Jetzt in der Football was my first love-App

Fußballkultur


1599 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

Alle Podcasts und Hörbücher ohne Datenvolumenverbrauch hören mit

3 Kids Mistakes 1 Elfer | Champions League Rückblick

11.04.2024 01:09:28

Was war das denn?! Crazy was die Mannschaften im CL Viertelfinale mitgebracht haben - Traumtore, Kontroversen, Schlagabtausch links und rechts. Die größten Kontroversen gab es wohl zwischen Arsenal und Bayern, denn gnade dir Gott, wenn du den Ball in die Hand nimmst und es kein Kids Mistake ist! Und noch viel schlimmer: Schande über dein Haupt, wenn du keinen Elfer gibst, wenn du Neuer einen Kick verteilst und selber hinfällst! Wir klären euch über die Champions League Veritelfinalpartien auf und sagen euch wieso für uns, alles richtig gepfiffen wurde!

Jetzt in der App abspielen

Kehls Cojones, VAR im Londoner Bus und nasse Handtücher in Mainz

11.04.2024 00:53:50

Die Themenpalette reicht in dieser Woche vom dramatischen Abstiegskampf in der Bundesliga bis zu den Blaublütern des europäischen Geldadels, vom Ruhrpott bis nach Wembley. Außerdem: warum Raketenwissenschaft im Schwabenland aktuell Pflichtfach sein müsste

Jetzt in der App abspielen

Wolfgang Kleff - Ich fühlte mich unbezwingbar

11.04.2024 01:17:07

Einfach Fußball im Borussia Park! Wolfgang Kleff erlebte als Torwart der Fohlen die großen 70er-Jahre, wurde Welt- und Europameister, galt als Freigeist der Liga. Mit Sven & Conni spricht der 77-Jährige in dieser Folge darüber. Von Constantin Kleine / Kleff. Wolfgang /Sven Pistor.

Jetzt in der App abspielen

#13 TRADITIONSVEREIN

11.04.2024 00:58:41

In den letzten Wochen ist in der Fußball-Welt viel passiert. Und weil bei Flatterball zuletzt nicht die Zeit dafür war, darüber zu sprechen, holen Max und Martin genau das heute nach. Was macht Leverkusen eigentlich alles richtig? Was macht der FC Bayern falsch? Es geht um Traditionsvereine und die türkische Fußballkultur. Viel drin also, in dieser neuen Folge. Let’s Go! Weitere Infos zu uns und unseren Werbepartnern findest du hier: https://linktr.ee/flatterball

Jetzt in der App abspielen

In die Leichtigkeit reingebissen (EM-Qualifikation Frauen)

10.04.2024 01:11:05

Ein zwischenzeitliches 0:2 gegen Österreich hält die deutschen Frauen nicht auf, wirft aber Fragen auf. Und war gegen Island wirklich alles so gut? Anna Dreher und Jana Lange diskutieren mit uns über die Spiele und Neu-Bundestrainer Christian Wück.

Jetzt in der App abspielen

Bayern in der Arsenal-Klemme! Kann Köln Tuchel schocken?

10.04.2024 00:53:09

Bayer Leverkusen steht ganz kurz davor, Deutscher Meister zu werden! Nicht nur für Calli eine riesengroße Sacher. Er, der "Mister Vizekusen", wäre endlich diesen nervigen Namen los. Bayern bekommt es nach dem starken Auftritt bei Arsenal mit dem 1. FC Köln zu tun. Das kann schon wieder gefährlich werden. Tuchel und auch Max Eberl haben zuletzt Fehler gemacht. Matze hat mit seiner Komiker-Nationalelf gespielt. Und in der Regionalliga West steht ein toller Traditionsklub vor der Meisterschaft! "Echte Champions XXL" ist eine Produktion der Podcastbande. Neue Folgen immer donnerstags - überall, wo es Podcasts gibt.

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - BW Mahlsdorf/ Waldesruh

10.04.2024 00:10:07

Ein Schiri im Unterhemd, ein Kutten König mit Messi Qualitäten, Zweideudigkeiten und das erste Mal. Da war ja wieder einiges los, an der Lüderitze. Lasst euch vom 22. Spieltag der Kreisliga A berichten. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#147 - Peters Folge

09.04.2024 01:32:06

Entscheidende Schlussminuten in Köln; Emotionaler Stadionpunkt in Sizilien; Ajax mit historischer Niederlage; Schalke04; St. Pauli; Werder Bremen: Wir melden uns mit einer 90-minütigen Folge zurück. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Power-Ranking des Tabellenkellers! (2. Bundesliga | Männer)

08.04.2024 01:23:16

Rostock lebt, Osnabrück hofft, Braunschweig macht Druck, die darüber und darunter zittern. Wir blicken auf Magdeburg, Osnabrück, den Tabellenkeller im Allgemeinen und auch Fortuna Düsseldorf.

Jetzt in der App abspielen

Letsch it go, Letsch it gooo | Bundesliga Rückblick 28.Spieltag

08.04.2024 01:30:13

Zieht dem Uli die Lederhosen lang lautet das Motto in Heidenheim und Damn it sie tun es! Heidenheim siegt zuhause gegen die Bayern mit 3:2 und sind damit der Bayernschock schlecht hin. Die einzige Mannschaft, die es geschafft hat in all ihren Spielen in der Bundesliga gegen die Bayern zu gewinnen! Nicht so gut lief es bei Bochum, die nach einer späten Niederlage den Trainer vom Hoch jagen. Wir bequatschen zudem den halb-so-netten Geburtstagswunsch des VFBs ans Westfalen Stadion!

Jetzt in der App abspielen

FF 193 | Fußball ist auch immer eine regionale Geschichte

08.04.2024 01:39:07

In der 193. Folge geht es um den vierten Band der Buchreihe “ZEITSPIEL Legenden“. Legendäre in Vergessenheit geratene Vereine mit dem zeithistorischen Blick auf die jeweilige Historie, dass macht die Reihe aus. Auf dem verrufenen Social-Media Kanal durften die Follower*Innen abstimmen, welche Clubs Thema sein sollen und es gab durchaus überraschende Ergebnisse und so hört ihr diesmal Geschichte(n) zu Wacker Berlin, Wacker München, Victoria Hamburg, Rot Weiss Lüdenscheid und noch eins, zwei mehr. Die Auseinandersetzung mit dem fast vergessenen Clubs zeigt wie sehr der Fußball einst auf der regionalen Ebene funktionierte. Hardy Grüne hat dazu viel zu erzählen. Viel Spaß und wenn euch die Folge gefallen hat, dann würde ich mich über weitersagen sehr freuen. Noch viel mehr solcher spannenden Einblicke findet ihr im Band 4 der Buchreihe Zeitspiel-Legenden. Außerdem wieder der Hinweis auf das Zeitspiel-Magazin. Und das angesprochene Buch zum Fußball in Luxemburg könnt ihr hier vorbestellen. Der Podcast lebt durch Unterstützer*innen. Wenn ihr meine Arbeit unterstützen möchtet, dann bitte hier entlang. Im Gegenzug bekommt ihr die Folgen etwas eher zu hören und ihr entgeht im Zweifel der Werbung. Die demnächst mindestens zwei mal auftauchen wird.  Ihr möchtet auf dem laufenden bleiben? Dann könnt ihr gerne auf Twitter folgen, Facebook gibt es auch noch und gerade für Bilder und Stories könnt ihr natürlich auch auf Instagram folgen. Neuerdings findet ihr den Podcast auch auf Blue Sky und Mastodon, einfach nach Fussballfrequenz suchen. Aber am besten abonniert ihr den Feed in eurem Podcatcher oder auf Spotify.  Shownotes: Die Folgen zu den anderen Bändern der Buchreihe HRF 104 | Zeitspiel - Legenden Fussballvereine | Band 1 HRF 138 | ZEITSPIEL | Fußball meets Zeitgeschichte | Band 2 HRF 166 | Denn Fußball war stets mehr als ein Spiel | Band 3 Wacker 04 Berlin war ein Sportverein aus dem Berliner Ortsteil Reinickendorf. Die erste Fußballmannschaft spielte in den 1970er Jahren vier Jahre lang in der 2. Bundesliga. Der Verein wurde 1994 konkursbedingt aufgelöst. Der FC Wacker München ist ein im Stadtviertel Sendling beheimateter Fußballverein, der lange Zeit – wenn auch meist mit Abstand – die Nummer drei im Münchner Fußball war. Der Sport-Club Victoria Hamburg von 1895 e. V., kurz SC Victoria Hamburg, Victoria Hamburg, SC Victoria oder einfach nur Vicky, ist ein Sportverein in Hamburg. Beheimatet ist der Verein in den Stadtteilen Hoheluft, Eppendorf und Lokstedt. Die angrenzenden Stadtteile zählen zum näheren Einzugsgebiet des Vereins. Rot-Weiß Lüdenscheid ist der größte Fußballverein in Lüdenscheid im Märkischen Kreis. Spielstätte ist seit 1972 das Stadion Nattenberg im Südwesten der Stadt. Von 1977 bis 1981 spielten die Lüdenscheider in der 2. Bundesliga Nord.

Jetzt in der App abspielen

#256 | Die Fußballgemeinschaft FC An der Fahner Höhe

08.04.2024 01:01:41

Im Gespräch mit Präsidentin Katrin Schwarz und Pressechef Nick Walter

Jetzt in der App abspielen

Bochum: Warum musste Thomas Letsch gehen?

08.04.2024 01:09:00

Vom Bayernbesieger bis zur Trainerentlassung in sechs Spielen. Ist es richtig, Thomas Letsch zu entlassen? Wir sprechen mit Philipp Rentsch über den Downfall des VfL, mögliche Nachfolger und böse Erinnerungen an 2010.

Jetzt in der App abspielen

Komm, lass uns Heidenheim feiern! Und zwar fett! Und den FC!

08.04.2024 01:04:01

Alle reden über die Bayern, zerlegen die Bayern, bashen die Bayern, bashen Tuchel. Wagner und Kleiß feiern den Verein und den Trainer, der es in der Bundesliga mal so richtig verdient hat: Heidenheim! Dazu natürlich alles zum Last-Minute-Sieg des 1.FC Köln, alles zur zweiten Liga, und dazu: Eine wilde Tipperei!

Jetzt in der App abspielen

Lost in Heidenheim: Bayern am Boden - Bayer vor Krönung

08.04.2024 01:20:31

Was ein Wochenende - dementsprechend dauert diese Folge ein bisschen länger: Ein Super-Samstag mit einer legendären Konferenz, Interview-Beef beim Topspiel, St.Pauli verliert mal wieder. Dazu Torwartspiel-Feinheiten und wilde Fouls in England

Jetzt in der App abspielen

28: Ein Spieltag für die Geschichtsbücher

08.04.2024 02:22:41

Heidenheim schlägt Bayern, Leverkusen ist so gut wie Meister, Köln dreht in der Nachspielzeit auf, Mainz hofft auf die Rettung und der VfB besteht in Dortmund. Celine Chorus und Manuel Breuer über einen außergewöhnlichen Spieltag.

Jetzt in der App abspielen

Spieltach #28 – Luca Knallschmidt

07.04.2024 01:11:48

Dank Tigges und Luca Knallschmidt! Im Keller brennt noch Licht: Der 1. FC Köln und Mainz 05 robben sich an die Nichtabstiegszone heran. Der VfL Bochum schlittert in die Krise, weil Führungen verspielt werden. Ein Problem, dass der FC Bayern auch kennenlernen durfte und das die Halbzeit-Heidenheimer perferktioniert haben. Bayern spielt nicht nur ohne Ehre, sondern am kommenden Samstag gegen Köln auch ohne Trainer Thomas Tuchel! Und während wir aufnehmen, steht Marcel im Auswärtsblock und sieht - NICHTS! Warum das so ist, seht ihr auf Instagram, Antworten zu allen anderen Fragen des Spieltachs hört ihr in der neuen Folge Knallschmidt! (00:00) Im Keller brennt noch Licht!(24:50) Überraschung Heidenheim(36:20) Will keiner nach Europa?(57:40) Quiz Discord: https://discord.com/invite/mDefmznZ Shownotes: derspieltach.de Kicktipp-Teilnahme: Kicktipp.derSpieltach.de

Jetzt in der App abspielen

S4E31 - Schon 50 Jahre Fußball gespielt

07.04.2024 01:13:16

So scheiße war die Frage wirklich nicht! Ich hab schließlich 50 Jahre Fußball gespielt. Also ich hätte den rein gemacht. Oder so ähnlich. Das Legendeninterview mit Nico Schlotterbeck war trotzdem nicht das Highlight dieses Wochenende, denn der Effzeh zündet mal ein kleines Lichtlein im Keller an. Ob's was bringt? Mal sehen, aber in der WDR Redaktion wurde geschrien. Nicht zu knapp. Und Bayern verliert. In Heidenheim. Groß, was da passiert ist, das Wochenende! Folge direkt herunterladen

Jetzt in der App abspielen

Hummels-Rettungstat, BVB-Wette & Atletico Madrid auswärts

05.04.2024 00:36:17

Kevin Großkreutz und Corni Küpper sprechen über Mats Hummels' Rettungsaktion gegen den FC Bayern und über das Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund bei Atletico Madrid.

Jetzt in der App abspielen

Wichniarek & Boll bei "Notruf Hafenkante"

05.04.2024 01:49:39

Mit welcher Sportgröße hat Stefan Kuntz nach dem EM-Triumph '96 die Minibar geplündert? Hatten Volker Ippig und Mathias Hain auf St. Pauli den gleichen Friseur? Wieso hat Tim Boll nie bei "Notruf Hafenkante" mitgespielt und was macht eigentlich die Fernsehkarriere von Berti Vogts? Diesen Fragen geht das magische Podcast-Dreieck nach und wird nicht müde, Parallelen zwischen Mathias Schober und Paulo Rink oder Ali Karimi und Naohiro Takahara zu finden. Belenenses oder Berlin? Hauptsache Bentley Baxter Bahn.

Jetzt in der App abspielen

Funkel, Funkel, kleiner Stern, der Pokal ist nicht mehr fern | DFB Pokal Spezial

04.04.2024 00:58:18

Wir nehmen uns Kaiserslautern und schieben es woanders hin. Woanders hin ist am 25.5 Berlin denn die roten Teufel hauen den Pokalschreck aus Saarbrücken raus und stehen im DFB Pokal Finale! Dort wird man auf die Lieblinge Europas treffen - Bayer Leverkusen. Diese schlagen die Fortuna aus Düsseldorf und holy Moses ist Leverkusen heißt auf Tripel! Liegt vielleicht auch daran, dass Xabi Alonso weiterhin Trainer bleibt. Wer sonst wo eventuell Trainer wird, besprechen wir aber auch noch in der Folge!

Jetzt in der App abspielen

Stindl XXL - alles zum Rücktritt und seine Sorgen um Borussia

04.04.2024 00:59:53

Ab Sommer ist der Capitano tatsächlich Geschichte! Deutschlands Confedcup-Held von 2017 verrät exklusiv die Hintergründe und Abläufe rund um sein Karriereende, spricht über seine Emotionen und die schönsten und verrücktesten Reaktionen auf seine Ankündigung. Außerdem wird das Rätsel um die Eiskönigin gelüftet sowie Ursachenforschung um den Absturz in Gladbach betrieben.

Jetzt in der App abspielen

Jonas Hector - Würde es nochmal genauso machen

04.04.2024 01:08:50

Jonas Hector spielte 13 Jahre beim Effzeh, war dort Kapitän & Antreiber. Beim DFB-Team wurde er zum Buffon-Bezwinger, an seinem 33 Geburtstag beendete er seine Karriere - auf eigenen Wunsch. Heute ist er Fußballfan und Azubi in Köln Sülz. Und genau da haben Sven & Conni ihn besucht... Von Constantin Kleine /Jonas Hector /Sven Pistor.

Jetzt in der App abspielen

Flexibel bis zur Charakterlosigkeit! Calli langsam in Meisterform

04.04.2024 00:57:42

Holen die Bayern ihren neuen Trainer aus Frankreich? Max Eberl denkt nur noch an die Neuverpflichtung - anstatt das aktuelle Saisonfinale in den Fokus zu schieben. Calli erinnert die Bayern noch mal deutlich daran, dass sie immer noch Champions League-Sieger werden können! Tobi vermutet derweil, dass es nicht nur einen Matze Knop gibt. Die Geschehnisse zuletzt sprechen eine ziemlich klare Sprache... "Echte Champions XXL" ist eine Produktion der Podcastbande. Neue Folgen immer donnerstags - überall, wo es Podcasts gibt.

Jetzt in der App abspielen

Reingegrätscht: Europäische Teufel?

03.04.2024 00:06:00

In Deutschland und den Niederlanden bebt es. Aber wo bebt es nicht? Stuttgart und Köln haben wieder Probleme, Ajax steht ohne Kopf da. Nur Lautern feiert noch den Finaleinzug. Lass darüber reden! Reingegrätscht, das News-Update des SPIELTACH-Podcasts, serviert euch jeden Mittwoch die frischesten Fußballnachrichten der Woche, leicht verdaulich für die Ohren. Discord: https://discord.com/invite/mDefmznZ Shownotes: derspieltach.de Kicktipp-Teilnahme: Kicktipp.derSpieltach.de

Jetzt in der App abspielen

Warum erst jetzt, Jonathan Tah?

03.04.2024 01:10:05

Wie viele Jahre kann man als hochtalentierter Fußballer im Spitzenfußball auf seinen Durchbruch warten? Dieser Frage gehen die Hosts des Fußballpodcasts in der neuen Episode "Kicken kann er" nach. Jonathan Tah ist das Thema, der Hüne aus der Leverkusener Innenverteidigung. Dort spielt er seit neun Jahren, doch erst seit dieser Saison redet man über ihn. Tah ist einer der Anführer des mit ziemlicher Sicherheit neuen deutschen Meisters aus Leverkusen. Und er hat sich endlich seinen Platz in der Nationalelf erkämpft.   Aber, sagt Host Oliver Fritsch: "Es ist eigentlich auch eine Geschichte über verschenkte Zeit." Tah wurde bereits vor mehr als einem Jahrzehnt eine große Karriere vorausgesagt, und er bringt alle Voraussetzungen dafür mit: "Er hat das Format zu einem der besten acht Verteidiger der Welt, dümpelte aber zehn Jahre so rum", sagt Fritsch. Das stelle Fragen an ihn und an seine Trainer, etwa diese: "Was lief da schief, warum erst jetzt?" Gewohnt ausführlich versuchen die Hosts auch gleich eine Antwort mitzuliefern, die länger ist als nur: Xabi Alonso. Denn erst seit der Spanier sein Leverkusener Trainer ist, spielt Tah konstant herausragend.   "Ich weiß gar nicht, ob Jérôme Boateng zu seiner Hochzeit im Sprint eine Chance gegen ihn gehabt hätte", sagt Fabian Scheler über Tah, den er mit seinen diversen Privattrainern als Super-Optimierer einschätzt. "Er macht keinen Scheiß", sagt Fritsch. Sein Kopfballspiel sei herausragend. Auch die Passquote spricht für ihn, er ist der sicherste Passspieler der Bundesliga und einer der drei besten in Europa. "Und doch habe ich Restzweifel", sagt Scheler, schließlich kämpfte Tah in seiner Karriere auch mit einigen Rückschlägen und Aussetzern. Weltklasse sei das noch nicht, fügt Fritsch hinzu.   Im "Kicken Kann er"-Team finden sich zudem gleich zwei Leverkusen-Anhänger, die ihre Sicht auf Tah schildern, und die Hosts reden über die Länderspiele und die wiederauferstandene Nationalmannschaft. Bundestrainer Julian Nagelsmann hat auf Fritsch wie ausgewechselt gewirkt: "Hat er etwa unseren Podcast gehört?"   Tah ist ein Hamburger Junge und deshalb suchen die Hosts in den Top 5 dieser Episode Spieler mit dem Prädikat: war mal beim HSV. Entstanden ist eine Liste, die nicht nur HSV-Fans rautenförmige Nostalgietränen in die Augen treibt. Mister X widmet sich ebenfalls einer früheren HSV-Ikone und einem der spektakulärsten Torhüter der Gegenwart. Wie immer beschließt die Powercard-Wertung die Sendung.    Schreiben Sie uns! Kritik zur Sendung und Vorschläge für Mister X nehmen wir unter [email protected] entgegen.       Szenen und Texte, über die wir im Podcast gesprochen haben:  - Nations League 2020: Spanien vs. Deutschland 6:0 - EM-Qualifikation: Deutschland – Niederlande 2:4  - Bayer Leverkusen – FC Bayern München 3:0  - Deutschland – Niederlande: Neue Deutsche Welle im pinken Trikot - Nationalmannschaft: Fünf Gründe, warum Deutschland vielleicht wirklich wieder gut ist - Deutschland – Frankreich: Was ein einzelner Spieler doch ausmachen kann - Fußballnationalmannschaft: Toni und die Assistenten - Bayer Leverkusen – Bayern München: Xabi Alonsos Meisterstück - Bücher lesen mit Jonathan Tah [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Jetzt in der App abspielen

Auferstanden!

03.04.2024 00:37:13

Da haben sich nicht nur Ansgar Brinkmann und Olli Seidler verwundert die Augen gerieben: Acht Sekunden hat es gedauert, und die Deutsche Fußball Nationalmannschaft legt mit dem Blitz-Treffer von Florian Wirtz gegen Frankreich den Grundstein für etwas, was es im Umfeld der DFB-Auswahl schon lange nicht mehr gegeben hat: Begeisterung! Halleluja, was eine Auferstehung! Bundeschefkoch Julian Nagelsmann hat offenbar ein Rezept gefunden, wie aus erstklassigen Zutaten auch wieder eine erstklassige Mannschaft entsteht. Das überraschend-schöne Fazit vor der Heim-EM lautet dementsprechend: „Wir sind wieder konkurrenzfähig!“. Eher aus der Kategorie „Wir sind wieder peinlich“ ist dagegen der Umgang von DFB und adidas mit der Rückennummer 4 bzw. 44. Das aktuelle Schriftbild soll zu sehr an die SS-Runen der Nazisymbolik erinnern, weswegen die Trikots jetzt nicht mehr mit diesen Ziffern beflockt werden. Dass die Ähnlichkeit maximal unglücklich ist, ist unbestritten. Auf der anderen Seite hatten die zuständigen Gremien aber vorab alles geprüft und für unbedenklich befunden. Und jetzt werden die Nummern durch die öffentliche Diskussion mit einer Bedeutung aufgeladen, die nun wirklich kein Mensch braucht… Doch zurück zum Sport. In der ersten Bundesliga ist der Kampf um die Deutsche Meisterschaft mal wieder langweilig. Nur dieses Mal sagen nicht wenige: Gott sei Dank! Bayer 04 Leverkusen ist nach der Niederlage von Bayern gegen Borussia Dortmund davongeeilt, und in einem schwachen Moment hat selbst Bayern-Noch-Coach Thomas Tuchel den Leverkusenern bereits vorzeitig zur Meisterschaft gratuliert. Auffällig: Mal wieder hat die Mannschaft von Xabi Alonso in der sprichwörtlich letzten Minute ein Spiel gedreht. Und das ist alles andere als ein Zufall, sagt Ansgar. Genauso wenig wie er es für einen Zufall hält, dass der Hamburger SV jede Saison ein Flugticket in Richtung erste Liga löst, nur um dann auf gepackten Koffern in der zweiten Liga sitzen zu bleiben. Daran hat auch der Trainer-Wechsel von Tim Walter zu Steffen Baumgart nichts geändert. Für den HSV geht es jetzt also um den Relegationsplatz. Für Ansgar ist Mainz in dieser Partie gesetzt, ganz im Gegensatz zum HSV. Doch Kickerherz wäre nicht Kickerherz, wenn es nicht auch Abseits des Platzes was zu erzählen gäbe. Zum Beispiel wie Ansgar mit zarten 21 Jahren in Osnabrück eine Disco eröffnet hat, oder welche Erlebnisse Ansgar und Olli mit Marius Müller-Westernhagen verbinden. Einspieler und O-Töne: ZDF-Livekommentar Frankreich vs. Deutschland

Jetzt in der App abspielen

50 Jahre Westfalenstadion - Teil 2 (Es war einmal ein Stadion)

03.04.2024 00:34:52

50 Jahre Westfalenstadion! Dafür gibt es ein kleines Comeback, und zwar klauen wir von Zumsel und Pini die Folge zu "50 Jahre Westfalenstadion". Heute Teil 2, gestern Teil 1 Es geht um Bau und Ausbau des Stadions, Highlights und natürlich auch um ein paar persönliche Anekdoten. ;-) Mehr Folgen von "Es war einmal ein Stadion" gibt es in unserer App. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Tuchel gratuliert zum Titel: Later-kusen gibt Bayern den Rest

02.04.2024 01:05:58

Alles Kopfsache - oder? Der Sechzehner hat überall seine Augen... Auch in den Katakomben der Allianz-Arena, als Thomas Müller vor dem Dortmund-Spiel nach Busankunft auf die Monitore guckt und sieht was in der Bayarena passiert... Währenddessen hat Ewald die Einschaltquote im Einzelspiel Leverkusen gegen Hoffenheim in die Höhe getrieben - und auch sonst war ne Menge los über Ostern...

Jetzt in der App abspielen

50 Jahre Westfalenstadion - Teil 1 (Es war einmal ein Stadion)

02.04.2024 00:48:04

50 Jahre Westfalenstadion! Dafür gibt es ein kleines Comeback, und zwar klauen wir von Zumsel und Pini von "Es war einmal ein Stadion" die Folge zu "50 Jahre Westfalenstadion". Heute gibt es Teil 1, morgen Teil 2. Es geht um Bau und Ausbau des Stadions, Highlights und natürlich auch um ein paar persönliche Anekdoten. ;-) Mehr Folgen von "Es war einmal ein Stadion" gibt es in unserer App. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#255 | Bullshit, der

01.04.2024 01:02:50

Im Sommer 1999 feierte Mike Baumann im Kader des 1. SV Gera die 1. und bisher einzige Verbandsligameisterschaft des Vereins. 25 Jahre später steht sein Sohn Robin Paulick mit dem Vorgänger- und Nachfolgerverein BSG Wismut Gera wieder auf dem 1. Tabellenplatz in der Thüringenliga. Gemeinsam mit Präsident Maximilian Weiß berichtet der junge Fußballer über seine Pläne, die Eindrücke vom Derby und die bevorstehenden Herausforderungen.

Jetzt in der App abspielen

Rabenschwarz(-gelber) Tag für die Bayern | Bundesliga Rückblick 27. Spieltag

01.04.2024 01:28:43

HEJA BVB, HEJA BVB, HEJA HEEEEEJA, HEJA BVB!!! Unschwer könnt ihr erraten wer gerade den Text hier geschrieben hat. Borussia Dortmund schlägt seit 2014 den FC Bayern in München und verschärft die Stimmung beim FCB. Rabenschwarz ist es unter-anderem nicht nur in der Stuttgarter Kurve, sondern auch hinter den Kulissen. Jedoch lässt sich Deniz Undav davon unbeindruckt und sticht in der letzte Minute in alle heidenheimer Herzen. Speaking of letzte Minute: Leverkusen... mehr braucht es hier nicht.

Jetzt in der App abspielen

Die Gänsehaut des Thomas Wagner-wenn Xabi Alonso gestandene Geysire sanftmütig werden lässt

01.04.2024 01:07:07

Er bleibt in Leverkusen, die Bayern suchen weiter nach einem Trainer. Köln und Darmstadt müssen bangen, Leverkusen ist quasi Meister. Der FCK rutscht ab, der HSV nicht auf. Ein wahnsinniger Oster-Podcast! Und jede Menge Eier!

Jetzt in der App abspielen

S4E30 - Se Queda!

01.04.2024 01:09:19

Er bleibt! Maestro Xabi Alonso bleibt der Bundesliga erhalten, und vor allem bleibt er Bayer Leverkusen erhalten, die vermutlich dieses Wochenende offiziell die Sektflaschen kaltstellen können. Bayer gewinnt spät, Bayern lässt Federn, soweit alles wie gehabt. Aber gegen wen?! Gegen Dortmund? Zu Hause? Irre! Deutschland wird Europameister, Münster bald wieder zweitklassig und das 15:30 Derby kommt in die Relegation! Folge direkt herunterladen

Jetzt in der App abspielen

Jiří Lenko und der älteste Verein Österreichs

01.04.2024 00:33:27

Als Jugendlicher und ohne Deutschkenntnisse kam Jiří Lenko zum SK Rapid nach Wien. Über viele Stationen in zahlreichen Ländern landete er schließlich beim First Vienna FC, dem ältesten Verein Österreichs. Im Interview erzählt er von Spielen in der ersten bis zur fünften Liga, den ersten Schritten als als Trainer und was Glück für ihn bedeutet. (Das Interview mit Jiří Lenko haben wir zwei Wochen bevor er beim First Vienna FC entlassen wurde aufgezeichnet.)

Jetzt in der App abspielen

#27: Bayern-Dominanz für länger gebrochen?

01.04.2024 02:36:35

Ist Alonso 2024 wie einst Klopp 2010: Ein Trainer, der mit seinem Team Bayern längerfristig nervt? Wir diskutieren die Vorentscheidung im Meisterkampf, Dortmunds historischen Sieg und ob Bochum noch unten reinrutscht, mit Chantal Ranke und Nina Potzel.

Jetzt in der App abspielen

Spieltach #27 – Der toxische Thomas

31.03.2024 01:04:37

Blutleere Auftritte in München, aber nicht beim Spieltach! Wir analysieren das Spiel der Bayern, das nicht nur Thomas Tuchel ratlos zurücklässt. Umso klarer ist die Sache in Leverkusen: Die Meisterschaft ist kaum noch zu nehmen und Alonso bleibt! Was das für Bayer bedeutet und wie das Debüt von Ralph Hasenhüttl in Wolfsburg lief, hört ihr im Spieltach - dem Klassiker unter den Fußballpodcasts! (00:00) Alonso bleibt(15:20) Der Klassiker: FCB vs. BVB(48:20) Hasenhüttls Debut(57:30) Quiz Discord: https://discord.com/invite/mDefmznZ Shownotes: derspieltach.de Kicktipp-Teilnahme: Kicktipp.derSpieltach.de

Jetzt in der App abspielen

Paula Lambert - Ich verehre Gary Lineker

29.03.2024 00:55:23

Die Journalistin, Kolumnistin und Fernsehmoderatorin spricht mit Arnd Zeigler u.a. über ihre Zeit als Fußballjournalistin, ihr Lieblingsspiel, den Erwartungsdruck bei Fußballern, den Trainerberuf und ihren Traumjob. Außerdem erklärt sie, wie sie zu ihrem Künstlernamen kam und wie es passieren kann, ein Stadion als Bayern-Fan zu betreten und als BVB-Anhänger wieder zu verlassen. Von Arnd Zeigler.

Jetzt in der App abspielen

50 Jahre Westfalenstadion & pünktlich zur EM Wirtz Jamal Kroosartig

29.03.2024 00:45:23

Kevin Großkreutz und Corni Küpper sprechen über die deutsche Nationalmannschaft und den 50 Geburtstag des Westfalenstadions.

Jetzt in der App abspielen

Völlig losgelöst: Domino mit Toni, Doppelagent Aki und Apokalypse in Tiflis

28.03.2024 00:50:09

In dieser Woche geht es neben den vielen Ereignissen bei und mit der wieder auferstandenen Nationalmannschaft natürlich auch um den deutschen Clasico, der diesmal eher unter dem Motto: der alte Adel bittet zum Tanz steht. Außerdem diskutieren die Protagonisten mögliche Restsaison-Szenarien, die absolut spektakulär sind. Besser geht nicht!

Jetzt in der App abspielen

Völlig losgelöwt zur EM! | Länderspiel Spezial

28.03.2024 01:01:16

Nach dem Frankreich Sieg, siegt Deutschland auch gegen die Niederlande! Alle halten sich an der Schulter Füllkrugs fest und fühlen sich völlig losgelöwt. Alles Anzeichen zeigen Richtung Sommermärchen 2.0, aber wir versuchen ein wenig auf die Euphoriebremse zu drücken und im 4. Gang weiter zu machen. Bleibt Gündogan weiterhin eine Option für die Startelf? Wird Maxi Mittelstädt das Wunder der Nation? All das und vieles mehr bequatschen wir in dieser Folge!

Jetzt in der App abspielen

Alex Jacob - Spielsucht hat viele hässliche Seiten

28.03.2024 01:05:31

Einfach Fußball mit dem Sonderthema "Vom Glücksspiel zur Spielsucht". Alex Jakob ist Pressesprecher bei Arminia Bielefeld. Auch beim 1. FC Köln und Hannover 96 war er tätig. Und: Alex Jakob war spielsüchtig. In dieser Episode spricht er darüber. Von Constantin Kleine /Sven Pistor /Alex Jacob.

Jetzt in der App abspielen

Welches Werder-Trikot Florian Wirtz beflügelte! Matze und Tobi bei der Baller League

27.03.2024 00:47:46

Tobi war in Frankfurt und hat die Nationalmannschaft (in Matzes neuen Lieblingstrikots!!) bejubelt! Doch Calli warnt: Alle, die jetzt "Nagelsmann, Nagelsmann" rufen, rufen beim nächsten Misserfolg "Nagelt den Mann, nagelt den Mann". Apropos: Calli verrät, dass er regelmäßig zur Pediküre geht. Er hat aber auch schöne Füße! Matze und Tobi haben sich in Köln bei der Baller League getroffen. Sehr spannend, was da auf den "alten" Fußball gerade zu kommt... "Echte Champions XXL" ist eine Produktion der Podcastbande. Neue Folgen immer donnerstags - überall, wo es Podcasts gibt.

Jetzt in der App abspielen

Reingegrätscht: Völlig losgelöst

27.03.2024 22:23:00

Wir alle sind nach diesen Länderspielen alle völlig losgelöst. Außer Rudi, der ist Völler losgelöst! Und Matze ist natürlich skeptisch angesichts der Euphorie und warnt, dass Frankreich und die Niederlande nicht die Messlatte fürs deutsche Spiel seien.  Wir nennen die Gewinner (Major Maxi!) und Verlierer der Länderspiele, fordern Major Tom als neue Torhymne und blicken auf spannende Spiele in der Baller League. Reingegrätscht, das News-Update des SPIELTACH-Podcasts, serviert euch jeden Mittwoch die frischesten Fußballnachrichten der Woche, leicht verdaulich für die Ohren. Discord: https://discord.com/invite/mDefmznZ Shownotes: derspieltach.de Kicktipp-Teilnahme: Kicktipp.derSpieltach.de

Jetzt in der App abspielen

Ewald sieht die Zukunft pink! Deutschland schlägt auch die Niederlande

27.03.2024 01:08:31

... was geht ab? 2-0 gegen Frankreich, 2:1 gegen die lieben Holländer, völlig losgelöst schlittert die Nationalmannschaft über den Rasen in Frankfurt - warum eigentlich? Versuchen wir zu klären, die neuesten Erkenntnisse zu Team Nagelsmann in der Extra-Ausgabe am Mittwoch...

Jetzt in der App abspielen

Völlig kroosgelöst! Ist die Euphorie berechtigt?

27.03.2024 01:26:37

2:0 gegen Frankreich, 2:1 gegen die Niederlande. Mit Toni Kroos und einer neuen Spielidee überrascht Deutschland starke Gegner. Und trotzdem gibt es noch Baustellen, finden Karoline Kipper und Martin Rafelt.

Jetzt in der App abspielen

#17: Bayerns Meisterstück und ein Thriller in Köln

26.03.2024 01:34:49

Zeitenwende oder Pech? Bayern überrumpelt Wolfsburg, der Club spielt beim 1. FC Köln eine historische Partie und Frankfurt bleibt Hoffenheim auf den Fersen. Stefanie Engerer und Helene Altgelt zum Spieltag:

Jetzt in der App abspielen

Ganz Krooses Kino | Länderspiel Spezial

25.03.2024 00:57:17

Völlig löwgelöst ist der DFB, welcher nach dem Fauxpass mit Nike und Adidas nun alles beiseite geräumt hat und Frankreich mit 0:2 besiegt! Querpass-Toni wird zu Vertikalpass-Toni und legt für Florian Wirtz vor, welcher nach 8 Sekunden(!) den Führungstreffer erzielt. Es war ein wares Fest und ein Kick-Off für jegliche Euphorie Themen. Spoiler nach 8 Sekunden schrien Deutschland auf, dass man Europameister wird und Julian Nagelsmann eine Statue bekommt.

Jetzt in der App abspielen

KroosArtig! Die Nationalmannschaft ist wieder da

25.03.2024 00:57:33

Diese Folge gehört der Deutschen Elf. Ganz alleine. Noch 81 Tage bis zur EM, und die Mannschaft um Julian Nagelsmann ist mit einem Spiel zurück in den Herzen der Fans

Jetzt in der App abspielen

Länderspieltach - Kroos-artig!

24.03.2024 01:01:54

Länderspielpause und der Spieltach ist mit dabei! Das war lange Zeit nicht so selbstverständlich, aber der Auftritt der deutschen Nationalmannschaft im ersten Spiel des Jahres gegen Frankreich macht Hoffnung und Vorfreude auf die EM. Warum wir im Spieltach Lust auf die neu formierte DFB-Elf haben, welche emotionalen Wellen der Ausrüsterwechsel auch bei uns schlägt und wie die kommenden deutschen Gegner performt haben - all das gibts nur hier im Länderspieltach Spezial! (00:00) Ausrüsterwechsel & neues Trikot(30:50) DFB vs Frankreich(50:15) Was war denn noch so international los?(55:40) Quiz Discord: https://discord.com/invite/mDefmznZ Shownotes: derspieltach.de Kicktipp-Teilnahme: Kicktipp.derSpieltach.de

Jetzt in der App abspielen

Nach Top-2:0 gegen Frankreich: Steht jetzt schon die erste Elf?

24.03.2024 00:55:30

Wow, wer hat das so kommen gesehen? Top-Auftritt in Frankreich, schnellstes Tor der Länderspielgeschichte, gelungenes Kroos-Comeback, da gibt es ganz wenig zu meckern. Wir haben mit dem Cheftrainer trotzdem genau hingeschaut und das ein oder andere entdeckt... Dazu Klartext zu den heuchlicherischen Kommentaren zum Ausrüsterwechsel und Verständnis für Christian Streich...

Jetzt in der App abspielen

Mike Krüger - Uwe Seeler war ein Idol

22.03.2024 01:02:22

Der Komiker, Schauspieler, Kabarettist und Sänger spricht mit Arnd Zeigler u.a. über seine Karriereanfänge und den Weg zum Star, die Liebe zum Hamburger SV sowie über persönliche Helden und Idole. Außerdem erklärt er, wie schwierig seine Schulzeit im Internat war und welch große Bedeutung der Fußball damals für ihn und seine persönliche Entwicklung hatte. Von Arnd Zeigler.

Jetzt in der App abspielen

Checks over stripes, Adi das wars | Q&A

22.03.2024 00:59:12

Wie einst ein berühmter Rapper sagt: Checks over stripes, that´s what I like, that´s what we like, lost my respect... Und an Respekt verloren hat der öffentlichen Wahrnehmung nach der DFB mit dem Schritt den Ausrüster zu wechseln und ab 2027 Nike statt die Marke mit den drei Streifen zu tragen. Bester Zeitpunkt, bester Move, so kennen wir den DFB. Wir besprechen das Ganze ausführlich und schauen uns darüber hinaus auch nochmal an, wie denn Deutschland eine Woche nach Verkündung der neuen Trikots so gestimmt ist. Du willst mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos und Rabatte! https://linktr.ee/pfostenrettet Business Kontakt: info@pfostenrettet.

Jetzt in der App abspielen

Abschied für Streich - Pfiffe für Götze - Rosa für Deutschland

22.03.2024 00:34:19

Kevin Großkreutz und Corni Küpper sprechen über das Trikot der deutschen Nationalmannschaft und die Länderspielpause...

Jetzt in der App abspielen

Reiner Calmund im I-Love-Jesus-Shirt

22.03.2024 01:30:09

Heute geht’s beim Oenning’schen Fußballpodcast um Premiere – nicht um den Fernsehsender (never forget!), sondern um die Mönchengladbacher Premiere im Borussia-Park und den ersten Mainzer Bundesliga-Sieg aller Zeiten. Gleichzeitig diskutieren Julian, Jasper und Stephan den Brasilianer-Schwund in der Bundesliga und suchen Schuldige – Carlos Alberto, Athirson, oder doch Wesley? Auch die titelgebenden Uruguayer kommen zur Sprache, ebenso wie Collin Benjamin, Vragel da Silva, und Mikael Forsell.

Jetzt in der App abspielen

Typisch deutsch: Julians bunter Haufen, King Kroos und Länderspiel mit der Eisprinzessin

21.03.2024 01:02:24

Wird Fußball-Deutschland rechtzeitig vor der Heim-EM endlich wieder schwarz-rot-geil? Könnte Christian Streich nach dem Turnier neuer Bundestrainer werden? Und warum geht Familie Stindl eigentlich in die Nachmittagsvorstellung beim Hamburger Musicalbesuch? Eine Folge voller Insights, Enthüllungen und farbenfroher Diskussionen in und ums DFB-Team

Jetzt in der App abspielen

Das "neue" Juve wankt (Europa | Männer)

21.03.2024 01:37:50

Vom alten Glanz ist nicht mehr viel übrig bei Juve, beim spanischen Verband gibt es eine Razzia, in der Premier League Punktabzug und Italien empört sich über einen Rassismusvorfall. Unser Blick auf den europäischen Fußball der Männer.

Jetzt in der App abspielen

Die Wahrheit über die Nationalmannschaft! Kann Streich Bayern?

20.03.2024 00:49:56

Matze hat ein echtes Thema mit den neuen Trikots der Nationalmannschaft. Also den "Auswärtstrikots", da wird ihm viel zu viel Trara gemacht. Ziemlich klar, am Ende entscheidet nur der Erfolg. Den hatte der SC Freiburg über viele Jahre mit Christian Streich. Calli erzählt eine Insider-Geschichte vom Start damals, als es mit Streich und Freiburg losging. Und alle fragen sich: Könnte Christian Streich auch eine Mannschaft wie die Bayern trainieren? Calli hat da eine klare Meinung. "Echte Champions XXL" ist eine Produktion der Podcastbande. Neue Folgen immer donnerstags - überall, wo es Podcasts gibt. *Werbung* Wir lieben Aperölchen von Mointz! Der ebenso spritzige wie köstliche Aperitif-Klassiker in nachhaltigen Mehrweg-Glasflaschen für umweltbewusstes Feiern. Und vor allem: Die ultimative Sommer-Verlängerung. Mit dem Code CHAMPIONS10 gibt's 10 Prozent Rabatt auf jede Bestellung im Onlineshop. Hier geht's lang: www.mointz.de

Jetzt in der App abspielen

#146 - Typisch Deutsch

20.03.2024 00:55:43

Nominierung der Nationalmannschaft; Streich hört auf; Schalke04, St. Pauli: Mit versammelter Mannschaft besprechen wir die Themen der vergangenen Woche. Viel Spaß mit der Folge!

Jetzt in der App abspielen

Reingegrätscht: EuphorieMeisterschaft

20.03.2024 18:21:00

Wir bauen Christian Streich ein Denkmal, schauen auf gleich mehrere neue Hasenhüttls in Wolfsburg und richten natürlich schonmal den Blick voraus auf die kommenden Länderspiele - all das und mehr in der neuesten Folge Reingegrätscht, dem Spieltach News-Update. Discord: https://discord.com/invite/mDefmznZ Shownotes: derspieltach.de Kicktipp-Teilnahme: Kicktipp.derSpieltach.de

Jetzt in der App abspielen

Stuttgart: Zwischen Chaos und Champions League

20.03.2024 01:43:31

Sportlich Champions League, neben dem Platz Kreisklasse? Wir besprechen mit Benni Hofmann die Lage beim VfB, warum der Einstieg eines Investors zu so großen Verwerfungen geführt hat und welcher 50+1-relevante Konstruktionsfehler Mitschuld daran trägt.

Jetzt in der App abspielen

Wer passt zu Toni Kroos – und zu wem passt er?

20.03.2024 01:06:50

Toni Kroos macht alles anders. Schon im November haben wir uns in einer Spezialfolge von Kicken kann er den Kopf zerbrochen, wie die deutsche Nationalelf spielen sollte. Nun hat Julian Nagelsmann seinen Kader für die Testspiele gegen Frankreich und die Niederlande nominiert. Grund genug für die Hosts unseres Fußballpodcasts, noch einmal ausführlich über die Qualität der deutschen Spieler zu sprechen. Sowohl Oliver Fritsch als auch Christian Spiller freuen sich, dass Toni Kroos wieder dabei ist. Kroos hat sich verändert, sagt Fritsch, "er krempelt den Ärmel auch mal einen halben Zentimeter höher". Allerdings bestehe auch immer die Gefahr, dass er zu sehr am Mittelmaß seiner Kollegen leide. Verwöhnter Madrilene! Die beiden reden sowohl über Kroos' idealen Nebenmann, als auch über Joshua Kimmich, den Spiller plötzlich "am Katzentisch" der Nationalelf sieht. Sie sind skeptisch, was Aleksandar Pavlovic und sich komplett uneins, was Deniz Undav angeht. Beide Hosts halten nicht viel von Nagelsmann "Momentum"-These und hecken eine Aufstellung aus, bei der José Mourinho die Haare zu Berge stehen würden. Außerdem im Pod: Wie lange will Nagelsmann noch auf den besten Torjäger des Landes verzichten? Und wie würde Mr. X aufstellen? "Kicken kann er" ist der Fußballpodcast von ZEIT ONLINE. Er erscheint alle zwei Wochen und widmet sich den besten Fußballern und Fußballerinnen unserer Zeit. Wir reden weniger über Taktik als über das, worauf es im Fußball wirklich ankommt: die Individualität der Spieler. Alle Folgen des Podcasts finden Sie hier, alle Powercard-Wertungen hier. Schreiben Sie uns! Kritik zur Sendung und Vorschläge für Mister X nehmen wir unter [email protected] entgegen.    [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Jetzt in der App abspielen

Schlusspfiff

20.03.2024 00:34:38

Hallo Leute! Leider ist der Titel kein Clickbait. Euch erwartet die letzte Folge Was geht’n Abseits. Aber natürlich, wie ihr es gewohnt seid, mit ganz viel Herz, ganz viel Fremdgehen und ganz viel Saarbrücken. Hä? Naja, hört einfach rein. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

1.FC Lübars II - Hertha BSC Ama Zwee 3:7

19.03.2024 00:13:22

Zehn Tore in Lübars. Die Hertha BSC Ama Zwee gehen schnell mit zwei Toren i Führung, müssen den Ausgleich hinnehmen und zünden dann den Turbo. Mit Turbo schlug auch ein Handy auf dem Asphalt auf. Genaueres gibts im Podcast - höert rein. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

Der Prager Multikulti-Klub

19.03.2024 00:37:08

Bei den Prague Raptors spielen Menschen aus 35 Ländern gemeinsam Fußball, darunter auch mehrere Deutsche. Wir haben Anna Osterthun, die Kapitänin des Frauenteams, getroffen. Sie erzählt vom Alltag in der 2. Liga, dem Training auf einem halben Kunstrasenplatz, spannenden Zukunftsvisionen und was beim Thema Frauenfussball in Tschechien noch zutun ist.

Jetzt in der App abspielen

#16: Hat Wolfsburg den Titel verspielt?

19.03.2024 01:50:16

Unser Gast der letzten Woche besorgt den Sieg für Hoffenheim gegen Wolfsburg, Bayern zieht dagegen davon. Und das alles kurz vor dem Showdown in der Liga. Jule Meuser und Frank Hosenseidl analysieren den Spieltag.

Jetzt in der App abspielen

NiKO outta nowhere! | Bundesliga Rückblick 26. Spieltag

18.03.2024 01:23:57

Die Segel wird gestrichen in Freiburg, denn Christian Streich wird am Ende der Saison kein Trainer mehr vom SC Freiburg sein. Wohl verdient und keinesfalls aufgebend, tritt einer der größten Größen der Bundesliga ab. Ein paar Kiliometer weiter nördlich befinden wir uns in Wolfsburg, wo das Geheule der Fans Anklang gefunden hat und Niko Kovac seine Koffer packen muss und für Ralle "The Man" Hasenhüttel räumen muss. Ein wildes Trainerwochenede, welches natürlich auch sehr viel Bundesliga mit sich brachte! Wir bequatschen den 26. Spieltag!

Jetzt in der App abspielen

6.2. Eurofighterpodcast

18.03.2024 00:40:24

Heute hört ihr ein Interview mit Detlef, einen waschechten Schalker mitten aussm Pott. Ein zweiteiliges Interview was dem ein oder anderen schon bekannt sein könnte, aber mehr dazu im Einsprecher. Übernächste Woche gibt es ein Interview mit Ralf. Ralf ist ein Blinder Fußballfan, der aber regelmäßig im Stadion anzutreffen ist. Gemeinsam reden wir über sein Stadionerlebniss.. Jetzt aber erst Mal viel Spaß mit dem zweiten Teil. Detlef und der Eurofightern. erpodcast

Jetzt in der App abspielen

26: Was kommt nach Christian Streich?

18.03.2024 03:26:15

Das Ende einer Ära platzt in eine volle Sendung mit Nationalmannschaftskader, Kovac-Entlassung, Gladbacher Orientierungslosigkeit und einem VfB vom anderen Stern. Benny Grund und Constantin Eckner über den Spieltag und noch viel mehr.

Jetzt in der App abspielen

Wir verneigen uns vor Christian Streich - und feiern in rosa Trikots

18.03.2024 00:46:42

Mehr ist eigentlich zu dieser Folge "EWBE" nicht zu sagen. Mitten in der Produktion kam die Eilmeldung, dass Streich in Freiburg nach der Saison aufhört. Und dieses Thema überlagert selbst den Bundesliga-Alltag. Hört rein.

Jetzt in der App abspielen

Nach DFB-PK: "Nagelsmann-Auftritt hat mir überhaupt nicht gefallen"

18.03.2024 01:19:11

Ab dafür im Vollsprint: Bundesliga, 2.Liga, CL, EL oder, wie Ewald sagt, UEFA-Cup - und als zentrales Thema die Nationalmannschaft, die Kader-Nominierung und die PK von Julian Nagelsmann. Kam jetzt nicht so gut an bei Ewald...

Jetzt in der App abspielen

S4E29 - Fährt Pavlovic zur EM?!

17.03.2024 01:18:26

Es ist so weit, Aleks Pavlovic wird für Deutschland auflaufen. Politisch oder sportlich? Verdient hat er es sich alle Male, ein Lichtblick in der Bayern Saison. Auch sonst haben Tim und Bengt euch heute die Sterne vom Himmel analysiert, Bayern und Dortmund verbal schon nach Wembley geschickt und sowieso ne gute Zeit verbracht. Danke nach Hamburg für den Gastauftritt! Folge direkt herunterladen

Jetzt in der App abspielen

#254 | Der Kipppunkt?

17.03.2024 00:58:25

Im Gespräch mit Hendrik Faik

Jetzt in der App abspielen

Purple Disco Machine - Harry Kane tut Deutschland gut

15.03.2024 00:54:27

Der DJ, Produzent, Remixer und Grammy-Gewinner spricht mit Arnd Zeigler u.a. über seine Fußballsozialisation, die Liebe zu zwei Vereinen, seine Idole und darüber, wie es ist, den bedeutendsten Musikpreis zu gewinnen. Zudem erklärt er, was er von den Trainern Flick, Nagelsmann und Tuchel hält und warum Klopp sein absoluter Wunschkandidat als Bundestrainer ist. (Der Podcast wurde vor der Bekanntagbe der Trennung von Bayern München und Trainer Thomas Tuchel aufgenommen.) Von Arnd Zeigler.

Jetzt in der App abspielen

Bei Mario Götze im Kofferraum

15.03.2024 00:30:51

Kevin Großkreutz und Corni Küpper sprechen über die Champions-League-Woche und die Nicht-Nominierung der BVB-Stars von Julian Nagelsmann.

Jetzt in der App abspielen

Eine Hertha-Rückrunde zum Gruseln (2. Bundesliga | Männer)

14.03.2024 01:31:55

Hertha lässt abreißen und erhöht schon jetzt den Druck für nächste Saison. Hannover will eh erst 2025 hoch, nur Kiel könnte es schaffen. Problem: Es wäre fast zu einfach. Pike, Ansgar Löcke und Jan Müller-Reichenwallner blicken auf die zweite Liga.

Jetzt in der App abspielen

Deutscher Fußball Bunt | Champions League Rückblick + DFB-Kader Reaction

14.03.2024 01:06:32

Buntes Fest an Ereignissen, denn wir bekommen 6 neue Spieler für den DFB Kader, wir bekommen, das von vielen als Treuepunktaktion eures lokalen Supermarktes deklarites, Heimtrikot für die Europameisterschaft! Abseits davon gibt es noch den Schmackofatz von Auswärtstrikot. ABER! speaking of Schmackofatz: BORUSSIA DORTMUND INTERNATIONAL!!! Europapokaaaal, Europapokaaaal... ihr kenn den Rest. Dortmund schafft es ins Viertelfinale der Champions League. UND! Saarbrigge, du Geila, klatscht Gladbach raus und steht im Halbfinale des DFB Pokals! Du willst mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos und Rabatte! https://linktr.ee/pfostenrettet "PFOSTEN RETTET!" Live in Köln: https://poddifest.ticket.io/33vcvj3n/ejctq8/

Jetzt in der App abspielen

All-in von Nagelsmann, roter Teppich für Borussia und ein Boxkampf in Anfield

14.03.2024 00:52:52

In der aktuellen Folge gibt es nicht nur einen spannenden Ausblick aufs Meisterrennen in England, sondern auch die volle Experten-Breitseite im Bezug auf die DFB-Nominierung sowie die brenzlige Lage beim Nicht-Pokal-Halbfinalisten in Gladbach. Eine Woche voller Überraschungen!

Jetzt in der App abspielen

#145 - Wieder was fühlen

14.03.2024 01:04:15

Niko berichtet aus Liverpool; Patrick Ittrich ist Man of the Season; Spielertrainer in Krefeld; Gute Besserung an Pimf: Wir sprechen in der OG Besetzung. Viel Spaß mit der Folge!

Jetzt in der App abspielen

Ata Lameck - Du musst als Mannschaft auftreten

14.03.2024 00:58:57

Einfach Fußball aus dem Pott. Er ist der einzige Profi, der hieß wie ein Scheuermittel. Und: Mit ihm stieg der VfLBochum nie ab. Viel Spaß mit Michael Lameck! Von Sven Pistor /Ata Lameck.

Jetzt in der App abspielen

Nagelsmann und die BVB-Stars! Mehr als ein Gerücht??

13.03.2024 00:44:55

Jede Menge kleine Anekdoten und große Geschichten wieder aus der Fußballwelt bzw. von hinter den Kulissen. Während der 1. FC Saarbrücken spektakulär ins Pokal-Halbfinale eingezogen ist, brodelt es langsam aber sicher in Mönchengladbach. Und was steckt eigentlich hinter der Nominierung von Bundestrainer Julian Nagelsmann für die wichtigen Test-Länderspiele jetzt? Krasse Entscheidungen!! Ach ja, Steffen Baumgart hat sich die ersten Wochen beim HSV auf jeden Fall auch anders vorgestellt. Brennt schon wieder. "Echte Champions XXL" ist eine Produktion der Podcastbande. Neue Folgen immer donnerstags - überall, wo es Podcasts gibt. *Werbung* Wir lieben Aperölchen von Mointz! Der ebenso spritzige wie köstliche Aperitif-Klassiker in nachhaltigen Mehrweg-Glasflaschen für umweltbewusstes Feiern. Und vor allem: Die ultimative Sommer-Verlängerung. Mit dem Code CHAMPIONS10 gibt's 10 Prozent Rabatt auf jede Bestellung im Onlineshop. Hier geht's lang: www.mointz.de

Jetzt in der App abspielen

#253 | FANZinE: Fußball, Identität und Zusammenhalt in Europa

13.03.2024 01:17:55

In einem durch multiple Krisen bedrohten, politisch und sozial polarisierten Europa bietet der Fußball vielfältige Möglichkeiten der friedlichen Begegnung, der Normalisierung grenzüberschreitenden Austauschs und der konstruktiven Kooperation. Kann der Fußball also politische, soziale und kulturelle Konflikte überwinden? Können aus "europäisierten" Fans auch europäische Bürgerinnen und Bürger werden? Und wie beeinflussen ökonomische Ungleichheiten im Fußball diese Prozesse? Für all diese Fragen hat Tobias Finger als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt Fußball als Grundlage gesellschaftlichen Zusammenhalts in Europa (kurz FANZinE) Antworten gesucht. Unter der Leitung von Prof. Dr. Arne Niemann wird die Rolle des Fußballs für Identitäten und Zusammenhalt in Europa vergleichend in vier europäischen Ländern (Deutschland, Norwegen, Polen, Spanien) und in Kooperation mit vielfältigen Partnern aus der praktischen Fanarbeit erforscht. Dabei werden die mediale Repräsentationen und Diskurse, Einstellungen und Meinungen von Fans sowie Strukturen institutionalisierter Fanverbände untersucht, um sich dem Fußball und seiner Fankultur aus verschiedenen Blickwinkeln zu nähern.

Jetzt in der App abspielen

FF 192 | "Ich möchte über dieses Spiel die Zeit einfangen..."

13.03.2024 01:11:27

Würde man eine Strassenumfrage machen, welches Ereignis fällt Ihnen als allerstes ein, wenn Sie an die DDR-Nationalmannschaft denken? Dann wäre Hamburg 74 sicherlich die Top-Antwort. Wahlweise könnte man das auch mit dem Namen Sparwasser machen. Das deutsch-deutsche Duell ist einfach in die allgemeine Geschichte eingegangen. In der bundesdeutschen Geschichtsschreibung könnte man nach dem "Geist, oder die Nacht von Malente" fragen. Google hat dazu über 59.000 Treffer. Denn die Geschichte vom Kaiser der danach alle rund machte (Überschrift eines NDR-Textes) ist zu einem urbanen Mythos geworden. Nur wie das mit Mythen so ist, sie halten selten einer Überprüfung stand. Ronald Reng hat sich in seinem aktuellen Buch "1974 - Eine deutsche Begegnung" nochmal mit der Geschichte des Spiels beschäftigt. Auf seine Art und Weise. Er webt in die Vor und Nachgeschichte des Spiels auch Menschen ein, die mit dem Fußballspiel an sich wenig zu tun hatten. Und erzählt damit Geschichten, die indirekt alle eine ganz eigene Geschichte mit diesem Spiel haben und irgendwie auch mit den politischen Dimensionen des Jahres 1974. Ronald Reng geboren 1970 in Frankfurt am Main ist Sportjournalist und Buchautor. Er schrieb unter anderem das Buch Der Traumhüter, das 2004 in Großbritannien als erstes ausländisches Buch mit dem Sports Book of the Year Award in der Kategorie „Biografie“ ausgezeichnet wurde. Der Traumhüter erzählt die wahre Geschichte des Fußballtorwarts Lars Leese. Zwischen 2001 und 2010 wurde er in neun Jahren siebenmal mit dem Großen Preis des Verbandes Deutscher Sportjournalisten für die beste Sportreportage des Jahres geehrt. Im November 2011 erhielt er in London für seine Biographie über Robert Enke die Auszeichnung William Hill Sports Book of the Year, die als „ältester und bedeutendster Sportbuchpreis der Welt“ gilt. Reng war in 23 Jahren der erste Autor, der für ein nicht englischsprachiges Buch diesen Preis bekam. Zudem wurde seine Enke-Biographie in Großbritannien auch zum Football Book of the Year 2012 gekürt.

Jetzt in der App abspielen

Reingegrätscht: Kroose Konkurrenz

13.03.2024 22:58:00

Die englische Woche beschert uns eine Überraschung im Schwimmbad, Miro Klose hat einen Job in Aussicht und Arsenal ist nach zehn Jahren wieder im Viertelfinale der UEFA Champions League. Außerdem: Schon vor der offiziellen Bekanntgabe der Nominierung zur Nationalmannschaft durch Trainer Julian Nagelsmann sind die meisten Namen durchgesickert. Wir diskutieren die Überraschungen Leno, Pavlovic, Goretzka und Co. Und erklären dabei beiläufig, was das Vorgehen - mal wieder - über die Kommunikation beim DFB aussagt. Reingegrätscht, das News-Update des SPIELTACH-Podcasts, serviert euch jeden Mittwoch die frischesten Fußballnachrichten der Woche, leicht verdaulich für die Ohren. Shownotes: derspieltach.de Kicktipp-Teilnahme: Kicktipp.derSpieltach.de

Jetzt in der App abspielen

Augsburg: "In zwei Jahren hat sich fast alles verändert"

13.03.2024 01:08:26

Platz 7 in der "Thorup-Tabelle", ein neues System und Spieler, die ihre Karriere pushen wollen. Florian Eisele über die Wandlung des FC Augsburg, die auch bedeutet, dass 50+1 dort jetzt umgesetzt werden muss.

Jetzt in der App abspielen

Querbeet. Über Leverkusen, Liverpool und Lieblingsmenschen

13.03.2024 00:42:01

Das wichtigste zuerst: Gute Besserung an Ansgars Mutter, die sich leider den Arm verknackst hat. So viel Zeit muss sein! Vom heimischen Rasen, den jetzt Ansgar zu pflegen die Ehre hat, geht es dann aber auch schnell zum grünen Fußballrasen, und Ansgar und Olli machen sich auf den Weg querbeet zu den aktuell spannendsten Fußballstorys. Den Auftakt machen die Bayern aus München, wo der entfesselte 1. FC Bayern München Mainz 05 auseinandergenommen hat. Seitdem klar ist, dass Trainer Thomas Tuchel nach dieser Saison den Club verlassen wird, läuft es komischerweise wieder. Aber selbst, wenn die Bayern ihre Konstanz wiederfinden sollten: Der Meisterschaftsdrops ist gelutscht. Diese Meinung haben Ansgar und Olli nicht exklusiv. Dafür ist Bayer 04 Leverkusen unter Erfolgscoach Xabi Alonso einfach viel zu souverän noch in allen Wettbewerben unterwegs. Die einzige Frage, die Ansgar da umtreibt: Wo zum Geier feiern die Leverkusener? Die haben ja keinen Balkon… Auf Leverkusen folgt der Sprung nach Liverpool, wo die Abschiedsfestspiele von Jürgen Klopp in vollem Gange sind. Jüngstes Beispiel: Das Hochgeschwindigkeits-Remis gegen Manchester City. Olli fleht vor Ostern schon mal die Fußballgötter an, Jürgen Klopp möge nach seiner Auszeit als Bundestrainer auferstehen, aber Ansgar stellt klar: Der Mann lässt sich nirgendwo hin komplimentieren. Nach einem kurzen Abstecher in die brasilianische Fußball(unter)welt geht es dann in die heimische 2. Liga. Hier müssen Ansgar & Olli wieder mal über den Hamburger SV reden, wo der Druck auf den Kessel nach zwei Niederlagen in Folge steigt und der HSV nur noch eine Mannschaft unter vielen Aufstiegsaspiranten ist. Neu dabei ist mittlerweile der 1. FC Nürnberg, der sich auch mit Nachwuchsspielern aus dem eigenen LNZ auf Schlagdistanz gebracht hat. Da ja gerade Oscars waren, verraten euch Ansgar & Olli nebenbei ihre Lieblingsfilme, aber was sie am liebsten sehen würden, ist eine erfolgreiche Heim-EM. Hier stehen ja nun die letzten Testspiele vor der Tür. Der DFB hat sich dafür Frankreich und die Niederlande ausgeguckt. Nicht unbedingt die besten Gegner für die deutsche Nationalmannschaft, um sich verloren gegangenes Selbstbewusstsein wiederzuholen. Doch mit der Ballverteilungsmaschine Toni Kroos und der richtigen Mischung aus Speed und Unberechenbarkeit geht ja vielleicht doch was. Lassen wir uns positiv überraschen!

Jetzt in der App abspielen

Wir ziehen nach England

13.03.2024 00:34:58

Na, ihr Mäuse. All eyes on the Premier League. Das Top-Spiel zwischen Liverpool und Manchester City hat unsere Jungs ins Schwärmen gebracht. Warum es dann auch noch um Otto Addo und gerissene Kreuzbänder ging, erfahrt ihr in der neuen Folge. Viel Spaß! Folgt uns auf Instagram, um nichts mehr zu verpassen: dieser.johnny deinjulianhutter fussballmml

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - SC Minerva 93 3:1

12.03.2024 00:15:22

Sieg im Wedding Derby. Das Spiel startete mit einer leichten verspätung, da Minerva in blauen Auswärtstrikots erschien. Am Ende siegt die Hertha überaschend aber verdient gegen den Bezirksnachbarn. Hört rein. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#15: Michaela Specht analysiert mit uns den Spieltag

12.03.2024 02:04:30

Am Wochenende noch als Innenverteidigerin für Hoffenheim auf dem Feld, heute bei uns in der Sendung: Michaela Specht bespricht mit Sarah Roithmeier und uns den Spieltag und erklärt, wo der deutsche Fußball sich verbessern muss.

Jetzt in der App abspielen

8 Tore für ein Halleluja | Bundesliga Rückblick 25. Spieltag

11.03.2024 01:21:49

Harry Spencer und Leon Hill klatschen die Mainzer links und rechts und schicken sie mit einem 8:1 nachhause. Zeitgleich entsteht eine wilder Schlacht in Gladbach, denn es heißt wieder Rhein-Derby gegen den 1. FC Köln und alles was es den beiden Mannschaften in den letzten Wochen gefehlt hat, war in dieser Partie mit drinnen. Zudem gibt es rege Diskussionen über die aktuellen Haartrends der Bundesliga und was die neuste Veränderung von Njinmah dazu beiträgt. Du willst mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos und Rabatte! https://linktr.ee/pfostenrettet "PFOSTEN RETTET!" Live in Köln: https://poddifest.ticket.io/33vcvj3n/ejctq8/

Jetzt in der App abspielen

Vollstress am Sonntag: Mantaplatte zwischen Schloß Holte und Liverpool

11.03.2024 01:14:56

Ewald hat es mal wieder nicht leicht. Ein Sonntag eben nicht zur Erholung. Dafür mit viel Action, Mantaplatte und dem besten Fußballspiel der Saison. Dazu gibt es Tipps für Stürmer beim Abschluss und Verteidiger beim Rückpass - prall gefüllter Sechzehner am Start.

Jetzt in der App abspielen

Werdet doch erstmal so gut wie Liverpool, ey!

11.03.2024 01:00:36

RTL und SKY Moderator Thomas Wagner hat nur eine Liebe, und das ist gut so. Mike Kleiß und er sind schon so lange zusammen, dass selbst ein Wolff Fuss als heimliche Liebschaft nicht zwischen die beiden kommt. Naja, fast! Diese Episode ist eine wahre Glanzparade unter den EWBE-Folgen. Prermier League, Bundesliga,. zweite Liga, dritte Liga, Nationalmannschaft, wer das nicht hört, hat den Fussball nie geliebt ☺️

Jetzt in der App abspielen

#252 | 90 plus 3

11.03.2024 00:40:55

Die BSG holt sich in der dritten Minute der Nachspielzeit durch ein Tor von James-Kevin Nahr drei wichtige Punkte im Spiel gegen den 1. FC Eichsfeld. Zuvor gab es ein 0:0 Remis in Saalfeld und die viel duskutiere Nachricht über die Meldung von zwei Thüringer Vereinen für die NOFV-Oberliga 2024/25. Über die Themen der letzten Woche diskutieren Jimmy Wagner und Maximilian Weiß.

Jetzt in der App abspielen

25: So gut könnte Eintracht Frankfurt sein

11.03.2024 02:26:17

Gegen Hoffenheim zeigt die SGE endlich ihr Potenzial, während Bayern sich aus der Krise ballert und Gladbach ein historisches Derby gegen Köln spielt. Miriam Scheel und Charlotte Bruch mit allem Wissenswerten zum Spieltag.

Jetzt in der App abspielen

Spieltach #25 – Hacks and Downs

10.03.2024 01:06:46

Freunde des Fußballs, wir haben ein Wahnsinns-Rheinderby im Gepäck! Yannik und Marcel analysieren ihr wichtigstes Spiel des Jahres und nehmen beide viel Licht und Schatten für die nächsten Wochen mit. Bei den Bayern gibt es in dieser Woche nach dem Champions League Weiterkommen gegen Lazio und dem furiosen 8:1 gegen Mainz wieder viel Licht und einen dicken Zeh. Wer packt es im Kampf um die europäischen Plätze und wer macht das Rennen im epischen letzten Duell zwischen Klopp und Pep - all das in den Hacks and Downs des Spieltach 25! (00:00) Derbytime! Gladbach vs. Köln(25:20) Bayern wieder zurück in der Spur?(38:20) Kampf um Europa(56:20) Ein letztes Mal Klopp vs. Pep in der PL(59:50) Quiz Shownotes: derspieltach.de Kicktipp-Teilnahme: Kicktipp.derSpieltach.de

Jetzt in der App abspielen

6.1. Eurofighterpodcast

10.03.2024 00:48:07

Heute hört ihr ein Interview mit Detlef, einen waschechten Schalker mitten aussm Pott. Ein zweiteiliges Interview was dem ein oder anderen schon bekannt sein könnte, aber mehr dazu im Einsprecher. Übernächste Woche gibt es ein Interview mit Ralf. Ralf ist ein Blinder Fußballfan, der aber regelmäßig im Stadion anzutreffen ist. Gemeinsam reden wir über sein Stadionerlebniss.. Jetzt aber erst Mal viel Spaß mit dem ersten von zwei Teilen mit Detlef und den Eurofightern.

