Jetzt in der Football was my first love-App

Parma Calcio


20 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

Alle Podcasts und Hörbücher ohne Datenvolumenverbrauch hören mit

Wenn Savicevic plötzlich dein Mitspieler ist | Michi Hatz (50) im Interview

18.05.2021 01:12:37

Wer denkt nicht gerne an die Serie A in den Neunzigern? Zahlreiche Legenden wie Zinedine Zidane, Paolo Maldini oder Gianfranco Zola duellierten sich Woche für Woche, was das Herz der Tifosi höher schlagen ließ. Mitten drin statt nur dabei der damals 26-jährige Michi Hatz! Der ehemalige Nationalspieler Österreichs wechselte damals von Rapid Wien, mit welchem er am Finale des Europapokals der Pokalsieger teilgenommen hatte, zu Aufsteiger Reggiana. Zusammen mit dem ehemaligen Bayern-Stürmer Adolpho Valencia kämpften sie in der wohl besten Liga der Welt gegen die Großen um den Klassenerhalt. Hatz, welcher sich als Abwehrspieler mit zahlreichen Legenden wie Batistuta oder Zola messen musste, kann daher auf eine sehr bewegte Karriere mit spannenden Anekdoten zurückschauen. In seinem Buch Mit Leidenschaft zum Lebenstraum offenbart er viele spannende Geschichten aus seiner ereignisreichen Karriere. Ob das hitzige Derby dellenza zwischen Reggiana und Parma, oder private Einblicke in sein Verhältnis mit der ehemaligen Milan-Legende Dejan Savicevic, der sympathische Österreicher kann dem Tifoso so einiges zu erzählen. Mehr über Michi Hat...

Jetzt in der App abspielen

42. Parmaschinken und Promenadenmischung

04.03.2021 01:02:27

Wir ham wieder Bock. Und zur Feier des Tages gibt's das pickepackevolle Programm. Unser Weg führt von Zlatan über Schalke, Parmaschinken, Metropolitaner (hä?) zur Südlondoner Promenadenmischung. Ein neuer Liebslingsclub ist genauso dabei wie eine der schönsten Geschichten der Fußballgeschichte. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

28. - Trampen und Groundhopping

02.02.2021 00:56:17

In dieser Woche rückt der Fußball etwas in den Hintergrund, denn wir sprechen über das "Pfennigfuchsen" beim Groundhopping. Jan war bereits Anfang der 2000er als Groundhopper unterwegs und da das Taschengeld des ambitionierten Schülers nicht reichte, schraubte er das Reisebudget nach unten. Im ersten Teil des Interviews geht es um Jans erste Schritte als Groundhopper und um radikale Sparmaßnahmen, um möglichst viel zu sehen. Per Anhalter ging es zum Spiel Slask Wroclaw - Lech Poznan inklusive einer Nacht in der Bahnhofshalle, ehe der Wunsch nach einer etwas größeren Tramper-Tour aufkeimte: Per Anhalter in den Irak.

Jetzt in der App abspielen

#61 - Der Gourmet- und Bildungspodcast

30.12.2020 00:57:07

Zum Start in den Tag servieren Tim und Schlü ein leckeres englisches Frühstück. In der aktuellen Folge geht es um Amarena Becher in Bosnien, Sparmaßnahmen in der Schweiz und Slowaken auf Campingplätzen. Und weil es so schön ist, folgt morgen noch der große DWIDS Jahresrückblick - da freuen sich sogar die Kamele rund um Salzburg.

Jetzt in der App abspielen

Episode 123 - Kommando Bernd Schuster (2)

25.11.2020 00:30:10

Und auch in 1 2 3 geht´s munter und unterhaltsam weiter mit dem Kommando Bernd Schuster: Europacup-Touren nach Eindhoven, Zürich oder Parma, wo Calli die Schäden begleicht... Auf nach Berlin oder K´lautern, wo im Knast die "Grünen-Fahne" gehißt wird! incl. "brüderlicher Solidaritäts-Verhaftung". Zum Glück gibt´s hier Bier und was zu Rauchen... und übrigens: Mord verjährt nicht!

Jetzt in der App abspielen

Serie A | Mkhitaryan mit der Roma auf Titelkurs?

