Jetzt in der Football was my first love-App

International


2909 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

Alle Podcasts und Hörbücher ohne Datenvolumenverbrauch hören mit

Halep dominant – Kyrgios beißt sich durch

04.07.2022 00:42:18

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit der Zusammenfassung nach den Achtelfinals. Halep und Anisimova souverän Andreas und Philipp sind zurück und sprechen über alle Viertelfinalistinnen und Viertelfinalisten in Wimbledon. Bei den Damen sehen wir in der oberen Hälfte die Viertelfinals zwischen Alja Tomljanovic und Elena Rybakina und Simona Halep und Amanda Anisimova. Halep, die das Turnier bei ihrer letzten Teilnahme in 2019 gewinnen konnte, hatte am Montag gar keine Probleme mit Paula Badosa. Auch Anisimova zeigte sich in selbstbewusster Form gegen Harmony Tan, die hier sicherlich zu den Überraschungen des Turniers gehörte. Rybakina spielte am Montag ein weiteres gutes Match bei ihrem Sieg gegen Petra Martic. Tomljanovic gewann in einem intensiven Spiel gegen die Swiatek-Bezwingerin Alize Cornet. Überraschungs-Viertelfinale zwischen Maria und Niemeier In der unteren Hälfte kommt es unter anderem zum überraschenden DTB-Viertelfinale zwischen Tatjana Maria und Jule Niemeier. Die beiden konnten ihre Siegesserien über das Wochenende fortsetzen. Im anderen Viertelfinale spielen die Turnierfavoritin Ons Jabeur und Marie Bouzkova, deren Defensivleistungen hier in Wimbledon wirklich beeindruckend sind. Alcaraz verliert gegen Weltklasse-Sinner Bei den Herren steht Novak Djokovic im Viertelfinale. Es geht allerdings nicht wie allseits erwartet gegen Carlos Alcaraz. Vielmehr wartet Jannik Sinner, der am Sonntag gegen Alcaraz gewinnen konnte. Ebenfalls im Viertelfinale der oberen Hälfte finden sich Cameron Norrie und David Goffin. Der konnte sich am Sonntag in einem unterhaltsamen Match gegen Fraces Tiafoe durchsetzen. Kyrgios beißt sich durch In der unteren Hälfte wäre es fast zum Duell zweier Australier gekommen. Doch Alex de Minaur gab einen 2:0 Satzvorsprung gegen Christian Garin her. Er verlor dabei im Supertiebreak des entscheidenden fünften Durchgangs. Garin trifft nun auf Nick Kyrgios, der sich durch sein Match gegen Brandon Nakashima ebenfalls in fünf Sätzen durchwurschtelte. Rafael Nadal wird mit seiner Leistung gegen Botic van de Zandschulp zufrieden sein und trifft nun im Viertelfinale auf Tylor Fritz. Der Amerikaner hat noch keinen Satz in Wimbledon verloren. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Inters Angriff auf dem Transfermarkt

04.07.2022 18:13

04.07.2022 // Richarlison wechselt zu den Spurs | Mit Marcos Antonio holt Lazio neuen Stammspieler aus Donezk | Allrounder Vitinha von Porto zu PSG | Xavi Simons wechselt fest zu Eindhoven und bekommt in Guus Til einen Konkurrenten | Fulham schnappt sich portugiesischen Nationalspieler Palhinha | Team der Woche | ... und viele weitere Transfers! In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Der sechzger.de Talk - Folge 62 - Trainingslager & Auswärtstrikots

04.07.2022 00:36:25

Die sechzger.de-Talk-Ausgabe während des Trainingslagers der Löwen ist unsere Nummer 62. Moderator Christian begrüßt diesmal den ausgewiesenen Windischgarsten-Kenner Stephan, der heuer allerdings auf eine Reise nach Oberösterreich verzichtet hat. Außerdem ist Bernd am Start, der auch schon mal in Windischgarsten war, allerdings nur zum Testspiel, ohne Übernachtung. Und für die eine oder andere Anekdote von vor Ort komplettiert Hans die Viererrunde.Eindrücke aus dem TrainingslagerDieses Jahr kein sechzger.de-Vertreter in Windischgarsten vor Ort? Kein Problem, wir haben ein großes Netzwerk und Hans gebeten, uns doch mit ein paar Eindrücken aus dem Trainingslager zu versorgen. Erwischt haben wir das im Löwenumfeld bekannte und beliebte Redaktionsmitglied des Fanzines "Drinking & Driving" am Gleinkersee, wo eine Gruppe von Windischgarsten-Fahrern am Sonntag Nachmittag wohl ein wenig Erholung von den Strapazen des Wochenendes suchte. Die zwischenzeitlich suboptimale Übertragungsqualität von Hans' Schilderungen bitten wir zu entschuldigen. Badesee ist halt kein Tonstudio.Auftakt ins Trainingslager: 1:1 gegen RiedRecht bald nach der Anreise waren die Löwen bereits im Wettkampfmodus auf dem grünen Rasen gefordert. Das - wegen eines starken Gewitters - um sechzig Minuten verspätete Testspiel gegen die SV Ried wusste unserer Taktiktafel durchaus zu gefallen, wie im Talk herauszuhören ist. Und ob sich die Enttäuschung der Fans vor Ort über das erste Gegentor der laufenden Saisonvorbereitung zwei Minuten vor dem Abpfiff in Grenzen hielt, kann natürlich unser Gast beantworten. Das anschließende Abendprogramm litt auf jeden Fall nicht unter dem knapp verpassten Löwensieg und klingt nach bester Unterhaltung. Das Geschehen neben dem Platz (Pyro nach dem Spiel, kritisches Transparent der Fanszene gegen den geplanten Test gegen Newcastle) wird in der Sendung angeschnitten. Allerdings ganz sachlich und weit weniger aufgeregt, als an manch anderer Stelle.Geschmacksache: Das neue AuswärtstrikotDirekt nach der Ankunft in Windischgarsten bekamen die Löwenfans die Auswärtstrikots für die neue Saison präsentiert, als nämlich Stefan Lex & Co. aus dem Mannschaftsbus ausstiegen. Da war Hans zwar noch nicht vor Ort, aber dennoch fasst er die insgesamt überwiegend kritischen Rückmeldungen zur Optik des neuen Away-Dresses sehr diplomatisch zusammen. Das Wort "interessant" fällt in diese Zusammenhang. Dass die Runde beim Trikot-Thema am Ende - schon wieder mal - bei weiß-blauen Kleidungshighlights aus den 1990er-Jahren landet, war wohl nicht zu vermeiden.Der sechzger.de Talk Nummer 62 als Video und PodcastOb Video oder Audio - den sechzger.de Talk gibts für Auge und/oder Ohr. Um keine Folge zu verpassen, könnt Ihr uns natürlich gerne auf YouTube bzw. diversen Podcast-Plattformen abonnieren:SpotifyApple PodcastsGoogle PodcastsSelbstverständlich freuen wir uns auch über jede positive Bewertung, über Kommentare und über Eure Verbesserungsvorschläge.

Jetzt in der App abspielen

Das AvD Motor & Sport Magazin vom 03.07.2022 mit Lucas Auer

04.07.2022 00:45:43

Das AvD Motor & Sport Magazin geht in die zweite Runde jetzt auch als SPORT1-Podcast. Zur neuen Saison wird das Format weiter ausgebaut: Unter anderem gibt es noch mehr aktuelle Highlights von Rennserien, neue Rubriken zum Beispiel mit Service-Themen und on-top Sondersendungen mit bestimmtem Themenfokus. Moderatorin Ruth Hofmann empfängt weiterhin hochkarätige Experten und Gäste wie Norbert Haug, Ralf Schumacher, Nick Heidfeld, Hans-Joachim Stuck, Monisha Kaltenborn, Sophia Flörsch oder Christian Danner zur Diskussion über die aktuellen Themen aus der Motorsport-Welt. Neben den Talk-Elementen liefert das AvD Motor & Sport Magazin zum Abschluss der jeweiligen Rennwochenenden einen kompakten Überblick und aktuelle Beiträge zu allen relevanten internationalen und nationalen Rennserien mit der Formel 1 im Fokus. Motorsport goes SPORT1-Podcast jeden Montag zum Nachhören! Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#127 - Top 3 Fortbewegungsmittel auf Kurzstrecken

03.07.2022 00:41:11

Das wird ein Fest, denn heute haben es Jojo und der Professor tatsächlich hinbekommen, eine komplette Folge am Thema vorbeizusabbeln. Naja, fast muss man dazu sagen, ein bisschen Kontent ist am Ende doch noch rausgekommen. Würde man es nicht besser wissen, müsste man eigentlich davon ausgehen, daß beide Protagonisten bei der Aufnahme stark betrunken waren. Ein Lehrer hätte diese Abschlußarbeit mit der Note 6 bewertet. Ach ja, eigentlich ging es um beliebte Fortbewegungsmittel auf der Kurzstrecke... eigentlich

Jetzt in der App abspielen

WR 158 Willkommen zurück

02.07.2022 02:54:21

Willkommen am Stammtisch Vorschau Der DFB-Strafenkatalog Die Kaderplanung Trainerverschleiß Pizarros Abschiedsspiel und die JHV Der Buchtipp Martin Hinteregger beendet Karriere Die Neuzugänge Stammtisch Themen Zu und Abgänge Das Fundstück der Woche Die Playlist Abgesang Das Saison Tippspiel 2022/23 1. Bundesliga Tippspiel 2022/23 Das Fundstück der Woche ***Werbung*** Carsten Marvin Ducksch (Disney Design) T-Shirt (EMP) Der Formel Eins - Der Film (Amazon Prime) Diese eine Liebe. 40 Jahre Die Ärzte (Podcast) Sami School of Chocolate (Netflix) Stranger Things Staffel 4 (Netflix) SV Eime vs. SV Werder Bremen - Traditionsmannschaft am 09.07.2022 (Werder Live) Stefan 90Null - Die Webshow (Instagram) Kalle The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Game) Atlanta - Staffel 3 (DisneyPlus) Akte: USA vs. John Lennon (Amazon) Spendet uns (Auphonic) Zeit Hier könnt ihr uns Auphonic Zeit spenden, für einen guten Sound Die Werder Rauten Playlist Die Werder Rauten Playlist (Spotify) Die Werder Rauten Playlist (Deezer)

Jetzt in der App abspielen

Folge 5 Justus Ryssel #5

01.07.2022 00:48:12

Hallo zusammen und willkommen zu unserer 5. Folge Nürnberg Rams DER Podcast. Heute haben wir einen Gast der schon in unserer Jugend unterwegs war und seit dieser Saison bei den Herren aktiv ist. Wir sprechen über sein Aufstieg, die zeit in der Jugend und was für Unterschiede herrschen. Darüber hinaus gehen wir weiter auf das Thema ein was ist eigentlich Football und sprechen natürlich wieder über aktuelles. Also es wird wieder interessant hört rein. Lets go Rams!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Kunde ersten Grades – Update

01.07.2022 00:18:25

JOTA und JDC Miller MotorSports werden die ersten beiden Kundenteams für den neuen Porsche 963 GTP (LMDh). Jota wird das Projekt in der FIA WEC zusammen mit dem Autovermieter Hertz angehen die dabei auch Titelsponsor des Teams werden. JDC Miller MotorSports bleiben hingegen in den USA und stellen für Porsche das erste Kundenteam in der IMSA WeatherTech Sportscar Championship für das Jahr 2023.   Weitere Themen in dieser Folge: DTM: Franck Perera ersetzt Rolf Ineichen GTWCE: Lorenzo Patrese gibt Sprint-Cup Debüt FIA WEC: United plant weiterhin mit zwei Fahrzeugen Macau: FIA GT World Cup auch 2022 abgesagt   +++ Hinweis +++ Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine. Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine. Mehr Infos und Spenden unter: 2gether.gg (Betterplace.org) +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Folge #26 - Auf ein Neues!

01.07.2022 01:36:30

Da ist die Sommerpause auch tatsächlich schon wieder um - back to  business! Viel hat sich bei uns nicht verändert über den Sommer hinweg.  Bis auf das wir unser Design etwas angepasst haben, unsere Kanäle erweitert und den Releasetag verändert haben, ist nicht so viel passiert  - ok, vielleicht ein wenig Veränderung. Aber kommen wir direkt zur aktuellen Folge. Einige Themen die uns hier  beschäftigt haben. Wir schauen gemeinsam drauf:   - "Wir schlugen Juve" - Ein Abend im Erholungshaus - unser neuer Ausrüster "Castore" - Vertragsverlängerungen Schick + Flo Wirtz - unser Neuzgang Adam Hlozek - ein wenig Gerüchteküche   - Diskussion: Brauchen wir wieder eine 2. Mannschaft? Ihr seht, da ist wieder einiges zusammengekommen und wir freuen uns,  unsere Gedanken mit euch zu teilen.  Wer es noch nicht mitbekommen hat: wir sind jetzt auch bei Amazon Music,  Youtube und "Football was my first love" zu finden. Einfach nach  "Kreuzverhör - der Fanpodcast" suchen.   Das war's jetzt aber auch. VIel Spaß und gönnt euch!

Jetzt in der App abspielen

EM-Spezial - Interview mit Marie Höbinger #20

01.07.2022 00:31:55

Die Mittelfeldspielerin Marie Therese Höbinger zählt zu den jungen, aufstrebenden Spielerinnen im Nationalteam. Im ballesterer Podcast spricht die Schweizer Fußballmeisterin und Cupsiegerin von der Einstellung, mit der es bei der Euro bis ins Finale gehen könnte und warum es für den Frauenfußball so wichtig ist, gesehen zu werden.  50+1 Regel im Fußball:  https://anchor.fm/ballesterer/episodes/Die-501-Regel-Im-Gesprch-mit-Bundesliga-Vorstand-Ebenbauer-7-e1d3t5n https://anchor.fm/ballesterer/episodes/Die-501-Regel-Investoren--Fans-und-Demokratie-im-Fuball-8-e1d3vie Weitere Informationen: https://ballesterer.at   Kontakt zur Podcast-Redaktion: [email protected]   Wir freuen uns über Feedback, Kritik und Weiterempfehlungen des Podcasts.

Jetzt in der App abspielen

Swiatek wird gefordert – Kyrgios mit Weltklasseleistung

01.07.2022 00:30:49

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit der Zusammenfassung des vierten Tages in Wimbledon. Swiatek wird gefordert Zwar war der Donnerstag in London keine Verschnaufpause an sich und doch blieben die ganz großen Überraschungen am vierten Tag in Wimbledon aus. Iga Swiatek geriet durchaus für einige Minuten in Gefahr und es zeigte sich, dass die Weltranglistenerste noch einiges an Arbeit erwartet, bevor sie den nächsten Grand Slam Titel nach Hause bringen kann. Trotzdem setzte sie sich mit 6:2 im dritten Satz gegen Lesley Pattinama Kerkhove durch. Für Swiatek geht es nun gegen Alize Cornet, danach könnte Barbora Krejcikova warten. Andreescu ist draußen Verabschiedet hat sich hingegen am Donnerstag Bianca Andreescu, die in zwei engen Sätzen gegen Elena Rybakina verlor. Für die Kasachin geht es nun gegen Zheng Qinwen. Auch Jessica Pegula, Coco Gauff, Petra Kvitova und Paula Badosa erreichten die dritte Runde. Das Aus kam jedoch für Karolina Pliskova, die in drei Sätzen gegen Katie Boulter verlor. Die trifft nun auf Harmony Tan. Die Bezwingerin von Serena Williams konnte sich in der zweiten Runde gegen Sara Sorribes Torme durchsetzen. Bei den Herren brauchte Rafael Nadal wieder vier Sätze und doch zog er weitestgehend problemlos in die nächste Runde ein, wo er auf Lorenzo Sonego treffen wird. Der aufschlagsstarke Italiener setzte sich gegen Hugo Gaston durch. Nach längerer Zeit hat mal wieder Richard Gasquet die dritte Runde bei einem Grand Slam Turnier erreicht. Kyrgios stark wie selten Der souveränste Sieg des Tages kam von Nick Kyrgios, der nun in einem Blockbuster der dritten Runde auf Stefanos Tsitsipas treffen wird. Nicht antreten konnte Roberto Bautista Agut, der als nächster Spieler wegen einer Covid Erkrankung zurückziehen musste. Am Abend setzte sich noch Alex de Minaur in einem anfangs sehr engen Match gegen Jack Draper durch. Der Australier ist jetzt wohl der Favorit in seiner sehr offenen Sektion um mindestens das Viertelfinale zu erreichen. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#71 Rundflug durch Südamerika

30.06.2022 58:28

30.06.2022 | Heute geben Mats und Quirin euch einen Überblick über Talente in Südamerika. Neben dem Team mit dem höchsten Marktwert in Argentinien oder Palmeiras mit drei interessanten Youngsters wird auch über Teams aus den kleineren Ligen diskutiert. Wenn du zum Beispiel wissen möchtest was Independiente del Valle besonders macht oder welche Probleme Chile und Peru gerade haben, höre gerne rein! Du möchtest selbst verschiedene Fußballligen, Teams oder einzelne Spieler anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Die Bundesliga startet in ihre Jubiläumssaison

30.06.2022 00:45:11

Am Sonntag startet die Tennis-Bundesliga der Männer in ihre 50. Saison. Zehn Mannschaften kämpfen darum, Nachfolger von TK Grün-Weiß Mannheim zu werden. Der Tennis Channel wird alle Matches auf seiner Seite streamen und die Macher von Challenger Corner und von Chip & Charge werden als Kommentatoren dabei sein. Andreas Thies (Chip & Charge) und Florian Heer (tennis-tourtalk.com) sind zwei von vier Kommentatoren, die dieses Jahr die Tennis Bundesliga für den Tennis Channel kommentieren werden. Sie haben sich Gäste eingeladen, um auf die neue Saison vorauszuschauen. Christopher Kas ist der Teammanager vom TC Großhesselohe. Er spricht darüber, wie die Mannschaft aus dem letzten Jahr größtenteils zusammengehalten werden konnte. Auch Philipp Kohlschreiber ist dabei. Er hat in Wimbledon seine internationale Karriere beendet, wird aber zu einem großen Teil die Bundesliga-Saison noch mitspielen. Großhesselohe wurde im letzten Jahr Dritter und will in diesem Jahr natürlich auch möglichst lange um die Meisterschaft mitspielen. Im zweiten Interview sind Marius Zaj und Clinton Thompson von Tennis Ewige Liebe Blau-Weiß Neuss zu Gast. Sie wurden im letzten Jahr Vierter, konnten sich aber die ganze Saison über nicht zurücklehnen. Zu eng war der Kampf um den Abstieg. Ein Spieler, der schon seit 2016 dabei ist, ist Botic van de Zandschulp. Er will auch in diesem Jahr wieder spielen, weiß aber noch nicht, wie sich das mit seinem Turnierplan vereinbaren lässt. Insgesamt ist die Zusammenstellung der Teams für ein Spielwochenende einer der spannenderen Teile der Vorbereitung. Die komplette Tennis-Bundesliga wird auf tennischannel.com übertragen. Es wird eine Konferenz der drei Topspiele am Spieltag geben, zusätzlich alle Courts im Stream. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Niemeier mit der Überraschung – Kerber und Otte im Gleichschritt

29.06.2022 00:43:39

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit der Zusammenfassung des dritten Tages in Wimbledon. Niemeier souverän in Runde 3 Das Match des Tages lieferte Jule Niemeier, die in zwei Sätzen gegen Annet Kontaveit gewann. Die Estin war nach ihren Erfolgen am Ende des letzten Jahres kurz vor Wimbledon an die zweite Stelle der Weltrangliste vorgerückt, auch wenn sie sich seit Wochen mit den Folgen einer Covid-Erkrankung herumschlägt. Trotzdem brachte Niemeier eine bemerkenswerte Leistung, servierte gut und dominierte viele der Ballwechsel mit ihrer Vorhand. Sie trifft nun auf Lesia Tsurenko. Auch Kerber und Tatjana Maria weiter Angelique Kerber konnte sich ebenfalls problemlos durchsetzen, sie gewann gegen Magda Linette mit 6:3 6:3 und spielt in der dritten Runde gegen Panna Udvardy oder Elise Mertens. Auch Kerbers mögliche Viertrundengegnerin Ons Jabeur hatte am Mittwoch wenig Probleme. Tatjana Maria schaffte die Überraschung gegen Sorona Cirstea und trifft nun auf Maria Sakkari. In diesem Teil der Auslosung ist auch noch Jelena Ostapenko unterwegs, die eine Barrage an Winnern in ihrem Match gegen Yanina Wickmayer unterbrachte. Für Emma Raducanu endete die Wimbledon Ausgabe 2022 mit einer Niederlage gegen Carolina Garcia. Djokovic fertigt Kokkinakis ab Bei den Herren spielte Novak Djokovic gegen Thanasi Kokkinaki ein souveränes Match. Er trifft nun auf Miomir Kecmanovic. Oscar Otte hatte einen ganz kurzen Arbeitstag nachdem sein Gegner nach dem 4. Spiel aufgeben musste. Für Otte geht es nun gegen Carlos Alcaraz. Das Ende kam am Mittwoch wenig überraschend für Casper Ruud. Er verlor in vier Sätzen gegen den besseren Rasenspieler, Ugo Humbert. Der spielt in der dritten Runde gegen David Goffin. Für beide eine Chance weit zu kommen in diesem Turnier. Frances Tiafoe gewann klar gegen Maximilian Marterer und Cameron Norrie musste sich arg strecken gegen Jaume Munar. Er spielt nun am Freitag gegen Steve Johnon. Alejandro Davidovivh Fokina musste schon wieder wie in der ersten Runde in den Tiebreak des fünften Satzes. Dieses Mal verlor er jedoch gegen Jiri Vesely. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Die Premierensieger und das Wetterchaos von Watkins Glen – Rückblick und Vorschau

29.06.2022 01:16:22

Ein vollgepacktes Wochenende stand uns mal wieder ins Haus und wir haben für euch den Überblick in dieser langen Folge für euch. In der Nürburgring Langstrecken Serie machten beim 45. RCM DMV Grenzlandrennen die Premierensieger auf sich aufmerksam. René Rast und Kuba Jakub "Kuba" Giermaziak gewann zusammen ihr erstes Rennen in der Langstreckenserie des Nürburgrings und dabei fuhren beide das erste Mal zusammen auf einem Auto. Eine Frau, die an diesem Wochenende ebenfalls Premiere feiern durfte, war Carrie Schreiner. Sie kam zum ersten Mal im Kontakt mit einem GT3 Fahrzeug auf der Nürburgring Nordschleife und platzierte sich gleich mit ihrem Teamkollegen Peter Terting auf Platz 6. Schreiner ist fast schon Zuhause in den GT3 Fahrzeugen, so fuhr sie im Jahr 2019 und 2020 für die Rutronik Racing Mannschaft in der GT Masters und war auch schon für AF Corse in Italien im Einsatz. Mehr dazu hört ihr im ersten Teil des Podcasts mit Stimmen aus dem Grid. Die 6 Stunden von Watkins Glen waren fast schon ein Chaos-Festival. Erst viel Gelbphasen in der Anfangsphase des Rennens und kurz vor Schluss der Gewitterschauer der alles durcheinander brachte. 9 Fahrzeuge wurden nach dem Rennen aufgrund von der Missachtung der Mindestfahrzeit bestraft. Die Teams wirkten überrascht, da die Kommunikation über eine Aussetzung der Fahrzeit oder sonstiges nicht vorhanden war. Zwar gab die IMSA am Montag eine Stellungnahme zu diesem Thema, doch diese war für wenige Teams verständlich und sprechen sich für eine Änderung dieser Regel aus. Beide Sieger der GTD Pro und der GTD verloren aufgrund der Fahrzeit ihre Siege. Mehr dazu und was an der Nordseeküste bei der GT Masters und beim Carrera Cup los war, hört ihr im zweiten Abschnitt. Die DTM kehrt ein auf dem Norisring. An diesem Wochenende wird dabei ein neues Qualifying-Format debütieren, um ein faires und spannendes Zeit­trai­ning zu ermöglichen. Alles zum Rennen in Nürnberg hört ihr in unsrer Vorschau zum Ende dieser Episode.     +++ Hinweis +++ Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine. Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine. Mehr Infos und Spenden unter: 2gether.gg (Betterplace.org) +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Who will Rule Britannia?

29.06.2022 01:19:25

Die Formel 1 kehrt zurück an ihren Geburtsort. Der Große Preis von Großbritannien in Silverstone markiert den Anfang eines harten Monats. Bis zur Sommerpause sind es noch vier Rennen mit jeweils zwei Doubleheadern. Die Teams können viele Punkte einheimsen, aber auch genauso viele Punkte verlieren. Um das Gastspiel in Silverstone für euch schmackhaft zu machen, hat sich Moderatorin Sophie Affeldt ein buntes Programm ausgedacht. Ihre Themen hat sie mit Kevin Scheuren und dem Chefredakteur des Motorsport Network Germany, Christian Nimmervoll, besprochen. Rollt der Bulle unaufhörlich weiter? Max Verstappen scheint derzeit nicht schlagbar zu sein. Nur er selbst stellt eine Gefahr für den Misserfolg dar. Bei Ferrari hadert man sehr mit der Zuverlässigkeit und strategischen Entscheidungen, all das passiert bei Red Bull Racing nicht. Dort herrscht nach dem etwas chaotischen Saisonstart mittlerweile wieder die gewohnte, ruhige Betriebsamkeit. Das Momentum ist klar in Milton Keynes. Im vergangenen Jahr entzündete das Duell zwischen Verstappen und Hamilton das Pulverfass des WM-Kampfes, wie sieht es zwischen Leclerc und dem Niederländer aus? Droht uns da auch sowas? Was können wir von den Nummer-2-Fahrern Perez und Sainz erwarten? Das Vips-Drama und die Folgen Jüri Vips ist nicht mehr Teil der Red Bull Driver Academy. Seine rassistischen Äußerungen in einem Twitch-Livestream haben erst zu einer Suspendierung und am gestrigen Dienstag dann zur Entlassung des 21-Jährigen Esten geführt. Es ist eine bittere Gemengelage, denn just am gestrigen Tag kam ein Interview mit Ex-F1-Weltmeister Nelson Piquet nochmal auf die Gazetten dieser Welt, in dem er im November letzten Jahres zwei Mal vermutlich rassistische Äußerungen in Richtung Lewis Hamilton vom Stapel ließ. Red Bull blieb dementsprechend nahezu keine andere Wahl als Vips aus dem Vertrag zu entlassen. Ob das nun fair ist oder nicht, das muss jeder für sich entscheiden, aber Vips hat bei diesem Drama auch eine Chance auf Rehabilitation verdient, wenn dies nicht seine eigene Ideologie wiedergegeben hat. Alfa Romeo als Geheimtipp für Platz 4? Wenn es um den "best of the rest" geht, dann sprechen wir immer von Platz 4 in der Konstrukteurswertung. Red Bull, Ferrari und Mercedes sind noch immer der Goldstandard der Formel 1, aber dahinter tummeln sich einige Kandidaten auf den begehrten Platz direkt dahinter. Aktuell sind McLaren und Alpine aussichtsreich dabei, aber könnte sich nicht Alfa Romeo heimlich, still und leise anpirschen und dann für Platz 4 zuschlagen? Klar, es muss einiges zusammenkommen, aber das grundsätzliche Potenzial scheint in dieser Saison im Auto zu stecken. Wem trauen wir kurzfristig in Silverstone diesen Platz zu? Wird in Silverstone wieder gehüpft? Im vergangenen Jahr feierte Lewis Hamilton noch mit seinen Landsleuten den Sieg, die britischen Fans feierten aber bereits am Freitag seinen diesjährigen Teamkollegen George Russell während seiner Qualirunde im Williams. Was wäre los, wenn an diesem Wochenende einer der beiden plötzlich gewinnt? Dafür müsste der Mercedes aber erstmal hüpfsicher sein, das ist noch gar nicht mal so klar. Haben sie das Porpoising wirklich in den Griff bekommen? Im F1-Kosmos gibt es wie immer auch viele weitere Themen, über die wir im Podcast gesprochen haben: Stadtrennen in Nizza oder Madrid? Audi und Sauber vor gemeinsamer Sache? Quo vadis, Williams? Wir wünschen euch viel Vergnügen mit unserer Vorschau auf den Großen Preis von Großbritannien! Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Kicktipp Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing! Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Berrettini raus wegen COVID – Serenas kurzes Comeback

29.06.2022 00:52:22

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit der ersten Zusammenfassung aus Wimbledon. Das Herren-Draw komplett auseinandergefallen So viel ist passiert in den ersten beiden Tagen, dass sich Andreas und Philipp die Auslosungen noch mal in Gänze anschauen. Während Novak Djokovic und Rafael Nadal weitestgehend problemlos in die zweite Runde einzogen, erwischte es die meisten der Favoriten aus der zweiten Reihe. Matteo Berrettini und Marin Cilic konnten auf Grund von Covid gar nicht erst antreten. Hubert Hurkacz und Felix Auger-Aliassime hingegen verloren gegen schwierige Auftaktgegner. Während für Hurkacz das Ende gegen Alejando Davidovich Fokina kam, verlor Auger-Aliassime gegen Maxime Cressy. Auch Nick Kyrgios, Denis Shapovalov, Carlos Alcaraz und Stefanos Tsitsipas taten sich schwer. So sind Djokovic und Nadal wohl noch mehr favorisiert als ohnehin schon. Und die Chance ist recht hoch, dass wir darüber hinaus noch zwei Überraschungshalbfinalisten erleben werden. Etwas weniger Aderlass bei den Frauen Bei den Damen hatte zumindest Covid bisher keinen großen Einfluss auf die Auslosung. Doch auch hier ist das Tableau in Schwung gekommen. Wenig Probleme hatte Iga Swiatek, die ihren 36. Sieg in Serie einfahren konnte. Auch Simona Halep konnte klar gegen eine potentiell schwere Gegnerin gewinnen. Sie ließ Karolina Muchova beim 6:3 6:2 wenig Chancen. Coco Gauff hingegen entging nur ganz knapp einer überraschenden Niederlage gegen Elena Gabriele Ruse. Für die an 7 gesetzte Danielle Collins kam das Aus schon in der ersten Runde. Auch Camila Giorgi musste zum Auftakt die Segel streichen. Emma Raducanu konnte sich trotz der Verletzungsprobleme der letzten Wochen gegen Alison van Uytvanck durchsetzen. Für Angelique Kerber könnte es immer noch zum Duell mit Ona Jabeur in der vierten Runde kommen und Annet Kontaveit konnte sich in der ersten Runde gegen Bernada Pera durchsetzen. Sie trifft nun auf Jule Niemeier. Vorbei ist das Turnier hingegen schon für Belinda Bencic. Sie schied in drei Sätzen gegen Wang Qiang aus. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Werder Bremen – News & Aktuelles 28.06.2022

28.06.2022 00:28:15

Werder Bremen News & Aktuelles vom 28.06.2022. Moin, moin bei Lebenslang-A1!!! Dem Werder Bremen - Fantalk mit Skup & Sepp. -------------------Themen der Sendung------------------- - will keiner zu WERDER wechseln? - bittere Pleite im ersten Testspiel die Auswirkungen!? - klare Ansage vom Trainer - Gruev verlängert den Vertrag - Kaum gestartet schon erste Ausfälle (Salifou nicht im TL dabei) - Testspiele gegen Besiktas Istanbul (09.07.) und Twente Entschede (16.07) - WERDER schon Spitzenreiter...beim Bierpreis (4,90 ; Bratwurst 3,50 ) - Weiser in Leverkusen am Ball - Moderationsverfahren für das Leistungszentrum - Reha-Trainer wird verabschiedet, Lob von Klasnic - wann kommen neue Trikots - Klose lobt Micoud - Bremen voll von Superstars 2024 - Transfergerüchte -------------------Links------------------- Buten un Binnen - https://www.butenunbinnen.de/sport/werder-gruev-verlaengerung-vertrag-100.html - https://www.butenunbinnen.de/sport/werder-oldenburg-testspiel-niederlage-werner-100.html - https://www.butenunbinnen.de/sport/werder-transfers-trainingslager-100.html - https://www.butenunbinnen.de/sport/werder-weiser-leverkusen-trainingsauftakt-102.html - https://www.butenunbinnen.de/sport/werder-bremen-fussball-testspiel-twente-entschede-100.html - https://www.butenunbinnen.de/sport/werder-testspiel-besiktas-istanbul-100.html Werder - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/2022/2023/pm-verlaengerung-gruev-26062022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/weitere-news/20212022/pm-begleitgremium-leistungszentrum-27062022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/2022/2023/testspiel-oldenburg-25062022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/2022/2023/stimmen-oldenburg-25062022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/2022/2023/pm-salifou-28062022/ Deichstube - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-bier-preise-bundesliga-vergleich-svw-am-teuersten-vergleich-bundesliga-weserstadion-bratwurst-91630362.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-wann-kommen-neue-trikots-svw-testspiel-premiere-torwart-praesentation-neues-werder-trikot-bundesliga-91631521.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-star-ivan-klasnic-emotionale-dankesrede-fuer-ex-reha-trainer-physiotherapeut-jens-beulke-comeback-reha-bundesliga-rueckkehr-schleifer-zr-91635199.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-legenden-miroslav-klose-schwaermt-von-johan-micoud-bester-mitspieler-aller-zeiten-bundesliga-stars-91633284.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-gastgeber-stadion-platz-11-internationale-top-stars-bei-em-2024-atlantic-hotel-gastgeber-europameisterschaft-vorbereitung-trainingscamp-zr-91635948.html -------------------SOCIAL MEDIA------------------- https://www.instagram.com/lebenslang_a1/ -------------------PODCAST------------------- https://meinsportpodcast.de/fussball/lebenslang-a1-werder-bremen-fussball-fantalk/ -------------------Aktuelles Video------------------- Werder Bremen - News & Aktuelles 28.06.2022 https://youtu.be/8G3jCHk1Nzc Grün-Weiße Grüße Skup & Sepp CREDITS zum Song: Webseite:          https://www.sportfreunde-osterdeich.de/ YouTube:            https://www.youtube.com/channel/UC1eOOqodbdwrJb9nmkNhnUw Instagram:          https://www.instagram.com/sportfreundeosterdeich/ Facebook:          https://www.facebook.com/Sportfreunde.Osterdeich #svw #werderbremen #Lebenslang_A1 Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Labskaus, Letchkov, Lichtgestalt - E45 - Saison 21/22

28.06.2022 01:06:46

Leute, passend zum 45. Geburtstag der Menschmaschine Micky Beisenherz, haben wir heute tatsächlich die 45. und damit auch letzte Folge dieser Saison aufgenommen. Und es sollte, so viel sei verraten, eine ganz besondere werden. Mit Fleischtorten für Fellnasen und Nebelkerzen für Nostalgiker, mit Überraschungen für echte Kenner, mit besten Grüßen nach Katar. Die große Hundeschau. So wurden wir, drei Promenadenmischungen am Nachrichtennapf, halb Terrier, halb Wackeldackel, von der Leine gelassen, die von Freudentränen noch feuchte Spürnase gleich gierig auf den Schienen der Geschichte. Gassi mit Gascoigne, Pipi mit Präger. Und aus dem Hintergrund könnte Rahn schießen. Es sollte schließlich der lange Gang um den Block werden, eine kleine Reise zurück an den Anfang. Hinein ins erste Turnier, hinein ins kindliche Staunen. Um euch mal zu zeigen, wie wir wurden, wer wir sind. Im Ohlendorf, den Vater an der Hand. In Castrop, die Kreisligabälle des Bruders im Kreuz. Vor dem Fernseher, in Tränen aufgelöst. Weil man selber noch klein war, und Icke zu kurz. Heidewaldläufe, auf sechs Beinen querfeldein. Immer dem Ball hinterher. Und natürlich, ihr kennt uns, kamen wir da vom Hölzchen aufs Stöckchen, wühlten uns immer tiefer in die Anekdoten der Adoleszenz. Bargen all die lange vergrabenen Schätze. Jacket-Kronen aus Sevilla, einen Golfball aus Baden, daran noch getrocknetes Blut des Titanen. Und zwei Pistolen, von denen wir nicht mehr wussten, ob sie nun Billy oder Bruno gehörten. Am Ende dann, den Labskaus verdaut, den Jordan überschritten, hatten wir auch die Lichtgestalt aus dem Schatten gezogen. Viel Sommer, wenig Märchen. Und noch einmal die Helden besungen. Bärtige Dirigenten, jeder Pass präsidial, dazu tschechische Chefchemiker mit schönschaurigen Schusschancen. Und natürlich Cantona, der so viel Maradona in den Füßen hatte und sich trotzdem nicht zu schade war, sein Genie mit dem Stehkragen Steffen Baumgarts zu kombinieren. Ihr seht also, wir haben euch da noch mal ein prall gefülltes, mit Schweiß und Spucke notdürftig zusammen geleimtes Panini-Album auf den Tisch geklatscht, ab und zu sind Typen doppelt, hin und wieder fehlt eine Ecke, aber für die Sommerpause wird es reichen. Und jetzt geht’s raus und hört Fussball! Viel Spaß.

Jetzt in der App abspielen

FMM 388 : Prof. Dr. Stephan Geisler – Die Wissenschaft vom Muskelaufbau

28.06.2022 01:41:18

Muskelaufbau ist kein Geheimnis oder doch? Trotz vieler Paradigmen steckt die Wissenschaft des Krafttrainings noch in den Kinderschuhen. Prof. Dr. Stephan Geisler weiß, welche Muskelaufbau-Methoden erwiesenermaßen funktionieren, was wissenschaftlich belegt ist und was nicht. *** Werbung: AG1 (by Athletic Greens) für FMM-Hörer: 5 Travelpacks, Jahresvorrat Vitamin D+K2 und Willkommenspaket mit Shaker und Edelstahldose kostenlos mit der ersten Bestellung. Infos hier. *** Prof. Dr. Stephan Geisler (IG: derfitnessprofessor; FB: Fitnessprofessor) führt den Lehrstuhl für Fitness und Gesundheit der IST Hochschule Düsseldorf. Er ist Leiter der Fitnesstrainer Ausbildung an der Deutschen Sporthochschule Köln, Mitbegründer des Fitness-Wissenschaftsrats und designierter Präsident der National Strength and Condicioning Association für Deutschland. Zusammen mit anderen Wissenschaftlern hat er kürzlich ein neues Standardwerk zum Muskelaufbautraining publiziert. Es trägt den Titel: Hypertrophietraining: Wissenschaft und Praxis für optimalen Muskelaufbau (Werbung). In dieser Folge erfährst Du, was neu ist im Muskelaufbautraining: Die Haupt-Einflussgrößen auf den Muskelaufbau im Training. Hanteln, Maschinen, EMS und Co: welches Trainings-Tool ist am effektivsten? Warum die gängigen Paradigmen zur Wiederholungszahl überholt sind. Was Blood Flow Restriction Training ist und ob es den Muskelaufbau beschleunigt, und vieles mehr Viel Spaß beim Hören! ALLE SHOWNOTES: marfit.de/stephan Inhaltsübersicht mit Zeitmarken Wie war Dein letztes Training? [04:37] Was ist eine Rhabdomyolyse und wie vermeidest Du sie? [05:53] Training ohne Muskelkater = ineffektiv? [10:54] Das Traum-Training des Fitnessprofessors. [12:51] Richtiges Krafttraining trotz gebrochener Wirbelsäule oder gerade deswegen? [13:48] Profi Tipps fürs Training bei Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfall. [17:25] Faszination Krafttraining und Hypertrophie? [19:54] Wie fühlst Du Dich nach dem Krafttraining? [21:35] Jeder Sportler sollte Muskeln aufbauen stimmt das? [22:32] Was ist Hypertrophie? [26:27] Fitnesswissenschaft: Wie lange forschst Du schon zu dem Thema? [33:21] Unglaubliche Neuentdeckungen der Krafttrainings-Wissenschaft. [34:48] Was ist Blood Flow Restriction Training und was bringt es? [37:22] Blood Flow Restriction Training Praxis: Dos and Donts. [38:58] Die wichtigsten Muskelwachstums-Faktoren. [43:55] Zu viele Muskeln als Frau Fakt oder Fiktion? [45:43] Die Suche nach dem heiligen Gral des Muskelaufbaus. [47:35] Sind 812 Wiederholungen für Muskelaufbau sinnvoll oder beschränken sie Dich? [54:30] Wie oft solltest Du in der Woche trainieren für optimalen Muskelaufbau? [58:16] Was ist das Trainingsminimum für effektiven Muskelaufbau? [01:01:35] Gibt es schon Erkenntnisse zum Thema Training in der Menopause bei Frauen? [01:06:38] Hanteln vs. Maschinen: Das sind die effektivsten Trainingsgeräte. [01:10:36] Zuhörerfrage: Wie viel Kalorienüberschuss benötigt mein Körper wirklich, um Muskeln aufzubauen? [01:20:15] Gab es in den letzten Jahren eine neue grundlegende Erkenntnis in der Krafttrainings-Forschung? [01:2:50] Hast Du eine Lieblings-Trainingsmethode? [01:24:48] Wie wirkt sich Cannabiskonsum auf den Muskelaufbau aus? [01:27:50] Wie trainiere ich am besten im Schichtdienst? [01:28:40] Welche fünf Gesundheitsroutinen würdest Du jedem empfehlen? [01:29:40] Wie viel Training ist zu viel Training? [01:30:52] Gibt es schlechte Ratschläge zum Thema Muskelaufbau? [01:31:48] Nutzt Du Nahrungsergänzungsmittel? [01:32:48] Hast Du einen Lieblings-Misserfolg? [01:33:03] So kannst Du Schulterarthrose im Zaum halten. [01:33:48] Welche Nachricht hast Du an Dein jüngeres Ich [01:35:37] Und welche Nachricht hast Du an die Hörer? [01:38:10] FRAGE: Was ist Dein Lieblingszitat oder Gedanke aus dieser Folge? Schreibs in die Kommentare. ____________ Werbepartner dieser Folge ist AG1 (by Athletic Greens). Als FMM-Hörer bekommst Du zur ersten Bestellung kostenlos 5 Travelpacks, einen Jahresvorrat Vitamin D+K2 plus Willkommenspaket mit Shaker und schicker Edelstahldose. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Frankfurt rüstet sich für die Königsklasse

27.06.2022 21:43

27.06.2022 // Teuerster BVB-Zugang der Geschichte | Awoniyi wechselt zu Aufsteiger Nottingham | Adingra Ablöse bei Wechsel zu Brighton deutlich über Marktwert | Benfica sorgt für Aufsehen | U21-Nationalspieler Bella-Kotchap Rekordabgang des VfL Bochum | ... und viele weitere spannende Transfers! In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Bagnaia mit Start-Ziel-Sieg – Quartararo mit Rookie-Fehler

27.06.2022 00:52:45

Die Moto-GP-Asse haben die Fans noch mal mit einem Rennen der Extraklasse in die Sommerpause geschickt. Pecco Bagnaia fährt zu einem Start-Ziel-Sieg, Fabio Quartararo macht einen Rookie-Fehler und schubst auch Aleix Espargarao von der Strecke, doch der fährt danach ein famoses Rennen und in der Moto2 hat Marcel Schrötter für kurze Zeit Führungsluft geschnuppert. Es war alles drin an diesem Wochenende in Assen. Wir müssen darüber sprechen. Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von Schräglage, dem Talk zur Motorrad-WM hier auf meinsportpodcast.de. Andreas Thies hat wieder mit seinen Gästen Juliane Ziegengeist und Gerald Dirnbeck von motorsport-total.com über das letzte Rennwochenende vor der 5 Wochen andauernden Sommerpause gesprochen. In der MotoGP war das Rennen nach wenigen Runden für Fabio Quartararo schon beendet gewesen. Er rutschte in der Kurve 5 weg, gerade als er an Aleix Espargaro vorbei wollte. Der landete zusammen mit dem Weltmeister im Kiesbett und es schien, als seien die beiden Führenden in der Fahrerwertung für dieses Rennen raus. Doch Espargaro konnte weiterfahren. Und wie er weiterfahren konnte. Er sicherte sich am Ende Platz 4 und konnte damit 13 Punkte auf den Weltmeister aufholen. Francesco Bagnaia konnte das Rennen gewinnen. In den letzten sechs Rennen war es so: Kam Bagnaia durch, gewann er auch das Rennen. Leider kam er nur drei Mal durch, so dass er momentan keine Gefahr für die Fahrerwertung darstellt. In der Moto2 geht Marcel Schrötter trotz seines Ausfalls mit einem positiven Gefühl in die zweite Saisonhälfte. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 23

26.06.2022 00:31:26

Moingiorno, heute mal n büschn "legere". Und das obwohl Penalty mit nem piekfeinen Sommerhemd ins Fanprojekt eingeritten ist. Natürlich gab's wieder n Fisch für Marcs Kühltruhe als kleines Präsent. Der freute sich wieder rieeeesig... Bepackt sind wir heute mit aktuellen Nachrichten rund um Kiel, denn: Es ist Kieler Woche und unsere schöne Fördestadt platzt aus allen Nähten. Bewaffnet mit allen unseren Gartenzwergen rechnen wir (wenigstens ein bisschen) ab mit allen Erlebnissen der letzten Tage. Danach soll es aber nochmal n büschn zurück zum Thema Fußball gehen: Wir widmen uns u.a. dem Boykott Katar-Banner, welches beim letzten Nations-League Spiel zwischen Deutschlad und Italien gehisst wurde. Aber auch die ARD-Dokumentation rund um das Thema "Schwarzgeld im Amateurfußball" hat uns hellhörig werden lassen, sodass dies heute unser Schwerpunkt werden soll. Schaltet ein und bis nächste Woche!

Jetzt in der App abspielen

Folge 36 - Die Aperturas Südamerikas - Das Update zu allen Ligen

25.06.2022 01:13:25

Nach Wochen des Copa Libertadores Schwerpunkt heute bei Gol Olímpico der Blick auf die Ligen des Kontinents - denn da ist einiges passiert. Der Fokus liegt in dieser Folge auf Ländern, Ligen, Vereinen und Spielern, die nicht alle zwangsläufig zu den Topmannschaften Südamerikas zählen, aber dennoch bemerkenswerte Leistungen erzielen. Viel Spaß :)

Jetzt in der App abspielen

Folge 139: Andrés Escobar – Zur falschen Zeit am falschen Ort

25.06.2022 00:48:32

Das Eigentor des kolumbianischen Verteidigers Andrés Escobar am 22. Juni im zweiten Vorrundenspiel der WM '94 gegen Gastgeber USA ist das verhängnisvollste der Fußballgeschichte. Kolumbien verpasst das Achtelfinale, zehn Tage später wird Escobar in seiner Heimatstadt Medellin auf dem Parkplatz eines Nachtclubs erschossen. Ein kausaler Zusammenhang ist nicht belegbar. In einem von Drogenkriminalität verseuchten Land, in dem der Fußball das gebeutelte Volk stolz und die Drogenbosse noch reicher machen sollte, ist der Verdacht allerdings naheliegend. Der große Pelé hatte die Nationalmannschaft zum WM-Geheimfavoriten ausgerufen. Die Erwartungshaltung aufgeblasen, der Fußball vollgepumpt mit Drogengeld. Escobar war mit seinen 27 Jahren Anführer und Hoffnungsträger einer goldenen Generation. Ein Team wie ein Panini-Legendentreffen: Carlos Valderrama, Adolfo Valencia, Faustino Asprilla. Escobar galt als Gentleman aus gutem Hause, der in seiner Spielweise an Franz Beckenbauer erinnerte und beim AC Mailand eine große Zukunft vor sich haben sollte. Am Morgen des 2. Juli 1994 wurde dieser Traum von 12 Schüssen zerstört. Aus Nachholspiel wird Narcos. Wir sprechen vor der Sommerpause über ein sehr wichtiges Thema des Weltfußballs, das schockiert, bedrückt und am Ende viele Fragen offen lässt.

Jetzt in der App abspielen

Folge 139: Andrés Escobar – Zur falschen Zeit am falschen Ort

25.06.2022 00:48:32

Das Eigentor des kolumbianischen Verteidigers Andrés Escobar am 22. Juni im zweiten Vorrundenspiel der WM 94 gegen Gastgeber USA ist das verhängnisvollste der Fußballgeschichte. Kolumbien verpasst das Achtelfinale, zehn Tage später wird Escobar in seiner Heimatstadt Medellin auf dem Parkplatz eines Nachtclubs erschossen. Ein kausaler Zusammenhang ist nicht belegbar. In einem von Drogenkriminalität verseuchten Land, in dem der Fußball das gebeutelte Volk stolz und die Drogenbosse noch reicher machen sollte, ist der Verdacht allerdings naheliegend. Der große Pelé hatte die Nationalmannschaft zum WM-Geheimfavoriten ausgerufen. Die Erwartungshaltung aufgeblasen, der Fußball vollgepumpt mit Drogengeld. Escobar war mit seinen 27 Jahren Anführer und Hoffnungsträger einer goldenen Generation. Ein Team wie ein Panini-Legendentreffen: Carlos Valderrama, Adolfo Valencia, Faustino Asprilla. Escobar galt als Gentleman aus gutem Hause, der in seiner Spielweise an Franz Beckenbauer erinnerte und beim AC Mailand eine große Zukunft vor sich haben sollte. Am Morgen des 2. Juli 1994 wurde dieser Traum von 12 Schüssen zerstört. Aus Nachholspiel wird Narcos. Wir sprechen vor der Sommerpause über ein sehr wichtiges Thema des Weltfußballs, das schockiert, bedrückt und am Ende viele Fragen offen lässt. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

BSG Gummersbach

25.06.2022 00:41:35

Heute starten wir eine kleine, neue Podcast-Reihe unter dem Dach von "Jeder kann tanzen!". Wir stellen in loser Folge Vereine vor, welche in Nordrhein-Westfalen inklusiven Tanz anbieten und eng mit Tanzen Inklusiv befreundet sind. Zum Auftakt führen wir heute ein Gespräch mit Claudia Röttgen und Freddy Müller von der BSG Gummersbach. Die Idee der Inklusion wird in dieser Tanzgruppe ganz besonders gelebt - tanzen hier doch nicht nur Menschen im Rolli und Fußgänger zusammen. Auch Menschen mit anderen Handicaps tanzen ganz selbstverständlich in der inklusiven Tanzgruppe der BSG Gummersbach und alle haben gemeinsam sehr viel Spaß beim Tanzen. Wie ist die BSG Gummerbach als Verein aufgebaut? Warum gerade eine Gruppe für inklusiven Tanz? Wie wurde die Gruppe gegründet und was waren die Highlights der Gruppe? Wie engagiert sich die BSG auch außerhalb der Tanzgruppe? Diese und viele andere Fragen beantworten wir im heutigen Podcast. Der Kontakt zur BSG Gummersbach ist hier zu finden: www.bsggummersbach.de/bsg/Rollitanz.html Weitere Informationen zu allen Aspekten des inklusiven Tanzes gibt es auch bei der Geschäftsstelle von Tanzen Inklusiv NRW unter [email protected] bzw. 02243 / 84 11 93 Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Der Stuttgarter mit amerikanischer Note – Update

24.06.2022 00:23:37

In der neusten Ausgabe unseres Updates sprechen wir über den neuen Porsche 963 GTP ( LMDh) der am Freitagabend vorgestellt worden ist. Die Stuttgarter arbeiten eng mit Penske zusammen, die ebenfalls das neue GTP Fahrzeug einsetzten werden. Der erste Eindruck des neuen Prototyps hört ihr hier.   Weitere Themen: GT Masters: Das Fahrerkarussell dreht sich weiter: Götz für Fittje , Fittje für Köhler. DTM: Qualifying für Norisring geändert IMSA: Jack Hawksworth fehlt weiterhin nach Verletzung WEC: Ogier beendet seine Saison nach Le Mans - Ersatzmann gefunden +++ Hinweis +++ Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine. Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine. Mehr Infos und Spenden unter: 2gether.gg (Betterplace.org) +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

15 – Die USL mit Rekordquoten

24.06.2022 00:54:53

Fußball zum Mittagessen Die USL Championship wurde erstmals, auf einem großen US-Fernsehsender, übertragen. Da die Partie zwischen Detroit und El Paso zur perfekten Zeit lief, haben sich Anne und Wulf die Partie gemeinsam angeguckt und berichten nun, über die Ereignisse. Phoenix, ihr habt ein Problem In der USL regnete es mal wieder Tore. Vor allem die Pleite von Phoenix Rising, gegen das Sandhausen der USA, war wieder ein gutes Lehrbeispiel. Darüber, und über Colorado vs Indy, sprechen Anne und Wulf ausführlich Danny Trejo, unser Fußballgott! Das letzte Spiel vom Wochenende, ist zugleich das letzte Spiel in diesem Podcast. San Diego und Las Vegas trafen aufeinander und vor allem die Trikotauswahl und zwei alte Bekannte blieben in Erinnerung. Anschließend haben Anne und Wulf - wie üblich - ein paar Tipps für das Wochenende, für euch. Um den USL Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerUSLPodcast und @Box2b machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Polen 3 - als Land der Superlative im Schnelldurchlauf

23.06.2022 00:50:20

In der dritten Folge geht es schnell weiter durch Polen, dann wir haben noch einige Destinationen zu besprechen. Posen, Stetting und Danzig stehen auf dem Programm. Außerdem wurde mit der Marienburg die größte Burg der Welt besucht, ob sich der Besuch lohnt, wie man gratis reinkommt und welche Superlative das Land noch zu bieten hat, hört ihr in dieser Folge. Neben Fußball geht es diesmal auch um einen anderen Volkssport in Polen, Speedway. Hört rein in unseren Reisepodcast und abonniert uns auch auf Instagram: https://www.instagram.com/dieweltunserspielplatz.podcast/

Jetzt in der App abspielen

Die Welt schaut auf Mané und Götze, oder nicht?

23.06.2022 00:14:30

Moritz Seider erzählt bei Malte Asmus und Andreas Wurm gleich davon, wie es ist, Rookie des Jahres in der NHL zu sein - als erster Deutscher überhaupt. Stand jetzt. Olympiasieger Erik Frenzel spricht über seine durchaus reale Angst, dass die Nordische Kombination bald aus dem Olympiaprogramm rausfallen könnte. Und Malte und Andreas sprechen darüber, ob der Mané-Transfer die Bundesliga im Ausland nun attraktiver macht oder nicht. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#58: Kabinenansprache an alle

22.06.2022 01:09:05

In Folge 58 sprechen wir mit Aufsichtsrätin Kristin "Kiri" Kielon über die wohl kürzeste Mitgliederversammlung in Leutzsch ever. Dennoch gibt es viel zu erzählen und viele Fragen werden geklärt. Was macht man eigentlich im Aufsichtsrat? Wie ist die finanzielle Entwicklung bei der BSG Chemie? Und wer bestellt eigentlich die großen Mengen Sand? Jonas, Bastian, Max & Nils thematisieren mit Kiri - wenn auch in verkürzter Form - die jüngsten Kaderentwicklungen bei der BSG, wir beglückwünschen den neuesten Regionalliga-Aufsteiger - der ausnahmsweise nicht aus der Bundeshauptstadt kommt, wir blicken gespannt nach Chemnitz, wo der dort ansässige himmelbraune Club nun doch eine Verbandsstrafe aufgebrummt bekommt und weiteren Sanktionen entgegen sieht. Was dürfen wir erwarten? Und was macht eigentlich das Flutlicht? Kapitel: 0:00:00 Intro und Vorstellung 0:04:00 News rund um Chemie 0:19:40 Was macht eigentlich der Aufsichtsrat? 0:48:40 Willkommen, BSG Kernkraftwerk! 1:01:20 Medientipps Shownotes: Kauft euch ne Dauerkarte Zusammenfassung MV Geschäftsjahr 2021 die kuriose Tribünenkonstruktion in Greifswald Manassé Eshele wechselt nach Leutzsch Der neue Karau ist ein neuer Halili - Philipp Harant Update zum Flutlicht Chemnitz muss blechen Medientipps: Doku über Garrincha Twitter-Account "Football Pictures that go hard" Diablos Leutzsch & die BSG Chemie : Ultras gestalten ihren Verein FC Red Star: Ein französischer Fußball-Verein leistet Widerstand Sportwashing in Aserbaidschan Immobilienfirmen als Sponsoren im Fußball Ostsport Highlights Chemie gegen BAK credits to Smoking Guns – GEMAfreie Musik von https://audiohub

Jetzt in der App abspielen

Die Hitzeschlacht von Imola – Rückblick und Vorschau

22.06.2022 00:44:16

Ein heißes Wochenende erwischte die DTM bei ihrem Debüt in Imola. Bei Außentemperaturen deutlich über 30 °C war es für die 28 Piloten nicht ganz einfach sich und ihr Material im Fenster zuhalten. Rennen 1 am Samstag war bestimmt von der Aufholjagd von Mirko Bortolotti. Der Italiener sorgte mit einer einzigartigen Strategie für einen Platz auf dem Podium. Dies war aus seiner Sicht auch nötig, denn nach dem Qualifying musste er aufgrund von Verwendung eines falschen Reifensatzes um 10 Plätze nach hinten versetzt werden. Der Sonntag stand ganz im Zeichen von Überraschungen. Dave Gore holte sich mit Hilfe des Safety-Car und einer guten Pace über die restliche Renndistanz überraschend auf Platz 2. Für eine etwas kleinere Überraschung sorgte Ricardo Feller der sich am Sonntag seine erste Pole und den ersten Sieg in der DTM holte. Der ADAC GT Masters Champion aus dem Jahr 2021 war auch in den vergangenen Rennen in Portimao und am Lausitzring stark unterwegs. Mehr zum Rennwochenende hört ihr im ersten Teil. In der zweiten Hälfte blicken wir zurück auf den Porsche Carrera Cup Deutschland und auf das Programm des kommenden  Wochenendes mit der ADAC GT Masters und der NLS.   +++ Hinweis +++ Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine. Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine. Mehr Infos und Spenden unter: 2gether.gg (Betterplace.org) +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#147 Final Wochenende

22.06.2022 00:24:46

Überall auf der Welt fanden etliche Finalspiele statt. Die Crusaders haben Samstagmorgen den Anfang gemacht und die Blues weitestgehend dominiert und wohl verdient gewonnen. Leicester konnte sich dank Freddie Burns knapp gegen Saracens durchsetzen und die URC Meisterschaft wurde in einem rein südafrikanischen Finale entschieden. Wir gönnen uns eine kleine Sommerpause. Es kommen zwar noch die Juli Tests, aber regelmäßig werden wir die nächsten Wochen keinen Pod mehr machen. Highlights werden sicherlich die OZ-ENG und NZ-IRE Spiele sein. Wir freuen uns :) Wir haben noch ein Tippspiel bei Superbru eingerichtet, einfach über den Link anmelden: https://www.superbru.com/july_internationals/pool.php?p=12457525 oder in der Superbru App nach "jellyale" suchen. Viel Spaß Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#040 - Unpassender Alexander

21.06.2022 01:04:35

Kurz vorm Sommerloch werden die letzten Fußballthemen der letzten Wochen zusammengekratzt. Es geht um die Mitgliederversammlung von Dynamo Dresden, den Abstieg von Girondins Bordeaux und einem interessanten Wahlabend in Palermo. Außerdem folgt ein ausgiebiger Erlebnisbericht vom vergangenen Wochenende, der die beiden Groundhopper nach Tschechien & Hannover trieb.

Jetzt in der App abspielen

CSN | Alles hat ein Ende…

21.06.2022 01:03:42

Heute gibt es einen ganz speziellen Podcast für die CSN-Fangemeinde. Nach knapp 4 Jahren des Podcastings, haben sich Rene und Sascha entschieden das Format ganz entscheidend zu verändern. Zudem gibt es die große Auswertung der Saisonprognose 2021/22! Bereits Anfang der letzten Spielzeit haben beide ihre Tipps in Bezug auf die Endtabelle abgegeben. Nun kommt es zur großen Wahrheit, welches Team ist wo gelandet und wie viel Punkte hat es die beiden gekostet. Nach Ronaldos Abgang wurde die Teamhierarchie der alten Dame ordentlich durcheinander gemixt. Vor allem im Hinspiel gegen Empoli wirkte die Truppe von Trainer Massimiliano Allegri völlig verunsichert. Bis auf Federico Chiesa war niemand in der Lage den Toskanern die Stirn zu bieten, daher traf dessen langwierige Verletzung den Verein sehr hart. Davon ließ sich Rene nicht beirren und prognostizierte die Bianconeri als neuen Meister. Was Sascha damals vorausgesagt hat, erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Sascha Baharian & Rene Steinhuber. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Arsenal rüstet auf

20.06.2022 22:22

20.06.2022 // Uruguay Youngster Álvarez zu Sassuolo | Enciso beschert Club aus Paraguay Rekordablöse | Spurs holen Bissouma | Marc Roca wechselt auf die Insel | Aguerd wird zu Stade Rennes teuerstem Abgang | Celta Vigo schnappt sich schwedisches Talent | Team der Woche In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

#106 – Mit Schnick-Schnack-Schnuck zum Etappensieg

20.06.2022 00:37:13

NBA, BBL, EHF-CL etc. in den letzten Zügen, spannender #CanadianGP der Formel 1, Wimbledon-Vorbereitungen und vieles mehr! Auch heute haben wir wieder die sportlichen Ereignisse der vergangenen Woche für euch zusammengefasst - bevor wir uns am Ende im Fussball-Teil mit dem 5:2 von "DieMannschaft" und diversen Transfernews beschäftigen, geht es in den News u.a. um die Diamond League der Leichtathletik, das Finale der Premier League Darts, die coronageplagte Tour de Suisse, die Schwimm-WM und einer Menge mehr! Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Folge und hören uns bald mit neuen Episoden wieder wieder! Alle Plattformen, auf denen wir aktiv sind, findet ihr auf linktr.ee/onthepitch Kontaktiert und folgt uns gerne bei Twitter und Instagram - @onthepitch_pod Bewertet uns auch gern bei Spotify und nutzt diese neue Funktion! Benni: @bennischerp David: @mrdadihd Gern könnt ihr uns auch eine Kleinigkeit rüberbeamen, damit wir unser Setup weiter verbessern können: buymeacoffee.com/onthepitchpod Für Fragen und Feedback sind wir jederzeit offen und dankbar! Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Wandern, HFC Falke, Falke international - mit Philipp Markhardt

20.06.2022 00:37:14

Diesmal ist Philipp Markhardt zu Gast. Wir sprechen über sein neues Buch, es gibt ein kleines Falke-Update und nicht zuletzt erzählt Philipp von den Europapokalspielen (Fenix Trophy) des HFC Falke in der abgelaufenen Saison. Auch ein paar Worte zu Altona 93 und Hamburger Grounds dürfen nicht fehlen. Viel Spaß beim Hören. :-) Zu Philipps neuem Buch: https://emons-verlag.de/p/komm-lass-uns-wandern.-hamburger-umland-altes-land-lueneburger-heide-ostseekueste-6448 Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Berrettini, Jabeur, Hurkacz – Die Wimbledon-Mitfavoriten geben sich die Ehre – Serena ist zurück

19.06.2022 01:03:14

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit weiteren Vorbereitungsturnieren für Wimbledon. Hurkacz der klar beste Spieler in Ostwestfalen Bei den Herren standen in dieser Woche die Turniere in Halle und Queens auf dem Programm. In Halle konnte sich dabei Hubert Hurkacz durchsetzen, der im Finale der klar bessere Spieler gegen Daniil Medvedev war. Schon im Halbfinale hatte Hurkacz gegen Nick Kyrgios gewonnen. Hurkacz kann nach seinem Auftritt in Westfalen wohl zu den Mitfavoriten in Wimbledon gezählt werden während Daniil Medvedev wie alle russischen und weißrussischen Spielerinnen und Spieler nicht in SW 19 wird antreten können. Zum Publikumsliebling der Woche avancierte derweil Oskar Otte, der das Halbfinale erreichen konnte. Berrettini Topfavorit in Wimbledon? Im Queen's Club setzte sich wie schon im letzten Jahr Matteo Berrettini durch. Der Italiener scheint auch in diesem Jahr auf dem Rasen kaum schlagbar und wird sich ebenso in die Reihe der Mitfavoriten in Wimbledon einreihen. Überraschenderweise  erreichte das Endspiel Filip Krajinovic, der vorher noch nicht mir herausragenden Resultaten auf dem Rasen hatte glänzen können. Jabeur siegt in Berlin Bei den Damen holte Ons Jabeur den Titel in Berlin. Sie besiegte im Finale Belinda Bencic, die nach einem Sturz aufgeben musste. Trotzdem werden beide Spielerinnen wohl auch in London ein Wort um den Titel mitreden können. Im Halbfinale hatte Ons Jabeur gegen eine andere Formspielerin gewinnen können, dabei setzte sie sich in zwei Sätzen gegen Coco Gauff durch. Das Turnier in Birmingham gewann Beatriz Hadad Maia, die wie schon in der letzten Woche in Nottingham den Titel holen konnte. Besonders beachtenswert war dabei der Sieg im Halbfinale gegen Simona Halep. Serena und Wimbledon - It's a date! Zum Schluss der Sendung schauen Andreas und Philipp noch auf die News. So wird Serena Williams in Wimbledon antreten, auch Rafael Nadal wird sein Glück versuchen. Naomi Osaka hingegen wird wegen Achillesfersenproblemen nicht antreten können. Zudem gab es in der letzten Woche die Auslosung für die Abstiegesrunde im Billie Jean King Cup. Dabei wird Deutschland im November auf Kroatien treffen. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Folge 138: WM 2002 – Kahn und DER Fehler

18.06.2022 01:25:11

Da saß er am Pfosten von Yokohama, ein Bild für die Götter. Der Titan gefallen. Oliver Kahn, doch nur ein Mensch. Den Schuss, den Traum vom 4. WM-Titel nicht festgehalten. Hätte es im Finale gegen Brasilien sonst wirklich gereicht? Zuvor noch als Deutschlands Rumpelfußballer belächelt, war die DFB-Auswahl in Südkorea und Japan irgendwas der Inbegriff der Turniermannschaft. Beim 8:0 zum Auftakt gegen Saudi-Arabien hieß es noch “letzter Mann ist Torwart”, dann wurde es durchschnittlich und irgendwann brauchte es hinten den Unüberwindbaren. Irland, Kamerun, Paraguay, USA, Südkorea – Michael Ballack erzielte die entscheidenden Tore, Bernd Schneider schlug als "weißer Brasilianer" mal Haken, mal Flanken und Miroslav Klose hüpfte durch die Luft. Am Ende war es aber "Kahn der Titan" und diese eine Szene. Nachholspiel setzt sich an den anderen Torpfosten und diskutiert über die erste WM-Endrunde in Asien. Warum eigentlich erstmals zwei Gastgeber? Warum sind so viele Favoriten gescheitert? 16 gelbe Karten in einem Spiel und keine für Jeremies, wie geht das? Und wieso hatte Final-Doppeltorschütze Ronaldo eigentlich diese hässliche Frisur? Die Antwort so unglaublich wie die 67. Minute in Yokohama, damals, vor 20 Jahren.

Jetzt in der App abspielen

Folge 138: WM 2002 – Kahn und DER Fehler

18.06.2022 01:25:11

Da saß er am Pfosten von Yokohama, ein Bild für die Götter. Der Titan gefallen. Oliver Kahn, doch nur ein Mensch. Den Schuss, den Traum vom 4. WM-Titel nicht festgehalten. Hätte es im Finale gegen Brasilien sonst wirklich gereicht? Zuvor noch als Deutschlands Rumpelfußballer belächelt, war die DFB-Auswahl in Südkorea und Japan irgendwas der Inbegriff der Turniermannschaft. Beim 8:0 zum Auftakt gegen Saudi-Arabien hieß es noch letzter Mann ist Torwart, dann wurde es durchschnittlich und irgendwann brauchte es hinten den Unüberwindbaren. Irland, Kamerun, Paraguay, USA, Südkorea Michael Ballack erzielte die entscheidenden Tore, Bernd Schneider schlug als "weißer Brasilianer" mal Haken, mal Flanken und Miroslav Klose hüpfte durch die Luft. Am Ende war es aber "Kahn der Titan" und diese eine Szene. Nachholspiel setzt sich an den anderen Torpfosten und diskutiert über die erste WM-Endrunde in Asien. Warum eigentlich erstmals zwei Gastgeber? Warum sind so viele Favoriten gescheitert? 16 gelbe Karten in einem Spiel und keine für Jeremies, wie geht das? Und wieso hatte Final-Doppeltorschütze Ronaldo eigentlich diese hässliche Frisur? Die Antwort so unglaublich wie die 67. Minute in Yokohama, damals, vor 20 Jahren. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Folge 4 Julian Schmutzler #3

17.06.2022 00:38:34

Hallo zusammen und herzlich willkommen zu unserer 4. Folge Nürnberg Rams DER Podcast. Wie schon gewohnt haben wir wieder einen Gast bei uns, er spielt schon sehr lange Football, trägt die Hörner mit Stolz und ist aktuell als Fullback unterwegs - unser Julian Schmutzler #3. Wir sprechen mit ihm wie immer über das Thema Football und starten damit darüber zu reden, was ist eigentlich Football? Das werden wir ab jetzt auch Folge für Folge immer weiter vertiefen und weiter in die Details gehen, also hört rein es wird auf jeden Fall interessant. Go Rams!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Fußballdoku: Meister! Austria Wien 1990/91

17.06.2022 00:25:26

Filmemacher Peter Slavin spricht im ballesterer Podcast #19 über seine Erlebnisse beim letzten Meisterschaftsspiels in der Südstadt 1991, darüber wie Herbert Prohaska in dieser Saison Austria-Trainer wurde und Andi Ogris nach Barcelona wechselte. 

Jetzt in der App abspielen

#74 Tommi Schmitt oder Eike Immel

16.06.2022 01:14:34

Ist das Scouting oder warum folgt uns Tommi Schmitt? Erwartet er etwa qualitativen Content? Damit konnte wir doch noch nie liefern. Womit wir liefern können, sind in dieser Folge die Auslosungen der 1. Qualirunden der CL und UCL, das cringe Verhalten von älteren Männern beim Fußball und Lennarts ganz merkwürdige Promi Begegnung. Zudem sprechen wir über einen 50L Suff der mal wieder etwas ausartete, die Grounds in Detmold und eine Erlebnistour mit dem 9€ Ticket. Ansonsten graben wir tief in der Mottenkiste und behandeln den alten Ligapokal den es mal in Deutschland gab. Apropos gab! Da gabs doch mal was mit Jan Schlaudrauff und PES 2008. Hört rein und bleibt sportlich!

Jetzt in der App abspielen

#70 Tom Bartels über die Faszination Fußballkommentator

16.06.2022 01:00:49

16.06.2022 | In der heutigen Folge hat Mats mit dem bekannten Fußballkommentator Tom Bartels einen speziellen Gast im Gepäck.  Die beiden sprechen darüber wie Tom zum Sportkommentator wurde und beantworten einige Fragen aus der Community. Auch das Thema Weltmeisterschaft kommt nicht zu kurz. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören! Du möchtest selbst verschiedene Fußballligen, Teams oder einzelne Spieler anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Polen 2 - Tief traurig, bis völlig unpassend und total daneben

16.06.2022 00:48:22

Es geht weite in Polen: Wir fangen an in Krakau, hier kann Flo auch endlich etwas beitragen, eine Geschichte aus dem Stripclub. Dann geht es nach Ausschwitz und in Schindlers Fabrik, auch traurige Themen gehören zum reisen, das sollte nicht unerwähnt bleiben. Lublin wird von Max als Geheimtipp ausgerufen und Breslau in wirklich kein gutes Licht gerückt. Hört rein und rettet den Ruf von Breslau aka. Wroclaw. Natürlich weiß Max auch von spannenden Groundhoppingerlebnissen beim Fußball zu bereichten. Also noch zwei Bier und einen schönen kleinen Freitag! Folgt unserem Reisepodcast auch auf Instagram und seht die Bilder von unseren Reisen uvm: https://www.instagram.com/dieweltunserspielplatz.podcast/

Jetzt in der App abspielen

Wenn es gegen Italien plötzlich Flick macht

15.06.2022 00:49:27

Italijaaaa! Was war das für ein Sieg. Oder doch nicht? Wir diskutieren auf der Anstuss-Bergtour 2022 drüber, auf der wir mehr Abstiege als Arminia Bielefeld und noch mehr Aufstiege als der HSV erleben. Wie heißt der Bürgermeister von Wesel? Esel. Schnürt die Schuhe und kommt mit.

Jetzt in der App abspielen

Das F1-Feuer lodert!

15.06.2022 01:30:57

Die Formel 1 im Reisestress. Von Aserbaidschan gehts direkt weiter nach Kanada, aber das Baku-Gastspiel hat uns ordentlich Futter für eine lebhafte Diskussion geboten. Sophie Affeldt versucht heute den Themendschungel zu durchkreuzen und spricht mit Kevin Scheuren und Christian Nimmervoll, Chefredakteur des Motorsport Network Germany, über einige Schlüsselmomente des Wochenendes am Kaspischen Meer. Ferrari raucht ab, Red Bull fliegt davon Für Charles Leclerc werden es immer mehr Schläge ins Selbstvertrauen. Die vierte Pole in Folge, aber schon wieder kein Sieg. Sowohl bei ihm als auch bei seinem Teamkollegen Carlos Sainz streikte die Technik, die Motorenprobleme nehmen zu. Woran liegt das aber? Ist der Ferrari-Motor zu weit aufgedreht oder war das Bouncing verantwortlich? So oder so steht fest, dass die Ergebnisse wieder in eine bessere Richtung gelenkt werden müssen. Die Moral lässt bei den Italienern gerne mal nach und das spielt Red Bull natürlich voll in die Karten. Die drehen richtig auf und haben mit Max Verstappen wieder eine absolute Maschine im Cockpit gehabt. Kein Fehler, toller Start und Nervenstärke par excellence. Auch Sergio Perez konnte ihn diesmal nicht schlagen. Schlägt Leistung Moral? Es rappelt in der Kiste Mercedes und das Porpoising - eine niemals endende Geschichte. An diesem Wochenende wurden sowohl George Russell als auch Lewis Hamilton wieder ordentlich durchgerüttelt. Besonders Hamilton klagte über Rückenschmerzen und hatte beim Aussteigen sichtlich Probleme. Ganz offensichtlich ist es auch so, dass sich Hamilton voll in den Dienst des Teams stellt. Während George Russell gute Ergebnisse einfährt, testet Hamilton munter Teile, Setups und steckt ordentlich ein. Eigentlich ein tolles Beispiel für einen Teamplayer, wenn man sich nicht die Frage stellen müsste, ob er das freiwillig tut oder vom Team dazu angeordnet wird? Die Geschichte, wenn er 2023 dann nicht nur den jungen Russell auf den Weg zu seinem achten Titel schlagen würde, könnte entschädigen. Steiner im Kreuzverhör - Nimmervoll und Scheuren im Zwiegespräch Es war DAS Aufregerthema in der deutschen Formel-1-Szene am Sonntag. Peter Hardenacke nahm Haas-Teamchef Günther Steiner in die Mangel und musste sich dafür ordentlich was anhören. Es wurde ein heißer Tanz am Mikrofon, bei dem Hardenacke große Hartnäckigkeit unter Beweis gestellt hat und Steiner eher dünnhäutig auf die Kritikpunkte des Reporters reagieren konnte. Auf den sozialen Netzwerken hat sich die Meinung zu diesem Gespräch eher gespalten, auch bei uns. Während Christian Nimmervoll voll des Lobes für das Interview und die Führung von Peter Hardenacke war, so ist es Kevin Scheuren, der nicht wirklich zufrieden mit der Berichterstattung des Bezahlsenders war. Ihr könnt euch euer eigenes Bild machen und uns gerne eure Meinung zukommen lassen. Endlich wieder Kanada! Seit 2019 war die Formel 1 nicht mehr in Montreal. Die Rückkehr auf den Circuit Gilles Villeneuve wird besonders. Die Atmosphäre ist einzigartig, die Strecke ist besonders und die Rennen machen Spaß. Das perfekte Paket aus Leistung und Kurvenlage könnte im Vorteil sein, es gab aber auch schon extrem verrückte Rennen. Wir schwelgen ein bisschen in Erinnerungen und wagen den Blick voraus auf das kommende Rennwochenende.- Zusätzlich werfen wir einen Blick auf die beiden Kanadier Lance Stroll und Nicholas Latifi. Warum tun sich diese beiden hinten so schwer? Was macht die Fahrer im letzten Drittel des Feldes weniger stark als die anderen? Einladung zum Hörer*innenstammtisch! Wir wollen mal wieder mit euch sprechen. Dazu laden wir 3 Hörer*innen zum Starting Grid-Stammtisch im Juni ein. Die Aufzeichnung wird am Dienstag, den 21.06. um 19 Uhr sein und via Zoom laufen. Plant gerne mal 2 Stunden ein. Wenn ihr Interesse habt dabei zu sein, meldet euch mit eurem Thema per Mail an [email protected] Wir freuen uns auf euch! Nun aber viel Freude mit der neuen Ausgabe und unserem Podcast zum Doubleheader Baku/Montreal! Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Kicktipp Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing! Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Endlich vorbei … aber wie!

15.06.2022 00:11:35

Die deutsche Mannschaft kann doch noch gewinnen - und wie. Mit 5:2 gegen Italien. Auch das ist bei Malte Asmus und Andreas Wurm Thema. Aber natürlich auch das hier: Frankreich sorgt sich um den Zustand der Equipe Tricolore, wir sorgen uns um Überbelastung der Spieler durch die fragwürdige Zugabe Nations League. Und im Podcast stellen wir einen Quereinsteiger vor, der kurz davor steht, NHL-Geschichte zu schreiben. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Wasserball

15.06.2022 00:41:49

Wasserball ist eine Sportart, die scheinbar jeder kennt und es nicht wirklich tut. Warum das so ist, obwohl es die älteste Mannschaftsportart im olympischen Programm ist, darüber reden wir mit Dirk Hohenstein Landestrauer Berlin und Bundestrainer Diagnostik beim Deutschen Schwimmverband. Deutscher Schwimmverband Deutsche Wasserballiga Federation Internationale de Natation Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

130 – Bringt Giorgio Chiellini die Aufmerksamkeit mit?

15.06.2022 00:32:24

Giorgio Chiellini in die MLS  Bei Juventus Turin ist er eine Legende, nun wird er in die MLS zum LAFC wechseln. Doch was kann von Giorgio Chiellini noch erwartet werden und bringt er das Interesse italienischer Fans an der MLS mit?  Andrea Pirlo verpasst die Chance Er wäre eine Option gewesen, um künftig wieder bei einem Team zu sein, dass er bereits kennt und mit dem er weitere Erfolge hätte erzielen können. Allerdings hat er die Chance vertan. Nun bietet sie sich einem anderen. Worum es genau geht erfahrt ihr in dieser 130. Folge des MLS Podcasts.  MLS Spieltag mit nur einem Spiel Auch in dieser Woche gab es nur wenige MLS Spiele, die allerdings in dieser Folge nicht besonders beliebt sind und deshalb abschätzig nur als Trainingsspiele bezeichnet werden.    Der Link zur erwähnten Sideline Folge: https://meinsportpodcast.de/sideline-der-usl-podcast/13-das-talentwasser-von-el-paso Feedback erwünscht! Um den MLS Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen MLS Supporters Germany unter https://discord.gg/NXrxdCG Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Hintimänner - E43 - Saison 21/22

14.06.2022 01:04:49

Leute, diese Folge hat keinen Anfang. Aber auch keinen Höwedes. Und auch wieder keinen Rose. Warum? Weil wir uns die ganz dicken Brocken noch mal aufgespart haben, um sie in den kommen Wochen krachend in das bis dahin sicher gähnend-gierige Sommerloch zu schmeißen. In diesen dann auch noch schlandlosen Schlund, der dort statt einer Weltmeisterschaft in der Presselandschaft klafft. Diese Folge, das wisst ihr nun, hat keinen Anfang, und geht vielleicht gerade deshalb gut los. Mit Hinti-Cup und Nazi-Hüpfburg, mit Kult-Hansi und Heldenfußball in 1:1-Zeitlupe, dieser neuen Erfindung der Langeweile. Weil der eine, Hinteregger, plötzlich mit drei Affen in der Kette spielt. Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen. Und der andere, Flick nämlich, als Architekt der Zukunft noch immer auf einer Großbaustelle steht, mit halbfertiger Achse und gänzlich fehlender Spitze. Nicht passen, nicht schießen, nicht treffen. Wären da nicht der ehemalige Dortmunder Hofmann und der schon bald Dortmunder Raum, es gäbe so gar keinen Stoff für Geschichten. Weshalb wir zum Schluss doch wieder nach München schauen mussten, ins Frühsommertheater des FC Hollywood, wo der Brazzo als Watschnkasper noch immer beißende Kritik einstecken muss, obwohl er abseits der Scheinwerfer, im Schatten der Dauersturmdebatte, längst einen neuen FC Bayern zusammen schraubt. Mit einem echten Schnäppchen aus Holland. Wobei die Bayern natürlich hoffen, dass sie sich da im Supermarkt endlich mal wieder im richtige Regal bedient haben, also in jener Feinkostecke, in der früher schon Roy Makaay oder Arjen Robben lagen. Und eben nicht an diesem immer etwas unübersichtlichen Wühltisch, an dem es damals noch den Braafheid vom Vortag gab. Und da wir uns nun schon um Dinge kümmern, die liegen geblieben sind, gönnen wir uns am Ende noch einen Glückwunsch. Denn der ewige Erich wird 85. Weshalb wir noch mal einen kurzen Blick zurück werfen, auf die EM 2000, auf die USA-Reise und auf das sicherlich schönste Sakko der Fußballgeschichte. Ribbeck - Chroniken eines Kriegers. Das noch mal große Kino eines Leinwandspielers. Und so wünschen wir euch viel Spaß mit diesem neuen Blockbuster und einer Folge, die sicherlich Folgen haben wird.