Jetzt in der App abspielen

Adeyemi-Kritik, Großkreutz-Rot & BVB-Rückspiel

08.03.2024 00:29:26

Kevin Großkreutz und Corni Küpper sprechen über den Europapokal. Adeyemi erntet Kritik. Tuchel bricht sich den Zeh. Und vieles mehr...

Jetzt in der App abspielen

Sinkiewicz & Fahrenhorst am Kipppunkt

08.03.2024 01:42:39

Was haben Podolski und Altin Lala gemeinsam? Wo spielten Philip und David Degen und was ist die Leverkusener Antwort auf Gabriel Batistuta? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen wir in der heutigen Folge nach, es wäre es ein Diagonalball von Björn Schlicke auf Abdelaziz Ahanfouf. Martin Max ist der Stefan Kießling der Neunziger und Lukas Sienkiwicz sorgt für nationale Kipppunkte lange vor abkippenden Sechern. Leczano und Hübner hören beide auf den Vornamen Dario und wir uns gegenseitig nicht zu. Die Flippers unter den Fußballpodcastern begrüßen euch in der Höhle der Sechziger Löwen, denn die sind echt ok! Immer nur du - VfL!

Jetzt in der App abspielen

Kein Rot?! Willi Wills Wissen | Champions League Rückblick

07.03.2024 00:57:21

Findet Bayern wieder zur alten DNA zurück? Kann Mbappe sich von seiner aktuellen toxischen Bezeihung mit PSG befreien? Leipzig und die Schiris ... finden diese beiden Liebenden zueinander? All das und vieles mehr erfahren sie in dieser Episode von "PFOSTEN RETTET!". Du willst mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos und Rabatte! https://linktr.ee/pfostenrettet "PFOSTEN RETTET!" Live in Köln: https://poddifest.ticket.io/33vcvj3n/ejctq8/

Jetzt in der App abspielen

Derby auf der Aschenkippe und Lack saufen mit Kehl und dem F-Zeh

07.03.2024 00:51:35

Die neue Folge ist ein buntes Potpourri bestehend aus nahezu allen mehr oder weniger gesellschaftlich relevanten Themen. Neben kölschem Klüngel in den Katakomben geht es auch um vermeintliche (Fehl)-tritte, Groundhopper Lars sowie den „Battle of britain“ zwischen Kloppos Reds und Peps Citizens.

Jetzt in der App abspielen

Arsenal: Unter dem Radar zum Titel? (Europa | Männer)

07.03.2024 01:58:52

Wie Arsenal den Turnaround geschafft hat, warum Bologna die Champions League winkt, welche Hoffnungen sich Lille macht und eine Überraschung aus Mallorca. Unser Blick auf den internationalen Fußball der Männer.

Jetzt in der App abspielen

Christoph Dabrowski - Die Liebe zum Spiel hat sich durchgesetzt

07.03.2024 01:04:31

Einfach Fußball im Stadion an der Hafenstraße! Mit RWE-Coach Dabrowski geht’s um Rehhagel, Schaaf, Magath & Brinkmann, die Liebe zum Spiel und die Liebe für Menschen und klar, um den weiterhin ganz lebendigen Traum von Rot-Weiss Essen... Von Sven Pistor /Christoph Dabrowski /Constantin Kleine.

Jetzt in der App abspielen

Wolfsburg: Kovac doch der Richtige?

06.03.2024 01:24:20

Immer gleiche PK-Aussagen, passive Phasen und defensive Fehler. Aber auch: Festes System gefunden, Rotation beendet, gute Gegner geärgert. Dennis Lindner über einen VfL Wolfsburg auf Sinnsuche mit so manch überraschender Erkenntnis.

Jetzt in der App abspielen

Reingegrätscht: Große Fußstapfen und wehe Zehen

06.03.2024 22:47:00

Der FC Bayern wendet das Champions League-Aus noch einmal ab, was auch Trainer Thomas Tuchel - vorerst - im Amt hält. Wir diskutieren trotzdem, wer Tuchels Nachfolger werden könnte - ab sofort oder ab Sommer und gehen die wahrscheinlichen und unwahrscheinlichen Kandidaten durch. Außerdem: Die UEFA macht mit ausnahmsweise coolen Projekten bei deutschen Amateurvereinen auf sich aufmerksam. Wir erklären, worum es geht und wo der Fußball und seine Verbände noch nachlegen müssen. Reingegrätscht, das News-Update des SPIELTACH-Podcasts, serviert euch jeden Mittwoch die frischesten Fußballnachrichten der Woche, leicht verdaulich für die Ohren. Shownotes: derspieltach.de Kicktipp-Teilnahme: Kicktipp.derSpieltach.de

Jetzt in der App abspielen

Backstage-Geheimnisse! Spannende Geschichten von Matthäus und Kroos

06.03.2024 00:57:23

Für Calli steht eine Woche bei "Grill den Henssler" an, neue Aufzeichnungen der großen TV-Show in Köln. Matze reist mit seinem Comedy-Programm "Mut zu Lücke" durchs Land und Tobi war erst bei Sky90 und dann noch im Fantalk! Die Bayern haben es in der Champions League ins Viertelfinale geschafft, können sie jetzt etwa sogar nach der Krone greifen? Was wäre dann mit Tuchel? Die Echten Champions haben auch ein paar spannende Einblicke, Stichwort Lothar Matthäus und DFB-Rückkehrer Toni Kroos. "Echte Champions XXL" ist eine Produktion der Podcastbande. Neue Folgen immer donnerstags - überall, wo es Podcasts gibt. *Werbung* Wir lieben Aperölchen von Mointz! Der ebenso spritzige wie köstliche Aperitif-Klassiker in nachhaltigen Mehrweg-Glasflaschen für umweltbewusstes Feiern. Und vor allem: Die ultimative Sommer-Verlängerung. Mit dem Code CHAMPIONS10 gibt's 10 Prozent Rabatt auf jede Bestellung im Onlineshop. Hier geht's lang: www.mointz.de

Jetzt in der App abspielen

Andreas Brehme, der beidfüßigste Fußballer ever

06.03.2024 01:02:13

Andreas Brehme ist als erster Spieler der Weltmeisterelf von 1990 verstorben. Jeder, der alt genug ist, erinnert sich an den Elfer im WM-Finale gegen Argentinien. Doch Andy (oder Andi?) Brehme gelang mehr als nur dieses Siegestor. Er war einer der herausragenden Spieler der deutschen Fußballgeschichte.  Grund genug, ihm eine Classic-Folge von "Kicken kann er", dem Fußballpodcast von ZEIT ONLINE zu widmen. "Er war ein Naturtalent", sagt Oliver Fritsch, einer der Hosts, der Brehme für den technisch besten Fußballer der 1990er-Elf hält. Besonders Brehmes Beidfüßigkeit faszinierte. Fritsch und seinem Co-Host Christian Spiller fallen jedenfalls kein Spieler ein, der so viel Gefühl in beiden Füßen hatte oder hat. So viel, dass es unmöglich war, zu sagen, welcher nun Brehmes stärkerer Fuß war und welcher der schwächere. Wer schafft es schon, Standardtore mit beiden Füßen zu schießen, fragen sie. Nebenher gerät Fritsch über Brehmes Fußballergeneration ins Schwärmen, die noch Berufe gelernt haben wie Kfz-Mechaniker (Brehme) oder Raumausstatter (Lothar Matthäus), warnt dann davor, zu nostalgisch zu werden, nur um dann jeden Spieler der Weltmeisterelf von 1990 ausgiebig zu würdigen. Außerdem im Podcast: die fünf besten beidfüßigen Kicker der Welt (nach Andy Brehme natürlich), Mister X über Klaus Augenthaler und Pierre Littbarski und die Antwort auf die Frage, wo Fritsch und Spiller das WM-Finale 1990 geschaut haben. Szenen und Texte, die wir in dieser Folge besprochen haben: - Elfmeter im WM-Finale 1990 - Das WM-Finale in voller Länge - Achtelfinale gegen die Niederlande in voller Länge - Alle Tore für Inter Mailand [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Jetzt in der App abspielen

#144 - Hauptstadt der guten Laune

06.03.2024 01:10:18

Die Kraft der Fans; Trymacs und Co. ziehen sich bei Aalborg zurück; Tweets gegen Bezahlung; Schalke04 - St. Pauli: Mit voller Mannschaft sprechen wir zu viert über die Ereignisse der vergangenen Fussballwoche. Viel Spaß mit der Folge!

Jetzt in der App abspielen

Mit kicker Redakteur Thomas Hiete über Wölfe, Geißböcke und Schluckspechte

06.03.2024 00:44:19

Der kicker-Redakteur Thomas Hiete sitzt sonst bei den Kollegen vom kicker „Daily Podcast“ vom Micro. Heute darf er aber bei Ansgar und Olli im kickerherz Podcast ins Gästetrikot schlüpfen. Thomas ist ausgewiesener Experte für den Fußball-Norden in der ersten und zweiten Bundesliga, und besonders nah dran ist er am VfL Wolfsburg, wo die Wölfe unter Trainer Niko Kovač schon seit längerem „underperformen“, um das mal freundlich auszudrücken. Worüber die drei natürlich sprechen (müssen). Gesprächsbedarf gibt’s auch reichlich beim 1. FC Köln. Bei den Geißböcken ist Thomas sogar Vereinsmitglied und drückt ihnen seit jeher mit mäßigem Erfolg die Daumen. Ob das in dieser Saison besser funktioniert? Selbst Köln-Fan Hiete ist skeptisch, doch immerhin: Musikalisch macht den Kölnern keiner was vor. Das sagt Ansgar nicht nur, das singt er auch! Besungen wir auch die nach wie vor beeindruckende Leistung des Aufsteigers(!) VfB Stuttgart, die stramm den Kurs auf den internationalen Wettbewerb und sogar die Champions League halten. Kein Wunder, das Coach Sebastian Hoeneß nicht nur bei Ansgar Brinkmann eine heiße Aktie auf den freiwerdenden Trainerschleudersitz beim den Bayern aus München ist. Ebenfalls im Fokus steht die heißeste Aktie auf den Titel „Deutscher Meister 23/24“: Bayer 04 Leverkusen mit dem Leader Florian Wirtz. Die zweite Liga zeigt sich aktuell so unberechenbar wie nie! Wie sangen Ansgar und Olli doch noch kürzlich nach dem Sieg von Bayer 04 Leverkusen über den FC Bayern München. „Wunder gibt es immer wieder…“. Und in der 2. Fußball-Bundesliga gibt es aktuell Wunder aktuell am laufenden Meter. Erst schlägt Schalke 04 unter den Augen von Ansgar Brinkmann Spitzenreiter St. Pauli, und dann stolpert der Hamburger SV über den Tabellenletzten VfL-Osnabrück. Ob Totgesagte etwa wirklich länger leben…? Jenseits des Fußball Tagesgeschäfts gibt es aber auch spannende Einblicke. Ansgar interessiert zum Beispiel brennend, wie denn die berühmten kicker Noten überhaupt zustande kommen. Außerdem kann sich Fußballdeutschland schon mal auf eine zweite Doku über und mit dem Straßenfußballer Ansgar Brinkmann freuen. Und ganz nebenbei lässt Ansgar Bombe platzen. Er hat doch tatsächlich bei einem neuen Club unterschrieben!

Jetzt in der App abspielen

Feuer zwischen Basler und Trapattoni

06.03.2024 00:28:24

Moin, ihr Lieben. Heute erwartet euch so etwas wie ein Basler-Spezial. Johnny war nämlich beim Doppelpass on Tour zu Gast und spricht mit Julian über den Balanceakt zwischen guten Altherrenwitzen und schlechtem Benehmen. Viel Spaß damit! Folgt uns auf Instagram, um nichts mehr zu verpassen: dieser.johnny deinjulianhutter fussballmml

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee . 1.Traber FC Mariendorf 1:6

05.03.2024 00:14:31

Neue Anzeigetafel, Trauerflor und ein halbes Dutzend Gegentore. Da war was los, auf der Lüderitze. Am Ende steht eine verdiente, vielleicht etwas zu hohe, Niederlage. Im Intro nehme ich euch noch kurz mit, zum SV Bautzen. Also, hört rein. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

Leverkusen souverän, Darmstadt desolat und wilde zweite Liga

05.03.2024 01:12:17

Was bleibt einem Trainer, wenn es nach 25 Minuten 0-4 steht? Ewald kann sich in Lieberknecht versetzen, dazu unnötige rote Karten, unberechtigte Elfmeter - und was St.Pauli auf Schalke unterschätzt hat...

Jetzt in der App abspielen

Die Darmstädter Puppenspiele | Bundesliga Rückblick 24. Spieltag

04.03.2024 01:23:04

Augsburg packt die Fäden aus und lässt Darmstadt wie Puppen aussehen. 6 Tore schenkt man Lieberknecht und CO ein, und das gefiel den Fans überhaupt nicht. Ebensowenig gefiel den Fans, was der FC Bayern wieder gezeigt hat, denn man schafft es nicht eine Führung aufrecht zu erhalten und demnach ist nun auch Alex am Punkt angekommen zu sagen: TUCHEL RAUS! Wir zerlegen den 24. Spieltag für euch und bequatschen alles! Du willst mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos und Rabatte! https://linktr.ee/pfostenrettet "PFOSTEN RETTET!" Live in Köln: https://poddifest.ticket.io/33vcvj3n/ejctq8/

Jetzt in der App abspielen

24: Hasst der Fußballgott Darmstadt, Mainz und Köln?

04.03.2024 02:51:39

Vom kompletten Meltdown über Platzverweise und Pfostenschüsse bis zum Strafstoßpech. Sind Darmstadt, Köln und Mainz wirklich so schlecht wie ihre Ergebnisse? Till Oppermann und Sascha Felter analysieren Spieltag 24.

Jetzt in der App abspielen

#251 | 1210 Wien: Kicken, Kultur & Kunst

04.03.2024 00:46:15

Der Fußballverein 1210 Wien ist ein Ausbildungsverein, der neben dem sportlichen Betrieb auch ein kulturelles Ankerzentrum in Wien Floridsdorf ist. Der Verein will vieles anders machen und dabei alle abholen, von den Kids aus den vermeintlichen Problembezirken bis hin zum bürgerlichen Publikum. Und dies scheint zu funktionieren. Über ein besonderes Vereinskonzept berichtet der Klubmanager Vinzenz Jager.

Jetzt in der App abspielen

Alle Wege führen nach Rom. Auch der, des FC Bayern. Alle Wege führen in die erste Liga. Nicht der, des HSV.

04.03.2024 00:48:01

Bämm! Gleich am Anfang dieser Episode packt Thomas Wagner alles auf den Tisch, was sich an Frust in ihm angestaut hat. Als bekennender HSV Fan, legt er seine Seele offen. Er liegt ausgerechnet bei Mike Kleiß auf der Couch, der einen 1.FC Köln gesehen hat, der dem neuen Meister, Bayer Leverkusen, auch in Unterzahl lange die Stirn bieten konnte, und doch nichts erreichte. Beide Podcaster haben große Sorgen um ihre Vereine. Doch die größten Bauchschmerzen haben in diesen Tagen die Bayern aus München. Die Sorgen-Folge, heute...überall wo es Podcasts gibt.

Jetzt in der App abspielen

S4E28 - Willkommen zurück, Max Eberl

03.03.2024 01:24:57

Max Eberl ist zurück! Die sich lang anbahnende Zusammenarbeit mit dem FC Bayern geht direkt mal mit nem starken 2:2 gegen den Weltclub Freiburg los. Bayer Leverkusen gewinnt unironisch und der FC Augsburg bekommt von Darmstadt Grenzen aufgezeigt. Grenzen des Bodenlosen. Da war ne Menge drin! Folge direkt herunterladen

Jetzt in der App abspielen

Spieltach #24 – Keine Lilien-Zeit

03.03.2024 01:04:45

Wir arbeiten den Darmstädter Totalschaden gegen Augsburg auf und sagen, wer im „Meisterrennen“ der letzten Drei die besten Aussichten hat. Mainz spielt nur eine Halbzeit gut, Köln über 90 Minuten, hat in Unterzahl gegen Leverkusen aber keine Chance. Problem: Für nächste Woche gehen Köln und Mainz langsam die Spieler aus. Ausgerechnet, denn da steht ja ein Derby an.  Außerdem: Zwischen Bayern und Dortmund tun sich Parallelen auf, Leif ist erleichtert, Matze sieht vier Traumtore und eine alternativlose „Lame Duck“. Thomas Tuchel ist’s egal, aber ihr solltet euch Spieltach 24 nicht entgehen lassen! (00:00) Augsburgs nimmt Europa ins Visier? (10:20) Platzverweis und raues Spiel, aber Köln spielt stark auf? (25:20) BVB gewinnt an der alten Försterei! (41:00) Freiburg 2024 schwach (60:00) Quiz Shownotes: derspieltach.de Kicktipp-Teilnahme: Kicktipp.derSpieltach.de

Jetzt in der App abspielen

FF 191 | Stahl-Feuer & die Geschichte der BSG Stahl Brandenburg

01.03.2024 03:05:47

Die Liste ehemaliger DDR Erstligisten die anschließend einen Sturzflug erlebten ist lang. Vorwärts Frankfurt/Oder, Chemie Böhlen, Motor Suhl, Stahl Eisenhüttenstadt oder Stahl Riesa sind nur einige der prominentesten Beispiele. Andere wie der Hallesche Fußballclub Chemie, der 1.FC Magdeburg oder die Leipziger Traditionsclubs Lok und Chemie haben sich wieder berappelt und spielen zumindest wieder über die eigenen Landesgrenzen hinaus oder wie im Falle der Sachsen-Anhaltinischen Clubs auch bundesweit mit. Ganz anders erging es dem Shootigstar der letzten DDR-Dekade Stahl Brandenburg. Die Geschichte dieses Clubs ist ganz besonders. Denn eigentlich sah das System des DDR-Fußballs nicht vor das eine BSG im Konzert der Großen mitspielen konnte. Aber 1984 erstmals erstklassig, spielte die BSG Stahl schon 1986 erstmals Europacup und konnte auf Spieler setzen die aus diversen angeblichen Verfehlungen und wenn es nur Westfamilie war, eigentlich für erstklassigen Fußball in der DDR gesperrt waren. Mein Gast Jörg Pochert erzählt von Plänen die BSG Stahl Brandenburg zu einem Fußballclub zu wandeln, von Leipziger Nationalspielern die ins brandenburgische wechseln sollten und vielem mehr. Jörg Pochert wurde 1976 in Berlin-Friedrichshain geboren. Aufgewachsen in Brandenburg an der Havel, lebte er dort bis zum Abitur, ehe es ihn zum Studium nach Stuttgart zog. Nach fünf Jahren im „Ländle“ und einem Kurzintermezzo in Hannover führte es ihn 2002 wieder in seine Geburtsstadt, wo er bis heute lebt. Bereits nach seinem ersten Stadionbesuch, 1984 beim DDR-Oberliga-Spiel Stahl Brandenburg gegen Dynamo Dresden, war er dem runden Leder verfallen. Für seinen Heimatverein von der Havel war Pochert später als Fanbeauftragter, Vorstandsmitglied, Herausgeber der Stadionzeitschrift, Macher der Vereinshomepage und Geschäftsstellenleiter tätig. Seit 1995 geht er auch hoppen und ist da unter dem Synonym  "Captain Klobasa" bekannt. Mit Ayia Napa Fußballreisen nach Südeuropa und Englische Woche in Armenien hat er schon zwei Bücher zu seinen Fußballreisen veröffentlicht. Zuletzt erschien von ihm "Wie aus Stahl Feuer wurde". Shownotes: "Wie aus STAHL FEUER wurde" | Stahl Brandenburg Fanshop AYIA NAPA Fußballreisen nach Südeuropa | NOFB Shop Interview mit Jörg Pochert zu Englische Woche in Armenien  Englische Woche in Armenien - Fünf Jahre Groundhopping mit Captain Klobasa | NOFB Shop Teheran-Derby ist die Bezeichnung für das Derby zwischen den Fußballvereinen Esteghlal und Persepolis in der iranischen Hauptstadt Teheran. Es handelt sich um eine der traditionsreichsten Rivalitäten im asiatischen Fußball. BSG Stahl Brandenburg | Wikipedia Stadion am Quenz | Wikipedia Karl Schäffner  war ein deutscher Fußballspieler und -trainer. Hans-Joachim Lauck ist ein deutscher Politiker. Er war Minister für Schwermaschinen- und Anlagenbau der DDR. Hans-Ulrich Grapenthin  ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Grapenthin, der wegen seiner norddeutschen Herkunft „Sprotte“ genannt wurde, war zwischen 1966 und 1985 in 308 Spielen der DDR-Oberliga Torwart beim FC Carl Zeiss Jena. Markus Wuckel ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger -trainer. Er ist vierfacher Nationalspieler der DDR-Auswahl. HRF 082 | über die BSG Aktivist Schwarze Pumpe HRF 112 | BSG Stahl, Fankultur, Leben in der DDR

Jetzt in der App abspielen

Klappt Erfolg nur mit Heldinnen-Fußball?

01.03.2024 01:03:50

Die deutschen Frauen fahren zu den Olympischen Spielen! Doch wie geht es weiter auf dem Trainerstuhl und mit der spielerischen Entwicklung? Jana Lange und Annika Becker über einen DFB zwischen Olympia, EM-Quali und stärker werdender Konkurrenz.

Jetzt in der App abspielen

Trainerfrage beim BVB & Abrechnung mit dem VAR

01.03.2024 00:25:43

Kevin Großkreutz und Corni Küpper sprechen über Dortmund Trainer Edin Terzic und den aktuellen Negativlauf des BVB.

Jetzt in der App abspielen

Visca Aalborg BK | Q&A

29.02.2024 01:00:15

Influencer und Content Creator als Investoren im Fußball? Wird Martin Kind demnach demnächst als TikToker die Herzen der Fans erorbern und endlich 50+1 erfolgreich einführen? Das bequatschen wir natürlich ganz ausfürhlich und widmen uns außerdem der Frage, wieso bei Schalke der Baum wieder brennt und wer auf Alphonso Davies im Sommer bei den Bayern folgen könnte. Du willst mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos und Rabatte! https://linktr.ee/pfostenrettet "PFOSTEN RETTET!" Live in Köln: https://poddifest.ticket.io/33vcvj3n/ejctq8/

Jetzt in der App abspielen

Favre auf dem Zaun, Wundertüte Sahin und Julian sucht den Bellingham

29.02.2024 00:49:55

Das Trainerbeben geht weiter - und könnte zu der absolut kuriosen Konstellation führen, dass am Saisonende die Ersten 4 der Tabelle ihren Übungsleiter wechseln (müssen). Doch es geht nicht nur um Alonso, Terzic und Co., sondern auch um die angekündigten Veränderungen im Kader für die Heim-EM sowie um bunte Hosen in Dortmund und München.

Jetzt in der App abspielen

Trainer-Beben von St. Pauli bis Bayen! Geheime Telefonate zwischen Eberl und Hoeneß??

28.02.2024 00:49:04

Wie heiß ist die Aktie Sebastian Hoeneß beim FC Bayern wirklich ist? Calli lässt sich, nachdem er Tobi einen total guten Tipp gegeben hat, zumindest ein wenig in die Karten gucken. Also in seine Gedanken! Alle bringen sich in Stellung, das Trainerkarussel nimmt mächtig Fahrt auf. Und zwar auch, wenn Alonso, wonach es aussieht, als Meister bei Bayer Leverkusen bleibt! Matze erinnert sich an seine Zeit in der Kreisliga - und freut sich auf Olympia in Paris. Diese großen Sportevents, WM, Olympia usw., sind einfach das Beste! "Echte Champions XXL" ist eine Produktion der Podcastbande. Neue Folgen immer donnerstags - überall, wo es Podcasts gibt. *Werbung* Wir lieben Aperölchen von Mointz! Der ebenso spritzige wie köstliche Aperitif-Klassiker in nachhaltigen Mehrweg-Glasflaschen für umweltbewusstes Feiern. Und vor allem: Die ultimative Sommer-Verlängerung. Mit dem Code CHAMPIONS10 gibt's 10 Prozent Rabatt auf jede Bestellung im Onlineshop. Hier geht's lang: www.mointz.de

Jetzt in der App abspielen

GW Neukölln II - Hertha BSC Ama Zwee 3:5

27.02.2024 00:15:31

Was für ein irres Spiel. Unter anderem fallen vier Tore in fünf Minute. Zweimal zeigt der Schiri auf den Punkt und er hätte es durchaus öfter tun können. Viele Emotionen, tolle Tore und jede Menge Haare raufen. Kommt mit in ein tolles Kreisliga-Spiel. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#250 | Nur noch elf: Der Frauenfußball in Thüringen

25.02.2024 00:37:13

Vor genau 50 Jahren – im März 1974 - startete der Spielbetrieb des Geraer Frauenfußballs mit einem Freundschaftsspiel der BSG Modedruck Gera in Neustadt/Orla. Im Jahr zuvor hatte die 1. Geraer Frauenmannschaft mit dem Trainingsbetrieb auf der Schlacke im Stadtteil Zwötzen begonnen. Nach der Wende setzte der TSV 1880 Zwötzen als zweimaliger Thüringer Pokalsieger diese Tradition fort. Im Mai 2003 ging dann mit der Gründung des 1. FC Gera 03 auch die Frauen-Abteilung in den reinen Fußballverein über. Nach dem zwischenzeitlichen Abstieg aus der Regionalliga gelang nach der Landesmeisterschaft 2005 die Rückkehr in die dritthöchste DFB-Spielklasse. Nach dem erneuten Abstieg in die Verbandsliga 2010 entstand eine Spielgemeinschaft mit den Frauen der BSG Wismut Gera. Aus dieser SG wurde am 29. April 2011 der F.F.C. Gera, welcher - nach seiner Blütezeit Mitte der 2010er Jahre mit dem Landesmeistertitel 2012 - zur Saison 2021/22 in die BSG Wismut Gera überführt wurde. Schon im ersten Jahr musste die Mannschaft trotz lautstarker Ankündigung aus dem Spielbetrieb der Thüringenliga Staffel Ost zurückgezogen werden. Doch im folgenden Jahre startet das Team neu und spielt aktuell die dritten Saison in der Verbandesliga. Über den Frauenfußball in Ostthüringen, die Chancen und und die möglichen Probleme berichtet in der aktuellen Podcastepisode die Fußballerin Marleen Weiß.

Jetzt in der App abspielen

#8 Nachspielzeit (mit Hubi Koch)

21.02.2024 01:39:24

Neunzig Minuten plus Nachspielzeit mit dem preisgekrönten Independant-Journalisten Hubi Koch, seines Zeichens glühender Fan des FC Schalke 04. Er war als Steppke live vor Ort beim letzten Spiel im Gelsenkirchener Parkstadion, als S04 sich im Mai 2001 vier Minuten lang als Deutscher Meister wähnte - bis - "tja so sind sie" - Patrik Andersson die Schale doch noch gen München bugsierte. Wie er dieses Trauma 21 Jahre später mit der Bundesliga-Rückkehr verarbeitete, wie er sich vereinspolitisch gegen Clemens Tönnies engagierte und wie er zwischen Münster- und Rheinland königsblau wurde, das alles erzählt uns Hubi mit reichlich Anekdoten geschmückt auf unterhaltsame Art und Weise. Wir sprechen außerdem über die Proteste gegen den DFL-Investor, die zwei Tage nach Aufnahme letztlich zum Erfolg führten. Finn von Kurvenhelden erzählt über seinen ersten Stadionbesuch sowie die ersten Berührungen mit jener Fankultur, deren Belange er heutzutage via Social Media einem breiten Publikum zugänglich macht. Hubi berichtet außerdem aus dem Maschinenraum des Fußballjournalismus und wie er seine Arbeit vom DSF (Sport1) aus auf eigene, selbstbewusste Beine stellte. Das alles und so viel mehr in der achten Folge des Kurvenhelden-Podcasts! --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/kurvenhelden/message

Jetzt in der App abspielen

#249 | Doktor Schowago

21.02.2024 01:09:48

Auch nach dem 1. Punktspiel des Jahres 2024 bleibt die BSG Wismut Gera als einziges Team der Thüringenliga ohne Niederlage. Vor 356 Zuschauern gewann der Spitzenreiter gegen den Tabellenvierten FSV Schleiz mit 6:0. Im Team der Orange-Schwarzen spielte Philipp Sovago, der nach seinem Wechsel vom Oberligisten VFC Plauen an den Steg seinen elften Punktspieleinsatz für die Geraer Elf absolvierte. Im Podcast sprechen wir über die aktuelle Situation und die Perspektive des Angreifers.

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - VfB Hermsdorf II 2:2

20.02.2024 00:15:36

Na hier war ja wieder was los. Zweimal in Rückstand, der Gegner ballert übers leere Tor. Zweimal Ausgleich in der Nachspielzeit, dafür keine Bratwurst. Und gillt der Berliner Weg auch für Hertha III? Hört rein. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

FF 190 | Ein Blick auf die deutsche Fußball-Basis

19.02.2024 01:10:12

Im Amateurfußball - Deutschlands beliebtestem Mannschaftssport - kommen auf und neben dem Platz die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Damit ist der Amateurfußball mehr als andere Sportarten ein Spiegelbild unserer heutigen Gesellschaft. Das birgt Chancen, bringt aber auch Herausforderungen mit sich. Tim Frohwein hat sich dieses spannende gesellschaftliche Feld als teilnehmender Beobachter genauer ansehen: Auf seiner Reise an die deutsche Fußball-Basis ist er auf den Spuren eines der ersten Freundschaftsspiele nach dem Mauerfall gewandelt, war Trainingsgast beim einzigen offen schwulen Fußballverein im DFB-Spielbetrieb und hat mit den "E-Footballern" eines erfolgreichen hessichen Provinzclubs auf dem Platz gestanden - zumindest virtuell. (Dem Klappentext des Buches von Tim "Probetraining - Eine Reise an die deutsche Fußball-Basis" entnommen) Tim Frohwein beschäftigt sich seit über zehn Jahren in wissenschaftlichen Studien, journalistischen Artikeln und Kolumnen mit dem Amateurfußball. Er hat einen Lehrauftrag an der Ludwig-Maximilians- Universität München und ist Mitglied der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur.

Jetzt in der App abspielen

Steglitz GB - Hertha BSC Amateure Zwee 3:1

15.02.2024 00:10:21

Man man man. Fallrückzieher, 20 Meter Lupfer, Eigentor. Es war einiges geboten, beim Gastspiel der Hertha in Steglitz. Was das ganze mit Regen und Pustekuchen zu tun hatte? Hört rein Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#248 | Mit Herzblut.

14.02.2024 00:48:38

Der Moderator der „Wochenschau am Mittwoch“ stammt aus Paderborn. Nahezu zwangsläufig entfachte vor 15 Jahren seine Leidenschaft für den Sportclub 07. In der Zwischenzeit hat Adrian mit und durch den Fußball eine beeindruckende Entwicklung zurückgelegt. Der Weg von der Förderschule über das Fachabitur bis zum heutigen Master-Studium Fußballmanagement darf durchaus als steinig bezeichnet werden. Doch mit Leidenschaft und Herzblut bewältigt der Speaker die täglichen Herausforderungen und plant bereits neue Projekte. Im Podcast stellt der Paderborner Student seinen Weg sowie seine Ideen vor.

Jetzt in der App abspielen

#7 Hands of God (mit Elvir Osmanković)

12.02.2024 01:04:49

Zum ersten Mal verirrt sich ein Gast in unsere Sendung: Elvir Osmanković von Hands of God! Wir sprechen über Elvirs Fanbiografie, über altehrwürdige Stadien, über Fußball in Bosnien, die aktuellen Fanproteste gegen DFL-Investoren, was er am Fußball verändern würde, seine schwarz-gelbe Traumelf und natürlich über Hands of God! https://www.kurvenhelden.com/ https://www.handsofgod.football/ https://www.instagram.com/fluchtnachvornstudio/ --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/kurvenhelden/message

Jetzt in der App abspielen

Doppelt verliebt in Polen

07.02.2024 00:35:24

Als Michael mit Freunden ein Spiel von Lech Poznan besuchen wollte, ahnte er noch nicht, dass ihm dieser Tag für immer in Erinnerung bleiben wird. Heute versorgt er deutschsprachige Fans mit Infos rund um den Verein. Zur Freude seiner Frau.

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - GW Neukölln II

06.02.2024 00:17:21

Was für ein teuer erkaufter Sieg. Erst muss ich 9€ für ein Parkschein blechen, dann fahren insgesamt drei Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht auf den Sportplatz, Drei Verletzte, eine Blutfontäne, eine Kniescheibe neben dem Knie. Zwei Elfmeter und ein Traumtor. Es war ordentlich was los. Hört mal rein. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#247 | Premiere an der Riviera

06.02.2024 00:33:14

Das 1. Trainingslager der BSG Wismut Gera in der Türkei

Jetzt in der App abspielen

#6 Der deutsche Fußball bleibt Risikokapital

06.02.2024 00:24:24

Wir blicken auf die ersten zwei Viertelfinals zwischen dem FC St. Pauli und Fortuna Düsseldorf, sowie Hertha BSC gegen den 1. FC Kaiserslautern und hören rein in deren Feierlichkeiten. Freitag feierten Ultras des 1. FC Heidenheim ihr 15-Jähriges, am Samstag und Sonntag startete der SV Werder Bremen in seinen 125. Geburtstag. Ärger gab es beim 1. FC Köln gegen Eintracht Frankfurt und in Berlin sorgte die Ostkurve gegen den Hamburger SV für eine halbstündige Spielunterbrechung. Wir lassen dazu die Harlekins zu Wort kommen. Proteste gab es auch am Sonntag bei Hannover 96 gegen Hansa Rostock und beim SV Elversberg gegen die Roten Teufel. Der deutsche Fußball bleibt Risikokapital - nein zu Investoren in der DFL! Danke an fluchtnachvornstudio! --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/kurvenhelden/message

Jetzt in der App abspielen

SV Buchholz - Hertha BSC Ama Zwee 2:1

30.01.2024 00:15:50

Nun geht die Winterpause zu ende und die Rückrunde begann für die Ama Zwee mit einem Dämpfer im Nachholspiel der Hinrunde beim SV Buchhoz. Am Ende musste man sich 2:1 geschlagen geben. Und das auchrechnet auf einem Sportplatz, der nach einer Hertha Legende benannt ist. Aber hört selbst Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#246 | Ein Fanclub im Herzen von Europa: bEUnion

29.01.2024 01:39:01

Im Herzen von Europa gibt es seit gut drei Jahren ein Fußball-Märchen, wie es sich nahezu jeder Fan in Zeiten fortschreitender Kommerzialisierung wünscht. Hinter einer marode Fassade wurde im Stade Joseph Marien aus einem abgehalfterten Traditionsverein zunächst ein Aufsteiger und nun ein Meisterschaftsfavorit. Über eine besondere Geschichte des Fußballs in der Hauptstadt Brüssel und einen besonderen Fanclub berichtet Justus Römeth.

Jetzt in der App abspielen

FF 189 | Fankultur im Unterbau

29.01.2024 01:22:41

In dieser Ausgabe sind wieder die Zeitspieler zu Gast. Wir sprechen über die aktuelle Ausgabe "Fankultur im Unterbau". Mit dabei sind Frank Willig und Johannes Brattke. Wir fangen beim Cover an und hören auf der letzten Seite mit der Vorschau auf. Dazwischen geht es um Fans die zu Fuß ihren Verein begleiten, auf Kreisliga-Sportplätzen zündeln oder sich eben aktiv in ihrem Verein einbringen. Ausführlicher schauen wir nach Cottbus und zu Arminia Hannover. Dazu gibt es Hörerfragen und natürlich das "Neuste von den Rovers".

Jetzt in der App abspielen

5.2. Polizeigewalt im Fußball. Im Gespräch mit Strafverteidiger Matthias Düllberg

28.01.2024 00:28:29

Heute Spreche ich mit Matthias. Er ist Strafverteidiger mit einer Affinität zum Fußball. Das Thema heißt "Polizeigewalt im Fußball" wobei dieser Begriff schon sehr weit gefächert ist. Genau das spiegelt sich auch in einem sehr interessanten und Informativen Gespräch wieder. Außerdem sprechen wir natürlich auch über Möglichkeiten für betroffene und nicht betroffenen Fans. Das ganze in zwei Teilen. Viel Spaß mit dem zweiten.

Jetzt in der App abspielen

Über die Zukunft des Podcasts und von Slovan Liberec

24.01.2024 00:25:16

Wir sind zurück! Nach anderthalb Jahren ist Pivo und Klobása wieder da. Diesmal berichten wir über die Zukunft des Podcasts und schauen uns den neuen Eigentümer des FC Slovan Liberec genauer an. --- Musik: Ruda & Yetty - PIVÓ

Jetzt in der App abspielen

#245 | Nie wieder ist jetzt!

24.01.2024 00:56:02

Die aktuelle Podcastepisode widmet sich dem Fußball in der Zeit des Nationalsozialismus. Dieses Thema ist für das Kreismuseum Wewelsburg seit vielen Jahren eine wichtige Grundlage der Geschichtsvermittlung. Die Ausgrenzung jüdischer Sportler aus den Vereinen des Deutschen Fußballbundes wird dabei ebenso thematisiert wie die Entwicklung des jüdischen Fußballsports bis zur Pogromnacht 1938. Es wird ebenfalls den Fragen nachgegangen, welche Rolle der Frauenfußball spielte und wie die Vereine mit ihrer NS-Vergangenheit umgingen. Über eine besondere Fußballausstellung, die pädagogische Arbeit mit Fußball-Fans und die besondere Geschichte des DSC Arminia Bielefeld berichten Kirsten John-Stucke und Friedhelm Schäffer.

Jetzt in der App abspielen

5.1. Polizeigewalt im Fußball. Im Gespräch mit Strafverteidiger Matthias Düllberg

21.01.2024 00:32:53

Heute Spreche ich mit Matthias. Er ist Strafverteidiger mit einer Affinität zum Fußball. Das Thema heißt "Polizeigewalt im Fußball" wobei dieser Begriff schon sehr weit gefächert ist. Genau das spiegelt sich auch in einem sehr interessanten und Informativen Gespräch wieder. Außerdem sprechen wir natürlich auch über Möglichkeiten für betroffene und nicht betroffenen Fans. Das ganze in zwei Teilen. Viel Spaß mit dem ersten.

Jetzt in der App abspielen

#244 | Deutschlandreise - EM 2024

16.01.2024 01:03:48

Während der Fußball-Europameisterschaft werden im Sommer 2024 Millionen von einheimischen und auswärtigen Fußball-Fans in Deutschland unterwegs sein, um sich die Spiele in den Stadien anzuschauen oder auf den Fan-Meilen gemeinsam zu feiern. Die zehn Städte, in denen die EM-Spiele ausgetragen werden - Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Gelsenkirchen, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart - haben ihren Besucherinnen und Besuchern aber viel mehr zu bieten als die Stadien und Public Viewing Areas. Sascha Kurzock hat sich ein Jahr lang auf die Suche nach den besonderen Fußball-Orten in den Ausrichterstädten gemacht. Über besondere 100 Orte für Fußball-Fans hat er ausfindig gemacht und stellt diese in einem neuen Reiseführer vor. In der Podcast-Episode 244 spricht Sasche über Menschen und Orte in der Städten der EM 2024.

Jetzt in der App abspielen

4.2. Twente Enschede

14.01.2024 00:37:19

Heute hört ihr ein Interview mit Ton und Matjn aus Enschede. Ein zweiteiliges Interview was dem ein oder anderen schon bekannt sein könnte, aber mehr dazu im Einsprecher. Übernächste Woche gibt es ein Interview mit Strafverteidiger Matthias Düllberg. Einem Rechtsanwalt der die Fußballszene im Ruhrpott vertritt. Jetzt aber erst Mal viel Spaß mit dem zweiten Teil.

Jetzt in der App abspielen

4.1. Twente Enschede

07.01.2024 00:32:34

Heute hört ihr ein Interview mit Ton und Matjn aus Enschede. Ein zweiteiliges Interview was dem ein oder anderen schon bekannt sein könnte, aber mehr dazu im Einsprecher. Übernächste Woche gibt es ein Interview mit Strafverteidiger Matthias Düllberg. Einem Rechtsanwalt der die Fußballszene im Ruhrpott vertritt. Jetzt aber erst Mal viel Spaß mit dem ersten von zwei Teilen

Jetzt in der App abspielen

#243 | Wir sind Fußball?

07.01.2024 01:08:10

#243 | Wir sind Fußball?

Jetzt in der App abspielen

3.2. Szene 1916 (SV Sandhausen)

01.01.2024 00:36:27

Heute spreche ich mit Alex und Tim, von der Szene 1916 aus Sandhausen. Die zwei geben uns einen kleinen Einblick in die Szene und den sportlichen Weg des SV Sandhausen. Ein wirklich interessantes Gespräch mit spannenden Einblicken in eine kleine Szene. Viel Spaß mit dem zweiten von zwei Teilen.

Jetzt in der App abspielen

Fußball in Böhmen und Mähren

30.12.2023 02:31:03

Herzlich Willkommen auf der Fußballfrequenz. Fußball in Tschechien steht heute eher für Mittelmaß. Hin und wieder kommt mal ein namhafter Fußballer aus der Kante, aber das Scheinwerferlicht leuchtet anderswo. Für Groundhopper ist das Land des Pivo, der Klobasa und charaktervollen, aber teils abgerockten Stadien ein Traum. Bezahlbar, Kartenfrage in der Regel kaum der Rede wert und oft ist ein Dreier locker möglich. Dabei werden selbst Stadionsammler kaum die vielschichtige und komplizierte Geschichte des tschechischen Fußballs kennen. Angefangen in der Habsburger Monarchie, entwickelt sich die 1.Republik zu einem kleinen Vielvölkerstaat. Der vor allem in den Zwanziger Jahren zu den führenden Fußballnationen gehört. Der Fußball fand in der Region von Anfang an in national definierten Vereinen statt. Vielschichtig und kompliziert waren auch die Verhältnisse zwischen deutschen und tschechischen Vereinen, vor allem in Prag. Oft wird die Geschichte mit dem Donaufußball verbunden, dabei erlebte der tschechische Fußball damals, wie auch nach 1945 noch Sternstunden. Wo der österreichische und ungarische Fußball in die Bedeutungslosigkeit fiel, erlebte die Tschecheslowakei das WM-Finale 1962, den Europacup Triumph von Slovan Bratislava 1969, den EM Sieg 1976, das EM Finale 1996. In den kommenden gut 2 1/2 Stunden werden wir von den Anfängen des böhmisch/mährischen Fußballs in der Habsburger Monarchie bis zum Vielvölkerstaat der 1.Republik schauen. Uns damit beschäftigen welche Rolle deutsche Vereine in der Region spielten. Wir erinnern an vergessene Fußballheros und den Fußball im Ghetto Theresienstadt. Zum Abschluss gibt es noch einen kleinen Einblick in besondere Fußballlektüre. All meine Fragen zu der Konfliktgemeinschaft Böhmen/Mähren, dem Sudetenland oder den NTSG´s beantwortet und ordnet Stefan Zwicker ein. Stefan Zwicker ist Historiker, Übersetzer und Publizist. Er beschäftigt sich mit Mittlerer und Neuerer Geschichte mit dem Schwerpunkt Osteuropäische Geschichte, Deutsche Philologie und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft. Als Fußballfan gehört er zu den ganz wenigen die die Geschichte des Fußballs in Böhmen/Mähren und der Tschecheslowakei in seiner Tiefe kennen.

Jetzt in der App abspielen

#242 | ONE STEP BEYOND - Träumen im Bodenseestadion

30.12.2023 01:26:00

Das Bundesland Vorarlberg hat 400.000 Einwohner und gleich vier Vereine in den beiden obersten Spielklassen des Fußballs in Österreich. Das ist zum einem sehr beeindruckend und hat zum anderen mit der positiven sportlichen Entwicklung bei einem Traditionsverein zu tun. Im Sommer 2023 gelang Schwarz-Weiß Bregenz der Aufstieg in die 2. Liga Österreichs und damit nach 18 Jahren die Rückkehr in den Profifußball. Nach der Hinrunde sorgen die Fußballer aus Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg für Rätselraten bei den Fußballexperten. Einen 3. Platz nach 15. Spieltagen hat kaum jemand für möglich gehalten. Über das Geheimnis der erfolgreichen Rückkehr in den Profifußball, eine weihnachtliche Überraschung auf der Trainerposition und die Rasenheizung im wundervollen Bodenseestadion berichtet Benjamin Fogarasi in der Episode 242.

Jetzt in der App abspielen

3.1. Szene 1916 (SV Sandhausen)

24.12.2023 00:32:57

Heute spreche ich mit Alex und Tim, von der Szene 1916 aus Sandhausen. Die zwei geben uns einen kleinen Einblick in die Szene und den sportlichen Weg des SV Sandhausen. Ein wirklich interessantes Gespräch mit spannenden Einblicken in eine kleine Szene. Viel Spaß mit dem ersten von zwei Teilen.

Jetzt in der App abspielen

#241 | Man Brinje den Spieltermin

22.12.2023 01:41:43

Wenn es slowenischer Zweitligist die Herzen einer großen Anzahl von Fußballfans aus Deutschland und Österreich höherschlagen lässt, dann gilt es genauer hinzuschauen. Der NK Brinje Grosuplje oder kurz Fußballklub Brinje wurde 2003 gegründet. Zu diesem Zeitpunkt - also vor etwas mehr als 20 Jahren - musste der Klub in der fünften und damit untersten slowenischen Leistungsstufe starten, nachdem der Vorgängerverein aufgrund finanzieller Schwierigkeiten von der Fußball-Landkarte Sloweniens verschwand. Seit dem Sommer 2022 spielt der FC Brinje in der zweiten Liga und sorgt seit einigen Monaten für eine besondere Euphorie im Netzwerk Twitter. Daran ist Sime Dmitrovic nicht unschuldig. Der Marketingleiter des FC Brinje pflegt den Twitter-Account des Klubs und nutzt diesen für den regen Austausch mit den neugewonnen Fans. Dabei kommt regelmäßig eine Übersetzungssoftware zum Einsatz. In der Podcast-Episode sorgt dankenswerterweise ballesterer-Journalist Niko Belivakic für die bestmögliche Verständigung.

Jetzt in der App abspielen

# 240 | Die BSG-Award-Show 2023

17.12.2023 01:48:59

Nach zwei Jahren Pause werden zum Jahresende 2023 zum viertel Mal die “BSG-Awards” vergeben. Zahlreiche Preise warten auf mehr oder weniger verdienstvolle Helden. So wird u.a. die “Heldenmedaille am orange-schwarzen Band” vergeben sowie die “Goldene Luftpumpe des Jahres” ausgezeichnet. Abgestimmt haben zahlreiche Podcasthörerinnen und -hörer. In der Podcast-Show präsentieren der Präsi, der Edelfan Stapsi und der Paparazzo im Rahmen der Jahresendabrechnung die Preisträger des Jahres 2023.

Jetzt in der App abspielen

#239 | Pivo und Klobása in Liberec

10.12.2023 01:05:06

In Tschechien wurde vor 30 Jahren mit der Gründung der souveränen Tschechischen Republik auch eine eigenständige Liga etabliert. An der Spitze der ewige Tabelle stehen wenig überraschend Sparta und Slavia Prag. Nach ebenfalls 30 Jahren Zugehörigkeit zur höchsten tschechischen Fußballliga belegt den 3. Platz der FC Slovan Liberec. Der Fußballclub aus der größten und wichtigsten Stadt Nordböhmens kann nicht nur auf zahlreiche sportliche Erfolge zurückblicken sondern auch auf eine treue Anhängerschaft aus Deutschland zählen. So wird die deutschsprachige Internetseite sowie der Facebook- und Twitter-Account von in einem fünfköpfigen, ehrenamtlichen Team gepflegt. Dazu zählt Richard Walde, dessen Leidenschaft für den Fußball nur noch von der Freude am Journalismus übertroffen wird. Der heutige ORF-Redakteur stellt in der Podcast-Episode seinen Herzensverein aus Liberec vor.

Jetzt in der App abspielen

#238 | Die Schaffhauser Bierkurve

01.12.2023 01:53:27

Der 1896 als “Football-Club Victoria” gegründete heutige FC Schaffhausen gehört zu den ältesten Clubs des Schweizer Fußballs – nur acht früher gegründete Vereine bestehen heute noch. In den Reihen des Zweiten der ewigen Tabelle der Challenge League, also der 2. Liga des Fußballs in der Schweiz, spielten einst Fußballer wie Roberto Di Matteo und Jogi Löw. Doch in der Zwischenzeit produziert der Tabellenletzte der Challenge-League ein Großteil der Schlagzeilen abseits des Rasens. Der neue Hauptsponsor hat zwar die Saison gerettet, steht aber selber im Mittelpunkt der Kritik. So besuchte die lokale Schaffhauser Arbeiter-Zeitung die VIP-Lounge des Unternehmens und berichtet von „Verschwörungstheorien, absurden Renditeversprechen und Gründern, die in betrügerische Firmen involviert waren“. Was ist los in Schaffhausen? Diese Frage beantwortet Kilian Weber, der seit vielen Jahren in der Bierkurve steht.

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - SV Hürriyet-Burgund 2:1

29.11.2023 00:14:30

Ein gefrorener Platz, ein Schiri mit Premiere und ein dezimierter Gegner. Es war einiges los, an der Lüderitze. Am Ende kann Hertha BSC III den dritten Sieg im dritten Pflichtspiel in Folge verbuchen. Viel Spaß, beim Hören. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#237 | Der Blick über den Lahmannhügel

24.11.2023 01:00:11

Im Gespräch mit Torsten Bunde über Fanzines, Groundhopping und ein besonderes Stadion.

Jetzt in der App abspielen

2.3 Marco Bertram

19.11.2023 00:38:07

Heute spreche ich mit Marco Bertram. Marco erzählt uns ein bisschen aus seiner Kindheit, seiner Jugend und dem Leben in der DDR, vom Mauerfall, der Wiedervereinigung und der verwestlichung und den Ausverkauf des Ostens. Natürlich sprechen wir auch über den Fußball, Projekte wie Turus und die Fußballfiebel. Eigentlich über alles. Hört einfach selbst. Viel Spaß mit Teil3 von 3

Jetzt in der App abspielen

FF 187 | Auch die Fans besingen das Schöne

17.11.2023 02:09:16

Der Servette FC entstand als Rugbyclub und firmierte im Laufe der Jahre zu einem Fußballverein. Einem, der nicht nur sehr erfolgreich war, sondern dem man das schöne Spiel nachsagt. Es gehört sozusagen zur DNA des Clubs. Anfang des Jahrtausends ging es dann schlagzeilenträchtig durch Konkurse. Jetzt scheint der Club wieder zu alter Stärke zu finden. Die ganze Geschichte erzählt Daniel Reichmuth. Daniels Webseite mit all seinen Statistiken, Mannschaftsbildern, Trikots, Wimpeln und vielem mehr zu Servette FC. Wenn euch die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie weiter empfehlt. Ganz herzlichen Dank! Ihr könnt natürlich auch gerne auf Apple und Spotify Bewertungen abgeben. Die Fussballfrequenz gibt es dank der Unterstützung seiner Hörer:innen. Der Podcast ist ganz bewusst Sponsoren und Paywallfrei, deshalb ist die Fussballfrequenz auf eure Unterstützung angewiesen.

Jetzt in der App abspielen

#236 | Hugo Meisl und die Erfindung des modernen Fußballs

16.11.2023 00:00:00

Hugo Meisl ist der Vater des österreichischen Wunderteams, das in den 1920er und 1930er Jahren für Furore sorgte. Zugleich gilt er als einer der wichtigsten Wegbereiter des modernen Fußballs: Der visionäre Trainer prägte die Einführung des Profitums und initiierte erste europäische Wettbewerbe. Die Enkel von Hugo Meisl, Andreas und Wolfgang Hafer, sind studierte Historiker und forschten jahrelang u.a. in Familienarchiven. In der 2007 erschienenen umfangreichen Biografie sowie in der Podcastepisode beleuchten beide ein entscheidendes Stück europäischer Fußballgeschichte.

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - Club Italia 6:4

14.11.2023 00:11:49

Zweiter Sieg in Folge für die Ama Zwee. Ein schon nicht mehr gekanntes Glücksgefühl. Warum die Meisten trotzdem nachdem Abpfiff schnell nach Hause wollten, könnte was mit dem Vorabend zu tun haben. Ob es auch die Karlsruher waren, die die Besucherzahl heute auf 85 trieben, kann ich nicht sagen. War auf jeden Fall ein toller Tag und ein geiles Wochenende. Hört mal rein. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#235 | Historisch!

13.11.2023 01:05:31

Ein wahres Spektakel bot sich den Zuschauern beim Traditionsduell im Albert-Kuntz-Sportpark, als sich die BSG Wismut Gera gegen den FSV Wacker Nordhausen mit einem furiosen 4:3 durchsetzte. 700 Zuschauer - darunter ca. 150 Mitreisende aus Gera - sahen ein in jeder Hinsicht besonderes Spiel. So musste die BSG nach der Roten Karte für Stefan Schumann in der 48. Minute und einem weiteren Platzverweis für Markus Güttich in der 88. Minute das Spiel mit 9 Spielern beenden. Über einen Sieg des Willens und eine sehr lange Nachspielzeit berichten Trainer Kevin Brettfeld und Wismut-Präsident Maximilian Weiß in der Podcastepisode 235.

Jetzt in der App abspielen

2.2 Marco Bertram

10.11.2023 00:38:36

Heute spreche ich mit Marco Bertram. Marco erzählt uns ein bisschen aus seiner Kindheit, seiner Jugend und dem Leben in der DDR, vom Mauerfall, der Wiedervereinigung und der verwestlichung und den Ausverkauf des Ostens. Natürlich sprechen wir auch über den Fußball, Projekte wie Turus und die Fußballfiebel. Eigentlich über alles. Hört einfach selbst. Viel Spaß mit Teil 2 von 3

Jetzt in der App abspielen

VfB Hermsdorf II - Hertha BSC III 4:6

07.11.2023 00:18:16

Glückspfennig und Blau Weiße Brille....was man nicht alles braucht, um endlich auch mal auswärts drei Punkte zu holen. Trotz zwischenzeitlicher 1:5 Führung wurde es am Ende nochmal knapp. Warum und warum ich mit der Hermsdorfer Bank aneinander geraten bin, könnt ihr jetzt hören. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#234 | Fußball und Menschenrechte

07.11.2023 01:09:29

Dr. Susanne Franke gehört dem Vorstand der „Schalker Fan-Initiative“ an und engagiert sich intensiv für die Interessen von Fußball-Anhängern. Mit der Initiative Back2Bolzen schuf sie ein kreatives Gegenprogramm zur vergangenen WM und war somit Teil der Bewegung BoycottQatar2022. Diese vielbeachtete Initiative hat sich nun dazu entschlossen, seine wichtige Arbeit unter dem Slogan Fairness United zu verstetigen und sich dauerhaft Menschenrechtsfragen im Fußball zu widmen – insbesondere in Hinblick auf die internationalen Turniere. Im Brennpunkt stehen dabei die die Tätigkeit der Verbände und die Menschenrechtslage in Saudi-Arabien, dem Austragungsland der Klub-WM 2023 und auch vermutlich der WM 2034. Auch mit der EM 2024 in Deutschland will sich Fairness United befassen und sich dabei vor allem den Hauptsponsoren samt ihren Lieferketten widmen. Über die neue Initiative und deren Perspektive berichtet Dr. Susanne Franke.

Jetzt in der App abspielen

2.1 Marco Bertram

02.11.2023 00:30:47

Heute spreche ich mit Marco Bertram. Marco erzählt uns ein bisschen aus seiner Kindheit, seiner Jugend und dem Leben in der DDR, vom Mauerfall, der Wiedervereinigung und der verwestlichung und den Ausverkauf des Ostens. Natürlich sprechen wir auch über den Fußball, Projekte wie Turus und die Fußballfiebel. Eigentlich über alles. Hört einfach selbst. Viel Spaß mit Teil 1 von 3

Jetzt in der App abspielen

SG Sportfreunde Johannisthal II - Hertha BSC Ama Zwee 2:1

31.10.2023 00:15:02

Die vielleicht beste Saisonleistung bis jetzt und trotzdem keine Punkte auf dem Konto. Warum der Auftritt in Johannisthal trotzdem Mut macht, was die Sportfreunde alles für Highlights haben...das hört ihr hier. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

FF 186 | Fußball und Musik

28.10.2023 01:27:40

...im Gespräch mit Bernd Sautter & Hardy Grüne

Jetzt in der App abspielen

#233 | Fussball, Fankultur und Gesellschaft in Israel

26.10.2023 02:30:22

Die israelische Gesellschaft ist stark politisiert und das betrifft eben auch den Fußball. Maccabi, Hapoel und Beitar sind Namen von Sportvereinigungen, die eng mit der Geschichte Israels, der zionistischen Bewegung und seiner Gesellschaft verbunden sind. Auch wenn die Zuschauerzahlen nicht mit denen in Deutschland zu vergleichen sind, haben einzelne Teams eine große Anhängerschaft. Felix Tamsut ist ein in Deutschland lebender Israeli, der u.a. für die Deutsche Welle über Fankultur und Politik im deutschen Fußball berichtet. In der Podcastepisode berichtet der Journalist, welche politischen und gesellschaftlichen Realitäten des jüdischen Staates sich auch im Fußballsport und seiner Fankultur widerspiegeln.

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - Steglitz GB 2:6

24.10.2023 00:08:38

Ein sterbender Fuchs, eine heiße Box aber keine Punkte. Das Ergebniss klingt krasser, als es das Spiel war. Eigentlich spielten die Ama Zwee gut mit, hatten aber viermal Alu-Pech. Auf der anderen Seite waren die Steglitzer gnadenlos effektiv. Hört rein. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

1.2 Old Wattsche Power

22.10.2023 00:38:33

Heute sprechen wir Mit Dirk, Marc, Christian und Christian über die Geschichte der alterwürdigen OWP. Seit 83 und am Anfang noch als "Schottenpower" unterwegs, treiben die Jungs seit 1986 als "Old Wattsche Power" ihr Unwesen. Mal mehr Mal weniger aktiv;) Ein Bruchteil dieser 35 Jahre und einen kleinen Teil der Geschichte hört ihr hier in 2 Teilen. Viel Spaß mit dem 2. Teil.

Jetzt in der App abspielen

#232 | Liebe den Sport. Leite das Spiel.

19.10.2023 01:13:50

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat vor einigen Monaten das Jahr der Schiris ausgerufen und daher wollen wir auch im Podcast den Fokus auf eine der größten Herausforderungen des Fußballs lenken. Auf der einen Seite betrachten wir mit großer Sorge die Statistiken über fehlende oder nicht einsatzfähige Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter. Auf der anderen Seite mehren sich Vorfälle, wie Bedrohungen bis hin zu tätlichen Angriffen auf die Schiedsrichter. Nun kann man sicher in unserem Thüringer Fußball nicht davon sprechen, dass Gewalt auf den Sportplätzen und in den Stadien herrscht. Trotzdem müssen die Vorkommnisse in Hildburghausen, auf dem Sportplatz Heuckewalde im Burgenlandkreis und kürzlich beim FSV 06 in Kölleda nachdenklich machen. Was sich aber - unabhängig von der Aufarbeitung dieser Vorfälle - verbessern muss, ist die Empathie und die Wertschätzung im Umgang gegenüber unseren Schiedsrichtern durch alle Beteiligten. Mit einem offenen Brief hat der KFA Westthüringen genau dies thematisiert und mediales Interesse erreicht. Wir hatten darüber bereits in der Epsiode 189 mit Schiedsrichter Martin Falk gesprochen. Es sind aber auch und besonders die Vereine gefordert. Viele beklagen, dass sie sich erfolglos bemühen. Andere Vereine haben ständig eine ausreichende Anzahl an Schiedsrichtern. Die Praxis zeigt, dass die Vereine sich um die Schiedsrichter bemühen müssen, sowohl in der Schiedsrichtergewinnung als auch bei deren weiterer Betreuung im Verein, bis hin zu den Schiedsrichtern aus den anderen Vereinen, die als Unparteiische zum Spiel kommen. Wie dies gut gelingen kann, berichten Karsten Krause, als Mitglied des Verbandsschiedsrichterausschusses und Volker Westhaus, als Mitarbeiter im Fußballverband und dort zuständig für Schiedsrichterwesen, Verbands- u. Sportrecht und Gewaltprävention.

Jetzt in der App abspielen

1. Old Wattsche Power

15.10.2023 00:41:58

In der ersten Folge spreche ich mit Dirk, Marc, Christian und Christian über die Geschichte der alterwürdigen OWP. Seit 83 und am Anfang noch als "Schottenpower" unterwegs, treiben die Jungs seit 1986 als "Old Wattsche Power" ihr Unwesen. Mal mehr Mal weniger aktiv;) Ein Bruchteil dieser 35 Jahre und einen kleinen Teil der Geschichte hört ihr hier in 2 Teilen. Viel Spaß mit dem 1. Teil.

Jetzt in der App abspielen

#231 | IN LOVING MEMORY

14.10.2023 01:01:09

Seit fünf Jahren gibt es das Projekt „Trauer und Fußball“, das den vielseitigen und kreativen Umgang mit Tod und Trauer im Fußball und seiner Fankultur sichtbar macht. Dazu werden die verschiedenen Formen der Trauerkultur im Fußball gesammelt, geordnet, erforscht und verfügbar gemacht. Vor drei Jahren erstellte das kleine Team erstmals ein Fanzine, welches sowohl mit dem Inhalt als auch durch das Old-School-Layout für bundesweite Aufmerksamkeit sorgte. Zum fünfjährigen Jubiläum präsentiert das Team von „Trauer und Fußball“ am Welthospiztag eine zweite und besondere Fanzine-Ausgabe. Grund genug um die Carmen Mayer über ein besonderes Projekt, die Höhen und Tiefen der vergangenen 60 Monate und die Perspektive der Trauerarbeit im Umfeld des Stadions zu sprechen.

Jetzt in der App abspielen

FF 185 | Die Geschichte der AS Saint Etienne

08.10.2023 01:18:13

Was sagen Pokale über einen Fussballclub aus, außer das er erfolgreich ist? Als der AS St.Etienne Ende Mai2022 nach 13 Jahren mal wieder aus der Ligue 1 absteigen musste und seine Fans das ganze gewaltvoll begleiteten, sprach man in Medien wie dem kicker, Bild, FAZ oder Spox vom französischen Rekordmeister. Diesen Zusatz musste man zwischenzeitlich abgeben. Der spielt jetzt in Paris. Pokale kann man also auch in St.Etienne genug ausstellen. Aber wie eingangs erwähnt – was erzählen schon Pokale? Die Randale rund um den Abstieg, erzählt da schon indirekt mehr. Denn St.Etienne ist eine gebeutelte Stadt, dass Fußballstadion war mit dem Niedergang der Industrie  – Treffpunkt. Die erfolgreichen Jahre und der skandalträchtige Absturz ermöglichten einen Imagewechsel. Vom Werksclub zum Liebling der Nation – mit schönem, erfolgreichen Fußball, hin zum Arbeiterclub par excellence. Das soll das Thema sein in Ausgabe 185. Dazu eingeladen habe ich mir Philipp Didion. Philipp Didion arbeitet an der Universität Saarbrücken, sein Dissertationsprojekt trägt den Arbeitstitel „Fußball jenseits der Metropolen. Eine vergleichende Stadion-Kultur-Geschichte in französisch-westdeutscher Perspektive von den 1950er- bis zu den 1980er-Jahren“. Darin beschäftigt er sich mit zwei jeweils deutschen und französischen Städten/Vereinen u.a. dem AS St.Etienne. Außerdem findet ihr im Archiv und in den Shownotes weitere Folgen mit Philipp Didion unter anderem zwei Folgen mit Olaf Wuttke zur französischen Fußballgeschichte und einmal mit Julian Rieck zum Metathema  Stadien | Identität – Kultur – Geschichte.

Jetzt in der App abspielen

Grünauer BC 1917 II - Hertha BSC Ama Zwee 6:3

04.10.2023 00:10:38

Oh man, was für ein Spiel. Ein 1:3 zur Halbzeit und ein damit fast sicher geglaubter Sieg. Am Ende kassieren wir in einer Halbzeit noch fünf Gegentore und gehen als Verlierer vom Platz. Da kann auch der eigentlich schöne Sportplatz nicht trösten. Aber hört selbst. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

VfB Sperber Neukölln - Hertha BSC Ama Zwee 3:2

26.09.2023 00:11:36

Wie bitter. Gegentreffer in der 96. Minute, kalte Dusche, Stammspieler verletzt ins Krankenhaus. Ein gebrauchter Tag für die Ama Zwee. Nachdem grandiosen Sieg gegen Lübars II war man voller großer Erwartungen am Sonntagabend auf dem Jubiläumssportplatz angekommen. Leider gab es am Ende nichts zum Jubeln. Trotzdem viel Spaß, beim Hören. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

FF 184 Von Aserbaidschan bis Texas

23.09.2023 01:08:34

Herzlich Willkommen auf der Fussballfrequenz. Vor ein paar Jahren bin ich im Ventil Verlag auf das Buch "Gegenüber von China" gestossen. Eine Roman in der die Autorin am Ende einen Fluchtversuch aus der DDR über Aserbaidschan in den Iran versucht. Der Versuch geht im letzten Moment schief und die Autorin landet im Knast. Ein Buch das mich nachhaltig beeindruckt hat. Die Autorin ist Anne Hahn und sie hat dieser Tage den Roman "Träumt Christian Beck" im Velo Verlag veröffentlicht. Ein Roman in dem Christian Beck, ehemaliger Mittelstürmer des 1.FC Magdeburg entführt wird, um ein Vereinsmuseum zu erzwingen. Für mich DIE Gelegenheit endlich mal Anne Hahn einzuladen. Anne Hahn, geboren 1966 in Magdeburg, studierte Kunstgeschichte und Germanistik an der Humboldt-Universität Berlin. 1989 wurde sie bei einem Fluchtversuch an der aserbaidschanisch/ iranischen Grenze verhaftet und war sechs Monate politische Gefangene in der DDR. Ihre Wende-Erlebnisse verarbeitete sie im Roman »Dreizehn Sommer«, der 2005 bei Schirmer/Graf erschien und später unter dem Titel »Gegenüber von China« im Ventil Verlag neu aufgelegt wurde. In den Folgejahren veröffentlichte sie mehrere Sachbücher gemeinsam mit Frank Willmann, die sich der Aufarbeitung von subkulturellen Strömungen in der DDR widmen, unter anderem: „Stadionpartisanen“ (Fans und Hooligans in der DDR, Berlin 2007) und eine Biografie über den Punk-Musiker Dieter »Otze« Ehrlich (»Satan, kannst du mir nochmal verzeihen«, Mainz 2008). Zuletzt das etwas untergegangene Buch "Vereint im Stolz. Fußball, Nation und Identität im postjugoslawischen Raum." für kleines Geld bei der Bundeszentrale für politische Bildung zu erwerben. Denkt bitte daran in diesen Tagen kämpfen viele kleine Verlage ums überleben, bestellt wenn möglich bei den Verlagen direkt. Alle aufgeführten Bücher findet ihr als Link in den Shownotes. Die Sendung wurde am 15.September 2023 aufgenommen. Shownotes: „Stadionpartisanen“ (Fans und Hooligans in der DDR, Berlin 2007) »Satan, kannst du mir nochmal verzeihen«, Mainz 2008 "Vereint im Stolz. Fußball, Nation und Identität im postjugoslawischen Raum." Gegenüber von China Anne Hahn träumt Christian Beck

Jetzt in der App abspielen

#230 | Spitzenreiter

20.09.2023 00:50:49

Sieben Siege in sieben Pflichtspielen – das ist die eindrucksvolle Bilanz zum Start der BSG Wismut Gera in die Pokal- und Ligasaison 2023/24. In Anbetracht des personellen Umbruchs im Sommer darf das als Überraschung bezeichnet werden. Es sind nicht nur die Ergebnisse, sondern auch die Art und Weise, wie diese Punkte erspielt werden, die bei den Anhängern für große Begeisterung sorgen. In der Podcastepisode 230 berichten die beiden Neuzugängen James-Kevin Nahr und Liam Floßmann über die Stimmungslage im Stadion am Steg.

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - 1.FC Lübars II 4:2

19.09.2023 00:20:20

Meine Güte, was war da denn los? Rote Karte, Tor, zweite rote Karte, zweites Tor, Gegentor, Gegentor, Tor, Tor. Emotionen pur waren am Sonntag auf der Lüderitze geboten. Die Ama Zwee belohnen sich für harte Arbeit und siegen trotz zwei Mann weniger mit 4:2. Viel Spaß, beim Hören. Ha Ha Ho Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#229 | Familie. Fußball. Die Wochenendrebellen.

18.09.2023 01:57:22

Vor fast genau sechs Jahren erschien das Buch „Wir Wochenendrebellen“. Darin geht es um die Leidenschaft Fußball, die Herausforderungen einer Familie und die Besonderheiten im Leben eines Autisten. Im Kern dreht sich alles um die Suche nach einen Lieblings-Fußballverein und somit um eine Groundhopping-Tour durch die Fußballstadien. Doch das Buch ist kein Fußball-Reiseführer. Vielmehr ist es ein Zeugnis einer ganz besonderen Vater-Sohn-Beziehung. In wenigen Tagen sind die Wochenendrebellen in den deutschen Kinos zu sehen. Richard Kropf brachte die Mischung aus besonderen Stadionerlebnissen und einer emotionalen Familiengeschichte auf die Leinwand. Unmittelbar vor der Premiere berichten Jason und Mirco von Juterczenka über die Dreharbeiten und die Zukunft der Wochenendrebellen.