24.11.2020 00:54:06

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter Mailand schien gegen Torino schon als sicherer Verlierer festzustehen. Denn der lombardische Titelkandidat lag nach gut einer Stunde Fußball zum Abgewöhnen mit 0:2 in Turin gegen die Granata zurück. Doch dann ging plötzlich ein Ruck durch die Conte-Truppe und Pazza-Inter drehte die Partie mit vier Toren und gewann die Partie mit 4:2. Doch auch die Konkurrenz erledigte ihre Hausaufgaben. Juventus Turin schlug das formstarke Cagliari souverän mit 2:0. Wieder einmal der Mann der Partie, Cristiano Ronaldo, der dank seines Doppelpacks die alte Dame auf Platz vier schoss. Mkhitaryan & Zlatan treffen erneut doppelt Der Tabellenführer AC Milan gab sich ebenso nicht die Blöße und gewann unter anderem durch ein Doppelpack von Zlatan Ibrahimovic das Spitzenspiel gegen den SSC Neapel und markiert so weiterhin den Klassenprimus. Auch die Roma etabliert sich in der Spitzengruppe der Serie A. Trotz der Abstinenz von Edin Dzeko gewannen die Giallorossi mit 3:0 gegen Parma...

Jetzt in der App abspielen

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

04.11.2020 01:04:43

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter und der SSC Neapel ließen im Rennen um den Scudetto überraschend Punkte liegen. Denn Antonio Contes Truppe schaffte es nicht im heimischen Giuseppe Meazza gegen ein ersatzgeschwächtes Parma über ein 2:2-Remis hinauszukommen. Ganz im Gegenteil konnten sich die Nerazzurri am Ende mit dem einen Punkt glücklich schätzen, da Perisic erst in der Nachspielzeit den Ausgleich erzielte. Im Stadio San Paolo kam es zu einem ähnlichen Schauspiel, da der formstarke Calcio Napoli mit 0:2 gegen eine vermeintlich B-Elf der US Sassuolo verlor. Gennaro Gattusos Mannen spielten sich zwar zahlreiche Torchancen heraus, doch im Verwerten blieb man glücklos, so dass die Emilianer ihre wenigen Chancen eiskalt zum Sieg verwerteten. Milan weiter ungeschlagen Die AC Milan offenbarte auch gegen ein unangenehmes Udinese keine Schwächen. Wieder einmal mehr war es Zlatan Ibrahimovic, welcher mit einem Tor plus Vorlage die Rossoneri zu einem 2:1-Erfolg schoss und die Scudetto-Hoffnungen der Fans...

Jetzt in der App abspielen

Serie A | Balotelli vor Wechsel zum Ligaprimus

23.09.2020 01:23:07

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihren Job nachgehen, sucht Mario Balotelli, zuletzt für Absteiger Brescia am Ball, nach einem neuen Arbeitgeber. Dieser soll sich nun laut übereinstimmenden Medienberichten mit dem CFC Genau gefunden haben. Die Grifone starteten fulminant mit einem 4:1-Kantersieg über Aufsteiger Crotone in die neue Saison und grüßen nun sogar von der Tabellenspitze. Mino Raiola bot die Dienste Balotellis bei Sportdirektor Daniele Faggiano an, welcher ihn letztes Jahr unbedingt zum FC Parma transferieren wollte. Nun könnte der ehemalige Mitarbeiter der Emilianer seinen Wunschstürmer mit einem Jahr Verspätung bekommen, zumal der ehemalige Milan-Stürmer derzeit ablösefrei zu haben ist. Morata statt Suarez In Turin ist man ebenfalls auf der Suche nach einem Mittelstürmer und soll ihn nun in Alvaro Morata ausgemacht haben. Der mittlerweile 28-jährige Spanier befindet sich bereits in Turin und absolviert dort den obligatorischen Medizincheck. Doch warum will Juve-Coach Andrea Pirlo den ehemaligen ...

Jetzt in der App abspielen

Das ist D’Aversas Geheimrezept | Ex-Parma-Profi Scavone im Interview

17.08.2020 00:55:20

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Roberto D'Aversa führte den FC Parma von der dritten Liga zurück ins italienische Oberhaus und etablierte den emilianischen Traditionsclub auf Anhieb im gesicherten Mittelfeld der Liga. Ex-Parma-Profi Manuel Scavone (33) half dem Erfolgscoach entscheidend mit, die Crociati in die Serie A zu bringen und verrät wie dieser arbeitet. Doch der Scavone kann nicht nur berichten was sich hinter den Kulissen dieses Erstligisten ereignete, denn dieser wechselte nach dem gelungenen Aufstieg zum damaligen Zweitligisten US Lecce. Sein Trainer damals Fabio Liverani. Dieser schaffte mit den Apuliern ebenfalls den Aufstieg in die italienische Beletage. Doch was macht Liverani so erfolgreich? Was unterscheidet ihn von D'Aversa? Es scheint als wäre es Manuel Scavones persönliche Mission, zahlreiche Traditionsvereine wieder zurück in die Serie A zu befördern. Denn der aktuelle Verein des in Bolzano geborenen Italieners heisst SSC Bari! Nicht nur das Stadio San Nicola, welches ganze 58 Tausend Tifosi Platz bietet, lässt erahnen wie groß dort die Vereinshistorie ist. Allein der Gewinn des...

