - Preußen Münster nach dem Abstieg

15.08.2020 01:18:13

In der 19 Ausgabe von "Puls 1906" sprechen Martin Stadelmann und Carsten Schulte über den Abstieg des SC Preußen Münster in die Regionalliga, die Lage drei Wochen vor dem Saisonstart und die Rückkehr der Zuschauer...  Folge direkt herunterladen

Jetzt in der App abspielen

Irgendeine fußballspielende Person in einem Verein

13.08.2020 01:14:07

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Mal wieder im privaten Kämmerchen kommen Seidel und Klöster zur neuen Faktlos Episode zusammen und kommen im knappen Drei-Teiler. Während unter Woche die ersten Spieltage der neuen Bundesliga Saison angelegt wurden, prophezeit Seidel die erste Trainerentlassung der Saison. Vielleicht passiert das ja schon, bevor Fans wieder ins Stadion gelassen werden. Außerdem gab es erste Entscheidungen in der Champions und Europa League und Seidel und Klöster ziehen ihre Kopfhörer vor der tollen Leistung von Choupo Moting (und Atalanta) Applaus verdient auch der BVB, der den Vertrag mit Juwel Jason Sancho heimlich, still und leise bis 2023 verlängerte. Manchester United und andere Interessenten schauen also dumm aus der Wäsche. Ebenso wie viele Weltmeister von 2014. Nun hat es Ron-Robert Zieler erwischt, der der neue Ersatzkeeper beim 1. FC Köln wird. Ist das ein Karrieresprung? Vor dem steht nämlich Luca Waldschmidt, der den Sportclub aus Freiburg verlässt und zu Nationalmannschaftskollege Julian Weigl nach Lissabon wechselt. Die BILD-Zeitung heute im XXL-Format! Heracles Almelo will den internen Transferrekord vertausendfachen und bekommt dafür den Segen von Ex-Trainer Peter-...

Jetzt in der App abspielen

#88 | Reibung erzeugt Wärme

11.08.2020 01:22:37

#88 | Reibung erzeugt Wärme

Jetzt in der App abspielen

Hansch im Glück - E03 - Saison 20/21

10.08.2020 01:05:38

Wir kommen aus dem Mainstream und müssen heute Zeugnis ablegen, wollen uns reinwaschen von den Sünden der Vergangenheit. Also sitzen wir bei 47 Grad im Beichtstuhl der Hölle und packen aus, erzählen nichts als die Wahrheit. Ja, wir waren spielsüchtig und haben uns Geld von Wolfgang Bosbach geliehen. Wir wussten es nicht besser. Wir sind jene drei Hornochsen, die nicht gesehen haben, wie gut es alle mit uns meinen. Der Uli, der Kalle, der Clemens. Und es tut uns leid, dass wir jahrelang die Texte für Ikke Hüftgold geschrieben haben, um uns abzulenken von der dunklen Zeit im Dschungel, als wir dumm waren und die Kohle brauchten. Für die Potenzmittel und die Alternativmedizin unserer Frauen. Aber ab heute, versprochen, wird alles anders. Reiner Tisch, weiße Weste, Neuanfang. Denn wir wollen unser altes Leben zurück, endlich wieder angstfrei sprechen, mit einem Kirmes-Jingle nach jedem Satz, mit Beifall für jeden Irrsinn. Das ist unser Ziel, das muss wieder möglich sein. Und wenn ihr uns dabei helft, dann geben wir euch den Fußball zurück, wie er mal war, fahren zu Sport Sohn in Neu-Ulm und kaufen euch allen ein Trikot in Flutlichtblau. Das habt ihr euch verdient. Weil wir euch lieben. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Informationen

09.08.2020 01:17:43

Wir sind mal wieder zu dritt und schauen in die Glaskugel zur neuen Saison 20/21. Die Rückkehr der Fans nach DFL/DFB Richtlinien ist ein Thema wie auch unsere Neuzugänge und eventuelle Änderungen am Spielsystem.

Jetzt in der App abspielen

Rot-Weiss - Folge 2 | Hafenstraßen Ibrahimovic

08.08.2020 00:30:35

Hafenstraßen-Ibrahomovic Kevin Grund Timo Brauer und Mallorca Marlon haben für alle Rot-Weissen Folge 2 des PodBolzer-Podcast „Rot-Weiss“ im Kasten! Über RWE-Legende Kevin Grund, der in seine 10.Saison an der Hafenstraße geht, die ersten Saisonspielen 20/21 zur Coronazeit und das Wiedersehen mit Alexander Thamm! Nur der RWE!

Jetzt in der App abspielen

156 - Second City Derby

08.08.2020 01:13:00

Birmingham, „Second City“! Mit Aston Villa stammt ein „Altmeister“ des 19. Jahrhunderts aus der Stadt, mit den Blues von Birmingham City ein ebenfalls traditionsreicher Rivale. Dass City keineswegs nur öde blaue Jerseys zu bieten hat und wie reich der Fundus der „Villans“ design- wie ausrüstertechnisch ist, arbeiten wir in dieser Folge für euch auf!

Jetzt in der App abspielen

Folge 25 – Mehr „Basti“ als Hoeneß?

08.08.2020 00:49:49

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Wir haben uns die Vorstellung von Sebastian Hoeneß genau angeschaut und versuchen erste taktische Rückschlüsse zu ziehen. Außerdem diskutieren wir das Tauschgeschäft Zuber gegen Gacinovic und beleuchten den Serben genauer. Zuletzt blicken wir auf den Fahrplan für die nächsten Wochen: Testspiel, Trainingslager, DFB-Pokal, und beantworten Hörer-Fragen. Am Mikrofon sind die TSG-Mitglieder und -Fans David Riess und Jonas Riess. Schreibt und folgt uns gerne bei Social Media und bleibt auf dem Laufenden: https://www.instagram.com/hoffefunk_fanpodcast oder /https://www.facebook.com/hoffenews/...

Jetzt in der App abspielen

Donkeyman goes Europe

07.08.2020 01:23:45

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Meerjungfraumann und Blaubarschbude - Vereint! Klöster ist von der Arbeit geflohen und hat Seidel direkt auf die Terasse geführt! Balkonien bei Faktlos! Kerzenschein und Flimmerlicht schützt vor schlechten Witzen nicht. Und trotz mittelmäßigen Gags gehts auch etwas um Fußball! Die Europaleague und Championsleague nehmen wieder fahrt auf. Aber ohne Wolfsburg. Arsenal verliert zwar kein Endspiel dafür 55 Angestellte und die Hertha wird zum Geheimtipp für die nächste Saison. Doch nicht nur die großen Transfers sorgen für Diskussionen: Frankfurts und Hoffenheims Trade sorgt für Hochziehen der Augenbrauen. Kruse ist back und Hamburg will nicht! Falls der Text keinen Sinn macht? Folge anhören und alles macht Sinn!...

Jetzt in der App abspielen

#87 | DDR-Fußballgeschichte in 280 Zeichen

06.08.2020 03:20:43

DDR-Fußballgeschichte

Jetzt in der App abspielen

welle1953 Episode 119 - 06.08.2020

06.08.2020 00:40:12

Hier ist die 119. Ausgabe von welle1953, der Radioshow auf coloRadioDresden über die SGD, die ihr natürlich auch als Podcast abonnieren könnt. Shownotes: Ausführliches Interview mit Dynamos Sicherheitsbeauftragten Norbert Gebauer zum Hygienekonzept für das Dresdner Stadion zu Zeiten der Corona-Pandemie, Verbandsvorgaben & Forderungen der Fans. Die nächste Ausgabe von welle1953 wird es im September geben!

Jetzt in der App abspielen

Plumpe Sommerträume I

05.08.2020 01:12:30

Wir melden uns aus der Sommerpause und machen einen großen Schwenk über allerlei Themen. Wir besprechen das bisherige Transfergeschehen und die interessantesten Gerüchte, die neuen Hertha-Trikots, die große Kapitänsfrage, das Pokallos - und landen dabei zwischendurch bei deutsch-türkischen Vereinen und der eigenen glorreichen Fußballkarriere. Der Redebedarf war so groß, dass ein paar Themen auf unserem Zettel offen blieben. Dem Zuschauerthema wenden wir uns dann in der nächsten Folge zu. Ach mensch... und Schwolow haben wir knapp verpasst. Watt solls... kommt nächstes mal rein... willkommen in Berlin!

Jetzt in der App abspielen

#40 - Die Hopperkasse

05.08.2020 00:50:28

Obacht liebe Groundhopper, in unserer Jubiläumsausgabe geht es um die viel zitierte "Hopperkasse" und auch die DWIDS Redaktion ist von den Fängen der natürlichen Feinde des Groundhoppers nicht verschont geblieben. Es folgen Schauergeschichten aus Zwickau, Nancy und Innsbruck.

Jetzt in der App abspielen

Folge 7 - Das Tampere Derby

03.08.2020 00:16:58

Ist Fussball in Finnland eigentlich in Zeiten von Corona möglich? Kann das große Derby von Tampere mit Zuschauern stattfinden und bekommt der deutsche Heinz im Vorfeld Tickets? Was kann man ausserdem in der Stadt noch machen, wenn es den ganzen Tag regnet?

Jetzt in der App abspielen

Episode 89 - Die Hool-Banden der 80er und 90er: Hamburg Ultras (3)

02.08.2020 00:29:29

Teil 3 mit dem Hamburger Ultras respektive Hooligans: Was ist eigentlich mit bzw gegen Werder gewesen? Wir ergründen die Phrase "Wie clever funktioniert". Und der alte Südgipfel gegen den FC Bayern... Beckenbauer hat ja auch mal für den HSV gespielt - die Älteren werden sich erinnern - und Meister wurde der Club auch! Über die vermeintlichen "Erfinder des Ackers" sprechen wir genauso wie über nächtliche Geschehnisse im verschneiten Nürnberg. Und die ganze Reihe passt im Übrigen wunderbar zu Pini´s Gespräch mit Ossi-Mike in der bereits erwähnten Tankstelle! Hört doch mal rein in die Folge "Der HSV in den 90ern / Sportpub Tankstelle" Viel Vergnügen und gruß an Ossi-Mike von deinem "Lieblings-Leverkusener"...

Jetzt in der App abspielen

15 - Dolce Vita Am Grünen Tisch

01.08.2020 00:49:53

Urlaubszeit, die Jungs lassen die Seele baumeln. Felice genießt Pizza und Gelato, shoppt gefälschte Trikots und wandelt in Napoli auf den Spuren seiner ersten unerwiderten Liebe: Diego Maradona. Nur ein skandalöses Urteil des Sportgerichtshofs trübt die Ferienstimmung. Financial Fairplay gilt also nicht für die Großen. Interessant. Studio Legale Gepardo erklärt die juristischen Winkelzüge und Vorgeplänkel wird zur heißesten Gerichtssendung seit Richter Alexander Hold. Ab sofort auch in der Kategorie True Crime beim Podcastdealer eures Vertrauens.

Jetzt in der App abspielen

Folge 57: Sonderausgabe mit Maulwurf

30.07.2020 01:10:17

Zwei Wochen lang haben Fadi Keblawi und Sebastian Gloser den Maulwurf aus dem Aufsichtsrat angekündigt, diesmal hat er sich endlich einen Weg ins Studio gegraben. Tatsächlich hat der zweifache Hockey-Olympiasieger und Stadtrat Max Müller keine Interna ausgeplaudert, dafür aber viele spannende Innenansichten des Aufsichtsrates gegeben. Warum die Suche nach einem neuen Sportvorstand etwas länger gedauert hat, was in der vergangenen Saison falsch lief und ob es bei den AR-Sitzungen wirklich immer Schampus mit Lachsfisch gibt, darum geht es in dieser Sonderausgabe von Ka Depp.

Jetzt in der App abspielen

DID is die Abschlusstabelle

29.07.2020 00:25:44

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Nur noch eine Woche bis zum Restart der Champions League. Der Königsklasse, der alles überragenden Europaliga. Das kann doch auch Dietfried Dembowski nicht kalt lassen. Und? Was sollen wir sagen? Es lässt ihn kalt. Er hat sich vom Fußball entfernt. Doch die Abschlusstabelle vor der Wiederaufnahme der Bling-Bling-Liga hat sich auch Dembo nicht nehmen lassen. Er liefert die unbestechlichste Liste überhaupt. Dembowski und Thies sprechen auch über den Heiland Haaland. Und dessen Vater. Die NY Times hat dazu einen lesenswerten Artikel gebracht. Auf Platz 1 stehen nicht die Bayern. Und das scheint sich schon bis nach München herumgesprochen zu haben. Der Pressesprecher von miasanrot meldet sich. Und er ist sauer!!   Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbar...

Jetzt in der App abspielen

Zeitlupe: FC Chelsea - FC Barcelona (CL-Halbfinale 2009)

28.07.2020 01:31:34

Michael Ballack fuchtelt wild mit den Armen, Didier Drogba verfolgt Schiedsrichter Tom Henning Övebrö nach Schlusspfiff bis zu den Katakomben und ganz Chelsea fühlt sich vom Schiedsrichter betrogen. Das Champions League-Halbfinalrückspiel 2009 gegen Barcelona macht nicht wegen sportlicher Highlights bis heute Schlagzeilen - dabei ist ein besonders schönes Tor deshalb komplett in Vergessenheit geraten. In unserem Format "Zeitlupe" schauen wir uns ein bedeutendes Spiel aus der Vergangenheit noch einmal genauer an: Was wäre, wenn-Momente, heimliche Matchwinner und ein Abgleich unserer Erinnerungen.

Jetzt in der App abspielen

Pre-Transferphase (Timecodes in der Beschreibung)

27.07.2020 18:43:11

Timecodes: 00:2:12 Zugänge | 00:11:05 „Zugänge“ | 00:19:37 Leihrückkehrer | 00:31:15 Bisherige Abgänge | 00:33:57 Torwartposition | 00:43:17 Wer soll Geld bringen? | 1:00:28 Bargi, Langi, Fini | 1:05:29 Wer kauft Rashica | 1:13:27 Rashicas Erben | 1:18:42 Causa Kruse | 1:29:09 Stöger Maybe? | 1:33:19 Weitere Möglichkeiten | 1:44:08 3 Thesen Vielen lieben Dank an Andi für das Vorbeischauen! Ihr findet Andi bei Twitter als @HBNeustadtJung Viel Spaß mit unserer Pre-Transferphasen-Folge!

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 345

26.07.2020 00:05:59

Pokalauslosung wie die Ziehung der Lottozahlen Aachen- Bayern ... Schade, dass (voraussichtlich) nur wenige Zuschauer ins Stadion dürfen ... gilt auch für den MSV ...

Jetzt in der App abspielen

Folge 2 - Stadion der Freundschaft

26.07.2020 00:08:21

Endlich wieder Zuschauer in deutschen Stadien. Gayson Stanley zu Gast beim 1.FC Frankfurt im Testspiel gegen Energie Cottbus

Jetzt in der App abspielen

"Wenn Du da unterschreibst, komme ich nicht mit" - Eintracht Braunschweig - Bayern München 3:1

26.07.2020 00:26:02

Er stand im Tor und sie erst gar nicht dahinter. Ihre Drohung machte Bernd Frankes Frau aber doch nicht wahr. Spielerfrauen sorgten in Braunschweig trotzdem für Unruhe. Paul Breitner übrigens auch. Lag es nur am Weltmeister? Dietmar Erler beendete dieses Kapitel auf besonders humorvolle Weise. Diese Audioversion beruht auf dem Printbuch gleichen Namens, das unter der ISBN 978-3-96423-026-3 im Arete Verlag Hildesheim erschienen ist.

Jetzt in der App abspielen

Folge 51: Heavy Medal - endlich Olympia gerockt (Gast: Anja Mittag)

25.07.2020 00:58:34

Die DFB-Frauen sind die Rockstars des internationalen Fußballs. Weltmeisterschaften, EM-Titel - alles abgeräumt. Gegner wurden jahrelang wie Hotelzimmer auseinandergenommen. Doch für den Olymp hat es nie gereicht - bis zum 19. August 2016. Gold! Einfach wunderbar, dieses Maracanã. Das letzte Turnier von Bundestrainerin Silvia Neid, eine Vorrunde zum Vergessen, das goldene Füßchen von Dzenifer Maroszan und dann hätten wir noch Serge Gnabry auf der Tanzfläche. Es wird historisch: Hans, Mario und Olli  - 3x Teilnehmerurkunde - haben mit Anja Mittag ihre erste Olympiasiegerin zu Gast.

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 146 – DIE GALA

22.07.2020 01:04:19

Auch wenn der "ballon d'or" dieses Jahr nicht stattfindet, braucht Ihr nicht auf eine undurchsichtige Fußballpreisverleihung verzichten. Wir werten unsere und Eure Punkte aus und analysieren die Ergebnisse knallhart. Bevor es zur großen Preisverleihung kommt, schauen wir noch einmal auf die aktuellen Transfers und Gerüchte, außerdem gibt es unseren ersten, kleinen Ausblick auf die nächste Saison der 2. Bundesliga. Lasst uns gerne wissen, welche Kategorien Ihr Euch für die Gala 20/21 wünscht. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

058 – Das Spiel endet nach 90 Minuten

22.07.2020 00:52:44

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Ergebnis der Wette Nachdem Vincent in der letzten Woche eine Wette an Minnesota United Fan Zap angeboten hatte, ist nun die Frage: Wer hat gewonnen?  Fest steht, dass es einen Sieger gab. In diesem Zusammenhang gibt Vincent aber auch (s)eine alte Fußballweisheit bekannt, die jedoch nicht immer ganz zutrifft.  Endlich wieder Fußball Auch die anderen Teams konnten nun endlich wieder spielen sodass endlich die MLS auch wieder aktiv ist. An diesem ersten und zweiten Spieltag des #MLSisBack Turnier konnte man dabei u.a. Tore von deutschen Spielern sehen und vor allem gab es sehr viele Überraschungen, mit denen zu Beginn des Turniers nicht gerechnet wurde.  Das (neue) Trikot der San José Earthquakes Manchmal dauert es etwas, bis man seinen Fehler selbst erkennt. Bei Anne war dies am zweiten Spieltag des Turniers der Fall. Im Zentrum dessen steht das Trikot der San José Earthquakes, dass für reichlich Diskussionen sorgt. Warum? Das besprechen Daniel, Vincent und Anne natürlich auch in dieser 58. Folge des MLS Podc...

Jetzt in der App abspielen

Die fünf Ws - Wo ist Widmayer? Wer darf ins Stadion? Was habt ihr beantragt? Wie viel kostet Anton? Warten auf Antworten!

21.07.2020 02:00:08

Am Ehrentag von Fritz Walter, sprechen wir über den veröffentlichten DFL-Leitfaden, für die Rückkehr von Zuschauer in die Stadien und die Auswirkungen auf den VfB-Dauerkartenvorverkauf. Die ausbleibenden Zuschauereinnahmen sind sicher mit ein Grund, weshalb der VfB mitten in der Corona-Krise staatliche Corona-Hilfen beantragen musste. Wir diskutieren über die Finanzprobleme des VfB. Weitere Themen sind: - Rainer Widmayer beurlaubt - Neues vom Stadionumbau - Transfer Update - U21 Update - Der Schwabensturm hilft kleinen Vereinen Viel Spaß beim Zuhören wünschen Sebastian und Riky

Jetzt in der App abspielen

Folge 22 – Die Top 11 der Saison

18.07.2020 00:59:58

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Wir besprechen in der heutigen Folge die Leistung unseres Kaders und bauen uns nach dem Saisonende eine Top 11 daraus. Außerdem analysieren wir das Durcheinander bei der Hoffenheimer Trainerfrage (wer ist eigentlich Sebastian Hoeneß?) und haben erstmals einen Gast in der Sendung. Am Mikrofon sind die TSG-Mitglieder und -Fans David Riess und Jonas Riess. Schreibt und folgt uns gerne bei Social Media und bleibt auf dem Laufenden: https://www.instagram.com/hoffefunk_fanpodcast oder /https://www.facebook.com/hoffenews/...

Jetzt in der App abspielen

#36 / August 2008

17.07.2020 00:07:27

Mehrere neue Vorsänger in den Kurven, 30 Jahre Schalker Fanclubverband und Konflikte in Braunschweig. Drei der Themen dieses Podcasts. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: Dauerkarten, FC Zürich, Zypern, Catania Calcio, Raciti, 1. FC Köln, Celtic, Rangers, Wolfsburg, Hallescher FC, Halle, Hannover 96, Polizeigewerkschaft, Schalke 04, Paris St. Germain, Erfurt, Jena, Gewalttäter Sport, Eintracht Braunschweig, BAFF, ProFans, Unsere Kurve, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

PK 038 - Die Rückkehr der Zuschauer

16.07.2020 01:42:21

Diesmal haben wir Marvin und Sebastian zu Gast und reden über den Leitfaden zur Rückkehr von Fans ins Stadion, welche Folgen das haben könnte und was vom Konzept von Union Berlin zu halten ist.

Jetzt in der App abspielen

#20 Zurück beim Fußball in der Schweiz

15.07.2020 00:03:27

Nachdem auch der Ball in der Schweiz mit maximal 1000 Zuschauern wieder rollt, ging es mit dem Saarbrücker Kollegen Stefan nach Nyon und zum SC Kriens. Im Podcast bekommt ihr Infos zur Kartenreservierung, der Selbstdeklaration sowie der Anreise in die Schweiz. Aufnahme noch während der Rückreise im Auto. Viel Spaß.

Jetzt in der App abspielen

Mit Mavropanos und Zuschauer - Der VfB arbeitet am Saisonstart 20/21

14.07.2020 02:16:48

Eines vorweg: unser neues Lieblingssegment, das Transfer Update haben wir auch diesmal an das Ende der Ausgabe gepackt. Davor sprechen wir über einen tollen Artikel auf leftbackfootball.com, der Pellegrino Matarazzos Taktik hervorragend erklärt. Außerdem diskutieren wir über Union Berlins Vorstoß, ab dem 1. Spieltag der kommenden Saison, wieder vor Zuschauern spielen zu wollen. Weitere Themen sind: Saisonvorbereitung des VfB Stuttgart Bundesligastart Badstuber Interview Kaminski Interview Viel Spaß beim Zuhören wünschen Sebastian und Riky

Jetzt in der App abspielen

MT075 - Kronjuwelenhochzeit und Saisonabschluss

14.07.2020 01:14:08

Sommerpause! In diese entlassen wir Euch zu fünft mit ein bisschen Rückblick, ein bisschen Ausblick und ein bisschen Vorfreude. In der Sendung diskutieren wir kurz, was denn eigentlich der 75.Hochzeitstag genau ist, und wären wir in der Sendung noch überfragt sind, hat Google uns inzwischen aufgeklärt und Ihr findet die Lösung im Episodentitel. Justus und Sven haben sich vom Fanladen auf den Weg gemacht, Debbie, Sebastian und Maik komplettieren die Runde, Johnny, Tim und Wilko waren verhindert. Wir sprechen über den Abschied von Jos Luhukay, unsere Saisonprognose aus letztem Sommer, die Verpflichtung von Timo Schultz als neuem Cheftrainer und wir blicken auf mögliche Szenarien, wie es denn wieder Zuschauer*innen in den Stadien geben kann. Danke an Kehrwieder Kreativbrauerei und Emmas Konditorei! Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

#24 - Was Groundhopper noch so sammeln (Teil 1)

12.07.2020 00:42:41

Heute platzt der Prof aber wirklich! Groundhopping ist ja als solches schon nah dran an der brotlosen Kunst und ein grauer Fächer der tristen Nachmittagsunterhaltung. Jedoch schlagen die Hopper nun zurück. Jojo und der Profcast präsentieren exklusiv weitere Sammelleidenschaften dieser grenzwertigen Subkultur. Hier darf man dann wirklich gespannt sein auf die Abgründe der Szene. Der Weg nach unten ist grenzenlos, willkommen in der Dunkelkammer der Gesellschaft. Die Sinnlos-Skala ist startklar, also steigt ein in den Fahrstuhl! Es geht ziemlich weit hinunter.

Jetzt in der App abspielen

Koniferen des Ostfussballs #6: Skerdilaid Curri

11.07.2020 00:02:58

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Drübergehalten Der Ostfußballpodcast präsentiert: DIE KONIFEREN DES OSTFUSSBALLS. Gelesen von Rob Hackemesser. Folge 6: Skerdilaid Curri Eine der #koniferendesostfussballs ist auch Skerdilaid Curri. Skerdi kam als albanischer Pokalsieger nach Bayern zu Haching und Starnberg, bevor er 4 Jahre im Vogtland beim VFC Plauen und 10 Jahre bei Aue spielte. Der Albaner war ein unermüdlicher Wirbelwind, Edeltechniker und spielte irgendwas zwischen Mittelfeld und Angriff, aber auf jeden Fall erfrischend und sich in die Herzen de...

Jetzt in der App abspielen

Folge 49: Zinedine Zidane - Schluss nach Kopfnuss

11.07.2020 01:01:18

WM-Finale 2006, 110. Minute...Boom! Blackout! Der volltätowierte Strafraum-Türsteher geht zu Boden. Marco Materazzi, Italiens Antwort auf Vinnie Jones, ausgeknockt vom zarten Ballstreichler Zizou. „Dumm, dumm, dumm“, „der blaue Engel hat sich in einen Teufel verwandelt“, titelt Frankreichs Presse. Die kopflose Zerstörung des eigenen sportlichen Denkmals erscheint im Nachhinein aber wie ein kontroverses Kunstwerk. Vielleicht weil es ein menschlicher Akt war? Entscheidet selbst. SOKO Nachholspiel rollt den Fall wieder auf.

Jetzt in der App abspielen

Wird Nicolo Zaniolo Juves Königstransfer?

10.07.2020 01:14:47

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. In Italiens höchster Spielklasse ging es unter der Woche wieder einmal mehr als spektakulär zu. Neben Beißattacken, Vertrauensfragen und dem Schlager zwischen Milan und Juventus, ließ Zlatan Ibrahimovic einige Worte bezüglich seiner Zukunft fallen. Denn im Topspiel der Lombarden gegen den Ligaprimus aus Turin, präsentierte sich der 38-jährige Oldie, wieder einmal als absoluter Leader. Beim 4:2-Erfolg der Pioli-Truppe war der ehemalige United-Profi an zwei Toren direkt beteiligt. Ob Milans Sturmführer auch nächste Saison das Trikot der Rossoneri tragen werde, beantwortete der Schwede, indem er die Journalisten aufforderte zwischen seinen Zeilen zu lesen. Der italienische Rekordmeister scheint, nachdem man sich aus dem Rennen um Paul Pogba verabschiedet hat, Romas Rohdiamant Nicolo Zaniolo ins Visier genommen zu haben. Doch wie realistisch sind die Gerüchte um das Werben der alten Dame? Beim Lokalrivalen Inter stellte Trainer Antonio Conte nach der Niederlage gegen ein dezimiertes FC Bologna die Vertrauensfrage. Auch die gestrige Partie gegen Hellas Verona endete mit einem ernüchternden 2:2-Re...

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 328

10.07.2020 00:06:58

Kohfeld bleibt bei Werder und die Bayern dürfen CL (ohne Zuschauer) in der Allianz Arena spielen ....

Jetzt in der App abspielen

Der Hansi-Christ - E46 - Saison 19/20

06.07.2020 01:08:24

Drei Männer in einem Hotel in Berlin. Abgekämpft, zittrig, übermüdet. Sie können nicht mehr, aber sie müssen schon wieder. Draußen noch der Jubel der Bayern, drinnen nur eine Flasche Champagner in einem traurigen Kühlschrank. Es ist kurz nach halb Elf, der Fußball kann gnadenlos sein. An seinen Rändern hausen Gestalten. Tun wichtig, wissen es besser. Im Zimmer flackert das Licht, in den Händen schwitzen die Mikros. Aufnahmesituation. Was wird bleiben von diesem Abend, der Woche zuvor? Die Männer schauen zur Decke, als hätte dort jemand die Antwort in Stuck hinterlassen. Ratlosigkeit. Wissen nicht, ob die Luft jetzt dünner wird oder doch schon zum Schneiden ist. Raffen sich auf. Also die Bayern, zum wievielten Mal? Was soll man noch sagen? Heute ist die Spannung gestorben, oder vielleicht gestern. Sie wissen es nicht. Heute ist die Spannung gestorben, das ist jetzt acht Jahre her. Unten im Hof toben die Arglosen. Hier oben werden die Namen verhandelt, die üblichen Verdächtigen, das Kabinett der Kaputten. Immer dieselben. Tönnies und Hoeneß, Hecking und Slomka. Immer das Gleiche. Drei Männer, gefangen in den Wiederholungen dieses Geschäfts, bilden einen Kreis, begegnen sich gleich selbst auf dem Flur, gehen ins Bad und stellen ihren Spiegelbildern die Frage des Tages. Wie fühlen Sie sich? Wer, verdammt, soll so etwas wissen. Morgen ist auch wieder Helmer, Montag ist auch wieder Kampf. Das Ende kommt plötzlich, im Gewand der Pointe. Dann Vorhang. Applaus!

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 145 – DAS FINALE

05.07.2020 00:39:12

Für uns ist diese schräge Saison nun tatsächlich vorbei und durch einen Punkt gegen den 1. FC Nürnberg und der, unter diesen Umständen doch recht schönen Verabschiedung von Dominik Schmidt ist es ein versöhnliches Ende geworden. Wir schauen ein letztes Mal auf den vergangenen Spieltag der Saison 2019/2020 und nehmen die Tabelle noch einmal etwas genauer unter die Lupe. Bei der Punktevergabe vor der großen 1912FM-Gala rühren wir noch einmal die Werbetrommel für unser Voting und freuen uns auf Eure Stimmen. Da es inzwischen auch schon die ersten Bewegungen auf dem Transfermarkt gibt, haben wir das ganze auch einmal zusammengefasst und besprochen. Viel Spaß beim Hören! http://1912fm.de/folge-145-das-finale/

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 323

04.07.2020 00:06:23

...also bei den Frauen! Ullis spezielle Pokalansichten ....