Jetzt in der App abspielen

FF 183 | Es war einmal Mainz 05 - Servette FC

13.09.2023 01:16:56

FF 183 | Es war einmal Mainz 05 - Servette FC

Jetzt in der App abspielen

#228 | Neustart mit Fortuna

07.09.2023 01:31:59

In der Episode 228 steht die Geschichte des Fußballs in Wiener Neustadt im Brennpunkt. In der elftgrößten Stadt Österreichs gibt es - zumindest wenn man Wikipedia glaubt - zwei Stränge in der Chronik des Fußballs. Zum einen war dort der 1908 gegründete 1. Wiener Neustädter SC beheimatet, dessen behördliche Auflösung 102 Jahre nach der Gründung erfolgte. Hinzu kommt der 1. Fortuna Wiener Neustädter Sportclub, dessen Geschichte am 19. Mai 2008 als FC Magna Wiener Neustadt begann. Warum es sich dabei nicht um einen Bruch sondern die Fortsetzung der 115jährigen Geschichte des Fußballs in den Farben Blau und Weiß handelt, erklärt in der aktuellen Podcastepisode Dr. Rainer Spenger. Der langjährige Fan des 1. Wiener Neustädter SC ist aktuell auch der 2. Vizebürgermeister der Stadt.

Jetzt in der App abspielen

SC Minerva - Hertha BSC Ama Zwee 6:3

07.09.2023 00:16:17

Und die Talfahrt geht weiter... Im Wedding Derby müssen wir uns mit 6:3 geschlagen geben. Dabei sahen wir eigentlich schon wie der Sieger aus. Woran lag es? Pech? Schiri? Oder ganz viel Pech? Ein Erklärungsversuch ist nun akkustisch vorhanden. Viel Spaß. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

Der Fußball in Nordirland - Gast: Max Loy (Groundhopper)

07.09.2023 00:39:49

Nordirland ist zwar klein an Fläche, aber groß im Herzen, wenn es um Fußball geht. In dieser Ausgabe meines Podcasts "Bosses Bundesliga Blog" werden wir tief in die Fußballkultur Nordirlands eintauchen und dabei begleitet uns ein ganz besonderer Gast: Groundhopper Max Loy. Max Loy ist ein leidenschaftlicher Fußballfan und Groundhopper, der bereits unzählige Stadien auf der ganzen Welt besucht hat. Seine Erfahrungen und Geschichten werden uns einen einzigartigen Einblick in die Welt des nordirischen Fußballs geben. Gemeinsam werden wir über die faszinierende Geschichte des Fußballs in Nordirland sprechen, von den legendären Spielen bis zu den spannenden Entwicklungen in der Gegenwart. Ihr dürft gespannt sein auf unterhaltsame Anekdoten, leidenschaftliche Fanberichte und wertvolle Insidertipps von Max Loy. Es wird eine Reise in die Welt des nordirischen Fußballs, die ihr nicht verpassen dürft!

Jetzt in der App abspielen

Blau Weiß Mahlsdorf Waldesruh - Hertha BSC Ama Zwee 5:1

29.08.2023 00:14:55

Polizisten mit Hund, ein Berliner Verein mit einem Platz in Brandenburg, kompetente Fahrgemeindschaften und ein entwendeter Becher. Es war einiges los, beim Auswärtsspiel der Ama Zwee im Mahlsdorf. Leider gab es sportlich nichts zu holen. Aufrgend war der Ausflug trotzdem. Aber hört gerne selber rein. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#227 | Freiheit, Fußball und ein weißer Strich

24.08.2023 01:38:46

Frank Willmann lief einst für die glorreiche BSG Motor Weimar auf und sorgte mit einem weißen Strich auf der Berliner Mauer für große Beachtung und Unruhe bei der DDR-Staatsführung. Heute ist er ein Schriftsteller und Publizist wunderbarer Bücher und Texte mit Bezug zum Fußball in der DDR. Und die Besonderheiten des "Zonenfußballs", seinen Herzensverein FC Carl Zeiss Jena und den Paten von Neuruppin sprechen wir in der Podcastepisode 227.

Jetzt in der App abspielen

HRF 182 | Otto Fischer - auf Spurensuche nach einem vergessenen Fußballstar

23.08.2023 02:41:49

Manchmal könnte man dem Glauben aufsitzen die Fußballgeschichte wäre im Großen und Ganzen erforscht. Na klar in den Archiven schlummern noch ganz viele Biografien und Geschichten die mal jemand erforschen und erzählen müsste, aber das in Anführungszeichen "spektakuläre" ist passiert. Und dann kommt wieder jemand um die Ecke und man fragt sich, wie verdammt konnte das vergessen gehen? So geschehen mit Otto Fischer, der jüdische Spieler mit der höchsten Anzahl an Länderspieleinsätzen für Österreich. Man sollte doch glauben danach hätte schon irgendjemand geforscht. Pusteblume! Alexander Juraske hat sich auf Spurensuche begeben und erinnert an einen Wiener Fußballstar, dessen Biografie in der Zwischenkriegszeit, ganz viel über den Donau-Fußball jener Zeit erzählt. Hashtags Einführung des Profitums in den Donauregionen, Blütezeit von Hakoah Wien, Dominanz des Donaufußballs. Alexander Juraske, geboren 1974 in Wien, besuchte an der Hand seines Großvaters im Jahr 1980 erstmals das Stadion Hohe Warte. Studium der Geschichte in Athen und Wien. Zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich Kultur- und Sportgeschichte, Lehrtätigkeit an der Universität Wien. Zuletzt wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Jüdische Sportfunktionäre im Wien der Zwischenkriegszeit“ an der Universität für angewandte Kunst Wien. Ständiger Mitarbeiter des Fußballmagazins Ballesterer. Webseite von Alexander Juraske Publikationen von Alexander Juraske Shownotes: Snackable Text von Alexander dazu: Der Fußball-Nationalspieler Otto Fischer | Bewundert, ermordet, vergessen - wienmuseum.at Superjuden. Jüdische Identität im Fußballstadion | Ausstellung im Jüdischen Museum Wien Hans Menasse war ein österreichischer Fußballspieler, der im Nationalteam zum Einsatz kam und mit der Vienna 1955 den Meistertitel holte. Karl Rainer war ein österreichischer Fußball-Nationalspieler. Er war der rechte Back des legendären Wunderteams und gewann mit seinem Stammverein Vienna neben zwei Meisterschaften auch den Mitropapokal 1931. Hans Menasse: The Austrian Boy - Ein Leben zwischen Wien, London und Hollywood | Buch Der Sport-Club Rudolfshügel war ein Fußballverein aus dem Bezirk Favoriten in Wien, der von 1902 bis zu seiner Auflösung im Jahre 1934 existierte. Insgesamt spielte der Verein 15 Saisonen in der österreichischen Meisterschaft um den Titel mit und wurde 1919 österreichischer Vizemeister. Der Allgemeine Sport-Verein Hertha war ein Fußballverein aus dem Bezirk Favoriten in Wien, der von 1904 bis zu seiner Auflösung im Jahre 1940 existierte. Insgesamt spielte der Verein 17 Saisonen in der österreichischen Meisterschaft um den Titel mit. Der SK Slovan-Hütteldorfer AC ist ein österreichischer Fußballverein aus dem Wiener Bezirk Penzing. Er ging aus dem 1902 von der tschechischen Minderheit in Wien in Favoriten gegründeten Sportovní Klub Slovan ve Vídni (Sportklub Slawe in Wien) hervor, der zwischen 1923 und 1950 insgesamt neun Saisonen in der höchsten Spielklasse Österreichs spielte und 1924 das Pokalfinale erreichte. Als Rotes Wien wird die österreichische Hauptstadt Wien in der Zeit von 1919 bis 1934 bezeichnet, als die Sozialdemokratische Arbeiterpartei Deutschösterreichs (SDAP) bei den Wahlen zu Landtag und Gemeinderat wiederholt die absolute Mehrheit erreichte. Die sozialdemokratische Kommunalpolitik dieser Jahre war geprägt von umfassenden sozialen Wohnbauprojekten und von einer Finanzpolitik, die neben dem Wohnbau auch umfangreiche Reformen in der Sozial-, Gesundheits- und Bildungspolitik unterstützen sollte. Josef „Pepi“ Bican war ein österreichischer und tschechoslowakischer Fußballspieler. Er repräsentierte sowohl den österreichischen als auch den tschechischen Fußball der Zwischen- und Nachkriegszeit. Er gilt international als einer der besten Stürmer seiner Zeit und in der Tschechischen Republik heute noch als Fußballlegende. Der Karlsbader FK war ein österreichischer und später tschechoslowakischer Fußballverein der deutschsprachigen Bevölkerung Karlsbads (Karlovy Vary). Der KFK wurde 1930 Meister des Deutschen Fußball-Verbandes der ČSAF. Der Deutsche Fußball-Club Prag war ein 1896 gegründeter und 1939 aufgelöster jüdisch-deutscher Fußballverein aus der böhmischen Hauptstadt Prag. Im Juni 2016 wurde der Verein wiedergegründet. Der SC Hakoah Wien ist ein jüdischer Sportverein in Wien, der ursprünglich zur „Pflege des Fussballspieles, der Leicht- und Schwer-Athletik, des Winter- und Wasser-Sportes“ gegründet wurde. Hugo Meisl war eine der herausragendsten Persönlichkeiten der österreichischen Fußballgeschichte. Nach Beendigung seiner Spielerkarriere arbeitete er erfolgreich als Trainer, Funktionär, internationaler Schiedsrichter, ÖFB-Generalsekretär und FIFA-Delegierter. Von 1913 bis 1914 und von 1919 bis zu seinem Tod betreute er die österreichische Nationalmannschaft. Dionys Schönecker „Mister Rapid“ war ein österreichischer Fußballspieler, -trainer und -funktionär beim SK Rapid Wien. Olimpija Liepāja

Jetzt in der App abspielen

Weißenseer FC II – Hertha BSC Ama Zwee 5:1

16.08.2023 00:11:31

Pokalaus, rote Karte, Rudelbildung, Knöllchen. Ein suboptimaler Hochzeitstag. Dafür ein schönes kleines Stadion und einen netten Heimverein besucht. Hört rein und erfahrt die Details. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#226 | Mythos LASK

16.08.2023 02:26:54

1908 und 1965 – diese beiden Jahre sind wohl in das Gedächtnis aller Anhänger des LASK fest eingebrannt. Gründungsjahr und das erste Double eines Fußballvereins außerhalb der Hauptstadt Wien sind feste Anker in der Geschichte des Vereins. Doch es gibt deutlich mehr zu berichten. So gewann der LASK am 18. Oktober 1931 beispielsweise die Österreichische Fußball-Amateur-Staatsmeisterschaft Österreichs. Es gilt also die Geschichte eines der großen Vereine Österreichs unter die Lupe zu nehmen. Und dazu begrüße ich die leidenschaftlichen LASK-Fans und Historiker Günther und Christian Waldhör im Podacst.

Jetzt in der App abspielen

#225 | Projekt 25

08.08.2023 00:47:10

Die BSG Wismut Gera ist mit einem Auswärtssieg in die Thüringenliga-Saison 2023/24 gestartet. Doch der 3:2 Erfolg des Vorjahres-Vizemeisters sorgte für viel Unmut bei den Gastgebern aus Bad Langensalza. Über den Aufreger des Auftaktspiels, die vergangene Saison und das Projekt 25 berichten Andy Haupt, Marcel Kießling und Maximilian Weiß.

Jetzt in der App abspielen

SV Dallgow 47 – Hertha BSC Ama Zwee 6:4

08.08.2023 00:10:38

Testspielterror bei den Hertha Ama Zwee. Nachdem man bereits gestern gegen die A-Jugend von Sparta Lichtenberg spielte und mit 0:8 als Sieger vom Platz ging, gabs heute einen Test gegen den SV Dallgow 47 aus dem Havelland. "Dalle" hat einen recht neu modernisierten Fußballplatz und auch das Spiel konnte sich sehen lassen. Horcht gerne rein, bald geht die Saison endlich los. Ha Ho He Amateure Zweee

Jetzt in der App abspielen

#224 | Geld, Sucht & Fußball: Das Geschäft mit den Sportwetten

07.08.2023 01:14:10

Seit 12 Monaten gibt es das Bündnis gegen Sportwetten-Werbung. Auf Initiative von Unsere Kurve werden damit Institutionen und Einzelpersonen miteinander vernetzt, die zur Thematik Sportwetten in der Präventionsarbeit, Forschung, Sucht- und Selbsthilfe tätig sind oder ein persönliches Interesse an der Unterstützung des Bündnisses haben. Dieses setzt sich für eine weitestgehende Einschränkung von Sportwetten-Werbung ein und fordert die Stärkung von Forschung und Prävention auf.vÜber die eventuelle Erfolge und Niederlagen in der bisherigen Arbeit berichten Markus Sotirianos von Unsere Kurve und Manfred Patzer-Bönig von der Landesstelle für Suchtfragen Schleswig Holstein.

Jetzt in der App abspielen

FF 181 | Im Land des Fussballs

03.08.2023 02:07:07

Keinem anderen Land wird die Liebe zum schönen, zauberhaft zelebrierten Fussball so sehr nachgesagt wie Brasilien. Da wo an jeder Ecke die Kids Fußball spielen, die Menschen den Fußball leben. Aber was heißt das eigentlich, den Fußball leben? Deshalb gehen wir in dieser Folge den Dingen auf die Spur. Auslöser war das fantastische Buch 'Friedenreich – Das vergessene Fußballgenie', in dem Curi auf Spurensuche nach dem ersten schwarzen Fussballstar in Brasilien ging. Mit seinem soziologischen Hintergrund beleuchtet er die Anfänge des brasilianischen Fußballs mit seinen sozialen Schranken und der rassistischen Diskriminierung. Im Laufe der Recherche stellte sich heraus das Martin Curi noch sehr viel mehr zu erzählen weiß. Martin Curi, geboren 1975 in Freising/Bayern, lebte seit 2002 in Rio de Janeiro. In seiner Doktorarbeit konzentrierte er sich auf die neuen brasilianischen Stadien und Fans. Andere Schwerpunkte seiner Arbeit sind Sportgroßereignisse und die Geschichte des brasilianischen Fußballs. 2009 kam im Verlag Die Werkstatt sein Buch 'Friedenreich – Das vergessene Fußballgenie' heraus. Weitere Bücher von ihm sind 'Football in Brazil' (Routledge, 2013) und 'Enquanto a Copa não chega' (EdUFF, 2013). 2018 kam der Anthropologe und Autor zurück nach Deutschland und arbeitet seitdem für das Fanprojekt der Spielvereinigung Fürth. Wenn euch die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie weiter empfehlt. Ganz herzlichen Dank! Ihr könnt natürlich auch gerne auf Apple und Spotify Bewertungen abgeben. Ein sehr schönes Feature sind Sprachnachrichten. :-) Darüber freue ich mich immer sehr, wenn ihr also euer Feedback per Audio abgeben wollt, einfach eine Sprachnachricht an 0157/33733875 Den Hörfehler Podcast gibt es dank der Unterstützung seiner Hörer:innen. Der Podcast ist ganz bewusst Sponsoren und Paywallfrei, damit dies so bleibt ist der Hörfehler auf eure Unterstützung angewiesen.

Jetzt in der App abspielen

#223 | Der Erstverein aus der Vorstadt

26.07.2023 01:22:12

In der Chronik des SV Wehen Wiesbaden dürfte 2007 als ein besonders ereignisreiches Jahr beschrieben werden. Der erstmalige Aufstieg in die 2. Bundesliga, der Umzug nach Wiesbaden, ein Namenswechsel, ein neues Logo und die Auflösung der ultraorientierten Psychopathen Wehen dürften als Beleg für diese Behauptung ausreichen. 16 Jahre später feiert der Verein – nach einem nervenaufreibenden Saisonfinale und einer erfolgreichen Relegation - den dritten Aufstieg in die 2. Bundesliga und startet somit in die vierte Saison in der 2. Bundesliga. In der Kurve hat sich mit Supremus Dilectio eine neue Gruppe etabliert und im Netz bietet der Stehblog stehts viel Lesenswertes. Dort heißt es beispielsweise, dass der Aufstieg von SV Wehen Wiesbaden das Beste ist, was dem deutschen Fußball passieren konnte. Auch wenn dieser Text wohl mit einem Augenzwinkern zu verstehen und von ChatGPT erstellt wurde, ist der Aufstieg dennoch Grund genug einmal genauer nachzufragen. Im Podcast berichtet Autor, Blogger und Podcaster Gunnar von einem Fußball-Verein aus Taunusstein und einer in Wiesbaden beheimateten GmbH.

Jetzt in der App abspielen

Episode 180: Reclaim the Game

22.07.2023 02:04:31

Zu jeder Ausgabe des Zeitspiel-Magazins, gibt es eine Folge zum jeweiligen Heftschwerpunkt in der Fussballfrequenz. In den letzten beiden Ausgaben ging es um "Holt euch das Spiel zurück. Fußball und Protest" und den DFB Pokal und seine Sensationen. Zu Gast ist neben Hardy Grüne, Dietrich Schulze-Marmeling. Aus dem Gespräch über Protest wurde mehr oder weniger eine Bestandsaufnahme des deutschen Fußballs und zwar abseits des grünen Rasens. Mal ist der eine der Optimist, mal der andere der Pessimist. Im Pokalteil gibt es einige spannende Geschichten zu hören, aber auch hier kommen wir nicht um die Entwicklungen dieses Wettbewerbs drum rum. Irgendwie scheint es schwer möglich über Fussball zu sprechen und gleichzeitig nicht irgendeine negative Entwicklung betrachten zu müssen. Trotzdem kann auch sowas Spaß machen. Also viel Spaß beim hören. Ihr könnt uns neuerdings auch Sprachnachrichten schicken. Einfach per WhatsApp unter 0157/33733875 oder per Mail an [email protected] Im Archiv des Hörfehlers findet ihr noch viele weitere Folgen mit dem Zeitspiel-Magazin. Alle Ausgaben und die Möglichkeit eines Abos vom Zeitspiel-Magazin findet ihr hier. Die aktuelle Ausgabe mit dem Schwerpunkt Heft #29: Countdown zur Bundesliga findet ihr hier. Alle Bücher des Zeitspiel Verlags findet ihr hier Wenn euch die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie weiter empfehlt. Ganz herzlichen Dank! Ihr könnt natürlich auch gerne auf Apple und Spotify Bewertungen abgeben. Den Hörfehler Podcast gibt es dank der Unterstützung seiner Hörer*innen. Der Podcast ist ganz bewusst Sponsoren und Paywallfrei, deshalb ist der Hörfehler auf eure Unterstützung angewiesen.

Jetzt in der App abspielen

SV Rüdnitz Lobetal 97 - Hertha BSC Ama Zwee 3:5

19.07.2023 00:12:14

Was für eine Hitzeschlacht im Schatten der einsamen Kiefer. Bei fast 35 Grad kommt Hertha BSC III nach einem 0:3 noch zu einem 5:3 und zeigt unter brennender brandenburger Sonne echte Moral. Was Marty McFly damit zu tun hat, müsst ihr schon selber hören. Viel Spaß & Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#222 | Fussball gehört den Fans

17.07.2023 01:12:18

Beim FSV Zwickau – dem Nachfolgeverein der traditionsreichen BSG Sachsenring Zwickau - wollte ein Investor die Geschicke des Vereins übernehmen. In nur wenigen Tagen hing der Haussegen plötzlich schief. Neue Menschen auf der Geschäftsstelle, gewonnene und sicher geglaubte Werte vor dem Verfall, altgediente Spieler wurden vom Hof gejagt. Rechtzeitig wurde dem Umfeld klar, dass die Übernahme viele negative Begleiterscheinungen mit sich bringen würde. Im allerletzten Moment trafen die Offiziellen in Absprache mit den Fans eine weitreichende Entscheidung, indem man dem Investor eine Absage erteilte. Doch der FSV braucht Geld, um die Verbindlichkeiten zu bezahlen. Unter dem Motto - Fußball gehört den Fans - startet daher eine Crowdfunding-Kampagne, welche einen Startplatz zur Spielzeit 2023/24 in der Regionalliga Nordost aber auch die Zukunft des Vereins sichern soll. Über das Projekt, die ersten Reaktionen und die Vereinsperspektive berichtet die Sachsenring-Fanszene im Podcast.

Jetzt in der App abspielen

HRF 179 | Interview mit Dieter Riedel

14.07.2023 01:58:40

Kaum eine Person hat so viele Turbulenzen bei Dynamo erlebt wie Dieter Riedel – im Positiven wie im Negativen. Er war Teil des Dresdner Kreisels, Co-Trainer, Nachwuchsleiter, Marketingleiter und Präsident. Im fünften Teil der Filmreihe „Dynamo-Legenden: Unsere Ehrenspielführer im Interview“ sprach der einstige Offensivakteur über die schwarz-gelbe Geschichte – von den 1960ern bis heute. Nur 300 Meter entfernt vom damaligen Wohnhaus der Familie Sammer wuchs Dieter Riedel in Gröditz auf und entdeckte schon früh sein Talent fürs Fußballspielen. Dies blieb auch den Verantwortlichen der Sportgemeinschaft nicht verborgen und so wechselte der flinke Stürmer in den Nachwuchs der Schwarz-Gelben. Er sollte Teil des „goldenen ‘47er-Jahrgangs“ werden, dem unter anderem Frank Ganzera, Gert Heidler, Hansi Kreische und Siegmar Wätzlich angehörten. Als Teil der „Flügelzange“ des Dresdner Kreisels hat Dieter Riedel den Fußball von Dynamo in den späten 1960er und den 1970er Jahren geprägt. Dabei gewann er fünf DDR-Meisterschaften, zwei Mal den FDGB-Pokal, stand zwei Mal im Europapokal-Viertelfinale und feierte 1976 Olympia-Gold in Kanada. In den 1980er Jahren wurde er Co-Trainer unter Klaus Sammer und später Nachwuchsleiter. Nach der Wende war er nach der Otto-Misere Präsident,  Marketingleiter und ist heute noch Trainer des Traditionsteams. Nicht viele Menschen können die Geschichte der SG Dynamo Dresden mit all ihren Höhen und Tiefen so lebhaft erzählen wie Dieter Riedel, denn er ist dem Verein stets treu geblieben. Das Gespräch wurde als 90 minütiges Video veröffentlicht, hier folgt nun das zweistündige Interview in Gänze. Das Gespräch wurde im Rahmen der Filmreihe  „Dynamo-Legenden: Unsere Ehrenspielführer im Interview“ aufgenommen. Gefragt haben Anne Vidal von welle1953 und Nick Kaßner vom Hörfehler Podcast. Das Gespräch fand im März 2023 statt. Wir bedanken uns bei Dynamo Dresden für die Möglichkeit, das komplette Gespräch im Podcast veröffentlichen zu dürfen. Video: https://www.youtube.com/watch?v=qYj-26aKFfs Aufnahme: Steffen Kuttner Schnitt: Anne Vidal

Jetzt in der App abspielen

KS Zieloni Lubiechnia Wielka – Hertha BSC Ama Zwee 5:2

11.07.2023 00:14:25

Ole Ole Ole Amateure Zwee- wir spielen international - Power von der Spree. Das erste Testspiel der Saison verfrachtete Fans und Mannschaft der Ama Zwee nach Polen. Kurz hinter der deutsch-polnischen Grenzen fingen wir zwar fünf Buden, bekamen dafür aber genug Piwo um uns alles schön zu trinken. Warum der Keeper vom Potsdamer FC plötzlich auf dem Feld war und warum trotz der Niederlage alle happy waren, hört ihr hier. Viel Spaß & Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#221 | Deutscher Amateur Meister

11.07.2023 01:45:34

Ein wichtiger und eher unbekannter Meilenstein der Mainzer Vereinsgeschichte ist der Gewinn der Deutschen Amateurmeisterschaft 1982. Am 17. Juni sorgten 8.000 Zuschauer im Mainzer Bruchwegstadion beim Endspiel für eine stimmungsvolle Kulisse und sahen einen 3:0 Finalsieg der Mainzer gegen die Amateure des SV Werder Bremen. Damit der erste nationale sportliche Erfolg im kollektiven Gedächtnis der Mainz 05-Fans einen Platz findet, hat Nils Friedrich ein Fanzine mit dem Titel "Es war einmal..." über die Saison 1981/82 sowie die Endrunde der Amateurmeisterschaft verfasst. In der Podcastepisode 221 berichtet Nils über einen besonderen Titel und ein besonderes Fanzine.

Jetzt in der App abspielen

HRF 178 | Back for Good

06.07.2023 01:52:22

Ich zitiere heute mal einen Klappentext: Wenn man im Berliner Westend am S-Bahnhof Eichkamp aus der Bahn fällt und durch ein kleines Waldstück Richtung Mommsenstadion läuft, riecht es nach Kiefern, ab und an nach Wildschwein. Es geht beschaulich zu im Eichkamp, der schmucken Siedlung am Rande des Grunewalds. Nur selten spielte hier der große Fußballzirkus auf - den Anwohnern pisste er kaum in die Vorgärten. Der Protagonist dieser Fibel, Tennis Borussia Berlin, ist das Ziehkind einiger Berliner Kaufleute. Nach dem zweiten Weltkrieg setzte er sich in das gemachte Nest des SC Charlottenburg. Doch warum heißt der Verein Tennis Borussia und nicht FC Borussia? Und warum ist TeBe der erste Ostverein, der rübergemacht ist? Ist lila-weiß wirklich schwul? Wie lebt es sich zwischen "Alten Damen" in der Nachbarschaft und verhaltensauffälligen Jugendlichen aus der anderen Ecke der Stadt? Darauf - und auf weitere Fragen rund um den Berliner Fußball - gibt dieses Buch Antworten...natürlich in lila-weiß! Der Autor dieser Zeilen und der Fußballfibel ist Daniel Stolzenbach. Als Exil-Hüttenstädter war seine erste Fußballliebe Stahl Eisenhüttenstadt. Irgendwann zog es ihn nach Berlin, bis er in Charlottenburg landen sollte, vergingen die Jahre. Als Fussball-Romantiker fand er da eine neue Heimat. Eine die er in seiner Tennis Borussia Berlin Fußballfibel eindrücklich beschreibt. Es ist eine Reise durch die wechselhafte Geschichte des Clubs. Wenig pathetisch, umso authentischer. Eine Fußballfibel die auch ein Bild zeichnet, einer offenen, progressiven und antifaschistischen Fankultur. Die entstand, weil die Zeiten und Begebenheiten so waren wie sie waren. Das folgende Gespräch gibt einen kleinen Eindruck.

Jetzt in der App abspielen

#220 | Die Träume der Falken

03.07.2023 01:26:55

In der Episode 220 steht die Geschichte des als Kapfenberger Sportclub gegründeten Vereins im Mittelpunkt. Darin findet sich eine beachtliche Anzahl von Jahren Erstligafußball in den 1950er und 1960er Jahren mit der Zugehörigkeit zur Staatsliga sowie von 2008 bis 2012 in der Bundesliga. Doch auch abseits des Fußballplatzes in Schinitz bzw. dem Alpenstadion in Kapfenberg gibt es berichtenswertes. So haben die maßgeblich am Wettskandal beteiligten Fußball-Profis Dominique Taboga und Sanel Kuljic eine Zeit lang bei der Kapfenberger Sportvereinigung (KSV) gespielt. Damit dürfte es auch wenig überraschend sein, dass im Zentrum der Ermittlungen auch Spiele der Falken standen. Aktuell sorgt die Lebensgeschichte des langjährigen Bürgermeisters Franz Fekete, der Namensgeber des Stadions ist bzw. war, für bundesweite Aufmerksamkeit und Nachfragen. All diese Themen ordnet Marco Mitterböck in der aktuellen Podcastepisode ein. Als Trainer und Journalist bzw. Teamleiter bei der Kleinen Zeitung kennt er sowohl die Region als auch die vielen Geschichten rund um den Kapfenberger Fußball bestens.

Jetzt in der App abspielen

Sie sind die Jungs von Dwidswoch... Teil 2

03.07.2023 00:36:13

Weiter geht es mit Tim, Schlü, dem Podcasten, Ground-Tipps, Anekdoten... viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Sie sind die Jungs von Dwidswoch...

29.06.2023 00:37:18

... zu jedem Spaß bereit. Zum Abschluss und Übergabe sind heute Tim und Schlü von Dwidswoch zu Gast. Wir sprechen über sie, über ihren Podcast, über das Podcasten allgemein... und in der nächsten Folge auch über Ground-Tipps, Anekdoten usw. ;-) Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Bye bye, Pini

26.06.2023 01:00:16

Quasi letzte Folge von mir und ich bin selbst zu Gast. :-) "Es musste mal so kommen, es musste mal geschehen..." - meine Podcaster-Karriere neigt sich zumindest in diesem Format dem Ende zu. Tausend Tränen in den Augen, aber zwischendurch war ich auch echt einfach fertig. In dieser Folge werde ich nochmal selbst interviewt, und zwar von Nils, mit dem ich sonst die Fußball-Weltreise aufnehme. Nun, eigentlich stelle ich lieber selbst die Fragen, aber es hat auch so mal Spaß gemacht. Und wir haben viele Themen: Die Geschichte von Football was my first love, meine BVB-Fankarriere, der Monat in Bari, der Deal mit dem kicker, die Logo-Problematik... und endlich wird auch mal eine kleine Sequenz aus dem geheimen Ihrhove-Podcast eingespielt. ;-) Außerdem bin ich mal selbst mit zwei Abschluss-Anekdoten dran... P.S.: Aufgezeichnet am 11.05.2023, da lief das Rennen um die Meisterschaft noch... Vielen Dank allen, die meine Folgen gehört haben. Es war mir eine Ehre. ;-) In der nächste Folge geht es dann um die Übergabe der Kanäle an die Dwidswoch-Jungs, die zu Gast sind.

Jetzt in der App abspielen

WM 1974 in Dortmund - mit Gerd Kolbe

22.06.2023 00:31:00

"Die romantischte WM, die ich erlebt habe. Damals war die Welt noch in Ordnung." - so Gerd Kolbe über die WM in Dortmund. Und er muss es wissen, denn er war schon bei der Vergabe der WM nach Dortmund im Zimmer. Was gibt es nicht alles zu erzählen: Die Faszination des neuen Westfalenstadions, das anfangs bei jedem Spiel ausfallende Flutlicht, die großen Holländer um Johan Cruyff, die Rauchwolken in der Kabine in der WM-Halbzeit, wie Joao Havelange Henry Kissinger am Kragen packte... und die Unterschiede zur WM 2006 in Dortmund, als die FIFA schon ganz anders war. Kommt mit in die Zeitmaschine! Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

HRF 177 | Orban, Fußball und Ungarn

19.06.2023 01:14:57

Wir reisen nach Ungarn. Viktor Orban liebt den Fußball, spielte selbst in der vierthöchsten Klasse und auch heute noch muss die Politprominenz warten bis er mit seinem Fußballspiel durch ist. Doch Orban kennt auch die "Softpower" des Sports und weiß sie zu nutzen. Reihenweise entstanden in den vergangenen Jahren Fußballtempel quer durchs Land. Und selbst Ländergrenzen halten ihn dabei nicht auf. Beim Blick auf das Episodencover seht ihr den Staatschef mit dem großungarischen Reich auf dem Schal. Doch während die Millionen und Abermillionen im Sport versanden, bleiben ungarische Fußballtalente Mangelware. Clemens Zavarsky ordnet für uns ein was in Ungarn aktuell los ist. Mein heutiger Gast Clemens Zavarsky ist Journalist und Politologe. Er schreibt im Hauptberuf für die Kronenzeitung. Liebt Rugby, Heavy Metal, Bücher, kochen und die Austria. Über seinen Lieblingsclub hat er eine Fußballfibel geschrieben und beim Ballesterer den Schwerpunkt Ungarn Orbans Fußballwelt. Schön das er zu Gast ist.

Jetzt in der App abspielen

1965/66 - Der erste deutsche Europapokalsieger kommt aus Dortmund - mit Gerd Kolbe

19.06.2023 00:16:21

Heute spreche ich mit Gerd Kolbe über den BVB der Saison 1965/66 - erster deutscher Europapokalsieger, aber bis auf Siggi Held alles Jungs aus Nordrhein-Westfalen. Nebenbei gab es noch ein paar Rekordspiele und Anekdoten.

Jetzt in der App abspielen

Gerd Kolbe, das erste Bundesliga-Tor und das Benfica-Spiel

15.06.2023 00:26:35

Der letzte Podcaster-Traum wird wahr: Gerd Kolbe ist zu Gast. Gerd ist nicht nur eine BVB-Legende, sondern auch Zeitzeuge des ersten Bundesliga-Tores überhaupt. In der ersten Folge sprechen wir über den BVB 1963/64, und da hat Gerd einiges zu erzählen: Die Gründung der Bundesliga, live dabei beim ersten Bundesliga-Tor und beim legendären Benfica-Spiel, der erste Spielabbruch der Bundesliga-Geschichte, eine denkwürdige Europapokal-Saison, eine kuriose Trainer-Entlassung und und und...

Jetzt in der App abspielen

#219 | Endspiel 2022/23

12.06.2023 01:24:05

Für die Geraer Fußballfans bleibt die Saison 1998/1999 unvergessen. Damals bot die Thüringenliga einen spannenden letzten Spieltag. Im Stadion der Freundschaft konnte, der von DDR-Nationalspieler Rainer Schlutter trainierte 1. SV Gera mit 2:1 gegen den SV Motor Altenburg gewinnen und fing somit Pößneck noch auf der Ziellinie ab. Nun mag man bei Vergleichen immer irgendetwas finden, was nicht so Recht passt. Aber auch 24 Jahre später sind es zwei Mannschaften, die um die Thüringer Fußballkrone kämpfen. Zwar wäre die BSG Wismut Gera mit einem Sieg am vorletzten Spieltag als Thüringenmeister aus Arnstadt abgereist. Doch es kam anders, weil Arnstadt vor 725 Zuschauern einen souveränen 3:0 Heimsieg erspielte. Am letzten Spieltag hat nun der SV 09 Arnstadt die besten Karten. Mit einem Sieg beim SV Schott Jena wäre die Mannschaft von Martin Hauswald Meister. Gelingt dies nicht, könnte die BSG Wismut Gera mit einem Heimsieg gegen den FSV Martinroda doch noch den zweiten Meistertitel in der Vereinsgeschichte nach Gera holen. Im Podcast analysiert Präsident Maximilian Weiß zunächst den Verlauf der Saison 2022/23. Im zweiten Teil bewertet Trainer Kevin Brettfeld den Verlauf des Spitzenspiels beim SV 09 Arnstadt und erklärt, warum es trotz der Enttäuschung wichtig ist, am letzten Spieltag gegen den FSV Martinroda in das Stadion am Steg zu pilgern.

Jetzt in der App abspielen

"Ronaldo?" - "Schon mal gehört." - Yves Eigenrauch Teil II

12.06.2023 00:43:27

Im zweiten Teil geht es unter anderem um Eigenrauchs großes Spiel gegen Ronaldo, von dem Yves "schon mal gehört" hatte. Außerdem erklärt er uns ausführlich, warum er eigentlich gar nichts bei der Nationalelf zu suchen hatte. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#218 | 26 Jahre - Der Aufstieg des FC Blau-Weiß Linz

09.06.2023 01:26:46

Dramatischer und spannender hätte es am Ende nicht sein können. Nach einer Niederlage gegen den SV Horn hatte der Stahlstadtklub den großen Vorteil aus der eigenen Hand gegeben. Doch nach einem spannenden letzten Spieltag ist der FC Blau-Weiß Linz - 26 Jahre nach der Neugründung - Meister der 2. Bundesliga und somit Aufsteiger in die 1. Liga Österreichs. Über die Höhen und Tiefen der 26jährige Geschichte sowie das Fotofinish der Saison 2022/2023 berichtet Richard Turkowitsch im Podcast.

Jetzt in der App abspielen

Yves Eigenrauch

08.06.2023 00:30:07

Dennis hat zufällig Yves Eigenrauch getroffen und direkt für einen Podcast verhaftet. In Teil 1 geht es um seinen Weg in den Profifußball und die ersten Erfolge in Gelsenkirchen.

Jetzt in der App abspielen

#217 | Im Schatten der Kampfbahn

07.06.2023 00:59:35

Der SV 09 Arnstadt zählt zwar zu den sehr jungen Vereinen in Thüringen, kann aber auf eine spannende Fußballgeschichte seiner Vorgänger wie die BSG Motor Rudisleben/Ichtershausen oder den BC 07 Arnstadt zurückblicken kann. Über Vergangenes und Zukünftiges im mitgliederbestimmten Verein spreche ich mit Vizepräsident Lars Fabig.

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - SV Blau Gelb Berlin 1:1

06.06.2023 00:11:12

Ein Unentschieden ohne Wert. Die Ama Zwee müssen den bitteren Gang in die Kreisliga antreten. Aber es gibt Lichtblicke. Welche? Hört selbst.... Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

Die großen 60er der 60er - Teil 2 - mit Fredi Heiß

05.06.2023 00:22:06

Weiter geht es mit Fredi Heiß, der Deutschen Meisterschaft 1966 und seinem Weg zu 1860 München. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#216 | Der Intelligenzparagraph und die Geschichte des FK Austria Wien

04.06.2023 02:13:51

Der 1911 gegründete FK Austria Wien aus dem 10. Wiener Gemeindebezirk Favoriten zählt zu den erfolgreichsten Fußballklubs in Österreich. Aufgrund der Zusammensetzung seiner Mitglieder, die aus gutbürgerlichen, bildungsnahen Schichten kamen, galt die Austria schon früh als Verein der Intellektuellen, Studenten und Kaufleute. Als „Amateure“ gewannen die Violetten 1924 ihre erste Meisterschaft. Vor zehn Jahren – im Sommer 2013 - gelang unter Trainer Peter Stöger der vorerst letzten Meisterschaftsieg. In der Zwischenzeit liefert der Verein vor allem abseits des Rasen viel Stoff für Schlagzeilen. Die finanziellen Schwierigkeiten sind das bestimmende Theme und sorgen in den letzten Jahren regelmäßig für großes Bangen bei der Lizenzvergabe. Über die Geschichte sowie die Perspektive eines der großen Fußballklubs in Österreich berichtet Journalist Clemens Zavarsky.

Jetzt in der App abspielen

Die großen 60er der 60er - mit Fredi Heiß

01.06.2023 00:11:11

Pokalsieger, Finale in Wembley, Deutscher Meister - Ex-Nationalspieler Fredi Heiß war mit 1860 München in den 1960er-Jahren ganz vorne dabei. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

HRF 176 | Auch wenn du gerade nicht in Mode bist

30.05.2023 03:26:44

Die Grasshoppers - welche Zuschreibungen zu dem Club fallen euch als erstes ein? Woher kommt dieses Image und was ist da dran? Dieser Frage sind meine drei heutigen Gäste einmal ausführlich nachgegangen und haben sich Fragen gestellt. Woher kamen die Gründungsväter, wie ist das mit dem Geld bei GC und wie hat sich das über die Jahre entwickelt? Was ist dran an den immer wieder auftauchenden Antidiskriminierungsvorwürfen? Was macht GC sozial und kulturell aus? Herausgekommen sind zwei dicke Wälzer die den Versuch starten die über 130 jährige Geschichte einzufangen. Keine wie sonst üblich rein chronologische, sondern eine die Luft bietet auch für Leichteres. Welche Fragen stellt man sich zu Beginn eines Buchprojekts, wie geht man die Recherchen an und wo findet man vielleicht noch was? Wie ordnet man die Ergebnisse ein und was haben sie selbst dabei gelernt. Zu Gast sind die 3 Herausgeber Reto Baumann, Werner Bosshard und Silvan Keller.

Jetzt in der App abspielen

Wie die Bundesliga entstand - mit Dietrich Schulze-Marmeling

29.05.2023 00:41:10

1963 wurde die Bundesliga eingeführt, aber die Diskussionen über eine deutschlandweite nationale Liga und den Berufsfußball reichen bis in die 1920er-Jahre zurück. Diesmal spreche ich mit Fußball-Historiker Dietrich Schulze-Marmeling darüber, wie die Bundesliga eingeführt wurde und wie sie anfangs lief. Natürlich ist das Thema gut für einige kuriose Geschichten. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#215 | Zurück zu den Wurzeln: Die Geschichte des FC Admira Wacker Mödling

25.05.2023 02:05:37

Wer mehr über die Geschichte der zwei Traditionsvereine Wacker und Admira Wien erfahren will, der muss nach Maria Enzersdorf reisen. Das dortige Bundesstadion Südstadt bietet 10.600 Plätze und damit 2.000 mehr als die Markgemeinde Einwohner hat. Beheimatet ist hier der FC Admira Wacker Mödling, der 1971 durch die Fusion der Admira mit Wacker Wien entstand. Die Admira kann auf acht Meistertitel und fünf Pokalsiege sowie eine bewegte Geschichte als "ESV Admira-NÖ Energie" zurückblicken. Der Sportklub Wacker, für den u.a. Turl Wagner und Gerhard Hanappi spielten, steuert einen weiteren Meistertitel und Cupsieg hinzu. So entsteht eine spannende Vereinsgeschichte, die auch in jüngerer Vergangenheit mit Felix Magath als sportlichen Leiter einiges zu bieten hat und von den Fans viel Leidensfähigkeit verlangt. Nach dem letztjährigen Abstieg aus der Bundesliga befindet sich der Traditionsverein nun auch in der 2. Liga im Abstiegskampf, was die Frage nach einem Zukunftskonzept aufwirft. Über die Vergangenheit und die Gegenwart von Admira Wacker berichtet Matthias Schwaiger, der seit über 40 Jahren die Südstädter durch alle Höhen und Tiefen begleitet.

Jetzt in der App abspielen

BSC Eintracht Südring - Hertha BSC Ama Zwee 1:0

25.05.2023 00:18:27

Das gibt Bauchschmerzen....nicht nur ein rohes Stück Köfte, auch die Niederlage im Krezberger Keller Kick tut richtig in der Magengegend weh. Dabei verliert Hertha nicht nur ein ganz wichtiges Spiel, sondern auch noch einen wichtigen Spieler. Warum ein Stift mir trotzdem ein bisschen gute Laune bereitet, was der Hertha Fan Shop damit zu tun hat und was am letzten Spieltag alles passieren kann....hört selbst. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

Replay #95 - "Ich war '83 in Athen..." - Hamburger SV / Atlas Delmenhorst

25.05.2023 01:01:55

Heute vor 40 Jahren gewann der HSV den Europapokal der Landesmeister! In Folge 95 habe ich - beim letzten Spiel vor Corona - mit Peter Kupka, der damals dabei war, darüber gesprochen. Was für ein Gespräch! Wir bringen es hier nochmal anlässlich des Jubiläums. Wieder einer dieser Podcasts, auf die ich mich schon sehr gefreut habe. Unter anderem ging es im Gespräch mit Peter um die HSV-Fanszene in den 80ern, Athen 1983, aber auch den Tod von Adrian Maleika. Im zweiten Teil des Gesprächs geht es dann vor allem um Atlas Delmenhorst und seine Vorgängervereine, bei denen Peter auch schon seit Ewigkeiten dabei ist. Wer noch mehr über die HSV-Fanszene in u.a. den 80ern hören möchte, kann sich in unserer App das legendäre Buch "Kinder der Westkurve" anhören. Viel Spaß bei diesem Podcast!

Jetzt in der App abspielen

#214 | Geldregen mit Risiken

22.05.2023 00:38:09

In einem offenen Brief fordern die Fanclubs des 1. FC Nürnberg von ihrer Vereinsführung, dass sich diese "nicht mit dem Teufel ins Bett legen soll". Ähnliche Forderungen gibt es von vielen Fanszene in Deutschland. Hintergrund ist der mögliche Einstieg von sogenannten Private-Equity-Investoren, den die Mitglieder der Deutschen Fußball Liga (DFL) und damit 36 Vereine aus der 1. und 2. Bundesliga derzeit diskutieren. Diese sollen sich für 20 Jahre eine Beteiligung an den Medienrechten der Bundesliga sichern können. Der überparteiliche Verein Finanzwende fordert die DFL-Mitglieder auf, den Plan zu stoppen und startete dazu eine Petition. In einer Pressemitteilung erklärte Geschäftsführer Daniel Mittler: „Ein Private-Equity-Einstieg würde den Fußball dramatisch verändern - und das sicher nicht zum Guten.” Die Bürgerbewegung befürchtet durch den Einstieg von Geldgebern, die vor allem auf maximale Rendite aus sind, Verschlechterungen für die Fans der Bundesliga. In der Epsiode 214 berichtet Daniel Mittler über die möglichen Folgen des Investoreneinstiegs.

Jetzt in der App abspielen

Der BTSV im ersten Bundesliga-Jahr 1963/64 - mit Horst Wolter

22.05.2023 00:17:53

Horst Wolter Teil 3, wenn auch nicht ganz chronologisch. Aber dafür interessant und amüsant, denn es geht um die Zulassung zur Bundesliga, die Rivalität Hannover - Braunschweig, Singen auf Auswärtstouren... viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

BTSV international, die WM 1970 in Mexico, der Bundesliga-Skandal, Hertha BSC... - mit Horst Wolter

18.05.2023 00:21:23

Fußball-Zeitgeschichte pur: In dieser Folge erzählt Horst Wolter von Eintracht Braunschweigs Spielen im Europapokal der Landesmeister, der WM 1970 in Mexiko, bei der er mit Sepp Maier ein Zimmer teilte, vom Bundesliga-Skandal und von seinen verschiedenen Tätigkeiten bei Hertha BSC. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

FC Stern Marienfelde II - Hertha BSC Ama Zwee 1:1

17.05.2023 00:18:02

Verkehrchaos, viele nette Worte und ein Remis dessen Bedeutung noch völlig ungewiss ist. Es war ganz schön was los, am Sonntag im Süden Berlins. Am Ende des Tages trennten sich die Ama Zwee gegen die Reserve vom Stern Marienfelde 1:1. Ob das am Ende ein gewonnener Punkt oder zwei verlorene waren, zeigt sich am nächsten Spieltag. Da geht es gegen den direkten Konkurenten Südring und bei deren Spiel gab es heute etwas kurioses. Aber hört selbst. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

1967: Deutscher Meister Eintracht Braunschweig - mit Horst Wolter

15.05.2023 00:18:28

Heute ist Horst Wolter zu Gast, Ex-Nationaltorwart und Braunschweiger Torwartlegende. Wir sprechen über die Deutsche Meisterschaft der Eintracht 1967, die immer noch legendär ist.

Jetzt in der App abspielen

#213 | Mythos Rapid

14.05.2023 02:09:13

2015 entwickelten die Mitglieder des SK Rapid Wien ein gemeinsames Leitbild. Darin heißt es: „Der SK Rapid steht für Werte aus Tradition. Unser Name ist und bleibt "Sportklub Rapid". Unsere Farben sind und bleiben grün und weiß. Unser Wappen ist unveränderlich.“ Die Bedeutung mag bei oberflächlicher Betrachtung aus Deutschland vielleicht nicht sofort deutlich zu werden, doch spätestens die jüngere Geschichte des Sportvereins Austria Salzburg, der 2005 zeitgleich Namen und Vereinsfarben verlor oder die starke Präsenz der Farbe Rosa bei Linzer Athletik-Sport-Klub, die weder im Fanblock noch in der eigenen Geschichte sondern nur beim Sponsor zu finden ist, zeigen, dass den Rapid-Mitgliedern mit diesem Beschluss etwas gelungen ist, was in Fußball-Österreich alles andere als selbstverständlich ist. In Wien-Hütteldorf bleiben Vereinsname und -farbe in der Zukunft unantastbar. Über einen besonderen Verein mit einer großen Tradition berichtet Vereinshistoriker Laurin Rosenberg.

Jetzt in der App abspielen

1963: Bundesliga und Benfica - mit Wolfgang Paul

11.05.2023 00:11:28

Als 1963 die Bundesliga eingeführt wurde, war Wolfgang Paul als amtierender Deutscher Meister live dabei. Wie auch beim legendären Spiel gegen Benfica, als in Dortmund die Zuschauer in den Bäumen saßen. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#212 | Die ewige Tabelle der DDR Oberliga-Aufstiegsrunde

08.05.2023 01:29:35

13 Jahre und 29 teilnehmende Mannschaften – das ist die Bilanz der DDR-Oberliga-Aufstiegsrunde. In ihr spielten alle Staffelsieger der fünfgleisigen DDR-Liga um den Oberliga-Aufstieg. Eingeführt wurde die Qualifikationsrunde zur 1. Liga des DDR-Fußballs durch einen Beschluss des Deutschen Fußballverbandes 1970. Die gleiche Institution sorgte 1983 auch für das Ende dieses sportlichen Krimis zum Saisonende im DDR-Fußballs. Über die Erfolge und Niederlagen in den Aufstiegsrunden berichtet Fußballhistoriker Lars Harnisch in der Podcastepisode 212.

Jetzt in der App abspielen

Europapokalsieger 1966: BVB & Wolfgang Paul

08.05.2023 00:15:11

1966 gewann der BVB als erster deutscher Verein einen Europapokal, den Europapokal der Pokalsieger. Kapitän war damals mein heutiger Gesprächspartner Wolfgang Paul, der nach der Saison auch zur WM nach England mitfuhr. Im Podcast teilt er einige Erinnerungen aus der Saison mit uns. Unter anderem geht es auch um das Wembley-Tor. Danke an die Kolleginnen vom BORUSSEUM, die das Gespräch (im Dezember 2021) ermöglicht haben!

Jetzt in der App abspielen

#211 | Das Rapideum: Gemeinsam. Kämpfen. Siegen.

01.05.2023 01:10:31

Am 22. Juli 1897 wird der „1. Wiener Arbeiter Fußball-Club“ vereinsbehördlich zugelassen. Damit ist der Vorläufer des SK Rapid der zehnte Fußballverein, der in Wien seine Tätigkeiten aufnimmt. Die Gründungstatuten sind erhalten geblieben und sind Landesarchiv Niederösterreich gut aufgehoben. Eine originalgetreue Reproduktion findet sich im Rapideum, dem vereinseigenen Museum am Gerhard-Hanappi-Platz 1. Dabei handelt es sich um ein besonderes Museum. Beim SK Rapid kann man auch ein Foto mit einem Pokal machen, doch in erster Linie soll das Museum ein Ort der Debatte und des Austauschs sein. So gibt es – neben vielen Trophäen und Medaillen - auch Platz für einen kritischen Blick auf die Vereinshistorie. Laurin Rosenberg war von 2015 bis 2022 Leiter des vereinseigenen Museums Rapideum im West-Stadion, welches den Namen Allianz-Stadion trägt und steht noch heute für Führungen durch das Weststadion bereit. Im Dezember 2023 jährt sich die Eröffnung zum zwölften Mal. Grund genug um über eine Erinnerungsstätte des Fußballs in Wien bzw. Österreich ausführlich zu sprechen.

Jetzt in der App abspielen

Hansa Rostock 1991/92: Tabellenführer, Barcelona, Endspiel am letzten Spieltag - mit Florian Weichert

01.05.2023 00:35:03

Hansa Rsotock 1991/92 ist reich an Geschichten und Anekdoten. Kurz vorher gewann man die letzte DDR-Meisterschaft, dann war man Tabellenführer, spielte im Europapokal der Landesmeister gegen den FC Barcelona und am Ende folgte das Abstiegsdrama gegen Eintracht Frankfurt, denen man immerhin noch die Meisterschaft versaute. Wer könnte die Geschichten besser erzählen als Florian Weichert, der damals das erste Tor für Hansa Rostock in der Bundesliga schoss? Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Die hohe Kunst der Brandrede

27.04.2023 00:53:28

Wohin man auch schaut, überall Machtkämpfe, verbale Ausfälle und ramponierte Nervenkostüme in der Bundesliga. Kein Wunder also, dass Arnd und Philipp sich erst einmal einen Überblick über das Schlachtfeld verschaffen müssen.Wer intrigiert beim FC Bayern gerade gegen wen und warum bricht die Truppe bitte schön beim FSV Mainz 05 zusammen wie eine überforderte Schülertruppe? Und was ist bei Borussia Dortmund los? Eben noch glücklos und hasenfüßig wie Leverkusen und Schalke zusammen, plötzlich aber Favorit auf die Meisterschale! In "Zeigler & Köster" erklären die Hosts, was eine gute Brandrede ausmacht und warum es eigentlich peinlich ist, wenn Trainer und Funktionäre in der Kabine herumschreien.Außerdem werfen sie einen Blick zurück auf die Zweitliga-Saison 1992/93. Klingt erstmal random, war aber eine kuriose Saison mit 24 Mannschaften, dem ersten Bundesligaaufstieg des SC Freiburg und schillernden Truppen wie Blau-Weiß 90 Berlin und den Stuttgarter Kickers. Soll heißen: wieder einmal eine runde Stunde Fußballkultur, handwarm serviert von Arnd Zeigler und Philipp Köster.Ihr habt Fragen oder Anregungen? Dann schreibt uns gern an [email protected] Eine Produktion im Auftrag der Audio Alliance.+++Hosts: Arnd Zeigler und Philipp KösterRedaktion: Tim PommerenkeAufnahmeleitung: Yorck Großkraumbach Sprecherin: Julia RiedhammerSounddesign: Ekki Maas+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - SC Berliner Amateure 2:1

24.04.2023 00:18:44

Was ein wichtiger Sieg für die Hertha BSC Ama Zwee. Mit einer super Einstellung besiegen sie die Berliner Amateure mit 2:1. Was zerschnittene Stutzen damit zu haben? Wie wertvoll dieser Sieg noch sein kann und was der Familieneinkauf damit zu tun hat? Hört gerne rein. Als Interviewpartner hab ich nachdem Spielbericht den Trainer, Robert, am Mike. Viel Spaß & Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

BVB Vize-Meister 1992 - mit Thomas Helmer

24.04.2023 00:32:52

1992 wurde der BVB recht überraschend Vizemeister - nach einem spannenden Dreikampf mit dem VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt am letzten Spieltag. Was für eine Saison! Thomas Helmer war damals Abwehrchef des BVB und erzählt im Podcast von der Saison, dem spannenden Rennen, dem letzten Spieltag in Duisburg, dem neuen Trainer Ottmar Hitzfeld und Neuzugang Stéphane Chapuisat. Es geht aber um seinen umstrittenen Auxerre-/Bayern-Wechsel nach der Saison und vor allem hat er uns auch ein paar Anekdoten mitgebracht. ;-) Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Kölner Derby im Pokalfinale 1983 - mit Harald Konopka

20.04.2023 00:19:38

Weiter geht es mit Harald Konopka und dem Kölner Pokalsieg 1983. Was für ein Sturm mit Klaus Fischer, Klaus Allofs und Pierre Littbarski! Der Gegner im Finale war… Fortuna Köln. Kölner Derby im Pokalfinale!

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - BFC Preußen II

18.04.2023 00:10:30

Ein kleiner Sonnenstrahl im dunklem Hertha Himmel. Die Ama Zwee erkämpfen sich einen Punkt gegen den Aufstiegskanditaten Preußen II. Was haben Regenwolken damit zu tun? Was hat es eigentlich mit Relegation in der Bezirksliga auf sich? Hört rein und erfahrt es. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

HRF 175 | Le Mythe Red Star

17.04.2023 02:16:50

Mythos Red Star | Gegründet 1897 u.a. von Jules Rimet, errang der Club den Großteil seiner Titel in der Zwischenkriegszeit. Weit bevor der Profifußball ins Rollen kam. Seinen letzten großen Erfolg feierte man mit der Vizemeisterschaft und dem Pokalfinaleinzug 1946. Heute spielt der Club zumeist irgendwo zwischen Liga 2 und 3. Und trotzdem ist der Verein nicht vergessen, spricht man von einem Mythos. Nur allein am Wappen oder dem charakteristischen Stadion kann es kaum liegen. Über die Entwicklung der Fanszene in den letzten Jahren, dem Einstieg von 777 oder dem Umbau des Stadions spreche ich mit Christoph Heshmatpour und Joachim Henn.

Jetzt in der App abspielen

Das Kölner Double 1978 - mit Harald Konopka

17.04.2023 00:56:14

Erster Fußballclub Köln! 1978 wurde der EffZäh nicht nur Deutscher Meister, sondern gewann auch den DFB-Pokal. Die Kölner Mannschaft unter Trainer Hennes Weisweiler war gespickt mit Nationalspielern, zu denen auch mein Gesprächspartner Harald Konopka zählte. Legendär ist das Saisonfinale, als der FC bei St. Pauli 5:0 gewann und die Meisterschaft fast noch knapp wurde, weil der Kontrahent aus Mönchengladbach den BVB 12:0 besiegte. Die Stimmung in Hamburg war gut, zwischendurch war man bei 110 Falschen Champagner und Konopka meint, dass einige Fans noch heute die Ehrenrunde laufen würde, wenn sie nicht eingefangen worden wären. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#210 | 40 Jahre DDR Oberliga-Aufstiegsrunde 1983 - Teil 1

16.04.2023 01:17:27

Am 1. Mai vor genau 40 Jahren startete die vorletzte von insgesamt 13 Aufstiegsrunden zur DDR-Oberliga. Eingeführt wurde die Qualifikationsrunde 1971. Bis 1984 spielten die Staffelseiger der fünfgleisigen DDR-Liga um den Oberliga-Aufstieg. In einer Runde mit vier Heim-bzw. Auswärtsspielen wurden zwei Aufsteiger in die DDR-Oberliga ermittelt. Die 12. Aufstiegsrunde feiert in diesem Jahr den 40. Geburtstag. Unvergesslich bleibt das Aufeinandertreffen zweier Aufstiegsrunden-Rekordhalter am 1. Mai 1983. Die BSG Chemie Leipzig war bei sechs Teilnahmen mit vier Aufstiegen innerhalb der Aufstiegsrunde der erfolgreichste Teilnehmer. Und die BSG Wismut Gera scheiterte in der Aufstiegsrunde bei insgesamt fünf Teilnahmen mit viermal am häufigsten. Beides Teams trafen in einem denkwürdigen Spiel im Stadion der Freundschaft vor historischen 18.000 Zuschauern aufeinander. Weitere Teilnehmer waren die in dieser Saison und Runde ungeschlagene BSG Stahl Riesa, die spielstarke BSG Stahl Brandenburg und die BSG Schiffahrt/Hafen Rostock. Über eine historische Aufstiegsrunde mit einem außerordentlich feuchtem Auftakt berichten Heinz Zubek, der an fünf Aufstiegsrunden teilnahm und 1981/82 Torschützenkönig in der DDR-Liga war sowie Matthias Kaiser der 1983 nach einem Ausflug in die Oberliga sowie den Europapokal wieder nach Gera und somit in die DDR-Liga zurückkehrte.

Jetzt in der App abspielen

Die erste Fohlen-Meisterschaft und der Pfostenbruch vom Bökelberg - mit Herbert Laumen

13.04.2023 00:25:10

Teil 2 mit Herbert Laumen und erstmal müssen die Fans vom Platz gejagt werden, damit die Meisterschaft in trockene Tücher gebracht werden konnte. Außerdem sprechen wir über Berti Vogts, Günter Netzer, Hennes Weisweiler und warum Laumen im Streit mit Manager Grashoff Mönchengladbach den Rücken gekehrt hat. Und natürlich muss Herbert Laumen auch die Anekdote erzählen, wie er in der Folgesaison den legendären Pfostenbruch vom Bökelberg verursacht hat.

Jetzt in der App abspielen

#209 | Die Straßenbahner in der 1. Liga

10.04.2023 01:10:16

Als einer der ersten Vereine, die ihre Heimat nicht in der Hauptstadt Wien hatten, gelang dem Grazer Sportklub Straßenbahn 1938 der Aufstieg in die Nationalliga. Insgesamt dreimal spielte der der steirische Verein in der höchsten österreichischen Spielklasse. In der Zwischenzeit sind diese erfolgreichen Zeiten zwar vorbei, aber der Fanclub Tramway Funatix und ein engagierter Bezirksvorsteher sorgen dafür, dass der Verein und dessen Geschichte nicht in Vergessenheit gerät. Hinzu kommt eine besondere denkmalgeschützte Heimspielstätte. Die Straßenbahner spielen in der legendären Gruabn, der früheren Spielstätte des SK Sturm Graz. Insbesondere die über 80 Jahre alte Holztribüne zieht Groundhopper sowie Fans magisch an und ist ein markantes Objekt des Grazer Stadtbildes. Über einen ehemaligen Erstligisten und dessen heutige Situation berichtet Hanno Wisiak aus Graz.

Jetzt in der App abspielen

Glockenläuten in Gladbach - Herbert Laumen über die Deutsche Meisterschaft 1969/70

10.04.2023 00:24:06

Im Rahmen von kicker History habe ich Herbert Laumen, die Legende von Borussia Mönchengladbach, interviewt. Wir sprechen kurz über die 60er-Jahre, dann aber vor allem über die erste Gladbacher Meisterschaft 1969/70. Kurios: In der Saison gab es einige Nachholspiele, sodass Laumen zwei Mal seine Hochzeit verschieben musste. Hochzeit und Meisterschaft klappten dann aber doch noch... Viel Spaß beim Hören - Donnerstag kommt Teil 2.

Jetzt in der App abspielen

Rainer Zobel und die Bayern 1971/72 - Teil 2

06.04.2023 00:22:29

Weiter geht es mit Rainer Zobel und den großen Bayern um Franz Beckenbauer, Sepp Maier, Gerd Müller, Uli Hoeneß, Paul Breitner. In diesem Teil packt Rainer Zobel ein paar besonders amüsante Anekdoten aus.

Jetzt in der App abspielen

Anadoluspor 1970 Berlin - Hertha BSC Ama Zwee 2:1

03.04.2023 00:16:06

Die Ama Zwee mussten zu einem echten Sechs-Punkte-Spiel in das ehemalige deutsch-deutsche Grenzgebiet zwischen Kreuzberg und Treptow. Dort empfing sie Anadoluspor 1970 Berlin. In einem etwas zähen Spiel lagen die Hausherren nach weniger als einer Stunde bereits 2:0 vorne. Dann ereignete sich eine kleine Kuriosität. Geholfen hat sie der Hertha nicht. Trotzdem ist mir so etwas in über 20 Jahren Fußball noch nicht untergekommen. Aber hört selbst. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

Kaiser Franz, das Olympiastadion, die dritte Meisterschaft - Rainer Zobel über die Bayern 1971/72

03.04.2023 00:26:02

Für kicker History hatte ich mit Rainer Zobel über die legendäre Bayern-Mannschaft der Saison 1971/72 gesprochen. Damals wurde aber nur ein Auszug dieses großartigen Gesprächspartners veröffentlicht, sodass wir nun nochmal das ganze Interview bringen können. Welch detailreiche Erinnerungen und großartige Anekdoten Rainer Zobel noch auf Lager hatte, Weltklasse. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#208 | BSG Fortschritt Struth/Diedorf/Faulungen

30.03.2023 01:40:24

Waren zu DDR-Zeiten die Betriebssportgemeinschaften Fortschritt aus Diedorf, Faulungen und Struth in erster Linie aus Kreisebene aktiv, hat sich in den letzten zehn Jahren das Südeichsfeld zu einem Thüringer Fußballzentrum entwickelt. Waren es zu Beginn der 90er Jahre die ersten Fußball-Feriencamps, die Jugendliche in die Region zogen, ist es seit 2006 ein internationales Fußballinternat mit dem Namen Soccer City. Maßgeblicher Kopf hinter diesem Nachwuchskonzept ist Bernward Seipel, der zusätzlich als Historiker durch seine Recherchen immer wieder interessante Einblicke in die Historie der Region, des Gemeinde-Ortsteils Struth und des Fußballs liefert. Aber auch beim detaillierten Blick in die Geschichte, findet sich nichts, was mit der aktuellen Entwicklung vergleichbar ist. Die Spielgemeinschaft aus der DJK Struth, der SV Diedorf sowie der SpVgg Faulungen spielt erstmals in der Verbandsliga Thüringen und dort als Aufsteiger eine gute Rolle. Maßgeblich verantwortlich dafür sind die Brüder Andreas und Benedikt Seipel, die zunächst die DJK Struth 1921 aus der Kreisliga als Gemeinschaft in die höchste Spielklasse des Freistaates führten. Das soll aber nicht das Ende der Entwicklung sein. Das Projekt 2025 sieht einen Aufstieg in der Oberliga vor. Das wirft einige Fragen auf, wo die Ursachen für diesen historischen sportlichen Erfolg liegen und wie nachhaltig dieses Konzept ist. Darüber berichten Bernward und Benedikt Seipel in der Epsiode 208.

Jetzt in der App abspielen

Vater im entscheidenden Spiel - Twente Enschede Teil 2

30.03.2023 00:37:08

Weiter geht es mit den Jungs von Twente, und endlich gibt es mal den Fan, der während des entscheidenden Spiels Vater wird. Im Stadion oder im Kreißsaal? Außerdem geht es um die Rückkehr von Twente auf das internationale Parkett sowie das Verhältnis zu Deutschland. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Twente Enschede

27.03.2023 00:31:31

Twente Enschede - ein Verein aus dem Nachbarland mit bewegter Geschichte. Über die Geschichte des Vereins, das Fußball-Fansein in Holland, Freunde und Rivalen, ein paar Höhepunkte spricht Dennis mit Toon und Matjn aus Enschede, die teilweise die Fanorganisation Vak P mitgegründet haben. Donnerstag geht es weiter mit dem Auf und Ab und der Frage: Meisterschaft oder Geburt?

Jetzt in der App abspielen

#207 | Blaues Blut

26.03.2023 01:33:59

Die Reise durch die spannenden Vereinsgeschichten führt in der Episode 207 nach Stuttgart, genauer gesagt nach Degerloch. Dort sind die Kickers beheimatet, welche die Bezeichnung „Traditionsverein“ völlig zu Recht tragen: Noch heute spielen die Blauen im ältesten Stadion Deutschlands. Dort wurden Weltmeister wie Guido Buchwald oder Jürgen Klinsmann ausgebildet. Außerdem bietet der ehemalige DFB-Pokalfinalist und Bundesligist zahlreiche Geschichten abseits des Rasens. Diese hat Journalist Klaus Teichmann kürzlich in seinem neuen Fußball-Buch veröffentlicht. Auf rund 150 Seiten werden ausgewählte Vertreter der „blauen Götter“ aus den einzelnen Jahrzehnten vorgestellt. In der Podcastepisode 207 berichtet der Kickers-Fans von seinem Buch, blauen Helden und einem ganz besonderen Stadion. Bald wird er das Amt des Bürgermeisters innehaben.

Jetzt in der App abspielen

Keckenbauer - Teil 2

23.03.2023 00:29:54

Weiter geht es mit Björn von keckenbauer.de über seine Sammlung, ihre Pflege, und natürlich ein paar Anekdoten... :-)

Jetzt in der App abspielen

NSF Gropiusstadt - Hertha BSC Ama Zwee 0:5

20.03.2023 00:20:29

Der NSF Gropiusstadt steckt in ernsthaften Schwierigkeiten. Eigentlich kommt Hertha BSC dann ja gerne als Aufbaugegner. Aber die Ama Zwee erledigten heute ihre Aufgabe. Überschattet wurde dieser Kick von einer schweren Verletzung auf Seiten der Neuköllner. Gute Besserung an dieser Stelle. Als Gesprächspartner stand heute Torhüter Tolga am Mike. Wie er das Spiel sah, was die Ama Zwee im nächsten Kick erwartet und wie er heute zu einem Assist gekommen ist, erzählt er am Ende meines Berichts. Also viel Spaß, beim Hören & Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

Was für eine Sammlung - Keckenbauer.de

20.03.2023 00:31:16

Heute ist Sammler keckenbauer von www.keckenbauer.de zu Gast. Björn, wie er im echten Leben heißt, sammelt Fußball-Memoriabilia vor allem aus der Zeit bis 1966. Dementsprechend finden sich einige Schätzchen mit besonderer Geschichte in seiner Sammlung...

Jetzt in der App abspielen

#206 | Der Neue mit UEFA-A

18.03.2023 01:06:11

Dort wo Werner Lorant und Olaf Bodden einst Tausende auf den Tempelwald zogen, erlernte Kevin Brettfeld im Alter von fünf Jahren den Umgang mit dem Fußball. In der Zwischenzeit sind fast 30 Jahre vergangen und aus dem Fußballer ist ein Trainer mit UEFA-A-Lizenz geworden, der mehrere Jahren den Nachwuchs des VFC Plauen betreute. Nunmehr steht der Fußballlehrer vor seinem 1. Engagement im Herrenbereich. Im 1. Teil der Podcastepisode berichtet Kevin über die Trainerausbildung in Deutschland sowie die bevorstehenden Herausforderungen. Im 2. Teil berichten Vereinspräsident Maximilian Weiß und Sportvorstand Stefan Schumann welche Erwartungen ein Verein an einen neuen Trainer hat und wie die Einarbeitung gelingen kann.

