Jetzt in der Football was my first love-App

Textilvergehen

Wir diskutieren jedes Spiel des 1. FC Union, egal ob Bundesliga oder Regionalliga. DFB-Pokal oder Europapokal. Dabei sprechen wir über Taktik, Spielgeschehen, und was auf den Rängen im Stadion an der Alten Försterei oder dem Fritz-Lesch-Sportplatz passiert. Natürlich sind wir so objektiv wie nötig und so subjektiv wie möglich. Eisern Union!

581 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

#581 – Was ist besser als ein Aufstieg? Zwei Aufstiege!

16.06.2024 00:39:09

Wir waren beim Rückspiel in Henstedt-Ulzburg, das Unions Frauen mit 2:0 gewannen und feiern das Team, aber auch den SV HU, der alles dafür gemacht hat, das wir eine hervorragende Auswärtsfahrt hatten.

Jetzt in der App abspielen

#580 – Dina Orschmann so: "Hold my Beer!"

09.06.2024 00:28:35

8:0. Ein magisches Union-Ergebnis im ersten Aufstiegsspiel gegen Henstedt-Ulzburg. Dazu noch eine Rekordkulisse im Stadion an der Alten Försterei. Logisch, dass wir unseren Podcast dann gleich im Biergarten Waldseite aufgenommen haben.

Jetzt in der App abspielen

#579 – Diese Minute bleibt für immer

31.05.2024 02:00:41

Die abgelaufene Bundesliga-Saison des 1. FC Union Berlin werden wir nicht so schnell vergessen, denn es ist so viel passiert wie sonst in drei bis fünf Spielzeiten. Trainerentlassungen, eine beispiellose Niederlagenserie, Skandale, legendäre Fahrten, Enttäuschungen und natürlich eine Rettung in letzter Sekunde. Wir wählen in verschiedenen Kategorien unsere persönlichen Highlights.

Jetzt in der App abspielen

#578 – Downtown Mariendorf

19.05.2024 01:08:58

Drama gehört in dieser Saison zu Union dazu. Das hat der Klassenerhalt der Männer noch einmal gezeigt. Und auch die Frauen haben beim Pokalsieg Drama geboten und in der Verlängerung den Titel geholt. Wir sitzen erschöpft und froh im Auto und reden wieder über unsere Gefühle.

Jetzt in der App abspielen

#577 – Union muss für Union spielen

13.05.2024 01:23:49

Uns ist nach der Niederlage in Köln nicht nach großer Union-Analyse. Aber wir wollen reden. Über unsere Gefühle. Seid dabei in unserer Gesprächstherapie vor dem letzten Spieltag, an dem sich der 1. FC Union Berlin direkt retten, aber auch direkt absteigen kann.

Jetzt in der App abspielen

#576 – Auf nichts beruhender Optimismus

06.05.2024 01:21:12

Nach dem 3:4 gegen Bochum sprechen wir über das, was Nenad Bjelica bei Union geschafft hat und was nicht. Außerdem feiern wir kurz die fast sicher stehende Meisterschaft der Frauen und das Radtrikot von Union.

Jetzt in der App abspielen

#575 – Permanent Stadtmeister

29.04.2024 01:08:57

Wir haben gute Laune, weil wir uns das 5:0 der Frauen gegen Hertha im Stadion angeschaut haben. Im Gespräch geht es um Fußballkultur, die Wichtigkeit des Stadionerlebnisses für zukünftige Unionfans und Textilien. Das 0:0 der Männer danach gegen Gladbach konnte uns die gute Laune nicht vermiesen.

Jetzt in der App abspielen

#574 – Fünf Gegentore sind auch nur 'ne Fleischwunde

21.04.2024 01:02:08

Eine gute erste Halbzeit gespielt und doch zur Pause mit 0:2 zurückgelegen. Danach wurde es bitter, weil Union nicht so konzentriert weiterspielte und Bayern effizient war. Immerhin ging die torlose Zeit zu Ende. Wir sprechen außerdem über Flanken, Gosens Rolle im Spiel und Pessimismus.

Jetzt in der App abspielen

#573 – Jeder sortiert die Höllenkreise anders

08.04.2024 01:59:38

Im Podcast sprechen wir über Michael Parensens Ende bei Union, die Niederlage gegen Leverkusen mit einer eigentlich sehr guten Defensiv-Leistung, wenn man von den Aussetzern in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit absieht. Außerdem geht es ums Sondertrikot und den Film "Union – die besten aller Tage".

Jetzt in der App abspielen

#572 – Heidenheim Attitude

01.04.2024 01:22:47

Mit einer an alte Tage erinnernden Abwehrleistung erkämpft sich die Männermannschaft einen torlosen Punkt in Frankfurt; die eisernen Ladies gewinnen auch gegen FC Viktoria 1889 souverän und halten die restliche Liga dominant auf Abstand. Das alles und unsere Vorfreude auf den neuen Kinofilm "Die besten aller Tage" besprechen wir allen technsichen Schwierigkeiten zum Trotz.

Jetzt in der App abspielen

#571 – Man strength und starke Frauen

19.03.2024 01:04:20

Die Profi-Männer gewinnen zuhause vor allem dank Brenden Aaronson gegen Bremen und machen noch einen großen Schritt zum Klassenerhalt. Wir besprechen, wie es dazu kam und wie sicher der Ligaverbleib jetzt ist, während die Frauen mit einem weiteren zweistelligen Sieg wieder einmal zeigt, dass sie zu gut für ihre Spielklasse sind.

Jetzt in der App abspielen

#570 - Falsch Rumwuseln

04.03.2024 01:14:01

Wir reden über die leicht nervige Heimniederlage gegen Dortmund, die Saisonaussichten und über den überzeugenden Pokalsieg gegen Hertha.

Jetzt in der App abspielen

#569 – Sefi macht einfach Bock

25.02.2024 01:10:54

Union spielt 2:2 gegen Heidenheim und wir fragen uns, ob eher Andras Schäfer oder Robin Gosens Union-Spieler des Spiels gewesen sei. Außerdem suchen wir nach Antworten für Chris Bedias Nicht-Berücksichtigung und sprechen kurz über die erfolgreichen Fanproteste.

Jetzt in der App abspielen

#568 – Er hat etwas Hartes gespürt

11.02.2024 01:26:02

Wir diskutieren das 1:0 gegen Wolfsburg, die Verabschiedung von Kevin Behrens und die Fanproteste gegen den DFL-Investor.

Jetzt in der App abspielen

#567 – Der Truthahn ist jetzt ein Wolf

05.02.2024 01:34:58

Union verliert verdient in Leipzig mit 0:2 und wir diskutieren darüber, ob es an unserem Bild vom Trainer liegt, wie negativ oder positiv wir die Spielweise des Teams sehen. Außerdem sprechen wir über die Restsaison und ob beim Bjelica-Thema nun Ruhe einkehrt.

Jetzt in der App abspielen

#566 – 3 Kevins, 2 Robins: Full House

15.01.2024 01:14:10

Die Wintertransfer-Phase ist jetzt schon sehr aufregend für Union, auch wenn sie noch nicht vollständig abgeschlossen ist. Doch auch das 0:0 in Freiburg war aufregend. Jedenfalls in dem Sinne, dass es aufgeregt hat.

Jetzt in der App abspielen

#565 – Dit musste allet raus

22.12.2023 01:36:12

Union gewinnt 2:0 gegen den 1. FC Köln. Wir freuen uns über die Tore, sprechen aber auch über die wirklich schlechte erste Halbzeit. Zum Schluss nehmen wir die Position von Oliver Ruhnert ein und spielen "Kommen, gehen, bleiben".

Jetzt in der App abspielen

#564 – Das Schokopferd totgeritten

17.12.2023 01:20:56

Im Abstiegskampf hat Union vom VfL Bochum eine Lektion erteilt bekommen, wie solche Spiele angegangen werden müssen. Wir sind nicht enttäuscht, sondern sauer. Außerdem sprechen wir darüber, dass in der Diskussion um den DFL-Investor die Clubs eine Beantwortung der Kernfrage vermeiden: Wie will die Bundesliga attraktiv werden?

Jetzt in der App abspielen

#563 – Kein Fler-Fußballer

12.12.2023 01:15:52

Nach dem 3:1 gegen Borussia Mönchengladbach ist die Stimmung bei Union und bei uns im Podcast wieder besser. Es wird sogar wieder gelacht. Wir sprechen über das Spiel, Nenad Bjelicas Veränderungen, das Torwarttrikot und die DFL-Investoren-Abstimmung.

Jetzt in der App abspielen

#562 Der Soldat des Vereins

28.11.2023 01:28:19

Urs Fischer ist nicht mehr Trainer des 1. FC Union Berlin. Wir gehen noch einmal durch die Tage der Trennung vom Erfolgs-Coach. Außerdem betrachten wir das Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg und überlegen, was wir vom neuen Trainer Nenad Bjelica erwarten.

Jetzt in der App abspielen

#561 – Das Buch "Von Köpenick nach Europa"

23.11.2023 01:21:30

Matze Koch hat nach 10 Jahren sein Standardwerk über die Geschichte des 1. FC Union Berlin komplett überarbeitet. Wir sprechen mit ihm über das Buch, die vergangenen 10 Union-Jahre und seine Arbeit als Sportjournalist.

Jetzt in der App abspielen

#560 – Frimpong Pingpong Roussillon

13.11.2023 01:24:04

Beim 0:4 gegen Leverkusen ist es nicht das Ergebnis, das stört und ratlos macht. Es ist die Spielweise von Union, die uns frustriert und resignieren lässt. Von Abstiegskampf ist nichts zu erkennen und wir fragen uns, was sich alle fragen: Wie konnte das dieser Mannschaft passieren und wie lange geht das noch?

Jetzt in der App abspielen

#559 – Hurra, hurra, Union ist wieder da!

10.11.2023 00:36:21

Nach dem ersten Punkt in der Champions League rufen wir Daniel in Neapel an, der nicht nur vom Radfahren dort erzählt, sondern auch vom Stadion und dem Spiel dort.

Jetzt in der App abspielen

#558 – Einmal Presseschwein, immer Presseschwein

06.11.2023 01:19:33

Das 0:3 gegen Eintracht Frankfurt ist die zwölfte Niederlage in Folge für Union. Wir sprechen sehr viel über das, was vor dem Spiel passiert ist. Denn alles, was sich vorgenommen wurde, war spätestens nach 15 Spielminuten passé. Es ging um ein Vorwort, veränderte Abläufe und ein Banner.

Jetzt in der App abspielen

#557 – Bikesitting in Stuttgart

02.11.2023 00:33:12

Die 11. Niederlage in Folge ist das 0:1 im DFB-Pokal beim VfB Stuttgart. Daniel war vor Ort und berichtet von einer ungewöhnlichen Art des Fahrrad-Parkens und von einseitiger Abneigung. Aus dem Spiel haben wir wenig mitgenommen, aus dem wir viel Hoffnung schöpfen würden für die Bundesliga-Partie gegen Frankfurt.

Jetzt in der App abspielen

#556 – Spielt so, dass Urs Fischer bleibt

29.10.2023 01:17:18

Wir besprechen die Niederlage in Bremen, bei der mit Robin Knoche und Rani Khedira ausgerechnet zwei Hoffnungsträger in Szenen auffielen, die niemand erwartet hatte. Aber es geht nicht nur um das Spiel, sondern auch darum, was die sportliche Situation mit Union macht, mit uns Fans, mit der Mannschaft und mit den Trainern. Wir reden aber auch darüber, warum Entscheidungsträger im Verein anders denken müssen als wir Fans.

Jetzt in der App abspielen

#555 - Glückschlüpper noch nicht gefunden

08.10.2023 01:29:08

Die Männer verlieren das 7. Spiel in Folge, diesmal beim BVB. Erste Halbzeit VAR kurios und die zweite nicht konsequent verteidigt. Wir können von Krise sprechen. Die Frauen gewinnen dagegen sehr hoch und außerdem war noch Mitgliederversammlung.

Jetzt in der App abspielen

#554 – Der Ur-Sheraldo

05.10.2023 01:41:41

Wir sprechen über das erste Champions-League-Spiel im Olympiastadion, die Einlass-Situation, die Stimmung und die sportlichen Aspekte beim 2:3 gegen Braga.

Jetzt in der App abspielen

#553 - Ich kenne Krisen und so sieht keine aus

02.10.2023 00:57:13

Union verliert das fünfte Mal hintereinander und wir fragen uns, was am 0:1 in Heidenheim gut und nicht so gut war. Außerdem diskutieren wir, was eine Krise ist und wie man sie am besten bewältigt.

