Jetzt in der Football was my first love-App

Wolverhampton Wanderers


9 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

Alle Podcasts und Hörbücher ohne Datenvolumenverbrauch hören mit

Manchester City: Pushed to the limit

13.05.2019 00:23:12

Kurz durfte der FC Liverpool am letzten Spieltag doch noch einmal hoffen, am Ende die Meisterschaft in England feiern zu können. Denn auf die eigene Führung gegen die Wolves folgte der Rückstand von City in Brighton. Doch am Ende kam es, wie die meisten Experten erwartet hatten. City verteidigte den Titel, Liverpool ist der beste Zweite aller Zeiten. Aber eine Mannschaft, die City alles abverlangt und zum Titel getrieben hat. Das erkannte Pep Guardiola an und das analysieren auch Malte Asmus und Chris McCarthy bei ihrer Aufarbeitung des 38. Spieltags. Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

Jetzt in der App abspielen

Die Wochen der Wahrheit

06.02.2019 00:21:22

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Da ist es wieder! Das DID POWER RANKING wurde von Dietfried Dembowski zwar weitergeführt, aber Thies war nicht da. Der weilte in Melbourne und ließ sich die Sonne auf die Glatze scheinen. Und deswegen gab es auf meinsportpodcast.de keine Bilanz des POWER RANKINGs. Doch heute sprechen sie wieder. Über die Wolverhampton Wanderers, die zum ersten Mal in den Top 30 auftauchen. 15 Plätze haben sie gut gemacht! Doch wem gehören die eigentlich? Und warum ist da die halbe portugiesische Nationalmannschaft am Start? Und was hat Robert Plant mit den Wolves zu tun? Fragen, die nur Dietfried Dembowski beantworten kann. Gehen wir zu Arsenal und Bayern. Beides Beispiele der absoluten Langeweile. Bei Arsenal hält nach wie vor der langweilige Fußball Einzug, bei den Bayern hat Brazzo seinen Laden auch nicht so richtig im Griff. Es ist nicht leicht. Dembowski und Thies plaudern noch etwas über Paris Katar, die eventuell Thomas Tuchel loswerden wollen, und den Abstiegsschlager Hannover - Nürnberg, der am Wochenende steigen wird. Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr Internatio...

Jetzt in der App abspielen

#TOTMUN: Der vielarmige de Gea

13.01.2019 00:19:08

Im Spiel bei den Tottenham Hotspur musste Manchester United-Coach Ole-Gunnar Solskjaer seinen ersten richtigen Test auf der Bank der Reds überstehen. Mit 1:0 bestand er ihn am Ende auch  - aber er hatte auch ein bisschen Glück dafür nötig. Oder sagen wir lieber, er hatte Glück, dass mit David de Gea der Matchwinner in seinem Team stand. Denn der setzte alle verfügbaren Körperteile ein, um die Angrifsspieler der Spurs zu entnerven. Der Torhüter hielt in der zweiten Hälfte mit seinen Paraden den sechsten Pflichtspielsieg in Folge von United unter dem Interimscoach fest. Der Trainer darf weiter davon träumen, einen langfristigen Vertrag zu unterschreiben. Und Manchester darf wieder davon träumen, eventuell doch noch in der nächsten Saison Champions League zu spielen. Der Rückstand schmilzt weiter. Und für Tottenham scheinen trotz einer starken zweiten Hälfte die Meisterschaftsambitionen nun endgültig ad acta gelegt zu sein. Einen Sieg von City gegen die Wolves morgen vorausgesetzt. Malte Asmus und Julius Eid (90Plus) analysieren das Duell zwischen Tottenham und United. Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).  

Jetzt in der App abspielen

01.01.1970

Jetzt in der App abspielen

Podcast verlinken

So kannst du diesen Podcast auf deiner Website verlinken.