Jetzt in der Football was my first love-App

Società Sportiva Lazio


53 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

Alle Podcasts und Hörbücher ohne Datenvolumenverbrauch hören mit

#168 / August 2019

22.10.2021 00:12:22

UGE zeigten Clemens Tönnies rote Karte, 15 Jahre Lords Rapid und in München gab es Stress wegen der Red Kaos Fahne. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: FSV Zwickau, Red Kaos, TSV 1860 München, Tennis Borussia Berlin, 1.FC Heidenheim, Dimi Hähnle, VfB Stuttgart, Chemnitzer FC, Kaotic Chemnitz, FC Schalke 04, Ultras Gelsenkirchen, Lazio >rom, Irriducibili, Fabrizio Piscitelli, Diabloik, Fanszenen Deutschlands, DFB, DFL, kalte Pyrotechnik, FC Carl zeiss Jena, Südkurve Jena, Harakiri Ultras, Horda Azzuro, Rapid Wien, Lords Rapid, VfB Lübeck, Fankultur.

Jetzt in der App abspielen

#167 / Juli 2019

19.10.2021 00:13:09

In Karlsruhe wurde für eine Ausgliederung abgestimmt, österreichische Fanszenen beendeten den Dialog mit dem ÖFB und auch in Düsseldorf gab es eine Fanhilfe. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Bayern München Amateure, 3. Liga, Karlsruher SC, Brondby Kopenhagen, Rapid Wien, ACAB, Lazio Rom, Irriducibili, 1.FC Köln, Kölsche Klüngel, 1860 München, TSV 1860 Merchandising GmbH, Löwenfans gegen Rechts, Hasan Ismaik, Hannover 96, Martin Kind, 50+1, Pyrotechnik, SV Wehen, Volker Kaczmarek, Fanbeauftragte, Fortuna Düsseldorf, Fanhilfe Düsseldorf, Fankultur.

Jetzt in der App abspielen

Serie A | Wieder so spannend wie in den Neunzigern

05.10.2021 00:58:54

Die höchste italienische Spielklasse geht nach langen Jahren der Juventus-Dominanz in eine ganz besondere Spielzeit. Denn die sette sorelle, wie die sieben Top-Teams in Italien genannt werden, scheinen diese Saison in etwa auf einem Niveau zu sein, was eine Menge Spannung im Rennen um den Scudetto und die internationalen Plätze verspricht. Aktuell thront überraschend der SSC Neapel auf Platz eins der Tabelle mit sieben Siegen aus genauso vielen Partien. Die Truppe von Trainer Luciano Spalletti bewies auch im Topspiel gegen den AC Florenz, dass sie dieses Jahr große Ambitionen anmelden darf. Mit 2:1 gewann die Partenopei, wenngleich auch etwas glanzlos, gegen das Team von Trainer Vincenzo Italiano. Doch auch die Mailänder Clubs bleiben den Süditalienern auf den Fersen. Während Milan das Topspiel gegen Atalanta auswärts mit 3:2 für sich entscheiden konnte, verbuchte Inter gegen Angstgegner Sassuolo einen sehr mühevollen 2:1-Erfolg. Juve schafft den Anschluss an Spitzengruppe Die von Jose Mourinho trainierte Roma kehrte nach der Derby-Niederlage gegen Lazio wieder zurück auf die Siegerstraße und schlug den spielstarken Aufsteiger aus Empoli souverän mit 2:0. Allzu sicher sollten sich die Giallorossi nicht auf Platz vier wähnen, da auch der italienische Rekordmeister nach einem schwachen Start in die Saison wieder an den internationalen Plätzen aufgeschlossen hat. Massimiliano Allegris Truppe konnte nach dem überzeugenden Sieg in der Königsklasse gegen den FC Chelsea auch das Derby della Mole gegen Lokalrivale Torino mit 1:0 für sich entscheiden und rückt somit auf Platz sieben vor. Die Hauptstädter besitzen nur noch vier Punkte Vorsprung auf die Bianconeri und stehen durch den geringen Abstand zu Florenz und Lazio ebenfalls gewaltig unter Druck. Mehr zu den genannten Themen erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk  

Jetzt in der App abspielen

FOLGE 7 – ADLER ÜBER ROM & MALDINI SCHREIBT GESCHICHTE

28.09.2021 00:46:36

Über mangelnde Themen können wir uns diese Saison sicherlich nicht beschweren! Über der Hauptstadt zieht Olimpia ihre Kreise, denn die SS Lazio setzt sich im Derby della Capitale gegen die Lupi der AS Roma durch! Auch Juventus findet wieder in die Spur, allerdings zu einem hohen Preis, denn die Bianconeri müssen die nächsten Spiele auf Paulo Dybala und Alvaro Morata verzichten. Wie die Alte Dame die Ausfälle kompensieren könnte besprechen Lorenzo und David, sowie über eine neue mögliche Maldini-Ära beim AC Milan! Nach Großvater Cesare und Papà Paolo schreibt Sohn Daniel gegen La Spezia Fußballgeschichte! Außerdem stellen wir uns die Frage, ob der SSC Neapel diese Saison reif für den Scudetto ist! Ein must-hear für jeden Calcio-Fan! Divertitevi!