Jetzt in der App abspielen

#552 - "Fußballromane sind mir eigentlich ein großer Graus"

28.09.2023 00:31:03

Mikis Wesensbitter hat mit "Die coolen Jungs stehen jetzt hinterm Tor" ein neues Buch geschrieben. Wir reden mit ihm über Fußballbücher, derbe Sprache und die Jugend in der DDR der 80er Jahre.

Jetzt in der App abspielen

#551 – Schwer zu erklären

25.09.2023 01:05:31

Union verliert erstmals seit sehr langer Zeit wieder vier Spiele in Folge. Wir tun uns schwer mit der Suche nach einfachen Lösungen. Außerdem sprechen wir über das Hammerhearts-Statement zu Madrid und ärgern uns über den Termin der Mitgliederversammlung.

Jetzt in der App abspielen

#550 - En la cara

22.09.2023 01:51:50

Union verliert erst in der Nachspielzeit in Madrid und wir sprechen über das Auswärtserlebnis, die Einlass-Situation, den Szene-Boykott. Aber wir diskutieren auch etwas über das Spiel und die Champions League im Allgemeinen.

Jetzt in der App abspielen

#549 - Nicht schön für mein Führungszeugnis

17.09.2023 01:29:58

Unions Männer verlieren gegen Wolfsburg und Unions Frauen gewinnen gegen Viktoria. Die einen spielen gegen Madrid, die anderen sind Tabellenführer. Außerdem sprechen wir über einen Rückfall, einen Klimaspieltag, Real Madrid und die neuen Trikots.

Jetzt in der App abspielen

#548 - Nur Wolfsburg steht zwischen uns und Real Madrid

05.09.2023 01:02:36

Union verliert gegen Leipzig, doch wir reden viel über das Schweigen, dass nicht so ohrenbetäubend leise war wie gehabt. Außerdem sprechen wir über die Begrüßung früherer Spieler, wenn sie für Leipzig spielen und die Champions-League-Auslosung.

Jetzt in der App abspielen

#547 - Union spielt keinen Fußball, sondern Kopfball

29.08.2023 01:13:55

Union gewinnt zwar 4:1 in Darmstadt, aber verliert Brenden Aaronson durch Gelb-Rot und Danilho Doekhi und Sheraldo Becker durch Verletzungen. Wir sprechen außerdem noch über das 6:0 der Frauen gegen Dresden und unsere Teilnahme am Drachenbootrennen

Jetzt in der App abspielen

#546 – Abgefrühstückt

21.08.2023 01:41:22

Union gewinnt 4:1 gegen Mainz mit drei Kopfballtoren von Kevin Behrens und zwei gehaltenen Elfmetern von Frederik Rönnow. Wir sprechen über das Spiel, aber auch viel über das Drumherum, die Choreo und Sebastian Bönig.

Jetzt in der App abspielen

#545 - Christian Gentner auf Champions-League-Niveau

14.08.2023 01:32:36

Wir sprechen über das 4:0 im DFB-Pokal der Männer in Walldorf, die möglichen Transfers noch in diesem Sommer und über unsere Erfahrung beim Dauerkartenkauf für die Champions League.

Jetzt in der App abspielen

#544 - Behrens is een absoluut vierkant

06.08.2023 02:09:22

Wir bereiten uns auf die neue Saison vor mit allem, was dazu gehört: ein Quiz über die neuen Spieler, eine Bewertung der neuen Trikots und natürlich auch eine vorläufige Bewertung des Kaders für die Bundesliga, den DFB-Pokal und die Champions League.

Jetzt in der App abspielen

#543 – Podcast-Monopol

05.06.2023 02:41:17

Die Saison ist vorbei, doch wir haben noch nicht genug. Gemeinsam mit Taktik&Suff blicken wir auf die Saison und die aus unserer Sicht größten Momente zurück. Den Begriff Champagner-Liga nehmen wir beim Wort.

Jetzt in der App abspielen

#542 - Ohne Scheiß ey - Champions League

29.05.2023 02:11:43

The champions ... Unfassbar. Unser 1. FC Union Berlin wird in der nächsten Saison Champions League spielen. Wir gehen noch einmal durch den letzten Spieltag gegen Bremen, die Stimmung und auch die Diskussion danach um Unions Spielstätte in Europa, zu der Präsident Dirk Zingler eine klare Aussage tätigt.

Jetzt in der App abspielen

#541 - Trimmis Hund und Séfis Katze

21.05.2023 01:01:41

Union verliert in Hoffenheim und wir ärgern uns ein wenig über eine verpasste Chance. Für Union und für die Bundesliga. Es geht außerdem ums Jinxen, die Eingriffsschwelle und um den Umgang mit Niederlagen.

Jetzt in der App abspielen

#540 - 300 Jahre Christopher Trimmel

14.05.2023 01:45:44

Union gewinnt das wichtige Spiel gegen Freiburg, Kevin Behrens spielt die Champions-League-Hymne in der Kabine und Sheraldo Becker macht vielleicht das beste Spiel in seiner Union-Zeit. Wir diskutieren aber auch über das DFL-Investoren-Thema.

Jetzt in der App abspielen

#539 - Meidet Blocksperren im Herbst

07.05.2023 00:52:28

Union verliert in Augsburg und trotzdem können wir während der Sendung wieder den Europapokal-Einzug feiern. Verrückt. Außerdem sprechen wir über Paul Jaeckel, die Mellowpark-Shirts, den Frauenfußball-Feiertag und das kommende Fantreffen mit Dirk Zingler.

Jetzt in der App abspielen

#538 - König ROI

18.04.2023 01:45:59

Wir diskutieren ausführlich das 1:1 gegen Bochum, freuen uns über Rani Khediras Vertragsverlängerung und haben bei der Diskussion um einen Investor bei der DFL null Illusionen, dass es wirklich um eine strategische Entwicklung geht.

Jetzt in der App abspielen

#537 - Auswärtsfahrten bei vollem Lohnausgleich

09.04.2023 01:30:13

Union verliert 1:2 gegen Dortmund und trotzdem gehen wir über die Maßen optimistisch in das Saisonende. Denn wir haben viel Positives gesehen im Vergleich zum Frankfurt-Spiel im Pokal. Und wir fragen uns, ob es eine Unzufriedenheit unter Unionfans gibt.

Jetzt in der App abspielen

#536 - Kevin Behrens Champions League

03.04.2023 01:41:13

Union gewinnt gegen Stuttgart mit 3:0. Wir freuen uns über die Tabellenplatzierung, Jerome Roussillon und Kevin Behrens. Außerdem sprechen wir über Lennart Grills 2023-Debüt, eine gar nicht so gut Halbzeit und einen Gedankenanstoß aus der Wald-Seite.

Jetzt in der App abspielen

#535 - Der bockige Österreicher

20.03.2023 02:03:30

Nach dem Ausscheiden in der Europa League hat der 1. FC Union Berlin gegen Eintracht Frankfurt die bestmögliche Antwort gefunden und sich und uns eine ruhige Länderspielpause ermöglicht. Wir diskutieren eine denkwürdige Pressekonferenz von Frankfurt-Trainer Oliver Glasner, einen Kommentar vom Wuhlesyndikat über Fans, die vor der Verabschiedung der Mannschaft gehen und vielleicht erwähnen wir kurz das C-Wort.

Jetzt in der App abspielen

#534 - Neukölln, aber mit Kudamm-Anspruch

18.03.2023 01:48:13

Union verliert 0:3 in Brüssel. Wir sprechen in der Reisekader-Edition über den letzten Europapokal-Ausflug mit Union in dieser Saison, haben schlechte und gute Laune und reden über Brüssel an sich.

Jetzt in der App abspielen

#533 - Sucht nach Europa

12.03.2023 01:12:57

Im Zentrum des Union-Europapokal-Sandwiches befindet sich die Partie gegen Wolfsburg, die mit 1:1 endet. Wir sprechen darüber, ob Urs Fischers Team prinzipiell was ändern muss und freuen uns vor allem auf die Fahrt nach Brüssel.

Jetzt in der App abspielen

#532 – Wir haben den Verstand verloren

06.03.2023 01:19:14

Außer dem Unentschieden gegen Köln reden wir noch ein bisschen darüber, wie die Zusammenstellung der Mannschaft so funktionieren kann, und was wir von den weiteren Europapokal-Spielen erwarten.

Jetzt in der App abspielen

#531 - Fragile Meisterlichkeit

28.02.2023 01:15:06

Union verliert 0:3 in München. Doch das Drumherum mit einer Fehleinschätzung von Unions Stärke im Vergleich zum FC Bayern bleibt mehr in Erinnerung als die Partie an sich. Außerdem: Fußballsalon mit Oliver Ruhnert und ein Lied für den Kapitän.

Jetzt in der App abspielen

#530 – So viel Glück

24.02.2023 01:39:28

Natürlich sprechen wir darüber, wie wir das Play-Off Rückspiel erlebt haben, das Spiel selbst, die Stimmung. Außerdem schauen wir kurz voraus auf das Achtelfinal-Wiedersehen mit RUSG und das Bundesliga-Spitzenspiel gegen Bayern. Das ist ja auch noch.

Jetzt in der App abspielen

#529 - “Zuhause hätte ich jeden genommen”

20.02.2023 01:49:24

Kaum erscheint eine Woche keine Podcast-Episode, sind schon drei Spiele vergangen. Wir reden über die beiden unterschiedlichen 0:0 der Männer in Amsterdam bei Ajax und zu Hause gegen Schalke. Dazu geht es auch um das spektakuläre 3:4 der Frauen gegen Viktoria und dem wahrscheinlichen Ende der Aufstiegsträume in dieser Saison. Und dann war da noch die Pokal-Auslosung, die für Daniel den kürzesten Anreiseweg bereithält.

Jetzt in der App abspielen

#528 - Ich kaufe den Rasenfunk nur wegen dem Sportteil

13.02.2023 01:48:11

Union gewinnt in Leipzig. Mal wieder. 2:1. Mal wieder. Diese neue Normalität ist uns weiterhin nicht geheuer, wir genießen sie aber zusammen. Zu meckern haben wir aber trotzdem was.

Jetzt in der App abspielen

#527 - Harte Vibes

05.02.2023 01:48:48

Union gewinnt 2:1 gegen Mainz. Im 5. Spiel der 5. Sieg. Wir diskutieren die Partie, finden Kevin Behrens super und alle drei Winterzugänge auch. Und überhaupt könnte alles so toll sein. Trotzdem wird auch eine Stimmungsdiskussion geführt.

Jetzt in der App abspielen

#526 - Raufhändel vorm Olympia-Eck

30.01.2023 02:27:18

Union gewinnt 2:0 gegen Hertha und wir sind sehr gut gelaunt. Allerdings sind wir bei der Auslegung der Handspielregel ebenso unentschlossen wie der DFB. Außerdem begrüßen wir Isco.

Jetzt in der App abspielen

#525 – Technischer K.o.

22.01.2023 01:17:17

Wir besprechen, was in der ersten Halbzeit gegen Hoffenheim schon gut war, was weniger, und wie die Mannschaft in der zweiten Halbzeit das Spiel dominiert und gewonnen hat.

Jetzt in der App abspielen

#524 - Kamenzer Würstchen und weißer Glühwein

20.11.2022 00:56:30

Beim Auswärtsspiel in Bischofswerda holten sich die Frauen des 1. FC Union Berlin eine 1:2-Niederlage ab. Daniel war vor Ort und wir sprechen über Anreise per Rad, Kamenzer Würstchen und eine Zentralküche als Stadionsponsor.

Jetzt in der App abspielen

#523 - Enden in Sicht

15.11.2022 02:34:09

Unions Männer verlieren 1:4 in Freiburg und wir echauffieren uns mal wieder über VAR und Handspielregel. Unions Frauen spielen spektakulär 3:3 im eigenen Stadion gegen Jena. Und dann war da noch die Mitgliederversammlung samt Bau-Ankündigungen.

Jetzt in der App abspielen

#522 – Wir sind da, na klar

08.11.2022 01:43:02

Der 1.FC Union Berlin verliert in Leverkusen und die Tabellenführung. Das ist uns ziemlich egal, wir diskutieren aber trotzdem darüber, was das Spiel vielleicht aussagt und wie es um die Form von Jordan steht. Dann kommen wir zu den schönen Themen: unserer Fahrt nach Belgien zu Union – Union und der Vorfreude auf Ajax Amsterdam.