Jetzt in der App abspielen

Zoowechsel bei Dorsch und Wolf

23.07.2020 01:08:43

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Seidel ist zurück! Klöster fällt leider noch auf unbestimmte Zeit aus #missyou. Dafür hat sich Dani aber eine Legende des Podcasts an die Seite geholt und hat seinen Namensvetter zu Gast. Während das Duo über die Nicht-Wahl für den Ballon d´Or diskutiert, beendet André Schürrle endgültig seine Profikarriere. Neu im Podcast ist auch das Trainerbeben. Nachdem Nico Kovac letztes Jahr bei den Bayern gescheitert war, wird sein neuer Job bei der AS Monaco nicht minder fürstlich. Auf einen neuen Job muss Ralf Rangnick noch warten. Nachdem er eigentlich der neue starke Mann beim AC Mailand werden sollte, haben sich die Rossoneri doch noch dagegen entschieden. #RossoohneRalle Viele Neuigkeiten liefert auch das Transferzeugs, während Dorsch und Wolf sich einen neuen Zoo gesucht haben, kann der BVB endlich Jude Bellingham in Beatles-Manier begrüßen. Verabschieden wird sich wohl Robin Gosens nach der Saison von Atalanta Bergamo und Kevin Trapp muss aufgrund von Sparmaßnahmen vielleicht garnicht mal so das Weite suchen. (Windhorst lässt grüßen) Leider fällt in der Jubiläumsepisode (Wir werden 50!!!!) die BILD-Zeitung aus. Dafür gibt es eine lebendige Diskussion ü...

Jetzt in der App abspielen

#33 / Mai 2008

07.07.2020 00:06:01

Der Gladbacher Kultfan Manolo verstarb, in Frankfurt trug man rosa und BAFF fragte sich, wer sie eigentlich sind. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: Borussia Mönchengladbach, Paris Saint Germain, Arminia Bielefeld, VfL Bochum, St. Pauli, Alemannia Aachen, EM 2008, EURO, Hertha BSC Berlin, Karlsruher SC, Eintracht Frankfurt, Parma, Catania Calcio, Inter Mailand, DFB, Stadionverbot, Manchester United, Chelsea, 1860 München, BAFF, DFB, DFL, Gewalttäter Sport, Fanprojekt, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

#32 / April 2008

03.07.2020 00:09:38

Ein weiterer Todesfall in Italien, Stasi 2.0 und ein langer Fußmarsch Offenbacher Fans. Drei der Themen aus April 2008. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: Parma, Juventus, Kickers Offenbach, SSV Ulm, VfL Osnabrück, DFB, Fanprojekt, Darmstadt, Hoogan, Euro 2008, Union Berlin, Eintracht Frankfurt, 1.FC Nürnberg, Zürich, Hallescher FC, Arminia Bielefeld, Hansa Rostock, Schalke 04, Sachsen Leipzig, Catania, Palermo, CZ Jena, 1860 München, Paris, Metz, Werder Bremen, KFC Uerdingen, Bayern München, Cottbus

Jetzt in der App abspielen

#24 / August 2007

05.06.2020 00:06:29

\"There´s only one team at Wembley\", \"Was ist grün und stinkt nach Fisch?\" und welcher Fangesang wird der Fangesang 2007? Nur eine kleine Auswahl der Themen, um die es im August 2007 ging. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: Boys Parma, Rom, Oberliga Südwest, Chemnitz, England, SV Sandhausen, Schottland, Rangers, Celtic, Litex Lovetch, ZSKA Moskau, Werder Bremen, Bayern München, BFC Dynamo Berlin, Mainz 05, Liverpool, Anfield, Borussia Dortmund, Wembley, Fan und Förderabteilung, Alemannia Aachen, Hansa Rostock, Italien, Newport County, Hamburger SV, HSV, St.Pauli, Köln, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

#14 - Parma in Parma (OT)

21.02.2020 01:07:09

Hallo, ihr Lieben. Wir begrüßen euch zur ersten Offenen Themennacht bei Der Weg ist das Spiel. Eure Ängste, Sorgen und Fragen finden bei uns Gehör. Wenn ihr mit uns sprechen wollt, schreibt uns oder schickt uns eine Sprachnachricht bei Instagram oder Facebook. Unser Psychologe Henning ruft zurück.