Jetzt in der App abspielen

Trotz Zlatan-Rückkehr | Tonali Milans Bester

13.09.2021 00:44:26

Der dritte Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse hatte gleich zwei Leckerbissen auf dem Programm. Zum einen musste sich Juventus auswärts dem SSC Neapel stellen, während Milan Marizio Sarris Lazio empfing. Die alte Dame konnte auch im Stadio Diego Armando Maradona wieder keinen Dreier verbuchen. Zwar ging Max Allegris Truppe durch Morata in Führung, jedoch mussten sich die Bianconeri nach 90 Minuten und zwei individuellen Fehlern mit einer 1:2-Niederlage begnügen. Auch der amtierende italienische Meister Inter konnte gegen Sampdoria Genua keinen Sieg einfahren. Trotz zweifacher Führung der Nerazzurri setzte es am Ende ein leistungsgerechtes 2:2-Remis. Milan deklassiert Lazio Lokalrivale Milan dagegen überraschte bei der Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic die Tifosi mit einem ungefährdeten 2:0-Sieg über das formstarke Lazio. Maurizio Sarris Mannen fanden kein Mittel gegen das aggressive Mittelfeld-Pressing der Lombarden, so dass sie sich keinerlei Großchancen herausspielen konnten. Mehr zu den genannten Themen erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

Von Allegri bis Italiano | Die große Trainerrochade der Serie A

27.07.2021 00:00:22

Die höchste italienische Spielklasse wurde auch auf den Trainerpositionen ordentlich durchgemixt. Ob Juventus, Inter oder die beiden Teams aus Rom, die halbe Liga erscheint zur neuen Saison mit neuen Gesichtern auf der Trainerbank. Den Anfang machte der italienische Rekordmeister, welcher Andrea Pirlo nach einer enttäuschenden Saison und einem glücklich vierten Platz durch Massimiliano Allegri ersetzte. Kann der alte Erfolgscoach der alten Dame wieder die Dominanz der letzten Jahre einhauchen? Inter Mailand verpflichtete zur neuen Spielzeit Simone Inzaghi von Lazio Rom. Damit reagierte der amtierende italienische Meister auf die Kündigung von Meister-Trainer Antonio Conte, welcher unter den gegebenen finanziellen Einschränkungen nicht mehr im Amt bleiben wollte. Mourinho & Sarri für Rom Auch die Römerclubs, sorgten mit den Verpflichtungen von Maurizio Sarri (Lazio) und José Mourinho (Roma) für eine Riesenüberraschung. Zudem sehen wir nächste Saison Ex-Roma-Coach Eusebio Di Francesco bei Hellas Verona, Ivan Juric beim Toro, Roberto DAversa in Genua für Sampdoria. Empolis Aufstiegstrainer Alessio Dionisi darf den zu...

Jetzt in der App abspielen

#140 / April 2017

16.07.2021 00:15:06

Anschlag auf BVB Mannschaftsbus, Aprilscherz der Ultras Frankfurt, Niederländische Absage an RB .Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Eintracht Frankfurt, Ultras Frankfurt, Borussia Mönchengladbach, VfB Stuttgart, Commando Cannstatt, Schwabensturm, KNVB, Rasenballsport Leipzig, Borussia Dortmund, Schalke 04, AS Rom, Lazio Rom, Fanprojekt Halle, Bande Bonn, Fanhilfe Magdeburg, Dietrich Mateschitz, AS Monaco, Fanbeirat Babelsberg, 50+1, Belgrano, Talleres, Emanuel Balbo, Real Madrid, FC Bayern München, Waldhof Mannheim, SC Freiburg, Corillo Ultras, BSG Chemie Leipzig, Sottocultura, Red Aces, Holstein Kiel, Supside Kiel, Fankultur.

Jetzt in der App abspielen

#132 / August 2016

18.06.2021 00:18:07

Hoffenheim wollte wieder Feindbild Nr. 1 werden, dem Schalker Bosch-Bus Rudi wurde gedacht und Kevin Großkreutz äußerte sich zu RB Leipzig. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Rapid Wien, Sturm Graz, Red Bull Salzburg, Lazio Rom, Irriducibili, Carl-Zeiss Jena, SSC Neapel, KFC Uerdingen, Ultras Krefeld, Rot-Weiss Essen, Westtribüne Essen, Red Mambas Essen, Dynamo Dresden, Energie Cottbus, Eintracht Braunschweig, Ultras Braunschweig, ProFans, Spielansetzungsmonster, SC Freiburg, SV Sandhausen, Hardtwaldfront, Südtribüne Dortmund, Borussia Dortmund, Rasenballsport Leipzig, BSG Wismut Gera, Hertha BSC, FC Augsburg, Preußen Münster, Preußenstadion, Ultras Gelsenkirchen, Glückauf Kampfbahn, ProFans, 1860 München, Giasinge Buam, Cosa Nostra, BSG Chemie Leipzig, Nordkurve Babelsberg, Julius Hirsch Preis, Fanladen St. Pauli, Fußballfans gegen Homophobie, Hamburger SV, Castaways, Lokomotive Leipzig, Eintracht Frankfurt, Nordwestkurve Frankfurt, 1.FC Magdeburg, Schwarz-Gelbe Hilfe, Steigerwaldstadion, Rot-Weiß Erfurt, Nordtribüne Hamburg, Fanhilfe, Schalke 04, TSG Hoffenheim, 1.FC Heidenheim, Fanprojekt Mainz, Rheinhessen gegen Rechts e.V., Fankultur

Jetzt in der App abspielen

#131 / Juli 2016

15.06.2021 00:21:15

RB Leipzig Kritik gleich Antisemitismus?, Tod dem BVB Plakat in China, Testspielabsage in Bremen. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: FC Carl-Zeiss Jena, FC Augsburg, BSG Chemie Leipzig, Werder Bremen, Kein Zwanni, HSV Supporters Club, Fan- und Förderabteilung SV Darmstadt 98, RB Leipzig, Nein zu RB, Crew Eleven, Karlsruher SC, Schalke 04, Ultras Gelsenkirchen, Borussia Dortmund, The Unity, SL benfica, FC Porto, Sporting, Böllenfalltor, Hertha BSC, Harlekins Berlin, Dynamo Dresden, Bayern München, SV Sandhausen, Hardtwaldfront, Werder Bremen, Lazio Rom, VfB Stuttgart, Commando Cannstatt, Karawane Cannstatt, 1860 München, Giasinga Buam, Union Berlin, Udinese Calcio, Chemnitzer FC, Ultra Bande Karl Marx Stadt, Rapid Wien, Inferno Wien, Safe Standing, Magic Fans, St. Etienne, Kampfastlln Inzersdorf, Rot-Weiß Erfurt, 1. FC Schweinfurt 05, Arminia Bielefeld, Fankultur.