Jetzt in der App abspielen

Aufstieg und Meisterschaft - Der 1. FC Kaiserslautern 1997/98 - mit Andreas Buck

16.03.2023 00:33:56

Diesmal spreche ich mit Andi Buck über die Saison 1997/98, in der er mit dem 1. FC Kaiserslautern Deutscher Meister wurde - und zwar als Aufsteiger! Welch eine Saison, vor der Buck noch eine Nichtabstiegsprämie statt einer Meisterprämie wollte. Natürlich geht es auch im Trainer Otto Rehhagel, Weltmeister Andy Brehme, den jungen Michael Ballack, die legendäre Wutrede von Giovanni Trapattoni beim Konkurrenten aus München... einfach nur Fußball-Zeitgeschichte. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

HRF 173 | Der Mitropapokal und seine Legenden

15.03.2023 01:53:36

In diesem Podcast geht es auch immer irgendwie darum in die Vergangenheit zu schauen und Verbindungen zum Heute zu knüpfen. Wenn man sich dem Mitropapokal nähert, dann kann man ganz schnell seinem Charme erliegen. Vom Calcio Danubiano, dem legendären Donaufußball, gespielt von Größen wie Matthias Sindelar, Giuseppe Meazza oder Josef Bican. Als Vereine wie Ferencvaros, AGC Bologna, Sparta Prag oder die First Vienna die ersten Adressen im europäischen Fußball waren und ihnen teils 100.000te zujubelten. Es wäre leicht die Zeit zu verklären und melancholisch allemal, aber der Wettbewerb einst von Hugo Meisl ins Leben gerufen, hatte vorallem den Sinn Geld zu verdienen. So gesehen ist der Mitropapokal zugleich ein Sinnbild des aufkommenden Profitums in Mitteleuropa. Doch in dem Thema steckt, ihr kennt es aus vielen anderen Folgen, noch so viel mehr als nur Fußball. Darüber spreche ich mit Dirk Suckow, geboren in Nordhausen und von Haus aus Historiker und mit Stephan Krause geboren in Berlin und Literatur-Wissenschaftler. Beide haben mit Christian Lübke das wundervolle Buch "Der Osten ist eine Kugel" im Werkstatt Verlag  erschienen, herausgegeben. Ich wünsche mir eurer Feedback, am allerliebsten als Sprachnachricht. Diese könnt ihr per Whats´App unter 0157/33733875 loswerden. Ich werde diese in der nächsten Folge präsentieren. Ganz lieben DANK! Den Hörfehler Podcast gibt es dank der Unterstützung seiner Hörer:innen. Der Podcast ist ganz bewusst Sponsoren und Paywallfrei. Ich freue mich, wenn ihr den Podcast bei Apple Podcasts rezensiert oder bewertet.  Ich freue mich auch immer, wenn ihr euren Freundinnen und Freunden, Kolleginnen und Kollegen oder sogar Nachbarinnen und Nachbarn von mir erzählt!

Jetzt in der App abspielen

Magisches Dreieck, Jogi Löw und Pokalsieg - Andi Buck über den VfB Stuttgart 1996/97

13.03.2023 00:22:51

Im Rahmen von kicker History habe ich auch mit Andreas Buck gesprochen. In Teil 1 geht es um den VfB Stuttgart, mit dem er 1997 den DFB-Pokal geholt hat. Es geht um das magische Dreieck Krassimir Balakow - Fredi Bobic - Giovanne Elber, Trainer Jogi Löw, aber wir schauen auch ein bisschen hinter die Kulissen des Profifußballs und der Mannschaften, und Andi Buck nimmt auch kein Blatt vor den Mund. Hat Willi die kompliziertesten Verträge der Bundesliga gemacht? Viel Spaß beim Hören! Und Donnerstag geht es weiter mit Andi Buck und der Sensationsmeisterschaft des 1. FC Kaiserslautern 1997/98.

Jetzt in der App abspielen

#205 | Einzigartig - 125 Jahre Athletic Bilbao

12.03.2023 00:58:49

Der Athletic Club aus Bilbao ist mit seiner 125-jährigen Geschichte eine Institution im spanischen und europäischen Fußball. Seit Gründung der Primera División 1928 ist er ununterbrochen erstklassig. Und für echte Bilbainos ist eh klar, dass Athletic die beste Mannschaft der Welt aus der besten Stadt der Welt ist. Der in der Region lebende Autor Dirk Segbers legt mit diesem Buch ein unterhaltsames Vereinsporträt vor, in dessen Zentrum die Menschen dieses einzigartigen Klubs stehen, seine Philosophie, seine Geschichte und natürlich die größten Spiele.

Jetzt in der App abspielen

Die Eurofighter - Unterwegs mit Schalke im UEFA-Cup 1996/97 - Teil 2

09.03.2023 00:40:31

Weiter geht es mit Dennis, Detlef und der UEFA-Cup-Saison 1996/97. Es geht um die eine oder andere Institution der Fanszene, legendäre Lieder und Stau an der Grenze.

Jetzt in der App abspielen

#204 | Glaube. Liebe. Rapid.

07.03.2023 01:53:27

Podcast mit Pfarrer Christoph Pelczar

Jetzt in der App abspielen

SV Blau Weiß Hohen Neuendorf - Hertha BSC Ama Zwee 6:2

06.03.2023 00:18:17

Nichts zu holen gab es für die Ama Zwee beim Spitzenreiter der Bezirksliga, Hohen Neuendorf. Obwohl Hertha einen guten Start erwischte, siegten die Gastgeber mit 6:2. Was meine alten Matchbox-Autos und Zahnspangen damit zu tun haben, hört ihr hier. Ha Ho He Hertha Ama Zwee

Jetzt in der App abspielen

Die Eurofighter - Unterwegs mit Schalke im UEFA-Cup 1996/97 - Teil 1

06.03.2023 00:49:05

Da der Podcast nicht mehr "mir gehört", wird er nun auch für abgestürzte Traditionsvereine geöffnet. ;-) Das Mikro übernimmt heute Dennis vom Wattenscheid-Podcast "Schwarz und Weiß, das sind die Farben". Zu Gast ist Detlef. Detlef ist Anhänger von Schalke 04, hat den Supporters-Club mitgegründet und war in der UEFA-Pokal-Sieg-Saison 1996/97 überall dabei. Dementsprechend hat er auch einiges zu berichten. So ging es mit 50.000 DM in der Tasche durch den Gelsenkirchener Hauptbahnhof und per Sonderflieger in die Türkei. Er verortet aber auch die Anfänge der Kommerzialisierung in dieser Zeit und erzählt von Asi-Erich. Viel Spaß beim Hören.

Jetzt in der App abspielen

HRF 172 | Einführung der Bundesliga

04.03.2023 02:06:45

Viele Geschichten ranken sich um die Einführung der Bundesliga. Das Zeitspiel-Magazin hat sich auf Spurensuche begeben und erzählt in seiner aktuellen Ausgabe die ganze Geschichte. Und wäre es nicht das Zeitspiel-Magazin, man könnte kaum glauben das der DFB so dilettantisch agierte. Bis kurz vor Ende der Saison war weder der Modus, noch sonstwie bekannt wie sich die neue Eliteliga zusammensetzt. All die Geschichten erzählen der Mit-Herausgeber Hardy Grüne und Olaf Wuttke, der damals als 12jähriger das ganze selbst miterlebte. Alle Ausgaben und die Möglichkeit eines Abos vom Zeitspiel-Magazin findet ihr hier. Die aktuelle Ausgabe mit dem Schwerpunkt Heft #29: Countdown zur Bundesliga findet ihr hier. Alle Bücher des Zeitspiel Verlags findet ihr hier Wenn euch die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie weiter empfehlt. Ganz herzlichen Dank! Ihr könnt natürlich auch gerne auf Apple und Spotify Bewertungen abgeben. Den Hörfehler Podcast gibt es dank der Unterstützung seiner Hörer:innen. Der Podcast ist ganz bewusst Sponsoren und Paywallfrei, deshalb ist der Hörfehler auf eure Unterstützung angewiesen.

Jetzt in der App abspielen

HRF 171 | Die Geschichte die man erzählt und mit dem Ort verbindet...

04.03.2023 02:00:55

Stadien sind bekanntlich nicht nur Stätten des Sports, sondern sie werden auch zur Präsentation und Repräsentation genutzt. Manche sind ein Ort der Identifikation, wo eine gewisse Aura das Stadion umgibt. Wenn vom Betzenberg oder dem alten Tivoli die Rede ist, dann ahnt man welche Zuschreibungen kommen. Warum aber gilt das für manche Stadien mehr und für andere weniger. Reicht sportlicher Erfolg dafür? Was sind Faktoren die darüber entscheiden könnten? Claus Schäfer hat dazu im Januar 2021 einen Online-Vortrag gehalten, der in verschriftlichter Form in dem Buch: Sport-Arenen – Sport-Kulturen – Sport-Welten (Link weiter unten) erschien. Claus Schäfer lebt seit seinem Studium in Nürnberg, arbeitet als freier Historiker und hat sich als Fallbeispiel das Max Morlock Stadion in Nürnberg angeschaut. Er ist selbst kein Clubberer und auch seine Annäherung an das Thema kam nicht unbedingt über den Fußball, umso spannender wie er auf dieses geschichtsträchtige Stadion schaut.

Jetzt in der App abspielen

HRF 170 | Einer der erfolgreichsten deutschen Trainer

04.03.2023 02:15:37

Wer in der Gegenwart über die deutsche Fußballgeschichte spricht, meint selten die der DDR. Die Folge wird der deutschen Fußballgeschichte ein paar Fußnoten schenken. (frei nach Frank Willmann). Hans-Ulrich »Ulli« Thomale gehört zu den erfolgreichsten deutschen Fußballtrainern. In der DDR begann seine Trainerlaufbahn zunächst im Nachwuchsbereich von Halle und Jena. Als Cheftrainer coachte er Wismut Aue, das er bis auf die Europacupplätze führte, und Lok Leipzig, mit dem er je zweimal FDGB-Pokalsieger und Vizemeister wurde und 1987 das Finale im Europacup der Pokalsieger erreichte. Nach der Wiedervereinigung war er einer der ersten »Osttrainer« im Westen, trainierte etwa den KSV Hessen Kassel und den FC 08 Homburg. Besonders erfolgreich war er beim Grazer AK in Österreich, mit dem ihm 1995 der Aufstieg in die 1. Liga gelang. Zum Gründungsjubiläum 2002 wählten ihn die Fans als Trainer in die Grazer »Jahrhundertmannschaft«. Ich spreche mit Ulli Thomale über seine Kindheit, seine Spielerkarriere die ihn bis in die Oberliga zu Stahl Riesa führte und über seine Trainertätigkeit. Am Ende sind selbst noch gute zwei Stunden zu kurz um über alle Stationen zu sprechen. Viele Fragen sind am Ende noch offen geblieben. Viele werden in seinem Buch »Ich bin Trainer, kein Diplomat!«: Mein bewegtes Leben. beantwortet, für das er mit Frank Willmann zusammen gearbeitet hat. Erschienen ist seine Biografie im Mitteldeutschen Verlag.  Das Buch könnt ihr direkt beim Verlag bestellen. Die ehemalige Sektion Fußball des SC Einheit Dresden war in den 1950er Jahren eine feste Größe in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse im DDR-Fußball. Der Fußballclub Erzgebirge Aue e. V., kurz FC Erzgebirge Aue, ist ein Sportverein aus Aue-Bad Schlema in Sachsen, der am 4. März 1946 als Betriebssportgemeinschaft Wismut Aue gegründet wurde. Als Lok Leipzig einmal die ganze DDR berauschte - nordkurier.de Peter Gießner  war Spieler des 1.FC Lok. Im Anschluss an seine Spielerlaufbahn war er als Funktionär beim 1. FC Lokomotive Leipzig und beim VfB Leipzig tätig. Eric Arthur Heiden ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eisschnellläufer und Radrennfahrer. Bei den Olympischen Winterspielen 1980 gewann er in allen fünf Eisschnelllaufrennen eine Goldmedaille. Außerdem wurde er auf dem Eis zwischen 1977 und 1980 vierfacher Sprintweltmeister und dreifacher Mehrkampfweltmeister. Er zählt zu den historisch erfolgreichsten und vielseitigsten Eisschnellläufern. DER SPORT(S)FREUND JAHRHUNDERTTRAINER - grazerak.at

Jetzt in der App abspielen

HRF 169 | Faszination Fußball in der Weimarer Republik

04.03.2023 01:50:13

Inflation, Börsencrash, politische Auseinandersetzungen, goldenen Zwanziger das sind die Hashtags wenn es um die Jahre der Weimarer Republik geht. Im Fußballkontext ordnet man diese Zeit immer als jene ein in der der Sport populär wurde. Zu Fußballspielen kamen nicht mehr ein paar Tausende, sondern Zehntausende. Fußball in Deutschland wurde erstmals zu einer Massenveranstaltung. Eine, die erste Stars herausbrachte und mit der sich gutes Geld verdienen ließ. Warum es wichtig ist sich die Fußballgeschichte und Entwicklung in der Weimarer Republik anzuschauen, darüber spreche ich mit Paula Scholz. Außerdem sprechen wir über die Ausstellung „Ins rechte Licht gerückt – Der Einfluss von rechts auf die HSV-Fanszene der 1980er Jahre“ des Netzwerk Erinnerungsarbeit, kurz Netz E des HSV. Ein Projekt das in diesem Jahr mit dem Julius-Hirsch Preis ausgezeichnet wurde. Wie übrigens auch Burak Yilmaz, der in der 133.Folge zu Gast war. Foto auf dem Cover von Sigrid Haake

Jetzt in der App abspielen

HRF 168 | Kurt Otto - ein vergessener Held

04.03.2023 01:03:21

Der berühmte Schalker Kreisel, wahrscheinlich jeder hat schon mal von ihm gehört. Der FC Schalke feierte damit große Erfolge, derjenige der ihn einführte, ist aber heute längst vergessen. Die Rede ist von Kurt Otto. Er hat den Kreisel nicht erfunden, aber in die theoretischen Lehren des Fußballs eingeführt. Auch als er polnischer Nationaltrainer war, setzte er diese taktische Revolution durch. Sein Schicksal ist Anlass um mit Thomas Urban über seine schalker, polnische und schlesische Zeit zu sprechen. Wir streifen dabei auch das Thema, wie die NS-Propaganda die Namen von Fußballern im Krieg missbraucht hat: Fotos von Fritz Walter oder Willimowski in Uniform, später, als auch Spitzensportler an die Front mussten, berichteten die Medien in großer Aufmachung über den "Heldentod" der Gefallenen, bekanntestes Beispiel: Adolf Urban, über den der Kicker und auch manche Tageszeitung auf der Titelseite informierten. Thomas Urban war 24 Jahre von 1988 bis 2012 Osteuropa-Korrespondent für die Süddeutsche Zeitung u.a. in Moskau, Kiew und Warschau. Von 2012 bis 2020 war Thomas Urban SZ-Korrespondent in Madrid. Er ist Autor zahlreicher Sachbücher. Im Bereich Fußball ist sein Buch “Schwarze Adler, Weiße Adler. Deutsche und polnische Fußballer im Räderwerk der Politik.”  erschien 2011 im Verlag Die Werkstatt bis heute ein Standardwerk. Zusätzlich erschienen weitere Aufsätze von ihm als Gastbeiträge in Sammelbändern. Ihr findet im Archiv des Podcasts und in den Shownotes weitere Folgen mit ihm u.a. zur Geschichte des oberschlesischen Fußballs, zum sogenannten “Todesspiel von Kiew” oder zu Stanislaus Kobierski, den Schützen des ersten deutschen WM-Tores. Wenn euch die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie weiter empfehlt. Ganz herzlichen Dank! Ihr könnt natürlich auch gerne auf Apple und Spotify Bewertungen abgeben.

Jetzt in der App abspielen

HRF 167 | Die Sucht nach Abenteuer, die Sucht nach dem Sammeln, die Sucht nach Fußball

04.03.2023 02:35:11

Für viele ist eine 34er Saison mit ihrem Lieblingsverein schon ein Traum und wenn man nur halbwegs normal tickt, ist selbst das schon extrem. Auf jeden Fall sollte man dann nicht viel Familie und Freunde außerhalb des Fußballs haben, ansonsten dürfte man einige Menschen enttäuschen. Noch extremer betreibt man das Hobby Fußball als Groundhopper*in. Vor 30 Jahren in der Zeit vor dem Internet, Billigflügen und Footballapps war das Reisen zu europäischen oder gar osteuropäischen Fußballspielen noch mit Abenteuer verbunden. Die Zahl derer die Groundhoppen ihr Hobby nannten, war noch sehr übersichtlich. Damals schon ganz vorne dabei war Carlo Farsang. Der Spruch Fußball ist mein Leben, trifft wohl auf niemanden so treffend zu wie auf ihn. Als er mit dem hoppen begann, gab es wahrscheinlich das Wort groundhoppen noch gar nicht. Carlo Farsang ist so etwas wie der "Godfather of Groundhopping". Die Sucht nach Fußball wurde bei ihm buchstäblich abenteuerlich. Das Unterwegs sein, sein zu Hause. Nicht der Feierabend, das Wochenende oder der nächste Urlaub waren sein Ziel, sondern das nächste Fußballspiel. Immer weiter. Die Geschichten die er dabei erlebt hat, reichen eigentlich für mehrere Leben. Zweimal die Panamericana getrampt, mit nem Drahtesel durch Afrika geradelt, mit irgendwelchen Fahrzeugen immer gen Osten gereist, mit der Guerilla ne Zigarette geraucht und und und. Ob in England, Polen, Italien, Ungarn oder Lateinamerika, er hat die gerne verklärten guten, alten Zeiten miterlebt. Sein aktuelles Bildband Fútbol fanático – Fußballatmosphäre in Südamerika - Buch im NOFB-Shop erschienen, war die Gelegenheit mal mit ihm über all das zu sprechen.

Jetzt in der App abspielen

HRF 166 | Denn Fußball war stets mehr als ein Spiel

04.03.2023 02:11:09

Eine der schönsten Fußballbuchreihen der letzten Jahre ist die Fußballvereins Bandreihe aus dem Hause Zeitspiel. Für traditionsbewusste Fußballanhänger*innen ist sie eine Spurensuche nach mehr oder weniger längst vergessenen Fußballhochburgen. Reisen an Orte die längst von der großen Fußballlandkarte verschwunden sind. Sei es die Spielvereinigung Erkenschwick, der FC Ensdorf oder Union Solingen. Manche sind vielleicht auf der Durchreise wie die BSG Chemie Leipzig oder wie der VfB Oldenburg sogar schon wieder an der Schwelle des Profifußballs angekommen. Manche machten ihre Orte erst bekannt, andere hatten unvergessliche Spielstätten. Hardy Grüne, dass Gedächtnis des deutschen Fußballs hat die kleinen und großen Geschichten aufgeschrieben. Es ist eine Reise durch die Kulturgeschichte. Fußball geprägt durch die lokalen Eigen- und Besonderheiten. Kurz Fußball-Zeitgeschichte, unterhaltend mit einem romantischen, aber nie pathos verklärten Blick geschrieben. In dieser Ausgabe nimmt uns Hardy mit zur SpVgg Erkenschwick, zu Lok Stendal in die anhaltinische Altmark, zum VfB Oldenburg, ins sächsische Krumhermersdorf und in den äußersten Norden Englands zum Sunderland AFC. Es ist die letzte Ausgabe des Jahres 2022 mit dem Zeitspiel-Magazin. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Zeitspieler*innen für die Zusammenarbeit in diesem Jahr bedanken. Es war wie so oft großartig, lehrreich, interessant und unterhaltsam. Ganz, ganz herzlichen Dank an Euch und ich freue mich auf euer Heft und eurem Besuch 2023. Dankeschön. Das angesprochene Legendenbuch findet ihr, so wie alle bisherigen Bücher des Zeitspiels hier Wenn euch die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie weiter empfehlt. Ganz herzlichen Dank! Ihr könnt natürlich auch gerne auf Apple und Spotify Bewertungen abgeben. Den Hörfehler Podcast gibt es dank der Unterstützung seiner Hörer:innen. Der Podcast ist ganz bewusst Sponsoren und Paywallfrei, damit dies so bleibt ist der Hörfehler auf eure Unterstützung angewiesen.

Jetzt in der App abspielen

HRF 165 | Mit dem FCC durch die 70er und 80er

04.03.2023 02:04:27

Stadionleben und Fankultur waren in der DDR teils Oasen der Freiheit, die von den Behörden schwer zu kontrollieren waren. In einem Land, in dem die Staatsmacht alle Bereiche des Lebens ihrer Bürger zu kontrollieren und zu überwachen versuchte, mussten alle gesellschaftlichen Aktivitäten registriert und entsprechende Erlaubnisse von den Behörden eingeholt werden und war es nur um ein Fanclub zu gründen. Um so erstaunlicher mutet es an was viele Zeitzeugen erzählen. Gewalt und Alkohol gehörte für viele zu den meist stunden, teils tagelangen Fahrten durch die Republik dazu. Wer sich an die Alte Försterei von Union Berlin wagte, der wusste was das in der Konsequenz hieß. Detlef Mandler hat seine Erlebnisse in einem Buch festgehalten. Detlef Mandler hat das Buch "Oberliga Reminiszenz" - Die Erlebnisse eines Fußballverrückten Jenaer Anhänger in den Siebziger/Achtziger Jahren der DDR, geschrieben. Er reiste regelmäßig mit dem blau-gelb-weißen Anhang durch die Republik und ist heute noch ein bekanntes Gesicht der Südkurve Jena. Das Buch könnt ihr unter dieser E-mail Adresse bestellen [email protected]

Jetzt in der App abspielen

HRF 164 | Frauenfußball in Russland

04.03.2023 01:34:36

Frauenfußball scheint seit der EM anständig zu boomen. Die Zuschauerzahlen der Bundesliga sind auf Rekord-Niveau, zugleich verschwinden die klassischen Frauenfußballvereine. Clubs die über Jahrzehnte dem Frauenfußball nichts abzugewinnen hatten, entdecken einen weiteren Markt. Die Entwicklung ist dermaßen im rollen, dass sie wohl nicht mehr aufzuhalten sein wird. Die Diskussion darüber, scheint es nur am Rande zu geben. Dabei fällt mir ein Zitat von August Bebel ein: Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten. Doch wie sieht die Aufarbeitung der Vergangenheit aus? Männer haben den Frauenfußball verboten. So weit, so richtig und trotzdem gibt es da mehr, womit es sich auseinanderzusetzen gilt. Denn die Geschichte des Frauenfußballs ist je nach Land durchaus verschieden und Feminismus dabei ein wichtiges, wenn nicht zentrales Thema. Das ist zumindest ein Gedanke den ich aus dieser Folge mitgenommen habe. Und der mir in aktuellen Debatten irgendwie zu kurz kommt. Ich spreche heute mit Anke Hilbrenner über die Geschichte des Frauenfußballs in Russland. Anke Hilbrenner ist Historikerin. Sie studierte osteuropäische Geschichte, Germanistik und politische Wissenschaft an der Uni Bonn. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Alltagsgeschichte des Zweiten Weltkriegs – Gender Studies, Transnationale Geschichtsschreibung, Sport als Herrschaftspraxis in asymmetrischen Beziehungen (Besatzungspolitik, Lagergesellschaften), jüdische Geschichte im östlichen Europa – Nationalismusforschung, Diaspora Studies, Genozidforschung, Erinnerungskulturen und Geschichte des russländischen Terrorismus – Gewaltforschung, Emotionengeschichte, Neue Kolonialgeschichte. Gemeinsam mit Dittmar Dahlmann und Britta Lenz veröffentlichte sie drei Sammelbänder zur Geschichte und Gegenwart des Fußballs in Ost- und Südosteuropa unter dem Namen "Überall ist der Ball rund". Der in dieser Ausgabe angesprochene Text ist aus ihrem Beitrag zum Buch "Russkij Futbol".

Jetzt in der App abspielen

HRF 163 | Links kickt besser

04.03.2023 01:15:05

Herzlichen Willkommen zum Hörfehler, dieses mal gibt es eine Aufzeichnung vom 7.11.2022, von einer Diskussionsrunde zum Buch "Links kickt besser" mit dem Autor Jonas Wollenhaupt. Veranstalter war die Rosa Luxemburg Stiftung und die Peter Imandt Gesellschaft. Jonas Wollenhaupt geb. 1982, ist Journalist, Politologe und Soziologe. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Kritischen Theorie, der Sozialisation und Sozialpsychologie sowie der Kritischen Theorie des Subjekts. Außerdem ist er Fan von Eintracht Frankfurt und gewann mit dem Roten Stern Frankfurt die bunte Liga. Gemeinsam mit Klaus Dieter Stork veröffentlichte er 2022 das Buch "Links kickt besser" im Westend Verlag.

Jetzt in der App abspielen

HRF 162 | Kobierski und ein Ausflug zu den deutsch-polnischen Länderspielen der 30er Jahre sowie zum Besatzerfussball in Polen

04.03.2023 01:51:49

Auf den Tag genau (wir haben heute den 18.11.2022) vor 50 Jahren verstarb der Schütze des allerersten deutschen WM-Tores Stanislaus Kobierski. Fünf Tage nach seinem 62.Geburtstag, vergessen in Düsseldorf. Erstaunlich für einen Spieler der mit Paul Janes entscheidend dazu beitrug, dass Fortuna Düsseldorf zu Beginn der 30iger Jahre seine größten Erfolge feierte und 1933 Deutscher Meister wurde. Der mit Szepan, Janes, Münzenberg, Otto Siffling oder Edmund Conen 3. der Weltmeisterschaft 1934 in Italien wurde und dabei auch die Österreicher unter Hugo Meisl besiegte. Die Geschichte des gebürtigen Gelsenkircheners mit polnischen Wurzeln, der ausgerechnet im allerersten Länderspiel gegen Polen die deutsche Nationalelf als Kapitän aufs Feld führte, ist auch eine Gelegenheit um mal von den politischen Hintergründen des ersten Länderspiels Deutschland - Polen 1933 zu berichten, bei dem Goebbels neben dem polnischen Botschafter auf der Ehrentribüne saß, sowie über die deutsche Liga im besetzten Polen. Um über Besatzerfußball, Untergrundfußball in Polen und Fußball im Vernichtungslager Ausschwitz zu sprechen, habe ich mal wieder den Experten Thomas Urban eingeladen. Thomas Urban der selbst polnische Wurzeln hat und wie Stanislaus Kobierski im Rheinland aufgewachsen ist, war 24 Jahre von 1988 bis 2012 Osteuropa-Korrespondent für die Süddeutsche Zeitung u.a. in Moskau, Kiew und Warschau. Von 2012 bis 2020 war Thomas Urban SZ-Korrespondent in Madrid. Er ist Autor zahlreicher Sachbücher. Im Bereich Fußball ist sein Buch "Schwarze Adler, Weiße Adler. Deutsche und polnische Fußballer im Räderwerk der Politik."  erschien 2011 im Verlag Die Werkstatt bis heute ein Standardwerk. Zusätzlich erschienen weitere Aufsätze von ihm als Gastbeiträge in Sammelbändern. Ihr findet im Archiv des Podcasts weitere Folgen mit ihm zur Geschichte des oberschlesischen Fußballs und zum sogenannten "Todesspiel von Kiew". Wenn euch die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie weiter empfehlt. Ganz herzlichen Dank! Ihr könnt natürlich auch gerne auf Apple und Spotify Bewertungen abgeben. Den Hörfehler Podcast gibt es dank der Unterstützung seiner Hörer:innen. Der Podcast ist ganz bewusst Sponsoren und Paywallfrei, damit dies so bleibt ist der Hörfehler auf eure Unterstützung angewiesen.

Jetzt in der App abspielen

HRF 161 | Zeitspiel - Fussballstadt Berlin

04.03.2023 02:13:48

Berlin. Die Fußballstadt (?) - Berlin, die große und zugleich ungewöhnliche Fußballstadt. 371 Vereine, 3,500 Teams, aber seit gefühlten Ewigkeiten keinen Spitzenklub mehr. Eine Stadt voller schmerzhafter Teilungsgeschichte und bewegter Gegenwart. Ein Blick vor und hinter die Kulissen des großen wie kleinen Fußballs in der Stadt. Wir haben versucht die Frage zu klären, ob Berlin nun eine echte Fußballstadt ist oder nicht. Und natürlich haben wir uns auch weitere Highlights der Ausgabe angeschaut. Alle Ausgaben und die Möglichkeit eines Abos vom Zeitspiel-Magazin findet ihr hier. Die aktuelle Ausgabe mit dem Schwerpunkt Berlin findet ihr hier. Das angesprochene Legendenbuch findet ihr, so wie alle bisherigen Bücher des Zeitspiels hier Wenn euch die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie weiter empfehlt. Ganz herzlichen Dank! Ihr könnt natürlich auch gerne auf Apple und Spotify Bewertungen abgeben.

Jetzt in der App abspielen

HRF 160 | "Escuela de Tablones“ - die Schule der Stehränge

04.03.2023 01:59:19

Fußball in Buenos Aires ist eine ganz eigene, kleinräumige Welt. Allein 80 Profi und Halbprofiklubs spielen im Großraum. So viele wie in keiner anderen Metropole der Welt. Manche Stadien sind dabei nur ein Steinwurf voneinander entfernt. Der Fußball war eben schon da, bevor es die Städte waren und vielleicht liegt es daran - das Fußball in Buenos Aires gelebt wird und nicht besucht. Über die Stadt die als die Seele des Fußballs gilt, habe ich mit Lucas Lange gesprochen. Lucas hat vor Jahren seinen Lebensmittelpunkt nach Buenos Aires verlegt. Er hat die Fußballstadt erkundet und ist bei San Lorenzo, einem der großen Fünf  hängen geblieben. Er ist Autor der Fußballfibel zu Buenos Aires und er erzählt im Interview vom Leben in der Metropole und der „Escuela de Tablones“ - die Schule der Stehränge“.

Jetzt in der App abspielen

HRF 158 | über die Vielfältigkeit von Fußballorten

04.03.2023 01:09:48

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe des Hörfehler Podcast. Heute geht es um Fußballorte, dass können und müssen nicht nur Stadien sein. Fußballorte sind vielfältig. Da ist vielleicht ein Vereinsmuseum, ein Gedenkort im Umfeld des Stadions, eine Fußballkneipe oder das Grab eines längst verstorbenen Fußballidols. Um darüber zu sprechen habe ich Sascha Kurzrock eingeladen. Er betreibt seit vielen Jahren das Blog 11km und hat jetzt das Buch "Fußball - eine Deutschlandreise - 100 Orte zum Entdecken, Erkunden und Erleben" geschrieben. Wir sprechen über ein Fußballmuseum in Thüringen das einen ganz Ort belebt, über die Software Bude die einst den Bundesliga Manager erfand. Über eine Straßenkurve die bis heute in aller Munde ist oder eine Grabsuche in Magdeburg. Viel Spaß mit Ausgabe 158. Das Buch bekommt ihr im Arete Verlag. Sascha´s Blog findet ihr hier Wenn euch die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie weiter empfehlt. Ganz herzlichen Dank! Ihr könnt natürlich auch gerne auf Apple und Spotify Bewertungen abgeben. Den Hörfehler Podcast gibt es dank der Unterstützung seiner Hörer:innen. Der Podcast ist ganz bewusst Sponsoren und Paywallfrei, damit dies so bleibt ist der Hörfehler auf eure Unterstützung angewiesen. Shownotes: Bundesliga Manager - Wikipedia, Stadionberg bei Oberklausen Hirschbachtal - Artikel/Fotos, Die Fussballzeitreise ist die erste öffentliche Fußballausstellung über Deutsche Fußballgeschichte in Thüringen. Helden der Kreisklasse - Wikipedia fussballmuseen.de Cafe Cantona  Podcast Orange Folge mit Christian Becker vom Arete Verlag Der Tod des Fußballprofis Lutz Eigendorf - Podcast der Braunschweiger Zeitung Ein kurzes Filmchen in dem man den Donnerschwee in Oldenburg nochmal sehen kann.

Jetzt in der App abspielen

159 | ...über Fankultur in Mexico

04.03.2023 02:19:07

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe des Hörfehler. Heute geht es um Mexico. Wahrscheinlich jeder von euch hat die Videos im Mai gesehen, von den Ausschreitungen zwischen verfeindeten Barras. Das ist zumindest die offizielle Version. Bis heute wird behauptet das es dabei keine Toten gab. Im Zeitspiel-Magazin erschien ein Text zu diesen Ausschreitungen und brachte Kartellkriminalität ins Spiel. Für die Fanszenen des Landes hatte dieses Ereignis ein Nachspiel. Und dann ist da noch die Fußball-Weltmeisterschaft die 2026 u.a. in Mexico stattfinden wird. Was bedeutet das für den mexikanischen Fußball und vor allem für die Fans? Und überhaupt was wissen wir eigentlich über den mexikanischen Fußball und seine Fankultur? Um darüber zu sprechen habe ich Holger Roß eingeladen. Holger Roß lebt seit Jahren in Mexico. Er hat die Stadien des Landes bereist und ist Teil der Kurve von Universidad Nacional. Von ihm stammt der Artikel im Zeitspiel-Magazin.

Jetzt in der App abspielen

#203 | Das System Pledgeball: Kommunikation statt Belehrung.

02.03.2023 01:13:35

Die Anzahl der Fußballfans ist riesig. Umso wichtiger wäre es, dies Gruppe als Multiplikatorinnen bzw. Multiplikatoren zu gewinnen. Eine Möglichkeit bietet das System Pledgeball, das von engagierten Fußballfans in England ins Leben gerufen wurde und von Jennifer Amann wissenschaftlich begleitet wurde.

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - TSV Rudow II 2:0

27.02.2023 00:19:31

Aufatmen nachdem sechs Punkte Spiel gegen die Reserve vom TSV Rudow. Heute dreht sich vieles um die menschliche Pumpe, das zentrale Objekt unseres Kreislaufsystems. Das wurde bei diesem Spiel reichlich gefordert, doch am Ende konnte das Hertha-Herz jubeln. Lasst euch die Geschichte dazu erzählen. Im Anschluss gibt es ein kurzes Interview mit Yasin, der nicht nur Spielern sondern auch Fan von Hertha BSC ist. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

Wir gehören jetzt zum kicker!

27.02.2023 00:29:23

Gute Nachrichten: Wir gehören jetzt zum kicker!

Jetzt in der App abspielen

Unterwegs mit Flamengo Rio de Janeiro bei der Klub-WM - Teil 2

27.02.2023 01:09:23

Weiter geht es mit Luca und Flamengo Rio de Janeiro bei der Klub-WM. Natürlich geht es auch um die anderen vertretenen Fangruppen, ein bisschen Groundhopping und jede Menge interessanter und amüsanter Anekdoten von der Tour - oder habt Ihr schon mal zufällig Euren Nachbarn in einer dubiosen Situation bei einer Klub-WM getroffen? ;-) Viel Spaß beim Hören.

Jetzt in der App abspielen

HRF 172 | Einführung der Bundesliga

25.02.2023 02:06:45

Viele Geschichten ranken sich um die Einführung der Bundesliga. Das Zeitspiel-Magazin hat sich auf Spurensuche begeben und erzählt in seiner aktuellen Ausgabe die ganze Geschichte. Und wäre es nicht das Zeitspiel-Magazin, man könnte kaum glauben das der DFB so dilettantisch agierte. Bis kurz vor Ende der Saison war weder der Modus, noch sonstwie bekannt wie sich die neue Eliteliga zusammensetzt. All die Geschichten erzählen der Mit-Herausgeber Hardy Grüne und Olaf Wuttke, der damals als 12jähriger das ganze selbst miterlebte. Alle Ausgaben und die Möglichkeit eines Abos vom Zeitspiel-Magazin findet ihr hier. Die aktuelle Ausgabe mit dem Schwerpunkt Heft #29: Countdown zur Bundesliga findet ihr hier. Alle Bücher des Zeitspiel Verlags findet ihr hier Wenn euch die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie weiter empfehlt. Ganz herzlichen Dank! Ihr könnt natürlich auch gerne auf Apple und Spotify Bewertungen abgeben. Den Hörfehler Podcast gibt es dank der Unterstützung seiner Hörer:innen. Der Podcast ist ganz bewusst Sponsoren und Paywallfrei, deshalb ist der Hörfehler auf eure Unterstützung angewiesen.

Jetzt in der App abspielen

#200+2 | Ultras im Krieg

23.02.2023 01:01:53

#200+2 | Ultras im Krieg

Jetzt in der App abspielen

#200+1 | Wetten dass ..?

21.02.2023 01:11:04

... auch in Zukunft der Fußball eine Plattform für Spielmanipulationen bietet. Das klassische Bild von reichen Fußballern in den TV-Ligen wohl stimmen, für die unteren Ligen passt es nicht. Corona-Krise, steigende Energiepreise, hohe Inflation – die finanzielle Situation vieler Vereine und Spieler bzw. Spielerinnen ist angespannt. Und das nutzen Match-Fixer skrupellos aus. Über einen aktuellen Fall von Spielmanipulation berichtet Simon Hirt, Host und kreativer Kopf hinter dem Mikrofon des ballesterer-Podcasts.

Jetzt in der App abspielen

FC Internationale Berlin II - Hertha BSC Ama Zwee 4:1

20.02.2023 00:23:00

Haste Scheiße am Fuß...haste Scheiße am Fuß. Das Ergebnis ist deutlicher, als der Spielverlauf. Trotzdem verliert Hertha III wieder etwas an Boden in der Tabelle. Was die 125 Jahre Hertha BSC Feier mit dem Spiel bei Inter zu tun hat, warum es am Südkreuz trotz Flutlicht dunkel ist und was haben Insekten damit zu tun? Hört rein und erfahrt mehr. Nachdem Spielbericht kommt Team Manager Armin noch kurz zu Wort. Er vertrat heute den Trainer und gibt ein paar Kommentare zu aktuellen Situation bei den Ama Zwee. Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

Mit Flamengo Rio de Janeiro bei der Klub-WM

20.02.2023 00:45:42

Kürzlich fand die Klub-WM in Marokko statt. Mit dabei: Flamengo Rio de Janeiro und Flamengo-Fan Luca. Im Podcast sprechen wir über seine Reise zur Klub-WM und das damit verbundene Chaos im Vorfeld, die Fangruppen vor Ort, das Erlebnis Klub-WM.

Jetzt in der App abspielen

#200 | Kurz-Geschichten

19.02.2023 02:25:19

Christian Bartlau schrieb das Buch „Ballverlust“. Er nennt es Besinnungsaufsatz, der eine 212 Seiten umfassende Abrechnung mit dem marktkonformen Fußball ist. Über den Fußball als Ware der Unterhaltungsindustrie spricht Christian in einer Episode, die zugleich einen Beitrag zur Deutsch-Österreichischen Freundschaft leisten soll.

Jetzt in der App abspielen

HRF 149 | 30 Jahre Premier League

16.02.2023 01:42:36

...im Gespräch mit Hardy Grüne & Christoph Beutenmüller

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - Berliner SV 1892 2:3

13.02.2023 00:19:09

Die Niederlage der Ama Zwee wurde heute von unschönen Szenen überschattet. Unnötige Provokationen ließen die Gemüter hochkochen und ein spannendes Spiel rückte in den Hintergrund. Eigentlich stand dieses Spiel, aufgrund eines Trauerfalls in der Familie, gar nicht auf meiner Agenda. Ein Spielbesuch wurde mir trotzdem ermöglicht und ich wurde Zeuge dieser denkwürdigen Aktionen. Leider konnte ich erneut kein Interview führen. Aber auch so dürfte der Bericht spannend sein. Viel Spaß und Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

HRF 171 | Die Geschichte die man erzählt und mit dem Ort verbindet...

13.02.2023 02:00:55

Stadien sind bekanntlich nicht nur Stätten des Sports, sondern sie werden auch zur Präsentation und Repräsentation genutzt. Manche sind ein Ort der Identifikation, wo eine gewisse Aura das Stadion umgibt. Wenn vom Betzenberg oder dem alten Tivoli die Rede ist, dann ahnt man welche Zuschreibungen kommen. Warum aber gilt das für manche Stadien mehr und für andere weniger. Reicht sportlicher Erfolg dafür? Was sind Faktoren die darüber entscheiden könnten? Claus Schäfer hat dazu im Januar 2021 einen Online-Vortrag gehalten, der in verschriftlichter Form in dem Buch: Sport-Arenen – Sport-Kulturen – Sport-Welten (Link weiter unten) erschien. Claus Schäfer lebt seit seinem Studium in Nürnberg, arbeitet als freier Historiker und hat sich als Fallbeispiel das Max Morlock Stadion in Nürnberg angeschaut. Er ist selbst kein Clubberer und auch seine Annäherung an das Thema kam nicht unbedingt über den Fußball, umso spannender wie er auf dieses geschichtsträchtige Stadion schaut.

Jetzt in der App abspielen

Bis heute legendär: Tasmania Berlin 1965/66 - mit Kapitän Hans-Günter Becker

13.02.2023 00:31:38

Tasmania Berlins Bundesliga-Auftritt in der Saison 1965/66 ist legendär unerfolgreich und konnte nicht mal von Schalke vor zwei Jahren überholt werden. ;-) Dabei war Tasmania damals eigentlich ein großer und erfolgreicher Berliner Verein, der sogar international gespielt hatte, aber in die Bundesliga wurde man damals relativ spontan "versetzt" - die Mannschaft erfuhr im Urlaub davon. Im Podcast spreche ich mit dem damaligen Kapitän Hans-Günter Becker über die Saison, viele Kuriositäten und Anekdoten, prominente Gegner wie Franz Beckenbauer, Lothar Emmerich, Günther Netzer, und vor allem Uwe Seeler. Das Interview wurde ursprünglich vor einem Jahr für die Podcast-Staffel kicker History geführt. Allerdings haben wir dann doch keine Folge zur Saison 1965/66 veröffentlicht. Es ist aber zu schade, das Interview nicht zu veröffentlichen, daher bringen wir es hier. Vielen Dank an die Kollegen vom kicker (und Berlinsport Aktuell für den Kontakt damals) - und viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#199 | 77 Tage im Amt

10.02.2023 01:16:53

Maximilian Weiß und Stefan Schumann stehen seit 77 Tagen an der Spitze der BSG Wismut Gera. Welche Herausforderungen die ersten Tage im Amt bereit hielten und welche Pläne, die beidem Sportler mit dem Traditionsverein haben, das berichten sie in der 199. Episode des Podcasts von BRENNPUNKT-ORANGE.DE.

Jetzt in der App abspielen

SC Schwarz Weiß Spandau - Hertha BSC Ama Zwee 0:3

06.02.2023 00:12:20

Der 16. Spieltag der Bezirksliga Berlin und damit der Auftakt der Rückrunde. In meinem Heimatbezirk wollen die Ama Zwee einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Auf einem gefrorenem Bode entwickelte sich ein tolles Spiel. Hört rein & Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#198 | Fußball unterm Hakenkreuz

01.02.2023 01:56:55

Der Wiener Fußball gehörte im Nationalsozialismus wie schon in den frühen 1930er Jahren zur Spitzenklasse: Er begeisterte Massen und feierten bedeutende Erfolge. Gleichzeitig kam es auch zu widerständigen Ausschreitungen auf Fußballplätzen. Der Sammelband „Fußball unterm Hakenkreuz in der Ostmark“ verdeutlicht die verschiedenen Facetten dieser Zeit und zeigt den Stand der wissenschaftlichen Forschung. Die Autoren hinterfragen populäre Mythen. Jahrzehntelang gepflegte Opferlegenden erwiesen sich als nicht haltbar, tatsächliche Opfer waren hingegen vergessen worden. So war der Fußballer Matthias Sindelar als Star der Wiener Austria und des Wunderteams bereits zu Lebzeiten eine Legende. Die Umstände seines Todes im Jahr 1939 machten ihn endgültig zu einem Mythos. Der Papierene wurde zur wichtigsten Symbolfigur für Opfer- und Widerstandslegenden im österreichischen Fußballgedächtnis. Seit 2003 wird seine Rolle im Nationalsozialismus – er hatte 1938 ein Kaffeehaus zu einem günstigen Preis arisiert – kritischer bewertet. Der Mitherausgeber David Winterfeld berichtet im Podcast über den Fall Sindelar und die Legende vom unpolitischen Sport.

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - FC Internationale Berlin II 0:2

30.01.2023 00:12:58

Heute empfingen die Ama Zwee zum letzten Spiel der Hinrunde den Tabellenzweite vom Südkreuz. Leider war gegen Inter Berlin nichts zu holen, auch wenn der Spielverlauf phasenweise Hoffnung machte. Nachdem Spiel stand Neuzugang und Geburtstagskind Felix noch kurz Rede und Antwort. Viel Spaß, beim Höhren und Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

#197 | Der Elefant im Raum - die Akte AntePAY

22.01.2023 00:42:24

Also Niko Kovac im Jahr 2020 zum ersten Mal an der Schnee-WM in der schweizerischen Gemeinde Arosa teilnimmt, trägt er ein blaues Trikot mit dem Trikotsponsor AntePAY. Es handelt sich dabei um eine Bezahlkarte, die zu diesem Zeitpunkt auch auf dem Trikot des Traditionsvereins FC Zürich beworben wird. Im Internet finden sich schnell kritische Nachfragen zum Geschäftsmodell. Nun erklärt das Recherche-Team von Reflekt und SRF Investigativ, dass AntePay für illegales Glücksspiel verwendet worden und Teil eines heimlichen Millionengeschäfts gewesen sei. Einer der beteiligten Journalisten ist der mehrfach ausgezeichnete Auslandsreporter und redaktionelle Leiter des investigativen Recherche-Teams von Relfekt. Im Podcast berichtet er über die Recherche-Akte AntePAY.

Jetzt in der App abspielen

Hertha BSC Ama Zwee - BSC Fortuna Glienicke 1:3

16.01.2023 00:18:34

Heute ging es für die Ama Zwee zu einem echten härtetest. Gegner auf dem August Bier Platz auf dem Olympiageländewar der Tabellendritte der brandenburger Landesliga Nord: BSC Fortuna Glienicke. Hertha III konnte sich ganz gut verkaufen, verlor am Ende aber verdient mit 1:3. Nachdem Spiel stand Team-Betreuer Paco noch mit mir am Mikrofon. Viel Spaß & Ha Ho He Amateure Zwee

Jetzt in der App abspielen

5.000 Fußballvideos und ein wackelndes Auto in Rotterdam

16.01.2023 00:55:21

In dieser Folge geht es wild zu. Wir sprechen darüber, wie Holger einem Spieler des VfL Osnabrück zu einem Länderspiel verholfen hat, wie er neben dem VfL zu Twente Enschede gekommen ist, über seine gigantische Fußballvideo-Sammlung und ein paar kuriose Anekdote, und warum sein Auto in Rotterdam umgeschubst werden sollte. Viel Spaß beim Hören. :-) Hier kommt Ihr zu Holgers Sammelleidenschaft: https://mysportsarchive.de.tl/

Jetzt in der App abspielen

SC Staaken II - Hertha BSC Ama Zwee 2:5

12.01.2023 00:13:20

So liebe Freunde des runden Leders, ich habe mein Format etwas umgestellt und versuche euch nun so oft wie möglich die dritte Mannschaft von Hertha BSC näher zu bringen. Die Ama Zwee sind nominell die erste Mannschaft des Hertha BSC e.V. und ich werde euch so oft wie möglich Spielberichte hier akustisch zur Verfügung stellen. Wenn alles so funktioniert, wie ich mir das Vorstelle, auch mit kleinen Interviews von Spielern.

Jetzt in der App abspielen

#196 | Eine einzigartige Meisterelf

12.01.2023 01:17:08

Die Meistermannschaft des SV Ebensee der Saison 1946/1947 ist ein Beispiel der Migrationsgeschichte der Nachkriegszeit. Den größten Erfolg in der knapp 100-jährigen Vereinsgeschichte erzielte eine Mannschaft bestehend aus einstigen Wehrmachtsangehörigen, ehemaligen KZ-Häftlingen und anderen im Salzkammergut gestrandeten Fußballern. Im Rahmen des Vereinsjubiläums wurden die Lebenswege der Spieler mittels Häftlingspersonalkarten und weiteren Dokumente aus den Archiven des Zeitgeschichte Museums Ebensee und der KZ-Gedenkstätte Mauthausen herausgearbeitet. Im Podcast berichtet Simon Kienesberger über eine besondere Geschichte der Integration.

Jetzt in der App abspielen

Seit 1975 an der Bremer Brücke - VfL Osnabrück

09.01.2023 00:37:06

Seit 1975 steht Holger in der Ostkurve der Bremer Brücke und unterstützt den VfL Osnabrück. Dementsprechend kennt er sich nicht nur mit der Geschichte des VfL gut aus, sondern auch mit Auf- und Abstiegen und hat einiges zu erzählen. Übrigens hat er in der Ostkurve auch seine Frau kennengelernt - und ratet mal, wer bei dem Spiel zufällig ganz in der Nähe stand. :-)

Jetzt in der App abspielen

#195 | Nachhaltigkeit würde dem Fußball guttun

03.01.2023 01:39:04

Der Begriff Nachhaltigkeit ist mittlerweile auch im Fußball angekommen. Allerdings fehlt bisher ein umfassendes Konzept, das sowohl die ökologische, die ökonomische als auch die soziale Säule der Nachhaltigkeit abdeckt. Um so wichtiger ist es, dass die Kurven den eigenen Verein sowie das eigene Handeln kritisch hinterfragen. Auch gilt es den Bereich des Amateurfußballs mitzunehmen und konstruktive Vorschläge zu unterbreiten. Letzteres macht Christoph Kessel in seinem neu erschienen Buch mit dem Titel Nachhaltigkeit würde der Liga guttun. Im Podcast berichtet der Autor, wie der Fußball in Zukunft nachhaltig agieren und positiven Einfluss auf Gesellschaft und Umwelt nehmen kann.

Jetzt in der App abspielen

#194 | Die Jahresendabrechnung - Awards 2022

26.12.2022 03:41:37

Das Fußball-Jahr 2022 ist vorbei und ganz Österreich wartet noch auf die Jahresendabrechnung sowie die Vergabe der Awards. Franz Ferdinand, Richard Turkowitsch, Julian und Laurin ehren in zahlreichen Kategorien die besonderen Leistungen der Heldinnen und Helden des Fußballs in Österreich.

Jetzt in der App abspielen

#193 | BOYCOTT FIFA

22.12.2022 00:57:48

Was wäre, wenn jemand vorschlagen würde, das aktuelle System einzuführen? Lasst uns einen Fußball spielen, bei dem der Meister schon am ersten Spieltag feststeht. Lasst uns einen Fußball einführen, bei dem Männer tausendfach so viel verdienen wie Frauen. Lasst uns einen Fußball einführen, der undemokratisch ist und seine Fans verachtet? Niemand – außer vielleicht die Profiteure des derzeitigen System - kann diese Idee gut finden. Aber zwangsläufig gilt es Alternativen aufzuzeigen. Dies geschieht im Buch Futopia, dessen Vorschläge seit der Veröffentlichung viel diskutiert werden. Die Autorin Alina Schwermer stellt im Podcast ihre Ideen für einen besseren Fußball vor.

Jetzt in der App abspielen

Ein Fan im Vorstand - mit BVB-Präsident Dr. Reinhold Lunow (Wiederholung)

19.12.2022 01:02:11

Wiederholung von Oldie-but-Goldie-Folge 26: Mein damaliger Gesprächspartner Dr. Reinhold Lunow ist mittlerweile zum BVB-Präsident gewählt worden. Und da der BVB heute Geburtstag hat und auch viele Hörerinnen und Hörer die Folge vielleicht noch nicht kennen, spiele ich sie einfach nochmal aus. Viel Spaß beim Hören und frohe Weihnachten!

Jetzt in der App abspielen

#192 | Leidenschaft (Hallen-) Fußball

16.12.2022 00:49:31

Endlich wieder Hallenfußball – nach mehreren Jahren Pause ist der Budenzauber wieder zurück. So findet auch der Salza-Cup nach vier Jahren wieder in der Salza-Halle mit Zuschauern statt. Über 1000 Zuschauer werden bei der 27. Auflage in der modernisierten Halle erwartet. Möglich ist die Turnierreihe nur dank der Unterstützung lokaler Unternehmen. So ist Mario Thöring, der sowohl ehemaliger DDR-Liga Torwart und Mitglied der Traditionsmannschaft des FC Rot-Weiß Erfurt ist, als Inhaber der Gothaer Versicherungsagentur, der Hauptsponsor. Gemeinsam mit Preußen Präsident Benno Harbauer sprechen wir über die Vorbereitung des Turniers und die Grenzen einer Fußballer-Karriere in der DDR.

Jetzt in der App abspielen

Von Helgoland nach Halbemond - Blick hinter die Kulissen

12.12.2022 00:58:58

Seit ein paar Jahren gibt es die Groundhopping-Spiele in selten bespielten Grounds, zuletzt in Halbemond. Heute werfe ich mit Björn von der Sengwarden / Fedderwarden und Organisator einiger Groundhopping-Spiele einen Blick hinter die Kulissen. Außerdem sprechen wir über Björns Werder Fan-Karriere, Nelson Valdez ("schieß uns bitte in die Champions-League!"), SV Wilhelmshaven und ein paar Chaos-Hopping-Touren... mal wieder ein sehr amüsantes Gespräch. :-)

Jetzt in der App abspielen

#191 | Der Angriff des Steinbocks

10.12.2022 01:32:09

Der VfB Hohenems wurde 1923 gegründet und kann somit eine große Tradition aufweisen. Im Logo ist mit dem Steinbock das Wappentier von Hohenems abgebildet. Auch die Klubfarbe stammt aus dem Hohenemser Wappen entnommen und ist blau-gelb. Im Podcast beantwortet Obmann Harald Achenrainer, der seit fast 13 Jahren den VfB führt, die Fragen zur Vereinsgeschichte.

Jetzt in der App abspielen

HRF 164 | Frauenfußball in Russland

05.12.2022 01:34:36

Frauenfußball scheint seit der EM anständig zu boomen. Die Zuschauerzahlen der Bundesliga sind auf Rekord-Niveau, zugleich verschwinden die klassischen Frauenfußballvereine. Clubs die über Jahrzehnte dem Frauenfußball nichts abzugewinnen hatten, entdecken einen weiteren Markt. Die Entwicklung ist dermaßen im rollen, dass sie wohl nicht mehr aufzuhalten sein wird. Die Diskussion darüber, scheint es nur am Rande zu geben. Dabei fällt mir ein Zitat von August Bebel ein: Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten. Doch wie sieht die Aufarbeitung der Vergangenheit aus? Männer haben den Frauenfußball verboten. So weit, so richtig und trotzdem gibt es da mehr, womit es sich auseinanderzusetzen gilt. Denn die Geschichte des Frauenfußballs ist je nach Land durchaus verschieden und Feminismus dabei ein wichtiges, wenn nicht zentrales Thema. Das ist zumindest ein Gedanke den ich aus dieser Folge mitgenommen habe. Und der mir in aktuellen Debatten irgendwie zu kurz kommt. Ich spreche heute mit Anke Hilbrenner über die Geschichte des Frauenfußballs in Russland. Anke Hilbrenner ist Historikerin. Sie studierte osteuropäische Geschichte, Germanistik und politische Wissenschaft an der Uni Bonn. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Alltagsgeschichte des Zweiten Weltkriegs – Gender Studies, Transnationale Geschichtsschreibung, Sport als Herrschaftspraxis in asymmetrischen Beziehungen (Besatzungspolitik, Lagergesellschaften), jüdische Geschichte im östlichen Europa – Nationalismusforschung, Diaspora Studies, Genozidforschung, Erinnerungskulturen und Geschichte des russländischen Terrorismus – Gewaltforschung, Emotionengeschichte, Neue Kolonialgeschichte. Gemeinsam mit Dittmar Dahlmann und Britta Lenz veröffentlichte sie drei Sammelbänder zur Geschichte und Gegenwart des Fußballs in Ost- und Südosteuropa unter dem Namen "Überall ist der Ball rund". Der in dieser Ausgabe angesprochene Text ist aus ihrem Beitrag zum Buch "Russkij Futbol".

Jetzt in der App abspielen

Über den modernen Fußball - mit Football för de Lüüt

05.12.2022 00:38:47

Heute spreche ich mit Penalty von Football för de Lüüt ein bisschen über den modernen Fußball. Natürlich geht es auch um die aktuelle WM, aber nicht nur. Aufgenommen wurde am 29.11., mittlerweile kennen wir aber auch alle den DFB-Präsidenten. ;-) Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

HRF 163 | Links kickt besser

28.11.2022 01:15:05

Herzlichen Willkommen zum Hörfehler, dieses mal gibt es eine Aufzeichnung vom 7.11.2022, von einer Diskussionsrunde zum Buch "Links kickt besser" mit dem Autor Jonas Wollenhaupt. Veranstalter war die Rosa Luxemburg Stiftung und die Peter Imandt Gesellschaft. Jonas Wollenhaupt geb. 1982, ist Journalist, Politologe und Soziologe. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Kritischen Theorie, der Sozialisation und Sozialpsychologie sowie der Kritischen Theorie des Subjekts. Außerdem ist er Fan von Eintracht Frankfurt und gewann mit dem Roten Stern Frankfurt die bunte Liga. Gemeinsam mit Klaus Dieter Stork veröffentlichte er 2022 das Buch "Links kickt besser" im Westend Verlag.

Jetzt in der App abspielen

#190 | Die Knackwurschtliga

28.11.2022 01:29:10

Matthias Klaß lebt am Fuße der wunderbaren Wartburg und leidet mit dem Fußball in seiner Stadt Eisenach. Mit dem Fanzine Kreuzbandriss und dem eigenen Videokanal WABU-TV begleitete er den FC Wartburgstadt von der Bezirksliga bis in die Oberliga. Seine Erlebnisse bündelte er 2008 in sein Buch Knackwurschtliga. Ein Unterklassenmärchen, das gern weiterempfohlen werden darf. Es folgte die Veröffentlichung der Fußballfibel zum FC Rot-Weiß Erfurt und erst kürzlich erschien sein Debütroman “Kampf um Thüringen - Der Untergang”. Im Podcast erzählt Matthias über den Sport in der Wartburgstadt, das Paddeln auf der Hörsel und den Thüringer Fußball.

Jetzt in der App abspielen

Der SC Freiburg

28.11.2022 01:16:22

Heute gibt es eine kleine Reise durch Geschichte und Fanszene des SC Freiburg. Es geht um den Aufstieg vom Dorfsportplatzverein in die Erste Liga in den 90ern, das legendäre Abstiegsfinale 1999, die Wachablösung in Freiburg, die Rechtsform Verein, Jogi Löw und seinen Bruder, Frieren in Dortmund und und und... Zu Gast ist Christoph Beutenmüller, der kürzlich das Buch "SC Freiburg. Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten" geschrieben hat. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Pyro, Flitzer und noch mehr Fußballjuristerei

21.11.2022 00:39:55

Haut drauf, Kameraden... oder besser doch nicht? Ein kleines Gespräch über Recht im Fußballfan-Umfeld.

Jetzt in der App abspielen

HRF 162 | Kobierski und ein Ausflug zu den deutsch-polnischen Länderspielen der 30er Jahre sowie zum Besatzerfussball in Polen

18.11.2022 01:51:53

Auf den Tag genau (wir haben heute den 18.11.2022) vor 50 Jahren verstarb der Schütze des allerersten deutschen WM-Tores. Fünf Tage nach seinem 62.Geburtstag, vergessen in Düsseldorf. Erstaunlich für einen Spieler der mit Paul Janes entscheidend dazu beitrug, dass Fortuna Düsseldorf zu Beginn der 30iger Jahre seine größten Erfolge feierte und 1933 Deutscher Meister wurde. Der mit Szepan, Janes, Münzenberg, Otto Siffling oder Edmund Conen 3. der Weltmeisterschaft 1934 in Italien wurde und dabei auch die Österreicher unter Hugo Meisl besiegte. Die Geschichte des gebürtigen Gelsenkircheners mit polnischen Wurzeln, der ausgerechnet im allerersten Länderspiel gegen Polen die deutsche Nationalelf als Kapitän aufs Feld führte, ist auch eine Gelegenheit um mal von den politischen Hintergründen des ersten Länderspiels Deutschland - Polen 1933 zu berichten, bei dem Goebbels neben dem polnischen Botschafter auf der Ehrentribüne saß, sowie über die deutsche Liga im besetzten Polen. Um über Besatzerfußball, Untergrundfußball in Polen und Fußball im Vernichtungslager Ausschwitz zu sprechen, habe ich mal wieder den Experten Thomas Urban eingeladen. Thomas Urban der selbst polnische Wurzeln hat und wie Stanislaus Kobierski im Rheinland aufgewachsen ist, war 24 Jahre von 1988 bis 2012 Osteuropa-Korrespondent für die Süddeutsche Zeitung u.a. in Moskau, Kiew und Warschau. Von 2012 bis 2020 war Thomas Urban SZ-Korrespondent in Madrid. Er ist Autor zahlreicher Sachbücher. Im Bereich Fußball ist sein Buch "Schwarze Adler, Weiße Adler. Deutsche und polnische Fußballer im Räderwerk der Politik."  erschien 2011 im Verlag Die Werkstatt bis heute ein Standardwerk. Zusätzlich erschienen weitere Aufsätze von ihm als Gastbeiträge in Sammelbändern. Ihr findet im Archiv des Podcasts weitere Folgen mit ihm zur Geschichte des oberschlesischen Fußballs und zum sogenannten "Todesspiel von Kiew". Wenn euch die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie weiter empfehlt. Ganz herzlichen Dank! Ihr könnt natürlich auch gerne auf Apple und Spotify Bewertungen abgeben. Den Hörfehler Podcast gibt es dank der Unterstützung seiner Hörer:innen. Der Podcast ist ganz bewusst Sponsoren und Paywallfrei, damit dies so bleibt ist der Hörfehler auf eure Unterstützung angewiesen.

Jetzt in der App abspielen

Allesfahren mit der Nationalelf, Groundhopping, Pforzheim, Groundtipps...

14.11.2022 00:28:42

Allesfahren mit dem FC Bayern ist nicht genug, also geht es im Gespräch mit Ronny noch ein bisschen um das Allesfahren mit der Nationalelf. Viele Highlights und tolle Reisen, aber auch der Anschlag in Paris. Außerdem reden wir über einige von Ronnys Groundhopping-Touren, wir reisen Anfang des Jahrtausends nach Südamerika und sprechen über den neugegründeten 1. FC Pforzheim 2018. Und ganz ohne regionale Groundtipps kommt auch ohne Ronny nicht aus dem Podcast...

Jetzt in der App abspielen

#22 Der Kutten König mit Timo, Physio beim Offenburger FV

13.11.2022 00:59:00

Ein Spieler geht zu Boden und bleibt verletzt liegen. Sobald der Schiri das Zeichen gibt, kommt der Physio aufs Feld und leistet erste Hilfe. Doch warum rennt in der Oberliga BaWü ein Pysio mit dem Berliner Bären auf dem Schienbein und der Hertha Fahne auf der Wade über die Plätze? Timo ist Träger dieser Tattoos und des erste Hilfe Koffers des Offenburger FV und wird es uns erklären. Viel Spaß.

Jetzt in der App abspielen

HRF 161 | Zeitspiel - Fussballstadt Berlin

10.11.2022 02:13:48

Berlin. Die Fußballstadt (?) - Berlin, die große und zugleich ungewöhnliche Fußballstadt. 371 Vereine, 3,500 Teams, aber seit gefühlten Ewigkeiten keinen Spitzenklub mehr. Eine Stadt voller schmerzhafter Teilungsgeschichte und bewegter Gegenwart. Ein Blick vor und hinter die Kulissen des großen wie kleinen Fußballs in der Stadt. Wir haben versucht die Frage zu klären, ob Berlin nun eine echte Fußballstadt ist oder nicht. Und natürlich haben wir uns auch weitere Highlights der Ausgabe angeschaut. Alle Ausgaben und die Möglichkeit eines Abos vom Zeitspiel-Magazin findet ihr hier. Die aktuelle Ausgabe mit dem Schwerpunkt Berlin findet ihr hier. Das angesprochene Legendenbuch findet ihr, so wie alle bisherigen Bücher des Zeitspiels hier Wenn euch die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie weiter empfehlt. Ganz herzlichen Dank! Ihr könnt natürlich auch gerne auf Apple und Spotify Bewertungen abgeben. Den Hörfehler Podcast gibt es dank der Unterstützung seiner Hörer:innen. Der Podcast ist ganz bewusst Sponsoren und Paywallfrei, damit dies so bleibt ist der Hörfehler auf eure Unterstützung angewiesen.

Jetzt in der App abspielen

#189 | Gewalt gegen Schiedsrichter - ein Unparteiischer im Gespräch

10.11.2022 00:49:36

Offener Brief nach Angriffen auf Unparteiische im Amateurfußball

Jetzt in der App abspielen

Top 3 Touren mit den Bayern und über das Allesfahren

07.11.2022 01:00:05

Weiter geht es mit den top 3 Touren von Ronny. Wobei eine legendäre Woche eigentlich gleich drei Touren - und nebenbei ein paar Abschlussprüfungen - enthielt... Anschließend sprechen wir über das Allesfahren, 25 mal Real Madrid, wie sich der FC Bayern und seine Fanszene verändert haben, wie man selbst die Schiedsrichter-Abteilung der Bayern unterstützen kann und und und... viele Spaß beim Hören! Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

HRF 160 | "Escuela de Tablones“ - die Schule der Stehränge

03.11.2022 01:59:19

Fußball in Buenos Aires ist eine ganz eigene, kleinräumige Welt. Allein 80 Profi und Halbprofiklubs spielen im Großraum. So viele wie in keiner anderen Metropole der Welt. Manche Stadien sind dabei nur ein Steinwurf voneinander entfernt. Der Fußball war eben schon da, bevor es die Städte waren und vielleicht liegt es daran - das Fußball in Buenos Aires gelebt wird und nicht besucht. Über die Stadt die als die Seele des Fußballs gilt, habe ich mit Lucas Lange gesprochen. Lucas hat vor Jahren seinen Lebensmittelpunkt nach Buenos Aires verlegt. Er hat die Fußballstadt erkundet und ist bei San Lorenzo, einem der großen Fünf  hängen geblieben. Er ist Autor der Fußballfibel zu Buenos Aires und er erzählt im Interview vom Leben in der Metropole und der „Escuela de Tablones“ - die Schule der Stehränge“.

Jetzt in der App abspielen

#188 | Udo Korn: Spieler. Trainer. Legende.

02.11.2022 01:04:51

Die 188. Episode wurde in Gera-Heinrichsgrün aufgenommen. Dort wohnt Udo Korn, der viele Jahre sowohl in der DDR-Oberliga als auch Liga für die BSG Wismut Gera und kurzzeitig auch für den FC Carl Zeiss Jena spielte. Im Rahmen des 70. Geburtstages der BSG Wismut Gera wählte die Fanszene der BSG Wismut Gera den 1,90m-Hühne in die Legenden-Elf als Trainer. Sein Engagement im Rahmen der BSG-Neugründung dürften dabei ausschlaggebend gewesen sein. Im Podcast berichtet Udo Korn über den Verantwortlichen für die Farbe Orange, ein besonderes Spiel gegen die BSG Wismut Aue und seinen Blick auf die akuelle Vereinsentwicklung.

Jetzt in der App abspielen

Den Reisepass immer bereit - unterwegs mit dem FC Bayern

31.10.2022 00:49:55

Nach 4,5 Jahren Podcasten mal wieder ein absolutes Highlight! Zu Gast ist Bayern-Allesfahrer Ronny vom Fanclub Adler Bretten und erzählt in dieser Folge von seinen top 10 Touren mit Bayern München nach nah und fern. Bayern-Doppler an zwei unterschiedlichen Enden der Republik? Kein Problem...

Jetzt in der App abspielen

HRF 159 | ...über Fankultur in Mexico

26.10.2022 02:19:07

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe des Hörfehler. Heute geht es um Mexico. Wahrscheinlich jeder von euch hat die Videos im Mai gesehen, von den Ausschreitungen zwischen verfeindeten Barras. Das ist zumindest die offizielle Version. Bis heute wird behauptet das es dabei keine Toten gab. Im Zeitspiel-Magazin erschien ein Text zu diesen Ausschreitungen und brachte Kartellkriminalität ins Spiel. Für die Fanszenen des Landes hatte dieses Ereignis ein Nachspiel. Und dann ist da noch die Fußball-Weltmeisterschaft die 2026 u.a. in Mexico stattfinden wird. Was bedeutet das für den mexikanischen Fußball und vor allem für die Fans? Und überhaupt was wissen wir eigentlich über den mexikanischen Fußball und seine Fankultur? Um darüber zu sprechen habe ich Holger Roß eingeladen. Holger Roß lebt seit Jahren in Mexico. Er hat die Stadien des Landes bereist und ist Teil der Kurve von Universidad Nacional. Von ihm stammt der Artikel im Zeitspiel-Magazin.

Jetzt in der App abspielen

#187 | Unikat Glücksbrunn

24.10.2022 01:34:14

Im Gespräch mit Falk Hausdörfer

Jetzt in der App abspielen

Bengalos, Europapokal, Kommerzialisierung - der BVB seit den 90ern

24.10.2022 00:31:25

In Teil 3 spreche ich mit Horst über einige Europapokalerlebnisse in den 90ern, wie Pyro nach Dortmund kam, die Kommerzialisierung in den 90ern und die Fast-Pleite in den 2000ern... viel Spaß beim Hören! Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

#186 | Brennpunkt Vereinsidentität

17.10.2022 01:10:15

Fans gründen Initiative zur Bewahrung und Weitergabe identitätsstiftender Merkmale des LASK

Jetzt in der App abspielen

Der BVB ist wieder da - die 70er und 80er in Dortmund

17.10.2022 00:58:36

In dieser Folge spreche mit Horst über die Rückkehr in die Bundesliga, Rivalitäten zu Schalke und dem 1. FC Köln, die Freundschaften mit Rot-Weiss Essen, dem HSV und auch dem KSC. Es geht um die ersten internationalen Spiele nach langer Abwesenheit gegen die Rangers und Celtic, die Liebe zu Celtic, und das Idol Manni Burgsmüller. Natürlich kommen wir auch an der Relegation 1986 und dem Pokalsieg 1989 nicht vorbei. Nächste Woche geht es dann in die goldenen 90er... Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

#185 | WE ARE GAK - Die Geschichte des GAK 1902 - Teil 3

12.10.2022 01:06:16

Der Grazer Athletiksport Klub zählt mit seiner 120-jährigen Geschichte zu den ältesten noch existierenden Fußballvereinen des Landes.