Jetzt in der App abspielen

Rettet Zlatan Milan? Kulusevski reif für Juve? Serie-A-Transfertalk 1.0

06.01.2020 00:49:11

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Seit wenigen Tagen ist die Wintertransferperiode auch in Italiens höchster Spielklasse geöffnet. Daher haben sich die beiden Serie-A-Experten Sascha Baharian und Rene Steinhuber die ersten fixen Wechsel der Serie A unter die Lupe genommen. Die erste schillernde Personalie stellt die Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic zum AC Mailand dar. Denn die Lombarden waren angesichts der nur 16 erzielten Toren in der Hinrunde quasi gezwungen auf der Position des Mittelstürmers zu handeln. Ibra wechselte Ende Dezember ablösefrei von den L.A. Galaxy zu den Rossoneri. Doch ist der alternde Superstar im Alter von 38 Jahren noch in der Lage Milan zu retten? Besitzt er noch das Niveau den Kader zu verstärken? Welche Gefahren birgt der Transfer für die Mailänder? Darüber hinaus wendeten sich die beiden Calcio-Liebhaber dem Transfer von Parmas Shootingstar Dejan Kulusevski zu. Denn die Leihgabe von Atalanta Bergamo wechselte für ein Gesamtpaket von 44 Millionen Euro inklusive etwaiger Boni zu Juventus Turin. Doch kommt der Wechsel des 19-jährigen Rechtsaußen vielleicht zu früh? Hat er im Sommer Chancen auf einen Platz in der Startelf? All diese spannenden Fragen beantworten euch di...

Jetzt in der App abspielen

Wende in der Serie A | Inter verdrängt Juventus von Platz 1!

03.12.2019 01:17:05

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. Es ist wieder soweit und die beiden Serie-A-Experten Sascha Baharian und Rene Steinhuber präsentieren in ihrem Podcast den 14. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse. Dabei analysieren die beiden Calcio-Liebhaber zu Beginn das überraschende Remis der "alten Dame" in der heimischen Allianz Arena gegen US Sassuolo. Gerade in der ersten Halbzeit bekamen die "Bianconeri" die mutig aufspielenden Gäste kaum unter Kontrolle. Am Ende musste sich Sarris Truppe mit einem 2:2 begnügen, was die Tabellenführung kostete. Im zweiten Part widmen sich die beiden Experten dem neuen Tabellenführer Inter Mailand, der zu Hause gegen SPAL Ferrara nichts anbrennen ließ. Besonders diskutiert wird die Frage, ob die "Nerazurri" diese Saison das Potenzial besitzen, den Scudetto zu holen. Daher holte man sich ebenso die Meinung von Inter-Experte Björn Hauer ein.  Im dritten Part wird die volle Aufmerksamkeit auf den AC Mailand gerichtet. Dieser ...

Jetzt in der App abspielen

Italien-Wochenende

10.08.2019 02:50

(Pini) In dieser Aufnahme geht es um ein Italien-Wochenende im April 2017 mit den Spielen US Sassuolo - Lazio Rom und Parma Calcio 1993 - SS Maceratese.

Jetzt in der App abspielen

Juve Meister, Lazio Blamage, Inter und Milan Stagnation

23.04.2019 01:19:26

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in Runde 33 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit Serie-A-Experte Rene Steinhuber den Spieltag. Besonderes im Fokus steht die Spitzenpartie zwischen Inter und dem AS Rom. Beide Mannschaften sind direkte Konkurrenten und kämpfen um die begehrten CL-Plätze. Milans uninspirierte Performance in Parma und Juves Ausscheiden in der Königsklasse wurden gleichermaßen analysiert. All diese spannenden Themen, witzige metaphorische Vergleiche und mehr hört ihr im brandneuen Calcio-siamo-noi-Podcast! Viel Spaß, liebe Tifosi!

Jetzt in der App abspielen

Vorstellung: Oeffinger Schandblatt 4

01.03.2019 06:15

(Pini) Das Oeffinger Schandblatt Nr. 4 erschien im Mai 2005 im Umfeld des Commando Cannstatt '97. Ziemlich unaufgeregt berichtet der Oeffinger von den Spielen des VfB Stuttgart. Der VfB war damals noch international unterwegs und fabrizierte in Parma ein wahres Pyro-Inferno. Auch setzt der Autor sich kritisch mit der Ultraszene auseinander, die sich seines Erachtens nicht hauptsächlich mit Jogginghosen, Postaufklebern und Internetforen beschäftigen sollte.

Jetzt in der App abspielen

Juve kriselt, Inter blamiert sich, Donnarumma rettet Milan

05.02.2019 01:17:04

Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die Runde 22 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit seinem Serie-A-Fachmann Rene Steinhuber den Spieltag. Besonders im Fokus steht dabei das überraschende Remis der alten Dame gegen Aufsteiger Parma, Inters Blamage gegen den stark abstiegsgefährdeten FC Bologna und Milans glücklicher Punktgewinn gegen eine starke Roma. Alle anderen Partien werden kurz und knackig angeschnitten, damit der Tifoso alles erfährt, was er über den 22. Spieltag wissen muss. Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

Jetzt in der App abspielen

Podcast verlinken

So kannst du diesen Podcast auf deiner Website verlinken.