Jetzt in der App abspielen

Erik und Lyle Menendez: Lügen, Missbrauch und Mord, Teil 1

14.06.2022 00:25:31

Warum bringen Kinder ihre Eltern um? Das ist die große Frage, die über dem Fall der Menendez-Brüder schwebt. Zwei aufstrebende Tennistalente ermordeten am 20. August 1989 ihren Vater und ihre Mutter in der Familienvilla in Beverly Hills bestialisch. Für die Anklage war der Fall klar: Mord aus niederen Beweggründen, aus Habgier, um an das Erbe zu kommen. Doch im Gerichtsprozess kommen weitere Details und Hintergründe an den Tag. Denn die Verteidigung behauptet: Die Brüder hätten aus Notwehr gehandelt, aus Angst um ihr eigenes Leben. Und als Folge des jahrelangen physischen, psychischen und sogar sexuellen Missbrauchs. Der Fall, der Menendez-Brüder ist ein Mordfall der wegen seiner Grausamkeit die Massen elektrisierte und dem Live-Gerichtsfernsehen in den USA zum Durchbruch verhalf und an dessen Ende die Erkenntnis steht, dass nichts ist, wie es nach außen vermeintlich scheint. Und aus heutiger Sicht wirft er auch die Frage auf: Waren wirklich die am Ende verurteilten Söhne oder nicht doch die ermordeten Eltern die eigentlichen Verbrecher? Teil 1 des Falles gibt es diese Woche, Teil 2 dann in 14 Tagen. Das als Intromusik verwendete Soundfile trägt den Titel "Cinematic Crime Suspense", wurde erstellt von tyops. Wir verwenden dieses Musikstück in Übereinstimmung mit der CC 4.0-Lizenz. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Liverpools neuer Stürmerstar

13.06.2022 18:05

13.06.2022 // Deutschland müht sich zu 1:1 in Ungarn | Junge Garde der Iren siegt gegen Schottland | Liverpools neuer Top-Stürmer | Real baut nächste CL-Siegerelf | Konkurrenz für Leon Goretzka | Lacazette back to the roots | Pirlo übernimmt in der Türkei | Team der Woche. In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

E18 | Im Gespräch mit Alberto, dem Herausgeber der Oldskool Bücher

12.06.2022 01:21:40

„Ich habe so viele Ideen im Kopf, dass ich gar nicht nachkomme“ Unser heutiger Gast ist in Brüssel aufgewachsen, ist zur Hälfte schlesisch und zur anderen Hälfte sizilianisch und lebt heute in Madrid. Alberto steckt hinter den sagenumwobenen Oldskool Büchern von denen ihr, falls ihr in eurer Szene gut vernetzt seid, bestimmt schon gehört habt. Der gute Mann hat das Geschehen in den Stadien und auf der Straße fotografisch festgehalten. Immer aus der ersten Reihe fotografiert, zeigt er ihn seinen Bildbänden Aufnahmen, die zuvor unbekannt waren. Alberto verfügt über ausgezeichnete Kontakte und hat bereits in den Achtzigern mit dem Fotografieren angefangen. Mark hat sich mit ihm über seine Zeit in Bologna, über Heysel und die Faszination Fußball mit allem Drum und Dran unterhalten. Schwerpunkt waren natürlich die Bücher, die er mit der Unterstützung seiner Kumpels Alain und Luc herausbringt. Jeder Band ist ein Mix aus verschiedenen Ländern und Szenen, die man so noch nie zuvor gesehen hat. Alberto erzählt von aktuellen Projekten wie Länderspecials und wie es mit Oldskool weitergehen wird. Viel Spaß mit einer weiteren Old School Episode bei Casual Madness,  dem Podcast von Sapeur – One Step Beyond. Links Buch „Generation Supporter“ Herausgeber ‏ : ‎ ROBERT LAFFONT (16. Oktober 1990) Sprache ‏ : ‎ Französisch ISBN-10 ‏ : ‎ 2221069145 ISBN-13 ‏ : ‎ 978-2221069141 Arte Freiheit für die Kurve (Tribunes Libres) https://sapeur-osb.de/2020/09/freiheit-fankurve-arte-zeigt-sieben-kurzfilme-zu-ultra-gruppierungen/ (Leider ist die alte angesprochene arte Doku nicht mehr in YouTube zu finden)

Jetzt in der App abspielen

Rückrunden Saisonrückblick Saison 2021/2022

12.06.2022 01:44:33

Nach starker Hinrunde folgt eine extrem schwache Rückrunde die personelle Konsequenzen in Form der Freistellung von Rico Schmitt nach sich gezogen hat. Wir sprechen über die besonderen Spiele und fassen nochmal kurz zusammen was so passiert ist auch abseits des Platzes :) Dazu sprechen wir wie immer auch noch über die Spieler und wer sich im Vergleich zur Hinrunde wie entwickelt hat

Jetzt in der App abspielen

14 – Das Talentwasser von El Paso

11.06.2022 00:54:03

Neben dem Platz passiert einiges n der USL ist viel, abseits des Platzes, passiert. Die wichtigen Nominierungen, Transfers und Kuriositäten fassen Anne und Wulf mal kurz zusammen. Hübsche Trikots und 14 Tore Bevor sich Anne und Wulf zwei sehr torreichen Partien widmen, wird über die Trikotfrage diskutiert. Welche Ausstatter sorgen für die Trikots und gibt es auch Trikots zu besonderen Anlässen? Wochenausblick Zu guter Letzt: das Übliche. Anne und Wulf haben die spannendsten Partien - des kommenden Wochenendes - zusammengetragen und haben wieder ein paar Empfehlungen für euch Zuhörer. Um den USL Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerUSLPodcast und @Box2b machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

129 – Ein Ex-Trainer packt aus

11.06.2022 00:41:11

Ein Trainier packt aus Auch in dieser Folge wird wieder eine Person aus dem US Fußball gesucht. Es handelt sich dabei um einen Trainer, der kürzlich ein Interview gab, in dem er kritische Worte an die Spieler seines ehemaligen Teams verlor. Dieser Trainer versuchte Veränderungen in das Team zu bringen, scheiterte aber daran.   CONCACAF Nations League Die CONCACAF Nations League läuft zeitgleich mit etlichen anderen, internationalen Turnieren. Mit dabei sind die USA und Canada, wovon sich ein Team eher unspektakulär präsentierte, während das andere Team international auf Aufsehen sorgte.  MLS Spieltag mit nur einem Spiel Aufgrund der Länderspielpause war die MLS erheblich verkürzt und bestand nur aus einem Spiel. Dieses sorgte allerdings durchaus für Überraschungen, weshalb Daniel, Vincent und Anne es sich näher angesehen haben.  Feedback erwünscht! Um den MLS Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen MLS Supporters Germany unter https://discord.gg/NXrxdCG Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Eine rosige Zukunft – 24h Daily supported by Motul

11.06.2022 00:15:45

Eine tolle Zukunft steht uns bevor in der WEC, IMSA und bei den 24h von Le Mans. Die FIA und der ACO haben dafür die Weichen gestellt für die neue LMP2 und dem Nachfolger der GTE Klassen, die durch eine einzelne GT3 Klasse vereint wird. Auch gehen wir auf die neuen Hersteller ein, die in den vergangenen Tagen ihre neuen Fahrzeuge gezeigt haben und wie ihre Programme aussehen werden klären wir in dieser Folge. Einige BoP-Anpassungen gab es auch noch, diese beleuchten wir am Anfang dieser Folge. +++ Werbung +++ Der GT Talk 24h Le Mans Daily in Zusammenarbeit mit Motul. Der Offizielle Partner der 24h von Le Mans und der FIA World Endurance Championship. Sichere dir jetzt das neue Motul 300V der Schmierstoff der 24h von Le Mans unter motul.com  Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Dicke Überraschungen – 24h Daily supported by Motul

10.06.2022 00:22:45

Dicke Überraschung gab es am gestrigen Hyperpole Tag. Alpine bekam vor dem Pole-Shootout eine BoP Anpassung die ihnen u.a. 10 PS mehr Leistung für ihren Oreca Motor geben. In der Hyperpole drehte die Mannschaft rund um Nicolas Lapierre das erstmal richtig auf. Doch Toyota wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und Brendon Hartley verhindert die fünfte Pole für Kamui Kobayashi der damit mit dem Belgier Jacky Ickx geleichgezogen wäre. Die größte Aufregung und auch für die größte Überraschung sorgte hingegen TDS Racing x Vaillante. Philippe Cimadomo wurde nach seinem Unfall in FP3 von dem Rennen ausgeschlossen und somit musste ein Ersatz gefunden werden. Nyck de Vries wird der Ersatzmann und wird damit neben Mathias Beche und Tijmen Van Der Helm starten. Noch mehr zu Donnerstag hört ihr in der neusten Ausgabe. +++ Werbung +++ Der GT Talk 24h Le Mans Daily in Zusammenarbeit mit Motul. Der Offizielle Partner der 24h von Le Mans und der FIA World Endurance Championship. Sichere dir jetzt das neue Motul 300V der Schmierstoff der 24h von Le Mans unter motul.com  Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Spezialfolge – Die große Saisonanalyse 2021/22

10.06.2022 01:40:06

Es wird Zeit, die vergangene Saison unserer TSG zusammen mit Louis Loeser (@hoffenews/ Goal Deutschland) zu analysieren. Dabei küren wir unsere Top 11, bestimmen Tops und Flops und gehen insgesamt auf Baustellen-Suche. Darüber hinaus bringen wir euch bezüglich unserer TSG auf den neuesten Stand. Am Mikrofon sind die TSG-Mitglieder und -Fans David Riess und Jonas Riess. Schreibt und folgt uns gerne bei Social Media, um auf dem Laufenden zu bleiben: https://www.instagram.com/hoffefunk_fanpodcast oder /https://www.facebook.com/hoffenews/   Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

ballesterer 171 - Feyenoord Rotterdam #18

10.06.2022 00:33:05

Im ballesterer #171 steht der niederländische Klub Feyenoord Rotterdam im Fokus. Schwerpunktautor Jan Mohnhaupt spricht im Podcast über das verlorene Europacupfinale, Ernst Happel, Antisemitsmus und Hooliganismus. 

Jetzt in der App abspielen

Tripperfahrer auf der Pandemiewelle

10.06.2022 00:58:57

Eschi und Schiffi kommen in Vorfreude auf die Sommerpause zusammen, heben Bierchen und besprechen die großen 5 Dinge, die JEDER unwissentlich zu Hause parat hat. Es werden Hüte getragen, Ballons drapiert und Böcke geschossen. Kurvis, its gonna be wild! Und noch einmal: Eschi und Schiffi kommen in Vorfreude auf die Sommerpause zusammen, heben Bierchen und besprechen die großen 5 Dinge, die JEDER unwissentlich zu Hause parat hat. Es werden Hüte getragen, Ballons drapiert und Böcke geschossen. Kurvis, its gonna be wild! https://www.instagram.com/gaestekurve_podcast/         Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Frauenpower in der Hyperpole und Fassbender mit heftigen Crash – 24h Daily supported by Motul

09.06.2022 00:14:43

Wie lief der erste Trainingstag an der Sarthe und wie zog in die Hyperpole ein? Freies Training 1 wurde überschattet von dem Crash vom Algarve Pro Racing LMP2 die nach ihrem Einschlag in der letzten Schikane ein komplettes Chassis zerstört haben und über den restlichen Mittwoch das Auto komplett neu Aufbauen mussten. Für eine Schrecksekunde sorgte der Hollywood Schauspieler Michael Fassbender der mit seinem Porsche 911 RSR in der ersten Schikane der Hunaudières Geraden heftig einschlug. Dem deutsch-irischen Piloten für die Dempsey - Proton Mannschaft ist nichts passiert doch das Nachttraining war für ihn und seine Teamkollegen gelaufen. Mehr über den gestrigen Mittwoch hört ihr in der neusten Ausgabe. +++ Werbung +++ Der GT Talk 24h Le Mans Daily in Zusammenarbeit mit Motul. Der Offizielle Partner der 24h von Le Mans und der FIA World Endurance Championship. Sichere dir jetzt das neue Motul 300V der Schmierstoff der 24h von Le Mans unter motul.com  Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#148 Sozialstündler in Fußballvereinen - Gast: Dieter Denneborg (SSV Buer)

09.06.2022 00:27:04

Menschen, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, bekommen als Strafe manches Mal Sozialstunden auferlegt. Die müssen dann in Vereinen oder ähnlichen Institutionen abgeleistet werden. Die SSV Buer arbeitet in diesem Bereich seit einiger Zeit mit der Staatsanwaltschaft zusammen. Die so genannten Sozialstündler werden immer wieder bei der SSV eingesetzt als z.B. Platzwarthilfe oder ähnlichem. Nicht selten wird aus dieser Strafe eine Freundschaft fürs Leben. Bei Dieter Denneborg laufen in der SSV Buer die Fäden zusammen. Ein interessantes Gespräch über eine tolle Zusammenarbeit der etwas anderen Art.

Jetzt in der App abspielen

Folge 35 - Rückblick Copa Libertadores 2022 Gruppenphase und Ausblick Achtelfinale mit Daniel Bramkamp und Jascha Winking

08.06.2022 01:48:22

In Folge 35 blicken wir zusammen mit Daniel Bramkamp und Jascha Winking auf die Copa Libertadores 2022 Gruppenphase zurück, die wirklich viel für uns bereit gehalten hat und blicken schon kurz in Richtung Achtelfinale

Jetzt in der App abspielen

Die mit dem Titel-Hattrick

08.06.2022 00:31:18

Letzter Spieltag in der Top 14 - Finaltag bei den Frauen! Das Stade Toulousain sichert sich den Meisterschild und die Titel der Reserve und U18. Viel Spannung in der Liga: Vor dem letzten Spieltag standen nur drei Teilnehmer der Play-Offs fest. Nostadts Castres Olympiques konnte sich zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den ersten Platz sichern. Mit im Halbfinale gelandet ist Montpellier - trotz Niederlage beim Relegationsteam aus Perpignan. Im Viertelfinale muss Europameister La Rochelle zum Angstgegner nach Toulouse und Bordeaux empfängt Racing. Bayonne hat im dritten Spiel gegen Mont-de-Marsan den ersten Sieg geholt. Im Finale. Die Basken sind damit Zweitligameister, während der Tabellenerste aus den Landes die Katalanen aus Perpignan empfangen (müssen). Massy hat sich den Meisterschild der Nationale gesichert, in einem sportlich uninteressanten Spiel gab es einen klaren Sieg gegen Soyaux-Angoulême. Der Meistertitel bei den Frauen ging im Derby mit Blagnac nach Toulouse. Nach einer Ausnahmesaison wäre alles andere auch sträflich gewesen. In der F1 konnten Tyumenevs RCCHC und Überraschungsteam Rennes den Aufstieg in die Nationale klar machen Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

El Kalifi - E42 - Saison 21/22

08.06.2022 01:09:47

Leute, weil Maik mit Thees Uhlmann bei den Hosen war, Micky jetzt mindestens einen Koffer in Berlin und Lucas den griechischen Wein gleich krügeweise kalt gestellt hat, sind wir diesmal mit viel Musik ins Studio geritten. Eine waschechte Band, das Studio als Bühne. Eine Opel-Gang, an Tagen wie diesen. So saßen wir in dieser Folge, jeder mit seinem Lieblingsinstrument unter dem Arm, Heißeluftgitarren, alle bestens gestimmt, und zogen trotzdem gleich mal andere Seiten auf. Um unseren Ärger hörbar zu machen, im Krakeelkanon der Betrogenen. Weil doch jetzt eigentlich WM gewesen wäre. Auftakt gegen Portugal oder Costa Rica, Rudihaudisaudi, Götze mit dem Kopf ans Knie, Klose auf Flughöhe, Lahm in den Winkel. Sommermärchenzeit, Fabelhaftbedingungen. Stattdessen aber nur Nations League. Was sich nach den zurückliegenden Wochen, diesem Rave auf Pille, doch eher anfühlt wie der Geburtstag von Pferdecousin Thomas, mit Onkel Hansi an der Lichtorgel und Tante Oliver am kalten Buffet. Trauerspiele. Italien, England. Was mal Klassiker waren, sind jetzt Testspiele unter Wettkampfbedingungen, Generalproben für das Schurkenstück im Winter. Peymann auf Petrodollar. Vor allem aber egale Ergebnisse. Fußnoten, unter Werner liefen. Nur gut, dass wenigstens die Bayern und ihr Mittelstürmer das schon klaffend große Sommerloch mit ordentlich Schlamm füllen, die sonst weißen Wände mit Schlagzeilen tapezieren. Ist ihre Trennungsposse doch längst ein Beziehungsdrama wie aus der Traumfabrik, die plötzliche Rückkehr des FC Hollywood. Mit Lewandowski als Amber Heard. Und den Bayern als Depp. Wobei sich am Ende lediglich die Frage stellt, wer da eigentlich wem ins Bett gekackt hat. Und ob Don Uli, dieser Bratwurstpate vom Tegernsee, eher dem Abtrünnigen einen Schafskopf unter die Decke oder Brazzo zu den Fischen legen wird. Mit Betonschuhen von Adidas, um der Sache mal ordentlich auf den Grund zu gehen. Ein bisschen Good Fellas, nur diesmal eben mit einem echten Verbrecher. Nun ja. Wem das jetzt allerdings noch nicht genug Filmzitate waren, dem sei verraten, dass auch hintenraus noch echte Highlights warten. Streifen wie aus dem Lichtspielhaus. Gleich nach der Wochenschau, 10 Pfennig das Ticket. Kramer gegen Kramer, zum Beispiel. Eine Gelsenkirchener Barockoper. Oder, auch längst ein Klassiker, Catch me if you Kahn. Und natürlich, bitte vormerken fürs Weihnachtsprogramm: Dumm, der Wüstenplanet. Also, liebe Cineasten, legt schon mal das Popcorn bereit, lehnt euch zurück und genießt die neuesten Blockbuster aus dem Hause MML. Meinung mit Lachers, alles andere ist nur kleines Kino. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

BoP, Wetter und Co. Alles zum ersten Trainingstag – 24h Daily supported by Motul

08.06.2022 00:14:41

Alles zum ersten Trainingstag gibt es heute für euch im GT Talk 24h Daily supported by Motul.   Die BoP spielt auch natürlich in diesem Jahr eine große Rolle und wir werfen dabei einen Blick drauf genauso auch wie das Wetter welches in den letzten Jahren eher weniger eine ganz große Rolle über die 24 Stunden gespielt hat. Wo könnt ihr überhaupt die Trainings und das Rennen über die ganze Distanz schauen? Wir klären euch auf, welche Möglichkeiten ihr in diesem Jahr habt, das Rennen und die Trainings im TV und im Stream zu verfolgen. +++ Werbung +++ Der GT Talk 24h Le Mans Daily in Zusammenarbeit mit Motul. Der Offizielle Partner der 24h von Le Mans und der FIA World Endurance Championship. Sichere dir jetzt das neue Motul 300V der Schmierstoff der 24h von Le Mans unter motul.com      Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Well done (again), Baku?

08.06.2022 01:29:36

Die Formel 1-Saison 2022 findet am kommenden Wochenende ihre Fortsetzung in Baku. Der Große Preis von Aserbaidschan gehört mittlerweile zum festen Bestandteil des Kalenders und liefert jedes Jahr auch seine ganz eigenen Geschichten. In der vergangenen Saison waren es Unfälle von Lance Stroll, Max Verstappen und der Magic-Button-Vorfall Lewis Hamiltons, die für ein interessantes Podium sorgten. Sergio Perez gewann vor Sebastian Vettel und Pierre Gasly. Wird uns in diesem Jahr wieder so ein Highlight erwarten? Kevin Scheuren, Sophie Affeldt und der Chefredakteur des Motorsport Network Germany, Christian Nimmervoll, wagen den Blick voraus auf das Wochenende am Kaspischen Meer! Aserbaidschan: ein zweischneidiges Schwert Wie angekündigt wollen wir bei Starting Grid auch immer ein Auge auf die Menschenrechte und politische Situation an Orten werfen, die nach unserem Verständnis und darüber hinaus fragwürdig sind. Die Lage in Aserbaidschan ist eine schwierige. Der Bergakarabach-Konflikt mit Armenien beschäftigt die Menschen seit Jahren, die Regierung lässt Oppositionelle festsetzen und Meinungsfreiheit ist kein hochgeachtetes Gut. Darüber sprechen wir direkt zu Beginn des Podcasts und schwenken danach auf den sportlichen Aspekt um. Red Bull vs. Ferrari: wer ist Favorit? Derzeit haben wir zwei Teams auf Augenhöhe, die um die F1-Weltmeisterschaft kämpfen. Auch wenn Red Bulls Tendenz positiver ist, so sollte man Ferrari nicht abschreiben. Die Strecke in Baku ist in Bezug auf die Leistungsfähigkeit und das Potenzial beider Teams hochinteressant. Es gibt die ellenlange Gerade, auf der es auf die Höchstgeschwindigkeit ankommt. Dann fährt man aber noch durch ein anspruchsvolles Kurvengeflecht, in der Traktion ein wichtiger Faktor ist. Zwei Facetten, in denen beide Teams ihre Vor- und Nachteile haben. Kann man einen Favorit ausmachen? Dr. Marko: Interview in der Analyse Christian Nimmervoll hat für den YouTube-Kanal von formel1.de ein ausführliches Interview mit Red Bull-Motorsportkonsulent Dr. Helmut Marko geführt. In dieser Ausgabe werden wir auf einige der Themen etwas näher eingehen und sie weitergehend analysieren. Da wäre zuerst mal die Silly Season, die im vollen Gange ist. Die Zukunft von Ex-RB-Kaderfahrern steht dabei im Mittelpunkt, da sie das Karrussell nachhaltig auslösen könnten: Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo. Wo gehts für beide hin und wieso ist kein Platz bei AlphaTauri bspw.? Was geschieht mit Pierre Gasly und was wären seine Optionen? Keine Beweise für unlautere Kopien "Copygate", bei diesem Wort zucken F1-Fans zusammen. Was hat Aston Martin da gemacht? Dr. Marko hat in einem sky-Interview klar von "Evidenzen", also Beweisen, gesprochen, die belegen, dass Daten heruntergeladen wurden. Im Interview mit Christian Nimmervoll hörte sich das aber etwas anders an. Keine Beweise, keine Verfolgung. Dennoch gibt es einen interessanten Nebenaspekt, der die Formel 1 nachhaltig verändern könnte: wie viel Kopie und Zusammenarbeit ist zulässig? Teams wie Red Bull (AlphaTauri), Ferrari (Haas) und Mercedes (Aston Martin) haben Satellitenteams, die noch viel näher an den Konzepten der Hauptteams ranrücken könnten, wenn das von der FIA erlaubt werden würde. Wie könnte das aussehen in Zukunft? Kein interner WM-Kampf erlaubt? Wenn die aktuelle Tendenz bei Ferrari anhält und Red Bull das Potenzial weiter ausschöpft, könnte es dazu führen, dass wir am Ende einen WM-Kampf zwischen Max Verstappen und Sergio Perez sehen. Die Frage ist dabei natürlich, ob der Mexikaner auf Dauer eine echte Gefahr für Verstappen sein kann oder nicht. Dr. Marko scheint Perez das nicht wirklich zuzutrauen, aber trotzdem liefert es uns ein schönes Gesprächsthema, denn wenn die kleinen Problemchen bei Verstappen bleiben, könnte Perez durchaus Nutznießer sein. Vor Baku: Alonso will das Geld, Mick will keinen Schaden, wir wollen gutes Racing Fernando Alonso kümmert sich um die Angelegenheiten der Fahrer. Zumindest wenn es darum geht, die Schäfchen im Trocknenen zu halten. Er hält von einer Gehaltsobergrenze nichts, wir nicht viel von seiner Meinung dazu. Warum? Hört rein! Mick Schumacher hofft auf dem Stadtkurs von Baku auf ein fehlerfreies und schrottfreies Wochenende. Auch im Kampf gegen den Teamkollegen Kevin Magnussen wäre das super. Generell freuen wir uns aber auf ein Wochenende mit gutem Racing, ihr euch hoffentlich auch! Wir wünschen euch viel Spaß mit der neuen Ausgabe und freuen uns über Rückmeldungen! Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Kicktipp Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing! Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Spielervereinigung Eishockey

08.06.2022 00:34:46

Spielervereinigung sind kein neues Thema im Sport. In Nordamerika, den Niederlanden und im Fussball gibt es eine Interessenvertretung der Aktiven in verschiedensten Formen schon seit teilweise über 30 Jahren. sie kümmern sich um die Belange der aktiven, aber auch der Ligen. Von Rechtsberatung über besseren Arbeitsbedingungen, Vorsorge, medizinischer Betreuung bis zu Turnieren und Spielen, allfies sind nur einige Aspekte, die Spielervereinigungen übernehmen. Seit 2020 gibt es so etwas auch im deutschen Eishockey mit der Spielervereingung Eishockey. Wir reden mit der SVE über ihre Aufgaben, Ziele und wie die Zukunft der Spielervereinigung aussieht. Spielervereinigung Eishockey NHLPA Deutsche Eishockeyliga Deutsche Eishockeyliga 2 Deutscher Eishockeybund International Ice Hockey Federation Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

weew test34

07.06.2022 00:13:31

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Das ist die Topelf der Serie A-Saison 2021/22

07.06.2022 01:12:44

Wie jedes Jahr wird auch diese Spielzeit wieder Bilanz gezogen. Der AC Mailand hat zwar die Meisterschaft geholt, stellt jedoch nicht auf jeder Position einen Topspieler, so dass sich dieses Jahr die Elf sehr abwechslungsreich zusammenfügen lässt. Auf der Torhüterposition gab es ein spannendes Rennen zwischen Mike Magnain, David Ospina und Rui Patricio. In Sachen Clean-Sheets konnte der Franzose mit 17 torlosen Partien schon mal punkten, doch wie sieht es in anderen Bereichen aus? In der Abwehr war gerade auf den Innenverteidigerpositionen ordentlich Gerangel. Das Rennen wurde hauptsächlich zwischen Gleison Bremer, Kalidou Koulibaly, Milan Skriniar und Fikayo Tomori ausgetragen. Denn alle vier verteidigten diese Spielzeit auf einem höheren Level als der Rest ihrer Zunft. Berardi gesetzt Im Mittelfeld machte wohl am meisten Domenico Berardi auf sich aufmerksam. Mit 32 Scorerpunkten in 33 Partien führt dieses Jahr auf der Position des Rechtsaußen kein Weg am Mann von der US Sassuolo vorbei. Im Saisonendspurt war es vor allem Rafael Leao der Milan den Scudetto sichern konnte. Mit acht Scorerpunkten in den letzten fünf Partien war er der entscheidende Akteur der Rossoneri und wurde von der Lega Serie A zum MVP gewählt. Doch war er wirklich der beste Spieler der Saison und hat er es wirklich in die Topelf geschafft? Alles über die Topelf der Serie A erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Sascha Baharian & Rene Steinhuber. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Wie lief der Testtag? – 24h Daily supported by Motul

07.06.2022 00:15:58

Wie lief der Testtag am vergangenen Sonntag? Dies beleuchten wir und gehen dabei ins Detail und schauen was gerade Toyota und Porsche noch vor dem ersten Training am morgigen Mittwoch zu tun haben. Warum gerade Alpine in der Hypercar Klasse noch sehr zu kämpfen hat beleuchten wir ebenfalls in dieser Episode.       +++ Werbung +++ Der GT Talk 24h Le Mans Daily in Zusammenarbeit mit Motul. Der Offizielle Partner der 24h von Le Mans und der FIA World Endurance Championship. Sichere dir jetzt das neue Motul 300V der Schmierstoff der 24h von Le Mans unter motul.com      Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Abschiedsspiel – und nur Gewinner!

07.06.2022 00:27:40

Das gab’s noch nie auf Schalke und auch noch nie im deutschen Fußball: Ein Fußball-Kommentator bekommt ein Abschiedsspiel. Werner Hansch sagt leise Servus? Passt nicht ganz. Es war groß, laut und ein sehr emotionaler Tag in der altehrwürdigen Glückauf-Kampfbahn in Gelsenkirchen – da, wo vor fast 50 Jahren alles begann und seinen Lauf nahm. Über 100.000 Euro sind für die „Summerfield Kids Foundation“ zusammengekommen. Weggefährten wie Uli Hoeneß, Reiner Calmund, Dragoslav Stepanovic, Ikke Hüftgold, Olaf Thon, Jörg Dahlmann, Hans Sarpei, Thomas Helmer und viele mehr waren dabei. Einige davon kommen in dieser besonderen Ausgabe von „Hanschspiel“ zu Wort.

Jetzt in der App abspielen

Sonderfolge : Deutschland in Italien

06.06.2022 00:37:49

Wir berichten in dieser Folge live von unserem kleinen Ausflug aus Italien. In leichten Sportsequenzen hört ihr, wie so eine Katastrophen-Tour bei den Tourischweinen so abläuft. Es fließt viel Alkohol, es liegen die Nerven blank und es geht um Angriffe von Bologna. Schreibt uns gerne ob wir sowas in der Art öfters machen sollen, oder lieber nicht!

Jetzt in der App abspielen

Peter Sobotta – vom Kinderzimmer in die UFC!

06.06.2022 01:24:54

In dieser Ausgabe sprechen Sebastian Hackl und Florian Mandavid mit Peter Sobotta. Der 35-Jährige hat zehn Kämpfe in der UFC bestritten, arbeitet mittlerweile als Head-Coach bei Planet Eater in Balingen und betreut aktuell 17 Profi-Kämpfer. #UFC #MMA #PeterSobotta   Diese Episode wird euch vom YPSI SHOP präsentiert. Geht auf ypsi-shop.com und sichert euch mit dem Promo-Code HACKMAN 10% Rabatt auf alle Supplements! #Werbung Amazon-Affiliate-Link zum Buch "Karrierekiller - und wie man sie effektiv vermeidet" von Holger Fischer, Peters Mental-Coach: https://amzn.to/3ah4WhZ Hier sind die Themen des Gesprächs im Überblick (YouTube Timecodes): 00:00 Intro 00:17 Unser Partner - der YPSI SHOP 01:36 Eduard Evdokimov gewinnt bei GMC 27 03:16 Emilio Quissuas Ausfall bei GMC 27 05:21 Teamgeist beim Team Planet Eater 07:02 Struktur von Team Planet Eater 09:34 Mert Özyildirim in der Vorbereitung 09:55 Niklas Stolze in der UFC 12:14 Wie anstrengend ist Coaching? 13:37 GMC Fight House Finale: Spirko vs. Evdokimov 15:35 Peters UFC Karriere im Überblick 19:56 Bezahlung in der UFC - ist das gerecht? 27:36 Trainingserfahrungen mit Poirier, Masvidal und Co. 30:36 Training mit John Danaher, Craig Jones, Gordon Ryan, GSP 38:05 Sparring auf der ganzen Welt 41:51 Talente aus dem Team Planet Eater 45:57 Peter Sobottas aktuelle Situation 47:52 Peters Abschied aus der UFC 52.59 Warum hören manche Kämpfer nicht auf (Overeem, BJ Penn,...)? 55:18 Wo steht die deutsche MMA-Szene aktuell? 59:19 Dean Lister als Mentor und Vaterfigur 1:02:21 Internationale Beziehungen (Dean Lister, Jocko Willink u.v.m.) 1:09:26 Peters schlimmster Moment 1:15:35 Verletzungspech 1:16:32 Herausforderungen als Coach 1:21:41 Wertschätzung und Respekt im MMA Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Nach 64 Jahren spielt Wales wieder eine WM

06.06.2022 17:59

06.06.2022 // Ukraine scheitert in WM-Playoffs an Wales | Debütsieg für Rangnick als österreichischer Nationalcoach | Gnonto bei Italiens Remis gegen Deutschland im Blickpunkt | Rüdiger wechselt zu den Königlichen | Sparta Prag Youngster wechselt zu Bayer Leverkusen | Team der Woche | ... und weitere spannende Transfers! In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Zwischen Partystimmung und Überlebenskampf (mit Bianca Leppert) – Analyse 24h Nürburgring

06.06.2022 00:52:27

Die Partystimmung kehrte bei der 50. Ausgabe des 24h Rennen vom Nürburgring zurück. 230.000 Fans feierten das Jubiläum des Langstrecken-Klassikers rund um die Nordschleife und dem GP-Kurs.   Zusammen mit Bianca Leppert  ( Freie Journalistin) analysieren wir die wichtigsten Eckpunkte der SP9 Klasse mit dem Sieg von Phoenix Racing  und was der Grund für das Fiasko von BMW und Porsche war.   Im zweiten Abschnitt widmen wir uns auch der Cup und VT2 Klassen und wie die Rennen der "kleineren Klassen" abgelaufen sind. Zu Gast: Bianca Leppert (Twitter) / (Instagram)  +++ Hinweis +++ Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine. Mit unserem Partner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine. Mehr Infos und Spenden unter: 2gether.gg (Betterplace.org) +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Ibrahimovićs größter Widersacher | Interview mit Florian Jungwirth

05.06.2022 00:56:45

Er ist nicht nur der Widersacher, sondern gleichzeitig einer der unbekannten Gründe, warum Ibra nur eine kurze Zwischenstation in der Major League Soccer eingelegt hat. Die Rede ist vom deutschen Fußballprofi Florian Jungwirth, der im besten Fußballeralter den Sprung über den Atlantik gewagt hat. Wie lässt es sich in den USA leben? Wie fühlt es sich an auf Fußball- und Kindheitshelden wie David Villa, Wayne Rooney & Co. zu treffen? Wird die MLS bald eine Topliga sein? Daneben hat uns Florian zum Schluss der Folge verraten, was seine Antwort auf eine der wichtigsten Fragen dieser Tage ist.   Empfehlt uns gerne weiter und gibt uns 5-Sterne auf Spotify und Apple Podcast. Viel Spaß mit Kabinengespräch!  Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#42 Schreiner Teil 2

03.06.2022 00:35:40

Markus und ich haben zusammen so einiges betrieben in Sachen Fussball und Gewalt. Wir waren jung und wild. Freut euch auf Fussballstorys die wirklich erlebt wurden und bei denen es zu so manchen Beulen kam beim Gegner so wie bei uns auch. Einer unserer Gegner z.B war häufiger mal die Bremer Bande, ob auswärts oder zuhause mit den Jungs aus der Hansestadt hatten wir einige Erlebnisse. Aber auch viele andere Banden wie München, Hamburg, Lübeck, Mainz, Wuppertal und Essen, es war uns immer eine Freude auf die Herren aus diesen Städten zu treffen. Ich würde diese Folge definitiv als Hooliganlastig bezeichnen, also in meiner Welt mega geiler Scheiss. Ich hoffe ihr empfindet es auch so.

Jetzt in der App abspielen

Rückblick, Ausblick, Einblick – die Legende spricht

03.06.2022 01:12:39

Ein Querschnitt von hinten nach vorne, mit kurzer Rückschau aufs Aufstiegsjahr, mit Spielerbenotung, mit Wünschen und Einschätzungen für die neue Saison - und mit Aktualität: warum der Abgang von Ko den S04 nicht k.o. schlägt. Zu Gast der Mann, der den Knappencast begründet, the legacy itself: Fabian Kukovic. Treffender und wohlklingender wird man die Einschätzungen rund um den FC Schalke 04 nicht zu hören bekommen. Als Highlight die Geburt einer neuen Legende: Stan Libuda zusammen mit Ernst Kuzorra auf dem Feld, als gemeinsame Generation. Ein Generationen übergreifender Podcast.. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

Gezeichnet fürs Leben: Lino Kastens Tattoos #17

03.06.2022 00:24:31

Daniel Shaked hat für den ballesterer #171 mit St. Pölten Tormann Nino Kasten über seine Tattoos gesprochen.

Jetzt in der App abspielen

#7 Das Nachaltigkeitskonzept der Bundesliga

02.06.2022 00:51:17

In der 7. Folge habe ich mit Tanja Ferkau von IMPCT über das ab der Saison 23/24 für die Lizenzierung wichtige Nachhaltigkeitskonzept der Bundesliga gesprochen. Sie hat gut 18 Monate zusammen mit der Liga und Vereinsvertretern an Kriterien gebastelt und mit mir über das Verfahren ausführlich erklärt. Disclaimer: Das Gespräch wurde vor der Veröffentlichung der Kriterien geführt. https://www.dfl.de/de/aktuelles/clubs-der-bundesliga-und-2-bundesliga-beschliessen-erstmals-nachhaltigkeitskriterien-fuer-lizenzierungsordnung/

Jetzt in der App abspielen

Folge 121: Toto und Hanni

02.06.2022 00:28:00

Besonderes Thema, besonderer Gast: In Folge 121 des TuS-Podcasts ist Thorsten „Toto“ Habel  zu Gast. Der Dortmunder leidet seit über 15 Jahren unter lebensbedrohlichen anaphylaktischen Schocks. Toto ist daher immer mit seiner Assistenzhündin Hanni unterwegs, die den drohenden Schock dank ihrer feinen Nase viel früher als Toto erkennt und ihn so vor schweren medizinischen Notfällen bewahrt.  Toto und Hanni engagieren sich in der bundesweiten Kampagne „Assistenzhund willkommen“, die sich dafür einsetzt, dass Menschen mit (chronischen) Krankheiten, die von Assistenztieren begleitet werden, Zutritt zu Räumen des öffentlichen Lebens, wie etwa Supermärkten, Restaurants oder Arztpraxen erhalten. Und wie das Ganze mit der TuS Koblenz zusammenhängt, erfahrt ihr in Folge 121 des TuS-Podcasts auf www.61meter.de, Spotify oder Apple Podcasts!  Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten zu Toto und Hanni gibt’s bei Instagram @totoundhanni. 

Jetzt in der App abspielen

Polen - Klischees von Warschau in den Kohlepott

02.06.2022 00:56:26

Ihr wolltet es, hier habt ihr sie. In der neuen Folge geht es in das beliebte Nachbarland Polen. Von Fußballerlebnissen, bis zu Clubtipps ist diesmal alles dabei. Max führt uns durch eines seiner Lieblingsländer und erzählt, was man dort erleben kann! Außerdem hat er ein polnischen "Big-Mac-Index" ins Leben gerufen, wie sich dieser berechnet erklärt er in dieser Folge. Praktische Tipps für euren Urlaub in Polen, wenn ihr auf Alkohol und Fußball steht. Folgt unserem Reisepodcast auch auf Instagram und seht die Bilder von unseren Reisen uvm: https://www.instagram.com/dieweltunserspielplatz.podcast/

Jetzt in der App abspielen

#146 The boys are back in town

01.06.2022 00:34:25

Big G und Donal sind endlich wieder zusammen und nicht nur digital! Wir sind LIVE together in Berlin. Es hat ganz schon lange gedauert aber wir sind hier und können etwas über Rugby sprechen und meist nur quatsch labern wie immer! Leinster hat es wieder nicht geschafft, da ROG und La Rochelle schon wieder gewonnen hat! Im Finale hat es leider für die Mannschaft aus Irland nicht gereicht und obwohl die Boys in Blue Favouriten waren war es schon wieder Ronan O Gara der die Party von Leinster runiert hatte!

Jetzt in der App abspielen

#56: In die Tiefe gehen

01.06.2022 01:27:46

In Folge 56 unseres Podcasts reden Max, Bastian, Lochi, Jonas und Nils unter anderem über die (nicht existenten) sportgerichtlichen Folgen für den Chemnitzer FC, über unseren konturenannehmenden Kader der Spielzeit 2022/23. Wir sprechen über die Aufstiegsrelegation in Hohenschönhausen und über eklatante Finanzlöcher in Zwickau. Nils gibt einen Überblick über den Stand der Oberliga Nord, insbesondere stellt er die Aufstiegsaspiranten aus Berlin-Zehlendorf und Greifswald vor. Wohin geht es nächstes Jahr? In der von Jonas' vorgestellten Oberliga Süd ist der Aufsteiger längst klar. Eines haben aber beide Oberligen gemeinsam: die Regelung des Spielbetriebes der verkürzten Saison ist mehr als schwammig. Zum Schluss hatten wir wie immer 90 Minuten Zeit um uns einen Medientipp zu überlegen, um dann zwei so scheiß Fra... äh Medientipps zu geben. Kapitel: 0:00:00 News 0:29:00 Aufstiegsrelegation 0:38:30 Geldnot in Zwickau 0:48:00 NOFV Oberliga Nord 1:01:30 NOFV Oberliga Süd 1:14:30 Medientipps Shownotes: Keine sportrechtlichen Folgen nach Sachsenpokal (LVZ) Über den SV 1922 Radibor Über die verkürzte Saison in der Oberliga Abstiegsregelungen des NOFV (pdf) Finanzlücke in Zwickau Manuel Wajer verlängert Janik Mäder ist unser erster Neuzugang Medientipps: Fozcast (youtube) The Cycling GK (facebook) Miguel Delaney zur Einlasssituation in Paris (twitter thread) 3. Liga am Scheideweg Sportinside (youtube) Boris Pahor "Nekropolis" Frauen im Fußball der lange Weg zur Gleichberechtigung Sportschau (youtube) Zur Causa Kroos I (Spiegel+) Zur Causa Kroos II (Spiegel+) Viktoria Berlin Doku Sportschau (youtube) credits to Smoking Guns – GEMAfreie Musik von https://audiohub

Jetzt in der App abspielen

Italien

01.06.2022 00:46:32

Italien GP Review In dieser Folge besprechen Julian Jan und Lennox das abgelaufene Rennwochenende in Italien. Bagnaia holt für Ducati den Heimsieg und macht die Tifosi stolz. Fabio Quatararo fährt auf Platz 2 und macht damit gute Punkte. Er ist die einzige Yamaha in den Punkten. Und bei Aleix Espargaro und Aprilia geht der Höhenflug mit P3 weiter. Außerdem haben wir das letzte Rennen von Marc Marquez auf unbestimmte Zeit gesehen. Der Repsol Honda Star unterzieht sich einer weiteren OP. Er wird ersetzt durch Stefan Bradl in den nächsten Rennen.

Jetzt in der App abspielen

Au revoir, Monaco?

01.06.2022 01:29:01

War das F1-Rennen 2022 wirklich das vorerst letzte im Fürstentum? Der Große Preis von Monaco war gespickt mit Chaos durch einen Stromausfall, komischen Einblendungen, einer überforderten Regie und schlechter Strategie bei Ferrari. Also alles wie immer, oder? Könnte man meinen, aber dieses Wochenende hatte eine ganze Menge zu bieten, weshalb Monaco eigentlich bleiben muss! Sophie Affeldt spricht mit Kevin Scheuren, Christian Nimmervoll (Chefredakteur Motorsport Network Germany) und sky-Kommentator Olivier Zwartyes über die Formel 1 in Monte Carlo. Ist der Mehrwert noch da? Monaco steht auf der Kippe. Eigene Regie, eigene Sponsorenverträge und wenig Antrittsgeld sind drei der Kritikpunkte. Dazu sind die Rennen nicht wirklich der Knüller, dafür aber die Qualifyings immer bis zur letzten Sekunde spannend. Im Jahr 2022 hat am Sonntag das Wetter noch seinen Teil zum Chaos beigetragen und für einen Stromausfall gesorgt, der die Startanlage lahmgelegt hat. Trotzdem gibts auch genug Befürworter für das Rennen im Fürstentum und dafür gibt es gute Argumente. Sieg, neuer Vertrag - Perez im siebten Himmel Argumente für eine weitere Anstellung konnte auch Sergio Perez bei Red Bull sammeln mit einem starken Sieg, den er sich selber verdient hat. Eine gute Strategie von Hannah Schmitz verhalf dem Mexikaner zum Sieg und natürlich auch das Pech von Charles Leclerc bei Ferrari tat sein Übriges dazu. Am Ende des Tages stehen 25 Punkte mehr bei Perez, der Sieg beim prestigereichen Grand Prix und zwei weitere Jahre im Vertrag. Eine wahnsinnig gute Woche für Perez, die wir feiern wollen! Nichts als Ärger bei Leclerc Man kann den Frust von Charles Leclerc schon nachvollziehen. Beim zweiten Rennen in Folge ist ihm der sicher geglaubte Sieg durch die Finger geglitten. In Barcelona war es die Technik, in Monaco seine Strategieabteilung. Die Reaktion war laut und intensiv, schließlich wollte er sein Heimspiel auf jeden Fall gewinnen. Was bleibt sind die Fragen nach dem "warum?" und ob Ferrari sich selber mal wieder nicht unter Kontrolle hat? Die Leiden des jungen Mick Im Schwimmbad hat es Mick Schumacher wieder zerrissen. Nach einem heftigen Einschlag teilte sich sein Haas, der Schaden ist immens und man stellt sich schon die Frage, inwiefern man die Leistungen von Mick kritisieren können sollte. Auch innerhalb der Runde gibt es dazu geteilte Meinungen, die zu teils hitzigen Diskussionen führen. Ebenso thematisieren wie die anderen Unglücksraben des Wochenendes. Indy 500 - ein absoluter Klassiker! Für sky durfte Olivier Zwartyes, der bereits im Juni letzten Jahres zu Gast war und über seine Vita gesprochen hat, das legendäre Indy 500 kommentieren. Ex-F1-Pilot Marcus Ericsson konnte das Rennen gewinnen und Olli spricht über das Zustandekommen des Kommentars, wie er das Rennen gesehen hat und warum die USA für Formel 1-Fahrer, vielleicht ja auch Daniel Ricciardo, gar kein so schlechter Ort ist! Wir wünschen euch bei unserer Besprechung des Monaco GP und des Indy 500 viel Freude und würden uns über Rückmeldungen sehr freuen! Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Kicktipp Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing!

Jetzt in der App abspielen

#037 - Dauerwurst

01.06.2022 01:09:51

In wenigen Tagen jährt sich der #tagdergroundhopper zum zweiten Mal und die beiden Groundfluencer sprechen über die Ursprünge dieses internationalen Feiertages. Ansonsten geht es natürlich um die Rede von Lars Windhorst bei der Mitgliederversammalung von Hertha BSC, um die Entwicklung der 1. Runde im DFB Pokal und um Kuriositäten rund um den Wiederaufstieg von Nottingham Forest. Außerdem geben Tim und Schlü transparente Einblicke in die Verdienstmöglichkeiten bei Spotify und sprechen über uncoole Nebenkriegsschauplätze hinter den Kulissen der DWIDSwoch Redaktionsräumlichkeiten.

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 37 – DER GROSSE SAISONRÜCKBLICK 2021/22

31.05.2022 01:08:28

  Eine wahnsinnig spannende und spektakuläre Saison ist vorbei und eines kann man sagen: "Es wurde nie langweilig und blieb bis zum letzten Spieltag nervenaufreibender den je." Die besten, witzigsten und womöglich auch fragwürdigsten Vorkommnisse aus dieser Spielperiode lassen David und Lorenzo in einer Zusammenfassung für euch noch mal Revue passieren.   José Mourinho, Paulo Dybala, Duan Vlahovi: Welcher Akteur der Serie A hat es in unsere Top XI aus der Saison geschafft und konnte mit seiner überragender Leistung nicht nur auf dem Platz, sondern auch uns überzeugen? Doch wer die Tops der Saison nennt, der muss auch die Flops erwähnen. Wer erinnert sich? Vor dem Start des ersten Spieltags haben wir Saisonprognosen aufgestellt. Jetzt ein kleiner Rückblick. Wo spielten wir Nostradamus und wo wurden wir letztlich komplett überrascht? All dies und mehr in der letzten Folge CDP vor der Sommerpause! Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal! @calcio_der_podcast https://www.instagram.com/calcio_der_podcast/

Jetzt in der App abspielen

Die mit den Europameistern!

31.05.2022 00:35:19

Von wegen die Top 14 bereitet nicht auf Europa vor: La Rochelle und Lyon gewinnen die den Champions und Challenge Cup - aber können sie sich auch in der Liga für die Play-Offs qualifizieren? La Rochelle setzt sich im Champions Cup-Finale mit 21-24 gegen den Favoriten Leinster durch und gewinnt den ersten Titel der Vereinsgeschichte! Lyon wiederum gewinnt sein Finale im Challenge Cup gegen das fast-Heimteam Toulon deutlich mit 30 zu 12. In der PRO D2 gewinnen Mont-de-Marsan und Bayonne ihre Halbfinalspiele gegen Nevers und Oyonnax, überzeugen aber beide nur bedingt. Wie geht es weiter für die Verlierer? In der Nationale stehen die Aufsteiger fest: Massy pulverisiert Albi mit 40:10, Soyaux-Angoulême gewinnt auch das Rückspiel gegen Tim Menzels Valence-Romans. Bei den Frauen steht das Stade Toulousain nach klarem Sieg gegen Bordeaux im Finale, dort treffen sie auf ihre Lokalrivalinnen aus Blagnac, die die Wiederauflage des letzten Finales gegen Romagnat diesmal für sich entscheiden konnten.

Jetzt in der App abspielen

Gilles Simon sagt langsam Tschüss

31.05.2022 00:47:18

14 Titel auf der ATP-Tour, diverse Viertelfinals bei den Grand Slams, Teil des Davis-Cup-Teams, das 2017 den Titel nach Frankreich holte. Gilles Simon hat vieles erlebt in seiner Karriere. Vor wenigen Wochen, einige Tage vor den French Open 2022, hat er bekannt gegeben, dass er am Ende der Saison aufhören wird. Vorher möchte er noch mal neue Orte, neue Menschen kennenlernen. In einem Pool-Interview während des Neckar Cups in Heilbronn stand er anwesenden Journalisten für ein längeres Gespräch zur Verfügung. Florian Heer (tennis-tourtalk.com) war dabei und hat die interessantesten Aussagen mitgebracht. Er und Andreas Thies (Chip & Charge) fassen das Gespräch mit Gilles Simon zusammen. Jo-Wilfried Tsonga hat seine Karriere auch beendet. Bei den French Open. Bei ihm machte der Körper nicht mehr mit nach 15 Jahren Hochleistungssport. Gilles Simon dagegen ist noch fit. Ja, es ist anstrengender geworden, sich richtig auf die Matches vorzubereiten. Aber er hat das Glück, aus eigenen Stücken sagen zu können: Hier höre ich auf, weil ich es möchte und nicht, weil ich muss. Er kann die Rasensaison noch einmal mitnehmen, weil er das so möchte. Wann wird er nach seiner Karriere die Möglichkeit haben, auf Rasen spielen zu können? Er will erst einmal raus aus der Knochenmühle ATP-Tour. Ein halbes Jahr mal zu Hause sein und das normale Leben führen. Herausgekommen sind ehrliche und authentische Antworten eines Spielers, der mit sich im Reinen ist und auf seine Karriere sehr realistisch zurückblickt.

Jetzt in der App abspielen

Rune und Ruud – Das neue Skandinavien-Gefühl

30.05.2022 00:44:28

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit der sechsten Sendung von den French Open 2022. Swiatek wird gefordert Am Montag wurde Iga Swiatek zum ersten Mal bei diesen French Open so richtig gefordert. Die junge wie wuchtig spielende Zheng Qinwen brachte Swiatek ordentlich ins Schwitzen mit ihrem wuchtigen Spiel. Obwohl Swiatek im ersten Satz Durchgang fünf Satzbälle hatte, holte sich Zheng den ersten Satz. Danach konnte sie ihr Niveau nicht ganz halten während Swiatek zur Leistungssteigerung ansetzte. Für Swiatek geht es nun im Viertelfinale gegen Jessica Pegula. Die Amerikanerin spielt immer noch sehr konstantes Tennis, brauchte allerdings eine Energie- und Geduldsleistung, um sich gegen Irina-Camelia Begu durchzusetzen. Vor allem über die langen Ballwechsel konnte Pegula das Match für sich entscheiden. Im anderen Viertelfinale der oberen Hälfte treffen Daria Kasatkina und Veronika Kudermetova aufeinander. Kasatkina konnte sich gegen Camila Giorgi durchsetzen, die sich an den Topspin-Schlägen von Kasatkina die Zähne ausbiss. Kudermetova steigerte sich im Laufe ihres Matches gegen Madison Keys vor allem beim Rückschlag und siegte so in drei Sätzen. Tsitsipas und Medvedev raus Bei den Herren kam es am Montag zu einer Überraschung. Denn Stefanos Tsitsipas fand wieder nicht richtig in ein Match und wurde dieses Mal von Holger Rune bestraft. Der 19-Jährige gewann in vier Sätzen gegen den Finalisten des Vorjahres. Für Rune ein Durchbruch und für Tsitsipas eine Enttäuschung. Für Rune geht es nun gegen Casper Ruud. Der konnte hier erstmals das Viertelfinale eines Grand Slam Turniers erreichen und brauchte dafür vier Sätze gegen Hubert Hurkacz. Das andere Viertelfinale in der unteren Hälfte bestreiten Andrey Rublev und Marin Cilic. Rublev konnte sein Match gegen Jannik Sinner vorzeitig gewinnen nachdem der Italiener sein Match zu Beginn des dritten Satzes aufgeben musste. Sein Gegner Marin Cilic brachte eine vorzügliche Leistung gegen Daniil Medvedev, drückte den Russen mit kraftvollem Spiel aus dem Court und dem Match.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Finals & Top-Transfers im Mai in der Analyse

30.05.2022 19:31

30.05.2022 // Real gewinnt mit überragendem Courtois und hoher Effizienz die Champions League | Mourinho holt als erster Trainer alle Europapokale | Nervenstarke SGE holt Europa League Titel | Die Relegationsspiele in Deutschland | Top-Transfers | Team der Woche | ... und weitere spannende Analysen! In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Die ersten 2000 Fanzines

30.05.2022 00:41:45

Jochen sammelt leidenschaftliche Fanzines. Angefangen hat es mit dem Schwabenstreich, das er zunächst noch mit dem Kicker verglich. Mittlerweile sind 2.000 Hefte zusammengekommen. Wir sprechen über seine Sammlung, welche Fanzines die Szene verändert haben, welche Hefte noch schmerzhaft fehlen, auf welche Hefte er sich freut... und einen Besuch in Wattenscheid.

Jetzt in der App abspielen

Folge 38: Abstieg jetzt!

29.05.2022 01:07:17

Kennt ihr uns noch? Ja, wir sind nach einer langen Sendepause wieder da. Wieso ihr so lang darben musstest, werden wir euch in aller Ausführlichkeit im Podcast erzählen. Zusammen schauen wir mit euch zurück auf eine wirklich verkorkste Saison, wollen euch aber mit diesem Thema wirklich nicht allzu lange quälen. Der Blick nach vorne im Leben mehr im Leben, oder der auf die schönen Dinge. So schauen wir auch die die erfolgreiche Jugendarbeit des Vereins diese Saison, auch wenn es da einen Wermutstropfen gibt. Nicht zu vergessen: Wir schauen, was unseren Saisonwetten geworden ist. Ihr wisst ja: „Wettschulden sind Ehrenschulden.“ Auch darf nach all der langen Zeit nicht der Blick auf den Helge der Woche fehlen. Reinhören lohnt sich – füllt euren Auepodcasttank wieder auf!

Jetzt in der App abspielen

Q-School 2 – Wieder keine Neuen

27.05.2022 00:21:51

Das zweite Event der Q-School 2022 in Sheffield ist beendet und vier weitere Spieler haben sich das Profi-Ticket geholt. Wobei auch in diesem Fall wieder zurückgeholt die bessere Formulierung wäre, denn mit Zak Surety und Aaron Hill schaffen zwei Akteure die direkte Wieder-Qualifikation, während Adam Duffy und Sanderson Lam nach einer Pause als Amateur nun wieder unter den Profis weilen. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen das zweite Turnier der Main-Tour-Qualifikationsserie zusammen. Favoriten setzen sich erneut nicht durch Die Top-Favoriten um Michael Holt, Kurt Maflin, Michael Georgiou oder Andrew Higginson konnten sich erneut nicht ins Rampenlicht spielen, auch wenn diesmal teilweise deutlich bessere Ergebnisse dabei rauskamen. Georgiou unterlag in der Vorschlussrunde dem späteren Sieger Adam Duffy, der in einem spannenden Endspiel Daniel Wells schlagen konnte. Auch Maflin unterlag mit Sanderson Lam einem späteren Sieger. Deutschsprachige schwächer als in Event 1 Florian Nüßle und Lukas Kleckers konnten nicht an ihre Leistungen aus dem ersten Event anknüpfen. Während der Österreicher gleich in seinem ersten Match an Phil O'Kane scheiterte, schaffte es der Essener Kleckers immerhin in die 4. Runde, wo er gegen den späteren Finalisten Steven Hallworth den kürzeren zog. Knapp das Tour-Ticket verpasst hat der junge Belgier Ben Mertens, der erst im letzten Match an Zak Surety scheiterte. Aaron Hill stoppte in der Finalrunde Zhao Jianbo.

Jetzt in der App abspielen

12 – In Phoenix ist vor allem das Chaos rising

27.05.2022 01:07:56

Wenn Corona dir ein Bein stellt Die Partie von New Mexico und Phoenix wurde vom Wochenende auf Dienstag verschoben. Grund ist ein alter Freund: Corona. Dadurch musste Phoenix mit sieben Akademiespielern spielen und landete im Chaos.  Wulf uns Anne analysieren in dieser Folge von Sideline, was die Probleme waren und welche Spieler am wenigsten überzeugten. Von schönen Tore und leeren Stadien Am Wochenende wurde aber auch gespielt. Da blieben vor allem die Partien der Favoriten Louisville City, San Diego und Tampa Bay im Gedächtnis. Auch wenn nur eines der Teams überzeugen konnte Die Glaskugel vom US Open Cup Wulf und Anne werfen einen Blick zurück, auf die letzte Runde im US Open Cup und fassen die zweite Nacht aus USL-Sicht zusammen. Anschließend wird ein Blick in die Glaskugel geworfen und die Ergebnisse der USL-Teams im Achtelfinale getippt. [Disclaimer: da die Folge am Mittwochabend aufgenommen wurde, die Spieler aber erst in der darauffolgenden Nacht waren, kennt ihr schon die Ergebnisse, Wulf und Anne allerdings noch nicht] Derbywochenende in der USL Zurück in der USL, denn in der wird am Wochenende wieder gespielt. Gleich mehrere Derbys haben unser Interesse geweckt. Welche Spiele zu euch empfehlen sind, hört ihr in der wöchentlichen Vorschau Um den USL Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerUSLPodcast und @Box2b machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben.

Jetzt in der App abspielen

Herz • Seele • Ball • Folge 1011

25.05.2022 00:04:56

Grüße aus Polen nach Gelsenkirchen und BVB "motiviert" die Fans

Jetzt in der App abspielen

24h Daily: Nebel, Raucherpause und Rekorde. Die Geschichten zur 50.Auflage des 24h Rennen vom Nürburgring

25.05.2022 00:20:33

Im Jahr 1970 ging das erste 24h Rennen vom Nürburgring an den Start. Damals noch mit reinen Straßenfahrzeugen unterwegs, holte sich der damals 17-jährige Hans-Joachim Stuck den allerersten Sieg zusammen mit Clemens Schickentanz auf dem BMW 2002 ti.   Viele Sieger und Geschichten folgten in den kommenden Jahren und die besten haben wir für euch in dieser Folge am Mittwoch vorbereitet.   +++ Werbung +++ Das 24h Daily wird dir präsentiert von dee Dein Experte für Sport. Fashion. Work. Protection und Promotion. Jetzt deine Teamkleidung sichern unter: dee.de Offizieller Partner des ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms

Jetzt in der App abspielen

Die Formel 1 bittet zum Klassiker

25.05.2022 01:29:50

Nach Spanien ist vor Monaco. So oder so ähnlich würden F1-Fans die Woche zwischen diesen beiden Rennen betiteln. In unserer neuen Ausgabe sprechen wir nochmal über Erkenntnisse vor den Toren Barcelonas und schauen voraus auf den F1-Klassiker schlechthin im Fürstentum. Kevin Scheuren begrüßt wie immer Sophie Affeldt an seiner Seite und zudem den Chefredakteur des Motorsport Network Germany, Christian Nimmervoll. Wir haben ein buntes Themen-Potpourri für euch zusammengestellt und freuen uns, euch diesen Podcast präsentieren zu dürfen. Zeitenwende für Lewis Hamilton? Auch wenn der 7-malige Weltmeister in dieser Saison sehr viel Pech hat, so muss man festhalten, dass sein neuer Teamkollege George Russell ihn ergebnistechnisch mindestens mal auf Augenhöhe begegnet. Auch Spanien war da keine Ausnahme, die Gemengelage im Team wird immer interessanter. Aktuell kann nämlich nur Russell noch wirklich in den WM-Kampf eingreifen und wir fragen uns schon, wann Mercedes da auch Hamilton anweist, ihm zu helfen. Generell ist es so, dass Abu Dhabi 2021 ein bisschen als Übergabe des Staffelstabs gesehen werden kann. Die neue Generation hat Lewis Hamilton überholt, aber der bleibt trotzdem hungrig und konnte sich am Sonntag vorankämpfen. Wo steht Hamilton jetzt also? Verstappen, Leclerc, Russell - die neue Generation ist da! Die Formel 1 hat ihre neuen Superstars schon parat, wenn Hamilton und Vettel mal aufhören sollten. Sie heißen Max Verstappen, Charles Leclerc, George Russell oder Lando Norris. Die neue Generation begeistert mit starker Action, nervenstarken Leistungen, wenig Fehlern und rohem Speed die Massen. Die Formel 1 muss sich um ihre Zukunft keine Sorgen machen, denn die Zukunft ist jetzt. Mit Leclerc, Verstappen und Russell haben gleich drei dieser Fahrer am Sonntag um den Sieg gefighted. Wir schauen mal ein bisschen näher auf die Stärken und Schwächen und kommen zu seinem sehr ausgeglichenem Ergebnis. Das Dilemma der zweiten Fahrer und die Befreiung des Valtteri Bottas Carlos Sainz und Sergio Perez haben es derzeit nicht leicht. Eigene Fehler, Windböen und fragwürdige Strategieentscheidungen ihrer Teams machen es in ihren Augen zu einer Zeit, in der das Risiko besteht, dass sie die neuen Barrichellos und Massas der Formel 1 werden. Wir werfen einen Blick zurück auf ihre Rennen und versuchen trotzdem auch positive Elemente zu finden und einzuordnen, wo die beiden gerade stehen. Sehr gut ist dagegen Valtteri Bottas bei Alfa Romeo unterwegs. Er ist die klare Nummer 1, man hört auf seine Meinung und er zahlt es mit Leistung zurück. Ist er der Geheimfavorit in Monaco? Fahrer, Themen, Temperamente Hat Aston Martin nun bei Red Bull zu viel abgeguckt? Was hat es mit zu kühlem Benzin auf sich und warum machen die Teams das? Ist Fernando Alonso eigentlich der Fahrer des Tages von Barcelona? Würde Pierre Gasly gut zu McLaren passen? Das sind nur einige der Themen, die wir in unserem bunten Überblick für euch besprochen haben. Monaco - ein unersetzlicher Klassiker? Bei vielen Fans geht die Meinung zum Großen Preis von Monaco in Monte Carlo weit auseinander. Die einen wollen die Tradition des Glitz & Glamour-Grand Prix unbedingt beibehalten, andere würden ihn gerne so schnell es geht aus dem F1-Kalender verbannen. Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo in der Mitte, aber noch haben wir ihn und wir müssen das Beste draus machen. Wen sehen wir als Favoriten? Wer kann überraschen? Wie wird das Wetter? Was sind unsere Tipps? Alles rund um das Rennen im Fürstentum gibts ebenfalls in dieser Ausgabe. Wir hoffen, dass euch unsere Themenauswahl gefällt und wollen an dieser Stelle einfach mal DANKE sagen. Danke für die Treue, die vielen Bewertungen und die Downloads. Ihr seid ein ganz wichtiger Teil von Starting Grid und wir wissen das sehr zu schätzen. Viel Spaß mit der neuen Ausgabe! Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Kicktipp Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing!

Jetzt in der App abspielen

#28 Tom Kosmehl – Bundestrainer im Para Triathlon

25.05.2022 00:44:49

Er nennt sich selbst "Mädchen für Alles" - und das als erfolgreicher Bundestrainer. Tom Kosmehl ist Chef im deutschen Para Triathlon und hat klare Ziele für die anstehende Europameisterschaft in Polen. Bei "Alles Para?!" spricht Kosmehl über Hausbesuche, Triathlon als inklusive Sportart und gibt Tipps für Einsteiger.

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 36 – MILAN GEWINNT SCUDETTO & POGBACK BEI JUVE?!

24.05.2022 00:49:14

Der AC Milan gewinnt zum 19. Mal in seiner Vereinsgeschichte den Scudetto, den italienischen Campionato! Während auf der einen Seite der Stadt die Feier im vollen Gange ist, laufen auf der anderen die Tränen - So ist er manchmal, der Calcio. Pioli is on fire und führt sein Team um Spieler wie Zlatan, Leao und Giroud zum Meistertitel und das, obwohl er 2019 noch kurz vor der Entlassung stand. Wir sprechen über die grandiose Entwicklung der Rossoneri, über Zlatans gehaltenes Versprechen, aber auch über jene Teams, die sich nicht mehr retten konnten und absteigen mussten. Juventus ging wider Erwarten das erste Mal seit 11 Jahren leer aus und arbeitet bereits mit Hochdruck an einer kompetitiven Mannschaft für die nächste Saison. Dabei blicken die Bianconeri auf niemanden geringeren als Paul Pogba! Ob der Deal zustande kommt, welcher Klub sich jetzt in den Dybala-Poker einschaltet und wie wir die Chancen der Roma im Finale der UEFA Conference League sehen, erfahrt Ihr in der neuesten Episode von Calcio - Der Podcast! Viel Spaß! Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal! @calcio_der_podcast https://www.instagram.com/calcio_der_podcast/  

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 25: Bundesliga-Rückblick 2021/22

24.05.2022 02:04:00

Die Saison ist vorbei und es ist an der Zeit ein großes Fazit zu ziehen. Dafür wagen Sascha und Johannes zusammen mit Axel Hofmann im Torhüter Podcast zur Bundesliga einen Rückblick. Wir präsentieren euch jeder unsere Keeper, die in dieser Spielzeit am stärksten waren und welche eher hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind. Ganz wichtig: Die Ranglisten spiegeln unsere subjektiven Meinungen wieder. Eure Rangliste kann natürlich ganz anders aussehen. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen. Unseren Torhüter Podcast findet ihr nicht nur auf unserem Blog, sondern auch bei Spotify, Apple Podcasts, Anchor.fm oder als hier als MP3-Datei. Zudem findet ihr hier unseren RSS-Feed.

Jetzt in der App abspielen

44: Spaint it, black

23.05.2022 00:44:13

Nach der Miami-Pause ist der Aston Martin der F1 Podcast wieder zurück! Und wir haben viel zu bereden: Was tun mit Piercings am Rennwochenende (Beate hat sich aus Recherchezwecken sogar tatsächlich die Nase piercen lassen), was war unser Eindruck von Miami GP,  warum lässt man Leclerc mit dem 74er Ferrari von Niki Lauda in Monaco (!!!) fahren? Und natürlich alles über den großen Preis von Spanien in Barcelona incl. Exkurs zu Allergiemitteln und ihre Wirkung auf die Reaktionsfähigkeit und ob ein Lift schneller kommt, wenn man öfter auf den Knopf drückt - Stichwort DRS. Ihr habt eine unpopuläre F1 Meinung!? Schickt sie uns als  Sprachnachricht per Instagram oder als Sprachmemo per Mail an [email protected] - wir diskutieren gerne darüber! Wenn euch der Podcast gefällt, dann lasst uns eine Bewerbung da - oder gebt uns einen "Leclerc" aus! Alle Infos dazu auf www.femula.at - Also Dankeschön gibt's sogar eine namentliche Erwähnung in der nächsten Episode!

Jetzt in der App abspielen

Serie A, Serie B, Berge und Holztribünen

23.05.2022 00:33:43

Heute spreche ich mit Jochen Seußler von der Facebook-Seite "Kein Fußball ist auch keine Lösung" über seine Groundhopping-Laufbahn. Es geht ins alte Italien, in die Berge und auf viele Holztribünen. Nächste Woche sprechen wir über das Thema Fanzines.

Jetzt in der App abspielen

Leclerc scheidet aus und Sainz patzt – F an Ferrari | Hamilton mit Glanzleistung | Red Bull zurück an der Spitze | Rennanalyse SpanienGP

22.05.2022 00:22:40

Doppelsieg in Barcelona! Red Bull konnte sich heute in Catalunya einen Doppelsieg sichern. Max Verstappen kam auf Platz eins ins Ziel, sein Teamkollege Sergio Perez überquerte als zweiter die Ziellinie. George Russell kam nach einem guten Rennen mit seinem Mercedes auf Platz 3 ins Ziel. Zwischenfall Hamilton/Magnussen: Nach dem Start kamen Lewis Hamilton und Kevin Magnussen aneinander, dabei beschädigte sich Lewis den vorderen linken Reifen. Ein Boxenstopp war nicht vermeidbar. Abflug Carlos Sainz/Max Verstappen: Carlos Sainz verlor die Kontrolle seines Boliden in Kurve 4. Einige Runden später verlor Max Verstappen ebenfalls an der gleichen Kurve die Kontrolle. Hier wurde von starken Windböen als Grund gesprochen. Ausfall Charles Leclerc: Eine bittere Pille musste heute der Monegasse Charles Leclerc schlucken. Nach einer gemütlichen Führung viel sein Ferrari aus. Den musste er schließlich in der Box abstellen. Glanzleistung Lewis Hamilton: Nach dem unfreiwilligen Boxenstopp fiel Lewis auf den letzten Platz zurück. Am Ende konnte der viermalige Weltmeister doch noch auf Platz 5 ins Ziel kommen. Für Mick Schumacher und Sebastian Vettel sprang leider nicht viel raus. Vettel schaffte es mit dem grünen Red Bull auf Platz 11 und Schumacher wurde 14. Über das und viele Themen werden wir bei unserer nächsten Folge sprechen. Wir bedanken uns wie immer fürs Zuhören und für euren Support. Hauta rein!

Jetzt in der App abspielen

Rhönrad mit Annika Witte

22.05.2022 00:42:40

In dieser Folge erklärt uns Annika Witte was genau der Rhönradsport ist. Sie berichtet uns von Turnieren und wie diese ablaufen. Das es Rhönradturnen heißt und nicht fahren, erklärt sie uns auch. Annika erzählt uns wie eine Trainingsstunde aussehen könnte und wie bei ihr alles angefangen hat. All das und noch viel mehr erfahrt ihr in der heutigen Folge. Viel Spaß! Neugierig geworden? Dann schau doch mal bei Annika und ihrem Sport vorbei: Rhönrad TuS Dortmund-Wellinghofen 1905 e.V. Rhönradturnen - Deutscher Turner-Bund e.V. IRV International Wheel Gymnastics Federation BTVRhoenrad - YouTube

Jetzt in der App abspielen

Robert Ljubicic im Porträt #16

18.05.2022 00:25:57

Robert Ljubicic spricht im ballesterer Podcast über Salzstreuer und Videoanalysen, Rapid und zwei mögliche Nationalmannschaften. Weitere Informationen: https://ballesterer.at  Kontakt zur Podcast-Redaktion: [email protected]  Wir freuen uns über Feedback, Kritik und Weiterempfehlungen des Podcasts. 

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 35 – VERTAGTE MEISTERFEIER & GROSSE ABSCHIEDE

18.05.2022 01:08:29

Die Meisterfeier in Rot und Schwarz muss zumindest vorerst vertagt werden, denn Inter leistete sich nach dem Erfolg in der Coppa Italia auch in der Liga keinen Ausrutscher. Somit werden wir erst al letzten Spieltag wissen, wer sich in diesem Jahr den heiß begehrten Scudetto sicher wird! Mehr Spannung geht einfach nicht! Und auch wer sich zusammen mit Venezia in die Serie B verabschiedet, ist noch völlig offen! Lorenzo und David spielen verschiedene Szenarien durch und prognostizieren Meister, Absteiger, sowie die Europa Cup-Teilnehmer! Außerdem sprechen wir zum Filmstart von I AM ZLATAN über den Film, den wir bereits vorab sehen durften und blicken auf eine außergewöhnliche Karriere zurück, die am kommenden Wochenende sogar noch weiter veredelt werden könnte, wenn es Ibrakadabra schaffen sollte, dem AC Milan den Titel nach Hause zu zaubern!   Und natürlich haben wir für Euch, wie bereits angekündigt, eine kleine Überraschung als Dankeschön in petto! Also unbedingt bis zum Schluss dranbleiben - lohnt sich, versprochen! Viel Spaß! Folgt uns auch gerne auch unserem Instagram Kanal! @calcio_der_podcast https://www.instagram.com/calcio_der_podcast/

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 24: Der 34. Spieltag der Bundesliga

18.05.2022 00:59:28

Auch am 34. Spieltag der Bundesliga sprechen Sascha und Johannes im Torhüter Podcast für euch über die Keeper. Dabei gibt es in dieser Woche viel Lob für Marcel Lotka, der zweimal taktisch und technisch gute Entscheidungen gegen den BVB getroffen hat. Auch über den Abschied von Roman Bürki aus der Bundesliga wird gesprochen. Zum Ende sprechen wir noch einmal über Florian Müller, dem nach seinem Fehler mehrere Steine vom Herzen gefallen sein dürften. Sein Gegenüber Marvin Schwäbe stemmte sich gegen die Niederlage gegen den VfB Stuttgart. Natürlich gehen wir auch darauf ein. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen. Unseren Torhüter Podcast findet ihr nicht nur auf unserem Blog, sondern auch bei Spotify, Apple Podcasts, Anchor.fm oder als hier als MP3-Datei. Zudem findet ihr hier unseren RSS-Feed.

Jetzt in der App abspielen

#54: Cottbus war egal, holt uns den Pokal!

18.05.2022 01:33:56

Berauscht vom geschlossenen Auftritt des grün-weiß-gestreiften Mobs in Cottbus, ergriffen vom emotionalen Liga-Abschied von Stefan Karau und Benny Boltze, aufgewühlt angesichts des bevorstehenden Pokalfinales in Karl-Marx-Stadt: Unsere Viererkette Jonas (behält immer die Übersicht), Lochi (lässt sich auch in Drucksituationen nicht aus der Ruhe bringen), Bastian (will viel und neigt zu vermeidbaren Fehlern) und Nils (muss immer wieder ausbügeln) arbeitet sich durch den letzten Spieltag der Regionalliga-Nordost und versucht sich an einem ersten Saisonfazit. Themen sind die Sonderzugfahrt nach Cottbus, die Eindrücke im Stadion der Freundschaft, die Leistung auf dem Rasen und den Rängen, die Ergebnisse auf den anderen Plätzen und die finanziellen Schwierigkeiten von Meister BFC Dynamo und Pokalfinalgegner Chemnitzer FC. Es ist angerichtet für das #heimspielinchemnitz. Kapitel: 0:00:00 News: Byebye Bolle, Ticketshops, Solilauf 0:13:12 Auswärts in der Lausitz 0:41:20 Wir fahren nach Karl-Marx-Stadt 0:52:30 Rückblick auf die CL Ost 1:24:30 Medientipps Shownotes: Walk&Give Spendenlauf Abschied von Benny Boltze Ticketshops für Chemnitz Einnahmeverteilung beim Sachsenpokal (twitter) Platzsturm mit Russland-Fahne beim BFC Dynamo (Twitter) BFC Dynamo muss für den Aufstiegsfall eine immense Bürgschaft hinterlegen (Berliner Zeitung) BFC Dynamo kämpft um Lizenz – 700.000 Euro fehlen noch (MDR) Der Chemnitzer FC geht mit einem dicken Minus aus der Regionalliga-Saison (Tag24) Sieben Akteure verlassen den Chemnitzer FC – Bickel hört auf (MDR) Medientipps: Ball you need is love – Arnd Zeiglers Fußball-Popcast @ProfisimAusland Die Nummer eins im Klub sind wir! 2. Mann­schaft wirft die Profis des eigenen Klubs aus dem Pokal MDR Archivperle Chemie in Cottbus 1979 Nachspiel im DLF zur ukrainisch-russischen Fußballgeschichte credits to Smoking Guns – GEMAfreie Musik von https://audiohub.de

Jetzt in der App abspielen

Systemupdate F1 22.2.0 steht bereit!

18.05.2022 01:01:35

Der echte Europaauftakt der Formel 1 steht am Wochenende vor den Toren Barcelonas auf dem Programm. Auf einer der sogenannten "Referenzstrecken" messen sich die F1-Piloten, dem Circuit Barcelona-Catalunya. In unserer knackigen Vorschau auf das Rennwochenende bei bestem Wetter bringen wir euch up to date, was die Teams so an Updates mitbringen. Kevin Scheuren hat dafür mit Sophie Affeldt und Ruben Zimmermann vom Motorsport Network Germany gesprochen, dessen Facebook-Seite ihr jetzt auch abonnieren könnt. Ferrari in der Bringschuld In der Entwicklungshistorie hat das Team aus Maranello nicht immer für positive Schlagzeilen gesorgt. Zum ersten großen Wurf in Sachen Updates will Ferrari aber wohl an diesem Wochenende ansetzen. Es wird Zeit, denn Red Bull ist kurz davor wieder an die Spitze zu fahren. An welchen Stellschrauben man bei Ferrari dreht, um bspw. das Porpoising in den Griff zu kriegen wissen wir natürlich nicht. Trotzdem stellt sich auch die Frage nach dem Geld, denn alle Teams müssen sich als Budget Cap halten. Keine leichte Aufgabe, die man auch bei Red Bull lösen muss. Es wird spannend! Zeit für ein B-Auto in British Racing Green? Bei Sebastian Vettel ist die Hoffnung sicher groß, dass sein Aston Martin-Team beim Spanien GP ein rundum erneuertes Auto an den Start bringen kann. Das sogenannte B-Auto soll die Wende schaffen. Die Frage ist dann nur, ob lediglich Lance Stroll in den Genuss dieses neuen Autos kommt oder Vettel selber auch profitiert. Klar ist, es muss was passieren, sonst rennt Aston Martin die ganze Saison weg. Wird das Update in Barcelona für den Aufschwung sorgen können? Den wünscht man sich auch dringend bei Mercedes. Der Weltmeister ist zwar schnell, aber hüpft zu viel. Um das zu kontrollieren, könnte man zum konservativen Seitenkastenkonzept von den Testfahrten im März zurückkehren. Aber macht man das? Will man das? Updateschlacht im Mittelfeld oder Vertrauen in alte Versionen? Alfa Romeo bringt was mit, Alpine auch, aber was machen McLaren und AlphaTauri? Nicht jedes Team lässt sich vor dem Wochenende in der spanischen Hitze in die Karten schauen, ob sie Updates in den LKWs haben oder nicht. Bei Alpine kommt noch die Frage dazu, ob Fernando Alonso auch 2023 noch fährt oder von Oscar Piastri ersetzt wird? Im Juli soll es dazu eine Entscheidung geben, aber wir sprechen heute mal drüber. Für Haas und Williams gibts wohl keine Updates, beide Teams sind nicht gerade auf finanziellen Rosen gebettet. Wohin kann es aber trotzdem gehen beim Großen Preis von Spanien? Besonders auf Alexander Albon schauen wir in diesen Tagen mal, denn der will auch im Qualifying mal für eine gute Startposition sorgen um vielleicht noch mehr Punkte einzuheimsen. Wir wünschen euch viel Spaß mit unserer neuen Ausgabe und freuen uns auf Rückmeldungen! Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Kicktipp Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing!