Jetzt in der App abspielen

13 - When You Walk Through The Rain

04.07.2020 01:14:33

Aus! Ende! Vorbei! Die Corona Bundesliga ist durch und die Bayern setzen sich die Krone auf. Surprise surprise. Die Jungs von Vorgeplänkel lassen die Highlights einer highlightlosen Saison Revue passieren. Passend dazu gibt’s ein - ausnahmsweise - tragisches Dreieck. Patrick war under cover mit slowenischen Schiedsrichtern feiern und Felix legt seelenlose Partymukke bei Sascha Zverev auf. Sascha? Ja richtig. Die neue Folge Vorgeplänkel, ab sofort im Tennisheim eures Vertrauens. #rundmachen Ps. Ist jemandem aufgefallen, dass es dieses Jahr keine Weißbierdusche gab? Drei mal dürft ihr raten, wer die Kolben abgezweigt hat

Jetzt in der App abspielen

151 - Dänemark

04.07.2020 01:06:30

Eine Überblicksfolge über Skandindavien haben wir bereits vor längerer Zeit gemacht, aber es wird Zeit, dass wir uns die Länder einmal detaillierter anschauen. Und so starten wir heute im am nächsten gelegenen nordischen Land eine kleine Reihe – was sich da zwischen Kopenhagen und Jütland so für Design-Perlen gefunden haben, seht und hört ihr in dieser Folge!

Jetzt in der App abspielen

Saisonziel verpasst um 54 Punkte – Rückblick XXL!

02.07.2020 01:42:38

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Da gibt das Füchsletalk Team vor der Spielzeit ein Saisonziel mit realistisch geschätzten 102 Punkten aus 34 Spielen vor, und der SC verpasst es um satte 54 Punkte! Sind wir enttäuscht? Nur ein bisschen. Michael Schröder (@fuszball bei Twitter) trifft sich mit Sven Metzger (@Zugzwang74), Dominik Naab (@mit2iundk) und Philipp Schneider (@Schutzschwalbee) zum Saisonrückblick. Durch die Corona-Pause nicht nur der späteste Rückblick aller Zeiten, sondern auch ein extra langer, es ist schließlich viel passiert! Die Themen der Sendung: Begrüßung Nicht für die Europa League qualifiziert - sind wir enttäuscht? War das gerade eine rhetorische Frage? Der SC Freiburg 2019 / 20 - der Champions League Teilnehmer der Herzen! Die vier Füchse des Jahres - unsere Spieler der Saison Social Media und Instagram: "Quelle: Internet" Corona und die Bundesliga: wie hat's der SC Freiburg gelöst? Geisterspiele - ein persönliches Fazit Abschiedsspiel im Dreisamstadion: aber bitte nur mit allen Zuschauern! Vorschläge und Ideen zur Verteilung der TV Gelder ausgeliehene Spieler - wer kommt zurück, wer geht? potentielle Abgänge in der Sommerpause Die Fr...

Jetzt in der App abspielen

#83 | Nun also doch (nicht)

29.06.2020 00:48:48

Der FC An der Fahner Höhe will nun doch in die Oberliga und sorgt damit für eine Überraschung.

Jetzt in der App abspielen

Eintracht Lebenslang Folge 039

29.06.2020 01:10:33

Therapiestunde, die Fortsetzung Hey Zwickau! Super! Was das toll! Wir probieren euch ein bisschen aufzubauen. Hier gibt es Hoffnung für den Endspurt! Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Koniferen des Ostfussballs #5: Sebastian Hähnge

28.06.2020 00:03:18

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Drübergehalten Der Ostfußballpodcast präsentiert: DIE KONIFEREN DES OSTFUSSBALLS. Gelesen von Rob Hackemesser. Folge 5: Sebastian Hähnge In Magdeburg geboren, lernte er das Fußball 1x1 bei Motor Mitte und Preußen, bevor er in die Jugend des #fcm kam. Offensichtlich war er dort nicht so richtig begeistert, sodass es ihn zu den Himmelblauen zog, f...

Jetzt in der App abspielen

Ausdauertraining & Schnelligkeitstraining im Jugendfußball

25.06.2020 00:33:02

In dieser Episode sprechen wir mit Dr. Florian Engel vom ISSW Universität in Heidelberg. Du erfährst: Wie du ein alters- und entwicklungsgerechtes Ausdauertraining anbietest. Wieso ein Ausdauertraining nicht lang sein muss. Wie du deine Spieler schneller machst. Und wieso eine Periodisierung im Schnelligkeit- und Ausdauerbereich nicht sinnvoll ist. Außerdem sprechen wir über die Sinnhaftigkeit des Auslaufens als Regenerationsmaßnahme und weiteren Ansätzen der Leistungssteigerung. Weitere Informationen findet ihr wie immer auf unserer Homepage https://advance.football

Jetzt in der App abspielen

Zeitlupe: FC Liverpool - Deportivo Alavés (UEFA Cup-Finale 2001)

25.06.2020 01:36:11

"Wer sagt, dass Fußball seine Seele verloren hat, dass nur noch Gier und Geld zählen? Diese Nacht zeigte, was diesen Sport so einzigartig macht." "Welch eine Nacht. Eines der größten europäischen Endspiele." Viel mehr als diese Pressestimmen zum 5:4 des FC Liverpool gegen den krassen Außenseiter Deportivo Alavés im UEFA Cup-Finale 2001 muss man nicht sagen, um richtig Lust auf diesen Klassiker zu machen. Mittendrin sind zwei Deutsche, ein Selbstgespräche führender Gérard Houllier und ein leidenschaftlich kämpfender, am Schluss doppelt dezimierter Außenseiter aus dem Baskenland, der sich am Ende mit einem Eigentor in der Verlängerung selbst schlägt.  In unserem Format "Zeitlupe" schauen wir uns ein bedeutendes Spiel aus der Vergangenheit noch einmal genauer an: Was wäre, wenn-Momente, heimliche Matchwinner und ein Abgleich unserer Erinnerungen.

Jetzt in der App abspielen

#46 YNWA - Fangesänge unter der Lupe - Gast: Georg Brunner (Musikprofessor)

25.06.2020 00:24:25

Spätestens in der Corona-Zeit, wo die Fußball-Bundesliga ohne Fans und Zuschauer spielen musste, hat man sie vermisst: Die Fangesänge auf den Tribünen. Sie sorgen für Stimmung, sie feuern die eigene Mannschaft an - sie verschmähen aber auch den Gegner. Was macht diese Fußballgesänge aus? Wie werden sie kreiert? Welche Songs eignen sich für einen Fangesang? Und wie hochwertig sind diese Lieder? Mein Gast ist Georg Brunner. Als Musikprofessor an der Pädagogischen Hochschule Freiburg untersucht er seit zehn Jahren die Fangesänge in der Kurve.

Jetzt in der App abspielen

Folge 19 – Unser Lieblingsgegner

24.06.2020 00:29:53

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Wir analysieren heute unseren Kantersieg in Sinsheim, besprechen, warum Pavel Kaderabek so ein wichtiger Spieler für die TSG ist, blicken auf unser Lieblingstor vom vergangenen Samstag und schauen natürlich auf das Spiel gegen den BVB: Wird es Platz 6 oder 7 und warum uns Gedanken an den FC Bayern heute ausnahmsweise positiv stimmen. Schreibt und folgt uns gerne in den sozialen Medien: https://www.instagram.com/hoffefunk_fanpodcast/ und https://www.facebook.com/hoffenews/...

Jetzt in der App abspielen

NEL061 - Zwischen den Ligen

24.06.2020 02:20:33

Der Abstieg des SV Wehen Wiesbaden in die Dritte Liga steht (so gut wie) fest und so können wir schon vor dem letzten Spieltag ein Fazit der Saison ziehen. Außerdem schauen wir uns den Kader an und diskutieren, wer bleiben und wer gehen wird. Zu guter Letzt noch ein bisschen Nostalgie.

Jetzt in der App abspielen

Sehnsucht, Liebe, Hoden und Pistolen

24.06.2020 01:02:24

Hertha gewinnt zuhause gegen Leverkusen? Was ist da denn los? Wir schauen zurück auf die beiden Spiele gegen die Werkself und die Freiburger, schwärmen über Cunhas Geniestreich und betrauern Dodis aberkanntes Traumtor. Außerdem diskutieren wir kollektive vs. individuelle Prämien und gehen wie immer auch ein bisschen in die Einzelkritik. Für das Saisonfinale wünschen wir uns Hoden und Pistolen und ein bisschen Schützenhilfe für die Leverkusener.

Jetzt in der App abspielen

Wie son Erstligist - Der VfB Stuttgart schießt den Club mit 6:0 aus dem Stadion

23.06.2020 02:17:40

Der VfB Stuttgart hat im richtigen und letzten Moment die Kurve gekriegt. Mit 6:0 gewinnt Matarazzo mit seiner Mannschaft in Nürnberg. Wir sprechen über das Spiel und klären, ob der VfB jetzt wirklich so gut war, oder ob der Club unglaublich schlecht war. Weitere Themen sind:  - Das VfB-Lazarett und ehemalige Spieler - Das feste Gerüst? - Das Problem mit Holger Badstuber - Tim Walter spricht über seine Zeit beim VfB - Medienabteilung sauer auf DFL - Keine Mitgliederversammlung im Oktober - U21 aufgestiegen! - #Pillenkick - Schmerzmittelmissbrauch im Fußball (Sportschau Doku) Viel Spaß beim Zuhören wünschen Sebastian und Riky

Jetzt in der App abspielen

Diekmeier: „Der HSV gehört in die Erste Liga“

22.06.2020 00:43:54

Ex-Hamburger Dennis Diekmeier spricht im Abendblatt-Podcast über seine Erfahrung mit Relegationsspielen und warum der HSV am letzten Spieltag nicht auf Sandhausens Schützenhilfe bauen kann. Außerdem erzählt der Verteidiger, wie er sein erstes Profitor vor rund einem Monat erlebt hat.

Jetzt in der App abspielen

Episode 79 - Die Hool-Banden der 80er und 90er: Bo-City

21.06.2020 00:42:45

Von wegen graue Maus! In Bochum war immer einiges los. Das haben uns schon einige Leute aus anderen Städten erzählt, und wir selber haben auch einschlägige Erfahrungen mit den Jungs aus dem Pott gemacht. In der Hochzeit hat man sich dreimal pro Woche (!!!) zum Schlagabtausch getroffen, man gönnt sich ja sonst nix. Totto war mit seinem VfL überall, in Brügge oder Amsterdam, oder auch beim Pokalfinale in Berlin - mit Zuschauern ;-) Und der "Goldene Schlagstock" ging auch schonmal nach Bochum... wobei: Den blutigsten Polizeieinsatz gab es in Ost-Berlin.

Jetzt in der App abspielen

Folge 46: Das Jahrhundertspiel (Gäste: Oliver Wurm und Lucas Vogelsang)

20.06.2020 01:21:09

Brütende Hitze, kaum Luft, gigantischer Kampf - 120 Minuten. Über 100 000 Zuschauer im Stadion, Millionen Deutsche mitten in der Nacht vor den Fernsehgeräten - 120 Minuten. Ein erst genervter, dann müder Radio-Kommentator Kurt Brumme, 120 Minuten. Müller, Seeler, Boninsegna, Rivera - Legenden, ein Leben lang. Deutschland gegen Italien, der 17. Juni 1970, WM-Halbfinale in Mexiko-Stadt. Mythos, ein Fußballspiel wie ein Geschichtsbuch, nicht wahr Oliver Wurm? Der Journalist und Verleger stellt uns sein neustes Werk vor. Nachholspiel heizt das Aztekenstadion nochmal auf und ja, Nachbarsjunge Lucas Vogelsang linst auch wieder über den Gartenzaun.

Jetzt in der App abspielen

Folge 62 - Haue für Aue

19.06.2020 01:02:43

Wie schön war doch das 4:0 von 96 gegen den FC St. Pauli. Tim und der andere Tobi sind noch so entzückt, dass sie kaum Worte dafür finden. Dafür bieten die Jungs eine knallharte Analyse zum Kader. Außerdem wird auf die kommende Saison vorausgeblickt. Wem gönnt man den Abstieg aus der 1. Liga, wem dem Aufstieg aus der 3. Liga (und noch wichtiger: wem nicht)? Ein Dank darf auch nicht fehlen. Die Markenrechte sind (zum Teil) zurück im Verein. Dafür gebührt Lob und Anerkennung dem Vorstand und dem Aufsichtsrat des Hannoverschen Sportvereins von 1896 e.V. Mit freier Musik von www.framtraxx.de

Jetzt in der App abspielen

Fankultur

19.06.2020 01:05:09

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Auch wenn sie ihren HSV gerade nicht im Stadion sehen dürfen und von der Mannschaft einmal mehr vor eine Geduldsprobe gestellt werden HSV-Fans gibt es zahlreich. So zahlreich, dass es beim HSV eine eigene AG-Abteilung zur hauptamtlichen Betreuung gibt. Was da alles zu tun ist, wollten Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) herausfinden und haben sich Cornelius Göbel (@HSV_FB), den Leiter Fankultur beim HSV, in den HSVTalk eingeladen. Natürlich wollten wir sofort wissen, warum aus der Fanbetreuung mittlerweile Fankultur geworden ist. Wir erforschen, welche Aufgaben die derzeit sechs hauptamtlichen Mitarbeiter in ihrem Arbeitsalltag erwarten, was man als Fanbetreuer*in für Voraussetzungen erfüllen sollte und wie es so ist als hauptberuflicher HSV-Fan. Wenn wir schon über Fankultur reden, dann natürlich auch über Pyro-Technik und den Feldversuch des HSV, das rauchige Spektakel in regulierte und legale Bahnen zu lenken. Wie es zum Versuch im Februar kam und wie die Aktion aufgenommen wurde, ist ebenso Thema wie die aktive Fanszene des HSV generell und wo noch Verbesserungspotenzial vorhanden ist. Wir sprechen auch über Sicherheit und Gewalt im Stadion, we...

Jetzt in der App abspielen

8erbahnfahrt

18.06.2020 01:31:20

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Der absolute Top-Gast heute: Arne Steinberg von Correctiv. Doch wieso? Er ist mitverantwortlich für #Pillenkick - Schmerzmittelmißbrauch im Fußball. Er berichtet über die Hintergründe zur Doku, wie die Recherche weitergeht und ob Clubmedien den Journalisten die Arbeit wegnehmen.  Alles anschnallen und los geht die Wilde Fahrt! Also kann die Rede ja schonmal nicht mehr von den Bayern sein. Da ist der größte Gefühlsausbruch ein Mundwinkel-Nach-Oben-Ziehen für 4 Sekunden. Nein, die einzig wahren Fans hat der SC Paderborn. Die haben einfach keinen Bock auf Mittelweg. Da gibt es nur Extreme.  Gleichzeitig verliert die Bundesliga nicht nur den SC Paderborn, sondern auch gleich noch den wahrscheinlich besten Stürmer nach Robert Lewandowski. Da hat auch die neue Spielergewerkschaft nicht mehr einschreiten können.  Apropos einschreiten: Was war eigentlich mit Dortmund unter der Woche los? Die Bremer Fans fühlen sich nicht nur Verarscht, nein sie fühlen sich auch noch doppelt Hintergangen. Ku...

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Keine Haue in Aue

18.06.2020 00:19:04

Vom Ergebnis her gab es auf jeden Fall keine Haue, wenn man sich die letzten Minuten des Spiels anschaut könnte man auch meinen, dass dort kein Fußball gespielt wurde. Aber sei es drum, der VfL kann den 3. (!!) Sieg in Folge einfahren, das ist so ungewohnt, da weiß man als VfL Fan gar nicht wie man damit umgehen soll. Im Vergleich zur Startelf gegen Osnabrück rotierte Thomas Reis auf 3 Positionen, unter anderem rutschte Thomas Eisfeld ins Team, und das zahlte sich direkt aus. Eben dieser verschollen geglaubte Thomas Eisfeld erzielte das 1:0 selber & war maßgeblich am 2:0 beteiligt. Er zeigte endlich wieder die Leistungen, weshalb man ihn geholt hat. 

Jetzt in der App abspielen

Tankstellenfasan

18.06.2020 00:39:37

Zur Abwechslung zerlegen Stefan und Kalle diesmal kein gesondertes Fanzine, sondern berichten, wie Teile der Branche die Corona-Krise bewältigen und die Hefte auffüllen. Außerdem geht es in Folge 4 um Fanzine-Slang: Gemeinsam mit Ösch hauen sich die Beiden sämtliche Floskeln und Klassiker des Fanzine-Vokabular um die Ohren. Dem geneigten Hörer könnte es gefallen!

Jetzt in der App abspielen

5. Auswärtsfahrten - Hooligans on Tour?

16.06.2020 00:56:51

In der 5. Episode berichtet Mirko über Auswärtsfahrten in Polen, welche die jeweiligen Szenen gleich vor mehrere Hürden stellen. Zum einen ein repressiver Staatsapparat, der seit jeher Hebel in Bewegung setzt, um reisende Fans zu schikanieren, während in den Regionen, die durchfahren werden, unter Umständen ein starker Gegner am Bahn- oder Rasthof lauert. Am Ende wartet ein unglaublicher Erlebnisbericht einer Auswärtsfahrt, die einem Überlebenskampf gleicht.

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Haue in Aue?

16.06.2020 00:19:07

Wir geben zu, dass der Titel der Folge etwas provozierend ist. Natürlich sind wir nicht so pessimistisch, dass wir aktuell davon ausgehen, dass der VfL in Aue unter die Räder kommt. Das Wortspiel mussten wir aber mitnehmen. ;)  Tatsächlich werden wir in dieser Folge auch mal leicht euphorisch, schließlich brauch man nur noch einen Punkt zum Klassenerhalt & die Leistungen aktuell tragen auch ihren Teil dazu bei. Gesprochen wird außerdem noch über den starken Danilo Soares & eine mögliche Verpflichtung von Wintzheimer!

Jetzt in der App abspielen

Rückschlag ohne Auswirkungen

15.06.2020 00:28:04

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Hannover 96 verliert mit 3:2 in Darmstadt und zeigt eine altbekannte Schwäche. Christian Herde und Maxi Fiedler (YT: MGT, insta: @mgt.24) analysieren das Spiel.   Nein, nicht alles war schlecht beim Darmstadt-Spiel, am Ende steht jedoch die Niederlage. Dank der Tabellensituation der Roten bleibt das Ergebnis ohne größere negative Folgen, ärgerlich ist es trotzdem. Woran lags? Es könnte an der taktischen Grundordnung und zu statisch agierenden Spielern gelegen haben, findet Christian. Maxi analysiert, dass alle Gegentore (selbst die Ecke kurz vor Schluss) über Hannovers linke Seite eingeleitet wurden.   Hendrik Weydandt braucht dringend ein Tor als Brustlöser. John Gudietti war überraschend wirkungslos. Waldemar Antons Abwesenheit war definitiv erfreulich, doch ohne den Papa fehlte die Absicherung im Rückraum.  Edgar Prib und Marvin Ducksch treffen wie am Fließband.   Und dann kommt Pauli. Das Team vom Millerntor war zunächst erfreulich in die Saison gestartet, erreichte schon früh Platz fünf- Doch seither geht es bergab bei den Hamburgern, die schon seit einiger im unteren Mittelfeld herumdümpeln. Jetzt fahren sie nach Han...

Jetzt in der App abspielen

32. Spieltag: Wer steigt ab? Wer kommt in die Champions League?

15.06.2020 00:28:20

Beim BVB wird es ruhiger: Die Mannschaft hat sich für die Champions League qualifiziert und liefert momentan auch keine Skandälchen. Unsere Vorstopper Michael Schulz und Mathias Scherff schauen trotzdem genau hin und wünschen sich, dass die Borussen Jadon Sancho nicht verkaufen müssen. André Schürrle würde der BVB gerne loswerden, aber der Millionen-Flop dürfte bald wieder an die schwarzgelbe Tür klopfen: "Die Spieler müssten ja einen Nagel im Kopf haben, wenn sie ihren Vertrag lösen würden", unkt Michael Schulz. Ansonsten blicken Schulz und Scherff auch auf den Abstiegskampf, den der BVB mit seinem Heimspiel gegen Mainz maßgeblich beeinflussen kann. Denn sollten die Mainzer in Dortmund verlieren, würden die Chancen für Düsseldorf und Bremen auf den Klassenerhalt weiter steigen.

Jetzt in der App abspielen

Nach dem Spiel – FC Erzgebirge Aue (H) – Spieltag 31 – Saison 2019/20

15.06.2020 00:31:43

Jetzt in der App abspielen

Happy Birthday Faktlos

11.06.2020 01:02:37

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Faktlos feiert Geburtstag und sendet seit genau einem Jahr und einem Tag. Doch 1 ist jetzt noch kein Alter, daher gibts keinen Rückblick sondern der Blick ist weiterhin auf den Fußball gerichtet. Daher anschnallen! Die wilde Fahrt beginnt beim eigentlich so ruhigen Verein TSG Hoffenheim. Die TSG spielt eigentlich über ihren Erwartungen, trotzdem ist jetzt für Schreuder Schluss. Ob Schreudertrauma oder Ungereimtheiten, die wahre Story bleibt verborgen. An die Öffentlichkeit geht aber der FSV Mainz 05. Ein Fan sei ja kein Rassist, aber er findet es nicht gut, dass 9 Schwarze von Beginn an ran dürfen. Und der FSV reagiert richtig und sagt: Danke, dass du weg bist! Denn weniger ist manchmal halt doch mehr.  Apropos mehr: Gjasula, unser Star der Episode Helmpflicht für Fallrückzieher schreibt Geschichte. Er steht bei mittlerweile 16 Gelben Karten. Eine fehlt noch. Und da sind sich eure 2 Lieblings-Statstiker sicher: Die wird er sich holen! Der große Verlierer des Spieltags ist ganz klar Werder Bremen und Klöster im Topspiel. Dafür entschödigt die 3. Liga mit einem geilen Aufstiegsrennen! Wer setzt sich durch?

Jetzt in der App abspielen

Vor dem Spiel – FC Erzgebirge Aue (H) – Spieltag 31 – Saison 2019/20

11.06.2020 00:28:40

Jetzt in der App abspielen

Folge 14 – Schreuder gefeuert: Warum jetzt?

09.06.2020 00:22:27

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. In HOFFEFUNK 2.0 sprechen wir heute in neuer Besetzung über den Paukenschlag des Tages: Die Entlassung von Alfred Schreuder. Und: Warum genau vor den wichtigen letzten Partien? Gab es den großen Knall und gefährdet diese Entscheidung die Hoffnung auf einen Europapokal-Platz? Am Mikrofon sind die TSG-Mitglieder: David Riess & Jonas Riess. Themen der Spezialfolge: TSG feuert Coach Alfred Schreuder - Wir rätseln über den Zeitpunkt - Wägen mögliche Gründe ab - Schauen uns das neue Trainerteam an....

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 297

09.06.2020 00:04:56

Doch Zuschauer im Stadion? NIGHT.CALL von gestern noch mal anschauen: https://www.facebook.com/muxx.tv/videos/272506640634742/ mit Peter Hyballa

Jetzt in der App abspielen

#19 - Norwegen

07.06.2020 00:58:12

Ein weiterer failed state im skandinavischen Inflationschaos. Willkommen in der längsten Wurst Europas, willkommen in Norwegen. Nicht nur, dass hier alles extrem teuer ist, nein, es gibt auch nur bis Oslo eine Autobahn. Das kann mitunter schon etwas länger dauern, wenn man dann ganz nach oben will. Jojo und der Professor versuchen ein wenig Licht in die zerklüftete Fjordlandschaft zu bringen. Es geht um Elektroautos, Kofferraum-Essen, schlechtes Wetter, radikales Homeoffice, Campingplätze und durchschnittlichen Fussball. Ob das alles im Verhältnis steht? Ein Gayson Stanley meint ganz klar, JA! Also setzt euch auf 'nen Elch und begleitet Jojo und den Professor auf eine fantastische Reise durchs Riesenreich der Trolle.

Jetzt in der App abspielen

#81 | Aktivisten im Kaffeetälchen

06.06.2020 01:58:29

Zweitligafußball im Kaffeetälchen

Jetzt in der App abspielen

Folge 44: „Vizekusen" - Geburtsstunde des ewigen Zweiten (Gast: Torben Hoffmann)

06.06.2020 01:07:39

Unterhaching, dieses Fußball-Dorf bei München. 20.05.2000, letzter Spieltag. Bayer Leverkusen hat eine Hand an der Schale und Christoph Daum eine an seiner Hoeneß-Voodoo-Puppe. In den Trinkflaschen prickelt der Sieger-Sekt, während das ganze Team im Kopf schon mal „We are the Champions“ summt. Und dann kommt Ballack. Eigentor! Der FC Bayern ist doch wieder Meister. Ex-Profi Torben Hoffmann legt sich auf die Nachholspiel-Couch und reist mit uns zurück in das Dorf des Grauens. Und ihr glaubt nicht, wer ihm in der schwersten Stunde seiner Karriere ganz nah war!? Dreimal dürft ihr raten...

Jetzt in der App abspielen

Cristiano Ronaldo | Mit neuer Schuhtechnologie noch schneller?

05.06.2020 00:46:36

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Bei CSN - Der Serie A Talk widmen sich Rene Steinhuber und Sascha Baharian den Halbfinalklassikern der Coppa Italia. Juventus Turin empfängt die AC Mailand und der Calcio Napoli Inter Mailand. Die beiden diskutieren wer das Finale erreichen könnte und schauen dabei hinter die Kulissen der Protagonisten. Mit dabei sind wieder deren Experten aus den jeweiligen-Fanlagern, um zusammen den Status quo ihrer Vereine erörtern. Besonders schwer werden es die Mannen von Trainer Antonio Conte haben, denn der SSC Neapel bot im Hinspiel im Giuseppe Meazza Stadion eine tolle Performance und gewann durch das Traumtor von Fabian Ruiz mit 1:0. Defensiv ließ Gattusos Truppe kaum etwas anbrennen, so dass die Nerazurri nun offensiv gefordert sein dürften, um die süditalienische Bastion etwas anhaben zu können. Entscheidender Mann könnte dabei Christian Eriksen sein, welcher in der Corona-Pause vorbildlich an seiner Physis gearbeitet hat und in die Stammelf drängt. Daher berichten die Gazzetten, dass Conte an einem 3-4-1-2-System arbeite, um den dänischen Spielmacher aufbieten zu können. Milan ohne drei Im Piemont stehen die Rosso...

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 293

05.06.2020 00:07:02

Puuuhhhh eine Frechheit - ich muss meinen Härteantrag an Schalke ausfüllen. Endlich wieder etwas neues über Sancho und wir schauen mal 40 Jahre zurück: Pokalfinale in Spanien: Real Madrid gegen Real Madrid 2 ...

Jetzt in der App abspielen

Weserfunk 112 #BruderYuya

04.06.2020 01:19:10

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Host Basti, Kim und André sind wieder am Start und versuchen aus den zuletzt sehr guten Ansätzen schlau zu werden. 7 Punkte aus 4 Spielen waren deutlich mehr als irgendwie erhofft, doch die 0:3 Heimniederlage im Nachholspiel gegen die Eintracht aus Frankfurt hat ein wenig Selbstvertrauen gekostet. Der kommende Gegner aus Wolfsburg kämpft um die Europaleagueplätze, hat in den letzten allerdings kaum zählbares aus dem Weserstadion mitnehmen. Personell werden Rashica, Bittencourt und Augustinsson wieder für die vollen 90 Minuten zur Verfügung stehen. Ob das reicht, um die nächsten Big Points im Abstiegskampf zu sammeln, bleibt abzuwarten....

Jetzt in der App abspielen

SF005 Mythos Hallescher FC Wacker 1900

04.06.2020 03:13:57

In dieser Folge wandeln wir auf den Spuren des mitteldeutschen Fußballs, immer entlang der Historie des Halleschen FC Wacker 1900. Einem ganz besonderen Verein der lange Zeit in Vergessenheit geraten war. Es ist dem Autor und Gast dieser Folge Jürgen Hermann zu verdanken, dass die Erinnerungen wach bleiben. An einen Verein der nicht vor den Nazis einknickte und "seine Juden" schützte. Wir beginnen bei den Frankesche Stiftungen und der Entstehung des Fußballs in Halle. Wir schauen auf die Gründung des HFC Wacker, die Entstehung der Gauligen, sprechen über die großen Spiele zwischen den Vereinen aus Halle und Leipzig. Ab 1910 wird Fußball zu einem Massenerlebnis. Die Anfängerei ist vorbei, es geht natürlich um Geld, aber auch um Schiedsrichterei. Die ersten Sportzeitungen tauchen auf. Der 1.Weltkrieg sorgt nicht nur für unmenschliches Grauen, er wird den Sprachgebrauch im Fußball grundlegend verändern. Während Wacker sich im Laufe der Jahre zu einer mitteldeutschen Spitzenmannschaft entwickelt, geht der einstige große HFC von 1896 ganz eigene Wege. Wacker wird 1928 zum "Mythos", schon damals war der Verein visionär. Er bleibt seinen Überzeugungen treu und während überall anders sich die Vereine schnell ihren jüdischen Mitgliedern entledigten, schützt Wacker seine Juden.

Jetzt in der App abspielen

Auffe Ohren #75: Frauenfußball beim BVB?!