Jetzt in der App abspielen

#521 - Alte Försterei, die Frisur klebt

02.11.2022 01:45:25

Union gewinnt in letzter Sekunde gegen Gladbach und wir sind fantastisch drauf. Trotzdem wollen wir einiges abschaffen: den Videassistenten, die Ungleichbehandlung von Gästefans vor der Abseitsfalle und den Bürgermeister von Leuven.

Jetzt in der App abspielen

#520 - Anders Patzig

23.10.2022 01:49:33

Unions Männer verlieren in Bochum und bleiben auf Platz 1. Unions Frauen gewinnen gegen Türkiyemspor und bleiben auf Platz 1. Unions Fans bekommen nach einer Uefa-Strafe keine Gästetickets für das Spiel in Belgien von Union. Über all das reden wir.

Jetzt in der App abspielen

#519 - Pokal-Uhu und Truthähnchen

20.10.2022 01:01:37

Union gewinnt souverän in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen Heidenheim. Und es lag vor allem am Team von Urs Fischer, dass ein Klassenunterschied sichtbar war. Vielleicht werden wir uns deshalb noch lange an dieses Spiel erinnern.

Jetzt in der App abspielen

#518 - Wir waren noch nie wer

17.10.2022 01:57:00

Union gewinnt 2:0 gegen Dortmund und sichert damit Tabellenplatz 1 sogar bis nach dem nächsten Spieltag. Wir überlegen, ob es das qualitativ beste Union-Spiel war und ob Viktor Orban wirklich ins Stadion gelassen werden musste.

Jetzt in der App abspielen

#517 - Kein Thema wie vegane Wurst

11.10.2022 02:00:09

Wir sprechen über den Sieg von Union in Stuttgart, mit dem die Mannschaft (sagenhafter Weise) die Tabellenführung festigt, aber auch über die Geschehnisse rund um das Spiel in Malmö und was wir von der Aufarbeitung davon erwarten.

Jetzt in der App abspielen

#516 - Ne Skarke halbe Stunde

02.10.2022 01:34:46

Union verliert erstmals in dieser Bundesliga-Saison ein Spiel, trotzdem sind wir nicht über die Maßen unzufrieden. Das liegt nicht nur an Platz 1, sondern weil bei Union einige Dinge nicht funktioniert haben und die Eintracht einfach auch stark war.

Jetzt in der App abspielen

#515 - Zonen-Daniel in der Cottbus-Spalte

19.09.2022 01:29:42

Union gewinnt überraschend klar gegen Wolfsburg. Timo Baumgartl gibt ein emotionales Comeback. Max Kruse ist nur als Gesang im Stadion. Und wir verbringen die Länderspielpause mit Ticket-Käufen.

Jetzt in der App abspielen

#514 - Pappklatschen

17.09.2022 01:27:16

Union verliert 0:1 in Braga, doch das beherrschende Thema war die An- und Abreise. Denn mehr als 2500 Unionfans reisten in die kleine portugiesische Stadt.

Jetzt in der App abspielen

#513 – Regeln, die nicht regeln

13.09.2022 01:41:48

Wir sprechen über das 1-0 von Union auswärts gegen Köln und darüber, dass Union nun tatsächlich an der Tabellenspitze steht. Aber auch über immer noch unsinnige Handregeln, und natürlich die zurückliegenden und anstehenden Spiele in der Europa League.

Jetzt in der App abspielen

#512 - Deutscher Meister wird nur der FCU

04.09.2022 01:28:25

Union gewinnt 1:1 gegen den FC Bayern und es fühlt sich alles so unwirklich an. Julian Ryerson wie Hulk, nur noch wendiger. Rani Khedira als Stoppschild. Und Kevin Behrens als Truthahn. Wohin soll das noch führen. Fortsetzung im Europapokal.

Jetzt in der App abspielen

#511 - Konter-Alarm

30.08.2022 02:08:50

Wir sprechen über unsere Auswärtsfahrt nach Gelsenkirchen, die Stimmung rund ums Spiel und die Ereignisse darin, aber auch um den Derby-Sieg der Union-Frauen und die Auslosung für die Europa League-Gruppenphase.

Jetzt in der App abspielen

#510 - Restverteidigungs-Porn

21.08.2022 01:19:33

Union gewinnt zum vierten Mal in Folge in der Bundesliga gegen Leipzig mit 2:1. Wir diskutieren Timo-Werner-Gesänge, Schweigeviertelstunde und Elfmeter-Nichtentscheidung. Und wir freuen uns wahnsinnig.

Jetzt in der App abspielen

#509 - Charakterlos, aber okay

15.08.2022 01:30:35

Union spielt 0:0 in Mainz und wir nutzen die Ereignisarmut des Spiels, um Mainz als Auswärtsdestination unter die Lupe zu nehmen und die verschiedenen Europapokal-Themen der vergangenen Woche zu diskutieren.

Jetzt in der App abspielen

#508 - Halt's Maul und sing!

09.08.2022 01:55:51

Union gewinnt das Stadtderby überlegen mit 3:1. Wir bewundern Julian Ryersons Auftritt, beobachten neue Spiel-Optionen bei Union und hoffen auf die Wiederbelebung einer alten Stärke. Doch wir diskutieren auch das Thema Stimmung und begutachten die Trikots.

Jetzt in der App abspielen

#507 - Finde den Truthahn!

03.08.2022 01:51:34

Union gewinnt das Pokalspiel in Chemnitz mühevoll mit 2:1. Wir fragen uns, was das für das Derby gegen Hertha bedeutet und besprechen Unions großen Transfersommer.

Jetzt in der App abspielen

#506 – Das kleine Triple

29.05.2022 02:16:41

Wir küren unsere Höhepunkte der Union-Saison 2021/22, schauen ein bisschen auf die wenigen Enttäuschungen und tauschen uns darüber aus, was von der Würstchenaffäre und anderen nicht-sportlichen Themen bei Union bleibt.

Jetzt in der App abspielen

#505 - Meister der normalen Vereine

17.05.2022 02:12:23

Union beendet die Saison auf einem unfassbaren 5. Platz und wir besprechen das 3:2 am letzten Spieltag gegen Bochum mit Spielerabschieden, Platzsturm und Parkplatzparty.

Jetzt in der App abspielen

#504 - Wir kaufen den Bahnhof Köpenick

09.05.2022 01:55:55

Union gewinnt 4:1 in Freiburg und qualifiziert sich wieder für den Europapokal. Wir drehen völlig ab, verkaufen unsere Spieler und wollen sie gleichzeitig alle behalten. Dazu gibt es noch etwas Regelkunde mit Christian Streich.

Jetzt in der App abspielen

#503 - Fürth immer schlecht

30.04.2022 01:14:53

Der beeindruckendste Moment beim 1:1 gegen Fürth fand nach dem Spiel statt: Auf der Waldseite wurde über eine Stunde gesungen. Ansonsten war Fürth wie ein Zweitliga-Déjà-Vu.

Jetzt in der App abspielen

#502 - Schusshaltung wie ein Hackebeil

24.04.2022 01:33:48

Nach einer Woche mit zwei Spielen in Leipzig trauern wir dem verpassten Pokalfinale hinterher, feiern den Bundesliga-Sieg in letzter Minute und wundern uns immer noch über die Fankultur-Imitation im Zentralstadion.

Jetzt in der App abspielen

#501 - Für Frankfurt hat's gereicht

18.04.2022 01:02:59

Union gewinnt 2:0 gegen Frankfurt und wir sprechen über Grischa Prömels Freude über Halbzeit 1 und Urs Fischers Kritik an Halbzeit 2. Außerdem geht es noch um Wachablösungen und Stürmerfouls vs. Verteidigerfouls.

Jetzt in der App abspielen

#500 – 500 Folgen, 0 Routine

11.04.2022 01:19:06

Wir sprechen über Unions 4-1-Auswärtssieg im Derby gegen Hertha und wie wir das Spiel erlebt haben.

Jetzt in der App abspielen

#499 - Die Andrich-Wendeschleife und die Awoniyi-Tribüne

02.04.2022 01:26:16

Wir sprechen über das 1:0 gegen Köln, die Vertragsverlängerung von Robin Knoche, ungerechte Gelbe Karten und über mehr Gelassenheit.

Jetzt in der App abspielen

#498 - Eher Hoffnung als Erwartung

21.03.2022 01:43:12

Auswärts in München, Union verliert 4:0 und wer uns als nächstes was von "teuer verkauft" erzählt, kriegt Kompottsperre. Wir reden über die Stimmung in München, das Spiel und Unions Frauen.

Jetzt in der App abspielen

#497 – Sportliches Handspiel

14.03.2022 01:19:36

Gegen Stuttgart spielt Union eine gute erste Halbzeit und führt, lässt sich dann aber zu tief fallen und wird gerechterweise mit dem Ausgleich bestraft. Wir fragen uns auch, ob sich das Team zu sehr vom Schiedsrichter und Beschwerden über seine Entscheidungen hat ablenken lassen. Und wir besprechen, wie sehr vollzogene, bevorstehende und befürchtete Wechsel die Statik der Mannschaft beeinflussen und welches Potential wir in Neuzugang Paul Seguin sehen.

Jetzt in der App abspielen

#496 - Bastelscherenschnittstelle

09.03.2022 01:29:18

Union verliert. Auswärts. In Wolfsburg. Durch ein Eigentor. Ob das Spiel so ein Debakel war, wie sich das liest, diskutieren wir in teilweise neuer Besetzung. Hallo Oliver.

Jetzt in der App abspielen

#495 - Der Ball ist Lava

28.02.2022 01:24:41

In einem Fußballspiel, in dem der Fußball nur eine sehr untergeordnete Rolle in unser aller Wahrnehmung spielt, gewinnt der 1. FC Union Berlin zu Hause mit 3:1 gegen Mainz.

Jetzt in der App abspielen

#494 - Champions League ist auch nur Fußball

21.02.2022 01:07:59

Union verliert in Bielefeld und im Sommer Grischa Prömel an Hoffenheim. Das eine ist eine Momentaufnahme, das andere schmerzhaft. Der Podcast als Therapiestunde.

Jetzt in der App abspielen

#493 - Keine Verschwörung, sondern ein Zustand

14.02.2022 01:14:01

Union verliert 0:3 gegen Dortmund. Wir betreiben Ursachenforschung, stellen Fragen zum VAR und beobachten Spieler. Außerdem nehmen wir das Transparent zur DFL-Chefin zum Anlass, um über die Motivationen hinter der Play-off-Diskussion zu diskutieren.

Jetzt in der App abspielen

#492 - Hinter Knoche geht's weiter

06.02.2022 01:08:10

Union verliert 0:2 in Augsburg und die Frage, ob es am Weggang von Max Kruse lag, wird zwar gestellt, aber nie beantwortet werden können. Wir diskutieren aber auch die Frage, wie viel wir für Pay-TV zahlen würden und machen eine Kiste auf.

Jetzt in der App abspielen

#491 - #Grischableibt

23.01.2022 01:34:37

Union gewinnt auch das dritte Spiel der Englischen Woche, 2:1 bei Borussia Mönchengladbach. Wir diskutieren nicht über verdient oder unverdient, sondern über Elfmeter, Grischa Prömels Zukunft und Erwartungshaltungen. Zum Schluss geht es noch um NFTs.

Jetzt in der App abspielen

#490 - Cirque du Voglsammer

20.01.2022 00:46:53

Union gewinnt das DFB-Pokal-Derby gegen Hertha BSC vollkommen verdient mit 3:2 und wir sind selbstverständlich mehr als begeistert. Auch von Andreas Voglsammers Tor des Monats.

Jetzt in der App abspielen

#489 - Wie Düsseldorf, nur mit Geld

16.01.2022 01:26:06

Union gewinnt gegen Hoffenheim mit 2:1 und wir sprechen über das Stadionerlebnis, das Spiel der Mannschaft und den Wechsel von Marvin Friedrich zu Mönchengladbach.

Jetzt in der App abspielen

#488 – Was Union nicht is(s)t

10.01.2022 01:33:57

Wir besprechen in der ersten Episode des Jahres das 2:2 in Leverkusen und eine vielleicht symbolische Diskussion um Wurst.

Jetzt in der App abspielen

#487 - Kuss auf die Nuss

20.12.2021 01:23:18

Union beendet nach dem 1:0 in Bochum die Hinrunde mit 27 Punkten auf Rang 7. Sensationell. Statt uns lange mit Bierbecherwürfen aufzuhalten, beschäftigen wir uns lieber mit der Partie und Unions fantastischer Hinrunde.