Jetzt in der App abspielen

FMM 382 : Prof. Dr. Ingo Froböse – Die Wissenschaft vom Hungerstoffwechsel, neue Muskeltraining-Paradigmen und Tipps fürs Home-Office

17.05.2022 01:32:53

Enthält Werbung. Ist was dran am ungerstoffwechsel? Kann der Stoffwechsel einschlafen und falls ja was bringt ihn wieder in Schwung? Prof. Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln kennt die Antwort auf diese und viele weitere Fragen. ____________ Werbepartner: AG1 (by Athletic Greens). Als FMM-Hörer bekommst Du zur ersten Bestellung kostenlos 5 Travelpacks, einen Jahresvorrat Vitamin D+K2 plus Willkommenspaket mit Shaker und schicker Edelstahldose. ____________ Prof. Dr. Ingo Froböse ist Leiter des Zentrums für Gesundheit durch Sport und Bewegung und des Instituts für Bewegungstherapie und bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Als Sachverständiger berät er den Bundestag in Präventionsfragen, außerdem ist er wissenschaftlicher Berater für die Gesundheitsvorsorge der Krankenkassen. Ingo ist Jahrgang 1957, ehemaliger deutscher Vizemeister im 100 Meter Sprint und Autor zahlreicher Gesundheits-Bestseller, darunter sein 2022 erschienenes Buch Der Stoffwechsel-Kompass. In dieser Folge erfährst Du: Wie das Arbeiten im Home-Office Deiner Fitness schaden und wie es Dich fitter machen kann, Tipps fürs fittere Arbeiten, die Du sofort umsetzen kannst, der faszinierende Unterschied zwischen Leistung und Leistungsfähigkeit wie man mentale Stärke misst, der richtige und der falsche Weg, den Kalorienverbrauch zu tracken, was mit fortschreitendem Alter im Training immer wichtiger wird, warum der Stoffwechsel einschlafen kann  und was dagegen hilft, und vieles mehr  Viel Spaß beim Hören! Alle Shownotes: www.marfit.de/ingofroboese Die Bücher von Ingo Froböse bei Amazon Der Stoffwechsel-Kompass Der große Homeoffice-Guide Leistung messen und steigern Inhalt mit Timestamps Das perfekte Frühstück [04:33] Was macht die Arbeit im Home-Office mit unserer Fitness? [05:57] Welche Nachwirkungen hat der Lockdown auf die Fitness im Lande? [08:18] Die häufigsten Fitness-Gefahren am Arbeitsplatz [10:00] Wie Du Dein Arbeitsumfeld optimierst, sodass Du automatisch schlank und fit bleibst [17:15] Ernährung und Arbeiten  so passt beides zusammen [20:32] Coole Tools fürs Home-Office (und was Du Dir sparen kannst) [23:45] Diese Fitness-Tipps fürs Büro kannst Du sofort umsetzen [27:28] Was wir von E-Sportlern über das Arbeiten im Sitzen lernen können [31:15] Leistung vs. Leistungsfähigkeit: Kennst Du den Unterschied? [35:38] Mentale Stärke [42:25] Welche Fitnesswerte fast jeder trackt, obwohl sie fast keinen praktischen Nutzen haben [50:38] Was ändert sich im Training, während Du älter wirst? [57:05] Die Wahrheit über unseren Stoffwechsel [01:00:00] Wie verändert sich Dein Stoffwechsel, wenn Du älter wirst? [01:01:31] Die überraschende Wahrheit über Muskeltraining im Alter  und was Jüngere davon lernen können [01:05:33] Der effektivste Weg, um langfristig abzunehmen? [01:09:10] Ist eine Hormontherapie im Alter von 45+ vorteilhaft? [01:10:35] Das ultimative Mittel gegen Snack-Attacken [01:13:30] Was lässt den Stoffwechsel einschlafen, was weckt ihn auf? [01:15:50] Worauf Du nach einer Coronainfektion achten solltest [01:19:45] Die beste Tageszeit fürs Krafttraining [01:20:55] Was hilft, wenn Du trotz eines Kaloriendefizits nicht abnimmst? [01:22:00] Mini-Trampoline: Hopp oder Top? [01:23:40] Dieses Fitness-Start-up solltest Du kennen [01:24:40] Diesen Fitness-Ratschlag solltest Du unbedingt ignorieren [01:26:30] Ein ungewöhnlicher Glaubenssatz [01:28:53] Die ultimative Nachricht an alle Dranbleiber [01:29:33] FRAGE: Was ist Dein Lieblingszitat oder Gedanke aus dieser Folge? Schreibs in die Kommentare. ____________ Werbepartner ist AG1 (by Athletic Greens). Als FMM-Hörer bekommst Du zur ersten Bestellung kostenlos 5 Travelpacks, einen Jahresvorrat Vitamin D+K2 plus Willkommenspaket mit Shaker und schicker Edelstahldose.

Jetzt in der App abspielen

KMD #131

16.05.2022 01:35:36

Was war bitte alles los am vergangenen Fußball-Wochenende? Die KMD-Crew versucht, zumindest ein wenig Ordnung in den ganzen Wahnsinn zu bekommen und hat sich dafür ein bisschen Unterstützung ins Haus geholt. Zusammen mit DAZN-Kommentator Jan Platte werden erst die Geschehnisse in Dortmund besprochen, bevor sich Benni und Alex dann dem Stuttgarter Wunder, dem Rennen um Europa und dem großen Trainer-Beben zuwenden. Außerdem kürt das Duo die KMD-Elf der Bundesliga-Saison, zelebriert den Sieger den Managerliga und lässt sich von kicker-Reporter Tim Lüddecke erklären, wieso der SV Werder Bremen wieder da ist. - 00:00:00 – Begrüßung / Dortmund-Hertha (mit DAZN-Kommentator Jan Platte) - 00:32:37 – Stuttgart-Köln / Kampf ums internationale Geschäft / Die KMD-Elf der Saison / Prognosen-Check - 01:17:09 – SV Werder Bremen (mit kicker-Reporter Tim Lüddecke) - 01:29:40 – Relegation / kicker-Managerspiel Besonderes Angebot von Tipico zum Europa-League-Finale: Für Neukunden gibt es eine 5€ Gratiswette und einen 100% Bonus zum Endspiel zwischen Frankfurt und Glasgow. Einfach bis zum Anpfiff registrieren, verifizieren und einzahlen und ihr erhaltet die 5€-Gratiswette im Laufe der ersten Halbzeit. Alle weiteren Infos dazu und zum Neukundenbonus findet ihr unter https://sports.tipico.de/promo/frankfurt-rangers/

Jetzt in der App abspielen

Bastianinis Achterbahnsaison

16.05.2022 00:51:33

Enea Bastianini fügt seiner Achterbahnsaison einen dritten Sieg hinzu, Pecco Bagnaia macht einen Fehler und verliert ein sicher geglaubtes Podium und KTM und Suzuki möchten dieses Wochenende wohl schnell wieder vergessen. Yamaha wohl auch. Es gab nicht viele Sieger an diesem Wochenende. Ducati ist einer der großen Sieger vom Wochenende in Le Mans. Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von Schräglage, dem Talk zur Motorrad-WM hier auf meinsportpodcast.de. In Kooperation mit motorsport-total.com schauen wir in diesem Podcast auf all das, was am letzten Rennwochenende in der MotoGP, Moto2 und Moto3 so passiert ist. In diesem Fall war das der Große Preis von Frankreich in Le Mans. Die Resonanz auf dieses Rennen war riesengroß. Die Fans wollten Fabio Quartararo sehen. Doch der konnte nicht in den Kampf um Platz 1 eingreifen und musste sich am Ende mit Platz 4 begnügen. Sieger auf der Strecke in Le Mans wurde Enea Bastianini, der seinen dritten Saisonsieg feierte. Niemand in der MotoGP hat zu diesem Zeitpunkt drei Siege auf dem Konto. Doch Bastianini kann noch nicht die Konstanz reinbringen, die er sich wünschen würde. Den drei Siegen stehen auch schwächere Rennen gegenüber, so dass er momentan noch nicht führend in der Fahrerwertung ist. Francesco Bagnaia ist einer der Verlierer dieses Wochenendes. Er schmiss einen sicheren Podiumsplatz weg. Das Team, das momentan die beste Laune haben dürfte, ist wohl Aprilia. Nach einem weiteren dritten Platz fährt Aleix Espargaro jetzt sogar um den Titel mit. Andreas Thies und die Kollegen von motorsport-total.com, Juliane Ziegengeist und Gerald Dirnbeck, fassen alles berichtenswerte vom Wochenende zusammen.

Jetzt in der App abspielen

Der STAHLWERK Doppelpass vom 15.05.2022 mit Herbert Hainer, Sven Mislintat und Fredi Bobic

15.05.2022 02:08:24

Gäste: Herbert Hainer, Sven Mislintat, Fredi Bobic, Alex Meier, Matze Knop. Matthias Brügelmann, Olaf Schröder Für alle, die den SPORT1-Doppelpass verpasst haben: Hier gibt es jeden Sonntag die aktuelle Folge zum Nachhören als Podcast.   Die wichtigsten Aussagen: Herbert Hainer (Präsident des FC Bayern München) auf SPORT1:  über die Arbeit von Hasan Salihamidzic und Oliver Kahn: Hasan ist seit fünf Jahren da. Wir haben in den vergangenen drei Jahren neun Titel gewonnen. Diese Erfolge hat der Sportvorstand genauso miterzielt wie die Mannschaft und der Trainer. Man kann nicht immer nur sagen, wenn einer geholt wurde, der nicht so funktioniert, das sei der Fehler des Sportvorstands. Wir haben die zehnte Meisterschaft gewonnen, haben in den vergangenen zwei Jahren der Pandemie ein kleines Plus auf der Habenseite wirtschaftlich erzielt. Es gibt viele Wettbewerber, bei denen das ganz anders aussieht. Das zeichnet den FC Bayern aus. Wir suchen sportlich den größtmöglichen Erfolg, aber auf einer wirtschaftlichen Stabilität, die den Verein in die Zukunft trägt. Auch in dieser Saison werden wir wieder ein Ergebnis erzielen, bei dem wir kein Minus machen. Drei Jahre wirtschaftliche Stabilität. Dafür sind alle verantwortlich, auch Hasan Salihamidzic und Oliver Kahn. über die Vertragsverhandlungen mit Manuel Neuer und Serge Gnabry: Bei Manuel Neuer bin ich sehr optimistisch. Bei Serge gibt es noch ein paar Meinungsverschiedenheiten. Die können wir hoffentlich ausräumen. Wir wollen Serge gerne behalten. Er weiß auch, was er am FC Bayern hat. Die Transferperiode dauert noch ein bisschen. Das werden wir schon hinbekommen.   über Investitionen in den Kader: Es ist doch nur eine Annahme, dass wir nicht investieren. Der Transfermarkt hat doch gerade erst angefangen und jetzt sollen wir schon alle unter Vertrag genommen haben? Wir haben erstmal die bestehenden Verträge von den Spielern, von denen wir glauben, dass sie uns in die Zukunft tragen, verlängert. Darüber bin ich unheimlich happy. Für Coman gab es Angebote noch und nöcher. Jetzt kümmern wir uns darum, was wir noch verbessern können. Sven Mislintat (Sportdirektor VfB Stuttgart): über die dramatische VfB-Rettung: Die gesamte Mannschaft und das Trainerteam haben seit dem 2:1-Siegtreffer der Mainzer in Berlin komplett daran geglaubt. Wir haben daran geglaubt, dass mit einem Punkt in München und einem Dreier gegen Köln Platz 15 möglich ist. Das hat man zu jedem Zeitpunkt des Spiels gesehen. Auch die Fans hatten den Glauben, die Atmosphäre war schon beim Einlaufen der Mannschaft ganz besonders. Das hat sich dann zugespitzt, weil beide Spiele erst in den letzten Minuten entschieden wurden. Man hätte sich für so ein Herzschlagfinale keine bessere Dramaturgie ausdenken können. über den Kader: Der Klub steht vor einer Riesenherausforderung. Wir können auf dem Transfermarkt nicht mit einer schwarzen Null agieren. Seitdem wir den Weg begonnen haben, haben wir jedes Jahr ungefähr 25 Millionen Euro netto auf dem Transfermarkt eingenommen. Das wirft dich natürlich immer weit zurück. Wenn man immer wieder diese Jungs abgibt, geht man zwei Schritte zurück. Man geht nicht immer wieder drei Schritte nach vorne, vielleicht auch nur einen. Das ist dieses Jahr passiert. Wenn der VfB seinen Ansprüchen gerecht werden möchte, müssen wir unsere Hausaufgaben erledigen. Es gibt bei uns ein paar Spieler, die auch gerne länger bei uns spielen wollen.

Jetzt in der App abspielen

2001 - als der FC Bayern dem FC Schalke 04 die Meisterschale entriss

12.05.2022 01:17:28

Die Meisterschaft 2001 war an Dramatik nicht zu überbieten. In "Weiter, immer weiter - der FC Bayern Podcast" sprechen wir darüber, warum der Titel 2001 so wichtig war und warum eine engere Liga auch für den heutigen FC Bayern besser wäre. Zum zehnten Mal in Folge ist der FC Bayern München in der Saison 2021/2022 Deutscher Meister geworden. Selbst eingefleischte Bayern-Fans feiern da nicht mehr euphorisch. Doch die Lösung kann nicht sein, den FC Bayern zu schwächen. Da sind sich Sebastian Böhm und Thomas Webel in "Weiter, immer weiter" einig. Aber die Konkurrenz - vor allem Borussia Dortmund, RB Leipzig und Bayer Leverkusen - müssen jetzt endlich liefern. Auch aus Sicht des FC Bayern. Denn international, in der Champions League, täte sich der FC Bayern leichter, wenn die Spannung in der Liga größer wäre. 2001 hatte es einen harten Zweikampf an der Spitze der Bundesliga gegeben. Die Fans von Schalke 04 feierten gar 4 Minuten ihre vermeintliche Meisterschaft. Am Ende jubelten die Münchner - die vier Tage später auch noch den Champions-League-Titel gewannen. Es war eine Meisterschaft, die auf Jahre hinweg das Selbstverständnis des FC Bayern prägte und damit die Grundlage für viele weitere Titel legte.

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Partyfahrt nach Berlin!

12.05.2022 00:37:58

Das letzte Saisonspiel findet in Berlin statt, auch wenn es uns lieber gewesen wäre wenn wir zum Pokalfinale dort hin gemusst hätten. Sei es drum, empfangen wird der VfL von Union Berlin, welche es zum 2x hintereinander geschafft haben ins internationale Geschäft einzuziehen und in Sachen Entwicklung ein Vorbild für den VfL sein können. Über unter anderem diese Entwicklung in den letzten Jahren hat sich Moritz mit Yannis unterhalten. Darüber hinaus sprechen die beiden noch über die Schlüsselspieler und die Stimmung am Samstag.

Jetzt in der App abspielen

#68 Ein Blick Richtung Osten - Ekstraklasa, Fortuna Liga und NB I im Fokus

12.05.2022 38:50

12.05.2022 | Im heutigen Podcast richten Quirin und Mats den Blick in drei kleinere Ligen im Osten Europas. In Ungarn liegt der Fokus auf dem aktuellen Team von Marko Marin, während Viktoria Pilsen in Tschechien die Vorherrschaft von Slavia Prag durchbricht.  Nach einer kurzen Diskussion über Meisterrunden lenken die beiden den Blick auf Polen, wo hinter Lech Posen einige unbekanntere Teams im Meisterschaftskampf mitmischen. Viel Spaß beim Hören! Du möchtest selbst verschiedene Fußballligen, Teams oder einzelne Spieler anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Endspiel an der Hafenstraße | Rot-Weiss - Folge 53 | Ahlen Preview

11.05.2022 01:11:04

Kurz vor dem Ziel begrüßt Marlon in Folge 53 mit Kommentator Sven Lesser und Podbolzer Gründer zwei Regionalliga Fachmänner. Die drei lassen dabei die letzten Wochen und Monate zusammen mit der Community Revue passieren und stellen dabei fest, dass RWE mal wieder (wie immer:-)) mehr als polarisiert. Ein Spiel, noch einmal alles geben! Host: Marlon Irlbacher Zu Gast: Sven Lesser & Stefan Sander Themen:

Jetzt in der App abspielen

Wehmütige Erinnerungen an Tante Käthe

11.05.2022 00:16:48

Spielt das leere Geldsäckel des FC Barcelona den Bayern in der Causa Lewandowski in die Karten? Malte Asmus und Andreas Wurm haben da zumindest ein Zitat von Coach Xavi in die Richtung interpretiert. Ansonsten feiern sie die Rückkehr des Stanimal, teilen zum Abschied von Rudi Völler persönliche Erinnerungen  und beantworten die wichtigsten Fragen zur Freitag startenden Eishockey-WM in Finnland. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.

Jetzt in der App abspielen

1. Internationaler Neusser Inklusionscup

11.05.2022 00:23:01

Inklusion und Integration sind ein Thema, das Sportvereine immer mehr beschäftigt. Die DJK Rheinkraft Neuss 1914 e.V. hat sich damit beschäftigt und beides in Ihren Alltag integriert. Nicht nur veranstalten sie jährlich den Integrationslauf, sondern veranstalten diese Jahr auch zum ersten mal den Internationalen Neusser Inklusionscup. Was da passiert und warum Inklusion und Integration heute wichtiger sind, denn je, darüber sprechen wir mit Dr. Verena Austermann. SHOWNOTES: DJK Rheinkraft Neuss Kontakt zur Rheinkraft 1.Internationaler Neusser Inklusionscup Neusser Integrationslauf Parimatch Foundation

Jetzt in der App abspielen

#12 – Money-Making-Modus – Unsere Gewinner und Verlierer der NFL-Offseason

11.05.2022 00:53:03

Der Draft ist vorüber - Die NFL bewegt sich mehr und mehr in Richtung Sommerloch. Deshalb besprechen Fynn, Timm und Tom in der aktuellen Folge ihre Gewinner und Verlierer der bisherigen Offseason. Auch reden sie zu Beginn über die anstehenden International Games und mögliche Landing Spots für die noch verbliebenen vermeintlichen Top-Free-Agents. Hört doch gerne rein - vielleicht hat eines eurer Teams ja nachhaltigen Eindruck bei einem von uns hinterlassen ;) Hier kommt ihr zu unseren Links: https://linktr.ee/undra.ft.ed Musik: https://www.musicfox.com/ (Zugriff am 16.02.2022)

Jetzt in der App abspielen

Daniel Thioune und der Traum von Samstag, 15.30 Uhr

10.05.2022 00:58:30

Sechs Siege, sechs Remis – seit Daniel Thioune Trainer bei Fortuna Düsseldorf ist, läuft es beim Fußball-Zweitligisten. Die Klasse ist gesichert. Und nun? „Natürlich lebt der Traum von Samstagnachmittag, 15.30 Uhr“, sagt der Ex-Coach des VfL Osnabrück zu seinen Bundesliga-Ambitionen. Er weiß aber auch, wie schwierig der Weg dorthin sein kann. Im „Brückengeflüster“ spricht der 47-Jährige mit den NOZ-Sportredakteuren Susanne Fetter und Harald Pistorius über seine Zeit beim Hamburger SV und welche Lehren er aus dieser gezogen hat.

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 34 – COPPA ITALIA FINALE & FRAUENPOWER IM FUSSBALL

10.05.2022 00:55:52

In einer Saison, in welcher es bis zum Ende spannend bleibt, erhalten wir nun doch eine erste Gewissheit: Der Scudetto wird nach Mailand gehen. Doch ob am Ende in Rot- oder doch in Blau und Schwarz gefeiert werden darf, ist noch offen! Im italienischen Frauenfußball hingegen steht der Meister fest! Wieso die Damen von Juventus in Zukunft nicht nur in Italien eine echte Hausnummer sein werden und was für Auswirkungen diese Saison auf den Frauenfußball in der ganzen Republicca hat, klären wir in dieser Episode! Im Abstiegskampf ergibt sich keine Mannschaft freiwillig! Venezia ringt Bologna in einem spektakulären Krimi nieder, während Cagliari in der 9. Minute der Nachspielzeit zum wichtigen Ausgleich gegen die US Salernitana trifft und der CFC Genoa in 5 Minuten ihr Spiel gegen Juventus dreht! Am Mittwoch ist es so weit! Finale der Coppa Italia 2021/22 in der ewigen Stadt - im Stadio Olimpico di Roma - zwischen Juventus Turin und Inter Mailand! Wer als Favorit in die Partie geht und warum es sich nicht nur um ein Prestigeduell handelt, besprechen Lorenzo und David in der neuesten Ausgabe von CDP! Viel Spaß! Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal! @calcio_der_podcast

Jetzt in der App abspielen

Abstiegskampf Deluxe | Salernitana erstmals über dem Strich

10.05.2022 00:36:18

Die Serie A ging am vergangenen Wochenende in die drittletzte Runde und sorgte mit einigen Überraschungen für eine extrem spannende Endrunde. Denn die Siege einiger Abstiegskandidaten mischen vor allem den Tabellenkeller ordentlich auf. Vor allem der totgeglaubte Tabellenletzte aus Venedig sorgte mit einem spektakulären 4:3-Erfolg über den FC Bologna dafür, rechnerisch noch nicht abgestiegen zu sein. In der 93. Minute war es der eingewechselte Dennis Johnsen, welcher beim Stand von 3:3 den Siegtreffer erzielte und das Stadio Pierluigi Penzo zum Überlaufen brachte. Aber auch der Vorletzte CFC Genua sorgte mit einem Sensationssieg in allerletzte Sekunde für einen potenziellen Verbleib im italienischen Oberhaus. In der Partie gegen Juventus Turin war es Kapitän Domenico Criscito der gar in der 96. Minute per Strafstoß den Siegtreffer gegen die alte Dame erzielen konnte und somit nur noch auf 2 Punkte auf das rettende Ufer besitzt. Cagliari schockt Salernitana Einer der formstärksten Teams ist Aufsteiger Salernitana, welche unter der Woche ihr Nachholspiel gegen Venezia gewann und zum ersten Mal in dieser Saison die Abstiegszone verlassen hat und nun von Platz 17 grüßt. Im Abstiegsthriller gegen den direkten Konkurrenten Cagliari musste die Truppe von Davide Nicola einen bitteren Ausgleich in der 99. Minute hinnehmen, und muss nun weiterhin um den Klassenerhalt zittern. Alles über den aktuellsten Spieltag erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Sascha Baharian & Rene Steinhuber. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

Der Maschinensucher Doppelpass 2. Bundesliga vom 09.05.2022 mit Heiko Maas und Daniel Thioune

10.05.2022 01:06:59

Gäste: Heiko Maas, Daniel Thioune und Markus Höhner Für alle, die den Doppelpass 2. Bundesliga verpasst haben. Hier gibt es jeden Montag die aktuelle Ausgabe zum Nachhören als Podcast. Daniel Thioune, Trainer Fortuna Düsseldorf: zum Schalker Erfolg: Es steht und fällt mit den Protagonisten, die die Verantwortung tragen. Das geht über Rouven Schröder hinaus, der fantastische Arbeit geleistet hat. Wenn jemand Schalke tief im Herzen trägt, hat man viel Verantwortung, aber auch Chancen, etwas Großes zu erreichen. zu Simon Terodde: Man darf Simon nicht nur an seinen Toren messen. Was er tut, zahlt in das Ergebnis ein. Er sorgt für Zusammenhalt in der Kabine. Es ist wichtig, dass man sich an Menschen aufrichten kann. zur Schalke Trainersuche: Viele in dem Team besitzen eine Kernkompetenz. Der neue Trainer muss von Allem etwas haben. Er muss was mitbringen, aber auch aus den Personen rausziehen. Das wird die Kunst sein, um als Trainer auf Schalke zu funktionieren. Dort Trainer zu sein ist eine Herausforderung, aber auch ein Geschenk und eine Chance. Heiko Maas, ehemaliger Außenminister: zu Mike Büskens: Er ist jemand, der aus dem, was den Verein ausmacht, etwas schaffen kann. Das kann mental Menschen verändern. Das hat ganz wesentlich zu dem guten Spielermaterial, welches er hatte, beigetragen. zu seinem Wunschszenario für den HSV am letzten Spieltag: Mit Blick auf die Relegation wäre ein Sieg in Rostock, was eine harte Nuss ist, wichtig. Wenn man die knackt, ist man in der Relegation anders aufgestellt. Und darum geht es: Die Saison auf Platz drei abzuschließen, und dann in der Relegation zu verlieren, ist noch schmerzhafter. zu Tim Walter: Er ist jemand, der sich durch den extrem lebendigen Verein nicht aus der Ruhe bringen lässt. Das wirkt auch auf die Mannschaft. Wie weit das auch auf das Umfeld wirkt, kann ich nicht beurteilen. Er bringt eine Ruhe rein, die dem Verein, der von Unruhe oftmals geprägt war, guttut.

Jetzt in der App abspielen

Premiere an der Donau in Mauthausen

10.05.2022 00:53:34

Es ist mal wieder Zeit für eine neue Ausgabe der Challenger Corner. Es gab nämlich über eine Premiere zu berichten. Die Danube Upper Austria Open in Mauthausen. Challenger-Tennis hat in Österreich einen wieder gestiegenen Stellenwert und dem trug man mit einem ATP Challenger der höchsten Kategorie Rechnung. Dass dann auch noch ein Lokalmatador mit Jurij Rodionov gewann, setzte dem Ganzen natürlich die Krone auf. Andreas Thies (Chip & Charge) und Florian Heer, Macher von tennis-tourtalk.com haben über diese Premiere gesprochen und eine Menge an Interviews inkludiert. Denn Florians Kollege Dietmar Kasper war vor Ort und hat sehr viele interessante Stimmen zusammengetragen. Wie zum Beispiel die von Lukas Miedler und Filip Misolic aus Österreich, die sich natürlich ob der gestiegenen Chancen, bei solch einem Turnier in der Heimat aufzuschlagen, freuten. Aber auch Prominenz war angereist und zu einem Interview bereit. John Millman aus Australien zum Beispiel. Der hatte in der Woche vorher bei den BMW Open in München gespielt und hatte die dreistündige Anfahrt mit dem Auto einem Auftritt in der Qualifikation in Madrid vorgezogen. Auch Radu Albot, früherer Top 50 Spieler, versuchte sich in Mauthausen. Jiri Lehecka kam sogar ins Finale und ist momentan wohl Tschechiens größtes Talent. In dieser Woche ist dann eines der traditionsreichsten Turniere der deutschen Challenger-Szene der Mittelpunkt des Interesses. In Heilbronn treffen sich die Spieler beim Neckar Cup. Darüber berichtet die Challenger Corner dann in der nächsten Woche.

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 23: Der 33. Spieltag der Bundesliga

10.05.2022 00:51:45

Auch zum vorletzten Spieltag der Bundesliga sprechen Sascha und Johannes im Torhüter Podcast über die Leistungen der Schlussmänner. In dieser Woche geht es vor allem um die starken Leistung von Florian Müller im Duell mit dem FC Bayern, der sein vielleicht bestes Spiel im VfB-Dress zeigte. Auch Pavo Pervan war einer der besten Keeper des Spieltages. Für Diskussionen sorgten darüber hinaus auch die kassierten Tore von Mark Flekken gegen Union und Marcel Lotka gegen Mainz 05. All das besprechen wir im Torhüter Podcast zur Bundesliga. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen. Unseren Torhüter Podcast findet ihr nicht nur auf unserem Blog, sondern auch bei Spotify, Apple Podcasts, Anchor.fm oder als hier als MP3-Datei. Zudem findet ihr hier unseren RSS-Feed.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Brighton begräbt CL-Träume der Red Devils

09.05.2022 19:32

09.05.2022 // Ist der Meisterschaftskampf in England durch Liverpools Unentschieden bereits entschieden? | Spannende Abstiegskämpfe in England und Frankreich | Steigen die Favoriten aus der 2. Bundesliga nun doch auf? | Mailänder Teams gewinnen nach Comebacks | Team der Woche | Spieler der Woche | ...und einiges mehr! In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Eckerle-Show & Abstiegs-Drama

09.05.2022 00:49:49

Der dramatische Kampf um die wichtigen Plätze spitzt sich weiter. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Ergebnisse der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen und werfen einen Blick auf das europäische Geschäft. Der TVB Stuttgart hat dabei einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Bei GWD Minden konnten sie wichtige Punkte sammeln. Derweil haben die anderen zwei Teams im Tabellenkeller der HBL keine Zähler sammeln können. In der HBF hingegen dürfte es nur noch um die Frage gehen, wer in die Relegation muss. Auch international fanden einige Partien statt bzw. werden in dieser Woche gespielt. So weiß nun der SC Magdeburg, wer sein Gegner im Final Four ist, während die SG BBM Bietigheim in Dänemark den ersten deutschen Titel seit 30 Jahren holen will. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).

Jetzt in der App abspielen

Münster patzt - RWE jetzt wieder vorne | Regionalliga West - 37. Spieltag

08.05.2022 00:40:10

Was für ein Drama um die Preußen und was für ein Finish in Essen. Zusammen mit Kommentator Sven spricht Stefan über den vorletzten Spieltag der aktuellen Regionalliga West Saison. Host: Stefan Sander Gast: Sven Lesser Themen:

Jetzt in der App abspielen

2022-65 Jonas Greib über Rap, Rassismus und Rathenow

07.05.2022 00:48:27

Es gibt viel zu besprechen mit Jonas Greib. Denn der Spieler unserer Brandenburgligamänner hat viel zu erzählen.In der 65. Episode des Podcasts "Die Eintracht im Ohr" spricht er über……seine Liebe zu Hiphop und Rap: Jonas will sich demnächst ganz auf seine Musikkarriere konzentrieren. Einen ersten Song namens "Broke" hat er produziert, ihr könnt ihn am Ende dieser Episode oder hier bei Spotify oder bei YouTubehören.…seine Liebe zum Basketball und zur NBA: Wäre Jonas in den USA aufgewachsen, wo er mal ein Jahr als Schüler verbracht hat, wäre er wohl Basketballes geworden. Sein Idol: LeBron James.…seine Erfahrungen mit Rassismus: Auch Jonas wurde schon rassistisch beleidigt, auch beim Fußball. Wie er damit umgeht, auch das erzählt er.Und natürlich ist auch der Fußball ein Thema: Jonas berichtet von seinen Anfängen am Wüstemarker Weg, von der Pokal-Sensation 2019 gegen den Viertligisten Rathenow, als er sein vielleicht bestes Spiel für die Eintracht machte, und versucht mal zu erklären, warum seine Mannschaft in dieser Saison so schwankende Leistungen zeigt.

Jetzt in der App abspielen

#10 Eine Außergewöhnliche Reise

07.05.2022 00:29:56

Heute sprechen wir mit "Weltenbummlerin" Hanna Kallmaier, sie erzählt uns von ihren anfängen im Fußball. Was sie mit Julian Pollersbeck zutun hat. Und natürlich wie es war nur mit Jungs zusammen zuspielen. Wir erfahren auch wie ihre Karriere über die Bayernauswahl richtig Fahrt aufgenommen hat. Natürlich wollten wir auch von ihr wissen wie sie es trotz wechsel zum FC Bayern Schulisch alles hin bekommen hat ( Abitur 2,0). Auch über die Erfahrung in den USA erfahren wir richtig viel. Und zu guter Letzt sprechen wir natürlich noch über Ihren Aktuellen Verein in Island. Am ende erzählt sie uns noch von ihrer Agentur und was es damit auf sich hat.  

Jetzt in der App abspielen

09 – Schweizer Käse in Phoenix

06.05.2022 00:44:48

Die Chivas USA Legende ist zurück?  In der USL wurde gespielt und so manche Abwehr würde jeden Trainer zur Verzweiflung bringen. Für eine andere Person bot sich dagegen die Chance und eine Chivas USA - Legende durfte dafür mal wieder richtig glänzen.  Seltsame rote Karten Loudoun United und die Pittsburgh Riverhounds erhielten seltsame rote Karten, bei denen sich erst nach intensiver Analyse und mit Hilfe vieler Kamerawinkel erahnen lässt, was der Grund dafür gewesen sein könnte. Diese Karten müssen deshalb natürlich von Anne und Wulf näher betrachtet und besprochen werden.  Feedback Um den USL Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerUSLPodcast und @Box2b machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. In der USL League One traf dagegen ein deutscher Spieler, der sich nach einer längeren Verletzungspause zurückgekämpft hatte. 

Jetzt in der App abspielen

Folge 33 - 4. Spieltag Copa Libertadores

06.05.2022 00:38:31

4. Spieltag Copa Libertadores

Jetzt in der App abspielen

Ferdinand Feldhofer: Rapids Trainer im Gespräch #15

06.05.2022 00:20:20

Ferdinand Feldhofer erzählt, was ihn Ivica Osim und Josef Hickersberger gelehrt haben, warum er nicht nur die Raute spielen lassen will und unter welchen Umständen er Rapid verlassen möchte.  Das ausführliche Interview geführt von Jakob Rosenberg und Benjamin Schacherl gibt es im ballesterer #170 zu lesen. Weitere Informationen:  https://ballesterer.at  Kontakt zur Podcast-Redaktion: [email protected]  Wir freuen uns über Feedback, Kritik und Themenvorschläge.

Jetzt in der App abspielen

#69 90 Minuten Vollbrand

06.05.2022 01:16:41

Wo ist nur die Zeit geblieben? Zumindest die , die uns Zoom bietet? Es gab direkt zwei Versuche bei der Aufnahme und so hört ihr im ersten Teil ein kleines Migrantenspecial, zwei Mitarbeiter der Woche und eine leichte Raterei von Steffen. Im weiteren Verlauf wird Lennart (und wohl alle Zuhörer) extrem von Steffen enttäuscht. Zudem sprechen wir über Russlands Pläne im asiatischen Fußball, Polens Pokalfinale und dem Hopperauflauf in Cottbus, der sich auf Rennereien einstellen könnte. Spielberichte aus Niedersachsens Pyrozentrale, Ostwestfalens VIP-Zentrale und Wolfsburgs Tanz-Zentrale finden ebenso Platz in der heutigen Folge Nummer 69.

Jetzt in der App abspielen

Europa-Helden und Ironwoman

06.05.2022 00:20:22

Eintracht Frankfurt steht im Europa League-Finale, RB Leipzig dagegen ist raus - das ist die Bilanz des gestrigen Abends im Fußball. Darüber sprechen Malte Asmus und Andreas Wurm natürlich. Außerdem geht es um den Abstiegskampf in Liga 1. Und sie habenIronwoman Anna Haug vor der Triathlon-WM am Samstag in den USA im Interview und Tipps für den Formel 1-GP in Miami bei der Expertencrew von Starting Grid eingeholt. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.

Jetzt in der App abspielen

69. - Unterwegs mit CS Lebowski

05.05.2022 00:36:38

Wenn man einen Blick auf die italienische Fußballkarte wirft, findet sich inmitten der Toskana eine kleine Oase, die sich vom kaputten Fußballsystem abhebt. Die Story vom CS Lebowski ist mittlerweile auch in Deutschland bekannt und lockt wöchentlich Fußballtouristen nach Florenz. Um noch einen Schritt tiefer ins Detail zu gehen, waren wir in Köln und haben mit Mitgliedern der Coloniacs gesprochen, die eine langjährige Freundschaft zu den Ultimi Rimasti Lebowski pflegen. Wir sprechen über die Geschichte des Vereins und Fanszene, reden über Mentalität und blicken zurück auf die Highlights der letzten Jahren. Vielen Dank nach Köln & viel Spaß beim Reinhören.

Jetzt in der App abspielen

Episode 271 - Das Fan-Museum - Fraggle

04.05.2022 00:17:26

Wenn schon in der Jugend die Sammelleidenschaft erwacht... da kommt so Einiges zusammen! Das dann aus den zusammengetragenen Devotionalien sogar ein Museum entsteht, ist dann eher die Ausnahme! Wahnsinn, was Fraggle in Offenbach so von überall eingesammelt hat. Er berichtet uns über seine Jugend beim OFC, mit Spielen gegen den HSV und Kevin Keegan, die Stimmung auf dem Bieber in den 80er Jahren etc. Ein Besuch im Kickers-Museum lohnt sich alle mal!!!

Jetzt in der App abspielen

Liebe F1 – Welcome to Miami!

04.05.2022 01:06:41

Mit Miami kommt ein neuer Austragungsort der Formel 1 dazu. An diesem Wochenende wird Liberty Media ein großes Spektakel rund ums Hard Rock Stadium veranstalten. Das soll Anlass sein, dass wir uns in der heutigen Ausgabe mal dem Stellenwert der Formel 1 in den USA widmen. Wir blicken auf TV-Quoten, potenzielle Einnahmequellen, Mainstream-Appeal der Fahrer und mehr. Kevin Scheuren, Sophie Affeldt und Christian Nimmervoll, Chefredakteur des Motorsport Network Germany, haben sich für diesen Podcast zusammengesetzt und wünschen euch viel Spaß beim Zuhören. Wachsende Popularität dank "Drive to Survive" Die Formel 1 konnte durch die Netflix-Doku "Drive to Survive" einen echten Boom auslösen. Das überspitzte Drama, die persönlichen Geschichten und Probleme kamen bei den US-Zuschauern total gut an. Das hat sich auch in den TV-Quoten bei ESPN niedergeschlagen, die seit 2016, aber vor allem nach der ersten Staffel von DtS 2019, massiv gestiegen sind. Die Formel 1 hat sich im US-Sportrechtemarkt einen Namen neben der WWE, UFC oder auch der MLB gemacht. Am Ende der Saison läuft der Deal mit ESPN/Disney aus und es könnten ganz neue Erlöse herausspringen. Generell ist die finanzielle Attraktivität der Formel 1 immens gestiegen, worauf Christian Nimmervoll im Verlauf der Sendung noch genauer eingehen wird. Die Formel 1 im Mainstream - passt das? Hamilton auf der "Met Gala", Ricciardo bei der "Daily Show" mit Trevor Noah - die F1-Fahrer sind in den USA im Mainstream angekommen. Naja, zumindest einige. Welchen Appeal hat die Formel 1 und deren Fahrer für den Mainstream wirklich und welche Faktoren spielen da mit ein? In einer Expansionszeit wie dieser, in der die Formel 1 den Weg auf den nordamerikanischen Markt noch viel intensiver finden wird, ist die weiche Währung der Social Media-Follower nicht zu unterschätzen. Wer im aktuellen Feld hat den nötigen Mainstream-Appeal und wem kauft man es eher nicht so ab? Wie kann auch die Formel 1 diese Wertsteigerung noch effizienter nutzen? Für VW & Co. ist die Formel 1 so attraktiv wie nie! Christian Nimmervoll beschäftigt sich seit Monaten mit dem nahenden Einstieg des Volkswagen-Konzerns in die Formel 1. Ab 2026 möchten die Wolfsburger mit ihren Marken Porsche und Audi einsteigen. In der heutigen Ausgabe erörtert Nimmervoll ausführlich die Beweggründe hinter dem Einstieg und warum die aktuelle Formel 1 mit dem Franchise-Modell des US-amerikanischen Profisports zu vergleichen ist. Spannend sind auch die Zusammenhänge zwischen den potenziellen Einstiegen neuer Teams und dem Kuchen, der aktuell sehr profitabel verteilt wird. Ein sehr spannender Ausflug in die wirtschaftlichen Spannungsfelder der Formel 1, Aussichten auf neue Teams, potenzielle Gefahren und vieles mehr. Debüt in Miami - viele Unbekannte! Sportlich können wir über den Kurs in Miami nicht wirklich viel sagen. Wir alle gehen da ohne Erfahrungswerte ran, aber die Vorfreude ist durchaus da. Wir sprechen sehr viel aus dem Bauch heraus und versuchen Favoriten und Außenseitertipps zu geben. Klar ist, dass wir drumherum eine Menge Spaß erwarten können, viele Prominente vor Ort sein werden und sich mit der Formel 1 rühmen werden. Es wird ein spannender Auftakt in Miami, das ist sicher! Wir hoffen, dass euch unsere neue Ausgabe gefällt und würden uns über Rückmeldungen wie immer sehr freuen! Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Kicktipp Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing!

Jetzt in der App abspielen

#143 Bisschen England, Pazifik, Champions Cup

04.05.2022 00:21:44

Premiership Rugby geht in die letzten Runden, und so auch Georg's Knie. Nur für Northampton und Gloucester wird es noch darum gehen Platz 4 klar zu machen, um sich für die Finalrunde zu qualifizieren. Bath, die auf dem letzten Platz stehen können hingegen froh sein, dass niemand in dieser Saison absteigen muss. Weiter unten im Süden schlugen die Warratahs überraschend die Crusaders. Trotzdem stehen die Chancen schlecht, dass ein australisches Team den diesjährigen Wettbewerb gewinnen kann. Kommendes Wochenende stehen die Viertelfinalspiele im Champions Cup an. Munster - Toulouse und Leicester - Leinster werde definitv einiges zu bieten haben.

Jetzt in der App abspielen

Nächste Woche dann

03.05.2022 01:02:48

Ca 5 Minuten in Bielefeld und Stuttgart trennten uns vom sicheren Klassenerhalt, dann trafen Führich und Nilsson...Jetzt heißt es nochmal zittern, oder?! Wir sind uns da nicht so ganz sicher, trotzdem sprechen wir über die möglichen Szenarien des kommenden Spieltages. Im Mittespunkt steht aber natürlich das Auswärtsspiel auf der Alm mit exklusiven Eindrücken aus dem Stadion. Und warum Philipps Hüftschmerzen mit Björn Brunnemann zusammenhängen erfahrt ihr auch ;)

Jetzt in der App abspielen

Inter bleibt Milan auf den Fersen

03.05.2022 00:35:58

Das Rennen um den Scudetto läuft in die heißeste Phase der Saison. Nachdem Inter das Nachholspiel gegen den FC Bologna verloren hat, hat es der Erzrivale AC wieder in der eigenen Hand italienischer Meister zu werden. Die Rossoneri empfingen am Wochenende die von Italiano trainierte Fiorentina, gegen die sie in der Hinrunde noch mit 3:4 verloren hatten. Entsprechend groß war der Druck der auf dem AC lastete. Dieser spielte sich zahlreiche Torchancen heraus, doch vor dem Tor fehlten ihnen immer wieder die Nerven. Nach immensen Chancenwucher war es dann Rafael Leao der den Ligaprimus in der 82. Minute mit dem Siegtreffer erlöste. Doch auch Inter gewann seine Partie gegen das unangenehme Udinese Calcio souverän mit 2:1. Nach der frühen 2:0-Führung nahmen die Gäste den Fuß vom Gaspedal, so dass es am Ende nochmal spannend wurde, der Sieg jedoch verdient war. Salernitana sorgt nochmal für Spannung Der Aufsteiger holte aus den letzten vier Spielen insgesamt 10 Punkte und bringt den Abstiegskampf nochmal richtig auf Touren. Trainer Davide Nicola hat den damaligen Letzten zu einer schwer bespielbaren und extrem unangenehmen Truppe verwandelt. Nachdem Favorit letzte Woche die Viola im Stadio Arechi mit 2:1 besiegt wurde, bekam nun auch Atalanta Bergamo zu Hause eine Menge Probleme mit dem aktuellen Tabellenachtzehnten. Der von PSG beobachtete Ederson brachte die Gäste in der 27. Minute in Front und verteidigte wieder mal sehr kompakt. La Dea musste bis kurz vor Schluss zittern ehe der eingewechselte Malinovsky mit einem Traumpass Pasalic in Szene setzte, der eiskalt ins linke Eck vollendete. Trotz des Remis haben die Kampanier noch alle Chancen auf den Klassenerhalt und sitzen Cagliari mit zwei Punkten Rückstand und einem Spiel weniger im Nacken. Alles über den aktuellsten Spieltag erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Sascha Baharian & Rene Steinhuber. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 22: Der 32. Spieltag der Bundesliga

03.05.2022 00:54:08

Der insgesamt 2000. Spieltag der Bundesliga-Historie ist vorüber. Grund genug für Sascha und Johannes im Torhüter Podcast über die Leistungen der Schlussmänner zu sprechen. In dieser Woche wird unter anderem über die Fehler im Spielaufbau von Andreas Linde gegen Union und Sven Ulreich gegen Mainz 05 gesprochen. Der Schwerpunkt in dieser Folge soll aber auf der Eintracht liegen. Diese haben mit Kevin Trapp einen der besten Keeper in dieser Saison in ihren Reihen. Zusammen mit SGE-Experte Marvin Mendel sprechen wir über die aktuelle Entwicklung Trapps. Marvin ist unter anderem bei der Hessenschau und auf YouTube bei FUSSBALL 2000 aktiv. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen.

Jetzt in der App abspielen

Ronnie O’Sullivan holt sich den siebten WM-Titel – Zieht mit Stephen Hendry gleich

03.05.2022 00:25:14

Die Snooker-Weltmeisterschaft ist vorbei. Ronnie O'Sullivan gewann in einem über drei Sessions einseitigen Finale gegen Judd Trump mit 18-13. Er zieht damit mit Stephen Hendry gleich, der bis gestern mit sieben WM-Titeln die Rangliste anführte. O'Sullivan hat inzwischen 21 Triple Crown Events gewonnen. Sieben Mal die Weltmeisterschaft, sieben Mal die UK Championship und sieben Mal das Masters. Die Debatte, wer denn der GOAT, also der Greatest of all time ist, zieht immer weiter in die Richtung von O'Sullivan. Kathi Hartinger, Christian Oehmicke und Andreas Thies fassen das Finale zusammen und ordnen ein, was dieser Titel bedeutet. Die dritte Session sah einen Judd Trump, der mit der Niederlage vor Augen auf einmal das beste Snooker seiner WM spielte. Er holte Frame um Frame auf und gewann die Nachmittagssession mit 6-2. War da am Ende vielleicht noch eines der größten Comebacks der Crucible-Historie möglich? Nein. O'Sullivan gewann am Abend schnell die ersten beiden Frames der Abendsession und konnte dort schnell dafür sorgen, dass die Comeback-Hoffnungen gar nicht erst weiter aufkamen. Am Ende gewann O'Sullivan mit 18-13 und zog damit mit Stephen Hendry gleich. Die Zuschauer_innen bekamen nach dem Sieg auch noch mal ein Beispiel dafür, wann eine lange Umarmung zu lang ist.

Jetzt in der App abspielen

Mike Danton: Die dunkle Seite des Eishockeysports

03.05.2022 00:33:54

Der vermeintliche Karrierehöhepunkt von Mike Danton wurde zum Anfang vom Ende. Am 14. April 2004 hatte er sein erstes NHL-Playofftor geschossen, einen Tag später schied er mit den St. Louis Blues aus - und nur wenige Stunden später klickten dann die Handschellen. Das FBI verhaftete Mike Danton wegen "Anstiftung zum Mord". Aber was veranlasste Mike Danton, einen Auftragskiller anzuheuern. Und wen wollte er überhaupt umbringen lassen? Seinen langjährigen Trainer, Berater und Ziehvater David Frost, eine zwielichtige Person, der Danton seit frühester Jugend nahezu hörig schien. Oder doch seinen gewalttätigen Vater? Malte Asmus und Moritz Knorr tauchen ab in einen Fall, der viele Fragen aufwirft, aber auch viele verstörende Antworten gibt und ein Sittengemälde der Zustände im Eishockeysport in Kanada und den USA, speziell in der NHL und ihrem Jugendunterbau zeichnet. Es geht um Alkohol, kranke Initiationsriten voller Sex und Gewalt, um Ausbeutung von Schutzbefohlenen und Minderjährigen. Der Fall gewährt einen Blick auf die ganz dunkle Seite des Sports. Das als Intromusik verwendete Soundfile trägt den Titel "Cinematic Crime Suspense", wurde erstellt von tyops. Wir verwenden dieses Musikstück in Übereinstimmung mit der CC 4.0-Lizenz.

Jetzt in der App abspielen

#59 Ramadan am persischen Golf

02.05.2022 00:36:29

Groundhopping am persischen Golf zusammen mit meinem Kumpel Louis aus Erding. Die Themen der Einreise, dem Sightseeing zweier Länder bis hin zum Fußball sollten ihr euch nicht entgehen lassen. Viel Spaß mit der Folge.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Deutscher Trainer führt FC Zürich zum Titel

02.05.2022 20:06

02.05.2022 // Mainz besiegt den deutschen Meister | Chelsea unterliegt bei Abstiegskandidat Everton | Milan und Inter im Gleichschritt | Straßburg dominiert als einer der wenigen Gegner PSG | Neue Meister in kleineren Ligen | Spieler der Woche | Team der Woche | ... und viele weitere Spiele! In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Middlesbrough und der BVB ;-)

02.05.2022 00:24:34

Endlich mal Middlesbrough im Podcast. ;-) Mittlerweile kennt wohl jeder mein Facebook-Posting zu meiner ersten internationalen Auswärtsfahrt, die im Jahr 2000 nach Middlesbrough ging. Nun geht es auch im Podcast endlich mal um Middlesbrough, denn lustigerweise gibt es gute Kontakte zwischen Dortmund-Fans und Middlesbrough. Genau darum geht es heute. Viel Spaß beim Hören! Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

#164 | Sturm ist wichtiger als jeder Spieler | Die Geschichte des SK Sturm Graz - Teil 2

01.05.2022 02:12:07

Vor 113 Jahren begann in der steirischen Landeshauptstadt die bewegte Geschichte des SK Sturm. Begonnen hatte alles mit dem Lederball des Schülers Fritz Longin. In der Zwischenzeit konnte der mitgliedergeführte Verein dreimal die österreichische Fußballmeisterschaft und fünfmal den österreichischen Pokalwettwerb gewinnen. Internationale Bekanntheit erlangte der Klub vor allem durch die Teilnahmen an den Champions League. Im 2. Teil der Podcastepisode zur Geschichte des SK Sturm Graz berichtet Benjamin Sikora über die Höhen und Tiefen einer bewegten Vereinschronik.

Jetzt in der App abspielen

Williams und Ronnie überragend – doch Trump führt noch

30.04.2022 00:19:27

Die Betonung der Überschrift liegt wohl auf "noch", denn die Führung ist mit 13:11 denkbar knapp geworden. Dabei hatte Trump nach den ersten beiden Sessions mit 6 Frames Vorsprung, die Mark Williams mit einer herausragenden Leistung in der Abendsession deutlich abbaute. Darüber und über das andere Halbfinale reden Kathi Hartinger und Christian Oehmicke in der Zusammenfassung des viertletzten WM-Tages. Ronnie startet durch Ronnie O'Sullivan hat aus dem 4:4 nach der ersten Session eine 10:6-Führung gemacht. Der sechsmalige Weltmeister erwischte einen glänzenden Tag gegen John Higgins und bestrafte dessen Fehler gnadenlos. Der Höhepunkt war dabei der letzte Frame der Session, den sich 'The Rocket' auf eine Re-Spotted Black noch holte. Das lag auch an einem taktischen Fehler von Higgins, der Schwarz als Frameball verschoss, weil er unbedingt noch den Split schaffen wollte. Williams startet (noch mehr) durch Mark Williams hat mit einer hervorragenden Vorstellung in der Abendsession seinen Rückstand auf 2 Frames reduziert. Mit sensationellen Breaks und tollen Bällen holte sich der Waliser Frame um Frame und verkürzte so trotz zweier Centuries von Trump auf 11:13. Kathi und Christian freuen sich auf einen spannenden Schlusstag der WM-Halbfinals.

Jetzt in der App abspielen

Folge 32 - 3. Spieltag der Copa Libertadores 2022 mit Mathias

29.04.2022 01:04:59

Zusammen mit meinem lieben Gast Mathias (@latinfootball) schauen wir auf den 3. Spieltag der Copa Libertadores Gruppenphase. Einen besonderen Blick werfen wir auf die beiden kolumbianischen Vereinen Deportes Tolima und Deportivo Cali - aber auch auf die kriselnden Boca Juniors und Marcelo Gallardos wieder mal überzeugendes River Plate.

Jetzt in der App abspielen

#67 CL, EL, ECL - Die internationalen Halbfinals in der Analyse

29.04.2022 59:06

29.04.2022 | Die internationalen Halbfinals in allen drei Wettbewerben sind gespielt. Mats und Quirin begeben sich für euch in die Analyse. Dabei werden unter anderem das Offensivspektakel zwischen City und Real, die Liverpooler Dominanz und ein mögliches deutsches EL-Finale thematisiert. Viel Spaß mit dieser Folge! Du möchtest selbst verschiedene Fußballligen, Teams oder einzelne Spieler anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Ronnie und Higgins ausgeglichen – Williams in Not

29.04.2022 00:13:27

Die Snooker-WM hat in beiden Halbfinals jeweils ihre erste Session erlebt. Mit unterschiedlichem Ausgang. Das erste Halbfinale scheint entschieden. Beim anderen steht es 4-4 nach den ersten acht Frames. Målin Kirchner und Christian Oehmicke haben das Geschehen des ersten Tages zusammengefasst. Es ist immer wieder ein ganz besonderer Moment, wenn ein Tisch abgebaut wird und der zweite in die Mitte der Arena gestellt wird. Das "One Table Setup" möchte jede Spielerin und jeder Spieler gerne erreichen. In diesem Jahr haben diese Stufe vier Spieler erreicht, die dieses Setup schon kennen. Nervosität dürfte also kein Problem sein. Und dennoch führt Judd Trump nach acht Frames mit 7-1 gegen Mark Williams. Was war passiert? Williams erklärte hinterher auf Twitter, dass er nicht mit dem Tisch zurecht gekommen war und er deswegen sein Spiel nicht aufziehen konnte. Trump kam okay mit dem Tisch klar und konnte immer wieder leichte Bilder auf dem Tisch aufräumen. Gibt es noch einen Weg zurück für Williams? Derzeit eher nicht vorstellbar. Er sollte jetzt von Mini-Session zu Mini-Session denken. Auch Ronnie O'Sullivan und John Higgins fingen ihr insgesamt 73. Match gegeneinander eher nervös an. Beide wussten um die Wichtigkeit eines guten Starts. Den hatte Higgins, der nach drei Frames mit 3-0 führte und es so aussah, dass auch diese Session klar werden könnte. Doch O'Sullivan konnte ab dem 4. Frame besser ins Spiel finden und wir gehen ausgeglichen in die zweite Session am heutigen Freitag.

Jetzt in der App abspielen

123 – Selfie mit dem Schiri und Daddy ist stolz

28.04.2022 00:50:46

US Open Cup Die MLS Teams traten in dieser Runde zum US Open Cup dazu und trafen dort auf Teams, gegen die sie sonst eher selten Spielen. Diese Partien boten dabei einige Überraschungen.   Dabei gab es allerdings auch einige MLS Teams, die einen bitteren Abend erlebten oder sich gar völlig blamierten. Wer diese Teams waren, besprechen Daniel, Vincent und Anne in der 123. Folge des MLS Podcasts.  Aber das ist mein Sohn!  Auch an diesem MLS Spieltag gab es wieder einige Nullnummern, jedoch noch mehr überraschend auffällige Begegnungen, nach denen wenigstens ein Vater trotz eines schlechten Arbeitstages das Stadion doch stolz verlassen konnte.  Wer dieser Vater war, erfahrt ihr in dieser Folge.  Trainerentlassungen Zu der bereits angekündigten Trainerentlassung folgte eine zweite.  Feedback erwünscht! Um den MLS Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen MLS Supporters Germany unter https://discord.gg/NXrxdCG

Jetzt in der App abspielen

54 - Game.Set.Mats

28.04.2022 01:14:04

Erst Corona, dann im Urlaub. Die Jungs verlangen der Community einiges ab und machen sich rarer als Mats Hummels im Dating Game. Was zugegebenermaßen auch keine große Kunst ist. Während Patrick mit Bobo Vieri und Gerhard Poschner den Canale Grande entlang schippert ist und Aperölchen bechert, nutzt Manu die Zeit sinnvoll und gründet gemeinsam mit Tony Modeste ein Kaffee-Startup. Drei mal dürft ihr raten, wer für das Guerilla Marketing verantwortlich ist. Und Felix? Der verdünnisiert sich zusammen mit Lewa von der Meisterfeier um sich Love Island reinzuziehen. Nächste Staffel dann im spanischen Fernsehen, oder Lewa ? Vorgeplänkel ist zurück wie der RWE. Also gar nicht.

Jetzt in der App abspielen

Spanien

27.04.2022 00:46:31

Spanien GP Preview 27.04.2022 Hier Schaum Jan und Julian auf das Wochenende in Jerez voraus . Hierbei geben sie ihre Top 5 Tops ab die am Wochenende gut performen könnten. Aber sie haben auch 5 Fahrer die vielleicht nicht so performen werden rausgesucht. Am Ende geben sie noch ihre Podium Tipps ab und spekulieren, wer den die 3 auf dem Siegertreppchen stehen wird. Kann es Fabio Quatararo wieder schaffen zu siegen ? Oder schafft es vielleicht mal eine Suzuki auf die oberste Stufe ?

Jetzt in der App abspielen

Erling Haaland: "Der Fußball bringt die Menschen zusammen!"

27.04.2022 00:33:22

In dieser Spezialfolge des BVB-Podcasts nehmen wir euch mit in den Signal Iduna Park zum Benefizspiel gegen Dynamo Kiew. Geschäftsführer Carsten Cramer berichtet, wie die Idee zu diesem Spiel entstanden ist und danach immer größer wurde. eFootball-Coach Stefan Gajduk erzählt, dass seine Verwandten aus Kiew nach Dortmund geflohen sind und wie es seiner Familie heute geht. Den Anstoß im Mittelkreis machte vor 35.000 Zuschauern Nikita Semenov, ein Jugendfußballer, der mit seiner Mutter nach Berlin geflohen ist und dort im SOS-Kinderdorf untergekommen ist. Der 13-Jährige spricht über diesen Tag voller besonderer Momente in Dortmund. Nach dem Spiel haben wir für euch Stimmen von Marco Rose, Erling Haaland, dem Ukrainer Alan Aussi und den Schiedsrichtern eingeholt. Und natürlich kommen auch BVB-Fans zu Wort, die mit ihrem Besuch ein Zeichen gesetzt haben.

Jetzt in der App abspielen

Ronnie so gut wie durch – Yan und Williams ausgeglichen

27.04.2022 00:19:51

Die beiden besten Tage des Snooker-Jahres sind wohl die beiden Viertelfinaltage der Weltmeisterschaft. Vier Matches, sechs Sessions, danach stehen die Halbfinalteilnehmer für das One Table Setup fest. Der erste Tag verlief aber noch ein wenig verhalten. Bei zwei Matches haben die Zuschauer schon zwei Sessions gesehen. Christian Oehmicke und Andreas Thies fassen das Gesehene zusammen. Ronnie O'Sullivan und Stephen Maguire haben schon zwei Sessions und vielleicht das ganze Match hinter sich. O'Sullivan führt nach 16 Frames, ohne übermäßig zu glänzen, mit 11-5. Maguire konnte in keiner Phase des Matches an seine vorherigen Glanzleistungen anknüpfen und machte immer wieder Fehler, die O'Sullivan ausnutzen konnte. Zwei Frames fehlen "The Rocket" jetzt noch, um die letzten Vier zu erreichen. Bei dem anderen Match, das bislang zwei Sessions gespielt hat, ist es DEUTLICH enger. Yan Bingtao konnte einen 2-6 Rückstand aus der ersten Session ausgleichen und auf 8-8 stellen. Williams, in der ersten Session noch fast ohne Fehler, ließ Yan immer wieder an den Tisch. John Higgins führt gegen Jack Lisowski mit 5-3. Mit dem gleichen Ergebnis führt Judd Trump gegen Stuart Bingham. Auch hier: Trump kämpfte sich eher durch, anstatt zu glänzen.

Jetzt in der App abspielen

Iga Swiatek und sonst? Vorschau auf die Mutua Madrid Open der WTA

27.04.2022 00:17:01

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit einer Auslosungsvorschau für die Mutua Madrid Open 2022. Andreas und Philipp werden nicht nur am Freitag und Samstag fünf der Matches kommentieren, die live auf dem Tennis Channel International zu sehen sein werden, sie präsentieren euch hier auch eine Vorschau auf das Masters Turnier der Frauen in der spanischen Hauptstadt. Die Bedingungen in Madrid unterscheiden sich von jenen bei den anderen großen Sandplatzturnieren wie zum Beispiel in Rom und Paris. Daher haben sich hier über die Jahre oft auch Spielerinnen durchgesetzt, die über ein effektives Offensivspiel verfügen. So hat Petra Kvitova sich dreimal den Titel in Madrid holen können. Iga Swiatek auch hier Favoritin? Andreas und Philipp gehen Viertel für Viertel durch die Auslosung. Das Tableau wird angeführt von Iga Swiatek, die seit Wochen die Damentour dominiert und jetzt sogar auf ihrem stärksten Belag spielt. Doch kann sie ihre beeindruckende Siegesserie aufrechterhalten oder stellt sich ihr zum Beispiel Petra Kvitova oder Elena Rybakina in einer der ersten Runden in den Weg? Auch Garbine Muguruza hat in der Theorie das Talent, um in Madrid weit zu kommen und Swiatek in Gefahr zu bringen. Doch bisher hatte die Spanierin noch keine guten Resultate bei ihrem Heimturnier. Naomia Osaka, Maria Sakkari, Danielle Collins und Bianca Andreescu runden die obere Hälfte ab. Was macht Simona Halep? Der untere Teil des Tableaus hat noch einige Lücken, denn hier werden noch einige Hauptfeldspielerinnen via der Qualifikation gesucht. Daher richten sich viele Blicke direkt an den untersten Teil der Auslosung. Denn hier trifft die Halbfinalistin aus dem letzten Jahr Paula Badosa in der ersten Runde auf Veronika Kudermetova. Danach könnte es gegen Simona Halep gehen, die in Madrid immerhin schon zweimal den Titel gewinnen konnte. Auch die Titelverteidigerin findet sich in diesem Teil der Auslosung. Für Aryna Sabalenka geht es zum Auftakt gegen Amanda Anisimova, in der dritten Runde könnte Victoria Azarenka warten. Wenn ihr auch dabei sein wollt, könnt ihr euch beim Tennis Channel International registrieren und mit dem Code ChipCharge20 zudem noch 20 Prozent auf den Jahrespreis sparen.

Jetzt in der App abspielen

68. - 50 Jahre Rothosen

27.04.2022 00:43:10

Passend zum Jubiläum des ältesten HSV Fanclubs "Rothosen" sprechen wir mit Michael über ein halbes Jahrhundert in der Fankurve. Es geht u.a. um die Organisation der Auswärtsspiele in den 70ern, erste Fanartikel in den HSV Blöcken und das Aufleben der Hooligankultur in den 80ern. Natürlich thematisieren wir auch ausgiebig die erlebnisreichen Touren im internationalen Geschäft. Michael spricht über die Europokalsiege 1977 und 1983 und nimmt uns mit zu brisanten Begegnungen nach Utrecht, Split und Southampton.

Jetzt in der App abspielen

The Grandest Slam: Verstappen räumt in Imola ab!

26.04.2022 01:45:46

Das erste F1-Sprintwochenende liegt hinter uns und Max Verstappen war der Partycrasher von Imola. Eigentlich sollte es eine Tifosi-Extravaganza werden, am Ende war es nur roter Rauch, der nach oben stieg. Für Charles Leclerc endete die Jagd auf Rang 2 mit einem Dreher, Carlos Sainz musste seinen Ferrari nach einem Startcrash im Kies abstellen. Das war kein erfolgreiches Heimrennen für die Scuderia. Sophie Affeldt analysiert mit Kevin Scheuren und Stefan Ehlen vom Motorsport Network Germany das Rennen in der Emilia Romagna. The Grandest Slam - Sieg auf ganzer Linie Für Max Verstappen war es das perfekte Wochenende. Pole, alle Runden geführt, schnellste Runde gefahren, alles gewonnen. Es war nicht nur ein Grand Slam, sondern mit dem Sprint auch der Grandest Slam des Niederländers. Dazu gewann er noch den Laureus World Sports Award in der Kategorie "Weltsportler des Jahres". Es könnte gar nicht besser laufen für Verstappen. Auch sein Teamkollege Sergio Perez profitierte von den Updates am Red Bull und man fragt sich jetzt schon, ob das der Aufgalopp der Bullen war im WM-Kampf gegen die Pferde aus Maranello. Ist der italienische Patient zurück? Und immer wieder kommen die Ferrari-Fehler. Kannste die Uhr nach stellen! Leider hatten Carlos Sainz und Charles Leclerc einige Böcke an diesem Wochenende drin. War der Druck vor heimischer Kulisse gewinnen zu müssen zu hoch? Kann das überhaupt eine Ausrede sein? Ferrari bleibt Ferrari, die Menschen in den Autos sind keine Maschinen. Dennoch können wir festhalten, dass das Pferd lahmt, wenn der Reiter nicht in der Lage ist, dieses auf der Strecke zu halten. Trotzdem hat man mit Sainz um 2 Jahre verlängert und auch Leclerc ist locker im WM-Kampf dabei. Die Bestandsaufnahme ist aber schwierig. Hat DRS echt gefehlt? Der erste Sprint der Formel 1-Saison 2022 ist Geschichte. Grundsätzlich war es kein schlechter Sprint. Es gab viel Action, war kurzweilig und am Ende gingen die Reifen bei einigen Fahrern ein. Allerdings war DRS viel zu kraftvoll und das Überholen ging dann doch zu leicht. Am Sonntag war das etwas anders, denn da fehlte in der ersten Rennhälfte das DRS komplett. Für viele, u.a. auch Stefan und Kevin, war das Rennen ohne DRS viel unterhaltsamer als mit. Wieso könnte man nicht die Sprints mal ohne DRS machen? Ein Thema, das auf jeden Fall spaltet, heute aber heiß diskutiert wird. Immerhin hatte Vettel mal wieder Spaß! Für Sebastian Vettel und Aston Martin war das Gastspiel in Imola ein unfreiwillig erfolgreiches. Sowohl der Heppenheimer als auch sein Teamkollege Lance Stroll kamen in die Punkte. Für Vettel ist die grüne Gurke schwer zu fahren. Es fehle ihm an Feedback sagte er zu den Kollegen von sky Deutschland am Wochenende. Er müsse das Auto Runde für Runde fahren, es ist immer anders. Bei den Mischbedingungen in der Emilia Romagna war das aber genau das Richtige. Runde für Runde brachte es ihn in die Punkte. Aber war das jetzt nur ein Strohfeuer? Die Tücken eines Funkspruchs George Russell setzte seinen Mercedes auf Platz 4. Der 7-fache Weltmeister Lewis Hamilton wurde aufgrund der Strafversetzung Esteban Ocons nur 13. - nach dem Rennen hören wir aber Toto Wolff am Funk Hamiltons. Er entschuldigte sich dafür, dass das Auto unfahrbahr gewesen sei. So unfahrbar, dass Russell damit auf Platz 4 fahren kann? Wir diskutieren über die Zwickmühle, in der sich Toto Wolff gerade befindet und versuchen zu erörtern, warum Hamiltons mentales Loch auch erklärbar ist. Und man muss die Frage gestatten, wann man bei Mercedes Russell nicht mehr ignorieren kann? Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Kicktipp Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing!

Jetzt in der App abspielen

Die mit dem Themenspieltag

26.04.2022 00:46:02

500 Tage bis zur WM im eigenen Land - das war das Motto des Top 14-Spieltags, der was Qualität und Kulisse allerdings seine Höhen und Tiefen hatte. Das antizipierte Topspiel war natürlich das Duell zwischen Toulon und dem amtierenden Meister und Europapokalsieger aus Toulouse: Vor knapp 65.000 Fans im Vélodrome von Marseille, vor dem Webb-Ellis-Cup, dem Brennus, den Europapokalen sowie der Six Nations-Trophäe, gab es allerdings eine Partie, die wohl keinen Blumentopf mehr gewinnen wird. Ebenso wie die Partie zwischen Castres und Clermont, wo es bei Frost, Wind und Starkregen mehr Kicks als Pässe zu sehen gab. Racing spielt gegen Biarritz eine starke zweite Hälfte, Montpellier geht gegen Bordeaux die Puste aus und La Rochelle enttäuscht anscheinend mit Siegen. In der Pro D2 wird der Abstiegskampf nochmal spannend - kann Bourg-en-Bresse sich doch noch retten? Wie geht es in Narbonne weiter, die jetzt auch offiziell abgestiegen sind? Auch im Abstiegskampf der Nationale wird es nochmal spannend, Cognac und Aubenas gehen Punktgleich in den letzten Spieltag. Die Frauen vom Stade Toulousain gewinnen die erste Ausgabe des Coupe de France.

Jetzt in der App abspielen

Der sechzger.de-Talk vor TSV 1860 München - TSV Havelse - Nummer 56

26.04.2022 00:32:40

Nach dem furiosen 6:0-Auswärtssieg des TSV 1860 München empfängt Moderator Jan nicht nur die beiden Redakteure Flo und Bernd, sondern mit Florian Riedel vom TSV Havelse auch einen prominenten Gast. Gemeinsam sprechen sie über den 35.Spieltag, die Zukunft beim TSV Havelse und das nächste Heimspiel der Löwen im Grünwalder Stadion.Der Sieg beim MSV DuisburgMit nur einem Spiel hat der TSV 1860 München bereits das Ziel 4.Platz erreicht. Grund dafür war der furiose 6:0-Sieg in Duisburg. Als Auswärtsfahrer waren Jan und Flo live vor Ort dabei. Die Stimmung der beiden ist daher natürlich bestens. Auch Bernd, der das Spiel bereits in der Taktiktafel analysiert hat, ist mehr als zufrieden mit der gezeigten Leistung. Florian Riedel wiederum, der in Folge 56 zu Gast ist, konnte mit dem TSV Havelse ebenfalls einen Sieg feiern. Zuhause gewann der TSV durch ein Tor von Froese knapp mit 1:0.Vor dem nächsten Spiel des TSV 1860 zu Gast: Florian Riedel (TSV Havelse)Bereits vor dem 35.Spieltag stand Havelse neben Türkgücü als zweiter Absteiger fest. Florian Riedel ist seit vergangenen Sommer beim TSV und war bereits bei zahlreichen anderen Vereinen unter Vertrag. Eine Situation wie in Havelse hat der erfahrene 32-Jährige allerdings auch noch nicht erlebt. Wie er zu dieser Einschätzung kommt, erzählt er in Folge 56 des sechzger.de Talks.Einige Spieler der Niedersachsen werden ihren Traum vom Profifußball in der kommenden Saison weiterträumen dürfen. Auch Riedel, der nur noch bis zum Sommer in Havelse unter Vertrag steht, möchte vorerst weiter im Profifußball bleiben - und wer weiß, vielleicht kreuzen sich die Wege mit dem TSV 1860 München am Samstag nicht zum letzten Mal... Mit Löwe Yannick Deichmann spielte Riedel bereits in Lübeck zusammen. Der Kontakt ist bis heute nicht abgerissen und sicherlich wird sich der Rechtsverteidiger der Löwen über das Lob aus Havelse im Talk freuen - auch wenn Florian Riedel seine Lobeshymnen schon kurz danach bereut...Das nächste Heimspiel des TSV 1860 gegen HavelseAm Samstag stehen sich die beiden Freunde zunächst aber einmal auf dem Platz gegenüber, denn der TSV 1860 München empfängt den TSV Havelse im Grünwalder Stadion. Die Löwen treffen dabei auf die auswärtschwächste Mannschaft der Liga, zudem steht Havelse bereits als Absteiger fest. Doch auf die leichte Schulter nehmen sollte dieses Spiel bei den Löwen keiner. Die Gäste wollen sich erhobenen Hauptes (vorerst) aus dem Profifußball verabschieden und stellten dies mit dem Sieg gegen Freiburg II bereits eindrucksvoll unter Beweis. Dennoch erwarten die beiden Redakteure Flo und Bernd einen Heimsieg am kommenden Samstag. Dieser wird auch dringend benötigt, um weiterhin den 4.Platz abzusichern - und wer weiß, ob der Konkurrenz aus Kaiserslautern und Braunschweig im Schlussspurt nicht doch noch die Luft ausgeht.Der sechzger.de Talk Nummer 56 als Video und PodcastOb Video oder Audio - den sechzger.de Talk gibts für Auge und/oder Ohr. Um keine Folge zu verpassen, könnt Ihr uns natürlich gerne auf YouTube bzw. diversen Podcast-Plattformen abonnieren:SpotifyApple PodcastsGoogle PodcastsSelbstverständlich freuen wir uns auch über jede positive Bewertung, über Kommentare und über Eure Verbesserungsvorschläge.

Jetzt in der App abspielen

FMM 379 : Mark Lauren – Fit ohne Geräte, Meditation und Minimalismus im Training

26.04.2022 01:33:40

(*Werbung.) Mark Lauren ist Fitness-Coach und Bestsellerautor: Sein Buch Fit ohne Geräte* verkaufte sich international mehr als eine Million mal. Er ist außerdem Bodybuilder, Champion im Thaiboxen und Rekordhalter im militärischen Apnoetauchen. Er arbeitete als Fitnesstrainer für die Spezialeinheiten der US Air Force und berät Regierungen und Kliniken in Gesundheitsfragen. ____________ Werbepartner dieser Folge ist AG1 (by Athletic Greens). Als FMM-Hörer bekommst Du zur ersten Bestellung kostenlos 5 Travelpacks, einen Jahresvorrat Vitamin D+K2 plus Willkommenspaket mit Shaker und schicker Edelstahldose. ____________ In dieser Folge dreht sich alles um wenig bekannte Trainingsgrundsätze, die nicht nur für Bodyweight-Training gelten. Du erfährst: Warum viele Menschen im Training stagnieren, weil sie bestimmte Grundlagen vernachlässigen, wie Du komplexe Bewegungen auf ihr Minimum herunterbrichst, trainierst und dadurch generell stärker, fitter und verletzungsresistenter wirst, warum 90 % des Fitnessequipments meist kontraproduktiv ist, und woran Du die 10 % erkennst, die Dich voranbringen, wie Du schnellere Fortschritte erzielst, indem Du auf alles Überflüssige verzichtest, und vieles mehr  Viel Spaß beim Hören! Shownotes: marfit.de/mark Fit in 9 Minuten* von Mark Lauren Mark Lauren on Demand   TIMESTAMPS Marks ungewöhnliche Morgenroutine [04:20] Das Geheimnis, warum er fließend Deutsch spricht [05:35] Von einem einzigen Sit-up zum Sieg beim Bodybuilding-Wettkampf [07:35] Das perfekte Warm-up? [13:05] Kraft vs. Stärke: Der kleine, feine und zugleich gewaltige Unterschied [14:55] Die transformierende Magie der Meditation und warum weniger hier oft mehr ist [19:18] So legst Du ein Fitness-Fundament, auf das Du aufbauen kannst [24:22] Die Special Forces der US Air Force: Ein schonungsloser Blick hinter die Kulissen [31:48] Tauchen bis zur Bewusstlosigkeit [34:45] Wie Du die perfekte Balance zwischen Training und Regeneration findest [43:40] Trainierst Du zu schwer, oder zu leicht? [48:00] Wie Mark die Verletzungshäufigkeit in seiner Spezialeinheit um 40 % senken konnte [51:40] Der effektivste Weg, um mit Mark Lauren zu trainieren [55:10] Was bedeutet nackt gut aussehen? [59:55] Wie kombiniert man Hanteltraining mit Bodyweight-Training? [01:09:40] Wie Du Deinen Chiropraktiker arbeitslos machst [01:10:53] Wie wird man disziplinierter? [01:12:13] Wie steigerst Du Deine Gewichte beim Bodyweight-Training? [01:40:00] Skoliose: Welche Übungen sind am effektivsten? [01:15:00] Die faszinierende Verbindung zwischen körperlichem und mentalem Training [01:16:40] Die Wahrheit über Fehler [01:18:18] Fit ohne Geräte vs. Fit in 9 Minuten wo ist der Unterschied? [01:20:38] Wie Du Deine Lunge trainierst, sodass Du beim Tauchen weniger Sauerstoff benötigst [01:22:30] Nicht machen! Die schlechtesten Ratschläge für Dein Training [01:24:40] Mark Laurens Buchtipp [01:27:25] Die ultimative Nachricht [01:30:05] FRAGE: Was ist Dein Lieblingszitat oder Gedanke aus dieser Folge? Schreibs in die Kommentare. ____________ Werbepartner dieser Folge ist AG1 (by Athletic Greens). Als FMM-Hörer bekommst Du zur ersten Bestellung kostenlos 5 Travelpacks, einen Jahresvorrat Vitamin D+K2 plus Willkommenspaket mit Shaker und schicker Edelstahldose.

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 21: Der 31. Spieltag der Bundesliga

26.04.2022 00:58:30

In Folge 21 des Keeperanalyse-Podcasts sprechen Sascha und Tim über die Torhüter-Lesitungen des 31. Spieltages in der Bundesliga. Zur Sprache kommen diesmal einige strittige Szenen. Was hätte Florian Müller gegen Hertha besser machen können? Ist Robin Zentner nach einem erneuten Fehler so noch tragbar? Und: Wie stark ist bitte die Beinarbeit von Oliver Baumann? Zudem war Sascha noch im GEISSPOD zu Gast und hat mit Marc über Marvin Schwäbe und Timo Horn gesprochen. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen. Unseren Torhüter Podcast findet ihr nicht nur auf unserem Blog, sondern auch bei Spotify, Apple Podcasts, Anchor.fm oder als hier als MP3-Datei. Zudem findet ihr hier unseren RSS-Feed.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Empoli in Extase

25.04.2022 22:21

25.04.2022 // Das Wochenende hatte so viele interessante Spiele zu bieten, dass es diesmal nicht alle in die Folge geschafft haben. Dazu gehören Liverpools Sieg im Merseyside Derby, Barcelonas Niederlage gegen Rayo, die Meisterschaft von PSG und der Kantersieg von Stade Rennes in Unterzahl. Viel Spaß mit den weiteren Spielen des Wochenendes! In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Taktik-Wahnsinn und Rekordframe

24.04.2022 00:35:42

Mark Selby und Yan Bingtao haben sich das erwartete taktische Spektakel geliefert und für ein Musterbeispiel an Matchplay und Dramatik gesorgt. Über das irre Match mit einem Rekord-Frame berichten Kathi Hartinger und Christian Oehmicke, die den Samstag im Crucible Theatre zusammenfassen. Yan taktisch vorne Letztlich waren es die knappen Frames, die den Ausschlag gaben und die fast allesamt an Yan Bingtao gingen, was dafür sorgte, dass der Chinese erstmals im WM-Viertelfinale steht. Vorentscheidend war dabei der vorletzte Frame, der mit über 85 Minuten nicht nur der längste der Crucible-Geschichte war, sondern auch auf Schwarz an Yan ging. Einen kurzen Arbeitstag hatte Ronnie O'Sullivan, der gegen Mark Allen nur noch einen Frame gewinnen musste, um sich mit 13:4 klar durchzusetzen. Ausgeglichen bei Trump & Robbo Nächster Gegner für O'Sullivan ist Stephen Maguire, der ein Mini-Comeback von Zhao Xintong abwehrte und mit 13:9 siegte. Bei den anderen beiden bereits begonnenen Achtelfinals steht es jeweils mit 4:4 ausgeglichen. Dabei haben sowohl Judd Trump als auch Neil Robertson Glück, dass sie nicht hinten liegen. Anthony McGill und Jack Lisowski sind aber weiterhin im Match und haben noch alle Chancen.

Jetzt in der App abspielen

#67 Lattenvoller Busangriff!

22.04.2022 01:00:51

Ohje, ohje. Die Tourischweine ziehen mal wieder gemeinsam los und es endet böse. Aber naja, c'est la vie. Was passiert ist erfahrt ihr in dieser Folge genauso wie das absolute TOP-Vereinsquiz, ein schlanken Suff in den Niederlanden am besten Karfreitag, alles übers 9€ Hopperticket der Bahn, Barca bei Real und einen Sportmonolog von Lennart. Natürlich gibts auch wieder jede Menge Quatsch zu hören. Wem gefällt, der hört rein

Jetzt in der App abspielen

Saison versaubeutelt, aber klarer Sieg gegen BVB

21.04.2022 00:27:49

Endlich steht es wieder an: Das große Duell. Bayern gegen Dortmund. So besonders und einzigartig, dass man einen Begriff aus Spanien zweitverwerten muss, um es beschreiben zu können. Deutscher Clasico, also quasi der Gipfel der deutschen Fußballschöpfung. Der steht am 31. Spieltag im Mittelpunkt. Und dazu noch das absolute Gegenteil: Hertha gegen Stuttgart. Genie und Wahnsinn liegen dicht beieinander - wie auch in diesem Podcast. Aber wer ist genial, wer ist wahnsinnig? Malte Asmus oder Pit Gottschalk? Das müssen die Hörenden entscheiden und sie können es Pit mitteilen und zudem Stefan Effenberg zu einem Q&A herausfordern. Ihr müsst nur Pit eine Fußball-Frage schicken, die ihr schon immer mal beantwortet haben wolltet.