04.06.2020 01:08:19

Im Rahmen der letztjährigen BVB-Mitgliederversammlung kündigte Geschäftsführer Carsten Cramer die Erarbeitung eines Frauenfußball-Konzepts für das Jahr 2020 an. Seit dem ist es, sicherlich auch aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie, ruhiger geworden um das Thema Frauenfußball beim BVB. In der heutigen Ausgabe unseres BVB-Podcasts sprechen wir dennoch über das Vorhaben und haben uns dazu eine der besten und erfolgreichsten Fußballerinnen Deutschlands eingeladen: Alexandra Popp.

Jetzt in der App abspielen

Härtefallsüchtig - E41 - Saison 19/20

04.06.2020 01:08:46

Diesmal feiern wir das geschriebene Wort und lesen laut vor. Aus Mitteilungen des DFB und Nachrichten des Präsidenten, aus königsblauen Erpresserbriefen und schwarzgelber Fanpost. Es sind Depeschen aus dem Herzen der Liga, die wir danach sauber falten, zerschneiden und teilweise unkenntlich machen, damit daraus etwas Neues entstehen kann. Im besten Falle Sinn, im schlimmsten Falle Schmerz. Ein Cut-up jedenfalls, in dem irgendwann alles und alle nebeneinander stehen. Fritz Keller neben Scottie Pippen, Jadon Sancho neben Marcus Thuram und Clemens Tönnies neben sich. In dieser Gleichzeitigkeit der Ereignisse bekommen dann auch zwei Spieler je einen Ball an den Ellenbogen, aber es gibt nur einen Pfiff. Und vielleicht müssten wir deshalb in den Keller gehen, nur ist uns zum Lachen nicht zumute. Wir bleiben lieber oben, in der Hand jene Schere, die immer weiter auseinander geht und einen schwarzen Edding für den Schlussstrich, den keiner ziehen wird. So basteln wir uns eine Utopie, die klingt als hätten wir zu lang am Prittstift gerochen. Aber am Ende immerhin könnt ihr euch auch diese Folge übers Bett hängen. Viel Spaß damit! Die Fussball MML Website erstrahlt in neuem Glanz und der ZEITLUPE Newsletter steht zur Abonnierung bereit - also schau direkt mal vorbei: www.fussballmml.de

Jetzt in der App abspielen

Episode 171: "Der Erfolg gibt dem recht, der ihn hat, solange er ihn hat"

03.06.2020 01:20:00

Zwei Spieltage sind im Corona-Drittliga-Saisonendspurt gespielt und dementsprechend reden wir in Podcast-Folge 171 nicht nur über die Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern, sondern auch über den Auswärtssieg bei den Würzburger Kickers. Und da es Schlag auf Schlag weitergeht, blicken wir natürlich auch auf die kommenden beiden Begegnungen voraus: Am Freitag geht es gegen den KFC Uerdingen, am kommenden Dienstag dann im Ostseestadion gegen Hansa Rostock. Der Aufreger der Woche kommt mal wieder aus dem Hause DFB, im "Sonstiges"-Segment schauen wir unter anderem nach Schalke. Wenn Euch der Podcast gefällt, empfehlt uns gern weiter oder schreibt uns eine Rezension bei iTunes - darüber würden wir uns sehr freuen! Außerdem könnt Ihr uns unterstützen, indem Ihr eine Podcast-Patenschaft übernehmt oder ein monatliches Abo über Steady abschließt. Alle Infos dazu findet Ihr in den Shownotes. Ausgabe 172 erscheint voraussichtlich am 10.6..

Jetzt in der App abspielen

Groundhopperinnen

03.06.2020 00:16:21

Groundhopperinnen • Frauen und Groundhoppen? • Die Zwergstaaten-Tour (von Franziska Weyhmüller)

Jetzt in der App abspielen

#29: Zeichen setzen

01.06.2020 03:20:32

In der Frauen-Bundesliga rollt der Ball wieder, aber muss das überhaupt so sein? Wer profitiert vom Restart? Und wie hat es der FC Bayern geschafft, die offenbar entscheidenden Schritte zum achten Titel zu gehen. Wir besprechen die Geschehnisse vom Wochenende und unter der Woche.

Jetzt in der App abspielen

RudB084 - Geisterspiel-Update Nr. 1

30.05.2020 00:35:10

Nach einmonatiger Podcast-Pause melden wir uns zurück und reden über die erste drei Geisterspiele des VfB und die aktuelle Situation Besondere Situationen - und in einer solchen befinden wir uns weiterhin - erfordern einen besonderen Umgang. Deshalb hört Ihr uns derzeit nicht wie gewohnt nach jedem Spiel des VfB. Stattdessen reden wir in dieser Folge über das Thema Geisterspiele im Allgemeinen und über die ersten drei Partien ohne Zuschauer, an denen der VfB beteiligt war, im Speziellen. Das Ganze auch etwas kürzer und kompakter als sonst, hoffentlich für Euch aber nicht weniger interessant. Außerdem reden wir noch über das anstehende Geisterspiel bei Dynamo Dresden und die besonderen Begleitumstände sowie über die Vertragsverlängerung von Pellegrino Matarazzo. Wenn Ihr ein wenig in Erinnerungen  an bessere Zeiten schwelgen möchtet, dann hört Euch doch einfach an, was uns Roberto Hilbert über die Meisterschaft 2007, Andreas Buck über den Titel 1992 , Peter Reichert über die Meisterschaft 1984, Franz Wohlfahrt über den Pokalsieg 1997 und das Europapokalfinale 1998 und Karl Allgöwer über das UEFA-Pokal-Finale 1989 und seine Karriere erzählt haben. Spendenaufrufe VfB-Fan Dennis (@DennisME1893 auf Twitter) braucht weiterhin unsere Unterstützung. Er leidet an ME/CFS, einem chronischen Erschöpfungssyndrom, welches ihn nicht nur unglaublich viel Kraft kostet, sondern ihn zudem ans Bett fesselt. Zudem gehört er damit zur Risikogruppe. Ihr könnt ihn über seine Gofundme-Seite hier unterstützen. Auch Robin, ein 20jähriger VfB-Fan benötigt finanzielle Unterstützung für eine Stammzellentherapie. Einen Artikel dazu findet Ihre in den Stuttgarter Nachrichten. Seine Gofundme-Seite findet ihr hier. An dieser Stelle auch noch mal stellvertretend für viele gute Aktionen der Hinweis auf die Hilfsaktion des Schwabensturms. Info findet Ihr auf deren Website sowie auf Twitter unter @gehelfen0711. Außerdem braucht das österreichische Fußballmagazin ballesterer Unterstützung, auch wenn die finanzielle Notlage dort schon vor Corona bestand. Wenn Ihr guten, unabhängigen Fußballjournalismus unterstützen wollt, erfahrt Ihr hier, wie ihr das tun könnt. Rund um den Brustring unterstützen Ihr könnt uns auch unterstützen, zum Beispiel durch eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei Youtube und Spotify abonnieren und hören.  Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro. Ihr hört: [podlove-episode-contributor-list groupby="group"]

Jetzt in der App abspielen

Auffe Ohren #74: Numb?!

30.05.2020 01:45:24

Über Jahre haben wir von diesem Tag geträumt, am 16.05.2020 war es soweit: Der BVB versohlt den Blauen im Westfalenstadion mal so richtig den Hintern und fährt mit dem 4:0 den höchsten Derbysieg in Dortmund seit 1966 ein. Nur gefeiert hat es niemand, denn das Derby war das erste von vermutlich noch vielen Spielen, die ohne Zuschauer ausgetragen werden müssen. Dennoch werden wir, wie es sich für einen BVB-Podcast gehört, über die Spiele reden.

Jetzt in der App abspielen

Folge 43: CL-Finale 1999 - Die Mutter aller Niederlagen (Gast: Lucas Vogelsang, feat. Martin Tyler & Geoff Shreeves)

30.05.2020 01:15:26

Beckhams rechter Fuß gegen Bayerns Defensive, Scholl gegen Matthäus, Basler gegen die Hotelbar - Barcelona '99 ist ein Käfig voller Helden. „Die eine Aktion noch“, soll Schiri Collina vor der ersten Ecke in der Nachspielzeit gesagt haben. Von wegen! Wenige Sekunden später tanzte Man United durchs Camp Nou, während Boris Becker und Franz Beckenbauer mit dem Stadionfahrstuhl im Keller des Grauens landeten. Nachholspiel hat kein Herz für zerbrochene Träume, dafür ein Telefonbuch voller Zeitzeugen und die MML-Edelfeder Lucas Vogelsang mit tröstenden Worten.

Jetzt in der App abspielen

Folge 57 - In Sandhausen nur Papplikum

29.05.2020 01:35:26

Das erste Geisterheimspiel ist gespielt. Mit mäßigem Erfolg. 1:1 trennt sich Hannover 96 vom Karlsruher SC. Tim und der andere Tobi besprechen, ob an die Saison damit schon ein Haken kann. Christian Katz, Veranstaltungschef von Hannover 96, gewährt einen Blick hinter die Kulissen: Wie lief das Drumherum aus Sicht des Stadionchefs? Mit ihm sezieren die Jungs auch nochmal die Regelung zur Rückabwicklung der Dauerkarten. Sandhausen-Fan Stefan blick optimistisch auf das Heimspiel seines Teams gegen die Kocak-Elf. Außerdem: welche Erinnerungen hat er an unseren Trainer und was ist ein Dopsi? Mit freier Musik von frametraxx.de

Jetzt in der App abspielen

5 vor 15:30: Schalke gegen Werder (29. Spieltag)

29.05.2020 00:06:23

Passend zum verlängerten Wochenende liefern wir euch einen verlängerten Vorbericht zum Spiel auf Schalke. Dazu gibt es minimale Trauerbewältigung, die üblichen Wetttipps (Spoiler) und bestimmt noch irgendwas Cooles, was mir gerade nicht einfällt. Viel Spaß!  

Jetzt in der App abspielen

11 - Mein Verein: 1860 München (Gast: Michael "Mixen" Wiethaus)

29.05.2020 01:22:50

In der 11. Folge gibt’s was neues: Weil die Jungs von Vorgeplänkel zwar am Tresen, aber weniger in der Kurve zuhause sind, haben sie sich einen Experten in Sachen Fankultur als Gast in die Sendung geholt. Kein Geringerer als der Mixen alias Michael Wiethaus steht Rede und Antwort zu seinem Verein, dem TSV 1860 München. Wie ist er ein Blauer geworden? Welche Löwen-Legende hat die schönsten Freistöße geschossen? Wie läuft Flankentraining bei Werner Lorant? Und welcher Verein ist noch schlimmer als der von der Säbener? Ihr erfahrt es in unserem neuen Format: Vorgeplänkel – Mein Verein.

Jetzt in der App abspielen

Folge 17 Videoabend Die Zweite

29.05.2020 01:14:39

Wir quatschen über verrückte Menschen aus Lippstadt und stabile Leipziger aber hauptsächlich schauen wir auf die Saison 17/18 zurück. Also schmeisst Youtube an und schwelgt mit uns in Erinnerungen.

Jetzt in der App abspielen

Monothematisches Freakgelaber

28.05.2020 00:51:07

Dies ist gewiss kein Podcast im Sinne des Presserechts. Und Ironie wird sicher auch nicht extra gekennzeichnet. Der Klassiker unter den Klappentexten dürfte wohl allen geläufig sein, die Fußball-Fanzines lesen. Die beiden Fanzine-Freaks Stefan und Kalle hauen sich ab sofort Ansichten, Albernheiten und Anekdoten rund um ihr zweitliebstes Hobby um die Ohren. Gleich in der ersten Ausgabe heißt es unter anderem: Fanzine vs. Podcast. Wer gewinnt? Hört selbst.

Jetzt in der App abspielen

028 - große Fresse hinter der Maske

28.05.2020 00:49:44

Markus und Max sauer über die Leistung von Leverkusen und Gladbach. Die Bayern entscheiden die Meisterschaft gegen einen starken BVB. Außerdem: warum Schalke Dortmund in billig ist. Was ist los bei S04?

Jetzt in der App abspielen

#80 | Oberliga-Träumereien

28.05.2020 01:03:16

Wohin geht die Reise der BSG Wismut Gera in der Saison 2020/21.

Jetzt in der App abspielen

#42 FRÜF Frauen reden über Fußball - Gast: Nicole Selmer -

28.05.2020 00:29:32

FRÜF? - Was versteckt sich hinter diesen vier Buchstaben? Ganz einfach: Frauen reden über Fußball. Ich habe diese Interessengemeinschaft bei einer Übertragung für Amazon kennengelernt. Und für mich war sofort klar: Die muss ich als Gast in "Bosses Bundesliga Blog" einladen. Ein schönes Gespräch über Fußball, über Frauen im Fußball und über Frauen reden über Fußball.

Jetzt in der App abspielen

Husten Dynamo – Krieg der DFL?

27.05.2020 00:50:47

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Drübergehalten - Der Ostfussballpodcast ist zurück und hat einen echten Stargast zu bieten, direkt von den Tagesthemen eingekauft, macht er jetzt den logischen nächsten Schritt: Uwe Leuthold - der Spuckelch. Uwe ist Autor, Journalist und Familienvater. Er erklärt uns, wie man den Spielplan von Dynamo im Kopf hat und uns trotzdem keinen Geburtstag der eigenen Kinder vergisst, einem Bier auswärts manchmal in Bechern angeboten wird, aus denen man in Sachsen Schnaps trinkt und warum er mal ein Sachsenderby im Block von Erzgebirge Aue verfolgt hat. Dazu schöne Anekdoten von grauen Zeiten in Bischofswerda, Platzstürmen und stolzen Fans aus Sandhausen Natürlich gibt es auch wieder ein illustres Spielerraten für echte Experten. Wir wünschen viel Spaß beim Hören! Wir freuen uns wie immer über eure Meinung, ob bei Instagram, Facebook oder Twitter. Gern könnt ihr uns auch bei Spotify abonnieren. Ein besonderes Fleißbienchen erhalten alle, die uns noch eine Bewertung bei iTunes schreiben....

Jetzt in der App abspielen

Mein erstes Geisterspiel

26.05.2020 00:49:28

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Keine Zeit für Träumereien - oder? Sollten wir in der Tabelle nach oben oder nach unten schauen? Christian und Dennis holen sich dazu Meinungen von Runnertobi und André ein. Und wie fühlt es sich an, bei einem Geisterspiel live im Stadion zu sein? Dazu sprechen Christian und Dennis mit Christoph "Hecki" Heckmann, dem stellvertretenden Pressesprecher von Hannover 96. Das und mehr in der neuen Folge von "96Freunde - der Hannover-Podcast". Nach 77 Tage der erste Dreier: Der Titel "Corona-Meister", als Ziel ausgerufen von Runnertobi in der letzten Podcast-Folge, erscheint zumindest nicht ganz unrealistisch. Dennoch gibt es noch viel zu viele Schwachstellen im Spiel von Hannover 96, die Dennis unermüdlich auflistet: Gerade zu Beginn der zweiten Halbzeit, als Hannover 96 das unnötige 2:1-Gegentor kassierte, brachen die Roten komplett ein, es war kein Aufbäumen sichtbar. Erst als Genki Haraguchi mit Glück und Geschick einen Elfmeter herausholte und Kenan Kocak mit vier Wechseln die Weichen zum Sieg stellte, ging es in der Schlussphase das Spiels aufwärts. Zwischenfazit: Der 2:4-Auswärtssieg hört sich kraftvoller an, als er tatsächlich war. Das schmälert jedoch nic...

Jetzt in der App abspielen

Folge 56 - Der Anbruch des Durchbruchs

25.05.2020 01:30:23

Hannover 96 gelingt mit einem 4:2 beim VfL Osnabrück die Geisterspielpremiere. Darüber reden die Jungs mit Podcast-Urgestein Runnertobi. Außerdem hat 96 die Modalitäten für die Dauerkartenbesitzer bekanntgegeben. Wie ist diese Lösung zu bewerten? Am Mittwoch ist der KSC zu Gast im ersten Geisterheimspiel. Mit Niklas vom KSC Podcast "Die Wildpark-Bruddler", wird ein Deal für den Verlauf des Spiels und der Restsaison ausgehandelt. Außerdem: 1 Jahr #VNWpod. Vielen Dank für eure Treue. Mit freier Musik von framtraxx.de.

Jetzt in der App abspielen

#11 4 Länderpunkte in 5 Tagen

25.05.2020 00:16:02

neben dem Baltikum wurde auch noch das Land Finnland besucht. Ich berichte ausführlich von der Überfahrt mit der Fähre von Tallinn nach Helsinki, auf der viele besoffene Menschen waren. Natürlich steht auch wieder der Fußball mit meinen neuen Länderpunkten auf dem Programm u.a. mit Litauen vs Malta, einem Sieg der Färöer und dem Kick Finnland vs Kroatien, wo man einen Saarländer traf. Wie es dazu kam? Hört rein!

Jetzt in der App abspielen

28. Spieltag: Mutig gegen die Bayern: "In Dortmund sind sie schlagbar!"

25.05.2020 00:26:19

Unsere Vorstopper Schulz und Scherff freuen sich "wie Bolle" auf das Spiel des BVB gegen die Bayern. Denn obwohl die Borussen in München immer ordentlich auf die Mütze bekommen, sieht es in Dortmund anders aus. "Da sind die Bayern auf jeden Fall schlagbar", sagt BVB-Legende Michael Schulz und setzt auf die defensive Stabilität um Abwehrchef Mats Hummels, der Entwarnung für seinen Einsatz gegeben hat. Im Mittelfeld könnten die beiden aggressiven Abräumer Emre Can und Thomas Delaney den Münchnern den Zahn ziehen, falls Favre dieser defensiven Marschrichtung vertrauen sollte. Und Mario Götze bleibt wieder nur ein Platz auf der Bank. Das besiegelte Ende der Götze-Zeit beim BVB sieht Schulz mit Erleichterung: "Ich hätte mehr Dankbarkeit von Götze erwartet", formuliert der Lange, der es dann noch auf den Punkt bringt: "Für das, was er verdient, hat er es nicht gebracht. Topleute spielen anders". Der hat - wie immer - gesessen. Auch Schalke 07 kriegt von den beiden Vorstoppern reichlich Kritik um die Ohren gehauen. Hoffnung gibt's dagegen für Werder Bremen.

Jetzt in der App abspielen

Zeitlupe: Real Madrid-Bayer Leverkusen (Champions League-Finale 2002)

24.05.2020 01:42:48

Das Wundertor von Zinedine Zidane, die Paraden von Iker Casillas und eine aufopferungsvolle, drückende Leverkusener Mannschaft: so ist die landläufige Erinnerung an das Champions League-Finale 2002. War auch bei uns so. So viel sei verraten: nach dem Abgleich der Erinnerung sah die Realität rückblickend für uns dann doch etwas anders aus, auch wenn der auf der Bank rauchende Klaus Toppmöller immer noch sensationell ist.  In unserem Format "Zeitlupe" schauen wir uns ein bedeutendes Spiel aus der Vergangenheit noch einmal genauer an: Was wäre, wenn-Momente, heimliche Matchwinner und ein Vergleich zu heute.

Jetzt in der App abspielen

#20 / April 2007

22.05.2020 00:07:02

Dortmund sollte wieder eine schwarzgelbe Festung werden, das Commando Cannstatt feierte 10jähriges Bestehen und im Karlsruher Gästeblock gab es die Rucksackterroristen. Um diese und weiteren Themen geht es in diesem Podcast. Viel Spaß beim Hören! Nachzulesen gibt es diese Berichte alle unter www.faszination-fankurve.de Beteiligte Vereine / Organisationen: Sunderland, Bochum, Hannover, Stuttgart, KOS, Italien, Argentinien, Borussia Dortmund, Schalke, Erzgebirge Aue, Salzburg, Rapid Wien, Karlsruher, Koblenz, 1860 München, Köln, Cottbus, Gladbach, Mönchengladbach, Chelsea, Manchester,Preussen Münster, Fankultur, Ultras

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 279

21.05.2020 00:06:42

Manuel Neuer - Vertrag verlängert - was sonst! Glück im Unglück- Erzgebirge Aue: Bus in schweren Unfall verwickelt ... Zuschauerpuppen in Korea!

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 142 – PODCAST OHNE ZUHÖRER

20.05.2020 00:47:12

Wir sind wieder relevant, nicht systemrelevant, aber immerhin. Wir besprechen für Euch das erste Spiel nach der Corona-Pause und schweifen sofort in eine Grundsatzdiskussion ab. Nachdem wir uns wieder gefangen haben, geht es mit der Punktevergabe und den weiteren Resultaten des Spieltags weiter. Am Ende schauen wir noch einmal auf den nächsten Gegner aus Stuttgart und überprüfen die bisher bekannten Personalentscheidungen für die nächste Saison. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Folge 55 - Alles auf eine Karte

20.05.2020 01:12:09

Die ersten Geisterspiele sind gespielt. 96 durfte nur zuschauen. Am Samstag greifen aber auch die Roten ins Geschehen ein. Für das Team von Kenan Kocak geht es auswärts beim VfL Osnabrück wieder los. Haben die Jungs den ersten Gesiterspieltag gesehen? Was hat es mit dem Corona-Zoff zwischen 96 und dem Gesundheitsamt auf sich? Assistent des Sportdirektors als Honorarkraft - kann das funktionieren? Ist ein Aufstieg zum Nulltarif kommende Saison möglich, oder setzt man jetzt lieber alles auf eine Karte? Das und viel mehr hört ihr im neuen VNWpod. Mit freier Musik von frametraxx.

Jetzt in der App abspielen

Starke Leistung zum Labbadia-Debüt // Schlechtes Vorbild?

20.05.2020 01:02:16

Wir schauen zurück auf das erste Hertha-Geisterspiel und die sportlich ansprechende Leistung der Mannschaft beim Debüt von Trainer Labbadia. Es wäre nicht unsere Hertha, wenn es nicht auch wieder Themen abseits des Sportlichen zu besprechen gäbe - Stichwort Jens Lehmann, Marc Kosicke und vermeintlich unverantwortliche Torjubelszenen. Zum Ende wagen wir eine Vorausschau aufs Derby am Freitag und stellen wenig verwunderlich fest, dass sich die Derbystimmung nicht so richtig einstellen möchte.

Jetzt in der App abspielen

#19 / März 2007

19.05.2020 00:07:20

www.kunden-oder-fans.de geht online, auf Schalke protestierte die UGE gegen Arena-Touristen und beim SC Freiburg wurde für den Einsatz eines Megaphons abgestimmt. Drei der Themen die im März 2007 aktuell gewesen sind und um die es u.a. in diesem Podcast geht. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: England, Manchester United, Coventry City, Aston Villa, Premie League, EM 2008, UEFA, Borussia Mönchengladbach, Dortmund, Auerbach, Chemnitz, Schalke 04, Hamburger SV, 1. FC Köln, Rapid Wien, Dynamo Dresden, Ultras, Fankultur, Glasgow Rangers, Karlsruher SC, SV Babelsberg, TeBe Berlin, BFC Dynamo, 1. FC Magdeburg, 1. FC Nürnberg, Bayer Leverkusen, VfL Bochum, St. Pauli, SC Freiburg

Jetzt in der App abspielen

Di, 19.05.20 Die Woche der Wahrheit: Esume neu im Trainerteam, Moritz wird Härtefall, Jung fällt aus

19.05.2020 00:05:29

Die Woche der Wahrheit steht an! Zwei Spiele gegen Bielefeld und Stuttgart, die über alles entscheiden können – und damit Druck auf die Mannschaft aufbauen. Den soll „Coach“ Patrick Esume mit abfedern, Moritz wird zum Härtefall, Jung fällt lange aus, und Keeper Heuer Fernandes wird diskutiert – aber noch nur extern. Das und mehr im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

23. Auestadion Kassel

17.05.2020 00:32:50

Wir sprechen über das Auestadion in Kassel - mit Unterstützung von Dennis vom Fanprojekt Kassel. Wie immer gibt es die eine oder andere amüsante oder historisch interessante Anekdote rund um den Ground, den Fußball in Kassel und die Geschichte von Hessen Kassel.

Jetzt in der App abspielen

144 - Seltsame Sponsoren

16.05.2020 00:57:28

Fast 130 Folgen ist es her, dass wir die seltsamsten Sponsoren der Trikotgeschichte erstmals vor den Vorhang geholt haben. Da ist eine Fortsetzung längst überfällig, wie die Shirts dieser Ausgabe eindrucksvoll untermauern – mit Kartons & Currywurst, Lenin & Big Ben sowie Optikern & Straßenbau-Unternehmen bieten wir euch eine krude Mélange der skurrilsten Brustsponsoren. Alle einsteigen! Aber gut festhalten, sonst kann einem auf diesem wilden Ritt auch mal schlecht werden…

Jetzt in der App abspielen

053 – Der New Amsterdam FC in New York

16.05.2020 01:02:24

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Chaotischer Ligastart der NISA, aber mit Hoffnungen Auch wenn aufgrund von COVID- 19 in den USA derzeit noch kein Spielbetrieb stattfindet, steht die Fußballwelt nicht still. Vor allem in der NISA, der neuen, dritten amerikanischen Profiliga wird hinter den Kulissen bereits noch viel dafür getan, damit die neue möglichst ohne Ausfällen von Teams durchgeführt werden kann.  Was die National Independent Soccer Association in ihrer noch sehr jungen Geschichte bereits erlebt hat, hörst du im ersten Teil dieser Folge von #derMLSPodcast.  Ein neues Team ist in der Stadt! Die NISA ist aber nicht nur wegen ihrer zukünftigen Pläne interessant, sondern auch, weil die bereits angekündigten Teams eine breite Mischung des U.S. Fußballs hervor bringen. Sie gibt es neben Teams, wie New York Cosmos, deren Namen schon jeder zumindest gehört hat und dann gibt es Teams in der gleichen Stadt, die erst seit kurzem bestehen und sich nun aufbauen. Der New Amsterdam FC aus New York ist ein solches Beispiel.  Doch bevor das erste Derby zw...

Jetzt in der App abspielen

#18 / Februar 2007

15.05.2020 00:06:32

100 Jahre Rot-Weiss Essen, herthafreundin.de und Auswärtsfahrt im Knastbus. Um diese und weitere Themen geht es in diesem Podcast. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: Hansa Rostock, Greuther Fürth, Babelsberg, St. Pauli, FC Luzern, DFB, Nationalmannschaft, Werder Bremen, Rot-Weiss Essen, Augsburg, Hertha BSC Berlin, Feyenoord Rotterdam, Lok Leipzig, Erzgebirge Aue, 1. FC Köln, St. Gallen, Borussia Dortmund, Eintracht Braunschweig, LR Ahlen, Wehen Wiesbaden, Austria Wien, Kickers Offenbach, Eintracht Frankfurt, Fanrechte Fonds, Dynamo Dresden, Borussia Mönchengladbach

Jetzt in der App abspielen

Hand- und Zahncreme dabei? Dann kann es wieder losgehen

15.05.2020 00:17:32

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. 65 Tage war der Fußball krank, jetzt kicken sie wieder. Gott sei Dank. Naja, stimmt nicht ganz. Der Fußball war in der Corona-Pause. Aber sonst hätte der Reim nicht gepasst. Und an diesem Einstieg merken die Hörer schon, dass die Vorfreude bei Malte Asmus und SPORT1-Chefredakteur Pit Gottschalk trotz aller leichter Bedenken ziemlich groß ist. Heute können die beiden endlich wieder über Fußball sprechen. Obwohl ... immer noch nicht ganz. Denn natürlich sind auch das DFL-Hygienekonzept und das Zahnpasta-Gate von Heiko Herrlich Thema des Podcasts. Pit bricht eine Lanze für den Augsburg-Trainer und möchte sportlich nicht zu tief in die Glaskugel schauen. Doch bei einer Sache ist er sich sicher: Wer beim BVB auch immer fehlt. Für einen Sieg gegen Schalke wird es dicke reichen. Wieso? Das hört ihr im Fever Pit'ch Podcast. Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln...

Jetzt in der App abspielen

Weserfunk 110 #Polizeifunk

14.05.2020 01:09:26

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Nachdem die Corona Pandemie die ganze Welt in Aufruhr gebracht hat, soll in der Bundesliga jetzt wieder Fußball gespielt. Ohne Zuschauer und teils ohne Kameras. Alles für die Integrität des Wettbewerbs. Am Arsch. Für Werder steht am Montagabend ein zuschauerloses Heimspiel gegen die Pillendreher aus Leverkusen an. Und das ganze ohne Kameras. Ob das gut geht? Was kann man von Werder erwarten? Wie lange wird dieser Zirkus aufrecht erhalten. Host Basti, Kim, André und Gast Steffen versuchen die Lage einzuordnen.    ...

Jetzt in der App abspielen

#79 | Hoffnung auf einen Dialog

14.05.2020 01:28:37

Felix Böhm (FuPa Thüringen), Tobias Busse (FC An der Fahner Höhe), Jan Genseke (BSG Wismut Gera), Marco Nagy (SV Jena-Zwätzen) und Danny [BRENNPUNKT-ORANGE.DE)

Jetzt in der App abspielen

Episode 169: Rote Lampen

13.05.2020 01:19:58

Der 1. FC Magdeburg holt zum zweiten Mal den Europapokal und der Fanclub Mittelhessen muss sich in Podcast-Folge 169 erstmal wieder sortieren und schauen, ob überhaupt alle Mitglieder wohlbehalten aus Rotterdam zurückgekehrt sind. Anschließend sprechen wir natürlich über die Partie sowie das ganze Geschehen in der niederländischen Hafenstadt. Außerdem gab es ja in den vergangenen Tagen die eine oder andere Neuigkeit aus Absurdistan, die sich gewaschen hat; selbstredend, dass wir auch auf die neuesten Entwicklungen bezüglich der Frage der Saisonfortsetzung in Liga 3 eingehen müssen. Unter anderem. Wenn Euch der Podcast gefällt, empfehlt uns gern weiter oder schreibt uns eine Rezension bei iTunes - darüber würden wir uns sehr freuen! Außerdem könnt Ihr uns unterstützen, indem Ihr eine Podcast-Patenschaft übernehmt oder ein monatliches Abo über Steady abschließt. Alle Infos dazu findet Ihr in den Shownotes. In der kommenden Woche werden wir pausieren. Ausgabe 170 erscheint dann voraussichtlich am 27.5..