Jetzt in der App abspielen

#120 / August 2015

07.05.2021 00:14:19

BVB Fans ignorieren DFB Strafe, Hertha-Choreo auf HSV Fan-T-Shirt, Megaphoneinsatz nur nach Kurvengespräch in München. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Borussia Dortmund, HFC Falke, Ultras Nordfalken, Rot-Weiss Essen, Ultras Essen, FC Schalke 04, Ultras Gelsenkirchen, Schalke hilft, Hilfe für Anja, Giasinga Buam, 1860 München, HoGeSa, Free Valentin, Wolfsberger AC, Riot0231, TSG Hoffenheim, Hannover 96, Brigade Nord, Chosen Few, Hertha BSC, 1.FC Köln, Boyz Köln, Ultras Chemnitz, Dynamo Dresden, Schuldentilgung, 1.FC Nürnberg, Rot Schwarze Hilfe, Südtribüne Dortmund, FC Bayern München, #rotwienie Oberopfingen, Steinsberg, Julius Hirsch Preis, Supporters Crew Göttingen, VfB für alle Oldenburg, Fanprojekt Halle, Rot-Weiß Erfurt, Alemannia Aachen, Karlsbande Ultras, Gabriele di Ponto, Lazio Rom, Union Berlin, Szene Köpenick, VfB Stuttgart, Gerhard-Meyer Vorfelder, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

#90 / Februar 2013

22.01.2021 00:13:49

Uli Hoeneß findet Bengalos toll, die UGE den SFCV nicht mehr, und Dresdner Fans bekamen auch ohne Dynamo Eintrittskarten. Um diese drei und vieler weiterer Berichte geht es in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Lazio Rom, Young Boyz Hoffenheim, TSG Hoffenheim, Eintracht Frankfurt, Football Supporters Federation, FSF, Greuther Fürth, FC Schalke 04, Ultras Gelsenkirchen, SFCV, Weekend Brothers, VfL Wolfsburg, Mainz 05, Borussia Dortmund, Fanprojekt, Schachtjor Donezk, Frenetic Youth, Generation Luzifer, Pfalz Inferno, 1.FC Kaiserslautern, Dynamo Dresden, 1.FC Nürnberg, Max Morlock Stadion, Hannover 96, Rote Kurve, SpoBis, Fußballfans gegen Homophobie, FC Augsburg, BFC Dynamo, Erzgebirge Aue, SC FreiburgPro Fans, Fanhilfe Hannover, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

#89 / Januar 2013

19.01.2021 00:18:03

Mottofahrt der Ultras Frankfurt, letzter Auftritt der Aachen Ultras, Trauer auf Schalke um Catweazle. Um diese und einiger weiterer Themen geht es in dieser Folge. Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: Compadres Ultras Ahlen, 12doppelpunkt12, Borussia Dortmund, Rot-Weiss Essen, Ultras Essen, 1.FC Magdeburg, AC Mailand, Cagliaro Calcio, Pro Patria, Lazio Rom, V-Leute, Atletico Madrid, Alemannia Aachen, Aachen Ultras, Stoke City, Hannover 96, Fortuna Düsseldorf, DFL Sicherheitspapier, Dynamo Dresden, Hansa Rostock, Ultras Frankfurt, Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen, St. Pauli, Rote Kurve Hannover, VfB Stuttgart, SpVgg Fürth, Bayern München, Schalke 04, VfL Osnabrück, Karlsruher SC, Hamburger SV, Werder Bremen, Adrian Maleika, Austria Wien, FC Augsburg, Arminia Bielefeld, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

10. Spieltag: BVB auf Schlingerkurs: Wo sind die Mentalitäts-Bestien?

04.12.2020 00:33:39

Fast zehn Kilometer mehr haben die Kölner abgespult als die Borussen. Das darf nicht passieren, sagen BVB-Legende Michael Schulz und sein Vorstopper-Kollege Mathias Scherff. Diese unnötige Niederlage wirft den BVB im Kampf um die Spitzenplätze in der Liga zurück. In der Champions League waren Schulz und Scherff mit dem Unentschieden gegen Lazio nicht unzufrieden. Aber die Einwechslung von Nico Schulz lässt den Scherff nur mit einem Kopfschütteln zurück "Den darf Favre einfach nicht bringen", sagt Scherff, und auch der Lange, Michael Schulz, sieht im Namenskollegen Nico einen Unglücksraben. Jetzt gegen Frankfurt brauchen die Borussen den Haaland-Ersatz. Soll Moukoko von Anfang an ran? Schulz ist skeptisch, hofft aber, dass der angeschlagene Mats Hummels spielen kann: "Wenn nix gerissen ist, muss das klappen. Für den Rest gibt es Schmerzmittel", so der Lange. Die Beiden nehmen natürlich auch noch Schalke und vor allem den DFB aufs Korn. Fazit: Schalke ist nicht zu retten, und der DFB hat ein Imageproblem. http://www.radio912.de

Jetzt in der App abspielen

#75 / November 2011

01.12.2020 00:11:44

Ein Nürnberger Fan wurde vor einen Zug gestoßen, DFB und DFL stellten die Gespräche mit den Fanvertretern ein und die Dortmunder Fan-Kneipe "Lenz Stube" wurde geschlossen. Das sind drei Themen der heutigen Folge. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Fangruppierungen etc.: DFB, DFL, Pyrotechnik, Fananwalt, BAG, Bundesarbeitsgemeinschaft Fanprojekte, PROFANS, Lazio Rom, FC Zürich, Kickers Offenbach, Borussia Dortmund, FC Barcelona, Manchester United, Major League Soccer, MLS, Tatort Stadion 2, BAFF, 1.FC Nürnberg, Banda di amici, RB Leipzig, 1.FC Köln, TSG Hoffenheim, 11hochdrei, Ultras Gera, Schickeria München, FSV Mainz, Ultraszene Mainz, Hansa Rostock, St. Pauli, VfL Bochum, Stadionverbot, Werder Bremen, HB Crew, Wanderers, Ultra Boys, The Unity