Jetzt in der App abspielen

Der BVB-Fanclub, Spenden sammeln und das Westfalenstadion - Die 70er in Dortmund

10.10.2022 00:47:04

Als ich vor vier Jahre mit dem Podcasten anfing, war klar: Ich muss Horst interviewen! Kaum jemand kann so klasse Geschichten rund um den BVB erzählen. In Teil 1 des Gesprächs geht es um die 70er-Jahre, in denen Horst als echter Dortmunder Junge zum BVB kam. Kaum dabei, war er auch schon im BVB-Fanclub und sammelte Spenden, um die Insolvenz des BVB zu vermeiden. Kurze Zeit später große Euphorie: Das Westfalenstadion war gut gefüllt und 1976 spielte der BVB gegen den 1. FC Nürnberg um den Aufstieg - da die Radioverbindung schlecht war, war die Zeitung am nächsten Morgen umso wichtiger, um zu erfahren, wie das Spiel in Nürnberg ausging. Und Ente Lippens ist auch voll okay, wie Horsts Onkel befand... Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 31

09.10.2022 00:34:35

Moingiorno ihr Lieben! Wir begrüßen euch zu Folge 31 von FFDL: Wie bereits in der letzten Folge angeteasert, soll es heute um Amnesty International und den Standpunkt der NGO zur diesjährigen WM in Katar gehen. Tatsächlich scheiden sich hier auch intern die Geister und es sind zwei Fronten entstanden. Doch vorher wollen wir uns anschauen, was Amnesty International eigentlich für eine Organisation ist, steigen ein mit einem kurzen Geschichtsabriss und wollen dann den Standpunkt der NGO gemeinsam diskutieren. Vorab hat das Team Recherche und Archiv uns n paar ganz feine Matjesbrötchen als kleinen "Appetizer", wie Penalty das in seinen hippen Student*innenkreisen gern nennt, wenn sie sich vorm gemeinsamen Koch- und Tatort-gucken-Abend n leckeren Lillet Wild Berry oder n Spritz in die Kiemen feuern, garniert. Naja, so viel dazu. Bis nächste Woche!

Jetzt in der App abspielen

#184 | Kultklub - Die Geschichte des GAK 1902 - Teil 2

09.10.2022 01:51:04

Der Grazer Athletiksport Klub zählt mit seiner 120-jährigen Geschichte zu den ältesten noch existierenden Fußballvereinen des Landes.

Jetzt in der App abspielen

#183 | Mitgliederverein - Die Geschichte des GAK - Teil 1

07.10.2022 01:16:38

Der Grazer Athletiksport Klub zählt mit seiner 120-jährigen Geschichte zu den ältesten noch existierenden Fußballvereinen des Landes.

Jetzt in der App abspielen

Kind, Kicks, Corona - und Berliner Groundtipps - Buchvorstellung

03.10.2022 00:31:20

Heute stellt Jörn, von Facebook, Insta und unserer App besser bekannt als Kutten-König, sein neues Buch "Kind, Kicks und Corona" vor. Nebenbei konnte ich ihm natürlich auch ein paar Ground-Tipps und Anekdoten entlocken... viel Spaß beim Hören. Das Buch findest Du hier: https://www.amazon.de/Kind-Kicks-Corona-Erlebnisberichte-Fu%C3%9Fballfans/dp/B0BCRZSC7L/ref=zg_bsnr_298350_sccl_12/259-5736841-8113537?pd_rd_i=B0BCRZSC7L&psc=1 Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 30

02.10.2022 00:30:03

Moin Moin zu Folge 30, da die Weltmeisterschaft immer näher rückt wollen wir uns heute mal einer Momentaufnahme widmen. Gibt es da tatsächlich ein Umdenken beim DFB oder ist das nichts weiter als reines WhiteWashing? Außerdem berichten wir vom "Nicht unsere WM"-Aktionstag des Bündnisses ProFans und der bewegenden Rede von Dario Minden beim DFB-Menschenrechtskongress. Warum sollten wir boykottieren und was kann ich eigentlich tun? Auch darauf haben wir Antworten für euch parat. Doch davor dürft ihr euch freuen auf Penaltys kleinen Eklat und seine Fischliste, die er zur heutigen Folge mitgebracht hat. Einschalten und die WM boykottieren. Erstmal!

Jetzt in der App abspielen

#182 | Friede den Hütten, Krieg den Palästen!

28.09.2022 01:19:44

Wer den Fußball vor dem Ausverkauf retten möchte, darf sich nicht in seiner Subkultur verstecken!

Jetzt in der App abspielen

Zu Gast beim TuS Celle FC

26.09.2022 00:14:20

Kürzlich war ich zu Gast beim TuS Celle FC, der früher in der drittklassigen Regionalliga Nord gespielt hat. Spontan haben wir einen Podcast zum Verein aufgenommen, über den tollen Ground, die großen Spiele damals gegen Braunschweig und andere... und über die Präsidentin, die in Oldenburg die Bengalos mit ins Stadion nehmen wollte. :-) Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

#181 | Die Friedhofstribüne

21.09.2022 02:09:55

Der Wiener Sport-Club ist einer der ältesten Sportvereine Österreichs. Seit 1904 wird auf dem Sport-Club Platz durchgehend dem runden Leder nachgejagt, was den Fußballplatz im Herzen von Hernals zum ältesten stetig bespielten Fußballplatz Österreichs macht. Die nördliche Tribüne trägt den Namen Friedhofstribüne, da sie gegenüber dem Dornbacher Friedhof liegt, auf dem mit Ernst Happel, einer der ganz Großen des österreichischen Fußballs seine letzte Ruhe gefunden hat. Warum diese Tribüne und die dort stehenden Freundinnen und Freunde ein besondere Rolle in der Gesichte des Traditionsvereins einnehmen, berichtet Sebastian Schönbauer in der 181. Episode des Podcasts von BRENNPUNKT-ORANGE.DE.

Jetzt in der App abspielen

HRF 157 | Fans Fußball Viertel

21.09.2022 02:00:52

In dieser Ausgabe ist Sven Brux zu Gast. Leuten meiner Generation muss man ihn glaube ich nicht vorstellen. Er war Fanbeauftragter des FC St.Pauli, Mitbegründer des Fanladens und Gründungsmitglied des ersten St.Pauli Fanzines "Millerntor Roar". Wau es klingt irgendwie nach einem Nachruf. Das soll es natürlich nicht sein. Aktuell ist er Sicherheitsbeauftragter am Millerntor und wahrscheinlich liegt es an seiner Punksozialisation das man immer irgendwie was machen muss, ist er auch noch bei einem Anglerverband im Vorstand tätig. Darum soll es an dieser Stelle aber nicht gehen, stattdessen zeichnen wir großzügig seinen Weg zum FC St.Pauli nach und wie sich aus dem einen das andere entwickelte.

Jetzt in der App abspielen

WM in Russland, Karibik, Wochenendausflug nach Mexiko - unterwegs mit Julian

19.09.2022 01:13:04

Im Nachgang zu unserem ersten Gespräch haben Julian und ich direkt eine weitere Folge zu seinen Hopper-Touren aufgenommen. Diesmal geht es rund um den Globus: Zur WM nach Russland, in die Karibik, Wochenend-Trip nach Mexiko... und natürlich darf Afrika nicht fehlen. ;-) Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 29

18.09.2022 00:32:55

Moin ihr! in unserer heutigen Folge knüpfen wir an die vorige an und wollen uns wieder einmal daran erinnern, warum wir nicht nur die WM in Katar, sondern vor Allem die FIFA boykottieren sollten. Anschließend geht's um eine von der FIFA, der City Football Group und einem dänischen Verein finanzierte Fußballschule, von der zuletzt nicht nur positives zu hören war. Warum hört ihr im Podcast. Also: Einschalten!

Jetzt in der App abspielen

Groundhopping statt Golfen - mit Julian unterwegs in Afrika und dem Rest der Welt

12.09.2022 00:48:46

Heute geht es mit Julian auf Groundhopping-Tour. Schwerpunkt Afrika, aber auch Nordkorea und dies und das steht auf der Liste. Viel Spaß beim Hören! Hört auch mal bei der Fußball-Weltreise rein. :-) Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 28

11.09.2022 00:27:54

Moingiorno, Die beiden Dauerurlauber melden sich aus der Sommerpause zurück. Ab jetzt wieder jeden Sonntag um 19 Uhr ne frische Folge. Geil ey! Wir wollen heute ganz sutsche einsteigen: Es erwarten euch kleine Anekdoten aus dem Urlaub und im Anschluss wollen wir uns daran erinnern, warum wir die WM in Katar boykottieren sollten, was für Aktionen gegen selbige bereits stattfanden und wie die nächsten aussehen könnten. Es geht in die heiße Phase! Daher: Einschalten!

Jetzt in der App abspielen

#180 | Gary Lineker und die Sparkasse

11.09.2022 01:31:28

Für eine der größten Sensationen im österreichischen Fußball sorgte der SV Sparkasse Stockerau. Mit dem 2:1-Sieg im Pokalfinale gegen Rapid Wien im Jahr 1991 schrieb der damalige Zweitligaclub Sportgeschichte. Dieser Triumph bedeutete auch die Qualifikation für den Europacup der Cupsieger, wo man sich dem englischen Traditionsclub Tottenham mit Gary Lineker nur knapp geschlagen geben musste. Danach folgte der schleichende Abschied aus dem Profifußball. Mittlerweile ist Stockerau nur noch in der 2. Landesliga Ost vertreten. Mit einer Fusion der beiden Stockerauer Vereine SV und FC soll nun an alte Erfolge angeknüpft werden. Über einen Traditionsverein und dessen Perspektive berichtet Vorstandsmitglied Fabian Gaida in der 180. Ausgabe des Podcasts.

Jetzt in der App abspielen

HRF 156 | Die wunderbare Welt der Vereinsnamen

07.09.2022 02:12:11

Es ist mal wieder Zeitspiel-Magazin Zeit. In der aktuellen Ausgabe des Magazins ist der Heftschwerpunkt dieses mal das Thema "Die wunderbare Welt der Vereinsnamen", entsprechend ist das auch unser Schwerpunkt in der dazugehörigen Podcastfolge. Zu Gast ist Hardy Grüne Mit-Herausgeber des Zeitspiel-Magazins und Autor diverser Fußball-Sachbücher und der Experte im Thema Vereinsbeinamen Florian Wittmann. Was wie gewohnt beginnt, geht irgendwann in eine interessante Diskussion über Begrifflichkeiten, historische Kontexte, Vereinnahmungen und deren Bedeutung über. Für mich eine Sternstunde in diesem Podcast. Natürlich darf die Rubrik "Neues von den Rovers" nicht fehlen und wir schauen auf unsere Highlights der Ausgabe. Die aktuelle Ausgabe des Zeitspiel-Magazins findet ihr hier. Die ausführliche Folge mit Florian Wittmann zum Thema Vereins(bei)namen findet ihr als Folge 125 im Archiv. Florian findet ihr auf Twitter unter @flo93wi Wenn euch die Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie weiter empfehlt. Ganz herzlichen Dank! Ihr könnt natürlich auch gerne auf Apple und Spotify Bewertungen abgeben. Den Hörfehler Podcast gibt es dank der Unterstützung seiner Hörer:innen. Der Podcast ist ganz bewusst Sponsoren und Paywallfrei, damit dies so bleibt ist der Hörfehler auf eure Unterstützung angewiesen. Shownotes: nach aktuellem Stand gibt es den von Hardy Grüne erwähnten Club Britannia Solingen weiterhin. Forest Green Rovers -Wikipedia Literaturhinweise: Christiane Eisenberg – “Fußball in Deutschland 1890 – 1914 – Ein Gesellschaftsspiel für bürgerliche Mittelschichten“, in: Geschichte und Gesellschaft 20 (1994), 2, S.181-210 Christian Lübke  – Fußballvereine und ihre Namen als Zeugnisse von Geschichte und Gegenwart. Beobachtungen in Deutschland und Polen, in: “Der Osten ist eine Kugel – Fußball in Kultur und Geschichte des östlichen Europas“, hgg. von Stephan Krause, Christian Lübke und Dirk Suckow, Göttingen (2018) S.84-104. Dieter Stellmacher – Vereinsnamen – was sie sind und was sie aussagen; in “Der Deutschunterricht 62” 3/2010 S.58-65. Hans Langenfeld – Preußen im Fußball? in: Stadion. Internationale Zeitschrift für Geschichte des Sports 37 (2011), S.243-258 Thomas Raithel – Preußen im Fußball – Borussische Vereinsgründungen im Deutschen Kaiserreich, in “Geschichtswissenschaft und Zeiterkenntnis. Von der Aufklärung bis zur Gegenwart. Festschrift zum 65. Geburtstag von Horst Möller.“, hgg. von Klaus Hildebrand, Udo Wengst und Andreas Wirsching, München 2008 S.99-116

Jetzt in der App abspielen

Unterwegs in Bochum und Afrika

05.09.2022 00:49:31

Heute ist Julian zu Gast im Podcast. Julian ist seit den 70ern Fan des VfL Bochum und seit den 80ern bereist er die Welt, besonders Afrika. Anfangs sogar noch ohne Fußball, sodass wir in dieser Folge über seine VfL-Fankarriere und seine ersten Afrika-Reisen sprechen. Nächste Woche geht es dann auf Fußballtour durch Afrika und die Welt.

Jetzt in der App abspielen

HRF 155 | Die Geschichte des französischen Fußballs Teil 2

01.09.2022 02:18:20

HRF 155 | Die Geschichte des französischen Fußballs Teil 2

Jetzt in der App abspielen

Himmel, Hölle, Fußball - Buchvorstellung

29.08.2022 00:21:49

Diese Woche habe ich Gerrit Lenssen zu Gast. Er hat das Buch "Himmel, Hölle, Fußball" geschrieben, in dem es um Anekdoten aus seinem Leben als Fan und Amateur-Fußballspieler geht. Viel Spaß beim Hören! Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

#179 | Eric Orie: Von Utrecht über Nürnberg nach Dornbirn

28.08.2022 01:06:07

Eric Orie hat sowohl in den Niederlanden als auch in Österreich in der 1. Liga gespielt. Sein größtes Spiel war die Champions League Begegnung des Fußballklubs Austria Wien gegen den FC Barcelona. Nach seiner Fußballerkarriere sorgte er mit der Auszeichnung als Trainer des Jahres 2007 für Aufmerksamkeit und war u.a. in Nürnberg, Liechtenstein und Griechenland als Trainer tätig. Aktuell ist das Stadion Birkenwiese seine fußballerische Heimat und dort arbeitet er an einer erfolgreichen Zukunft des Traditionsvereins FC Dornbirn. Über eine bewegte Vergangenheit als Spieler und Trainer berichtet Eric Orie in der 179. Ausgabe des Podcasts von BRENNPUNKT-ORANGE.DE.

Jetzt in der App abspielen

HRF 154 | Die Geschichte des französischen Fußballs Teil 1

25.08.2022 02:41:17

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe des Hörfehler Podcasts. Teil 1 der Geschichte zum französischen Fußball und wenn es schon zwei Teile werden, dann könnt ihr erahnen was auf euch wartet. Mit Philipp Didion und Olaf Wuttke sind zwei Historiker zu Gast, die sich dem französischen Fußball verschrieben haben. Wir starten mit Fußball als englischen Import, warum er sich vor allem zuerst im französischen Norden entwickelte und schauen dann auf die Entwicklung der verschiedenen Verbände. Dabei führen Philipp und Olaf eine sehr spannend zu verfolgende Diskussion. Die Zwischenkriegszeit mit ihrer "Resignationsprofessionalisierung" bringt die Einführung der Profimeisterschaft. Jules Rimet als FIFA-Präsident ist entscheidend bei der Einführung der WM und die erste findet 1938 in Frankreich statt. Es folgt das Vichy-Regime und der Fußball im besetzten Frankreich. Dabei geht es um Zwangsfusionen auf höchster Ebene, der Profifußball wird abgeschafft und der Elsass-Lothringische Fußball wird in den deutschen Spielbetrieb überführt. Wir schauen auf die Befreiung Frankreichs und das Vorgehen gegen Kollaborateure. Das letzte Kapitel in Teil 1 gehört den goldenen 50igern. Philipp gibt einen kleinen Exkurs zum saarländischen Fußball zwischen Frankreich und der Bundesrepublik und Olaf darf von seinem Lieblingsteam Stade de Reims als europäische Spitzenmannschaft schwärmen. Was auch den 3.Platz der Nationalmannschaft 1958 erklärt. Erstmals ist die Rede von einer französischen Spielweise und einem französischen Stil. Natürlich geht es auch um die Gründung der UEFA und Initiativen zur Einführung des Landesmeister Wettbewerbs.

Jetzt in der App abspielen

04 Reinjegrääätscht der Kutten König und das Berlin-Liga Dilemma

25.08.2022 00:33:24

Hey Leute, ich brauche eure Meinung/ eure Hilfe. Eine App aus Norwegen sag, ich hätte die Berlin-Liga komplettiert. Ich glaube das eigentlich nicht. Aber da ich kein Groundhopper bin, kenne ich damit nicht aus. Ich erkläre euch in einer halben Stunde das Problemchen und freue mich Anmerkungen der Groundhopper-Polizei. Nehmt es gerne mit einem Augenzwinkern ;-)

Jetzt in der App abspielen

#178 | Die Vienna

22.08.2022 03:26:27

Am 22. August 1894 wurde Österreichs erster Fußballclub aus der Taufe gehoben. Die Statthalterei Niederösterreich genehmigte den Antrag auf Vereinsgründung. Der Verein sollte den Namen First Vienna Football Club tragen und in weiterer Folge sechsmal Österreichischer Meister werden (1931, 33, 42, 43, 44, 55), dreimal Cupsieger (29, 30, 37) und 1931 gar Mitropacup-Sieger werden. Die Vienna ist einer der ganzen Großen im europäischen Fußball. Doch davon war zumindest sportlich in den letzten Jahrzehnten wenig zu sehen. Den 125. Geburtstag mussten die zahlreichen Anhänger des Traditionsvereins in der Wiener Stadtliga feiern. Drei Jahre später sind die Nachfolger von Andreas Herzog und Mario Kempes wieder in der 2. Liga und damit im Profifußball angekommen. Über die bewegte Vergangenheit und die Perspektive des ältesten Fußballvereins in Österreich berichtett Historiker und Autor Alexander Juraske.

Jetzt in der App abspielen

Es war einmal... der 1. FSV Mainz 05 und die Deutsche Amateurmeisterschaft 1982

22.08.2022 00:54:55

Heute gibt es mal wieder ein richtiges Nerd-Thema. ;-) Und zwar jährt sich dieses Jahr die Deutsche Amateurmeisterschaft, die der 1. FSV Mainz 05 1982 gewonnen hat, das vierzigste Mal. Nils hat dazu das Fanzine "Es war einmal" herausgebracht. Im Podcast sprechen wir über das Heft, die Deutsche Amateurmeisterschaft allgemein, den Titel 1982 und natürlich viele amüsante und interessante Anekdoten. Das Heft könnt Ihr bestellen, schaut mal auf https://es-war-einmal-fanzine.de/. Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

Das Gegengerade Filmfestival

15.08.2022 00:25:10

Vor ein paar Tagen (oder mittlerweile auch ein paar mehr...) war ich beim Gegengerade Filmfestival in Oldenburg, bei dem ein paar Tage in Folge Fußballfilme laufen. Im Gespräch mit den Organisatoren gibt es einen kleinen Blick hinter die Kulissen.

Jetzt in der App abspielen

#177 | Die Stimme des Sport-Clubs: Der einzige blinde Sportplatz-Sprecher Europas

11.08.2022 01:13:18

Roland Spöttling ist ein im positiven Sinne Verrückter: Der gebürtige Salzburger ist Musiker, Bahnfotograf und Stadion­sprecher. Und das alles ohne Augenlicht. Er hört, wenn ein Spieler gegen den Ball tritt. Fußball ist seine größte Leidenschaft. Seit 24 Jahren ist der 49-Jährige Stadion­sprecher des Wiener Sport-Clubs. Und das, obwohl er seit seinem vierten Lebensjahr blind ist. Wie das funktioniert, erzählt Roland in der 177. Episode des Podcasts von BRENNPUNKT-ORANGE.DE.

Jetzt in der App abspielen

HRF 153 | Das Todesspiel von Kiew

08.08.2022 01:15:50

Diese Folge ist am 9.August 2022 zum 80.Jahrestags des Todesspiels von Kiew erschienen. Beim sogenannten Todesspiel handelt es sich um eine Fußballpartie zwischen der Kiewer Mannschaft „Start“ und der „Flakelf“, einer Mannschaft bestehend aus Mitgliedern der deutschen Flugabwehr, während der deutschen Besatzung am 9. August 1942 in Kiew. „Start“, die überwiegend aus früheren Spielern des Clubs Dynamo Kiew bestehende Betriebsmannschaft der Brotfabrik Nr. 1, siegte mit 5:3 gegen die „Flakelf“. In der Sowjetunion wurde die Version verbreitet, Kiewer Spieler seien nach der Partie von der SS erschossen worden, weil sie die Deutschen mit ihrem Sieg gedemütigt hätten. Im Laufe der Jahrzehnte wurde die Version immer wieder angepasst, auch im heutigen Russland gibt es eine passende Version. Die gesamte Geschichte rund um das Spiel erzählt in dieser Folge Thomas Urban. Er ist Journalist und Sachbuchautor und hat als einer der ersten, dieses "Todesspiel" und die Erzählungen dazu aufgearbeitet.

Jetzt in der App abspielen

"Nie mehr Haspe..." - Dortmund Amateure 1997 - 2005

08.08.2022 00:42:24

"Nie mehr Haspe, nie mehr Beckum..." - Mitte / Ende der 1990er-Jahre entstand bei Borussia Dortmund eine Amateur-Fanszene, die später ungeahnte Ausmaße annahm und in der wilden Zeit für viele amüsante Anekdoten sorgte. Ein paar davon haben wir im Podcast festgehalten, der recht spontan zwischen den Spielen des Hopping-Dopplers in Göttingen entstanden ist... viel Spaß beim Hören! Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

#176 | Mission 1907 - Die Geschichte des FC Lustenau 1907 - Teil 2

04.08.2022 00:59:00

Über das Konzept Fußballplus und den Lernclub 07 berichten der ehemalige Obmann Omer Rehman sowie der aktuelle Vereinschef Julian Regittnig im 2. Teil der Podcastepisode zur Geschichte des FC Lustenau 1907.

Jetzt in der App abspielen

#175 | Die Nummer 1 - Die Geschichte des FC Lustenau 1907 - Teil 1

04.08.2022 00:59:11

Podcast mit Krut Bösch

Jetzt in der App abspielen

Gestern Atombunker, heute Fanbunker der Spielvereinigung Fürth

01.08.2022 01:07:59

In den letzten Wochen haben mich wenige Dinge so beeindruckt wie der Besuch im Fanbunker der Spielvereinigung Fürth, der von den Sportfreunden Ronhof betrieben wird. Früher Bunker, Atombunker, heute die Anlaufstelle für die Fans der altehrwürdigen Spielvereinigung - wie geil ist das bitte? Und diese vielen wundervollen liebevollen Details für den Liebhaber… ich war nach dem Besuch auf jeden Fall gut geflasht. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Wie eine Reform den europäischen Fußball für immer verändern wird

28.07.2022 00:59:50

In dieser Folge erzählt der Journalist Chaled Nahar von seinen Erlebnissen bei der UEFA-Konferenz in Wien und den Folgen der dort gemachten Beschlüsse auf den europäischen Fußball, auch auf Tschechien.

Jetzt in der App abspielen

#174 | Jede Wette

26.07.2022 01:14:34

In der Zwischenzeit ist der Fußball ohne Glücksspielwerbung kaum noch vorstellbar: Die Wettanbieter sind in den Arenen allgegenwärtig. Schließlich sind es vor allem sportbegeisterte junge Männer, die besonders empfänglich für das Glücksspiel sind. Aber Sportwetten bieten enormes Sucht- und Gefährdungspotenzial. So verlor der Dresdner Thomas Melchior 800.000 Euro und wurde 2019 zu einer Haftstrafe wegen Betrugs verurteilt. Der Dresdner war auf die schiefe Bahn geraten war, um seine immer größeren Wettschulden zu begleichen. Geschichten wie diese führen zu einer verstärkten Diskussion über die Beziehungen zwischen dem Fußball und den Sportwetten-Anbietern. Die Interessengemeinschaft organisierter Fußballfans in Deutschland, Unsere Kurve, forderte tiefgreifende Reformen. Demnach sollen Verbände und Vereine auf den Abschluss neuer Sponsoringverträge mit Sportwetten-Anbietern verzichten und die Hälfte der Einnahmen aus bereits bestehenden Sponsoringverträgen für die Suchtprävention spenden. Außerdem fordert der Dachverband der organisierten Fußballfans ein Werbeverbot für Sportwetten. Auch in anderen Ländern engagieren sich Fußballfans. In Großbritannien haben zahlreiche Menschen an Stadion-Rundgängen teilgenommen, um gegen Werbung für Sportwetten zu protestieren. Die Aktion fand im Rahmen der Initiative The Big Step statt, die von einem ehemaligen Spielsüchtigen ins Leben gerufen wurde. Mit dabei war Thomas Melchior, der im Podcast über seine Erfahrungen mit der fatalen Beziehung von Fußball und Sportwetten berichtet.

Jetzt in der App abspielen

Der VfB Oldenburg und seine Fans

25.07.2022 01:16:41

Heute geht es um die Geschichte des VfB Oldenburg und vor allem um seine leiderprobten Fans. Von Donnerschwee über den Biener Busch und die ersten Ultras in Oldenburg bis in Liga 3. Viel Spaß beim Hören! Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 27

24.07.2022 00:35:59

Moingiorno, es ist wieder Sonntag und somit FFDL-Zeit, yeah! Die heutige Folge soll sich um die uns allen bekannten Fanprojekte drehen. Aber wie sind diese Fanprojekte entstanden? Was machen sie eigentlich? Wer finanziert das ganze und wie sieht die Arbeit konkret aus? Hat dich das schon immer mal interessiert? Dann mach an den Hering!

Jetzt in der App abspielen

HRF 152 | Transformation des ukrainischen Fußballs nach dem Zerfall der Sowjetunion

21.07.2022 01:29:01

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe des Hörfehler Podcasts. Zu Gast ist die Historikerin Kateryna Chernii. Sie arbeitet an einem Dissertationsprojekt zum Thema "Auf zu neuen Siegen? Die Transformationsprozesse des ukrainischen Fußballs und der Wandel der Eliten nach dem Ende der Sowjetunion". Was im ersten Moment sehr sperrig klingt, entpuppt sich als ein höchst interessantes Thema. Wie hat sich der Fußball und mit ihm die Eliten und ihr Einfluss im Laufe der letzten Jahrzehnte speziell in der Ukraine verändert? Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf den einstigen Vorzeigeclub Dynamo Kiew und das wir dann spätestens mit den Eliten und der Neuzeit bei Schachtar Donezk landen, lässt ahnen was alles in diesem Thema steckt. Ein ganz besonderes Dankeschön geht an Kateryna, dafür das sie sich trotz der Lage in ihrem Geburtsland die Zeit genommen hat. Ganz herzlichen Dank! Shownotes:  Walerij Lobanowskyj - Wikipedia Walerij Lobanowski - Der alte Mann und der Ball (FAZ-Artikel) Oleg Basilewitsch, Literaturhinweise: Olaf Sundemayer - Tor zum Osten (2012) Jonathan Wilson, Behind the Curtain (2006) Robert Edelman, Serious Fun. History of spectator sports in the USSR (1993)

Jetzt in der App abspielen

#21 Der Kutten König mit Buschi, dem Präsi von Dynamo Wismar

19.07.2022 00:59:26

Dynamo. Der erste Gedanke, wenn dieser Vereinsame ins Ohr krabbelt? Klar: Hooligans, Brandstifter, Kindermörder und Frauenschänder, die in blinder Zerstörungswut brandschatzend durch die Lande ziehen und auf ihrem Weg eine Spur des Chaos und der Zerstörung hinterlassen. Und, seid ehrlich, einige von euch haben sicherlich schon die Hand an der rechten Schublade. Doch Dynamo steht für so viel mehr. Egal, ob es Dynamo Dresden war, deren gesamte Mannschaft komplett nach Berlin delegiert wurde, um den späteren DDR-Rekordmeister BFC Dynamo zu eben jenem zu machen. Der BFC spielt übrigens nicht mit dem sagenumwobenen “D-Wappen” auf dem Trikot, da man die Rechte daran nicht mehr besitzt und nun mit dem Berliner Bären auf der Brust aufläuft. Ein anderes Beispiel ist Dynamo Dresden, die durch den Verlust ihrer Mannschaft schwer zu leiden hatten und nur durch den sagenhaften Einsatz ihrer Fans bis heute als SG Dynamo Dresden im Profifußball vertreten sind. Im Kleineren sind da zum Beispiel Dynamo Schwerin, die nach einer Vielzahl merkwürdiger Fusionen plötzlich wieder da waren und an den Glanz alter Zeiten anknüpfen wollen. Oder Dynamo Eisenhüttenstadt, die seit 1999 auch wieder an den Glanz alter Zeiten anknüpfen wollen. Nicht zuletzt hätten wir die jüngste Reinkarnation eines ehemaligen DDR Clubs: Dynamo Wismar. Ich traf mich mit Gründer und Präsident von Dynamo. Freut euch auf eine Stunde voller fazinierender Dinge rund um Dynamo

Jetzt in der App abspielen

Dirk aus Bremen (von Kaffeekränzchen mit Schuss)

18.07.2022 02:17:03

Diese Folge habe ich von Kaffeekränzchen mit Schuss geklaut: Moin, In Folge Nr.34 rede ich mit Dirk T. Er ist Autor von mehreren Publikationen rund um die Stadt Bremen, den Verein und die Subkulturen. Wir haben viel über die Anfänge der Hooliganszene in Bremen geredet. Wer waren die Vorläufer, wie hat sich das ganze entwickelt. Neben der Gewalt wird auch die Politik thematisiert. Zudem ging es auch noch viel um Musik und besuchte Konzerte und die Skinheadszene in Bremen. Zum Abschluss interessierte mich Dirks Blick auf die heutige Entwicklung des Fussballs und explizit der Ultraszene. Wir haben viel gesabbelt. Gebt euch die Folge. Sie ist knallhart wie ein Schlag ins Gesicht. Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 26

17.07.2022 00:30:52

Moingiorno, Eine neue Folge FFDL erwartet euch, während Spoiler-Marc sich durch die Untiefen der schwedischen Hochebene kämpft. Heute widmen wir uns mal wieder einem Thema außerhalb der Kommerzialisierung, investigativen Recherchen und blöder Sprüche von Penalty. Es soll um die vor einigen Jahren populär gewordene HOGESA-Bewegung gehen. Wir schauen uns die Vorkommnisse in Köln an, beleuchten die Geschichte und vieles mehr. Wird spannend, also einschalten!

Jetzt in der App abspielen

#173 | Fußball, Ficken, Feminismus - Frauen in der Kurve

17.07.2022 01:22:33

Nach der coronabedingten Pause geht die Wanderausstellung - Fan.tastic Females - Football-Her.Story - wieder auf Tour. Im Brennpunkt stehen dabei die Herausforderungen weiblicher Fans in einer Fankultur, die üblicherweise als von Männern dominiert gilt. Mit zahlreichen Portraits - von der Allesfahrerin, über die Aufsichtsratsvorsitzende bis zur ältesten Dauerkarteninhaberin - beeindruckt die Ausstellung die Besucherinnen und Besucher. Ines Schnell ist selbst eine der portraitierten Frauen der Ausstellung. Sie gehört nicht nur aktiv in der Fanszene des First Vienna FC 1894, sie ist außerdem ein Teil des Fanbeirates ihres Herzensvereins und engagiert sich darüber hinaus im Netzwerk F_in - Frauen im Fußball. Im Podcast berichtet Ines von ihren Erlebnissen auf der Hohen Warte und davon welche Herausforderungen es in üblicherweise männlich dominierten Szenen zu bewältigen gilt.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt

11.07.2022 00:28:59

Heute bediene ich mich mal bei Kollegen von Football för de Lüüt aus Kiel, bei denen es um den modernen Fußball, und diesmal um 1860 München geht... viel Spaß beim Hören! Übrigens ist parallel der Podcast "kicker History" gestartet, den ich mit Niklas aus der Kicker-Redaktion machen darf. :-) In der ersten Folge geht es um die Saison 1991/92.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 25

10.07.2022 00:27:48

Moingiorno! da Spoiler-Marc nun im Urlaub ist gibt es die nächsten 3 Folgen wohl keine lustigen Texte rund um Penaltys Leben. Naja, sei ihm gegönnt. Heute widmen wir uns der Geschichte rund um den TSV 1860 München und seinen Erfahrungen mit Fußball-Investments... Schaltet ein!

Jetzt in der App abspielen

#172 | Als Vorwärts Frankfurt die alte Dame aus Turin bezwang

09.07.2022 01:35:39

Mit sechs Meistertiteln und zwei FDGB-Pokalsiegen war der ASK/FC Vorwärts Berlin in den 1960er Jahren einer der erfolgreichsten Vereine in der DDR-Oberliga. Es gab legendäre EC-Spiele gegen Wolverhampton, Benfica und Feyenoord. Auch nach dem Umzug nach Frankfurt (Oder) gab es zwar besondere Europapokalspiele im Stadion der Freundschaft, doch auch diese konnten über den Abwärtstrend nicht aufhalten. In der letzten DDR-Oberliga-Saison blieb nur der Platz am Tabellenende und damit der Abschied vom bezahlten Fußball. Im Jahr 2022 – also 51 Jahre nach der Gründung des FC Vorwärts Frankfurt - konnten die Nachfolger die Meisterschaft in der sechstklassigen Brandenburgliga und somit die Rückkehr in die NOFV Oberliga Nord feiern. Da passt es perfekt, dass im Culturcon-Verlag die passende Fußballfibel erschienen ist. Darin lässt Marco Bertram aus dem Blickwinkel von zwei jugendlichen Anhängern die Vereinsgeschichte lebendig werden. Im Podcast spreche ich mit dem Autor und Journalist über die Erfolge und Niederlage der Armee-Kicker in der DDR.

Jetzt in der App abspielen

HRF 151 | ...über Zwölf & Fußballkultur in der Schweiz

04.07.2022 01:11:34

In Ausgabe 151 ist Mämä Sykora zu Gast. Er ist Chefredakteur des Zwölf Fußballmagazins und Sportjournalist des Jahres in der Schweiz. Wir sprechen natürlich über das Magazin. Warum viele Mitvierziger große Sympathien für Xamax Neuchatel haben. Weshalb "die wohl dümmste Entscheidung im Fussball, seit ganz vielen Jahren weltweit" ausgerechnet in der Schweiz getroffen wurde und warum Mämä sich lieber selbst sein Ticket kauft. Das ganze ist sehr angenehm offen und unterhaltsam. Wenn ihr euch für das Zwölf Magazin interessiert, werdet ihr hier fündig und seinen Podcast findet ihr hier. Das Zwölf Fussballmagazin findet ihr hier. Seinen Podcast Sykora Gisler findet ihr hier.

Jetzt in der App abspielen

Die Geschichte von Tennis Borussia Berlin - Teil 1

04.07.2022 00:52:04

Diese Woche habe ich mich in unserer App beim Kutten König bedient, der mit TeBe-Experte Brenner über die Geschichte von Tennis Borussia spricht. Kann man gut zuhören, den beiden Kollegen. :-) Teil 2 findet Ihr beim Kutten König in unserer App. Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 24

03.07.2022 00:26:46

Moingiorno, Ein kleiner Freudenschrei pulsiert derzeit durch Penaltys Venen. Und das nicht nur wegen dem Ende der Kieler Woche 2022, sondern auch deswegen, weil bei den Penaltys zu Hause derzeit "Forelle satt" den Ton angibt. Der werte Herr ist momentan nämlich mit seinem kleinen Motorboot in der Elbe unterwegs und bereichert sich am Sterben der Elbeforellen. Toller Typ auch... naja. Wenigstens soll es heute mal n paar Angeltipps geben: Solltet ihr interessiert sein wie beispielsweise das traditionelle "Böller-Fischen" funktioniert oder wie Penalty und sein Mitbewohner sich den ganzen Fisch, der im Eisschrank liegt in die Rüstung knistern (Rezept-Tipps inklusive) sollte diese Folge auf jeden Fall nicht verpassen. Inhaltlich soll es neben oben genannten Themen aber wieder um Fußball gehen: Heute beschäftigen wir uns mit der Bedeutung der Weltmeisterschaft für das Land Katar, beleuchten das direkte geographische Umfeld und die Verhältnisse zu den jeweiligen Ländern. Zum Ende haben wir uns dann noch n kleinen Leckerbissen einfallen lassen, denn Penalty hat was zu verlosen! Lirum Larum: Einschalten!

Jetzt in der App abspielen

Übergriffe in Worte fassen, um sie zu bekämpfen

29.06.2022 00:52:39

Antje Hagel ist Mitbegründerin von F_in Netzwerk Frauen im Fußball sowie des Netzwerks gegen Sexismus und sexualisierte Gewalt im Fußball. Im Podcast spricht sie über Selbstermächtigung, gute Netzwerke und das Stadion als Schutzraum. Antje Hagel Deutsche Akademie für Fußballkultur https://www.fussball-kultur.org/adresse/address/f-in-antje-hagel Fanprojekt Offenbach https://www.fanprojekt-offenbach.info/uber-uns/ueber-uns/ Sophie von La Roche-Preis 2020 https://bit.ly/3PNxiR0 Portrait FIFA https://www.fifa.com/de/news/antje-hagel-pionierin-fur-gendersensible-fanarbeit F_in Netzwerk Frauen im Fußball Homepage https://www.f-in.org/ Facebook https://www.facebook.com/FinNetzwerk Twitter https://twitter.com/F_inNetzwerk Netzwerk gegen Sexismus und sexualisierte Gewalt Homepage https://www.fussball-gegen-sexismus.de/download/ Anlaufstellen im Fußball https://www.fussball-gegen-sexismus.de/anlaufstellen-fuer-betroffene-von-diskriminierung-im-fussball/ Sichere Burg Bielefeld https://www.arminia.de/der-dsc/sichere-burg Awareness Leitfaden Fanszene Linden 07 https://fanszene1907.net/awareness/ Das Thema in den Medien Neue Anlaufstelle Athlet*innen https://bit.ly/3M4ShLZ Augenmerk auf Tathergang https://bit.ly/3aArhqT Vorfall bei Werder Bremen https://www.butenunbinnen.de/videos/sexuelle-uebergriffe-weserstadion-100.html Studiogespräch mit Antje Grabenhorst https://www.butenunbinnen.de/videos/antje-grabenhorst-sexuelle-gewalt-100.html Vorfall Fanzug: Freispruch https://www.sueddeutsche.de/panorama/kriminalitaet-moenchengladbach-mutmassliche-vergewaltigung-in-fanzug-freispruch-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200617-99-457476 Stellungnahme F_in: Wir sind fassungslos https://www.f-in.org/presse/pm-zur-2-urteil-im-falle-der-vergewaltigung-im-sonderzug/ Vorfall auf Schalke https://www.sueddeutsche.de/sport/fussball-gelsenkirchen-sexuelle-belaestigung-schalke-betont-null-toleranz-politik-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-181128-99-999681 Vorfall in Nürnberg https://www.fcn.de/news/artikel/nach-massiver-sexueller-belaestigung-wichtig-dass-sowas-an-die-oeffentlichkeit-gebracht-wird/ FRÜF #10: Sexualisierte Gewalt im Fußball https://www.fruef.de/10-sexualisierte-gewalt-im-fussball Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

498 Spiele am Stück - PhotomafiA

27.06.2022 00:33:33

Heute bediene ich mich beim Podcast "Sachma - Fußball im Ruhrgebiet". Dort hat Snoopy Fabian "PhotmafiA" Budde interviewt - unter anderem zu seiner Serie von 498 Pflichtspielen des VfL Bochum in Folge, wie diese gerissen ist, welche Erlebnisse Fabian zwischendurch hatte... Sehr hörenswert. :-)

Jetzt in der App abspielen

#171 | Nur eine Kopie? Der Frauenfußball in Deutschland.

26.06.2022 01:55:20

Die Fußball-Europameisterschaft wird am 6. Juli im ausverkauften Old-Trafford-Stadion in Manchester mit Spiel Österreichs gegen die Gastgeberinnen aus England eröffnet. Dies ist ein guter Anlass sich der Situation des Fußballs der Frauen näher zu widmen. Dieser steht vor dem Hintergrund zahlreicher strukturellen Herausforderungen vor der Entscheidung, ob zukünftig ein eigener Weg gegangen werden soll oder ob sich Verbände und Vereine für eine Kopie des Männerfußballs mit allen Problemen entscheiden. Wie diese Frage beantwortet werden soll oder ob vielleicht schon längst eine Antwort gefunden wurde, berichtet Frauenfussball-Experte Sven alias El Loko in der Podcastausgabe 171.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 23

26.06.2022 00:31:26

Moingiorno, heute mal n büschn "legere". Und das obwohl Penalty mit nem piekfeinen Sommerhemd ins Fanprojekt eingeritten ist. Natürlich gab's wieder n Fisch für Marcs Kühltruhe als kleines Präsent. Der freute sich wieder rieeeesig... Bepackt sind wir heute mit aktuellen Nachrichten rund um Kiel, denn: Es ist Kieler Woche und unsere schöne Fördestadt platzt aus allen Nähten. Bewaffnet mit allen unseren Gartenzwergen rechnen wir (wenigstens ein bisschen) ab mit allen Erlebnissen der letzten Tage. Danach soll es aber nochmal n büschn zurück zum Thema Fußball gehen: Wir widmen uns u.a. dem Boykott Katar-Banner, welches beim letzten Nations-League Spiel zwischen Deutschlad und Italien gehisst wurde. Aber auch die ARD-Dokumentation rund um das Thema "Schwarzgeld im Amateurfußball" hat uns hellhörig werden lassen, sodass dies heute unser Schwerpunkt werden soll. Schaltet ein und bis nächste Woche!

Jetzt in der App abspielen

HRF 150 | Ideen für eine bessere Fußballwelt

20.06.2022 02:33:04

In Ausgabe 150 ist Alina Schwermer zu Gast. Die freie Journalistin und Autorin veröffentlichte 2018 das Buch "Wir sind der Verein" in dem sie sich mit fangeführten Clubs auseinandersetzte. In diesem Jahr erschien "Futopia - Ideen für eine bessere Fußballwelt", für mich so etwas wie die konsequente Fortführung ihres ersten Buches. Allein drei Jahre verbrachte sie mit dem Ideen sammeln, Recherche betreiben, Forschungen anschauen, Interviews führen, sich austauschen. Herausgekommen ist ein Buch das nicht den "einen" Weg beschreibt, nicht das "eine" Konzept vorlegt, sondern viele Ideen präsentiert die anderswo schon stattfinden. Salary Cup, Draft, Gehaltsuntergrenze, Bonussysteme und und und. Selbst im dem fast dreistündigen Gespräch kratzen wir nur an der Oberfläche dessen was das Buch zu bieten hat. Das Buch ist im Werkstatt-Verlag erschienen. Alina selbst lebt in einem ausgebauten Steyr, reist und arbeitet mit der Familie. Ihr Reiseblog findet ihr hier. Dazu habe ich mir Thomas Haufe vom "nurderfcm" Podcast eingeladen. Thomas hat selbst viele Jahre Fußball gespielt, hatte Nachwuchs der Fußball gespielt hat und ist ein leidenschaftlicher Fan dieses Sports. Champions League ist beim ihm Pflichtprogramm. Trotzdem kommt auch er dabei nicht ohne "Magenschmerzen" aus. Ihr könnt ihm regelmäßig im Podcast zu hören. Links zu Alinas Büchern: Wir sind der Verein - Wie fangeführte Klubs den Fußball verändern wollen. Neun Geschichten von Deutschland bis Israel Futopia - Ideen für eine bessere Fußballwelt (Wie immer am besten beim Verlag selbst bestellen). Podcast-Link zu Dannys Folge mit Alina Schwermer

Jetzt in der App abspielen

Wandern, HFC Falke, Falke international - mit Philipp Markhardt

20.06.2022 00:37:14

Diesmal ist Philipp Markhardt zu Gast. Wir sprechen über sein neues Buch, es gibt ein kleines Falke-Update und nicht zuletzt erzählt Philipp von den Europapokalspielen (Fenix Trophy) des HFC Falke in der abgelaufenen Saison. Auch ein paar Worte zu Altona 93 und Hamburger Grounds dürfen nicht fehlen. Viel Spaß beim Hören. :-) Zu Philipps neuem Buch: https://emons-verlag.de/p/komm-lass-uns-wandern.-hamburger-umland-altes-land-lueneburger-heide-ostseekueste-6448 Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 22

19.06.2022 00:29:29

Moingiorno Leute, wir melden uns zurück aus der lütten Sommerpause, die wir zwangsläufig einlegen mussten. Gern hätten wir eure Ohren die letzten Wochen weiterhin mit unserem Moor aus der Probsteier Prärie beworfen, aber wie es immer so ist wurd das nix. Naja, hier sind wir wieder. Penalty hat sich seinen Sommer- und Wintervorrat Regenbogenforelle und Aal geangelt. Seine Partnerin hätte schon gern auch mal was anderes gemacht als angeln, aber das kommt ihm nun mal gar nicht in den Kescher. So platzt die Kühltruhe aus allen Nähten und so langsam kommen selbst seinem Mitbewohner die Omega-3-Bomben aus den Ohren wieder raus. Nach Brot mit Fisch kam Forelle auf n Grill, Aal aufm Grill, Forelle in der Pfanne, Aal in der Pfanne, in Butter geschwenkt, ohne Butter geschwenkt, Fische Paniert, Fische unpaniert, Fish n Chips und ohne, Fisch mit Remo, Fisch pur, Fischsuppe, Fisch mit Reis, Fisch-Gemüse-Gratin, Backfisch, roher Fisch, Sushi mit Fisch. Und so weiter - ihr wisst schon. Marc hat da schon coolere Sachen veranstaltet, aber lassen wir Penalty sein Hobby. Aber zurück zum Thema. Das 9-Euro-Ticket zieht jung und alt in die holsteinischen Urlaubsorte. Nicht umsonst weiß man mit dem großen Andrang umzugehen - echte Schleswig-Holsteiner*innen tragen mittlerweile ihre Gummelgurken auch in den Nahverkehrszügen der deutschen Bahn, denn man steht mittlerweile "Knietief im Urin", vielleicht sind auch die Punk-Gruppen, die seit einiger Zeit die Gehstraße in Westerland unsicher machen dran Schuld. Chaos pur in SH - da wird dem Sylter ja der Hummer im Kochtopf verrückt. Neben kleinen Anekdoten aus unserem Bundesland knüpfen wir uns die Geschichte der Regionalligen vor, berichten von der undurchdringlichen Menge an Reformen und gehen auf die von den deutschen Fanszenen geäußerte Kritik und die geforderten Reformvorschläge ein. Bis nächste Woche und viel Spaß mit Folge 22!

Jetzt in der App abspielen

#170 | Von Modedruck bis Schalke - Frauenfußball-Boom in Weida

14.06.2022 00:56:06

Im Mai 2020 wurde ein neuer Vorstand gewählt, der sich für die kommende Legislaturperiode das Motto „,Modern, Innovativ und familienfreundlich‘‘ gab. Und da war es dann nur konsequent, dass auf dem traditionsreichen Sportplatz Roter Hügel seit 2020 auch Frauen Fußball spielen. Welche Entwicklung das Team in den vergangenen 24 Monaten nahm und was die Gründe für einen wahren Zuschauer-Boom sind, erklären die beiden Fußballerinnen Tina Pieper und Selina Rolle im Podcast.

Jetzt in der App abspielen

Rüdiger Vollborn - Rekordspieler von Bayer Leverkusen

13.06.2022 00:27:17

Rüdiger Vollborn ist Bayer Leverkusens Rekordspieler und hütete allein 401 mal in der Bundesliga das Tor der Werkself. Daher habe ich mich mal bei AT & Heiße Kurven, treue Typen bedient, wo Vollborn zu Gast war. Das ist Teil 1 des Interviews, die weiteren 5 Teile findet Ihr in der Football was my first love App. Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

HRF 149 | 30 Jahre Premier League

08.06.2022 01:42:36

...im Gespräch mit Hardy Grüne & Christoph Beutenmüller

Jetzt in der App abspielen

#169 | football for equality - 25 Jahre fairplay

07.06.2022 01:14:51

Die fairplay Initiative setzt sich seit 25 Jahren für mehr Gleichberechtigung und Vielfalt im Sport ein. Im Podcast berichtet Gründer Kurt Wachter über die verschiedenen Projekte gegen Diskriminierung im Sport.

Jetzt in der App abspielen

Frauen aus der Kurve: Sally (Chaos, Quatsch, Kokolores)

06.06.2022 01:00:32

Teil 1 des Podcasts heute: Kurzes Interview mit Alessandro von Radio Hafenstraße vor dem Aufstiegsspiel von Rot-Weiss Essen. Teil 2: Sally zu Gast bei Chaos, Quatsch, Kokolores. Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Die ersten 2000 Fanzines

30.05.2022 00:41:45

Jochen sammelt leidenschaftliche Fanzines. Angefangen hat es mit dem Schwabenstreich, das er zunächst noch mit dem Kicker verglich. Mittlerweile sind 2.000 Hefte zusammengekommen. Wir sprechen über seine Sammlung, welche Fanzines die Szene verändert haben, welche Hefte noch schmerzhaft fehlen, auf welche Hefte er sich freut... und einen Besuch in Wattenscheid.

Jetzt in der App abspielen

Serie A, Serie B, Berge und Holztribünen

23.05.2022 00:33:43

Heute spreche ich mit Jochen Seußler von der Facebook-Seite "Kein Fußball ist auch keine Lösung" über seine Groundhopping-Laufbahn. Es geht ins alte Italien, in die Berge und auf viele Holztribünen. Nächste Woche sprechen wir über das Thema Fanzines. Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Fußball: Sprache, die nicht verletzt

17.05.2022 00:59:39

Die Wortpiratin im Gespräch mit Daniela Wurbs Daniela Wurbs ist Projektleiterin von KickIn! Beratungsstelle Inklusion im Fußball. Im Podcast spricht sie über ihre Fußballsozialisierung, eine zeitgemäße Definition von Inklusion und die neue Plattform SprachKick für diskriminierungssensible Sprache im Fußball. Die Folge mit Daniela Wurbs im Überblick: 00:00:02 Begrüßung & Vorstellung 00:05:57 Fans differenziert betrachten 00:12:16 Football Supporters Europe 00:15:01 KickIn (BBAG) 00:19:05 Begriffsklärung Inklusion 00:28:28 Sprachkick das Projekt 00:33:59 Nicht ohne meine*n Expert*in! 00:41:28 Inhaltswarnung: Diskriminierung 00:47:58 Sprachausschluss und Privilegien 00:50:48 Konsens finden, Position beziehen 00:56:06 Prominente Mitstreiter*innen 00:58:16 Wrap-up & Verabschiedung Daniela Wurbs LinkedIn https://www.linkedin.com/in/daniela-wurbs-bb7b54136/ Team KickIn! https://inklusion-fussball.de/ueber-uns/team Deutsche Akademie für Fußballkultur https://www.fussball-kultur.org/adresse/address/kickin-beratungsstelle-inklusion-im-fussball-daniela-wurbs   Sprachkick Homepage https://sprachkick.de/ Triggerwarnung https://sprachkick.de/triggerwarnung/ Wie sag ichs besser? https://sprachkick.de/wie-sag-ichs-besser/ Interview DFL https://www.dfl.de/de/aktuelles/praktische-hilfe-fuer-diskriminierungsfreie-sprache-im-fussball/   KickIn! Homepage https://inklusion-fussball.de/ Twitter https://twitter.com/inkl_fussball   Themen aus dem Podcast BBAG e. V. https://www.bbag-online.de/ Football Supporters Europe http://www.fanseurope.org/ Folge #9 mit Felix Tamsut https://flutlicht-an.podigee.io/10-episode-9-felix-tamsut Aktion Mensch https://www.aktion-mensch.de/ Leidmedien https://leidmedien.de/ F_in Netzwerk Frauen im Fußball https://www.f-in.org/ Queer Football Fanclubs QFF http://queerfootballfanclubs.org/ anti bias netz https://www.anti-bias-netz.org/ PINKSTINKS https://pinkstinks.de/ Makkabi Deutschland https://makkabi.de/ Francis Seeck https://www.francisseeck.net/

Jetzt in der App abspielen

#167 | Moral im Abseits

17.05.2022 01:01:54

Das kalkulierte Foulspiel der Sportindustrie - Podcast mit Sandra Dusch Silva (Christliche Initiative Romero)

Jetzt in der App abspielen

Ohrenstöpsel in Afrika - Groundhopping

16.05.2022 00:37:49

Habt Ihr letztens das Bild von Mo Salah im Laserpointer-Scheinwerfer-Licht gesehen? Kollege Kay von sportandtravel.de war bei dem besagten Spiel Senegal - Ägypten und ihm sind bei dem Spiel fast die Ohren weggeflogen. Und auch sonst hat Kay die eine oder andere gute Geschichte aus dem Hopperleben zu erzählen... oder kennt Ihr sonst jemanden, der parallel drei gültige Reisepässe hatte? Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 21

15.05.2022 00:30:50

Moingiorno ihr Lieben, wir melden uns zurück mit Folge 21 und der derzeit wohl umstrittensten Person in Fußballdeutschland. Genau: Es geht um Lars Windhorst und sein "Engagement" bei der Hertha aus Berlin. Nebenbei versuchen wir bestmöglich aufzudröseln wie das ganze System rund um Ausgliederung GmbHs, Co. KGs und sonstwas so läuft. Schaltet ein! Wir hören uns nächste Woche.

Jetzt in der App abspielen

HRF 147 | Fußballkultur in Hongkong

14.05.2022 01:40:49

In der 147. Ausgabe des Hörfehler Podcasts ist Tobias Zuser zu Gast. Er ist lebt seit zig Jahren in Hongkong und ist selbst Fußballfan, betreibt einen Podcast und Blog zum Hongkonger Fußball. Zwischenzeitlich trieb es ihn auch mal nach Peking, weshalb wir auch kurz zur chinesischen Fankultur abdriften. Aber hauptsächlich beschäftigen wir uns in dieser Folge mit der Geschichte des Fußballs in Hongkong und die ist ähnlich abwechslungsreich, wie die Geschichte der ehemaligen britischen Kolonie. Natürlich gehen wir auch der Frage nach wie sieht der Fußball in der Gegenwart aus, Stichworte: Proteste, Corona, Sonderverwaltungszone. Herausgekommen ist eine Folge mit ordentlich viel Infos zum Land und seiner Fußballkultur.

Jetzt in der App abspielen

#166 | Royale Union Saint-Gilloise - ein belgisches Fußball-Märchen?

12.05.2022 01:17:25

Klaus Federmair, Gründungsmitglied des ballesterers, berichtet in der Podcastepisode über den Fußball in Belgien und im Besonderen über seinen Herzensverein Royale Union Saint-Gilloise.

Jetzt in der App abspielen

Gegen das System? - 40 Jahre Dynamo Windrad Kassel

09.05.2022 00:37:49

Gestern wurde der FSC Dynamo Kassel 40 Jahre alt - herzlichen Glückwunsch! Im Podcast sprechen wir darüber, was es mit dem Verein auf sich hat, der seit 40 Jahren mal mehr, mal weniger gegen das System ist und wegen des Dynamos im Namen auch erst mit der Wiedervereinigung am Ligabetrieb teilnehmen durfte... Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 20

08.05.2022 00:31:22

Moin liebe Freund*innen der seichten Tanzmusik, immer wieder sonntags - immer wieder FFDL! Heute sind Penalty und Spoiler-Marc mal ganz lieb zueinander, daher ersparen wir uns die Angelstorys zu Anfang. Penalty wird nämlich oft von seinen Freund*innen darauf angesprochen und die bringen ihn jedes mal wieder zu einem leicht erröteten Rumgestammel, das nicht selten in ein fluchtartiges Verlassen der Situation mündet. Dabei ist Angeln doch so cooool. Naja, heute gibt's was zu feiern und daher lassen wir die Korken knallen. Folge 20 steht an, Leute und da wir gerade mit RB durch sind und endlich mal wieder über was anderes sabbeln können als Fußballnachrichten, die einen sauer machen haben wir Initiative ergriffen und uns mal etwas ganz besonderes gegönnt. Alle Kieler*innen wird das sicher, genau wie uns auch, das Herz erwärmen: Diese 20. Folge FFDL widmen wir unserer wunderbaren Kieler Sportvereinigung Holstein von 1900 e.V. und ihrer traditionsreichen Spielstätte, dem Holstein-Stadion bzw. dem Holstein-Platz. Genauer gesagt soll es um die Deutsche Meisterschaft im Jahre 1912 gehen und anschließend schauen wir uns an, wie der damals noch 1. KFV von Spielen auf Feld, Wiesen und Exerzierplätzen zu seinem eigenen Stadion nahe des Nord-Ostsee-Kanals und der Kieler Förde gekommen ist. Und da wir bald ein neues Stadion an gleicher Stelle bekommen sollen möchten wir auch hier nochmal alle Fans der KSV dazu aufrufen, sich an der Umfrage der Interessengemeinschaft Holstein-Stadion e.V. zu beteiligen - für ein Holstein-Stadion für uns! https://ig-holstein-stadion.com/ - Der Fragebogen kann sowohl online ausgefüllt, als auch heruntergeladen und händisch ausgefüllt und dann per Mail, Post oder Fax an die IGHS gesendet werden!

Jetzt in der App abspielen

#165 | ballesterer - das Magazin zur offensiven Erweiterung des Fußballhorizonts

05.05.2022 01:01:52

In der Nische gegründet, kontinuierlich größer geworden – das ist der ballesterer. In 22 Jahren und 170 Ausgaben wurde aus einem Fanzine ein respektiertes Fußballmagazin, das seine Unabhängigkeit gewahrt hat. Zum großen Team an Journalistinnen und Journalisten, die gemeinsam mit der Chefredaktion um Jakob Rosenberg und Nicole Selmer für den fantastischen Magazininhalt verantwortlich sind, zählt Klaus Federmair. Der Volkswirtschaftler scheint sein Fußballherz in Belgien verloren zu haben. Und so sprechen wir in der ersten von zwei Podcastepisoden über das vermutlich weltbeste Fußballmagazin.

Jetzt in der App abspielen

Middlesbrough und der BVB ;-)

02.05.2022 00:24:34

Endlich mal Middlesbrough im Podcast. ;-) Mittlerweile kennt wohl jeder mein Facebook-Posting zu meiner ersten internationalen Auswärtsfahrt, die im Jahr 2000 nach Middlesbrough ging. Nun geht es auch im Podcast endlich mal um Middlesbrough, denn lustigerweise gibt es gute Kontakte zwischen Dortmund-Fans und Middlesbrough. Genau darum geht es heute. Viel Spaß beim Hören! Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 19

01.05.2022 00:32:45

Moingiorno ihr Lieben, heute endlich wieder zur gewohnten Zeit, nachdem Spoiler-Marc in recht adoleszenter Manier anscheinend das Cutting, Mixing und hochladen völlig boykottiert und lieber an seinem Moped rumgetüddelt hat. Man man man, war Penalty sauer. Naja, hatte er wieder mehr Zeit zum angeln. Letztens erzählte er nämlich er wäre mal wieder "hoppen", n Ground machen und hätte sich dabei n dänischen Hot-Dog in's Maul geklemmt. Aber der Herr ist n astreiner Lügenbaron, denn eigentlich hat er sich auf den Weg nach Bornholm gemacht, was bei Petri-Anhängern als Eldorado für den Fang von großen Lachsen und kampfstarken Meerforellen bekannt ist.. und vor seinen Fußballfreunden immer auf krassen Hopper machen, jaja.. aber das ist ne andere Diskussion. Neben anregenden Diskussionen rund um Aussagen über Dänemark, den Wiederanschluss von bzw. die Unabhängigkeitsbewegungen in Schleswig-Holstein plaudert Spoiler-Marc aus'm Nähkastchen warum seine Mopede wichtiger ist al Podcast schneiden und wie seine Familie und er den Westküsten-Konflikt zwischen Dithmarschen und Nordfriesland überlebt haben. Aber es soll ja auch wieder um Fußball gehen: Wir setzen die Serie fort und widmen uns der deutschen Litfaßsäule des Fußballs Rasenballsport Leip(s)zig und nehmen die Firma mal genauer unter die Lupe. Warum sich ne Mitgliedschaft bei RB für 700000000 EUR (nicht) lohnt und wie es sonst so dort aussieht, erfahrt ihr in dieser Folge! Erstmol!

Jetzt in der App abspielen

#164 | Sturm ist wichtiger als jeder Spieler | Die Geschichte des SK Sturm Graz - Teil 2

01.05.2022 02:12:07

Vor 113 Jahren begann in der steirischen Landeshauptstadt die bewegte Geschichte des SK Sturm. Begonnen hatte alles mit dem Lederball des Schülers Fritz Longin. In der Zwischenzeit konnte der mitgliedergeführte Verein dreimal die österreichische Fußballmeisterschaft und fünfmal den österreichischen Pokalwettwerb gewinnen. Internationale Bekanntheit erlangte der Klub vor allem durch die Teilnahmen an den Champions League. Im 2. Teil der Podcastepisode zur Geschichte des SK Sturm Graz berichtet Benjamin Sikora über die Höhen und Tiefen einer bewegten Vereinschronik.

Jetzt in der App abspielen

HRF 146 | War das jetzt ein Nazi-Club?...oder warum diese Frage Quatsch ist.

29.04.2022 01:39:40

In der 146.Folge sind die beiden Historikerinnen Juliane Röleke und Carolin von der Heiden zu Gast. Carolin engagiert sich bei Recherche 03, einem Rechercheprojekt zum SV Babelsberg 03 im Nationalsozialismus. Juliane ist in der bildungspolitischen Fanarbeit engagiert und war einige Jahre Vereinsarchivarin bei Hertha BSC. Zwei Clubs die kaum verschiedener sein könnten. Was die Frage aufwirft, wie unterschiedlich sieht es denn bei den Archiven und Quellen aus? Was uns auch zur Recherchearbeit bei 03 bringt und zur Frage wie geht man solch ein Projekt an und warum kann es nützlich sein, wenn auch Historiker*innen Perspektive am Start ist. Zum Schluss fragen wir uns wie kann es sein das im Bereich Fußballhistorie so wenig Frauen sichtbar sind?

Jetzt in der App abspielen

#163 | Mythos Gruabn | Die Geschichte des SK Sturm Graz - Teil 1

26.04.2022 01:07:39

Vor 25 Jahren – genau am 31. Mai 1997 – nahm der SK Sturm Graz mit einem 3:0-Sieg gegen Rapid Wien Abschied von der legendären Gruabn. 20 Jahre später gründeten Benjamin Sikora, Markus Hatzl und Josef Schuster eine Initiative für den Erhalt der Gruabn-Holz-Tribüne. Das erklärte Ziel war es, die um die 1934 errichtete und älteste Holztribüne Österreichs vor ihrem Verfall zu retten. Mit großem Engagement gelang es die Interessen der Stadt Graz, des Bundesdenkmalamts, des Pächters Grazer Sportklub Straßenbahn und der Tribünen-Initiative zu bündeln und somit Sportplatz, Holztribüne sowie Kantine unter Denkmal-Schutz zu stellen. Über die bewegte Vergangenheit der Gruabn und die aktuelle Inititative - Sturm braucht eine Heimat - berichtet Benjamin Sikora im 1. Teil der Podcastepisode von BRENNPUNKT-ORANGE.DE zu Geschichte des SK Sturm Graz.

Jetzt in der App abspielen

Unterwegs mit der Nationalelf 1990 bis heute - mit Bernd Foest

25.04.2022 01:04:54

Weiter geht es mit Bernd, der WM 90 und vielen weiteren Turnieren. Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 18

24.04.2022 00:30:48

Moin Feunde, entschuldigt den späten Upload, aber hier war wat los, mensch. Neben Uploadproblemen war aber noch was ganz anderes Schuld: Nachdem Penalty seinen spontanen Stimmbruch in dieser Folge nochmals durchlebt hatte, ging es Donnerstag Abend in Richtung Osterangeln unter dem Motto "Petri H(a)i - ich fang drei" in die dänische Südsee. Der lustige Penalty schlüpfte dafür in sein Osterhasenoutfit und wurde zum Hingucker der Veranstaltung, die bis Samstag früh gehen sollte - anschließend sollte es nachts in der penaltinen "lecker (Fisch-)Burger" geben. Na fein. Aber Spaß beiseite: Wir setzen unsere Serie rund um das Aluminiumprodukt fort und widmen uns der Vorkommnisse rund um die Austria aus Salzburg - naja, eher was davon übrig geblieben ist. Es erwarten euch heiße Infos zu Verein, Fanszene und vielem mehr. Schaltet ein!

Jetzt in der App abspielen

Señoritas im Arm… - mit Deutschland bei den Turnieren der 80er-Jahre - mit Bernd Foest

18.04.2022 01:09:54

Alle Spiele von Arminia Bielefeld fahren, die erste Rauch-Aktion auf der Alm machen, nebenbei noch etwas Kaiserslautern und das Meisterspiel von Hellas Verona? Langweilig. Also war Bernd seit der EM 1972 auch mit der Nationalelf unterwegs. Die WM 1978 in Argentinien fiel noch einem VW-Bulli zum Opfer, aber die EM 1980 wurde eine unvergessliche Interrail-Tour. Auch 1982 in Spanien war Bernd mit seinen Kollegen bei der WM dabei - sie wurde unterbrochen, um den DSC zu sehen. Und dann natürlich wieder nach Spanien. Bei der EM 1984 entstand die Gewalt-Problematik bei den internationalen Turnieren und bei der WM 1986 in Mexiko wurde Stocki nachts im Puff ausgeraubt, was zu lokaler Berühmtheit führte. Und auch der DFB war damals noch nah am Fan und schickte eine Dolmetscherin, um die Problematik zu lösen. Die EM 1988 im eigenen Land war dann eher so lala… dafür geht es in der nächsten Folge auch um zwei gewonnene WM-Titel, bei denen Bernd dabei war. ;-) Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

#162 | Die Cupspezialistin - 110 Jahre SV Ried

13.04.2022 02:12:44

110 Jahre Emotionen und Leidenschaft: Die Geschichte der SV Ried 1912 hat es in sich. Erfolge, Rückschläge, Höhen und Tiefen - alles Wissenswerte über die mehr als hundertzehnjährige Geschichte berichtet Gerald Emprechtinger.

Jetzt in der App abspielen

Schwarzes Meer und Oberliga Westfalen - 53 Jahre unterwegs mit Arminia Bielefeld - mit Bernd Foest

11.04.2022 01:09:42

Welche eine Reise durch die Jahrzehnte mal wieder! Bernd wurde mir schon häufig als Gesprächspartner empfohlen. Kein Wunder, denn er hat seit Mitte der 60er so einiges erlebt. Angefangen als Kind in der Glückauf-Kampfbahn, zog er nach Bielefeld um und war dann schnell mit Arminia unterwegs. Besonders im Ruhrpott gab es einige harte Auswärtsspiele, auf anderen Auswärtstouren wurde auch mal auf einem Schrank geschlafen, wenn die Feiern etwas ausgeartet waren. Wusste jemand, dass Arminia auf der alten Alm damals mal den zweitbesten Zuschauerschnitt der Bundesliga hatte? Oder in den 80ern zwei mal hintereinander international im UI-Cup spielte? Bernd war auf jeden Fall dabei, innerhalb einer Woche ging es erst nach Bulgarien und dann nach Norwegen - auf dem Landweg natürlich und zwischendurch wurden auch noch ein paar Stunden in Bielefeld gearbeitet. Außerdem sprechen wir über alte Arminia-Fangesänge, einige Reisen mit dem HSV, Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Kaiserslautern, und Spielbesuche in der DDR. Welch ein Ritt durch die Fußballgeschichte! Nächste Woche geht es weiter mit Bernd, und zwar reisen wir dann mit der Nationalelf zu den Turnieren der 80er-Jahre. Señoritas im Arm, Tequila lauwarm! Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 17

10.04.2022 00:30:29

Moingiorno Freunde der Fussballkultur, heute geht's ums Eingemachte: nachdem Penalty, der dem stürmischen Kieler Wetter aufgrund seines extrem langen und dünnen Körperbaus noch nicht ganz gewachsen ist, weg bis an die Steilküste im schönen Schwedeneck geweht wurde, musste jetzt mal wat neues an Land gezogen werden. Und nein, ich spreche (leider) nicht davon, dass Penalty (endlich) abgesetzt wurde (und Spoiler-Marc seine Zeit endlich wieder sinnvoll nutzen kann), sondern davon, dass er seinen Haken mal woanders ins Wasser gehalten und tatsächlich was interessantes, Neues gefangen hat. Naja, Kiel ist fast abgefischt und im Nord-Ostsee-Kanal darfst du ja auch nur noch zwei Haken Paternoster machen und brauchst ne Karte... Und so wurde mal in fremden Gewässern gefischt: Der Flyfishing Kurs bei Angel-Joe aus der Sörensenstraße hat dann tatsächlich auch gefruchtet und so wurden neben viel nix doch tatsächlich ne alte Blechdose aus'm kühlen Nass gezogen. Und jetzt dürft ihr drei Mal raten: Nein, es geht nicht um Kong-Strong-Energy aus'm Lidl und auch nicht um das gute Slots-Pfandfrei aus'm Scandi-Shop am Bootser - es geht um ..... GENAU: Red Bull und seine Klubs. Naja, in dieser ersten Folge mal um das Grundgerüst, den Konzern und seinen komischen Gründer. Es wird heiß, Leute! Also einschalten!