Jetzt in der App abspielen

HRF 075 | das erste Mal ne Perfect Season gehabt

13.05.2020 02:25:41

In Ausgabe 75 unterhalte ich mich mit Stefan Seitz über die SpVgg Unterhaching. Stefan betreibt das Blog ueberhaching.de und erforscht die Geschichte der Rot-Blauen. Er selbst ist seit vielen Jahren Fan, hat sogar schon eine Perfect Season hingelegt und erzählt was ihn an dem Verein so begeistert. Dank seiner Recherchearbeiten können wir wirklich in die Tiefe gehen. Er gibt Einblicke in die Entwicklung des Dorfes zur heutigen Gemeinde. Zu den Anfängen des Fussballsports in Unterhaching und wie er sich sukzessive entwickelt hat. Wie es zur Bobabteilung kam und damit zum Bob im Vereinswappen. Aber auch wie schwierig Quellenlagen sein können. Wie kompliziert es ist in die Historie eines "Dorf" Vereins einzutauchen, wenn Archive oder Zeitungen im Grunde kaum existent sind.

Jetzt in der App abspielen

Mentaltrainer widerspricht HSV-Kapitän Aaron Hunt

13.05.2020 00:22:17

Olaf Kortmann macht gerade eine Pause seines Online-Seminars „Selbstmanagement mit Führungskräften“, als ihn das Abendblatt auf dem Handy erreicht. Der Mentalcoach und frühere Meistertrainer der HSV-Volleyballer nimmt sich trotzdem Zeit, über den anstehenden Neustart der 1. und 2. Fußball-Bundesliga und die psychologischen Herausforderungen der Geisterspiele zu sprechen. „Ich würde diese Spiele anders nennen. Sie haben eine sehr negative Konnotation“, sagt Kortmann im Telefonpodcast „HSV – wir reden weiter“. Für HSV-Trainer Dieter Hecking und sein Team sei es vor dem ersten Geisterspiel am Sonntag (13.30 Uhr) bei Greuther Fürth die wichtigste Aufgabe, eine positive Stimmung für die Spiele ohne Zuschauer zu erzeugen. „Es geht darum, aus diesen Geisterspielen etwas Positives zu machen, womit man sich identifizieren kann“, sagt Kortmann. Der Mentalcoach glaubt indes nicht, dass der HSV durch die Geisterspiele einen Vorteil haben könnte. Kapitän Aaron Hunt hatte am Dienstag gesagt, dass der HSV den „besten Kader der Liga“ habe. Daher müsse die Mannschaft vor allem auf ihre fußballerische Qualität vertrauen. Kortmann widerspricht: „Glaubwürdigkeit zeigt sich nicht im Sagen, sondern im Handeln. Es geht nicht um die fußballerische Qualität allein. Die war in den vergangenen Jahren immer vorhanden, selbst beim Abstieg. Es geht um den Spirit in der Mannschaft, um Wille und Durchsetzungsfähigkeit.“ Erfolgreich seien die Mannschaften, die eine größtmögliche intrinsische Motivation erzeugen können. „Die Spieler müssen sich davon unabhängig machen, ob Zuschauer dabei sind oder nicht. Die Kunst ist es, von alleine für die Spiele zu brennen.“ Was Kortmann über einen möglichen psychologischen Vorteil für den HSV sagt, warum Arminia Bielefeld Probleme bekommen könnte und welche Rolle Motivationstrainer Patrick Esume beim HSV ausfüllen kann, hören Sie hier in dieser neuen Podcastfolge.

Jetzt in der App abspielen

02 - Freud und Leid im EFC: Aus den Fanclubs

13.05.2020 00:26:38

• Griesheimer Spaß (im Gespräch mit Axel Gonther) • Geschichten, die das Leben schreibt (im Gespräch mit Damaris Sanders) • Exil am anderen Ende der Welt (im Gespräch mit Jürgen Perlich) • Ein Fanclub nur für Frauen? (im Gespräch mit Christine Moje) • Das Übelste war die Fanclubcard (im Gespräch mit Ina Kobuschinski)

Jetzt in der App abspielen

KMD #35 - Alex Baumjohann + Oliver Ruhnert

11.05.2020 01:25:59

Der Globetrotter-Podcast eures Vertrauens ist zurück! In der neuen Folge schlagen wir den ganz großen Bogen von Niedersachsen über Köpenick nach Sydney! Union-Geschäftsführer Oliver Ruhnert ist zu Gast und verrät unter anderem exklusiv eine anstehende Vertragsverlängerung. Außerdem klingeln wir beim Ex-Bundesliga-Kicker und aktuellen Australien-Export Alex Baumjohann durch, um mit ihm über das Leben in Down Under, seine Zwischenstation in Brasilien und die Unterschiede zwischen Louis van Gaal und Jupp Heynckes zu plaudern.

Jetzt in der App abspielen

#78 | Die Stimmen zur Verbandsentscheidung

11.05.2020 01:05:29

Stefan Jung (SV Blau Weiß Auma), Stefan Staskewitsch (SG Traktor Teichel), Thomas Schorcht (SV Empor Buttstädt), Thomas Offerle (FSV Floh-Seligenthal), Marco Nagy (SV Jena-Zwätzen), Christoph Rodenstock (1. SC Heiligenstadt), Benno Harbauer (FSV 1996 Preußen Bad Langensalza), Daniel Bottner (BSG Chemie Kahla), Lars Fabig (SV 09 Arnstadt), Anja Hauptmann (SV Glückauf Bleicherode), Christian Rott (FC Thüringen Weida), Norman Wohlfeld (SOCCER City eV), Olaf Wenzel (JFC Gera), Michael Pfaff (FSV Rot-Weiß Breitungen), Adi Volbert (SV BW Neustadt/Orla) , André Thüne (SV Germania Wüstheuterode), Jan Genseke (BSG Wismut Gera), Julian Gasanov (SV Osterland Lumpzig), Ronny Röhr (1. FC Sonneberg 2004), Melanie Lewin (SG Gera), Günter Both (KFA Südthüringen), Arne Wiegand (BSV Eintracht Sondershausen)

Jetzt in der App abspielen

Saison 1975/76 und die Spieler vom Spandauer SV (Horst Reimer 5)

09.05.2020 00:01:13

Es ging damals noch etwas anders zu. I Vielen Dank für das Einreichen Eurer Anekdoten. Weitere Geschichten könnt Ihr uns einfach per WhatsApp an 01514 622 24 68 schicken. :-)

Jetzt in der App abspielen

#17 Groundhopping in Portugal & Südamerika

07.05.2020 47:19

In unserer 17. Folge dreht sich wieder alles über das Thema Groundhopping. Nachdem wir einige begeisterte Zuschriften bekommen haben für unsere letzte Folge #16 Groundhopping in Spanien, weiten wir das Thema gerne aus und gehen diesmal auf unsere Erfahrungen ein, die wir in Portugal und Kolumbien gesammelt haben. Warum Quirin in Kolumbien zur Zielscheibe wurde, wessen Mietwagen in Porto geplündert wurde und welches Spiel Mats besonders in Erinnerung geblieben ist, ihr erfahrt es in dieser Folge! Außerdem werden die Spielstile der verschiedenen Ligen miteinander verglichen, die Atmosphäre genauer charakterisiert und das Stadionerlebnis an sich in diesen Kulturkreisen genau beschrieben. Reinhören lohnt sich!  Wir hoffen, dass euch diese Folge gefällt und freuen uns selbstverständlich über euer Feedback. Schreibt und folgt uns gerne auf Facebook bzw. bei Instagram oder sendet uns eine Mail an [email protected]

Jetzt in der App abspielen

#39 Corona und die Schiedsrichter - Gast: Jürgen Jansen (Ex-Bundesligaschiedsrichter und Schiedsrichterbeobachter)

07.05.2020 00:27:48

Mitte Mai wird die Fußball-Bundesliga die wegen des Corona-Virus unterbrochene Saison fortsetzen. Auch die Schiedsrichter fiebern den Spielen entgegen. Auf sie kommt etwas völlig ungewohntes zu: Spiele zu leiten ohne Zuschauer. Wie haben die Schiedsrichter die Pause überstanden? Welchen finanziellen Schaden haben sie hinnehmen müssen? Und wie stellen sie sich auf die neue Aufgabe ein? Mein Gast Jürgen Jansen gibt deutliche Worte. Der frühere Bundesligaschiedsrichter muss sich als Schiedsrichterbeobachter ebenfalls auf eine neue Anforderung einstellen.

Jetzt in der App abspielen

Eintracht Lebenslang Folge 030

05.05.2020 01:55:29

Global Soccer Network Wir hatten mal wieder Besuch. Dustin Böttger vom Global Soccer Network war zur Gast. Warum Scouting und die Datenerhebung und -verarbeitung im  Fussball immer wichtiger wird. Dazu ein genauerer Blick auf mögliche verborgene Talente bei der  Eintracht. Eine rundum sehr interessante Folge. Sollten Fragen offen geblieben sein schreibt uns, wir leiten weiter. Oder schreibt Dustin direkt an. Ihr findet ihn bei Twitter unter @info_gsn Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

#77 | Drei Trainer - drei Meinungen

05.05.2020 01:07:50

Saisonabbruch vs. -fortsetzung: Wie weiter in Thüringen?

Jetzt in der App abspielen

Der besorgte Birger - E37 - Saison 19/20

04.05.2020 01:07:56

Während alle anderen noch Maske tragen müssen, werden in Köln schon Maulkörbe verteilt, da muss ein Spieler, zuvor positiv auf eigene Meinung getestet, öffentlich und medienwirksam zurückrudern, weil seinem Verein das Wasser bis zum Hals steht. Am Ende, so viel ist sicher, geht aber vor allem die Glaubwürdigkeit baden und die Liga muss sich fragen, wer sie eigentlich sein möchte. Und mit wem. Und wann überhaupt. Die Bayern jedenfalls rüsten schonmal rhetorisch auf, mit Brazzo als Wendehals und Adi-Hainer als Wolf im längst speckigen Schafspelz, wetten Millionen auf eine Zukunft, die mehr denn je eine ungewisse ist. Die große Offensive im Mai, begleitet vom Liveticker der Süddeutschen Zeitung. Oder so ähnlich. Was man sich eben zuraunt, kurz vor dem Kollaps. Wir machen deshalb auch das einzig Richtige und verlassen den Fußball. Für einen flüchtigen Moment, zum Ende hin. Schauen also über den Rand eines Tellers, in dem jene Suppe schwimmt, die ihr jetzt ganz alleine auslöffeln dürft. Mit Stäbchen. Guten Appetit!

Jetzt in der App abspielen

4.4 - Vorreiter und Dauerbrenner - Urgesteine der HSV-Fanszene

04.05.2020 00:19:12

40 Jahre HSV-Fanclub "Rothosen". Aus dem Buch "Kinder der Westkurve", das 2012 bei der Hamburger Schriftmanufaktur erschien. Kapitel: Mythos Westkurve. Kutten, Fanclubs, Block E.

Jetzt in der App abspielen

#14 / August - Oktober 2006

01.05.2020 00:04:22

Kein Testspiel gegen RedBull, Moskauer überfallen Hamburger und der 1.FC Nürnberg war Tabellenführer der Bundesliga. Um diese und andere Themen geht es in der Nummer 14. Viel Spaß bem Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen etc.: 1. FC Köln, Red Bull Salzburg, Stuttgart, 1. FC Nürnberg, Bayern München, Dynamo Dresden, Rudolf Harbig Stadion, FIFA, MSV Duisburg, Hamburger SV, HSV, ZSKA Moskau, Mainz 05, Euro 2008, DFB, DFL, Task Force, Karlsruher SC, Borussia Dortmund

Jetzt in der App abspielen

Unsere Legenden-Mannschaft

30.04.2020 00:50:40

Endlich mal wieder BVBeben. Der Ball rollt zwar aktuell nicht, aber wir haben ja schon ein paar Jahre Fußball erlebt und schauen auf genau diese zurück.  Julius und Christoph verhandeln wie ausgebildete Diplomaten um ihren Lieblingsspielern der vergangenen Jahre den begehrten Platz in der Startaufstellung zu sichern. Ihr wollt wissen, wer es geschafft hat? Da hilft nur reinhören. Liebe Grüße, eure Diskussionsfreunde

Jetzt in der App abspielen

Krise als Chance? Mit Helen Breit

28.04.2020 01:11:28

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Mit Helen Breit, die unter anderem bei der Freiburger Supporters Crew und der Faninitiative "Unsere Kurve" aktiv ist, begrüßt das Füchsletalk Team einen kompetenten Gast, um einige der Themen der letzten Folge noch einmal zu vertiefen, und nach der DFL Sitzung erneut zu besprechen. Wir sprechen über die Liga im Allgemeinen, und natürlich den SC Freiburg im Speziellen.   Die Themen der Sendung: Begrüßung der Gäste: Helen Breit, Dominik Naab, Sven Metzger und Philipp Schneider Corona-Krise als Chance: warum nicht? Umgang mit Geld in der Bundesliga Kann man als Fan auf Vereine einwirken und die Rahmenbedingungen der Liga ändern? gesundheitliches Risiko für Spieler? Es gibt wenig Stimmen zur Fortsetzung der Saison von Spielern - warum? Spieler als Arbeitnehmer Das Hygiene-Konzept der DFL DFB Pokal wird fertig gespielt Fußball in Leipzig Alles Gute zum 80. Geburstag, Du herzensguter Mensch! Dauerkarte beim SC - Optionen für den Rest der Saison Solidarität ist keine Einbahnstraße, liebe DFL! Freiburg arbeitet im Ligavergleich vorbildlich Fußball ohne Publikum funktioniert (nicht?) Wir treffen uns alle im Dreisamsta...

Jetzt in der App abspielen

Ka Depp - Der Club-Podcast von nordbayern.de, Folge 41: 1999

27.04.2020 00:39:53

Felix Dornebusch spürt ein Kratzen im Hals. Deshalb will Felix Dornebusch erst in einer Woche 45 Minuten Podcast aufnehmen. Der Torwart des 1. FC Nürnberg fällt also kurzfristig und entschuldigt aus - was ja irgendwie passend ist für Torhüter des 1. FCN in dieser Saison. Die Lücke füllen: Sebastian Gloser und Fadi Keblawi. Die beiden sprechen über ein historisches Spiel, schön ist das nicht. Es geht um 1999 und dem 1. FC Nürnberg, der Bekanntschaft macht mit dem Abgrund. Außerdem spielt eine Rolle: Der aktuelle Club und die Dauerkartenbesitzer, von denen viele jetzt gerne auf Geld verzichten.

Jetzt in der App abspielen

Folge 38: "...und am Ende gewinnt immer Deutschland" (feat. Martin Tyler)

25.04.2020 01:33:28

Bloody Germans, oder wie Franz Beckenbauer zu sagen pflegt: „We call it a Klassiker.“ Deutschland vs. England, ziemlich beste Feinde. Am 29. April 1972 war der Beziehungsstatus mehr als kompliziert, als die vielleicht beste deutsche Auswahl aller Zeiten erstmals auf der Insel gewann - und auf einmal waren die Three Lions kleine, zahme Kätzchen. Nachholspiel sucht nach all den verschossenen Elfmetern und erstellt mit der englischen Kommentatoren-Legende Martin Tyler ein Best Of. Seeler, Waddle, Möller, Hamann, Owen, Lampard, alle sind dabei. Football's coming home, Leute!

Jetzt in der App abspielen

21. Theodoros-Vardinogiannis-Stadion, Iraklio / Kreta

25.04.2020 00:55:49

Kalle vom Diario di Calcio nimmt uns mit nach Griechenland, genauer gesagt ins Theodoros-Vardinogiannis-Stadion zum OFI Kreta. Geile Hütte und auch einiges erlebt! Zitat: "Alta, das kann nicht sein, wie krass ist das hier?"

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 252

24.04.2020 00:07:02

... im Weser Kurier - und erstmals könnt ihr in mein Büro schauen. Ulli als ziemlicher Angeber ...

Jetzt in der App abspielen

Rassismus auf dem Fußballplatz: „Was macht der Bimbo-Junge da?“

24.04.2020 00:18:52

Knapp drei Jahre ist der Vorfall bereits her, aber vergessen kann Jamaine Arhin ihn nicht. „Irgendwann ist das alles ausgeartet“, sagt der 35 Jahre alte Hamburger. „Das alles“ – damit sind die Geschehnisse vom 25. August 2017 gemeint. An jenem Freitagabend spielte der FC Quickborn gegen den FC Roland Wedel. Amateurfußball vom Feinsten, Bezirksliga West. „Das Spiel lief zunächst sehr ruhig und vernünftig“, sagt Arhin, der seinerzeit als Schiedsrichterassistent an der Linie stand. „Als Quickborn dann aber ein paar Gegentore kassierte, eskalierte die Lage.“ 32 Monate nach Quickborns folgenreicher 2:5-Niederlage sitzt Jamaine Arhin in seinem Zuhause in Poppenbüttel und spricht im Abendblatt-Podcast „HSV – wir reden weiter“ über die damaligen Vorfälle. Der dunkelhäutige Hamburger, der im Alter von zwei Jahren aus Ghana nach Deutschland kam und seit fünf Jahren für den HSV Amateurspiele als Leistungsschiedsrichter pfeift, erinnert sich noch ganz genau an die Beschimpfungen, die ihm von den Zuschauern an den Kopf geworfen wurden. „Was macht der Schwarze da? Der soll in die Küche gehen und putzen!“, soll ein Zuschauer gerufen haben. Doch nachdem Arhin zunächst nicht reagierte („Ich habe versucht, mich zu beruhigen“) sollen die Zuschauer sogar seinen damals vier Jahre alten Sohn, der ebenfalls beim Spiel dabei war, beleidigt haben. „Was macht der Bimbo-Junge da?“, soll einer gerufen haben. „Nach dem Abpfiff habe ich mir den jungen Mann vorgeknöpft und ihn gefragt: Was soll so was? Da wurde er noch ausfallender“, sagt Arhin, der es gewohnt war, aufgrund seiner Hautfarbe beleidigt zu werden. „Aber selten so heftig.“ Arhin machte das, was man als Schiedsrichter in so einer Situation machen kann: Er verfasste einen Sonderbericht und stellte diesem dem Hamburger Fußball-Verband zu. Das Sportgericht des HFV gab ihm recht und verdonnerte den FC Quickborn in erster Instanz zu einer Strafzahlung von 700 Euro. „Das ist viel für ein Amateurverein“, sagt Arhin. „Aber ich dachte mir: endlich mal eine angemessene Strafe.“ Ende gut, alles gut? Von wegen. In zweiter Instanz wurde der FC Quickborn freigesprochen, „weil ich schon während des Spiels einem Ordner hätte Bescheid sagen müssen“, sagt Arhin. Doch viel schlimmer: Entschuldigt hat sich keiner der Verantwortlichen jemals bei ihm. Trainer Jan Ketelsen, der gerade erst vom Verband für die Fair-Play-Geste des Monats Oktober 2019 ausgezeichnet wurde, sprach seinerzeit von einem „Freispruch erster Klasse“. Dass derartige Geschichten keine Einzelfälle sind, kann man an diesem Sonntag (23.15 Uhr) im NDR verfolgen. In der sehr sehenswerten Sportclub-Story „Offensiv gegen Rassismus“ hat der Journalist Patrick Halatsch neben Arhin auch den Ludwigsburger Basketballer Konstantin Konga und Peter Fischer getroffen und porträtiert. Der Präsident von Eintracht Frankfurt kämpft seit Jahren gegen rechte Tendenzen im Fußball und die neue Stärke der AfD. Arhin, ein guter Freund vom früheren HSV-Profi Otto Addo, musste nicht lange überlegen, ob er bei der NDR-Reportage mitmacht. „Mich ärgert extrem, dass die Leute auch im Deutschland von 2020 mit so etwas immer noch so einfach davon kommen“, sagt der Referee. Mit Addo, der derzeit als „Talente-Trainer“ bei Borussia Dortmund arbeitet, spricht Arhin viel und oft über das Thema Rassismus im Fußball. „Wir schicken uns häufiger gegenseitig Artikel“, sagt der Vertriebsdirektor einer Versicherung, der sich zumindest beim HSV bestens aufgehoben fühlt. „Man merkt, dass der Club in den vergangenen Jahren viel gemacht hat“, sagt er. „Ich fand es auch klasse, wie der HSV hinter Bakery Jatta stand.“ Auch Arhin soll als Schiedsrichter beim HSV weiter gefördert werden, ist derzeit das Gesicht einer Kampagne. Ein dunkelhäutiges Gesicht, das sich trotz Anfeindungen aber nicht entmutigen lassen will. „Ich bleibe sehr, sehr gerne Schiedsrichter“, sagt Arhin.

Jetzt in der App abspielen

#12 / Februar - April 2006

24.04.2020 00:07:20

Manolo zurück im Stadion, ein Sprung von der Deutzer Brücke für eine Derbyniederlage und ein Fahnenklau mithilfe eines Schlüsselbundes aus dem Fanshop. Über diese und weitere Geschehnisse berichtete Faszination Fankurve im Februar, März und April 2006. Die ausführlichen Berichte könnt ihr auf www.faszination-fankurve.de nachlesen. Beteiligte Vereine / Organisationen / Veranstaltungen: Euro2008, EM2008, Innsbruch, PRO1860, 1860 München, Erzgebirge Aue, Dynamo Dresden, FC Augsburg, SV Babelsberg, Energie Cottbus, Wrexham, PSG, Karlsruher SC, SC Freiburg, Hertha BSC Berlin, Hamburger SV, Ultras, Hapoel Tel Aviv, Israel, Catania, Pescara Rangers, 1. FC Köln, Bayer Leverkusen,Waldhof Mannheim, Borussia Mönchengladbach, Manolo, FIFA, BBAG, Hansa Rostock, Eintracht Braunschweig,TeBe Berlin

Jetzt in der App abspielen

Frank Hellmann: "Der HSV kommt mit der Kraft der Stadt durch die Krise"

23.04.2020 00:15:47

Rund eine Stunde lang dauerte die Pressekonferenz der Deutschen Fußball Liga am Donnerstagnachmittag in Frankfurt. Auch der freie Journalist Frank Hellmann verfolgte, wie DFL-Geschäftsführer Christian Seifert das Konzept für die geplante Fortsetzung der Bundesliga und der Zweiten Liga in Form von Geisterspielen präsentierte. Hellmann begleitet Seifert seit Jahren sehr eng. In unserem täglichen HSV-Podcast sagt Hellmann: "So demütig habe ich Christian Seifert noch nie erlebt." Was aber bedeutet das Konzept nun für die Clubs und den HSV? Hellmann beschreibt, wie das System Profifußball erkrankte und die Vereine getrieben durch das System am Rande des Existenzlimits leben. Damit meint er insbesondere auch den HSV. "Der HSV hat jahrelang über den Verhältnissen gewirtschaftet", sagt Hellmann. Der Journalist ist aber überzeugt: "Mit der Kraft der Stadt Hamburg kann der HSV durch die Krise kommen". Hören Sie hier in der neuen Podcast-Folge, warum Hellmann diese Meinung vertritt.

Jetzt in der App abspielen

Zwischen Zigarren, Frauen und Champagner | Legende Giuseppe Meazza im Porträt

22.04.2020 01:15:10

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die Serie A hat seit ihrer Gründung im Jahre 1898 zahlreiche Legenden hervorgebracht. Sascha Baharian und Rene Steinhuber haben die lange und ruhmreiche Historie der höchsten italienischen Spielklasse unter die Lupe gelegt und für euch nach den stärksten Spielern aller Zeiten gefahndet. Heute geht es um die Platzierungen sechs bis zehn. Darunter unter anderem die große Inter-Ikone Giuseppe Meazza, welcher in den dreißiger Jahren dermaßen für Furore sorgte, dass er der erste Italiener wurde, der auf der ganzen Welt bekannt war. Meazza gewann zwei Fußballweltmeisterschaften infolge und avancierte mehrfach zum Torschützenkönig der höchsten italienischen Spielklasse. Der junge Lombarde genießt in Mailand eine extrem hohe Wertschätzung, dass das Stadion im Stadtteil San Siro nach ihm benannt wurde. Doch der Dribbelkönig hatte es alles andere als leicht einer der weltbesten Fußballspieler zu werden. Denn Meazza verlor mit nur sieben Jahren seinen Vater an den ersten Weltkrieg und musste ohne Schuhe auf den Bolzplätzen seines Viertels kicken. Wie dieser ärmliche, dürre und lungenkranke Junge es zum weltbesten Spieler seiner Zeit schaffte, erfah...

Jetzt in der App abspielen

ELS #21: Recap

20.04.2020 00:18:27

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Faktlos gibt's jetzt Werktags. Immer am Abend um euch ein bisschen den Tag zu versüßen. Heute mit dem Recap einer kleinen Geschichte. Seidel und Klöster haben ein Szenario zugelost bekommen: Der Protagonist ihrer Geschichte spielt in der U19 bei Werder Bremen und schafft es nicht zu den Profis. Es liegen 3 Angebote vor: Kiel, Aue und Hannover. Welchem Verein schließt sich der Hauptdarsteller an? Wie unterscheiden sich die Geschichten der Beiden? Heute die Recap! Faktlos "Einlagenspiel" erscheint immer Werktags gegen 20:00 Uhr bis auf weiteres. Sobald der Fußball wieder ins Rollen kommt, gibt es Faktlos wieder wie gewohnt am Freitag. Falls ihr einen Themenvorschlag habt schreibt den Jungs einfach auf Twitter oder Instagram!...

Jetzt in der App abspielen

Folge 37: Hillsborough – Justice for the 96 (Gäste: Raphael Honigstein und Ole Zeisler)

18.04.2020 01:31:45

In den Straßen von Liverpool ist es jedes Jahr am 15. April für einen Moment ganz ruhig. 1989 sind 96 Menschen bei einem Pokalspiel des FC Liverpool gestorben – weil die Polizei versagte. Die Schuldfrage wurde offiziell aber erst 27 Jahre später geklärt. Endlich Gerechtigkeit für die Opfer und ihre Angehörigen. NDR-Filmemacher Ole Zeisler hat die Aufarbeitung der Ereignisse begleitet und erklärt uns, warum sie immer noch nicht abgeschlossen ist. Außerdem sprechen wir mit Journalist und England-Experte Raphael Honigstein über die damalige Rolle der Medien sowie den heutigen FC Liverpool zwischen Trauerkultur und Champions-League-Sieg.

Jetzt in der App abspielen

ELS #20: Storytime

17.04.2020 00:18:27

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Faktlos gibt's jetzt Werktags. Immer am Abend um euch ein bisschen den Tag zu versüßen. Heute mit einer kleinen Geschichte. Seidel und Klöster haben ein Szenario zugelost bekommen: Der Protagonist ihrer Geschichte spielt in der U19 bei Werder Bremen und schafft es nicht zu den Profis. Es liegen 3 Angebote vor: Kiel, Aue und Hannover. Welchem Verein schließt sich der Hauptdarsteller an? Wie unterscheiden sich die Geschichten der Beiden? Hört rein und lasst euch in die Geschichte des Jugendfußballs entführen. Faktlos "Einlagenspiel" erscheint immer Werktags gegen 20:00 Uhr bis auf weiteres. Sobald der Fußball wieder ins Rollen kommt, gibt es Faktlos wieder wie gewohnt am Freitag. Falls ihr einen Themenvorschlag habt schreibt den Jungs einfach auf Twitter oder Instagram!...

Jetzt in der App abspielen

#10 / August - Oktober 2005

17.04.2020 00:07:15

In dieser kleinen Jubiläumsfolge geht es unter anderem um eine Nacht in Aue, 100 Jahre Leidenschaft, fehlenden FCK Tugenden und einer Bootsfahrt nach Mainz. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen o.ä.: Erzgebirge Aue, Bayern München, DFB Pokal, Arminia Bielefeld, Football against racism, Eintracht Frankfurt, Hannover 96, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, 1.FC Kaiserslautern, VfB Stuttgart, AC Mailand, 1.FC Nürnberg, WM 2006, Bundesliga

Jetzt in der App abspielen

#74 | Auf der Suche nach der TOP11

16.04.2020 01:04:33

#74 | Auf der Suche nach der TOP11

Jetzt in der App abspielen

#36 Corona und die Frauen-Bundesliga - Gast: Sophia Kleinherne (Nationalspielerin 1. FFC Frankfurt)

16.04.2020 00:17:13

Seit etlichen Wochen geht in der Fußball-Bundesliga nichts mehr. Der Ball ruht. Keiner weiß, wie es mit der Saison weitergeht. Schon gar nicht, in welcher Form. Das Corona-Virus hat alles zum erliegen gebracht. Wer jetzt den Eindruck hat, die Rede ist von der Männer-Bundesliga - der irrt. Denn heute geht es um die Frauen-Bundesliga. Die Situation ist dort völlig identisch wie bei den Männern. Aber die Frauen spielen in der Öffentlichkeit kaum eine Rolle. Mit Nationalspielerin Sophia Kleinherne vom 1. FFC Frankfurt habe ich über die aktuelle Situation gesprochen, aber auch über ihre für sie persönlich bisher so tolle Saison.