Jetzt in der App abspielen

Episode 186: #läuft

11.11.2020 01:31:08

Endlich mal wieder ein Sieg, ein neuer Sportdirektor und zwei begnadigte Spieler - mächtig was los schon wieder beim FCM und dementsprechend natürlich auch jede Menge Gesprächsstoff für Podcast-Folge 186. Zunächst schauen wir auf die Verpflichtung von Otmar Schork, bevor wir uns dann ausführlicher mit der Partie gegen den FC Bayern München II befassen. Nach dem Ausblick auf den Kick in Kaiserslautern stellt Thomas eine neue Rubrik vor, im "Sonstiges"-Segment geht es um Lazio Rom und während wir schon beim Abmoderieren sind, fällt uns noch Felix Magath ein, der in Würzburg mit einer interessanten Aussage für Aufsehen sorgte. Ausgabe 187 erscheint voraussichtlich am 18.11..

Jetzt in der App abspielen

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

10.11.2020 00:49:21

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer Milan kam gegen Underdog Hellas Verona nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Denn die Veroneser gingen bereits nach sechs Minuten durch Antonin Barak in Front und schockten den Klassenprimus in der 20.Minute mit einem Eigentor von Calabria mit dem zweiten Führungstreffer. Am Ende war es wieder einmal Zlatan Ibrahimovic, welcher nach einem zwischenzeitlich vergebenen Elfmeter den späten Ausgleich erzielen konnte. Doch bis auf Neapel und die Roma, die mit 3:1 gegen das abstiegsbedrohte Genua durch einen Hattrick von Henrikh Mkhitaryan gewann, konnte kein Protagonist den Ausrutscher der Mailänder ausnutzen. Juventus und Inter patzen Während die Truppe gegen den FC Bologna knapp mit 1:0 durch den zweiten Saisontreffer von Neuzugang Victor Osimhen gewann, mussten sich die beiden Favoriten auf den Scudetto Inter (1:1 gegen Atalanta) und Juventus (1:1 gegen Lazio) mit einem Remis begnügen. All diese spannenden Themen und vieles mehr erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-...

Jetzt in der App abspielen

Italienische Verhältnisse in Italien

10.11.2020 00:24:22

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. US-Wahl hier, Rudy Giuliani dort, Four Seasons Total Landscaping da drüben, Wahl, Wahl, Wahl. Dabei stand doch der Germanico auf dem Programm! Haaland hatte Angst vorm Torwart! Die Bayern so abgeklärt wie nie, gewannen natürlich wieder und damit ist auch die Meisterschaft wieder entschieden. Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach zauberten ein Spiel der Extraklasse auf den Rasen. Dafür geht es in den anderen Ligen bergab. In Italien sind sie schon wieder alle komisch drauf. Letztes Jahr noch die Lieblinge des DID POWERRANKINGS schafft es jetzt nicht mal mehr Sassuolo, sich oben zu halten. Von Lazio ganz zu schweigen, die haben eh andere Probleme. Dietfried Dembowski hört Falco und freut sich ansonsten des Lebens. Kein Wunder, liefert sein DID POWERRANKING ja auch wieder grandios ab.   Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster...

Jetzt in der App abspielen

Termine, Termine

20.10.2020 00:40:02

Was für eine hektische Woche, Spiel jagt auf Spiel und Termin auf Termin. Da ist man doch froh wenn man ein kleines, feines Audiokleinod bekommt, in das man sich ein wenig einkuscheln und einfach mal tief durchatmen kann. Richtig, gemeint ist die neue Folge BVBeben. Wie immer beschäftigt man sich mit dem vergangenen Spiel, dieses Mal ein 1:0-Sieg gegen Hoffenheim (Julius Eid: "Langweilig"), dann mit dem anstehenden Champions League Duell gegen Lazio (Christoph Albers: "Die Personalsituation der Italiener usw") und mit sich selber. Alles drin, nix zu Meckern. Viel Spaß und liebe Grüße, euer Opernsänger...

Jetzt in der App abspielen

Auffen Punkt #47: Vorschau Società Sportiva Lazio

19.10.2020 00:43:24

Zum Auftakt der Gruppenphase der UEFA Champions League trifft der Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund auf die Società Sportiva Lazio aka Lazio Rom. Wie aus den vergangenen Jahren gewohnt wirft "Auffe Ohren - Der BVB-Podcast von schwatzgelb.de" einen Blick auf die Gegner des BVB auf europäischen Parkett.

Jetzt in der App abspielen

Ist Atalanta reif für den Titel?

08.10.2020 01:40:13

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, so dass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von Inter Mailand im Rennen um den Scudetto geschlagen zu haben. Doch sind die Nerazzurri wirklich schon reif für den Titel, oder schnappt ihnen am Ende der krasse Außenseiter aus Bergamo den Titel weg? Denn betrachtet man die ersten beiden Spieltage, dann waren die Auftritte der Mailänder wenig meisterlich. Gegen eine spielerisch limitierte Fiorentina, konnte Antonio Contes Truppe nach zweifachen Rückstand die Partie zu einem glücklichen 4:3 drehen, während man gegen ein dezimiertes Lazio nicht über ein 1:1 Remis hinauskam. Auch die alte Dame bekleckerte sich gegen die Roma nicht gerade mit Ruhm. Zwar konnte der amtierende Meister ein Remis aus dem Olimpico retten, jedoch ohne sich nennenswerte Großchancen herauszuspielen. Das System Andrea Pirlos wird also noch Zeit benötigen. Atalanta weiter gewohnt stark Atalanta Bergamo machte in den ersten Runden genau da weiter, wo sie letzte Saison aufgehört haben. Nach drei Siegen und 14 erzielten Toren, grüßen die Manne...