Jetzt in der App abspielen

Kyren Wilson und Ding Junhui liefern Match des Turniers

21.04.2022 00:17:42

Nach wie vor bleiben die ganz großen Überraschungen bei der Snooker-WM aus, doch am Mittwoch gab es einige wirklich fantastische Matches, von denen man auch nach dieser WM noch erzählen wird. Christian Oehmicke und Andreas Thies haben den Tag zusammengefasst. Ding Junhui hatte sich in den letzten Wochen wieder in Form gespielt. Der Ansporn, von den jungen Chinesen überholt worden zu sein, wahrscheinlich auch der eigene Ehrgeiz führten Ding zu einigen guten Leistungen. Es hatte jedoch nicht gereicht, zu den Top 16 zu gehören und so musste er sich qualifizieren. Das tat er auch, bekam aber dann das Hammerlos Kyren Wilson. Doch Ding hatte diese Herausforderung angenommen und bot dem großen Favoriten über das gesamte Match Paroli und hätte es auch gewinnen können. Bis zum 8-8 spielten Wilson und Ding herausragendes Snooker, am Ende setzte sich aber Wilson durch, der damit weiter den Status eines der Favoriten dieses Turniers genießt. Auch Jack Lisowski musste sich härtester Gegenwehr widersetzen. Matthew Stevens hatte den 3-6 Rückstand aus der ersten Session schnell ausgeglichen. Entscheidend war vielleicht Frame 14, als Stevens einige furiose Bälle einlochte, dann aber Pink verschoss und Lisowski zum 8-6 abräumen konnte. Er gewann letztlich mit 10-8. Einer, der ums Weiterkommen zittern muss, ist Luca Brecel. Er liegt nach einer Session gegen Noppon Saengkham mit 3-6 zurück.

Jetzt in der App abspielen

KKC by David Klapil – Vorstellung – Episode 1

21.04.2022 00:03:29

Hey Leute, die erste Folge ist Online, naja wo fange ich an? Ich stelle mich vor, ich erzähle euch kurz und knackig was kommen wird und freue mich wenn wir hier zusammen wachsen! Wir werden darüber reden was man in der Tennis Welt braucht um ganz oben mitspielen zu können, wir werden über den Ausgleich vom Tennis sprechen, wie sieht die Finanzielle Lage im Tennis aus, ist es egal? Spielt Geld eine Rolle? Brauchen wir bessere Förderungen? stay tuned david klapil

Jetzt in der App abspielen

#031 - Äpfel und Hohlbirnen

20.04.2022 01:05:57

In der 31. Folge Dwidswoch geht es um die Zusammensetzung des "Animationsbereich" beim FC Barcelona, ein Blick hinter die Kulissen der "Charity" Reise von Dynamo Kiew und um das Hopperticket beim FSV Luckenwalde.

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 31 – DAS GROSSE MILAN-BEBEN & ZWEIKAMPF UM DEN SCUDETTO

19.04.2022 00:50:55

  Der April macht was er will! Eine Phrase, die nicht nur auf das deutsche Wetter anzuwenden ist, sondern mindestens so gut auch auf die italienische Serie A!   Das Meisterschaftsrennen scheint sich nach dem Derby del Sole von einem Drei- zu einem Zweikampf zwischen den beiden Mailänder Klubs zu entwickeln. In der neuesten Ausgabe erfahrt ihr alles Wissenswerte über das Meisterrennen, den Abstiegskampf und den 33. Spieltag in Italien!   Mittlerweile beben nicht nur wieder die Tribünen in Bella Italia, sondern auch die Pfeiler des AC Milan! Weshalb und warum die Tifosi der Rossoneri bald wieder von den ganz großen Titeln träumen könnte, erfahrt ihr in dieser Episode! Viel Spaß! Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal!  @calcio_der_podcast https://www.instagram.com/calcio_der_podcast/ 

Jetzt in der App abspielen

Paul Lambert: "Mein Abschied aus Dortmund war der schwierigste Moment meiner Karriere!"

19.04.2022 00:41:24

Er spielte nur kurz im BVB-Trikot, knapp anderthalb Jahre. Aber Paul Lambert wurde in der Saison 96/97 in Rekordgeschwindigkeit zum Fan-Liebling in Dortmund. Der defensive Mittelfeldspieler scheute sich vor keinem Zweikampf. Der Schotte aus Glasgow passte perfekt in den Pott – das war allen Schwarzgelben und ihm selbst schnell klar. Wie er diese turbulente und erfolgreiche Zeit vor 25 Jahren erlebte, warum er im Champions-League-Finale mit Paulo Sousa die Rollen tauschen musste und was ihm am Tag seines tränenreichen Abschieds durch den Kopf ging – all das erzählt Paul in dieser Podcastfolge.

Jetzt in der App abspielen

Ein Fanchen im Wind - E35 - Saison 21/22

19.04.2022 01:10:02

Leute, holt die Schweißbänder raus und die Schals, die Wimpel, das ganze Gelegenheitsmerch für den Stadion-Opportunisten. Denn es ist wieder Zeit für Fussball MML, diesen überparteilichen, wankelmütigen und dauerhaft subjektiven Superpodcast, der keine Grenzen dafür aber alle Farben kennt. Und so meldet sich der Dortmundbochumfrankfurt-Fan Micky Beisenherz diesmal aus Paris, wo er seit Tagen vor dem Café de Flore kauert, in der Hoffnung, seinem Jugendidol Julian Draxler einmal persönlich zu begegnen und dort eventuell auch ein Trikot abzugreifen, das er beim nächsten Heimspiel seiner Leipziger in der Loge von Dietrich Mateschitz tragen kann. Denn dieser Mann, das muss man wissen, trägt die Stecktabelle als Kutte und würde, am Borsigplatz geboren; auch als Stern des Südens tief im Westen nicht nach Hause geh‘n. Ein Freund, 100.000 Vereine. Naja. Maik Nöcker, grundsätzlich Edelfan und immer auf der anderen Seite der Meinung, hat derweil ganz andere Probleme. Zuhause, auf der Couch. Weil ihm nach Dortmunds erstem Treffer gegen Wolfsburg schlagartig bewusst geworden ist, dass ihm sein stürmender Filius längst ein Haus mit Elbblick hätte zusammen schießen können, stattdessen allerdings, mehr Junior als Neymar, im rauen Alltag lediglich für Geld vor der Brücke tanzt. Das aber immerhin mit Hingabe. Lucas Vogelsang, das zu guter Letzt, kam seinerseits mal wieder mit einem Grinsen aus dem Wochenende. Weil seine Hertha gerade dabei ist, mit Fußball aus den 90ern eventuell doch noch die Zukunft zu retten. Und weil er zum nächsten Fasching, Ehrensache, jetzt ganz sicher als Feuerwehrmann gehen kann. Oder als Prince. Mit dem Messer zwischen den Zähnen. Heute ein König. Was sonst noch drin ist, in dieser Folge? Europäische Elogen, katalanische Kakophonien, Frankfurter Fabelwesen und bajuwarische Bedenken. Also für jeden alles dabei. Und wer wirklich wissen möchte, welches Leibchen das Kurvenluder aus Castrop heute früh lasziv über den Rollkragen gezogen hat, der muss ohnehin einschalten. In diesem Sinne und ganz im Ernst: Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 20: Der 30. Spieltag der Bundesliga

19.04.2022 00:54:36

Jubiläumsfolge! In Folge 20 des Keeperanalyse-Podcasts sprechen Sascha und Johannes über die Torhüter-Lesitungen des 30. Spieltages in der Bundesliga. Im Torhüter-Podcast wird diese Woche ein Auge auf Koen Casteels geworfen, der beim 1:6 gegen den BVB nicht die beste Figur machte. Ebenso diskutieren wir die Rolle von Robin Zentner, der in den letzten Wochen immer wieder mit schwankenden Leistungen auf sich aufmerksam machte. Sollte Bo Svensson ihn für die restlichen vier Spiele aus dem Tor nehmen? Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen. Unseren Torhüter Podcast findet ihr nicht nur auf unserem Blog, sondern auch bei Spotify, Apple Podcasts, Anchor.fm oder als hier als MP3-Datei. Zudem findet ihr hier unseren RSS-Feed.

Jetzt in der App abspielen

Walisische Festspiele kommen

19.04.2022 00:18:20

Das heiß erwartete Duell zwischen Mark Williams und seinem Schützling Jackson Page wird in der 2. Runde der Weltmeisterschaft tatsächlich starten. Nach Page setzte sich Williams sehr deutlich mit 10:3 gegen Landsmann Michael White durch und ließ dabei auch in der zweiten Session nichts mehr anbrennen. Darüber sprechen Målin Kirchner und Christian Oehmicke im heutigen Podcast zur WM-Zusammenfassung. Allen geduldig Mark Allen ist in seinem Match gegen Scott Donaldson gerade gegen Ende sehr geduldig geblieben. Dabei sicherte er sich vor allem in den knappen Frames und mit dem deutlich besseren Breakbuilding die entscheidenden Vorteile zum 10:6-Sieg. Auch Anthony McGill setzte sich letztlich sicher mit 10:7 gegen Liam Highfield durch. Robertson und Bingham führen Neil Robertson und Stuart Bingham führen nach ihren ersten Sessions jeweils komfortabel mit 6:3. In beiden Matches sah es bis zum Midsession Interval jedoch nicht danach aus. Ashley Hugill führte bei seinem Debüt mit 3:1 gegen Robertson, während Lyu das Match gegen Bingham bis zum 2:2 offen halten konnte. Beide Top-Spieler starteten jedoch nach der Pause einen Sturmlauf und haben heute nur noch vier Frames zu gewinnen. Målin und Christian fassen zusammen.

Jetzt in der App abspielen

#234 Verlorenes Jahr

19.04.2022 00:34:33

Dass die Löwen von Anfang an Sand im Getriebe hatten und es mit diesem Kader für höhere Ansprüche schwer werden würde, das konnte man bereits in der Sommer-Vorbereitung 2021 erkennen - und doch wurde der eingeschlagene Kurs vehement verteidigt. Monate später muss man sich an der Grünwalder Straße 114 eingestehen: Es hat trotz eines komfortablen Fünf-Millionen-Etats wieder nicht zum Aufstieg in die Zweite Liga gereicht. Einer der Hauptgründe: Der Kader wurde falsch zusammengestellt. Es fehlten nach dem Aus von Sascha Mölders nicht nur Typen, sondern auch Qualität und Körperlichkeit. Unterm Strich steht wieder ein verlorenes Jahr für die Löwen  - und das wohlgemerkt in der Drittklassigkeit. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - PSV entzaubert Ajax im Pokalfinale

18.04.2022 21:01

18.04.2022 // Spurs verlieren gegen spielbestimmende Seagulls | Arsenals Negativlauf hält an | Weghorst führt Burnley zu Punkteteilung gegen West Ham | CR7-Hattrick gegen starkes Norwich | Liverpool schlägt City dank starkem Pressing und steht im FA-Cup-Finale gegen Chelsea | Real dreht Spitzenspiel gegen Sevilla | PSG besiegt dominantes Marseille | Monaco rückt Rennes auf die Pelle | Lens holt gegen Lille wichtige Punkte im Kampf um die internationalen Plätze | Gladbach unterliegt im Rheinderby | PSV dreht Pokalfinale gegen Ajax | Lissabonner Stadtderby geht an Benfica | Team der Woche | Spieler der Woche In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Tsitsipas verteidigt seinen Titel – DTB-Damen raus im BJK-Cup

18.04.2022 01:06:59

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge mit dem Turnier in Monte Carlo und der Billie Jean King Cup Qualifikationsrunde. Tsitsipas verteidigt seinen Titel In Monte Carlo gab es eine Rarität, nämlich die Titelverteidigung eines (nicht-Big-4) Spielers bei einem großen Turnier. Denn wie schon im letzten Jahr, so konnte sich auch in 2022 wieder Stefanos Tsitsipas im Fürstentum durchsetzen. Während es für den Griechen im Viertelfinale gegen Diego Schwartzman ganz eng wurde, konnte er sich in den letzten beiden Runden gegen Alexander Zverev und Alejandro Davidovic Fokina weitestgehend souverän durchsetzen. Davidovic Fokina hatte auch die Überraschung der Woche geschafft und Novak Djokovic in dessen Auftaktmatch in drei Sätzen geschlagen. Auch Carlos Alcaraz war dieses Mal vergleichsweise früh ausgeschieden. Bei den Damen fand am vergangenen Wochenende die Qualifikationsrunde für das Billie Jean King Cup Finalturnier statt. Mit dabei war auch das deutsche Team, für das es jedoch eine klare Niederlage gegen Kasachstan gab. Angelique Kerber verlor dabei ihre beiden Partien gegen Yulia Putintseva und Elena Rybakina. Auch Siegemund musste sich Rybakina beugen. So wird Deutschland in diesem Jahr nicht am Jahresendturnier teilnehmen, im Gegensatz zu Tschechien, den USA und Polen. Die konnten sich mal wieder auf eine weiterhin sehr gut aufspielende Iga Swiatek verlassen. Schon in der vergangenen Woche hatte Tatjana Maria ihren zweiten Turniersieg auf der WTA holen können, und dass als mittlerweile zweifache Mutter. Die News der Woche In den News schauen Andreas und Philipp unter anderem auf Simona Halep. Die arbeitet ab sofort mit Patrick Mouratoglou zusammen, der in den letzten Jahren unter anderem Serena Williams gecoacht hatte. Ob seine neue Coaching-Aufgabe etwas über die Zukunft von Serena verrät, ist noch nicht geklärt. Auch in den vergangenen Tagen kam der Rücktritt von Jo-Wilfried Tsonga, für den die Karriere nach den French Open enden wird. Zudem wurde der Austragungsort für die Finalrunde des Davis Cups verkündet, es geht nach Malaga.

Jetzt in der App abspielen

Señoritas im Arm… - mit Deutschland bei den Turnieren der 80er-Jahre - mit Bernd Foest

18.04.2022 01:09:54

Alle Spiele von Arminia Bielefeld fahren, die erste Rauch-Aktion auf der Alm machen, nebenbei noch etwas Kaiserslautern und das Meisterspiel von Hellas Verona? Langweilig. Also war Bernd seit der EM 1972 auch mit der Nationalelf unterwegs. Die WM 1978 in Argentinien fiel noch einem VW-Bulli zum Opfer, aber die EM 1980 wurde eine unvergessliche Interrail-Tour. Auch 1982 in Spanien war Bernd mit seinen Kollegen bei der WM dabei - sie wurde unterbrochen, um den DSC zu sehen. Und dann natürlich wieder nach Spanien. Bei der EM 1984 entstand die Gewalt-Problematik bei den internationalen Turnieren und bei der WM 1986 in Mexiko wurde Stocki nachts im Puff ausgeraubt, was zu lokaler Berühmtheit führte. Und auch der DFB war damals noch nah am Fan und schickte eine Dolmetscherin, um die Problematik zu lösen. Die EM 1988 im eigenen Land war dann eher so lala… dafür geht es in der nächsten Folge auch um zwei gewonnene WM-Titel, bei denen Bernd dabei war. ;-) Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Nachhaltiger Motorsport, Vision oder Illusion? – Die Zukunft des Motorsports ft. Starting Grid / e-Pod von e-formel.de | GT Talk Thema

17.04.2022 01:51:55

Das Thema Klimaneutralität und Nachhaltigkeit ist ein sehr wichtiges Thema, sowohl Gesellschaftlich und auch im Sport. Große Sportverbände und Serien werben mit großen Kampagnen für den Kilmaschutz und für Klimaneutralität. Dies findet natürlich auch im Motorsport statt. Doch wie "Sauber" ist der Motorsport im Jahr 2022 und wie sehen die Pläne der großen Serien Formel 1, Formel E und Langstrecken-WM aus und wie Realistisch sind diese gesteckten Ziele wirklich. Darüber sprechen wir im GT Talk Thema zusammen mit dem Host des Formel 1 Podcasts "Starting Grid" hier auf meinsportpodcast.de Kevin Scheuren und dem stellvertretenden Chefredakteur des Portals e-formel.de Tobias Bluhm mit seinem Podcast e-Pod.  In einer sehr interessanten Debatte kommen auch Fahrer, Teamchefs und Experten zu Wort.  So auch Sebastian Vettel der zum diesem Thema eine sehr klare Haltung. Tobias Bluhm sprach im Rahmen des Rom e-Prix mit dem Mercedes EQ Formel E Teamchef Ian James und dem Porsche Motorsportchef Thomas Laudenbach über die Formel E und ihre Vision für des Motorsport in den nächsten Jahr. Luca Storms sprach mit dem Mobilitätsexperten Benjamin Stephan von Greenpeace über die Probleme die der Motorsport aktuell noch hat und woran es beim Thema E-Fuel ein großes Problem gibt warum es scheitern könnte. Gäste in dieser Episode: Starting Grid  / Host Kevin Scheuren E-Pod von e-formel.de  / Host Tobias Bluhm Ian James Teamchef Mercedes-EQ Formula E Team Thomas Laudenbach Porsche Motorsportchef Sebastian Vettel via 1,5 Grad der Kilma-Podcast mit  Luisa Neubauer Benjamin Stephan Mobilitätsexperte und Campaigner von Greenpeace   Quellenbeiträge: Spotify - 1,5 Grad der Kilma-Podcast mit Luisa Neubauer - Sebastian Vettel - warum bist du fürs Tempolimit GT Talk Thema Bonustrack - Wie viel Zukunft hat der Motorsport mit Benjamin Stephan Mobilitätsexperte von Greenpeace.   +++ Hinweis +++ Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine. Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine. Mehr Infos und Spenden unter: 2gether.gg (Betterplace.org) +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms      

Jetzt in der App abspielen

Nachhaltiger Motorsport: Vision oder Illusion? (Simulcast GT Talk, ePod & Starting Grid)

17.04.2022 01:50:26

Das Thema Klimaneutralität und Nachhaltigkeit ist ein sehr wichtiges Thema, sowohl gesellschaftlich und auch im Sport. Große Sportverbände und Serien werben mit großen Kampagnen für den Kilmaschutz und für Klimaneutralität. Dies findet natürlich auch im Motorsport statt. Doch wie "sauber" ist der Motorsport im Jahr 2022 und wie sehen die Pläne der großen Serien Formel 1, Formel E und Langstrecken-WM aus und wie realistisch sind diese gesteckten Ziele wirklich? Startschuss eines Projekts über die Zukunft des Motorsports Darüber sprechen wir im GT Talk Thema zusammen mit dem Host des Formel 1 Podcasts "Starting Grid" hier auf meinsportpodcast.de, Kevin Scheuren, und dem stellvertretenden Chefredakteur des Portals e-formel.de, Tobias Bluhm, mit seinem Podcast "e-Pod". In einer sehr interessanten Debatte kommen auch Fahrer, Teamchefs und Experten zu Wort.  So auch Sebastian Vettel, der zu diesem Thema eine sehr klare Haltung hat. Tobias Bluhm sprach im Rahmen des Rom e-Prix mit dem Mercedes EQ Formel E Teamchef Ian James und dem Porsche Motorsportchef Thomas Laudenbach über die Formel E und ihre Vision für des Motorsport in den nächsten Jahren. Luca Storms sprach mit dem Mobilitätsexperten Benjamin Stephan von Greenpeace über die Probleme die der Motorsport aktuell noch hat und woran es beim Thema E-Fuel ein großes Problem gibt warum es scheitern könnte. Gäste in dieser Episode: Starting Grid  / Host Kevin Scheuren E-Pod von e-formel.de  / Host Tobias Bluhm Ian James Teamchef Mercedes-EQ Formula E Team Thomas Laudenbach Porsche Motorsportchef Sebastian Vettel via 1,5 Grad der Kilma-Podcast mit  Luisa Neubauer Benjamin Stephan Mobilitätsexperte und Campaigner von Greenpeace Quellenbeiträge: Spotify - 1,5 Grad der Kilma-Podcast mit Luisa Neubauer - Sebastian Vettel - warum bist du fürs Tempolimit GT Talk Thema Bonustrack - Wieviel Zukunft hat der Motorsport mit Benjamin Stephan Mobilitätsexperte von Greenpeace. Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Kicktipp Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing!  

Jetzt in der App abspielen

2022-62 Thede Rosenboldt über Titel, Tore und Trophäen

17.04.2022 00:38:12

2020 kam Thede Rosenboldt aus den A-Junioren in die 1. Männermannschaft – und wurde sofort Stammspieler. Der Offensivmann hat seitdem fast jedes Spiel mitgemacht. In der aktuellen Episode des Podcasts "Die Eintracht im Ohr" erzählt Thede von seiner Karriere, von den Erfolgen in der Jugend, von seinen wichtigen Toren bei den Hallen-Landesmeisterschaften der A-Junioren, bei denen die Eintracht überraschend den Titel holte, und seinem 1. Männerspiel in Wernsdorf, bei dem er sich am Ende mit Wadenkrämpfen herumplagte. Er verrät, wo er seine Trophäen aufbewahrt, mit welchem aktuellen Bundesliga-Profi er in der Landesauswahl zusammen kickte und welche Aufgabe er als junger Spieler bei den Männern übernehmen musste.Natürlich spricht Thede auch über die aktuelle Saison, über den Abstiegskampf, seine Tätigkeit als E2-Juniorentrainer und über sein Sozialarbeits-Studium.

Jetzt in der App abspielen

Folge 161 – Quick and Dirty nach Düsseldorf

16.04.2022 00:45:11

Hannover 96 erkämpft sich, nach 75 Minuten in Unterzahl, einen Punkt im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf. Der #VNWpod ist heute komplett und blickt auf dieses Spiel zurück. Sollte es uns Sorgen machen, dass wir in Unterzahl besser spielen, als mit 11 Mann? Sind wir jetzt endgültig gerettet? Welche auslaufende Verträge sollten verlängert werden? Hört rein, wie Tobi, zusammen mit Andre, Chris und Dennis die Situation rund um unsere Roten beurteilen. Mit freier Musik von www.frametraxx.de. Impressum

Jetzt in der App abspielen

Folge 129: Bobby Charlton – ein Denkmal in Anzug und Krawatte (Gast: Martin Tyler)

16.04.2022 00:52:51

Sir Robert “Bobby” Charlton ist der größte Fußballer, den England jemals hatte. Weltmeister 1966, Man-United-Legende mit über 600 Spielen, beidfüßiger Fernschuss-Experte und Frisuren-Trendsetter. Beckham kann alles tragen, aber niemals den “Charlton-Combover”. Als 20-Jähriger überlebte er die Flugzeugkatastrophe von München 1958 (bestens bekannt aus unserer Folge 27) und wurde schließlich das Gesicht einer traumatisierten Mannschaft, die er Jahre später als Kapitän zum Europapokal-Triumph führen sollte. Nachholspiel muss diesmal eng zusammenrücken, weil die erlebnisreiche Lebensgeschichte kaum in einen Podcast passt. Martin Tyler hat bei uns ja schon über viele Fußballer von der Insel geschwärmt, jetzt müsst ihr die Kommentatoren-Legende mal bei Sir Bobby erleben...

Jetzt in der App abspielen

Folge 129: Bobby Charlton – ein Denkmal in Anzug und Krawatte (Gast: Martin Tyler)

16.04.2022 00:52:51

Sir Robert Bobby Charlton ist der größte Fußballer, den England jemals hatte. Weltmeister 1966, Man-United-Legende mit über 600 Spielen, beidfüßiger Fernschuss-Experte und Frisuren-Trendsetter. Beckham kann alles tragen, aber niemals den Charlton-Combover. Als 20-Jähriger überlebte er die Flugzeugkatastrophe von München 1958 (bestens bekannt aus unserer Folge 27) und wurde schließlich das Gesicht einer traumatisierten Mannschaft, die er Jahre später als Kapitän zum Europapokal-Triumph führen sollte. Nachholspiel muss diesmal eng zusammenrücken, weil die erlebnisreiche Lebensgeschichte kaum in einen Podcast passt. Martin Tyler hat bei uns ja schon über viele Fußballer von der Insel geschwärmt, jetzt müsst ihr die Kommentatoren-Legende mal bei Sir Bobby erleben...

Jetzt in der App abspielen

Manuel Ortlechner: Der Start-Up-Sportdirektor #14

15.04.2022 00:33:45

Der Sportdirektor der Wiener Austria spricht im ballesterer-Podcast über seinen Einstieg bei der Austria, seine Methoden und wie sein "Planet-Viola" in Zukunft aussehen soll. Mitarbeit: Mario Sonnberger.  Weitere Informationen: https://ballesterer.at Kontakt zur Podcast-Redaktion: [email protected] Wir freuen uns über Feedback, Kritik und Themenvorschläge.

Jetzt in der App abspielen

Update: Die Woche der Shakedowns.

15.04.2022 00:15:03

In dieser Woche testen Ferrari und Porsche ihre neuen Autos auf Herz und Nieren. Ferrari zeigte zum ersten mal ihren neuen 296 GT3 in Fiorano der zusammen mit Oreca auf die Rennstrecken der Welt kommt. Auch Porsche machte einen weiteren Shakedown mit dem LMDh Fahrzeug und dem neuen Porsche 911 GT3 R. Mehr dazu hört ihr hier. Weitere Themen: 24h Nürburgring: Dickes Programm zum Jubiläum Car Collection mit Red Bull und Verstappen Support in der GT Masters. +++ Hinweis +++ Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine. Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine. Mehr Infos und Spenden unter: 2gether.gg (Betterplace.org) +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms

Jetzt in der App abspielen

#66 N16 Neles Hopperkasse

14.04.2022 01:02:37

Carfreitag, der Tag der Hollandhopper und der Tag des Podcasts. Es geht natürlich feucht fröhlich weiter in Zypern. Nicht nur der Süden wird bereits, auch der LP im Nordteil fällt. Zudem müssen wir über Ryanairs fast zerstörte Glatzenparade sprechen und wie geil eigentlich Bielefeld ist. Suff ist richtig Thema heute beim Mitarbeiter der Woche und die Causa Hummels anhand Lennarts Lieblingsseite wird richtig zerkaut. Achja, wie dumm sind Hopper im Internet eigentlich wirklich, ein Selbsttest mit Steffen! Uiuiui und wir sprechen über eine ganz spezielle Hopperkasse und freuen uns über die kürzeste Insel der Woche Rubrik. Das und noch ein bisschen mehr in dieser Folge. Folgt uns!

Jetzt in der App abspielen

Folge 15 - The Winner takes it all

14.04.2022 00:58:56

Hochklassiger Fußball und unterklassiger Schnack! Diesmal haben Sack und Pack sich wieder zusammen getan und reden über zwei DInge von denen sie nichts verstehen: Geld und Fußball! Die Bundesliga ist langweilig wie nie und die Endphase der Champions League gleicht einem Closed Shop. Während das Gefluche über den achso doofen FC Bayern eher ein Symptom ist, streiten wir über Ursachen und Lösungsansätze. Populär ist hierbei auch die Forderung nach einer gleichmäßigen Verteilung der TV-Gelder. Auch der Ruf nach Gehaltsobergrenzen erntet regelmäßig Beifall. Inwiefern dies eher Homöopathie oder echte Medikation ist, darüber waren wir uns nicht wirklich einig!

Jetzt in der App abspielen

Die ersten acht Qualifikanten stehen fest

13.04.2022 00:17:23

Der erste der beiden von der World Snooker Tour etwas martialisch genannten Judgement Days ist vorbei, die ersten acht Qualifikanten stehen fest. Sie werden ab Samstag bei der Weltmeisterschaft im Crucible Theatre dabei sein. Einer davon sogar zum ersten Mal. Christian Oehmicke und Andreas Thies fassen die Ergebnisse des ersten Tages zusammen. Ashley Hugill ist der erste Debütant für das Crucible Theatre. Er setzte sich im Qualifikationsmatch gegen Joe O'Connor durch und darf jetzt ab Samstag zum ersten Mal die Luft im Crucible Theatre in Sheffield schnuppern. Einen Amateur darf die World Snooker Tour auch zum zweiten Mal in ihrer Geschichte begrüßen. Michael White, der allerdings schon zum vierten Mal dabei ist, besiegte in einem sehr spannenden Match Jordan Brown mit 10-8. Zwei Spieler, die schon große Siege im Crucible Theatre feierten, sind Stephen Maguire und Ding Junhui. Ding musste aber zittern. Zwischendurch lag sein Gegner David Lilley schon mit 7-4 in Führung. Doch die letzten sechs Frames gingen alle an Ding, der wohl kein gewünschtes Los für die 16 gesetzten Spieler sein wird. Heute gibt es dann noch "the big one". Matthew Stevens und Ali Carter standen beide schon im Finale der WM. Nur einer von beiden wird auch am Donnerstag im Säckchen mit den Loskugeln sein.

Jetzt in der App abspielen

Shuffleboard

13.04.2022 00:28:28

Viele kennen Shuffleboard von Kreuzfahrtschiffen oder aus Urlaubsanlagen. Doch was ist dieses Shuffleboard eigentlich? Spielen wir eventuell seit Jahren nach vollkommen falschen Regeln? Was sind Shuffleboardbars und ist es eigentlich viel cooler als die Kreuzfahrt mit Oma? Über all dies und vieles mehr reden wir mit Dieter Hussmann Präsident der Deutschen Shuffleboard Association. SHOWNOTES Deutsche Shuffleboard Association International Shuffleboard Association

Jetzt in der App abspielen

Wer hört schon jeden Morgen Anarchy in the UK?

12.04.2022 00:01:00

Popkultur und St. Pauli, das gehört zusammen. In unserer Weihnachtsedition des "From St. Pauli with love" Podcast holen wir uns Expertise an Bord: Christian Bettges, Grimmepreisträger und Autor trinkt mit uns leckeres Bier und diskutiert den Sound of Sankt Pauli.

Jetzt in der App abspielen

VfL-Profi Timo Beermann über Knöchelbruch und Aufstiegsrennen

12.04.2022 00:50:07

Er muss zwar gerade verletzt zuschauen, ist aber natürlich voll involviert, was sein VfL Osnabrück macht: Innenverteidiger Timo Beermann spricht im "Brückengeflüster" über seinen Knöchelbruch und die Folgen, den aufreibenden Sieg gegen Verl und das Aufstiegsrennen. Als zweiter VfL-Experte ordnet Christian Claaßen die Lage der Lila-Weißen ein - zusammen mit Susanne Fetter und Johannes Kapitza.

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 30 – PRÜGEL-EKLAT BEI DER ROMA & INTER IN POLE POSITION

12.04.2022 00:48:59

Es bleibt weiterhin spannend in Italien! Wer wird Meister, wer schafft es nach Europa und wer muss runter in die Serie B?! Wie verlief der 32. Spieltag in der Serie A und darf Inter bereits die ersten Luftballons für die Meisterfeier aufpusten?   Die Roma sorgt in Italien sportlich für Furore, nur in Europa mag es nicht so recht laufen. Insbesondere nicht, wenn man in Norwegen gastiert. Bei der Auswärtsniederlage gegen Bodø/Glimt sorgt allerdings eine Prügelei im Kabinentrakt für Schlagzeilen! Um wen es sich hierbei handelt und welche Folgen dies nun haben könnte, erfahrt in dieser Episode!   Außerdem: Catania Calcio ist bankrott! Die Folgen für den sizilianischen Traditionsverein sind enorm - die komplette Geschichte und weshalb dies leider kein Einzelfall in Italien ist, erläutern David und Lorenzo.   Viel Spaß! Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal! Calcio - Der Podcast (@calcio_der_podcast) Instagram-Fotos und -Videos

Jetzt in der App abspielen

Das Rennen seines Lebens.

12.04.2022 00:49:43

Beim Acura Grand Prix von Long Beach der IMSA WeatherTech SportsCar Championship ging es durch die Straßen von Long Beach. Dabei stellt sich ein Fahrer ganz besonders heraus, nämlich Sébastien Bourdais. Der Franzose stellte seinen Cadillac im Qualifying auf Pole, doch im Rennen sorgte sein Fehler in der Hairpin für einen Rückschlag im Rennen. Seine Aufholjagd nach diesem Fehler war um so aufregender. 20 Sekunden holte der Cadillac Racing Pilot innerhalb des ersten Boxenstopp-Fenster auf. Im Interview nach dem Rennen sagt er:" Ich konnte im Verkehr super aggressiv sein, weil das Auto so gut war. Von da an hat jeder gesehen, was passiert ist." Er gewann zusammen mit Renger van der Zande das Rennen in der DPi Klasse und dies nach diesem Husarenritt. Im zweiten Teil schauen wir auf den Saisonauftakt der European Le Mans Series in Le Castellet. Viele bekannte Gesichter starten beim ersten Rennen der Saison und blicken über die Starterliste und stellen dabei die Favoriten besonders heraus. +++ Hinweis +++ Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine. Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine. Mehr Infos und Spenden unter: 2gether.gg (Betterplace.org) +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms

Jetzt in der App abspielen

67. - Unterwegs mit Urawa Red Diamonds

12.04.2022 00:52:42

In dieser Woche sprechen wir über Fankultur in Japan. Wir haben Noah, getroffen, der seit fast einem Jahrzehnt mit den Urawa Red Diamonds unterwegs ist. Zunächst sprechen wir über die Anfänge der japanischen Ultrakultur, ehe wir uns einem Skandal widmen, der die Urawa Fanszene für immer verändern sollte.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Wahnsinnsleistungen im Spitzenduell der Premier League

12.04.2022 19:24

11.04.2022 // Evertons Befreiungsschlag gegen Rangnick und Ronaldo | Chelsea überrollt Southampton | Brighton beendet Krise gegen Arsenal | Königsgipfel der Premier League | Napoli lässt im Titelrennen Punkte liegen | Lorient und Bordeaux mit Statement-Siegen im Abstiegskampf | Union gewinnt Berlin-Derby klar | Kopenhagen hat nach Sieg gegen Midtjylland die Nase im Kampf um den Titel vorne | Team der Woche | Spieler der Woche In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 19: Der 29. Spieltag der Bundesliga

12.04.2022 00:52:42

In der aktuellen Folge unseres Torhüter Podcast sprechen wir über die Leistungen am 29. Spieltag der Bundesliga. Zusammen mit Sascha spricht Johannes in gewohnter Manier über Patzer und tolle Paraden. In dieser Folge soll es um die zuletzt schwache Form von Robin Zentner und Marcel Lotka gehen, der im Derby zwischen den Extremen wanderte. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen. Unseren Torhüter Podcast findet ihr nicht nur auf unserem Blog, sondern auch bei Spotify, Apple Podcasts, Anchor.fm oder als hier als MP3-Datei. Zudem findet ihr hier unseren RSS-Feed.

Jetzt in der App abspielen

Inter der Gewinner des Spieltags

11.04.2022 01:11:28

Das Rennen um den Scudetto ging auch am Wochenende wieder in eine neue Runde. Inter konnte mit dem Sieg gegen Hellas Verona einen entscheidenden Schritt Richtung Meisterschaft machen, und hat es nun wieder in der eigenen Hand. Denn der Erzrivale AC Mailand kam im Stadio Grande Torino nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Dabei präsentierte sich die Truppe von Trainer Stefano Pioli als enorm uninspiriert und spielte kaum Torchancen heraus. Aber auch der SSC Neapel hatte mit der Fiorentina eine schwere Heimaufgabe zu erfüllen und musste sich am Ende in einer aufregenden Partie mit 2:3 geschlagen geben. Die Azzurri offenbarten gegen den Ball ungewohnte Konzentrationsschwächen und mussten sich daher mit gleich drei Gegentoren begnügen. Hellas ohne Chance Durch die beiden Patzer der Konkurrenz steht der amtierende Meister im Rennen um den Scudetto nun am besten dar. Barella und Dzeko sorgten bereits in der ersten Halbzeit früh für klare Verhältnisse, so dass der klare Sieg zu keinem Zeitpunkt der Partie nur annähernd gefährdet schien. Zwar führt die AC Milan die Tabelle der Serie A mit zwei Punkten vor den Nerazzurri, jedoch haben diese ein Spiel weniger und können bei einem Sieg in der Nachholpartie gegen Bologna wieder an die Tabellenspitze rücken. Alles über den aktuellsten Spieltag erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Sascha Baharian & Paul Leifeld. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

S04.E32 - Kilian me softly

11.04.2022 00:47:18

Im aktuellen Hinterhofsänger-Talk schlagen wir vier Thesen ans Tor. Denn das Auswärtsspiel gegen Köln steht für so viel mehr als nur 90 Minuten plus. In einer offenen Diskussion sprechen wir über das gute Zusammenspiel im zentralen Mittelfeld, müssen aber auch etwas Gotteslästerung betreiben. Die fehlende Rotation macht sich im Mainzer Spiel immer stärker bemerkbar und das In-Game-Coaching war gegen Köln unter anderem mitentscheidend für die Niederlage.

Jetzt in der App abspielen

2. Saisonsieg für Bastianini – Ausrufezeichen von Suzuki

11.04.2022 01:00:13

Die MotoGP war am Wochenende in den USA in Austin/ Texas zu Gast. Enea Bastianini holte dabei seinen zweiten Saisonsieg. Suzuki ließ aufhorchen. Andreas Thies und seine Gäste Juliane Ziegengeist und Gerald Dirnbeck von unserem Kooperationspartner motorsport-total.com haben das Wochenende zusammengefasst. Es dauert vielleicht noch ein paar Rennen, bis die 2022er Ducati auf einem Stand ist, in dem sie Rennen gewinnen kann. Bis dahin ist die 2021er-Version aber noch voll konkurrenzfähig, wie Enea Bastianini an diesem Wochenende wieder unter Beweis stellte. Am ganzen Wochenende machte Ducati auf dieser anspruchsvollen Strecke in Austin, die mit zwei langen Geraden geradezu prädestiniert für die Ducatis ist, einen hervorragenden Eindruck. Bastianini gewann am Ende aber vor Alex Rins, der auf der Suzuki einen bärenstarken Eindruck hinterließ. Insgesamt war dies ein sehr gutes Wochenende für Suzuki, die traditionell im Qualifying Probleme haben, ansonsten aber voll mitmischen konnten. Mitmischen wollte auch Marc Marquez bei seinem Comeback. Er hatte aber am Start Probleme und musste vom letzten Platz aus in die letzte Kurve. Dass er am Ende Sechster wurde, liegt auch an seiner Klasse. Für KTM und Aprilia verliefen die Tage in Texas eher unter ferner liefen. Maverick Vinales wird sich gefreut haben, vor Aleix Espargaro gelandet zu sein. In der Moto2 konnte Marcel Schrötter einen Achtungserfolg erzielen.

Jetzt in der App abspielen

Schwarzes Meer und Oberliga Westfalen - 53 Jahre unterwegs mit Arminia Bielefeld - mit Bernd Foest

11.04.2022 01:09:42

Welche eine Reise durch die Jahrzehnte mal wieder! Bernd wurde mir schon häufig als Gesprächspartner empfohlen. Kein Wunder, denn er hat seit Mitte der 60er so einiges erlebt. Angefangen als Kind in der Glückauf-Kampfbahn, zog er nach Bielefeld um und war dann schnell mit Arminia unterwegs. Besonders im Ruhrpott gab es einige harte Auswärtsspiele, auf anderen Auswärtstouren wurde auch mal auf einem Schrank geschlafen, wenn die Feiern etwas ausgeartet waren. Wusste jemand, dass Arminia auf der alten Alm damals mal den zweitbesten Zuschauerschnitt der Bundesliga hatte? Oder in den 80ern zwei mal hintereinander international im UI-Cup spielte? Bernd war auf jeden Fall dabei, innerhalb einer Woche ging es erst nach Bulgarien und dann nach Norwegen - auf dem Landweg natürlich und zwischendurch wurden auch noch ein paar Stunden in Bielefeld gearbeitet. Außerdem sprechen wir über alte Arminia-Fangesänge, einige Reisen mit dem HSV, Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Kaiserslautern, und Spielbesuche in der DDR. Welch ein Ritt durch die Fußballgeschichte! Nächste Woche geht es weiter mit Bernd, und zwar reisen wir dann mit der Nationalelf zu den Turnieren der 80er-Jahre. Señoritas im Arm, Tequila lauwarm! Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Grand-Slam Sieg für Leclerc | Verstappen erlebt Desaster | AstonMartin ist das Schlusslicht der F1 | AustralianGP Recap | S3EP5

10.04.2022 00:27:17

Endlich wieder Melbourne! Wir durften nach 3 Jahren endlich wieder einen GP in Australien verfolgen. Immer wieder aufs Neue ist es schön, dieses Rennen zu schauen. Folgende Highlights durften wir an diesem Rennwochenende begrüßen: -Das neue Layout der Strecke. Das neue Layout wurde dieses Jahr zum ersten Mal von der Formel 1 gefahren. -Vorfall von Stroll und Latifi im Qualifying. Beide Fahrer zerstörten ihre Boliden im Qualifying nach einem Missverständnis beider Fahrer. -Rennstrategie Fernando Alonso. Alonsos Rennstrategie war leider nicht gut beim Australien GP. Er startete von P10, fuhr zwischendurch ein gutes Rennen, landete am Ende des Rennens jedoch trotzdem auf P17 -erneuter Ausfall von Verstappen. Max Verstappens Bolide fing während des Rennens Feuer. Aus diesem Grund musste er seinen Wagen vorzeitig abstellen. Dadurch verliert er wieder wertvolle Punkte. -McLaren hat seine Hausaufgaben gemacht. Nach den letzten beiden enttäuschenden Rennen des Teams durften Sie heute einen kleinen Erfolg feiern. Norris und Ricciardo durften für das Team P5 und P6 nach Hause fahren. -erneuter Sieg für Charles Leclerc. Charles Leclerc durfte den zweiten Sieg für Ferrari feiern. Sein Teamkollege Carlos Sainz ist nach einem Dreher im Kies stecken geblieben. Leider konnten wir euch diesmal nicht mit der gewohnten Qualität begrüßen, da unser Aufnahme-Laptop den Geist aufgegeben hat. Wir sind dran wieder zu unserer gewohnten Qualität zurück zu kommen und bedanken uns für eurer Verständnis. Wir bedanken uns wie immer fürs Zuhören und für euren Support. Hauta rein!

Jetzt in der App abspielen

St. Pauli – Werder Bremen | 29. Spieltag – Nachbericht

10.04.2022 00:30:31

FC St. Pauli - SV Werder Bremen | Nachbericht zum 29. Spieltag der Saison 2021/2022. Moin, moin bei Lebenslang-A1!!! Dem Werder Bremen - Fantalk mit Skup & Sepp. -------------------29. Spieltag------------------- Ergebnis:             1:1 Tore:                    Füllkrug Karten:                keine -------------------Themen der Sendung------------------- - WERDER und der fehlende Punch - WERDER und das Glück mit den Schiedsrichtern - nur 5 Punkte aus 4 Spielen, reicht es für den Aufstieg? - Stümer sind nicht mehr effizient genug - 3 (Ex-)Verletzte von Anfang an - Toprak und die fehlende Sicherheit - Leo weiterhin nicht überzeugend - Friedl spiel mit Nasenbeinbruch weiter - Schalke zieht vorbeibald fängt das rechnen an -------------------Links------------------- Kicker - https://www.kicker.de/st-pauli-gegen-bremen-2022-bundesliga-4722057/spieldaten - https://www.kicker.de/fuellkrug-hadert-haetten-mindestens-drei-tore-machen-koennen-897611/artikel - https://www.kicker.de/werner-ich-gucke-nicht-ich-rechne-nicht-ich-lese-nichts-897637/artikel Buten un Binnen - https://www.butenunbinnen.de/sport/werder-pauli-remis-tabelle-100.html - https://www.butenunbinnen.de/sport/fussball-pauli-werder-spielbericht-100.html - https://www.butenunbinnen.de/sport/werder-pauli-handspiel-diskussion-100.html - https://www.butenunbinnen.de/videos/werder-pauli-fuellkrug-reaktion-100.html Bundesliga - https://www.bundesliga.com/de/2bundesliga/spieltag/2021-2022/29/fc-st-pauli-vs-sv-werder-bremen/stats Werder - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/20212022/stimmen-unentschieden-st-pauli-09042022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/20212022/spielbericht-29-spieltag-fc-st-pauli-09042022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/20212022/stromtalk-bittencourt-10042022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/20212022/marco-friedl-nasenbeinbruch-09042022/ Deichstube - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-transfer-maik-nawrocki-dieser-spieler-wechselt-nach-polen-legia-warschau-wechsel-kaufoption-millionen-fussball-2-bundesliga-zr-91469062.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-noten-fc-st-pauli-marco-friedl-comeback-gute-leistung-mitchell-weiser-schwach-einzelkritik-aufstellung-startelf-2-bundesliga-bewertung-zr-91467855.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-mit-handspiel-und-elfmeter-glueck-gegen-fc-st-pauli-ole-werner-timo-schultz-trainer-burgstaller-weiser-agu-hand-2-bundesliga-zr-91469788.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-marco-friedl-trainer-ole-werner-kein-risiko-bei-mitchell-weiser-nicolai-rapp-oemer-toprak-milos-veljkovic-pauli-2-bundesliga-rueckkehr-zr-91470285.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-taktik-analyse-so-kam-svw-gegen-st-pauli-zurueck-ins-spiel-topspiel-aufstieg-kampf-aufstellung-spieler-matchplan-ole-werner-2-bundesliga-zr-91470149.html -------------------SOCIAL MEDIA------------------- https://www.instagram.com/lebenslang_a1/ -------------------PODCAST------------------- https://meinsportpodcast.de/fussball/lebenslang-a1-werder-bremen-fussball-fantalk/ -------------------Aktuelles Video------------------- St. Pauli - Werder Bremen | 29. Spieltag - Nachbericht https://youtu.be/oQFnGI1rpuI Grün-Weiße Grüße Skup & Sepp CREDITS zum Song:   Webseite:           https://www.sportfreunde-osterdeich.de/ YouTube:            https://www.youtube.com/channel/UC1eOOqodbdwrJb9nmkNhnUw Instagram:          https://www.instagram.com/sportfreundeosterdeich/ Facebook:           https://www.facebook.com/Sportfreunde.Osterdeich #svw #werderbremen #Lebenslang-A1

Jetzt in der App abspielen

Folge 31 - 1. Spieltag der Copa Libertadores 2022 Gruppenphase

08.04.2022 01:06:44

Der erste Spieltag der Copa Libertadores 2022 Gruppenphase ist absolviert. Wie immer war alles dabei: Überraschungen, Favoritensiege, grandiose Stimmung und grandiose Golazos! Wir blicken auf alle Spiele zurück und machen zum Schluss einen kurzen Ausflug in die ebenfalls beginnende Copa Sudamericana! Abstimmung Publikumspreis Deutscher Podcastpreis in der Kategorie "Wissen" für Gol Olímpico: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/gol-olimpico-der-podcast-ueber-fussball-in-suedamerika/

Jetzt in der App abspielen

Update: MotoGP trifft Porsche Cup

08.04.2022 00:17:35

Der Trend der Motorradfahrer in den GT-Sport einzusteigen bricht nicht ab. So wird Jorge Lorenzo beim Saisonstart des Porsche Supercup in Imola als Gaststarter vertreten sein. Auch über die Saison 2022 wird der Spanier im Carrera Cup Italien zusehen sein.   Weitere Themen: ADAC GT Masters: Costa Balboa 2.o Porsche Cup Serien mit großen Starterfeldern Aston Martin mit Werksprogramm auf der Nordschleife ++ Hinweis +++ Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine. Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine. Mehr Infos und Spenden unter: 2gether.gg (Betterplace.org) +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms

Jetzt in der App abspielen

#66 MLS 3.0 - Aufschwung in Nordamerika

07.04.2022 57:33

07.04.2022 | In dieser Folge berichtet Quirin von seinen Reiseerfahrungen in Amerika. Dort entfacht der Fußball langsam eine Leidenschaft in der Bevölkerung. Über die Gründe für die positiven Entwicklungen der MLS diskutieren Mats und Quirin ebenso wie über einzelne Mannschaften. Philadelphias spezielles Konzept, der Südamerika-Fokus von zwei starken Teams und die starke Nachwuchsarbeit des FC Dallas kommen auch nicht zu kurz. Zum Abschluss der Folge gibt es einen kurzen Einblick auf die Nationalteams der USA und Kanada sowie auf die WM 2026. Viel Spaß beim Hören! Wie angekündigt die Aufklärung zur WM 2026: Alle drei Gastgeberländer (USA, Kanada und Mexiko) sind wie gewohnt für die WM qualifiziert. Das Teilnehmerfeld wird bei dieser WM auf 48 Teams aufgestockt, sodass auch andere Teams aus der CONCACAF Region ihre Chance auf die Teilnahme bekommen. Du möchtest selbst verschiedene Fußballligen, Teams oder einzelne Spieler anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

So viel HSV steckt in Bayern

07.04.2022 00:30:14

Sie ist noch nicht mal ganz rum, aber die Fußballwoche hat trotzdem schon einige interessante Erkenntnisse zu Tage gefördert: Die Bayern haben offenbar Schwierigkeiten mit dem Zahlenraum bis elf, obendrein ist ihre Versetzung international stark gefährdet. Außerdem fragt sich Fußballdeutschland, was der Kölner Keller geguckt hat, während Augsburg gegen Mainz spielte. Und das Bundesliga-Wochenende kommt erst noch da blüht uns sicher auch noch einiges. Bayern empfängt Augsburg, die Hertha spielt gegen Union, Dortmund muss in Stuttgart ran. Und was dabei alles auf dem Spiel steht, verraten Malte Asmus und Pit Gottschalk.

Jetzt in der App abspielen

Konterbier für Bayern-Hangover

07.04.2022 00:19:36

Anlässlich des National Beer Day in den USA trinken Malte Asmus und Andreas Wurm ein Konterbierchen auf den Frust nach dem Bayern-Schock am gestrigen Abend. Außerdem haben sie Verständnis für alle Lakers-Fans, die sich Stand jetzt dem Frustsaufen hingeben. Und dann geht es noch um ein paar Sportler, die definitiv nicht Trinken dürfen. Mick Schumacher und Sebastian Vettel, die erstmals in dieser Saison aufeinandertreffen - und das mit vertauschten Vorzeichen. Und Bernhard Langer ist Thema, der heute zum 39. Mal beim Masters aufteen wird und seinen Altersrekord anpeilen wird. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.

Jetzt in der App abspielen

#37 Equal Pay – Mit den Bundesligaspielerinnen Vanessa Leimenstoll und Jessica Wich

06.04.2022 00:48:40

Im Sommer 1990 sicherte sich die deutsche Herren-Nationalmannschaft in Italien den Weltmeister-Titel – dafür wurden die Spieler mit einer Prämie von je 125.000 D-Mark belohnt. Ein Jahr zuvor gewann die Frauen-Nationalmannschaft zum ersten Mal einen großen Titel und wurde Europameister, im eigenen Land sogar – als Prämie gab es ein Kaffeeservice mit blauen, gelben und roten Blümchen drauf. Ja, ihr habt richtig gelesen: Ein Kaffeeservice. Mehr nicht. Equal Pay und die fehlende Gleichbehandlung war also auch im Fußball schon immer ein Thema. Doch der Trend zeigt in die richtige Richtung: Die US-amerikanischen Fußballerinnen erhalten nach jahrelangem Kampf künftig vom Verband US Soccer die gleiche Bezahlung wie die Männer - "Equal Pay" ist dort Wirklichkeit geworden. Auch in anderen Ländern steigt der Stellenwert des Frauenfußballs, wohingegen sich der deutsche Frauenfußball in den letzten Jahren eher schwer tut. Warum fristet der Frauenfußball trotz großer Erfolge in der Vergangenheit in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern eher ein Schattendasein? Wie kann man den Frauenfußball hierzulande attraktiver gestalten? Und wie stressig ist das Leben als Spitzenfußballerin? Darüber sprechen wir mit Vanessa Leimenstoll und Jessica Wich.  Vanessa hat einen steilen Aufstieg hinter sich. Sie war in der letzten Saison noch Torschützenkönigin in der 2. Frauen-Bundesliga Süd, spielt aktuell bei der TSG Hoffenheim und durfte dort sogar schon Champions-League-Erfahrungen sammeln.  Jessica ist bereits länger im Geschäft und durfte in ihrer Karriere große Erfolge feiern: Sie hat den DFB-Pokal, die deutsche Meisterschaft, die Champions-League und die U20-Weltmeisterschaft gewonnen. Seit 2014 steht sie in Diensten von Bayer 04 Leverkusen.  Vielen Dank für eure Zeit und das sympathische Gespräch mit interessanten Einblicken! Ihr könnt den beiden auch bei Instagram folgen unter vanessa.lml und jesswich_90.

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 18: Der 28. Spieltag der Bundesliga

05.04.2022 01:07:40

Nach der Länderspielpause werfen wir in unserem Torhüter-Podcast zur Bundesliga einen Blick auf die Leistungen des 28. Spieltages. Mit dabei ist in dieser Folge Max, der zusammen mit Sascha über den letzten Spieltag sprechen wird. Einerseits wird über die starken Leistungen von Yann Sommer gegen Mainz 05 und Manuel Riemanns Pässe gegen Hoffenheim gesprochen. Andererseits muss auch über die Leistungen von Robin Zentner und Mark Flekken gesprochen werden, die nicht unbedingt ihre besten Tage erwischt haben. In dieser Folge des Torhüter-Podcast liegt der Fokus auf Union Berlin. Dafür haben wir uns mit Till Oppermann, der unter anderem für Cavanis Friseur, den RBB und den MDR schreibt, einen Experten eingeladen. Wie sollten sich die Eisernen künftig auf der Torhüter-Position aufstellen? Ist Luthe die Zukunft oder sollte Frederik Rønnow künftig im Tor stehen? Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen. Unseren Torhüter Podcast findet ihr nicht nur auf unserem Blog, sondern auch bei Spotify, Apple Podcasts, Anchor.fm oder als hier als MP3-Datei. Zudem findet ihr hier unseren RSS-Feed.

Jetzt in der App abspielen

FMM 376 : Olaf Mann – Wie Du Deine persönliche Bestform erreichst (egal, wie alt Du bist)

05.04.2022 01:35:17

Wer Ü45+ ist, hat seine Bestform noch vor sich. Olaf Mann ist das beste Beispiel: Mit 42 entdeckt er das Natural Bodybuilding, mit 52 belegt er Platz 3 bei der Deutschen Meisterschaft  und ist natürlich auch danach noch top in shape. ********** Werbepartner dieser Folge ist AG1 (by Athletic Greens). Als FMM-Hörer bekommst Du zur ersten Bestellung kostenlos 5 Travelpacks, einen Jahresvorrat Vitamin D+K2 plus Willkommenspaket mit Shaker und schicker Edelstahldose. ********** Olaf Mann ist Personal Trainer, Kampfsportler und Natural Bodybuilder. Während er den Weg zum Kampfsport schon in der Jugend fand, entdeckte er Kraftsport und Ernährung zur gezielten Veränderung der Figur erst mit Anfang 40. Seitdem er 44 ist, nimmt er regelmäßig an Natural Bodybuilding Wettkämpfen teil und belegte mit 52 den dritten Platz bei der Deutschen Meisterschaft. Wir reden unter anderem darüber: wie Du Deine persönliche Bestform erreichst egal, wie alt Du bist, wie Olaf bei seinem ersten Natural Bodybuilding Wettkampf den letzten Platz machte und die Niederlage für seinen langfristigen Erfolg nutzte, warum nackt gut aussehen auch damit zusammenhängt, wie Du Dich präsentierst, wie Du einen stahlharten Willen entwickelst, die Verlockungen des Muskelaufbau-Dopings, und so vieles mehr Viel Spaß beim Hören! SHOWNOTES: marfit.de/olaf Timestamps Das perfekte Frühstück? [04:11] Olafs verblüffender Weg zum regelmäßigen Training und welche Rolle das Alter spielt [08:08] Entweder Du siehst Erfolge oder Du lernst  über den Umgang mit Schmerzen und Misserfolgen [13:28] Was wir von Muay Thai übers Dranbleiben lernen können [16:30] So erschaffst Du Dir Flow-Erlebnisse im Training, die Dich automatisch dranbleiben lassen [21:20] Die Einstellung eines Siegers [25:03] Der Einstieg ins Natural Bodybuilding mit Anfang 40? [28:08]  Steroide im Fitnesssport sind (leider) nicht die Ausnahme: Wo liegt der Reiz, wo das Risiko  und was hat es mit individuellen Werten zu tun? [31:48] Bodybuilding vs. Natural Bodybuilding  wo liegen die Unterschiede? [33:32] Warum Rückschläge zum langfristigen Erfolg dazugehören  und wie Du sie zu Deinem Vorteil nutzt. [34:23] Wie Du mit einem guten Coach alle Deine Schwachstellen ausgleichst. [38:39] Was bedeutet Fitness? [41:25] Welche Paradigmen haben sich in den letzten 30 Jahren geändert? [43:15] Olafs heutiges Trainingsmodell. [47:45] Die optimale Balance aus Belastung und Regeneration [50:20] Nackt-Gut-Aussehen-Faktor Schlaf [51:53] Warum Ernährung individuell ist, wie Olaf sich ernährt und warum er seinen Weg nicht empfiehlt [53:16] Der optimale Lebensmittel-Einkauf [01:06:55]  Die Magie des Cardiotrainings für eine schlanke, athletische Figur [01:08:17]  Wie beeinflusst Cardiotraining Dein Krafttraining? [01:13:36] Welche Rolle spielt das Alter beim Muskelaufbau? [01:15:03] Was muss passieren, damit das Training Spaß macht? [01:17:28] Familie und Vorbilder [01:22:32] Die ultimative Nachricht [01:32:00] FRAGE: Was ist Dein Lieblingszitat oder Gedanke aus dieser Folge? Schreibs in die Kommentare. ********** Werbepartner dieser Folge ist AG1 (by Athletic Greens). Als FMM-Hörer bekommst Du zur ersten Bestellung kostenlos 5 Travelpacks, einen Jahresvorrat Vitamin D+K2 plus Willkommenspaket mit Shaker und schicker Edelstahldose. **********

Jetzt in der App abspielen

66. - 19 Tage - 4 Derbys

05.04.2022 00:40:50

Im Halbfinale des UEFA Pokals traf der SV Werder Bremen ausgerechnet auf den Hamburger SV und wäre das nicht schon brisant genug, fand diese Partie gleichwohl im DFB Pokal statt und kurze Zeit später auch in der Bundesliga. Für beide Fanszenen entwickelten sich intensive emotionale Wochen. Es konnte nur einen Sieger geben. Aber kann der Sieg auch ausgiebig gefeiert werden, wenn nach dem Spiel ein Steinhagel die Busscheiben durchsiebt? Freud und Leid liegen oft eng beieinander - das zeigte sich spätestens beim Finale in Istanbul.

Jetzt in der App abspielen

WrestleMania Tag 2: Wo das Megaduell Reigns – Lesnar schwächelte

04.04.2022 01:01:18

Heelturn - Der SPORT1 Wrestling Podcast Roman Reigns besiegt Brock Lesnar und ist der Champion der Champions. WWE-Boss Vince McMahon versucht mit 76 Jahren an alte Zeiten anzuknüpfen und hinterlässt dabei nicht nur wegen einer böse missglückten Schlüsselaktion negative Gefühle. Die Jackass-Crew um Johnny Knoxville polarisiert findet bei uns allerdings Anklang. In der neuen Episode von Heelturn - der SPORT1 Wrestling Podcast blickt der vor Ort aus Dallas berichtende Marcus Hinselmann zusammen mit Martin Hoffmann auf den WrestleMania-Sonntag und seine Geschichten. Woran lag es, dass Tag 2 nicht auf dieselbe Weise begeistern konnte wie Tag 1? Warum hat Reigns vs. Lesnar das größte WrestleMania-Match aller Zeiten nicht ganz gehalten, was es versprochen hat? Woran haperte es bei dem ebenfalls etwas enttäuschenden Dream Match AJ Styles vs. Edge? Ist Pat McAfee einfach eine coole Socke oder etwas zu sehr drüber? Welche weiteren Eindrücke hat Marcus in Texas gesammelt? Es gibt viel zu bereden

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Brentford zerlegt Chelsea

04.04.2022 18:19

04.04.2022 // Dortmund verliert durch wiederkehrende Probleme | Inter siegt im Derby d’Italia | Effektivität von Insigne und Politano machen für Napoli den Unterschied | Barças Siegesserie unter Xavi geht weiter | Rennes trennt sich von Nizza trotz Überlegenheit unentschieden | Ajax siegt wenig überzeugend | Defensive von PSV weiterhin zu anfällig | Favoritenschreck Braga schlägt auch Benfica | Old Firm geht an Celtic | Team der Woche | Spieler der Woche In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Problemstadt Hannover

04.04.2022 00:31:48

Und schon sind drei Wochen Corona-Pause auch schon wieder vorbei und Andreas und Tobi freuen sich, sich endlich wieder zu sprechen. Es ist so viel passiert, dass die beiden gar nicht wissen, was alles passiert ist. Auf jeden Fall ist noch Krieg und das beschäftigt Andreas und Tobi weiterhin sehr. Eine Mischung aus es plätschert so dahin und wie grausam kann es noch werden? irritiert, aber bietet auch Anlass drüber zu sprechen. Anlass für irgendwas bietet auch immer die schönste Stadt der Welt. Hannover. Nach und nach fallen Andreas und Tobi Dinge ein, die in Hannover passiert sind. Ausladungen nach Einladungen und Masken, die auf Zuruf durch die Disco geworfen werden sind nur Teilaspekte. Der Eishockeyclub vom Pferdeturm hingegen ist der heiße Scheiß! Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden. Andreas hört Ihr dort bei seinem neuen Podcast Na Bravo. Auch 2022 gilt: Bleibt gesund und passt auf Euch auf! Der große #mspWG Marathon wird stattfinden, wir wissen nur noch nicht wann. Aber sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier in den Shownotes, in der Sendung oder auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg.

Jetzt in der App abspielen

Historisches Wochenende für Aprilia

04.04.2022 01:09:18

Der erste Sieg von Aprilia in der Königsklasse. Der erste Sieg von Aleix Espargaro in der MotoGP. Dazu noch in seinem 200. Rennen. Dies war ein geschichtsträchtiges Wochenende, das die Fans und Beobachterinnen beim Argentinien-GP verfolgt haben. Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von Schräglage, dem Talk zur Motorrad WM, den wir in Kooperation mit motorsport-total.com durchführen. Es war ein Sieg, der sich vielleicht angekündigt hatte. Schon in der Vorbereitung hatte Aleix Espargaro von seinem Bike für 2022 geschwärmt. Auch in Katar zeigte sich schon die Konkurrenzfähigkeit der Aprilia. In Argentinien dann lief alles zusammen. Das ganze Wochenende lief quasi perfekt für Espargaro, aber auch Maverick Vinales, der gezeigt hat, dass er auf dieser Maschine sehr gut mitfahren kann. Auch Suzuki dürfte zufrieden aus dem Wochenende gegangen sein. Die Plätze 3 und 4 sorgen dafür, dass Joan Mir und Alex Rins quasi wie vor zwei Jahren in Lauerstellung liegen. Für Honda und Yamaha war dieses Wochenende aber mal wieder von der gebrauchten Natur. Yamaha hat von Anfang an schon Probleme. Einer der Leidtragenden dürfte Andrea Dovizioso sein. Bei Honda macht sich das wiederholte Fehlen von Marc Marquez bemerkbar. In der Moto2 ist momentan Celestino Vietti das Maß aller Dinge, in der Moto3 gab es eine unsagbar spannende letzte Runde. Andreas Thies spricht mit Juliane Ziegengeist und Gerald Dirnbeck von motorsport-total.com über die Rennen des #ArgentinaGP

Jetzt in der App abspielen

Robertson mit dem Mega-Comeback

04.04.2022 00:16:44

Was für eine Woche, was für Matches, was für ein Finale und was für ein Sieger! Neil Robertson gewinnt die Tour Championship 2022 und krönt damit eine bemerkenswert gute Woche, in denen er sowohl gegen Ronnie O'Sullivan im Halbfinale als auch gegen John Higgins im Finale mit dem Rücken zur Wand stand und trotzdem beide Matches gewinnen konnte. Christian Oehmicke und Andreas Thies fassen ein beeindruckendes Finalwochenende zusammen. John Higgins hatte im Finale alles im Griff. Früh hatte er in der ersten Session die Führung übernommen und spielte sein sicheres, attraktives, fehlerarmes Snooker. Hatte er eine Chance am Tisch, ließ er die nicht liegen. 5-3 führte der "Wizard of Wishaw" nach der ersten Session und auch zum Start der zweiten Session sah alles danach aus, als könne das Finale das spannungsärmste Match der Woche in Llandudno werden. Doch dann kam Neil Robertson und eine Aufholjagd, die wir so lange nicht mehr gesehen haben. Von 4-9 kommend gewann Robertson die letzten sechs Frames und gewann das Match am Ende noch mit 10-9. In einem Finale über so eine lange Distanz eine fast einmalige Aufholjagd. Auch im Halbfinale hatte Robertson in einem packenden Match schon mit 8-9 gegen Ronnie O'Sullivan zurückgelegen und am Ende noch im Entscheidungsframe gewonnen. Robertson fährt zur WM mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen. Am Ende sprechen Christian und Andreas noch über Liang Wenbo, der am Wochenende verurteilt worden war, weil er in Sheffield eine Frau geschlagen und getreten hatte.

Jetzt in der App abspielen

Swiatek dominiert – Alcaraz kommt in der Weltspitze an

03.04.2022 01:18:01

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge - dieses Mal mit dem Turnier aus Miami und einigen News aus der Tennis-Welt. Doch Andreas und Philipp beginnen mit dem Rücktritt von Ash Barty. Andreas hat das Ende der sportlichen Karriere von Barty schon direkt nach deren Ankündigung vom Karriereende zusammen mit Ina Kast aufgearbeitet. Nun würdigen auch Andreas und Philipp zusammen noch mal die erstaunliche Karriere der Australierin. Als neue Nummer 1 den Thron im Damentennis wird Iga Swiatek übernehmen. Die Polin hat ihre letzten drei Turniere gewonnen, inklusive des Sunshine Double. Hier in Miami gab Swiatek nicht mal einen Satz ab und ließ auch Naomi Osaka im Finale keine Chance. Für Osaka war der Finaleinzug ihr bestes Ergebnis seit dem Sieg bei den Australian Open 2021. Auch Belinda Bencic gelang nach einiger Zeit mal wieder ein sehr gutes Resultat. Die Olympiasiegerin aus der Schweiz erreichte das Halbfinale. Auch Jessica Pegula gelang der Einzug in die Vorschlussrunde. Bei den Herren richtete sich viel des Fokus auf Carlos Alcaraz und der 18-Jährige konnte abermals überzeugen. Die physische und oft offensive Spielweise machte ihn dabei auch zu einem der Publikumsfavoriten auf seinem Weg ins Endspiel. Etwas überraschender ins Finale hatte es Casper Ruud geschafft. Trotz seiner beachtlichen Erfolge war dem Norweger bisher ein Masters Finale verwehrt geblieben. Hier erreichte er es unter anderem mit einem Sieg im Viertelfinale gegen Alexander Zverev. Ebenfalls im Viertelfinale die Segel streichen musste Daniil Medvedev. Der Russe wird nach einer OP auch erst mal für 1 bis 2 Monate ausfallen. Auch Rafael Nadal legt zurzeit eine Zwangspause ein nachdem seine Probleme in Indian Wells als Rippenverletzung diagnostiziert wurden. Von ihren Verletzungen nach längeren Pausen sind in der vergangen Woche Dominic Thiem und Stan Wawrinka zurückgekehrt. Elina Svitolina wird auf Grund von Rückenbeschwerden und dem Krieg in der Ukraine ebenfalls eine Pause einlegen.

Jetzt in der App abspielen

WrestleMania Tag 1 – eine Hammernacht mit nur kleinen Makeln

03.04.2022 00:51:07

Heelturn - der SPORT1 Wrestling Podcast Das sensationelles Ring-Comeback von Stone Cold Steve Austin, die große Enthüllung von Cody Rhodes, zwei starke bis sehr starke Damentitelmatches und ein verblüffend gutes Wrestling-Gastspiel von YouTube-Superstar Logan Paul: An Tag 1 der 38. Ausgabe ihrer Megashow ist WWE eine der besten WrestleMania-Nächte seit langem gelungen die SPORT1 vor Ort aus nächster Nähe verfolgt hat. In der neuen Episode von Heelturn - der SPORT1 Wrestling Podcast blickt der aus Dallas berichtende Marcus Hinselmann zusammen mit Martin Hoffmann auf den WrestleMania-Samstag und seine Geschichten. Was war besonders gelungen? Was fiel etwas ab? Warum hatte Becky Lynch vs. Bianca Belair mehr Main-Event-Kaliber als Ronda Rousey vs. Charlotte Flair? Was kam live im Stadion anders herüber als bei der Übertragung? Welche anderen Impressionen hat Marcus in Texas gesammelt? Es gibt eine Menge Diskussionsstoff

Jetzt in der App abspielen

Folge 30 – Copa Libertadores 2022 Vorschau auf die Gruppenphase mit Jascha Winking und Daniel Bramkamp

02.04.2022 02:09:56

Gol Olímpico wird ein Jahr alt! Juhu. Umso schöner, dass Jascha (Twitter: @jaschawinking) und Daniel (Twitter: @yoruga_aleman) zu Gast sind, um die Teams und Gruppen der Copa Libertadores 2022 auf Herz und Nieren zu prüfen. Auch technische Ungereimtheiten haben uns nicht aufhalten können. Herausgekommen sind über zwei Stunden Analysen und Spaß am fútbol sudamericano und seinem schönsten und spektakulärsten Turnier. Verpasst die Copa Libertadores bloß nicht! Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Folge 6 - Hoch die Hände, Saisonende!

01.04.2022 01:49:04

Nachem meh aus entüschendä Saisonändi vom SCB mäude mir üs nomau usfüehrlech zu Wort und liirä über die letschtä Spiu vor Quali. Witers bewärtä mir d'Leischtig vo de einzelnä Spieler und analysierä schonigslos die verkorksti Saison vo üsem Schlittschuhclub. Emotione aber o Hass sy ume gsy bim Ufnäh und drum isch dr Zensurpiepser durchuus hüüfig zum Ihsatz cho. A derä Steu wünschä mir aunä SCB-Fans und spezieu üserä tröiä Hörerschaft ä gueti Zyt und mir ghöre üs sicher mau im Summer, vilech mit dr eint oder angere Spezial-Version.

Jetzt in der App abspielen

Folge 4.2: Kaderanalyse und Transferwünsche

01.04.2022 01:36:13

Hier der zweite Teil unserer Folge zur aktuellen Spurs-Kader. Es geht um Mittelfeld und Sturm: wer sollte gehen, wer darf bleiben? Und welche Spieler würden wir gerne in der nächsten Sommer im Spurs-Trikot sehen? Wir besprechen die unklare Lage im Mittelfeld, nehmen uns die Causa Bergwijn vor und reflektieren die schwierige Situation des Back-Up-Stürmers. Wir freuen uns über euer Feedback! Lest Vorberichte, Matchanalysen und weitere Artikel auf spursnext.de und folgt uns auf Twitter unter @spursnext.

Jetzt in der App abspielen

Fußballtaktik - Von Flügelzangen und Pressingfallen #13

01.04.2022 00:51:23

Thema im Podcast der ballesterer #169 mit dem Schwerpunkt Krieg in der Ukraine und ein Grundsatzgespräch über Taktik mit Experte Emanuel Van den Nest. 

Jetzt in der App abspielen

#47: Die WM der Landespokale

31.03.2022 02:09:02

Dank eines seriösen und erfolgreichen Vortrags in Bautzen kann unsere Chemie-Elf weiter vom DFB-Pokal träumen. Bastian, Christian, Jonas, Max und Nils sind hin- und hergerissen, ob das Halbfinal-Los mit der sich abzeichnenden Heimpartie gegen Zwickau ein gutes oder schlechtes Omen ist. Von der letzten Hürde auf dem Weg zum möglichen Pokalsieg einmal ganz abgesehen, der aller Wahrscheinlichkeit nach über Chemnitz führt. Gemeinsam blicken wir zudem auf das Geschehen in den übrigen NOFV-Landespokalen und das A-Jugend-Derby gegen den verbotenen Stadtteil am vergangenen Wochenende. Und mit unserem Gast Marcus, den wir schon zum zweiten Mal bei uns begrüßen durften, sprechen wir über die Gefühlslage beim kommenden Gegner Carl Zeiss Jena. Dort schmiedet man mal wieder große Pläne. Aber ob das auf Nachhaltigkeit ausgelegte neue Zukunftskonzept aufgeht? 0:00:00 Intro 0:05:50 Landespokale anderswo 0:30:00 Sachsenpokal 0:44:00 Nachwuchsderby 0:50:00 Zukunft im Paradies 1:23:25 Die Gegenwart des FCC 1:49:00 Frauenfußball bei Carl Zeiss 2:00:00 Goodbye und Medientipps Shownotes: Nachwuchswochende Refugees United Aufruf Zukunftskonzept des FCC Podcast dazu Illtertissen international Medientipps: Vitlafit bei youtube Woman Coverage zur NFL Doku über den Jenaer Run im Europapokal der Pokalsieger Dobble Gesellschaftsspiel (amazon) credits to Smoking Guns – GEMAfreie Musik von https://audiohub.de

Jetzt in der App abspielen

28. Spieltag: Haaland und Bellingham vor 81.000 Fans? Dann bleiben sie beim BVB!

31.03.2022 00:35:59

Unsere Vorstopper haben eine Erscheinung: Der BVB schlägt Leipzig mit 4:1, Jude Bellingham und Erling Haaland liegen sich vor der Südtribüne gerührt und weinend in den Armen und verlängern ihre Verträge. Gut, jetzt man kann sich fragen, was BVB-Legende Michael Schulz und sein Kollege Mathias Scherff geraucht haben. Aber sie träumen halt gerne. Nun zur Realität: Ob Haaland überhaupt spielt, bleibt leider abzuwarten. Ansonsten diskutieren sich die beiden Vorstopper wieder süffisant durch die Liga und den Weltfußball. Liebe Grüße an Italien und die Fifa.

Jetzt in der App abspielen

HRF 145 | Zeitreisen - Spieler und Trainer erinnern sich an die DDR-Oberliga

31.03.2022 01:01:32

Unvergessen so sagt man wäre der DDR-Fußball. Doch als Maik Großhäuser sich fast 30 Jahre später auf die Suche macht nach Informationen über seine Fußball-Stars der Jugend, kommt da nicht viel. Medienberichte Fehlanzeige, alles was bleibt sind trockene Zahlen. Also beschließt er sich selbst auf Spurensuche zu begeben. Ein Buch soll es werden, DIY, ohne Verlag, ohne Gewinnabsicht, finanziert mit den Ersparnissen der Familie. Viel mehr Wahnsinn geht wahrscheinlich kaum. Doch es klappt, fast 50 ehemalige Spieler und Trainer, darunter zahlreiche Nationalspieler der letzten Generation DDR-Oberliga trägt er zusammen. Herausgekommen ist ein 460 Seiten starker Wälzer. Die Protagonisten erzählen von ihrem Weg zum Fußballer, von Triumphen, besonderen Momenten und von dem was nach dem Karriereende kam. Wo sich der westdeutsche Kollege fast in den frühzeitigen Ruhestand setzen konnte oder wenigstens ein brauchbares Netzwerk hatte, ließt man hier von ehemaligen Nationalspielern die ABM Jobs übernahmen, auf dem Arbeitsamt vorstellig wurden oder sich mit prekärer Arbeit über Wasser hielten! Maik Großhäuser kann man an dieser Stelle nicht genug Danke sagen. Denn mit diesem Buch schafft er nicht nur ein Werk, auf das sich Historiker in Zukunft berufen werden. Er erinnert vor allem an längst vergessene Stars, mit denen viele über 40 jährige Ostdeutsche Erinnerungen fürs Leben verbinden. Ihr dürft mich nachts um zwei wecken, die Helden von Athen ´87 kann ich euch im Schlaf aufsagen. ;-) Das Buch bekommt ihr ausschließlich beim Autor unter :  [email protected] für 29,90 plus Porto.

Jetzt in der App abspielen

Hochklassiger Auftakt der Tour Championships

31.03.2022 00:24:07

Die Tour Championships im walisischen Llandudno haben vieles, was das Snookerfanherz begehrt. Die besten acht Spieler der Saison, lange Distanzen, Fokus auf ein Match. Und die Profis haben sich in den ersten Tagen nicht lange bitten lassen und haben fantastische Matches abgeliefert. Christian Oehmicke und Andreas Thies fassen die ersten drei Matches zusammen. Das Highlight der ersten drei Tage war sicherlich das Match zwischen Ronnie O'Sullivan und Mark Williams. Beide Spieler stehen sich regelmäßig seit 1992 gegenüber, beide lieferten schon mitreißende Partien. Das Match gestern gehört wohl in die obere Kategorie. 16 Breaks über 50, sechs Century Breaks. Es war sehr hochklassig, was sich beide Spieler lieferten. Ronnie O'Sullivan lag bis auf den ersten Frame nie zurück, Williams musste immer wieder zurückkommen, das schaffte er aber auch und erzwang einen Entscheidungsframe. In diesem Frame hatten beide ihre Chancen, doch O'Sullivan war es, der die letzten Bälle lochen konnte. Auch John Higgins und Zhao Xintong kosteten die komplette Distanz von best of 19 aus. Dabei sah es lange Zeit so aus, als könne der Junge den Alten mit einer klaren Niederlage nach Hause schicken. Higgins jedoch ist erst besiegt, wenn der letzte Ball gespielt ist. Er holte ein 4-8 auf und gewann den 19. Frame. Anders verlief das Match zwischen Neil Robertson und Mark Allen. Robertson war zu einer 7-0 Führung gestürmt, ehe Allen seinen ersten Frame gewinnen konnte. Die zweite Session wurde fast noch zur großen Aufholjagd von Allen, der auf 6-8 ran kam, die letzten zwei Frames gewann dann aber Robertson. Robertson trifft im Halbfinale auf O'Sullivan.

Jetzt in der App abspielen

60 Minuten mit… Joel Birlehm

31.03.2022 01:04:56

Ein bereits bekanntes Format kehrt nach einer langen Pause wieder zurück! Bei "60 Minuten mit..." werden wir in unregelmäßigen Abständen interessante Persönlichkeiten des Sports im Podcast begrüßen. Die Gespräche sollen dabei ungefähr die Länge eines Handballspiels haben. Im vergangenen Jahr gab es bereits zwei Episoden mit Emily Bölk am 13.05.2021 (https://meinsportpodcast.de/handball/anwurf/?ref=190320) und mit Gari Paubandt am 02.06.2021 (https://meinsportpodcast.de/handball/anwurf/?ref=191418), hört auch da gerne noch einmal rein. In der dritten Folge begrüßen Sebastian Mühlenhof (Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) einen Nationaltorhüter. Mit Joel Birlehm sprechen die beiden über seine Anfänge im Sport, eine handballintensive Jugendzeit und die wichtige Erfahrung Abstiegskampf in jungen Jahren. Thema ist natürlich auch seine Zeit in Leipzig und die Gründe für seine Entwicklung zu einem der besseren Torhüter der Liga. Zum Abschluss geht es dann außerdem um seinen Wechsel zu den Rhein-Neckar Löwen. Warum bereits 1,5 Jahre früher als geplant? Was waren seine Beweggründe? Dazu gibt uns Joel Einblicke in die Zusammenarbeit mit seinen Torwart-Kollegen Mikael Appelgren und Nikolas Katsigiannis. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf). 