Jetzt in der App abspielen

#486 – Aschenbecher des Todes

13.12.2021 01:16:45

Union verliert mal wieder in Fürth. Nur in der Bundesliga fällt dieser Fakt eher auf. Warum nicht alles schlecht war, erklärt Daniel und wir sprechen noch darüber, was Fansein in der Corona-Pandemie ausmacht.

Jetzt in der App abspielen

#485 - Das Glücksbärchi im Unionkader

05.12.2021 02:49:12

Union gewinnt 2:1 gegen Rasenballsport Leipzig und setzt damit den sportlichen Höhenflug fort. Außerdem sprechen wir über die digitale Mitgliederversammlung.

Jetzt in der App abspielen

#484 - Ultrafreundlich auswärts in Haifa

01.12.2021 01:19:40

Wir besprechen mit 'Allesfahrer' Dennis die Chance auf das Weiterkommen in Europa nach dem Sieg in Haifa und den eher flachen Auftritt des Teams in Frankfurt mit dem späten Gegentor.

Jetzt in der App abspielen

#483 - Fußballsalon: Berliner Verhältnisse

24.11.2021 01:57:49

Nach dem Derby zwischen dem 1. FC Union und Hertha BSC lud Christoph Biermann zum Fußballsalon ins Deutsche Theater, um den Stand des Bundesligafußballs in Berlin zu ergründen. Zu Gast waren Marc Schwitzky (HerthaBASE) und Sebastian Fiebrig (Textilvergehen). Da nur wenige Karten verkauft werden konnten, stellt das Deutsche Theater freundlicherweise die Aufnahme der Veranstaltung allen frei zur Verfügung.

Jetzt in der App abspielen

#482 - Fußballgottvertrauen

23.11.2021 01:42:19

Union gewinnt das Derby gegen Hertha überzeugend mit 2:0. Wir reden über das Spiel, die leidigen Corona-Diskussionen davor, das Medienecho danach und mit Hans-Martin live in Israel.

Jetzt in der App abspielen

#481 - Christopher Trimmel steht für dich im Regen

09.11.2021 01:58:38

Union spielt 2:2 in Köln und verliert gegen Rotterdam 1:2. Wir besprechen nicht nur die Spiele, sondern fragen uns, warum Union so gut in der Bundesliga steht und rechnen aus, wie hoch die Chancen auf ein Überwintern in Europa sind.

Jetzt in der App abspielen

#480 - Tod und Hass der BSG Handel

01.11.2021 02:11:25

Union verliert 2:5 gegen Bayern und doch finden wir Platz für Lob. Nicht nur für die Mannschaft, sondern auch für das Drumherum des Spieles, das eine Ahnung gegeben hat, was uns gefehlt hat.

Jetzt in der App abspielen

#479 - Taxi nach Rotterdam

24.10.2021 01:58:48

1:1 in Stuttgart und Platz 5 in der Bundesliga. Dazu das 1:3 in Rotterdam. Wir sprechen kurz über die Spiele, aber besonders über die Umstände der Auswärtsfahrt nach Rotterdam, die mit skandalös noch nett umschrieben sind.

Jetzt in der App abspielen

#478 - Wie gehen wir eigentlich miteinander um?

18.10.2021 01:07:48

Union gewinnt 2:0 gegen Wolfsburg und steht plötzlich auf Platz 5. Doch nicht nur sportlich, sondern auch wegen der Haltung zu 3G-Regeln für den Stadionbesuch zieht Union gerade viel Aufmerksamkeit auf sich.

Jetzt in der App abspielen

#477 - Brüder im Bauchumfang

04.10.2021 01:50:52

Union gewinnt 2:1 in Mainz und Taiwo Awoniyi schießt das 100. Bundesliga-Tor des Vereins. Wir reden nicht nur darüber und die Mainzer Trikots, sondern auch über das Spiel gegen Haifa und den Umgang mit Antisemitismus im Stadion.

Jetzt in der App abspielen

#476 - Verdacht auf Polter-Syndrom

29.09.2021 02:30:51

Das 1:0 gegen Bielefeld war wichtig. Wir diskutieren, ob Taiwo Awoniyi von Schiedsrichtern anders bewertet wird und suchen in der Berliner Infektionsschutzverordnung nach Gestaltungsspielraum.

Jetzt in der App abspielen

#475 - Union und die Frage, wie möglichst viele Zuschauer wieder ins Stadion kommen können

25.09.2021 01:09:23

Union hat sich gegen eine 2G-Umsetzung nach den Regeln der Berliner Infektionsschutzverordnung ausgesprochen. Mit Pressesprecher Christian Arbeit sprechen wir über die Gründe für die Vereinshaltung und über mögliche Wege zurück zu einem vollen Stadion.

Jetzt in der App abspielen

#474 – Kontostandsvergleich mit Jeff Bezos

21.09.2021 01:33:54

Nach zwei Niederlagen in Folge sind wir nicht geknickt. Dortmund war beim 2:4 nicht unsere Liga und statt einer Spielanalyse schwärmen wir lieber von der Auswärtsfahrt nach Prag.

Jetzt in der App abspielen

#473 - Transfermarkt für Rote Pandas

12.09.2021 01:54:04

Union spielt 0:0 gegen Augsburg und wir finden das größtenteils gut. Dazu diskutieren wir die Pfiffe gegen Rafal Gikiewicz, wie es weiter mit Zuschauern im Stadion gehen kann und ob Union das neue Augsburg ist.

Jetzt in der App abspielen

#472 - Ferienort Rotterdam

30.08.2021 02:05:39

Union gewinnt 2:1 gegen Gladbach und wir beschäftigen uns mit dem Spiel, Transfers kurz vor Ende der Wechselzeit, der Frage nach dem Umgang mit Zuschauern im und vor dem Stadion und der Frage, wie wir LED-Lichtshows finden.

Jetzt in der App abspielen

#471 - Gomo: Gewissheit of missing out

23.08.2021 01:41:28

Union holt ein 2:2 in Hoffenheim und gewinnt davor 4:0 gegen KuPS im Europacup. Wir sind einerseits euphorisch und freuen uns über das Traumduo Awoniyi-Kruse. Aber wir sorgen uns auch ein bisschen um Unions defensive Stabilität.

Jetzt in der App abspielen

#470 - Dem Anzug entwachsen

19.08.2021 01:41:35

Das Buch "Wir werden ewig leben" von Christoph Biermann ist in einer überarbeiteten Neuauflage erschienen. Deshalb sprechen wir mit ihm über die Entwicklungen beim 1. FC Union Berlin und all das, was seit seinem Jahr beim Verein passiert ist.

Jetzt in der App abspielen

#469 - Kurs "Widersprüche aushalten"

16.08.2021 02:37:55

Union holt erstmals am ersten Bundesligaspieltag einen Punkt. Das 1:1 gegen Leverkusen bot aber neben dem Spiel eine Menge weitere Geschichten wegen Pfiffen gegen Jonathan Tah und Nadien Amiri und einer Tapete vor der Gegengerade.

Jetzt in der App abspielen

#468 - Tusche, hol das Flipchart raus!

09.08.2021 01:46:35

Union gewinnt zum Saisonstart 1:0 im DFB-Pokal gegen Türkgücü München. Neben der Spielbesprechung geht es auch um die Tücken der Technik beim Kartenkauf für die Conference League und natürlich um die neuen Trikots.

Jetzt in der App abspielen

#467 - Notizen für Oli

11.07.2021 01:40:54

Nach dem Testspiel zwischen Union und Union zum Saisonauftakt haben wir uns mit dem Union-Podcast Taktik&Suff für eine erste Analyse des Kaders für die neue Bundesliga-Spielzeit getroffen.

Jetzt in der App abspielen

#466 - Nur Tauchen und Union

06.06.2021 01:13:55

Matze Koch hat mit "1. FC Union Berlin: Populäre Irrtümer und andere Wahrheit" ein neues Buch veröffentlicht. Wir sprechen darüber und außerdem noch wie die Corona-Saison für einen freien Journalisten ablief.

Jetzt in der App abspielen

#465 - "Pokalhelden der Herzen"

25.05.2021 00:54:39

Am 26. Mai 2001 spielt der 1. FC Union Berlin das DFB-Pokalfinale gegen Schalke 04. Ein RBB-Film frischt nicht nur die Erinnerungen auf, sondern zeigt eine Fußballwelt, wie sie heute nicht mehr existiert. Mit Christian Dexne, einen der Macher, sprechen wir über Flutlicht und Schneeschippen, eine Kaffeetafel bei Hans Meyer und Duschen mit Sonya Kraus.

Jetzt in der App abspielen

#464 - Professor Okto-Luthe

24.05.2021 02:25:28

Union gewinnt 2:1 gegen Leipzig, erreicht das erste Mal überhaupt in der Geschichte über die Liga den Europacup und wird dennoch heftig kritisiert. Und zwar für die Party auf dem Parkplatz vor dem Stadion.

Jetzt in der App abspielen

# 463 – Richtig so, Marcus

18.05.2021 02:08:31

Mit einem 1:1 in Leverkusen erhält sich Union die Chance auf den siebten Platz in der Bundesliga und damit die Qualifikation für die Europa Conference League. Wir analysieren, was Union dabei gut gemacht hat. Außerdem geht es darum, dass es beim letzten Saisonspiel voraussichtlich 2000 Zuschauer geben wird. Und wir sprechen über die Diskriminierungs-Vorwürfe gegen Union mit Bezug auf das Nachwuchsleistungszentrum und Unions Umgang damit.

Jetzt in der App abspielen

#462 - Stäbchen rein für den Verein

09.05.2021 01:27:10

Union verliert 0:3 gegen Wolfsburg und trotzdem Europa nicht aus dem Blick. Über das Spiel verlieren nur wenig Worte, dafür befassen wir uns mit Gender-Reveal-Partys, dem Gentner-Abschied, den neuen Spielern und alten Diskussionen und der Suppenküche.

Jetzt in der App abspielen

#461 - Hallihallo Pohjanpalo

25.04.2021 01:18:27

Joel Pohjanpalo schießt Unions ersten Bundesliga-Hattrick in einer Partie, in der sich Bremen wie ein Abstiegskandidat präsentierte. Kein Wunder, dass vor allem Dirk Zinglers Beitrag über einen faireren Wettbewerb im Fußball diskutiert wurde.

Jetzt in der App abspielen

#460 - Mit Maske, aber ohne Hose

18.04.2021 01:43:45

Union gewinnt erstmals gegen den VfB Stuttgart und darf weiter von Europa träumen. Beim Spiel ging es um Effizienz, Flanken und Kopfbälle. Außerdem reden wir über Christian Gentner, den wir gerne länger bei Union sehen würden. Bei einigen Stuttgart-Fans kam dagegen seine Videobotschaft nach dem Spiel nicht so gut an. Am Ende geht es um die Super League, deren Kommen mal wieder angekündigt wurde.

Jetzt in der App abspielen

#459 - Julian, der Ehrenmicha

11.04.2021 01:51:16

Union macht bei Rekordmeister FC Bayern München das 40-Punkte-Ziel klar. Wir diskutieren die Partie und lassen Oliver Ruhnert aus dem Doppelpass über Einwürfe sprechen. Außerdem debattieren wir die Kaderplanung im Sturm und das Dirk-Zingler-Interview.

Jetzt in der App abspielen

#458 - "War ein super Tor von mir"

05.04.2021 01:49:19

Union trennt sich 1:1 von Hertha und legte dabei fulminant los. Eine vermeintliche Tätlichkeit, ein Elfmeter, eine Beleidigung und ein Brand nach Feuerwerk sind das Ergebnis eines umkämpften Berliner Derbys.

Jetzt in der App abspielen

#457 - Exegetische Verrenkungen

22.03.2021 01:47:17

Union verliert in einem sehr unterhaltsamen Spiel bei Eintracht Frankfurt 2:5. Dabei diskutieren wir eine VAR-Entscheidung, Effizienz bei der Chancenverwertung und ein Eigentor. Außerdem geht es um Unions Testkonzept und Angst vor Schalke.

Jetzt in der App abspielen

#456 – Ein selbstzerfleischender Wolf

15.03.2021 01:32:47

Nach einer Phase mit vielen zähen Spielen gewinnt Union mit 2:1 gegen Köln. Dabei ist Julian Ryerson überragend, schießt Christopher Trimmel ein Tor und dreht Union zum ersten Mal in der Bundesliga ein Spiel. Wir reden darüber, und ein bisschen über den Abstiegskampf, mit dem Union nichts zu tun hat, und die Corona-Pandemie, mit der Union leider weiter zu tun hat, aber auch einiges richtige tut.