Jetzt in der App abspielen

#57 / Mai 2010

29.09.2020 00:08:35

Lazio Fans baten ihre Mannschaft darum zu verlieren, Fenerbahce feierte den vermeintlichen Meistertitel und die Düsseldorfer Polizei reichte den Ultras Düsseldorf die Hand. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Viel Spass beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: Lazio Rom, Inter Mailand, Fanprojekt, WM 2010, Schalke 04, Genua, Neapel, SC Freiburg, Fenerbahce Istanbul, Bursaspor, Werder Bremen, Fortuna Düsseldorf, RSC Anderlecht, Bilbao, Arminia Bielefeld, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Episode 106 - Die Hool-Banden der 80er und 90er: Neckar-Fils (3)

27.09.2020 00:31:13

Diego Armando Maradona in Stuttgrat!!! Und wir alle live dabei! Das war 1989, Uefa-Cup-Finale! Was eine geile Zeit... Wir sprechen aber auch über Lazio Rom, eine Reise nach Prag und ein weiteres Finale, und zwar das allerletzte im Europapokal der Pokalsieger gegen Chelsea. Und wie ist eigentlich das Verhältnis der Stuttgarter Alt-Hauer zu den Ultras? Ausserdem in dieser Folge: Vorhang auf für die Red Devils aus Nürnberg, die in Stuttgart gute Auftritte hinlegten; eine Tour nach Bochum, die auf einer Kirmes in Duisburg ein gewalttätiges Ende nahm; diverse Schlachten gegen Köln, und eine gastronomische Zeitreise durch das Stuttgart von vor 30 Jahren - viel Spasssss... ;-)

Jetzt in der App abspielen

7. Sicherheitslücke VIP EIngang - Das Rom Derby

25.09.2020 00:14:20

AS Roma - Lazio, ein Spiel, welches die italienische Haupstadt elektrisiert und auch bei Groundhoppern hoch im Kurs steht.

Jetzt in der App abspielen

#31 Serie A 2020/2021 - Saisonvorschau

18.09.2020 01:22:50

Nach dem grandiosen Feedback von euch für unsere LaLiga-Folge haben wir heute erneut eine Preview für euch! Gemeinsam mit DAZN-Kommentator und Italien-Experte Mario Rieker haben wir uns die italienische Topliga genauer angeschaut. Was von Juve unter Andrea Pirlo zu erwarten ist, ob Lazios Höhenflug anhält und was wir Milan in der kommenden Spielzeit zutrauen - ihr erfahrt es in dieser Folge! Außerdem sprechen wir erneut über mögliche Überraschungsteams und werfen einen Blick auf den Abstiegskampf. Alles gebündelt in einer Episode, viel Spaß! Wir hoffen, dass euch diese Folge gefällt und freuen uns selbstverständlich über euer Feedback. Schreibt und folgt uns gerne bei Instagram unter @createfootball_com oder sendet uns eine Mail an [email protected]

Jetzt in der App abspielen

2. - Die Fälle Sandri und Speziale

03.08.2020 00:44:57

2007 gilt als richtungsweisendes Jahr der italienischen Ultrasbewegung. Zunächst stirbt der Polizist Filippo Raciti in Folge der Ausschreitungen im Rahmen eines sizilianischen Derbys und kurze Zeit später wird Lazio Fan Gabriele Sandri auf einer Autobahnraststätte von einem Polizisten erschossen. Wir sprechen über die Hintergründe und Auswirkungen beider Vorfälle.

Jetzt in der App abspielen

Milan | Pioli-Verbleib bei Rangnick-Engagement doch möglich?

26.06.2020 01:43:11

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Bei CSN Der Serie A Talk widmen sich Rene Steinhuber und Sascha Baharian dem ersten Spieltag nach der langen Ligapause. Zudem wurden bereits letztes Wochenende einige Nachholspiele absolviert, so dass insgesamt für einige Protagonisten zu zwei Spieltage weniger Tage kam. Dies fordert natürlich die Kräfte der Profis, was vor allem Inter Mailand gegen US Sassuolo zu spüren bekam. Trainer Antonio Conte war gezwungen auf einigen Personen zu rotieren, was gegen die Emilianer jedoch in die Hose ging. Am Ende mussten sich die Nerazzurri mit einem 3:3-Remis begnügen. Beim direkten Stadtrivalen AC Mailand lief es dagegen wie am Schnürchen. Die sonst so harmlose Offensivabteilung der Lombarden schoss gegen Aufsteiger US Lecce aus allen Rohren. 4:1 hieß es am Ende im Stadio Via del Mare für die Pioli-Truppe, welche gar ohne Zlatan Ibrahimovic auskommen musste. Das Topspiel fand jedoch in Bergamo statt, wo sich Atalanta und Lazio gegenüber standen. Lazio begann die Partie wie die Feuerwehr und ging innerhalb von wenigen Minuten 2:0 in Front. Doch La Dea ließ sich wie gewohnt nicht von dem Rückstand bee...

Jetzt in der App abspielen

#30 / Februar 2008

26.06.2020 00:06:19

Nächtlicher Besuch am Grünwalder, Leuchtraketen auf die eigenen Spieler, und andere Anstosszeiten dank TV Übertragungen. Um diese und einige weiterer Themen ging es im Februar 2008. Viel Spass beim Hören! EM 2008, Euro, Borussia Dortmund, MSV Duisburg, Bolton Wanderers, Fulham, Everton, DFB, DFL, Dynamo Dresden, Bayern München, 1860, Newcastle, Manchester, Gabriele Sandri, Lazio Rom, Karlsruher SC, Barcelona, Preussen Münster

Jetzt in der App abspielen

#27 / November 2007

16.06.2020 00:05:45

Der Lazio Fan Gabriele Sandri wurde erschossen, der Fanrechtefonds konnte erste Erfolge feiern und beim FC Bayern gab es eine unvergessliche Jahreshauptversammlung. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: Fanprojekt, Eintracht Frankfurt, Köln, Stadionverbot, Fanrechtefonds, Hannover 96, Bayern München, 1860, Euro 2008, EM, Nürnberg, Everton, Bochum, Lazio Rom, Gabriele Sandri, England, Uli Hoeneß, Alemannia Aachen, Augsburg, MSV Duisburg, Esporte Club Bahia, Kaiserslautern, FSV Mainz, DFB, Hertha BSC Berlin, TuS Koblenz