Jetzt in der App abspielen

Episode 165: Memory Lane

15.04.2020 01:15:28

Corona-Krise und kein Ende. In Podcast-Folge 165 synchronisieren wir uns erst einmal bezüglich der letzten Entwicklungen und des aktuellen Diskussionstands zur Frage der Saisonfortsetzung bzw. des Saisonabbruchs. Im Anschluss beschäftigen wir uns dann mit unserer eigenen Fan-Laufbahn, erinnern uns zurück an persönliche Schlüsselspiele und prägnante Erlebnisse, klicken uns durch die Kader der vergangenen Jahre und Jahrzehnte und schauen mal, was aus den Akteuren, denen wir einst zugejubelt haben, eigentlich so geworden ist. Außerdem gibt es diverse Fußball-Doku-Empfehlungen. Wenn Euch der Podcast gefällt, empfehlt uns gern weiter oder schreibt uns eine Rezension bei iTunes - darüber würden wir uns sehr freuen! Außerdem könnt Ihr uns unterstützen, indem Ihr eine Podcast-Patenschaft übernehmt oder ein monatliches Abo über Steady abschließt. Alle Infos dazu findet Ihr in den Shownotes. Ausgabe 166 erscheint voraussichtlich am 22.4..

Jetzt in der App abspielen

#73 | Für immer BLAUWEISS - der Stahlstadtklub

14.04.2020 01:53:26

Im Gespräch mit Richard Turkowitsch

Jetzt in der App abspielen

Ka Depp - Der Club-Podcast von nordbayern.de, Folge 39: Endlich wieder Fußball

13.04.2020 00:39:55

Endlich wird wieder Fußball gespielt beim 1. FC Nürnberg - zumindest in der Erinnerung. Das heutige Spiel dauert 90 Minuten und endet mit einer knappen und unverdienten Niederlage des Clubs. In einer neuen Rubrik wird ab sofort und bis zum Ende der fußballlosen Zeit in Ka Depp zurückgeblickt auf historische Partien des 1. FCN. Den Anfang macht ein Gast: Rainer Zietsch hat zwischen 1991 und 1996 beim Club gespielt. Ausgesucht hat er sich eine Partie aus der Saison 1992/93, die noch einige andere Wahnsinnigkeiten mit sich gebracht hat. Mit den Sportredakteuren Stefan Jablonka und Fadi Keblawi spricht Zietsch also über Gerhard Voack, Reinhold Hinteremeier, enorme Schulden und einen beinahe erfolgreichen Ausflug nach München. Außerdem geht es noch um die Gegenwart - um die des Clubs und um die des Trainers Rainer Zietsch.

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball - Folge 238

12.04.2020 00:05:15

... an der Playstation Jonas Hofmann beantragt Kurzarbeit und Ulli mit Franz Beckenbauer hinter dem Spielcasino von Monte Carlo ...

Jetzt in der App abspielen

PK 030 - Die Coronakrise am Beispiel des SC Sand

09.04.2020 00:41:42

Im Zuge der Coronakrise reden wir heute über den SC Sand, ein Team aus der Flyeralarm-Bundesliga, bei denen unser Norbert eine Dauerkarte hat. Zu Gast haben wir den Vorsitzenden des SC Sand, Klaus Drengwitz und mit Ellen Hanisch von FRÜF haben wir uns weitere Expertise in Sachen Frauenbundesliga an Bord geholt.

Jetzt in der App abspielen

HRF 071 | Union ist Berlin

06.04.2020 02:02:26

In Folge 71 unterhalte ich mich mit Tim Pritlove über seinen Lieblingsverein Union Berlin. Die Köpenicker sind bekanntlich im vergangenen Sommer in die Bundesliga aufgestiegen. Wie sieht er die Entwicklung der Eisernen? Wie verhält sich das mit dem "Ostverein" 30 Jahre nach der Wiedervereinigung? Wie ist er zur alten Försterei gekommen und was fasziniert ihn mittlerweile regelmäßig Heim und Auswärtsspiele des 1.FC Union zu schauen? Eine Antwort lautet, die Community. Was den Anhang der Rot-Weißen so besonders macht und warum der Verein soviel Wert auf seine Bodenständigkeit und Community legt, erzählt Tim sehr begeisternd in dieser Ausgabe. Ihn selbst habe ich über lange Zeit als Podcaster und Aktivist des CCC wahrgenommen. Von seiner Liebe zum Fussball habe ich das erste mal vor wenigen Jahren im Textilvergehen Podcast gehört.

Jetzt in der App abspielen

049 – Die anderen US – Ligen?

05.04.2020 01:03:49

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. In der MLS wird mindestens bis zum 10. Mai kein Fußball gespielt, doch wie ist eigentlich der Status in den anderen US Fußball?  Um das genauer zu klären, haben Daniel, Vincent und Anne wieder @DerSchattenWolf eingeladen. Gemeinsam mit ihm besprechen sie das aktuell wissenswerte der Ligen und da natürlich auch in diesen Ligen der Spielbetrieb derzeit unterbrochen ist, bleibt natürlich auch Zeit, über die Interessanten, wichtigen oder wenigstens erwähnenswertesten Teams zu sprechen, denn wer kennt schon die Teams aus den Amateurligen und was macht sie besonders?  Vorgestellt werden in dieser 49. Folge von Der MLS Podcast die National Womens Soccer League (NWSL), die United Soccer Leagues mit der USL Championship, der USL League 1 und der USL League 2 sowie der National Independent Soccer Association (NISA) und der National Premier Soccer League (NPSL).  Habt ihr noch Fragen zu den Ligen oder sollen wir auf eine der Ligen noch einmal expliziter eingehen? Dann schreibt uns über die unten genannten Kanäle und wir gehen in einer der nä...

Jetzt in der App abspielen

AT#4 - Heimliche Affären

04.04.2020 00:07:18

Klar, die große Liebe geht immer vor. Das sollte in der Beziehung wie auch beim Sport so sein! Aber was läuft denn da nebenbei? Beim Fußball darf man sich auch mal anderweitig umschauen, also andere Stadien, andere Vereine, andere Ligen. Das war für mich schon als Jugendlicher in den Achzigern spannend. Und so führte mich meine Fußball-Leidenschaft u.a. nach Solingen, Remscheid und auch in das eigentlich ja ungeliebte Köln... und ein Gruß an den Captain ist auch dabei!

Jetzt in der App abspielen

Zeitlupe: Borussia Dortmund-Juventus Turin (Champions League-Finale 97)

04.04.2020 01:35:23

"Ricken, Lupfen jetzt!" Diesen legendären Satz von Marcel Reif dürfte jeder Fußballfan schon einmal gehört haben. Borussia Dortmund gewann durch dieses Tor das Champions League-Finale 1997 im Stadion des größten Rivalen aus München. Dabei ging der BVB äußerst ersatzgeschwächt in das Spiel und war nicht nur deshalb krasser Außenseiter gegen die Startruppe von Juve um Zidane, Deschamps, del Piero und Vieri. In unserem neuen Format "Zeitlupe" schauen wir uns ein bedeutendes Spiel aus der Vergangenheit noch einmal genauer an: Was wäre, wenn-Momente, heimliche Matchwinner und ein Vergleich zu heute.

Jetzt in der App abspielen

Breakout-Games - Spielern gelingt der Durchbruch

02.04.2020 01:06:26

Immer wieder im Fußball gibt es vereinzelte Matches, in denen Spielern der große Durchbruch gelingt. Eine starke Leistung bleibt Fans in guter Erinnerung, kann zu mehr Aufmerksamkeit und auch zu mehr Selbstvertrauen führen. Beispiele dafür gibt es unzählige. Sascha, Max und Marco gehen diesem Phänomen auf den Grund, nennen ihre Lieblingsbeispiele und sehen sich die darauffolgende Entwicklung der Spieler an.

Jetzt in der App abspielen

Episode 163: Schrödingers Podcast

01.04.2020 01:58:40

In Podcast-Folge 163 wagen wir mal wieder den Crossover: Wir zeichnen gemeinsam mit unseren Kollegen vom PaderCast auf und veröffentlichen die Ausgabe auch gemeinsam, sind dementsprechend also gleichzeitig Gäste und Gastgeber. Im Gespräch geht es um die Situation des 1. FC Magdeburg und des SC Paderborn in der Corona-Krise, um den Zustand des Profifußballs sowie um das Krisenmanagement von DFL und DFB. Außerdem schauen wir mal, wie es uns allen ohne Fußball eigentlich so geht. Der "Aufreger der Woche" betrifft diesmal nicht nur ein gewisses Dosenimperium, sondern auch den FC Bayern; außerdem versuchen wir, die Frage zu klären, ob nun der 1. FC Magdeburg oder der SC Paderborn den besseren Gjasula hat. Wenn Euch der Podcast gefällt, empfehlt uns gern weiter oder schreibt uns eine Rezension bei iTunes - darüber würden wir uns sehr freuen! Außerdem könnt Ihr uns unterstützen, indem Ihr eine Podcast-Patenschaft übernehmt oder ein monatliches Abo über Steady abschließt. Alle Infos dazu findet Ihr in den Shownotes. Ausgabe 164 erscheint voraussichtlich am 8.4..

Jetzt in der App abspielen

Phantasiekäufe in der Quarantäne

01.04.2020 00:47:28

Ein Virus sorgt für globalen Hausarrest. Geplant war, dass wir uns kurz nach dem Derby den Verlauf der Rückrunde mal genauer ansehen. Irgendwie fühlt sich das aber gerade fehl am Platz an. Stattdessen haben wir uns ein kleines Spiel ausgedacht zu dem wir euch gern einladen möchten. Um nix zu spoilern hört ihr uns (Annika, Karsten und Max) aber erstmal dabei zu wie wir unsere Phantasie spielen lassen. Und dann kommt ihr zurück zu unserer Seite und spielt mit uns…

Jetzt in der App abspielen

StayHomeSpezial - 02. Planung ist Alles.

31.03.2020 00:39:02

Papaufsteller als Zuschauer beim Fußball? Ist das die Zukunft? Wir wissen es nicht, genau so wenig wie wir in dieser Folge irgendwas wissen. Planung ist Alles und daher haben wir uns für die nächsten Folgen einen roten Faden verordnet. Aber nur, wenn wir bis dahin wieder Klopapier haben.

Jetzt in der App abspielen

KG011 – Corona-Meister

31.03.2020 01:22:13

Hier ist die erste Folge des Kurvengespräch des Jahres 2020. Lange hat es gedauert, sportlich ist aber nicht viel passiert worauf wir zurück blicken können. Aber es gab ja zum Glück das FfgH-Hallenmaster, wo wir mehr oder weniger erfolgreich waren und natürlich unser Ausflug nach Lissabon. Ein paar Bilder dazu findet ihr übrigens in der aktuellen Stimmungsmacherin. Pausensong: Corona – Rhythm of the Night Aus Basel schaltete sich die Fussballliebhaberin und Journalistin Lea Meister zu uns. Wohl etwas chaotisch sprechen wir über die Situation des Schweizer Fussballs, was wir uns wünschen, wie es weiter gehen soll und wieso mal wieder Chiasso eventuell davon profitieren kann. Zudem haben wir ganz viele Alternativen zum Stadionbesuch: Kurzfilme, Puzzles, FIFA-Turnier, Leseempfehlungen in Buch- oder Heft-Form, Basteltipps und mehr. Foto: @ Teilzeitfans Wohlen

Jetzt in der App abspielen

9 / Anfang 1990

29.03.2020 00:03:53

Die Nrr. 9 von Captain's Dinner war quasi ein zeitgeschichtliches Dokument, war sie doch die erste Ausgabe nach dem Mauerfall. Und: So langsam zeichnete sich der Aufstieg der SG Wattenscheid in die 1. Bundesliga ab. Auch Thema: Ein Podest im Wattenscheider Fanblock.

Jetzt in der App abspielen

048 – Auf ein Gespräch mit DAZN – Kommentator Florian Hauser

28.03.2020 00:59:48

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. In der heutigen Folge vom MLS Podcast Florian Hauser zu Gast, der u.a. bei DAZN die MLS kommentiert und das MLS Spiel LAFC Inter Miami kommentiert hat, weshalb sich ein Gespräch über die MLS im Allgemeinen in der Saisonunterbrechung anbot. Die Liga ist, wie auch leider die Kommentatoren, immer noch in einer Zwangspause. Zu Beginn der 48. Folge besprachen Daniel, Vincent und Anne die Erwartungen vor der Saison und nach den ersten beiden Spieltagen und dabei kann man nur hoffen, dass die Liga noch fortgeführt werden kann. Eventuell in einem verkürzten Format. Was kann man noch von den Teams in der restlichen Saison erwarten? Diese Themen könnt hört ihr im weiteren Verlauf der Folge hören. Auch ein paar Saisontipps sind dabei und wie unter anderem Flo manche Teams einschätzt. Dabei wurden ein paar Teams in der Western Conference auch rausgepickt und sie genauer angeschaut. Was haben sie richtig gemacht in den ersten beiden Spielen und was falsch. Die LA Teams sowie San Jose wurden genauer inspiziert. Natürlich wurden auch ein paar Teams aus der Eastern Conference unter die Lupe genommen und genauestens von den vier  Kaderanalytikern inspiziert. Kommen die Stars n...

Jetzt in der App abspielen

#4 / Mai 2004

27.03.2020 00:13:14

Im Mai 2004 endete die Saison und Faszination Fankurve hatte einiges zu berichten. In Aue gab es in der Saison 2003/04 einen Zuschauerboom, der an die 80er-Jahre erinnerte, und in Burghausen gab es den ersten Sonderzug. In Mainz, Bielefeld und Nürnberg wurde der Aufstieg in die Erste Bundesliga bejubelt - in Nürnberg kam die Euphorie aber erst spät auf, da der Club schon das achte Mal in elf Jahren die Liga wechselte. In der Schweiz wurde der FC Basel Meister und die Fans kündigten an, auch zukünftig an Pyro nicht sparen zu wollen. Deutscher Meister wurde Werder Bremen - mit entsprechenden Aktionen der Fankurve. Negativ in Erinnerung dürfte den Bremern aber ein ICQ-Chat mit Werderbärchen sein, hinter dem sich ein Ultra von Hannover 96 verbarg. Ebenso aus der Zeit gefallen wirkte das Champions-League-Finale: FC Porto - AS Monaco in Gelsenkirchen, wo kurz zuvor auch die 100-Jahre-Choreo zum Jubiläum von Schalke 04 stattfand. Weitere Artikel beschäftigten sich mit der Choreo-Finanzierung in Marseille, den Choreo-Vorbereitungen bei FC Bayern München - TSV 1860 München, Fortuna Düsseldorf, dem Abschied vom Bölkelberg in Mönchengladbach, Bluten für Union Berlin und dem Evergreen Stadionverboten. Aktuelle Berichte findet Ihr auf faszination-fankurve.de. Natürlich könnt Ihr Faszination Fankurve auch bei Facebook, Instagram und Twitter folgen.

Jetzt in der App abspielen

Kuriose Anekdoten aus aller Welt und der 38-Sekunden-Bundesligaspieler

27.03.2020 01:08:07

Wir erzählen euch die Geschichte des Fußballers, der wohl am wenigsten Einsatzzeit in der Geschichte der Bundesliga hat: 38 Sekunden. Außerdem stellen wir euch die mit Stars gespickte Truppe der Ü32-Senioren der Spandauer Kickers vor und im Schwerpunkt gibt es kuriose Anekdoten aus der Fußballwelt. Und warum gibt es in Fußballclubs eigentlich kaum Trikotnummern, die nicht mehr vergeben werden?

Jetzt in der App abspielen

PK 029 - Die große Jubiläumsgala

26.03.2020 02:27:02

Ein Jahr Polikick! Das muss gefeiert werden. Mit unserem Gast Rene a.k.a @Ruesseltier sprechen wir über unser erstes Jahr, welche Folgen gut waren, welce Gäste uns viele Hörer gebracht haben und das wichtigste: wir schauen uns Sport an. Murmelsport!

Jetzt in der App abspielen

Seitenwechsel - Fussball MML Spezial

26.03.2020 00:47:07

Leute, als großes Fussball MML Literaturspezial gibt es diesmal, bisschen außer der Reihe, ein Kapitel aus dem Buch „Was wollen die denn hier? – Deutsche Grenzerfahrungen“ von Lucas Vogelsang, der sich darin, gemeinsam mit dem Schauspieler Joachim Król, auf eine Reise begeben hat. 30 Jahre nach dem Mauerfall sind die beiden durch ein ehemals geteiltes Land gefahren und haben Menschen getroffen, deren Leben 1989 noch einmal neu begonnen haben. Im Osten und im Westen. Kippfiguren, Wendebiografien. Eine Frau, die zwei Tage vor der Maueröffnung von Magdeburg über Bayern nach Bochum geflüchtet ist. Den Werksleiter des einzigen geteilten Tagebaus in Deutschland, in dem die innerdeutsche Grenze verschiebbar war, flexibel. Einen Grenzsoldaten, der mit den Hacken auf dem weißen Strich stand, im Rücken schon die BRD, Feindesland. Und eben Andy Thom, den ehemaligen Dynamo- und DDR-Nationalspieler, der als erster Fußballer legal in den Westen, in die Bundesliga wechseln durfte. Damals eingekauft vom XXL-Manager Reiner Calmund. Thom hat Vogelsang und Król in Berlin empfangen und dann mitgenommen in die alte Heimat. So ist dieses Kapitel entstanden: Seitenwechsel. Nun lesen Lucas Vogelsang und Joachim Król daraus. Viel Spaß! „Was wollen die denn hier?“ ist im Rowohlt-Verlag erschienen und im Buchhandel erhältlich. Das Hörbuch gibt es beim Jumbo-Verlag oder als Download bei audible.

Jetzt in der App abspielen

#33 Corona und die mentale Belastung der Spieler - Gast: Robin Udegbe (KFC Uerdingen und Sportmentaltrainer)

26.03.2020 00:30:11

Corona und kein Ende: Die Deutsche Fußball-Liga wird es den Lizenzvereinen der Bundesliga und der 2. Bundesliga vorschlagen. Die Clubs werden diesen Vorschlag sicherlich annehmen: Spielpause bis Ende April. Für die Spieler bedeutet das: Weiter zu hause trainieren, fit halten für den Tag X, den keiner vorhersagen kann. Bei auslaufendem Vertrag dürfte manch ein Akteur auch Angst um seine Zukunft haben. Wie gehen die Spieler mit der Angst am besten um? Robin Udegbe ist nicht nur Spieler beim KFC Uerdingen. Als lizenzierter Sportmentaltrainer versucht er den Spielern dabei zu helfen, die Ängste abzubauen. Udegbe gibt im Gespräch aber auch Tipps, wie "normale" Menschen mit dem Thema Corona und die möglichen persönlichen Folgen umgehen können.

Jetzt in der App abspielen

MT Extra: 001 - Späte Tore

25.03.2020 01:17:13

In Zeiten von COVID-19 fällt einiges aus, so auch unsere Monatssendungen als Podcast. Wir haben sowohl die März- als auch die April-Folge abgesagt und schauen mal, wie das dann im Mai so aussieht. Bis dahin wollten wir aber nicht untätig sein, sondern haben uns was Neues ausgedacht: Video Podcasts! Wir haben für den Anfang und für einen ersten Test unseren Blog-Artikel von letzter Woche bequatscht und visualisiert. Im Live-Stream hatten wir deutlich mehr Videos drin, daher wurde der aber auch gleich von der Premier League gesperrt (wohl automatisch) und wir können Euch jetzt hier die überarbeitete Version zeigen, die dann an den Stellen eben kurz eine Zwischengrafik einblendet. Und für die späteren Videos verweisen wir gerne auf FCStPauli.tv. Wir haben auch schon den nächsten Live-Stream Termin: Donnerstag, 26.3., 20.15h Schaut vorbei, abonniert unseren Kanal auf YouTube und schreibt uns hier oder auf YouTube in die Kommentare, was Ihr Euch für zukünftige Sendungen alles an Themen wünscht. Für die erste Sendung seid bitte gnädig mit uns, wir haben das alles in einem Technik-Crashkurs in wenigen Stunden "gelernt", wir arbeiten dran. Unten drunter findet Ihr auch noch die Sendung als Podcast, dies ist aber voraussichtlich die erste und letzte Sendung des YouTube Formats, bei der wir das so machen, also eher als Info gedacht.

Jetzt in der App abspielen

#20 - Groundhopping Dauerwerbesendung

24.03.2020 01:23:44

Folge 20. Jubiläum. Das bedeutet wieder die volle Dröhnung. Fast 90 Minuten lang gibt es heute auf die Ohren. Aber der Hopping-Podcast verkommt heute zur Dauerwerbesendung. Lieblingsprodukte, Supermarkt-Ketten, Lebenratschläge und Groundhopping-Lifehacks. Heute wird nahezu alles verraten, was bei den Beiden im Groundhopping-Alltag zur Anwendung kommt. Dabei kommen die Geschichten dahinter natürlich nicht zu kurz und so wird auch erzählt, wie ein üblicher Abend im Yes-Hostel in Lissabon endet oder warum Schlü auch mal mit 1.500 Kuna nach Hause kommt.

Jetzt in der App abspielen

Zinnbauer spricht über Corona-Krise in Südafrika

24.03.2020 00:19:04

Der ehemalige HSV-Trainer arbeitet seit vier Monaten bei den Orlando Pirates in Johannesburg. Im Abendblatt-Podcast spricht er über die Ausgangssperre im Land und die Unruhe beim HSV.

Jetzt in der App abspielen

Mit Patrick van Aanholt die Ligue 1 schauen

23.03.2020 00:53:57

Nach der misslungenen letzten Folge sprechn Marco und Sascha nun über die Entwicklungen in der Fränzösischen Ligue 1.  Wieso ist die Ligue 1 auf Eweig dem Mittelmaß verdammt? In der schon jetzt kultig legendären Ausgabe des Cavanis Friseur Podcasts geht es zudem noch um das unverhältnismäßige Abkulten von einzigen Stars und einige Lobhudelein dr früheren Ligue 1 Kader. Seid mit dabei, wenn wir euch während der Corona-Quarantäne auf eine nostalgische Reise in vergangene Zeiten nehmen!

Jetzt in der App abspielen

Zeitlupe: Deutschland-Argentinien (WM-Viertelfinale 2006)

23.03.2020 01:34:23

In unserem neuen Format "Zeitlupe" schauen wir uns ein bedeutendes Spiel aus der Vergangenheit noch einmal genauer an: Was wäre, wenn-Momente, Awards und ein Vergleich zu heute. Das WM-Viertelfinale 2006 zwischen Deutschland und Argentinien bot viele kleine Geschichten, verdichtet in einem Zettel, den Jens Lehmann während des Elfmeterschießens studierte. Doch wer erinnert sich noch an einen verletzten, aber aufopferungsvoll kämpfenden Capitano? An die unnötigste Grätsche in der Karriere von Philipp Lahm, die beinahe das Weiterkommen gekostet hätte? Und warum sitzt Lionel Messi eigentlich 120 Minuten auf der argentinischen Bank?

Jetzt in der App abspielen

Mo. 23.03.20 Vorstandskrach eskaliert, Aufsichtsrat muss entscheiden, Spieler weiter im Homeoffice

23.03.2020 00:06:15

Der Vorstandskrach eskaliert und zwingt den Aufsichtsrat zu einer schnellen Entscheidung, nachdem das Vertrauensverhältnis zwischen Boldt und Wettstein zu Vorstandsboss Bernd Hoffmann unüberbrückbar gestört ist. Wer wird gehen müssen? Wann wird wieder trainiert und gespielt? Erste Antworten gibt’s im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

90 Minuten mit Altin Lala

23.03.2020 01:36:04

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. In diesem Podcast sprechen Christian und Dennis 90 Minuten so lange wie ein Bundesligaspiel dauert mit Altin Lala. Der Publikumsliebling spricht über seinen ersten Job als Möbelpacker, den Bundesligaaufstieg an der Seite von Jan Simak und Steven Cherundolo, sein einziges Bundesligator beim 5:0 von Hannover 96 gegen Hertha BSC Berlin, die Choreografie zu seinem Abschied 2012 und natürlich darüber, was er als 96-Legende im Ruhestand zurzeit macht.   Lalas Flucht aus Albanien nach Deutschland war spektakulär bei einem Länderspiel der albanischen U16 in Deutschland setzte sich der jugendliche Altin ab. Mit Jobs als Möbelpacker und im Lager von Media Markt schlug er sich durch, lernte fleißig deutsch und spielte nebenbei Fußball.   Seit 1998 kickte Lala für die Roten seine Karriere begann kurios: Mit zwei Toren in seinen ersten drei Spielen schien Lala der neue Torjägerstern am hannoverschen Himmel zu sein.  In den Jahren 2004 bis 2007 trug Lala die Kapitänsbinde. Von seinen Mitspielern respektiert, von den Gegenspielern gefürchtet auf diese Formel lässt sich seine damalige Zeit bei Hannover 96 wohl am besten bringe...

Jetzt in der App abspielen

Geschichten aus der Eintrittskartenkiste Nr.1

22.03.2020 01:02:02

Bei Sheldon Cooper heisst es "Spass mit Flaggen", bei mir "Spass mit Eintrittkskarten. Ich habe mir meine Kiste mit Eintrittkskarten geschnappt, schaue die durch und erzähle euch ein paar Geschichten dazu. Viele Erinnerungen, größtenteils aus der Zeit 1992-2004. Tags: Rot Weiss Essen, Borussia Dortmund, SC Freiburg, Gladbach, Leverkusen, Ahlen, Bayern München, Eintrittskarten, Fankultur, Fan, Fans

Jetzt in der App abspielen

#8 - Iran

22.03.2020 00:41:43

Einer dieser sogenannten Schurkenstaaten. Da gibt es so einiges drüber zu erzählen. Wie ist zum Beispiel das Teheran Derby? Sind im Iran wirklich alle Frauen vollverschleiert und wie kommt man als deutscher Heinz überhaupt in dieses Land rein? Ist es dort gefährlich und rülpst der Prof eigentlich wieder in der neuesten Folge von Jojo und der Profcast? Freunde, hört einfach selbst rein.

Jetzt in der App abspielen

Taktik-Generde 2

21.03.2020 00:40:23

Seid gegrüßt, auch am vierten Tag in Folge beglücken euch die Jungs von BVBeben mit einer neuen Folge, um euch die häusliche Isolation etwas angenehmer zu gestalten. Nachdem euch Julius gestern alleine mit vergnüglichen Themen begeistert hat, zerrt euch Christoph heute ganz allein in die harte Welt der Fußball-Taktik, in der stets ein rauer Wind weht, zurück. Zusammen mit ihm könnt ihr einen kleinen Blick in die Glaskugel werfen und euch ein paar Gedanken darüber machen, ob eine Viererkette künftig doch die bessere Wahl für unsere geliebte Borussia wäre. Falls ihr bis zum Schluss dabei bleibt, bekommt ihr von ihm auch noch ein kleines Bonbon, in Form von Buch- und Magazin-Tipps aus der großen, weiten Welt des Fußballs. Ihr solltet also einschalten! Liebe Grüße Der BVBeben-Sommelier

Jetzt in der App abspielen

047 – schon wieder keine MLS

20.03.2020 00:55:28

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Vincent ist den Tränen nahe, Daniel kann vor Trauer kaum sprechen? Warum? Möglicherweise hat das mit der Aussetzung der MLS und aller anderen US Soccer Ligen zusammen, aber möglicherweise hat das auch andere Ursachen, die in dieser Folge auch zum Thema werden.  Die MLS befindet sich derzeit aufgrund der Corona- Pandemie noch immer in einer Unterbrechung und wird frühestens im Mai wieder starten. Bis dahin bleibt Daniel, Vincent und Anne aber die Möglichkeit, die Reaktionen und auch Reaktionszeit der MLS und anderer Ligen zu vergleichen. Ein großer Punkt dabei ist natürlich auch die DFL und die Bundesliga, deren Verhalten sich deutlich von dem der MLS unterscheidet.  Im zweiten Teil des Podcasts geht es um den aktuellen Klagestatus zwischen dem US Nationalteam der Frauen (USWNT) und dem US Verband, die sich seit mehr als einem Jahr in einem juristischen Streit befinden und zu dieses es nun neue Aussagen und Entwicklungen gab. Dabei spielt auch die Frage was ist Sexismus? eine entscheidende Rolle.  Wir möchten euch noch zu unserem ...

Jetzt in der App abspielen

Virtuelle Bratwürste

20.03.2020 00:38:35

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Es gibt aktuell tausende Dinge, die wichtiger sind als Fußball. Wir hoffen euch und euren Liebsten geht es im Moment gut und, dass das auch so bleibt. Wir reden in dieser Folge über die Auswirkungen, die Corona auf die Ostklubs haben könnte und welche kreativen Gegenmaßnahmen von manchen Clubs getroffen werden. So gibt es bei Union Berlin jetzt virtuelle Bratwürste, bei Energie Cottbus sogar Antikörper gegen die Epidemie, in Sachsen schließen sich gleich alle Profiklubs zusammen und bei Lok wird das Stadion voll gemacht, obwohl alle zuhause bleiben. Was also jetzt tun? Wie könnt ihr eurem Verein helfen? Wir haben da einen genialen Tipp parat und reden zudem noch über einen virtuellen Stadionbauer, der das wohl schönste Stadion im Fußballosten nachgebaut hat. Für die beiden Dynamos Tobias und Kevin jährt sich aktuell mal wieder ein unrühmliches Ereignis, dafür ist Jonas auf der Suche nach Pins aus der DDR-Liga und ruft deswegen schamlos die Community zum Helfen auf. Letztlich eine besondere Folge in besonderen Zeiten. Bleibt gesund! Wir freuen uns wie immer über eure Meinung, ob bei Instagram, Facebook oder Twitter. Gern könnt ihr uns auch bei Spotify abonnieren....