Jetzt in der App abspielen

#455 – Die Herzkammer von Nichts

08.03.2021 00:56:53

Union kann in Bielefeld nicht gewinnen. Wir sprechen über das Spiel, Chancen für Keita Endo, Kopfverletzungen von Andreas Luthe und Julian Ryerson und ein bisschen über Transferspekulationen und -befürchtungen.

Jetzt in der App abspielen

#454 - On-Off-Beziehung mit Verletzungen

01.03.2021 01:18:45

Union gewinnt beim 1:1 gegen Hoffenheim einen Punkt, denn die Gäste waren besser im Spiel. Trotzdem gibt es viel zu bereden: Von Max Kruses Tor, über Loris Karius' Paraden und Marius Bülters Qualitäten als Flügelverteidiger.

Jetzt in der App abspielen

#453 - Heckenschere Gießelmann

21.02.2021 00:59:58

Union gewinnt nach 5 sieglosen Spielen wieder und zeigt dabei eine sehr reife Partie. Dazu trugen auch Umstellungen von Urs Fischer bei. Trotzdem gab es auch in diesem Spiel diskussionswürdige Momente, wie das Foul von Niko Gießelmann.

Jetzt in der App abspielen

#452 - Loris' lange Männer

14.02.2021 01:23:29

Union spielt 0:0 gegen Schalke und besonders Taiwo Awoniyi steht wegen vergebener Torchancen im Fokus. Wir diskutieren, ob das wirklich gerechtfertigt ist.

Jetzt in der App abspielen

#451 - Rage against the Mainzine

07.02.2021 00:58:52

Union verliert 0:1 gegen Mainz. Und eigentlich wollten wir uns gar nicht aufregen, weil Urs Fischers Team selbst nicht gut genug gespielt hat, aber dann tun wir es doch. Aber für die gute Laune sorgen die Eisernen Müggelheimer mit neuen Liedern.

Jetzt in der App abspielen

#450 - In Oli we trust

31.01.2021 01:54:05

Union holt beim 1:1 gegen Mönchengladbach wieder etwas gegen einen Champions-League-Teilnehmer. Der Torwartwechsel und ein Interview von Loris Karius, sowie der Weggang von Christopher Lenz und die virtuelle Mitgliederversammlung beschäftigen uns mehr.

Jetzt in der App abspielen

#449 – Hurensohn für 2000

24.01.2021 01:21:56

Union verliert 1:2 gegen Augsburg, dabei fing das Spiel ganz gut an und es gab sogar genug Chancen. Außerdem diskutieren wir das Urteil des DFB-Sportgerichts gegen Florian Hübner das Recht sprach, aber kein Gerechtigkeitsgefühl aufkommen ließ.

Jetzt in der App abspielen

#448 - Die Hose war zu

17.01.2021 01:44:16

Union gewinnt 1:0 gegen Leverkusen, doch das beherrschende Thema war der Vorwurf einer rassistischen Beleidigung gegen Florian Hübner. Wir versuchen, das zu sortieren und sprechen dann trotzdem über das Spiel. Und wir freuen uns am Ende auch.

Jetzt in der App abspielen

#447 - Was hat Corona je für uns getan?

10.01.2021 01:46:03

Union spielt in einem aufregenden Spiel 2:2 gegen Wolfsburg und es gab die eine oder andere diskussionswürdige Schiedsrichterentscheidung. Außerdem reden wir über Oliver Ruhnert im Sportstudio und die Gefahr einer Entwöhnung vom Fußball.

Jetzt in der App abspielen

#446 - Doppelhaushälften für Fischer und Ruhnert

03.01.2021 01:24:00

Union gewinnt souverän 2:0 in Bremen und handelt sich durch den eigenen Erfolg in der Bundesliga eine Diskussion über höhere Saisonziele ein.

Jetzt in der App abspielen

#445 – Steffen Baumgart ist sein eigenes Kraftwerk

24.12.2020 01:34:17

Union verliert im Pokal gegen Paderborn. Wir diskutieren kurz das Thema Karius vs. Luthe und stellen fest, dass diese eine Partie nichts aussagt. Außerdem hören wir dem Weihnachtsmann zu und machen unseren Jahresrückblick.

Jetzt in der App abspielen

#444 - Egal wo man hinspielt, da ist schon ein Unioner

20.12.2020 01:30:39

Union gewinnt 2:1 gegen Borussia Dortmund und wir freuen uns darüber, wie Sebastian Griesbeck und Cedric Teuchert auf ihren Positionen gespielt haben und diskutieren, wo Wintertransfers nötig wären, wenn es finanziell möglich wäre.

Jetzt in der App abspielen

#443 - Ihr müsst hier wohnen und wir nicht

17.12.2020 01:31:47

In der englischen Woche rotieren wir im Podcast-Team und besprechen das Spiel in Stuttgart, woher Unions Stärke und Engagement gegen den Ball kommt und was wir von den nächsten Spielen erwarten.

Jetzt in der App abspielen

#442 - Fischer-Technik funktioniert immer

14.12.2020 02:03:42

Union überzeugt auch ohne Robert Andrich und Max Kruse gegen den FC Bayern und hätte durchaus mehr als nur einen Punkt gegen den Rekordmeister holen können. Außerdem diskutieren wir eine mögliche Satzungskommission bei Union.

Jetzt in der App abspielen

#441 - Deine Mutter macht Pistolenjubel

07.12.2020 02:09:54

Union verliert nicht nur das Derby gegen Hertha, sondern auch Robert Andrich und Max Kruse. Außerdem geht es um die Neuverteilung der Fernsehgelder und den Doppelpass bei Sport1.

Jetzt in der App abspielen

#440 - Lieber 5 Staffeln Max Kruse als 5 Staffeln Captain Tsubasa

29.11.2020 01:53:54

Union spielt spektakulär 3:3 gegen Eintracht Frankfurt und wir sehen ein Traumtor von Max "Tsubasa" Kruse. Außerdem sprechen wir über Banner im Stadion und Kommunikation und über positive Coronafälle im Betreuerteam.

Jetzt in der App abspielen

#439 - Fußballkulturelle Ausnahmesituation

23.11.2020 01:16:50

Union schafft den dritten Sieg in Folge und behauptet den fünften Platz der Bundesliga. Man mag gar nicht drüber nachdenken. Also reden wir stattdessen über andere Petitessen wie merkwürdig bilinguale Spielerinterviews und streiten uns darüber, ob nach einem Elfmeter ein Nachschuss möglich sein sollte oder nicht. Wenig Streit gibt es darüber, dass Union bislang eine wirklich solide Saison spielt und versuchen gar nicht erst darüber nachzudenken, was es für Union bedeuten würde, wenn wir am Ende auf einem Europa-Platz liegen würde.

Jetzt in der App abspielen

#438 - Der größte Doppelpass der Welt

08.11.2020 01:20:55

Lauter gute News. Das 5:0 gegen Bielefeld ist der höchste Bundesligasieg. Union steht auf Platz 5. Sheraldo Becker und Keita Endo schießen ihre ersten Tore und Max Kruse holt sich den Elfmeterrekord. Wir sind unfassbar gut drauf.

Jetzt in der App abspielen

#437 - Vom Unioner her

03.11.2020 01:18:42

Union gewinnt überraschend und halbwegs überzeugend in Hoffenheim mit 3:1 und wir bewundern die schnelle Entwicklung des Teams. Und wir klären, wer bei Union wirklich zeitlos gekleidet ist.

Jetzt in der App abspielen

#436 - Lies deinen Biermann!

25.10.2020 01:25:55

Wir sprechen nach Unions 1:1 gegen Freiburg über das gute Spiel und die selbst für Corona-Bedingungen sehr ungewohnte Atmosphäre.

Jetzt in der App abspielen

#435 - Im Exil radikalisiert

20.10.2020 01:25:04

Union ringt Schalke ein 1:1 ab, was auch nicht alle glücklich macht. Immerhin schon besser als beim letzten Mal, aber so richtig begeistert ist niemand, da hier "viel mehr drin gewesen ist". Union findet aber seine Form und der Verein bemüht sich, die richtige Worte zu treffen, wenn es um Erklärungsmuster für das Verhalten seines offiziellen Enfant Terrible Max Kruse geht. Darüberhinaus blicken wir auf die schöne Buchvorstellung von "Wir werden ewig leben" in der Alten Försterei und wie der Film "Dit is Union, verstehste" in dem Zusammenhang auf uns wirkt.

Jetzt in der App abspielen

#434 - Wir werden ewig lesen

14.10.2020 02:15:09

Christoph Biermann hat 1 Jahr lang Union während der ersten Bundesliga-Saison der Vereinsgeschichte begleitet und durfte überall dabei sein. Auf dem Trainingsplatz, in der Kabine und auch im Quarantäne-Trainingslager. Wir sprechen mit dem Autor sehr ausführlich über das Buch, seine Erfahrungen mit Union und die Besonderheiten des Vereins.

Jetzt in der App abspielen

#433 - Die Schlotterfabrik

04.10.2020 01:56:52

Union gewinnt 4:0 gegen Mainz. Wir alle lernen den Namen Pohjanpalo richtig auszusprechen und hoffen, dass sich Nico Schlotterbeck nicht schlimm verletzt hat. Außerdem sind wir genervt von Hygienekonzept-Diskussionen angesichts von Stehplatzfotos.

Jetzt in der App abspielen

#432 - Der Test mit den 3 Streifen

27.09.2020 02:20:24

Union holt einen Punkt bei Borussia Mönchengladbach und uns freut Unions Spielweise fast noch mehr als der Punktgewinn. Außerdem diskutieren wir die Aufregung über Unions Wunsch, mit präventiven Tests Veranstaltungen trotz Corona "normal" durchzuführen.

Jetzt in der App abspielen

#431 - Das U des Todes

20.09.2020 01:21:24

Union verliert 1:3 gegen Augsburg und wir lernen dank Daniel neue Begriffe wie "das U des Todes" und fragen uns, wie Union den Verlust von Zielspieler Sebastian Andersson kompensieren wird. Sebastian war vor Ort und schildert ein Stadionerlebnis während einer Pandemie.

Jetzt in der App abspielen

#430 - Virtuelles Saufen für Kruse

13.09.2020 01:55:17

Union gewinnt 1:0 nach Verlängerung beim Karlsruher SC und erreicht die zweite Pokalrunde. Doch das Spiel wirft mehr Fragen zur neuen Saison auf, als uns lieb ist. Deshalb schauen wir uns an, wie sich Unions Mannschaft für das zweite Jahr Bundesliga aufstellt und sind danach optimistischer.

Jetzt in der App abspielen

#429 - Die Ärzte, Beatsteaks und Roland Kaiser

06.09.2020 02:13:06

Zum Start in die neue Saison beteiligen wir uns am "Grand Prix de la Vereinslieder Song Contest" und machen einen Union-Vorentscheid, in dem wir das beste Union-Lied küren.

Jetzt in der App abspielen

#428 - Zahlen sind auch nur Meinung

07.08.2020 02:13:51

Vor gut einem Jahr saßen wir mit André zusammen und haben versucht, ein bisschen Licht ins Dunkel der Finanzkennzahlen zu bringen. Dieses Jahr haben wir uns mit Marcus fachkundige Verstärkung eingeladen, um Unions Finanzsituation erneut abzuklopfen.

Jetzt in der App abspielen

#427 - Sehbehinderte sollen Union auf ihrem Stammplatz erleben dürfen

19.07.2020 01:12:34

Philipp Rother und Tobias Potratz sind die Reporter des Audio-Guides für Sehebehinderte beim 1. FC Union Berlin. Sie erzählen, wie das Angebot entstanden ist und was der Unterschied zum Fanradio ist, das bei den Geisterspielen wegen Corona zu erleben war.

Jetzt in der App abspielen

#426 - 34 Spieltage, 34 Geschichten: Der Film "Dit is Union, verstehste!"

11.07.2020 01:28:35

Im Herbst erscheint der Film "Dit is Union, verstehste!", der die erste Bundesliga-Saison des 1. FC Union Berlin dokumentiert. Wir haben mit den Machern Marc Rademacher und Daniel Becht gesprochen. Warum sie Union mit ihren Geschichten niemanden erklären wollen, über das Konzept "34 Spieltage, 34 Geschichten" und was die Coronavirus-Pandemie mit dem Film, aber auch finanziell mit ihnen gemacht hat.