Jetzt in der App abspielen

119 – Das Geschenk an einen jungen USA – Fan

31.03.2022 00:30:28

Stunden vor der finalen Qualifikation?  In wenigen Stunden startet die letzte Partie in der WM Qualifikation für das USMNT und die Qualifikation ist zum Greifen nahe.  Daniel und Anne besprechen deshalb, wie sich sich in den letzten Spielen geschlagen haben und welche Punkte zuletzt die Baustellen waren.  Außerdem gab es für einen besonderen Fan des USMNT ein kleines Geschenk.  Kleiner MLS Spieltag Trotz Länderspielpause gab es ein paar wenige Partien in der MLS, die zwar keine großen Überraschungen brachten, allerdings bei dem einen oder anderen Team die Probleme noch einmal deutlicher gemacht wurden.  Feedback erwünscht! Um den MLS Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen MLS Supporters Germany unter https://discord.gg/NXrxdCG

Jetzt in der App abspielen

Die F1 nach Saudi-Arabien: The heat is on

30.03.2022 01:46:26

Was für ein komisches Wochenende in Dschidda. Erst der Anschlag auf eine Ölraffinerie von Aramco, dann eine stundenlange Unterredung der Fahrer und am Ende doch ein Rennen. Die Formel 1 hatte eine echte Zerreißprobe zu bewältigen und im Nachhinein muss man sagen, dass sie für sich gesehen stabil geblieben sind. Dennoch gab es genug kritische Stimmen gegen das zweite Rennwochenende in Saudi-Arabien, die nach den Geschehnissen nicht leiser werden. Um all das, was da rund um die Formel 1 passiert ist, einzuordnen, haben sich Moderatorin Sophie Affeldt, Kevin Scheuren und Christian Nimmervoll, Chefredakteur von motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, zusammengesetzt und eine teilweise sehr hitzige Diskussion über das wohl kontroverste Rennen des ganzen F1-Kalenders geführt. Leclerc vs. Verstappen: Das Duell der Saison? Bereits seit den Tagen im Kart sind Charles Leclerc (Ferrari) und Max Verstappen (Red Bull) Rivalen. Es gab schon auf den Kartbahnen dieser Welt enge Duelle, teilweise zu enge, zwischen den beiden. Auch in der Formel 1 sind sich die beiden bereits unrühmlich begegnet. Die Saison 2022 scheint ein weiteres Kapitel ihrer besonderen Geschichte zu schreiben. Nachdem Leclerc in Bahrain die Oberhand hatte, war es diesmal Verstappen, der mit klugem Einbremsen vor der DRS-Zone den Sieg einfahren konnte. Wohin führt uns dieses Duell noch? Was sind die maßgeblichen Faktoren, die den Unterschied machen können? Wer hat das bessere Paket? Perez & Sainz: Jetzt endgültig aus dem Rennen? Sergio Perez war der Unglücksrabe des Wochenendes. Der Mexikaner fuhr im 215. Versuch erstmals auf die Pole-Position, am Ende landete er aber nicht einmal auf dem Podium. Aufgrund des Crashes von Nicholas Latifi und dem leider kurz vorher absolvierten Boxenstopp fiel Perez zurück und konnte nicht mehr wirklich ranfahren. Aber festzuhalten ist, dass er Max Verstappen an einem guten Tag auch in der Qualifikation schlagen kann. Ist das genug für Red Bull? Bei Carlos Sainz deutete sich vergangene Saison an, dass er bei Ferrari direkt mal eine gewichtige Rolle spielen kann. Die ersten beiden Rennen waren für den Spanier aber keine Bestätigung. Er fuhr Leclerc zu weit hinterher und war auch im Rennen nie in der Lage, Verstappen in Gefahr zu bringen. Gilt es für Sainz & Perez ab sofort die Rolle des Wasserträgers zu akzeptieren? Mercedes & die Leistung: Wann kommt sie endlich? Lewis Hamilton fragte nach dem Rennen erstmal verwundert, ob es für den 10. Platz Punkte in der Formel 1 gibt. Die Antwort ist ja, aber eben nur einen. Normalerweise ist der 7-fache Weltmeister 24 bzw. 25 (mit schnellster Runde) mehr gewöhnt. Was macht das mit einem Mann, der so erfolgsverwöhnt ist wie Hamilton? Offensichtlich nicht viel, denn sowohl er als auch sein Chef Toto Wolff sind sehr ruhig und haben tiefes Vertrauen darin, dass man den Weg nach oben schnell wieder angehen kann. George Russell liefert dagegen solide ab. Auch in Saudi-Arabien reichte es für den Kronrpinzen zu Platz 5. Wird man sich irgendwann doch für Russell und gegen Hamilton entscheiden müssen? Die Teams im Mittelfeld: Zwischen Ambitionen und Realität Alpine, Aston Martin, McLaren - das Trio der gehobenen Klasse dümpelt vor sich her. Gut, bei Alpine ist die Leistung schon ansprechend, aber nach eigenem Selbstverständnis hätten sie schon Weltmeister sein müssen. Stattdessen opfern Fernando Alonso und Esteban Ocon ihr Rennen für ein sinnfreies teaminternes Duell. Was sollte das? Wie lange soll das gut gehen? Aston Martin war sicherlich ganz froh, dass Sebastian Vettel durch Nico Hülkenberg ersetzt wurde, der seine Aufgabe super erledigen konnte. Dennoch kann man festhalten, dass es einfach nicht voran geht. Wieso tut sich Sebastian Vettel das noch an und wird er das überhaupt noch? Auch ansonsten ist Tristesse zu finden, besonders bei McLaren. Keine genauen Lösungen kennt man nicht, Ricciardo übt sich in Zweckoptimismus und Andreas Seidl ist erstmals als Krisenmanager gefragt. Mick Schumacher & die Samthandschuhe: Zeit sie abzulegen? Erneut hat Mick Schumacher einen Millionenschaden bei Haas verursacht. Im Qualifying flog der Sohn von F1-Legende Michael Schumacher spektakulär ab, aber trotzdem neigt man als deutscher Fan zu schnell die Samthandschuhe bei Mick anzuziehen. Ist es an der Zeit, diese endlich abzulegen? Es fehlen Punkte, es fehlt Bestätigung und es fehlt Konstanz. Nun hat er mit Kevin Magnussen auch noch einen Teamkollegen, der ihm die Butter noch mehr vom Brot nimmt als er sich selber. Wie hart sollte man mit Mick Schumacher ins Gericht gehen und wie soll er so jemals Weltmeister werden? Saudi-Arabien & die Formel 1: Ein Wertekodex muss her! Der Anschlag auf das Aramco-Ölfeld hat die Formel 1 erschüttert. Nach langen Unterhaltungen zwischen FOM, Teams und Fahrern entschied man sich aber, dass man fahren wolle. F1-Boss Stefano Domenicali gab am Sonntag vor dem Rennen den Kollegen von sky UK ein sehr befremdliches Interview, in dem er mit Ignoranz, Weltfremdheit und Arroganz "glänzte". Aber für die Anteilseigner macht er einen guten Job, denn Saudi-Arabien zahlt der Formel 1 (vermutlich) 89 Millionen Dollar pro Jahr. Das ist eine ganze Stange Geld. Dazu kommt der Sponsorendeal mit Aramco. Wie kann man aber als Formel 1 trotzdem ein Zeichen dafür setzen, dass man nicht alles mitmacht? Christian Nimmervoll hat einen Wertekodex ins Spiel gebracht, den er heute noch ein bisschen weiter ausführt. Klar ist, es muss sich etwas tun und das ganz schnell. Diese Ausgabe war teilweise hochemotional, laut, kritisch, aber sie hat uns unglaublich viel Spaß gemacht. Es würde uns total freuen, wenn ihr den Podcast überall dort, wo ihr könnt, abonniert und ihn teilt. Das wäre klasse! Und schreibt uns gerne auch Feedback zur Ausgabe, wir lesen alles und versuchen immer zu antworten bzw. Themen in die nächsten Ausgaben mitzunehmen. Vielen Dank! Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Kicktipp Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing!

Jetzt in der App abspielen

Fußballexperte Olli und seine Liebe zum tschechischen Fußball

30.03.2022 00:45:39

Kaum einer weiß mehr über den tschechischen Profifußball als Oliver. Der Fan von Slovan Liberec ist nicht nur bei seinem Heimatverein immer auf dem neusten Stand, auch bei den anderen Vereinen kennt er sich sehr gut aus. Bei Pivo und Klobása erzählt er, wie er sich bei Baník Ostrava auf Toilette eingesperrt hat und was sein Tipp für die Meisterschaft ist.

Jetzt in der App abspielen

MT Extra: Goldene Blogger Podcasts

30.03.2022 01:07:50

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Am Montag, den 04. April, wird eine kleine Delegation des MillernTon nach Berlin reisen, um bei der Verleihung des ältesten SocialMedia-Awards "Die Goldenen Blogger" dabei zu sein. Denn zusammen mit "HHopcast" und "Bugtales" wurde "Being Timo Schultz" nominiert. Es ist schon eine ziemlich bunte Mischung, die sich auf der Nominierungsliste befindet. Der "HHopcast" ist ein Bierpodcast und allein die Idee finden wir ziemlich großartig. Regine und Stefan begrüßen einmal im Monat ganz unterschiedliche Gäste und haben äußerst vielfältige Themen rund um's Bier. Dabei kommt meist ein sehr launiger Podcast heraus, der nicht nur etwas für Bier-Liebhaber:innen ist. Ebenfalls nominiert ist "Bugtales". Bei diesem Podcast erzählen sich die beiden Biolog:innen Jasmin und Lorenz immer eine Geschichte, meist garniert mit vielen Kuriositäten, aus dem weiten Feld der Bio-Wissenschaften. Lorenz könnten einige von euch kennen, da er auch hier beim MillernTon bereits aktiv gewesen ist (zuletzt mit einem spannenden Artikel zum Umgang mit dem Corona-Virus im Leistungssport). Und dann ist da noch eines unserer Herzensprojekte nominiert: "Being Timo Schultz" - vor knapp einem Jahr, also Ende März 2021, ging dieses Projekt in die heiße Phase der Produktion. Bis dahin hatten wir "nur" Gespräche aufgezeichnet, aber nun begannen wir das Skript zu schreiben, AFM-Mitschnitte zu scouten und erste Abschnitte einzusprechen. Stück für Stück setzten wir die Einzelteile zusammen und erst ganz am Ende wurde uns bewusst, was für ein großes Projekt das eigentlich geworden ist. Und da diese drei Podcasts nun vereint, dass sie für "Die Goldenen Blogger" nominiert wurden, haben wir uns Anfang März gedacht, dass wir uns gegenseitig mal vorstellen. Herausgekommen ist ein kurzer Podcast, bei dem Stefan und Regine vom HHopcast, Lorenz von Bugtales und Debbie und Tim vom MillernTon sich selbst und ihr Projekt vorstellen. Viel Spaß beim Hören! Ihr könnt übrigens mitentscheiden, welcher Podcast den Preis nächsten Montag in den Händen halten darf. Am Freitag startet dazu das Online-Voting und wir werden das dann natürlich entsprechend bewerben. Stay tuned and healthy! // Maik, Debbie & Tim

Jetzt in der App abspielen

#140 Nationalspieler Timo Vollenkemper heute als Special Guest

30.03.2022 00:36:11

Six Nations vorbei, Donal im Urlaub. Musste sich erholen von den ganzen Strapazen. Es sei ihm gegönnt. Trotzdem hat Vorpass keine Mühen gescheut und konnte Nationalspieler Timo Vollenkemper (Ostwestfalen's finest) als Special Guest gewinnen. Danke vielmals für die Zeit! Zum dritten Mal dabei. Wir schicken dann mal Merch als Dank sobald wir 2025 die ersten T-Shirts produziert haben. Insbesondere geht es um die deutsche Sicht auf die aktuelle Rugby Europe Trophy Saison, bei der Deutschland wahrscheinlich auf Platz 2 oder 3 landen wird (Polen hat noch ein Spiel gegen Litauen offen). Was sind die positiven Dinge aus der Niederlage gegen Polen vom Ende letzten Jahres. Wie lief das Spiel gegen die Schweiz ab, welches trotz widriger Bedingungen gewonnen wurde und wie wird die Zukunft aussehen wenn Deutschland wieder auf Georgien und Rumänien in einem (voraussichtlich) neuen europäischen Wettbewerb treffen wird. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 28 – NACH WM-AUS: WAS SICH JETZT ÄNDERN MUSS!

29.03.2022 00:49:11

Schwer zu glauben, doch bittere Realität - Der Triumph von Wembley, in der sich die Azzurri unsterblich machten und der Fußballwelt zeigten, dass Italien immer noch eine Macht ist, liegt gerade einmal neun Monate zurück. Doch so Plötzlich wir auf Wolke 7 schwebten, so schnell holt uns die Realität nun wieder ein. Nach 2018 verpasst die Squadra Azzurra zum zweiten Mal in Folge die Teilnahme an einer WM Endrunde und gibt nach Abpfiff nicht nur auf dem Feld keine gute Figur ab Was dieses Aus nun für die Nazionale und den italienischen Fußball im Allgemeinen bedeutet, diskutieren wir in der neusten Episode von CDP! Außerdem: Zu welchem Klub zieht es Argentinien-Juwel Paulo Dybala im Sommer und weshalb wird der kommende Spieltag in der Serie A sowohl in der oberen, als auch in der unteren Tabellenregion äußerst entscheidend?! Viel Spaß e Forza Italia per sempre! Folgt uns auch gerne auf unserem Instagram Kanal: Calcio - Der Podcast (@calcio_der_podcast) Instagram-Fotos und -Videos  

Jetzt in der App abspielen

Nach WM-Aus | Wie geht es jetzt weiter mit der Squadra Azzurra?

29.03.2022 00:39:23

Roberto Mancini hat bestätigt, dass er nicht als italienischer Nationaltrainer zurücktreten wird. Die heutige Partie gegen die Türkei wird das erste eines neuen Kurses sein, der viele Veränderungen mit sich bringen wird. Mancini offenbarte, dass er nach der verpassten Qualifikation für Katar 2022 nicht zurücktreten werde. Auf der gestrigen Pressekonferenz sagte er, er sei froh, dass seine Arbeit gewürdigt werde, und verriet, dass er in den nächsten Spielen einige Dinge ändern werde. Mancini: können das Potenzial junger Spieler beobachten "Wir können uns das Potenzial der jungen Spieler beobachten. Die derzeitige Mannschaft hätte mit einigen Ergänzungen die Weltmeisterschaft gewinnen können. Es gibt viele Dinge, die wir sehen müssen. Sicherlich werden wir in den nächsten Spielen etwas ändern. Wir müssen auf die Europameisterschaft in zwei Jahren schauen und die Mannschaft darauf vorbereiten, sich zu qualifizieren. Das ist unsere Aufgabe", sagte der ehemalige englische Meistertrainer. Die erste Chance, das Blatt zu wenden, bietet sich ihm im Spiel gegen die Türkei, das andere Team, das aus den WM-Playoffs ausgeschieden ist. Neun Spieler sind aus unterschiedlichen Gründen aus dem italienischen Kader gestrichen worden. Zaniolo, Tonali & Scamacca in der Startelf? Laut La Gazzetta dello Sport werden Sandro Tonali, Nicolò Zaniolo und Gianluca Scamacca morgen gegen die Türkei erwartet. Zaniolo und Scamacca waren in der vergangenen Woche nicht in den 23-köpfigen Kader für das Spiel gegen Nordmazedonien nominiert worden. Laut demselben Bericht ist Alessandro Bastoni der Hauptkandidat, um Chiellini ab den Begegnungen im Rahmen der Nations League im Juni in der Innenverteidigung zu ersetzen. Tonali könnte eines der Herzstücke des Projekts werden und dabei Jorginho auf der Sechs ersetzen oder ergänzen. Alles über die neue Squadra Azzurra erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Sascha Baharian & Rene Steinhuber. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk  

Jetzt in der App abspielen

Die mit True Crime

29.03.2022 00:32:02

In der neuen Folge Bleu, Blanc, Rugby fasse ich, wie immer, den aktuellen Spieltag im französischen Vereinsrugby zusammen! In der Top 14 konnten die drei Tabellenersten (Montpellier, Bordeaux und Toulouse) wichtige Siege erringen, Perpignan holt gegen Pau zumindest einen Defensiv-Bonus, Racing bleibt punktlos in La Rochelle. Wichtiger Talking Point ist auch der Mord an Federico Martín Aramburú. Der ehemalige argentinische Nationalspieler und zweifache französische Meister mit Biarritz wurde am Abend nach dem Frankreich-England-Spiel in Paris von einem Rechtsextremisten erschossen. In der Nationale gab es das Topduell zwischen den beiden Absteigern Soyaux-Angoulême und Valence-Romans, Massy, Albi und Nizza gewinnen hoch und Cognac muss wohl mit dem Abstieg rechnen.

Jetzt in der App abspielen

#162 "Eine Stunde mit dem Hund" mit Sebastian Schuppan & Dirk Adam

29.03.2022 01:28:44

Sebastian Schuppan und Dirk Adam von Sports Illustrated sind die Gäste von Jens Umbreit in der 162. Folge im Rasengeflüster. Themen sind die deutsche Nationalmannschaft, das blamable WM-Aus Italiens. die Folgen aus dem Drittliga-Rückzug von Türkgücü München, sowie das bevorstehende Zweitliga-Duell zwischen Dynamo Dresden und Schalke 04.

Jetzt in der App abspielen

FMM 375 : Fasten und Fitnesstraining – wie passt das zusammen? (z.B. im Fastenmonat Ramadan)

29.03.2022 00:29:26

Warum einige Menschen im Ramadan abnehmen und was wir von ihnen lernen können ********** Werbepartner dieser Folge ist AG1 (by Athletic Greens). Als FMM-Hörer bekommst Du zur ersten Bestellung kostenlos 5 Travelpacks, einen Jahresvorrat Vitamin D+K2 plus Willkommenspaket mit Shaker und schicker Edelstahldose. ********** Kann ich im Fastenmonat Ramadan abnehmen, bzw. Muskeln aufbauen?, fragt mich ein Klient vor einigen Jahren. Ich mag Herausforderungen. Diese ist damals noch neu für mich. Inzwischen fasten viele Menschen regelmäßig, nicht nur aus religiösen Gründen. Wie kannst Du Fasten UND dranbleiben? Worauf solltest Du beim Sport achten? Der Fastenmonat Ramadan ist ein wunderbares Fallbeispiel für alle, die Antworten auf diese Fragen suchen. ALLE SHOWNOTES: marfit.de/ramadan Erwähnte Ressourcen: Kalorienrechner Ratgeber Nahrungsergänzungsmittel Looking Good Naked  

Jetzt in der App abspielen

65. - Europapokal mit dem SV Werder Bremen

29.03.2022 00:57:33

Heute sprechen wir mit Stefan und Winko über die erfolgreichen Jahre an der Weser. Der SV Werder Bremen war Mitte der 2000er Dauergast im internationalen Geschäft und schaffte es in der Saison 2008/2009 bis ins Finale nach Istanbul. Die beiden Protagonisten sprechen vom Urlaubsfeeling auf Zypern, einer unvergesslichen Reise nach St. Etienne, die ungeplant etwas länger dauerte und einer Nahtoderfahrung und Udine.

Jetzt in der App abspielen

Folge 30: Bratwurst, Bier und Bolzen mit Pablo

28.03.2022 01:00:57

Nach längerer Pause wird es nun wieder sportlich am Mikrophon. Denn zwischen den Ohrfeigen am Wochenende für Oliver Pocher und Chris Rock haben Dominic und Melvin mit Pablo Dietz gesprochen. Seines Zeichens Trainer beim VFL Breese-Langendorf. Einem Verein, der im Landkreis Lüchow-Dannenberg Zuhause ist. Fernab von Eklats bei Boxkämpfen oder Oscar Verleihungen. Aber nicht minder aufregend. Denn die 1.Herren von Breese-Langendorf befinden sich in mitten des Abenteuers "Abstiegskampf". Mittendrin ein Trainer, der selbst erst vor Kurzem von Berlin ins beschauliche Niedersachsen gezogen ist und kaum angekommen - unfreiwillig ins kalte Wasser des Cheftrainers geworfen wurde. Die Jugendmannschaft seines Heimatvereins Internationale Berlin dabei eingetauscht gegen eine Herrenmannschaft, die er bis dahin kaum kennenlernen konnte. Doch weder die Tabellensituation, noch die zahlreichen Herausforderungen als Cheftrainer, Physiotherapeut und Betreuer in Personalunion, lassen Pablo aufstecken. Denn man merkt ihm in jeder Minute unseres Gespräches an, dass er richtig Bock hat auf die Herausforderung "Klassenerhalt". So erzählt er, wie er seine Aufgabe als Cheftrainer sieht, welche Philosophie er dabei verfolgt und worin aus seiner Sicht die Unterschiede zwischen Jugend- und Herrentrainer liegen. Natürlich nicht ohne eine ordentliche Portion Tresenromantik aufkommen zu lassen. Denn unabhängig vom Erfolg der Mannschaft, kann man sich auf eines immer bei Breese-Langendorf verlassen: Eine tolle Anlage, echte Leidenschaft, leckere Bratwürste und das obligatorische Bier.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Außenseiter für WM qualifiziert!

28.03.2022 18:34

28.03.2022 // Eriksen trifft bei Comeback im Nationaldress bei Niederlage gegen die Oranje| Kane fehlen noch vier Treffer zu Rooneys Rekord | Spanien schlägt Albanien spät | Frankreich siegt bei Nkunku Debüt | Kurzer Blick nach Afrika | Vorschau zum Testspiel Niederlande gegen Deutschland | Vorschau zu den WM-Playoffspielen in Europa | Teams der Woche In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Werder Bremen – News & Aktuelles 27.03.2022

28.03.2022 00:30:38

Werder Bremen News & Aktuelles vom 27.03.2022. Moin, moin bei Lebenslang-A1!!! Dem Werder Bremen - Fantalk mit Skup & Sepp. -------------------Themen der Sendung------------------- - Niklas Schmidt und seine Chancen bei WERDER - Viel Einsatzzeit für die Nationalspieler - WERDER U23 und der Charme der Kreisliga? - Unschöne Zeiten für Chong und Özil - Jojo Eggestein und das Suchen nach Spielzeit - Ducksch wieder fit für das nächste Spiel, Leo noch im Wartemodus - Junuzovic als Option für die Zukunft? - Goller vor Abgang! - Nankishi Option für die Zukunft? - Marktwerke Update wer gewinnt wer verliert?! - WERDER am Wochenende ungeschlagen -------------------Links------------------- Kicker - https://www.kicker.de/di-salvo-nominiert-fischer-mbom-und-bisseck-nach-895442/artikel - https://www.kicker.de/schalke-werder-am-samstag-vorletzter-spieltag-aufgeteilt-895226/artikel Buten un Binnen - https://www.butenunbinnen.de/sport/werder-trainer-werner-gaspedal-100.html - https://www.butenunbinnen.de/sport/esports-werder-meisterschaft-niederlage-100.html - https://www.butenunbinnen.de/sport/werder-ausfaelle-jung-leitwolf-102.html Transfermarkt - https://www.transfermarkt.de/ruckkehr-von-junuzovic-fur-werder-bdquo-kein-thema-ldquo-bdquo-kommt-aus-einer-langen-verletzung-ldquo-/view/news/402090 - https://www.transfermarkt.de/marktwerte-2-liga-ducksch-klettert-in-top-5-ndash-grosstes-minus-fur-bittencourt-fein-amp-maina/view/news/401867 Bild - https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/werder-bremen-comeback-nach-corona-schmidt-virus-hat-mich-hart-getroffen-79565626.bild.html - https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/werder-bremen-ex-star-tahith-chong-messer-am-hals-und-ausgeraubt-79581304.bild.html - https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/werder-bremen-absage-clemens-fritz-schliesst-rueckkehr-von-zlatko-junuzovic-aus-79581300.bild.html - https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/werder-bremen-unklare-zukunft-jiri-pavlenka-erst-aufstieg-dann-vertragspoker-79582732.bild.html Werder - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/20212022/pm-marvin-ducksch-25032022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/20212022/mixed-zone-niklas-schmidt-25032022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/20212022/laenderspielupdate-25032022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/tickets/20212022/ticketsnews-sandhausen-spiel-und-letzte-heimspiele-der-saison-25032022/ Deichstube - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-transfers-benjamin-goller-ksc-will-kaufen-wechsel-karlsruher-sc-wechsel-leihe-2-bundesliga-so-reagiert-werder-zr-91437651.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-felix-agu-interview-aufstieg-traum-bundesliga-mentale-tief-druck-fussball-verteidiger-abwehr-2-bundesliga-zr-91438941.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-johannes-eggestein-flop-royal-antwerpen-grosse-enttaeuschung-in-belgien-schwierige-saison-wechsel-transfer-2-bundesliga-91438037.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-u23-warum-aufstieg-in-die-3-liga-so-wichtig-regionalliga-nord-talente-entwicklung-teuer-kosten-2-bundesliga-zr-91437775.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-mesut-oezil-rauswurf-fenerbahce-istanbul-ueberrascht-kader-gestrichen-grund-wechsel-usa-transfer-bundesliga-91432875.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-abed-nankishi-plan-verletzung-corona-ausfaelle-ole-werner-mannschaft-profis-u23-2-bundesliga-zr-91434517.html -------------------SOCIAL MEDIA------------------- https://www.instagram.com/lebenslang_a1/ -------------------PODCAST------------------- https://meinsportpodcast.de/fussball/lebenslang-a1-werder-bremen-fussball-fantalk/ -------------------Aktuelles Video------------------- Werder Bremen - News & Aktuelles 27.03.2022 https://youtu.be/jrGFyomFUX0 Grün-Weiße Grüße Skup & Sepp   CREDITS zum Song: Webseite:          https://www.sportfreunde-osterdeich.de/ YouTube:            https://www.youtube.com/channel/UC1eOOqodbdwrJb9nmkNhnUw Instagram:          https://www.instagram.com/sportfreundeosterdeich/ Facebook:          https://www.facebook.com/Sportfreunde.Osterdeich #svw #werderbremen #lebenslang-a1

Jetzt in der App abspielen

Robert Milkins gewinnt die Gibraltar Open

28.03.2022 00:19:14

Robert Milkins hat seine Gegner "aussolidisiert" und nach 27 Jahren als Profi seinen ersten Weltranglistentitel geholt. Im Finale besiegte er Kyren Wilson. Kathi Hartinger und Andreas Thies fassen die Matches des Wochenendes zusammen. Die Gibraltar Open stehen zwischen der Erstauflage des Turkish Masters und den jetzt folgenden Tour Championships ein bisschen fremd in der Turnierlandschaft. Es geht das ganze Turnier nur über "best of 7", viele Spieler sagten vorher ihre Teilnahme ab. Am Ende gewinnt aber mit Robert Milkins ein Spieler, der nur wenige Tage vorher für Aufsehen gesorgt hatte, als er in Antalya volltrunken nach einem Sturz bei der Eröffnungsfeier eines Hotels am Abend vor dem Start des Turkish Masters ins Krankenhaus gemusst hatte. Milkins ist seit 27 Jahren Profi. Er ist einer derer, die bei jedem Turnier dabei ist. Einer, der schon gute Erfolge gefeiert hatte, auch bei Weltmeisterschaften. Der es aber noch nie zu einem Turniersieg geschafft hatte. Bis zu diesem Wochenende in Gibraltar, als er im Halbfinale Jak Jones (auch zum ersten Mal in einem Rankingturnier-Halbfinale) und im Finale Kyren Wilson besiegte. Es ist eine dieser wunderschönen Geschichten, die das Snooker schreibt. Das Halbfinale insgesamt war voll mit Spielern, denen man den Turniersieg gegönnt hätte. Jak Jones, Ricky Walden und Kyren Wilson komplettierten dies. Kathi und Andreas sprechen über alle 4 Spieler. Am heutigen Montag startet dien Tour Championships mit den acht besten Spielern des Jahres. Ein Turnier mit den besten der Besten, mit langen Distanzen, kurz vor der WM. Herz, was möchtest du mehr?

Jetzt in der App abspielen

Der Streit der Hart-Brüder

28.03.2022 01:07:24

In "Das Spiel meines Lebens" geht es heute um Wrestling und den Boom der damals noch WWF genannten Wrestlingliga aus den USA. Andreas spricht in der neuen Ausgabe mit Martin Hoffmann, der den Podcast "Heelturn" betreibt und für Sport1 über Wrestling berichtet. Anfang der 90er Jahre schwappte der Wrestling-Hype aus den USA nach Deutschland herüber. Stars wie Hulk Hogan, Macho Man Randy Savage und Ric Flair waren auch in Deutschland berühmte Sportler. "Sportler". Ist es überhaupt Sport? So lautet eine der ersten Fragen, wenn man sich über Wrestling unterhält. Es ist Sports Entertainment. Und auch wenn die Sieger und Verlierer vorher feststehen, kann man sagen, dass es für Fans grandiose Unterhaltung ist. Anfang der 90er entwickelte die WWE auch weitere Stars wie Bret "The Hitman" Hart, Razor Ramon, Diesel oder Shawn Michaels. Die Hart-Familie hatte mehrere Stars in ihren eigenen Reihen wie Bret, Jim Neidhart oder auch den British Bulldog. Dazu gehörte auch Brets Bruder Owen, ein sehr spektakulärer Wrestler, der allerdings immer ein bisschen im Schatten seines großen Bruders stand. Die WWE zettelte daraufhin eine Fehde zwischen Bret und Owen Hart an, die im Summer Slam 1994 kulminierte. Und genau über dieses "Steel Cage Match" sprechen Martin und Andreas. Sie sprechen aber auch über den Wrestling-Boom in Deutschland, die deutschen Stimmen Carsten Schäfer und Günter Zapf und über weitere Protagonisten wie den Undertaker.

Jetzt in der App abspielen

Unterwegs mit dem 1. FC Magdeburg - mit Maik

28.03.2022 01:15:56

Auferstanden aus Ruinen... das trifft wohl auf wenige Clubs besser zu als auf den FCM. Mein Gesprächspartner Maik hat die ganze Reise mitgemacht. Als Kind ist er noch mit seinem Vater mit dem Trabi zum Stadion gefahren und hat den FCM sogar noch international gesehen. Aber gilt eigentlich die Zuschauersperre der UEFA für internationale FCM-Heimspiele eigentlich noch? Über die eher tristen Zeiten in unteren Ligen, als der Fanblock nur noch aus 20, 30 Leuten bestand, sprechen wir genauso wie über das alte Ernst-Grube-Stadion, die Anfänge der Ultras und die Gründung der Blue Generation, bei der Maik involviert war. Natürlich geht es auch um die vielen großen Spiele gegen den BFC, den OFC, Fortuna Magdeburg... und letztendlich auch den Aufschwung des FCM in den letzten Jahren und seine Tätigkeit als Fanvertreter im Aufsichtsrat des FCM. So viele Themen, so viel Spaß! Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Und hier geht es zu unserem Merch bei Casual Couture: www.casualcouture.de/Football-was-my-first-love Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture.

Jetzt in der App abspielen

Wir boykottieren den Saudi Arabien GP | Wenn Geld alles regiert.. | Mini-Rennanalyse | S3EP4

27.03.2022 00:15:39

Was ein (Renn)wochenende in Saudi Arabien.. Für uns persönlich war dieses Wochenende ein schwarzes Wochenende in der langen F1-Geschichte. Am Freitag wurde ca. 22km von der Strecke entfernt eine Fabrik der Firma Aramco (F1 Partner + Hauptsponsor AstonMartin) per Drohne angegriffen und vollkommen zerstört. Das wiederum interessierte die Verantwortlichen der F1 recht wenig und die Show wurde gnadenlos durchgezogen, trotz kritischer Stimmen von Fahrern und etlichen Team-Mitgliedern. Bis um 3 Uhr nachts am Freitag diskutieren die Fahrer mit den Verantwortlichen der F1, ohne jeglichen Erfolg. Für uns ist diese Gangart nicht akzeptabel und das Thema wird zu sehr totgeschwiegen. Ein weiteres schwieriges Thema ist die Rennstrecke an sich. High-Speed - keine Auslaufzonen - NUR Beton.. unglaublich das solch eine Strecke überhaupt zugelassen worden ist. Spätestens nach dem Horrorcrash von Schumacher hätte doch jedem klar sein sollen, wie gefährlich diese Strecke doch ist. Klar ist natürlich, jeder will Action und die Fahrer am Limit sehen, aber das geht bei diesem aktuellen Layout weit darüber hinaus. Zum Ende sprachen wir trotzdem noch kurz über das Rennen an sich. Verstappen und Leclerc lieferten sich schon wieder ein schönes Battle mit irren DRS Tricks. Am Ende setzte sich der Niederländer durch und gewann den GP mit einer halben Sekunde Vorsprung vor dem Monegassen. Aston Martin ist weiterhin abgeschlagen am Ende des Feldes zusammen mit Williams. Mercedes ist weiterhin nur die dritte Kraft und Hamilton konnte fünf Plätze gutmachen und sammelte noch einen Punkt. Wir bedanken uns wie immer fürs Zuhören und für euren Support. Hauta rein!

Jetzt in der App abspielen

Herz • Seele • Ball • Folge 951

26.03.2022 00:05:32

Nonnen auf dem Fußballplatz Die Italien Witze werden auch nicht besser - und die Bundesliga pausiert

Jetzt in der App abspielen

Herz • Seele • Ball • Folge 950

25.03.2022 00:04:56

Italien „verzichtet“ auf die WM „Exklusive“ Berichterstattung zum Skandal bei Uruguay gegen Peru

Jetzt in der App abspielen

Habt ihr einen an der Waffel?

25.03.2022 00:19:01

Am schwedischen Waffeltag geht diese Eingangsfrage in Richtung des VfL Bochum und an alle Beteiligten rund um die Türkgücü-Farce in der 3. Liga. Malte Asmus und Andreas Wurm kümmern sich um diese Themen, blicken auf Ilkay Gündogans Stammplatzforderung in der Nationalmannschaft und auf den Formel 1-Grand-Prix in Saudi-Arabien voraus. Außerdem erinnern sie an die Geburtsstunde des US Masters. Und auch Mesut Özil und die Italiener kommen kurz vor. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.

Jetzt in der App abspielen

Gefangen im Kokon des Erfolges mit dem Vorgeplänkel Podcast

23.03.2022 01:25:30

In dieser Woche sind Felix, Patrick und Manuel vom Vorgeplänkel Podcast bei uns. Die große Zusammenführung des Podcasts-Schwachsinns endet in einer messerscharfen Marco Reus-Analyse, einer Kneipen-Begrüßungsorgie und der traditionellen Frage: woran hat et gelegenbei Borussia Dortmund? Wir betrachten den Ist-Zustand von Fußballdeutschland vom Magathhügel aus und greifen mit unseren Gags dahin wo es weh tut. Falls die Messlatte die Gürtellinie ist, dann hört ihr diese Folge. 111 Gründe nach dieser Episode erstmal Urlaub zu nehmen. Hier geht's zur Vorgeplänkel-Podcast Website Hier geht's zum Vorgeplänkel-Podcast

Jetzt in der App abspielen

Wie der Vater, so der Sohn.

23.03.2022 00:16:58

WEC: Die 1000M Sebring sind vorbei und wir werfen unseren Blick zurück auf das Rennen. Dazu gibt es interessante Neuigkeiten zu den LMDh, die wir diese Saison im Renneinsatz sehen könnten. DTM: Man soll nie aufhören an seine Träume zu glauben. Das wird sich auch DTM Neuling Nicki Thiim gedacht haben, dessen großes Ziel die Teilnahme in der DTM war. Jetzt hat es der Sohn von DTM Legende Kurt Thiim nach langen Verhandlungen geschafft, und hofft für Furore sorgen zu können. Nicht neu dabei ist dagegen das Österreichisch- Italienische Duo Red Bull und AF Corse. Die Fahrerpaarung steht endlich und darf zumindest als interessant betitelt werden.

Jetzt in der App abspielen

Folge 29 - Die große Vorschau auf Brasiliens Série A

23.03.2022 01:55:41

Intro 0:00 – 1:02 Rückblick auf die vergangenen Wochen (u.a. Clásico Wochenende in Argentinien) 1:03 - 14:41 Thema der Woche: Die große Vorschau auf Brasiliens Série A 14:42 - 1:53:29 Outro 1:53:29 - Ende

Jetzt in der App abspielen

#139 Six Nations Finale, Rugby Europe & Pazifik

23.03.2022 00:46:45

Six Nations vorbei....was waren die High- und Lowlights und vor allem wieso und wie sieht die Zukunft aus für die großen Teams? Eine Liga drunter krönt sich Georgien abermals als Six Nations B Champion, wieder ohne Niederlage. Nach Georgien und Spanien hat sich zudem Rumänien einen Quali Spot für das Repechage Turnier im November 2022 gesichert. Deutschland siegte mühsam aber verdient gegen die Schweiz und Australien & Neuseeland werden Spiele coronabedingt abgesagt. Viel Spaß

Jetzt in der App abspielen

Table Shuffleboard

23.03.2022 00:23:03

Shuffleboard kennen viele von Kreuzfahrtschiffen oder aus dem Cluburlaub oder haben es bereits gespielt. Aber was ist Table Shuffleboard? Ist das wirklich nur Zeitvertreib oder doch mehr als nur Kneipensport? Das alles hatten wir uns auch gefragt und deshalb versuchen wir das im Podcast zusammen mit David Wirth vom Shuffleboard Club Weinfelden zu erörtern. SHOWNOTES Shuffleboard Club Weinfelden Shuffleboardtische  

Jetzt in der App abspielen

Kinder- und Jugendfußball: Das kommunikative Dreieck

22.03.2022 01:00:30

Susanne Amar ist Expertin für Kommunikation im Kinder- und Jugendfußball. Im Podcast erklärt sie, warum ein guter Dialog zwischen Trainer*innen und Eltern auch wichtig ist für die jungen Spieler*innen, wo Vereine und Familien aufeinander zugehen sollten und warum es ohne gegenseitige Empathie nicht geht. ⚽️ **Die Folge mit Susanne Amar im Überblick:** - 00:00:03 Begrüßung & Vorstellung - 00:01:30 Plötzlich Fußballeltern - 00:07:38 Gesucht: Organisationstalent - 00:13:18 In die Kommunikation gehen - 00:21:51 Eine Art Elternbetreuung? - 00:27:33 Vermittlung durch Dialog - 00:32:54 Elternabend im Verein - 00:37:30 Gegenseitige Empathie - 00:43:04 Im Nachwuchsleistungszentrum - 00:52:19 Austausch und Verantwortung - 00:57:23 Fazit und Abschied

Jetzt in der App abspielen

Generation Aufstieg

22.03.2022 01:56:01

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 27 – DAS GROSSE DYBALA-BEBEN & VERSPIELT INTER DEN SCUDETTO?!

22.03.2022 01:14:55

Für diejenigen unter Euch, die sich schon immer gefragt haben, was passiert, wenn man einen Interista und einen Juventino zusammen in einen Podcast setzt, die erhalten heute die Antworten auf Ihre Fragen. Schock bei Juve-Fans, Inter lässt Punkte liegen und die AS Roma entscheidet Derby für sich: Inter Mailand lässt am 30. Spieltag erneut wichtige Punkte im Kampf um den Scudetto liegen! Was sind die Gründe für den Abstieg und ist Inter noch der Favorit auf den Titel in Italien? Auch die Tifosi der alten Dame müssen nach dem CL-Aus nun eine weitere Schock-Nachricht verdauen: Stürmer-Juwel Paulo Dybala wird den Verein im kommenden Sommer, nach 7 Jahren, ablösefrei verlassen. Was die Gründe für seinen Abschied sind, die Folgen für Juventus und in welchem Trikot wir den Argentinier in der kommenden Saison sehen könnten, diskutieren David und Max. In der ewigen Stadt regiert eine neue Kaiserin! Die AS Roma entscheidet das Derby della Capitale für sich und lieferte eine herausragende Show ab. Das und vieles mehr erfahrt ihr in der neusten Episode von CDP! Folgt uns auch gerne auf unserem Instagram Kanal! Calcio - Der Podcast (@calcio_der_podcast) Instagram-Fotos und -Videos  

Jetzt in der App abspielen

Hat sich José Mourinho bei der Roma weiterentwickelt?

22.03.2022 00:47:54

Nach seinen letzten beiden gescheiterten Trainerstationen in der Premier League, gab es viel Skepsis und Zweifel als die Roma José Mourinho vor der Saison als neuen Cheftrainer vorstellte. Nach dem grandiosen Sieg im Derby della Capitale, scheint Mou nun aber endgültig angekommen in der ewigen Stadt. Mit 3:0 fertigten die Giallorossi den Erzfeind bereits in der ersten Halbzeit ab, bevor sie in der zweiten Hälfte lediglich das Spiel verwalteten um Kräfte zu sparen. Am Ende der Machtdemonstration waren die Lobeshymnen um den Roma-Coach umso höher, denn in Italien zählen gewonnene Derbys mehr als der Tabellenrang. Dabei stand Mourinho noch im Winter heftig in der Kritik, da seine Mannen bis auf Platz acht abrutschten und das Ziel internationaler Wettbewerb in Gefahr schien. Der 59-jährige musste also taktisch etwas ändern und setzte plötzlich auf eine Dreierkette, mit der er in seiner bisherigen Trainerkarriere keine erfolgreichen Erfahrungen gemacht hatte. Denkt Mou plötzlich offensiv? Doch bei den Römern sollte sich schnell der Erfolg einstellen. Seit der sehr unglücklichen 3:4-Niederlage am 9. Januar gegen Juventus Turin, sind die Lupi in der Liga ungeschlagen. Darüber hinaus erspielt die Roma sich die meisten Torchancen in der höchsten italienischen Spielklasse, was viele Tifosi vom Park-the-bus-Liebhaber Mourinho nicht erwartet hätten. Alles über die neue Roma unter Mourinho erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Sascha Baharian, Rene Steinhuber. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

#91 – Ein frühlingshaftes Flugwochenende

22.03.2022 01:05:53

Aus Oberstdorf zurück gibt's die Sporthighlights der Woche kompakt zusammengefasst! Während wir dem Skiflugspektakel im Allgäu fröhnten, heulten in Bahrain die F1-Motoren zum ersten Saisonrennen auf (kommt gern noch in unser Tippspiel)! Weiterhin besprechen wir Weltrekorde in der Frühphase der Leichtathletik (Finnen fliegen weit, Schweden fliegen hoch ;) ), die bevorstehende Länderspielpause, verkappte Meisterschaftskämpfe sowie die Europapokal-Auslosungen im Fußball und natürlich die weiteren sportlichen Wochenhighlights aus der Sport-Welt! Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Folge und hören uns bald mit neuen Episoden wieder wieder! Alle Plattformen, auf denen wir aktiv sind, findet ihr auf linktr.ee/onthepitch Kontaktiert und folgt uns gerne bei Twitter und Instagram - @onthepitch_pod Bewertet uns auch gern bei Spotify und nutzt diese neue Funktion! Benni: @bennischerp David: @mrdadihd Gern könnt ihr uns auch eine Kleinigkeit rüberbeamen, damit wir unser Setup weiter verbessern können: buymeacoffee.com/onthepitchpod Für Fragen und Feedback sind wir jederzeit offen und dankbar!

Jetzt in der App abspielen

Wo steht der BVB? Ein Zwischenfazit

22.03.2022 00:47:48

In der Länderspielpause blicken wir zurück auf den Auftritt in Köln. Aber nicht nur den. Zusammen mit dem BVB-Experten der Deutschen Presse-Agentur, Heinz Büse, wagen wir ein Zwischenfazit: Wie lässt sich der Saisonverlauf bis hierhin bewerten? Hat Marco Rose seine fußballerischen Vorstellungen in Dortmund schon umsetzen können? Und was wird die Rückkehr der Fans für den BVB bedeuten? Über diese Fragen sprechen die Moderatoren Daniel Stolpe und Christoph Bökamp mit dem Ur-Dortmunder, der 1966 sein erstes BVB-Spiel live im Stadion erlebte.

Jetzt in der App abspielen

Der sechzger.de-Talk vor TSV Aubstadt - TSV 1860 München - Nummer 51

22.03.2022 00:33:28

Beim sechzger.de-Talk Nummer 51 findet sich nach fünf Vierer-Runden in Folge mal wieder eine etwas kleinere, aber nicht minder feine Gruppe zusammen, um über die Lage bei den Löwen zu reden. Auch wir sind - wie Michael Köllners Team - von Ausfällen betroffen. Die haben allerdings - so viel sei verraten - weder etwas mit Corona, noch mit gelben Karten zu tun. Moderator Christian begrüßt diesmal das Redaktionsmitglied Flo und als externen Gast den Uli aus Hamburg.Das Spiel und der Auftritt der Kurve in MannheimEnttäuschung über verpasste "big points" im Kampf um die Plätze an der Sonne? Oder Stolz über einen bemerkenswerten Auftritt der Gästekurve im Carl-Benz-Stadion? Was überwiegt bei den drei Mannheim-Fahrern im sechzger.de-Talk? Am Ende ist es wohl eine Mischung aus beidem. Und dass man als Löwenfan Kummer gewohnt ist, das sollte ja auch hinlänglich bekannt sein. Insofern heißt auch die Devise unserer drei Gesprächspartner: Aufstehen, Krone richten, weitermachen!Die Pyro-DiskussionDaran kommen auch wir nicht vorbei: Ab Sonntag 14 Uhr kochte - speziell im Web - die Diskussion über Rauch und Feuer aus der Löwenkurve hoch. Gefühlt ein wenig aggressiver, als früher. Als "Fan-Reporter" dürfen wir bei sechzger.de uns in dieser Frage - jenseits aller juristischen Spitzfindigkeiten - klar verorten. Und wir tun das auch. Ohne uns der kontroversen Diskussion darüber grundsätzlich zu verschließen. Klar ist auf jeden Fall beim Thema Pyrotechnik: Diskussion nicht beendet, Fortsetzung folgt.Ausblick auf Aubstadt & Landespokale-ExkursIn Ermangelung einer sportlich detaillierten Bewertung des nächsten Gegners aus der Regionalliga Bayern, die uns jedoch auch - wie im Totopokal üblich - die heute fehlende TAKTIKTAFEL nicht geliefert hätte, bewegt sich die Gesprächsrunde beim Thema Aubstadt schnell in die Tiefen und Details der deutschen Landespokale. Welche Vereine sind wo noch im Rennen? Für denjenigen, den das interessiert, sicher hörenswert. Alle anderen dürfen an dieser Stelle abschalten.Der sechzger.de Talk Nummer 51 als Video und PodcastOb Video oder Audio - den sechzger.de Talk gibts für Auge und/oder Ohr. Um keine Folge zu verpassen, könnt Ihr uns natürlich gerne auf YouTube bzw. diversen Podcast-Plattformen abonnieren:SpotifyApple PodcastsGoogle PodcastsSelbstverständlich freuen wir uns auch über jede positive Bewertung, über Kommentare und über Eure Verbesserungsvorschläge.

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 17: Der 27. Spieltag der Bundesliga

22.03.2022 00:54:33

Kurz vor der Länderspielpause sprechen Johannes und Sascha im Torhüter-Podcast über den 27. Spieltag der Bundesliga. Diesmal geht es um die Duelle zwischen Andreas Linde und Mark Flekken, Manuel Neuer gegen Andreas Luthe und die Leistungen von Kevin Trapp gegen RB Leipzig. Die Nominierung der Nationalmannschaft für die kommenden Länderspiele nehmen wir zum Anlass um am Ende kurz über mögliche Kandidaten zu sprechen, die einen Einsatz in der DFB-Elf verdient hätten. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen.

Jetzt in der App abspielen

Werder Bremen vs. SV Darmstadt 98 – Nachbericht – 27. Spieltag

21.03.2022 00:39:49

SV Werder Bremen vs. SV Darmstadt 98 - Nachbericht zum 27. Spieltag der Saison 2021/2022. Moin, moin bei Lebenslang-A1!!! Dem Werder Bremen - Fantalk mit Skup & Sepp. -------------------27. Spieltag------------------- Ergebnis:             1:0 Tore:                     Füllkrug Karten:                 Schmid, Veljkovic -------------------Themen der Sendung------------------- - Ole Werners Jungspunde überzeugen - Pavlenka und das Wunder zu null - Rote Karte ermöglicht WERDER 3 Punkte - Dinkci überzeugt zum ersten Mal - endlich gute Statistik-Werte - Romano lässt  Leo vergessen - Mbom kann nur Mittelfeld und Agu nur rechts? - Groß in der Abwehr lässt alle jubeln - Veljkovic und  die Frage nach der Vertragsverlängerung - 5 Spieler unterwegs - reichlich angeschlagene nach dem Spiel - Markus Anfang hofft auf eine zweite Chance -------------------Links------------------- Kicker - https://www.kicker.de/werners-seltenes-sonderlob-noetigt-mir-respekt-ab-894968/artikel - https://www.kicker.de/fuellkrug-erklaert-jubel-extra-fuer-duckschi-gemacht-894918/artikel - https://www.kicker.de/anfangs-erster-tv-auftritt-zweite-chance-kann-das-jetzt-nicht-erwarten-894910/artikel - https://www.kicker.de/die-zeit-reicht-nicht-schick-fehlt-tschechien-in-den-wm-play-offs-895097/artikel Buten un Binnen - https://www.butenunbinnen.de/videos/werder-darmstadt-dinkci-reaktion-100.html - https://www.butenunbinnen.de/sport/fussball-werder-darmstadt-spielbericht-100.html - https://www.butenunbinnen.de/sport/werder-baumann-anfang-entschuldigung-100.html - https://www.butenunbinnen.de/sport/werder-darmstadt-ueberzahl-aufstiegskurs-100.html - https://www.butenunbinnen.de/sport/fussball-bremen-eintracht-braunschweig-praesidentin-100.html Bundesliga - https://www.bundesliga.com/de/2bundesliga/spieltag/2021-2022/27/sv-werder-bremen-vs-sv-darmstadt-98/stats Werder - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/20212022/stellungnahme-becherwurf-und-flitzer-gegen-darmstadt-21032022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/20212022/kurzpaesse-21032022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/20212022/abstellungen-nationalmannschaft-21032022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/20212022/stimmen-nach-dem-heimsieg-gegen-darmstadt-98-19032022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/werder-bewegt/20212022/internationaler-tag-gegen-rassismus-21032022/ - https://www.werder.de/aktuell/news/profis/20212022/spielbericht-27-spieltag-sv-darmstadt-98-19032022/ Deichstube - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-nicolai-rapp-angeschlagen-ausgewechselt-wade-krampf-diagnose-wohl-kein-ausfall-2-bundesliga-sv-darmstadt-98-zr-91425370.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-jiri-pavlenka-verletzt-absage-tschechien-nationalmannschaft-laenderspiel-reise-wm-playoff-torwart-kader-2-bundesliga-91412228.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-christian-gross-darum-ist-er-wieder-abwehrspieler-sv-darmstadt-98-neue-rolle-2-bundesliga-ole-werner-aufstieg-91424821.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-trotzt-problemen-was-der-sieg-gegen-sv-darmstadt-98-alles-aussagt-ole-werner-2-bundesliga-aufstieg-zr-91423406.html - https://www.deichstube.de/news/werder-bremen-frank-baumann-reaktion-auf-markus-anfang-entschuldigung-impfpass-skandal-zdf-sportstudio-2-bundesliga-zr-91423108.html -------------------SOCIAL MEDIA------------------- https://www.instagram.com/lebenslang_a1/ -------------------PODCAST------------------- https://meinsportpodcast.de/fussball/lebenslang-a1-werder-bremen-fussball-fantalk/ -------------------Aktuelles Video------------------- Werder Bremen vs. SV Darmstadt 98 - Nachbericht - 27. Spieltag https://youtu.be/EFRVEukB8Cg Grün-Weiße Grüße Skup & Sepp   CREDITS zum Song: Webseite:          https://www.sportfreunde-osterdeich.de/ YouTube:            https://www.youtube.com/channel/UC1eOOqodbdwrJb9nmkNhnUw Instagram:          https://www.instagram.com/sportfreundeosterdeich/ Facebook:          https://www.facebook.com/Sportfreunde.Osterdeich #svw #werderbremen #weserstadion

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Die Gründe für die Barça-Sternenstunde

21.03.2022 15:19

21.03.2022 // Derby della Capitale geht an die Roma | Inter lässt Federn | Napoli und Juve bleiben an der Spitzengruppe dran | Barças Sternstunde im El Clásico | Leeds besiegt Wolfes in einem Krimi | Ajax dreht Partie gegen Feyenoord spät | Wiener-Derby ohne Sieger | Monaco fertigt PSG ab | OM besiegt Rivalen aus Nizza | Team der Woche | Spieler der Woche In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Tipps für den Kauf von Proteinpulver

21.03.2022 00:08:59

Proteinpulver gibt es überall und in allen Varianten - aber wie erkennen wir gutes Proteinpulver? Ist teuer zwangsläufig besser als preiswert? Auf welche Zusammensetzung der Inhaltsstoffe sollten wir beim Kauf achten? Stichwort: Whey, Kasein, Mehrkomponenten- und natürlich pflanzliches Proteinpulver. Und ist es egal, wo wir das Eiweißpulver beziehen (Online, Apotheke, Reformhaus oder Sportfachhandel)?All diese Fragen klären wir in dieser ACHILLES RUNNING Shorts Folge und geben euch zusätzlich Tipps zum Thema Einnahme-Menge.Rabattcode? Gewinnspiel? Gibt es hier!Und alles zu unseren Werbepartnern hier nachzulesen.Bild: ACHILLES RUNNINGMusik: No Excuses See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Jetzt in der App abspielen

Das Netzwerk Erinnerungsarbeit beim HSV

21.03.2022 00:59:19

Diesmal habe ich mit Paula und Nadine vom Netz E gesprochen. Das Netzwerk Erinnerungsarbeit engagiert sich gegen Diskriminierung rund um den HSV. Im Podcast reden wir über ihre Arbeit, Sexismus im Fußball, den HSV in der NS-Zeit und die anstehenden Projekte. Heute beispielsweise wird eine neue Ausstellung im HSV-Museum eröffnet, über die wir ebenfalls kurz sprechen. Netzwerk Erinnerungsarbeit: http://netzwerk-erinnerungsarbeit.de/ Podcast des Netzwerk Erinnerungsarbeit: https://footballwasmyfirstlove.com/de/podcasts/bd92393ef1c85a0da4363dee6ca97334/netzwerk-der-podcast-vom-netz-e Begleitprogramm zur Ausstellung "Ins rechte Licht gerückt - Der Einfluss von rechts auf die HSV-Fanszene der 1980er Jahre": https://www.hsv.de/fileadmin/user_upload/Bilder_HSV.de/Bundesliga/Verein/Begleitprogramm.pdf Ausstellung "Hamburger Fußball im Nationalsozialismus - Einblicke in eine jahrzehntelang verklärte Geschichte": http://offenes-archiv.de/de/WeitereAusstellungen/rathausausstellung_2016_fussball_startseite.xml Anlauf- und Schutzstelle Ankerplatz: hsv.de/fans/fanbeauftragte/projekte/anlauf-und-schutzstelle-ankerplatz Netzwerk gegen Sexismus und sexualisierte Gewalt: https://www.fussball-gegen-sexismus.de/ Kallendresser Podcast mit Felix Tamsut: https://soundcloud.com/cns-kallendresser-podcast/folge-5-felix-tamsut-im-gesprach

Jetzt in der App abspielen

Gegnergespräch: Dynamo Dresden

18.03.2022 00:31:37

Mitunter ist Fußball ein beeindruckend einfacher Sport. Schieß ein Tor mehr als dein Gegner und du hast gewonnen. So einfach, wenn man denn Tore schießt. Der nächste Gegner des 1. FC Nürnberg ist Dynamo Dresden und die haben damit so ihre liebe Müh und Not. Felix Amrhein spricht mit Dynamoanhängerin Anne (Welle1953) über den Abstiegskampf im Elbflorenz. Dynamo Dresden besitzt zwei Gesichter. Da ist zum einen die Defensive, die auf einem Niveau mit den Spitzenteams ist. Und dann ist da die Offensive, die auf einer Ebene mit den Kellerkindern der Liga steht. Weil Fußball eben nach dem oben beschriebenen Prinzip funktioniert, ist die Defensive zwar toll, aber eben wenig wert solange keine Tore geschossen werden und Dynamo folglich tief im Abstiegskampf. Felix spricht mit Anne über den Trainerwechsel, ihr Hoffnungen im Kampf um den Klassenerhalt und über das Verletzungspech der Dresdner. Außerdem gibt es wieder einen Klassiker aus der gemeinsamen Geschichte der beiden Vereine und es gibt eine Zusammenfassung der Nachholpartie der Clubfrauen bei Eintracht Frankfurt. Wer da im Fokus stand, hört ihr im aktuellen Podcast. Shownotes 1:2 Auswärtssieg in Frankfurt (fcn-frauenfussball.de) Knappe Heimniederlage gegen Nürnberg (frauen.eintracht.de) Highlights Frankfurt - Clubfrauen (Staige)

Jetzt in der App abspielen

#62 Twittergott Magath

17.03.2022 00:57:50

Euer kleiner Freedom Day ist mit einer neuer Folge zurück. Achja, Freedom Day, wo bist bist du und wann kommst du? Sonst wird der fast offizielle Twitterkanal abgefeiert, die Causa Türkgücü/Saarbrücken, eine Bummsinsel und jede Menge Schwachsinn behandelt. Spieltechnisch wartet Starfotograf Steffen mit der Sonne, Frauenfußball und Naschi Naschi bei Arminia Hannover auf. Lennart war hingegen wieder in Polen und dank des Allerjüngsten auch mit ganz wenig Schlaf auf 500km quer durch Holland. Es gab Gesprächsstoff. Hört rein und bleibt stabil

Jetzt in der App abspielen

#65 Liga Portugal - Die Top 6 und Mats’ Reiseeindrücke

17.03.2022 48:22

17.03.2022 | Mats kehrt von seiner Reise aus Portugal zurück und hat viele spannende Einblicke im Gepäck. Im Gespräch mit Quirin werden neben den drei großen Clubs der Liga auch die weiteren Anwärter auf die internationalen Plätze analysiert. Dabei springt ein Spielertyp ins Auge, der in Portugal eine besondere Rolle spielt. Wenn du wissen möchtest um welchen Spielertypen es sich handelt und was es für besondere Stadien in der Liga Portugal zu bestaunen gibt, hör gerne rein. Viel Spaß mit dieser Episode!   Du möchtest selbst verschiedene Fußballligen, Teams oder einzelne Spieler anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Italien

17.03.2022 00:42:59

Für Kinder der 90er ist Italien ein ganz besonderes Land. Nils war vor allem bis 2007 häufig in Italien und hat entsprechend viel zu erzählen.

Jetzt in der App abspielen

#RespectTheBumps – Die große WEC Saisonvorschau 2022

16.03.2022 01:07:52

In der heutigen Folge widmen wir uns der WEC Saison 2022. An diesem Wochenende starten die Pilot*innen im Feld der 36 Fahrzeuge in Sebring durch. Zusammen mit Lucas von Allerlei Motorsport blicken wir auf die Veränderung für die neue Saison, wer sind die Favoriten in den 4 Klassen und  was wir von diesem 1000-Meilen Rennen an diesem Wochenende erwarten.   ++ Hinweis +++ Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine. Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine. Mehr Infos und Spenden unter: 2gether.gg (Betterplace.org) +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Allerlei Motorsport auf Twitter Allerlei Motorsport jetzt abonnieren in allen Podcast-Apps. Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms  

Jetzt in der App abspielen

Folge#145 - Ich mach mir nen Lenz!

16.03.2022 01:01:49

Freunde, wir freuen uns das unser lieber Freund Norbert "they call him Clooney" Deeg nach langer Pause wieder mit am Start ist! Wir reden über Live-Fussball in Spanien, Hertha BSC mit Felix Magath und über die katastrophale Berichterstattung bei Sky. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

#138 Six Nations Runde 4, Spanien RWC Glory

16.03.2022 00:38:17

Während Wales - Frankreich am Freitagabend auch Spannung versprach, war es doch eher der Tatsache geschuldet, dass beide Seiten sich mehr oder weniger neutralisiert haben. Wales konnte nicht wirklich Versuche erzielen, hat sich aber doch tapfer aus der Affäre gezogen, immerhin ist Frankreich eine der besten wenn nicht sogar die beste Mannschaft auf der Welt momentan. Italien schlug sich gegen Schottland beachtlich aus der Affäre. England zeigte Herz und kämpfte tapfer mit 14 Spielern, am Ende schlug jedoch Irland in den letzten 10 Minuten zu. Spanien schafft es nach 1999 wieder direkt zur Weltmeisterschaft und schlugen im Nachbarschaftsderby die Portugiesen in einem engen Spiel. Viel Spaß

Jetzt in der App abspielen

Milan verliert Kessié an Barca | Duell mit Juve um Nachfolger?

16.03.2022 01:00:08

Im Sommer öffnet wieder das Transferfenster, doch bereits jetzt werden gerade die ablösefreien Spieler stark umworben. Bestes Beispiel bietet da gerade der FC Barcelona, welcher sich laut übereinstimmenden Medienberichten die Dienste von Franck Kessié von der AC Milan gesichert haben soll. Daher fahnden die Lombarden nach einem Ersatz für den Ivorer. Renato Sanches von der OSC Lille scheint es dabei Maldini am meisten angetan zu haben und der Ex-Bayer scheint nicht abgeneigt zu sein. Erste Gespräche sollen positiv verlaufen sein und man habe sich mündlich geeinigt. Konkurrenz durch Juventus Doch auch die alte Dame hat Gefallen am 24-jährigen Portugiesen gefunden und soll daher um dessen Dienste buhlen. Vor allem gehaltstechnisch soll der italienische Rekordmeister schlagkräftigere Argumente als die Mailänder bieten. Doch der Traum von einer Rückkehr Paul Pogbas lebt gleichermaßen in den Köpfen der Bianconeri weiter, so dass aufgrund seines auslaufenden Vertrags dieser wohl absolute Priorität bei Agnelli besitzt und daher Renato Sanches eher eine Notlösung für den Franzosen darstellt. Alles über Sanches, Pogba und weiteren Gerüchten rund um die Serie A, erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Sascha Baharian, Rene Steinhuber und Kelvin Yeboah. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

#4 – Im Osten ist Kalinka

16.03.2022 01:49:52

Die NFL-Free Agency ist gestartet. Aktuell werden täglich neue Deals abgeschlossen. Fynn, Timm und Tom fassen für euch die letzten Tage zusammen. Wer hat den besten Deal gemacht? Wer hat eher ins Klo gegriffen? Wie sehen die drei die Aktionen ihrer Teams? Und was könnte in den nächsten Tagen noch passieren? Eins können wir auf jeden Fall versprechen, es wird hitzig werden. Gerade eine Verpflichtung sorgt für große Diskussionen unter den drei NFL-Liebhabern. Um wen es wohl geht? Musik: https://www.musicfox.com/ (Zugriff am 18.02.2022) Checkt unseren Insta aus: https://www.instagram.com/undra_ft_ed/ Uns gibt es jetzt auch auf Twitter: https://twitter.com/undra_ft_ed Hier werdet ihr bald mehr von uns lesen können: https://undrafted22.wixsite.com/undrafted-blog

Jetzt in der App abspielen

Episode 257 - "Eine exklusive Bande" - MZ-Army (1)

16.03.2022 00:27:55

Fans des FC Bayern, von Schalke oder Köln schließen sich zusammen - und werden zur MZ-Army! Tatsächlich exklusiv, wie die Hoolbande in den 80ern gegründet wurde. Wer war denn Schuld daran? Kutten aus Trier? Was war mit Wormatia Worms oder gegen Lautern? Passen sieben (!!!) Mann in einen VW-Käfer? Und wer wechselt die Farben? Fragen über Fragen... :-)

Jetzt in der App abspielen

#45: Was Familie bedeutet

16.03.2022 01:14:32

Nach 8 Jahren als Kapitän der BSG Chemie Leipzig hört Stefan Karau auf. Nach der Saison ist Schluss für eine Leutzscher Legende, die seit Jahren viel mehr als nur die Defensive von Chemie zusammengehalten hat. Bastian und Jonas sprechen mit Stefan über seine Karriere, was einen chemischen Kapitän ausmacht und was Chemie eigentlich bedeutet. Und wie es nach dem Ende der Spielzeit für Stefan weitergeht - in Leutzsch, wo sonst. 0:00:00 Intro 0:06:40 Der frühe Karau und die Zeit außerhalb von Leutzsch 0:19:05 Kapitän der BSG Chemie 0:34:55 Über Insolvenzen beim FC Sachsen bis zur BSG Chemie 2022 0:53:00 Stefan als Spieler und Fan 1:01:20 Highlights 1:09:20 Perspektiven credits to Smoking Guns – GEMAfreie Musik von https://audiohub.de

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 26 – WICHTIGE PUNKTE IM ABSTIEGSKAMPF & MILAN GREIFT NACH DEM SCUDETTO

15.03.2022 00:50:37

Wir befinden uns Neun Spieltage vor Schluss und immer noch kämpfen vier Teams um den Scudetto in der Serie A! Juventus, Milan und Napoli siegen souverän, während Inter erneut patzt und nach dem Aus in der Königsklasse den nächsten Tiefschlag hinnehmen muss. Dennoch besitzen wir mit Juve, Atalanta und der Roma noch drei Vertreter in allen europäischen Wettbewerben und dürfen und sogar Chancen auf einen Titel machen. Spezia sammelt wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gegen Cagliari und setzt sich von der Konkurrenz weiter ab, Genoa baut seine Unentschieden-Serie weiter aus und Venezia verpasst den Sprung aus dem Keller. Wer unserer Meinung nach die Klasse hält und welches Team derzeit die besten Chancen auf den Titel in Italien hat erfahrt, ihr in der neuesten Episode von CDP! Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal! https://www.instagram.com/calcio_der_podcast/  

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 16: Der 26. Spieltag der Bundesliga

15.03.2022 01:22:11

In der 16. Folge sprechen wir im Torhüter-Podcast über den 26. Spieltag der Bundesliga. Dabei legen Max, der als Nummer Drei in die Startelf rotiert, und Sascha das Hauptaufgenmerk auf einige wenige Partien. In dieser Woche werden die Aktionen von Andreas Linde besprochen, der im Duell mit RB Leipzig jeden der sechs Torschüsse passieren lassen musste. Zudem sollen die Aktionen von Oliver Baumann und Manuel Neuer gelobt werden, die sich in Nichts nachstanden! Der Schwerpunkt in dieser Folge des Torhüter Podcasts liegt jedoch auf dem 1. FC Köln. Die Personalien Marvin Schwäbe und Timo Horn wurden des Öfteren hier angesprochen. Diesmal haben wir uns aber einen echten Experten einegladen. Thomas Reinscheid, Chefredakteur vom Blog Effzeh.com erklärt uns seine Sicht der Dinge. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen.

Jetzt in der App abspielen

64. - Ukraine aktuell

15.03.2022 00:28:26

Während es im vorherigen Interview noch um die Euphorie rund um den neugegründeten CSKA Kiev ging, widmen wir uns nun den unfassbaren Ereignissen aus der Ukraine. Unser Gesprächspartner berichtet wie sich das Leben in Kiev seit dem Angriff Russlands verändert hat. Wir sprechen über die Reaktion der Fanszenen, ein zerstörtes Stadion und jeder Menge Hilfsbereitschaft aus der deutschen Ultrabewegung.

Jetzt in der App abspielen

63. - Unterwegs mit CSKA Kiev

15.03.2022 00:52:23

Herzlich Willkommen zur dritten Staffel unserer International-Reihe. Wir starten heute mit der Geschichte eines wiederbelebten Traditionsvereins. CSKA Kiev spielte einst erfolgreichen Fußball und war Anfang der 2000er sogar im Europapokal vertreten. Nach einer finanziellen Schieflage ging es abwärts - und zwar so weit, dass sich kein Geldgeber mehr fand, um den Spielbetrieb aufrechtzuerhalten. CSKA verschwand von der Bildfläche - die Fanszene blieb. Der Name CSKA Kiev fand ein Jahrzehnt nur noch in den Wäldern der Ukraine statt, bevor eine erfolgreiche Neugründung stattfand. Wir haben mit einem deutschsprachigen Mitglied der Fanszene gesprochen. Es folgt ein Abenteuer durch den ukrainischen Amateurfußball, der von frenetischen Anhängern begleitet wird.

Jetzt in der App abspielen

KMD #123 - Bernhard Peters

14.03.2022 01:31:59

Bei der Aufzeichnung der neuen KMD-Folge war eine gewisse Nervosität zu spüren. Warum? Felix Magath ist wieder in der Bundesliga!!! Zusammen mit kicker-Reporter Steffen Rohr verarbeiten Benni und Alex diese unfassbare Nachricht und fragen sich, ob die Hertha unter Magath tatsächlich die Klasse halten kann und welche speziellen Methoden wohl auf die Berliner Spieler warten. Außerdem geht's natürlich um das Bundesliga-Wochenende, das Topspiel zwischen Hoffenheim und den Bayern, die Freiburger Standardkönige und kreative Vorschläge für das aktuelle Handelfmeter-Dilemma. Und als wäre das nicht alles schon genug, schaut hinten raus auch noch Bernhard Peters vorbei und spricht darüber, wie er gerade mit Lutz Pfannenstiel einen komplett neuen MLS-Club in den USA aus dem Boden stampft und wo die Bundesliga in Sachen Manager-Ausbildung großen Nachholbedarf hat. Holt die Medizinbälle raus und dreht die Lautstärke auf, eure akustische Reise mit kicker meets DAZN startet jetzt! - 00:00:00 – Begrüßung + Magath bei Hertha BSC (mit kicker-Reporter Steffen Rohr) - 00:21:47 – Bundesliga-Spieltag + PSG + Chelsea - 00:55:24 – Interview der Woche: Bernhard Peters

Jetzt in der App abspielen

#90 – Mit Medizinball-Magath zum Klassenerhalt?

14.03.2022 01:12:20

Brady zurück, Wirtz erstmal raus und wir fahren zum Skifliegen! Wir fassen wieder einmal kompakt die Geschehnisse in Wintersport (Weltcupfinals, Paralympics, Skiflug-WM etc.), Fussball, Tennis, Darts und vielem weiteren zusammen. Darüber hinaus startet ja diese Woche auch die Formel 1 in eine neue Saison - also seid auch gern in unserem Tippspiel dabei (Link unten im Linktree)! Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Folge und hören uns bald mit neuen Episoden wieder wieder! Alle Plattformen, auf denen wir aktiv sind, findet ihr auf linktr.ee/onthepitch Kontaktiert und folgt uns gerne bei Twitter und Instagram - @onthepitch_pod Bewertet uns auch gern bei Spotify und nutzt diese neue Funktion! Benni: @bennischerp David: @mrdadihd Gern könnt ihr uns auch eine Kleinigkeit rüberbeamen, damit wir unser Setup weiter verbessern können: buymeacoffee.com/onthepitchpod Für Fragen und Feedback sind wir jederzeit offen und dankbar!

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Darum holt die Hertha Felix Magath

14.03.2022 14:43

14.03.2022 // Hertha zaubert Magath aus dem Hut | CR7 Show mit Rekord | Leicester ideenlos gegen Arsenal | Leeds schlägt Norwich hochverdient | Inter verspielt Pole Position im Titelkampf | Rennes schlägt Lyon im Duell der Gegensätze | Royal Union bereitet großen Coup vor | Spitzenspiel in Dänemark geht spät an FC Kopenhagen | Team der Woche | Spieler der Woche In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Absteigen und Tee trinken - E30 - Saison 21/22

14.03.2022 01:09:50

Leute, gerade noch rechtzeitig vor der Aufzeichnung, also Sonntag am späten Abend, wurde tatsächlich Historisches verkündet. Felix Magath, 68 Jahre alt und zuletzt Flyer-Alarm Frühstücksonkel bei Admira Wacker Mödling, wird der neue Trainer bei Hertha BSC. Der Rautenrentner mit Panamahut. Der Diszplin-Dompteur für den Speckgürtel. Die ganz große, die völlig irre Big City Lösung. Und eine Berliner Breaking News wie aus dem Satire-Labor. Ein eigentlich unwirklicher Unsinn. Oder, wie Maik Nöcker sagen würde, der Peter Neururer Gag zum Quadrat. Und damit auch eine Meldung, die man zweimal lesen musste, um sie wirklich zu glauben. Weshalb uns daraufhin auch unmittelbar die ersten Nachrichten erreichten. Dröhnende Depeschen, irgendwo zwischen Mitgefühl und Mitleid, zwischen Vor- und Schadenfreude. Aus Gelsenkirchen, aus Hamburg. Und aus Berlin. Alter, schrieb unser Freund, der Philosoph Wolfram Eilenberger, wie kaputt kann ein Verein sein! Hahahahahahaha, schrieb unser Freund, der Schalker Kai Feldhaus, hahahahaha! Hohn und Spott, aus Erfahrung genährt. Der Felix und die Hertha, der harte Hund und die alte Dame, es passt nun wirklich alles zusammen. Und immerhin ist diese blauweiße Saison mit diesem hoffentlich letzten Kapitel nun auch endgültig jener Fußballroman, den Martin Suter eigentlich hätte schreiben müssen. Mit Stuckrad-Barre. Im Grill Royal, während Lars Windhorst am Nebentisch sitzt und sich das Salz aus den Wunden leckt. Im Aschenbecher neben der Anstandstulpe noch die gerade kalt gewordene Zigarre, die Präsident Werner Gegenbauer zuvor mit der letzten Tranche in Brand gesteckt hatte. Keiner von euch, die große Frustliteratur. Andererseits waren gerade die Fans in Berlin nicht mehr wirklich überrascht. Nach allem, was schon gewesen ist, seitdem Fredi Bobic als neuer Sheriff und mit durchaus imposanter Entourage ins Westend geritten kam, um den Gaul von hinten aufzuzäumen. Vor diesem Hintergrund passt dann auch die finale Pointe ganz gut, dass sich hier ein Verein, bei dem alle zu jeder Zeit den Mund zu voll nehmen, jetzt auch noch ordentlich Teebeuteln lässt. Von Rentnerhoden in Medizinballgröße. Womit nun auch die Schamgrenze mindestens erreicht wäre. Der letzte Sprint auf den Venushügel der Leiden. Aber egal. Es ging einfach nicht anders. Weil wenn Magath kommt, bleibt vor allem der Galgenhumor, der Sarkasmus als Sackgasse. So stehen wir also am Ende doch wie die Hertha. Mit den Rücken zur Wand. Und wünschen euch von dort aus viel Spaß mit der neuen Folge!

Jetzt in der App abspielen

Judd überTRUMPft Selt maximal

14.03.2022 00:15:47

Judd Trump ist der Sieger der Premierenausgabe des Turkish Masters, das in der letzten Woche in Antalya stattfand. Er gewann gegen Matthew Selt. Und wie souverän er gewann. Christian Oehmicke und Andreas Thies haben das Match angeschaut und fassen es in der neuesten Ausgabe von Total Clearance zusammen. Judd Trump hatte eine für seine Verhältnisse bislang eher mediokre Saison genossen. Ja, er hatte das Champion of Champions gewonnen, aber ansonsten hatte es auch die ein oder andere frühe Niederlage gegeben. Von der Dominanz früherer Jahre war in den letzten Monaten nicht allzu viel gesehen worden. In der letzten Woche hatte er allerdings schon ein gutes Turnier in Newport gehabt, als er bei den Welsh Open ins Finale gekommen war. Von dort hatte er sich direkt in ein Flugzeug gesetzt und war nach Antalya gekommen. Dort musste er anfangs ein bisschen kämpfen, biss sich aber immer mehr ins Turnier und ließ im Finale Matt Selt keine Chance. Das Highlight war das Maximum Break im 10. Frame. Zum sechsten Mal in seiner Karriere spielte Trump bei einem Weltranglistenturnier ein Maximum Break. Dies in einem Finale zu spielen ist sicherlich die Kirsche auf der Sahnetorte. Matthew Selt sah über weite Strecken des Finals wie der zweitbeste Spieler aus, doch das Turnier insgesamt war ein großer Erfolg für den Engländer.

Jetzt in der App abspielen

Folge 48: Sandhausen-Remis & Oleg aus der Fanszene bei uns zu Gast

13.03.2022 00:51:04

Wir freuen uns, dass wir diesmal wieder zu dritt sind: Oleg aus der Fanszene ist mit dabei und wir reden über das 1:1 gegen Sandhausen und natürlich über die große Spendenaktion für die Ukraine. Oleg war an ihr maßgeblich beteiligt und ist unter anderem mit dem Hilfstransport nach Polen gefahren. Viel Spaß wünschen euch Toni & Colin.

Jetzt in der App abspielen

#31 Der Beginn der organisierten Fanszene

12.03.2022 01:25:56

Hat hier jemand lauthals nach mehr Inhalt gefragt? Es wurde gefordert, wir haben geliefert! In knapp 1 1/2 Stunden sprechen wir mit Tom und Bauch über den Beginn der organisierten Fanszene in Fürth. Krass, dass es schon ein halbes Jahrhundert her ist, als die ersten Fanklubs der SpVgg gegründet wurden und Einzug in den Ronhof hielten. Unsere Gründungsväter sozusagen! Wir hören von vielen Kontakten und Freundschaften zu weiteren Fans der Südvereine. Gelebte Brieffreundschaften - heute im Zeitalter des Internets und Social Media unvorstellbar. Ein kleiner Zeitsprung, der uns viel Spaß gemacht hat! Hört rein und macht euch selbst ein Bild davon, wie es damals war! Kleeblatt ole!

Jetzt in der App abspielen

Vier in Antalya

12.03.2022 00:22:12

Die Halbfinals des Turkish Masters in Antalya stehen fest. Matthew Selt trifft auf Ding Junhui, während es Shaun Murphy mit Judd Trump zu tun bekommt. Wie das zu Stande kam, fassen Kathi Hartinger und Christian Oehmicke wie gewohnt am Wochenende zusammen, schließlich wurden gestern mit dem Achtel- und Viertelfinale gleich zwei Runden in der Türkei absolviert. Ding als wäre er nie weg gewesen Die vielleicht größte Überraschung - bei vielen anderen - ist Ding Junhui, der in dieser Woche das wohl beste Snooker seit Jahren spielt. Der Lohn ist nach gestrigen Siegen über Si Jiahui und Graeme Dott sein erstes Halbfinale seit der UK Championship 2019. Sein Gegner dort wird Matt Selt sein, der seinen Lauf in dieser Woche mit Siegen über Thepchaiya Un-Nooh und Martin Gould fortsetzte. Trump oder Murphy Der zweite Finalist wird im Duell zwischen Shaun Murphy und Judd Trump ermittelt. Beide hatten in ihren Matches ordentlich zu tun und mussten Kämpferqualitäten beweisen, die beide in der letzten Zeit ja durchaus vermissen ließen. Murphy stoppte zudem im Viertelfinale den Lauf von Oliver Lines, während Trump Ali Carter auf Distanz halten konnte. Kathi und Christian fassen zusammen.

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 12

11.03.2022 00:31:31

Entschuldigt den verspäteten Upload auf der App, aber die Technik hat uns einen Streich gespielt. Nu' aber: Moin aus Kiel! Es ist Krieg in Europa - genauso wie ihr sind wir erschüttert über den Angriffskrieg, den Wladimir Putin zu verantworten hat. Wir sind erschüttert darüber, wie Soaldaten und Kriegsgerät vor mittlerweile 12 Tagen die ukrainische Grenze überquerten und seitdem ein Land zerstören und anscheinend eine ganze Gesellschaft versuchen auszulöschen. Wir sehen Bilder von einem ukrainischen Volk, das sich gemeinsam wehrt, sich ohne Waffen vor die Panzer stellt und fest zusammensteht. Wir sehen Bilder von kleinen Kindern, die die Welt nicht mehr verstehen und ihr ganzes Leben von einem Krieg gezeichnet sein werden - kleine, unschuldige Seelen, die zerbrochen sind. In den letzten Tagen haben wir so viel Leid gesehen - und diesmal direkt vor unserer Haustür. In einer Region auf dem Globus, auf dem man sich geschworen hatte, dass so etwas nie wieder geschehe. Hier, wo man gedacht hatte, dass Krieg der alte Hut ist, den man schon vor langer Zeit auf den Müllhaufen geworfen hatte.. Uns lässt das alles nicht kalt und so haben wir uns entschlossen nicht wie angekündigt mit der FIFA weiter zu machen, sondern uns heute den aktuellen Nachrichten zu widmen. Da wir uns hier in einem Format für Fußballinteressierte befinden sprechen wir heute über den FC Schalke 04, Gerhard Schröder, verschiedenen Sportverbänden und schauen, was zurzeit so passiert. Schaltet ein und bis nächste Woche!

Jetzt in der App abspielen

Der Krieg in der Ukraine & der Fußball

11.03.2022 00:29:55

Der Krieg in der Ukraine mit Russland hat auch den Fußball verändert. Wir betrachten die Reaktionen von Spielern, Vereinen, Verbänden und Fans. Zu Gast im Podcast ist die stellvertretende Chefredakteurin des ballesterer Nicole Selmer. ballesterer Abo: shop.ballesterer.at Weitere Informationen: https://ballesterer.at Kontakt zur Podcast-Redaktion: [email protected] Wir freuen uns über Feedback, Kritik und Themenvorschläge.

Jetzt in der App abspielen

Fußtritte gegen Fairplay

11.03.2022 00:18:58

Mehr Elfmeterschüsse als Zuschauer bei einem Spiel? Selbst in Corona-Zeiten schon etwas besonderes und damit ein neuer Weltrekord. Passiert: in den USA. Malte Asmus und Andreas Wurm sprechen darüber, über den Ausraster des PSG-Chefs, Trainerschicksale beim Flop-Speil des Spieltags, die Folgen des Ukraine-Krieges für den FC Chelsea und um viele Nebenschauplätze beim Tennis in Indian Wells. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.

Jetzt in der App abspielen

001 – Zweitklassig aber nicht zweitrangig

11.03.2022 00:39:36

Der Ball ist rund. Auch in den USA.  Bevor es so richtig losgehen kann, reden Anne und Wulf erst einmal über das Grundsätzliche. Was ist die USL überhaupt? Wie funktioniert sie und warum sind die Beiden Fans der USL geworden?  Die ersten 90 Minuten Am Sonntag deutscher Zeit startet die USL Championship in die neue Saison. Über den ersten Spieltag reden Anne und Wulf ausführlich. Welche Partien sind besonders sehenswert, wo kann man diese schauen und welche Teams gibt es überhaupt?  Nach dem die Grundsatzfragen geklärt sind, kann es nun endlich losgehen. Sport frei / Anpfiff zur ersten Folge von Sideline - Der USL Podcast Um den USL Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerUSLPodcast und @Box2b machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben.