Jetzt in der App abspielen

#20 Der Kutten König im Gespräch mit Brenner Teil 2

08.04.2022 00:54:14

Im zweiten Teil des Gesprächs mit TeBe-Experte Brenner geht es um die sportliche Entwicklung seit der Bundesligagründung. Die Aufs und Abs zwischen der zweiten Liga und dem Amateurbereich. Dann kam die Göttinger Gruppe und die erste Insolventz. Es sollte nicht die letzte sein. Und als sich das Fahrwasser gerade wieder beruhigte hatte, kam Jens Redlich... Natürlich reden wir auch über die Fan Szene und die Caravan of Love. Viel Spaß.

Jetzt in der App abspielen

#161 | Die beste Liga der Welt

04.04.2022 02:03:56

Die Podcast-Elite des Fußballs in Österreich feiert Geburtstag. Nach der 100. Episode des österreichischen Erstliga-Podcasts - Die beste Liga der Welt – und vor der 50. Episode der Zwarakonferenz, dem Podcast von Laola1 zur zweiten Fußball-Bundesliga in Österreich, berichten die Fußballexperten Fabio Schaupp und Peter Wagner über die besten Ligen der Welt.

Jetzt in der App abspielen

#19 Der Kutten König im Gespräch mit Brenner Teil 1

04.04.2022 00:52:19

Heute spreche ich mit Brenner über die Geschichte von Tennis Borussia Berlin. Brenner ist dafür ein perfekter Ansprechpartner. Er hat gerade die TeBe Fibel geschrieben und daher alle historische Fakten rund um TeBe noch im Kopf. Er betreibt selber einen Podcast über seinen Lieblingsverein, den hier in der fwmfl-App unter dem Namen "Tennis, Träume, Traditionen" finden könnt. Im Rahmes des Landesliga Spiels Ahrensfelde gegen Velten quatschen wir in Teil 1 von der Gründung TeBes bis zum Bundesligastart. Warum heißt der Verein so, wo liegen seine Wurzeln, wie erlebten die Vereinsmitglieder den Nationalsozialismus, warum nennen ihn rechte Fans heute "Juden-Verein", und noch einiges mehr. Viel Spaß, beim Hören.

Jetzt in der App abspielen

Emir und die Detektive - E33 - Saison 21/22

04.04.2022 01:13:52

Leute, diesmal sind wir unter die Schnüffler gegangen. Die drei Ausrufezeichen. Fussball TKKG. Frei nach dem Motto: Fünf Freunde müsst ihr sein. Also Blyton, Pech und Pannen. Doch egal, was wir auch tun, das Böse hat nie Zeit sich auszuruh‘n. Ihr kennt das. Alles. Und so waren wir, die Gläser des Wochenendes mal wieder beste Lupen aufs Leben, gleich den ganz großen Dingern auf der Spur. Dem Gewicht von Reiner Calmund, zum Beispiel, mit dessen Verlust nun auch die letzten wirklich dicken Pointen der Bundesrepublik verschwunden sein dürften. Dafür allerdings sieht Calli mit seiner Brill jetzt aus wie einer dieser asketischen Mode-DJs der Nullerjahre. Moby Dünn. Why does my Heart feel so good. Da werden sicher noch ein paar Hits folgen. Aber selbstverständlich, Ehrensache, sind wir auch all den anderen schmalen Gesten und seltsamen Gestalten nachgegangen. Gianni Infantino, unter anderem, diesem Präsidenten der guten Laune. Diesem Dompteur der Willfährigen, der sich mittlerweile so benimmt, als wäre die WM in Katar sein persönlicher Scheichsparteitag. Schließlich haben er und seine Freunde aus Katar, am Freitag, dann auch noch ein Maskottchen präsentiert, vom dem man zuerst nicht wusste, ob es ein Aprilscherz sein soll. Ein großes Gespenst für kleine Geister. Ein Leichentuch, sagten die einen. Eine Erinnerung an die Toten der Baustellen. Peitschi, sagte Micky Beisenherz. Aber immerhin braucht das Ding keine Hose, hat es doch genau so viele Beine wie Katar gewachsene Fußballkultur. Wer jetzt allerdings denkt, wir hätten uns gleich vollends unter Palmen (Doppelpass) oder in der Wüste (oft gar keine Pässe mehr) verloren, dem sei gesagt, dass wir hinten raus auch noch die anderen Fälle gelöst haben. Also freut euch auf Fussball MML und die verwelkte Rose Fussball MML und die katalanische Eröffnung Fussball MML und der zwölfte Mann Und natürlich wünschen wir Fabian Klos an dieser Stelle von Herzen gute Besserung und euch von Berufs Wegen viel Spaß mit der neuen Folge!

Jetzt in der App abspielen

Wochenendticket, Südamerika, Ozeanien - Groundhopping mit Maik

04.04.2022 01:08:31

Letzte Woche habe ich mit Maik über den 1. FC Magdeburg gesprochen, heute geht es um seine Groundhopping-Reisen. Es ging mit dem Schönen-Wochenendticket los, dann ging es durch Europa, später auch nach Südamerika und Ozeanien. Auch Slowenien liegt ihm sehr am Herzen. Über einen Teil seiner Argentinien-Reise, den Besuch in Patagonien, haben wir gesondert im Podcast "Es war einmal ein Stadion" in der Football was my first love App gesprochen. Viel Spaß beim Hören! Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 16

03.04.2022 00:40:06

Moin ihr Lieben, heute widmen wir uns mal wieder einem ernsten Thema. Naja, ernst ist ja irgendwie alles, aber da gibt's ja zur Zeit n Thema, was die Welt seit über einem Monat den Atem hält. Der Krieg in der Ukraine macht uns fassungslos, lähmt uns teilweise und macht einfach nur wütend. Mittlerweile kennen wir viele Menschen - meist sogar aus unserem direkten Umfeld, die nach mehr Waffen und Aufrüstung schreien. Menschen, die sich vorher gegen Krieg und Gewalt ausgesprochen haben. Wir leben in Zeiten von Krieg, Aufrüstung und einer Gesellschaft, die in Richtung Militarisierung läuft. Aber eben nicht alle: So zum Beispiel der "Block501", der Fan-Dachverband der Holstein Kiel Fanszene. Erschüttert von den Nachrichten aus der Ukraine und irgendwie fast gelähmt davon wollte man irgendwas tun, etwas friedliches, etwas, dass das Leid der Menschen vielleicht ein klein wenig lindert. Und so wurde gemeinsam mit dem Fanprojekt Kiel eine Idee entwickelt, die in den nachfolgenden zwei Wochen realisiert werden sollte. Also machten sich am 14.03.2022 8 Personen mit 2x 9-Sitzer und 2x Transporter, beladen mit 181 Umzugskartos voll mit Sachspenden auf den Weg ins polnische Zamosc, einem Ort in der Nähe der Grenze zur Ukraine. Die ganze Geschichte hört ihr im Podcast - daher: Einschalten!

Jetzt in der App abspielen

#160 | Ultras im Krieg

01.04.2022 01:26:37

Wegen des Krieges ist in der Ukraine an einen geregelten Fußballbetrieb nicht mehr zu denken. Schon seit der Annektierung der Krim 2014 mussten Vereine und viele Fans aus dem Osten des Landes ins Exil gehen. Nun haben zahlreiche Ultras zum Widerstand aufgerufen und ziehen in den Krieg. Michael Shaffi ist Fan des FK Chernomorets Odessa und berichtet über die aktuelle Situation in der Ukraine sowie den Fußball in der Hafenstadt.

Jetzt in der App abspielen

04 Reinjegrääätscht der Kutten König, the hopping Beuteltier & Expecto Patronum

31.03.2022 00:58:48

Fast nichts ahnend saß ich mit "the hopping Beuteltier" bei einem Spiel der dritten Herren der TuS 05 Oberpleis, als plötzlich das Mikrofon auf mich gerichtet war. Meine Vorstellungsfolge sei etwas zu sehr abgelesen, wurde mir mit einem Zwinkern gesagt. Daher stellt das Beuteltier mir noch einmal ein paar Fragen. Wie ich zum Fußball gekommen bin, warum ich schreibe und podcaste. Das enthaltende Union-Bashing war von ihr dann sogar gefordert und ich habe mich nicht gewehrt. Lasst euch vom nerdigen Anfang nicht abschreken. Ha Ho He & Expecto Patronum

Jetzt in der App abspielen

HRF 145 | Zeitreisen - Spieler und Trainer erinnern sich an die DDR-Oberliga

31.03.2022 01:01:32

Unvergessen so sagt man wäre der DDR-Fußball. Doch als Maik Großhäuser sich fast 30 Jahre später auf die Suche macht nach Informationen über seine Fußball-Stars der Jugend, kommt da nicht viel. Medienberichte Fehlanzeige, alles was bleibt sind trockene Zahlen. Also beschließt er sich selbst auf Spurensuche zu begeben. Ein Buch soll es werden, DIY, ohne Verlag, ohne Gewinnabsicht, finanziert mit den Ersparnissen der Familie. Viel mehr Wahnsinn geht wahrscheinlich kaum. Doch es klappt, fast 50 ehemalige Spieler und Trainer, darunter zahlreiche Nationalspieler der letzten Generation DDR-Oberliga trägt er zusammen. Herausgekommen ist ein 460 Seiten starker Wälzer. Die Protagonisten erzählen von ihrem Weg zum Fußballer, von Triumphen, besonderen Momenten und von dem was nach dem Karriereende kam. Wo sich der westdeutsche Kollege fast in den frühzeitigen Ruhestand setzen konnte oder wenigstens ein brauchbares Netzwerk hatte, ließt man hier von ehemaligen Nationalspielern die ABM Jobs übernahmen, auf dem Arbeitsamt vorstellig wurden oder sich mit prekärer Arbeit über Wasser hielten! Maik Großhäuser kann man an dieser Stelle nicht genug Danke sagen. Denn mit diesem Buch schafft er nicht nur ein Werk, auf das sich Historiker in Zukunft berufen werden. Er erinnert vor allem an längst vergessene Stars, mit denen viele über 40 jährige Ostdeutsche Erinnerungen fürs Leben verbinden. Ihr dürft mich nachts um zwei wecken, die Helden von Athen ´87 kann ich euch im Schlaf aufsagen. ;-) Das Buch bekommt ihr ausschließlich beim Autor unter :  [email protected] für 29,90 plus Porto.

Jetzt in der App abspielen

Fußballexperte Olli und seine Liebe zum tschechischen Fußball

30.03.2022 00:45:39

Kaum einer weiß mehr über den tschechischen Profifußball als Oliver. Der Fan von Slovan Liberec ist nicht nur bei seinem Heimatverein immer auf dem neusten Stand, auch bei den anderen Vereinen kennt er sich sehr gut aus. Bei Pivo und Klobása erzählt er, wie er sich bei Baník Ostrava auf Toilette eingesperrt hat und was sein Tipp für die Meisterschaft ist.

Jetzt in der App abspielen

Unterwegs mit dem 1. FC Magdeburg - mit Maik

28.03.2022 01:15:56

Auferstanden aus Ruinen... das trifft wohl auf wenige Clubs besser zu als auf den FCM. Mein Gesprächspartner Maik hat die ganze Reise mitgemacht. Als Kind ist er noch mit seinem Vater mit dem Trabi zum Stadion gefahren und hat den FCM sogar noch international gesehen. Aber gilt eigentlich die Zuschauersperre der UEFA für internationale FCM-Heimspiele eigentlich noch? Über die eher tristen Zeiten in unteren Ligen, als der Fanblock nur noch aus 20, 30 Leuten bestand, sprechen wir genauso wie über das alte Ernst-Grube-Stadion, die Anfänge der Ultras und die Gründung der Blue Generation, bei der Maik involviert war. Natürlich geht es auch um die vielen großen Spiele gegen den BFC, den OFC, Fortuna Magdeburg... und letztendlich auch den Aufschwung des FCM in den letzten Jahren und seine Tätigkeit als Fanvertreter im Aufsichtsrat des FCM. So viele Themen, so viel Spaß! Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 15

27.03.2022 00:28:27

Hi Freunde, nachdem wir uns dem eigentlich geplanten Thema für heute leider nicht widmen konnten musste ich Penalty mit Friesennerz und Angelstuhl bewaffnet in Richtung Förde schicken. Der war heute mal so gar nicht begeistert.. Hatte doch die Beißzeit für seine präferierte Fischart noch nicht so ganz begonnen und nebenbei musste er noch seine ganzen Posen ausbleien, bevor er die Rute gen Waterkant schwingen konnte. Es nützt ja alles nix und so machte sich Penalty mit Schmollmund Richtung Wasser auf. Und dann schlug der Bissanzeiger tatsächlich aus - sein neuer Devon Spinner scheint also zu funktionieren. Hat Moritz vom Angelshop wohl doch recht gehabt.. Naja, nach controlling und n büschn Catch & Release mit dem light tackle wie man in Anglerkreisen zu sagen vermag (Penalty ist nämlich ne Größe im Big-Fish-Game) gab es dann tatsächlich n Biss. Und diesmal n dicker Fisch: Menschenfreund Karl-Heinz Rummenigge, auch als Rolex-Rumme oder Clock-Heinz Rummenigge bekannt, ist Penaltys Long-Range-Fishing-Tactics aufn Leim gegangen. Na, wenn das kein Zeichen war wissen wir auch nicht. Dementsprechend haben wir uns nicht lumpen lassen und uns mit dem FC Bayern München und seinen grandiosen Geschäftsverbindungen in Richtung Katar beschäftigt. Außerdem mit den Vorkommnissen rund um den "Katar-Antrag" des FCB-Fans Michael Ott. Spannende Story, die einen zum nachdenken bringt und uns erneut zeigt, wie wenig Wert und wie unerwünscht der engagierte Fan, bzw. das engagierte Vereinsmitglied im Profifußball ist. Schaltet ein und bleibt widerständig - lasst uns weiter der Dorn im Auge sein! Weitere Infos: www.katar-antrag.de

Jetzt in der App abspielen

HRF 144 | mit Sandro Wagner in Pjöngjang

25.03.2022 02:46:57

Hallo zur 144. Ausgabe des Hörfehler Podcasts. Jeder hat sicherlich mal von Rudi Gutendorf gehört oder gelesen. Der Weltenbummler steht dank seiner zahllosen Trainerstationen im Guinness Buch der Rekorde. Rudi Rastlos wie er deshalb genannt wird, war vor allem auch ein Fußball Entwicklungshelfer. So einen ähnlichen "Berufswunsch" hätte sich auch Peter Kowatschew vorstellen können. Während seines Sportstudiums ging er nach Sri Lanka, organisierte dort Training für Tamilen. Bildete sich in Peru weiter, machte dort sogar noch einige Spiele als Torhüter und reiste mit Freunden durch Nordkorea.

Jetzt in der App abspielen

#159 | Stadionliebe von Berlin bis Charkiw

23.03.2022 01:12:06

#159 | Stadionliebe von Berlin bis Charkiw

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 14

22.03.2022 00:36:47

Moingiorno aus dem sonnigen Kiel, seitnunmehr 2-3 Wochen ist in Kiel nur noch Sonne und gutes Wetter bei durchaus passablen Temperaturen. Kein Wunder also, warum wir hier so rumeiern - denn das Wetter beschenkt uns norddeutsche Plattlandmopeten mit richtig guter Laune und neuer Lebenslust. Man muss wissen: die Sonne scheint hier oben nicht so oft und so trägt uns das gute Wetter in neue Sphären und bringt unsere Gefühle auf n neues Level - fast so gut, als hätte man das alljährliche Schlickrutschen im südwest-holsteinischen Marschland gewonnen und hätte dazu die beste Kohlernte seit 3 Jahren eingefahren. Nur, damit ihr euch mal vorstellen könnt wie wir uns fühlen. Kein Wunder also, dass wir hier so rumtorfen, wie im Schlüsbeker Moor schon lange nicht mehr gesehen. Daher n dickes Sorry und wir geloben Besserung - der gute Content bleibt natürlich trotzdem: Und so soll es heute darum gehen, weshalb wir uns vor 14 Woche hier getroffen haben. Sollen wir die WM boykottieren oder nicht? Geht es hier nur um Katar oder nicht doch vielleicht um was viel Größeres? Was tun? Und vor allem: Gibt's überhaupt noch Hoffnung, dass sich einmal alles zum besseren wendet? Ist im Weltfußball noch Platz für Utopie und einen kommerzfreien, gerechten Fußball für alle? Wir hören verschiedene Stimmen - hören Pro und Contra - und haben im Anschluss einige Packungen Senf gekauft, die wir über dem Ganzen verteilen werden. Es wird spannend, also schaltet ein!

Jetzt in der App abspielen

E16 | Olaf & Easy von den Stage Bottles

21.03.2022 01:52:42

„Jeder Gig schreibt seine eigene Geschichte“ Es wird laut bei Casual Madness! Olaf und Easy von der Streetpunk Band Stage Bottles sind bei uns zu Gast. Die Band hat sich schon längst über die europäischen und subkulturellen Grenzen hinaus, einen Namen gemacht. Vor rund vier Monaten hatten wir Olaf zufällig in Alt-Sachsenhausen getroffen und wir hatten einen dieser vorher ungeplanten, legendären Abende. Wir hatten uns über so viele Anekdoten ausgetauscht, so dass ich ihn danach einfach für unseren Podcast gewinnen wollte. Olaf hatte vor gut 29 Jahren die Stage Bottles ins Leben gerufen. Die politische Street Punk Band war lange so etwas wie der Lieblingssoundtrack der ersten Ultràgenerationen und man hat die Stage Bottles auch immer bei ihren Konzerten supportet. Easy Dan, ist ein alter Freund und Weggefährte vom Fußball, der bis vor kurzem noch Band-Mitglied war. Aus alter Verbundenheit und weil ich ihn sehr schätze, wollte ich, dass Daniel unbedingt beim Podcast mit dabei ist. Der gute Mann hat so viele gute Geschichten auf Lager und bei uns kann er sie endlich erzählen. Wir haben uns mit beiden über ihren musikalischen Lebensweg, den Verlust von Freunden, den Dresscode in der Subkultur, dem Leben auf Tour und vieles mehr unterhalten. Natürlich wird auch Fußball unser Thema sein, denn die beiden haben jahrelang die Fußballkultur hochgehalten und waren in ihrer jeweiligen Fanszene aktiv. Viel Spaß mit der neuesten Episode von Casual Madness, dem Podcast von Sapeur – One Step Beyond .:Hinweis:. Wir haben den Podcast bereits im Januar aufgenommen und sind deshalb nicht auf aktuelle Thematiken eingegangen. Stage Bottles https://stagebottles.de/ https://open.spotify.com/artist/2U2lFXyeo2savjZgG9JTyH

Jetzt in der App abspielen

Das Netzwerk Erinnerungsarbeit beim HSV

21.03.2022 00:59:19

Diesmal habe ich mit Paula und Nadine vom Netz E gesprochen. Das Netzwerk Erinnerungsarbeit engagiert sich gegen Diskriminierung rund um den HSV. Im Podcast reden wir über ihre Arbeit, Sexismus im Fußball, den HSV in der NS-Zeit und die anstehenden Projekte. Heute beispielsweise wird eine neue Ausstellung im HSV-Museum eröffnet, über die wir ebenfalls kurz sprechen. Netzwerk Erinnerungsarbeit: http://netzwerk-erinnerungsarbeit.de/ Podcast des Netzwerk Erinnerungsarbeit: https://footballwasmyfirstlove.com/de/podcasts/bd92393ef1c85a0da4363dee6ca97334/netzwerk-der-podcast-vom-netz-e Begleitprogramm zur Ausstellung "Ins rechte Licht gerückt - Der Einfluss von rechts auf die HSV-Fanszene der 1980er Jahre": https://www.hsv.de/fileadmin/user_upload/Bilder_HSV.de/Bundesliga/Verein/Begleitprogramm.pdf Ausstellung "Hamburger Fußball im Nationalsozialismus - Einblicke in eine jahrzehntelang verklärte Geschichte": http://offenes-archiv.de/de/WeitereAusstellungen/rathausausstellung_2016_fussball_startseite.xml Anlauf- und Schutzstelle Ankerplatz: hsv.de/fans/fanbeauftragte/projekte/anlauf-und-schutzstelle-ankerplatz Netzwerk gegen Sexismus und sexualisierte Gewalt: https://www.fussball-gegen-sexismus.de/ Kallendresser Podcast mit Felix Tamsut: https://soundcloud.com/cns-kallendresser-podcast/folge-5-felix-tamsut-im-gesprach

Jetzt in der App abspielen

#158 | 100 Jahre Fußballtradition und eine Winkekatze

18.03.2022 01:16:41

Der SV Horn feiert im aktuellen Jahr sein 100jähriges Bestehen. Seit ca. 10 Jahren sind die Fußballer aus der Sparkasse Horn-Arena die Nummer eins im Waldviertel. Während man in den Jahren zuvor wischen Regionalliga und Landesliga pendelte, gelang 2012 den Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse. Seither musste man auch zweimal absteigen, schaffte aber immer den sofortigen Wiederaufstieg in die 2.Liga. Mit den Erfolgen des Vereins sind auch skurrile Anekdoten verbunden, die weltweit für Beachtung sorgten. Im Jahr 2015 stieg Keisuke Honda beim SV Horn ein und wollte den Verein in die Champions League führen. Daraus wurde nichts. Aktuell befindet sich der SV Horn im unteren Tabellendrittel der 2.Liga. Doch der Verein ist breiter aufgestellt als noch vor 10 Jahren und hat die Nachwuchsarbeit intensiviert. Im Podcast berichten die Waldviertler Jungs von der Geschichte und der Perspektive ihres Vereins.

Jetzt in der App abspielen

HRF 143 | The Football Clash

14.03.2022 01:32:27

Diese Ausgabe könnte auch als "Swiss Special" durchgehen. Aufgenommen wurde sie am 11.03.2022 im Beizli, dem Clubhaus des Kreuzlinger Traditionsvereins FC Kreuzlingen. Organisiert wurde die Veranstaltung von Daniel Kessler, Fanziner und ausgezeichnet mit dem Fanpreis der "Deutschen Akademie der Fußball-Kultur". Zu Gast sind Fabian Brändle, Schweizer Historiker mit fundiertem Wissen zur Volkskultur, hat unter anderem mit Christian Koller das Buch "Goal! Kultur- und Sozialgeschichte des modernen Fußballs" geschrieben und das Buch "4:2 Die goldene Zeit des Schweizer Fußballs 1918 - 1939". Neben schönen Anekdoten und viel Nerdwissen präsentiert Pascal Claude passend zu den Texten von Fabian Brändle entsprechende Schätze aus seiner Plattensammlung. Die Cover seiner Sammlung gibt es in dem Standardwerk "Football Disco" zu bestaunen. Pascal betrieb einige Jahre u.a. mit Saro die Bar am Letzigrund - Flachpass. Beide Bücher waren zum "Fußballbuch des Jahres" nominiert. Pascals Webseite findet ihr hier. Ganz herzlichen Dank für die Veröffentlichung an Daniel Kessler, Fabian Brändle und Pascal Claude.

Jetzt in der App abspielen

VfR Mannheim - Deutscher Meister 1949

14.03.2022 00:33:43

"Fan vom VfR Mannheim zu werden ist nicht schwer, bleiben schon." - Trotzdem ist mein Gesprächspartner Ralph seit den frühen 70ern Fan des VfR und hat daher einiges über die Geschichte des VfR zu erzählen. Die beiden erster Trainer der Nationalelf, Otto Nerz und Sepp Herberger, wirkten hier, und 1949 holte der VfR vor über 90.000 Zuschauern die allerste Meisterschale - ausgerechnet gegen Borussia Dortmund. Und auch sonst war man in einigen Punkten immer früh mit dabei... und vielleicht geht auch der Preis für eine der besten Anekdoten in der Geschichte dieses Podcasts nach Mannheim. ;-) Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 13

13.03.2022 00:33:27

Moin Moin aus Kiel, Penalty war am Mittwoch, 18 Uhr norddeutscher Ortszeit mal wieder mit seinem lieben Hund Toni "auf'n Gassi" wie man das in der Hundebesitzer-Szene so nennt. Naja, wie soll man sagen, aber Toni lüsterte es mal wieder nach lecker getrocknetem Schweineohr und das obwohl es mit Mama-Penalty deshalb ständig Ärger gibt, weil der Geruch sich in der ganzen Bude verteilt - Toni und Penalty geht das da ganz anders, denn die zwei sind so richtige Feinschmecker. Toni hat also mal wieder den sogenannten "Hundeblick" eingesetzt, auf den Penalty stets mit gerührtem "Awwwwww" reagiert, sodass er gar nicht anders konnte als ne Großbestellung Schweineöhrchen bei Knuffelwuff zu bestellen. Warum Mama Penalty nun stinkesauer ist und wie Spoiler-Marc da nun mit reingezogen wurde, efahrt ihr heute.. Aber nu mal ernsthaft: Die zwei Hafensänger aus der schleswig-holsteinischen Prärie melden sich wieder einmal zu Wort: Heute setzen wir unsere Abrechnung mit der FIFA fort und haben zwei astreine, historische Beispiele aus der FIFA-Vergangenheit raus gekramt - eine Art und Weise zu handeln, die sich beim Alte-Weiße-Männer-Club mit zu vielen nullen auf dem Konto (nach dem Komma) bis heute durchsetzt. Gemeinsam mit Großsponsoren wie Mercedes Benz, Diktatoren und korrupten Politikern wird an einem Strang gezogen. Schutz von Menschenrechten oder Menschenleben? Davon hat die FIFA und ihre stinkereichen Funktionäre noch nie was gehört - interessiert ja auch nicht, solange der Rubel rollt. Wir finden: FIFA abschaffen - Football för de Lüüt!! Freut euch auf Geschichten zum Kopfschütteln und den ein oder anderen klasse Witz von Penalty, der vor der Aufnahme anscheinend Peter Lustig getroffen hat. Zum Ende gibt's die neuesten Nachrichten aus der Fußball-Welt - also schaltet ein!

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 12

11.03.2022 00:31:31

Entschuldigt den verspäteten Upload auf der App, aber die Technik hat uns einen Streich gespielt. Nu' aber: Moin aus Kiel! Es ist Krieg in Europa - genauso wie ihr sind wir erschüttert über den Angriffskrieg, den Wladimir Putin zu verantworten hat. Wir sind erschüttert darüber, wie Soaldaten und Kriegsgerät vor mittlerweile 12 Tagen die ukrainische Grenze überquerten und seitdem ein Land zerstören und anscheinend eine ganze Gesellschaft versuchen auszulöschen. Wir sehen Bilder von einem ukrainischen Volk, das sich gemeinsam wehrt, sich ohne Waffen vor die Panzer stellt und fest zusammensteht. Wir sehen Bilder von kleinen Kindern, die die Welt nicht mehr verstehen und ihr ganzes Leben von einem Krieg gezeichnet sein werden - kleine, unschuldige Seelen, die zerbrochen sind. In den letzten Tagen haben wir so viel Leid gesehen - und diesmal direkt vor unserer Haustür. In einer Region auf dem Globus, auf dem man sich geschworen hatte, dass so etwas nie wieder geschehe. Hier, wo man gedacht hatte, dass Krieg der alte Hut ist, den man schon vor langer Zeit auf den Müllhaufen geworfen hatte.. Uns lässt das alles nicht kalt und so haben wir uns entschlossen nicht wie angekündigt mit der FIFA weiter zu machen, sondern uns heute den aktuellen Nachrichten zu widmen. Da wir uns hier in einem Format für Fußballinteressierte befinden sprechen wir heute über den FC Schalke 04, Gerhard Schröder, verschiedenen Sportverbänden und schauen, was zurzeit so passiert. Schaltet ein und bis nächste Woche!

Jetzt in der App abspielen

PuK im Stadion - Auswärts bei Baník

09.03.2022 00:06:08

Der FC Slovan Liberec gastierte bei Baník Ostrava. Für Richard natürlich ein wichtiger Termin, über den er in dieser kurzen Folge berichtet.

Jetzt in der App abspielen

Chemie Halle - Geschichte und Fanszene des Halleschen FC

07.03.2022 01:18:39

"Leipzig und Halle - Fußballkrawalle" - war das erste, was ich bei meinem ersten Besuch in Halle 2001 hörte, als ich aus dem Auto ausstieg. Ein bleibender erster Eindruck... ... mit dem ich ins Gespräch über Chemie Halle mit Michael Bendix gegangen bin. Michael hat vor kurzem die Fußballfibel über Chemie Halle geschrieben (www.culturcon.de/shop-buecher-fussballfibel.html) und hatte dementsprechend viel zu erzählen. Wir sprechen über die Geschichte des Vereins und der Fanszene in der DDR, die Europapokalspiele und den Fanbus nach Moskau, wie Lok Leipzig vom Rivalen zum Freund wurde, den Ursprung des Namens "Saalefront" und und und... eine richtig schöne Reise durch Geschichte und Fanszene von Chemie Halle. Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

HRF 142 | Das Leben und Wirken des Walther Bensemann

06.03.2022 01:25:33

Herzlich Willkommen zu einer kleinen Sonderfolge. Vor einigen Jahren erschien im Verlag "Die Werkstatt" das Buch "Der Mann, der den Fußball nach Deutschland brachte. Das Leben des Walther Bensemann". Das Buch geschrieben von Bernd M. Beyer brachte Walther Bensemann zurück ins deutsche Fußballgedächtnis. Über das Leben und Wirken des Kicker-Gründers, Fußballpioniers und Fußballpazifisten hat Bernd M. Beyer einen Vortrag gehalten. Dieser wurde vom Fanprojekt Mannheim organisiert. Dank Martin Willig, bekannt aus seiner Waldhof Folge hier im Podcast und dem Fanclub Doppelpass könnt ihr diesen Vortrag hier hören. Ganz herzlichen Dank nach Mannheim nochmal.

Jetzt in der App abspielen

#157 | Sparta - Stickstoff - Chemie: Die Wiederbelebung des Arbeiterfußballs im Franckviertel

06.03.2022 00:55:17

Eine über 100-jährige Geschichte prägt den Sportverein Franckviertel. Der Klub wurde bereits 1920 als einer der ältesten Linzer Vereine unter dem Namen ASK Sparta Linz ins Leben gerufen und feierte in den vom Arbeiteramateurfussballverband ausgetragenen Meisterschaften zahlreiche Erfolge. Später spielte der Verein als SV Stickstoff Linz vier Jahre in der höchsten österreichischen Liga und war als SV Chemie Linz bis 2017 Teil der Fußballlandkarte Österreichs. Am 7. Dezember entschieden die Mitglieder den Namen in ASKÖ SV Franckviertel Linz zu ändern, was als klares Bekenntnis zum Linzer Stadtteil aber auch zur Arbeitersportbewegung verstanden werden darf. Seit wenigen Tagen wird der Verein von einem überwiegend weiblichen Vorstand geführt. Mit Obfrau Simone Rienesl und dem Stellvertreter-Obmann Edvin Aliu sprech ich heute über die Tradition aber auch die perspektive des Arbeiterfußballs in Linz.

Jetzt in der App abspielen

#18 Der Kutten König im Gespräch mit dem HerthaSuchti

04.03.2022 00:57:25

Wer Videos von Fan Kurven mag, wird den HerthaSuchti kennen. Er filmt seit ca. 2012 die Ostkurve Hertha BSC bei Heim und auch gelegentlich bei Auswärtsspielen. Wie ist er dazu gekommen? Warum ist er überhaupt Fußballfan obwohl seine ersten Stadionbesuche ihm nicht gefallen haben. Hat er, oder habe wieder ich mit dem Union-Bashing angefangen? Er und ich quatschen nicht nur über das Filmen der Kurve, sondern auch über den Amateurfußball, den Besuch der Ultras beim Training und die Entwicklung des Fußballs. Viel Spaß beim Reinhören.

Jetzt in der App abspielen

Update aus der FORTUNA:LIGA - Transfers, Titelrennen und Abstiegskampf

03.03.2022 00:37:36

Wir haben für euch einen Blick auf die aktuelle Situation in der höchsten tschechischen Liga geworfen. Welchem Verein sind die besten Transfers geglückt? Wer wird Meister? Und wer verabschiedet sich in die zweite Liga? Alle diese Fragen klären wir in dieser Ausgabe von Pivo & Klobása!

Jetzt in der App abspielen

Feuer und Flamme für den 1. FC Kaiserslautern

28.02.2022 01:04:41

Diesmal war ich zu Gast in der Pfalz und habe mit Miguel über seine Fankarriere rund um den 1. FC Kaiserslautern gesprochen. Welch eine Leidenschaft rund um diesen Verein. Wir sprechen über seine ersten Spiele in den 80ern, die großen Spiele gegen und in Genua und Barcelona, die Deutsche Meisterschaft 1991 mit 40.000 Lauterern in Köln, Abstieg und Pokalsieg 1996, Deutsche Meisterschaft 1998, die Europapokaltouren bis in die 2000er, die Rettung 2008 am letzten Spieltag gegen Köln, FCK-Präsidenten-Legende Norbert Thines, den 1. Fußballfreunde-Club Palatia 1900 Kaiserslautern... Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 11

27.02.2022 00:38:12

Moingiorno Freunde der Sonne, tja, die letzten 2 Wochen war der Blick aus dem Fenster ein wenig getrübt - Schietwetterzeit in Kiel. Das lässt uns zwei Sonnenanbeter natürlich nicht kalt und so wurde Penalty so richtig traurig - das einzige, was ihm blieb war das herumscherzen mit älteren Damen während seiner Arbeitszeit. Aber auch das war irgendwann öde, hatte er seine Witze doch schon jeder Kundin mindestens zwei Mal erzählt.. und so ereignete es sich, dass Frau Krause ihm (für norddeutsche Verhältnisse) giftig entgegnete: "Di hett woll de Buck stött. Gah mi von'n Acker!" Spoiler-Marc hingegen nutzte die graue, triste Zeit frei nach dem Motto: "Die einen spüren den Regen - andere werden nur nass" und durchforstete ein Buch nach dem anderen, um der FIFA endlich auf die Spur zu kommen. Nach zahlreichen Entdeckungen musste er Penalty dringend von seinen neuesten Erkenntnissen erzählen und so verfielen sie wieder in eine Art Euphorie, die die Zwei dringend in eine neue Folge FFDL verpacken mussten. Heute stellen wir das Buch "Boykottiert Katar 2022 - warum wie die FIFA stoppen müssen" vor und widmen uns thematisch der FIFA, der WM 2022, den Verstrickungen und möchten erneut betonen, warum es die FIFA ist, die wir boykottieren sollten und nicht allein die WM in Katar! Bis näcshte Woche!

Jetzt in der App abspielen

HRF 141 | Zur Geschichte der Fußballgeschichte...and more

25.02.2022 02:24:33

In der 141.Folge ist der Philosoph, Sport- und Kulturhistoriker Markwart Herzog zu Gast. Klar das da die Themen auf der Straße liegen, denn eigentlich könnte man mit ihm eine eigene Podcast-Serie starten. Wir haben uns auf ein paar Themen begrenzt und dennoch haben wir locker die 2 Stunden Marke geknackt. Wir sprechen über die Geschichte der Fußballgeschichte. Wer waren die Pionier*innen? Wir sprechen über seine Arbeit als Fußballhistoriker, über die Vermittlung von Fußballgeschichte. Markwart Herzog erzählt anhand des Beispiels FSV Frankfurt über die Professionalisierung unter der Leitung von Unternehmern jüdischer Herkunft, dabei geht es tief ins Thema. Auch die "Stutgarter Erklärung" wird nochmal ausgiebiger und mit neuen Erkenntnissen besprochen und ganz zum Schluß kommen wir natürlich an dem Thema "Historikerstreit" und die neuen Erkenntnisse in Sachen FC Bayern nicht vorbei. Ich finde diese Folge hat viel Aufmerksamkeit verdient und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr sie entsprechend bei Gefallen weiter empfehlt. Das sehr, sehr interessante Buch "Sportler jüdischer Herkunft in Süddeutschland" könnt ihr hier bestellen.

Jetzt in der App abspielen

Bolzplatzkind

21.02.2022 00:28:03

Bolzplatzkind ist ein schön nostalgisches Fußballlabel, dem man immer wieder über den Weg läuft - bei mir war es zuletzt gestern in der Bezirksliga der Fall. Im Podcast erzählt Gründer Henoch Förster, wie das Bolzplatzkind von der Idee zur bekannten Marke wurde.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 10

20.02.2022 00:44:11

Moin zu Runde 2, Nachdem Penalty mal wieder ins südliche Schleswig-Holstein gefahren ist, um seinen Durst nach neuer Angelausrüstung zu stillen – man meint der Mann hätte im Lotto gewonnen – und das Geschäft, was unter den Freunden des Petri heils auch als „Angelsport-Mekka Norddeutschlands“ bekannt ist, aufsuchte und sich über Schnurkapazität, das Übersetzungsverhältnis, die Anzahl der Kugellager und die Art des Getriebes von Stationärrollen, Multirollen, Baitcaster, Fliegenrollen, Kapselrollen und Meeresrollen mit anderen Angelfreunden austauschte, hat Spoiler-Marc sich schon Mal um die Technik im Tonstudio gekümmert. Fishin Frenzy ist nun Mal nicht immer das gelbe vom Ei und so war Penalty (mal wieder) ne Runde stippen in der Ostsee. Und ihr werdet es nicht glauben, aber schon wieder haben die Jungs vom ASAP Globalcup angebissen und wurden direkt zum zweiten Teil des Interviews einbestellt. Freut euch auf weitere spannende Gespräche rund um die Mitmach-WM, meldet euch an zum Cup und vielleicht sehen wir uns dann ja sogar mal persönlich – in Leipzig! Machts gut und bis nächste Woche.

Jetzt in der App abspielen

#156 | Die kurze Geschichte der ASG Vorwärts Dessau

17.02.2022 01:15:37

Mit der 1974 erfolgten Verlegung der Ligamannschaft von Vorwärts Leipzig in die Bauhausstadt Dessau begann für die Armeesportgemeinschaft eine neue Etappe. Von 1974 bis 1989 spielte Vorwärts Dessau erfolgreich in der DDR-Liga und kratzte einmal sogar am Oberligaaufstieg. Im Podcast berichtet Tom Rietzschel, der Sohn der Dessauer Fußballegende Udo Rietzschel, über 15 Jahre Fußball unter dem Dach der Nationalen Volksarmee (NVA).

Jetzt in der App abspielen

Holstein Kiel - Der Deutsche Meister von 1912 und seine Fans

14.02.2022 01:17:53

In den letzten Jahren erlebt Holstein Kiel einen Aufschwung - aber auch vor über 100 Jahren war Holstein ein ganz großer Verein. Über die Doppelmeisterschaft 1912, mehr als 70.000 Zuschauer bei der Deutschen Amateurmeisterschaft der Holstein Amateure, die Geschichte der Fanszene um die Fast Food Kolonne, das Spruchband-Flugzeug über Lübeck, Bengalos im Hochhaus und das heutige Engagement der Fan- und Ultraszene sprechen wir im Podcast. Hat mal wieder richtig Spaß gemacht!

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 9

13.02.2022 00:37:13

Moin Moin aus'm Kieler Fanprojekt, heute haben wir n richtigen Leckerbissen vorbereitet. Penalty saß die letzten Wochen des Öfteren in seinen Träumen verloren an unserer geliebten Förde und hat mal wieder fleißig das Blei auf Grund gehen lassen. Ihr kennt ja seine Begeisterung für's Würmer baden im salzig, kühlen Nass frei nach dem Motto "Wasser ist das wichtigste Element auf Erden, denn ohne Wasser kann man nicht angeln." Und so hat er ne feine Alternativ-Veranstaltung zur WM in Katar an Land gezogen: Zu Besuch sind heute nämlich die Jungs vom "ASAP Globalcup" und erzählen uns mehr über ihr Projekt. Geplant ist ne piekfeine Mitmach-WM für alle, die keine böcke auf das Kommerz-Event mit fadem Beigeschmack der FIFA haben. Hört rein und meldet euch an oder streamt die Spiele in eurer Lieblingskneipe, im Fanprojekt oder auf der heimischen Flimmerkiste. Ist n super Projekt und man munkelt, dass dort auch zwei Star-Kommentatoren aus dem hohen Norden das ein oder andere Spiel kommentieren. Wird euch gefallen - dafür legen wir unsere Fische ins Wasser! Einschalten - anhören und dem Nachbarn erzählen! Bis nächste Woche zu Teil 2!

Jetzt in der App abspielen

#155 | Der Rekordmeister vom Hammergrund

10.02.2022 01:28:23

Von Sparta bis Germania - Fußball in der Goethestadt Ilmenau

Jetzt in der App abspielen

HRF 140 | Zeitspiel - jüdischer Fußball in Deutschland

09.02.2022 01:56:54

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe in Zusammenarbeit mit dem Zeitspiel-Magazin. Wir sprechen regelmäßig über die aktuelle Ausgabe, mit ausführlicher Betrachtung des Themenschwerpunktes im Heft. Dazu sind jeweils Redakteure und Autoren des Zeitspiel-Magazins zu Gast. So ist dieses mal wieder Hardy Grüne dabei und als besonderer Gast der israelische Historiker Yuval Rubovitch. Wir zeichnen die Geschichte des jüdischen Fußballs nach und Yuval liefert mit seiner Forschung zu dem ehemaligen jüdischen Verein Bar Kochba Leipzig nochmal einen besonderen Blick auf den Alltag und das Leben in der jüdischen Gemeinde Leipzigs.

Jetzt in der App abspielen

Unterwegs mit Nils - Indien

07.02.2022 00:31:50

.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 8

06.02.2022 00:35:16

Moin Moin liebe Zuhörer*innen, heute soll es wie bereits angekündigt umd die FIFA gehen - den Schmuddelverein, der (noch) den Weltverband unseres geliebten Sports rund um das rollende Leder repräsentiert. Wir wollen euch die wichtigsten Daten und Fakten nahe bringen und gucken uns auch das drumherum genauer an. Heute geht's also den Geldgeiern, Machthungrigen und Korrupten an den Kragen, die den Hals auch heute noch nicht voll haben und weiterhin ihr Unwesen treiben. Wir wollen aber gar nicht weiter um den heißen Brei reden - schaltet einfach ein! Bis nächsten Sonntag!

Jetzt in der App abspielen

#17 Der Kutten König im Gespräch mit Pepsa

04.02.2022 01:07:02

Heute habe ich mich mit Pepsa unterhalten. Er ist wohl eines der bekanntesten Gesichter an Berlins und Brandenburgs Fußballplätzen. Jahrelang spielte er aktiv für seine SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen. Nachdem die Fußballschuhe am Nagel hingen, machte er für den Verein die Öffentlichkeitsarbeit. Nebenbei trainiert er beim SC Storkow, hoppt durch Berlin und Brandenburg, betreibt seine eigenen sozialen Kanäle, sorgt für seine Familie, geht seinem Beruf nach und und und… Ein echter tausend Sasser, der Ergebnisse von Fußballspielen der letzten 20 Jahre locker im Kopf hat. Reinhören lohnt sich also.

Jetzt in der App abspielen

#020 - Korrupte Schweine-Pizza

02.02.2022 01:16:17

Es ist Dwidswoch, liebe Afrikaner! Die heutige Folge startet mit Ex-Losfee Gianni Infantino, der in der letzten Woche mit kruden Aussagen auf sich aufmerksam machte, wobei die UEFA ebenfalls wieder mit Absurditäten glänzt - eine regelrechte Steinofenbarung der aktuellen Fußballkultur. Außerdem geben unsere beiden Podcaster ein kleines Update zur aktuellen Situation in Salzburg, ehe es zum Lissabon Derby nach Portugal geht.

Jetzt in der App abspielen

Fußballromantik - Quiz

31.01.2022 00:40:47

Heute habe ich mich mal wieder beim Kollegen von 11 Fragen und seinem Quiz zum Thema Fußballromantik bedient. Viel Spaß beim Hören. :-)

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 7

30.01.2022 00:25:14

Moin Freunde der leichten Ohrengymnastik, Heute steht erneut eine brühfrische Folge aus dem Hause Football för de Lüüt auf der Getränkekarte! Zu Anfang erörtert Penalty, warum Vegano-Marc nicht mehr zeitgemäß ist und haut ihn mal wieder so richtig in die Pfanne. Danke auch, aber zurück zum Thema: Wir sind angekommen am Ziel der Reise: Im Heimatland des FIFA-Präsidenten und der nächsten Fußball-Weltmeisterschaft. Genau: Katar steht auf der Agenda und lockt uns mit schwieriger Politik, Menschenrechten wie aus dem letzten Jahrhundert und immensem Reichtum. Klar, Katar steht im regionalen Vergleich noch recht gut da und wir wollen jetzt nicht alles aus unserer „Europabrille“ sehend bewerten – unsere westliche Welt bekleckert sich nun auch nicht mit dem Ruf als „Hüter der Menschenrechte“. Nein, viel mehr geht auch Europa Hand in Hand mit Autokraten, Mördern und Verbrechern. Wir sollten also weiterhin nicht „Katar“ als das Böse und Ursprung allen Übels abstempeln, dennoch gilt es Kritik an ihrem Sportwashing, ihrer systematischen Unterdrückung von Menschen und ihrer Ignoranz gegenüber der UN-Menschenrechtscharta zu üben. Der Ursprung allen Übels war immer schon und ist weiterhin die FIFA – der Weltverband unseres geliebten Fußballs, den nichts weiter interessiert als ihre Macht und ihr Profit. Dazu aber mehr in der achten (und vielleicht weiteren?) Folge(n). Leinen los, Freunde!

Jetzt in der App abspielen

#153 | Schaut hin!

27.01.2022 01:03:10

Podcast mit Florian Hribar

Jetzt in der App abspielen

HRF 139 | Das ist einfach super wichtig, dass wir die Menschen in ihrem Leben wahrnehmen.

27.01.2022 01:22:09

Herzlich Willkommen zur 139.Folge des Hörfehler Podcasts. Diese steht dieses mal ganz im Zeichen des #NieWieder Erinnerungstags im deutschen Fußball. Denn am 27.Januar 1945 befreite die Rote Armee das Konzentrationslager Ausschwitz-Birkenau. An diesem Tag, der seit 1996 Erinnerungstag für die Opfer des nationalsozialistischen Terrors ist, gedenken auch die Vereine im deutschen Fußball - zusammen mit ihren Fans - allen Menschen, die durch die Nazi-Diktatur und den Folgen ihrer Gräueltaten ihrer Heimat entrissen und in die Ungewissheit der Flucht getrieben wurden. Derer, die es schafften, an anderen Orten Fuß zu fassen, und derer, für die Flucht oder Fluchtversuche keine Rettung bedeutete... Zu Gast ist der Historiker Andreas Kahrs. Er hat an der Broschüre "Fußballer im Fokus" des Arolsen Archives in Kooperation mit Borussia Dortmund gearbeitet. Wir sprechen über die Idee dahinter, über Archivarbeit und über Gedenkstättenfahrten. Wir schauen uns einige Biografien an und stellen fest was man daraus alles ableiten kann. Die Broschüre gibt es kostenfrei als "PDF" oder für magere 3 Euro in sehr guter Druckqualität beim Arolsen Archive. Andreas Kahrs hat mit AK-Projekte eine Seite im Netz, in der er über seine Arbeit berichtet.

Jetzt in der App abspielen

Die BVB-Frauenmannschaft

24.01.2022 00:47:05

Seit dieser Saison gibt es eine BVB-Frauenmannschaft. Wie war der Weg von der Idee bis heute? Wie sieht der Dortmunder Weg aus, für den man sich entschieden hat? Wie ist es, auf einmal für den BVB zu spielen? Im Podcast sprechen wir mit der Abteilungsleiterin Svenja Schlenker und Torhüterin Sandra Schröer.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 6

23.01.2022 00:28:35

Moin Moin ihr Leichtmatrosen! Mit einem Affenzahn bewegens wir uns hier von Woche zu Woche und sind mittlerweile schon bei Folge 6 unseres Podcasts - cool ey! Diese Woche lassen wir Saudi-Arabien, den Kronprinzen und den ganzen Tüddelüt hinter uns und starten mit den (nicht) liebsten Nachbarn der Saudis - genau: KATAR. Besser gesagt mit ihrem hauseigenen "Sportwaschprogramm" auf französichem Boden. Heute soll es also um Paris Saint-Germain gehen. Es erwarten euch interessante Daten und Fakten zum Verein, dem Umfeld, der Ultra-Szene und warum PSG das Paris eigentlich nicht in seinem Namen tragen dürfte. Zwischendurch gibt's natürlich wieder lockere Sprüche von Saucen- äh Penalty sowie Spoiler-Marc und auch Luna hat ihren Senf dazu zu geben! Einschalten, anhören, auf nächsten Sonntag freuen! Seht zu und erstmal.

Jetzt in der App abspielen

HRF 138 | ZEITSPIEL | Fußball meets Zeitgeschichte

23.01.2022 02:59:13

In der 138. Folge geht es um den zweiten Band der Buchreihe "ZEITSPIEL Legenden". Legendäre in Vergessenheit geratene Vereine mit dem zeithistorischen Blick auf die jeweilige Historie, dass macht die Reihe aus. Ähnlich geht es in dieser Folge zu. Neben Hardy Grüne ist der Historiker und Stade de Reims Fan Olaf Wuttke zu Gast. Er kann auf viele Jahrzehnte Fußball zurückblicken. Warum man Tasmania nicht auf die eine Saison Bundesliga reduzieren sollte? Warum wir so wenig über französischen Fußball wissen und die goldene Generation von Stade de Reims, die zu den besten Europas gehörte. Mit einem Trainer der in einem Atemzug mit den ganz Großen genannt gehört. Was Achim Stocker damit zutun hat, dass heute der SC Freiburg bekannter ist als der deutsche Meister Freiburger FC. Einer der ganz besonderen Vereine in der bundesdeutschen Nachkriegs-Fußballgeschichte ist Bremerhaven 93.  In der Weimarer Republik ein führender Arbeiterverein, nach dem Krieg Elvis, Amis, Aufbauwunder. Und mittendrin der "alte Zolli", eng, laut, der alle zwei Wochen Tausende in seinen Bann zog. Brieske Senftenberg hat auch eine Arbeitervergangenheit, gilt als das Schalke des Ostens und wie wir feststellen nicht ganz zu Unrecht. Wusstet ihr das der VfB Lübeck vorher ein Polizeiverein war? Anhand der Geschichte des Rivalen Phönix wird die Lübecker Fußballhistorie beleuchtet.   Noch viel mehr solcher spannenden Einblicke findet ihr im Band 2 der Buchreihe Zeitspiel-Legenden. Außerdem wieder der Hinweis auf das Zeitspiel-Magazin.

Jetzt in der App abspielen

Aus dem Leben eines Moderators und Dolmetschers

20.01.2022 01:21:13

Petr Kumpfe plaudert mit uns über das Isergebirge, nordböhmische Dialekte, Herkunft, Oldtimer und auch Sport.

Jetzt in der App abspielen

Dynamo, Hansa, Deutschland

17.01.2022 01:18:03

Heute spreche ich mit Robert, der sowohl Dynamo Dresden als auch Hansa Rostock begleitet oder begleitet hat und außerdem mit der Nationalelf unterwegs ist und fast alle Turniere seit 2006 besucht hat. Viel Spaß beim Hören. :-) Hier geht es übrigens zu unserem Merch bei Casual Couture: https://www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 5

16.01.2022 00:36:10

Neue Woche - neues (Un-)Glück Die heutige Folge liefert euch weitere spannende (und auch belastende) Facts rund um Saudi-Arabien. Warum wird in dem über 4000 Kilometer entfernten Wüstenstaat eigentlich ein Fußballturniermit spanischen Teams ausgetragen? Warum stehen Penalty's Nackenhaare heute aufrecht und was hat er eigentlich mit Sauce zu tun? Die Antwort erfährst du im Podcast, denn wir beschäftigen uns mit weiteren Verstrickungen Saudi-Arabiens im internationalen"Fußballgeschäft", der Pressefreiheit und dem Fall Kashoggi. Außerdem finden wir raus, was das alles mit der derzeit größten humanitären Notlage und dem "vergessenen Krieg"zu tun hat. Keine leichte Kost also, aber über all das hinweg sehen können und wollen wir nicht. Vermiesen wir ihnen Ihre schmutzigen Geschäfte, indem wir weiter die Wahrheit sagen. Football för de Lüüt und nicht für Ihre Machtspielchen und Profite! Viel Spaß und bis nächsten Sonntag!

Jetzt in der App abspielen

#150 | David gegen Goliath: Von Auxerre bis Unterhaching

12.01.2022 01:51:52

Die Geschichte vom kleinen Hirtenjungen David der den Riesen Goliat mit einem Stein aus seinem Steinschleuder besiegt, ist wohl eine der bekanntesten Geschichten der Bibel. Immer wieder ist es faszinierend, wie mutig der vermeintlich schwache David gegen den fast drei Meter großen Goliat antritt. Auch im Fußball sorgen vermeintliche Fußballzwerge für Überraschungen. Mit Benjamin Schuldt gibt es einen Fußballfan, der die besonderen Aufstiege, Siege oder Geschichten der vermeintlichen Dorfvereine aufschreibt. Der Journalist sammelt das Besondere abseits der großen Schlagzeilen und schafft damit ein Denkmal für die Fußballzwerge. Im Podcast berichtet Benjamin über seine Reise durch Europa und seine Leidenschaft für die SpVgg Unterhaching.

Jetzt in der App abspielen

Eintracht Trier - Verein, Geschichte, Fans - mit dem Supporters Club Trier

10.01.2022 01:02:21

Eintracht Trier - und alle Dortmunder und Schalker meiner Generation so: "Da sind wir damals aus dem Pokal geflogen". 1997/98 wäre die Eintracht nämlich fast ins Pokalfinale und damit in den Europapokal gekommen. Aber auch sonst erzählen meine drei Gäste vom Supporters Club Trier einiges über ihre Eintracht: Die Geschichte, der erste Kutten-Fanclub in den 70ern, die Zeit in der Zweiten Liga in den 2000ern, der Niedergang seitdem, die Freundschaften zu Metz und Fribourg, die Problematik um die Spiele in Koblenz, Engers, Bingen kürzlich... viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#2 Hansa-Kogge - Auswärtsspiel nach Bremen, im Gespräch mit Marco Bertram

09.01.2022 00:28:36

Teil 2: Sie sind wieder da, die Hanseaten. Seit der Saison 2021/22 spielt Hansa Rostock wieder in der 2. Bundesliga. Ich spreche mit Marco Bertram, dem Autor einiger Bücher über Hansa und dem leidenschaftlichen Supporter, über die aktuelle Saison und die Auswärtsfahrt nach Bremen.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 4

09.01.2022 00:31:18

Moin ihr Sportbegeisterten, Natürlich sind wir uns bewusst, dass ihr gerade alle schwer damit beschäftigt seid eure guten Neujahrsvorsätze in die Tat umzusetzen, weil 2022 natürlich viel besser werden soll als das vorige Jahr. Tja, bei der "alles wird besser"-These müssen wir euch leider den Wind aus den Segeln nehmen. Noch immer schuften sich Tausende auf den WM-Baustellen zu Tode, Newcastle United ist noch immer frisch verkauft, das Sport-Washing nimmt zu und der moderne "Verwertungsfußball" spült weiter die Taschen von denen voll, die eh schon viel zu viel haben. Wir, die Fans, die aus Leidenschaft zum Fußball und dem persönlichen Lieblingsverein Woche für Woche ins Stadion gehen und die, die weiter ausgebeutet werden von der Kommerzialisierungsmaschine "Profi-Fußball" auf den Baustellen und sonstwo gucken wohl auch 2022 weiterhin in die Röhre. Vorausgesetzt wir protestieren nicht gegen diese Entwicklungen. Auch 2022 gibt es also viel zu tun für uns. Zeigen wir weiter mit dem Finger genau auf das, was wir nicht akzeptieren wollen! Daher melden wir uns mit fangfrischen Themen: Heute geht's um Newcastle Undited. Der englische Traditionsverein wurde gerade erst an ein saudisches Konsortium verkauft und die eigenen Fans sind hellauf begeistert. Aber warum? Ist es die Hoffnung auf erfolgreiche Zeiten und internationalen Fußball? Was ist ein saudisches Konsortium und wer steckt eigentlich dahinter? Diese und weitere Fragen beantworten wir euch in der heutigen Folge Nr. 4! Also schaltet ein!

Jetzt in der App abspielen

HRF 137 | Über die Welt von 11 Leben

09.01.2022 02:05:38

Herzlich Willkommen zur 137.Ausgabe des Hörfehler Podcasts. Vor einiger Zeit war Zoe Stupp hier zu Gast, damals sprachen wir über Public History und u.a. über die Vermittlung von Geschichte in den "sogenannten" neuen Medien. Gerade in der Fußballhistorie tut man sich da noch schwer, sind Bücher und klassische Dokus der Normalfall. Wie ein anderer Weg aussehen könnte, kann man anhand des Podcasts 11 Leben beobachten. Die Geschichte um den Spieler, Manager und Präsidenten Uli Hoeneß zeichnet 50 Jahre bundesdeutsche und 30 Jahre gesamtdeutsche Geschichte nach. Von den Krisen des Fußballs, dem "Wiedervereinigungsprozess", Pay TV hin zum Turbokapitalismus wird der Hörer, die Hörerin mitgenommen. Tief in die Materie gehend, mit dem "starken Mann" des Fußballs Uli Hoeneß und trotzdem aufbereitet das man auch Menschen fern ab der Fußballbubble erreichen kann. Ihr findet hier den Podcast 11 Leben. Max macht hauptberuflich den fantastischen Rasenfunk mit seinen 3 verschiedenen Sendungen. Wer nichts mit der Bundesliga anfangen kann, findet mit dem Tribünengespräch ein herausragendes Format und mit dem Kurzpass internationalen Fußball und alles rund um die Bundesliga der Frauen. Noch viel mehr Fußballpodcasts findet ihr in der Blogroll. Der Podcast lebt durch Spenden. Wenn ihr den Podcast unterstützen möchtet, dann bitte hier entlang. Im Gegenzug bekommt ihr die Folgen etwas eher zu hören und ihr werdet in der Sendung namentlich erwähnt. Ihr helft mir im Gegenzug meine Kosten im Griff zu behalten und den Podcast weiter zu betreiben. Warum es ohne eure Unterstützung in diesem Rahmen absehbar nicht mehr weitergehen kann, lest ihr hier. Dankeschön! Ihr möchtet auf dem laufenden bleiben? Dann könnt ihr gerne auf Twitter folgen, Facebook gibt es auch noch und gerade für Bilder und Stories könnt ihr natürlich auch auf Instagram folgen. Shownotes:  Serial Podcast, Being Timo Schultz, Nils Havemann - Samstags um halb vier, Ronald Reng - Spieltage, Merkel-Jahre - Der unwahrscheinliche Weg der Angela M. - Podcast-Serie, Audio-Now, Es war einmal ein Stadion - Podcast, Hoch und Weit Podcast, Aue Podcast,

Jetzt in der App abspielen

#149 | Die Geschichte des SC Schwarz-Weiß Bregenz - Teil 2

07.01.2022 01:10:46

Der Traditionsklub Schwarz-Weiß Bregenz kann auf 102 bewegte Jahre zurückblicken. Gemeinsam mit Benjamin Fogarasi werden im Podcast die Erfolge und Niederlagen des im Bodenseestadion beheimateten Vereins analysiert. Die Neugründung als SC Bregenz, einige Anektoden aus der SW-Historie und die aktuelle sportliche Situation sind die Themen im 2. Teil des Podcasts. Zusätzlich kommt Stürmer Dennis Blaser in einem Interview zu Wort.

Jetzt in der App abspielen

#148 | Die Geschichte des SC Schwarz-Weiß Bregenz - Teil 1

04.01.2022 01:26:17

Der Traditionsklub Schwarz-Weiß Bregenz kann auf 102 bewegte Jahre zurückblicken. Gemeinsam mit Benjamin Fogarasi werden im Podcast die Erfolge und Niederlagen des im Bodenseestadion beheimateten Vereins analysiert. Im 1. Teil berichtet Fogi über die Anfänge des Fußballs in Bregenz, ein historisches Tor von Christian Mayrleb und eine historische Nichtabstiegsparty.

Jetzt in der App abspielen

#1 Hansa-Kogge gestern, heute und in der Zukunft

04.01.2022 00:18:54

Sie sind wieder da, die Hanseaten. Seit der Saison 2021/22 spielt Hansa Rostock wieder in der 2. Bundesliga. Ich spreche mit Marco Bertram, dem Autor einiger Bücher über Hansa und dem leidenschaftlichen Supporter, über seine Liebe zum Verein.

Jetzt in der App abspielen

HRF 136 | fußballerische Spurensuche in Oberschlesien

03.01.2022 01:43:42

In der 136. Folge ist Thomas Urban zu Gast. Er war viele Jahre Auslandskorrespondent für die "Süddeutsche" in Osteuropa. Zum Thema "Oberschlesien" hat er mehrere Bücher veröffentlicht. Die zeitgenössische Monographie "Schwarze Adler, weiße Adler" war in Polen auf der Sachbuch-Bestseller Liste. Der ehemalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker und Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt betrauten Urban für die von ihnen ab 2008 herausgegebene Buchreihe Die Deutschen und ihre Nachbarn mit dem Band über Polen. 2012 anlässlich der EM in Polen und der Ukraine wurde Thomas Urban zur Nationalmannschaft eingeladen, um beide Länder genauer vorzustellen. Dazu hat er im Rahmen seiner Recherche, auch die Geschichte um Ernst Willimowski recherchiert. Viel Spaß mit Ausgabe 136. Das erwähnte Buch "Schwarze Adler, weiße Adler" - Deutsche und polnische Fußballer im Räderwerk der Politik gibt es als günstiges Paperback oder auch E-book im Werkstatt Verlag. Der Podcast lebt durch Spenden. Wenn ihr den Podcast unterstützen möchtet, dann bitte hier entlang. Im Gegenzug bekommt ihr die Folgen etwas eher zu hören und ihr werdet in der Sendung namentlich erwähnt. Ihr helft mir im Gegenzug meine Kosten im Griff zu behalten und den Podcast weiter zu betreiben. Warum es ohne eure Unterstützung in diesem Rahmen absehbar nicht mehr weitergehen kann, lest ihr hier. Dankeschön! Ihr möchtet auf dem laufenden bleiben? Dann könnt ihr gerne auf Twitter folgen, Facebook gibt es auch noch und gerade für Bilder und Stories könnt ihr natürlich auch auf Instagram folgen.

Jetzt in der App abspielen

#16 Der Kutten König im Gespräch mit Leon von "Hertha für Alle"

02.01.2022 01:28:09

Hertha BSC ist für Alle da. Das hat sich die Organisation „Hertha für Alle“ auf die Fahne geschrieben. Was hat es damit auf sich? Was machen sie? Wie wichtig ist oder sind Organisationen gegen Rassismus, Homophobie, Antisemitismus und Sexismus? Im Rahmen des A-Jugend Bundesliga Spiels Hertha BSC gegen den FC Energie Cottbus habe ich mit Leon von „Hertha für Alle“ gesprochen. Natürlich klären wir zuerst, wie Leon zum Fußball und zu Hertha gekommen ist und kommen dann zu seinem Beitritt bei „Hertha für Alle“. Dann erzählt er, was HfA alles tut und auch ganz wichtig, was sie nicht tun… Neugierig geworden? Dann viel Spaß, beim Hören. PS: Sorry für die Ausschweifungen zum Handball aber die Leidenshaft für das Spielen dieses Sports teilen Leon und ich.

Jetzt in der App abspielen

Seit 1963 dabei - 1860-Allesfahrer Franz Hell

27.12.2021 01:34:02

Es gibt Allesfahrer und es gibt Franz. Seit dem ersten Bundesligaspieltag 1963 ist er bei den Heimspielen von 1860 dabei, seit 1970 bei den Auswärtsspielen, seit 1986 bei den Trainingslagern. Nur ganz wenige Spiele hat er in der Zeit zu verpasst. Also, auf in eine Zeitreise durch die deutsche Fangeschichte und durch die Geschichte von 1860 München. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 3

26.12.2021 00:45:01

Moingiorno und herzlich willkommen zur 3. Folge des Fußball-Podcasts aus dem hohen Norden! Wir wünschen fröhliche Weihnacht und melden uns heute aus dem Kieler Quarantäne-Studio! Ja, es hat uns wohl erwischt - aber mit vollem (Stimmen-)Einsatz geht's weiter im Text. Wundert euch also nicht über eine etwas schlechtere Soundqualität, beim nächsten Mal gibt's dann auch wieder feinste Tonierung mit den frisch geölten Stimmen von SpoilerMarc und Penalty! Aber genug der ganzen Gefühlsduselei - heute wird schwere Kost aus der Kombüse gereicht: Wir beschäftigen uns in dieser Folge mit den Vereinigten Arabischen Emiraten als Land und dem dort ansässigen Scheich Mansour. Wie ist das Land historisch entstanden, wie steht's eigentlich um die Menschenrechte und was haben eigentlich Pferde mit dem Ganzen zu tun? Knallharte Facts zu den VAE und warum wir zwei gerade zum Schluss auch viel sauer werden hört ihr, wenn ihr den Podcast anschmeißt. Wir wünschen viel Spaß, freuen uns über euer Feedback und wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! Bleibt gesund Sportsfreund*innen, wir verabschieden uns erstmal in eine 1-wöchige Pause und melden uns Anfang Januar zurück.

Jetzt in der App abspielen

#146 | Budenzauber mit Tradition und Leidenschaft

23.12.2021 01:26:41

Die Geschichte des Salza-Cups

Jetzt in der App abspielen

Grönland und mehr - Unterwegs mit Groundhopperin Petra

20.12.2021 00:41:31

Nach 3,5 Jahren eine Premiere im Podcast: Eine Groundhopperin. Und dann geht es mit Petra gleich nach Grönland, Australien, Japan... vorher noch ein kleiner Hinweis auf "Football för de Lüüt" in unserer App. Viel Spaß beim Hören und frohe Weihnachten!

Jetzt in der App abspielen

In 100 Ländern um die Welt - mit Gayson Stanley

13.12.2021 00:49:45

Professor Gayson Stanley hat einen neuen Groundhopping-Gossenroman geschrieben. Mehr dazu im Podcast...

Jetzt in der App abspielen

#145 | Fußballheimat Hessen und Thüringen: Nachbarn im Mittelpunkt

11.12.2021 01:13:06

Im aktuellen Jahr wurde die Reihe "Fußballheimat. 100 Ort der Erinnerung" des arete-Verlages wurde um die Bundesländer Hessen sowie Thüringen ergänzt Die beiden Autoren Jonas und Danny besprechen im Podcast die Entstehung ihrer Bücher, stellen den jeweiligen Inhalt vor und schwärmen vom Fußball um die Ecke.

Jetzt in der App abspielen

Fußballheimat Hessen, Kali Werra Tiefenort, Groundhopping - mit Jonas Schulte

06.12.2021 01:17:44

Kürzlich ist das Buch "Fußballheimat Hessen" von Jonas Schulte von groundblogging.de im Arete Verlag erschienen (https://www.arete-verlag.de/produkt/fussballheimat-hessen/). Grund genug für ein kurzweiliges Gespräch über Fußballorte und -Anekdoten aus Hessen, den "Boom" von Kali Werra Tiefenort und den einen oder anderen Groundtipp. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#15 Der Kutten König im Gespräch mit Josi (thehoppingbeuteltier)

04.12.2021 00:45:09

Was ist eigentlich ein hoppendes Beuteltier? Josi ist jedenfalls als „thehoppingbeuteltier“ auf Instagram unterwegs. Wir quatschen im Rahmen eines Kreisligaspiels über ihren Spitznamen und darüber wie es ist, als Fan von Bayer 04 Leverkusen unterwegs zu sein. Wie sie zum Groundhopping gekommen ist und worauf sie dabei wert legt. Das Thema Frauenfußball darf bei der ehemaligen Spielerin von u.a. Turbine Potsdam III natürlich nicht fehlen. Und beim Thema dritte Mannschaften: Der Keeper des ASV Berlin III hat seit heute zwei Fans mehr. Warum das und ob Grounds ohne Foto oder Eintrittskarte zählen erfahrt ihr, wenn ihr euch unser Geschwafel reinzieht.

Jetzt in der App abspielen

HRF 134 | Eintagsfliegen - Zeitspiel-Magazin #24

03.12.2021 02:16:33

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe in Zusammenarbeit mit dem Zeitspiel-Magazin. Wir sprechen regelmäßig über die aktuelle Ausgabe mit ausführlicher Betrachtung des Themenschwerpunktes im Heft. Dazu sind jeweils Redakteure und Autoren des Zeitspiel-Magazins zu Gast. Dieses mal in der Runde die beiden Herausgeber Frank Willig und Hardy Grüne plus den Zeitspiel-Korrespondenten und Experten für Baden Württemberg Bernd Sautter. In den "Eintagsfliegen" unterhalten wir uns über unsere Highlights im speziellen über den SSV Ulm, den SC Neubrandenburg und Blau-Weiss 90. Arminia Hannover und der norddeutsche Fußball unterhalb der Glitzerwelt kommen zu Wort. Der DFB und sein Systemfehler werden genauso betrachtet, wie das U-23 Thema anhand des FC Bayern und seiner 24 Nationalspieler. Am Schluss gibt jeder noch sein Highlight der Ausgabe preis und fertig ist eine pickepacke volle Sendung. Ihr findet das Zeitspiel Magazin auf Twitter unter @Zeitspielmag, bei Facebook und auf Instagram. Die neue Ausgabe des Zeitspiels findet ihr hier, wenn ihr sie gleich bestellen wollt, seid ihr genau hier richtig oder ihr möchtet gleich ein Zeitspiel – Magazin Abo? Der Podcast lebt durch Spenden. Wenn ihr den Podcast unterstützen möchtet, dann bitte hier entlang. Im Gegenzug bekommt ihr die Folgen etwas eher zu hören und ihr werdet in der Sendung namentlich erwähnt. Ihr helft mir im Gegenzug meine Kosten im Griff zu behalten und den Podcast weiter zu betreiben. Warum es ohne eure Unterstützung in diesem Rahmen absehbar nicht mehr weitergehen kann, lest ihr hier. Dankeschön! Ihr möchtet auf dem laufenden bleiben? Dann könnt ihr gerne auf Twitter folgen, Facebook gibt es auch noch und gerade für Bilder und Stories könnt ihr natürlich auch auf Instagram folgen.