Jetzt in der App abspielen

#425 - Legentenbildung

28.06.2020 02:24:56

Union landet durch das 3:0 gegen Düsseldorf auf Platz 11 der Bundesliga und wir machen einen klassischen Saisonrückblick-Podcast mit großen Momenten, Kommen-Gehen-Bleiben und allem Bums, der dazu gehört.

Jetzt in der App abspielen

#424 - Fischer angelt sich den Dorsch

21.06.2020 01:30:57

Union verliert 0:4 in Hoffenheim und wir sinnieren darüber was Union im Tor vor hat. Außerdem geht es um Oliver Ruhnert im ZDF Sportstudio, DFL-Geldstrafen und den Abstiegskampf.

Jetzt in der App abspielen

#423 - Schlussendlich

17.06.2020 01:25:05

Union gewinnt 1:0 gegen den SC Paderborn und hat so schon zwei Spieltage vor Schluss den Klassenerhalt sicher. Wir reden über ungewöhnliche Feiern und überlegen, ob wir das DFL-Hygienekonzept so bewerten, wie es uns passt.

Jetzt in der App abspielen

#422 - Marvin Friedrich ist Goldstandard

15.06.2020 02:16:27

Union gewinnt 2:1 in Köln und hat den Klassenerhalt fast sicher. Wir analysieren die Partie und diskutieren über Auf- und Absteiger. Außerdem überlegen wir, ob die Corona-App helfen kann, wieder Zuschauer ins Stadion zu lassen.

Jetzt in der App abspielen

#421 - Ich bin nicht Christian Seifert

08.06.2020 01:21:08

Union zeigt sich gegen Schalke wieder spielstärker, erreicht aber nur ein 1:1. Wir reden außerdem noch über Gesänge im Wald, Nadelspieler, die neue Frisur von Uwe Neuhaus und Unterstützung für Black Lives Matter.

Jetzt in der App abspielen

#420 - Wir. Bilder aus der Alten Försterei

07.06.2020 02:35:54

Mit "Wir. Bilder aus der Alten Försterei" ist ein ganz besonderes Buch entstanden, das die aktuelle Union-Zeit einfängt. Wir sprechen mit Ute Arbeit, Jan Hollants und Erik Lautenschläger, die dieses Buch veröffentlicht haben.

Jetzt in der App abspielen

#419 - Kann Union jetzt Abstiegskampf?

01.06.2020 02:17:35

Wir sprechen über das 1:4 bei Mönchengladbach und über die Position des DFB beim Thema Rassismus. Außerdem geht es natürlich sehr lange um Sebastian Polter und die vielen Dimensionen des Falles und zuletzt um Zukunftsangst.

Jetzt in der App abspielen

#418 - Sorgenmut

24.05.2020 01:38:24

Union verliert das Derby gegen Hertha deutlich mit 0:4. Wir diskutieren, woran das im Spiel gelegen haben dürfte und was sich ändern sollte. Aber wir prüfen auch unseren persönlichen Abstiegspanik-Faktor. Denn der Abstand nach unten schmilzt.

Jetzt in der App abspielen

#417 - Der Rasenfunk hat seine eigenen Gesetze

18.05.2020 01:36:19

Union verliert das Geisterspiel gegen Bayern München und wir diskutieren sehr gegensätzlich, wie die Partie aus Sicht von Urs Fischers Team zu bewerten ist. Außerdem geht es darum, ob wir das Derby sehen können und den Verzicht auf Ticketrückerstattung.

Jetzt in der App abspielen

#416 - Geisterspielkonferenzgucker

11.05.2020 01:12:54

Die DFL hat die Erlaubnis bekommen, unter den vorgeschlagenen Bedingungen den Spielbetrieb wieder aufzunehmen. Wir machen uns Gedanken, besprechen unter dem Eindruck der letzten zwei Wochen nochmal das Konzept der DFL und sind insgesamt mäßig erfreut.

Jetzt in der App abspielen

#415 - Wo Rafa seinen Blick kühlt

03.05.2020 01:42:32

Obwohl Union weiter nicht spielt, gehen uns die Themen nicht aus: Rafal Gikiewicz wird Union im Sommer verlassen, beim 1. FC Köln gibt es Corona-Fälle und wir sprechen über das erste Union-Theaterstück und was es uns heute noch sagt.

Jetzt in der App abspielen

#414 - Tonoption Meckerrentner

27.04.2020 02:40:39

Wir besprechen das Geisterspiel-Konzept der DFL und versuchen die Diskussion etwas einzuordnen. Außerdem schlägt uns die Fußballabwesenheit in der Coronakrise aufs Gemüt. Dafür freuen wir uns über den Film "Union fürs Leben".

Jetzt in der App abspielen

#413 - Wenn’s an der Seele juckt

20.04.2020 01:56:14

Wir erfreuen uns am neuen Union-Lied "Irgendwann, irgendwann einmal ...", reden darüber wie in schwierigen Zeiten immer gute Sachen bei Union entstehen wie jetzt die Plattform "Wir - Union vereint" und besprechen den Film "Und freitags in die Grüne Hölle".

Jetzt in der App abspielen

#412 - Ein Trainingsanzug ist auch ein Anzug

13.04.2020 02:17:26

Wir sprechen über Dirk Zinglers Aussage, dass Union nicht akut existenziell bedroht sei und wie er die Situation mit dem Neustart der Bundesliga empfindet. Außerdem reden wir über Grundrechte und Datenschutz bei Corona-Apps und den Film "Eisern vereint".

Jetzt in der App abspielen

#411 - Dildo mit goldener Plane

05.04.2020 01:32:31

Wir sprechen über mögliche Liquiditätsprobleme von Cubs in der Bundesliga und Zweiten Liga und machen uns Sorgen um Union. Und dann schwelgen wir angesichts des Films "Kiek an!!!" in Erinnerungen an den Stadionbau und den Auswärts-Aufstieg.

Jetzt in der App abspielen

#410 - Jetzt wird zurückgerudelt

29.03.2020 02:39:21

Wir haben den Film "Das Rudel" von 2009 noch einmal gesehen und weil uns das nicht reicht, bewerten wir danach alle Instagram-Accounts der Union-Profis. Natürlich streng wissenschaftlich mit Tabelle und Durchschnittspunkten.

Jetzt in der App abspielen

#409 - Eiskunstlauf Allesfahrer

23.03.2020 01:43:50

In der zweiten Woche der fußballlosen Zeit erinnern wir uns dank Relive an das 2:1 im Stadtderby 2011 zurück, bekommen von Steffi aus Fußballbüchern vorgelesen und reden über unsere Fußballleichen im persönlichen Keller vor Union.

Jetzt in der App abspielen

#408 - Es gibt dafür nicht so richtig 'n Plan

17.03.2020 01:29:13

Innerhalb von wenigen Tagen ist Fußball in Deutschland von der schönsten zur unwichtigsten Nebensache der Welt geworden. Wir besprechen das Aussetzen der Bundesligasaison, wie wir uns mit Union verbunden halten und was die Corona Pandemie mit uns macht.

Jetzt in der App abspielen

#407 - Der nächste Gegner ist jetzt Corona

08.03.2020 01:22:03

Union verliert 1:3 in Freiburg und spielt dabei leider auch nicht gut. Außerdem diskutieren wir das Interview von Dirk Zingler und das Bild, das der DFB zur Zeit abgibt. Zusätzlich geht es noch um mögliche Geisterspiele durch das Corona-Virus.

Jetzt in der App abspielen

#406 - Tore für Neven

05.03.2020 02:23:33

Union verliert unglücklich 1:3 bei Leverkusen und scheidet im DFB-Pokal aus. Wir reden über die Partie und die Art der Gegentore. Länger reden wir mit Andi, der mit "Tore für Neven" Geld für die Neven-Subotic-Stiftung sammelt.

Jetzt in der App abspielen

#405 - Das 5. Union-Gesetz: Fahre nicht nach Hoffenheim!

03.03.2020 02:08:54

Union spielt 2:2 gegen Wolfsburg, doch für das Ergebnis interessiert sich hinterher kaum jemand. Stattdessen geht es um die Proteste gegen Kollektivstrafen, um 3-Stufen-Pläne, Dietmar Hopp oder Unionfans, die erst miteinander, dann gegeneinander rufen.

Jetzt in der App abspielen

#404 - Präsenz im Strafraum

25.02.2020 01:42:27

Union gewinnt durch skurrile Tore 2:1 in Frankfurt. Wir reden aber nicht nur über das Spiel, sondern auch über Proteste gegen Montagsspiele, Sebastian Polters Abschieds-Interview in der Morgenpost und allgemein über Proteste gegen Dietmar Hopp.

Jetzt in der App abspielen

#403 - Montagsspiele sind schlimmer als Leverkusen

16.02.2020 01:40:36

Union macht spielerisch sicher die beste Partie der Saison, verliert aber in der Nachspielzeit 2:3 gegen Leverkusen. Wir reden über die Partie, über Moussa Diabys Unsportlichkeit und über Pyro. Außerdem geht es um die Wurst, nämlich die Krakauer.

Jetzt in der App abspielen

#402 - Geheimwaffe Bratwurstgeruch

10.02.2020 02:40:42

Union gewinnt 2:0 in Bremen in einem Spiel, in dem der eigene Plan nahezu perfekt aufgeht. Wir haben Michael Parensen und Christian Arbeit zu Gast und sprechen nicht nur über die Partie, sondern auch über Union seit 2009. Denn seitdem gibt es nicht nur unseren Podcast, sondern auch Michael Parensen und Christian Arbeit sind seitdem bei Union angestellt.

Jetzt in der App abspielen

#401 - Kein Kuchen in Verl

06.02.2020 00:47:32

Union gewinnt das erwartet schwere Spiel im DFB-Pokal in Verl mit 1:0. Wir sprechen über die Platzverhältnisse, angebliche Fußball-Romantik in unteren Ligen und unser Wunschlos für die nächste Runde. Spoiler: Wir wünschen uns ein Heimspiel.

Jetzt in der App abspielen

#400 - Das 3. und 4. Gentner-Gelenk

02.02.2020 01:27:19

Union verliert 0:5 in Dortmund und wir hoffen, dass das kein Fingerzeig in die Zukunft war. Außerdem sprechen wir über Stadionsprecher Norbert Dickel, den Polizei-Einsatz in Dortmund und über Chinedu Edes neues Lied.

Jetzt in der App abspielen

#399 - Die Fliege an der Wand

26.01.2020 02:02:03

Wir sprechen nach dem 2:0 gegen den FC Augsburg über den Empfang für Bibiana Steinhaus und darüber, warum plötzlich Kunst von Union erwartet wird. Außerdem gibt es O-Töne aus dem Gespräch einem Gespräch mit Manager Oliver Ruhnert.

Jetzt in der App abspielen

#398 - Hausbesuch bei Thoelke

20.01.2020 01:20:39

Union verliert am Ende verdient mit 1:3 in Leipzig. Neben der Spielanalyse widmen wir uns dem Stadionerlebnis und vor allem Stadionsprecher Tim Thoelke länger als manchen vielleicht lieb ist und reden über Auswärtsfahrten mit Kindern.

Jetzt in der App abspielen

#397 - Scheiß Fortuna aus Scheiß Düsseldorf

22.12.2019 01:36:37

Union verliert das letzte Spiel des Jahres 2019 gegen Fortuna Düsseldorf in letzter Minute und wir sind enorm frustriert. Aber andererseits schießt Michael Parensen sein erstes Bundesliga-Tor und wir erzählen uns die besten Union-Momente von 2019. Danach geht es wieder.

Jetzt in der App abspielen

#396 - Dann muss Micha Parensen böse kucken

15.12.2019 01:07:48

Der 1. FC Union spielt 1:1 in Paderborn und wir finden es in Ordnung so, auch wenn mehr drin gewesen wäre. Dafür wurde der Eisbein-Fluch besiegt und wir sprechen außerdem über "Miteinander reden statt übereinander" und ein Pokalspiel, das nicht stattfand.

Jetzt in der App abspielen

#395 - Am wichtigsten ist die Ersatz-Pfanne

09.12.2019 01:38:02

Union gewinnt 2:0 gegen Köln und steht auf Platz 10 in der Bundesliga. Dabei lief im Spiel nicht alles rund. Wir reden über Risiken und Probleme im Spielaufbau, Astronauten im Angriff und singen: Union braucht keinen Karneval, Unioner feiern überall ...