Jetzt in der App abspielen

HRF 069 | Die Geschichte einer alten Dame

19.03.2020 02:05:04

Hertha BSC ist einer der Vereine, der fünf Gesellschaftssysteme erlebt hat. In dessen Stadt eine Mauer für die Teilung sorgte. Ein Eingriff der auch die Geschichte der Berliner Hertha veränderte. Mit Knut Beyer darf ich in dieser Folge einen Gast begrüßen der die Teilung der Stadt selbst noch miterlebt hat. Als Sohn eines Fußballredakteurs kam er schon als kleiner Junge über die Plätze und Stadien West-Berlins. Sein Herz blieb an der Hertha hängen. Aufgewachsen ist er im Stadtteil Wilmersdorf

Jetzt in der App abspielen

Aufnahmezustand - E30 - Saison 19/20

18.03.2020 01:09:11

Deutschland steht still. Also gut, aufm Viktualienmarkt sind noch ein paar Tausend Ulknudeln unterwegs, um den letzten Schampus vom Schlüsselbein des Nachbarn zu lecken. Und an den Spielplätzen an der Alster wird das Staffelfinale von The Walking Dead mit Fünfjährigen nachgestellt, aber sonst: Home Office, Hausarrest, häusliche Gewalt. Und drei Männer, die trotzdem weiter machen, sich zusammenkabeln, um sich kurz zu schließen. Weil aufhören doch gerade jetzt keine Lösung ist. Und weil sie auch ohne Fussball immer noch MML sind. Deshalb haben Micky, Maik und Lucas ihre Wohnzimmer mit Toilettenpapier isoliert und sich über Chatroulette zum Krisengipfel verabredet. Mitten in der Nacht, mitten im Lockdown. Wäre spontan Helmut Zerlett vorbei gekommen, es wäre eine echte Late Night gewesen, aber auch so war genug Musik drin. Wegen Watzke, dessen Solidarität längst kleiner ist als das Sauerland, wegen Hopp, der jetzt Held sein muss, obwohl er nicht Held sein darf. Und wegen der Geister, die gerufen wurden und jetzt auf den Tribünen sitzen, obwohl nicht klar ist, ob überhaupt je wieder gespielt wird. Ein Horrorszenario, eine Drohkulisse der Sinnlosigkeit, gegen die nur die Rückbesinnung hilft. Und deshalb gibt es ganz am Ende dieser Folge noch ein Versprechen, in die Geschichte hinein, mit den Klassikern unter dem Arm. Mehr soll nicht verraten werden. Nur so viel: Zusammen sind wir einfach weniger allein. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball - Folge 213

17.03.2020 00:06:53

Vereine dennoch sauer auf UEFA ... Meine erste Fußballübertragung im WDR Hörfunk als hoffentlich schöne Fußballgeschichte ...

Jetzt in der App abspielen

#69 | HALTET ZUSAMMEN!

16.03.2020 00:00:00

#69 | HALTET ZUSAMMEN!

Jetzt in der App abspielen

Sonderfolge Corona - Der DFB in der Pflicht

16.03.2020 00:26:39

Die 3. Liga ruht bis zum 30.04 nur wie gehts danach weiter? Geisterspiele? Zurück zu Spielen unter Zuschauern? Oder steht uns gar ein Abbruch der Saison bevor? In diesen Krisenzeiten sollte die Gesundheit über allem stehen und der DFB ist gefordert die Vereine zu unterstützen. Folgt uns auf Twitter: https://twitter.com/SVMeppenPodcast Besucht uns auf Facebook: https://www.facebook.com/SVMeppenPodcast/

Jetzt in der App abspielen

Social Media, Influencer und Corona – im Gespräch mit Hecki von 96 und Agenturchef Patrick Pietruck

14.03.2020 01:17:12

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Zu Gast sind Christoph Heckmann, stellvertretender Leiter Medien & Kommunikation bei Hannover 96, und Patrick Pietruck, CEO von webnetz, einer der größten Online-Marketing-Agenturen Norddeutschlands. Als Christian Herde und Dennis Draber vor einer Woche die Folge geplant haben, wollten sie mit Christoph Heckmann und Patrick Pietruck eigentlich vor allem über das Verhältnis von Fußball und Social Media diskutieren. Und tatsächlich dreht sich in dieser Folge viel um Kommunikation, Instagram und Sportjournalismus. Aber ganz um das Thema Corona kommt die Runde dann noch nicht herum: Hecki berichtet aus erster Hand vom Gemütszustand der 96-Spieler, die im Gegensatz zu ihm in Quarantäne stehen, und erzählt, wie er mit Marvin Bakalorz, Timo Hübers und der Mannschaft in Kontakt bleibt. Patrick gibt eine erste Einschätzung zur Krisenkommunikation von Hannover 96 ab. Gemeinsam mit Christian und Dennis wirft Hecki am Beispiel von John Guidetti und Linton Maina einen Blick auf die Social Media-Kommunikation der 96-Spieler. John macht sich auch abseits vom Fußball viele Gedanken, sein Vater war Entwicklungshelfer in Afrika, seine Karriere stand bei einer Nerven...

Jetzt in der App abspielen

Folge 32: Giovanni Trapattoni – die Mutter aller Pressekonferenzen (Gäste: Markus Hörwick und Uli Köhler)

14.03.2020 01:17:19

Am 24. Dezember ist Jesus Christus geboren, am 10. März 1998 die „Flasche leer“. Soeben hatte ein italienischer Wüterich der deutschen Grammatik vier Minuten lang mit der Verbal-Keule auf den Kopf gehauen. Der FC Bayern im Delirium, die Presse glaubte augenreibend im Paradies zu sein. Geschichte war geschrieben! "Was erlauben Strunz?“ Wir spulen zurück und sprechen mit dem damaligen Mediendirektor Markus Hörwick, der direkt neben Trapattoni stand. Die Bayern? Nachholspiel? Keine Sorge, Uli Köhler ist natürlich auch wieder dabei.

Jetzt in der App abspielen

Do. 12.3.20 - HSV-Heimspiele ohne Zuschauer, brisante Hoffmann-Klausel, Gyamerah vor Comeback

12.03.2020 00:05:24

Wegen des grassierenden Coronavirus hat auch die Stadt Hamburg beschlossen, Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern auszusetzen. Dem HSV stehen deswegen zunächst bis zum 30. April drei Geisterspiele im Volksparkstadion bevor. Außerdem Thema: Neue Entwicklungen im Vorstandsstreit - brisante Hoffmann-Klausel, Jan Gyamerah nach Wadenbeinbruch vor Comeback in der Startelf.

Jetzt in der App abspielen

HSVTalk – Der Aufstieg?

11.03.2020 01:01:47

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Emotional wird es in diesem HSVTalk. Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) sprechen mit Tobias Escher (@TobiasEscher) und Daniel Jovanov (@JovanovDaniel) über den Abstieg, den möglichen Aufst...

Jetzt in der App abspielen

Episode 160: Corona

11.03.2020 01:12:23

Die Spieltage 28 und 29 wurden unlängst durch den DFB verlegt und spätestens jetzt beeinflusst das Corona-Virus das Treiben rund um unseren FCM direkt. Dementsprechend greifen auch wir in Podcast-Folge 160 das momentane Gesprächsthema Nr. 1 auf und überlegen, was in Sachen "Pandemie" noch so alles auf uns zukommen könnte. Selbstverständlich schauen wir aber auch auf den Auftritt in Duisburg zurück, sodass es in der aktuellen Folge wenigstens noch ein bisschen sportlich wird. Außerdem thematisieren wir das Statement von Block U zur aktuellen Situation und den Entwicklungen der letzten Monate. Wenn Euch der Podcast gefällt, empfehlt uns gern weiter oder schreibt uns eine Rezension bei iTunes - darüber würden wir uns sehr freuen! Außerdem könnt Ihr uns unterstützen, indem Ihr eine Podcast-Patenschaft übernehmt oder ein monatliches Abo über Steady abschließt. Alle Infos dazu findet Ihr in den Shownotes. Ausgabe 161 erscheint voraussichtlich am 18.3..

Jetzt in der App abspielen

Die Welt gerät aus den Fugen, Dembowski

11.03.2020 00:25:08

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Dietfried Dembowski ist untergetaucht. Im Bunker unterhalb des Stadions in Wolfsburg hat er sich verschanzt. Dort baut er das Soldiner Eck nach. Um wenigstens ein bisschen Heimat zu haben. In diesen Zeiten, in denen das Corona-Virus den Spielbetrieb in Italien einstellt und in Deutschland ohne Zuschauer austragen lässt. Aber da gibt es ja noch einige aufrechte Kämpfer für den Publikumssport. Union Berlin, Frankfurt zum Beispiel. Und der Club, desssen Name hier nicht ausgesprochen werden darf. Wird es noch ein weiteres DID POWERRANKING geben? Wir wissen es nicht. Wir können nur hoffen. Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Su...

Jetzt in der App abspielen

Bonner SC - Rot-Weiss Essen 1:3, 28. Spieltag Regionalliga West, 08.03.2020

11.03.2020 00:12:58

Spielbericht zum Auswärtsspiel in Bonn. Etwas Gelaber von mir und Stimmung der Gästefans. Noch ist nichts entschieden, der Kampf um den Relegationsplatz bleibt spannend. Etwas erschreckend allerdings die Anzahl der Essener in Bonn. Das waren nur so um die 600. Da hatte ich mindestens das Dreifache erwartet. Aber dank Corona war das scheinbar erstmal das letzte Spiel mit Zuschauern. Und das bei den kommenden wichtigen Spielen. Tags: Rot Weiss Essen, Bonner SC, Regionalliga, Fussball, Stimmung, Support, Auswärtsspiel, RWE, Sportpark Nord

Jetzt in der App abspielen

RudB082 - Spitzenspiel ohne Geister - Gast: Lennert Brinkhoff (@Brinkhoff) vom SWR

11.03.2020 01:35:07

Mit SWR-Moderator und Bielefeld-Fan Lennert Brinkhoff reden wir über das Spitzenspiel des VfB gegen Bielefeld und die gesellschaftlichen Begleitumstände. Er ist in Bielefeld geboren und lebt seit Jahren in Stuttgart und arbeitet beim SWR - damit ist Lennert Brinkhoff (@Brinkhoff) der perfekte Gesprächspartner für unsere Folge zum bisherigen Topspiel der Rückrunde. Zunächst erläutert er uns seine Leidenschaft für die Arminia und gibt dann sehr interessante Einblicke in seine Arbeit als Moderator der Sendung SWR Sport in Baden-Württemberg (früher Sport im Dritten). An dieser Stelle schon mal der Hinweis auf die leichte Überlänge, die aber in jedem Fall ihre Berechtigung hat.  Im Anschluss widmen wir uns dem Spiel des VfB gegen Arminia Bielefeld und beleuchten, warum es gegen den Tabellenführer nur zu einem Punkt reichte. Thema sind nicht nur die Stärken der Arminia, sondern auch ein möglicher Coaching-Fehler von Pellegrino Matarazzo und das Abwehrverhalten beim Ausgleich. Wie wir uns jetzt mit weiterhin sechs Punkten Rückstand fühlen, besprechen wir anschließend. Dass Fußball nicht im luftleeren Raum stattfindet, wird uns gerade beim Thema Corona wieder bewusst. Beim Spiel am Montag wurde erst sehr kurzfristig klar, dass es mit Zuschauern durchgeführt würde. Wir reden über die Auswirkungen, die das Virus auf den Fußball, aber auch auf andere Sportarten hat. Warum es dabei nicht nur um die eigene Abwägung zwischen Spaß und Gesundheit geht, erläutert dieser Artikel auf Miasanrot sehr gut. Abschließend widmen wir uns den neuen Anstoßzeiten, Gregor Kobel sowie den Nachwuchs- und Leihspielern des VfB. Außerdem: VfB-Fan Dennis (@DennisME1893 auf Twitter) braucht weiterhin unsere Unterstützung. Er leidet an ME/CFS, einem chronischen Erschöpfungssyndrom, welches ihn nicht nur unglaublich viel Kraft kostet, sondern ihn zudem ans Bett fesselt. Der VfB hat bereits zugesagt, ihn zu unterstützen, Ihr könnt das über seine Gofundme-Seite hier tun. Ausführliche Artikel über Dennis und seine Krankheit erschienen auf ze.tt und auf t-online.de. Schreibt Dennis auf Twitter und sendet ihm warme Worte und wenn Ihr könnt, spendet ihm etwas Geld, damit er die Möglichkeit hat, diese Operation durchführen zu lassen. Von uns an dieser Stelle viel Kraft und Erfolg, Dennis! Die Themen im Überblick 00:02:16  Vorstellung Lennert und seine Arbeit beim SWR 00:42:20  Das 1:1 gegen Bielefeld 01:06:20  Ein Punkt vor Hamburg, sechs hinter Bielefeld: Die aktuelle Lage 01:14:11  Weitere Themen rund um den Brustring: Corona, Anstoßzeiten, Kobel Rund um den Brustring unterstützen Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr dies verschiedenen Wegen tun. Wir haben das hier für Euch zusammengefasst. Vielen Dank an alle, die uns finanziell unterstützen. Ihr seid spitze! Natürlich könnt Ihr uns auch anders unterstützen, zum Beispiel durch eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei Youtube und Spotify abonnieren und hören.  Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

#17 - Hoppen auf Spahnflamme

10.03.2020 00:56:01

Die Apokalypse ist nah. Die vermutlich letzte Folge vor der landesweiten Ausgangssperre. Ob die Tipps, die die beiden Überlebenden für euch haben, also überhaupt zur Anwendung kommen, sei somit mal dahin gestellt. Was aber im Fall der Fälle innerhalb Deutschlands im Bereich von unter 1.000 Zuschauern trotzdem interessant sein könnte, ist das Thema der heutigen Folge. Außerdem haben Tim und Schlü Gesundheitstipps; beispielsweise wie ihr euch im Fernbus vor unliebsamen Corona-infizierten Sitznachbarn schützen könnt.

Jetzt in der App abspielen

Kleingeisterspiele - E29 - Saison 19/20

10.03.2020 01:09:15

Diese Folge ist, wie so oft an Tagen, die eigentlich nach Ernsthaftigkeit verlangen, das große Hochamt des Irrsinns, die Rückkehr der Ahnungslosen, eine Feier des Unvorhersehbaren. Weil sich Maik wie Wolfgang Bosbach aus der Loipe meldet, Micky nach einem persönlichen Rockerkrieg an der Heimatfront aus dem Zeugenschutzprogramm senden muss und Lucas seit gestern, aus einer neu entdeckten moralischen Überlegenheit heraus, nur noch per offenem Brief kommuniziert. So sprechen sie und reden doch aneinander vorbei, wissen nichts, aber natürlich alles besser. Eine Kakophonie der Kackbratzen, hinter der allerdings erfahrungsgemäß immer gleich die nächste Erkenntnis lauert und jede Richtigstellung nur einen Flachwitz weit weg hinter der nächsten Kurve wartet. Und so streifen die drei auf ihrem Weg der Selbsterkenntnis dann auch wieder die großen und die kleinen Themen. Köln, Corona, Emre Can. Uth, Uli, Uefa. Kernthemen ohne Kernkompetenzen. Willkommen also zu einer neuen Ausgabe von Fussball MML, dem Kuschelpodcast, der wöchentlichen Streicheleinheit für eure Ohren!

Jetzt in der App abspielen

Folge 31: Lutz Eigendorf – und das Mysterium hinter der Mauer (Gäste: Axel Kruse und Lucas Vogelsang)

09.03.2020 01:32:36

Er galt als der Beckenbauer der DDR, doch plötzlich war er weg. Lutz Eigendorf hatte sich in den Westen abgesetzt. Der Stasi-Liebling wurde zum Volksverräter. Am 7. März 1983 endet seine mutige Geschichte tragisch. Offiziell ein Autounfall, oder war es die späte Rache eines Regimes? Nachholspiel rollt den Fall gemeinsam mit dem ebenfalls geflüchteten Ex-Profi Axel Kruse sowie dem Autoren und Podcaster Lucas Vogelsang wieder auf.

Jetzt in der App abspielen

#79 - Oh RWE! - Rot-Weiss Essen im Jahr 2020 - mit Marcus Uhlig

06.03.2020 00:44:17

Oh RWE! Rot-Weiss Essen ist unbestritten einer der großen Traditionsvereine des Ruhrgebiets und Teil deutscher Fußballkultur. Auch wenn der RWE im Moment nur in der Regionalliga West spielt, zieht er meistens über 10.000 Zuschauer an und hat eine große Geschichte und Fanszene. In der Podcast-Staffel "Oh RWE" beleuchten mehrere Podcaster die unterschiedlichen Aspekte. Wir fangen an mit einem Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden Marcus Uhlig zur aktuellen Situation von RWE, in den nächsten Folgen geht es dann um die rot-weisse Fanszene seit den 70er-Jahren. Viel Spaß beim Hören! Foto: Markus Endberg

Jetzt in der App abspielen

53 - Das Beben der 60.000 - River im Monumental

05.03.2020 00:21:02

Endlich wieder in Argentinien, und dann am Tag 1 direkt bei River Plate! Wie die Leute hier ihren Verein nach vorne peitschen, unfassbar! Ich hoffe, ihr könnt in diesem Podcast erahnen, wie es abgeht. Z.B. in Minute 14 kann man m.E. die 60.000 Stimmen hören... Am Ende hilft aber nur eins: Selber hinfahren! Wer Rat und Hilfe benötigt, wendet sich vertrauensvoll an mich! :-)

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball - Folge 200

05.03.2020 00:06:20

Schön: Ultras können auch lustige Spruchbänder fertigen. Siehe Frankfurt gegen Bremen. Zuschauer in Leverkusen feiern Rettungssanitäter- das ist ganz nach dem Geschmack von Herz Seele Ball. Und das Saarland war einen ganzen Tag lang „besoffen“!

Jetzt in der App abspielen

#30 Was macht eigentlich ein Übergangstrainer? - Gast: Otto Addo (Borussia Dortmund)

05.03.2020 00:12:00

Die Fußball-Bundesligavereine bauen ihre Trainerteams mehr und mehr aus. An Konditionstrainer und Co-Trainer haben wir uns seit Jahren gewöhnt. Zuletzt kamen Athletiktrainer, Videoanalysten und Ernährungsberater dazu. Und seit kurzem gibt es einen Übergangstrainer. Was ist dessen Aufgabe? Ich habe mit Otto Addo von Borussia Dortmund über diesen Job gesprochen.

Jetzt in der App abspielen

HSVTalk – Die Causa Hopp

04.03.2020 00:49:44

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Da der HSV gerade keinen nennenswerten Fußball spielt, haben Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) beschlossen, sich einmal um das große Thema dieser Tage zu kümmern: Die Causa Hopp. Dazu haben wir uns meinungsstarke und kompetente Gäste, zufälligerweise beide Anhängerinnen von Mainz 05, eingeladen: Mara (@wortpiratin) und Jasmina (@FrauMiema).   Wir geben einen Überblick, wie es zu der Eskalation am Wochenende kommen konnte. welche Vorgeschichte es gab und wie das Thema, teilweise durch grobe Inkompetenz, ein solch bedrohliches Ausmaß annehmen konnte. Wir sprechen über Diskriminierung, echte und was manche dafür halten, Rassismus und Bigotterie. Wir beleuchten den Begriff des alten, weißen Mannes und versuchen uns daran, Auswege und Lösungen für die verfahrene Situation zu finden.   Hier noch eine Auswahl der angesprochenen Texte, die das #Hoppgate in verschiedenen Facetten beleuchten. Maras Kommentar auf ihrem eigenen Blog:

Jetzt in der App abspielen

MT072 - James Lawrence

04.03.2020 02:41:35

Spieler des Profiteams zu Gast zu haben ist ja immer noch was besonderes. Man freut sich wie ein kleines Kind auf Weihnachten. Und bei denjenigen, die wir bisher zu Gast hatten (und das waren ja auch schon einige) war es hinterher auch immer so, dass wir gedacht haben: "Ja, cool. Schön, dass solche Menschen in unseren Farben spielen." Und exakt dieses Gefühl hatten wir nach den knapp zwei Stunden mit James Lawrence erst recht. Toller Typ mit dem Herz am richtigen Fleck. Es wäre wirklich super, wenn wir ihn über das Ende der Ausleihe behalten können. Doch der Reihe nach: Diese Folge ist in den ersten knapp zwei Stunden auf Englisch. Wir hoffen, dass dies für die allermeisten okay ist. Und wenn nicht, haben wir leider aktuell auch nicht wirklich eine Alternative, denn das Gespräch zu transkribieren und übersetzen übersteigt unsere Möglichkeiten aktuell, insbesondere zeitlich. Allerdings können wir diejenigen beruhigen, die jetzt schon Angst vor einem krassen walisischen Akzent haben - denn James kommt ja gar nicht auf Wales. Warum er trotzdem für Wales spielt, warum ihn die 11Freunde als "Forrest Gump des Fußballs" bezeichnet hat und was mit all dem die e-mails seines Vaters zu tun haben - darüber sprechen wir ausführlich mit ihm. Und nach knapp zwei Stunden und einem kleinen Audio-Derby-Gimmick sprechen wir dann nochmal ein bisschen auf Deutsch. Zunächst über das Derby, dann über Dietmar Hopp und Kollektivstrafen. Und weil das mit dem "auf Englisch" alles schon kompliziert genug war und wir James auch nicht länger als nötig aufhalten wollten, haben wir die Vorstellungsrunde am Anfang ausgelassen, daher hier nochmal in Ruhe die Sitzordnung, von Maik aus gesehen links um den Tisch herum: - Tim (MillernTon) - James Lawrence (FCSP) - Debbie (MillernTon) - Sebastian (MillernTon) - Julian (Fanladen) - Johnny (MillernTon) Nachdem James uns verlassen hatte, stieß dann noch Sven (Fanladen) zu uns. Empfiehlt uns weiter, für diese Folge gerne auch International! Danke an Kehrwieder Kreativbrauerei und Emmas Konditorei! Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Juve-Eklat – Ronaldo und Dybala lästern im TV über Mitspieler

03.03.2020 01:04:47

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die Serie-A-Saison ist durch den Corona-Virus ins Stocken geraten, doch außerhalb der ehrwürdigen Spielstätten entwickelten sich zahlreiche Störfeuer, welche Sascha Baharian und Rene Steinhuber in ihrem Podcast analysiert haben. Denn während der Halbzeitpause im Champions-League-Achtelfinale zwischen Olympique Lyon und Juventus Turin echauffierten sich Christiano Ronaldo und Paolo Dybala über das Mittelfeld der alten Dame vor laufender Kamera. Doch auch in Mailand sorgte Inter-Ceo Beppe Marotta mit seiner Kritik an der Lega Serie A dafür, dass das ganze Land über die enorm fragwürdigen Termine für die Nachholspiele diskutiert. Marotta spricht gar von Wettbewerbsverzerrung und einer klaren Benachteiligung seines Teams. Beim Stadtrivalen AC Mailand platzte gestern die Bombe, da Football Chief Officer Zvonimir Boban den Verein verlassen wird. Dieser soll sich mit Geschäftsführer Ivan Gazidis überworfen haben und das Vertrauensverhältnis zu stark beschädigt sein. All diese spannenden Themen erörtern euch Sascha Baharian und Rene Steinhuber in ihrem brandneuen Podcast! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Google Podcasts, Apple Podca...

Jetzt in der App abspielen

Das Problem mit der Chancenverwertung - Der VfB Stuttgart verliert in Fürth 0:2

02.03.2020 02:36:57

Immer wenn man als VfB-Fan denkt: "jetzt läufts", kann man sich sicher sein, dass der nächste Rückschlag bereits mit einer Blutgrätsche von hinten angerauscht kommt. Der VfB Stuttgart verliert unnötig in Fürth und wir stellen uns mal wieder die Frage: An was liegt es eigentlich? Außerdem schauen wir uns den kommenden Gegner genauer an. Das Bielefeld Oben mitspielen würde überraschte nicht wirklich. Aber das die Arminia die 2. Liga so dominieren würde, damit rechnete wohl niemand. Wir suchen nach Schwachstellen und finden viel Qualität. Des Weiteren sprechen wir über die U21 und die Causa Hopp.

Jetzt in der App abspielen

Mo. 02.03.20 - Krise, Offenbarungseid, der HSV ist entschlüsselt und erste Risse in der Fan-Liebe

02.03.2020 00:09:26

„Krise“, „Offenbarungseid“, „der HSV ist entschlüsselt“ und es gibt erste Risse in der Fan-Liebe. Das 0:3 in Aue war für den HSV ein harter Rückschlag. Mehr denn je sind Trainer und Team gefragt, Lösungen auf den Platz zu bringen. Wie das gehen soll? Im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

044 – Start der MLS Saison & Interview

01.03.2020 01:04:51

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Wir sind im Zuschauervoting für den Deutschen Podcast Preis und würden uns sehr freuen, wenn ihr uns mit einem kurzen Vote unterstützt. Einfach auf den Link klicken und ohne Anmelden abstimmen: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/der-mls-podcast/ Heute startet die MLS Saison 2020 nach langer Pause. Im dritten Teil der 44. Folge von Der MLS Podcast beschäftigen Daniel, Vincent und Anne sich mit den Fragen, die sich zu Beginn der Saison alle stellen. Wer wird in dieser Saison Meister? Wer gewinnt das Supporter Shield? Wer gewinnt die Eastern und wer gewinnt die Western Conference? Diese und weitere subjektiven Prognosen werden bis zum Ende der Folge geklärt.  Davor bot sich jedoch die Möglichkeit ein Gespräch mit Simon Wischemann zu führen, der derzeit in den USA an der Mid-America Christian University spielt und von seinem Weg dahin und seiner Zeit am College berichtet. Ein Schwerpunkt dabei ist auch, was er machen musste, um überhaupt ein Visum und den Studienplatz zu erhalten.  Wer sich für College Fußball interessiert oder Fragen an Si...

Jetzt in der App abspielen

Fr. 28.02.20 - Schmutziges Spiel in Aue, Hecking droht mit Spielabbruch, Hunt dabei, Fein wackelt

28.02.2020 00:09:24

Das "schmutzige Spiel" in Aue wird zum Gratmesser des Zusammenhaltes, Hecking droht, mit seiner Mannschaft den Platz zu verlassen. Dürfen die Derby-Verlierer noch mal ran? Hunt drängt in die Startelf, Fein wackelt. Das alles und mehr – im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Do. 27.02.20 HSV geht neue Wege, Boldt fordert Einheit, Hecking setzt auf Derby-Elf - Fein nur Bank?

27.02.2020 00:08:05

Football-Experte „Coach Esume“ soll dem HSV neue Sichtweisen eröffnen. Sportvorstand Boldt fordert Geschlossenheit, während Trainer Dieter Hecking in Aue offenbar mit der Derby-Startelf versuchen will, die Niederlage gegen den FC St. Pauli wiedergutzumachen. Rückkehrer Adrian Fein bliebe demnach nur auf der Bank. Der MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

RudB080 - The Daniel Didavi we need - Gast: Regensburg-Fan Tobias vom Blog MeineJahnelf

26.02.2020 01:00:03

Im Spiel gegen Regensburg sehen wir endlich mal wieder ein direktes Freistoßtor - und finden uns anschließend auf Platz 2 wieder. Zu Gast haben wir Jahn-Fan Tobias. Den sechsten Heimsieg in Folge haben wir auch den Freistoßkünsten von Daniel Didavi zu verdanken, der auch gegen Jahn Regensburg ein gutes Spiel machte. Über diese Partie reden wir mit Jahn-Fan Tobias, der den Blog MeineJahnelf betreibt. Neben dem Tor von Dida geht es natürlich auch um die Leistung seiner Mannschaftskollegen und des Schiedsrichters, der diesmal Harm Osmers hieß, und um die Frage, wie viel Glück bei dieser Partie im Spiel war. Anschließend schauen wir auf den aktuellen Stand in der Tabelle, wo der VfB durch den Derbysieg des FC St. Pauli auf Platz 2 gerutscht ist und des Lazaretts, das langsam aber sicher kleiner wird. Zum Abschluss widmen wir uns VfB-Legende Zvonimir Soldo, der wieder eine Trainerstelle ergattern konnte, dem Lego-Modell des Neckarstadions des 11jährigen Engländers Joe Bryant sowie der Frage, was man sich eigentlich bei der Verpflichtung von Tim Walter gedacht hat. Und natürlich werfen wir einen Blick auf die Nachwuchs- und Leihspieler des VfB. Außerdem: VfB-Fan Dennis (@DennisME1893 auf Twitter) braucht weiterhin unsere Unterstützung. Er leidet an ME/CFS, einem chronischen Erschöpfungssyndrom, welches ihn nicht nur unglaublich viel Kraft kostet, sondern ihn zudem ans Bett fesselt. Der VfB hat bereits zugesagt, ihn zu unterstützen, Ihr könnt das über seine Gofundme-Seite hier tun. Ausführliche Artikel über Dennis und seine Krankheit erschienen auf ze.tt und auf t-online.de. Schreibt Dennis auf Twitter und sendet ihm warme Worte und wenn Ihr könnt, spendet ihm etwas Geld, damit er die Möglichkeit hat, diese Operation durchführen zu lassen. Von uns an dieser Stelle viel Kraft und Erfolg, Dennis! Die Themen im Überblick 00:00:52  Vorstellung Tobias 00:07:57  Das 2:0 gegen Regensburg 00:37:48  Die Lage in der Liga und im Lazarett 00:43:36  Weitere Themen rund um den Brustring: Soldo, Lego, Mislintat und Walter, Nachwuchs- und Leihspieler Rund um den Brustring unterstützen Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr dies verschiedenen Wegen tun. Wir haben das hier für Euch zusammengefasst. Vielen Dank an alle, die uns finanziell unterstützen. Ihr seid spitze! Natürlich könnt Ihr uns auch anders unterstützen, zum Beispiel durch eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei Youtube und Spotify abonnieren und hören.  Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

Episode 158: Kühe und Klavierspieler

26.02.2020 01:22:10

Mit einem Punkt - oder zwei zu wenig, je nachdem - kehrt der 1. FC Magdeburg aus München zurück. Dementsprechend reden wir in Podcast-Folge 158 ausführlich über die Partie und thematisieren auch die Störung der Schweigeminute für die Opfer von Hanau. Anschließend blicken wir auf das kommende Heimspiel gegen Jena, das dringend gewonnen werden sollte und schauen im "Sonstiges"-Segment mal, wie es eigentlich um die Nachhaltigkeit bei uns im Heinz-Krügel-Stadion bestellt ist. Wenn Euch der Podcast gefällt, empfehlt uns gern weiter oder schreibt uns eine Rezension bei iTunes - darüber würden wir uns sehr freuen! Außerdem könnt Ihr uns unterstützen, indem Ihr eine Podcast-Patenschaft übernehmt oder ein monatliches Abo über Steady abschließt. Alle Infos dazu findet Ihr in den Shownotes. Ausgabe 159 erscheint voraussichtlich am 5.3..