Jetzt in der App abspielen

#61 Gewaltbereite Sportglatzen

10.03.2022 01:18:07

Darf es noch etwas mehr Pyro sein? Ja bitte! In der heutigen Ausgabe liegt ein großes Augenmerk auf den gesehenen Spielen und Pyroaktionen vom Wochenende. Zudem gabs eine wunderbaren Suff inkl. Club in Polens schönster Stadt, ein Derby das noch Fisch roch und finanzielle Probleme bei Steffen. Live im Podcast ist heute Capital Bra und Iglo Schlemmerfilet. Ihr erfahrt zudem, wer euch eigentlich wann schreibt und was unsere Zeroleidenschaft mit uns macht. Ansonsten reden wir über einen ganz speziellen Fußballmensch und Lennarts großen Auftritt bei Ruch. Hört rein und bleibt sportlich

Jetzt in der App abspielen

Orthmann erklärt Blitz-Wechsel in die Türkei

10.03.2022 00:30:48

Volleytalk Hanna Orthmann verließ während der laufende Saison ihre Wahlheimat Italien, um in der Türkei ans Netz zu gehen. Im Volleytalk spricht sie über ihren Wechsel, die neue Liga und warum sie sich auf die Zusammenarbeit mit Vital Heynen in der Nationalmannschaft freut.

Jetzt in der App abspielen

Coman, PS und Präsidialchaos

10.03.2022 00:22:40

Am internationalen Tag der Großartigkeit geht es bei Malte Asmus und Andreas Wurm nicht nur um Eigenlob, sondern auch um eine Einordnung des bayrischen Schützenfestes gegen Salzburg, den Quarterbackmarkt in der NFL und um die Beantwortung der wichtigsten Fragen zu den letzten Formel 1-Tests und zur DFB-Präsidentenwahl. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.

Jetzt in der App abspielen

75 – Starke Frauen

10.03.2022 01:27:42

Schwimmsport für die Ohren Kim Herkle und Nele Schulze sind in dieser Folge zu Gast und haben turbulente Wochen hinter sich! Kims erstes Jahr in den USA läuft ganz anders als geplant - und zwar nicht im positiven Sinne. Ein eher düsteres 30 minütiges Fazit der bisherigen Monate mit einem optimistischen Blick nach vorn! Nele hat innerhalb eines Jahres zweimal ihren Lebensmittelpunkt geändert. Von Haderslev erst nach Hamburg und dann nach Berlin. Respekt, mit 17 Jahren auf so viel Distanz zum Elternhaus neu anzufangen! Zudem veröffentlicht die FINA ihren WM Zeitplan und das sind schlechte Nachrichten für den DSV! Außerdem glänzen die Topstars rund um den Globus mit schnellen Zeiten und wir werfen einen Blick auf die virtuellen Weltrangliste. Dort taucht mindestens ein Name auf, den wir uns für die Zukunft merken müssen (Nein, es ist nicht Summer McIntosh!). News 1:19 Nele Schulze 14:05 Kim Herkle 36:36 Wettkampfrückblick 68:00 !!!Werde Swimcast-Supporter!!! Besucht den Swimcast auf Instagram, Twitter oder die Homepage im Web. Für Fragen, Kommentare, Anmerkungen nutzt Social Media oder die gute alte E-Mail: andre(at)swimcast.de Foto: Mine Kasapoglu Musik: www.zapsplat.com

Jetzt in der App abspielen

Israel

10.03.2022 00:12:50

Heute geht es jn den Nahen Osten nach. Nils hat dort bereits 16 Grounds und fast alle großen Spiele gesehen. Er berichtet vom Derby in Tel Aviv, einem religiösen Konfliktspiel und von der israelischen Basketballszene. Bei FWMFL-International findet Ihr außerdem ein dreiteiliges Interview über Fußball- und Fankultur in Israel mit einem Ultra von Hapoel Haifa. https://bit.ly/2M1zMzi

Jetzt in der App abspielen

#35 Inspiration für Spielformen und Wissen rund um den Kinderfußball gesucht? Wir haben zwei Überraschungen für euch! (mit Thomas Staack)

10.03.2022 00:54:12

Uiuiui, wir haben NEWS! Und was für welche! Nicht nur hat es Tim als Sidekick für Kickplan in einen Fußballtalk bei SKY geschafft, sondern wir launchen mit euch zusammen heute gleich zwei geheime Projekte: Kickplan Campus und die Community! Hört rein, was genau es mit den beiden Dingen auf sich hat und seid gespannt! Themen in Reihenfolge:     Tim bei SKY Fußball 360     DER CAMPUS IST DA!     Sprachnachricht     zentrale Informationsplattform     Kickplan Community     Kategorien im Campus     Überlegungen     Tipps & Tricks Moderatoren: Tim Brandes & Jan Reiners Gast: Thomas Staack (Autor DFB Kartothek, Fußballverband Mittelrhein) So findet ihr uns: https://kickplan.de https://kickplan.de/feedback https://www.instagram.com/kickplan/ Feedback auch unter: 0163 2229394 Hilfreiche Links: https://kickplan.de/de/portal/campus

Jetzt in der App abspielen

116 – Wir wurden von Bobby Wood zerstört

09.03.2022 00:41:08

Die berühmten ersten drei Spiele Nach den ersten zwei Spielen ist klar, dass Cincinnati Cincinnati Dinge  macht, beliebte Listen aus der letzten Saison wieder da sind und am Ende Bobby Wood im Alleingang alle zerstört.  Das oder ähnliches hört ihr in dieser 116. Folge des MLS Podcasts, in der Daniel, Vincent und Anne die wichtigsten Ereignisse aus dem 2. Spieltag zusammenfassen.  Sei ein guter Mensch Die wichtigste Erkenntnis an diesem Spieltag war jedoch, dass es leicht sein kann, ein guter Mensch zu sein. Einen Moment, der für einen selbst keinen Aufwand bringt, für andere aber sehr wertvoll sein kann. Ein genau solcher Moment spielte in dieser Woche eine große Rolle mit zwei Akteuren, die auf dem Platz aufeinander trafen.  Feedback erwünscht! Um den MLS Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen MLS Supporters Germany unter https://discord.gg/NXrxdCG

Jetzt in der App abspielen

PuK im Stadion - Auswärts bei Baník

09.03.2022 00:06:08

Der FC Slovan Liberec gastierte bei Baník Ostrava. Für Richard natürlich ein wichtiger Termin, über den er in dieser kurzen Folge berichtet.

Jetzt in der App abspielen

Folge 28 - Die Kriegsflucht südamerikanischer Fußballspieler aus der Ukraine

09.03.2022 00:54:16

Intro & Disclaimer 0:00 – 3:03 Die Kriegsflucht südamerikanischer Fußballspieler aus der Ukraine 3:04 – 45:40 Ein bisschen Fußball in Südamerika 45:41 – 53:26 Outro 53:27 - Ende

Jetzt in der App abspielen

Janz ruhig … et läuft für Bayern

09.03.2022 00:16:42

Am National Panic Day in den USA muss beim FC Bayern keiner den Katastrophenalarm auslösen. Das 7:1 gegen Salzburg bringt den Münchnern Ruhe. Obwohl da schon Phasen im Spiel waren, die sicher nicht allen gefallen haben und gefallen konnten. Malte Asmus und Andreas Wurm haben das Spiel gesehen und thematisieren es genauso wie den wohl doch nicht mehr so wahrscheinlichen Wechsel von Karim Adeyemi zum BVB, Chinas Klassifizierungsdoping bei den Paralympics und den Weltrekord von Armand Duplantis. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.

Jetzt in der App abspielen

#137 Six Nations, Super Rugby, Premiership, Europe Championship, RWC 2031

09.03.2022 00:30:57

Heute im Schnelldurchlauf: Letztes WE fand mehr Club Rugby, sowohl im Süden als auch im Norden, statt. Knapp wurde es bei Blues-Chiefs, ansonsten wenig Überraschungen. Spannend eher die Frage wie gut oder schlecht alle Teams im Vergleich zu den Crusaders abschneiden werden. In der Premiership schlugen die Saracens im Spitzenspiel Leicester. Nächstes WE dann wieder Six Nations. Schafft Wales eine Überraschung, zuhause? Kann Irland Kapital aus England's Schwäche schlagen? Sowohl Schottland als auch Italien können zeigen wie sie ihre Niederlagen verarbeitet haben. Außerdem stehen wichtige Spiele in der Europe Championship an, fraglich ist wer hinter Georgien die Plätze 2-3 belegt, um sich direkt für die RWC 2023 und die Qualifikationsrunde zu qualifizieren.

Jetzt in der App abspielen

Gewichtheben

09.03.2022 00:32:04

Jeder von uns kennt Gewichtheben, aber wissen wir auch, dass es sich eigentlich um eine Randsportart handelt?!? Seit den ersten olympischen Spielen der Neuzeit ist es auf der olympischen Bühne präsent. Doch außerhalb dessen kennt es kaum jemand. Wie kommt das, was für Probleme gibt es und wohin führt die Zukunft dieser nicht ganz unumstrittenen olympischen Sportart? Darüber reden wir mit Florian Sperl, Präsident von Weightlifting Germany, diesmal im Podcast. SHOWNOTES Weightlifting Germany Weigthlifting Germany bei Instagram International Weigthlifting Federation

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 25 – MILAN AUF TITELKURS & DYBALA ZU INTER?!

08.03.2022 00:45:20

Topspiel, Tore, Temperament! Das ist die italienische Serie A! Und auch in dieser Woche wurden wir Tifosi nicht enttäuscht! Die Roma musste im direkten Duell um Europa nach Bergamo, während die Neapolitaner gegen die anrückenden Rossoneri aus Mailand die Tabellenführung zu verteidigen hatten! Doch damit nicht genug! Auf einmal mischt Juventus wieder mit im Kampf um den Scudetto! Ob - und wie realistisch ein tatsächlicher Eingriff der Bianconeri in den Meisterschaftskampf ist und ob wir Paulo Dybala in der nächsten Saison bei Rivale Inter Mailand sehen werden, besprechen Lorenzo und David in der neuesten Ausgabe CDP!   Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal: Calcio - Der Podcast (@calcio_der_podcast) Instagram-Fotos und -Videos

Jetzt in der App abspielen

Tritt er in die Fußstapfen seines Onkels? | Kelvin Yeboah (21) im Interview

08.03.2022 00:41:34

Der CFC Genua verpflichtete in der Winterpause mit Kelvin Yeboah von Sturm Graz eines der spannendsten Talente der höchsten italienischen Spielklasse. Unter dem deutschen Coach Alexander Blessin avancierte er schnell zum Stammspieler bei den Liguriern. Kelvin wurde in Accra/Ghana geboren und zog mit seiner Familie nach Novara, wo er seine ersten Schritte im Fußball machte. Monza, Novara und Gozzano waren seine Stationen in der Jugend, bevor er über den Ärmelkanal zu West Ham wechselte. Seinen ersten Schritt als Profi machte Kelvin Yeboah jedoch im Sommer 2018 in Österreich, als er bei der WSG Wattens unterschrieb. Wattens war eine sehr wichtige Station für mich, da ich damals nicht viel Selbstbewusstsein hatte und mir dort gerade die erfahrenen Spieler in Bezug auf meine Mentalität sehr geholfen haben, offenbart er im Interview mit CSN-Der Serie-A-Talk Genua überweist 6,5 Mio. Euro nach Graz In der zweiten Liga der österreichischen Meisterschaft, hat er einen wichtigen Platz eingenommen und seine ersten Tore und Erfolge erzielt, darunter den Aufstieg in die erste Liga. In der ersten Liga spielte der italienische U21-Nationalsspieler dann für WSG Tirol und Sturm Graz. Für die Tiroler konnte er in 63 Partien beachtliche 23 Scorerpunkte beisteuern. Doch bei Sturm Graz machte er sich mit 20 Toren und zehn Vorlagen auch für die Topligen im Ausland interessant. Vor allem der CFC Genua machte ein konkretes Angebot für den flexiblen Mittelstürmer und überwies stolze 6,5 Millionen Euro nach Graz. Wie sich Kelvin bei seinem neuen Verein in der Serie A eingelebt hat, erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Sascha Baharian, Rene Steinhuber und Kelvin Yeboah. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk  

Jetzt in der App abspielen

Die mit dem Classico (schon wieder)

08.03.2022 00:39:33

Das Classico Paris gegen Toulouse ist zurück! Bei den Männern und Frauen gibt es nach Corona-Ausfällen nur einen Monat nach dem Hinspiel das zweite Classico. Bei den Herren konnte sich Paris mit der Sirene den Sieg gegen die formschwachen Meister sichern, bei den Frauen gab es klare Siegerinnen aus der Hauptstadt des Südens. In der neuen Folge Bleu, Blanc, Rugby fasse ich für euch wie gewohnt den aktuellen Spieltag im französischen Rugby zusammen und erzähle alles über die deutschen Nationalspieler in Frankreich! In der Top 14 könnte der direkte Abstieg entschieden sein: Biarritz verliert sein Kellerduell gegen Toulon deutlich, während Perpignan mit Bonuspunkt gegen Racing gewinnt. Tabellenführer Bordeaux patzt gegen Pau und Montpelliers Serie von 10 Spielen ohne Niederlage reißt in Castres - das erste Spiel diese Saison, in dem sie keine Punkte holen können. Bayonne verliert das Topspiel der PRO D2 in Aix-en-Provence, Narbonne gewinnt im Abstiegskampf gegen die direkte Konkurrenz und Carcassonne klettert auf Platz 4 - gibt es die Sensation in den Play-offs? Außerdem: Alle Ergebnisse aus der Nationale und der ersten Liga der Frauen.

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 15: Der 25. Spieltag der Bundesliga

08.03.2022 00:57:58

In der 15. Folge sprechen wir im Torhüter-Podcast über den 25. Spieltag der Bundesliga. Dabei legen Johannes und Sascha das Hauptaufgenmerk auf einige wenige Partien. Mit dabei sind in dieser Woche unter anderem die Torhüter-Leistungen von Marcel Lotka gegen Frankfurt, der bei zwei Gegentoren nicht gut aussah? Ein Grund den 20-Jährigen nun zu verteufeln? Nicht aus unserer Sicht! Weiterhin sollen die Duelle zwischen Florian Müller und Yann Sommer sowie Koen Casteels und Andreas Luthe beleuchtet werden. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen.

Jetzt in der App abspielen

16. Freundschaften, Waffen, Kronzeugen

08.03.2022 00:54:00

Die letzte Folge der zweiten Staffel befasst sich erneut mit den Fragen der Hörerschaft. Wir sprechen u.a. über deutsch-polnische Fanfreundschaften, aktuelle Entwicklungen in Lodz und die Verbindungen vieler Fanszenen nach Ungarn.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - De Bruyne überragt im Manchester-Derby

07.03.2022 19:09

07.03.2022 // Real stimmt sich mit Sieg auf PSG ein | FC Sevillas Ballbesitzfußball ohne Ertrag | Atletico siegt mit defensiver Kompaktheit | City schlägt United hochverdient | Liverpool baut Serie aus - 12. Sieg in Folge | Girod trifft zum Sieg gegen Neapel | Galtier, der PSG-Schreck | Marseille verliert trotz Überlegenheit gegen effizientes Monaco | Schwarzer Samstag in Mexiko | Es bleibt spannend in der Eredivisie | Team der Woche | Spieler der Woche   In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Perry rauscht zum Titel

07.03.2022 00:14:42

Joe Perry hat die Welsh Open in Newport und damit seinen zweiten Titel bei einem Weltranglistenturnier gewonnen. Der Gentleman gewann mit 9:5 überraschend deutlich gegen Judd Trump und holte erstmals einen Titel auf britischem Boden. Vor allem mit einer glänzenden Abendsession sicherte sich der 47-jährige den Triumph, der ihn in der Weltrangliste wieder in die Top 25 bringt. Kathi und Christian das Match zusammen und blicken bereits voraus zum Turkish Masters. Trump verliert schon in erster Session Es ist eine Phrase, doch die alte Snooker-Weisheit stimmt halt doch immer wieder. Man kann ein Match in der ersten Session nicht gewinnen, aber man kann es verlieren. Und Judd Trump hat dies getan, da er nicht mit einer Führung aus der Session ging. Zwei Mal schnappte ihm Perry den Frame noch auf Schwarz weg und gestaltete die Session mit 4:4 offen. Perry stark, Trump schwächelt Am Abend schließlich konnte Perry sein bestes Snooker abrufen. Wie im Rausch erspielte er sich mit glänzenden Bällen Frame um Frame und sicherte sich den letztlich ungefährdeten Sieg. Zwar war auch er nicht fehlerfrei, behielt aber in den entscheidenden Situationen die Oberhand, während Trump zu häufig Fehler in sein Spiel einbaute. Bereits ab heute geht es beim Turkish Masters in Antalya weiter.

Jetzt in der App abspielen

Tipps und Tricks für Meal Prepping

07.03.2022 00:06:53

Meal Prepping, kurz Meal Prep, ist der letzte Schrei aus den USA und nicht anderes als das altbewährte Vorkochen. Trotzdem gibt es das ein oder andere dabei zu beachten - von der sinnvollen Zusammenstellung der Nahrungsbausteine bis hin zur richtigen Lagerung deiner Mahlzeiten. In dieser Shorts Podcastfolge bekommst du von uns jede Menge Tipps & Tricks, damit das erste Mal Meal Prepping auf jeden Fall gelingt und abwechslungsreich bleibt.Rabattcode? Gewinnspiel? Gibt es hier!Und alles zu unseren Werbepartnern hier nachzulesen.Bild: ACHILLES RUNNINGMusik: No Excuses See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Jetzt in der App abspielen

Walter Röhrl – 75 Jahre einer Legende (Trailer)

07.03.2022 00:02:05

Happy Birthday, Walter! Bleib so, wie Du bist - älter werden wir später. Heute wird Walter Röhrl 75 Jahre alt. Dazu möchte ich ihm ganz herzlich gratulieren und das mache ich einmal zusammen mit seinem Weltmeister-Co-Piloten Christian Geistdörfer, denn mit ihm habe ich das Buch "Walter Röhrl - 75 Jahre einer Legende" geschrieben. Darin zeichnen wir in zahlreichen Interviews ein facettenreiches und spannendes Bild des Weltklasse-Fahrers. Und wenn man schon mal so viele Interviews hat und in fast 140 Alte-Schule-Interviews immer wieder über den Namen "Röhrl" gestolpert ist, warum nicht auch einen Podcast machen? Genau das habe ich und ab nächsten Montag geht es los, dann gibt's hier alle 14 Tage eine neue Folge des 8-teiligen Alte Schule - Specials "Walter Röhrl - 75 Jahre einer Legende! Begleitet mich auf eine Reise durch das einmalige Leben eines der erfolgreichsten Motorsportlers der Geschichte! Freut euch auf spannende und bisher unveröffentlichte Einblicke von zahlreichen Weggefährten, die sich an gemeinsame Zeiten, Erfolge, Niederlagen und diese besondere Persönlichkeit zurückerinnern. Ab 14. März 2022 - nur in "Alte Schule - die goldene Ära des Automobils" Das Buch ist im Delius-Klasing-Verlag erschienen und für 59,90 Euro im Buchhandel erhältlich. (oder hier: https://amzn.to/3hrTwZ7 Bei dem verwendeten Link handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat keine Auswirkungen auf den Preis.)

Jetzt in der App abspielen

Ankündigung für Folge #89

05.03.2022 00:01:27

Eine schwierige Woche - auch für den Sport - neigt sich dem Ende entgegen. Da unser Wochenrückblick am Montag etwas anders ablaufen wird, als gewohnt, hier eine kleine Ankündigung! Bereitet gerne auch Q-and-A-Fragen für das Insta Live vor! Der schnellste Weg zu uns ist folgender: linktr.ee/onthepitch Wir fassen wieder einmal kompakt die Geschehnisse in Wintersport, Fussball, Tennis, Darts und vielem weiteren zusammen - nur diesmal auf etwas anderem Wege als geplant! Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Folge und hören uns bald mit neuen Episoden wieder wieder! Alle Plattformen, auf denen wir aktiv sind, findet ihr auf linktr.ee/onthepitch Kontaktiert und folgt uns gerne bei Twitter und Instagram - @onthepitch_pod Bewertet uns auch gern bei Spotify und nutzt diese neue Funktion! Benni: @bennischerp David: @mrdadihd Gern könnt ihr uns auch eine Kleinigkeit rüberbeamen, damit wir unser Setup weiter verbessern können: buymeacoffee.com/onthepitchpod Für Fragen und Feedback sind wir jederzeit offen und dankbar!

Jetzt in der App abspielen

Judd, Jack, Joe und… Hossein

05.03.2022 00:17:08

Die Halbfinals der Welsh Open stehen fest. Judd Trump trifft auf Hossein Vafaei, während es Jack Lisowski mit Joe Perry zu tun bekommt. Kathi Hartinger und Christan Oehmicke sprechen über die gestrigen Viertelfinals, die durchaus interessant waren. Trump und Robertson mit Fehlerfestival Ein ungewohntes Fehlerfestival lieferten sich Judd Trump und Neil Robertson im Duell der letzten beiden Top-16-Spieler im Turnier. Letztlich war es Trump, der mehr aus seinen Chancen machte und das Match mit 5:3 gewinnen konnte. Sein Gegner im Halbfinale wird nun Hossein Vafaei, der gegen Zhang Anda ein tolles Comeback hinlegte und mit brillanten Breaks aus dem 1:4 ein 5:4 machte. Perry gegen Lisowski Im zweiten Halbfinale spielen Joe Perry und Jack Lisowski gegeneinander. Perry setzte sich mit 5:2 gegen Ricky Walden durch, der alle Facetten seines Spiels, aber auch zu viele Fehler, zeigte. Lisowski hingegen sah gegen Ali Carter beim 2:4 schon wie der sichere Verlierer aus, steigerte sich aber zum Ende des Matches enorm und gewann mit 5:4 gegen den Captain, der in den letzten drei Frames keinen Punkt mehr holte. Kathi und Christian fassen zusammen.

Jetzt in der App abspielen

Update: Volle Ränge und der neue Kalender.

04.03.2022 00:17:17

Der GT Talk-Update versorgt euch jeden Freitagmorgen mit neusten Nachrichten und Stimmen der GT- und Langstreckenszene. Egal ob WEC, IMSA oder GT Masters, all dies findet im GT Talk Update Platz. Themen u.a NLS: Volle Tribünen für den Saisonstart WEC: GR Racing aufgrund von Ukraine Krieg nicht in Sebring. GTM: Mercedes-AMG Team [ z | vo ] mit zweitem Fahrzeug. +++ Hinweis +++ Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine. Organisationen die wir unterstützen: betterplace.org Caritas International +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms

Jetzt in der App abspielen

Folge 18 - Der ewige Slawomir Majak

04.03.2022 01:22:20

Auf einem entspannten Sonntag Nachmittag traf ich mich, nur einen Steinwurf von mir entfernt, mit Hansa Rostock-Fan Arne Jakobs. Schnell setzen wir uns in den "Delorean" und reisen zurück in die 90´er, als der Fußball noch so unschuldig daher kam und Hansa international steil ging.

Jetzt in der App abspielen

52 - Walerij Lobanowskyj

04.03.2022 01:06:34

Man sagt ja über den Fußball, dass er die schönste Nebensache der Welt sei. Momentan wird mehr denn je klar, dass vor allem der zweite Teil der Aussage stimmt. Fußball ist Nebensache. In der neuen Folge reden die Jungs trotzdem drüber. Roman Abramowitsch will seine Schäfchen ins Trockene holen und den FC Chelsea los werden. Sollte die Vorgeplänkel Community zusammenlegen? Steffen Baumgart liest nicht mehr nur den Kölner Express sondern jetzt auch Tichys Einblick und das Compact Magazin, untermalt von sanften Klängen der Böhsen Onkelz und von Helene Fischer. Die Blechdosen aus Leipzig lassen derweil kein Fettnäpfchen aus. Die Prioritäten sind klar: Der erste Titel in Reichweite, da spielt man halt auch mal noch gegen Spartak. Wie es richtig geht zeigt ausgerechnet Clemens T. aus Gelsenkirchen. Der zeigt sich enttäuscht von Spezl Wladimir. Wer hätte ahnen können, dass der lupenreine Demokrat (Gerhard Schröder gefällt das) nicht nur heiß auf Schalke und Tönnies-Würste ist? Folge 52 des Fußball-Podcasts eures Vertrauens.

Jetzt in der App abspielen

25. Spieltag: Das Ungewisse etwas

04.03.2022 01:01:23

Der 25. Spieltag der Bundesliga-Saison steht vor der Tür und natürlich geht damit auch eine neue Folge des BuLiSpecial einher. Und es gibt ja auch durchaus eine Menge zu besprechen. Direkt am Freitagabend haben Bielefeld und Augsburg im direkten Duell die Möglichkeit, im Abstiegskampf wahre Big Points einzusammeln, in der Konferenz am Samstag steht dann ein wahres Spektakel in Aussicht. Wenn Bayern und Bayer Leverksuen aufeinandertreffen, ist eigentlich alles für beeindruckende Offensivleistungen und einige Wackler in der Abwehr angerichtet. Zwei Pokal-Halbfinalisten treffen dann in Leipzig aufeinander, wenn der SC Freiburg anreist. Wie immer bespricht Moderator Julius Eid mit zahlreichen ExpertInnen alle anstehenden Spiele des kommenden Bundesligaspieltages. Viel Spaß! 

Jetzt in der App abspielen

UKelsh Open

04.03.2022 00:22:09

Das Viertelfinale der Welsh Open steht fest. Im Celtic Manor findet gefühlt die UK Championship 3.0 statt, wenn in der Runde der letzten 8 wieder einige Akteure aufeinander treffen, die man dort nicht erwartet hat. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen die Geschehnisse von Newport zusammen. Robertson gegen Trump im vorgezogenen Finale Im Viertelfinale treffen mit Judd Trump und Neil Robertson die letzten beiden verbliebenen Spieler aus den Top 16 der Weltrangliste aufeinander. Der Sieger wird Top-Favorit auf den Titel. Ansonsten trifft Ali Carter auf Jack Lisowski, der weiterhin seinen ersten Ranglistentitel jagt. Walden überragend Ricky Walden trifft auf Joe Perry. Walden schlug gestern im Achtelfinale Ronnie O'Sullivan in einem hochklassigen Match und unterstreicht seine zuletzt gute Form. Den letzten Halbfinalplatz machen Zhang Anda und Hossein Vafaei unter sich aus. Kathi und Christian berichten.

Jetzt in der App abspielen

25. Spieltag: "Jetzt ist Zeit den Umbruch zu planen!"

03.03.2022 00:35:20

Jetzt auch noch das: BVB-Legende Michael Schulz ist krank und hat aus dem kalten Auto die aktuelle Lage in der Fußball-Welt analysiert. Zusammen diesmal mit Vorstopper-Vertreter Florian Joswig. Die beiden versuchen bei all den schrecklichen Ereignissen in der Ukraine noch ein bisschen was positives zu finden. Und tun sich beim BVB im Moment extrem schwer. Aber vielleicht ist das ja auch eine Chance: "Jetzt müsste die Vereinsführung knallhart analysieren und sich auf die neue Saison vorbereiten", sagt der Lange. Florian findet: "Es ist mal wieder Zeit für einen Umbruch in der Mannschaft".

Jetzt in der App abspielen

Update aus der FORTUNA:LIGA - Transfers, Titelrennen und Abstiegskampf

03.03.2022 00:37:36

Wir haben für euch einen Blick auf die aktuelle Situation in der höchsten tschechischen Liga geworfen. Welchem Verein sind die besten Transfers geglückt? Wer wird Meister? Und wer verabschiedet sich in die zweite Liga? Alle diese Fragen klären wir in dieser Ausgabe von Pivo & Klobása!

Jetzt in der App abspielen

74 – Frieden

03.03.2022 01:09:51

Schwimmsport für die Ohren Wir kommen um das hässliche Thema Ukrainekrieg nicht umhin und ich kann verstehen, wer darüber nicht mehr als unbedingt notwendig hören möchte. Dann springt gerne vor zu Minute 27:06, danach wird das Thema nicht mehr zur Sprache kommen! Bis dahin räume ich mit einigen Irrtümern zum Thema "Sport ist neutral" auf; fasse zusammen, wie die Weltverbände IOC, FIFA, FINA und Co auf den russischen Angriff reagieren und versuche zu erörtern, was ein Ausschluss russischer und belarussischer Athleten bewirken könnte. Zum Schluss dieses ersten, sehr ernsten Teils, noch der Hinweis: Es ist völlig in Ordnung, die Nachrichten zum Krieg weitgehend zu ignorieren, wenn ihr merkt, es tut euch nicht gut! Ab Minute 27:06 kommen wir zu rein sportlichen Themen: Am Wochenende gab es in den USA 3 neue (theoretische WM Normen), der Nachwuchs war in Würzburg und Halle flott unterwegs und in Hamburg ist es ein stetes Kommen und Gehen. Zum Abschluss beschäftigt sich die Wissenschaft mit dem Thema der Psyche bei Schwimmtrainern. Es gibt Einblicke in den Alltag und die Gedanken von Trainern von Olympiasiegern. Sehr spannend! Spenden für die Ukraine bei Aktion Deutschland hilft Schwimmcamp von Andrii Govorov - der komplette Erlös geht an die Ukraine Hilfe über den DSV oder per Mail an Doris Plötz: info(at)dsv.de 27:06 News 30:23 Wettkämpfe 45:11 Wissenschaft der Woche Besucht den Swimcast auf Instagram, Twitter oder die Homepage im Web. Für Fragen, Kommentare, Anmerkungen nutzt Social Media oder die gute alte E-Mail: andre(at)swimcast.de Foto: --- Musik: www.zapsplat.comhttps://andrii-govorov.com/swim-camp-wiesbaden

Jetzt in der App abspielen

Es wird politisch

02.03.2022 00:31:54

Der Krieg in der Ukraine hat auch Auswirkungen auf den Sport. So schließen Sportverbände wie die FIFA oder UEFA Mannschaften aus Russland aus. Gestern hat auch die FIA eine Entscheidung zu diesem Thema getroffen. Doch der Motorsportweltverband samt allen Verbänden entscheidet sich für die weitere Teilnahme von Russischen und Belarussischen Athleten und Teams, anders als zu erwarten war. Kritik kam von Fahrern und Journalisten, die dieses Vorgehen nicht akzeptabel finden, da es genug Alternativen für diese Sportler*innen gibt, weiterhin an Rennen und Veranstaltungen teilzunehmen. Mehr dazu gibt es im ersten Teil.   Neben diesem Thema beschäftigen wir uns mit den News der vergangene Woche. +++ Hinweis +++ Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine. Organisationen die wir unterstützen: betterplace.org Caritas International +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms  

Jetzt in der App abspielen

#64 Wer stellt dem kroatischen Serienmeister ein Bein?

02.03.2022 47:33

02.03.2022 | Mats und Quirin zieht es diesmal in das Land des WM-Finalisten von 2018. Neben dem bekannten Club und Serienmeister Dinamo Zagreb hat die Liga endlich wieder einen spannenden Meisterschaftskampf zu bieten. Die Top-4-Teams der 1. HNL werden genau unter die Lupe genommen. Zudem gibt es viele aufregende Talente, die sich insbesondere in der Innenverteidigung und im Sturm tummeln. Viel Spaß mit dieser Episode!   Du möchtest selbst verschiedene Fußballligen, Teams oder einzelne Spieler anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Die mit dem Abstieg von Narbonne

02.03.2022 00:27:38

Neue Folge Bleu, Blanc, Rugby - ich fasse für euch wie immer den aktuellen Spieltag im französischen Rugby zusammen! Außerdem alles über die deutschen Nationalspieler in Frankreich! Toulouse konnte seine Negativserie im Topspiel gegen Bordeaux beenden, allerdings nicht überzeugen. Montpellier hingegen konnte seine Serie überzeugend ausbauen und Brive holt aus drei Heimspielen zwei Siege und ein Unentschieden. Perpignan verliert und ist unglücklich, Biarritz verliert und ist zufrieden. In der zweiten Liga konnten Bayonne und Rouen wichtige Siege einfahren, Vannes gewinnt auswärts und Narbonne muss im Derby vor Rekordkulisse eine schmerzhafte Klatsche einstecken. In der Nationale läuft Massy weiter allen weg, Soyaux-Angoulême und Chambéry patzen, Nizza und Suresnes überzeugen. Bei den Frauen gewinnt Toulouse nicht so hoch wie gewohnt, Lons mit Big Points gegen Rennes.

Jetzt in der App abspielen

Higgins glänzt in Wales

02.03.2022 00:16:51

John Higgins hat an Tag 2 der Welsh Open im Celtic Manor die beste Tagesleistung abgeliefert und mit hohem Scoring und 98 % Locherfolg Soheil Vahedi mit 4:0 nach Hause geschickt. Ansonsten war es kein guter Tag für die walisischen Lokalmatadoren. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen die Geschehnisse in Newport zusammen. Waliser verlieren alle Alle drei walisischen Akteure, die gestern spielten, sind ausgeschieden. Mark Williams unterlag Kurt Maflin im Decider, genauso wie Jamie Jones gegen Jimmy Robertson. Andrew Pagett unterlag sogar deutlich mit 0:4 Scott Donaldson. Währenddessen scheiterte auch Ng On Yee klar an Ali Carter. Favoriten deutlich weiter Die meisten Favoriten feierten hingegen klare Erfolge. Ronnie O'Sullivan, Neil Robertson, Mark Allen und Judd Trump gaben allesamt jeweils maximal einen Frame ab. Auch Jack Lisowski und Ding Junhui stehen in Runde 2. Thepchaiya Un-Nooh muss wiederum weiterhin um seine Tourkarte bangen und unterlag Fergal O'Brien auf die letzte Schwarze.

Jetzt in der App abspielen

1899FM - Folge 68 - Die Seele Rapids kann man nicht kaufen - Im Gespräch mit Jan Åge Fjørtoft - Ep. 2

02.03.2022 01:04:28

In Episode 2 habe ich mit Jan Age über seine letzte Saison bei Rapid, seine Auslandsstationen in England und Deutschland ebenso gesprochen, wie über seine Sicht bezüglich des modernen und kommerziellen Fußballs. Weiters natürlich gibt’s auch die eine oder andere Anekdote und warum er fast Sportdirektor bei Rapid geworden wäre.

Jetzt in der App abspielen

F1-Teams im Rückspiegel: Haas F1 Team

02.03.2022 00:43:39

Nachdem wir die zweite Staffel unserer Rückspiegel-Reihe mit einem der ältesten Teams der Formel 1 gestartet haben, geht es heute mit dem jüngsten Rennstall weiter: dem Haas F1 Team. Kevin Scheuren und der stellvertretende Chefredakteur des Motorsport Network Germany und Autor der "Grand Prix Geschichten", Stefan Ehlen, haben sich schon vor einigen Wochen über die Entstehungsgeschichte, die Hintergründe und die Perspektiven des US-amerikanischen Teams unterhalten. Daher ist die aktuelle Situation rund um die Invasion Russlands in die Ukraine und die Probleme mit dem Titelsponsor Uralkali kein Thema in dieser Ausgabe. Vielleicht ist das in der derzeitigen Situation aber auch einfach mal gut so. Gene Haas, All-American Das Team trägt den Namen seines Gründers. Gene Haas ist eine interessante Persönlichkeit. Der Geschäftsmann, der vor allem mit Werkzeugmaschinen in den USA zu Ruhm gekommen ist, ist kein Kind von Traurigkeit. Haas saß bereits im Gefängnis und kann getrost als einer der vielen gefallen amerikanischen Macher bezeichnet werden. Das bedeutet aber auch, dass man immer wieder aufstehen und es neu versuchen kann. Mit seinen Motorsport-Abenteuern in der NASCAR-Serie begann dann auch der Wunsch, das eigene Formel-1-Team zu gründen. Mit dem Minimalprinzip zum Erfolg Seit der Saison 2016 ist das Haas F1 Team jetzt in der Formel 1 dabei. Für Gene Haas war immer klar, dass man mit den geringsten Mitteln zum maximalen Erfolg kommen sollte. Das bedeutet, dass man die Chassis von Dallara in Italien herstellen lässt, man viel Technik von Ferrari bezieht und man so die hausinternen Kosten relativ klein hält. In der modernen Formel 1 ist dieses Vorgehen nicht gerade ungefährlich, weil der maßgebliche Erfolg ohne den Geldeinsatz nur sehr schwer zu erlangen ist. Gene Haas bleibt seinem Weg aber treu - Kevin und Stefan diskutieren unter anderem auch darüber! Im Personal beständig Seit Tag 1 ist Günther Steiner der verlängerte Arm von Gene Haas. Der Südtiroler kam mit F1-Erfahrung ins Team und gilt als echte Stütze. Bei den Fahrern setzte man von 2016 bis 2020 auf Kevin Magnussen und Romain Grosjean, seit 2021 fahren mit Mick Schumacher und Nikita Mazepin zwei junge Fahrer für das Team. Nikita Mazepin kam maßgeblich durch das Titelsponsoring des Unternehmens seines Vaters, Uralkali, ins Team. In der Personaldiskussion gehen Kevin und Stefan auf diese ganzen Charaktere ein. Zusätzlich zu diesen Themen gehts auch um ein paar verrückte Sachen wie der Herkunft der VF-Autobezeichnungen, dem Rich Energy-Deal und vieles mehr. Wir hoffen, dass euch diese Zeitreise durch die Geschichte des Haas-Teams gefällt und machen am 02.03. mit dem jüngsten Team der Formel 1 weiter: Haas! Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing!

Jetzt in der App abspielen

#136 Six Nations Runde 3 Wrap Up

02.03.2022 00:50:29

Nach dem Wochenende sieht es mau aus in Schottland. Nach dem ersten Spiel gehypt, dass Schottland die Six Nations gewinnen könne, ist man auf dem Boden der Realität aufgeschlagen. Frankreich, in allen Belangen überlegen, zeigte eine dominante Leistung. Vielseitig aufgestellt in Angriff und Verteidigung ist Frankreich schwer zu toppen. England gewann auch, jedoch bei weitem nicht so überzeugend wie Frankreich. Hätte man in Twickenham noch 10 min. weitergespielt, hätte es vielleicht sogar für Wales gereicht. Italien spielt über 60 min. nur mit 13 Spielern, dank einer umstrittenen Regel, die 99% der Rugbyfans nicht kennen. Eigentlich sollte mit der Regel ein "loophole" vor Jahren zugemacht werden, was nun zu einem recht einseitigen Spiel geführt hat.

Jetzt in der App abspielen

Arbeitssieg und furioser Auftakt

01.03.2022 00:34:18

Die Männer des 1. FC Nürnberg besiegen Hansa Rostock mit einer disziplinierten Abwehr- und einer effektiven Offensivleistung. Die Frauen des Glubbs siegen derweil beim Rückrundenauftakt gegen den FC Bayern München auf furiose Art und Weise. Felix Amrhein und Max Roßmehl sprechen darüber. Bei den Männern musste die erste Elf coronabedingt erneut umgebaut werden. Enrico Valentini hatte es erwischt und für ihn begann Kilian Fischer. Der hatte wiederum Rückkehrer Christopher Schindler an seiner Seite, der die FCN-Abwehr wie gewohnt stabilisierte. Insgesamt entwickelte sich eine eher zähe Partie mit wenigen Offensivaktionen. Wenn auf FCN-Seite was passierte, konnte man aber sicher sein, dass Taylan Duman seine Füße im Spiel hatte. So auch beim Führungstreffer, den Pascal Köpke erzielte, weil er schneller schaltete als alle Rostocker zusammen. Auch die zweiten 45 Minuten verliefen ähnlich ereignisarm sieht man von turbulenten Sekunden in der Nachspielzeit und einer Situation ab, in der sich Glück und Können Hallo sagten. Diese führte dann durch Duman zum 2:0. Am Ende stand ein verdienter Erfolg, der zeigte, wann der FCN gut ist und wo es noch hapert. Wie stehen die Chancen für die nächste Partie? Die Clubfrauen feierten einen überzeugenden Auftakt in die Rückrunde und siegten Dank eines Viererpacks von Nastassja Lein gegen die 2. Mannschaft des FC Bayern. Doch Lein war nicht die alleinige Darstellerin des Erfolgs. Auch die Debütantinnen Celia Steinert und Marina Scholz standen im Fokus. Shownotes Chancen verwertet Analyse zum Spiel in Rostock (Clubfans United) 4:0 Sieg im Derby gegen FC Bayern II zum Rückrundenstart (fcn-frauenfussball.de) Highlights Clubfrauen (Staige)

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 24 – INVESTOR BEI ATALANTA & WER PATZT IM TITELRENNEN?

01.03.2022 00:59:58

Zwei Wochen sind seit der letzten Episode vergangen und wir haben einige Themen zu besprechen! Die beiden Mailänder Klubs lassen ordentlich federn und möchten die Patzer des jeweils Anderen nicht so richtig ausnutzen. Der SSC hingegen wittert jetzt seine Chance auf den Scudetto! Doch sind die Neapolitaner in diesem Jahr bereit für den Titel? In dieser Woche stand dennoch ein ganz anderer Klub in den Schlagzeilen: Bei Atalanta Bergamo steigt ein neuer Investor ein und sichert sich die Mehrheit des Klubs. Was diese Übernahme für La Dea und den italienischen Fußball bedeutet und ob wir jetzt einen neuen Serienmeister in Italien sehen werden, diskutieren David und Lorenzo. Außerdem: Warum Atalanta und die Roma jetzt unsere größte Hoffnung auf Erfolg sind und wie wir die Rückkehr von Duan Vlahovi an seine alte Wirkungsstätte in der Coppa bewerten - Jetzt exklusiv in der neuesten Ausgabe von CDP! Viel Spaß! Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal: @calcio_der_podcast

Jetzt in der App abspielen

15. Drogen, HipHop, Antifa

01.03.2022 00:47:29

Da uns etliche Fragen zu den vorherigen Folgen erreichten, haben wir uns erneut hinter die Mikros geklemmt, um letztlich erneut über 100 Minuten aufzunehmen. Im ersten Teil dieser Gemischten Tüte sprechen wir über subkulturelle Einflüsse der polnischen Fankultur, die bevorzugten Drogen der Kurven und listen die gängigsten polnischen Beleidigungen auf.

Jetzt in der App abspielen

Quali-Tag in Newport

01.03.2022 00:19:19

Am ersten Tag des letzten Turniers der Home Nations Series, den Welsh Open, wurden weitgehend die Held-Over-Qualifikationsmatches gespielt. Dabei gab es relativ wenige Überraschungen, auch wenn einige der Favoriten ganz schön kämpfen mussten. Mit Si Jiahui und Michael White stehen bereits zwei Amateure in der 2. Hauptrunde. Kathi und Christian fassen die Ereignisse in Wales zusammen. Kampf pur Kyren Wilson brauchte zum Beispiel eine kämpferische Leistung, um Dominic Dale niederzuringen. Auch Iulian Boiko brauchte ein Comeback nach 0:3 gegen Liam Davies und auch Yan Bingtao setzte sich erst im Decider gegen Ashley Hugill durch. Anthony McGill und Stephen Maguire waren neben Titelverteidiger Jordan Brown die prominentesten Akteure, die bereits nach dem ersten Tag die Heimreise antreten können. Favoriten deutlich Die meisten Favoriten hingegen feierten deutliche Siege, darunter Mark Allen, Mark Selby, John Higgins, Stuart Bingham, Judd Trump, Barry Hawkins und Neil Robertson. Auch Lokalmatador Mark Williams steht in Runde 1, genauso wie Zhao Xintong. Mit Si Jiahui und Michael White gewannen zwei Amateure hingegen ihr Erstrundenmatch und stehen bereits in der Runde der letzten 32. Kathi und Christian über Tag 1 der Welsh Open

Jetzt in der App abspielen

SOS Balkanroute&Fußball - ballesterer 168 #11

01.03.2022 00:23:23

Wir werfen einen Blick auf den neuen ballesterer 168. Im Fokus der Folge steht die Hilfsorganisation SOS Balkanroute und deren Verbindungen zum Fußball. Zu Gast im Podcast ist Armin Grasberger.   Spenden für SOS Balkanroute: IBAN: AT20 2011 1842 8097 8400 BIC: GIBAATWWXXX Kontoinhaber: SOS Balkanroute Verwendungszweck: Spende SOS Balkanroute Benefizkonzert:  10.05.2022, 19:00 Uhr, Wiener WUK MC Schlechter Rapper Kid Pex Anna Savitri Hader Heckspoiler Betty Rossa&Kapelle Free Willy ballesterer Abo: shop.ballesterer.at  Weitere Informationen: https://ballesterer.at Kontakt zur Podcast-Redaktion: [email protected] Wir freuen uns über Feedback, Kritik und Themenvorschläge.

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 14: Der 24. Spieltag der Bundesliga

01.03.2022 01:12:36

Der 24. Spieltag in der Bundesliga stand weniger im Fokus der krassen Patzer. Im Torhüter-Podcast sprechen Tim und Sascha über einen rundum konstanten Spieltag aus Keepersicht. Ein Fokus liegt dabei in dieser Woche daher auf den kleinen Details. Wie hätte Kevin Trapp beim 0:1 gegen die Bayern den Block besser setzen können? Ist Stefan Ortega der technisch beste Keeper der Liga, wenn es um das Blocken geht aber dabei taktisch unsauber? All das klären wir in dieser Folge! Zu Gast haben wir in dieser Woche Jan Budde, der Teil des Mainz 05-Podcasts Die Hinterhofsänger ist. Zusammen mit Jan sprechen wir über die Torhütersituation bei den Mainzern, die Zukunft von Finn Dahmen und wieso Trainer Bo Svensson seine Torleute je nach Gegner wechseln sollte. Wer sich tiefer für die Mainzer Torhüter und deren Ausbildung interessiert, dem sei die wunderbare Sommerreportage der Hinterhofsänger aus 2020 empfohlen. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Bielsa muss bei Leeds United seine Koffer packen

28.02.2022 17:45

28.02.2022 // Derbi Sevillano | Barca im Flow | Napoli schlägt Lazio spät| Dreierpack von Simeone | Rennes unfassbar effizient | Saint-Étienne hinterlässt trotz Niederlage beim Spitzenreiter guten Eindruck | Pechvogel Volland | Glücklicher Sieg für Lille | Bielsa muss seine Koffer packen | Dramatisches Elfmeterschießen mit tragischem Helden im Carabao Cup | Trabzonspor auf dem Weg zur Meisterschaft | Unentschieden in Portugal |Spieler der Woche | Team der Woche In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

#88 – Wenn die schönste Nebensache zur Nebensache wird

28.02.2022 01:04:43

Der Krieg in der Ukraine spielt auch in unserem Sport-Wochenrückblick eine Rolle! Wir fassen wieder einmal kompakt die Geschehnisse in Wintersport, Fussball, Tennis, Darts und vielem weiteren zusammen, blicken mal wieder auf die Bundesligen in Basketball und Handball und besprechen die Auswirkungen, die der russische Angriffskrieg auf den Sport hat - von Gazprom über die Formel 1 bis hin zu Ski-Weltcups. Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Folge und hören uns bald mit neuen Episoden wieder wieder! Alle Plattformen, auf denen wir aktiv sind, findet ihr auf linktr.ee/onthepitch Kontaktiert und folgt uns gerne bei Twitter und Instagram - @onthepitch_pod Bewertet uns auch gern bei Spotify und nutzt diese neue Funktion! Benni: @bennischerp David: @mrdadihd Gern könnt ihr uns auch eine Kleinigkeit rüberbeamen, damit wir unser Setup weiter verbessern können: buymeacoffee.com/onthepitchpod Für Fragen und Feedback sind wir jederzeit offen und dankbar!

Jetzt in der App abspielen

Fan-tastischer Triumph beim European Masters

28.02.2022 00:16:06

Fan Zhengyi hat das European Masters und damit seinen ersten Weltranglistentitel gewonnen. Der Chinese, der beim German Masters überhaupt erstmals ins Viertelfinale gekommen war, setzte sich mit 10:9 in einem spannenden Finale gegen Ronnie O'Sullivan durch. Kathi und Christian fassen den unglaublichen Triumph des 21-jährigen zusammen. Ronnie mit schlechtester Turnierleistung Ronnie O'Sullivan hob sich seine schwächste Turnierleistung tatsächlich für das Finale auf. Nur zwei höhere Breaks gelangen dem Weltranglistenzweiten, der seinen zweiten Saisontitel knapp verpasste. Er schien auch unkonzentriert zu sein und beschwerte sich häufig über Sachen abseits des Tisches, seien es Zuschauer oder Fotografen. Fan behält die Nerven Ganz anders Fan Zhengyi, der stets die Nerven behielt, immer wieder in Führung ging und sich auch von Rückschlägen nicht aufhalten ließ. Die 92 im Entscheidungsframe war nervenstark und untermauerte seine Matchhärte, die phasenweise an Yan Bingtao erinnerte. Weiter geht es im Snooker-Zirkus gleich heute, wenn die Welsh Open starten.

Jetzt in der App abspielen

Ep.161 – Deutsche Hallenmeisterschaften 2022

28.02.2022 00:00:00

Deutsche Hallenmeisterschaften 2022 Die heutige Folge wird von FIT-Q präsentiert! Die App für Workouts und Wettkämpfe für dein Iphone und dein Android Handy Am vergangenen Wochenende fanden in Leipzig die diesjährigen deutschen Leichtathletikmeisterschaften statt und ich habe mich mit Florian Weber unmittelbar danach zusammengeschaltet und wir haben uns über unsere Highlights der vergangenen zwei Tage unterhalten. Dabei sprechen wir unter anderem über die 4x 200-Meter-Staffel der Männer und den Abschied von Christina Schwanitz. Außerdem kommen in der Folge auch einige Athletinnen und Athleten zu Wort, die in Leipzig am Start waren.Mit dabei Corinna Schwab, Alica Schmidt, Sophia Junk, Lucas Ansah-Peprah, Jessie Maduka, Oliver Koletzko, Maximilian Thorwirth Du willst keine Laufveranstaltung mehr verpassen, virtuelle Wettkämpfe gegen deine Freunde, Trainingskollegen oder andere Vereine und Teams veranstalten und auch eigene Workouts erstellen? Dann solltest du dir die kostenlose Fit-Q App auf dein Handy herunterladen. Die App für Workouts und Wettkämpfe für dein Iphone und dein Android Handy Unterstütze den Podcast über Steady Kennst du schon MainAthlet Splits auf YouTube Hier gibts den Mainathlet Hoodie Schicke mir eine Sprachnachricht über WhatsApp Melde dich jetzt für den kostenlosen MainAthlet Newsletter an

Jetzt in der App abspielen

#24 - Genussmenschen

27.02.2022 00:54:14

Tachchen und Gude zur 24. Folge des "Dies, das, Casuals."-Podcasts mit Amon und Fiete - eurer Therapiestunde für Kaufsüchtige.  Fiete outet sich als Portwein-abhängiger Sternekoch und versucht vergeblich, Amon von seinem „Getränk der Woche“ zu überzeugen. Diese längst vergessene Kategorie leitet uns zum Casual-Alphabet mit dem Buchstaben „G“ weiter. Was euch da wohl erwartet? Darüber hinaus setzen wir unsere Outfit-Reihe mit einem Budget von 1000€ fort und stellen euch unsere Zusammenstellungen vor.  Seid gespannt! IG-Acc "abritishjacket": https://www.instagram.com/abritishjacket/?hl=de DIY-Schuhe "SneakerKit": https://www.sneakerkit.eu Ab sofort erscheint jeden zweiten Sonntag eine neue Folge. Wenn ihr das nicht verpassen wollt, folgt uns auf Instagram, aktiviert die Glocke und abonniert den Podcast auf einer Plattform eurer Wahl. Alle Infos findet ihr unter: https://linktr.ee/diesdascasuals Wir freuen uns über euer Feedback, eure Anregungen und den ein oder anderen von euch als Interview-Gast in der Zukunft. Cheers, wir hören uns!

Jetzt in der App abspielen

Dott-Fan-Liang-Ronnie

26.02.2022 00:16:51

Die letzten vier Spieler des European Masters in Milton Keynes sind ermittelt. Graeme Dott trifft auf Fan Zhengyi, während die beiden Freunde und Trainingspartner Ronnie O'Sullivan und Liang Wenbo den zweiten Finalisten ermitteln werden. Kathi und Christian sprechen über die Viertelfinals von gestern und schauen auf die Chancen der verbliebenen vier Akteure. Fan erstmals im Halbfinale Fan Zhengyi steht zum ersten Mal in seiner Karriere im Halbfinale eines Weltranglistenturniers. Der Chinese setzte seinen Sensationslauf auch gegen David Gilbert fort und bekommt es nun mit geballter Erfahrung in Form von Graeme Dott zu tun. Der Schotte setzte sich in einem engen Match mit 5:4 gegen Ryan Day durch und jagt damit seinen ersten Titel seit fast 15 Jahren. Freunde-Duell am Abend Am heutigen Abend wird es mit Liang Wenbo gegen Ronnie O'Sullivan auch das Duell zweier Freunde und Trainingspartner geben. Während O'Sullivan in seinem Viertelfinale gegen Tom Ford eine blendende Leistung abrufen konnte, musste Liang gegen Anthony McGill lange kämpfen und setze sich letztlich im Decider durch. Kathi und Christian fassen zusammen.

Jetzt in der App abspielen

24. Spieltag: „Irgendwie ist der BVB wie eine Diva in den Wechseljahren!“

25.02.2022 00:42:00

BVB-Legende Michael Schulz war wegen der aktuellen Ereignisse in der Ukraine ziemlich down. Trotzdem lässt er sich einen gewissen Optimismus in Sachen BVB nicht nehmen. Zusammen mit der Urlaubsvertretung der Urlaubsvertretung Tim Schmutzler analysiert er die Situation in der Bundesliga und auch das Ausscheiden aus der Europa League. Für ihn ist der BVB gerade in einer Phase, die man so am besten auf den Punkt bringt: „Hasse Scheiße am Fuß, hasse scheiße am Fuß“. Tim sagt: „Irgendwie ist der BVB wie eine Diva in den Wechseljahren“. Wahrscheinlich liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen.

Jetzt in der App abspielen

Alle gegen Ronnie

25.02.2022 00:17:42

Die Viertelfinals des European Masters in Milton Keynes stehen fest. Mit Anthony McGill und Ronnie O'Sullivan sind nur noch zwei Spieler aus den Top 16 der Weltrangliste dabei. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke sprechen über die gestrigen Matches, während der Turnierverlauf ein wenig an die UK Championship erinnert. Pang und Robertson mit Match der Woche Pang Junxu schlug Neil Robertson mit 5:4 in einem sensationellen Match. Leider konnte der Chinese am Abend die Leistung nicht mehr ganz wiederholen und schied gegen David Gilbert aus. Der trifft nun auf Fan Zhengyi, der mit Yan Bingtao den nächsten Top-Spieler nach Hause schickte. Auch Ryan Day und Graeme Dott hätte man in der Runde der letzten 8 nicht unbedingt erwartet. O'Sullivan und McGill halten Top-16-Fahne hoch Ronnie O'Sullivan, der sich gegen Ashley Hugill durchsetzte, scheint jetzt der Top-Favorit auf den Titel zu sein. Nächster Gegner für ihn wird Tom Ford, während es Liang Wenbo mit Anthony McGill zu tun bekommt. McGill hielt Kurt Maflin auf Distanz, der zwar drei Centuries spielte, in den anderen Frames aber zu wenig entgegensetzen konnte. Kathi und Christian fassen zusammen.

Jetzt in der App abspielen

Laufstars auf TikTok: Vloggen über Laufen mit MitchRuns

25.02.2022 00:57:14

Ja, richtig gelesen, in dieser Folge sprechen wir über TikTok! Genauer gesagt, über den Alltag eines TikTok-Lauf-Creators. Inwiefern Marathon und TikTok-Videos zusammenpassen, erklärt uns unser Gast Michael Winter, besser bekannt als MitchRuns. Wir sprechen über seine Entwicklung vom Volleyballer zum Ultramarathonläufer und wie er schließlich auf TikTok landete. Unter anderem verrät er uns, warum er von seinen ersten Videos niemandem erzählte (!), welcher Content am besten ankommt und welches TikTok-Drama sich in seinen Kommentaren abspielte.Warum er außerdem von seinen Follower:innen mit Dieter Bohlen verglichen wird, erfahrt ihr ebenfalls in dieser Podcastfolge. Also, hört rein und taucht ein in die Welt von Lauf-TikTok!MitchRuns auf TikTok und InstagramRegelmäßig Gewinnspiele hier.Alle Infos zu unseren Podcast-Sponsoren hier.-----Bild: Michael WinterMusik: The Artisans Beat - Man of the Century See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Jetzt in der App abspielen

Saisonvorschau, News & Besprechung der Testtage | S3EP1

24.02.2022 00:42:41

Endlich gehts wieder los! Die Formel 1 Saison 2022 steht in den Startlöchern und die Teams sind fleißig am Testen in Spanien. Grund für uns unseren ersten Podcast in diesem Jahr aufzunehmen. Wir haben das Aufnehmen wirklich vermisst und es hat uns wieder sehr viel Spaß gemacht. Wir haben über folgende Themen und Neuigkeiten gesprochen: Die Entlassung von Michael Masi. War die Entlassung gerecht? Und wie geht es jetzt weiter? Formel 1 hat ein großes politisches Problem derzeit. Einstieg von Porsche und Audi als Motorenhersteller in die Formel 1 Die neuen Formel 1 Boliden und ihre Lackierungen. Über das und vieles mehr sprachen wir in unserer neuen Ausgabe unseres Podcasts. Wir bedanken uns wie immer fürs Zuhören und für euren Support. Hauta rein! -Nico, Marcel & Alessandro

Jetzt in der App abspielen

24.Spieltag: Stolpergefahr

24.02.2022 01:33:30

Der 24. Spieltag der Bundesliga-Saison steht vor der Tür und er könnte für einige Spitzenteams zu einem unanagenehmen werden. Denn der FC Bayern muss zum ungeliebten Gegner nach Frankfurt reisen und die emotionale Eintracht könnte einen Sieg gegen wacklige Bayern-Abwehrspieler gut gebrauchen. Auch Leipzig und Dortmund stehen vor Stolpergefahren. Beide Mannschaften haben am Donnerstagabend in der Euro league keine leichten Aufgaben zu erfüllen und spielen dann am Sonntag jeweils auswärts bei Bochum und Augsburg. gerade die Bochumer, die zuletzt den Rekordmeister zu hause schlugen, dürften auf das nächste Erfolgserlebnis hoffen. Auch im unteren Tabellendrittel ist die Lage angespannt, sowohl beim VfB Stuttgart als auhc Bei Hertha BSC scheint sich eine gefährliche Mixtur zusammenzumischen, derer nur Siege entgegenwirken können. Wie immer spricht Moderator Julius Eid mit zahlreichen ExpertInnen über alle anstehenden Bundesligapartien des kommenden Spieltages. Viel Spaß.

Jetzt in der App abspielen

Solide Underdogs schocken Favoriten

24.02.2022 00:17:20

Es war ein Tag des Favoritensterbens beim European Masters in Milton Keynes. Kathi und Christian sprechen über die gestrigen Matches, die neben soliden Auftritten der Underdogs auch das eine oder andere spielerische Sonder-Highlight boten. O'Sullivan siegt - und keiner kriegt's mit Ronnie O'Sullivan gewann am Nachmittag sein Duell gegen Wu Yize letztlich sicher mit 5:1, doch die Highlights kamen auf den Tischen rund um ihn. Tom Ford ballerte John Higgins mit 5:0 aus der Arena, während Ashley Hugill seinen Überraschungslauf auch mit einem 5:1 gegen Ali Carter fortsetzte. Martin Gould verlor parallel ein unterhaltsames Decider-Match gegen Fraser Patrick. Auch Trump und Wilson raus Nachdem am Morgen bereits Zhou Yuelong und Luca Brecel die Heimreise antreten mussten, schieden in der Abendsession mit Judd Trump und Kyren Wilson zwei weitere Top-Spieler aus. Trump, der weiterhin verkrampft wirkt, unterlag Kurt Maflin und Wilson verlor im vielleicht besten Match des Tages mit 4:5 gegen Fan Zhengyi, der nur knapp ein Maximum verpasste. Kathi und Christian fassen zusammen.

Jetzt in der App abspielen

Folge 107: Salmrohr und Kader

23.02.2022 00:48:00

Das letzte Wochenende hat weh getan. Auch dem Trainer. Aber ein großes Lamento anzustimmen, hilft jetzt auch nicht weiter. Daher: Analyse des letzten Spiels, Fokussierung auf die bevorstehenden Aufgaben und zusammenrücken. Zusätzlich in Folge 107: Updates aus dem Spieler-Lazarett und kleine schöne Momente in einer schwierigen Woche.

Jetzt in der App abspielen

Playoffs, No-Look-Pass, Siggi Schwitzky

23.02.2022 01:06:08

Wie die Zeit verfliegt. Mal wieder ist es höchste Zeit für eine neue Ausgabe des Lifestyle- und Fußballmagazins Ballon'Ohr und wie immer wurden keine Kosten und Mühen gescheut um ebendiese an den Start zu bringen. Julius Eid und Marc Schwitzky stecken ihre Köpfe zusammen und diskutieren über den Vorschlag Playoffs für die Bundesliga einzuführen, hauen sich die besten Geschichten der Fußballwelt um die Ohren (Es geht um fiese Tricks eines chilenischen Torhüters und einen Trainerabschied der besonderen Art) und küren die besten Aktionen, die man so auf dem Fußballplatz sehen kann. nebenbei liefert Marc Schwitzky die beste schauspielerische Performance seit Citizen Kane. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Folge 27 - Fußball in Paraguay mit Marius Soyke

23.02.2022 01:44:27

Intro 0:00 – 1:10 Rückblick auf die vergangenen Wochen (u.a. Copa Libertadores U20, Supercopa do Brasil, Unión aus Santa Fe) 1:11 - 35:20 Thema der Woche: Fußball in Paraguay mit Marius Soyke Wir sprechen u.a. über die Topvereine und Toptalente (u.a. Julio Enciso) Paraguays sowie die Albirroja 35:21 - 1:43:13 Outro 1:43:14 - Ende

Jetzt in der App abspielen

White-Wash-Abend

23.02.2022 00:18:40

Tag 2 des European Masters in Milton Keynes brachte neben der erhofften Spannung, dem Aus einiger Favoriten und sensationellem Century-Wahnsinn von Robertson auch einige deutliche Ergebnisse. Gleich drei White-Washs gab es in der Abendsession, was Kathi Hartinger und Christian Oehmicke in ihrer heutigen Zusammenfassung ausgiebig analysieren dürfen. Titelverteidiger Mark Selby musste zudem die Segel streichen und bangt um die Teilnahme an der Tour Championship. Decider kontra Whitewash Während sich Neil Robertson, Anthony McGill und (etwas überraschend) auch Mitchell Mann mit einem glatten 5:0 durchsetzten, gab es gleich 6 Matches, die am gestrigen Tag in den Entscheidungsframe gingen. Judd Trump setzte sich so erst nach 2:4-Rückstand noch gegen Jak Jones durch und auch Liang Wenbo, Kurt Maflin und Yuan Sijun buchten Siege im Decider. Ronnie O'Sullivan tat dies bei seinem 5:4 gegen Zhang Anda ebenfalls und musste mehr arbeiten, als erwartet. Sympathie-Duell klar an Walden Das Duell zweier Fan-Lieblinge zwischen Ricky Walden und Matthew Stevens ging währenddessen klar an Walden, der seine gute Form bestätigte. Unter den Favoriten mussten Shaun Murphy und Mark Selby die Heimreise antreten, während sich Thepchaiya Un-Nooh immer mehr mit dem Verlust seiner Tourkarte beschäftigen muss. Kathi und Christian fassen zusammen.

Jetzt in der App abspielen

No way, St. Petersburg!

23.02.2022 00:16:07

Im ersten Sportpodcast des Tages fordern Malte Asmus und Andreas Wurm: Nehmt Russland das Champions-League-Finale weg. Sie sprechen über das Schicksalsspiel für Rangnick und Simeone in der Champions League und über Equal Pay in den USA und fragen sich: Alles neu in der Formel 1 - und Mick Schumacher deshalb vielleicht bald ganz vorne? Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.  

Jetzt in der App abspielen

RudB142 - Walk on - Gäste: Bochum-Fan Nick und VfB-Fan Christoph

23.02.2022 01:31:35

Was ein unfassbarer Mist! (und das ist der Ausdruck, den ich nur verwende, damit diese Folge bei Apple Podcasts nicht auf dem Index landet) Der VfB hatte es fast geschafft - und steht am Ende dennoch gefühlt mit leeren Händen da. Auch gegen Bochum reicht es auf dramatische Weise nur zu einem 1:1 und wir reden mit unseren Gästen, VfL-Fan Nick (@VfL_Nick1848) und VfB-Fan Christoph (@ReyBucanero74), der auf Stuttgart.international über den VfB bloggt, darüber wie das passieren konnte und was einem als VfB-Fan jetzt noch Hoffnung auf den Klassenerhalt macht. Denn rationale Argumente gibt es nach einer solchen Serie von Nackenschlägen nicht mehr und andererseits gibt es sie natürlich rein rechnerisch noch zuhauf. Am Ende bleibt vor allem: Hoffnung auf das nächste Spiel. Wir sprechen über die Chancen des VfB am Freitagabend in Hoffenheim und widmen uns anschließend Nachwuchs- und Leihspielern sowie der Auslastung und dem Ausbau des Neckarstadions. Die Themen im Überblick 00:02:02   Begrüßung 00:06:25   Das 1:1 gegen Bochum 01:05:05   Die Lage nach dem dreiundzwanzigsten Spieltag 01:16:23   Weitere Themen rund um den Brustring: Nachwuchs- und Leihspieler, Stadion Werdet Gast im Podcast Wir suchen wieder Podcast-Gäste für unsere wöchentlichen Folgen! Schreibt uns unter [email protected]! Weitere Infos findet Ihr hier. Rund um den Brustring unterstützen Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr das entweder über Patreon oder PayPal tun. Das Geld nutzen wir, um die laufenden Kosten zu decken und Rund um den Brustring weiter zu entwickeln. Schon kleine Spenden helfen uns. Wir freuen uns auch über eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei YouTube und Spotify abonnieren und hören. Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

Korbball

23.02.2022 00:32:55

Korbball ist eine Mischung aus Handball und Basketball. Tatsächlich sind mit Sicherheit schon viele damit in Berührung gekommen, wussten aber wahrscheinlich gar nicht was es ist, Das wollen wir zusammen mit Caterina Hillbrecht, Mitglied im technischen Komitee Korbball des Deutschen Turner Bundes, ändern und Euch dies durchaus faszinierende Sportart mit Potential vorstellen. SHOWNOTES Korbball Deutsche Turner-Bund

Jetzt in der App abspielen

#135 Six Nations Runde 3 Vorschau, Deutschland, Super Rugby

22.02.2022 00:29:48

Die dritte Runde der Six Nations steht an. Schottland werden etliche Leute fehlen und das hochmotivitierte Frankreich kommt mit voller Kapelle nach Schottland. Wenn die Franzosen so beinhart ins Spiel gehen wie in den beiden vorangegangenen Spielen sieht es düster aus für Schottland. England hingegen kann evtl. auf Manu Tuilagi zurückgreifen, Taulupe Faletau wird vielleicht für Wales ein Comeback geben. Italien muss schauen wie sie sich in Dublin gut aus der Affäre ziehen können. Die deutsche Nationalmannschaft ist in das Jahr 2022 gestartet und musste sich leider knapp den Belgiern geschlagen geben. Super Rugby ging auch wieder los und konnte mit einigen Highlights aufwarten. Viel Spaß

Jetzt in der App abspielen

#43: Genau das ist Regionalliga

22.02.2022 00:54:46

Das Leutzscher Holz ist wieder ein unangenehmes Pflaster für die Gegner. Vier Spiele in Folge hat Chemie zuhause nicht verloren. Die BSG führt nach dem 2-1 gegen Hertha II die Rückrundentabelle der Regionalliga Nordost an. Bastian, Christian, Nils und Jonas sprechen über ein stürmisches Spiel, eine spannende Doku im MDR, Hinweise von Hörer:innen und die Liga. Und gucken voraus auf das kommende Spiel gegen den formstarken CFC. Kapitel: 0:00:00 News 0:15:30 Heimsieg gegen die Hertha Bubis 0:39:50 Ein Blick über die Liga 0:44:10 Ausblick auf Chemnitz 0:54:45 Medientipps Shownotes: "They call us Ausländerteam" beim MDR Zu den Übertragungen von Ostsport I (Twitter) Zu den Übertragungen von Ostsport II (Twitter) Zu den Übertragungen von Ostsport III (Twitter) Spielzusammenfassung zum Sieg gegen Hertha von Chemie (Youtube) Medientipps: Nachspiel Folge über Separatismus und Fußball (Deutschlandfunk) Hörfehler zum neuen Zeitspielmagazin zu jüdischem Fußball in Deutschland Sport Inside zum Streit um Polizeikosten "Mein Herz schlägt numa hier" über MSV Duisburg

Jetzt in der App abspielen

Die mit den 13 Mann aus Pau

22.02.2022 00:38:35

Die Section Paloise spielt eine halbe Stunde mit zwei Mann unterzahl und stürzt den amtierenden Meister und Europapokalsieger aus Toulouse tiefer in die Krise! In der neuen Folge Bleu, Blanc, Rugby fasse ich für euch, wie immer, den aktuellen Spieltag im französischen Vereinsrugby zusammen! Außerdem: Alles über die deutschen Nationalspieler in Frankreich. Last-Minute-Drama in Brive und Bordeaux, In Narbonne vergisst Peter Lydon welchen Sport er spielt, während Mont-de-Marsan das Topspiel gegen Oyonnax gewinnt. Soyaux-Angoulême gewinnt gegen Cognac das Derby à l'ancienne und Massy zieht weiter seine Kreise. Bei den Frauen gewinnen die Favoritinnen, Montpellier gewinnt das Topspiel gegen Bordeaux nur knapp.

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 13: Der 23. Spieltag der Bundesliga

22.02.2022 01:03:50

Einiges los gewesen am 23. Spieltag der Bundesliga. Johannes und Sascha sprechen im Torhüter-Podcast über die Rollen der Keeper bei diversen Schützenfesten und knappen Spielen. Wieso Manuel Riemann Eis in den Adern hat und welchen Unterschied es aus Kölner Sicht macht, Timo Horn statt Marvin Schwäbe im Tor zu haben. Zu Gast haben wir in dieser Folge mit Steffen Meyer einen ausgewiesenen Bayern-Experten. Wir sprechen mit ihm über die Torhütersituation beim FC Bayern und wagen eine Prognose wer in der Zeit nach Manuel Neuer das Tor des Rekordmeisters hüten könnte. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen.

Jetzt in der App abspielen

14. Polen 2021/22

22.02.2022 00:49:56

In der offiziell letzten Folge dieser Staffel schauen wir uns die aktuelle Entwicklung der polnischen Fankurven an und sprechen über den Umgang mit der Corona Pandemie seitens der polnischen Gesellschaft. Da uns eine Vielzahl an Fragen erreicht haben, sollte es in den nächsten Wochen noch eine kleine Zugabe geben.

Jetzt in der App abspielen

Sport, Politik, Saudis & windiges Golf

22.02.2022 00:43:11

Dein Golf Podcast In dieser Folge gibt es den großen Rundumschlag. Was ist denn hier in Sachen Sport und Politik eigentlich los? Olympia, Fifa, IOC - wir schmieren mal die ganze Pastete aufs Brot. Dazu investigative Recherchen zur neuen Saudi Super Liga! Flo hat den Spielmodus rausgefunden und ein Phil M. aus den USA beschimpft einfach mal alle. Impressum: www.schlenker-pr.de/impressum

Jetzt in der App abspielen

#87 – Peking 2022 – was bleibt?

21.02.2022 01:08:26

Die letzten olympischen Tage, aufwühlende Bundesliga-Partien, Neues aus Leichtathletik, Darts, Tennis und viel weiteres erwartet euch heute! In gewohnter Zusammensetzung besprechen Benni und David die letzten sechs Wettkampftage der Winterspiele in China nach. Außerdem gibt es ein persönliches Fazit- was bleibt von diesen Spielen? Über eure Meinung dazu würden wir uns ganz besonders freuen! Im zweiten Teil gibt es dann wie gewohnt auch noch viele weitere News aus der Welt des Sports abseits der olympischen Ringe. Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Folge und hören uns bald mit neuen Episoden wieder wieder! Alle Plattformen, auf denen wir aktiv sind, findet ihr auf linktr.ee/onthepitch Kontaktiert und folgt uns gerne bei Twitter und Instagram - @onthepitch_pod Bewertet uns auch gern bei Spotify und nutzt diese neue Funktion! Benni: @bennischerp David: @mrdadihd Gern könnt ihr uns auch eine Kleinigkeit rüberbeamen, damit wir unser Setup weiter verbessern können: buymeacoffee.com/onthepitchpod Für Fragen und Feedback sind wir jederzeit offen und dankbar!

Jetzt in der App abspielen

HB#181 Leipzig oder Hoffenheim - Hauptsache Italien!

21.02.2022 01:57:07

Ein erwartbares 1:6 muss besprochen werden. Hertha macht es 60 Minuten sehr gut, zerfällt dann aber wieder komplett. Wir versuchen das Spiel für euch aufzuarbeiten und einzuordnen, sprechen darüber hinaus aber auch noch über die Aussagen von Lars Windhorst, den möglichen Abgang von Michael Hartmann und Underground of Berlin Staffel 2. Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns über eure Kommentare. Wir lassen uns die Laune nicht verderben! Teilt den Podcast gerne mit euren Freund*innen, der Familie oder Bekannten. Wir freuen uns über alle Hörer*innen. https://twitter.com/AxelKruseJugend/status/1495497519782154248?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2022/02/fussball-bundesliga-hertha-bsc-berlin-rb-leipzig-analyse-abstiegskampf.html https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2022/02/fussball-bundesliga-hertha-bsc-und-die-aktuelle-lage-von-marton-dardai.html #hahohe #podcast #herthabsc #bundesliga #herthabase HIER GEHTS ZU UNSEREM DISCORD: https://discord.gg/CyzqXTN3Yp Besucht unsere Webseite www.herthabase.de (Photo by Stuart Franklin/Getty Images) --- Send in a voice message: https://anchor.fm/herthabase/message

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Juve tappt in die Pressingfalle von Ivan Juric

21.02.2022 17:17

21.02.2022 // Überlegen beim großen Stadtrivalen | Milan stolpert beim Tabellenschlusslicht | Sassuolo gewinnt im San Siro | Conte schlägt Guardiola in letzter Sekunde | Abwehrprobleme der Whites | Weghorst führt Burnley zum Sieg | Nantes' Sensationssieg über PSG | Kantersieg im Baskenderby | Barcelonas Wiedergeburt unter Xavi | Meisterrennen in Schottland | Team der Woche | Spieler der Woche. In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

#008-Alemannia en der Pratsch!

21.02.2022 00:10:06

Neben dem wöchentlichen Rückblick gibt es auch eine Spielzusammenfassung aus der englischen Woche die keine war, mit dem Abstiegskracher gegen den VfB Homberg sowie die Aufklärung warum anderswo in der Republik die Stehplätze im Stadion offen sind und bei uns im Tivoli geschlossen bleiben. Ebenfalls ein kurzer Umriss auf die neue Beschlüsse vom Bund und den Ländern bezüglich Corona-Schutzverordnung und was das nun bis zum 20. März konkret bedeutet. Der karnevalistische Alaaf-Höhepunkt gegen die U23 des 1. FC Köln musste aus guten Gründen verschoben werden. Der Rasen war einfach Pratsch!

Jetzt in der App abspielen

Comeback-Sieg in der HBF – German Handball Awards 2021

21.02.2022 00:59:22

Die Handball Bundesliga der Frauen liefert ein wahrliches Spektakel und auch der Auftritt der Bietigheimerinnen auf internationalem Parkett bleibt beeindruckend. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Ergebnisse der Woche und sprechen zudem natürlich auch über die Spiele in der Bundesliga der Männer und blicken auf die entscheidende Phase im Europapokal voraus. Außerdem reden sie über neu eingeführte Awards. Den Start machen heute die Frauen. Die HSG Blomberg gewinnt nach einem furiosen Start in die zweite Hälfte beim Buxtehuder SV. Der BSV muss damit einen Dämpfer im Kampf um Platz drei hinnehmen, während die Lipperländerinnen sich endgültig vom unteren Teil der Tabelle absetzen können. Auch international waren Bundesligisten unterwegs. Der BVB unterlag den Ungarinnen vom FTC und Bietigheim baut seine beeindruckende Siegesserie aus. In der Bundesliga der Männer gewinnt das Trio im Kampf um Platz drei im Gleichschritt. Zudem überzeugt der BHC erneut und bestätigt seine ansteigende Form. Als Nächstes richtet sich der Blick von Sebastian und Tim auf den Europapokal. Dort stehen in den nächsten Wochen die Entscheidungen der Gruppenphase an. Während Kiel in der Champions League auf den Gruppensieg schielt, muss Flensburg um das Weiterkommen bangen. Zum Abschluss der Folge sprechen die beiden Moderatoren über die neu ins Leben gerufenen German Handball Awards 2021, die am 21.02. vergeben werden. Unter anderem besprechen sie ihre Handballer, Trainer und Mannschaften des Jahres 2021. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).

Jetzt in der App abspielen

Ostapenko in Topform – Alcaraz mischt Rio auf

21.02.2022 01:03:26

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit den einem Traumlauf von Jelena Ostapenko, vier Turnieren bei den Herren und News, unter anderem von Novak Djokovic. Ostapenkos Traumlauf Andreas und Philipp starten mit dem exzellent besetzten Damenturnier in Dubai. Dort konnte sich am Ende Jelena Ostapenko durchsetzen mit einem relativ routinierten Finalsieg gegen Victoria Kudermetova. Doch der Weg ins Finale war alles andere als Routine. Denn Ostapenko gewann dabei gegen vier ehemalige Grand Slam Siegerinnen: Sofia Kenin, Iga Siwantek, Petra Kvitova und Simona Halep. Auch Kudermetova hatte bei ihrem Finaleinzug gegen prominente Konkurrenz gewonnen: Victoria Azarenka und Garbine Muguruza. Alcaraz pflügt sich durch Rio Bei den Herren gab es in der letzten Woche gleich deren vier Turniere. In Rio bestimmte der Regen den Rhythmus der Woche, am Ende waren Carlos Alcaraz und Diego Schwartzman die bestimmenden Spieler. Gerade Alacaraz zeigte dabei Top 10 Niveau und besiegte im Viertelfinale Matteo Berrettini. In Doha hatte sich Roberto Bautista-Agut durchsetzen können. In seinem Auftaktmatch gewann er mit 6:0 6:1 gegen Andy Murray und auch im Rest der Woche hatte er nur gegen Karen Khachanov ein paar Probleme. In Delray Beach konnte Cameron Norrie einen verpatzten Saisonstart etwas gerade ziehen. Er erreichte genau wie Reilly Opelka das Finale. Der hatte ja schon letzte Woche in Dalls im Finale gestanden. Ebenfalls zum zweiten Mal in zwei Wochen konnte Felix Auger-Aliassime ein Endspiel erreichen. Dieses Mal verlor er in Marseille gegen Andrey Rublev nachdem er noch in der Vorwoche noch gegen den Russen hatte gewinnen können. In den News sprechen Andreas und Philipp über das Interview von Novak Djokovic, welches dieser unter der Woche der BBC gegeben hatte. Darin hatte Djokovic bestätigt noch nicht geimpft zu sein. Die Causa Djokovic ist ja eine durchaus komplizierte. Bei ihrer Besprechung der Lage erwähnen Andreas und Philipp unter anderem folgenden Podcast der Djokovic in seiner Vielschichtigkeit betrachtet.

Jetzt in der App abspielen

S04.E26 - Nur Schick reicht nicht

20.02.2022 01:31:31

Im aktuellen Hinterhofsänger-Talk zum Fastnachtsspiel gegen Bayer Leverkusen wird die rot-weiße Fanseele gestreichelt. Zusammen mit Mara Pfeiffer schauen wir zurück auf ein unfassbares Fastnachtsspiel, das neben einem Debüt-Treffer und zwei Jokertoren emotional einiges zu bieten hatte. Außerdem sprechen wir anlässlich des anstehenden Geburtstags von Wolfgang Frank mit Mara über die Biografie des Ausnahmetrainers und sein Erbe für Mainz 05. Eine Folge mit ganz viel Mainz, ganz viel 05, ganz viel Frank und ordentlich Fastnacht.

Jetzt in der App abspielen

Tag 16: Historisches Double und fader Beigeschmack

20.02.2022 00:25:56

Alle 109 Entscheidungen sind gefallen, das Olympische Feuer ist aus, die Fahne an Mailand übergeben und die astronomisch teuren sportlichen Prachtbauten stehen ab sofort als weiße Elefanten leer und verwaist und auch wir im Flair der Ringe packen zusammen - aber nicht ohne zusammen mit den Kollegen vom Sportinformatiosndienst über einen Medaillenregen am Schlusstag zu sprechen und die 16 Tage Peking ausführlich zu bilanzieren. Und dabei kommen Peking, das IOC und vor allem auch Thomas Bach nicht gerade gut weg.