Jetzt in der App abspielen

#21 / Mai 2007

26.05.2020 00:06:07

Schalke wollte in Dortmund Meister werden, in Amsterdam eskalierte die Titelfeier und Bayernfans griffen auf einem Rastplatz Nürnbergfans an. Um diese und einige andere Themen ging es im Mai 2007. Viel Spaß beim Hören. Beteiligte Vereine / Organisationen: AS Rom, Lazio, Rot Weiss Essen, Hansa Rostock, Bayern München, Nürnberg, Club, Aachen, Carl Zeiss Jena, Burghausen, Kaiserslautern, Darmstadt, Ajax Amsterdam, Borussia Dortmund, Schalke 04, Hamburger SV, Hamburg, Werder Bremen, St. Pauli, Hertha BSC Berlin, Karlsruher SC, Italien, England, AC Mailand, Liverpool, Bayer Leverkusen, Magdeburg, Wattenscheid 09, SKB, Fankultur, Ultras

Jetzt in der App abspielen

19 / Mai 1992

01.05.2020 00:12:11

Das Römer Derby: Lazio - Roma. Das größte Fußballerlebnis des Captains.

Jetzt in der App abspielen

Guardiola zu Juventus – Die logische Konsequenz?

19.02.2020 01:36:25

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Was für ein Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse. Lazio mischt das Titelrennen um den Scudetto ordentlich durch. Nach dem Sieg gegen Inter Mailand klettert Simone Inzaghis Truppe auf Platz zwei, und sorgte dafür, dass sich Antonio Contes Mannen statt an der Tabellenspitze nun auf der Drei wieder finden. Denn die alte Dame erledigte mit einem biederen 2:0-Erfolg ihre Hausaufgaben gegen Aufsteiger Brescia Calcio und eroberte die Tabellenführung zurück. Der Meisterschaftskampf befindet sich also in einer beeindruckenden Phase, die jedes Tifoso-Herz höher schlagen lässt. Im Kampf um die Champions-League-Plätze musste sich auch Atalanta Bergamo behaupten, die es mit dem direkten Konkurrenten, dem AS Rom, zu tun bekamen. Der SSC Neapel (in Cagliari) und der AC Milan (gegen Torino) dagegen waren zum Siegen verdammt um überhaupt den Anschluss an die internationalen Plätze zu wahren. All diese spannenden Themen erörtern euch Sascha Baharian und Rene Steinhuber in ihrem brandneuen Podcast! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now...

Jetzt in der App abspielen

Serie-A-Titelkampf spanennd wie nie – Dreikampf um die Spitze

11.02.2020 01:07:07

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die Serie A zeigte sich am Wochenende von ihrer Schokoladenseite und lieferte Drama, Ästhetik und auch zwei faustdicke Überraschungen. Denn nachdem der italienische Rekordmeister aus Turin sensationellerweise gegen Aufsteiger Hellas in Verona patzte, scheint der Titelkampf in Italiens Beletage so spannend wie schon lange nicht mehr. Denn Inter und Lazio erledigten ihre Hausaufgaben, wenngleich es gerade bei Contes Team nach der ersten Halbzeit im Stadtderby gegen den AC Mailand nicht mehr zu erwarten war. Denn die Rossoneri gingen nach einer bärenstarken Leistung mit 2:0 in die Pause und schienen schon der sichere Sieger zu sein, doch die Nerazurri zeigten, dass man sie nie abschreiben darf. Auch dem SSC Neapel erging es gegen Aufsteiger Lecce nicht viel besser, denn Gattusos Truppe verlor nach den letzten beeindruckenden Auftritten überraschend im heimischen Stadio San Paolo mit 2:3. All diese spannenden Themen erörtern euch Sascha Baharian und Rene Steinhuber in ihrem brandneuen Podcast! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN ...

Jetzt in der App abspielen

Ibra und Rebic – Die neue Büffelherde des AC Milan

28.01.2020 01:06:05

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Der 21. Spieltag der italienischen Eliteklasse ist vorüber und die beiden Serie-A-Experten Sascha Baharian und Rene Steinhuber werfen ihre analytischen Augen auf die Partien. Zu Beginn des Podcasts widmen sich die beiden Calcio-Liebhaber dem AC Mailand, welcher sich auswärts bei Aufsteiger Brescia extrem schwer tat, jedoch ein glückliches 1:0 verbuchen konnte. Die Rossoneri sind somit sein fünf Partien ungeschlagen, was angesichts der Zlatan-Verpflichtung näher von den beiden untersucht wird. Bei Inter läuft es dagegen nicht so richtig rund. Die Truppe von Trainer Antonio Conte ist seit drei Ligapartien sieglos und läuft Gefahr den zweiten Platz an Verfolger Lazio zu verlieren. Wo der Schuh bei den "Nerazzuri" drückt, wird zusammen mit Inter-Experte Björn Hauer untersucht. Dieser wiederum hatte im Derby della Capitale mit der viertplatzierten Roma alle Hände voll zu tun und die vermeintlich sc...

Jetzt in der App abspielen

#03 FFP und die Erfolgsfaktoren bei Lazio & Atalanta in der Serie A

28.01.2020 01:13:30

In der dritten Folge des internationalen Fußballpodcasts von CREATEFOOTBALL widmen sich Quirin und Mats folgenden Themen: Matchday Update 0:00 - 20:30. Transfer Round-up 20:30 - 40:00. Wie Serie A-Klubs das FFP umgehen 40:00 - 48:30. Erfolgsfaktoren bei Lazio Rom 48:30 - 55:00. Atalantas Höhenflug 55:00 - 66:30. Underrated Player 66:30 - 71:30.  Wenn ihr wissen wollt, wie Lyon bereits die nächste Transferperiode vorbereitet, wer Suarez bei Barca ersetzt, wie Juve die Bilanz aufhübscht und warum Lazio und Atalanta der nationalen Konkurrenz enteilen, dann seid ihr bei uns genau richtig.  Wir hoffen euch gefällt die aktuelle Folge. Wir würden uns über Feedback sehr freuen, schreibt uns bei Facebook, Instagram oder E-Mail und reicht gerne Vorschläge oder Meinungen bezüglich Themen für die nächste Folge ein.  