Jetzt in der App abspielen

16. Baltikum: Estland, Lettland, Litauen

26.02.2020 00:59:16

Heute spricht Zumsel mit Öke über seine Tour ins Baltikum im letzten Sommer.

Jetzt in der App abspielen

Dembowski und die Klinsmann-Tagebücher

26.02.2020 00:27:43

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Ein Erdbeben erschüttert die deutsche Fußball- und Medienlandschaft. Jürgen Klinsmann hat über seine Hauspostille Sport Bild seine Tagebücher der 76 Tage bei der alten Dame, dem Big City Club, veröffentlicht. Herausgekommen ist ein schwindelerregendes Porträt aus dem Innersten der Macht. Mit den Antipoden Gegenbauer, Preetz und Keuter auf der einen Seite und dem großen Strahlemann Jürgen Klinsmann auf der anderen Seite. Was viele nicht wussten: Dietfried Dembowski war der Ghostwriter dieser 22 Seiten, die jetzt geleakt wurden. Nur er schrieb an diesem Pamphlet der guten Laune. Und deswegen hat er auch nicht viel Zeit. Doch das DID POWERRANKING muss analysiert werden. Und das macht er mit Thies wie jedes Mal auf höchst professionelle Art und Weise! Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten...

Jetzt in der App abspielen

Mi. 26.02.20 - HSV verpflichtet Gladbachs Strobl und hofft auf Fein in Aue.Was passiert mit Ewerton?

26.02.2020 00:07:33

Der nächste Neue! HSV holt Tobias Strobl ablösefrei aus Gladbach – wenn man im Sommer aufsteigt. Trainer Hecking darf für das Spiel in Aue auf seine persönliche Bilanz und vor allem auf die Rückkehr von „Masken-Mann“ Adrian Fein hoffen. Das und mehr – im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 139 – KEIN MATSCHGLÜCK

25.02.2020 00:41:33

Da fragt man sich: Woran hat's gelegen? Ja gut, woran hat's gelegen!? Das ist dann immer so die Frage, woran's gelegen hat. Ich sag mal so: Woran hat's gelegen, fragt man sich dann immer. Aber woran's gelegen hat? Ja gut, das ist die Frage. Ja, ganz einfach am Platz hat's gelegen. Wir besprechen das Aue- und das Heidenheim-Spiel und gucken uns dann die Tabelle etwas genauer an. Bei der Punktevergabe gibt es einen Überblick über die aktuellen Bewertungen - wo Ihr als Zuhörer mit zwei Spielen natürlich die Chance habt, einiges zu verändern. Am Ende gibt es dann noch ein paar Resultate aus dem Holstein-NLZ und von den Women. Viel Spaß beim Hören! SPENDENKONTO FÜR DIE CHOREO VON BLOCK501: 120 Jahres Choreo IBAN: DE51 2105 0170 1003 7091 67

Jetzt in der App abspielen

SV Meppen Spieltag 25 - Saison 19/20 - Der Unersetzbare muss ersetzt werden

25.02.2020 00:25:12

Meppen gewinnt souverän mit 2:0 in Jena. Doch Balle holt sich die 5. Gelbe ab und muss gegen den MSV zuschauen. Trotzdem möchte ich unsere Nummer 29 zitieren. MACHT DIE HÜTTE VOLL UND NEHMT AUSEINANDER!! Ein ausverkauftes Haus hätten die Jungs sich verdient :) Folgt uns auf Twitter: https://twitter.com/SVMeppenPodcast Besucht uns auf Facebook: https://www.facebook.com/SVMeppenPodcast/

Jetzt in der App abspielen

#67 | Er ist wieder da.

25.02.2020 00:45:17

BSG Wismut Gera vs. BSV Eintracht Sondershausen

Jetzt in der App abspielen

Die Lage im Frauenfußball (15. Spieltag)

24.02.2020 00:53:55

Hoffenheim ist schlecht in die zweite Hälfte der Saison gestartet, aber noch ist Platz zwei greifbar. Bei Bayern und Wolfsburg blickt frau schon Richtung Champions League – mit ganz unterschiedlichen Gefühlslagen.

Jetzt in der App abspielen

Volkspark ist nur einmal im Jahr - E27 - Saison 19/20

24.02.2020 01:05:44

Es ist natürlich ein großer Irrsinn. In Hamburg haben die Braunen am Wochenende 100 Prozent geholt. In Berlin durften die Kölner endlich mal wieder richtig Karneval feiern. Und in Bremen hat die Borussia aus Dortmund durch die bloße Anwesenheit ihrer Winterzugänge plötzlich richtig erwachsen gespielt. Mit Körper und Kommunikation. Da könnte sich die strauchelnde CDU noch richtig was abschauen, da wird das Mittelfeld zur neuen Mitte. Und sonst? Micky war auf der Berlinale und hat ein paar goldene Bären geritten, Maik war im Volkspark und hat Peter Tschentscher erst den falschen Schal und dann noch ein paar Prozente geschenkt. Und Lucas war mit seinem Freund, dem Philosophen Wolfram Eilenberger, im Ruhrgebiet und hat sich ein paar ordentliche königsblaue Flecken geholt. Was die Jungs sonst noch erlebt haben und bei welchem Trainer sie ihr Kreuz machen würden, das erfahrt ihr in der neuen Folge von Fussball MML, dem Podcast eurer Wahl. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

#142 Die Trampolin-Folge

23.02.2020 01:06:40

Diese Folge beginnen wir mit einem ernsthaften Thema, dass leider auch im Fußball wieder vermehrt in den Fokus rückt, Rassismus. Danach hüpfen wir gekonnt, wie Turner, von Themen wie dem Big City Club aus Berlin, zu den kriselnden Nordklubs aus Hamburg und Bremen. Wir schauen auf die zurückliegenden CL- und EL-Spiele u.v.m. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Auswärtsfahrt ins Nirgendwo

21.02.2020 01:11:04

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Hannover 96 lässt sich vom HSV in allerletzter Minute zwei Punkte klauen. Die Formkurve zeigt nach oben, doch mit Bielefeld wartet ein weiterer starker Gegner. Christian Herde und Dennis Draber haben in dieser Woche mal wieder Maxi Wilsmann zu Gast im Podcast. Der hatte bereits in seinem Spielbericht für 96Freunde.de angemerkt, dass der rote Februar bislang nicht annähernd so düster ausfällt, wie es @kitto in der vorletzten Folge prophezeite. Doch es ist schon verdammt bitter, die Art und Weise, wie sich die Roten gegen Hamburg um den eigenen Aufwand gebracht haben. Optimistische 96-Fans werden allerdings auch positive Eindrücke aus dem Nordduell mitnehmen. Denn von Woche zu Woche wird klarer: Trainer Kenan Kocak hat einige Spieler aus dem Formtief gebracht. Ob der aufblühende Youngster Linton Maina, Cedric Teuchert oder Waldemar Anton es gibt einige Spieler die wieder Spaß machen. Da hat sich Coach Kocak doch eigentlich eine Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Vertrages verdient, oder? Die Verhandlungen stocken aktuell. Unterdessen gab der neue Sportdirektor Gerhard Zuber sein erstes großes Bild-Interview. Inhaltlich war es in Ordnung. Doch die ...

Jetzt in der App abspielen

043 – Homeless FC strikes again

21.02.2020 01:00:02

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Wir sind im Zuschauervoting für den Deutschen Podcast Preis und würden uns sehr freuen, wenn ihr uns mit einem kurzen Vote unterstützt. Einfach auf den Link klicken und ohne Anmelden abstimmen: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/der-mls-podcast/ In etwas mehr als einer Woche startet endlich wieder die MLS.  Die meisten Teams sind derzeit noch immer in der Saisonvorbereitung, während die qualifizierten Teams der MLS bereits ihre ersten Spiele in der CONCACAF Champions League absolviert haben. Doch welche Teams sind überhaupt dabei und wer hat von ihnen die besseren Chancen? Diese Fragen werden in der heutigen Folge des MLS Podcasts geklärt.  Mit dabei ist auch wieder der Newsgockl der Woche, dem in dieser Woche ein Team gewidmet ist, dass mit einer simplen Entscheidung seine Fans vor den anderen Fangruppierungen regelrecht bloß stellte. Was genau es damit auf sich hat, erklärt Anne, die bei dieser Meldung ebenfalls ein wenig Schadenfreude hatte.  Außerdem soll es natürlich auch ...

Jetzt in der App abspielen

Episode 157: Eichhörnchenstyle

19.02.2020 01:32:55

Ein Punkt gegen Chemnitz - hurra! Oder doch nicht? Darüber sprechen wir in Podcast-Folge 157. Außerdem spekulieren wir mit Blick auf die Partie beim TSV 1860 München über die von Claus-Dieter Wollitz angekündigten Veränderungen und schauen auch sonst auf die nächste Begegnung voraus. Der Aufreger der Woche ist eigentlich ein "Daumen hoch!" der Woche und im "Sonstiges"-Segment geht es diesmal unter anderem um die Frage, ob sich die Liebe zum Club eigentlich in Zahlen ausdrücken lässt. Wenn Euch der Podcast gefällt, empfehlt uns gern weiter oder schreibt uns eine Rezension bei iTunes - darüber würden wir uns sehr freuen! Außerdem könnt Ihr uns unterstützen, indem Ihr eine Podcast-Patenschaft übernehmt oder ein monatliches Abo über Steady abschließt. Alle Infos dazu findet Ihr in den Shownotes. Ausgabe 158 erscheint voraussichtlich am 26.2..

Jetzt in der App abspielen

Chemie Chemie Ya!

19.02.2020 00:28:30

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Wie angekündigt nehmen wir euch in dieser Woche mit nach Fürstenwalde, reden natürlich über die örtlichen Bouletten-Qualitäten, freundliche Leute und ein abgeschnittenes Tribünendach, welches von Union zu Union wanderte. Dazu müssen wir aber leider auch über Tumulte beim Spiel gegen Chemie Leipzig reden, bei denen leider auch ein Fan schwer verletzt wurde, dem wir auf diesem Wege rasche Genesung wünschen. Von der einen Chemie geht es zu anderen Chemie nach Halle, bei der gerade eine extreme sportliche Talfahrt herrscht. Kann HFC-Cheftrainer Torsten Ziegner das Ruder noch rumreißen oder müssen wir dort in nächster Zeit einen Wechsel auf der Trainerbank beobachten. Dazu senden Kevin Albrecht und Jonas Schulte liebe Grüße an den im Urlaub befindlichen Tobias Gebler, zum Union-Podcast und Blog TEXTILVERGEHEN und nach Halle zum BADKURVENVERSTEHER-Podcast. Nicht ohne noch kurz über die Talfahrt bei Erzgebirge Aue zu reden und die besonderen Maßnahmen von Dirk Schuster zu beleuchten. Spielerraten fällt in dieser Woche ausnahmsweise aus, ist das nächste Mal aber in einer Premium-Version zurück. Wir freuen uns wie immer über eure Meinung, ob bei Instagram, Facebook od...

Jetzt in der App abspielen

NEL053 - MMÜLB (Männer meckern über lange Bälle)

18.02.2020 01:11:23

Micha und Gunnar müssen diesmal ohne Sonja auskommen und versuchen die Niederlagen gegen Bochum und Regensburg einzuordnen. Wir sprechen außerdem über lange Bälle, Sidney Friede und Heinz Lindners Zukunft. Zum Abschluss bringt uns Micha noch ein paar schauerliche Namenswitze mit. Ihr habt auch eine furchtbare Idee, wozu SVWW-Spielernamen missbrauchen kann? Immer her damit!

Jetzt in der App abspielen

#13 - Lars, der Scheich

18.02.2020 01:11:26

Mit der Optimallänge von rund 70 Minuten um die Flugdistanz Köln - Bergamo rum zubekommen erscheint die neue Folge der Dauerwerbesendung DWIDS. Tim und Schlü unterhalten sich über passende Vornamen für reiche Ölscheichs, angemessene Sicherheitsvorkehrungen bei Formel 1-Rennen und eine Fanfreundschaft auf Augenhöhe. *Unterschützt durch Produktplatzierungen.

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball - Folge 184

18.02.2020 00:05:59

Wird die Championsleague nun vor Gericht entschieden? Auch PSG vor einer Sperre? Da lobe ich mir doch Werder Bremen! Doof - aber Herz Seele Ball muss sich andauernd mit Geld beschäftigen ...

Jetzt in der App abspielen

Klinsmann-Chaos und Sabine // Nichts hält diesen Dampfer auf!

17.02.2020 01:32:01

Wow. Diese Woche hatte es in sich. Wir sprechen ausführlich über das Ereignis, das uns wohl alle umgehauen hat am letzten Dienstag - den per Facebook verkündeten Rücktritt von Jürgen Klinsmann. Was für absurde und gleichzeitig fesselnde Momente im Hertha-Kosmos. Der Rücktritt,  das Interview, die vielen Artikel, Spekulationen und Meinungen im Netz, das nachgeschobene Video-Statement und zu guter letzt die Pressekonferenz mit Gegenbauer, Preetz und Windhorst. Hertha bietet aktuell definitiv genügend Stoff für eine packende Netflix-Serie. Welches Genre wäre das? Drama? Komödie? Action? Trotz allen Widrigkeiten holt unsere Hertha drei Punkte in Paderborn. Und Nouri pusht von der Bank! Das Spiel und die Trainersuche soll in dieser Folge natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Jetzt in der App abspielen

Rot-Weiss Essen - Rot-Weiß Oberhausen (1:0), 16.02.2020, 25. Spieltag, Regionalliga West

16.02.2020 00:07:35

Wichtiger 1:0 Heimsieg gegen Oberhausen. Stimmung war, zumindest in der zweiten Hälfte, ganz ok, keine Intros. Bei solch einem, für beide Mannschaften wichtigen Spiel, hatte ich etwas mehr erhofft. 13.256 Zuschauer, davon ca. 1400 Oberhausener. Bilder gibt es auf der Instagramseite hoemma.fussball_im_ruhrgebiet

Jetzt in der App abspielen

#3 / April 2004

14.02.2020 00:07:12

Diesmal schauen wir, was im April 2004 in den Kurven los war. Es war schon eine andere Zeit. Themen sind die Fanszenen von FC Barcelona, Werder Bremen und Schalke 04, Borussia Dortmund, Rot-Weiss Essen, Dynamo Dresden, Fortuna Düsseldorf, Chemie Leipzig, Bayer Leverkusen, 1. FC Magdeburg, FC St. Pauli, Alemannia Aachen, 1. FC Saarbrücken und VfB Stuttgart.

Jetzt in der App abspielen

#27 Der 3-Tage-Präsident von Schalke 04 - Gast: Michael Zylka (Ex-Präsident Schalke 04)

13.02.2020 00:31:26

Thomas Kemmerich ist nach nur drei Tagen als Ministerpräsident von Thüringen zurückgetreten. Das gab es auch schon einmal im Fußball. 1988 wurde Michael Zylka zum neuen Präsidenten von Schalke 04 gewählt. Nach nur drei Tagen trat er von seinem Amt zurück. Was ist hinter den Kulissen abgelaufen? Michael Zylka spricht offen in der heutigen Ausgabe von "Bosses Bundesliga Blog" über das, was sich damals bei den Königsblauen abgespielt hat.

Jetzt in der App abspielen

#65 | 25 Jahre "Elsterkurve 95"

13.02.2020 01:04:19

Der Fanclub "Elsterkurve 95"

Jetzt in der App abspielen

Auf den Spuren von Toni Kroos

12.02.2020 00:37:44

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Jonas Schulte erweist uns wieder die Ehre. Er nimmt uns in der beliebten Rubrik »Fast so schön wie `s Kaffetälchen« mit nach Greifswald ins 8000 Zuschauer fassende Volksstadion Greifswald, was nicht nur durch eine imposante Hauptribüne besticht, sondern auch kulinarisch einiges zu bieten hat. Ach ja, Toni Kroos machte da auch seine ersten Schritte und noch heute steht sein Vater beim Greifswalder FC an der Seitenlinie. Dazu solltet ihr euch unbedingt den 6.6.2020 freihalten, denn da fahren wir alle zum Stadionfest nach Tiefenort ins wunderschöne Kaffeetälchen. Mit etwas Glück können wir dort nicht nur gemeinsam das traditionsreiche Stadion bestaunen, sondern auch noch ein Aufstiegsspiel sehen. Dazu reden Tobias Gebler und Kevin Albrecht über den Struggle der Drittligaklubs aus dem Osten. Was ist da in Halle los und warum wird man in Magdeburg langsam unruhig? Alles dazu gibt es in der neuen Folge Drübergehalten - Der Ostfußballpodcast. Und ja, ein Spielerraten ist natürlich auch wieder mit von der Partie. Mittendrin versteckt sich auch noch ein kleines Gewinnspiel. Wir freuen uns wie immer über eure Meinung, ob bei Instagram, Facebook oder Twitter. Gern könnt ihr un...

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Dreckiger Auswärtssieg im Abstiegskampf

11.02.2020 00:37:24

Mit viel Glück, Riemann, Decarli´s Bein und Zolli´s Torriecher konnte der VfL am Sonntag einen wichtigen Auswärtssieg bei Wehen Wiesbaden einfahren. Zusammen mit Tobias von Einsachtvieracht unterhält sich Moritz über das Spiel und dank Tobias wird nun auch mal die Taktik genauer unter die Lupe genommen. Was ihm dabei aufgefallen ist, warum Ganvoula, trotz aktueller Torflaute, wichtig für die Mannschaft ist und wie wir das Spiel einordnen hört ihr in dieser Folge!

Jetzt in der App abspielen

DAkanji ja kaum hinschauen.

11.02.2020 01:05:50

Sturm Sabine zog über Deutschland und die grauen Wolken auch über das Gemüt von Julius Eid. Gut, dass Christoph Albers ein ewiger Sonnenschein ist und in dieser Episode BVBeben alles gibt um die Stimmung des Miesepeters ein bisschen aufzuhellen. Ob das wohl gelingen kann? Das müsst ihr selber herausfinden. Es geht natürlich um die Analyse des Spiels gegen Leverkusen und um generelle Kommunikationspolitik des BVB. Viel Spaß, bis morgen zur nächsten Folge, ja, morgen kommt noch eine, ja, habt ihr richtig gelesen, ja, echt jetzt.

Jetzt in der App abspielen

Junge Wilde mischen Leverkusen auf und alte Haudegen schießen Aue ab - Der VfB Stuttgart und die neue Mischung

10.02.2020 02:41:23

Achtung! Leider wurde die Tonspur von Riky beschädigt, deshalb erscheint diese Folge nicht in der gewohnten Audioqualität. Sollte euch das nicht abschrecken, erwartet euch in dieser Folge eine ausführliche Analyse zum letzten Heimspiel gegen Aue. Außerdem besprechen wir die DFB Pokal Partie gegen Leverkusen und wir widmen uns nochmal dem Thema: Sexuelle Übergriffe im Stadion. Natürlich versuchen wir euch auch in dieser Folge, bestmöglich auf den kommenden Gegner, den VfL Bochum vorzubereiten. Der Startelf-Tipp und der Bericht über die U19 runden diese Folge ab.

Jetzt in der App abspielen

RudB078 - Einhundert

10.02.2020 01:01:06

78 reguläre und 22 Sonderfolgen - macht 100 Folgen. Wir feiern unser inoffizielles Jubiläum mit einem Rückblick auf die VfB-Spiele in Leverkusen und gegen Aue. Als wir irgendwann anfingen, unsere Folgen in reguläre - zu den Spielen des VfB - und Sonderfolgen - zu Personalwechseln, Saisonrückblicken oder Interviews mit Ex-Spielern - aufzuteilen, war uns klar, dass wir irgendwann zwar eine schöne runde Zahl an Folgen zusammen haben würden, die aber nicht mit der Folgennummerierung zusammen passen würde. Immerhin konnten wir so unseren Spieler der Folge - die Älteren werden sich erinnern - durchziehen, ohne dieses Segment notgedrungen in die Sonderfolgen einzubauen. In diesem Sinne ging unsere 100. Podcast-Folge ganz unprätentiös über die Bühne, zu RudB100 werden wir uns dann was Besonderes überlegen. Jannick und Lennart sprechen über das Ausscheiden im DFB-Pokal bei Bayer Leverkusen und den Heimsieg gegen Erzgebirge Aue. Mit diesen beiden Spielen kehrt im VfB-Kalender erstmal etwas Ruhe ein, so dass wir eine kurze Zwischenbilanz zu den ersten vier Spielen unter Pellegrino Matarazzo ziehen können. Da in der letzen vier Wochen auch abseits des Platzes nicht viel Neues passiert ist, runden wir die Folge mit einem Blick auf die Nachwuchs- und Leihspieler des VfB ab. Außerdem: VfB-Fan Dennis (@DennisME1893 auf Twitter) braucht weiterhin unsere Unterstützung. Er leidet an ME/CFS, einem chronischen Erschöpfungssyndrom, welches ihn nicht nur unglaublich viel Kraft kostet, sondern ihn zudem ans Bett fesselt. Der VfB hat bereits zugesagt, ihn zu unterstützen, Ihr könnt das über seine Gofundme-Seite hier tun. Ausführliche Artikel über Dennis und seine Krankheit erschien vor kurzem auf ze.tt und auf t-online.de. Schreibt Dennis auf Twitter und sendet ihm warme Worte und wenn Ihr könnt, spendet ihm etwas Geld, damit er die Möglichkeit hat, diese Operation durchführen zu lassen. Von uns an dieser Stelle viel Kraft und Erfolg, Dennis! Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020 und hören uns spätestens Ende Januar nach dem Heidenheim-Spiel wieder, wahrscheinlich aber schon vorher in größerer Runde und einem anderen Format. Die Themen im Überblick 00:01:45  Das 1:2 im Pokal in Leverkusen 00:24:28  Das 3:0 gegen Aue 00:40:30  Die ersten Spiele unter Pellegrino Matarazzo 00:47:46  Weitere Themen rund um den Brustring: Nachwuchs- und Leihspieler Rund um den Brustring unterstützen Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr dies verschiedenen Wegen tun. Wir haben das hier für Euch zusammengefasst. Vielen Dank an alle, die uns finanziell unterstützen. Ihr seid spitze! Natürlich könnt Ihr uns auch anders unterstützen, zum Beispiel durch eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei Youtube und Spotify abonnieren und hören.  Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro. Ihr hört: [podlove-episode-contributor-list groupby="group"]

Jetzt in der App abspielen

Dirk Bremser: "Die Zeit nach Robert Enke hat mich geprägt"

10.02.2020 01:09:01

Dirk Bremser ist bekannt für gute Laune, flotte Sprüche und lustige Anekdoten. Am Montagabend wurde der Co-Trainer des HSV aber ganz ruhig, als er im Abendblatt-Podcast "HSV - wir müssen reden" von seinem langjährigen Wegbegleiter Dieter Hecking per Sprachnachricht auf den Tod von Robert Enke angesprochen wurde. Bremser war am 10. November 2009 gerade zu Hause in Scharbeutz an der Ostsee, als Hecking ihn anrief, um ihm vom Suizid des ehemaligen Nationaltorhüters zu berichten. Bremser war zu dieser Zeit nicht mehr Co-Trainer von Hecking, sondern von Andreas Bergmann, der im August 2009 die Nachfolge von Hecking angetreten hatte. "Diese Zeit mich sehr geprägt", sagt Bremser und muss schlucken. Zehn Jahre danach erzählt er, wie ihn der Tod seines damaligen Torwarts getroffen hat und wie er mit der schwierigen Phase umging. Am kommenden Sonnabend wird Bremser mit dem HSV wieder in dem Stadion spielen, in dem im November 2009 die Trauerfeier für Robert Enke stattfand. Wie er auf das Wiedersehen mit Hannover 96 blickt, wie er über die 20 Jahre lange Zusammenarbeit mit Dieter Hecking denkt und was er vom Spiel gegen den Bundesliga-Absteiger erwartet, hören Sie hier.

Jetzt in der App abspielen

KMD #23 - Jonas Boldt

10.02.2020 01:22:52

In diesen unsicheren Zeiten voller Sturmtiefs und verkorkster Landtagswahlen sorgt zumindest der Fußballpodcast eures Vertrauens für Stabilität! In der neuen Folge kicker meets DAZN begrüßen Schlüter und Zander den HSV-Sportvorstand Jonas Boldt zum ausführlichen Plausch über seinen ungewöhnlichen Karriereweg. Boldt erklärt, warum er seit seinem Praktikum bei den Bayern so gut Geschenke einpacken kann, wie er ungeplant Scout in Südamerika wurde und was man empfindet, wenn man mit 27 Jahren plötzlich Chefscout eines Bundesligisten ist. Außerdem spricht die KMD-Crew mit kicker-Experte Georg Holzner über das Topspiel zwischen den Bayern und RB Leipzig.

Jetzt in der App abspielen

BT085: Der VfB - zuhause endlich souverän!

10.02.2020 01:10:18

Seit der letzten Aufnahme 2019 ist beim VfB mal wieder einiges passiert, Tim Walter ist Geschichte und Pellegrino Materazzo der neue Trainer. Es gab zwei 3:0 Heimsiege, einen Rückfall in Hinrundenzeiten bei St. Pauli und das Pokalaus bei Bayer Leverkusen. Wir sprechen mit unserem Gast Annette über das 3:0 gegen Erzgebirge Aue und das 1:2 in Leverkusen. Und ja, wir finden, dass sich etwas zur Hinrunde verbessert hat, die Heimsiege sind unserer Meinung nach souveräner - auch wenn wir noch nicht glänzen, aber es fühlt sich besser an. Wohin die Reise geht, wir das Auswärtsspiel in Bochum zeigen - dort muss endlich der erste Auswärtsdreier her, wenn wir im Aufstiegsrennen dran bleiben und den HSV und natürlich Bielefeld nicht aus den Augen verlieren wollen.

Jetzt in der App abspielen

#05 LaLiga - Batalla por la Copa Europa

09.02.2020 01:19:38

In der fünften Episode des CREATEFOOTBALL-Podcasts geht es um die Europacup-Aspiranten aus LaLiga. Wie spielen die einzelnen Teams, wo haben sie Defizite? Wir werfen einen genaueren Blick darauf. Timecodes:  0:00-24:30 Matchday Update, 24:30-25:30 Getafe Flashback, 25:30-31:00 Transferregeln in La Liga, 31:00-40:00 Getafe, 40:00-42:00 Atletico, 42:00-50:00 Sevilla, 50:00-58:00 Valencia, 58:00-64:00 Villarreal, 64:00-73:30 Real Sociedad, 73:30-77:30 Overrated Player.  Schreibt uns gerne via Facebook bzw. Instagram oder sendet uns eine Mail an [email protected] Wir freuen uns über Feedback und eure Themenvorschläge!

Jetzt in der App abspielen

042 – Trikotwechsel

07.02.2020 01:06:51

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Wir sind im Zuschauervoting für den Deutschen Podcast Preis und würden uns sehr freuen, wenn ihr uns mit einem kurzen Vote unterstützt. Einfach auf den Link klicken und ohne Anmelden abstimmen: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/der-mls-podcast/ Die Offseason nähert sich ganz langsam dem Ende zu und man könnte meinen, dass die Teams, die mittlerweile wieder im Training sind und die ersten PreSeason Spiele hinter sich haben, kaum noch Veränderungen im Kader vornehmen würden, doch dem ist nicht so.  Auch in den letzten zwei Wochen gab es etliche, darunter auch sehr interessante Wechsel in, innerhalb und aus der Major League Soccer. Daniel, Vincent und Anne besprechen in dieser Folge die interessantesten Wechsel und diskutieren auch, welche Spieler davon überzeugen können.  So manches Team fällt dabei mit überraschenden Entscheidungen auf, wenn ein Spieler, der erst vor wenigen Wochen verpflichtet wurde, schon vor der Saison wieder an ein anderes Team vergeben wird.  Außerdem wurden die Trikots der Teams veröffentlicht...

Jetzt in der App abspielen

MT071 - Mailbag

05.02.2020 01:56:19

Die Winterpause ist vorbei, wir sind wieder am Start. Wir hatten keinen Gast, dafür eine räumliche Premiere. Und wir hatten Kuchen, lecker Bier, jede Menge Zeit – und Eure Fragen, die wir beantwortet haben. Danke an Kehrwieder Kreativbrauerei und Emmas Konditorei! Viel Spaß! Debbie, Sven, Sebastian, Tim, Maik

Jetzt in der App abspielen

Mi. 05.02.20 Pyro-Revolution beim HSV, Pohjanpalo hofft, Hecking ist wütend auf Dudziak

05.02.2020 00:11:28

Heiß! Der DFB genehmigt revolutionäre Pyro-Aktion des HSV vor dem Spiel gegen Karlsruhe, in dem Pohjanpalo gern beginnen würde – aber nicht wird. Hinterseer wird von Trainer Hecking gestützt, Dudziak gerüffelt - und Holtby trauert der HSV-Zeit nach. Warum? Im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball - Folge 171

05.02.2020 00:07:20

Berlin! Berlin! Wir fahren nach Berlin! Der Pokal hat seine eigenen Gesetze - und der Ball ist rund - sehr rund. Und ein Spiel dauert 90 Minuten und manchmal auch länger ... Erraten: Pokaltage bei Herz Seele Ball!