Jetzt in der App abspielen

Tag 15: Die obligatorische Goldmedaille im Eiskanal

19.02.2022 00:17:51

Herzlich willkommen zur Zusammenfassung des vorletzten Tages der Olympischen Spiele, an dem noch mal viel durcheinandergekommen ist. Der Langlauf-Marathon der Männer wurde verkürzt, der Teamwettbwerb bei den Alpinen wurde verschoben, der Wind und die Kälte sorgten noch mal für ein bisschen Chaos. Andreas Thies, Malte Asmus und Moritz Knorr und in Kooperation mit dem Sport-Informations-Dienst bringt euch Flair der Ringe auch am vorletzten Tag der Olympischen Spiele auf  den neuesten Stand.  Im Zweierbob der Frauen gab es die nächste Goldmedaille für den deutschen Bobsport. Laura Nolte und ihre Anschieberin Deborah Levi sicherten sich den Olympiasieg in souveräner Manier und gewannen am Ende klar vor ihren Landsfrauen Mariama Jamanka und Alexandra Burghardt. Francesco Friedrich dagegen träumt vom Doppelgold im Zweier- und Viererbob. In der Entscheidung im Viererbob führt er nach zwei Durchgängen, hat aber nur einen kleinen Vorsprung vor Johannes Lochner. Beim Langlauf der Herren wurde die Strecke um mehr als 20km verkürzt. Der Wind und die niedrigen Temperaturen sorgten für eine Verkürzung, was nicht unbedingt auf Gegenliebe bei den Athleten stieß. Im Curling hat Niklas Edin endlich die so erhoffte Goldmedaille geholt. Der einzige Titel, der dem König der Curler nur noch fehlte, wurde allerdings erst im Extra-End gegen Großbritannien gesichert.  

Jetzt in der App abspielen

Folge 121: “Spiel null” – Bergamo und Valencia gegen Corona

19.02.2022 00:39:51

Auch wenn es keiner mehr hören kann, am 19. Februar 2020 kommen wir als fußballhistorischer Podcast nicht vorbei. Ein Champions-League-Spiel im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion vor knapp 44.000 Zuschauenden, mit vollen Bars in der Stadt, überfüllten öffentlichen Verkehrsmitteln, sich verbrüdernden Fanlagern, Umarmungen, Gegröle und gemeinsamen Bierbechern. Fußball eben. Leider nicht vor, sondern bereits inmitten der Pandemie. Die Region Norditalien war in der Folge besonders von steigenden Fallzahlen betroffen, gar von einer „biologischen Bombe” wird heute gesprochen. Wir sind keine Virologen und können den Effekt von "Spiel null" nicht einschätzen. Wir wollen ein Thema und eine große Diskussion aber auch nicht aussparen. Nachholspiel mit einer Darstellung der Ereignisse.

Jetzt in der App abspielen

Folge 121: “Spiel null” – Bergamo und Valencia gegen Corona

19.02.2022 00:39:51

Auch wenn es keiner mehr hören kann, am 19. Februar 2020 kommen wir als fußballhistorischer Podcast nicht vorbei. Ein Champions-League-Spiel im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion vor knapp 44.000 Zuschauenden, mit vollen Bars in der Stadt, überfüllten öffentlichen Verkehrsmitteln, sich verbrüdernden Fanlagern, Umarmungen, Gegröle und gemeinsamen Bierbechern. Fußball eben. Leider nicht vor, sondern bereits inmitten der Pandemie. Die Region Norditalien war in der Folge besonders von steigenden Fallzahlen betroffen, gar von einer biologischen Bombe wird heute gesprochen. Wir sind keine Virologen und können den Effekt von "Spiel null" nicht einschätzen. Wir wollen ein Thema und eine große Diskussion aber auch nicht aussparen. Nachholspiel mit einer Darstellung der Ereignisse.

Jetzt in der App abspielen

113 – Als Chicago vor dem Mauerfall erfolgreich war

18.02.2022 01:05:01

Hinweis: Die nächste Folge erscheint am 25.02.2022 und dort wird es natürlich um die Champions League, die Trikots und den Start der MLS gehen Chicago über Atlanta Die Teams bereiten sich weiterhin mit neuen Verpflichtungen auf die neue Saison vor und zuletzt wechselten einige Spieler in die Liga, deren Namen man vielleicht schon einmal gehört hat. Dementsprechend werden in dieser Folge natürlich wieder die Transfers besprochen.  In dieser 113. Folge des MLS Podcasts besprechen Daniel, Vincent und Anne vor allem aber auch die frage, welchen Anspruch Chicago an sich stellen wird und ob sie stärker als Atlanta United werden können.  Personalpolitik in Dallas Erneut gab es Veränderungen beim FC Dallas, Spieler gingen, Spieler kamen. Doch welche Linie hat der FC Dallas?  Außerdem stehen unter diesem Thema auch die USA Amerikaner im Fokus, die derzeit in Europa spielen.  Ein berühmter Neuvertrag In der NWSL gab es ebenfalls eine interessante Entwicklung.  Außerdem erhielt eine Person einen besonderen Neuvertrag und ein weiterer Spieler wechselt in die Bundesliga.  Feedback erwünscht! Um den MLS Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen MLS Supporters Germany unter https://discord.gg/NXrxdCG

Jetzt in der App abspielen

Folge 107 – Hübner-Hype und deutliche Dominanz

18.02.2022 00:36:35

Die Negativserie ist gebrochen und das besser könnte es kaum sein mit einem Tor von Benjamin Hübner. Über das 2:0 gegen Bielefeld haben wir ebenso gesprochen wie über das Gastspiel in Wolfsburg, das die internationalen Ränge festigen könnte. Am Mikrofon sind die TSG-Mitglieder und -Fans David Riess und Jonas Riess. Schreibt und folgt uns gerne bei Social Media, um auf dem Laufenden zu bleiben: https://www.instagram.com/hoffefunk_fanpodcast oder /https://www.facebook.com/hoffenews/

Jetzt in der App abspielen

#63 La Ligue des Talents - Ligue 1 Résumé mit DAZN-Experte Alexis Menuge

18.02.2022 01:45:15

18.02.2022 | Die von RTL-Kommentator Pipo Konrad zitierte "Lieblingsliga von CREATEFOOTBALL" ist heute Thema im Podcast. Mithilfe von DAZN-Experte Alexis Menuge analysieren wir die Top 8 der Ligue 1 nach Strich und Faden, sprechen über Spielphilosophien, Trainerwechsel und heiße Aktien auf dem Transfermarkt. Auch die Fankultur kommt nicht zu kurz, ehe wir durch eine Vorhersage für den Abstiegskampf den Frankreich-Podcast schließen. Über 100 Minuten geballte Fußballkompetenz für eure Ohren, viel Spaß! Du möchtest selbst die französische Ligue 1 anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

#27 Finsch Teil 2 von 2

18.02.2022 00:46:34

Es geht weiter mit dem Axel , Der erste Flug einer deutschen Hooliganbande zum Auswärtsspiel mit entsprechenden Krawallen. Wir sprechen auch über die Euro 88 und die WM in Italien 1990. Es geht aber auch um Fortuna um die Nebenerscheinungen die der Fußball mit sich brachte und um die Frage : „Warum halb Vier?“.

Jetzt in der App abspielen

Hinrundenrückblick Saison 2021/2022 (SV Meppen Frauen)

18.02.2022 01:01:19

heute widmen wir uns endlich wieder unseren SV Meppen Frauen. Nach dem Abstieg aus der Bundesliga war der Auftrag schnell: Mission Wiederaufstieg. Wir sprechen vor allem über das Team auf'm Platz, wie stark sich das Team verändert hat und wie stark man auch (weiter) zusammen gewachsen ist. Dann sprechen wir natürlich nochmal über jede einzelne Spielerin und wie wir die Leistung einschätzen würden.

Jetzt in der App abspielen

Folge 5 - Januarloch des Grauens

17.02.2022 00:51:51

Ir Olympiapouse heimers mau ume gschafft ä nöii Foug ufznäh. Besproche wird dr fasch scho historisch schlächt Januar vo üsem SCB. Witers mache mr ä Usblick ufs rästlechä Qualiprogramm. Transfers und Grücht (wo zwüsche Ufnahm und Veröffentlichung definitiv sy worde) wärde besproche. Bim Blick übere Täuerrand isch Olympia und üsi Nati es Thema. Dasmau simer chli chürzer aus ou scho. Viu Spass bim zuelose und bis baud ir Aumänd oder ou Uswärts.

Jetzt in der App abspielen

Tag 13: Unverhofft kommt oft – Bronze für Maier im Freestyle Cross

17.02.2022 00:22:54

Gold verpasst hat die deutsche Staffel in der nordischen Kombination, am Ende ist es aber eher eine gewonnene Silber- als eine verlorene Goldmedaille. Unerwartet Grund zum Jubeln gabs hingegen im Skifreestyle - Daniela Maier gewinnt Bronze im Cross. Und das nach Einsatz des Videoschiedsrichters. Wie es dazu kam erfahrt ihr jetzt bei Flair der Ringe auf meinsportpodcast.de in Zusammenarbeit mit dem Sport-Informations-Dienst SID.

Jetzt in der App abspielen

Impfung gegen Dummheit

17.02.2022 00:49:17

Der Sturm zieht auf, aber die #mspWG hat weiterhin die Pfanne heiß. So oder so ähnlich könnte man die #mspWG vom heutigen Donnerstag in einem Satz zusammenfassen. Andreas und Tobi haben inzwischen nicht nur quadratische Augen von den Olympischen Spielen, sondern auch schon Eisaugen. Kalt ist es in Peking. Aber das Herz wird trotzdem hier und da erwärmt. Da sind zum Beispiel die Frauen in der Sprint Staffel des Langlaufs gewesen. Was für ein Finish, was für eine Überraschung. Und auch die Biathletinnen konnte sich am Ende über eine versöhnliche Medaille freuen. Und die Skispringer naja. Der Superbowl ist gelaufen, die Football Saison damit auch. Eine große Show wurde geboten leider primär in der Halftime Show und nicht zwingend davor und danach. Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden. Andreas hört Ihr dort bei seinem neuen Podcast Na Bravo. Auch 2022 gilt: Bleibt gesund und passt auf Euch auf! Der große #mspWG Marathon wird stattfinden, wir wissen nur noch nicht wann. Aber sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier in den Shownotes, in der Sendung oder auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg.

Jetzt in der App abspielen

Nachhaltigkeit & VIP-Tickets für Katar

17.02.2022 00:38:45

In Folge 8 von LÖTZ TALK, dem sustainable football podcast, ist Thomas Lötz zu Gast bei der Sportbusinessagentur Sportfive in Hamburg. Mit Hendrik Schiphorst, dem Geschäftsführer des Unternehmens in Deutschland, und Mario Lucan, Leiter der neu aufgestellten Abteilung Sustainability, spricht er über Eigen- vs. Fremdvermarktung und wie Sportfive das Thema Nachhaltigkeit nicht nur für seine Kunden, sondern auch für sich als Unternehmen angeht. Wie das vereinbar ist mit dem Verkauf von VIP-Packages für die umstrittene Weltmeisterschaft in Katar, erklären Schiphorst und Lucan genauso, wie sie auch die Idee diskutieren, den deutschen Supercup in Saudi-Arabien ausspielen zu lassen. Dazu muss man wissen: Sportfive ist die Vermarktungsagentur für das Duell des deutschen Meisters mit dem deutschen Pokalsieger.

Jetzt in der App abspielen

Co-Trainer Ronald Brunmayr

17.02.2022 00:38:05

Für unseren österreichischen Co-Trainer Ronald Brunmayr ist Eintracht Frankfurt die erste Station im Ausland. Wie es zu dem Wechsel kam und wie der ehemalige Stürmer täglich mit Borré, Lindström und Co. arbeitet, erzählt er im Podcast Eintracht vom Main. Abonniert den Podcast auf Apple Podcasts, Spotify, auf eintracht.de und auf allen anderen Podcast-Plattformen. Twitter - https://twitter.com/Eintracht Facebook - https://www.facebook.com/eintracht Instagram - https://www.instagram.com/eintrachtfrankfurt/ Webseite - https://fans.eintracht.de/erleben/podcast/

Jetzt in der App abspielen

F1-Hörer*innenstammtisch #10: Alles in Dynamik

16.02.2022 01:53:03

Auch im Februar wollen wir die Fans zu Wort kommen lassen. Im F1-Hörer*innenstammtisch geben wir EUCH die verdiente Bühne. Wir alle haben Formel 1-Themen, die uns täglich beschäftigen - bei uns könnt ihr drüber reden! Kevin Scheuren und Sophie Affeldt haben heute wieder drei Hörer zu Gast, die sehr spannende Themen mitgebracht haben. Mit dabei sind beim 10. Stammtisch unsere Hörer Marco, David und Christian. Ihr könnt euch auf eine sehr dynamische Runde mit einem breiten Themenspektrum freuen. Die neuen Autos sind da - wie gefallen sie euch? Im ersten Take gehts natürlich um die bislang vorgestellten neuen Autos. Manche Teams haben Showcars mit den neuen Lackierungen vorgestellt, andere Teams haben das tatsächliche Auto zum derzeitigen Entwicklungszeitpunkt präsentiert. Wir besprechen in großer Runde die neuen Proportionen der Formel 1, die Designs und Kniffe der Ingenieure und ob Shitstorms wegen der etwas anderen Präsentationen gerechtfertigt waren. Es fehlt an Teams in der Formel 1! Christian ist mit einem sehr starken Thema in den Podcast gekommen. Für junge Fahrer wie Sophia Flörsch, Lirim Zendeli und David Beckmann ist die Tür in die Formel 1 quasi geschlossen. Es fehlt an Geld, Ergebnissen und Aufstiegschancen. Vor allem fehlt es laut Christian aber an Teams in der F1. 10 Teams sind einfach zu wenig und wir sprechen über die Ansätze, wie man mehr Teams anlocken kann und welche Rolle Liberty Media da auch spielen muss, damit das wirklich passiert. Ebenso sprechen wir über unsere Geheimtipps für den Streckenbesuch und Christian bringt eine ganz tolle Geschichte von seinem Vater und ihn mit, die Kevin sehr emotional zurückgelassen hat. Verschiedene Windkanalzeiten - welche Teams profitieren? Für David ist ein technisches Thema sehr interessant gewesen. Durch eine Neuverteilung der Windkanalzeiten anhand der Teamleistung haben Topteams wie Mercedes und Red Bull nur verkürzte Entwicklungszeiten im Windkanal während im hinteren Feld mehr Zeit dort verbracht werden darf. Ist es also für die Topteams ein echter Nachteil und kann das Feld aerodynamisch deswegen sogar näher zusammenrücken? Wir bringen auch den Motorenfreeze mit ein und ob der nicht zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt kommt, weil ab dieser Saison mit E10-Benzin gefahren wird und nicht alle Motoren das können. Welches Team gerät hierbei ins Hintertreffen? David wollte auch, dass wie die beste Fahrerpaarung 2022 tippen. Das haben wir gemacht und es kam zu sehr unterschiedlichen Meinungen. Die unsichere Zukunft des Mick Schumacher Marco ist, wie so viele F1-Fans, mit Michael Schumacher groß geworden. Natürlich war es auch für ihn besonders als sein Sohn Mick im vergangenen Jahr den Sprung in die Formel 1 geschafft hat. Seine Debütsaison war erfolgreich, aber trotzdem stellt er sich die Frage, wo es mit Mick mittel- und langfristig hingehen kann. Mick Schumacher gilt nicht als Überflieger à la Lando Norris oder George Russell sondern ist eher als Arbeitstier bekannt. Ist das auch ein bewusst gewähltes Narrativ des Umfelds von Mick? Wohin kann der Weg von Mick Schumacher in der Formel 1 führen und wieso könnte es auch nicht für Ferrari reichen? Eine sehr spannende Diskussion entwickelte sich in der Runde. Der Hörer*innenstammtisch soll die Bandbreite an Themen abdecken, die die Fans interessieren. Wir hoffen, dass euch auch diese Ausgabe wieder ein bisschen was für eure Diskussionen liefert und würden uns über Rückmeldungen oder gar Anmeldungen für den Stammtisch im April sehr freuen! Seid gerne mal dabei! Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing!

Jetzt in der App abspielen

Die Dominanz von Dubai + DTM News

16.02.2022 00:23:20

In der Asian Le Mans Series sind die ersten beiden Rennen über die Bühne gegangen. Das Ziel der Teams in den drei Klassen ist das Ticket zu den 24h von Le Mans. Wir blicken auf die beiden 4-Stündigen Rennen zurück und fassen diese zusammen. In der DTM geht es so langsam in Richtung Saisonstart. Mercedes-AMG und Lamborghini in Form von GRT Grasser Racing stellen ihre Fahrer vor. Währenddessen stellt sich Rowe Racing nach einer Saison gegen ein Programm in der Serie. Ein wichtiges Thema behandeln wir im März. Die erste Reihe in unserem neuen Format "GT Talk Thema" wird das Thema "Zukunft im Motorsport" sein. Wie nachhaltig ist der Sport noch, und wie generiert man neue Fans an der Strecke. Zusammen mit Tobias Bluhm von e-formel.de und Kevin Scheuren von Starting Grid werden wir dieses Thema innerhalb eines Talks behandeln. Neben diesem Talk werden Interviews und Bonus-Tracks zu diesem Thema. erscheinen +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms  

Jetzt in der App abspielen

Die mit dem Einhorn

16.02.2022 00:29:01

Ich fasse in der neuen Folge, wie immer, für euch den aktuellen Spieltag im französischen Rugby zusammen! Toulouse gegen Paris, traditionell der "Klassiker" des französischen Rugbys, mit dramatischen Ende im Stadium. Chaos in Toulouse, wenig überraschender Überraschungssieger im Derby du Massif Central und mehr. PRO D2: Bittere Niederlage für Hilsenbeck und Marks in Oyonnax, kontroverse Versuche für Mont-de-Marsan und Colomiers, Aix gewinnt in Montauban und schielt auf die kommende Saison. Hoher Sieg für Bayonne, die wieder punktgleich mit Mont-de-Marsan sind. Nachholspiele der Nationale: Kein deutsch-deutsches-Duell, Menzel spielt zwar für Valence-Romans, aber Oltmann fehlt bei Tarbes. Was ist los bei Haases Club Sarlat?

Jetzt in der App abspielen

#42: Wenn ich nicht mehr weiter weiß...

16.02.2022 02:18:48

...dann gründ' ich einen Arbeitskreis. Oder halt einen Expertenrat. Den hat der NOFV ins Leben gerufen. Was das soll und wie der Expertenrat aussieht, fragen sich Bastian, Christoph und Jonas in Folge 42. Weitere essentielle, große Fragen der Ausgabe: Was ging gegen Meuselwitz? Wie war es in Lichtenberg? Was macht die Liga? Wieso ignoriert uns Ostsport? Danach folgt noch ein Gespräch von Nils und Jonas mit Benjamin Schuldt über die Regionalliga Bayern. Und auch hier gab es eine Sinnfrage: Was soll das eigentlich? Benjamin liefert viele gute Gründe warum man sich die Bayrische Liga mal angucken sollte und wie es mit ihr weiter gehen könnte. Kapitelmarken 0:00:00 News 0:21:10 Unentschieden gegen Meuselwitz 0:32:00 Niederlage in Lichtenberg 0:56:35 Ostsport und ein Blick über die Liga 1:11:20 Medientipps 1:18:20 Zur RL Bayern mit Benjamin Schuldt Shownotes: Spielzusammenfassung Chemie gegen Meuselwitz mit Interviews (youtube) Pressemitteilung zum Expertenrat (NOFV) Ostsport zum Expertenrat (Teil 1, Youtube) Ostsport zum Expertenrat (Teil 2, Youtube) Benjamin beim Podcast Brennpunkt Orange Medientipps: Players Podcast über Anta Sports Fünfeck.fm Archiv ZERV: Zeit der Abrechnung (ARD) Horst Evers bei Radio1 11freunde: Nicht nur Linden werfen Schatten Podcast YeahFußball! (zum Africa Cup Sieg Sambias)

Jetzt in der App abspielen

Tag 11: Historischer Dreifacherfolg

15.02.2022 00:33:05

Im Ski Alpin, im Biathlon und in der Nordischen Kombination gab es dreimal aus deutscher Sicht nur die Holz bzw. die Blechmedaille. Dazu kam das peinliche Aus der deutschen Eishockeynationalmannschaft. Aber wer beim Olympiatag bis zum Ende durchhielt, der wurde dann doch noch entschädigt aus deutscher Sicht. Im Zweierbob da räumte das Team D dann wieder ab und machte klar, wer im Eiskanal die Locken hat. Jetzt noch schnell ein paar Schlucke von Oppas Herztropfen und dann geht es auch schon los mit dem Flair der Ringe  auf meinsportpodcast.de in Zusammenarbeit mit dem SID.

Jetzt in der App abspielen

Sieg im Westen - E26 - Saison 21/22

15.02.2022 01:13:40

Leute, wir sind wieder da! Endlich alle drei zusammen. Weil Micky zurück ist, aus dem Dschungel, den Affen entkommen. Und weil man das merkt. Die Nähe, diese neue Ruhe am Ball, absolut geile Dreisamkeit, diesen Engtanz am Mikrofon. Denn so ging es gemeinsam hinein, in die Themen des Tages, mit den Köpfen voran ins Fußballfutter. Diese fette Beute, die uns die Katze vor die Tür gelegt hat. War ja doch ganz schön was los. Max Kruse, entwaffnend ehrlich an der Torwand. Im Rucksack sauber abgezählte Pointen. Glanzlichter eines Scheinwerfers. Und natürlich Bochum, dieser unfassbare Sieg im Westen. Die Traumtore der eigentlich schwächeren Füße. Mit einem Doppelpass selbst die Bayern nass. Sonntagsschüsse natürlich, aber wie sagte schon Hermann Gerland, dieser große Ruhrgebiets-Poet: immer Glück ist Können! Und selbstverständlich sind wir genau deshalb ins Schwärmen geraten und haben uns, wie sonst nur Oliver Kahn, auch wieder zu weit aus dem Fenster gelehnt. Und am Ende sogar das Gegenteil vom Gegenteil behauptet, damit hinterher keiner sagen kann, wir hätten es nicht gewusst. Wenn ihr jetzt also ernsthaft herausfinden wollt, wer aufsteigt, wer Meister wird und wer das Viertelfinale der Champions League erreicht, dann geht ihr in den Videotext oder fragt einen zufällig vorbei kommenden Rentner. Wenn ihr aber erfahren wollt, wer Klettverschlüsse am Spann trägt und was Donata Hopfen da eigentlich im Bier hatte, dann hört ihr die neue Folge Fussball MML. Wir wünschen euch in jedem Fall viel Spaß dabei!

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 12: Der 22. Spieltag der Bundesliga

15.02.2022 01:08:04

Im Torhüter-Podcast zur Bundesliga sprechen Tim und Sascha über die Leistungen der Schlussmänner am 22. Spieltag. Anders als in der vergangenen Woche waren die Performances an diesem Spieltag nicht so sehr von Highlights geprägt. Daher reden wir trotz guter Leistungen von Michael Esser, Oliver Baumann und Gregor Kobel in erster Linie über mögliche Patzer. Was hätte Marvin Schwäbe gegen RB Leipzig besser machen können? War das 0:2 haltbar? Wie stellte sich Sven Ulreich gegen den VfL Bochum an? Als Gast haben wir uns in dieser Woche Michael Fischer, unter anderem Sportredakteur bei den Nürnberger Nachrichten eingeladen. Mit Andreas Linde hat die SpVgg Greuther Fürth in dieser Saison bereits den dritten Keeper zwischen den Pfosten. Nachdem Burchert und Funk nicht die gewünschte Sicherheit zeigen konnten, diskutieren wir über Lindes Rolle in der Zukunft. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen. Unseren Torhüter Podcast findet ihr nicht nur auf unserem Blog, sondern auch bei Spotify, Apple Podcasts, Anchor.fm oder als hier als MP3-Datei. Zudem findet ihr hier unseren RSS-Feed.

Jetzt in der App abspielen

13. Die Schlacht in Mazedonien

15.02.2022 00:43:54

Heute sprechen wir zunächst über die Strukturen und Hierachien des Fanblocks der polnischen Nationalmannschaft, ehe es um das Auswärtsspiel in Mazedonien geht. Im Vorfeld brodelte die bereits Gerüchteküche und tatsächlich kam es vor der Arena in Skopje zum Showdown, der für Hunderte Gästefans auf den verschiedensten Polizeirevieren der Stadt endete.

Jetzt in der App abspielen

HB#180 Es fehlt das Weizen im Stutzen

14.02.2022 01:42:28

Ein weiterer Tiefschlag für uns Fans von Hertha BSC. Wir verlieren das wegweisende Spiel gegen den Tabellen 18. aus Fürth sehr verdient mit 1:2. Wir stellen uns mit euch zusammen die Frage, was denn jetzt eigentlich noch Hoffnung auf Besserung macht und was die Gründe für die erneute Schlechtleistung sind. Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns über eure Kommentare. Teilt den Podcast gerne mit euren Freund*innen, der Familie oder Bekannten. Wir freuen uns über alle Hörer*innen. #hahohe #podcast #herthabsc #bundesliga #herthabase https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2022/02/fussball-bundesliga-hertha-niederlage-bei-greuther-fuerth-verdie.html 11Freunde Themenfrüstück mit Lousi Richter vom 30. November 2021: https://m.facebook.com/11freunde/videos/nicht-ausgezeichnet-das-themenfr%C3%BChst%C3%BCck/3073422292870025/ HIER GEHTS ZU UNSEREM DISCORD: https://discord.gg/CyzqXTN3Yp Besucht unsere Webseite www.herthabase.de (Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images) --- Send in a voice message: https://anchor.fm/herthabase/message

Jetzt in der App abspielen

#86 – Die Olympia-Woche und der Super Bowl mit Sophie Affeldt und Pierre Buiwitt

14.02.2022 01:47:29

David analysiert zusammen mit Gästin Sophie die vergangene Olympia-Woche und blickt außerdem mit seinem weiteren Gast Pierre auf das darüber hinausgehende sportliche Geschehen der letzten Tage zurück - immer stand mit dem Super Bowl der NFL das größte Einzelsportereignis der Welt auf der Tagesordnung! Nachdem wir also ausführlich auf Wintersport aller Art und die NFL eingehen, haben wir ebenso Gelegenheit in aller Kürze auf die aktuellen Geschehnisse im Fussball und Darts zurückzuschauen. Benni war heute nicht dabei - an dieser Stelle herzliche Grüße und die besten Wünsche zum Geburtstag! Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Folge und hören uns bald mit neuen Episoden wieder wieder! Alle Plattformen, auf denen wir aktiv sind, findet ihr auf linktr.ee/onthepitch Gäst*innen heute: Sophie Affeldt von "Starting Grid" für den Wintersport und Pierre Buiwitt für den zweiten Teil (Super Bowl etc.) Kontaktiert und folgt uns gerne bei Twitter und Instagram - @onthepitch_pod Bewertet uns auch gern bei Spotify und nutzt diese neue Funktion! Benni: @bennischerp David: @mrdadihd Gern könnt ihr uns auch eine Kleinigkeit rüberbeamen, damit wir unser Setup weiter verbessern können: buymeacoffee.com/onthepitchpod Für Fragen und Feedback sind wir jederzeit offen und dankbar!

Jetzt in der App abspielen

#134 SIX NATIONS RUNDE 2 WRAP UP

14.02.2022 00:47:00

Die zweite Runde der Six Nations 2022 sind vorbei. Es bleiben mehr Fragen als Antworten. Wieso schafft es Schottland nicht sich in Wales durchzusetzen? Eine mehr als enttäuschende Leistung der Schotten, die über weite Teile des Spiels ideenlos agiert haben. Wales kann sich zurecht freuen, dass nach "Trashing" gegen Irland es wieder nach oben geht. Irland verliert zwar auch in Frankreich, kann aber doch einiges positives mitnehmen. Das Spiel hätte auch aus dem Ruder laufen können und die Iren hätten mit minus 40 Punkten nach Hause fliegen können. England zeigt wie schnell und gut sie spielen können, Italien verliert zwar ohne Punktgewinn, zeigt aber teilweise etwas Biss. Zwei spannende und knappe Spiele gab es in en Six Nations B. Spanien gewinnt in Russland, Portugal hingegen verliert knapp gegen Rumänien. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Malinovskyi Masterclass

14.02.2022 19:49

14.02.2022 // Meisterkampf der Serie A | Stadtderby in Barcelona | Furioses 4:3 im Wanda Metropolitano | Last-Minute Sieg für PSG | Totalausfall der OGC Nizza | Contes Niederlagenserie | Lebensversicherung der Wolves | Toffees in Torlaune | Tuchels nächster Titel | MVP Sébastien Haller | PSV bleibt Ajax auf den Fersen | Wilde Jagdszenen im portugiesischen Gipfeltreffen | Trabzons Meisterwerk | Team der Woche | Spieler der Woche. In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Tag 10: Eisi sichert die ‚Schei***-Medaille‘

14.02.2022 00:20:23

Die deutsche Sieges- bzw Medaillenserie im olympischen Eiskanal ist heute leider gerissen. Und das war letztlich gar nicht so überraschend, erklärt uns gleich unser SID-Bob-Experte. Aber dafür lieferten die Skispringer wieder ab  mit Bronze. Doch nicht nur Medaillen gehören zum Flair der Ringe dazu, sondern leider auch das Thema Doping. Der Fall Walijewa erregt die Gemüter in Peking und auch uns hier auf meinsportpodcast.de und die Kollegen vom SID. Wir fassen Olympia-Tag 10 zusammen.

Jetzt in der App abspielen

#23 • Under pressure

13.02.2022 00:57:16

Weicheier haben’s schwer im Profigeschäft, sagt man, denn der Fußball lebt von Siegertypen. Nichtsdestotrotz schwadronieren Spieler und Funktionäre meist hinter vorgehaltener Hand über den Druck, dem sie sich täglich ausgesetzt fühlen. Wir fragen uns: Was ist das eigentlich Druck? Und gibt es diesen wirklich ausschließlich im Leistungsbereich? Geht es im Leben tatsächlich nur darum, wie viel ein Mensch einstecken kann, bis das Fass voller Emotionen überläuft? Wie so oft liegt die Wahrheit unterm Teppich. Schön zusammengekehrt und mundgerecht portioniert wie unser “Bosten Butt” mit Magic Dust. Carsten und Alex sind hungrig und nehmen sich der Thematik an – mit knurrenden Mägen und dem Tatendrang auszuteilen.

Jetzt in der App abspielen

Robertson schleicht Hawkins hinterher

13.02.2022 00:16:44

Neil Robertson und Barry Hawkins bestreiten in der Wiederauflage des Masters-Finals vor ein paar Wochen auch das Endspiel der Players Championship. Der Australier setzte sich in einem spannungs- und niveauarmen Halbfinale gegen seinen Namensvetter Jimmy durch und darf von seinem dritten Titel in der laufenden Saison träumen. Hawkins hingegen jagt den ersten Ranglisten-Titel seit dem World Grand Prix 2017. Kathi und Christian fassen das gestrige Geschehen in Wolverhampton zusammen. Robertson der Bessere von zwei Schwachen Neil Robertson war letztlich der klar dominierende Spieler von zwei Akteuren, die zu keinem Zeitpunkt an die zuvor gezeigten Leistungen anknüpfen konnten. Vor allem Jimmy Robertson zeigte eine schwache Leistung und erkämpfte sich auf eine Re-Spotted Black letztlich nur einen einzigen Frame. Neil Robertson wird sich im Finale trotz der klar besseren Bilanz gegen Barry Hawkins steigern müssen In Sheffield läuft die Damen-WM Währenddessen wird auch in Sheffield an Ding Junhuis Akademie fleißig Snooker gespielt, wird doch bei der Damen-WM die neue (oder alte) Weltmeisterin gesucht. Bislang halten sich die Favoriten schadlos. Morgen wird das Turnier, auf das Kathi und Christian einen Blick wagen, beendet.

Jetzt in der App abspielen

Tag 8: Vom Leistungstal zur Hollywoodreife

12.02.2022 00:29:59

Die besten Medaillen sind immer die, mit denen eigentlich keiner so richtig rechnet. Die Freude ist in solchen Fällen immer entsprechend groß. Wie heute bei der deutschen Langlauf-Staffel der Frauen. Die kam aus dem tiefen Leistungs-Tal zur Silber-Sensation. Die Goldmedaille im Skeleton kam ob der deutschen Dominanz in der olympischen Eisrinne zwar auf den ersten Blick nicht aus dem Nichts, war aber trotzdem historisch und extrem bemerkenswert. Genau wie die Wiederauferstehung der deutschen Skispringer. All das waren heute am 8. Entscheidungstag der Olympischen Spiele in Peking Themen, die das Flair der Ringe ausmachten. Und es gab natürlich noch mehr - all das übermitteln wir euch auch heute auf eure Ohren. In Zusammenarbeit mit dem Sportinformationsdienst SID

Jetzt in der App abspielen

Barry und Jimmy erfolgreich

12.02.2022 00:16:39

Barry Hawkins ist der erste Finalist der Players Championship in Wolverhampton. Im Halbfinale setzte sich der Engländer mit 6:2 klar gegen seinen Landsmann Ricky Walden durch. Außerdem buchte Jimmy Robertson durch einen glänzenden Auftritt gegen John Higgins das letzte Ticket für die Runde der letzten Vier. Kathi und Christian fassen das Geschehen beim Turnier der 16 besten Spieler der Saison zusammen. Walden nimmt sich selbst aus dem Spiel Ricky Walden hatte sein Match gegen Hawkins eigentlich gut begonnen, kurz vor einem möglichen 2:0 aber einen Ball auf die Mitteltasche verschossen. Dieser Fehler kostete ihn nicht nur den Frame, sondern den kompletten Spielfluss. Während sich Hawkins von Frame zu Frame steigerte und letztlich auch die hohen Breaks folgen ließ, reihte sich bei Walden ein Fehler an den anderen. Robertson oder Robertson Das zweite Halbfinale wird eine Robertson-interne Angelegenheit, denn Neil wird etwas überraschend auf seinen Namensvetter Jimmy treffen. Der setzte sich mit einem tollen Zwischenspurt mit 6:4 gegen John Higgins durch und auch hier sollte ein Fehler das Match kippen lassen. Als Higgins das 3:0 verpasste, holte sich Robertson 5 der nächsten 6 Durchgänge und entschied auch einen unfassbar spannenden 10. Frame für sich. Kathi und Christian blicken zurück und voraus.

Jetzt in der App abspielen

Tag 7: Biathlon-Frust und Skeleton-Lust

11.02.2022 00:27:50

Ein Satz mit X war das Sprintrennen für die deutschen Biathletinnen. Am Ende stand das schlechteste Abschneiden eines deutschen Frauen-Teams ever bei Olympia. Auch in der Ski-Alpin-Konkurrenz gab es für den DSV nichts zu holen. Und so musste es der Eiskanal mal wieder aus deutscher Sicht richten - und tat es. Die deutschen Skeletoni fuhren einen historischen Doppelsieg ein. Wir blicken zurück auf den siebten Entscheidungstag der Olympischen Winterspiele in Peking aber das Flair der Ringe heute wurde auch von einer Dopingdebatte ausgemacht.  meinsportpodcast.de fasst wieder gemeinsam mit dem Sportinformationsdienst SID den olympischen Tag zusammen

Jetzt in der App abspielen

Update: Die Atmosphäre kehrt zurück.

11.02.2022 00:18:03

Beim TotalEnergies 24h Rennen vom Nürburgring kehren in diesem Jahr die Fans an der Nordschleife offiziell zurück. So lautet zumindest der Plan der Veranstalter vom ADAC Nordrhein. Die Tickets können ab jetzt unter: www.24h-rennen.de/ bestellt werden und sind ohne Begrenzung an Sitzplatz oder Zuschauerzahl verfügbar. Audi tut sich in den USA und im Nordamerikanischen Motorsport Markt aktuell schwer. Die Ingolstädter wollen sich neu auf dem Markt aufstellen und "beobachten" ihn. Dabei spielt die Elektro-Sparte bei Audi eine große Rolle für die zukünftige Aufstellung in der IMSA und in der GTWC Amerika. Beim Rolex 24 im Januar ist kein einziges Fahrzeug von Audi in der GTD Pro oder GTD vertreten gewesen.     Weitere Themen: Hand freut sich auf die neue Aufgabe bei Ford Davidson wird neuer Co-Kommentator für die FIA WEC Schnitzel-Alm Racing übernimmt 10Q Racing GT3 Aufgebot. Video zeigt die Umbaumaßnahmen in Spa. [VIDEO]   +++ Werbung +++ Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social Media+++ Linktree Facebook  Twitter  Instagram  Moderation: Luca Storms    

Jetzt in der App abspielen

Jugendstil in Favoriten - Austria-Trainer Schmid im Interview #10

10.02.2022 00:21:50

Im ballesterer-Interview mit Mario Sonnberger und Simon Hirt spricht Manfred Schmid vom FK Austria Wien über junge Spieler, eine gewisse Streitkultur und das Ziel Meistergruppe.  Weitere Informationen: https://ballesterer.at Kontakt zur Podcast-Redaktion: [email protected]  Wir freuen uns über Feedback, Kritik und Themenvorschläge. 

Jetzt in der App abspielen

Tag 6: Rodel-Gold – na klar!

10.02.2022 00:25:37

Nächster Tag, nächstes Gold. Und wie sollte es anders sein für die deutschen Rodlerinnen und Rodler. Auch in der Teamstaffel triumphieren Nathalie Geißenberger und Co. - das Ganze aber deutlich knapper als vorher vermutet. Die deutschen Langläuferinnen schlagen sich achtbar über die 10km klassisch und in der alpinen Kombination der Herren gibt es eine große Überraschung. Alles zum 6. Wettkampftag dieser Olympischen Winterspiele von Peking gibt es hier bei Flair der Ringe auf meinsportpodcast.de, zusammen mit dem Sport-Informations-Dienst SID.  Es war am Ende das erwartete Gold für die deutsche Teamstaffel im Rodeln. Aber das Ganze nur um Haaresbreite. Erst der Doppelsitzer Wendl/Arlt überholt die Österreicher und sorgt für das vierte Rodel-Gold im vierten Wettbewerb. Im Langlauf wird Katharina Hennig starke Fünfte über die 10km klassisch und bestätigt die gute Form der deutschen Langläuferinnen.

Jetzt in der App abspielen

Borussia Dortmund international: mit der U19 in Empoli

10.02.2022 00:31:01

Wir nehmen Euch diesmal mit auf die Reise und zwar im wahrsten Sinne des Wortes - nach Italien, zur Youth League-Partie unserer U19 in Empoli. Nicht nur aus sportlicher Sicht war es ein überragender Trip, von dem wir jede Menge tolle Eindrücke mitgenommen haben. Die wollen wir in der aktuellen Folge mit Euch teilen. Viel Spaß dabei!

Jetzt in der App abspielen

Folge 26 - Endrick, Palmeiras bei der Klub-WM, WM-Quali, Copa Libertadores Qualisystem, Saisonvorschau Kolumbien Liga Dimayor

10.02.2022 01:39:19

Intro 0:00 – 3:21 Rückblick (Copinha, Klub-WM mit Palmeiras, Blick auf die WM-Quali, Copa Libertadores-Quali, U20-Copa Libertadores) 3:22 – 49:59 Thema de Woche: Kolumbien, Liga DiMayor 50:00 – 1:30:10 Transfers 1:30:11 – 1:33:35 Outro (mit einem Tipp für euch

Jetzt in der App abspielen

HRF 140 | Zeitspiel - jüdischer Fußball in Deutschland

09.02.2022 01:56:54

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe in Zusammenarbeit mit dem Zeitspiel-Magazin. Wir sprechen regelmäßig über die aktuelle Ausgabe, mit ausführlicher Betrachtung des Themenschwerpunktes im Heft. Dazu sind jeweils Redakteure und Autoren des Zeitspiel-Magazins zu Gast. So ist dieses mal wieder Hardy Grüne dabei und als besonderer Gast der israelische Historiker Yuval Rubovitch. Wir zeichnen die Geschichte des jüdischen Fußballs nach und Yuval liefert mit seiner Forschung zu dem ehemaligen jüdischen Verein Bar Kochba Leipzig nochmal einen besonderen Blick auf den Alltag und das Leben in der jüdischen Gemeinde Leipzigs.

Jetzt in der App abspielen

"Wir werden manchmal gar nicht als förderungswert erachtet"

09.02.2022 01:03:09

Im November 2021 leitete Riem Hussein als erste Schiedsrichterin mit einem reinen Frauenteam ein Profifußballspiel der Männer. In „Flutlicht an!“ erzählt sie, warum das überfällig war, wieso sie sich mehr Schiedsrichterinnen wünscht, welche Rolle dabei Förderung spielt und warum Männer aus ihrer Sicht oftmals gerne unter sich bleiben. ⚽️ **Die Folge mit Riem Hussein im Überblick:** - 00:00:03 Begrüßung und Vorstellung - 00:04:50 It Was A Very Good Year - 00:10:37 Karriereweg „Frau im Fußball“ - 00:15:00 Internationaler Druck - 00:20:45 Jedes Spiel ernstnehmen - 00:31:47 Pfeifen durch die Klassen - 00:39:14 Chelsea vs. Barcelona - 00:41:50 Chance durch Förderung - 00:48:18 Social Media, Kritik, Sexismus - 00:56:45 Fußballliebe in der Apotheke - 01:02:10 Verabschiedung

Jetzt in der App abspielen

F1-Teams im Rückspiegel: Williams Racing

09.02.2022 01:12:27

Wir wagen den Blick in die Vergangenheit, der Starting Grid-Rückspiegel ist zurück! Gemeinsam mit der wandelnden F1-Enzyklopädie Stefan Ehlen, Chefredakteur des Motorsport Network Germany und Autor des Buches "Grand-Prix-Geschichten", spricht Kevin Scheuren in dieser Staffel über die Historie der Formel-1-Teams. Wir nehmen uns alle aktuellen Teams vor, gehen auf die Geschichte und die verschiedenen Epochen ein und versuchen euch einen Rundumschlag zu liefern, der vielleicht sogar das ein oder andere unbekannte Element beinhaltet. Den Anfang macht heute ein echter Traditionsrennstall, der leider in den vergangenen Jahren immer mehr in den Schatten der Formel 1 gerückt ist: Williams Racing! Die Vision, die Umsetzung, die Erfolge Sir Frank Williams (1942 - 2021) war ein Sportler durch und durch. Seine Leidenschaft für den Motorsport ist früh entfacht worden und loderte viele Jahre vor der Umsetzung seiner Idee, ein eigenes Team zu gründen. Er fuhr selber Rennen, war ambitioniert, aber er wusste auch, dass es mit der Formel 1 bspw. sehr schwer werden würde. 1969 dann gründete er Frank Williams Racing Cars und gibt mit einem Kunden-Brabham an den Start. Es folgten viele Sponsoren, die mit ihm zusammengearbeitet haben, ein Streit mit Walter Wolf und schlussendlich die Gründung von Williams Grand Prix Engineering gemeinsam mit Patrick Head. Ab 1978 ging Williams mit eigenen Autos an den Start, sicherte sich schon schnell Punkte, Podien und Siege. 1980 wurde Alan Jones erster F1-Weltmeister im Williams, 1982 Keke Rosberg und 1987 Nelson Piquet. Williams war der Rennstall für den alle fahren wollten in den späten 80ern und frühen 90ern. Nigel Mansell 1992, Alain Prost 1993, Damon Hill 1996 und Jacques Villeneuve 1997 waren die weiteren Weltmeister. Leider konnte man die Erfolge aber nie langfristig konservieren, konnte nie wirklich nachlegen und so auch keine Titelverteidigungen verbuchen. Triumphe & Tragödien Die Extreme wusste Frank Williams immer zu leben. Er rannte wie ein Besessener, musste aber nach einem schweren Autounfall 1986 das Leben im Rollstuhl akzeptieren, lernen und damit umgehen. Mit brutaler Selbstdisziplin und Kampfeswillen ging er aber aus jeder Tragödie auch stärker hervor. Darunter fiel auch schon der Unfalltod seines Freundes Piers Courage im Jahr 1970 oder der tragische Unfall von Ayrton Senna 1994. Auch wenn die Umstände noch so schlecht wirkten, Frank Williams arbeitete weiter hart und kam zurück. Das kam bei Fahrern, Fans und Journalisten gut an. Der Respekt für Williams war extrem hoch und das sehr verdient. Leider kam Williams nie ganz ohne Politik aus. Das sorgte für viele Verwerfungen mit Sponsoren, Motoren- und Technikpartnern und allen voran Fahrern. Weltmeister bekamen keine neue Verträge, es wurden irre Shoot-Outs gemacht und auch sonst gab es hinter den Kulissen auch immer kleinere Machtspielchen, die für den Boss Frank Williams nicht immer gut zu moderieren waren. Die Rolle von Patrick Head ist da zu beleuchten und wird es heute auch. Das letzte große Aufbäumen kam in den 2000ern mit BMW, diese Partnerschaft ging aber auch legendär in die Brüche. Williams: mehr als nur Tradition? Wo gehts aber hin mit dem britischen Rennstall? Seit Pastor Maldonado beim Großen Preis von Spanien 2012 gewann kein Williams-Fahrer mehr ein F1-Rennen. Es gab zwar hoffnungsvolle Momente mit dem Mercedes-Motor, Valtteri Bottas und Felipe Massa und auch das Engagement von George Russell wird zufriedenstellend bewertet. Trotzdem will man Williams natürlich als F1-Fan weiter vorne sehen. Können die das nochmal schaffen? Wir hoffen, dass euch diese Zeitreise durch die Geschichte des Williams-Teams gefällt und machen am 02.03. mit dem jüngsten Team der Formel 1 weiter: Haas! Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing!

Jetzt in der App abspielen

Schach

09.02.2022 00:33:45

Schach, das Spiel der Könige. Ob es sich hierbei tatsächlich um Sport handelt, wie die Schachwelt im allgemeine aussieht und ob der Netflixhit Damen Gambit auch für den Schachsport ein Hit war, darüber reden wir mit Ulrich Krause, Präsident des Deutschen Schachbundes. SHOWNOTES: Deutscher Schachbund International Chess Federation Deutscher Blinden- und Sehbehinderten-Schachbund e. V. Deutsche Schachjugend www.schach.in www.ullrich-krause.de (d

Jetzt in der App abspielen

#46 Rein oder nicht rein?

09.02.2022 00:49:57

Servus Löwenfreunde, wir wollen uns mit dem 2:2 gegen Eintracht Braunschweig gar nicht so lange aufhalten. Im Fußball ist es wie am Karussell auf dem Spielplatz: Mal drehst du, mal wirst du gedreht. Das war sicher nicht das Spiel, über das wir uns am Saisonende noch ärgern werden. Leistungsgerechtes, aber natürlich trotzdem bitteres Remis, nicht mehr, nicht weniger. In dieser Folge diskutieren wir eine viel allgemeinere Frage: Was ist wichtiger - seinen eigenen Verein unterstützen oder einem anderen schaden? Ihr könnt es euch denken, wieso wir darauf kommen: Es geht um das "Auswärtsspiel" gegen Türkgücü. Wie haltet ihr es frei nach Hamlet: Rein oder nicht rein? Hört gerne rein in die Folge und teilt uns eure Meinung mit. Wir freuen uns! Außerdem haben wir erneut eine Verlosung für euch. In Zusammenarbeit mit dem TSV 1860 München e.V. verlosen wir diesen limitierten Print: https://tsv1860.org/shop/heuptverein/print-60er-stadion-10/. Was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr in der neuen Folge. Viel Spaß beim Hören! Lasst uns gerne eine Bewertung da und abonniert uns in eurem Podcast-Player, um keine Folge zu verpassen. Ach ja, und in den Sozialen Medien versorgen wir euch natürlich auch mit Inhalt: bei [Instagram](https://www.instagram.com/giesingerbergfest), [Twitter](https://www.twitter.com/giesingbergfest) und [Facebook](https://www.facebook.com/giesingerbergfest). Und schaut doch gerne mal bei [giesinger-bergfest.de/support](https://www.giesinger-bergfest.de/support) vorbei. Jeder Unterstützer erhält von uns Giesinger-Bergfest-Sticker zugeschickt.

Jetzt in der App abspielen

Folge#139 - Spielt's raus, geht's Fussball!!

08.02.2022 01:02:12

In einer turbulenten Folge voller unerwarteter Ereignisse reden wir über Niklas Süle, die Stellung der Bayern in der Bundesliga und über Norbert Deegs Spanien-Reise. Viel Spaß!!

Jetzt in der App abspielen

Die mit den Nachholspielen

08.02.2022 00:36:59

In der neuen Folge Bleu, Blanc, Rugby dreht sich wie immer alles um den französischen Vereinsrugby! Ich fasse für euch den aktuellen Spieltag der Top 14 zusammen und rede über die Nachholspiele der PRO D2 und Nationale sowie die Nachholspiele in der ersten Liga der Frauen. Meister und Europapokalsieger Toulouse baut seine Negativserie in Nordkatalonien aus, Perpignan gewinnt überzeugend mit Offensivbonus! Allerdings kann auch Mitaufsteiger Biarritz sein kurioses Heimspiel gegen La Rochelle für sich entscheiden. Racing gewinnt haushoch gegen Brive, in Lyon stehen große Veränderungen an und Toulon ist auf dem letzten Tabellenplatz angekommen. Drei Teams im Abstiegskampf mussten in der zweiten Liga Nachholspielen ran und alle drei konnten gewinnen - Narbonne holt endlich den ersten Heimsieg, Agen überzeugt gegen das Team von Hilsenbeck und Marks, Bourg-en-Bresse setzt sich gegen Aurillac durch. In der Nationale schwächelt Chambery weiter, diesmal gegen Dax. Bei den Frauen konnte das Stade Bordelais einen Coup in Blagnac erzielen.

Jetzt in der App abspielen

Juventus | Mit Vlahovic zurück im Titelrennen?

08.02.2022 00:59:29

Der Wintermercato sorgte vor allem in der Serie A für Furore, denn Juventus Turin setzte mit den Verpflichtungen von Dusan Vlahovic (22) und Denis Zakaria (25) ein ganz klares Zeichen an die Konkurrenz. Nach dem 2:0-Erfolg über Favoritenschreck Hellas Verona, trennen die Bianconeri nur noch acht Punkte von Platz eins. Grund zur Hoffnung besteht zum einen durch das nicht immer konstante Fürhungstrio, bestehend aus Inter, Milan und Neapel, zum anderen sicherlich der Transferkracher durch Dusan Vlahovic! Die alte Dame verpflichtet mit dem 22-jährigen Serben den aktuell besten Stürmer der italienischen Eliteklasse. 18 Toren und zwei Assists in 22 Partien unterstreichen die Klasse des ehemaligen Viola-Angreifers. Auch im neuen Trikot der Bianconeri ließ sich Vlahovic bei seinem Debüt gegen Hellas nicht beirren und traf bereits nach 13 Minuten nach einer wunderschönen Dybala-Vorlage zur Führung. 10 Spiele ungeschlagen Nach zehn Ligaspielen ohne Niederlage scheint der italienische Rekordmeister nun wieder zum Angriff zu blasen, wenngleich die Spielweise der Allegri-Truppe weiterhin uninspiriert bleibt. Doch die Siegermentalität scheint zurück und verspricht bis zum Ende der Saison einen spannenden Titelkampf, in welchen das letzte Wort noch lange nicht gesprochen scheint. Welche spektakulären Transfers es im Wintermercato noch gegeben hat, erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Sascha Baharian und Rene Steinhuber. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

Tag 4: Goldmedaillenbank Rodeln

08.02.2022 00:34:07

Aus deutscher Sicht gab es an Wettkampftag erst spät Medaillen zu vermelden, aber im Rodeln der Frauen gab es trotzdem olympisches Gold für den DOSB Im Parallel-Riesenslalom der Snowboarderinnen gab es enttäuschte Gesichter, ein Franzose krönt sich zum Olympiasieger im Einzel, im Curling wurden die ersten Medaillen verteilt und ein großer Goldfavorit im Eiskunstlauf musste seine Hoffnungen begraben. Das alles besprechen wir in der neuen Ausgabe von Flair der Ringe auf meinsportpodcast.de. In Zusammenarbeit mit dem Sport-Informations-Dienst bringen wir euch auf den neuesten Stand. David Ryborz war an der Biathlon-Strecke und Cai-Simon Preuten hat sich den Wettbewerb im Big Air der Frauen angeschaut. Wir, das sind Malte Asmus, Moritz Knorr und Andreas Thies. Natalie Geisenberger und Anna Berreiter hatten sich schon nach dem 3. Lauf einen Vorsprung auf die Konkurrenz erarbeitet, den die nicht mehr aufholen konnte. Am Ende siegte Geisenberger vor Berreiter. Es war die dritte Goldmedaille in Folge für Geisenberger, die in den vier Jahren zwischen Sochi und Peking auch noch Mutter geworden war. Im Snowboard Parallel-Riesenslalom der Frauen gab es eine erwartete Goldmedaille für Ester Ledecka und eine Enttäuschung für die deutschen Athletinnen und Athleten.  

Jetzt in der App abspielen

Williams und Robertson die ersten Sieger

08.02.2022 00:12:31

Die Players Championships der 16 besten Profis der Einjahresrangliste ist am Montag in Wolverhampton gestartet. Neil Robertson und Mark Williams sind die ersten Sieger in einem Turnier, das noch immer von den unfassbaren Leistungen von John Higgins aus dem Vorjahr überschattet wird. Higgins wird erst am Mittwoch im Einsatz sein. Am Montag gab es trotzdem schon mal ein Duell der Spitzenklasse. Neil Robertson und Kyren Wilson trafen aufeinander und sie boten ein spannendes und teilweise hochklassiges Match. Robertson gewann am Ende mit 6-4 und konnte mit zwei Century Breaks glänzen. Wilson, der zwischenzeitlich mit einer 141, dem höchsten Break bislang des Turniers, zum 4-4 ausgleichen konnte, hatte im letzten Frame noch mal die Möglichkeit, vielleicht einen Entscheidungsframe zu erzwingen, aber Robertson behielt die Nerven. Nicht so hochklassig verlief das Match zwischen Mark Wiliams und Gary Wilson. Nur in den ersten beiden Frames gab es Breaks von über 50 Punkten, vieles vom Rest blieb Stückwerk. Mark Williams gewann letztlich mit 6-3. Andreas Thies und Christian Oehmicke fassen den Tag 1 bei der Players Championship zusammen.

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 11: Der 21. Spieltag der Bundesliga

08.02.2022 00:54:58

Nach der kleinen Länderspielpause geht es in der Bundesliga weiter. In unserem Torhüter-Podcast sprechen Johannes und Sascha in alter Manier über die Goalies in Deutschlands höchster Spielklasse. Ein Fokus soll in dieser Woche auf den Leistungen von Gregor Kobel und Manuel Neuer liegen, die in den Topspielen des 21. Spieltages je unterschiedlichen Einfluss auf ihr Team nahmen. Darüber hinaus sprechen wir – einmal mehr – über Alexander Schwolow, der am Freitagabend gegen den VfL Bochum beim 1:1 keine gute Figur machte. Dafür haben wir uns Christophe Robert Redakteur bei Hertha Base eingeladen, der uns die Situation noch einmal aus seiner Perspektive schildert. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen.

Jetzt in der App abspielen

#133 Six Nations Runde 1 Wrap Up

08.02.2022 00:53:36

Die erste Runde der Six Nations 2022 ist vorbei. Was haben wir alles gelernt? Wieso hatte Wales keine Chance gegen Irland? Wo war Irland besonders stark? Was ist bei England alles schief gelaufen im Spiel und waren die Schotten wirklich so stark? Italien, abgeschrieben von allen, hat sich achtbar aus der Affäre gezogen. Messerscharf auf höchstem professionellen Niveau schneiden Donal und Georg die Filetstücke der Spiele für Euch heraus. Aber nicht zu vergessen, neben den Six Nations gab es noch einige Spiele der "Six Nations B" und zudem ist auch die Major League Rugby in den USA gestartet. Viel Spaß

Jetzt in der App abspielen

Heute haben wir Geschichte geschrieben

08.02.2022 00:32:11

Ein ganz großer Kreis schließt sich: Werner hat in dieser Woche die Glückauf-Kampfbahn in Gelsenkirchen besucht. Im Schlepptau: Ikke Hüftgold und ein ZDF-Kamerateam. Vor fast 50 Jahren hat Werners Fußball-Kommentatoren-Karriere genau dort begonnen. Die Umstände hätten nicht kurioser sein können. Wo der TV-Beitrag zu sehen sein wird, wie besonders diese Zeitreise war und was Werner bei seinen Auslandsreisen erlebt hat – zum Beispiel mit dem Schalker „Sonnenkönig“ Günter Eichberg, erzählt er in Folge 17 von „Hanschspiel“. Außerdem spricht er mit Carsten über die tränenreiche und emotionale Pressekonferenz von Max Eberl, der nach einem Vierteljahrhundert die Borussia aus Mönchengladbach aus gesundheitlichen Gründen verlassen musste.

Jetzt in der App abspielen

12. Jeder gegen Jeden! Chaos bei der Nationalmannschaft

08.02.2022 00:44:01

Die Nationalmannschaft ist ein sehr komplexes Thema. Als die Fanszenen in den 90ern mehr und mehr in den Fanblöcken bei Spielen der Nationalelf in Erscheinung traten, herrschte auf den Rängen das Chaos. Plötzlich fungierten die Spiele der polnischen Nationalmannschaft als Plattform für jegliche Konflikte aus dem Ligaalltag. Wir sprechen über Länderspiel-Besuche in den späten 90ern, einen gemeinsamen Kodex und eine überraschende Wende im Jahr 2016.

Jetzt in der App abspielen

VfL Osnabrück und SV Meppen kämpfen vor Gericht um mehr Zuschauer

07.02.2022 01:01:54

Normenkontrolleilantrag - klingt langweilig, ist aber spannend: Der VfL Osnabrück und der SV Meppen ziehen zusammen mit Eintracht Braunschweig vor Gericht, um mehr Zuschauer als die derzeit erlaubten 500 ins Stadion lassen zu können. Über die Hintergründe sprechen im „Brückengeflüster“ die Geschäftsführer Michael Welling und Ronny Maul sowie der Rechtsanwalt Jan Kuhlmann.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Ausgekontert! Die Gründe für das BVB-Desaster

07.02.2022 18:45

07.02.2022 // Torchancenfestival in München | Die Gründe für die BVB-Klatsche | Meisterrennen in Italien offener denn je | Sampaoli-Fußball bei OM | Messi-Gala in Lille | Tempofußball in Monaco | Schützenfest in Barcelona | Rotterdam-Derby | Team der Woche | Spieler der Woche. In diesem Podcastformat diskutieren wir innerhalb von fünfzehn Minuten die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Du möchtest selbst die Spiele vom Wochenende anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Tag 3: Die goldene Herrmann

07.02.2022 00:37:25

Freudensprünge in Zhangjiakou nach der ersten Biathlon-Medaille für den DOSB in Peking. Denise Herrmann feiert eine überragende Goldmedaille im 15km Einzel-Rennen der Frauen und sorgt für die Schlagzeile des Tages. Aber auch sonst war einiges los am 4. Tag dieser Olympischen Spiele: Der Super Monday bei den Ski Alpin Sportlern, die Premiere des Team Mixed Wettbewerbs mit einem großen Chaos. Und wo wir gerade bei Chaos sind, das gabs auch im Eishockey. Darüber hinaus hat sich Peng Shuai in einem Interview geäußert. Über all das wollen wir natürlich sprechen hier bei Flair der Ringe. Mit dem SID zusammen fassen wir bei "Flair der Ringe" täglich die Wettbewerbe von Beijing 2022 zusammen. Heute tun das Moritz Knorr und Tom Häberlein, die natürlich als Erstes auf den überragenden Sieg von Denise Herrmann im 15km-Einzel der Biathlon-Damen blicken. Im Skispringen gab es einen faustdicken Skandal. Im Mixed Team Wettbewerb wurden einige Top-Nationen, darunter auch das deutsche Team disqualifiziert. Wie es dazu kam erfahrt ihr in dieser Folge.

Jetzt in der App abspielen

Tag 2: Johannes Ludwig dominiert den Eiskanal

06.02.2022 00:30:18

Das Wort Windlotterie wird in den nächsten zwei Wochen wohl zur häufigsten Vokabel der Olympischen Spiele 2022 von Peking. Das Abfahrtsrennen der Männer musste auf Montag verschoben werden, die Organisatoren hoffen auf einen Super Monday inklusive Riesenslalom der Frauen. Bei den Skispringern gab es zusätzlich zur Windlotterie noch eine Balkenlotterie. Im Eisschnelllauf gab es ein Rennen, das erst in der letzten Kurve entschieden wurde, der Skiathlon wurde von Alexander Bolshunov dominiert. Und Johannes Ludwig holte das erste Gold für den DOSB. Alles an Tag 2 der Olympischen Spiele. Mit dem SID zusammen fassen wir bei "Flair der Ringe" täglich die Wettbewerbe von Beijing 2022 zusammen. Heute tun das wieder Andreas Thies und Cai-Simon Preuten, die natürlich als Erstes auf den dominanten Sieg von Johannes Ludwig im Eiskanal des Yanqing National Sliding Centre. Ludwig hatte schon im 3. Lauf mit Bahnrekord für ein Statement gesorgt und die Konkurrenz auf Distanz gehalten. Für Felix Loch reichte es nicht für eine Medaille. Im Skispringen gab es eine Enttäuschung von der Normalschanze. Markus Eisenbichler und Karl Geiger waren mit der Schanze nie wirklich warm geworden und schafften es nicht unter die Top 10, Eisenbichler gar nicht mal in den 2. Durchgang. Besser machte es Constantin Schmid, der am Ende     Auch die anderen Wettbewerbe schauen sich Cai und Andreas an.

Jetzt in der App abspielen

InGoalStadt überrennt den Glubb

06.02.2022 00:58:25

Die Nürnberger Wellenreiter hatten die große Chance die Serie aus Niederlage und Sieg endlich zu durchbrechen. Wer wäre dafür prädestinierter als das Tabellenschlusslicht aus Ingolstadt? Vermeintlich niemand. Am Ende feierten die Schanzer einen völlig ungefährdeten 5:0-Erfolg, blamierten den FCN und dürfen im Abstiegskampf hoffen. Und Nürnberg muss sich unangenehme Fragen stellen. Felix Amrhein spricht mit Max Roßmehl und Simon Strauß über die Partie. Einige dieser Fragen lauten: Hat man den Gegner zu sehr auf die leichte Schulter genommen? Ist man auf den Außenpositionen zu langsam? Wie viel Schuld trägt das Trainerteam an der Niederlage? Ist die Anspannung in der Mannschaft nicht mehr hoch genug? Wieso schafft man es nicht halbwegs konstant brauchbare Leistungen aufs Spielfeld zu bringen? Wir versuchen diese Fragen zu beantworten. Außerdem sprechen wir über unser schlimmstes Stadionerlebnis in Zusammenhang mit dem 1. FC Nürnberg. Shownotes Überrannt Analyse zu #FCNFCI #FCN (Clubfans United)

Jetzt in der App abspielen

Tag 1: Katharina Althaus‘ silberne Sprünge

05.02.2022 00:36:35

Die Winterspiele sind eröffnet. Am heutigen Samstag gab es die ersten sechs Entscheidungen des Tages. Therese Johaug läuft einen souveränen Start-Ziel-Sieg im Skiathlon heraus, in der Windlotterie in der Biathlon-Mixed-Staffel schießen die deutschen Athletinnen und Athleten daneben, Claudia Pechstein schreibt trotz des letzten Platzes Historie, und den deutschen Medaillenreigen eröffnete Skispringerin Katharina Althaus, die von der olympischen Normalschanze zu sprang. Andreas Thies und Cai-Simon Preuten fassen den ersten Tag der Olympischen Spiele 2022 zusammen. Katharina Althaus sorgte für die erste Medaille für den DOSB. Und es war die Silberne. Althaus hatte nach dem ersten Durchgang geführt, doch der zweite Durchgang ging an Ursa Bogataj, die bessere Windverhältnisse hatte. Therese Johaug fuhr zu einem souveränen Sieg im Skiathlon bei den Frauen. Die Norwegerin, die seit 56 Tagen keinen Wettkampf mehr bestritten hatte, bestimmte von Anfang an das Tempo des Feldes und beherrschte die Konkurrenz auf der so schweren Olympiastrecke. Bei der Biathlon-Mixed-Staffel verpasste das deutsche Team mit Vanessa Voigt, Denise Herrmann, Benedikt Doll und Philipp Nawrath das Podest deutlich. Die deutsche Staffel wurde nach schwacher Schießleistung Fünfte.

Jetzt in der App abspielen

Folge 116: Sollten die Lakers Russell Westbrook traden?

05.02.2022 00:27:00

Die NBA Trade-Deadline ist schon am nächsten Donnerstag. Bis zum 10.02. können die Teams ihre Roster nochmal verändern. Schon seit einigen Wochen geistern dabei immer wieder unterschiedliche Namen durch die NBA-Gerüchteküche. Ben Simmons, John Collins, Jerami Grant & natürlich auch der von Russell Westbrook. Erst vor der Saison verpflichteten die Lakers Westbrook als Ergänzung zum Superstar-Duo LeBron James & Anthony Davis. Die neue Big Three der Lakers sollte direkt die Liga dominieren oder es kam anders.  Durch Verletzungen von LeBron & Davis spielten selten alle drei wirklich zusammen & wenn sie es taten, war es trotzdem sehr inkonstant. Die Folge: Tradegerüchte um Russell Westbrook. Die Lakers stehen aktuell auf Platz 8 im Westen, doch nach einem Titelkandidaten sehen sie definitiv nicht aus.  Sollte Westbrook getradet werden? Diese Frage beantworte ich ganz ausführlich in dieser Folge. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

#4 - Jahresrückblick auf die Fanrechte Teil 2

04.02.2022 00:31:30

In der 4. Folge seines Podcast blickt Fananwalt René Lau im zweiten Teil auf die Fanrechte im Jahr 2021 zurück. Im 2. Teil geht es um ein Urteil des Verwaltungsgerichtes Köln vom 18.11.2021, womit das Gericht einem Fan des 1. FC Magdeburg Recht gab, der sich gegen eine polizeiliche Maßnahme der Polizei Bochum beim Auswärtsspiel am 04.05.2019 auf dem Bahnhof Bochum gewehrt hat. Das Aktenzeichen des Verfahrens lautet 20 K 2067/20. Des Weiteren geht es um einen Beschluss des LG Köln vom 01.04.2021 (Aktenzeichen 157 Ns 8/20), in welchem das Gericht das anlasslose Filmen von Fußballfans durch die Polizei für rechtswidrig erklärt hat. René gibt weiterhin Einblick in ein Verfahren vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen, indem sich ein Fan des FC Schalke 04 gegen die Eintragung seiner Person in die Datei Gewalttäter Sport gewehrt hat und erfolgreich damit war. Begründung der Polizei war eine angebliche konspirative Anreise zum Derby bei Borussia Dortmund im Jahre 2017. Darüber hinaus fasst er auch die Ergebnisse der Taskforce Zukunft Profifußball zusammen, deren Endergebnis im Jahr 2021 veröffentlicht worden ist. Zum Schluss führt er dann noch zum neuen Versammlungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen und zur im Jahre 2021 bekanntgewordenen SKB-Datei "EASy Gewalt und Sport" aus, die durch eine kleine parlamentarische Anfrage im Landtag des Freistaates Bayern bekannt geworden ist. Er geht dabai auch auf eine Presseerklärung der AG Fananwälte vom 19.08.2021 ein.

Jetzt in der App abspielen

#62 Machtwechsel in der Süper Lig

03.02.2022 01:43:06

03.02.2022 | Und das mit einem besonderen Gast, denn wir haben Besuch von Transfermarkt.de-Area Manager Gökhan Yagmur, der mit Quirin über die Klubs der Türkei diskutiert. Gemeinsam liefern sie Einblicke in die türkische Liga, die wohl so spannend ist wie selten zuvor, da die "großen" Klubs keine Konstanz in ihre Leistungen bekommen. Was machen die kleineren Klubs dafür besser und in welche Richtung entwickelt sich die Liga? Viel Spaß mit dieser Episode! Du möchtest selbst die Süper Lig samt Teams und Spieler anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Immer wieder VfL ° Berlin, Berlin, ohne Kapitän fahren wir nach Berlin

03.02.2022 00:53:30

Tor des Jahres, Corona-Fälle und Abgänge. Vieles ist passiert beim VfL in der kurzen Pause und jetzt steht das Spiel gegen Hertha BSC an. Zusammen mit Niklas hat sich Moritz dabei über die Neuzugänge der alten Dame, den Abgang von Arne Friedrich und unter anderem die Aktion der Ultras unterhalten. Zum Artikel von Rentsch: https://vfl-magazin.de/ticketvergabe-vfl/

Jetzt in der App abspielen

MIt dem Barista im Gepäck zu Gold

03.02.2022 00:17:04

Wie wollen sich die australischen Wintersportler zu Olympiahelden machen? Mit Kaffee. Und den braut in Peking extra ein mitgereister Barista. Darüber sprechen Malte Asmus und Andreas Wurm heute. Außerdem über den Bundesgesundheitsminister und Joshua Kimmich, die Zukunft von Thomas Müller und die astronomischen Preise, die in den USA mittlerweile für Tom-Brady-Memorabilia aufgerufen werden. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.

Jetzt in der App abspielen

Indonesien

03.02.2022 00:28:32

Herzlich Willkommen im Südamerika Asiens. Im Jahr 2007 landete Nils eher zufällig in Indonesien und ist noch heute begeistert von der Fußballeuphorie im Land, sodass er einige Jahre später auch etwas länger blieb. In unserem International-Podcast findet Ihr ein Interview mit Andrin, der mehrere Monate mit der Fanszene von Sleman unterwegs war. https://bit.ly/33SsaYg

Jetzt in der App abspielen

Die mit dem heißen Wasser in Biarritz

02.02.2022 00:36:59

In der neuen Folge Bleu, Blanc, Rugby dreht sich wie immer alles um den französischen Vereinsrugby - ich fasse für euch den Spieltag der Top 14, PRO D2, Nationale und der ersten Liga der Frauen zusammen! Außerdem, wie immer, alles über die deutschen Nationalspieler in Frankreich. Kellerduell zwischen Brive und Biarritz - nach der deutlichen Niederlage der Basken stehen sie nun mit einem Bein in der PRO D2. Toulouse hadert weiter mit den üblichen Problemen und kassiert die erste Heimniederlage, Montpellier baut seine Serie aus und Perpignan erschleicht sich einen Defensivbonus. Oyonnax Siegesserie von 10 Spielen endet in Colomiers und Mont-de-Marsan wird von Erik Marks Vannes deklassiert. Agen rotiert und verliert, Grenoble lässt Konstanz vermissen und Bayonne gewinnt deutlich in Nevers. Nizza is back (vielleicht?) und siegt hoch gegen den Tabellenzweiten aus Soyaux-Angoulême, Massy besiegt Bougoin und Oltmanns Tarbes holt ein Unentschieden in Dijon. Top Duelle bei den Frauen: Toulouse gewinnt knapp bei der ASM Romagnat und Blagnac besiegt Montpellier klar.

Jetzt in der App abspielen

#45 Summa cum Staude (mit Thomas Wagner)

02.02.2022 00:45:02

Servus Löwenfreunde, vierter Sieg in Serie - und das frisch aus der Quarantäne. Die Löwen machen uns derzeit sehr viel Freude. Darf man schon wieder von einer Aufholjagd träumen? Vielleicht noch ein bisschen früh. Trotzdem macht es uns natürlich derzeit sehr viel Spaß über den TSV 1860 München zu sprechen. Das machen wir in dieser Folge aber nicht alleine. Wir haben uns den Mister 3. Liga von Magenta Sport an den Stammtisch geholt: Moderator Thomas Wagner. Mit ihm haben wir natürlich nicht nur über die Löwen und das 1:0 gegen Viktoria Köln gesprochen. Es ging um die Lage der Liga und die Insolvenz von Türkgücü München. Ein sehr launiges Gespräch mit einem absoluten Experten. Außerdem haben wir erneut eine Verlosung für euch. In Zusammenarbeit mit dem TSV 1860 München e.V. verlosen wir ein Paar dieser schicken Socken: https://tsv1860.org/shop/heuptverein/t-shirt-wir-sind-der-verein/. Was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr in der neuen Folge. Viel Spaß beim Hören! WERBUNG: Erhaltet bei [Manscaped](https://eu.manscaped.com/de/) jetzt 20% Rabatt und kostenlosen Versand mit dem Code BERGFEST20. Lasst uns gerne eine Bewertung da und abonniert uns in eurem Podcast-Player, um keine Folge zu verpassen. Ach ja, und in den Sozialen Medien versorgen wir euch natürlich auch mit Inhalt: bei [Instagram](https://www.instagram.com/giesingerbergfest), [Twitter](https://www.twitter.com/giesingbergfest) und [Facebook](https://www.facebook.com/giesingerbergfest). Und schaut doch gerne mal bei [giesinger-bergfest.de/support](https://www.giesinger-bergfest.de/support) vorbei. Jeder Unterstützer erhält von uns Giesinger-Bergfest-Sticker zugeschickt.

Jetzt in der App abspielen

CALCIO E ESPRESSO | Newsflash Ep. 2

01.02.2022 00:17:56

Juventus mit Rekord-Transfer, Ramsey-Saga endet und kuriose Gosens-Klausel Am Deadline-Day gaben die italienischen Klubs nochmal alles! Juventus tütet den Vlahovi-Deal ein und sorgte am letzten Tag des Transferfensters für die ein oder andere Überraschung Auch Meister Inter landete kurz vor Ende zwei absolute Transfer-Coups und war damit in der Serie A nicht allein. Außerdem findet Ex-Inter-Spieler Christian Eriksen einen neuen Verein aus der Premier League! Welchem Klub er sich anschließt und worauf die Tifosi sich im Februar freuen dürfen verraten wir in dieser Episode! David Casula fasst die wichtigsten News aus der Welt des italienischen Fußballs für euch zusammen. Kurz und knapp - Sozusagen ein Espresso corto! Buona giornata!   Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal: @calcio_der_podcast Calcio - Der Podcast (@calcio_der_podcast) Instagram-Fotos und -Videos

Jetzt in der App abspielen

Klotzen können nur die Scheichs

01.02.2022 00:17:46

Im ersten Sportpodcast des Tages haben Malte Asmus und Andreas Wurm noch ein paar Worte zu Max Kruse zu verlieren, werfen einen Blick auf die Transferbilanz des Winterfensters aus Bundesligasicht im internationalen Vergleich, hören von Rennrodler Tobias Wendl etwas über seine Erwartungen an die Spiele von Peking und freuen sich über die Rückkehr von Lennart Kämna in den internationalen Radsportzirkus. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.

Jetzt in der App abspielen

#132 Massive Six Nations Preview

01.02.2022 00:47:16

Kommendes Wochenende geht es wieder los. Millionen von Menschen, die ihren Rugby Zenit schon längst überschritten haben bevölkern die Pubs und werden wohl das größte jährlich stattfindende Rugby Ereignis Europas anschauen. Es hat sich soviel geändert in den letzten Jahren, kein Mensch versteht mehr die Scrum Regeln, zuviele rote Karten, "the game has gone too soft" etc....Aber die Six Nations bleiben gleich.....und Italien wird Letzter.... Donal und Georg holen den Skalpell raus und schneiden tief rein in die einzelnen Mannschaften. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

11. Freundschaften, Fahnenklau, Europapokal - Unterwegs mit Śląsk Wrocław Teil 2

01.02.2022 00:53:16

In dieser Folge knüpfen wir an das Interview der letzten Woche an. Es geht um den Bruch der historischen Freundschaftsachse Wisła, Lechia & Śląsk, die kurz vor der EM in Frankreich für eine Umverteilung der Kräfte sorgte. Außerdem sprechen über den Fahnenklau in Sevilla und über die vielen Rachefeldzüge in ganz Europa. Am Ende reisen wir mit Śląsk durch den Europapokal. Von Hannover - Estland haben sich wieder einige interessante Geschichten angesammelt.

Jetzt in der App abspielen

Die Spiele von Budapest

31.01.2022 00:50:19

Der Europameister steht fest. Schweden ist zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder siegreich. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über das Final-Wochenende, die WM-Qualifikation, die neusten Transfer-News und den DHB-Pokal der Frauen. Was war das für ein packendes Wochenende bei der Handball-EM?! Alle Spiele waren spannend bis zum Ende und gingen teilweise sogar in die Verlängerung. Am meisten durfte dabei die schwedische Mannschaft jubeln, da sie Spanien in einem engen Spiel besiegen konnten. Diskussionen gibt es zum All-Star Team. Sebastian und Tim verkünden ihre Teams und besprechen das Chaos um die Nominierung. Zudem wurde die WM-Qualifikationsspiele ausgelost, wobei Deutschland einen machbaren Gegner. Abschließend gibt es den Blick in die HBL mit den neusten Personalien. In der HBF hingegen stehen drei der vier Teilnehmer vom Final Four des DHB-Pokals fest. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Die weltweit besten Wintertransfers

31.01.2022 15:48

31.01.2022 | Live am Deadline Day zwischen Transferticker und Studioauftritt bei Sky haben sich die CREATEFOOTBALL-Gründer zusammengetan und besprechen in einer kompakten Viertelstunde die interessantesten Transfers der Wechselperiode im Winter. Welche Spieler solltet ihr unbedingt auf eurer Watchlist haben? Notizbücher raus! Du möchtest selbst Wintertransfers anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

#84 – Nervenschlacht von Melbourne

31.01.2022 01:04:01

Olympia steht kurz bevor! Wir sprechen über die Super-Bowl-Teams in der NFL, die zu Ende gegangenen Australian Open sowie die Handball-EM! Darüber hinaus wurde die nächste Runde im DFB-Pokal ausgelost. Nicht zuletzt gab es eein turbulentes Wintersport-Wochenende in Willingen, Garmisch und Seefeld - zudem noch eine Weltpremiere im Winterberger Eiskanal! Mit diesem Rückblick starten wir in die olympische Woche! Meldet uns doch gern zurück, welche Zusatzformate ihr euch während der Winterspiele wünscht - bei Instagram haben wir auf jeden Fall schon mal was geplant! Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Folge und hören uns am Montag mit dem neuen Wochenrückblick wieder! Alle Plattformen, auf denen wir aktiv sind, findet ihr auf linktr.ee/onthepitch Kontaktiert und folgt uns gerne bei Twitter und Instagram - @onthepitch_pod Bewertet uns auch gern bei Spotify und nutzt diese neue Funktion! Benni: @bennischerp David: @mrdadihd Gern könnt ihr uns auch eine Kleinigkeit rüberbeamen, damit wir unser Setup weiter verbessern können: buymeacoffee.com/onthepitchpod Für Fragen und Feedback sind wir jederzeit offen und dankbar!

Jetzt in der App abspielen

Die Tugenden von Rafa und Max

31.01.2022 00:22:15

Am "Iss-Rosenkohl-Tag" empfangen euch Andreas Wurm und Malte Asmus mit diesen Zutaten im ersten Sportpodcast des Tages: Sie verneigen uns vor der Leistung von Rafael Nadal bei den Australian Open, schauen auf die Klage von RB Leipzig gegen die Zuschauerbeschränkungen, hören Moritz Müllers Kritik an der heuchlerischen Politisierung Olympias und fragen sich in der Causa Tom Brady: Tut ers oder tut er es nicht? Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.

Jetzt in der App abspielen

112 -Nach dem Training rotzevoll die Tanke ausgeraubt

31.01.2022 00:47:37

Transfers, Transfers, Transfers Nach dem MLS Draft stehen derzeit in der MLS natürlich die Verpflichtungen und Abgänge im Fokus. Doch welche Transfers sind relevant und könnten für ihre Teams der entscheidende Faktor werden?  In dieser 112. Folge des MLS Podcasts besprechen Daniel, Vincent und Anne die großen Transfers und warum Miami noch viele Hausaufgaben zu erledigen hat.  Medienkritik mit Ricardo Pepi Ricardo Pepi ist in Augsburg angekommen und konnte bereits die ersten Minuten Spielzeit verzeichnen. Doch nebenbei passierte etwas, womit sowohl Pepi, wie auch der FCA sicherlich nicht gerechnet haben und eine Medienkritik mit sich ziehen muss.  Chaos in der NWSL Auch in der NWSL steht die Saison kurz bevor. Dort wird sie tatsächlich stattfinden? Das ist aktuell noch gar nicht so garantiert, denn offensichtlich gilt es in der Liga noch einiges aufzuarbeiten.  Feedback erwünscht! Um den MLS Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen MLS Supporters Germany unter https://discord.gg/NXrxdCG

Jetzt in der App abspielen

Zhao demontiert Yan

30.01.2022 00:14:32

Zhao Xintong hat das German Masters und damit seinen zweiten Titel bei einem Weltranglistenturnier gewonnen. Der amtierende UK-Champion sicherte sich den Triumph durch ein glattes 9:0 gegen seinen guten Kumpel Yan Bingtao, der in der gleichen Academy trainiert wie er. Kathi und Christian fassen das einseitige Endspiel im Berliner Tempodrom zusammen und ziehen ein Gesamtfazit zum Turnier. Yan verschläft Start Im von Marcel Eckardt geleiteten und erst zweitem rein chinesischen Ranglistenfinale überhaupt erwischte Zhao Xintong den deutlich besseren Start. Zwar bekam Yan in fast jedem Frame seine Chancen, machte aber zu wenig daraus und leistete sich vor allem zu viele Fehler. Zhao hingegen glänzte mit hohen Breaks in Serie und spielte mit der 118 in Frame 3 auch ein Century. Selbst Frame 7 verlor Yan Bingtao noch, als er eine 60 vorlegte und verschoss. Die 70er Clearance von Zhao war die Antwort und die endgültige Vorentscheidung. Kurzer Abend Der Abend im Berliner Tempodrom wurde nach der 8:0-Führung entsprechend kurz. Zwar hatten durchaus beide ihre Möglichkeiten, aber jegliche Spannung oder Dramatik war weg. Nach einem Safety-Fehler auf die letzte Rote setzte Zhao schon nach knapp 20 Minuten den Schlusspunkt. Im Anschluss konnte Zhao Xintong vor gewohnt atemberaubender Atmosphäre die Trophäe in die Höhe recken.

