Jetzt in der Football was my first love-App

RC Lens


2 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

Alle Podcasts und Hörbücher ohne Datenvolumenverbrauch hören mit

Zeitlupe: DFB Hallenpokal 1999, Qualifikationsturnier Frankfurt

23.01.2021 01:33:08

Stellvertretend für unsere Sehnsucht nach gutem, altem Hallenfußball haben wir uns das Qualiturnier zum DFB-Hallenpokal im Januar 1999 in Frankfurt nochmals angeschaut und uns gefragt, woher die Faszination Halle kommt. Wir schwelgen in Erinnerungen und haben als kleines Baklava das Finale für euch noch live kommentiert. Ihr könnt das über die Kapitelmarken überspringen, wenn ihr möchtet. Mit dabei außerdem Werner Hansch als Hallensprecher, die Chat-Ecke des DSF und das folgende Teilnehmerfeld: Der amtierende Deutsche Meister 1. FC Kaiserslautern, Eintracht Frankfurt, FC St. Pauli, MSV Duisburg, 1. FSV Mainz 05, Fortuna Düsseldorf, FC Gütersloh, Kickers Offenbach. Hier könnt ihr das ganze Turnier nochmals nachschauen: Tag 1: https://youtu.be/G86dgr7ObSg Tag2: https://youtu.be/YJ_i37TqqMI

Jetzt in der App abspielen

RudB102 - Spätzle oder Maultaschen? - Gäste: Augsburg-Fan Irina (@missfoxx91) und VfB-Fan Till (@staeudle)

13.01.2021 01:16:03

Der VfB siegt 4:1 in Augsburg und wir wissen gar nicht, wohin mit der guten Laune. Zum Glück (?) gibt es da noch die Vereinspolitik. Nach zwei Niederlagen in der Liga gewinnt der VfB wieder. Und wie! Wir haben uns zwei Gäste eingeladen, um über das 4:1 in Augsburg zu reden. FCA-Fan Irina (@missfoxx91) blickt naturgemäß nicht ganz so positiv auf das Spiel wie wir und unser zweiter Gast, VfB-Fan Till (@staeudle). Wir bewundern gemeinschaftlich das Tor zum 2:0 und reden darüber, warum Borna Sosa so viel Platz auf seinem Flügel hatte. Im Anschluss beantworten wir zahlreiche Hörerfragen, erfreuen uns am aktuellen Tabellenstand und blicken gespannt auf die nächste Partie gegen Mönchengladbach. Natürlich müssen wir uns noch weniger erfreulichen Dingen widmen: Die Amateure verlieren 2:3 gegen Balingen! Spaß beiseite: In Zeiten, in denen alle möglichen Geister der Vergangenheit ihre gespenstische Fratze wieder zeigen, empfehlen wir Euch, den Antrag auf Satzungsänderung von Podcast-Kollege Ron durchzulesen und diesem auf der Mitgliederversammlung am 18. März zuzustimmen. Kurze Erinnerung von den "Stimmungsmachern im Netz" für die beruflich berichtende Zunft: Es geht um Strukuren, nicht um Personen. Positiv hervorheben wollen wir an dieser Stelle aber die Folgen von "Podcannstatt" und "Wir reden über den VfB" der letzten Woche.  Die Themen im Überblick 00:01:14   Begrüßung 00:10:49   Das 4:1 in Augsburg 00:52:44   Die aktuelle Lage nach dem fünfzehnten Spieltag 00:56:14   Weitere Themen rund um den Brustring:  Nachwuchs- und Leihspieler, Wechselgerüchte, Satzungsänderung Werdet Gast im Podcast Wir suchen Podcast-Gäste für unsere wöchentlichen Folgen! Schreibt uns unter [email protected]! Weitere Infos findet Ihr hier. Gemeinsam helfen Der Schwabensturm hat seine Aktion Gemeinsam Helfen 0711 reaktiviert. Hier und auf Twitter unter @geHelfen0711 findet Ihr weitere Informationen, wie Ihr helfen könnt oder Hilfe erhaltet. Rund um den Brustring unterstützen Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr das entweder über Patreon oder PayPal tun. Das Geld nutzen wir, um die laufenden Kosten zu decken und Rund um den Brustring weiter zu entwickeln. Schon kleine Spenden helfen uns. Wir freuen uns auch über eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei YouTube und Spotify abonnieren und hören. Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Jetzt in der App abspielen

Podcast verlinken

So kannst du diesen Podcast auf deiner Website verlinken.