Jetzt in der App abspielen

Mourinho? Sie spinnen doch!

08.10.2019 00:28:18

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Das DID POWERRANKING macht natürlich auch nicht während der Länderspielpause Halt. Erst recht nicht, wenn wir gerade erst ein fantastisches Fußball-Wochenende hinter uns hatten. Und so macht auch Dietfried Dembowski keine Pause. Auch wenn er sich nicht mehr für "Die Mannschaft" interessiert. Da macht er lieber Schulle-Diät. Aber die Top 30 bieten einige Überraschungen. So ist Lazio in den erlauchten Kreis zurückgekehrt. Schöne Aktion am Wochenende von Mihajlovic! Über den Ballspielverein muss natürlich auch gesprochen werden. Da haben einige gesagt, dass man doch Mourinho holen könne. MOURINHO? Jetzt geht es aber los. Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKI...

Jetzt in der App abspielen

Italien-Wochenende

10.08.2019 02:50

(Pini) In dieser Aufnahme geht es um ein Italien-Wochenende im April 2017 mit den Spielen US Sassuolo - Lazio Rom und Parma Calcio 1993 - SS Maceratese.

Jetzt in der App abspielen

Ihr habt im Fußball nichts zu suchen!

09.08.2019 01:31:17

Tönnies, Dickel, Owomoyela, Frahn, St. Petersburg und Lazio. Eine Woche geprägt von Hass und Rassismus. Ein Dämpfer für alle Fußballromantiker und massig Gesprächsstoff.. Nazis raus aus den Stadien. Nazis raus aus den Stadien. Nazis raus aus den Stadien. Nazis raus aus den Stadien. Nazis raus aus den Stadien. Nazis raus aus den Stadien. Nazis raus aus den Stadien. Nazis raus aus den Stadien. Nazis raus aus den Stadien. Nazis raus aus den Stadien. Nazis raus aus den Stadien. Der Fußball kann manchmal so hässlich sein. Clemens Tönnies vom FC Schalke 04 zieht die Aufmerksamkeit dank kolonial-rassistischen Äußerungen auf seine Person. Seine “Entschuldigung” setzt dem ganzen noch die Krone auf. Seidel, einst ein Knappe, zweifelt an seinem Team. Doch auch die Konkurrenz aus Dortmund ist mit dem rechten Fuß aufgestanden. Anders lässt sich das Auftreten von Norbert Dickel und Patrick Owomoyela im Fanradio gegen Udinese Calcio nicht erklären. Die beiden haben “versucht” “Witzig” zu sein. Es blieb beim Versuch und noch viel mehr: Die beiden rutschen in ganz plumpen Alltagsrassismus ab. Leider sind das noch nicht alle Meldungen. Daniel Frahn wird beim Chemnitzer FC fristlos gekündigt. Der Grund auch hier: Die nähe zum rechtsextremen Umfeld. Und hinzu wird St. Petersburg-Neuzugang Malcolm mit rassistischen Bannern empfangen. Gibt schönere Wochen für den Profifußball. Ein Lichtblick ist der Start in Englands Premier League und natürlich der ersten Runde des DFB-Pokals. Wer schafft die Sensation? Wer schießt 14 Tore? Kommt eine Mannschaft aus Bremen weiter? Fragen über Fragen. Antworten liefern Seidel & Klöster.

Jetzt in der App abspielen

099 - Rom

08.06.2019 00:55:30

Nach Buenos Aires und Istanbul besuchen wir nun die „Ewige Stadt“, denn das Derby de la Capitale ruft! Rom hat dabei allerdings nicht nur schöne Jerseys von Lazio und der AS Roma, sondern natürlich auch viele Anekdoten über die beiden Erzrivalen vom Tiber zu bieten.

Jetzt in der App abspielen

Juve Meister, Lazio Blamage, Inter und Milan Stagnation

23.04.2019 01:19:26

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in Runde 33 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit Serie-A-Experte Rene Steinhuber den Spieltag. Besonderes im Fokus steht die Spitzenpartie zwischen Inter und dem AS Rom. Beide Mannschaften sind direkte Konkurrenten und kämpfen um die begehrten CL-Plätze. Milans uninspirierte Performance in Parma und Juves Ausscheiden in der Königsklasse wurden gleichermaßen analysiert. All diese spannenden Themen, witzige metaphorische Vergleiche und mehr hört ihr im brandneuen Calcio-siamo-noi-Podcast! Viel Spaß, liebe Tifosi!

Jetzt in der App abspielen

Milan dreckig, Juve patzt, Roma & Inter auf CL-Kurs

16.04.2019 00:58:57

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in Runde 32 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit Serie-A-Experte Manuel Behlert von 90plus.de den Spieltag. Besonderes im Fokus steht die Spitzenpartie zwischen dem AC Milan und Lazio Rom. Beide Mannschaften sind direkte Konkurrenten und kämpfen um die begehrten CL-Plätze. Daher war es wenig überraschend, dass es gleichermaßen außerhalb des Platzes zum Disput kam. Darüber hinaus werden Juves Leistungen in der Königsklasse erörtert und Allegris Jugendkurs bewertet. All diese spannenden Themen und mehr hört ihr im brandneuen Calcio-siamo-noi-Podcast!

Jetzt in der App abspielen

Juve glanzlos, Milan glücklich, Inters altes Muster

05.03.2019 01:11:48

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die Runde 26 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit seinem Serie-A-Fachmann Rene Steinhuber und 90plus.de-Redakteur Manuel Behlert den Spieltag. Besonders im Fokus steht dabei das Derby della Capitale zwischen der Roma und Lazio, Juves glanzloser Sieg gegen den Calcio Napoli. Alle anderen Partien werden kurz und knackig angeschnitten, damit der Tifoso alles erfährt, was er über den 26. Spieltag wissen muss.