Jetzt in der App abspielen

China erobert Berlin

30.01.2022 00:21:02

Mit Yan Bingtao und Zhao Xintong stehen zwei Chinesen im Finale des German Masters im Berliner Tempodrom. Für beide wäre der Titel passenderweise der nächste Karriereschritt und die Bestätigung ihrer letzten Triple-Crown-Titel. Kathi und Christian fassen die beiden Halbfinals von gestern zusammen und versuchen zu analysieren, wer im Endspiel die besseren Karten haben könnte. Grün dreht Match gegen Walden Dass Zhao Xintong im Finale steht, hat er nicht zu geringen Anteilen einer verschossenen Grünen von Ricky Walden zu verdanken, der auf dem sicheren Weg zum 4:1 war. Bis zum Stand von 3:1 war Walden der klar bessere Spieler, wirkte nach dem verschossenen Ball aber verunsichert und gewann keinen Frame mehr. So holte Zhao sich fünf Frames in Folge und siegte mit 6:3. Yan erneut mit Drama Yan Bingtao bleibt der Mann für die dramatischen Entscheidungen diese Woche. Auch gegen Mark Allen war der Chinese in den entscheidenden Momenten zur Stelle, auch wenn er mehr Fehler als zuvor einbaute. Allen war stets zur Stelle, verlor aber zu viele knappe Frames und verschoss mehrfach an entscheidenden Punkten. So auch im letzten Frame, als er eine Re-Spotted Black hätte erzwingen können, aber Yan sich das Match auf Pink holte. Kathi und Christian freuen sich auf das Finale in Berlin.

Jetzt in der App abspielen

Yan-Wahnsinn im Tempodrom

29.01.2022 00:20:47

Die Halbfinalisten des Berliner Tempodroms stehen fest. Yan Bingtao fordert Mark Allen, während Zhao Xintong es mit Ricky Walden zu tun bekommt. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen die gestrigen Matches beim German Masters zusammen und schauen auf das One-Table-Setup voraus. Yan standfest im Decider Yan Bingtao hat sein unfassbares Allround-Spiel gestern wieder gezeigt und sich in zwei dramatischen Matches jeweils nach Rückstand im Decider gegen Mark Selby und Ryan Day durchgesetzt. Der Chinese trifft im Halbfinale nun auf Mark Allen, der erst gegen seinen guten Freund Shaun Murphy und am Abend problemlos gegen Fan Zhengyi gewann. Zhao gegen Walden Das andere Halbfinale bestreiten Zhao Xintong und Ricky Walden. Während Zhao einen enorm schwach spielenden Judd Trump locker ausschaltete, gewann Walden sein Match gegen Kyren Wilson zwar ebenfalls mit 5:1, musste dafür aber etwas mehr arbeiten. Kathi und Christian sprechen über die gestrigen Matches und blicken auf das Halbfinale voraus.

Jetzt in der App abspielen

Gegengerade - Folge 93

28.01.2022 00:38:54

In dieser ersten Folge des Jahres 2022 verarbeite ich zweimal ein 1:0 - einmal für uns gegen den Halleschen FC, einmal gegen uns beim FSV Zwickau. Euch erwartet dabei neben einer kompakten Zusammenfassung der Spielereignisse und einem Fazit natürlich eine Analyse. Und auch die Rubrik "Was mich nachdenklich stimmt" vs. "Was mich hoffnungsfroh stimmt" darf nicht fehlen. Im Vorfeld der Partie gegen den SC Verl habe ich mich mit Mario Lüke unterhalten, Marketingvorstand des SC. Mario ist in Verl bereits vor seinem jetzigen Job kein Unbekannter gewesen, war er doch 10 Jahre lang Stadionsprecher. Und mit 20 Jahren Trainererfahrung und der DFB-Elite-Jugend-Lizenz bringt er reichlich sportliche Kompetenz mit, um uns auch in diesem Bereich kompetent Auskunft über seinen Verein zu geben. Nochmal herzlichen Dank an Mario (und an Norbert Meyer für den Kontakt)! Das Gespräch gibt es auch auf meinem YouTube-Kanal: https://cutt.ly/ebs-scv

Jetzt in der App abspielen

Nadal und Medvedev im Finale

28.01.2022 00:34:47

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge - dieses Mal mit den Halbfinals bei den Herren. Am Nachmittag Melbourner Zeit konnte sich Rafael Nadal in vier Sätzen gegen Matteo Berrettini durchsetzen. Dabei gelang Nadal sowohl in Satz 1 als auch in Satz 2 direkt das ganz frühe Break, welches er dann jeweils durch die Sätze transportieren konnte. Nadal malträtierte während des ganzen Matches die Rückahand von Berrettini, machte es schwer für den Italiener sich aus diesem Muster zu befreien. Zudem bekam Nadal genug Returns zurück. Nur im dritten Durchgang hatte Berrettini Vorteile, als er konsequenter auf den schnellen Punktgewinn ging. Für Berrettini war dies die erste Niederlage bei einem Grand Slam seit den French Open 2020. Nadal hingegen steht zum sechsten Mal in seiner Karriere im Finale der Australian Open. Dort wird Nadal auf Daniil Medvedev treffen. Der Wltranglisten-2. konnte sich in seinem Halbfinale gegen Stefanos Tsitisipas durchsetzen. Die 2.5 Sätze zwischen den beiden Rivalen war eng. Doch dann zog Medvedev davon. Während Medvedev konstant stark hinter seinem ersten Aufschlag war, fluktuierten die Ergebnisse bei Tsitipas im Laufe des Matches. Zwar konnte er Medvedev immer wieder mit wuchitgen Angriffen in Bedrängnis bringen, hatte Erfolg am Netz. Doch am Ende setzte sich das stabliere Spiel von Medeved durch. Für Medvedev ergibt sich nun die Möglichkeit den zweiten Slam seiner Karriere direkt nach dem ersten Slam zu gewinnen, ein Rekord in der Open Era. Nie hatte ein Debütsieger gleich seinen zweiten Grand Slam Titel folgen lassen. Doch vorher findet am Samstag das Finale der Damens statt. Im direkten Vergleich steht es 3:1 für Barty, wobei sie das letzte Aufeinandertreffen der Beiden vor einem Jahr in Adelaide verlor. Auch im Jahr zuvor spielten Barty und Collins beim Turnier in Adelaide zur Vorbereitung der Australian Open. Damals setzte sich Barty mit 7:6 im dritten Satz durch.

Jetzt in der App abspielen

Wer sichert sich den EM-Titel?

28.01.2022 00:38:07

Das Finalwochenende bei der Handball-Europameisterschaft steht an. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Spiele und besprechen zudem die neusten News aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen. Jetzt steht es fest. Frankreich zieht ins Halbfinale ein und das sogar als Gruppensieger. Dort spielen sie nun gegen Schweden, während Dänemark gegen Spanien ran muss. Zwei spannende Duelle, die durchaus auf Augenhöhe sind. In die Röhre schauen hingegen die Isländer, die nur im Spiel um Platz fünf antreten. Dort wartet nun mit Norwegen ein harter Brocken. Zudem gibt es zahlreiche Neuigkeiten von den Teams der HBL und HBF. So gibt es zahlreiche Vertragsverlängerungen, aber auch Neuverpflichtungen und Vertragsauflösungen. Des Weiteren plant die HBL zwei Regeländerungen, die es bereits bei der EM zu beobachten gibt. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).

Jetzt in der App abspielen

Brian Clough - ballesterer 167 - #9

28.01.2022 00:25:09

Wir haben mit dem Autor des Schwerpunktes Nino Duit über Brian Clough gesprochen, den „womöglich besten ubd charismatischsten Trainer des englischen Fußballs“

Jetzt in der App abspielen

Der infantile Gianni

28.01.2022 00:18:46

Am internationalen Lego-Tag haben Malte Asmus und Andreas Wurm aus den besten Bausteinen wieder ein spannendes Themenpaket geschnürt. Bei den beiden kriegt Gianni Infantino gleich zum Start sein Fett weg. Sie erklären, welche Hausaufgaben Hansi Flick seinen Nationalspielern aufgibt, hören zu, wie DOSB-Präsident Thomas Weikert über seine Vorfreude, Sorgen und Erwartungen vor den Olympischen Spielen spricht und drücken ganz Australien die Daumen, dass die nach 44 Jahren Durststrecke endlich mal wieder jubeln dürfen. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.

Jetzt in der App abspielen

4 Tische 4 Fun

27.01.2022 00:22:30

Tag 1 des German Masters im Berliner Tempodrom ist gelaufen. Und wie! In gewohnt guter Atmosphäre, leicht in rotes Licht getaucht und mit 4 Tischen gesegnet, liefen die ersten 7 Matches auf hohem Niveau ab. Die Zuschauerzahlen dürfen gerne noch etwas steigen, aber insgesamt ist es einfach nur toll, Live-Snooker in Berlin wiederzuhaben. Das finden auch Kathi und Christian, die den gestrigen Start ins Turnier zusammenfassen. Robbo & Willo im Gleichschritt nach Hause Neil Robertson und Mark Williams kamen in ihren Matches nie 100%-ig rein und schieden jeweils mit 3:5 gleich mal in der 1. Runde aus. Williams unterlag dem UK-Champion Zhao Xintong, während sich Robertson dem langsam wieder erstarkenden Ricky Walden geschlagen geben musste. Insgesamt war es nicht der beste Tag für die Top 16, denn auch Stephen Maguire (2:5 gegen Tom Ford) und Anthony McGill (2:5 gegen Zhou Yuelong) müssen bereits früh die Heimreise antreten. Steadman spielt groß auf Für eine kleine Überraschung sorgte Craig Steadman, der vor dem Midsession Interval gegen Michael Georgiou eine fehlerfreie und brillante Leistung zeigte. Letztlich siegte er souverän mit 5:2. Auch Kyren Wilson und Luca Brecel stehen im Achtelfinale.

Jetzt in der App abspielen

HRF 139 | Das ist einfach super wichtig, dass wir die Menschen in ihrem Leben wahrnehmen.

27.01.2022 01:22:09

Herzlich Willkommen zur 139.Folge des Hörfehler Podcasts. Diese steht dieses mal ganz im Zeichen des #NieWieder Erinnerungstags im deutschen Fußball. Denn am 27.Januar 1945 befreite die Rote Armee das Konzentrationslager Ausschwitz-Birkenau. An diesem Tag, der seit 1996 Erinnerungstag für die Opfer des nationalsozialistischen Terrors ist, gedenken auch die Vereine im deutschen Fußball - zusammen mit ihren Fans - allen Menschen, die durch die Nazi-Diktatur und den Folgen ihrer Gräueltaten ihrer Heimat entrissen und in die Ungewissheit der Flucht getrieben wurden. Derer, die es schafften, an anderen Orten Fuß zu fassen, und derer, für die Flucht oder Fluchtversuche keine Rettung bedeutete... Zu Gast ist der Historiker Andreas Kahrs. Er hat an der Broschüre "Fußballer im Fokus" des Arolsen Archives in Kooperation mit Borussia Dortmund gearbeitet. Wir sprechen über die Idee dahinter, über Archivarbeit und über Gedenkstättenfahrten. Wir schauen uns einige Biografien an und stellen fest was man daraus alles ableiten kann. Die Broschüre gibt es kostenfrei als "PDF" oder für magere 3 Euro in sehr guter Druckqualität beim Arolsen Archive. Andreas Kahrs hat mit AK-Projekte eine Seite im Netz, in der er über seine Arbeit berichtet.

Jetzt in der App abspielen

HRF 139 | Das ist einfach super wichtig, dass wir die Menschen in ihrem Leben wahrnehmen.

27.01.2022 01:22:09

Nick Kaßner Facebook Website Twitter Instagram Steady Paypal Herzlich Willkommen zur 139.Folge des Hörfehler Podcasts. Diese steht dieses mal ganz im Zeichen des #NieWieder Erinnerungstags im deutschen Fußball. Denn am 27.Januar 1945 befreite die Rote Armee das Konzentrationslager Ausschwitz-Birkenau. An diesem Tag, der seit 1996 Erinnerungstag für die Opfer des nationalsozialistischen Terrors ist, gedenken auch die Vereine im deutschen Fußball zusammen mit ihren Fans allen Menschen, die durch die Nazi-Diktatur und den Folgen ihrer Gräueltaten ihrer Heimat entrissen und in die Ungewissheit der Flucht getrieben wurden. Derer, die es schafften, an anderen Orten Fuß zu fassen, und derer, für die Flucht oder Fluchtversuche keine Rettung bedeutete Zu Gast ist der Historiker Andreas Kahrs. Er hat an der Broschüre Fußballer im Fokus des Arolsen Archives in Kooperation mit Borussia Dortmund gearbeitet. Wir sprechen über die Idee dahinter, über Archivarbeit und über Gedenkstättenfahrten. Wir schauen uns einige Biografien an und stellen fest was man daraus alles ableiten kann. Die Broschüre gibt es kostenfrei als PDF oder für magere 3 Euro in sehr guter Druckqualität beim Arolsen Archive. Andreas Kahrs hat mit AK-Projekte eine Seite im Netz, in der er über seine Arbeit berichtet. Shownotes: Arolsen Archives Fußballer im Fokus, PDF Download zur Broschüre, Vorstellung der Bildungsmaterialien „Fußballer im Fokus“ von Borussia Dortmund & Arolsen Archives Pressekonferenz Grün-Weiss unterm Hakenkreuz Der Sportklub Rapid im Nationalsozialismus Der First Vienna FC in der NS-Zeit Podcast digitaler Stadtrundgang „Fußball und jüdisches Leben in Bochum in der NS-Zeit“ Podcast „Laufend erinnern“ Hedwig und Hugo Railing Erinnerungszeichen pdf auf münchen.de   Der Beitrag HRF 139 | Das ist einfach super wichtig, dass wir die Menschen in ihrem Leben wahrnehmen. erschien zuerst auf Hörfehler - Podcast zu Fussball-Zeitgeschichte.

Jetzt in der App abspielen

Olympedia: Eishockey

27.01.2022 00:10:27

Dick gepanzert, aber trotzdem jeder Zeit bereit für schnelle Drehungen und Bewegungen auf schmalen Kufen. Eishockeyspieler:innen müssen gleichzeitig schnell und beweglich, aber auch extrem kräftig und robust sein. Denn die rasante Mannschaftssportart Eishockey kann manchmal in ein wahres Gemetzel auf dem Eis ausarten. Malte Asmus und Moritz Knorr bringen sie euch näher. Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).    

Jetzt in der App abspielen

EQUALATE Sports: Mehr Diversität im Sportbusiness

26.01.2022 01:05:09

Johanna Mühlbeyer hat sich vor einem Jahr selbständig gemacht, um aktiv ein großes Ziel zu verfolgen: Mehr Diversität im Sportbusiness. In „Flutlicht an!“ spricht sie mit Mara Pfeiffer über ihr Unternehmen EQUALATE Sports, ihren persönlichen Antrieb, das EQUALATE-Mentorship und wieso sie eine gute Generalistin ist. ⚽️ **Die Folge mit Johanna Mühlbeyer im Überblick:** - 00:00:31 Begrüßung und Vorstellung - 00:03:57 Studiensemester im Ausland - 00:08:08 Die Generalistin - 00:13:03 Der Schritt in die Selbständigkeit - 00:19:33 Die Kraft guter Netzwerke - 00:23:47 Eigene Erfahrungen einbringen - 00:31:06 Diversität im Detail - 00:37:20 Der Thomas-Kreislauf - 00:40:46 Job und Persönlichkeit - 00:44:05 Stärker im Team - 00:51:58 Über Geld reden - 00:59:33 Start-up GIPEDO - 01:04:05 Verabschiedung

Jetzt in der App abspielen

#44 Bärendienst nach Vorschrift

26.01.2022 00:51:41

Servus Löwenfreunde, Der TSV 1860 München im Corona-Würgegriff, raus aus dem Spielbetrieb - und doch gibt's mehr als genug zu bereden für uns. Wir sprechen über den Hergang des Ausbruchs und über die Frage: Hat der Karlsruher SC den Löwen mit seinem Verhalten einen Bärendienst nach Vorschrift erwiesen? Oder liegt das Problem beim DFB und seinem laxen Hygienekonzept? Und natürlich gehts auch um die langfristigen sportlichen Folgen dieser Zwangspause. Außerdem haben wir mal wieder eine Verlosung für euch. In Zusammenarbeit mit dem TSV 1860 München e.V. verlosen wir ein Paar dieser schicken Socken: https://tsv1860.org/shop/heuptverein/tennissocken-glosschermviertl/. Was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr in der neuen Folge. Viel Spaß beim Hören! WERBUNG: Erhaltet bei [Manscaped](https://eu.manscaped.com/de/) jetzt 20% Rabatt und kostenlosen Versand mit dem Code BERGFEST20. Lasst uns gerne eine Bewertung da und abonniert uns in eurem Podcast-Player, um keine Folge zu verpassen. Ach ja, und in den Sozialen Medien versorgen wir euch natürlich auch mit Inhalt: bei [Instagram](https://www.instagram.com/giesingerbergfest), [Twitter](https://www.twitter.com/giesingbergfest) und [Facebook](https://www.facebook.com/giesingerbergfest). Und schaut doch gerne mal bei [giesinger-bergfest.de/support](https://www.giesinger-bergfest.de/support) vorbei. Jeder Unterstützer erhält von uns Giesinger-Bergfest-Sticker zugeschickt.

Jetzt in der App abspielen

CALCIO E ESPRESSO | Newsflash Ep. 1 Vlahovic zu Juve, Super Mario kehrt zurück und Serie A Spieltag 23

25.01.2022 00:17:39

Calcio e Espresso steht für den kurzen Moment am Morgen, wo man in einer Bar auf der italienischen Piazza sitzt, die Gazzetta aufschlägt und genüsslich seinen Espresso trinkt. David Casula fasst die wichtigsten News aus der Welt des italienischen Fußballs für euch zusammen. Kurz und knapp, bevor der Espresso kalt wird Buona giornata!   Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal: @Calcio_der_podcast Calcio - Der Podcast (@calcio_der_podcast) Instagram-Fotos und -Videos

Jetzt in der App abspielen

Boga der Königstransfer der Serie A?

25.01.2022 00:52:41

Der Wintermercato ist auch in der höchsten italienischen Spielklasse in vollem Gange und sorgte bereits für den ein oder anderen spannenden Wechsel. Vor allem Atalanta Bergamo konnte mit dem Transfer von Jeremie Boga (25) von der US Sassuolo ein Ausrufezeichen an die Konkurrenz senden. Bereits an Weihnachten berichteten die Gazzetten von einer Einigung beider Parteien, nun erfolgt also der endgültige Wechsel. Der 25-jährige Linksaußen wechselt zunächst auf Leihbasis zu La Dea und soll im Sommer dann für eine stattliche Ablöse von 22 Millionen Euro fest verpflichtet werden. Für den aktuellen Tabellenvierten der Serie A ist der ivorische Nationalsspieler ein absoluter Gewinn. Denn Boga bringt mit seiner Schnelligkeit, Dribbelstärke und körperliche Wucht genau die Attribute mit, auf die Gasperini in seinem offensiven Powerfußball so gerne setzt. Ausfall von Ilicic erhöht Vakanz Darüber hinaus scheint die erneute Depressionserkrankung von Josip Ilicic (33) die Vakanz auf den offensiven Halbpositionen zu erhöhen, was den Transfer des ehemaligen Chelsea-Akteurs umso mehr rechtfertigt. Denn genau wie der Bosnier gilt Boga zu den stärksten Dribblern im italienischen Oberhaus. Welche spektakulären Transfers es im Wintermercato noch gegeben hat, erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Sascha Baharian und Rene Steinhuber. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

Nadal und Berrettini überstehen Krimis

25.01.2022 00:45:28

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit dem Daily vom neunten Tag der Australian Open 2022. Zusätzlich blicken Andreas und Philipp auch auf das gestrige Geschehen in Melbourne zurück. Mal wieder ins Halbfinale der Australian Open hat es Rafael Nadal geschafft. Es sah so aus, als wenn der ehemalige Melbourne-Sieger einen 2-Satz-Vorsprung hergeben würde, doch dann reichte ihm sein Gegner Denis Shapovalov im fünften Satz ein Break, welches Nadal nur zu gerne annahm. Zudem servierte Nadal gut, hielt die Fehleranzahl in den entscheidenden Ballwechseln niedrig. Für Nadal steht nun eine mindestens ebenso große Herausforderung im Halbfinale an. Denn dort wartet Matteo Berrettini, der sich am Dienstag in vier Sätzen gegen Gael Monfils durchsetzen konnte. Die Halbfinalisten in der unteren Hälfte werden in den Matches zwischen Stefanos Tsitsipas Jannik Sinner und Daniil Medvedev Felix Auger-Aliassime ausgespielt. Bei den Damen zog Ash Barty nahezu leicht und locker ins Halbfinale ein. Dabei musste Barty nicht mal eine Glanzleistung vollbringen, denn Gegnerin Jessica Pegula machte in zwei recht kurzen Sätzen 26 unerzwungene Fehler. Im Halbfinale trifft Barty auf Madison Keys, die konnte sich in zwei klaren Sätzen gegen Barbora Krejcikova durchsetzen. Bei Krejcikova lief besonders in der zweiten Matchhälfte nicht viel zusammen. Sie wurde immer wieder in die Defensive gedrückt und Keys nutze dies um die kurzen Ballwechsel gegen die French Open Siegerin zu dominieren. Im Viertelfinale der unteren Hälfte treffen am morgigen Mittwoch Alize Cornet Danielle Collins und Iga Swiatek Kaia Kanepi aufeinander. Cornet gelang am Montag die große Überraschung als sie Simona Halep in drei Sätzen aus dem Turnier nahm. Collins konnte ein enges Match gegen Elise Mertens gewinnen. Ausgeschieden ist hingegen Aryna Sabalenka. Nicht nur die Doppelfehler standen ihr im Weg gegen Kaia Kanepi. Generall machte sie zu viele Fehler in den kurzen Ballwechseln. Kanepi trifft nun auf Iga Swiatek.

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 10: Der 20. Spieltag der Bundesliga

25.01.2022 01:02:35

Wir feiern ein kleines Jubiläum! In der 10. Folge in unserem Torhüter Podcast zur Bundesliga sprechen Tim und Sascha über die strittigen Szenen des 20. Spieltages. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei natürlich auf dem Freitagsspiel zwischen Frankfurt und Bielefeld. Was hätte Kevin Trapp gegen Wimmer besser machen können? Dazu gibt es einmal mehr Lobeshymnen auf Stefan Ortega, der mehrfach herausragend parierte. Im Fokus dieser Folge steht in dieser Woche Frederik Rønnow, der beim Weitschuss von Koné den Fuß besser hätte setzen müssen. Weiterhin wird über Alexander Schwolow gesprochen, der bis zu seinem Fehler ein überragendes Spiel gegen die Bayern machte. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen.

Jetzt in der App abspielen

Was gerade wichtig ist

25.01.2022 00:38:28

LÖTZ TALK heute zum ersten Mal ohne Gast. Stattdessen gibt Host Thomas Lötz einen kleinen Ausblick, auf jene zwei Themen, die in den kommenden Wochen in Sachen Fußball und Nachhaltigkeit besonderes Augenmerk verdienen. Der krisengeschüttelte DFB wählt Anfang März einen neuen Präsidenten – und die DFL hat verkündet, dass sie Nachhaltigkeitskriterien bei der Lizenzvergabe Platz einräumen will. Beim DFB sollte es mit dem Teufel zugehen, wenn der neue Präsident nicht Bernd Neuendorf heißt. Für den 60-jährigen ehemaligen Journalisten und Staatssekretär spricht eindeutig die Zusammensetzung des DFB-Bundestags, jenem Gremium, das den neuen Präsidenten am 11. März wählen wird und in dem die dort herrschende Machtkonzentration dem Herausforderer Peter Peters keine Chance lässt. Neuendorf hat gerade in einem Gespräch mit dem Deutschlandfunk von einen „Kulturwandel“ gesprochen, den er im größten Einzelsportverband der Welt einläuten will. Fest steht: Es gibt eine Menge an „Kultur“, die im DFB zu wandeln ist. Die DFL ist in Sachen Diversität und Gleichberechtigung zumindest einen Schritt weiter als der DFB. Seit Jahresbeginn steht mit Donata Hopfen erstmals eine Frau an der Spitze des Ligaverbands. Und auch in anderer Hinsicht hat die DFL die Nase vorn: Zukünftig werden Nachhaltigkeitskriterien bei der Lizensierung in der 1. und 2. Bundesliga eine Rolle spielen. Zwar sind die Voraussetzungen zur nachhaltigsten Liga der Welt werden zu können, derzeit nicht die allerbesten. Entscheidend ist aber auch in diesem Fall: Die deutschen Profiklubs haben sich auf den Weg gemacht.

Jetzt in der App abspielen

10. Unterwegs mit Śląsk Wrocław

25.01.2022 00:59:06

Herzlich Willkommen zum zweiten Teil unserer Polen-Reihe. Wir knüpfen heute an die erste Folge aus dem Juni 2020 an. Was geschah nach der spektakulären Sonderzugfahrt nach Katowice? Mirko berichtet von seinen Erlebnissen mit Śląsk Wroclaw in den letzten 20 Jahren...

Jetzt in der App abspielen

Season II, Folge 37: Mert&Stefan über Temptation Island, Bachelor und die Discounter!

24.01.2022 00:33:22

Season II, Folge 37: In Folge 37 sprechen Mert&Stefan über die beste TrashTV Folge aller Zeiten, mit wem Mert gerne mal zusammen Lebensmittel kaufen würde und warum die neue Bachelor Staffel Spannung verspricht.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - 47 Flanken aber trotzdem keine drei Punkte

24.01.2022 17:53

24.01.2022 // Chelsea zurück in der Erfolgsspur | City mit nur 1.6 xG | Everton auf Trainersuche | Nullnummern in der Serie A - Bergamo mit neun Ausfällen | Stolperstein Elche | Bayerns Gala in Berlin | Atleticos Aufholjagd für die Geschichtsbücher | Favoritensterben beim Afrika Cup | Ajax' Sieg im Top-Spiel | Belgische Senkrechtstarter | Sporting mit Patzer im Meisterschaftsrennen | Bordeaux' überlebenswichtiger Sieg | Spieler der Woche | Team der Woche. Seit 2022 gibt es jeden Montag eine frische Ausgabe unseres Podcastformats "15 MINUTEN INTERNATIONAL". In einer kompakten Viertelstunde diskutieren wir die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Am 28.01.2022 referieren wir beim ITOK und werten datenbasiert die Torwartperformances aus dem Jahr 2021 aus. Sichert euch jetzt euer Ticket und erlebt die Live-Präsentation von Co-Founder Mats Beckmann!

Jetzt in der App abspielen

Vafaei gewinnt Shoot-Out ohne Shoot-Out

24.01.2022 00:21:10

Der Iraner Hossein Vafaei hat beim Shoot-Out den ersten Titel seiner Karriere geholt. Der 27-jährige holte sich im "logischen" Finale gegen Mark Williams mit einem 72er Break direkt nach dem ersten Stoß den Ranglistentitel, den er anschließend seiner kurz vor dem Turnier verstorbenen Großmutter widmete. Es ist nicht nur der erste Titel für Vafaei, sondern auch der erste eines Iraners überhaupt. Kathi und Christian fassen den Schlusstag in Leicester zusammen. Vafaei dominiert Insgesamt dominierte Hossein Vafaei das gesamte Turnier über und gewann 4 seiner 7 Matches mit einem Break von mehr als 50 Punkten, darunter mit einer 123 auch das höchste des Turniers. Auch Mark Williams spielte souverän seinen Stiefel runter und drei höhere Breaks, hatte im Endspiel aber nicht viel mehr zu tun, als den Anstoß zu spielen. Zuvor hatte der Waliser im Halbfinale den Lauf von Robbie Williams gestoppt, während Vafaei sein Match gegen Liang Wenbo noch drehte, unterstützt von einem vermeidbaren Kiekser des Chinesen. Kleckers am Schlusstag früh raus Früh ausgeschieden ist Lukas Kleckers, der am Schlusstag in Runde 3 gegen Billy Joe Castle ausschied. Auch Mark Selby und Stuart Bingham traten nach der Runde der letzten 32 die Heimreise an. Bei den Amateuren wussten vor allem Billy Joe Castle und Daniel Womersley zu überzeugen. Beide erreichten das Viertelfinale und nahmen so Selbstvertrauen und Erfahrung für die nächste Q-School mit.

Jetzt in der App abspielen

9. Trailer: Fanszene Polen Staffel 2

23.01.2022 00:02:10

Es ist soweit! Am 25.1. erscheint der zweite Teil unserer Fanszene Polen Reihe. Wir sprechen mit Mirko Otto über seine Touren mit Śląsk Wrocław, die Entwicklung der Fanszene bei der Nationalmannschaft und über aktuelle Geschehnisse in der polnische Fanszene. Passend dazu findet Ihr im Blickfang Ultra Shop die neue Ausgabe des Polska Kibolska Fanzines https://blickfang-ultra.de/collections/magazine/products/polska-kibolska-nr-7

Jetzt in der App abspielen

Chapeauvalov

23.01.2022 00:49:10

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit dem vierten Daily von den Australian Open 2022. Der Sonntag in Melbourne hielt ein paar Überraschungen bereit, unter anderem beim Match zwischen Alexander Zverev und Denis Shapovalov. Denn am Ende setzte sich der Kanadier durch, in drei Sätzen. Bei Zverev lief nicht viel zusammen und auch Shapovalov brachte keine Glanzleistung. Dafür blieb er stet beim Return und baute immer wieder Kombinationen auf, die zu erfolgreichen Punktabschlüssen führten. Auch am Netz zeigte Shapovalov eine gute Leistung. Für Shapovalov geht es nun gegen Rafael Nadal. Der konnte den Tiebreak des ersten Satzes gegen Adrian Mannarino mit 16:14 gewinnen und die darauffolgenden Sätze jeweils mit 16:14. Auch im Viertelfinale steht Gale Monfils. Die drei Sätze gegen Miomir Kecmanovic verlangten dem mittlerweile 35-Jährigen einiges ab. Am Ende konnte er sich jedoch auf seinen Aufschlag verlassen und spielt nun in der Runde der letzten 8 gegen . Bei den Damen musste Ash Barty zwar erstmals in diesem Turnier ihren Aufschlag abgeben. Trotzdem zog sie mit 6:4 6:3 ins Viertelfinale ein. Während ihre Gegnerin Amanda Anisimova mit aggressiven Returns überzeugte und auch gut aufschlug, blieb sie in vielen der längeren Ballwechsel nur zweite Siegerin. Hier kontrollierte Barty vor allem mit ihrem Slice das Geschehen. Für die Weltranglistenerste geht es nun gegen Jessica Pegula. Die gewann etwas überraschend gegen Maria Sakkari. Das zweite Viertelfinale in der oberen Hälfte bestreiten Madison Keys und Barbora Krejcikova. Die French Open Siegerin ließ ihrer Gegnerin Victoria Azarenka keine Chance. Mit großer Effizienz und schnörkellosem Spiel behielt sie am Ende mit 6:2 6:2 die Überhand. Dabei konnte sie hinter ihrem 1. Aufschlag 26 von 30 Punkten gewinnen. Madison Keys ihrerseits machte auch nicht viel Aufhebens um ihr Match gegen Paula Badosa. Die Spanierin hatte hier zu den Favoritinnen gezählt, musste sich aber am Ende der Power von Keys beugen.

Jetzt in der App abspielen

Nervenstarker Kleckers

23.01.2022 00:18:38

Die zweite Runde beim Shoot-Out in Leicester ist absolviert, das Spielerfeld auf 32 reduziert. Mit dabei ist Lukas Kleckers, der in seinem Match die Nerven behielt. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke fassen Tag 3 des 1-Frame-Turniers zusammen. Kleckers behält Nerven, Lichtenberg nicht Während Lukas Kleckers in den letzten Sekunden seines Matches gegen Tian Pengfei noch mit nervenstarken Bällen ein Blue Ball Shoot Out erzwang, und dieses auch gewann, war Simon Lichtenberg gegen Michael Holt selbiges nicht vergönnt. Mehrere gute Chancen vergab der Berliner und verpasste letztlich auch Sekunden vor Schluss eine einfache Schwarze, die ihm den Ausgleich gebracht hätte. Vafaei bester Spieler bisher Die wohl beste Gesamtleistung bisher bot Hossein Vafaei, der seinem Century in Runde 1 gleich noch eine 83 in Runde 2 folgen ließ. Auch Mark Selby, Mark Williams, Mark Allen und Stuart Bingham erreichten die 3. Runde, genau wie Ex-Sieger Michael Georgiou. Oli Lines mit niedrigstem Score Oliver Lines stoppte den Lauf des 15-jährigen Stan Moody mit dem niedrigsten Score, den es jemals beim Shoot-Out gab. Gerade mal 13 Punkte wurden in diesem Match vergeben. Heute geht es dann in den Finaltag des spaßigen 1-Frame-Turniers.

Jetzt in der App abspielen

Norwegen eine Nummer zu groß & Carlsbogard-Nachfolger in Lemgo

22.01.2022 00:29:25

Der erste Teil des zweiten Spieltags der Hauptrunde bei der Handball-Europameisterschaft in Slowakei und Ungarn ist absolviert. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Spiele und werfen auch einen Blick auf die Bundesligen. Das DHB-Team zeigte sich gegen Norwegen zunächst vor allem in der Abwehr gefestigter als am Tag zuvor gegen Spanien. Probleme machte jedoch erneut der Positionsangriff und seine fehlende Tiefe. Nach der zweiten Niederlage in Folge wird ein Halbfinaleinzug immer unwahrscheinlicher. Spanien tat sich gegen stark verteidigende Russen lange schwer und hatte am Ende viel Glück. Tim und Sebastian diskutieren zudem die Siebenmeter-Entscheidung am Ende der Partie. Zudem gibt es erneut News aus Handball-Deutschland, die es zu besprechen gibt. So hat sich der TBV Lemgo-Lippe mit einem vielversprechenden Carlsbogard-Nachfolger aus Dänemark verstärkt. In der Handball-Bundesliga Frauen muss die Sport-Union Neckarsulm ein Trio zur nächsten Saison ziehen lassen. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).

Jetzt in der App abspielen

111 -Siegestipp? Einfach den Kader leer kaufen

21.01.2022 01:06:48

Der MLS Draft hat stattgefunden Traditionell findet im Januar jedes Jahres der MLS Draft statt. Auch in diesem Jahr, wenn auch erneut unter COVID Bedingungen vor allem Online. Die Teams hatten in drei Runden die Möglichkeiten sich zu verstärken und College-Spieler, die sich zum Draft angemeldet hatten, für ihr MLS- , MLS Next Pro- oder USL Team draften In dieser 111. Folge des MLS Podcasts besprechen Daniel, Vincent und Anne welche Spieler am ehesten noch in der MLS Chancen haben und welche Überraschungen es beim Draft in diesem Jahr gab.  Fragen zur MLS Zu Beginn der Frage werden jedoch ganz allgemeine und vermeintliche Fragen erklärt oder diskutiert und wenig überraschend gibt es selten eine eindeutige Antwort auf diese Vielschichtige Liga. Aus diesem Grund erlebt ihr in dieser Folge, wie lang man über die Fans der MLS und die Teams diskutieren kann.  Ein neues Heimstadion  Außerdem gab es die Meldung eines Teams, dass sie eine neue Heimstätte gefunden haben.  Feedback erwünscht! Um den MLS Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen MLS Supporters Germany unter https://discord.gg/NXrxdCG

Jetzt in der App abspielen

#61 Inside Serie A - Wer kann Inter stoppen?

20.01.2022 01:04:39

Auf euren Wunsch hin analysieren wir heute detailliert die Serie A. Was macht die Teams aus? Stärken, Schwächen und spannende Hintergrundstories zur italienischen Spitzenklasse von Spitzenreiter Inter bis zum Abstiegskandidat CFC Genoa. Wir hoffen, dass wir eure Begeisterung zur Serie A entfachen können, wo der Titelkampf nach wie vor offen ist. Du möchtest selbst die Serie A anhand von Daten analysieren? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

Aus dem Leben eines Moderators und Dolmetschers

20.01.2022 01:21:13

Petr Kumpfe plaudert mit uns über das Isergebirge, nordböhmische Dialekte, Herkunft, Oldtimer und auch Sport.

Jetzt in der App abspielen

DHB-Team trotzt Corona und überzeugt gegen Polen

19.01.2022 01:00:13

Die Vorrunde der Handball-Europameisterschaft 2022 liegt hinter uns. Mit Slowenien und Ungarn sind zwei Teams überraschend nicht mehr mit dabei. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) analysieren den überzeugenden Sieg des DHB-Teams gegen Polen und blicken auf die Hauptrundengruppen voraus. Obwohl das Team von Alfred Gislason mittlerweile neun Corona-Fälle zu verzeichnen hat, zeigte sie im letzten Gruppenspiel gegen Polen ihre bis dato beste Leistung. Angeführt von einem am Strich eiskalten Christoph Steinert und dem vielseitigen Julian Köster sicherte sich das deutsche Team den Gruppensieg und eine sehr gute Ausgangslage für die Hauptrunde. In der Hauptrunde nicht vertreten sind Ungarn und Slowenien, die beide denkbar knapp scheiterten. Sebastian und Tim sprechen über die wichtigsten Spiele des letzten Spieltags und gehen die beiden Hauptrundengruppen Team für Team durch. Wer wird am Ende das Halbfinale erreichen? Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).

Jetzt in der App abspielen

Episode 241 - Autokorso für ein Wahrzeichen - Die 2000er in Lev (5)

19.01.2022 00:30:16

Tja, glaubt man das? Da kämpfen die Fans aus der Kurve gegen den Großkonzern ihres Herzensclubs, um das Wahrzeichen ebendieses Konzerns zu erhalten? Mehr Skurrilität geht kaum, die Logik dahinter erfahrt ihr in dieser Folge. Außerdem: Ganz in GELB auf Schalke, Zusammenhalt und Zugvögel... Und was ist eigentlich der "Jahnwiesen-Knick"? Jroß an Tommi us Kölle ;-)

Jetzt in der App abspielen

Handball-Farce und BVB-Pleite

19.01.2022 00:25:09

Hat es Auswirkungen auf die internationale Wahrnehmung der Bundesliga, dass Robert Lewandowski zum zweiten Mal Weltfußballer wurde? Was ist das für eine Farce bei der Handball-EM? Was ist der Unterschied zwischen Barren und Touchieren? Und was war da los beim BVB im Pokal und beim Elfmeterschießen in Köln? Malte Asmus und Andreas Wurm haben die Antworten parat. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.

Jetzt in der App abspielen

Nachtwache: Ash Barty im Schnelldurchgang

19.01.2022 00:04:17

Herzlich willkommen zur Nachtwache von Tag drei der Australian Open. In der Nachtwache bringe ich euch in kompakter Form auf den neuesten Stand aus Melbourne. Es ist einiges passiert, während ihr schlieft. Oscar Otte war der erste DTB-Spieler, der heute auf den Court trat. Sein Gegner war der an 25 gesetzte Lorenzo Sonego. Otte war mit Spielfreude ins Match gegangen. Außerdem konnte der Kölner im 1. Satz die Aufschlagschwächen und Unforced Errors seines Gegners nutzen. Schnell ging der 1. Satz an den Deutschen. Doch Sonego kam immer besser ins Spiel. Von der Rückhandseite konnte er immer wieder mit Winnern glänzen, am Ende standen 42 Winner für ihn zu Buche. Otte fiel nicht mehr viel ein und Sonego gewann letztlich in 4 Sätzen.   Auch Dominik Koepfer stand in seinem Match gegen Reilly Opelka auf verlorenem Posten. Koepfer, der sich nach den Australian Open einer OP am Arm wird unterziehen müssen, führte zwar im 1. Satz noch mit Break, konnte dieses jedoch nicht halten. Im 3. Satz hatte er bei 5-4 noch mal Satzbälle, aber auch diese zogen erfolglos vorbei. Für Opelka stand ein Dreisatzsieg auf der Habenseite, Koepfer wird konstatieren müssen, dass hier mehr drin war. Bei den Frauen gab es in den frühen Morgenstunden viele sehr einseitige Matches. Die an 1 gesetzte Australierin Ash Barty hatte es sehr eilig. Gegen die italienische Qualifikantin Lucia Bronzetti brauchte die Topfavoritin in diesem Turnier nur 52 Minuten, um mit 6-1 und 6-1 zu gewinnen.

Jetzt in der App abspielen

Die Null steht

18.01.2022 02:48:42

Stark verbessert, aber am Ende doch wieder ohne Punkte und ohne Tor: Wir besprechen, warum es für den VfB Stuttgart gegen RB Leipzig nichts zu holen gab und woran das liegen könnte. Dazu gibt's den Ausblick auf das Spiel in Freiburg, eine Zusammenfassung der Winterabgänge, alles zum Trainingslager in Marbella und natürlich einen kleinen Griechisch-Kurs mit Dinos Mavropanos! Viel Spaß beim Zuhören wünschen Sebastian und Riky

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 21 – DYBALA VOR ABGANG? / WAS SICH JETZT BEI JUVENTUS ÄNDERN MUSS

18.01.2022 01:03:18

Italienischer Fußball und Spektakel - Zwei Worte, die man unweigerlich miteinander in Verbindung bringen muss. Inter Mailand gewinnt auf dramatische Weise die Supercoppa in letzter Sekunde, die Fiorentina wirft den SSC Neapel aus dem Pokal und bei Juventus wachsen die Sorgenfalten durch einen möglichen Dybala-Abgang im Sommer. Gemeinsam analysieren wir für euch das Finale, die Spiele in der Coppa Italia, sowie der Serie A und besprechen, was sich bei Juventus Turin dringend ändern muss, um in der nächsten Saison doch noch Champions League spielen zu können. Außerdem beleuchten wir die gesamte Situation rund um Paulo Dybala und geben einen Ausblick auf die aktuellsten News im italienischen Fußball! Let's Go!   Folgt uns gerne auch auf Instagram: Calcio_der_Podcast https://www.instagram.com/calcio_der_podcast/

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 9: Der 19. Spieltag der Bundesliga

18.01.2022 00:49:03

Was für ein Bundesliga-Spieltag aus Torhüter-Sicht! Paraden und starke Einzelleistungen so weit das Auge reicht, aber auch Patzer und unglückliche Situationen. Das alles besprechen Johannes und Sascha im Torhüter-Podcast zum letzten Bundesliga-Spieltag. Auf der einen Seite muss natürlich über die Leistungen von Yann Sommer gegen Leverkusen und Peter Gulacsi gegen Stuttgart gesprochen werden. Auf der anderen Seite besprechen wir im Torhüter-Podcast auch die Rolle von Frankfurt-Keeper Ramaj. Bei seinem Debüt patzte er zunächst und machte seinen Fehler dann wieder gut. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL - Verteidiger mit 45 Balleroberungen!

17.01.2022 17:38

17.01.2022 // ManCity auf Meisterkurs | Coutinhos Traumdebüt | RC Lens mit dem Momentum | Rennes' Kantersieg | Derbi sevillano | "Das Chameläon" Vitesse Arnheim unter Thomas Letsch | Türkischer Stern des Südens | Titelverteidiger vor dem Aus | Black Stars unter Druck | Torloses Gipfeltreffen | Team der Woche | Spieler der Woche. Seit 2022 gibt es jeden Montag eine frische Ausgabe unseres Podcastformats "15 MINUTEN INTERNATIONAL". In einer kompakten Viertelstunde diskutieren wir die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Am 28.01.2022 referieren wir beim ITOK und werten datenbasiert die Torwartperformances aus dem Jahr 2021 aus. Sichert euch jetzt euer Ticket und erlebt die Live-Präsentation von Co-Founder Mats Beckmann!

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 5

16.01.2022 00:36:10

Neue Woche - neues (Un-)Glück Die heutige Folge liefert euch weitere spannende (und auch belastende) Facts rund um Saudi-Arabien. Warum wird in dem über 4000 Kilometer entfernten Wüstenstaat eigentlich ein Fußballturniermit spanischen Teams ausgetragen? Warum stehen Penalty's Nackenhaare heute aufrecht und was hat er eigentlich mit Sauce zu tun? Die Antwort erfährst du im Podcast, denn wir beschäftigen uns mit weiteren Verstrickungen Saudi-Arabiens im internationalen"Fußballgeschäft", der Pressefreiheit und dem Fall Kashoggi. Außerdem finden wir raus, was das alles mit der derzeit größten humanitären Notlage und dem "vergessenen Krieg"zu tun hat. Keine leichte Kost also, aber über all das hinweg sehen können und wollen wir nicht. Vermiesen wir ihnen Ihre schmutzigen Geschäfte, indem wir weiter die Wahrheit sagen. Football för de Lüüt und nicht für Ihre Machtspielchen und Profite! Viel Spaß und bis nächsten Sonntag!

Jetzt in der App abspielen

2022-02 Ben Weidemüller: Spreestraße, Wall Street und Wüstemarker Weg

16.01.2022 00:43:45

Das sind einige Stationen im Leben von Ben Weidemüller: Spreestraße in Zeuthen, Wall Street in New York, Wüstemarker Weg in Miersdorf. Davon erzählt der spielende Co-Trainer in der 49. Episode des Podcast "Die Eintracht im Ohr".Spreestraße – dort gab es die legendäre WG mit Spielern der Eintracht, jahrelang ein wichtiger Treffpunkt die 1. Mannschaft. Wall Street in New York – das ist eine der Auslandsstationen von Ben, der im Rahmen seines Studiums und seines Berufs schon viel unterwegs war, auch privat gerne reist, schon in 55 Ländern war.Wüstemarker Weg – dorthin kehrte Ben immer wieder zurück, das Eintracht-Gelände ist fast schon sein zweites Zuhause. Außerdem verrät Ben, woher seine beiden Spitznamen "Bodo" und "Besen" kommen. Warum er es einfach nicht sein lassen kann, selbst zu spielen, dafür notfalls sogar ins Tor zu gehen. Und was das Erfolgsgeheimnis der 2. Männermannschaft ist..

Jetzt in der App abspielen

You‘ll never talk alone

14.01.2022 01:14:20

Hui. Da simmer wieder. Auch im neuen Jahr gibt es natürlich einiges rund um die Fußballwelt zu besprechen und auch im neuen Jahr lassen sich Marc Schwitzky und Julius Eid nicht nehmen, genau das zu tun. In fröhlicher Aufbruchstimmung soll es 2022 weitergehen, doch direkt zu Beginn hat Julius Marc ein Geständnis abzulegen. Aber keine Angst, die beiden finden trotzdem schnell wieder zusammen und sprechen über den Afrika-Cup, ihre liebsten Fußballsongs, Sellerie im Stadion und vieles mehr. Wo gibt es sonst so eine Mischung?  

Jetzt in der App abspielen

Gegnergespräch: SC Paderborn

12.01.2022 00:21:33

Am Samstag startet der 1. FC Nürnberg beim SC Paderborn ins Fußballjahr 2022. Was ist vom SCP zu erwarten? Felix Amrhein spricht mit Marco vom Padercast darüber. Paderborn hat nach dem letzten Aufeinandertreffen mit dem FCN in der Liga richtig losgelegt und stürmte mit beeindruckenden Offensivauftritten an die Ligaspitze. In der Folge blieb man oben dran, verlor aber ein wenig den Rhythmus. Trotzdem war der SCP nach 13 Spieltagen auf Platz 3 zu finden. Die letzten fünf Spiele waren dann jedoch ein einziges Kriechen in Richtung Winterpause. Felix fragt bei Marco nach, was die Offensivmaschine ins Rollen brachte und warum am Ende der Motor so sehr stotterte. Blickt man auf die Paderborner Bilanz fällt außerdem auf, dass das Team auswärts eine Macht ist. 5 Siege und 3 Unentschieden stehen zu Buche. Was läuft in der Fremde besser als zu Hause? Und was ist am Samstag in Nürnberg zu erwarten? Wir sprechen außerdem über Paderborns Trainer Lukas Kwasniok. Während der SCP stark für Coronaimpfungen wirbt und mehrere Impfaktionen organisierte, unter anderem in den Kabinen, ist der Mann an der Seitenlinie ungeimpft. Wie passt das zusammen?

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 20 – POKALE UND SKANDALE – DIE SERIE A MELDET SICH FURIOS ZURÜCK

11.01.2022 00:52:43

Kaum sind wir aus der Winterpause zurückgekehrt dreht die italienische Serie A wieder so richtig auf und lässt uns staunend zurück! Von strittigen Schiedsrichterentscheidungen bis hin zu einer dramatischen Aufholjagd ist alles geboten, was das Herz eines Tifoso begehrt! Zudem analysiert Vincent Kurbel, vom MLS Podcast, für uns den Insigne-Wechsel zum FC Toronto aus amerikanischer Sicht. Wir wünschen Euch viel Spaß mit der neuesten Ausgabe von Calcio - Der Podcast!

Jetzt in der App abspielen

Die Topelf der Hinrunde

11.01.2022 00:46:09

Nachdem die Hinrunde der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende gegangen ist, muss natürlich wieder Zwischenbilanz gezogen werden. Daher haben sich Rene und Sascha zusammengesetzt um die Topelf zur Saisonhalbzeit zu erstellen. In der Abwehr ging es schon gleich mit der Systemfrage zu. Lieber Dreier- oder Viererkette, nur Innenverteidiger oder doch Außenverteidiger, oder vielleicht sogar einen Mittelfeldspieler zum Abwehrspieler umfunktionieren? All diese Fragen kamen natürlich auch in den anderen Mannschaftsteilen wieder hervor. Denn auch im Mittelfeld waren unsere Protagonisten total überfordert, so dass sich bis zuletzt kein Spieler sicher fühlen konnte. Um dem Ganzen noch eine Schippe drauf zulegen, entschieden sich beide während der Folge eine Elf aufzubieten, in der jeder Spieler auf seiner Position auch wirklich funktionieren muss. Das sorgte dann für jede Menge Diskussionen, Lacher und auch Kopfschmerzen. Wer es in die Topelf der Hinrunde geschafft hat, erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk mit Sascha Baharian und Rene Steinhuber. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

#Königinnentransfer

11.01.2022 01:30:34

Neues Jahr, neues Glück! Das hat sich nicht nur Rückkehrer André gedacht, sondern auch unser Königinnentransfer des Winters: Sina! Zusammen mit Pressesprecherin Kirsten und Host Lennart sprechen sie über die Ereignisse der Winterpause, über die Erwartungen für die kommenden Monate und darüber, ob Werder auch noch einen Königstransfer bräuchte. Außerdem finden wir in Düsseldorfs Fanshop einen wahrlich unbezahlbaren Artikel!

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 8: Der 18. Spieltag der Bundesliga

11.01.2022 00:51:45

Neues Jahr, neues Glück! In der ersten Folge des Jahres 2022 sprechen Johannes und Sascha im Podcast über die Torhüter-Szenen des Bundesliga-Spieltages. Natürlich muss über das Spiel zwischen dem SC Freiburg und Arminia Bielefeld gesprochen werden, bei dem Flekken-Vertreter Uphoff zweimal nicht gut aussah. Ein weiterer Fokus liegt auch auf dem Topsiel zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund. Was hätte Gregor Kobel beim 0:1 besser machen können? Wir geben euch die Antworten. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL #2

10.01.2022 15:40

10.01.2022 | Ab sofort gibt es jeden Montag eine frische Ausgabe unseres Podcastformats "15 MINUTEN INTERNATIONAL". In einer kompakten Viertelstunde diskutieren wir die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team der Woche sowie der Spieler der Woche: 0:00-0:55 Einleitung 0:55-5:30 Serie A 5:30-9:55 Ligue 1 9:55-13:00 LaLiga 13:00-14:30 Teams der Woche 14:30-15:00 Spieler der Woche Du möchtest selbst spannende Teams und Spieler anhand von Daten ausfindig machen? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

KMD #115 - Willi Orban

10.01.2022 01:37:52

Auf ins Podcast-Jahr 2022! kicker meets DAZN meldet sich zurück nach einer kurzen Winterpause und startet zusammen mit Willi Orban von RB Leipzig in die Rückrunde! Der ungarische Nationalverteidiger spricht u.a. über den Trainerwechsel bei den Sachsen, das Mittel des lockenden Ballbesitzes und seine Erfahrungen mit der Nationalmannschaft. Außerdem gibt Orban extrem praktische Tipps für alle Hobbykicker in Sachen Schlafrhythmus und Ernährung. Oben drauf wird natürlich der erste Rückrundenspieltag durchanalysiert und dabei gemeinsam mit kicker-Reporter Michael Pfeifer ein besonderer Blick auf die starke TSG aus Hoffenheim geworfen. - 00:00:00 – Begrüßung + Interview der Woche: Willi Orban - 00:52:38 – FCB-BMG, Corona + Samstagsspiele - 01:14:10 – TSG Hoffenheim (mit kicker-Reporter Michael Pfeifer) - 01:52:43 – SGE-BVB, Sonntagsspiele, kicker-Manager + Verabschiedung

Jetzt in der App abspielen

Football för de Lüüt - Folge 4

09.01.2022 00:31:18

Moin ihr Sportbegeisterten, Natürlich sind wir uns bewusst, dass ihr gerade alle schwer damit beschäftigt seid eure guten Neujahrsvorsätze in die Tat umzusetzen, weil 2022 natürlich viel besser werden soll als das vorige Jahr. Tja, bei der "alles wird besser"-These müssen wir euch leider den Wind aus den Segeln nehmen. Noch immer schuften sich Tausende auf den WM-Baustellen zu Tode, Newcastle United ist noch immer frisch verkauft, das Sport-Washing nimmt zu und der moderne "Verwertungsfußball" spült weiter die Taschen von denen voll, die eh schon viel zu viel haben. Wir, die Fans, die aus Leidenschaft zum Fußball und dem persönlichen Lieblingsverein Woche für Woche ins Stadion gehen und die, die weiter ausgebeutet werden von der Kommerzialisierungsmaschine "Profi-Fußball" auf den Baustellen und sonstwo gucken wohl auch 2022 weiterhin in die Röhre. Vorausgesetzt wir protestieren nicht gegen diese Entwicklungen. Auch 2022 gibt es also viel zu tun für uns. Zeigen wir weiter mit dem Finger genau auf das, was wir nicht akzeptieren wollen! Daher melden wir uns mit fangfrischen Themen: Heute geht's um Newcastle Undited. Der englische Traditionsverein wurde gerade erst an ein saudisches Konsortium verkauft und die eigenen Fans sind hellauf begeistert. Aber warum? Ist es die Hoffnung auf erfolgreiche Zeiten und internationalen Fußball? Was ist ein saudisches Konsortium und wer steckt eigentlich dahinter? Diese und weitere Fragen beantworten wir euch in der heutigen Folge Nr. 4! Also schaltet ein!

Jetzt in der App abspielen

HRF 137 | Über die Welt von 11 Leben

09.01.2022 02:05:38

Herzlich Willkommen zur 137.Ausgabe des Hörfehler Podcasts. Vor einiger Zeit war Zoe Stupp hier zu Gast, damals sprachen wir über Public History und u.a. über die Vermittlung von Geschichte in den "sogenannten" neuen Medien. Gerade in der Fußballhistorie tut man sich da noch schwer, sind Bücher und klassische Dokus der Normalfall. Wie ein anderer Weg aussehen könnte, kann man anhand des Podcasts 11 Leben beobachten. Die Geschichte um den Spieler, Manager und Präsidenten Uli Hoeneß zeichnet 50 Jahre bundesdeutsche und 30 Jahre gesamtdeutsche Geschichte nach. Von den Krisen des Fußballs, dem "Wiedervereinigungsprozess", Pay TV hin zum Turbokapitalismus wird der Hörer, die Hörerin mitgenommen. Tief in die Materie gehend, mit dem "starken Mann" des Fußballs Uli Hoeneß und trotzdem aufbereitet das man auch Menschen fern ab der Fußballbubble erreichen kann. Ihr findet hier den Podcast 11 Leben. Max macht hauptberuflich den fantastischen Rasenfunk mit seinen 3 verschiedenen Sendungen. Wer nichts mit der Bundesliga anfangen kann, findet mit dem Tribünengespräch ein herausragendes Format und mit dem Kurzpass internationalen Fußball und alles rund um die Bundesliga der Frauen. Noch viel mehr Fußballpodcasts findet ihr in der Blogroll. Der Podcast lebt durch Spenden. Wenn ihr den Podcast unterstützen möchtet, dann bitte hier entlang. Im Gegenzug bekommt ihr die Folgen etwas eher zu hören und ihr werdet in der Sendung namentlich erwähnt. Ihr helft mir im Gegenzug meine Kosten im Griff zu behalten und den Podcast weiter zu betreiben. Warum es ohne eure Unterstützung in diesem Rahmen absehbar nicht mehr weitergehen kann, lest ihr hier. Dankeschön! Ihr möchtet auf dem laufenden bleiben? Dann könnt ihr gerne auf Twitter folgen, Facebook gibt es auch noch und gerade für Bilder und Stories könnt ihr natürlich auch auf Instagram folgen. Shownotes:  Serial Podcast, Being Timo Schultz, Nils Havemann - Samstags um halb vier, Ronald Reng - Spieltage, Merkel-Jahre - Der unwahrscheinliche Weg der Angela M. - Podcast-Serie, Audio-Now, Es war einmal ein Stadion - Podcast, Hoch und Weit Podcast, Aue Podcast,

Jetzt in der App abspielen

Episode 238 - Koks und Highbury - Die 2000er in Lev (2)

09.01.2022 00:30:57

"Keine Macht den Drogen" - so lautet das Motto der deutschen Nationalmannschaft... Und dann soll C. Daum Nationaltrainer werden? Uli Hoeneß und eine Haarprobe verhindern dies... Was geht aber in uns Fans in LEV vor, während dieser Ereignisse internationaler Bedeutung? Wir sprechen drüber. Außerdem reisen wir erstmals gen Engeland und erleben das alte Highbury und treffen dort auch einen angetrunkenen ehemaligen Nationalspieler. Es bleibt unterhaltsam.

Jetzt in der App abspielen

#215 Der Geist von Belek

08.01.2022 00:29:24

Viel wurde diskutiert im Vorfeld über den Sinn des sechstägigen Trainingslagers zu Corona-Zeiten in Belek - das Resümee ist nach Ablauf der Tage in der Türkei mehr als positiv. Zum einen rückte die Mannschaft in neuer Konstellation noch enger zusammen und zum anderen feierte sie kurz vor dem Rückflug nach München noch einen verdienten 3:1-Sieg im Härtetest gegen den bisherigen Angstgegner Hansa Rostock. Der Geist von Belek könnte neue Kräfte in Giesing freisetzen. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in bewährter Manier in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#04 - Lilienfans während Corona

07.01.2022 01:15:49

Seit einem Jahr beschäftigt die Pandemie uns als Gesellschaft im Großen wie im Kleinen. Auch wenn das Thema sicherlich nervt wird viel über aber wenig mit denjenigen im Fußball gesprochen, die das Spiel wohl am meisten vermissen – den Fans und Mitgliedern der Vereine. Deshalb haben wir uns in einem großen Zoom-Call zusammengeschlossen und diskutieren zu acht die persönlichen Entwicklungen und den Umgang mit Fußball unter Corona-Bedingungen. Unsere Runde besteht aus den Sicherheits- und  Fanbeauftragten des SV98, unserem Fanradio-Teamleiter sowie einem Fanclub-Mitglied von der Gegengerade und einem der Ultras von der Südtribüne. Denn geteiltes Leid ist bekanntlich halbes Leid und die ein oder andere lustige Anekdote ist auch dabei. Danke an unsere Gäste! Viel Spaß beim Hören! Folge direkt herunterladen

Jetzt in der App abspielen

#14 - Gude Soti!

07.01.2022 01:29:30

Wir waren etwas länger in der Winterpause, starten aber pünktlich vor Rundenbeginn mit einem Jahresrückblick auf sportliche und Fan-Themen zusammen dem Abteilungsleiter der Fan- und Förderabteilung Markus Sotirianos. Zusammen mit Roy, Markus und Tim ist also die FuFa-Vollbesetzung da, sodass natürlich auch über das letzte Jahr in der größten Vereinsabteilung des SV98 intensiv gesprochen wird. Wir wünschen euch allen einen guten Start ins neue Jahr, uns allen weniger Pandemie und mehr Live-Fußball und den Lilien natürlich maximalen Erfolg in der Rückrunde... Achso: Und viel Spaß beim Hören natürlich! Folge direkt herunterladen

Jetzt in der App abspielen

Last Player Standing

06.01.2022 01:30:37

Die kurze Winterpause ist vorbei und beim VfB ist vor dem Spiel beim Tabellenletzten bereits ordentlich Druck auf dem Kessel. Wir sagen euch alles, was ihr zum Rückrundenstart wissen müsst: Wie schlecht ist Fürth wirklich, oder sind sie besser als alle denken? Wer kann am Samstag für den VfB Stuttgart auflaufen? Welche Spieler möchte Sven Mislintat noch loswerden? Außerdem haben wir dem Sportdirektor des VfB Stuttgart eine Liste, mit interessanten Transfermöglichkeiten zusammengestellt. Das alles und noch viel mehr – gibts erstmals live und in Farbe! Viel Spaß beim Zuhören wünschen Sebastian und Riky

Jetzt in der App abspielen

#60 Wer hat die besten Chancen beim Afrika Cup 2022 - Alle Insights zum Turnier

06.01.2022 01:24:09

Am 09.01.2022 startet der Afrika Cup seine 33. Turnierauflage. Neben Gastgeber Kamerun stehen 23 weitere Nationen parat, die alles für den Titelgewinn geben wollen und Titelverteidiger Algerien vom Thron stoßen wollen. Doch welche Teams haben die größten Chancen? Auf welche Spieler sollte man besonders achten und mit welcher Taktik starten die Teams ins Turnier? Von Marokko bis Mauretanien werden alle Teams von uns eingeschätzt und hinsichtlich dieser Fragen analysiert. Mit diesem Podcast startest du bestens vorbereitet ins Turnier und kannst mit Insiderwissen glänzen, wer Ghanas größte Hoffnungsträger sind, warum der afrikanische Kontinent so wenige Spielmacher hervorbringt oder welchen Platz Gambia in der Weltrangliste belegt. Viel Spaß beim Hören und beim Afrika Cup!

Jetzt in der App abspielen

Schwarzgelbe Innenansichten zum Jahresauftakt

06.01.2022 00:26:36

Der BVB-Podcast startet ins Jahr 2022! Neben Protagonisten wie Spielern, Offiziellen, Legenden, Personen aus dem Team hinter dem Team und Promis wollen wir ab sofort auch immer mal wieder schwarzgelbe Innenansichten liefern. Den Auftakt macht Moderator Daniel Stolpe (Leiter Kommunikation) mit den Gästen Patrick Eckholt (Team Lead Social Media) und David Steinkuhl (Social Media Manager), die sich vom Trainingsgelände an der Adi-Preißler-Allee melden. Sie sprechen sowohl rückblickend über das letzte Spiel der Hinrunde bei Hertha BSC, über den Trainingsstart im neuen Jahr als auch vorausschauend über die Rückrunde. Dazu geben sie Einblicke in den Arbeitsalltag im Bereich Social Media und die Zusammenarbeit mit Trainer Marco Rose und der Mannschaft. Auch der eine oder andere Spieler meldet sich spontan zu Wort.

Jetzt in der App abspielen

#126 Sexuelle Gewalt im Fußball - Gast: Ursula Enders (Verein Zartbitter)

06.01.2022 00:34:34

Nicht zuletzt der Fall beim SV Wehen-Wiesbaden hat deutlich gemacht, dass sexuelle Gewalt im Fußball so selten nicht ist. Ganz im Gegenteil. Seit vielen Jahren kommt es immer wieder zu Vorfällen, werden Jungen und Mädchen Opfer von sexueller Gewalt. Ursula Enders befasst sich seit vielen Jahren mit diesem Thema. Sie hat vor Jahren den Verein Zartbitter mitgegründet, eine der ältesten Kontakt- und Informationsstellen gegen sexuelle Missbrauch überhaupt. Zusammen mit dem DFB gibt es jetzt ein Programm, dass helfen soll, diese Gewalt zu verhindern.

Jetzt in der App abspielen

15 MINUTEN INTERNATIONAL #1

03.01.2022 15:00

Ab sofort gibt es jeden Montag eine frische Ausgabe unseres Podcastformats "15 MINUTEN INTERNATIONAL". In einer kompakten Viertelstunde diskutieren wir die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. 0:00-2:23 Einführung ins neue Format 2:23-9:50 Premier League 9:50-15:00 La Liga Du möchtest selbst spannende Teams und Spieler anhand von Daten ausfindig machen? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://www.createfootball.com/online-kurs/

Jetzt in der App abspielen

HRF 136 | fußballerische Spurensuche in Oberschlesien

03.01.2022 01:43:42

In der 136. Folge ist Thomas Urban zu Gast. Er war viele Jahre Auslandskorrespondent für die "Süddeutsche" in Osteuropa. Zum Thema "Oberschlesien" hat er mehrere Bücher veröffentlicht. Die zeitgenössische Monographie "Schwarze Adler, weiße Adler" war in Polen auf der Sachbuch-Bestseller Liste. Der ehemalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker und Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt betrauten Urban für die von ihnen ab 2008 herausgegebene Buchreihe Die Deutschen und ihre Nachbarn mit dem Band über Polen. 2012 anlässlich der EM in Polen und der Ukraine wurde Thomas Urban zur Nationalmannschaft eingeladen, um beide Länder genauer vorzustellen. Dazu hat er im Rahmen seiner Recherche, auch die Geschichte um Ernst Willimowski recherchiert. Viel Spaß mit Ausgabe 136. Das erwähnte Buch "Schwarze Adler, weiße Adler" - Deutsche und polnische Fußballer im Räderwerk der Politik gibt es als günstiges Paperback oder auch E-book im Werkstatt Verlag. Der Podcast lebt durch Spenden. Wenn ihr den Podcast unterstützen möchtet, dann bitte hier entlang. Im Gegenzug bekommt ihr die Folgen etwas eher zu hören und ihr werdet in der Sendung namentlich erwähnt. Ihr helft mir im Gegenzug meine Kosten im Griff zu behalten und den Podcast weiter zu betreiben. Warum es ohne eure Unterstützung in diesem Rahmen absehbar nicht mehr weitergehen kann, lest ihr hier. Dankeschön! Ihr möchtet auf dem laufenden bleiben? Dann könnt ihr gerne auf Twitter folgen, Facebook gibt es auch noch und gerade für Bilder und Stories könnt ihr natürlich auch auf Instagram folgen.

Jetzt in der App abspielen

Episode 236 - Der große HKTT-Jahresrückblick 2021

02.01.2022 00:22:02

As time goes by - schon wieder ein Jahr rum, und wir blicken zurück auf ein Jahr mit (zu) viel Corona und dennoch 101 Folgen meines Podcast! Die Highlights des Jahres habe ich für euch nochmal zusammengefasst - und es waren gar nicht so wenig. Ein Blick in die Zukunft darf dabei euch nicht fehlen.

Jetzt in der App abspielen

110 – Geld regiert das Winterloch

31.12.2021 00:54:28

Der Geldflex aus Toronto Toronto FC hatte eine harte Saison 2021 hinter sich und plant für 2022 offensichtlich Großes. In der Welt der Transfergerüchte taucht derzeit immer wieder ein Team auf, dass kräftig am shoppen ist.  In dieser 110. Folge des MLS Podcasts besprechen Daniel, Vincent und Anne wer bei Toronto FC derzeit wohl auf der Liste steht und was davon zu halten ist.  Die Transferphase rollt Während die Spieler in der Offseason ihre verdiente Pause machen, bereiten sie Clubs sich natürlich auf die Verstärkung vor und bereiten zahlreiche Wechsel vor. Dazwischen lagen in der MLS außerdem zwei Drafts, die ebenfalls für kleine und große Überraschungen sorgten.  Etwas positives zum Schluss Natürlich darf in der 110- Polizeifolge das Verbrechen nicht fehlen, aber weil schöne Geschichten viel schöner sind, endet auch das MLS- Podcast Jahr mit einer schönen Sache.  Feedback erwünscht! Um den MLS Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen MLS Supporters Germany unter https://discord.gg/NXrxdCG

Jetzt in der App abspielen

Folge 118: Gute Grätsche ins Neue Jahr (Gast: Lucas Vogelsang)

31.12.2021 00:38:23

Italien ist Europameister, Kimmich nicht geimpft und Max Bielefeld auf einmal selbst ablösefrei. „Historisch“ grunzt unser Recherche-Trüffelschwein, Halleluja entgegnet der Fußballgott. 2021, du wildes Jahr! Nachholspiel hat mehr Themen auf dem Zettel als Felix Zwayer Kilometer zum VAR-Bildschirm hinter sich. Und wie wird daraus am Ende eine Podcast-Folge? Wer bereitet wie vor? Haben wir wirklich eine Geheimtür zum Sport1-Expertenkeller und welcher Tiefpunkt war unser Höhepunkt? Früher war mehr Feuerwerk an Silvester, deshalb gibt's in der Nachspielzeit von 2021 zumindest nochmal eure drei Knallfrösche mit einem Werkstattgespräch als Stimmungsmacher. Unser Freund, MML-Lachsack und ein Herz-für-Hertha-Vorstandsvorsitzender Lucas Vogelsang hat Bleigießen dabei und schaut gemeinsam mit uns zurück und auf alles was noch kommt. The same procedure as every year? Well, we’ll do our very best. Cheerio!!

Jetzt in der App abspielen

Unser Jahresrückblick 2021

31.12.2021 00:45:07

Als kleines Extra haben wir für euch noch einen persönlichen Jahresrückblick zusammengestellt, mit all unseren kleineren und größeren Highlights aus 2021.

Jetzt in der App abspielen

MSV Duisburg I "1902" - Folge 74 | Silvester Gala

30.12.2021 03:30:15

Wir feiern zusammen! In Folge 74 begrüßen Micha und Stefan zur alljährlichen Silvester Gala. Dabei blicken die beiden nochmal ausführlich auf 2021 sowie die aktuelle Hinrunde zurück. Während der gesamten Ausgabe werden zudem immer wieder Gäste als auch Einspieler dazugeschaltet. Dies und vieles mehr in "1902" Der MSV Podcast. Gäste:

Jetzt in der App abspielen

Folge 4 - Autjahrsgliir

30.12.2021 01:20:07

Nach dr Wiehnachtä isch vorem neuä Jahr. D'Jungs diskutiere die letschtä SCB-Spiu vom autä Jahr. Witer isch Corona wieder meh Thema aus üs eigentlich lieb isch. Die eint oder angeri Sach wo nid direkt mitem SCB ztüe het, wird natürlech o no usgiebig besproche. Zum Abschluss giz no es chlises "SCB-Usländer-Special". Syt gspannt. Wie immer verliere mir gärn dr Fadä u schweifä ab, ds darf aber o so sy. Mir entschuldigä üs schomau voräwäg für die nid perfekti Tonqualität, da ä Heud bir Ufnahm vergässe het z'richtigä Mik ahzwählä...

Jetzt in der App abspielen

Guyana

30.12.2021 00:21:07

In dieser Folge fasst Nils seine komplette "auf die Guyanas" zusammen und spricht über direkt über 3 Länderpunkte, wobei einer davon kein Fifa Verband ist.

Jetzt in der App abspielen

#014 - Schwedische Korrekteure

29.12.2021 00:57:25

In der letzten regulären Folge vor dem Jahreswechsel wurde nochmal fleißig recherchiert. Die beiden Protagonisten beschäftigen sich mit der Stadion-Thematik in Salzburg, wobei der Bürgermeister eine fragwürdige Rolle spielt. Außerdem geht es um die üblichen Begleiterscheinungen des italienischen Fußballs, bevor es abschließend einige Wildnis-Survival Tipps für Groundhopper gibt.

Jetzt in der App abspielen

Keeperanalyse Folge 7: Ein Bundesliga-Rückblick

28.12.2021 01:02:40

Nachdem die Hinrunde zu Ende ist, wollen wir in unseren Torhüter-Podcast eine Bilanz ziehen. Dafür hat sich Sascha in dieser Woche Axel Hofmann, Torwarttrainer unter anderem beim FC Zuzenhausen eingeladen. Zusammen sprechen wir über die Entwicklungen von Torhütern der TSG Hoffenheim und dem SC Freiburg sowie jene Torhüter die in der Bundesliga-Hinrunde ein wenig geschwächelt haben. Ihr wollt unseren Torhüter Podcast zur Bundesliga unterstützen? Auf Ko-Fi.com/Keeperanalyse könnt ihr uns sowohl mit Einmal- als auch monatlichen Zahlungen unterstützen.

Jetzt in der App abspielen

#19 Patryk und Artur Folge 2 von 3

24.12.2021 00:25:32

Es geht weiter mit den beiden , wir sprechen über Fortuna , über die Szene in Polen. Niemals vorher gehört aber in Polen gibt es auf der Strasse ein Alkoholverbot.Dasgleiche gibt es aber auch manchmal bei Auswärtsfahrten aber ausgesprochen von den Banden, damit alle fit und klar im Kopf sind wenn man beim Gegner in der Stadt ankommt. Viel Spass beim zuhören und euch allen ein Frohes Fest 2021.

Jetzt in der App abspielen

Folge 117: Weihnachtsfrieden 1914 - Fußball auf dem Schlachtfeld (Gast: Prof. Dr. Christian Bunnenberg)

24.12.2021 00:30:41

Ja, ist denn heut’ schon Weihnachten? Ganz genau, deshalb schenkt euch Nachholspiel eine Bonusfolge. Vier Monate nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs kam es an Heiligabend zwischen erschöpften deutschen und britischen Soldaten in Flandern zu einer unerwarteten Feuerpause und schließlich zu einem Fußballspiel. Torschützen zwischen Schützengräben, Menschlichkeit statt Grausamkeit. Diese bemerkenswerte Episode des Krieges ist den wenigsten bekannt, dabei erzählt sie schon so viel über das heutige europäische Zusammengehörigkeitsgefühl. Das Thema lag uns schon lange am Herzen und dank des Historikers Prof. Dr. Christian Bunnenberg konnten wir eindrucksvoll in eine der interessantesten Geschichten eintauchen, die der Fußball jemals geschrieben hat. Frohe Weihnachten, ihr Lieben.

Jetzt in der App abspielen

#59 Warum Bodø/Glimt die norwegische Eliteserien dominiert

23.12.2021 41:28

Es ist Weihnachtszeit und welches Thema eignet sich da besser als die Geschichte eines Teams unweit des nördlichen Polarkreises. Gemeinsam mit Norwegen-Experte Henrik arbeiten wir die Vorteile des Erstligisten auf, der europaweit für Furore sorgt und erneut vor den Top-Klubs Rosenborg und Molde den Titel einheimsen konnte. Natürlich starten wir in gewohnter Manier einen Rundflug über die norwegische Eliteserien mit ihren Besonderheiten. Wir wünschen allen Podcasthörern ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr und starten am 03. Januar mit unserem neuen Podcastformat! Seid gespannt! Du möchtest selbst spannende Teams anhand von Daten ausfindig machen? Wir zeigen Dir, wie es funktioniert! In unserem Online-Kurs gibt es über 4 Stunden aufschlussreiches Lehrmaterial, welches im Anschluss praktisch angewendet werden kann. Klickt rein unter: https://bit.ly/3wA8X6I

Jetzt in der App abspielen

#19 - Weihnachtsspezial

23.12.2021 00:53:39

Tachchen und Gude zur 19. Folge des "Dies, das, Casuals."-Podcasts mit Amon und Fiete - eurer Therapiestunde für Kaufsüchtige. Wir melden uns vor den Feiertagen noch mal mit einem besinnlichen Plausch bei euch. Neben dem weihnachtlichen Talk präsentieren wir euch außerdem eine neue Rubrik, in der wir mit einem festen, vorher definierten Budget, ein Outfit zusammen- und vorstellen müssen.    Ab sofort erscheint jeden zweiten Sonntag eine neue Folge. Wenn ihr das nicht verpassen wollt, folgt uns auf Instagram, aktiviert die Glocke und abonniert den Podcast auf einer Plattform eurer Wahl. Alle Infos findet ihr unter: https://linktr.ee/diesdascasuals Wir freuen uns über euer Feedback, eure Anregungen und den ein oder anderen von euch als Interview-Gast in der Zukunft. Cheers, wir hören uns!

Jetzt in der App abspielen

#32 Überraschungsfolge: Das Gaudi-Medley! 60 Minuten spaßige Spielformen und Übungen.

23.12.2021 01:00:28

Überraschung! Damit habt ihr wohl nicht mehr gerechnet, nicht wahr? Wir haben für euch alle Gaudi-Übungen aus der ersten Staffel des Kinderfußball-Podcasts zusammengetragen, damit ihr euch bequem durch die Übungen hören könnt. Probiert sie aus, modifiziert sie, macht sie euch zu eigen! Außerdem hören wir von Martin von TrainerKick, der uns angeboten hat die Gaudi-Übungen zu visualisieren und sie in Form eines Videos zu präsentieren. Da sagen wir nicht nein und bedanken uns ganz herzlich! Vielen lieben Dank! Allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch! Themen in Reihenfolge: Hallo und Willkommen Visualisierungen der Gaudi Übungen durch Martin von TrainerKick Gaudi Übungen Frohe Weihnachten! Moderatoren: Tim Brandes & Jan Reiners So findet ihr uns: https://kickplan.de https://www.instagram.com/kickplan/ Hilfreiche Links: https://kickplan.de/de/portal/podcast_feedbacks/new https://www.youtube.com/channel/UCyz0tH-WFwuzyv1r81BeMpw/featured https://www.youtube.com/watch?v=VD1ykFbVRHU&list=PLENM13lCrJ6g-oDUzDTDdgPh44goWxgR1

Jetzt in der App abspielen

#4 Nachhaltigkeit im Amateursport

22.12.2021 00:56:10

In der vierten Folge von Grüner Einwurf habe ich mit Anton Klischewski vom FC Internationale Berlin 1980 über Nachhaltigkeit im Amateursport gesprochen.

Jetzt in der App abspielen

Folge 25 - Kolumbien, Brasilien und Südamerikas Fußballer des Jahres 2021

22.12.2021 01:22:46

Intro 0:00 – 1:00 Rückblick auf die Kolumbianische Liga 1:01 – 11:19 Thema der Woche: Rückblick Série A Brasiliens 11:20 - 1:13:59 Transfers 1:14:00 – 1:18:33 Südamerikas Fußballer des Jahres 2021 1:18:34 – 1:20:32 Outro & Danke! 1:20:33 - Ende Gol Olímpico unterstützen: ko-fi.com/gololimpico

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 18 – VAR-FRUST BEI MILAN UND HAMMERGRUPPE FÜR AZZURRI

21.12.2021 00:53:35

In unserer letzten Folge vor der Winterpause gehts noch einmal heiß her! Die Roma deklassiert La Dea und Milan wird der Last-Minute-Ausgleich im Spitzenspiel gegen Napoli durch den VAR aberkannt - Zurecht? Außerdem sprechen wir über den verdienten Wintermeister Inter Mailand, die gleich mehrere neue Rekorde aufstellen konnten! Apropos Rekorde: Duan Vlahovi zeigt aus welchem Holz er geschnitzt ist und ist damit einer der Gewinner der Hinrunde! Somit zieht er die Aufmerksamkeit der europäischen Spitzeklubs auf sich. Mit von der Partie: Juventus Turin! Ob die Bianconeri Vlahovic im Winter verpflichten, welcher prominente Name den Klub womöglich bereits im Sommer wieder verlassen könnte, wer aus unserer Sicht zu den Ge