Jetzt in der App abspielen

#144 | Altach isch nur schwarz & wieß!

01.12.2021 01:28:30

Der Sportclub Rheindorf Altach – oder aktuell als CASHPOINT SCR Altach bezeichnet – ist seit vielen Jahren fixer Bestandteil im österreichischen Profifußball. Der häufig als Dorfverein bezeichnete Bundesligist wurde auf der Altacher Südtribüne im Schnabelholz-Stadion – bzw. der CASHPOINT Arena – zeitweise von drei Fanclubs optisch und akustisch unterstützt. Vor 10 Jahren haben sich die Fanclubs zu einem Dachverband – den "Altacher Jungs" zusammengeschlossen, um als Einheit aufzutreten. Über das Kurvenleben in einem Verein, dessen Arena mit einem Fassungsvermögen von 8.500 Zuschauern mehr Platz bietet als die Gemeinde Altach Einwohner hat (6.877 im Jan. 2021) berichtet Julian im Podcast.

Jetzt in der App abspielen

HRF 133 | Entweder Schiedsrichterei oder Pädagoge

30.11.2021 01:16:09

In Ausgabe 132 ist Burak Yilmaz zu Gast. Er ist Autor und Pädagoge, wir trafen uns natürlich wegen Fußball. Denn der Träger des Bundesverdienstkreuzes war einmal als Schiedsrichter unterwegs und hat entsprechende Erfahrungen gemacht. Wir sprechen entsprechend über Robert Hoyzer, Antisemitismus, graue Wölfe und Rassismus, über Patriotismus, Gedenkstättenfahrten und Mehrheitsgesellschaft. Für mich ein Gespräch bei dem ich sehr viel gelernt habe. Ich wünsche euch sehr viel Spaß. Die Webseite von Burak Yilmaz findet ihr hier, sein Buch hier. Der Podcast lebt durch Spenden. Wenn ihr den Podcast unterstützen möchtet, dann bitte hier entlang. Im Gegenzug bekommt ihr die Folgen etwas eher zu hören und ihr werdet in der Sendung namentlich erwähnt. Ihr helft mir im Gegenzug meine Kosten im Griff zu behalten und den Podcast weiter zubetreiben. Warum es ohne eure Unterstützung in diesem Rahmen absehbar nicht mehr weitergehen kann, lest ihr hier. Dankeschön! Ihr möchtet auf dem laufenden bleiben? Dann könnt ihr gerne auf Twitter folgen, Facebook gibt es auch noch und gerade für Bilder und Stories könnt ihr natürlich auch auf Instagram folgen.Das Podcastkombinat verschickt jetzt viermal jährlich einen Newsletter, den ersten findet hier. Ich freue mich natürlich wenn ihr folgt.

Jetzt in der App abspielen

1000 Meilen für den HSV

29.11.2021 01:01:38

Jan Walter Möller ist seit Anfang der 1980er HSV-Fan und hat seitdem einiges erlebt. Zahlreiche nationale und internationale Touren in den letzten Jahrzehnten, diverses Engagement in der Fanszene und nicht zuletzt hat er mit einigen Kollegen das legendäre Buch "Kinder der Westkurve" geschrieben. Viel zu erzählen also im Podcast!

Jetzt in der App abspielen

#143 | Erfolgreich im Schnabelholz

26.11.2021 01:17:17

Im Gespräch mit SCR Altach Manager Christoph Längle

Jetzt in der App abspielen

Immer unterwegs

22.11.2021 00:34:57

Fast jeden Tag zeigt mir die futbology-App, dass Max Dahlke gerade bei Spiel xy ist. Im Podcast sprechen wir ein bisschen über die Spiele, die er in den letzten Wochen Besuch hat. Unter anderem geht es um Union Berlin, Holland und die Damen des VfL Wolfsburg.

Jetzt in der App abspielen

#142 | Die Alternative - Global Cup 2022

20.11.2021 01:05:55

Der Amateur Sports Against Profit Global Cup 2022

Jetzt in der App abspielen

1. FC Saarbrücken - 1. FC Kaiserslautern (DWIDSWOCH)

15.11.2021 00:19:53

Vorletztes Wochenende fand das erste Mal seit Ewigkeiten das Spiel 1. FC Saarbrücken - 1. FC Kaiserslautern statt. Die Kollegen vom DWIDSWOCH waren dabei und haben in ihrer letzten Folge über das Spiel gesprochen. Viel Spaß beim Hören. :-)

Jetzt in der App abspielen

HRF 131 | über Centro Storico Lebowski

12.11.2021 01:26:18

Herzlich Willkommen zur 131. Ausgabe. Es ist kein Geheimnis das ich eine Schwäche für gelebte e.V.´s habe. Um so mehr habe ich mich gefreut das Alex Bock hatte, mir von seinem Lieblingsclub Centro Storico Lebowski zu erzählen. Einem von Fans übernommenen Club, der sich ähnlich wie der HFC Falke, den besonderen Werten des Fußballs verschrieben hat und es damit geschafft hat Unterstützer*innen überall auf der Welt zu finden, die den Gedanken mittragen. Alex schwärmt vom besten Espresso, vom Geist der rund um das Spielfeld weht und den man auch auf den Mitgliederversammlungen spürt. Wir schauen uns die Entwicklung des Clubs an, sprechen über die Sensation "Borja Valero" und was zukünftige Herausforderungen sein könnten. Viel Spaß mit Alex.

Jetzt in der App abspielen

Unsere Kurve und fanpolitisches Engagement

08.11.2021 00:55:33

Unsere Kurve ist ein eingetragener Verein, in dem sich Fanorganisationen von der Bundesliga bis zur Regionalliga zusammengeschlossen haben. Im Podcast sprechen wir mit Helen Breit (Unsere Kurve), Thomas Kessen (Unsere Kurve), Christian Bieberstein (HSV Supporters Club), Kristian Schröder (Arminia Supporters Club) und Natasha Schipke (Fanabteilung Eintracht Braunschweig) über Unsere Kurve bzw. Fanpolitik vor Ort.

Jetzt in der App abspielen

#14 Der Kutten König im Gespräch mit Natti (Natti Liebt)

06.11.2021 00:44:26

Heute habe ich mich mit Natti getroffen. Natti ist auf Instagram unter "Natti Liebt" unterwegs. Sie beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Fußball auf den sozialen Medien. Wir reden ein bisschen über ihre eigene Karriere als Fußballerin, wie sie generell zum Fußball gekommen ist und wieso sie so oft bei Tasmania Berlin zu sehen ist. Wir weichen hin und wieder etwas ab und reden über Fan Probleme bei Energie Cottbus und über Frauenfußball. Viel Spaß, beim höhren

Jetzt in der App abspielen

HRF 130 | Witajće k nam! Zu Besuch in der Lausitz

03.11.2021 02:38:26

In der Folge spreche ich von der 131.Folge. Das ist natürlich Quatsch, denn wir sind erst bei Ausgabe 130. In dieser ist Felixs Ritschel zu Gast. Er nimmt uns mit in seine Heimat die Lausitz, denn er ist Sorbe. Klar, dass ich das unbedingt tiefer besprechen wollte und dankenswerterweise hatte auch Feliks Lust darauf. So erfahrt ihr hier alles zur Historie der Sorben, über die Sprache, den Rassismus den Sorben erfahren, über die Identität, den Alltag und alles, was damit zusammenhängt. Und da dies ein Fußball Podcast ist, geht es natürlich auch um den sorbischen Fußball, speziell um bekannte Spieler sowie die Nationalmannschaft.

Jetzt in der App abspielen

#141 | Kampf um die Fanprojekte

02.11.2021 01:35:49

Anlässlich des 30. Geburtstages spreche ich mit Matthias Stein, dem langjährigen Leiter des Projektes in Jena, über eine erfolgreiche Fanarbeit, die alltäglichen Schikanen für Fußballfans, die aktuelle Diskussion um die Projektfinanzierung und die Perspektive der Fanprojekte.

Jetzt in der App abspielen

Freizeitfußball + die frühen 90er

01.11.2021 01:08:38

Heute geht es um Fußball abseits des DFB: Betriebssportmannschaften, Thekenmannschaften, christliche Ligen... und da wir uns direkt am Anfang schon verquatscht haben, geht es auch um einige Duelle der frühen 90er, in denen mein Gast Markus vor allem in NRW unterwegs war und auch die ersten deutschen Ultras miterlebte. Das Freizeitfußball-Buch von Markus könnt Ihr unter folgender Mailadresse bestellen: [email protected]

Jetzt in der App abspielen

Christian Venghaus & Arminia Bielefeld

25.10.2021 01:00:04

Christian Venghaus ist eine Bielefelder Legende. Nach der Geburt in einer Arminia-Familie ist er seit den 70ern dabei, erst als kleiner Junge, dann als aktiver Fan und seit 1997 erst als Fanbeauftragter, dann in diversen anderen Tätigkeiten für Arminia. Dementsprechend gibt es viel zu besprechen: Die Entwicklung der Arminia-Fanszene von den 80ern bis heute, die alte Oberliga Westfalen, die Duelle mit Preußen Münster, die Freundschaft zum HSV, die Anfänge der Ultras, die Sehnsucht nach dem Testspiel im Ausland, die Bielefelder Alm und der Bielefelder Westen, die vergessene große Geschichte der Arminia mit dem erstem Nationalspieler aus dem Westen, England... hat mal wieder richtig Spaß gemacht!

Jetzt in der App abspielen

HRF 129 | Fußball in Württemberg

21.10.2021 02:13:10

Bernd ist Autor, Blogger, Texter und Fan des VfB Stuttgart. Er schreibt unter anderem für das Zeitspiel-Magazin und hat zwei Bücher zum Fußball in Württemberg geschrieben. Genau dahin führt uns diese Ausgabe. Bernd erzählt vom ersten Fußballspiel auf deutschen Boden, vom Fußball in Pforzheim, immerhin einer der führenden Vereine vor dem 1.Weltkrieg. Wir schauen nach Heilbronn, dort begegnet uns eine schräge Type und ein ehemaliger Arbeitersportverein. Und genauso geht die Folge weiter, von den Großen aus der Landeshauptstadt, bis an den südlichen Zipfel Ulm und allem was dazwischen liegt. Viel Spaß mit einer sehr interessanten Folge.

Jetzt in der App abspielen

#140 | Auf der Suche nach einem Leitwolf

20.10.2021 01:33:31

Über die Gründe für die ausbaufähige Identifikation, die bewegende Geschichte des SKN St. Pölten und seiner Vorgänger sowie die Zusammenarbeit mit dem VfL Wolfsburg berichtet Benjamin Schiesser im Podcast. Der erfahrene Journalist ist Sportchef der NÖN – Niederösterreichische Nachrichten. Die unabhängige Wochenzeitung für Niederösterreich unterhält mit meinfussball.at ein Portal, in dem sowohl der Profi- aber insbesondere auch der Amateurfußball Österreichs Beachtung findet.

Jetzt in der App abspielen

16 Monate in England

18.10.2021 01:04:34

Gregor war 16 Monate in England und hat in dieser Zeit eine Menge Spiele besucht. Über seine Erfahrungen im Mutterland des Fußballs, FC United of Manchester, das Groundhopping und das mindestens ebenso amüsante Pubhopping dort, geht es in dieser Folge.

Jetzt in der App abspielen

In 90 Minuten um die Welt - Groundhopping mit Michael Stoffl

11.10.2021 01:03:30

Kürzlich ist die Fußballfibel "In 90 Minuten um die Welt" von Groundhopper Michael Stoffl erschienen. Im Podcast reden wir ein bisschen über einige seiner Reisen (Kongos, Nordkorea, Buenos Aires) und Groundhopping allgemein. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

HRF 128 | Rainer Zobel - glückliches Kind des Fußballs

09.10.2021 02:22:14

Im Normalfall kommen hier nur Aktive des DDR-Fußballs zu Wort, da ich diese Gespräche als Zeitzeugen-Gespräche begreife. Doch als der Arete Verlag mit dem Vorschlag um die Ecke kam, (nach einem Post meinerseits zum Buch) kam ich ins grübeln. Denn Rainer Zobel war für mich immer ein authentischer Vertreter des Bundesliga-Zirkus. Kein Lautsprecher, keiner den es ins Rampenlicht zog. Einer der auch in jeder Eckkneipe sitzen oder der Nebenmann im Stadion sein könnte. Und diesen Eindruck verstärkte auch das Buch. Rainer Zobel gehört nicht zu jenen die diesen Sport komplett überhöhen, die sich selbst zu Ernst nehmen. Die Telefonate mit ihm waren völlig entspannt. Er hat sich Zeit genommen, Alltagssituationen fanden statt. Es war kurzum sehr angenehm. Und so lief auch diese Aufnahme. Es gab keine Vorgaben, keine Tabus im Vorhinein.

Jetzt in der App abspielen

#139 | Die Legenden-Elf der BSG Wismut Gera 1951-2021

08.10.2021 02:39:18

Die Wismut-Fanszene feiert den siebzigsten Geburtstag ihrer Betriebssportgemeinschaft und ehrt dabei die herausragenden Spieler- und Trainerpersönlichkeiten der vergangenen 70 Jahre. Bei der von der WismutSzene51 in Kooperation mit BRENNPUNKT-ORANGE.DE durchgeführten Wahl duften die Fans über ihre BSG-Legenden entscheiden. Über 1.000 Teilnehmer haben die Chance genutzt. Die Jury um Fußballhistoriker Lars und Fußballfibel-Autor Boxer haben sich dann die Auswahl nicht leichtgemacht.

Jetzt in der App abspielen

#138 | Die Geschichte der BSG Wismut Gera – Teil 3 – Die Wende: Cottbus, Nürnberg und schließlich Berga

06.10.2021 01:15:44

Im 3. Teil stehen zwei Spiele aus der Wendezeit im Fokus, die den Wismutfans lange Zeit in Erinnerungen blieben. Da ist zum einen der sensationelle Pokalsieg gegen Oberligist BSG Energei Cottbus und zum anderen die knappe 2:3 Niederlage im vielbeachteten Freundschaftsspiel gegen den Bundesligist FC Nürnberg. Doch in der Folgezeit ging für den Geraer Fußball zunächst als FSV Wismut Gera und später als 1. SV kontinuierlich abwärts. Zwar schaffte der 1. SV im Sommer 1999 noch einmal die Rückkehr in die 4. Liga, doch 2003 folgte die Insolvenz und der Absturz bis in die Bezirksliga. Mit der Neugründung des FV Gera-Süd endete die Geschichte der Betriebssportgemeinschaft bzw. des 1. SV Gera. Zum anderen begann ein kontinuierlicher Aufstieg der Süd-Kicker, die seit 2009 unter dem Namen Ballsportgemeinschaft Wismut Gera am Steg spielen. Der Höhepunkt dieser Entwicklung war das gewonnen Derby im Sommer 2011 gegen den Stadtrivalen 1. FC Gera 03. Über verpasste Chancen und die Bedeutung von Derbyniederlagen diskutieren Lars und Danny im dritten Teil der Chronik.

Jetzt in der App abspielen

Fanszene Mainz 05 - Freunde, Feinde, Jürgen Klopp, dies, das

04.10.2021 01:18:24

Weiter geht es mit Nils und der Fanszene von Mainz 05. Freunde, Rivalitäten, Jürgen Klopp, Fanpolitik, der Stadion-Wechsel, die Amateure, dies, das...

Jetzt in der App abspielen

#137 | Die Geschichte der BSG Wismut Gera - Teil 2 - Die Oberligajahre

03.10.2021 01:38:11

Im 2. Teil beantwortet Lars die Frage nach den Helden des ersten Oberligaspiels unter dem Namen Wismut. Schließlich wurde die Elf der BSG Motor Gera und deren Spielrecht am 29. März 1953 in die BSG des Trägerbetriebes SDAG Wismut überführt. Insgesamt sechs Jahre spielte die BSG in der DDR-Oberliga. Was dies Gründe für den jeweiligen Abstiege waren und warum ein dreifacher Spielerwechsel den Status als Nummer 2 innerhalb der SDAG manifestierte, wird im Podcast genau so analysiert wie die verfrühte Premiere der Kombination aus schwarzer Hose und orangenen Trikots.

Jetzt in der App abspielen

#136 | Die Geschichte der BSG Wismut Gera - Teil 1 - Die Anfänge

01.10.2021 01:09:00

Im 1. Teil der Chronik im Audioformat berichten Lars und Danny von den Anfängen des Geraer Fußballs. Dabei spielt der Arbeiterfußball in Gera-Pforten eine besondere Rolle. Genau dort startete der organisierte Fußball nach dem 2. Weltkrieg bei der SG Pforten neu, die später in die BSG VEB Gera-Süd überführt wurde. Diese erreichte im Sommer 1949 das Finale des FDGB-Pokals. In der Folge wurde vertrat die nach RFT und Mechanik gegründete BSG Motor die Ostthüringer Stadt in der DDR-Oberliga.

Jetzt in der App abspielen

Fanszene Mainz 05

27.09.2021 01:02:02

Im Podcast spreche ich mit Nils über die Geschichte und die Entwicklung der Fanszene von Mainz 05. Von den ersten Entwicklungen in den 60ern und 70ern über den Aufschwung des Vereins in den 90ern und 2000ern hin zu den Ultras um die Ultraszene Mainz und die Handkäsmafia. Viel Spaß beim Hören! Übrigens, unsere T-Shirts bei Casual Couture: https://www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

HRF 127 | Via Dolorosa | Rivelution | Fußball in Finnland

26.09.2021 03:24:03

In Ausgabe 127 ist Felix Zschauer zu Gast. Gebürtig in Berlin, verliebte er sich früh in Finnland. Noch in Deutschland schaute er sich die ersten Länderspiele der Huuhkajat an. Nach der Ausbildung aber war der Zeitpunkt gekommen. Felix machte sich auf den Weg. Da seine Bescheinigungen etwas brauchten reiste er mit dem Fahrrad immer nordwärts. Bis er irgendwann in Lappland auftauchte. Auch von dort reiste er regelmäßig zu seinem Lieblingsteam. Wie er zu diesem kam, ist deutlich rationaler wie seine Fahrradtour. Die Vereinsfarben spielten dabei eine wichtige Rolle. In dieser Folge erzählt Felix vom ewigen scheitern der finnischen Nationalmannschaft mal zu einem großen Turnier zu kommen. Er selbst hat viele dieser Momente hautnah miterlebt, denn er reist regelmäßig mit. Doch neben dem Nationalteam verfolgt er intensiv den Frauenfußball. So das der regionale Fußball in Lappland und in Finnland Thema ist. Zumal Felix mittlerweile Herausgeber einer Fußballfachzeitschrift ist.

Jetzt in der App abspielen

#135 | Gerhardt Hoppe: Der Europacupfinalist aus Gera-Süd

22.09.2021 01:31:36

Gerhardt Hoppe ist der einzige Thüringer Torschütze in einem Europacupfinale. Am 13. Mai 1981 sorgte der schussstarke Abwehrspieler des FC Carl Zeiss Jena für die 1:0-Führung der Thüringer im Düsseldorfer Rheinstadion. Die Fußballerkarriere von „Schlaks“ begann im Erdbeerstadion in Gera-Pforten. Mit 18 Jahren holte Trainer Manfred Kaiser den Kfz-Mechaniker in die 1. Männermannschaft der BSG Wismut Gera, drei Jahre später wurde er nach Jena delegiert. Am Ende seiner Fußballer-Laufbahn kann Gerhardt Hoppe auf 176 DDR-Oberliga-Spiele (155 für Jena, 21 für Gera) und vier erzielte Tore (3/1) zurückblicken. Hinzu kommen 26 (1 Tor) Europapokal- und 24 (1) DDR-Pokalspiele. Im Podcast berichtet der ehemalige Spieler und Trainer über seine Zeit in Gera, die eindrucksvolle Saison 1980/81 in Jena sowie seinen Ausschluss aus der DDR-Nachwuchsnationalmannschaft.

Jetzt in der App abspielen

Auf und ab mit Bayer und KFC Uerdingen

20.09.2021 01:24:08

Wenige Clubs sind in den letzten Jahrzehnten so durch die Ligen geschossen worden wie Bayer bzw. KFC Uerdingen. In den letzten Jahren eher als Chaos-Verein bekannt, spielte man in den 80ern im Europapokal gegen Barcelona und Atlético Madrid, gewann den DFB-Pokal und gewann im Wunder von der Grotenburg. Außerdem gewann man 4 mal den UI-Cup, vielleicht ist man da sogar Rekordmeister... im Podcast spreche ich mit Armin, der seit den 70ern dabei ist.

Jetzt in der App abspielen

#134 | Lila-weiße Leidenschaft und grüne Fanpolitik

15.09.2021 01:24:25

Das Positionspapier Fanpolitik

Jetzt in der App abspielen

Die Moers-Zaunfahne und das Mailänder Derby

13.09.2021 00:51:43

Weiter geht es mit Guido, und zwar geht es um die Geschichte hinter der Moers-Zaunfahne, das Mailänder Derby, Länderspiele und und und...

Jetzt in der App abspielen

Hannover 96 international - Podcast des Monats

10.09.2021 00:05:12

"In Kopenhagen schellt das Telefon..." - eine unserer Folgen zu den Europapokalspielen von Hannover 96 ist Podcast des Monats geworden. Zu Recht, wie ich selbst finde, denn es waren schon mit die lustigsten und interessantesten Podcasts, die ich in letzter Zeit gehört habe. Wir haben die drei Folgen aus diesem Anlass nochmal zu einem kleinen Trailer zusammengeschnitten. Viel Spaß beim Hören - und vielen Dank nach Hannover.

Jetzt in der App abspielen

HRF 126 | "in der Merkur-Spielarena oder wie wir Traditionalisten sagen LTU Arena"

08.09.2021 03:07:58

In Ausgabe 126 ist der Autor, Satiriker, Moderator und Slam-Poet Johannes Floehr zu Gast. Über all das sprechen wir aber nicht, sondern über seinen Lieblingsclub KFC Uerdingen. Seit 20 Jahren geht Johannes zum KFC. 20 Jahre in dem der Club mehr erlebt hat, als manch anderer Verein in über 100 Jahren. Abstiege, Aufstiege, Pleiten, Pech und Pannen und trotzdem hat Johannes den Humor noch nicht verloren. Statt Frust regiert die Lust. Und so wurde das Gespräch eine launige Veranstaltung. Viel Spaß mit Folge 126.

Jetzt in der App abspielen

Moers: 30 Jahre unterwegs mit dem BVB

06.09.2021 01:11:32

Guido, der Mann mit der Moers-Zaunfahne, ist seit 30 Jahren mit dem BVB unterwegs. Wir sprechen über die Kölner Blutwiese und das CL-Spiel in Rotterdam 1999, bei dem Guido als einer von 30 BVB-Fans undercover anreiste. Es geht mit Borussia Dortmund auf die legendäre Fahrt nach Middlesbrough und auch nach Olmütz und zu Legia Warschau. Nächste Woche geht es weiter mit der Geschichte hinter der Moers-Zaunfahne, das Mailänder Derby und und und...

Jetzt in der App abspielen

#13 Der Kutten König im Gespräch mit Ramon & Armin von den Hertha BSC Ama Zwee

05.09.2021 00:57:33

Ha Ho He Amateure Zwee…seit Mitte der 90ger hallt dieser Schlachtruf über Berlins Sportplätze. Gewidmet ist er der 1993 gegründeten dritten Mannschaft von Hertha BSC. So ziemlich von der Gründung an wird das Team von einigen, treuen Fans begleitet. Seit einiger Zeit stehen aber etwas mehr Zuschauer an der Seitenlinie als sonst. Schuld ist die Entwicklung des Profi-Fußballs. Bei Hertha BSC speziell der Einstieg des Investors. Einige Fans ertragen diesem ganzen Kommerz und den VAR nicht und haben sich den Profis abgewandt. Zur U23 zu gehen war auch keine Option, denn die sind, wie die Profis, in die Hertha BSC GmbH & Co. KGaA ausgegliedert. Dadurch sind die Ama Zwee quasi die erste Mannschaft des Hertha BSC e.V. Und hier haben einige Herthaner ein neues Zuhause gefunden. Beim Thema „Zuhause“: Die Ama Zwee spielten erst jahrelang auf dem Sportplatz an der Ungarnstraße, dann an der Lüderitzstraße und schließlich als Untermieter beim BSC Rehberge. Zwischendurch fanden Heimspiele immer Mal wieder auf einem der Plätze auf dem Olympiagelände statt. Mittlerweile ist man zuversichtlich eine neue Heimat auf dem Sportplatz an der Behmstraße gefunden zu haben. Direkt am Fuße der Millionenbrücke. Behmstraße? Millionenbrücke? Da klingeln doch bei einigen Herthaner die Ohren. Denn dort stand einst die Plumpe. Zwar auf der anderen Straßenseite des heutigen Sportplatzes, aber näher kommt man Hertha BSC und ihrer Geschichte wohl nirgends. Ich sprach mit Ramon, einem der „neuen“ Fans der dritten und Armin, der guten Seele des Teams. Wie sah die Vergangenheit aus? Wohin soll die Zukunft gehen? Wie verstehen sich die Neuankömmlinge am Spielfeldrand mit den alteingesessenen? Hört rein und erfahrt es

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 49

05.09.2021 00:09:48

Der 49. Wochenrückblick startet mit dem bekannten Rapper Vega, der über Ultrá Rap, seine Fankarriere in der Nordwestkurve und über Mode spricht. Weiter geht es mit dem dritten Teil des Europapokalinterviews mit Ultras aus Hannover. Abschließend folgt ein Kurzbericht vom 333. Derby in Wien im Format "Sachma - Fußball im Ruhrgebiet".

Jetzt in der App abspielen

Syrien: Ultras im Kriegsgebiet

02.09.2021 00:54:07

Seit kurzem läuft unsere neue International-Staffel in unserer App. Um euch ein wenig einzustimmen, hier eine Folge aus der letzten Staffel zum Thema Ultras in Syrien. Teil 2 des Interviews - und viele andere spannende Folgen - findet Ihr in unserer App bei Football was my first love international.

Jetzt in der App abspielen

Jugoslawien und danach - mit Anne Hahn und Frank Willmann

30.08.2021 00:49:35

Dieser Tage erscheint das Buch "Vereint im Stolz. Fußball, Nation und Identität im postjugoslawischen Raum" von Anne Hahn und Frank Willmann. Beide haben die verschiedenen Staaten, die aus dem ehemaligen Jugoslawien hervorgegangen sind, bereist und zahlreiche Interviews geführt. Im Podcast sprechen wir unter anderem über die Fan- und Fußballkultur der verschiedenen Ländern, das vermeintlich kriegsauslösende Spiel Dinamo Zagreb - Roter Stern Belgrad im Mai 1990, den Fanverein Zagreb 041. Das Buch könnt Ihr für 4,50 € zuzüglich Versandkosten bei der Bundeszentrale für politische Bildung erwerben: https://www.bpb.de/shop/buecher/zeitbilder/339084/vereint-im-stolz-fussball-nation-und-identitaet-im-postjugoslawischen-raum

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 48

29.08.2021 00:18:35

In dieser Woche gibt es mal wieder eine kleine Auswahl unserer Hörbücher. Wir starten mit dem Meisterwerk vom Gayson Stanley, welches als "Der Fussballtourist" über die Ladentheke wandert. Weiter geht es mit BVB Fan Bruno Rekers, der in seinem Buch "Vom Borsigplatz zum Fujiyama" über seine Abenteuer als Allesfahrer erzählt. Abschließend folgt die "Fußballfibel" über den Fußball in der DDR.

Jetzt in der App abspielen

Rot-Weiß Lüdenscheid

27.08.2021 00:07:39

Rot-Weiß Lüdenscheid ist ein Traditionsverein aus dem Sauerland. Am Rande des Pokalspiels gegen Ennepetal am letzten Wochenende konnten wir ein kurzes Interview einsammeln.

Jetzt in der App abspielen

#12 Der Kutten König im Gespräch mit Captian Klobasa

26.08.2021 03:10:20

Wenn es um das Thema „Groundhoppen“ geht, kommt man an ihm kaum vorbei. Über 2670 Spiele und mehr als 1500 Grounds in 69 Ländern. Das ist schon eine Hausnummer. Sein Lieblingsreiseland dürfte wohl Tschechien sein von dessen Speisekarte auch sein Spitzname herkommt. Ich meine natürlich Captain Klobasa. Wir habe drei Stunden über Stadien und Verein, Reisen und Erlebnisse gequatscht. Der Captain hatte natürlich eine unglaubliche Geschichten in petto. Natürlich reden wir auch über seine Bücher „Ayia Napa“ und „Englische Woche in Armenien“. Das Gespräch startet super und wir echauffieren und über die Stadion-Frage bei Viktoria Berlin. Der Dosenhersteller aus der Nähe von Salzburg bekommt natürlich auch sein Fett weg…dafür fällt, glaube ich, das Union Bashing dieses Mal weg. Der Captain war so nett, für die Aufnahme zu mir zu kommen und das nur ein paar Tage, nachdem er den nördlichsten Proficlub der Welt besucht hat. Viel Spaß, beim Hören.

Jetzt in der App abspielen

#133 | Ein Reiseführer durch die Fußballrepublik.

24.08.2021 00:00:00

Das Magazin „11 Freunde“ veröffentlichte im Mai 2012 die „99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen“. Kurze Zeit später begann Sascha Kurzrock gemeinsam mit seiner Frau diejenigen Orte Deutschlands zu besuchen, die Fußballfans gesehen haben müssen. Seit Sommer 2018 veröffentlicht der Nordhesse seine Reiseberichte auf einem Blog. So ist 11km ein wunderbarer Online-Reiseführer zu den Fußball-Sehenswürdigkeiten. Im Podcast spreche ich mit dem Blogger über seine Reise durch die Fußballrepublik.

Jetzt in der App abspielen

HRF 125 | Die Geschichte von Vereins(bei)namen

23.08.2021 02:16:41

Wieder mal eine Ausgabe von der ich nie gedacht hätte, dass sowas ein Thema sein könnte. Vereins(bei)namen das klingt schon fast nach Beamtensprech und ähnlich trocken. Wäre da nicht Florian Wittman im E-Mail Verteiler vorbei gekommen. Seine E-mail war so begeisternd für das Thema geschrieben, damit hatte er mich. Ein Telefonat und eine weitere Mail später hatte ich ausreichend Lesestoff für das Thema. Die Forschung dazu hat im Grunde noch nicht mal wirklich begonnen und doch gibt es eine handvoll Menschen die sich dem Thema zumindest am Rande von Veröffentlichungen genähert haben. Mein heutiger Gast Florian Wittmann hat dazu einen Aufsatz verfasst der historische Tiefe aufweist und eben die Essenz aus den bisherigen Veröffentlichungen. Und von diesem Wissen könnt ihr euch in Ausgabe 125 selbst ein Bild machen.

Jetzt in der App abspielen

Bristol Rovers (Auszug aus Es war einmal ein Stadion) - mit Hardy Grüne

23.08.2021 00:21:06

Endlich wieder Hardy Grüne. ;-) In unserer App ist am Samstag ein Gespräch mit Fußball-Historiker Hardy Grüne über die Stadien der diversen Göttingen 05s und der Bristol Rovers erschienen. Den Auszug über Bristol hört Ihr im Folgenden. Nächsten Samstag geht das Gespräch bei "Es war einmal ein Stadion" weiter mit dem Ground von En avant de Guingamp und der Stadienlandschaft in Uruguay.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 47

22.08.2021 00:10:43

In dieser Woche starten wir mit einem neuen Format aus Düsseldorf. "Alles außer Schick Micki" wird in Zukunft Düsseldorfer Fangeschichten festhalten. Geschichten aus dem Europapokal gibt es wie immer in unserem International Format. Diesmal geht es mit Hannover 96 durch Europa. Am Ende stellen wir die Premierenfolge des Formats "Calcio" vor, welches sich zukünftig mit dem italienischem Fußball auseinandersetzen wird.

Jetzt in der App abspielen

BFC Dynamo - mit René Lau

16.08.2021 01:38:59

10 DDR-Meisterschaften am Stück, Ostalgie, berühmte oder berüchtigte Fans, Umbenennung, Insolvenz, neues Logo - rund um den BFC Dynamo gibt es viel zu erzählen. Und wer könnte das besser als René Lau, heute mal nicht in der Rolle als Fananwalt, sondern als BFC-Fan seit über 40 Jahren? Viel Spaß beim Hören.

Jetzt in der App abspielen

#132 | Zwischen Kult und Kommerz: Die Geschichte des Fußballtrikots

15.08.2021 01:43:36

Zwischen Kult und Kommerz: Die Geschichte des Fußballtrikots

Jetzt in der App abspielen

HRF 124 | Zeitspiel-Magazin #23 - Jugoslawien 1991

13.08.2021 02:16:32

In Folge 124 ist mal wieder die Zeitspiel-Magazin Redax zu Gast, genauer gesagt Hardy Grüne und Johannes Brattke. Wie immer unterhalten wir uns über die aktuelle Ausgabe und auch wie immer verspricht das eine abwechslungsreiche Reise durch den höherklassigen Amateurfußball, durch ferne Länder, zu verlassenen Grounds und natürlich zum einem Thema, dem Schwerpunktthema der Ausgabe. Und das ist dieses mal Yugoslawien 1991. 30 Jahre nach dem Ende des Landes gehen wir zurück in der Geschichte, betreiben einmal mehr Spurensuche im Fußball, streifen Politik und Gesellschaft. Wie immer freuen wir uns, wenn ihr euch das Zeitspiel-Magazin bestellt und es weiter empfehlt.

Jetzt in der App abspielen

Grotenburg-Supporters

09.08.2021 00:44:19

Ganz schön viel Chaos im Moment rund um den KFC Uerdingen... aber wie geil sind bitte die Grotenburg-Supporters, die mit 700 Leuten ihr schönes altes Stadion aufpäppeln? Richtig gut! Mit zwei Mitgliedern der Grotenburg-Supporters habe ich über ihr Engagement und die aktuelle Situation rund um den KFC gesprochen.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 46

08.08.2021 00:06:47

In dieser Woche beginnt der Rückblick mit dem Format "Märkischer Rasen", dem Podcast über Fußball- und Fankultur in Brandenburg. Nur wenige Kilometer weiter startet AT seine Aufnahme über wilde Zeiten in Berlin. Die Reise endet in dieser Woche mit der neuen Folge "Die Welt unser Spielplatz" in Tschechien.

Jetzt in der App abspielen

Trailer: Interview mit Union '99 Ultra Salzburg

06.08.2021 00:11:43

Am Dienstag, den 10.08 startet in unserer Podcast App die zweite Staffel der beliebten Rubrik "International" und als Opener sind zwei Vertreter der "Unione" aus Salzburg zu Gast. Wir rollen die Geschichte der Austria nochmal auf und sprechen über das berüchtigte Lehener Stadion, dem UEFA Cup Finale in Mailand und vor allem über die Zeit nach der Neugründung. Salva und David nehmen uns mit in ihre Gefühlswelt, als die Absichten des neuen Sponsors schleichend realisiert wurden. Sie treffen im Jahr 2005, die für die meisten Fans, unvorstellbare aber gleichwohl absolut nachvollziehbare Entscheidung, ihrem "Verein" den Rücken zu kehren, um kurze Zeit später die Auferstehung in der letzten Spielklasse zu feiern. Das Interview ist ein Wechselbad der Gefühle und gipfelt mit der Rückkehr in den Profifußball, der finanziell allerdings für den nächsten Dämpfer sorgte... Das komplette Interview erscheint am 10.08.2021 in der "Football was my first love" App.

Jetzt in der App abspielen

#146 / Oktober 2017

06.08.2021 00:16:56

Dynamo Capo Lehmi gab seinen Rücktritt bekannt, Fliegende Fische in Jena und großes Tennis in Essen. Um diese und vieler weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine, Gruppierungen etc.: Werder Bremen, Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli, Hamburger SV, Borussia Dortmund, Rasenballsport Leipzig, Waldhof Mannheim, Pro Waldhof, Regionalliga, DFB, DFL, Hannover 96, Martin Kind, VfL Bochum, echt Vfl - Nur ohne Ausgliederung, Dynamo Dresden, Ultras Dynamo, K-Block, SSV Jahn Regensburg, Investor, Carl Zeiss Jena, Hansa Rostock, Ultras Gelsenkirchen, UGE Fabian, AS Academia Rapid Bukarest, CSA Steaua Bukarest, TSV Havelse, AG Fankulturen, Deutsche Akademie für Fußballkultur, Fortuna Eagles, Fortuna Köln, VfB Stuttgart, Einzigartiger Sport Club Freiburg e.V., Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte, BAG, Borussia Mönchengladbach, Rot-Weiss Essen, Rot-Weiß Oberhausen, Austria Salzburg, Tough Guys, Sektion Spielsucht, Holstein Kiel, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

#131 | BRENNPUNKT Ostfußball & Podcast

06.08.2021 02:34:06

Im Nachspiel zur Ausgabe Nr. 130 besprechen wir die besondere Situation als Podcast-Gast aber auch die Stellung des Ostfußballs in der Podcastlandschaft.

Jetzt in der App abspielen

HRF 123 | Der ausgebootete Deutsche Meister

03.08.2021 01:37:47

In der 123. Ausgabe geht es mal wieder um Fußball in der DDR. Es gibt eine Art Zeitzeugen-Gespräch, denn mein Gast ist Deutscher Meister. In den Statistiken ein DDR-Meister, nämlich mit dem FC Karl-Marx Stadt 1967. Aber er ist noch mehr, er war ein Jugendnationalspieler und nach allem was die Recherche hergab, eines der größten Talente nicht nur seines Jahrgangs. Doch eine Äußerung sollte alles auf den Kopf stellen...

Jetzt in der App abspielen

#130 | Die wunderbare Welt der Fußballpodcasts

03.08.2021 03:01:36

In der Ausgabe 130 stehen die Fußballpodcasts Im Brennpunkt. Gemeinsam mit der gebürtigen Augsburgerin Kristell Gnahm (Podcast „Auf die Zirbelnuss“ & „FRÜF – Frauen reden über Fußball“), dem Thüringer aus dem Saarland Nicky Kassner (Hörfehler) und dem FCM-Autor Alex Schnarr (Nur der FCM) bespreche ich die Entwicklungen in der Fußballpodcast-Landschaft.

Jetzt in der App abspielen

Wenn beim Hoppen das Klopapier ausgeht - unterwegs mit den Tourischweinen

02.08.2021 01:04:21

Um Groundhopping, Eishockey, und andere Schoten geht es heute mit den Tourischweinen - also den beiden Kollegen, die den gleichnamigen Podcast in unserer App betreiben.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 45

01.08.2021 00:07:04

In dieser Woche starten wir mit dem Pappenheimer Podcast, der den Autoren des "Haferbrei" Fanzines zu Gast hat, ehe es im Studio BlauSchwarz mit den Boys Saarbrücken um die Rückkehr ins Stadion geht. Abschließend reisen wir mit Nils nach Costa Rica und geraten in einen handfesten Konflikt mit einer Jugendbande.

Jetzt in der App abspielen

#129 | Fußballjournalismus - Mit Herz und Leidenschaft

27.07.2021 01:45:32

Im Podcast sprechen die LAOLA1-Redakteure Johannes Kristoferitsch und Harald Prantl über den Sportjournalismus und die Zukunft des Fußballs in Österreich.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 44

25.07.2021 00:08:13

Der Wochenrückblick startet in dieser Woche in Frankreich, denn mit dem neuen Buch "Ultra - Französische Lebensart" wartet ein richtiges Highlight der französischen Fankultur auf Euch. Danach geht es zur Olympiade nach Japan und Alexandra Popp, die im Format "Aus dem FF u.a. über die Bedeutung einer solchen Veranstaltung spricht. Am Ende wartet mit der "Wochenschau am Mittwoch" ein neues Format, welches sich in der aktuellen Folge mit dem Ehrenamt im Fußball beschäftigt.

Jetzt in der App abspielen

#11 Der Kutten König im Gespräch mit Michael Bergschober Buchautor und Fan der Salzburger Austria

22.07.2021 01:59:28

Meine Mutter hat Stadionverbot. Ein Satz, den man nicht oft hört. Und doch heißt ein Buch über die Salzburger Austria so. Was hat es damit auf sich? Ich habe mich mit Michael Bergschober unterhalten. Er ist großer Fan von Austria Salzburg und Mitbegründer der Union 99 Ultras. Er ist damit quasi ein Ultra der ersten Stunde in Salzburg gewesen. Außerdem ist er Buchautor und hat das Buch „Meine Mutter hat Stadionverbot – Leben und sterben mit Austria Salzburg“ geschrieben. In dem Buch und auch in dem Podcast erzählt er davon, wie es war als die Taurin Firma bei der Austria einstieg und was nach 2005 sagenhaftes in Salzburg passiert ist. Wir klären die Frage nach der Schnitzelsemmel Affäre und warum Michael bei einem Hallen-Turnier der Austria von der Fan Kurve gefeiert wurde. Er erzählt natürlich auch von der Zeit vor den Dosen. Wie er zum Fußball gekommen ist, wie er Austrianer wurde und so weiter. Viel Spaß & Salzburg ist komplett Weiß-Violett!

Jetzt in der App abspielen

Ultra - Französische Lebensart

22.07.2021 00:33:04

In dieser Woche erscheint das Buch "ULTRA - FRANZÖSISCHE LEBENSART" und wir haben mit einem Übersetzer aus der Blickfang Ultra Redaktion gesprochen, der uns das Werk vorstellt, Einblicke hinter die Kulissen gewährt und seine persönliche Affinität zu Frankreich teilt. Erschienen ist das Buch ursprünglich in französischer Sprache aus der Feder dreier Journalisten, die sich mit Vertretern verschiedenster Ultragruppen des Landes getroffen haben, um ein Ergebnis zu schaffen, was europaweit in dieser Form einzigartig ist. Ihr findet das Buch im Online-Shop auf www.blickfang-ultra.de

Jetzt in der App abspielen

HRF 122 | La Doce, Barra Brava und eine Fußballreise durch Südamerika

18.07.2021 03:22:04

Bunte Kurven, laute, ekstatische Stadien, Fanatismus pur. Für alles das steht der Fußball in Südamerika. Mein heutiger Gast Christian lebt seit 11 Jahren in Buenos Aires. Er hat den Kontinent mehrfach bereist, in fast allen Ländern Lateinamerikas Fußball gesehen und er hat das Buch "La Doce - die wahre Geschichte der Barra Brava von Boca" übersetzt. Mehr Fachmann geht wahrscheinlich kaum. Er nimmt mich mit in die argentinische Fußballwelt. Irgendwo zwischen Gentrifizierung, den großen 5 und dem kleinen Fußball um die Ecke.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 43

18.07.2021 00:12:22

In dieser Woche geht es um einen exotischen Länderpunkt, eine der ältesten Fanfreundschaft und das Unternehmen ostsport.tv. welches sich die Rechte der Spielübertragungen der Regionalliga Nordost sicherte.

Jetzt in der App abspielen

#128 | Allez Oranje

14.07.2021 01:35:41

Mehr als jemals zuvor, steht in dieser Podcast-Ausgabe die Farbe Orange im Brennpunkt. Als Gast steht mit Jan Leerkes ein profunder Kenner des niederländischen Fußballs Rede und Antwort. Seit 1995 und damit seit 26 Jahren schreibt Jan für den Kicker über die Elftal und die niederländische Liga.

Jetzt in der App abspielen

#03 Reinjegrääätscht der Kutten König bei der SG Motor Wilsdruff und dem Dresdener SC

13.07.2021 00:20:55

Eine neue Folge Reinjegrääätscht. Dieses Mal ging es nach Sachsen. Hauptaugenmerk lag dabei auf dem Dresdener SC und seinem Heinz-Steyer-Stadion. Aber aufgrund von gutem Zeitmanagement und guter Recherche meiner Mitfahrer, konnten wir vorher noch ein Spiel der SG Motor Wilsdruff erleben. Warum wir dort den Trikotschrank ausräumen durften und warum die SG Motor von nun an vier Freunde in Berlin hat? Was hat der Dresdener SC mit Hertha BSC zu tun? Wer war Heinz Steyer eigentlich? Warum hat das nach ihm benannte Stadion Fluttore? Was steht da für ein merkwürdiger Bau neben dem Stadion? Fragen über Fragen….Hört rein und werdet schlau

Jetzt in der App abspielen

Frauenfußball

12.07.2021 01:13:38

Heute spreche ich im Podcast mit Max und Claus von "Aus dem FF" über Frauenfußball - da dieser bislang in meiner Fan- und Podcaster-Karriere kaum vorkam, konnte ich einiges lernen...

Jetzt in der App abspielen

HRF 121 | Stadien | Identität - Kultur - Geschichte

05.07.2021 02:51:21

In Ausgabe 121 geht es um die Historie und Bedeutung von Stadien. Mancherorts sind sie ein Identitätsmerkmal. So verbindet man mit der Stadt Kaiserslautern den Betzenberg. Für 1860 München ist das Grünwalder Stadion eine Heimat, ohne sie torkelt der Verein orientierungslos herum. Der rote Rivale hingegen hat schon lange seine ursprüngliche Heimat aufgegeben und spielte schon an diversen Plätzen der Stadt. So unterschiedlich wie diese Beispiele, sind die Themen die wir im Laufe des Gesprächs aufmachen. Zu Gast sind die beiden Historiker Philipp Didion und Julian Rieck.

Jetzt in der App abspielen

HRF 121 | Stadien | Identität - Kultur - Geschichte

05.07.2021 02:51:21

In Ausgabe 121 geht es um die Historie und Bedeutung von Stadien. Mancherorts sind sie ein Identitätsmerkmal. So verbindet man mit der Stadt Kaiserslautern den Betzenberg. Für 1860 München ist das Grünwalder Stadion eine Heimat, ohne sie torkelt der Verein orientierungslos herum. Der rote Rivale hingegen hat schon lange seine ursprüngliche Heimat aufgegeben und spielte schon an diversen Plätzen der Stadt. So unterschiedlich wie diese Beispiele, sind die Themen die wir im Laufe des Gesprächs aufmachen. Zu Gast sind die beiden Historiker Philipp Didion und Julian Rieck.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 42

04.07.2021 00:10:22

In dieser Woche starten wir mit Kathrin, die über ihre Aktivitäten bei der Eastside rund um die Jahrtausendwende spricht, ehe die Pappenheimer die Erstellung eines Fanzines thematisieren. Abschließend geht es um die Fenix Trophy, die als Europapokal der Amateure im September mit dem deutschen Vertreter HFC Falke startet.

Jetzt in der App abspielen

Maracanã und Fußball in Brasilien

03.07.2021 00:58:17

Endlich wieder ein persönlich aufgenommener Podcast! Und zwar spreche ich diesmal mit Luca über Fußball in Brasilien, seine Fankarriere und die Geschichte des Maracanã. Lucas Podcast Festa na Favela findet Ihr in unserer App.

Jetzt in der App abspielen

#127 | Das Hochofenballett in neuem Glanz

01.07.2021 01:07:27

Mission 2028 beim DSV Leoben - Aufbruch am Fuße des Monte Schlacko

Jetzt in der App abspielen

Hinter den Kulissen von FuPa OWL

30.06.2021 00:32:53

Heute sprechen wir Matthias Foede von FuPa OWL über den Reiz des Amateurfußballs und schauen hinter die Kulissen von FuPa OWL. Den FuPa-OWL-Podcast Flügelzange OWL findet Ihr natürlich auch in unserer App.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 41

27.06.2021 00:09:29

Heute startet unser Rückblick mit der "Fußball-Weltreise," die in dieser Woche einen Zwischenstopp in Bulgarien macht und eine Groundhopping Geschichten aus den letzten 20 Jahren bereit hält. Weiter geht es mit RWE Fan Marco, der im "CQK-Subkultur" Podcast aus seiner Fankarriere erzählt. Zum Abschluss hören wir in der neue Hörbuch "Fußball in der DDR."

Jetzt in der App abspielen

#10 Der Kutten König im Gespräch mit Stefan von "La Familia Wolfsburg"

22.06.2021 01:25:00

Ich war heute am Mittellandkanal Eine Intention war es, das VfL Stadion am Elsteweg nochmal zu sehen. Das tat ich im Rahmens des Spiels VfL Wolfsburg II gegen Turbine Potsdam II. Und anschließend habe ich meinem alten Freund Stefan gesprochen. Er war lange in der Szene der Wölfe aktiv und ist heute immer noch nicht unaktiv Wir klären, warum es gut war, dass die Stadt 1945 in Wolfsburg umbenannt wurde, warum das "neue" Logo des VfL wie das einer Burger Kette aussieht und dass das VW Werk vier Schornsteine hat. Außerdem reden wir in seinem zweiten Wohnzimmer, dem Fan Container der Wölfe, über unser kurioses erstes Treffen, die 50+1 Regel und warum ein Spielort des VfL mindestens eine Schraube locker hat. Viel Spaß, beim Hören

Jetzt in der App abspielen

#126 | Oberliga-Aufstiegsrunde

21.06.2021 00:28:29

Der Aufstieg aus der Verbandsliga Thüringen in die NOFV-Oberliga-Süd wurde erstmals in einer Aufstiegsrunde ausgespielt. Über die historische Aufstiegsrunde sprachen wir mit Preußen-Stürmer Martin Fiß und Stadionsprecher Markus Fromm.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 40

20.06.2021 00:10:20

Im Rückblick der Woche hören wir zunächst in die aktuelle Folge "Kaffeekränzchen mit Schuss" rein, welche sich um die Gründung der Eastside Bremen dreht. Weiter geht´s mit Fananwalt Rene Lau, der über 50+1 und die Kartei Gewalttäter Sport spricht. Der Ampeltrainer schließt die Folge mit hilfreichen Tipps für eine Trainerlizenz ab.

Jetzt in der App abspielen

#125 | Alles klar auf der Andrea Doria?

16.06.2021 01:15:01

Wenn das Magazin "Der Spiegel" sich einem Zweitligisten aus Österreich widmet, dann ist dies ein guter Indikator für eine diskussionswürdige Entwicklung. Ausbleibende Gelder, offene Rechnungen und etwaige Unregelmäßigkeiten sind die Streitpunkte zwischen Verein FC Wacker Innsbruck und dem "finanzstarkem Partner“. Dabei taucht sogar der Name von Panikrocker Udo Lindenberg auf. Der titelte in seinem Song: "Und der Nervenarzt weiss auch nicht mehr. Wie's weitergeht. Aber sonst ist heute wieder alles klar. Auf der Andrea Doria“. Dies dürfte die Stimmungslage von Pressesprecher Felix Kozubek bestens zu beschreiben, dessen Aufgabe es war, die Öffentlichkeit im Rahmen einer historischen Pressekonferenz über die Differenzen und Probleme zu informieren. Im Podcast berichtet er über die aktuelle Situation beim Traditionsverein.

Jetzt in der App abspielen

HRF 120 | Public History und der neue Geschichtsboom im Profifußball

15.06.2021 03:22:13

In der 120. Folge ist Zoe Stupp zu Gast. Sie ist Historikerin und hat eine Masterarbeit zum Thema "Der neue Geschichtsboom im deutschen Profifußball" geschrieben. Wir unterhalten uns über die Aufarbeitung der NS-Zeit bei Proficlubs in den vergangenen Jahrzehnten. Warum setzte in den Neunzigern ein echter Boom ein? Wer sind die Protagonisten dieser Entwicklung, welche Auseinandersetzungen gibt es und wie verläuft der Diskurs? Was kann man aus dem Boom herauslesen und was hat es mit Fußballmuseen auf sich. Eine sehr unterhaltsame Folge, mit vielen Ansichten, aber auch Meinungen.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 39

13.06.2021 00:09:03

In dieser Woche starten wir mit einem "STR - Podcast" aus Stuttgart. Die Kollegen interviewen ein Commando Cannstatt Mitglied zur aktuellen Situation im Verein und zur Fankultur in Corona-Zeiten. Im Format "Die Zukunft das Fußballs" geht es um die Europameisterschaft, die vor wenigen Tagen begann und in der Neuvorstellung der Woche geht es um Fußball in Jordanien und Beirut.

Jetzt in der App abspielen

Brandenburg

10.06.2021 01:05:38

Mit Michael vom Podcast "Märkischer Rasen" spreche ich über den Fußball in Brandenburg. Die Geschichte, die Vereine, die Relevanz des Frauenfußballs, die Fanszene und natürlich die Grounds... viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#124 | Heimspiele 2021

08.06.2021 00:00:00

Reiseführer durch die europäische Fußballkultur 2021

Jetzt in der App abspielen

#123 | Die Austria lebt!

03.06.2021 02:07:21

Die bewegte Geschichte des SK Austria Klagenfurt

Jetzt in der App abspielen

Die Fans der Stuttgarter Kickers - endlich ;-)

03.06.2021 01:40:14

Teil 2 des Gesprächs mit Tim über die Stuttgarter Kickers und vor allem ihre Fans. Die Anfänge der Fankultur bei den Kickers, die Blauen Bomber 95, die Anfänge der Ultrakultur bei den Kickers, die Freundschaften zu Jahn Regensburg, Blau-Weiß Linz und dem FC Zürich, die Rivalität zum VfB und zu Reutlingen, und und und... viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#9 Der Kutten König im Gespräch mit Olaf und Kati vom Spandauer SV

02.06.2021 02:57:38

Ich habe mich auf die Spuren des Spandauer Sport Vereins vom 1894 begeben. Dieser Club sitzt als schlechtester Zweitligist am Ende der ewigen Tabelle der zweiten Liga. Seine Geschichte ist trotzdem spannend und gerade die letzten Jahre vor seiner finalen Insolvenz und Tilgung aus dem Vereinsregister sind erzählenswert. Deswegen haben ich mich mit Olaf getroffen, der als Fan den SSV durch die Regionalliga der 90iger begleitet hat. Er verrät uns, warum die Trikots des SSV mittlerweile und Afrika zum Einsatz kommen. Er und ich waren uns eh auf Anhieb sympathisch. Immerhin hegen wir beide eine große Abneigung gegen einen Verein aus dem Süd-Osten Berlins. Ein kräftiges Union-Bashing ist daher vorprogrammiert. Und weil wir beide gerne über Fußball quatschen schweifen wir auch immer wieder ab und reißen einige Themen im Berliner Fußball an. Besonders die der Stadion-Thematik in der Stadt. Diese ist ja durch Viktoria Berlin gerade wieder aktuell und auch der SSV hatte es nicht immer leicht mir seinen Spielstätten. Außerdem meldet sich Kati zu Wort. Sie war die letzte Jugendleiterin im SSV und erzählt ein bisschen über das traurige Ende der Spandauer. Viel Spaß – Lang lebe der SSV

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 38

30.05.2021 00:10:00

Im heutigen Rückblick hören wir beim Fananwalt Rene Lau rein, der in dieser Woche die erste Folge seines neuen Formats veröffentlichte. Weiter geht es mit den Kollegen von Kick.TV, die bei bei Fortuna Bredeney zu Gast waren und abschließend blicken mit dem Format "Mitgeredet" 10 Jahre zurück auf das Relegationsspiel zwischen Borussia Mönchengladbach - VFL Bochum.

Jetzt in der App abspielen

179 - EURO 2020

29.05.2021 01:04:50

Endlich! Mit einem Jahr Verspätung können wir die Trikots der EURO 2021, ähm, 2020 besprechen und die Vorfreude sie beim Turnier zu sehen steigt. Welche Ausrüster Gutes geleistet haben, wie die Schiedsrichter heuer ausgerüstet sind, wo ohne Not ein Shirt von 2020 auf 2021 verschlimmbessert wurde, welche Teams ausgetretene oder öde Pfade gehen und wessen Designs Flo & Klaus zu ihren Lieblingen erkoren haben … all das erfahrt ihr wie immer vor einem Großereignis in unserem Überblick.

Jetzt in der App abspielen

HRF 119 | Die Geschichte des VfR Wormatia Worms

29.05.2021 03:21:32

In Ausgabe 119 ist Christian Bub zu Gast. Er ist am Tiefpunkt der Wormatia Fan des Clubs geworden. Dabei war der Weg eigentlich schon vorgeprägt, denn auch sein Opa und sein Vater sind beide Wormatianer (gewesen). Der Opa sogar einst in Funktion als Vorstand Sport. Ein altes Notizbuch mit Telefonnummern, Adressen und eben Notizen erweckten Christian´s Interesse an der Vereinshistorie. Mittlerweile hat er einen Großteil der Clubgeschichte aufgearbeitet und nimmt uns mit auf Spurensuche. Von den Anfängen des Fußballs in Worms bis zur Gegenwart in der Oberliga. Ausführlich, tiefgründig, unterhaltend!

Jetzt in der App abspielen

Kaperfahrten in die Zweite Liga - Hansa Rostock

27.05.2021 01:56:21

Vor kurzem ist Marco Bertrams Buch Kaperfahrten über Hansa Rostock und die Hansa-Fans erschienen. Was für ein Wälzer! Im Podcast sprechen wir über das Buch und die Hansa-Fanszene seit Ende der 80er-Jahre. Die Wende-Jahre, Hansa Rostock international, der Heimsieg gegen Barcelona, Stendal 2006, "Fußball, Fische, Alkohol", die Rivalität zu St. Pauli, die Zaunfahnen mit den meisten besuchten Spielen... viel Spaß beim Hören! Das Buch könnt Ihr hier bestellen: https://www.marco-bertram.de/

Jetzt in der App abspielen

#122 | Fußballkunst zum Sammeln

26.05.2021 00:43:25

Fußballkunst zum Sammeln

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 37

23.05.2021 00:09:22

In dieser Woche geht es um Fanszenen im Amateurfußball, die Fankarriere eines älteren Rot-Weiss Essen Fans, der sich seit noch immer in der Ultraszene bewegt, und Aktuelles von der BSG Chemie Leipzig

Jetzt in der App abspielen

Der Fußball in Portugal (1/2) - Insights von Ex-Profi Chris Semmler

21.05.2021 00:34:42

Der heutige Torwarttrainer von Fortuna Düsseldorf machte sich einst auf, um als Torwart bei Belenenses Lissabon Fuß zu fassen. Wir tauchen ein in eine andere Fußballkultur und lassen uns von Chris durch zahlreiche Anekdoten das Profileben in Portugal näherbringen. Viel Spaß mit dieser Episode!

Jetzt in der App abspielen

Erwin Kostedde

21.05.2021 01:19:30

Heute wird Erwin Kostedde 75 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch! Zu Gast im Podcast ist Alexander Heflik, dessen Buch über den ersten nicht-weißen deutschen Nationalspieler gerade erschienen ist. Wir sprechen über Kosteddes Karriere, wie er Rassismus erlebt hat, die schwierige Zeit nach der Karriere. Alles auch viel Zeitgeschichte. Viel Spaß beim Hören! Hier findet Ihr die Biographie, die bei den Kollegen vom Werkstatt Verlag erschienen ist: https://www.werkstatt-verlag.de/isbn/9783730705735/erwin-kostedde

Jetzt in der App abspielen

#121 | Ein Verein unterm Hammer

16.05.2021 01:47:33

SV Mattersburg: Insolvenz, Resteverkauf & Neuanfang im Pappelstadion

Jetzt in der App abspielen

Israel

16.05.2021 00:22:50

Im Podcast sprechen wir mit Adam über die Situation der Fußballfans in Israel in den letzten Monaten. Seit kurzer Zeit finden die Spiele bei voller Stadionauslastung statt und die Fankurven erstrahlen im gewohnten Glanz. Wir sprechen über den Impfpass, das Choreoverbot beim Spiel Maccabi Tel Aviv - Maccabi Haifa und über neue Maßnahmen der Behörden, um Fußballfans einzuschränken. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Unruhen im Land, die sich ebenfalls auf den Fußball auswirken. Viel Spaß beim Reinhören.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 36

16.05.2021 00:10:11

In der Fußball-Podcast-Woche hören wir ein Interview mit Transfermarkt.de, blicken auf die Eishockey Fanszene in München und stellen am Ende das Podcastformat "Komm, pfeif ab!" vor.

Jetzt in der App abspielen

178 - TAT Farbenlehre: ORANGE

15.05.2021 01:07:30

Oranje boven! Nicht nur in den Niederlanden, sondern heute auch im Trikotaustausch. In unserer Farbenlehre-Miniserie steht heute dieses Spektrum des Regenbogens auf dem Programm – und zwar jenseits „ausgetretener“ und bekannter Jersey-Pfade. Wie Orange bei diversen Auswärts- und Ausweich-Shirts zur Geltung kommen kann, bei welchen „exotischen“ Teams von Thailand bis Kolumbien es als Heimfarbe zum Einsatz kommt und welche sentimentalen Reminiszenzen manche Vereine damit heraufbeschwören: All das erfahrt ihr in dieser Ausgabe des Trikotaustausch!

Jetzt in der App abspielen

HRF 118 | Über die Tätigkeit als Sportjournalist

13.05.2021 00:52:30

In der 118. Folge ist der Sportjournalist Laurenz Schreiner zu Gast. Er hat zusammen mit David Joram an der Recherche von Buzzfeed News und der Märkischen Allgemeinen Zeitung “Ausländerquote” bei Union Berlin? Schwere Diskriminierungs-Vorwürfe gegen Bundesligisten." gearbeitet. Eine Recherche die mich sehr interessiert, denn wie funktioniert investigativer Journalismus im Fußball? Wie sieht so eine Recherche aus? Welche Kompromisse muß man eingehen? Wie schützt man Zeugen und letztlich...wie bewertet er selbst seine Ergebnisse? Welche Learnings hat er mitgenommen?

Jetzt in der App abspielen

Einmal Dortmund, immer Dortmund

13.05.2021 01:35:14

Seit der Abstiegssaison 1971/72 ist Thomas BVB-Fan. Genug Zeit für zahlreiche amüsante Anekdoten rund um gelbe Farbe am Parkstadion, nächtliches Warten auf die UEFA-Pokal-Final-Karten, Passkontrolle in Schottland, Rollstuhlfahren für ein Pokalfinale...

Jetzt in der App abspielen

#120 | Heimatlos im Paradies

10.05.2021 01:26:52

Podcast mit Robert vom Fanclub Block-B, der über viele Jahren den FF USV Jena unterstützte und nun unter dem neuen Namen "FC Carl Zeiss Jena" den Support eingestellt hat

Jetzt in der App abspielen

HRF 117 | Proteste in Manchester

10.05.2021 01:36:36

Zur Abwechslung werden wir dann doch mal aktuell. Anlass sind die Proteste bei Manchester United. Zwar gab es dazu in den letzten Tagen viel zu lesen und zu hören, aber eine richtige Einordnung fand eigentlich nicht statt. Dabei werfen die Videos viele Fragen auf. Dazu eingeladen habe ich den Journalisten Matt Ford. Er ist selbst Brite, United Fan und damit der passende Gast für diese Ausgabe.

Jetzt in der App abspielen

Schwarz und Weiss das sind die Farben...(3) Szene WAT

09.05.2021 01:13:50

In der dritten Folge sprechen wir mit Daniel und Sven. Beide waren Mitglied der SZENE WAT, von der Gründung bis zur Auflösung. Es wird stilvoll und niveaulos.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 35

09.05.2021 00:12:23

Heute geht es mit dem HSV durch Europa, auf eine Berg- und Talfahrt mit Rot-Weiss Essen und durch Frankreichs Fanzinelandschaft.

Jetzt in der App abspielen

#8 Der Kutten König im Gespräch mit dem Hauptstadtbolzer

04.05.2021 01:39:58

Heute habe ich mit dem Hauptstadtbolzer gesprochen. Er betreibt die gleichnamige Instagram Seite, auf der er uns den Berliner Amateurfußball näherbringt. Warum er sich in den unteren Liegen Berlins tummelt, wie Corona ihm das Leben ein bisschen schwer macht und was man im Berliner Fußball auf keinen Fall verpassen sollte. Über all dieses haben wir gesprochen. Er erklärt, was es mit dem Wappenraten und der Kategorie „Kick mal, wer dit ist“ auf seiner Seite auf sich hat. Es war ein großartiges Gespräch und es hat mir viel Spaß gemacht. Vor allem, weil man ihm die Liebe zum Fußball einfach anmerkt. Viel Spaß beim Hören - bleibt negativ aber denkt positiv!

Jetzt in der App abspielen

#119 | Der Mythos 1913

03.05.2021 02:08:29

Die bewegte Geschichte des FC Wacker Innsbruck

Jetzt in der App abspielen

Fanproteste bei Manchester United - Die Hintergründe

02.05.2021 00:22:52

Manchester United - FC Liverpool wurde heute wegen starker Fanproteste der United-Fans abgesagt. Im Podcast sprechen wir mit United-Fan Matt über die Hintergründe.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 34

02.05.2021 00:09:38

In dieser Woche gibt es gleich drei Neuvorstellungen. "Küstgelaber" mit Alexandra Popp, "Gol Olimpico" über Fußball in Südamerika und Markus Babbel ist im "Hat schon Gelb" Format zu Gast.

Jetzt in der App abspielen

Die Sportfreunde Siegen - Geschichte und Fans

01.05.2021 01:35:52

Im Podcast mit "Mr. Sportfreunde Siegen" geht es um die Aufs und Abs des Traditionsvereins aus Südwestfalen. Kleiner Verein, großartiger Gesprächspartner!

Jetzt in der App abspielen

177 - Gruseltrikots

01.05.2021 01:00:12

Flo und Klaus öffnen wieder das legendäre Gruselkabinett! Denn neben Design-Schönheiten und tollen Geschichten gibt es bei den Trikots auch immer wieder den einen oder anderen Fauxpas sowie diverse Hässlichkeiten zu sehen – und das über alle Dekaden verteilt. Je nach Shirt kann man sich dabei gruseln oder auch nur köstlich amüsieren … aber auch dieses Mal kam dabei wieder eine unterhaltsame Folge heraus, in der von zu vielen Pumas in Trabzon, sommerlichen „Hinguckern“ aus Athen, einer Reminiszenz an den legendären „Jackson Pollock“ oder auch einem „Bauernkaro“ in London zu berichten sein wird … aber hört und seht selbst!

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 33

25.04.2021 00:09:44

In dieser Woche gibt es eine Geschichte vom Auswärtsspiel mit Galatasaray, eine Neuvorstellung und ein Interview mit dem Busfahrer des FC St. Pauli.

Jetzt in der App abspielen

#118 | Unbeugsam

24.04.2021 00:53:03

Podcast mit Roland Jahn, dem Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes

Jetzt in der App abspielen

#02 Reinjegrääätscht der Kutten König als Journalist bei Turbine Potsdam

22.04.2021 01:03:38

Ich war wieder als Presse-Fuzzi unterwegs. Wieder beim Frauenfußball und wieder bei Turbine Potsdam. Dieses Mal allerdings bei der ersten Mannschaft. Und heute gibt’s auch ein bisschen Kultur auf die Ohren. Im ersten Teil seziere ich ein wenig die Hymne von Turbine und erzähle euch ein bisschen was zu den Sehenswürdigkeiten, die in dem Song aufgelistet werden. Im zweiten Abschnitt dürft ihr meinem Kumpel Ramon und mir zuhören, wie wir über Akkreditierungen und Frauenfußball reden. Außerdem machen wir uns Gedanken über die Entwicklung des Profifußballs und kramen ein paar alte Geschichten raus. Vor lauter Freude habe ich übrigens den Flatowturm in beiden Teilen erklärt. Aber das ist nicht schlimm, denn dieses Bauwerk ist für das Karl-Liebknecht-Stadion ziemlich bedeutend. Warum? Hört rein!

Jetzt in der App abspielen

DWIDS spezial: Super League - Der Krieg der Gierigen

19.04.2021 00:41:36

Die Super League... und der Extra-Podcast von Der Weg ist das Spiel dazu. Ein Erdbeben erschüttert die Fußballwelt. Was zunächst wie eine Drohung wirkte, konkretisierte sich stündlich - die Super League wurde in der letzten Nacht geboren. Sie wiegt 3,5 Milliarden Euro und ist 20 Teams groß. Bisher gibt es 12 Teilnehmer vom McRib-Verein Arsenal bis zum Hochkaräter AC Milan. In der DWIDS Sondersendung sprechen Tim und Schlü über die zukünftige Super League, die Champions League Reform & und viele verlogene Statements zur Thematik. Viel Spaß beim Reinhören.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 32

18.04.2021 00:12:35

In dieser Woche geht es um Groundhopping und Reisen in Kambodscha, aktuelles aus der 3. Liga und eine Neuvorstellung aus Mönchengladbach,

Jetzt in der App abspielen

#7 Der Kutten König im Gespräch mit Phil von den Hertha Junxx

17.04.2021 00:46:35

Ich habe heute meinen ersten Podcast über das Internet aufgenommen. Corona lässt leider momentan kaum was anderes zu. Mein heutiger Gast war trotzdem ein sehr interessanter: Phil von den Hertha Junxx. Die Hertha Junxx sind der erste Schwulen und Lesben Fan Club Deutschlands. Phil erzählt wie es ist, als Homosexueller beim Fußball zu sein. Ob es immer noch schwierig ist oder zur normalität geworden ist. Wir sprechen darüber, wie die Hertha Junxx Vorbild für viele anderen Fanclubs wurden und er gibt uns einblicke in die Interna von Hertha BSC. Phil war ein toller Gast. Ich dagegen war aufgrund von Schlafmangel und zwischenzeitlich verlorenen Notiz Zettel etwas fahrig. Ich hoffe, das Zuhören macht euch trotzdem Spaß.