Jetzt in der App abspielen

#394 - Wie ein Kartoffelbovist von innen

30.11.2019 01:12:55

Union verliert nach einem guten Spiel 1:2 beim FC Schalke 04. Wir diskutieren die Partie und das ganze Drumherum , das eine Auswärtsfahrt nach Gelsenkirchen mit sich bringt. Zum Schluss geht es noch kurz um die Mitgliederversammlung.

Jetzt in der App abspielen

#393 - Kompetent wegverteidigt

25.11.2019 01:07:48

Union schlägt schon wieder verdient eine als Tabellenführer angereiste Borussia. Wir sprechen darüber, warum uns dieses Spiel gegen Gladbach quasi betrunken gemacht hat, wie wir die Verabschiedung von "Einheizer" Fabian 'Vossi' Voss empfunden haben, und schauen auf den Ausflug nach (auf?) Schalke.

Jetzt in der App abspielen

#392 - Ich rege mich nicht auf. Ich rolle mit den Augen.

23.11.2019 01:03:59

Steffi und MC Lücke haben sich für das Programmheft zum Spiel gegen Borussia Mönchengladbach über die Veränderungen bei Union unterhalten. Über die Außenwahrnehmung, über die Veränderungen im Verein, über Anspruchshaltungen und über Werte. Das hat natürlich nicht alles auf 3 Seiten Stadionheft gepasst und deswegen gibt es das ganze Gespräch, das die beiden Protagonisten des Podcasts "Union am Ball" im Zug von Wolfsburg nach Berlin geführt haben hier. Der Ton ist nicht perfekt, aber dafür wird im Hintergrund gegrölt.

Jetzt in der App abspielen

#391 - Gute Flanken, schlechte Flanken

10.11.2019 01:32:46

Union gewinnt das erste Mal in der Bundesliga auswärts und Christopher Trimmel macht einen Assist-Hattrick mit drei Flanken. Doch gut war nicht alles im Spiel. Hinten heraus wurde es noch knapp. Außerdem reden wir noch über 30 Jahre Mauerfall.

Jetzt in der App abspielen

#390 - Vor Hertha hatte ich auch mal mehr Respekt

03.11.2019 02:08:27

Union gewinnt erstmals zu Hause ein Derby gegen Hertha und doch dominieren danach andere Themen. Wir bringen unser Unwohlsein zum Ausdruck differenzieren aber zwischen den verschiedenen Vorfällen. Und wir freuen uns über den Sieg. Und ja, das war ein Elfmeter.

Jetzt in der App abspielen

#389 - Kategorie CSU

30.10.2019 02:28:38

Union gewinnt 3:1 im DFB-Pokal gegen Freiburg und wir reden kurz nach Abpfiff kurz über das Spiel. Doch da wir den Drei90-Podcast zu Gast haben, drehen wir dann das ganz große Rad mit Derbys, Videobeweis, absurden Verletzungen und dem Drei90-Buchclub.

Jetzt in der App abspielen

#388 - Immerhin kein Torwandschießen

27.10.2019 01:36:56

Union verliert 1:2 beim FC Bayern und hinterher sagen wir tatsächlich: Da war mehr drin. Wir reden allerdings gar nicht so sehr über das Spiel, sondern über LED-Licht-Jockeys, Bälle in Autos und Pferde.

Jetzt in der App abspielen

#387 - Haben wir Micha genug gefeiert?

21.10.2019 01:02:36

Nach dem Spiel gegen den SC Freiburg, das Union 2-0 gewonnen hat, sprechen wir in ungewohnter Konstellation über Micha Parensen und Marius Bülters Tor (die wir beide toll finden), über Christian Streich und die Stimmung (bei denen wir uns nicht so sicher sind), und dann noch etwas über die anderen Teams von Union: die Frauen und die U19 - und schweifen kurz zu Tim Walter und nach Cottbus zur BSG Chemie Leipzig und Berkan Taz ab.

Jetzt in der App abspielen

#386 - Gefangen in der Sitzschale

06.10.2019 01:15:01

Das 0:1 in Wolfsburg ist die 4. Niederlage in Folge und gehört zu den Spielen, in denen mehr drin gewesen wäre. Wir diskutieren die Dreierkette, wie der Videoassistent den Schiedsrichter vor einem Fehler bewahrte und was man in Wolfsburg so machen kann.

Jetzt in der App abspielen

#385 - Nicht richtig schlecht, aber auch nicht gut genug

28.09.2019 01:17:58

Beim 1:2 gegen Eintracht Frankfurt sind Fortschritte beim 1. FC Union Berlin zu erkennen. Aber trotzdem wird über die Spielweise diskutiert. Dabei ist die Art des Union-Spiels nicht überraschend. Wir diskutieren außerdem auch die Mikrofonierung der Capos und Andy Gogias schwere Kreuzbandverletzung.

Jetzt in der App abspielen

#384 - Erst 'nen 6er im Lotto, dann einer für Union

22.09.2019 01:46:40

Nach dem 0:2 des 1. FC Union in Leverkusen unterscheiden wir uns nur im Fühlen der Heftigkeit der Niederlage und diskutieren anhand von Hörerfragen, was sich ändern müsste. Andererseits ist es uns noch zu früh für Grundsätzliches.

Jetzt in der App abspielen

#383 - Fliegend kreuzte er den Laufweg

15.09.2019 01:38:18

Union verliert 1:2 gegen Bremen und am Ende reden alle über Schiedsrichter Tobias Welz. Wie konnte das passieren und waren die Elfmeter alle berechtigt oder hätte es noch mehr geben müssen? Und wir verheddern uns in der Handspielregel.

Jetzt in der App abspielen

#382 - GI-Gogia 4 Startelf

08.09.2019 00:52:27

Wir unterhalten uns mit Jörg Seidel über sein Fußball Analyse- und Vorhersage-Modell GoalImpact, nach dem der 1. FC Union sehr wahrscheinlich den Abstieg vermeiden wird. Und loben Akaki Gogia und Daniel Stenz.

Jetzt in der App abspielen

#381 - Besuch vom Trainer

01.09.2019 01:06:49

Wir haben nach dem ersten Bundesliga-Sieg von Union überhaupt, dem 3:1 gegen Dortmund, unseren Podcast direkt beim Union-Drachenboot-Fun-Cup aufgenommen und dabei überraschend Besuch von Trainer Urs Fischer bekommen.

Jetzt in der App abspielen

#380 - Alles Liebe, euer Giki!

25.08.2019 01:47:55

Beide Sebastians sind an Unions ersten Bundesliga-Tor beim 1:1 in Augsburg beteiligt. Wir sind davon ganz angetan und leider bei der Roten Karte für Keven Schlotterbeck und dem nicht gegebenen Elfmeter eher auf Schiri-Seite. Dazu diskutieren wir die erste Verlosung von Heimspieltickets bei Union und das Testspiel gegen den Chemnitzer FC.

Jetzt in der App abspielen

#379 - We were promised Umschaltspiel

21.08.2019 01:41:34

Union verliert das erste Bundesligaspiel erwartbar und deutlich 0:4 gegen Rasenballsport Leipzig. Sebastian hat trotzdem blendende Laune und nimmt uns voller Schwung in unseren ersten Bundesligaspieltagspodcast.

Jetzt in der App abspielen

#378 - Spieltagsansetzungsautomat

12.08.2019 01:59:14

Eigentlich wollten wir einen kurzen Saisonvorschau-Podcast machen vor Unions erster Spielzeit in der Bundesliga. Aber die Diskussion um den Boykott der ersten 15 Minuten gegen Raba Leipzig kam uns erstmal dazwischen.

Jetzt in der App abspielen

#377 - Bei Aufklebern hört der Spaß auf

07.08.2019 02:46:10

Start der Bundesliga-Saison 2019/20 und für uns heißt es jetzt wieder: Fußball-Ökumene Berlin. Wir diskutieren sowohl die sportlichen als auch die anderen Themen der Vereine jeweils aus Union- und Hertha-Perspektive. Nicht dabei fehlen dürfen dabei unsere Freunde vom Damenwahl-Podcast.

Jetzt in der App abspielen

#376 - Wie pleite ist Union?

04.08.2019 01:46:17

Als die DFL im Juni 2019 das erste Mal Finanzkennzahlen für die erste und zweite Liga veröffentlichte, war das Erstaunen, vor allem hinsichtlich der Verbindlichkeiten von Union, groß. Zusammen mit André versuchen wir etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Jetzt in der App abspielen

#375 - Die Zerstörung von Stuttgart

28.05.2019 01:47:33

Relegation. Aufstieg. Bundesliga!

Jetzt in der App abspielen

#374 - Verabscheuung, aber auf positive Art

21.05.2019 01:47:05

Union verpasst um ein Tor den direkten Bundesliga-Aufstieg und wir diskutieren, ob das Bochumer Stadion ein Beispiel für Brutalismus ist. Auch andere Elemente der Verdrängung kommen vor. Am Ende reden wir über das Unvermeidliche: die Relegation. #Gogia4Startelf

Jetzt in der App abspielen

#373 - Purzelchen oder Prügelei

13.05.2019 01:16:42

Union gewinnt 3:0 gegen Magdeburg und schafft die beste Platzierung seit der Wiedervereinigung. Neben dem möglichen Aufstieg beschäftigt uns das Ende von Omas Purzelchen und Krawalle am und im Gästeblock.

Jetzt in der App abspielen

#372 - Alles fetzt mit Aufstieg jetzt

06.05.2019 00:57:40

Union verliert 1:2 in Darmstadt. Wie fast alle anderen Mannschaften, die aufsteigen wollen. Das Echo auf diese Partie ist unterschiedlich. Von "lebloser Auftritt" bis hin zu "ist doch nichts passiert" gibt es eigentlich alles.

Jetzt in der App abspielen

#371 - Heulen oder einpullern

29.04.2019 01:26:46

Wir können es nach dem 2:0 von Union gegen den HSV irgendwie immer noch nicht fassen und sind einfach nur euphorisch.

Jetzt in der App abspielen

#370 - Die Pfanne ist eingerollt

22.04.2019 01:40:52

Nach dem 1:1 in Fürth und dem aktuell 4. Platz ist die Stimmung am Arsch. Was gibt es da Besseres, als mit Henry vom Hertha-Podcast Damenwahl gemeinsam die Misserfolgsserien beider Vereine zu betrachten und etwas Gesprächstherapie zu betreiben?

Jetzt in der App abspielen

#369 - A couple of Union fans from New York

18.04.2019 00:41:49

Today, we try something new: an english-speaking episode of our Podcast. Lee and John from New York talk to us about how to become and how to be Union Berlin fans in New York City. We have a chat about howthey became aware of Union, how they are taking part in the conversation about the club, and the cognitive dissonance of also being season ticket holders at New York Red Bulls. They also share what their experience at Union matches over here was like.

Jetzt in der App abspielen

#368 - Die Polterssons

14.04.2019 01:17:12

Union spielt 2:2 gegen Regensburg und kommt im Aufstiegskampf einfach nicht vom Fleck. Wir diskutieren den Handelfmeter gegen Florian Hübner und wie Union sich gegen das Stören im Spielaufbau wehren könnte.

Jetzt in der App abspielen

#367 - Planübererfüllung, auch wenn es sich vielleicht anders anfühlt

09.04.2019 01:15:13

Union spielt 0:0 in Dresden, aber da wir erst nach der HSV-Niederlage aufnehmen, ist unsere Laune besser als direkt nach dem Spiel. Wir diskutieren auch die unterschiedlichen Sichten zum Aufstiegskampf, die sich bei Union zeigen.

Jetzt in der App abspielen

#366 - Marcel Hartel spielt, was er gut kann, nämlich Cello

31.03.2019 01:50:35

Union hatte beim 1:3 gegen Paderborn durchaus Chancen, das Spiel für sich zu entscheiden. Wir versuchen zu ergründen, warum das nicht geklappt hat. Außerdem diskutieren wir dank juristischer Fachkompetenz im Podcast den aktuellen Stand beim Versuch des Bundeslandes Bremen über Gebühren den Mehraufwand für Polizei-Einsätze beim ortsansässigen Fußballverein SV Werder einzutreiben. Auch wenn das trocken klingt, war es doch eine unterhaltsame Diskussion.