Jetzt in der App abspielen

Alte Probleme gegen Heidenheim und Sankt Pauli - Der VfB Stuttgart braucht Lösungen gegen tief stehend Gegner

04.02.2020 03:30:59

Das Jahr begann für den VfB Stuttgart mit einem 3:0 Sieg gegen Heidenheim und einem 1:1 auf Sankt Pauli. Wir ordnen die ersten beiden Spiele der Restrunde ein und suchen nach Lösungen, für die altbekannten Probleme gegen tief stehende Gegner. Außerdem sprechen wir über das anstehende DFB Pokal Achtelfinalspiel in Leverkusen und über die nächste Zweitligapartie gegen Aue. Weitere Themen sind, die unnötigen Spruchbänder einer Stuttgarter Ultra-Gruppierung. Sowie die U21 und der neuverpflichtete Innenverteidiger Clinton Mola.

Jetzt in der App abspielen

NEL052 - Ecke, Ecke, Tor

03.02.2020 01:01:05

Im neuen, kompakteren Format besprechen Sonja und Gunnar die beiden letzten Spiele des SVWW gegen Aue und in Hannover und freuen sich, dass man in einer dichtgedrängten Zweitligatabelle wieder mitten im Getümmel ist. Frage an die Hörer: Wärt Ihr daran interessiert, unsere kleine Sendung (meistens montagabends) live zu hören? Schreibt uns!

Jetzt in der App abspielen

#FCASVW: Trauer und Transfers

03.02.2020 00:40:35

Ihr habt keine Lust mehr was vom Superbowl zu hören? Dann seid ihr hier genau richtig! Wir erwähnen nicht mal Football, sondern reden lieber über die neueste Errungenschaft von Matti, spannende Begegnung am schönsten Stadion Deutschlands und die Transferfolge wird auch direkt abgefrühstückt. Apropos frühstücken, wir machen jetzt das selbe. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Falke-Rebellen: Warum uns der HSV egal ist...

03.02.2020 01:06:18

Früher waren Tamara Dwenger und Philipp Marquardt nicht nur HSV-Fans, sondern sogar HSV-Ultras: Bei jedem Heimspiel mit dabei – und auch auswärts meistens am Start. „Das Gefühl mit 4000 Hamburgern bei einem Europapokalspiel in eine europäische Stadt einzufallen, ist schon etwas Besonderes“, sagt Dwenger, die sich allerdings genau wie Marquardt 2014 vom HSV losgesagt hat. Seitdem heißt es nicht nur für die beiden: Glashütter SV statt Celtic Glasgow, FC Bingöl statt Galatasary Istanbul, Inter 2000 statt Inter Mailand. Nach der Ausgliederung 2014 haben Dwenger und Marquardt mit anderen Gleichgesinnten den HFC Falke gegründet – als Gegengewicht zum durchkommerzialisierten Profifußball. Im Abendblatt-Podcast sprechen sie über die Gründe von damals und über die Schwierigkeiten heute. Und zumindest beim Thema Pyrotechnik schauen die beiden am kommenden Wochenende dann ganz genau Richtung Volkspark, wenn der HSV erstmals eine kontrollierte Pyro-Aktion durchführen will. Ein Gespräch über Fankultur und die Frage, wie weit die Verbände noch gehen können.

Jetzt in der App abspielen

Remis gegen GE // Chris Freitag in the house

02.02.2020 01:10:23

Kein fußballerisches Spektakel, aber dennoch eine interessante Partie! Wir sprechen über das Spiel, die Stimmung im Stadion und den aufsehenerregenden Doppelwechsel in der 63. Minute. Natürlich schauen wir auch nochmal auf die Transferbewegungen am Deadline-Day - verabschieden Davie und tauschen uns über die Neuzugänge aus. Pum pum pum pum.

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball - Folge 167

31.01.2020 00:06:20

- was für ein doofer Begriff Bandenwerbung bei Hertha gegen Schalke nervt - und Arminia Bielefeld holt einen Punkt in Aue. Die Stadt - die es eigentlich nicht gibt - auf dem Weg in die Bundesliga ...

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Eine Folge voller Verzweiflung, Wut und Trauer

31.01.2020 00:19:01

Was ein peinlicher Auftritt im NRW-Duell gegen Bielefeld. Mehr möchte ich eigentlich dazu auch nicht schreiben, die aktuelle Situation ist gefährlich und der Absturz in die 3. Liga und die damit verbundene Bedeutungslosigkeit droht.

Jetzt in der App abspielen

Vom Schneesturm verweht

30.01.2020 00:32:39

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Das war ein schlimmer Abend für Fans von Hannover 96. Die Roten unterliegen 0:1 in Regensburg und müssen irgendwie noch mal neu anfangen. Christian Herde und Henrik Zinn (@Henrik_Zinn) reden drüber. Phasenweise sah das in der ersten Halbzeit noch ganz gut aus. Also immer dann, wenn der Schnee etwas nachgelassen hat. Aber spätestens mit dem von Waldemar Anton verschuldeten Elfmeter war die Luft raus und das Team von Kenan Kocak präsentierte sich mindestens genau so schlimm wie noch vor der Verpflichtung des neuen Trainers. War das Wetter Schuld? Oder die Taktik? Ist Jahn Regensburg insgeheim der FC Bayern der zweiten Liga? Diesen Fragen gehen wir in dieser Episode auf den Grund. Verlassen hat uns unterdessen Dennis Aogo. Der Vertrag mit dem Ex-Nationalspieler wurde aufgelöst, der Mittelfeldspieler bekommt angeblich eine Abfindung im unteren sechsstelligen Bereich. War das ein Fehler oder die beste Lösung für beide Seiten? Bereits am Sonnabend steht das nächste Spiel an, diesmal ein Heimspiel gegen den SV Wegen Wiesbaden. Die Mannschaft von Rüdiger Rehm steht momentan auf dem Relegationplatz und steckt damit ähnlich tief im Abstiegskampf wie derzeit die Roten. Hof...

Jetzt in der App abspielen

02 - Everything They Do

30.01.2020 00:38:56

Zieht die Gummistiefel an, denn jetzt wird’s schmutzig! Patrick, Manu und Felix haben sich für euch in die Archive von The Sun, der Bunten und der Blitz Illu gestürzt und die spannendsten Sex Eskapaden im Fußball-Business ausgegraben. Frauentausch auf der Schlossallee? Der spezielle Geschmack von Wayne Rooney? José Mourinhos Taktik-Kniffe im Schlafzimmer? Der Doktor Sommer unter den Fußball-Podcasts klärt euch auf.

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball - Folge 165

29.01.2020 00:06:20

Solidarität mit einem Trainer. Wie heißt eigentlich Schalkes Torwart Nr. 3? Schöne neue Medienwelt...erst Haue - dann nette Fotos bei Instagram. Das ist a u c h der FC Bayern ...

Jetzt in der App abspielen

Geficktes Hasch - E23 - Saison 19/20

29.01.2020 01:17:13

Zugegeben, gleich zu Beginn floss der Gin wie der Jangtsekiang. An einem ansonsten grauen Vormittag, an dem sich Micky, Maik und Lucas im viel zu engen Studio gegenseitig den Sauerstoff weg atmen mussten. Überbevölkerung in Hamburg. Es blieb dann aber noch genug Luft, um für Friedhelm Funkel aufs letzte Loch zu pfeifen, am Beispiel Sandro Wagners das Social Scoring zu erörtern und mit Werder Bremen in die Zukunft zu schauen. Ansonsten wurde die Konkurrenz beobachtet, dem Gedenken gedacht, kurzerhand die Dauerkarte abgeschafft und eine Einladung ausgesprochen, für einen, der aktuell auf das richtige Pferd zu setzen scheint. Und wäre nach diesem Phrasenschweinsgalopp noch Geld übrig gewesen, wir hätten wohl Christian Eriksen verpflichtet, für unser ganz eigenes Reich der Mitte. War aber nicht. Weshalb wir heute nicht mehr zu bieten haben als Sparwitze auf Kosten des Steuerzahlers. Und weil es in dieser Folge sehr viel um die Chinesen ging, ist sie natürlich auch extra lang lang. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Hertha lässt die Wölfe heulen

29.01.2020 01:08:54

Hertha lässt die Wölfe heulen und schenkt uns ein versöhnliches Happy End nach einer eher grauen und tristen Partie. Wir sprechen über das Spiel mit all seinen kuriosen Wendungen und Randnotizen, und werfen auch nochmal einen Blick auf das Geschehen abseits des Rasens. Langweilig wird es einem als Herthaner dieser Tage auf jeden Fall nicht...

Jetzt in der App abspielen

Ibra und Rebic – Die neue Büffelherde des AC Milan

28.01.2020 01:06:05

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Der 21. Spieltag der italienischen Eliteklasse ist vorüber und die beiden Serie-A-Experten Sascha Baharian und Rene Steinhuber werfen ihre analytischen Augen auf die Partien. Zu Beginn des Podcasts widmen sich die beiden Calcio-Liebhaber dem AC Mailand, welcher sich auswärts bei Aufsteiger Brescia extrem schwer tat, jedoch ein glückliches 1:0 verbuchen konnte. Die Rossoneri sind somit sein fünf Partien ungeschlagen, was angesichts der Zlatan-Verpflichtung näher von den beiden untersucht wird. Bei Inter läuft es dagegen nicht so richtig rund. Die Truppe von Trainer Antonio Conte ist seit drei Ligapartien sieglos und läuft Gefahr den zweiten Platz an Verfolger Lazio zu verlieren. Wo der Schuh bei den "Nerazzuri" drückt, wird zusammen mit Inter-Experte Björn Hauer untersucht. Dieser wiederum hatte im Derby della Capitale mit der viertplatzierten Roma alle Hände voll zu tun und die vermeintlich sc...

Jetzt in der App abspielen

#64 | Rot-Weiße Leidenszeit

28.01.2020 01:39:44

#64 | Rot-Weiße Leidenszeit

Jetzt in der App abspielen

PK 020 - Nie wieder

28.01.2020 00:42:46

Jenny, André und Stefan sprechen über ihren gemeinsamen Stadionbesuch und den Heimsieg der Frankfurter Eintracht. Außerdem schauen wir, was im Fußball und in den Kurven rund um den 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz passiert ist. Sorry für die leichten Tonprobleme.

Jetzt in der App abspielen

Endlich wieder Fußball - Der VfB Stuttgart trifft auf Heidenheim und den FC St. Pauli

27.01.2020 02:47:10

Das Trainingslager in Marbella liegt hinter dem VfB Stuttgart und Pellegrino Matarazzo. Ab jetzt muss die Mannschaft in Pflichtspielen beweisen, dass sie die Ideen des neuen Trainers verstanden hat und auch umsetzen kann. Das letzte Testspiel gegen Dynamo Dresden war, vor allem in der 2. Halbzeit vielversprechend. Man konnte erkennen was Matarazzo mit und gegen den Ball vor hat. Aber klappt das auch in Wettkampfsituationen? Davon von können wir uns am Mittwoch selbst überzeugen. Der VfB trifft auf den Tabellenvierten 1. FC Heidenheim. Wer sprechen über die Stärken und Schwächen von Frank Schmidts Mannschaft und stellen euch drei Spieler vor, auf die man achten sollte. Nur drei Tage später geht es für Gomez & Co nach Hamburg. Genauer gesagt zum FC St. Pauli. Auch bei diesem Gegner besprechen wir Stärken und Schwächen und verraten euch, welche drei Spieler für den FCSP den Unterschied machen könnten. Für beide Partien geben wir unseren Startelf-Tipp ab und im Vorfeld erklären wir die Spielweise von Matarazzos Mannschaft. Natürlich sprechen wir auch über die U21 und die U19 des VfB. Es gibt ein kurzes Transfer-Update und einem Gruß aus Berlin.

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball - Folge 163

27.01.2020 00:04:23

Heute trägt Herz Seele Ball Trauer im Herzen ...mehr im Podcast !

Jetzt in der App abspielen

HRF 064 | Eine historische Recherche

26.01.2020 01:03:07

In dieser Ausgabe unterhalte ich mich mit Frank Baum. Mitinitiator der Ausstellung "Heimat Kickers, Die Blauen in Bewegten Zeiten - Eine historische Recherche". Das Projekt „Heimat KICKERS – Die Blauen in bewegten Zeiten“ will am Beispiel des Lebensweges einzelner Spieler, die im Zeitraum 1899 (Gründung des Vereins) – 1949 (Gründung der Bundesrepublik) für die Blauen am Ball waren, aufzeigen, wie sich politische und gesellschaftliche Umbrüche auf das Schicksal ganz normaler Menschen ausgewirkt haben. Das Projekt wurde mit dem Julius Hirsch Preis des DFB ausgezeichnet.

Jetzt in der App abspielen

041 – Gressel geht, Chicago steht

25.01.2020 01:12:31

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Wir sind im Zuschauervoting für den Deutschen Podcast Preis und würden uns sehr freuen, wenn ihr uns mit einem kurzen Vote unterstützt. Einfach auf den Link klicken und ohne Anmelden abstimmen: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/der-mls-podcast/ Die Offseason bleibt weiter interessant und bot zuletzt einige sehr interessante Wechsel und Neuverpflichtungen an.  In der MLS sind mittlerweile alle Teams in die Vorbereitung zur Saison gestartet und die alten und neuen Spieler lernen sich kenn. Dennoch gab es auch in der letzten Woche noch einige Wechsel, Gerüchte und Ereignisse, die durchaus für Überraschungen sorgten.  Für deutsche MLS Fans dürfte natürlich die Meldung zu dem Wechsel von Julian Gressel am wichtigsten gewesen sein. Doch warum kam es überhaupt dazu und warum ist dieser Wechsel aus der Sicht von Gressel so gut? War aber der Wechsel auch für Atlanta gut oder was spricht aus deren Sicht dagegen?  Diese und weitere Fragen besprechen Daniel, Vincent und Anne in der 41. Folge des MLS Podcasts.

Jetzt in der App abspielen

#24 Tolles Auftaktspiel zur Rückrunde Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach - Gäste: Trainer David Wagner, Benito Raman (Schalke 04), Sportdirektor Max Eberl, Denis Zakaria (Borussia Mönchengladbach)

23.01.2020 00:22:55

Es hat gehalten, was sich die Fußballfans davon versprochen hatten: Das Eröffnungsspiel zur Rückrunde der Fußball-Bundesliga war ein Knaller. Ein starkes Schalke 04 gewann gegen die in der zweiten Halbzeit abbauende Borussia aus Mönchengladbach mit 2:0. Ein verdienter Auftaktsieg der Knappen gegen Fohlen, die in der 1. Halbzeit selbst hätten in Führung gehen können. Ich habe nach dem Spiel Interviews geführt mit Schalkes Trainer David Wagner und Stürmer Benito Raman, mit Borussias Sportdirektor Max Eberl und Mittelfeldspieler Denis Zakaria.

Jetzt in der App abspielen

Episode 153: Immer vorhersehbar bleiben

22.01.2020 01:08:13

Das erste Punktspiel 2020 steht vor der Tür und das bedeutet, dass wir mit Podcast-Folge 153 fast wieder in unseren regulären Saisonmodus zurückkehren. Fast, weil wir anstelle des letzten Spiels diesmal die Winter-Vorbereitung Revue passieren lassen, im Anschluss aber wieder auf die nächste Partie vorausschauen, in der es gegen den FSV Zwickau gehen wird. Neu ist diesmal die Kategorie "Aufreger der Woche", dazu gibt es dies und das im "Sonstiges"-Segment und die Frage unserer Podcast-Patin, bei der es um das Thema "Kleidung" geht. Wenn Euch der Podcast gefällt, empfehlt uns gern weiter oder schreibt uns eine Rezension bei iTunes - darüber würden wir uns sehr freuen! Außerdem könnt Ihr uns unterstützen, indem Ihr eine Podcast-Patenschaft übernehmt oder ein monatliches Abo über Steady abschließt. Alle Infos dazu findet Ihr in den Shownotes. Ausgabe 154 erscheint voraussichtlich am 29.1..

Jetzt in der App abspielen

Abhängigkeiten im Mittelfeld

22.01.2020 01:37:09

Die Hinrunde wird allgemein als Erfolg gesehen. Nach dem Fast-Abstieg hat David Wagner den FC Schalke 04 auf Platz 5 überwintern lassen. Daraus ergeben sich aber auch eine Reihe an Fragen. Rund um die Spielweise und die Besetzungen der einzelnen Mannschaftsteile. Die generelle Meinung ist, dass sich da eine gewisse Abhängigkeit ergeben hat. Die wollen wir genauer unter die Lupe nehmen.

Jetzt in der App abspielen

Mi. 22.01.20 - Rückschlag im Kampf um Bozenik? Chinesen lehnen Papa ab, FCN zieht keine Zuschauer

22.01.2020 00:08:52

„Rückschlag“ im Tauziehen um Wunschstürmer Bozenik und für Papadopoulos, der bei den Chinesen abblitzte. Dem HSV droht gegen Nürnberg eine Minuskulisse – aber vorher freut sich Trainer Hecking auf eine Reise in seine Vergangenheit. Der MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

HRF 063 | Reclaim the Game

21.01.2020 01:44:52

In Ausgabe 63 geht es endlich mal wieder auf die Insel. Zu Gast ist Daniel, der mittlerweile seit vielen Jahren in England zu Hause ist und einige Jahre den AFC Wimbledon begleitet hat. Um seine Erinnerungen aufzubewahren fing er an ein Blog aufzulegen, daraus ist ein Buch entstanden und darüber dieses Gespräch. Der AFC war der erste von Fans gegründete Verein. Wie lief der Weg durch die Ligen, wie gestaltete sich der Zuschauerzuspruch? Was ist übrig geblieben an Fankultur? Was macht den Verein aus und ganz wichtig wie sieht die Zukunft des AFC aus? Fragen über Fragen, viele davon werden in dieser Folge beantwortet.

Jetzt in der App abspielen

Folge 6 – Glatte 6 für Stafylidis?!

21.01.2020 00:42:49

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Endlich wieder Fußball! Endlich wieder Bundesliga! Samstag, 15:30, Heimspiel. Rückrundenauftakt. Wer da nicht in Fußballlaune war hat den Fußball nie geliebt. Doch was die Mannschaft dann gegen die Gäste aus Frankfurt auf dem Platz gezeigt haben, hat uns vor allem in der ersten Halbzeit nicht von den Socken gehauen. In der sechsten Folge unseres HOFFEFUNKs analysieren wir nicht nur die Gründe für die aus unserer Sicht unnötige Niederlage, sondern sprechen auch über DEN Streitpunkt des Spiels, Koste Stafylidis, das Potenzial unserer Mannschaft und unseren niederländischen Chefcoach Alfred Schreuder. Hört rein!...

Jetzt in der App abspielen

Volle Hütte, nix zu feiern, Spielverderber FC Bayern

21.01.2020 01:03:32

Wir sprechen über den Rückrunden-Auftakt Zuhause gegen die Bayern, die ihre Lederhosen diesmal anlassen durften. Dabei schauen wir auf zwei doch recht unterschiedliche Halbzeiten, unseren Neuzugang Ascacibar, unseren weiterhin (noch) glücklosen Mittelstürmer Davie Selke und diskutieren das Bankpersonal und - potential.

Jetzt in der App abspielen

Ex-HSV-Arzt lüftet Geheimnis um Mladen Petric

20.01.2020 01:15:27

Philip Catala-Lehnen kam am Montagmittag pünktlich zur Sprechstunde. Genauer gesagt war es am Ende sogar mehr als eine Stunde, die der Sportmediziner im Podcast-Studio beim Hamburger Abendblatt verbrachte. Der frühere Mannschaftsarzt des HSV, der zwischen 2012 und 2014 im Volkspark arbeitete, hatte viel zu erzählen. Zum Beispiel, warum der ehemalige Stürmerstar Mladen Petric in den Spielen häufiger drei Mal auf den Rasen klopfte. Auch an eine kuriose Verletzung von Ex-Kapitän Johan Djourou kann er sich noch gut erinnern. Catala-Lehnen arbeitet mittlerweile als Teamarzt bei den HSV-Handballer. Er verrät, welche Sportler härter sind. Außerdem spricht er über den Einsatz von Schmerzmitteln, Doping im Fußball und den Mythos Medizincheck. Hören Sie selbst.

Jetzt in der App abspielen

#63 | One Night in Kremmen - Part II

19.01.2020 00:38:00

#63 | One Night in Kremmen - Part II

Jetzt in der App abspielen

127 - Nationalteams in Asien

18.01.2020 00:54:46

Nach den Klubmannschaften folgt nun ein genauerer Blick auf die Designs und Trikots der asiatischen Nationalteams. Neben exotischen Ausrüstern und außergewöhnlichen Shirtdesigns und Trikotideen gibt es auch wieder etliche spannende und informative Geschichten aus der asiatischen Fußballkultur hinter den Fußballtrikots zu erzählen.

Jetzt in der App abspielen

Richtungsweisung und Baustellen

16.01.2020 00:31:27

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die bundesligafreie Zeit geht dem Ende entgegen und damit meldet sich auch der Fever Pitch-Podcast auf meinsportpodcast.de zurück aus der Winterpause. Pit Gottschalk und Malte Asmus blicken voraus auf ein - so DFL-Chef Christian Seifert - richtungsweisendes Jahr. Im Jahr 2020 müsse der deutsche Fußball insgesamt nämlich die Weichen für das ganze nächste Jahrzehnt stellen, damit DFB und Bundesliga-Clubs auch 2030 international noch mithalten können. Das mahnte Seifert auf dem DFL-Neujahrsempfang in Offenbach an. Und er machte als dringendste Baustelle die Nachwuchsausbildung in Deutschland aus. Dort müssten DFB und DFL dringend gemeinsam aktiv werden und nachhaltige Verbesserungen umsetzen. Ob das so einfach möglich sein wird, darüber diskutieren Malte Asmus und Pit Gottschalk ebenso wie über die von Seifert ebenfalls als richtungsweisend bezeichnete Vergabe der nationalen Medienrechte bis 2025. Vor allem der aktuelle Schlüssel, nach dem die Einnahmen unter den Clubs aufgeteilt werden, stelle für Seifert eine besondere Herausforderung dar, der eventuell sogar modifiziert werden könnte - zu Gunsten der kleineren Vereine, aber gleichzeitig zu Lasten ...

Jetzt in der App abspielen

Mi. 15.01.20 - Beyer kommt aus Gladbach, Vagnoman soll verlängern - und grünes Licht für HSV-Pyro

15.01.2020 00:11:53

Gute Nachrichten aus Lagos: Der nächste Neue ist schon da. Rechtsverteidiger Jordan Beyer wechselt auf Leihbasis aus Gladbach zum HSV und feiert morgen Debüt gegen FC Seoul. Vagnoman soll schnell verlängern, Hecking will nicht scheitern, der HSV bekommt für Pyro im Stadion grünes Licht und Lasogga trauert HSV-Abschied nach. Das alles und mehr im MorningCall:

Jetzt in der App abspielen

Schanzer Zeitspiel | Episode 21 | Was interessiert uns das letzte Jahrzehnt?

14.01.2020 01:45:21

Bis ins neue Jahrzehnt hat es gedauert, dass wir die letzten Spiele vor der Winterpause aufarbeiten und mal wieder eine reguläre Episode des Zeitspiels aufnehmen. Bestens gelaunt gehen Marco, Martin und Bene diese Aufgabe an und schaffen es doch tatsächlich fünf Spiele in rekordverdächtigen 30 Minuten abzuhandeln. Damit bleibt umso mehr Zeit um die bisherige Saison als Ganzes zu betrachten und einen Ausblick zu wagen. Und tatsächlich schaffen wir es sogar mal wieder über den Tellerrand hinaus zu blicken und die bisherigen Saisons der Jugend-, Frauen- und Futsal-Mannschaften zu beleuchten. Den Abschluss bildet das Thema Manifest, das sich leider noch nicht bei allen Teilnehmern herumgesprochen hat. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Folge 29 - Töllners Blickwinkel

12.01.2020 00:52:29

Nationale Marke? Oder doch nur graue Maus? Wie wird Hannover 96 überregional wahrgenommen? Tim gönnt sich eine kleine Winterpause. Dafür hat sich Tobi prominente Verstärkung gesucht. Sky-Reporter Sven Töllner schildert seine Sicht auf das 96-Image. Was kommt einem als erstes in den Sinn, wenn man an Hannover denkt? Was ist gut? Was ist schlecht und wurde in den Europa League Zeiten eine Chance vertan? Außerdem gibt der sympathische Journalist eine Prognose zum weiteren Saisonverlauf ab.

Jetzt in der App abspielen

#62 | One Night in Kremmen

12.01.2020 00:18:21

#62 | One Night in Kremmen

Jetzt in der App abspielen

#22 Nübel und die Folgen für Schalke 04 - Gast: Olaf Thon

09.01.2020 00:11:44

Alexander Nübel verlässt Schalke 04 und setzt sich bei Bayern München 5 Jahre lang auf die Bank - so denken kopfschüttelnd die Fans der Königsblauen über den Abgang ihres Stammtorwarts. Was bedeutet das für die Schalker? Sorgt der Wechsel für Unruhe im Kader und auf dem Platz? Und was ist für Schalke drin in dieser Saison? Fragen, die mein Gast beantwortet: Olaf Thon, Schalke-Legende und Weltmeister.

Jetzt in der App abspielen

HRF 062 | Trauerkultur im Fußball

08.01.2020 01:10:00

Trauer im Fußball, eigentlich so nahe liegend und dennoch ist es immer nur ein Thema zu einem Anlass. Selten das große Ganze im Blick. Anders hingegen Carmen, die ihren ganz eigenen Zugang zu diesem Thema gefunden hat. Schon der Einstieg in die Folge ist sehr persönlich. Wie so oft im Leben fand auch sie ihre Berufung erst später, sattelte um und arbeitet heute als Trauerbegleiterin. Nebenbei hat sie das Projekt "Trauer und Fußball" ins Leben gerufen. Sie hält Vorträge zum Thema, schreibt Texte und neuerdings hat sie eine eigene Kolumne im "Zeitspiel"-Magazin. Das Episodencover stammt von "marwi", Danke fürs zur Verfügung stellen.

Jetzt in der App abspielen

MRÜA - Männer reden über Abwasch

06.01.2020 00:57:36

Frauen die über Fußball reden ist ein bisschen wie Männer die über den Abwasch fachsimpeln - so lautete ein Tweet heute an die Podcastkolleginnen von FRÜF. Also: von Hand abspülen oder Spülmaschine? Welches Spülmittel ist das richtige? Trägt der moderne Mann dazu Handschuhe? Oder einfach Pappteller nehmen? Fragen über Fragen, wir haben die Antworten.

Jetzt in der App abspielen

Gegengerade - Folge 14 - 2

05.01.2020 00:22:13

Dies ist die Fortsetzung meines Rückblicks auf die Hinrunde der Saison 2019/20. In der ersten Folge hatte ich die Saisonvorbereitung samt Trainerwechsel betrachtet, die einzelnen Spiele zusammengefasst und den Saisonverlauf analysiert. Abschließend gab es nochmal einen kurzen Rückblick auf den Trainerwechsel zu Marco Antwerpen.  In dieser zweiten Folge kommt nun der Tribünentrainer zu Wort.  Ich versuche, in einer Kurzbetrachtung Stärken und Schwächen jedes einzelne Spielers herauszuarbeiten, ein Fazit seiner bisherigen Leistung zu ziehen und einen Ausblick zu geben, welche Rolle er zukünftig bei Eintracht spielen kann. Danach schaue ich mir an, ob und an welchen Stellen es im Kader Handlungsbedarf gibt und gebe eine abschließende Prognose ab, welche Chancen Eintracht in der Rückrund haben wird. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Anikó und Kevin von Twitter, die mir als Sparringspartner wertvolle Hilfe geleistet haben.

Jetzt in der App abspielen

Herz Seele Ball • Folge 134

29.12.2019 00:05:17

Weihnachtslieder der Fußballstars und deren Frauen. Eine k u r z e Zusammenfassung von Herz Seele Ball! Der BVB verpflichtet einen Fußballer des Jahres und wir freuen uns auf 2020!

Jetzt in der App abspielen

039 – Als der Hund verhungerte

28.12.2019 01:11:59

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Nachdem in der letzten Folge Chicago Fire ignoriert wurde, soll ihnen in dieser Folge natürlich wieder etwas Platz eingeräumt werden. Dabei bleibt weiterhin die größte Frage, ob das Team aus der Winde City überhaupt noch einen vollzähligen Kader hat oder bereits zu Beginn der Saison in Unterzahl antreten muss.  Nur wenige Transfers Auch wenn sich die MLS in der Transferphase befindet, gab es bisher nicht so viele nennenswerte Transfers. So gab es bisher Teams, die bisher kaum relevante Neuverpflichtungen vorgenommen haben.   In der heutigen 39. Folge des MLS Podcasts werden sich die anderen Teams noch einmal genauer angesehen, die in der letzten Folge nicht zur Sprache kamen. Daniel, Vincent und Anne sehen sich dabei unter anderem Sporting Kansas City und die Portland Timbers an, aber auch Minnesota United, zu denen sie auch einen Gast dabei haben. In dieser Folge gibt es auch ein Team, dass bereits jetzt als Playoff Kandidat gilt, weil es sich bisher gut verstärkt hat.  Was diese Folge mit einem Hund zu tun hat, wird natürlich auch...

Jetzt in der App abspielen

HSVTalk – HSVentskalender Tür 25