Jetzt in der App abspielen

176 - Carlsberg

17.04.2021 00:47:48

Bierchen, Bierchen, Bierchen! Biersponsoren haben wir uns einst schon einmal im Überblick gewidmet, aber eine Brauerei hat es dem Fußball und seinen Trikots von den 80ern bis in die 2000er ganz im Speziellen angetan gehabt: Die Dänen von Carlsberg. Wo und wie sich der Gerstensaft überall platzierte, durchforsten wir für euch in dieser Folge …

Jetzt in der App abspielen

Die Geschichte der Stuttgarter Kickers

16.04.2021 01:56:00

Hexenkessel Kickersplatz, international ungeschlagen, als Zweitligist im Intertoto-Cup und 14 württembergische Meisterschaften am Stück - mit Tim spreche ich über die intensive und teilweise kuriose Geschichte der Stuttgarter Kickers. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Flügelzange OWL: Zu Gast bei Philipp Knappmeyer - der Allrounder für den Fußballkreis Lübbecke!

14.04.2021 01:28:39

Vorbildliche Jugendarbeit, brandneuer Kunstrasenplatz, Events wie "Lübbecke läuft" oder die "Fußballkulturelle Lesebühne" und jetzt auch noch die Errichtung eines neuen Vereinsheims. In den letzten Jahren steht der FC Lübbecke nicht still und meistert erfolgreich ein Projekt nach dem anderen. Einer der vielen Macher beim "Stadtklub" ist Philipp Knappmeyer. Der 36-Jährige ist eine feste, bekannte Größe im Fußballkreis, zweiter Vorsitzender beim FCL und Dezernent der Stadt Lübbecke. Beruflich sowie privat dreht sich bei Knappmeyer fast alles um den Sport. Im Podcast nimmt uns Knappmeyer mit auf eine Reise in seine Vergangenheit und Gegenwart. So erzählt er unter anderem Anekdoten darüber, wie er zusammen in Berlin mit Malik Fathi oder "Skandal-Schiri" Robert Hoyzer kickte oder blickt auf einen besonderen Abend bei der "Fußballkulturellen Lesebühne" zurück, als Autor Christoph Ruf, Preußen Coach Tim Daseking, Olaf Sieweke und Christian "Klappi" Meyer vom TuS Tengern in einer Lübbecker Kneipe versackten. Natürlich gibt er aber auch einen Einblick in die Arbeit und Projekte des FC Lübbecke und beschreibt, wie sich der Verein in den letzten Jahren weiterentwickelt hat und welche Ziele noch verfolgt werden.

Jetzt in der App abspielen

#117 | Die Fußballzeitreise

12.04.2021 01:52:13

Der Deutschlandfunk bezeichnete die Fußballzeitreise in Bad Tabarz einst als „das Kontrastprogramm zur multimedialen Erlebniswelt“ des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund und als die mit 25 Quadratmetern vielleicht „kleinste Fußballausstellung Deutschlands“. Ob diese Beschreibung zutreffend ist, fragen wir in der 117. Podcastausgabe Marcel Wedow, den Gründer der Fußballzeitreise.

Jetzt in der App abspielen

HRF 116 | Fußball und Europa (Zeitspiel-Magazin)

11.04.2021 01:49:04

Herzlich Willkommen zur 116.Folge des Hörfehler Podcasts. Dieses mal wieder in Zusammenarbeit mit dem Zeitspiel-Magazin, dass heißt mit dabei waren Bernd Sautter und Hardy Grüne. Wir beginnen natürlich wie immer mit dem Titelthema der Ausgabe "Fußball und Europa" und schauen dann auf die jeweiligen persönlichen Highlights des Heftes. Wie eigentlich immer, entsteht am Ende eine Mischung aus Fußballhistorie und Gegenwart oder treffend zum Slogan des Heftes, "Fußball-Zeitgeschichte. Viel Spaß und erzählt es gerne weiter.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 31

11.04.2021 00:08:53

In dieser Woche hören wir zunächst in Hulk Hagen's Hopping Hörbuch. Es geht um Frauen beim Fußball und die Frage: "Wie sind die Klos?" Außerdem geht es im Format "Auswärtsfahrer*in" um Julie, die über ihre Fankarriere beim SV Werder Bremen spricht. Zum Abschluss wartet das neue Format "Aus dem FF" mit dem bekannten Gast Oliver Forster.

Jetzt in der App abspielen

Fananwalt René Lau

09.04.2021 01:00:24

René Lau ist Fananwalt, Fußballfan - und ein interessanter und amüsanter Gesprächspartner. Im Podcast sprechen wir darüber, wie er Fan und Fananwalt geworden ist, die AG Fananwälte, die Veränderung seiner Arbeit in den Jahren, die Datei Gewalttäter Sport und warum diese auch in Corona-Zeiten so drastisch "neue Mitglieder gewonnen hat" und und und. Auch der eine oder andere juristische Hinweis für Fußballfans und amüsante Anekdoten fehlen nicht. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Die Offenbacher Kickers - Geschichte und Fans

04.04.2021 01:20:04

Viertligist, aber in Sachen Fußballkultur und Fangeschichte eine ganz große Nummer in Deutschland: Die Offenbacher Kickers. Mit Marko vom OFCast spreche ich über die Geschichte des OFC, den Bundesliga-Skandal, den legendären Bieberer Berg mit den ebenso legendären Pyroshows und dem ebenfalls legendären Fanzine Erwin, über Vatertag, über die Frage nach den Ultras, über das OFC-Museum… hat mal wieder richtig Spaß gemacht!

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 30

03.04.2021 00:11:39

In dieser Woche starten wir unseren Rückblick mit dem Format "Aus der zweiten Reihe". In der aktuellen Folge befassen sich die Protagonisten mit zwei Themen, die besonders in Kreisen der Fußballfans sehr kritisch betrachtet werden: Die WM in Katar und die Champions League Reform 2020. Danach hören wir in die Geschichte der Szene Wat, ehe die Kollegen von "Dies, das, Casuals" das neue Podcastformat über Casuals vorgeben.

Jetzt in der App abspielen

#01Reinjegrääätscht der Kutten König als Journalist bei Turbine Potsdam II

03.04.2021 00:33:51

Ich hab mir überlegt, meine Zuhörer ein bisschen mehr mit in meine Welt zu nehmen. In unregelmäßigen Abständen wurde ich daher in meine Chronologie reingrätschen und etwas einsprechen, was nicht mein klassischer Podcast-Stil ist. Durch Corona ist es ja mometan schwer, einen Interviewpartner für den Podcast zu bekommen zu bekommen oder ein Fußballspiel zu sehen. Ich hatte durch diverse Umstände nun die Chance nach fast einem halben Jahr endlich wieder ein Spiel live am Platz verfolgen zu können. Ich wollte euch zu diesem Spiel quasi Live mitnehmen und euch erklären, wie ich zu welchem Spiel genau gekommen bin. Leider hat die Technik versagt...bzw. ich habe an der Technik versagt. Aber durch ein bisschen Fleißarbeit, kann ich euch trotzdem was präsentieren. Viel Spaß dabei & bleibt gesund!

Jetzt in der App abspielen

175 - TAT Farbenlehre: ROT

03.04.2021 01:03:28

Rot ist nicht nur die (Trikot-)Liebe, sondern auch die Klubfarbe etlicher Teams und daher vieler Shirts der vergangenen Dekaden. Wie unterschiedlich man sie verarbeiten oder gemeinsam mit anderen Akzenten zu tollen Jerseys machen kann, zeigen wir euch in dieser Folge – in der wir nach der frühen „Black is Beautiful“-Episode endlich mal wieder in den Trikot-Farbtopf greifen!

Jetzt in der App abspielen

#116 | Tausend Freunde, die zusammenstehen!

02.04.2021 01:54:22

Das Schalke-Alphabet

Jetzt in der App abspielen

Paulshöhe erhalten!

02.04.2021 00:22:05

Die Paulshöhe, Heimat von Dynamo Schwerin und der ältesten deutschen Stehplatztribüne, ist stark abrissgefährdet. Die Fanszene von Dynamo Schwerin und auch viele Bürger Schwerins setzen sich für den Erhalt des altehrwürdigen Stadions, das nächstes Jahr seinen 100. Geburtstag feiert, ein. Im Podcast sprechen wir über den aktuellen Stand.

Jetzt in der App abspielen

Von Fans für Fans - Die Fanhilfe

30.03.2021 00:52:16

In dieser Folge geht es um die Fanhilfen aus Dortmund und Köln. Fabse und Olli berichten über die Entstehung und Entwicklung der Fanhilfe Dortmund, die der Polizei nun seit knapp 3 Jahren auf die Finger schaut. Die beiden BVB Fans lassen uns an ihren persönlichen Beweggründen teilhaben und erklären die Strukturen einer Fanhilfe. Auf der anderen Seite sitzen Georg und Paul, die als Repräsentanten der Fanhilfe "Kölsche Klüngel" ebenfalls einen Blick hinter die Kulissen ihrer Arbeit gewähren. Gemeinsam sprechen wir über Dietmar Hopp, der laut Prozessakten auf einem Golfplatz lebt und über "Dortmunder Knöllchen", die nicht nur an Falschparker verteilt werden. Viel Spaß beim Reinhören.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 29

28.03.2021 00:11:00

Heute blicken wir zurück auf das "International" Interview mit Ekin, der seit über 30 Jahren Mitglied bei Çarşı Besiktas ist. Danach hören wir kurz in das erste Folge von "Casual Madness", die mit den Kollegen von Unfair Athletics über Mode sprechen, ehe es zum Abschluss bei "Kicker meets Dazn" um das Interview mit Marco Reus geht.

Jetzt in der App abspielen

HRF 115 | Global Game! Green Game?

27.03.2021 01:14:32

In dieser Folge begrüße ich Dominik Pesamosca. Er hat für Football Makes History einen Artikel zum Thema Fußball und ökologische Nachhaltigkeit geschrieben. Eines dieser Themen von denen man selten etwas ließt, weshalb ich mich um so mehr freue, dass Dominik gleich zugesagt hat. Neben Dominik ist noch Manuel Gaber zu Gast. Er ist Teil der Initiative Unser Fussball und beschäftigte sich mit dem Thema bei der Task Force.

Jetzt in der App abspielen

Fußballfans, die gibt es auch in Wattenscheid...

25.03.2021 01:23:15

Heute geht es im Podcast nach Wattenscheid. Mit den beiden Machern von "Schwarz und weiß, das sind die Farben" (auch hier in der App) spreche ich über die Fanszene von Wattenscheid 09 und natürlich darüber, wie der Verein in den letzten Jahrzehnten durch die Ligen geschossen ist. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#115 | Der arete Verlag

25.03.2021 00:50:56

Podcast mit Christian Becker, Sporthistoriker und Verleger des Arete Verlages

Jetzt in der App abspielen

Barbados

25.03.2021 00:12:11

In dieser Woche geht es erneut in die Karibik. Barbados ist nicht bekannt für ausgeprägte Fan- und Fußballkultur, daher geht es neben dem Länderpunkt um einige Anekdoten, die abseits des Spielfeldes passiert sind.

Jetzt in der App abspielen

#6 Der Kutten König im Gespräch mit Robert "Q" Rohr - Sänger der Band "das Rohr"

22.03.2021 01:01:40

Heute habe ich mich wie ein kleiner Junge gefühlt, denn ich habe einen Helden meiner Anfangsjahre bei Hertha BSC getroffen. Keinen Spieler oder Funktionär, sondern Q, den Sänger der Band „das Rohr“. Ich schätze jeder Herthaner kennt mindestens deren Song „Blau-Weiße Fahnen sollen wehen“. Ich habe mich mit ihm an seinen Arbeitsplatz im Britzer Garten getroffen und wir quatschten knapp eine Stunde. Unter anderem darüber, wie die Band endstanden ist und warum es sie nicht mehr gibt. Welche Bedeutung welcher Song hat und wie ernst die Absichten der Band waren, eine neue Hymne bei Hertha BSC zu etablieren Warum ich wegen einer CD der Band fast verdurstet wäre und warum Q genau diese CD selbst gar nicht besitzt. Wir klären auch, warum einst ein ganzer Saal voller Perser der Band Applaus spendete. Seid gespannt und viel Spaß, beim hören

Jetzt in der App abspielen

Auf und ab mit 1860 München - Der tiefe Fall und die Rückkehr ins Grünwalder Stadion

22.03.2021 01:04:44

Im zweiten Teil des Interviews mit Markus sprechen wir über die Zeit in der Zweiten Bundesliga, der Regionalliga und nun der Dritten Liga. Es geht um den Investor Hasan Ismaik und den Kampf um das Grünwalder Stadion, in den Markus involviert war. Weiterhin reden wir über die Entwicklung der Fanszene der Sechziger, und weitere Spiele, die Markus besucht hat, wie Länderspiele oder das Old Firm.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 28

21.03.2021 00:11:45

Wir beginnen unseren Rückblick in Asien. Nils erzählt in seinem wöchentlichen Podcast "Fußball-Weltreise" über den Länderpunkt Bangladesch- Danach hören wir bei den Kollegen des Formats "Eintracht am Main" rein. Im offiziellen Eintracht Frankfurt Podcast ist Jürgen Vieth zurück. Er gilt als erster Vorsänger der Frankfurter Fankurve in den Siebzigern. Bei FussballMML geht es in dieser Woche u.a. um das leidige Thema Katar und um mögliche Nachfolger für den Bundes-Jogi.

Jetzt in der App abspielen

174 - Forgotten Clubs

20.03.2021 01:49:24

Auch in der bereits dritten Auflage unserer beliebten Serie "Vergessen Klubs & gefallene Legenden" widmen wir uns dieses Mal wieder Vereinen, die in der Vergangenheit für Furore gesorgt haben und doch von der fußballerischen Bildfläche verschwunden sind.

Jetzt in der App abspielen

#114 | Der Traum von einer Gemeinschaft

18.03.2021 00:50:34

Die Mitglieder der BSG Wismut Gera führen erstmals ein Mitgliederversammlung als Briefwahl durch und haben bei den Positionen des 1. und 2. Vorsitzenden eine Wahl zwischen zwei Bewerbern.

Jetzt in der App abspielen

Auf und ab mit 1860 München - 1. Bundesliga und international

18.03.2021 00:37:24

Markus ist Fan von 1860 München und nimmt uns mit in seine Fankarriere mit vielen Aufs und Abs. In Teil 1 sprechen wir über die Jahre in der 1. Bundesliga und die internationalen Spiele von 1860. Für das Spiel in Leeds hätte Markus fast seinen neuen Arbeitsplatz kündigen müssen... in Teil 2 geht es dann um die chaotischen Jahre danach, den Investor, den Kampf für das Grünwalder Stadion, die Fanszene und spannende Spiele wie das Old Firm, die Markus auch besucht hat. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Die BVB-Finanzkrise 2004/05 - mit Phil

14.03.2021 01:35:25

Heute vor 16 Jahren: Der Molsiris-Montag, an dem es quasi um das weitere Bestehen des BVB ging. Der Tag markierte den traurigen Höhepunkt einer Finanzkrise, die die BVB-Fans monatelang erschütterte: Von ersten Berichten über Schulden in unglaublichen Dimensionen, über windige Geschäfte wie den Amoroso-Evanilson-Deal oder die Verpfändung von Vereinsname, Vereinslogo, Transferrechten... mit Phil spreche ich im Podcast über die Finanzkrise. Viel Spaß beim Hören - auch wenn es den einen oder die andere sicherlich schütteln wird...

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 27

14.03.2021 00:09:16

In dieser Ausgabe feiern wir die 100. Folge des Faszination Fankurve Formats, hören kurz bei der Hertha im Europapokal Geschichte rein und stellen einen neuen Podcast vor. Viel Spaß biem Reinhören.

Jetzt in der App abspielen

Norwegen und der Katar-Boykott

12.03.2021 00:19:01

In den letzten Tagen erregten die norwegischen Vereine Aufsehen, weil sie sich für den WM-Boykott durch ihren Verband aussprachen. Im Kurz-Podcast spreche ich mit Arne Christian Eggen von Kjernen, einer einflussreichen Fangruppe von Rosenborg Trondheim, über ihr Boykott-Katar-2022-Engagement und ihre Erfolge.

Jetzt in der App abspielen

#113 | Vernünftig unvernünftig: Anna Blässe

11.03.2021 01:22:29

Profifußballerin Anna Blässe im Interview

Jetzt in der App abspielen

Bahrain

11.03.2021 00:05:22

Heute geht es zum persischen Golf nach Bahrain, einem Land, welches mit Fußballkultur und touristischen Sehenswürdigkeiten geizt. Nils verweilte also nicht länger als nötig im Golfstaat und erzählt kurz und knapp von seinem Tagesausflug.

Jetzt in der App abspielen

#5 Der Kutten König im Gespräch mit Brian von fupa.net, dem Weißenseer FC uvm.

07.03.2021 01:01:40

Heute habe ich mich mit Brian getroffen. Er ist angehender Sportjournalist und arbeitet u.a. für fupa.net und den Weißenseer FC. Es war unglaublich spannend zu hören, wie jemand so viel Arbeit rund um den Fußball in nur 24 Stunden des Tages steckt. Man spürt bei Brian die Liebe zum Amateurfußball. Was er so alles zu seinem Weißenseer FC und zu dessen Stadion Buschallee erzählt ist unheimlich interessant. Ein kurzes Intermezzo beim Berliner AK und ein Engagement beim 1.FC Schöneberg gehörten ebenso zu seiner Geschichte, wie der Fan Club "Weißenseer Jungs". Ich würde sagen, reihnhören lohnt sich.

Jetzt in der App abspielen

173 - Chevron Designs

06.03.2021 00:51:02

Der „Chevron“ (Pfeil) ist uns ja schon immer wieder mal als Designelement untergekommen, was liegt da näher als ihm einmal eine eigene Episode zu widmen? Und dabei wird klar, dass dieser optische „Hingucker“ schon seit der Fußballfrühzeit verwendet wird. Mit einer enormen zeitlichen Spannweite geht es also heute ans Werk – mit teilweise überraschenden Funden, Geschichten und „spitze“ Trikotdesigns von Kanada bis nach Ozeanien!

Jetzt in der App abspielen

SSV Ulm 1846 - Teil 2: 1. Bundesliga, Fanszene und Gegenwart

06.03.2021 01:22:08

In Teil 2 des Gesprächs mit Jack geht es um den Weg in die 1. Bundesliga, die Saison in der 1. Liga und die Zeit seitdem. Wir sprechen auch über die Fanszene der Spatzen und die Gegenwart. Natürlich ist auch Platz für die eine oder andere Anekdote.

Jetzt in der App abspielen

Sevilla - BVB 2010 und das lange juristische Nachspiel

05.03.2021 00:13:06

Wie auch aktuell, traf der BVB 2010 auf den FC Sevilla. Viele Fans haben die Tour nach Spanien in unschöner Erinnerung. Bis letztes Jahr im Sommer ging das juristische Nachspiel, das durch das aggressive Auftreten der spanischen Polizei notwendig wurde. Eine kleine Zusammenfassung.

Jetzt in der App abspielen

HRF 113 | Geschichtsstunde zu Belarus

04.03.2021 01:52:25

In dieser Ausgabe darf ich Ingo Petz begrüßen. Auf ihn aufmerksam geworden bin ich über Fankurve Ost. Das Projekt baut Brücken zu Fußballfans in Osteuropa und bringt gleichzeitg viele Informationen aus der Ukraine, Russland oder Belarus, hier unter das Fanvolk. Das er sich tief mit der Geschichte von Belarus auskennt, hatte ich geahnt, aber welch Fachmann er ist beweist er in dieser Folge eindrucksvoll. Denn nichts von dem was er erzählt, hatte er vorbereitet, sondern war frei aus dem Gespräch.

Jetzt in der App abspielen

Die Geschichte des SSV Ulm 1846 - Teil 1

03.03.2021 01:00:10

Der heutige Podcast spielt sich in Ulm, um Ulm und Ulm herum ab. Natürlich geht es um die Geschichte und die Fans des SSV Ulm 1846. Zu Gast ist Jack, mit dem ich heute vor allem über die Geschichte des SSV Ulm 1846 bis Ende der 90er spreche. Erstaunlich viele namhafte Spieler, die mal in Ulm waren. In der nächsten Folge in ein paar Tagen geht es dann um die Zeit in der Bundesliga, die jüngere Vergangenheit, die Gegenwart. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Die Philosophie des Kinderfußballs

26.02.2021 00:36:23

Was sollte eigentlich den Kinderfußball ausmachen? Marcel und Dominik lassen bei der Beantwortung der Frage ihre eigene Kindheit auf dem Bolzplatz noch einmal aufleben. Was können Trainerinnen und Trainer von der Bolzplatz- und Straßenfußballkultur von früher lernen und für ihr Training übernehmen? Außerdem sprechen sie kritisch über die Verantwortung heutiger Erwachsener für die fehlende Bewegungszeit von Kindern und Jugendlichen. Abonniere den Podcast um keine Folge mehr zu verpassen. Für weitere Informationen, Diskussionen, Lob aber auch Kritik folge „Ampeltrainer“ bei Facebook, Instagram oder Twitter. Schicke uns eine Sprachnachricht mit Fragen und Anregungen und werde Teil unseres Podcasts. Markiere die Facebook-Seite mit „Gefällt mir“ und werde Teil der Community zum Podcast. Alle Links hierzu findest du unter https://linktr.ee/ampeltrainer_podcast .

Jetzt in der App abspielen

1971/72 - Bundesliga-Skandal, Traumfußball, Anekdoten

25.02.2021 01:01:43

Kürzlich ist im Werkstatt Verlag das Buch "71/72 - Die Saison der Träumer" von Bernd Beyer erschienen (https://www.werkstatt-verlag.de/isbn/9783730705407/7172). Es geht nicht nur um Fußball, aber auch in Sachen Fußball hatte die Saison einiges zu bieten: Traumfußball der Nationalelf unter anderem in Wembley, Ermittlungen im Bundesliga-Skandal, Fußballspieler werden Popstars, sprechen aber noch wie die Jungs von nebenan, und vor allem viele amüsanten Anekdoten. Viel Spaß mit einem kurzweiligen Gespräch mit Bernd Beyer über die Saison 1971/72.

Jetzt in der App abspielen

HRF 112 | BSG Stahl, Fankultur, Leben in der DDR

23.02.2021 02:55:35

In der 112. Ausgabe spreche ich mit Torsten Gränzer über die BSG Stahl Brandenburg, Fankultur und das Leben in der DDR. Auf Torsten bin ich über sein Buch "Toddes Tage" aufmerksam geworden. Darin verarbeitet er seine Jugend, irgendwo zwischen Fußball, Musik, Alkohol und Rebellion.

Jetzt in der App abspielen

Einwurf: Red Fanatic München & das Verhalten der Bayern-Offiziellen

23.02.2021 00:18:27

Anfang letzter Woche erregte das Statement "Falsche Vorbilder und angebrachte Schamgefühle" von Red Fanatic München Aufsehen. Die Gruppe äußerte sich mit scharfen Worten zu dem viel diskutierten Verhalten der Bayern-Offiziellen in den letzten Wochen. Das Statement findet Ihr hier: https://redfanatic-muenchen.com/ Im Podcast spreche ich mit einem Mitglied der Gruppe über ihre Kritik an den Verantwortlichen. Gleichzeitig ist dies die erste Folge der Rubrik "Einwurf", in der wir aktuelle Themen aus Fußball- und Fankultur kurz und knackig behandeln wollen.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 26

21.02.2021 00:10:40

Wir blicken zurück auf die aktuelle Folge "Hotelgeflüster", dem Reisetagebuch des Professors, der seine Winterpause in Uganda beendete. Danach werfen wir ein Blick auf die Premiere des Ostblock Podcasts der Gruppe Viola Fanatics von Austria Wien. Abschließend folgt eine Tonsequenz des "Go 4 It" Fußball-Talk von Rene Müller.

Jetzt in der App abspielen

#112 | Zwanzigzehn & -elf

20.02.2021 01:36:12

#112 | Zwanzigzehn & -elf

Jetzt in der App abspielen

172 - Reusch

20.02.2021 00:50:44

Viele Ausrüster und deren Spielertrikots haben wir uns schon in einer eigenen Folge angeschaut, der heutige ist allerdings eher für seine Handschuhe oder zumindest Tormann-Shirts bekannt. Reusch hat sich aber eine Zeitlang auch mit der Ausstattung ganzer Mannschaften betätigt und das nicht nur in Deutschland! Trikots vom hohen Norden bis nach Rumänien und Südamerika besprechen wir heute – und zeigen, dass es sogar ein kurzes „Comeback“ Ende der 2010er gab…

Jetzt in der App abspielen

22 Jahre mit Hertha BSC - Teil 2

15.02.2021 01:16:29

Die Freundschaft zu Karlsruhe, die Entwicklung des Verhältnisses der Fans von Hertha und Union, Kuttenkönigs Bücher... es gibt einige Themen in Teil des Gesprächs mit dem Kuttenkönig. Hört gerne auch in den Podcast vom Kuttenkönig in der Football was my first love App rein.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 25

14.02.2021 00:15:45

Wir blicken zurück auf die aktuelle Folge des bekannten Formats FussballMML, die das Thema rund um die KlubWM humoresk aufarbeiten. Es folgt ein Ausschnitt aus der aktuellen Episode "International", die ein Interview mit Jan bereithält, der per Anhalter in den Irak reiste. Zum Abschluss hört Ihr eine kurze Sequenz der Kollegen von Brennpunkt Orange, die einen ehemaligen Spieler der BSG Motor Suhl interviewen.

Jetzt in der App abspielen

22 Jahre mit Hertha BSC - Teil 1

12.02.2021 00:57:43

Die Hertha ist der Herzensverein meines heutigen Gesprächspartners, dem Kuttenkönig. In Teil 1 sprechen wir darüber, wie er Hertha-Fan geworden ist, die Hertha-Fanszene, seine bekannte Fahne, wie es ist, in der Ostkurve des Olympiastadions zu stehen... Hört gerne auch in seinen eigenen Podcast in der Football was my first love rein. Teil 2 dieses Gesprächs folgt in den nächsten Tagen.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 24

07.02.2021 00:15:56

In dieser Woche werfen wir einen Blick auf einige Hörbücher unserer App. Wir hören kurze Auszüge aus den Hörbüchern: Eintracht Frankfurt - Geschichte erleben Vom Borsigplatz zum Fujiyama Abenteuer Groundhopping

Jetzt in der App abspielen

171 - Opel

06.02.2021 01:09:26

Wir nehmen heute unsere kleine feine Miniserie aus dem Kfz-Bereich wieder auf – und schauen uns eine Automarke an, die speziell in den 90ern und auch noch den 2000ern ihre Duftmarke bei einigen großen Vereinen hinterlassen hat. Die Rede ist natürlich vom Opel, der u.a. bei Bayern und Milan lange von der Brust prangte … dass es aber auch noch etliche andere Opel-Klubs gab und dabei auch einige nette Trikotdesigns zu sehen waren, zeigen wir euch in dieser Folge.

Jetzt in der App abspielen

Boycott Qatar 2022 - Die Initiative (in Zusammenarbeit mit dem Werkstatt-Verlag)

05.02.2021 00:57:03

Passend zur Klub-WM in Katar sprechen wir über die WM in Katar im nächsten Jahr - oder besser gesagt: Über die Kampagne "Boycott Qatar 2022". Die Kampagne wurde von dem bekannten Fußballhistoriker Dietrich Schulze-Marmeling sowie Bernd Beyer, einem der Gründer des Verlags Die Werkstatt, angeschoben. Mit beiden spreche ich im Podcast über ihre Initiative. Für mich endlich auch mal wieder eine Gelegenheit, ein paar Anekdoten und sonderliche Vorschläge loszuwerden. ;-) Mehr über die Initiative findet Ihr hier: https://www.boycott-qatar.de/ Vielen Dank an die Kollegen vom Verlag Die Werkstatt, die den Podcast ermöglicht haben.

Jetzt in der App abspielen

#111 | Auch die Fans von Liverpool haben Angst vor Motor Suhl

05.02.2021 01:34:58

Im Gespräch mit Dieter Kurth

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 23

31.01.2021 00:16:27

In dieser Woche starten wir mit der Fußball-Weltreise. Nils berichtet alphabetisch von seinen knapp 180 Länderpunkten und befindet sich in dieser Woche in Argentinien. Weiter geht es mit den "Tourischweinen", die am Freitag ihren Jahresrückblick 2020 veröffentlichten. Zum Abschluss folgt das 1. Kapitel des Hörbuchs "2004 - Eine Bremer Meisterschaft".

Jetzt in der App abspielen

HRF 103 | Zeitspiel-Magazin - Die 80iger das letzte Jahrzehnt der Unschuld?Neue Episode

28.01.2021 02:23:39

In der 110. Folge gibt es eine Reise in die Achtziger und wir fragen uns ob es wirklich das letzte Jahrzehnt der Unschuld war? Wir steigen ein mit Lederschlips und Cowboystiefeln, wechseln irgenwann auf Bomberjacke und weiße Turnschuhe und enden bei einem roten Sakko und Hawaihemd. Dazwischen aber sprechen wir gewohnt sachlich über die Veränderungen in den Fankurven. Stichworte Fanzines|Kutten|Hooligans|Gewalt. Sport-Bild, Videotext und Privatfernsehen tauchen auf und verändern den Fußball. Alle Gäste sind Zeugen dieser Zeit, reisten ihrem Lieblinsclub hinterher und so ergibt sich am Schluß ein authentisches Bild. Viel Spaß mit Ausgabe 110.

Jetzt in der App abspielen

Erinnerungskultur beim BVB - mit Daniel Lörcher

27.01.2021 00:52:25

Heute spreche ich - passend zum Jahrestag der Befreiung von Auschwitz - im Podcast mit Daniel Lörcher über Erinnerungskultur beim BVB. Es geht um die Fahrten, die der BVB jedes Jahr nach Auschwitz anbietet, aber auch das weitere Engagement des BVB. Daniel ist langjähriger engagierter BVB-Fan, hat dann als Fanbetreuer für den BVB gearbeitet und leitet nun die Abteilung Corporate Social Responsibility des BVB. Außerdem hat er beim 100-Jahre-BVB-Spiel 2009 für Gänsehaut bei mir gesorgt, und auch darum geht es natürlich.

Jetzt in der App abspielen

#110 | Welche Auswirkungen hat die COVID-19-Pandemie auf den Amateurfußball?

25.01.2021 01:17:34

Diskussion mit Verband und Vereinen

Jetzt in der App abspielen

HRF 102 | KI + Datenschutz + Fussballfans

25.01.2021 00:58:59

In Ausgabe 102 ist die angehende Journalistin Jana Ballweber zu Gast. Im Rahmen ihres Praktikums bei netzpolitik.org hat sie sich u.a. mit dem Einsatz von Überwachungssystemen in Stadien, unter dem Vorwand der Pandemie Bekämpfung, auseinandergesetzt. Wie die Recherche aussah, was mit einem solchen System (auch im negativen Sinne) möglich sein könnte und inwieweit sich das mit dem Datenschutz vertragen kann, darum geht es in dieser Folge.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 22

24.01.2021 00:12:19

In dieser Woche blicken wir zurück auf das Syrien Interview mit Nadim. Nadim ist ein syrischer Ultra, der mittlerweile in Deutschland lebt und berichtet über Fankultur im Kriegsgebiet. In der zweiten Sequenz kommt der Kuttenkönig zu Wort, der in seinem Podcast ein Interview mit Markus von den Opa-Tas Ultras führt. Am Ende wartet eine Neuvorstellung aus Hamburg auf Euch.

Jetzt in der App abspielen

170 - Italienische Ausrüster

23.01.2021 00:50:22

Die „feine Trikot-Klinge“ stammt aus Bella Italia wie wir wissen und nach vielen Einzelfolgen für die dortigen Ausrüster war es einmal Zeit für einen schönen Mix aus dem Land, wo die Zitronen (und Dressen) blühen. Und dabei sind uns auch einige neue Firmen, die wir bisher noch gar nicht am Tableau hatten untergekommen – genauso wie eine breite geographische Palette an Teams & Shirts von Malaysia über Israel bis nach Südafrika und Kanada. Jede Menge jedenfalls fürs Auge in unserer Folge 170 …

Jetzt in der App abspielen

#42 Die Hölle von Atbara - Der erfolgreichste deutsche Trainer im Ausland Michael Krüger im Interview (2/2)

22.01.2021 01:19:45

Nach Stationen in Ägypten und in der Türkei verschlug es Globetrotter- und Trainerlegende Michael Krüger in den Sudan. Wie er trotz des Bürgerkriegs fünf Titel dort holte, die Hölle von Atbara überlebte und welch neue Zielsetzung ihn bei seiner Station in Äthiopien entgegengebracht wurde? Und was ihn dazu bewog, nach einem erneuten Gastspiel den Sprung nach China zu wagen? All dies erfahrt ihr in dieser Folge, die einmal mehr vollgepackt ist mit Anekdoten, Insights und euch auf eine Reise in die Fußballkulturen zweier Kontinente mitnimmt. Ideal für alle Fußballfans, die gerade Fernweh haben und sich in die Lage eines deutschen Trainers hineinversetzen wollen. Viel Spaß beim Hören! Wir hoffen, dass euch diese Folge gefällt und freuen uns selbstverständlich über euer Feedback. Schreibt und folgt uns gerne bei Instagram unter @createfootball_com oder sendet uns eine Mail an [email protected].  

Jetzt in der App abspielen

#109 | Die Spalter aus Bad Cannstatt

21.01.2021 01:58:01

#109 | Die Spalter aus Bad Cannstatt

Jetzt in der App abspielen

#15 Pyrotechnik mit Daniel von stadiongroundhopping

21.01.2021 00:50:53

„Pyrotechnik ist kein Verbrechen!“ – oder doch? Bengalos sind verboten im Fußball, aber die aktive Fanszene hält sich nicht immer daran. Die einen verurteilen Pyrotechnik im Stadion als schlimme Bilder, die niemand sehen will. Andere feiern es hingegen als Teil einer lebendigen Fußballkultur. Fest steht: Pyrotechnik polarisiert. In der 15. Folge sprechen wir über Pyrotechnik im Fußball: Was macht sie für die aktive Fanszene so faszinierend? Wie gefährlich ist Pyrotechnik im Stadion? Wie könnte eine Kompromisslösung aussehen? Und was hat es mit der sogenannten „kalten“ Pyrotechnik auf sich? Daniel von stadiongroundhopping ist bei dieser Folge zu Gast. Er ist leidenschaftlicher Groundhopper, hat bereits über 700 Stadien gesehen und annähernd 1.000 Fußballspiele auf der ganzen Welt in seinem Leben verfolgt. Dementsprechend häufig kam er bereits mit Pyrotechnik im Stadion in Kontakt und hat eine klare Meinung zu diesem Thema. Ihr findet Daniel auf Instagram unter @stadiongroundhopping. Seinen Podcast, in dem er und seine Gesprächspartner wöchentlich von Fußballreisen, Stadien und Fanszenen berichten, könnt ihr auf @footballwasmyfirstlove verfolgen. Welches Thema muss unbedingt in der nächsten Folge diskutiert werden? Wir freuen uns über eure Vorschläge und natürlich auch über euer Feedback. Schreibt uns gerne, ihr findet uns bei Facebook oder Instagram. Vielen Dank!

Jetzt in der App abspielen

Unterwegs in Argentinien - Aus der Fußball-Weltreise mit Nils

21.01.2021 00:37:35

Die Fußball-Weltreise ist in Argentinien angekommen und da Nils gleich mehrfach dort war und es jede Menge zu erzählen gibt, erwartet Euch ein Dreiteiler. Viel Spaß.

Jetzt in der App abspielen

Fußballbücher über Ostdeutschland

19.01.2021 01:17:47

Heute spreche ich im Podcast mit Kesterter vom Fanzine Manni über Fußballbücher. Da die Auswahl groß ist, haben wir uns auf die bekannten ostdeutschen Fanbücher konzentriert: Kaperfahrten von Marco Bertram über Hansa Rostock; Fankogge von Heiko Neubert über Hansa Rostock; Schwarzer Hals, Gelbe Zähne von Veit Pätzung über Dynamo Dresden; die Chemie-Leipzig-Trilogie von Jens Fuge; von Athen nach Althen von Veit Pätzung und Thomas Franke über Lok Leipzig; 66 Jahre BFC Dynamo - Auswärts mit nem Bus von Steffen Karas; Stadion-Partisanen von Frank Willmann. Außerdem sprechen wir vorher ein bisschen über die Verbindung Dortmund - Leeds und darüber, wie es beim Manni aktuell aussieht.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 21

17.01.2021 00:17:40

Der Rückblick beginnt mit den Kollegen von Die Zukunfts des Fußballs, die sich in der aktuellen Folge mit der etwaigen European Super League befassen. Die Kollegen vom Groundhopping Podcast Der Weg ist das Spiel befassen sich aktuell mit kulturellen Konflikten in Fußballstadien und wir hören in einen Ausschnitt, der sich mit einem Derby zweier Stämme in Kenia befasst. Zum Schluss stellen wir Euch das neue Podcastformat "Was macht eigentlich..." vor. Die beiden Protagonisten erzählen von den teils sehr kuriosen beruflichen Karrieren ehemaliger Fußballprofis. Viel Spaß beim Reinhören.

Jetzt in der App abspielen

#4 Der Kutten König im Gespräch mit Markus vom Tasmania Berlin Fan Club "Opa Tas Ultras"

15.01.2021 01:02:49

Der SV Tasmania Berlin ist der schlechteste Bundesliga Verein aller Zeiten. Alle Negativrekorde gehören dem Club aus Berlin-Neukölln. Aber sie lieben diese Rekorde und waren daher heilfroh, dass Ge-Buer kurz vor dem 31. Spiel ohne Sieg gegen die Sinsheimer von der Autobahn gewann. Damit behalten die Tasmanen sämtliche Minuse der Liga weiterhin. Grund für mich, sich mit Markus zu treffen. Markus ist Mitglied der Tasmania Fan Clubs "Opa Tas Ultras". Was es mit diesem Fan Club auf sich hat, woher der Name Tasmania Berlin kommt, wohin die Reise für die Neuköllner gehen soll, usw bequatschen wir bei einem Spaziergang rund um das Olympiastadion. Warum wir um das Stadion spazieren? Zum einen brauchten wir frische Luft und 1,50 Meter abstand um Corona-Konfrom aufzeichnen zu können, zum anderen gehört Markus auch zur ersten Generation aktiver Fans der Hertha an. Kein Wunder, dass wir daher gelegentlich zur altem Dame abschweifen. Have Fun - Ra Ra Ra Tasmania & Ha Ho He Hertha BSC

Jetzt in der App abspielen

#108 | Big Business

14.01.2021 01:32:27

Im Gespräch mit Robin Vogtland

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 20

10.01.2021 00:14:47

In der ersten FuPoWo des Jahres starten wir mit dem Russland Interview in der Rubrik "International." Wir blicken zurück auf der Neujahrsansprache von Jojo und dem Professor hören in die Jubiläumsfolge von Kaffeekränzchen mit Schuss, wobei das "Schuss" wieder ziemlich wörtlich genommen wurde. Viel Spaß beim Reinhören.

Jetzt in der App abspielen

169 - Die österreichische Bundesliga im Wandel der Zeit

09.01.2021 01:30:08

Immer mal wieder tauchen Trikots aus unserer Heimat Österreich in den diversen Folgen auf; nun wird‘s aber knapp 45 Jahre nach Einführung der Bundesliga Zeit, dass wir uns einmal deren Vereinsjerseys im Gesamten anschauen – von den frühen 80ern bis in die Neuzeit. Nike, Hummel Errea und Le Coq Sportif mit ihren ersten Schritten am österreichischen Markt, Nostalgie von Innsbruck über Steyr bis nach Favoriten und Hernals, High- und Lowlights aus Design-Sicht, dazu Exkurse aus den unteren Ligen sowie Geschichte(n) und persönliche Anekdoten: Aus dieser Mélange wurde eine vollgepackte neue Episode in „Spielfilm-Länge“ … denn nicht nur ein Spiel hat 90 Minuten. Viel Spaß beim Durchschauen und -hören!

Jetzt in der App abspielen

Fußball und Wirtschaft - mit Ralf Leister

07.01.2021 00:50:49

In letzter Zeit frage ich mich vermehrt, wie Fußball in der Zukunft aussehen sollte. Dafür höre ich mir gelegentlich auch mal Perspektiven an, die nicht unbedingt meinen Wünschen entsprechen. ;-) So in diesem Fall die von Ralf Leister, der den Blog Fussballwirtschaft.de betreibt. Im heutigen Podcast geht es um das Fußball-Geschäft - auch wenn mich dieser Begriff jedes Mal wieder schüttelt.

Jetzt in der App abspielen

#107 | Die Rekordpokalsieger-Besieger

07.01.2021 01:27:48

#107 | Die Rekordpokalsieger-Besieger

Jetzt in der App abspielen

#106 | For the good of the game: Boycott Qatar!

03.01.2021 00:35:20

#106 | For the good of the game: Boycott Qatar!

Jetzt in der App abspielen

HRF 101 | 66 Jahre BFC Dynamo

03.01.2021 03:23:50

In Ausgabe 101 ist Steffen Karas zu Gast. Er ist Autor des Buches "66 Jahre BFC Dynamo - Auswärts mit ´nem Bus". Ein über 700 Seiten starkes Werk mit allen statistischen Daten zu den Weinroten. Dazu hat er sich dem Mythos "Schiebemeister" mal faktisch angenommen und die komplette Historie des Clubs aufgearbeitet. Wenn das mal nicht als Qualifikation für den Podcast reicht.

Jetzt in der App abspielen

#105 | BRENNPUNKT COMIRNATY - Der Impfstoff BNT162b2

31.12.2020 00:42:10

#105 | BRENNPUNKT COMIRNATY - Der Impfstoff BNT162b2

Jetzt in der App abspielen

HRF 099 | 129 Freunde - Jagd auf Gespenster

27.12.2020 00:43:39

Als Fußballfan kann man sich viele Repressionen vorstellen. Betretungsverbote, Erscheinen auf Polizeiwachen, grundlose Körperkontrollen, mal unvermittelt den Schlagstock spüren, Ausweiskontrollen, unberechtigtes Stadionverbote, willkürlich in einen Kessel gepfercht werden oder, oder, oder. Gefühlt sind den Vorstellungen keine Grenzen gesetzt. Ein jeder Fußballfan kann sicherlich dutzender solcher Geschichten erzählen. Das aber gegen Fußballfans ermittelt wird, wegen der Bildung einer kriminellen Vereinigung, auf Grundlage von ... ja man weiß es nicht.

Jetzt in der App abspielen

#104 | BSG AWARDS 2020

27.12.2020 01:28:13

#104 | BSG AWARDS 2020

Jetzt in der App abspielen

#3 Der Kutten König im Gespräch mit sich selbst

26.12.2020 00:32:24

Aufgrund der Corona Situation und weil viele Leute gerne den Typ hinter dem Podcast kennen lernen wollen, habe ich eine kleine Vorstellungssequenz eingesprochen. Ich erzähle in ein bisschen über das, was ich bisher so beim Fußball gemacht habe und was so meine Highlights der letzten Jahre waren. Wie bin ich zum Fußball gekommen, wie und warum meine Bücher endstanden sind, was für mich die prägensten Momente rund um das runde Leder waren. Und wo der Name Kutten König überhaupt herkommt. Viel Spaß

Jetzt in der App abspielen

168 - Einmal volltanken, bitte!

26.12.2020 01:05:48

In dieser Ausgabe widmen wir uns der "fossilen Energie" als Sponsor auf Trikots und tanken dabei interessante Geschichten und sehenswerte Designs

Jetzt in der App abspielen

26.695 km Auto-Kilometer, 3 Monate Zeit - auf nach Wladiwostok!

25.12.2020 01:09:34

Wladiwostok liegt quasi am Ende der Welt - kein Grund für Groundhopper Fump, dort nicht mit dem Auto hinzufahren, und sich damit einen kleinen Lebenstraum zu erfüllen. Fast 27.000 Kilometer, drei Monate und rund 30 Fußball-Spiele umfasste die Reise, auf der er unter anderem Russland durchquerte. Im Podcast sprechen wir über seine Tour - und auch die eine oder andere Tour drumherum, denn Fump war unter anderem zugegen, als in Kopenhagen "Olé, jetzt kommt der BVB" entstand. Hier könnt Ihr Fumps Buch bestellen: https://www.nofb-shop.de/buchhandlung/was-wollt-ich-noch-gleich-in-wladiwostok-p-3325.html?osCsid=ebaba34c25f7d6663aafe1859f08d9eb&fbclid=IwAR267ym7PaX-0rkumkZgtmLskEzOVpECXAgGQuCxNSu1WC6yb-t-EmpGt_E

Jetzt in der App abspielen

HRF 098 | Zeitspiel - Magazin "Legende - VfR Bürstadt"

23.12.2020 01:00:49

In dieser Folge hat Jonas Schulte (Groundblogging) aus der Zeitspiel-Redaktion den ehemaligen Zweitligaspieler und gebürtigen Bürstädter Ludwig Brenner besucht. Herausgekommen ist ein Gespräch über die schönen und unvergesslichen Zeiten des Bürstädter Fußballs, bis zum "Niedergang".

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 19

19.12.2020 00:18:10

In dieser Woche beginnen wir mit dem zweiteiligen Interview der Harlekins Berlin, welches im Podcastformat "Plumpe Träume" erschienen ist und einen interessante Einblick in das Leben der Gruppe gewährt. Im Groundhopping-Podcast DWIDS geht es u.a. um den Einstieg eines arabischen Investors bei Beitar Jerusalem, der für Wirbel innerhalb der Fanszene sorgt. Abschließend stellen wir das Interview mit Lukas vor, der seit einigen Jahren mit San Lorenzo unterwegs ist. Viel Spaß beim Reinhören.

Jetzt in der App abspielen

Fanszene Darmstadt 98

17.12.2020 01:17:20

Oh Lilien, oh Lilien, oh Lilien… Heute geht es in meiner Folge um die Fans vom Böllenfalltor. Mein Gesprächspartner Tim Strack war viele Jahre Vorsänger der Lilien und hat zudem gerade eine Fußballfibel über den SV Darmstadt 98 geschrieben. Viel zu erzählen also. Wir sprechen ein wenig über die Geschichte des Vereins, über die Fanszene in den 80ern und 90er, die Ultraszene rund um die Ultras Darmstadt und die Usual Suspects, den Umbau des Stadions, den Marsch durch die Ligen, das vermeintliche Kult-Lied "Die Sonne scheint"… … und natürlich nicht zuletzt über den Aufstieg bei Arminia Bielefeld 2014. Abseits von Borussia wahrscheinlich eines der bewegendsten Spiele, die ich besucht habe. Die Fußballfibel könnt Ihr übrigens am besten hier bestellen: https://bit.ly/2WCvNel Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

#102 | Die Zukunft braucht neue Ideen.

15.12.2020 01:02:38

#102 | Die Zukunft braucht neue Ideen.

Jetzt in der App abspielen

#101 | Ohne Schnucky durch Südamerika

13.12.2020 01:08:01

#101 | Ohne Schnucky durch Südamerika

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 18

12.12.2020 00:14:15

In dieser Woche beginnen wir mit Winko und seinem Podcastformat Kaffeekränzchen mit Schuss. Es geht um das Europapokal-Halbfinale zwischen Bremen und Brügge im Jahr 1992. Die zweite Tonsequenz stammt aus dem neuen Format "Die Zukunft des Fußballs", dessen Protagonisten sich vorwiegend sportpolitischen Themen widmen. In der aktuellen Ausgabe wird die Einführung der UEFA Conference League thematisiert. Zum Abschluss richten wir Glückwünsche nach Gera. In dieser Woche ist die 100. Folge Brennpunkt Orange erschienen.

Jetzt in der App abspielen

167 - Budapest

12.12.2020 01:14:54

Vielen Folgen über Derbys innerhalb von Städten oder zwischen zwei besonderen Rivalen haben wir uns schon gewidmet, aber eine Stadt hat der Trikotaustausch bisher sträflich vernachlässigt. Dabei liegt diese traditionsreiche Fußballmetropole direkt vor unserer „Haustür“! Die Rede ist natürlich von Budapest mit seinem „Großen Fünf“, aber auch einigen kleineren Vereinen – da gibt es schon in der Rolle Ungarns als traditioneller fußballerischer „Erbfeind“ Österreichs einiges aufzurollen und viele Verbindungen zu ziehen. Spannende Designs, große Geschichten und ein historischer Bogen, den wir von den 1910ern, 30ern und 50ern bis in die Gegenwart schlagen … all das ist bei unserer kleinen Reise zur k.u.k.-„Schwester“ Wiens herausgekommen.

Jetzt in der App abspielen

Der Sapeur - Die Casual-Kultur und die Ultra-Anfänge

11.12.2020 01:13:02

Heute geht es nach Hessen, und zwar zu Mark vom Sapeur - One Step Beyond. Der Sapeur ist eine Mischung aus Medium und Independent-Label der Casual-Kultur. Über die Casual-Kultur sprechen wir natürlich auch, aber als Veteran der deutschen Ultraszene muss Mark natürlich auch über die Anfänge dieser sprechen... und übrigens: Die haben was mit Umbro gemacht.

Jetzt in der App abspielen

#100 | Die nackten Reiter auf Stadienjagd

08.12.2020 01:39:44

Die Stadien TOP 10 Thüringen & Deutschland

Jetzt in der App abspielen

HRF 096 | Zeitspiel - Magazin

07.12.2020 01:40:08

In Ausgabe 96 ist Hardy Grüne zu Gast. Eigentlich sollte Gasten Gier noch dabei sein, aber auch in 2020 ist gutes Internet noch immer keine Selbstverständlichkeit, so das wir improvisieren mussten. Das macht im Ergebniss aber gar nichts. Es gibt eine wunderbare Folge rund um Legendenvereine. Wer jetzt glaubt wir würden alte Zeiten verklären, den müssen wir leider enttäuschen. Wir sprechen natürlich über zahlreiche vergessene und weniger vergessene Traditionsvereine, aber wir landen auch bei E-Sport. Es gibt eine Dolchstoßlegende und Hardy Grüne hat einen harten Diss für mich. ;-) Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk sucht oder sich vielleicht auch selbst beschenken (lassen) möchte, dem sei dieses wunderbare Buch empfohlen.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 17

05.12.2020 00:24:40

In dieser Woche mit dem Pappenheimer Podcast, der die Autoren des Republikflucht Fanzines zu Gast hat. Wir hören bei Fabian von Grounds und Bier rein, der von seiner aktiven Zeit in der Fanszene des FC Bayern zu Beginn der 2000er erzählt und abschließend folgt die aktuelle Episode RolloBlick, dem Podcastformat von Rolf Fuhrmann.

Jetzt in der App abspielen

Liverpool seit den 90ern und heute

03.12.2020 01:04:29

„Manchmal sitzen da auch irgendwelche Vollidioten“ - Im dritten Teil des Interviews mit Scouser geht es um Liverpool in der „Neuzeit“. Unsere Themen: Die Kommerzialisierung, Globalisierung und Versitzplatzung ab den 90ern; die Gegenbewegung, u.a. durch die Organisation Spirit of Shankly, in der sich Scouser stark engagiert (hat); Liverpool heute: Jürgen Kopp, Ultras, Freundschaften, auf Alkohol gefilzte Fanbusse, die Meisterschaft… ; der City of Liverpool Football Club: ein Non-League-Verein, zu dem Liverpool- und Everton-Fans gehen; Englische Fanszenen und Fankultur heute allgemein. Auch nach zwei Stunden immer noch ein sehr schönes Gespräch. :-)

Jetzt in der App abspielen

Der Kutten König im Gespräch mit der Fananwältin Gloria von der Fanhilfe Hertha BSC Teil II

29.11.2020 00:48:56

Im zweiten Teil meines Gesprächs mit der Fananwältin Gloria reden wir weiter über die Repression seitens der Polizei. Wir triften ein bisschen ins politische ab und reden weiter über alte Zeiten. Ganz nebenbei klären wir, natürlich für einen Freund, ob ein ACAB Tattoo im Stadion zu Problemen führen könnte. Viel Spaß

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 16

29.11.2020 00:11:43

Diesmal mit: Kommando Bernd Schuster, Kuttenkönig und die Fanhilfe Hertha BSC, die erste Folge des 98ers von Darmstadt 98.

Jetzt in der App abspielen

166 - Masita

28.11.2020 00:58:26

Wieder mal nehmen wir uns in einer eigenen Folge einen Ausrüster zur Brust und düsen diesmal in die Niederlande zu Masita. Ausgehend vom Jersey des Heimatklubs Fortuna Sittard machen wir uns von den 70ern bis in die Gegenwart und geographisch bis weit nach Rumänien und Lettland auf die Spuren der „Haifischflosse“ und ihrer verschiedenen Logos. Dabei wurden wir sogar in Österreich fündig, vor allem bei einem abgestürzten Kultklub. Neugierig? Dann hört euch rein.

Jetzt in der App abspielen

Heysel, Hillsborough und Liverpool in den 80er-Jahren

27.11.2020 00:56:18

Teil 2 mit Scouser und nun geht es nach Liverpool. Oder besser gesagt: Erstmal ins Westfalenstadion, wo Scouser 1984 zu 75 Jahre BVB sein erstes Liverpool-Spiel sah. Das erste „richtige“ Liverpool-Spiel folgte ein Jahr später: Heysel. Finale im Europapokal der Landesmeister 1985 gegen Juventus Turin. Das tragische Finale ist ja mehr als berühmt und Scouser schildert uns seine Eindrücke von den Ausschreitungen, dem maroden Stadion, den völlig verpeilten Polizisten… gleichzeitig extrem interessant und erschütternd zu hören. Dass so etwas bei einem Fußballspiel möglich war / ist. 1988 war Scouser in Hillsborough und wenn man seine Erzählung hört, wundert es einen kaum, dass es im Jahr darauf zur Katastrophe mit 96 Toten kam. :-( Das Katastrophen-Spiel verpasste Scouser trotz Karte - glücklicherweise im Nachhinein. Natürlich sprechen wir auch so über die Anfield Road und die Liverpool-Fans in den 80ern, „englisch einkaufen“ und und und… Vielleicht einer der interessantesten Podcasts bisher, auch wenn ich das nach jeder Aufnahme wieder neu denke. In der dritten Folge mit Scouser geht es dann in Kürze um Liverpool in den 90ern und heute, den Non-League-Club City of Liverpool, die englische Fankultur und englische Fanthemen im Allgemeinen…

Jetzt in der App abspielen

HRF 095 | "Mia san die Bayern"

27.11.2020 01:52:25

In Ausgabe 95 unterhalte ich mich mit dem Autor Christoph Leischwitz. Er hat das Buch "Mia san die Bayern - Die Geschichte der rot-weißen Fankultur" geschrieben. Ich wollte natürlich wissen, wie kommt man als Journalist auf die Idee ein solches Buch zu schreiben. Wie verliefen die Recherchen und wir unterhalten uns natürlich über den ein oder anderen Aspekt. Viel Spaß mit Ausgabe 95!

Jetzt in der App abspielen

#99 | Strippenzieher. Headhunter. Mensch.

27.11.2020 01:08:07

Podcast mit Frank Günther

Jetzt in der App abspielen

Der Kutten König im Gespräch mit der Fananwältin Gloria von der Fanhilfe Hertha BSC

22.11.2020 00:56:06

Ich habe mich heute mit meiner alten Freundin und langjährigen Wegbegleiterin Gloria getroffen. Sie ist heute Anwältin und in der Fanhilfe Hertha BSC aktiv. Im Rahmen der Spendenaktion „Hertha wärmt“ unterhalten wir uns über Repressionen und Polizeigewalt, was man als Fußballfan für Recht hat und an wen man sich im Zweifel wenden kann. Besonders im Fokus ist dabei immer wieder das Gastspiel der Berliner Hertha vor zwei Jahren in Dortmund. Damals hatte die Polizei versucht ein Banner der Herthafans zu „ziehen“. Warum, weshalb, wieso? Hört einfach rein und erfahrt es.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 15

22.11.2020 00:14:26

Horidos beim Kleeblattecho, Polen aktuell mit Mirko Otto, Emotionen bei Schneemann Lübeck.

Jetzt in der App abspielen

#98 | WIR sind der Verein

19.11.2020 01:10:28

#98 | WIR sind der Verein

Jetzt in der App abspielen

HRF 094 | Reisen und Fußball – Vuvuzela, exotisches Essen und Kultur

19.11.2020 02:08:21

In Ausgabe 94 reisen wir ein wenig durch die Welt. Robert nimmt uns mit ins südliche Afrika. Wie hat er Südafrika kennengelernt, wie die damalige WM wahrgenommen? Wie sieht der Fußballalltag aus? Eine Frage die wir auch bei seiner Reise nach Eswatini stellen. Und dann geht es auch schon nach Südamerika. Eine Backpacker Tour als Hochzeitsreise. Es schimmert durch, was wohl jeder von uns kennt. Eigentlich achtet man doch immer darauf ob man in der nächsten Stadt, dem nächsten Ort, Symbole des Fußballs sehen kann. Das Graffiti an der Wand, die Flutlichtmasten am Horizont, das fremde Trikot auf der Straße. Doch wenn man schon mal jemand trifft, der von Peru, Chile oder Bolivien erzählen kann, dann ist Fußball wichtig, aber eben nicht alles.

Jetzt in der App abspielen

Afghanistan - Start der Fußball-Weltreise mit Nils

19.11.2020 00:23:24

2015 war Nils in Afghanistan - ein Land, in dem es nicht gerade vor Groundhoppern wimmelt. Das Interview ist Auftakt der Podcast-Reihe, in der Nils und Pini nach und nach über die rund 180 Länderpunkte von Nils sprechen. Wir freuen uns über Anregungen, Feedback, Fragen... Viel Spaß beim Hören! Alle weiteren Folgen gibt es dann im Format "So viele Jahre unterwegs - Die Fußball-Weltreise mit Nils" - am besten direkt abonnieren. :-)

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 14

15.11.2020 00:14:24

Diesmal mit: "Nachholspiel" mit Euro-Eddy über das legendäre Spiel KSC - Valencia, "Es war einmal ein Stadion" über den Celtic Park, "Buli kompakt".

Jetzt in der App abspielen

165 - Automarken

14.11.2020 00:50:28

300 PS? Naja, nicht ganz, aber im Sinne dieses Kulthits der Austropop-Giganten EAV nehmen wir einmal unter die Lupe wie sich die Autoindustrie eigentlich auf den Trikots der Fußballwelt verewigt hat. Dabei mischen Vereine des ehemaligen Ostblocks ebenso prominent mit wie das noble Monaco und die Autostadt München, deren Spuren wir aber kurioserweise auch im Mittelmeer entdecken. Eine spannende Reise von der Hochphase der 80er und 90er bis hinein in die Neuzeit der 2010er Jahre – brumm-tata-brumm!

Jetzt in der App abspielen

Schickeria, Club Nr. 12, Service Crew - Mia san die Bayern II (in Kooperation mit dem Verlag die Werkstatt)

12.11.2020 00:51:09

In Teil 2 des Podcasts sprechen Christoph Leischwitz und ich über die Bayern-Fanszene seit den 80ern. Es geht um das Aufkommen der Ultra-Bewegung, die Gründung der Schickeria, die Freundschaften, Rivalitäten und Höhepunkte der Bayern-Szene... Das Buch findet Ihr übrigens hier: https://www.werkstatt-verlag.de/isbn/9783730705186 Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

HRF 093 | türkischer Fußball und Fankultur zwischen Sport, Politik und Nationalismus

10.11.2020 02:30:22

In Ausgabe 93 begrüße ich den Politikwissenschaftler Dr. Mahir Tokatli. Mahir ist Werder Bremen und Fenerbahce Fan, vorallem aber beschäftigt er sich mit Politik und kennt sich mit dem türkischen Fußball aus. Wir beginnen im auslaufenden osmanischen Reich und schauen uns die Entwicklung des türkischen Fußballs an. Schon von Anbeginn war die Politik ein Thema und so zieht sich dieser Aspekt wie ein roter Faden durch die Sendung. Ob Özil, Erdogan, Wolfsgruß, Türkgücü oder die großen Drei, kein Thema wird ausgelassen. Eine Sendung zu der man nicht viel sagen muß, außer wer sie nicht hört, hat was verpasst.

Jetzt in der App abspielen

Mia san die Bayern - Die Geschichte der Bayern-Fanszene (in Kooperation mit dem Verlag die Werkstatt)

09.11.2020 00:51:36

Viel Feind, viel Ehr - die Bayern und die Bayern-Fanszene. Es wurde wohl Zeit, dass es hier auch mal um die Bayern geht und da kommt es gerade recht, dass Christoph Leischwitz im Verlag die Werkstatt mit "Mia san Bayern" ein klasse Buch über die Geschichte der Bayern-Fanszene rausgebracht hat. Ich habe das Buch angefangen und quasi in eins durchgelesen. Im ersten Teil des Interviews sprechen wir über die ersten Jahrzehnte der Bayern-Fanszene: Der Ausflug zum Finale um die Deutschen Meisterschaft 1932, die Anfänge der Fanszene, den Wechsel ins Olympiastadion und in die Südkurve, die Südkurve '73, das Auswärtsfahren in den 70ern und die Red Angels. Teil 2 folgt in den nächsten Tagen.

Jetzt in der App abspielen

#97 | Geh zum Restaurant in deiner Stadt!

09.11.2020 00:19:51

#97 | Geh zum Restaurant in deiner Stadt!

Jetzt in der App abspielen

20 Jahre schwatzgelb.de - Teil 2

08.11.2020 01:06:04

Teil 2 des Interviews mit Malte und Knüppler. Und irgendwie auch mit Foto-Tommy. ;-) Der zweite Teil des Interviews besteht vor allem aus Anekdoten. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 13

07.11.2020 00:10:50

Diesmal mit dabei: Das erste Belgrader Derby von OberL / die Podcast-Premiere vom Kuttenkönig / Hertha BASE.

Jetzt in der App abspielen

20 Jahre schwatzgelb.de - Teil 1

05.11.2020 01:06:44

Dieses Jahr ist das bekannte BVB-Online-Fanzine schwatzgelb.de 20 Jahre alt geworden. Wer wie ich zu Beginn des Jahrtausends in der Dortmunder Fanszene aktiv war, für den hat schwatzgelb.de eine ganz besondere Bedeutung. Daher habe ich mich auch schon seit Monaten auf das Interview gefreut. Zu Gast waren Malte Dürr und Stefan "Knüppler" Schwaneck, mit denen ich über die Geschichte von schwatzgelb.de, schwatzgelb.de heute und ihre persönlichen Anekdoten rund um den BVB und schwatzgelb.de gesprochen habe. Teil 2 kommt in den nächsten Tagen. :-)

Jetzt in der App abspielen

#96 | Amateure, organisiert Euch!

04.11.2020 00:00:00

#96 | Amateure, organisiert Euch!

Jetzt in der App abspielen

HRF 092 | Zeitspiel - Magazin "Fußball und Identität"

03.11.2020 02:00:29

In Ausgabe 92 ist wieder das Zeitspiel - Magazin zu Gast. In diesem Falle unterhalte ich mich mit Bernd Sautter und Hardy Grüne über die aktuelle Ausgabe 20 und das Leitthema "Fußball und Identität". „Du kannst deine Frau wechseln, deine Religion wechseln, deine Politik wechseln, aber niemals, wirklich niemals, kannst du deinen Lieblingsverein wechseln!“ sagte Eric Cantona einst und sprach uns wohl allen aus dem Herzen. Wir sind unser Verein, unser Verein sind wir. Doch wie funktioniert das eigentlich mit der Identität und dem Fußball? Und es ist wirklich ewige Liebe?

Jetzt in der App abspielen

Showdown vor dem Shutdown

01.11.2020 00:45:47

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. In der neuen Folge besucht Jonas Schulte die Jungs wieder und nimmt sie und euch mit zum Sperrzonenfußballl nach Unterbreizbach. Dazu reden wir über den Amateurfußball in Corona-Zeiten und die möglichen Auswirkungen des zweiten Lockdowns für kleine Vereine. Beim Stadionraten räumt einer dann ziemlich ab. Viel Spaß!     Wir freuen uns wie immer über eure Meinung, ob bei Instagram, Facebook oder Twitter. Gern könnt ihr uns auch bei Spotify abonnieren. Ein besonderes Fleißbienchen erhalten alle, die uns noch eine Bewertung bei iTunes schreiben....

Jetzt in der App abspielen

Der Kutten König interviewt Patrick Hermann

31.10.2020 00:48:37

Ich wollte mich mit Patrick Hermann zum Interview im Stadion Lichterfelde treffen. Leider gab es bei der heimischen Viktoria einen bzw. mehrere Corona Fälle, sodass wir nach vielem hin und her das Gespräche auf dem Sportplatz Rehberge in Bernau führten. Warum wollte ich Patrick Hermann ursprünglich bei Viktoria Berlin interviewen? Nun es handelt sich nicht um den Spieler von Borussia Mönchengladbach, sondern um den Fan-Betreuer des Berliner Regionalligisten Patrick und ich quatschen eine knappe Stunde über die Aufgaben, Rechten und Pflichten eines Fan-Betreuers in der vierten Liga, holen ein paar alte Geschichten raus denn wir kennen uns schon eine Weile und schwadronieren ein bisschen übers Groundhoppen. Nach vier Jahren des geschriebenen Wortes auf meinem Facebook-Blog gibt es den Kutten König also heute das erste mal akustisch. Es hat viel Spaß gemacht, mit Patrick diesen Podcast aufzunehmen und ich hoffe es macht auch Spaß, ihn zu hören.

Jetzt in der App abspielen

164 - Finnland

31.10.2020 01:08:30

Skandinavien ruft den Trikotaustausch wieder zu sich! Im vierten Teil unserer Mini-Reihe bereisen wir das Land der Rentiere, Saunen und Eishockey-Cracks. Dabei entdecken wir in „Suomi“ (wie Finnland in der Landessprache heißt) eine unerwartete Ausrüstervielfalt inklusive einer einheimischen Firma sowie vor allem viele Designs der 80er und 90er. Und neben Superstar Jari Litmanen darf auch der Verweis auf einen Klub mit sehr lustigem Namen nicht fehlen …

Jetzt in der App abspielen

100 Jahre Fritz Walter - mit Hagen Leopold

31.10.2020 01:25:29

Heute vor 100 Jahre wurde das deutsche Fußballidol Fritz Walter geboren. Als Nationalspieler führte er Deutschland 1954 zum Wunder von Bern und auch mit dem 1. FC Kaiserslautern wurde er zwei Mal Deutscher Meister und drei Mal Vizemeister. Wir sprechen im Podcast mit Fritz-Walter-Experte Hagen Leopold über Fritz Walters Laufbahn und Hagens Engagement um das Gedenken an Fritz Walter. Viel Spaß beim Hören - und vielen Dank nach Kaiserslautern für das tolle Engagement! Schaut Euch gerne auch die Facebook-Seite des 1.Fußballfreunde-Club Palatia 1900 Kaiserslautern an.

Jetzt in der App abspielen

Die Fußball-Podcast-Woche 12

30.10.2020 00:09:26

Mit: Gayson Stanley in Schmerzlake, Ben Redelings und Rautenperle - Morningcall.

Jetzt in der App abspielen

#95 | Der Thüringer Pokalschreck

29.10.2020 01:14:26

Starke Aufsteiger, Pokalüberraschungen und Lockdown

Jetzt in der App abspielen

#06 50+1 mit Prof. Dr. Christoph Breuer und Rick Perna

29.10.2020 01:10:39

Die 50+1–Regel ist seit vielen Jahren Teil hitziger Diskussionen. Sie besagt, dass die Stimmmehrheit immer beim Verein liegen muss. Und dabei ist es egal, wie viele Anteile vom Verein an Investoren verkauft wurden.  Für die einen ist die Regelung ein integraler Bestandteil der deutschen Fußballkultur, für die anderen untergräbt sie das Selbstbestimmungsrecht der Vereine und senkt die Wettbewerbsfähigkeit der Bundesliga. In Folge sechs wird es deshalb kontrovers. Wie kann man Sportwashing verhindern? Zementiert die aktuelle 50+1–Regel die bestehenden Verhältnisse in der Bundesliga? Sind Investoren die Antwort auf die Corona-bedingt schwierige finanzielle Lage vieler deutscher Proficlubs? Und was sagt eigentlich Carsten Maschmeyer dazu? Diesen Fragen gehen wir nach. Wir haben für diese Folge mit Prof. Dr. Christoph Breuer von der Deutschen Sporthochschule Köln telefoniert, ein ausgewiesener Experte in sportökonomischen Fragestellungen. Außerdem haben wir dem Investmentbanker Rick Perna aus New York, der seit über 20 Jahren bei Investitionen in der Sportindustrie involviert ist, einige Fragen per Mail stellen dürfen. Wir bedanken uns herzlich bei beiden für die aufschlussreichen Einblicke! Welches Thema muss unbedingt in der nächsten Folge diskutiert werden?  Wir freuen uns über eure Vorschläge und natürlich auch über euer Feedback. Schreibt uns gerne, ihr findet uns bei Facebook oder Instagram. Vielen Dank!

Jetzt in der App abspielen

HRF 091 | über Europas extreme Rechte und Nazihools

28.10.2020 01:21:57

In Ausgabe 91 ist Robert Claus zu Gast. Er hat sich vor einigen Jahren mit einem Buch dem Thema Hooligans gewidmet. In seinem neusten Werk beschäftigt er sich mit der extremen Rechten und der Tatsache wie sie für den Umsturz trainiert. Natürlich gibt es auch da Überschneidungen in den Fußball. Wir sprechen natürlich über das Buch, aber auch über die Strukturen in Deutschland. Wie sehr bedr