Jetzt in der App abspielen

Die Bayern interessieren NIEMANDEN!!!

13.02.2019 00:18:13

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Hui, Dietfried Dembowski hat mal wieder Laune. Junge, Junge. Da hat Thies wohl zum falschen Zeitpunkt angerufen. Irgendwie war da aber auch von Anfang an heute nicht die Chemie da. Fängt schon an mit Werder. Über die will Dembowski gar nicht reden. Dabei haben die im DID POWER RANKING gleich 10 Plätze gut gemacht und stehen wieder unter den Top 30. Bei Lazio Rom schwelgen die beiden in Erinnerungen. Thies erinnert sich noch an jede Refrainzeile des Superhits von Toni Malco: https://www.youtube.com/watch?v=wSMP56wAAe0 Aber Chelsea ist ein gutes Thema. Die haben sich am Wochenende von Manchester City kaputt schießen lassen. Und jetzt? Muss Sarri gehen? Aber seien wir mal ehrlich. Auch die interessieren niemanden. Genau so wie Bayer Leverkusen. Mit Wundertrainer Peter Bosz. Der jetzt aus Julian Brandt einen Weltfußballer macht. Weil er es kann. Beim Thema Bayern München wird es dann kitzlig. Da ist die Lunte von Dembowski aber mal SOO kurz. Wie die Brazzo auflaufen lassen? Geht gar nicht! Kann sich gar nicht beruhigen, der Ermittler. Über DFB-Pokal und das Cafe King muss am Ende aber auch noch geredet werden. Rausgeflogen isser, der Ermittler. Rausgeflogen. Dass...

Jetzt in der App abspielen

Serie-A-Spieltagsanalyse: Higuains Fernweh, Inters Patzer, Napolis Ausrufezeichen

22.01.2019 01:11:09

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die Runde 20 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit seinem Serie-A-Experten Rene Steinhuber den Spieltag. Besonders im Fokus steht dabei Higuains möglicher Abgang zum FC Chelsea, der Calcio Napoli, welcher im 'Spitzenspiel gegen Lazio ran musste, Inters glanzloses Remis gegen Angstgegner Sassuolo und Romas knapper Sieg gegen den Toro. Alle anderen Partien werden kurz und knackig angeschnitten, damit der Tifoso alles erfährt, was er über den 20. Spieltag wissen muss.

Jetzt in der App abspielen

Bleib, wie du bist, FC Bayern!

28.11.2018 00:22:29

Dietfried Dembowski hatte keine Zeit am Dienstag. Die Urteilsverkündung im Prozess gegen Sergej W. war wichtiger. Deswegen hatte der Ermittler in Dortmund zu weilen und konnte sich erst am Mittwoch um das DID POWER RANKING kümmern. Und das hat es mal wieder in sich! Der FC Everton spielt Cardiff an die Wand und macht den größten Sprung im Ranking. Doch reicht das auch für das Merseyside-Derby am Wochenende? Ist egal, denn Dembowski kann Dakota Suite zitieren! Über italienischen Fußball kann man nur auf Italienisch sprechen. Ansonsten ist das ganz derbe deprimierend, so ein Spitzenduell Lazio - Milan zu schauen! Und was machen die Bayern? Das geht ja auf keine Kuhhaut mehr, wie die Bayern von einem Fettnäpfchen ins nächste springen! Ob Dembo schon die Ehrenkarte von Paule Breitner gemopst hat? Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Datenwizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

Jetzt in der App abspielen

Serie-A-Spieltagsanalyse: Juve nach Marotta

27.11.2018 00:49:29

Juve nach Marotta, Neapel stolpert über Chievo, Milan mit Pech in Rom Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die Runde 13 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit seinen beiden Serie-A-Experten Rene Steinhuber und Kevin Modena den Status Quo. Besonders im Fokus stehen dabei Juventus nach dem Abgang von CEO Marotta zu Inter, Gattusos Entscheidungen im Topspiel gegen Lazio, Romas harmlose Offensive und Neapels überraschender Punktverlust gegen Schlusslicht Chievo Verona. Alle anderen Partien werden kurz und knackig angeschnitten, damit der Tifoso alles, was er über den 13. Spieltag wissen muss, erfährt.

Jetzt in der App abspielen

Auffen Punkt #19: Fan.Tastic Females

08.11.2018 00:44:39

In den vergangenen Monaten machten Schlagzeilen wie "Lazio-Fans sperren Frauen aus" oder "Novum im Iran: Erstmals Frauen im Fußball-Stadion" die Runde durch die deutschen Gazetten. Sie machen deutlich, wie schwer es Frauen im Fußball auch im Jahr 2018 noch haben. Aber auch in Deutschland ist die Geschichte von Frauen im Fußball häufig unsichtbar.

Jetzt in der App abspielen

#12 | Harti, Vitzer und die BSG

04.09.2018 01:12:05

Marcel Hartmann & Kai Vitzthum

Jetzt in der App abspielen

Das DID-Powerranking, KW 11

13.03.2018 00:20:08

Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – )Internationalisierungsikone Miriam Wu haben in den vergangen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Datenwizzards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.   Heute: Der Blick über den Tellerrand, Ivan Savvidis und PAOK Saloniki, Amin Younes, Titz-Wortspiele, Wolfgang Feiersinger, die Lazio-Hymne, Jovan Kirovski.

Jetzt in der App abspielen

Das DID-Powerranking, KW 50

12.12.2017 00:15:02

Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr - )Internationalisierungsikone Miriam Wu haben in den vergangen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Datenwizzards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga. Heute: Der Ballspielverein ist zu nah an der Sonne, Lazio beschwert sich, Pep bringt Noel und Liam wieder zusammen, Miriam Wu hat Jobsorgen.  

Jetzt in der App abspielen

01.01.1970

Jetzt in der App abspielen

Podcast verlinken

So kannst du diesen Podcast auf deiner Website verlinken.