Jetzt in der App abspielen

#365 – "Ich meine Arschloch nicht wertend"

16.03.2019 01:11:18

Union verliert 1:2 in Heidenheim, doch angesichts der Ergebnisse der Hamburger Klubs ist unsere Laune ganz gut. Doch wir müssen über Marc Schnatterer reden. Außerdem begeben wir uns, unserem Gast Sven Klebba sei Dank, auf ein neues Fachgebiet. Wir beschäftigen uns mit der Farbologie von Union und warum die Unterscheidung zwischen Rot und Unrot vielleicht mehr Thema sein sollte.

Jetzt in der App abspielen

#364 - Schmiedebachs Tuschekreisel

09.03.2019 01:22:12

Union gewinnt 2:0 gegen Ingolstadt und bleibt damit im Monat der Wahrheit an den Aufstiegsplätzen dran. Ingolstadt vergab nicht nur beste Chancen, sondern regte sich auch über den Schiedsrichter auf, der zwei ihrer Spieler vom Feld verwies und noch einen Elfmeter für Union pfiff. Außerdem thematisieren wir den antisemitischen Tweet gegen Almog Cohen.

Jetzt in der App abspielen

#363 - Manchmal braucht es 3 Männer, um eine Glühbirne zu wechseln

02.03.2019 01:04:25

Union gewinnt 2:0 in Kiel und deren Trainer regt sich darüber auf, dass Urs Fischers Team nur am Boden gelegen hätte. Außerdem sprechen wir über Rafal Gikiewiczs Paraden, Felix Kroos schönes Tor und die Dreier-Chance zum Schluss. Am Ende debattiert eigentlich nur Sebastian über ein Video, das Hertha bei Union gedreht hat.

Jetzt in der App abspielen

#362 - 60 Minuten kämpfen, 30 Minuten Fußball spielen

24.02.2019 01:36:21

Union spielt gegen Bielefeld 1:1 und wir fragen uns, warum das Team von Urs Fischer kein Mittel gegen die Arminia gefunden hat. Außerdem sprechen wir über das Gedenken in der Halbzeitpause, die Lockerheit von Uwe Neuhaus und die Frage, ob die Alte Försterei früher mehr Hexenkessel war.

Jetzt in der App abspielen

#361 - Robert Zuljs Schnütchen

17.02.2019 01:14:26

Union gewinnt in letzter Minute 3:2 in Duisburg. Wir feiern nicht nur die wunderbaren Tore (an denen immer Robert Zulj beteiligt war), sondern diskutieren auch die Gegentore. Und alles, was sonst bei Union los war. Wie die 12555-Postleitzahlen-Kollektion.

Jetzt in der App abspielen

#360 - Unions Spieler sehen nicht aus wie Bart Simpson

10.02.2019 01:01:14

Union gewinnt ein zähes Spiel gegen Sandhausen mit 2:0. Wir freuen uns über die 3 Punkte und diskutieren etwas über lange Bälle. Stattdessen reden wir über heiße Pfannen, Christopher Trimmels Vertragsverlängerung und Nicolai Rapps Union-Debüt.

Jetzt in der App abspielen

#359 - Kein Spanferkel ohne Totschlag

05.02.2019 01:27:50

Union verliert 2:3 beim FC St. Pauli durch einen Elfmeter in letzter Minute. Deshalb müssen wir natürlich über den Schiedsrichter diskutieren. Aber viel lieber reden wir darüber was toll war in Hamburg. Union beispielsweise.

Jetzt in der App abspielen

#358 - Gegen Schmiedebach willste echt nicht spielen

01.02.2019 00:55:41

Beim 2:0 gegen Köln schießt Marcel Hartel vielleicht Unions nächstes Tor des Monats und Armin Veh beschwert sich über den Schiedsrichter. Dabei wissen wir alle: Gegen Manuel Schmiedebach willste echt nicht spielen.

Jetzt in der App abspielen

#357 - "Union steht für etwas. Da kann man sich nicht beschweren, dass es anderen gefällt"

13.01.2019 01:52:17

Wir haben die aktuelle Diskussion rund um Fanwachstum bei Union und angebliche Touristen im Stadion an der Alten Försterei zum Anlass genommen, uns mit Tim Pritlove über Wachstum von Communities, Integration und Bewahrung von Kultur zu unterhalten. Und weil Tim in dieser Saison so viel auswärts gefahren ist, werten wir vorher noch die Auswärtsspiele aus. Vor allem besprechen wir noch ganz kurz das 0:3 gegen Aue. Denn Ordnung muss sein. Schließlich haben wir zu der einzigen Liga-Niederlage dieser Spielzeit noch gar keine Podcast-Episode gemacht.

Jetzt in der App abspielen

#356 - Unter den Fittichen von Robert Zulj

16.12.2018 01:17:36

Union gewinnt 2:0 gegen Bochum und bleibt damit die gesamte Hinrunde ungeschlagen. Wir diskutieren den Elfer an Sebastian Polter, verschiedene aber gleichzeitig angestimmte Fangesänge und fordern mehr alkoholfreie warme Getränke.

Jetzt in der App abspielen

#355 - Der Gogiator schlägt wieder zu

10.12.2018 00:59:14

Union spielt in Magdeburg 1:1 und wir diskutieren, ob wir uns über das Ergebnis angesichts des Spielverlaufs freuen sollen oder nicht. Und was das Ganze mit der Serie an ungeschlagenen Spielen zu tun hat. Außerdem erklärt uns Daniel, wie viel der Panikmache vom Vorfeld tatsächlich der Wahrheit vor Ort entsprach und warum Fußballrasen es in Magdeburg schwer haben.

Jetzt in der App abspielen

#354 - Der Schmiedebach des Tages

02.12.2018 00:55:52

Union gewinnt 3:1 gegen Darmstadt. Ein Spiel, dass vom bundesweiten Stimmungsboykott geprägt war. Dafür hat sich Sebastian Andersson mit Toren wieder Selbstvertrauen geholt und wir feiern Manuel Schmiedebach.

Jetzt in der App abspielen

#353 - Und dann Bierdusche. Abpfiff. Schalala.

27.11.2018 01:11:27

Union kann einfach nicht verlieren. Auch nicht beim HSV, wo es am Ende 2:2 stand. Wir sprechen über das Spiel und Spieler, die in Form sind. und andere, die es nicht sind. Außerdem muss kurz vor der Mitgliederversammlung auch mal gemeckert werden. Und wir haben ein neues Podcast-Format an den Start gebracht.

Jetzt in der App abspielen

#352 - Bad call for a pass

13.11.2018 01:33:51

Union gewinnt einfach so 4:0 gegen zuhause gegen Fürth - ohne vorher Bescheid zu sagen. Diesen Schreck müssen wir erstmal verarbeiten und reden nebenher noch ein bisschen über die Ereignisse im Gästeblock.

Jetzt in der App abspielen

#351 - Verregensgurkt

06.11.2018 01:15:31

Das 1:1 in Regensburg ist erneut enttäuschend, weil Union aus den eigenen Gelegenheiten zu wenig macht. Außerdem reden wir über eines der besten Union-Spiele aller Zeiten, das Pokalspiel in Dortmund.

Jetzt in der App abspielen

#350 - Mit Ede Geyer im Einkaufszentrum

29.10.2018 02:00:23

Das 0:0 gegen Dresden mag vielleicht nicht viel hergeben, doch mit Kevin Albrecht vom Ostfußball-Podcast "Drübergehalten" haben wir einen Gast, der viel darüber erzählt, was in Dresden so los ist, denn der Klub macht nicht nur sportlich Schlagzeilen. Hoffentlich verzeiht ihr uns, dass die Aufnahme zu unserem Jubiläum von der Qualität her so schlecht wie vor zehn Jahren klingt. Denn ich habe aus Versehen mit den Mikros meines Computers aufgenommen.

Jetzt in der App abspielen

#349 - Geil und Graupen

22.10.2018 00:57:42

Union spielt 0:0 in Paderborn. Wir machen zwar auch die Offensive als den Ort aus, wo sich das Team noch verbessern kann, sind aber ganz glücklich mit einer starken Defensive. Außerdem ist Gero zurück. Wenn das kein Grund zum Feiern ist.

Jetzt in der App abspielen

#348 - Fünf Herzen, null Geldsäcke

09.10.2018 02:43:37

Beim 1:1 gegen Heidenheim überwiegt auch bei uns die Freude über den späten Ausgleich durch den Torhüter Rafal Gikiewicz. Aber ein offensiver Plan A wäre auch toll. Außerdem diskutieren wir ausführlich Unions Vorschläge zur Veränderung des Profifußballs.

Jetzt in der App abspielen

#347 - Stille Nacht in Ingolstadt

02.10.2018 01:34:21

Union gewinnt mit einer beeindruckenden Offensivleistung 2:1 in Ingolstadt, schießt aber gar nicht so viele Tore, wie die Mannschaft hätte erzielen können.

Jetzt in der App abspielen

#346 - Jakob Busk und seine Möpse

26.09.2018 01:28:25

Union gewinnt 2:0 gegen Kiel und am Ende denken wir an Sebastian Polters Tor und lächeln nur versonnen. Zuvor sprechen wir über die Fanproteste und lassen dazu ein bisschen die vergangenen Jahre seit dem Schweigen am 12.12.2012 Revue passieren.

Jetzt in der App abspielen

#345 - Hauptsache Sebastian

23.09.2018 01:04:56

Union spielt 1:1 in Bielefeld und verspielt damit im zweiten Spiel hintereinander eine Führung. Aufgrund der aktuell besten Defensive der Liga sind wir trotzdem entspannt. Die Offensive kann sich noch steigern, aber angesichts der vergangenen Saison finden wir defensive Stabilität erst einmal wichtiger.

Jetzt in der App abspielen

#344 - Eben war das Spiel noch unser, dann gehste pullern ... und zack! alles weg

16.09.2018 00:52:30

Union spielt gegen Duisburg 2:2. Das war vom Spielverlauf her eher nicht zu erwarten, aber am Ende waren wir doch froh, dass es zumindest beim Unentschieden geblieben ist. Wir machen das Beste draus und freuen uns über Andy Gogias tolle Leistung.

Jetzt in der App abspielen

#343 - Das Momentum hat Florian Hübner zu seinem Gegenspieler getragen

03.09.2018 00:45:56

Union spielt 0:0 in Sandhausen und offenbart weiter Probleme im Spielaufbau. Wir reden darüber, dass Urs Fischer gerade in der Offensive noch keine Stammformation hat. Wir haben auch über das Drachenbootrennen und die Stellungnahme der Hammerhearts zur Sottocultura-Fahne gesprochen, doch dieser Teil ist einem Fehler bei der Aufnahme zum Opfer gefallen. Das tut uns sehr leid.

Jetzt in der App abspielen

#342 - Unions Saisonstart: Kannste nicht meckern

26.08.2018 01:19:51

Union gewinnt 4:1 gegen den FC St. Pauli und wir sind angenehm überrascht. Von Einwürfen als Standards, von defensiver Stabilität und der gestiegenen Qualität in Unions Offensive. Ob das Team das auch konstant zeigen kann, werden wir aber erst in den nächsten Wochen und Monaten sehen. Aber es ist eine schöne Momentaufnahme, die wir genießen. Genau wie die Tabelle.

Jetzt in der App abspielen

#341 - Jenaer und Jenenser

19.08.2018 00:41:47

Union gewinnt das Pokalspiel beim FC Carl Zeiss Jena mit 4:2 und wir reden schon auf der Rückfahrt nach Berlin über das Spiel, einen merkwürdig isolierten Jenaer Ultrablock und die Kernberge als erweitertes Stadion, wo auch Banner gezeigt werden können.

Jetzt in der App abspielen

#340 - Deshalb ist diese Scheiß-Liga so spannend

06.08.2018 00:54:48

Union gewinnt den Saisonauftakt durch ein Freistoßtor von Felix Kroos mit 1:0. Wir diskutieren, ob das Tor nicht zu viele Schwierigkeiten im Unionspiel überdeckt und werden zum Schluss etwas schwermütig, wenn es um die Zukunft des Fußballs geht.

Jetzt in der App abspielen

#339 - Mehr als "Besser als vergangene Saison" werden wir als Zielsetzung nicht hören

23.07.2018 01:38:59

In knapp 2 Wochen startet die Zweite Liga. Wir schauen uns an, wie Union den Kader verstärkt hat und was wir erwarten. Ebenso spannend wie die Entwicklung der Mannschaft wird sein, wie die neue sportliche Leitung zusammen arbeitet.

Jetzt in der App abspielen

#338 [WM-Spezial] – Unsere Lieblings-Laufleistung

16.07.2018 01:29:31

Frankreich ist Weltmeister - Beamtenfußball siegt über kroatische Leidenschaft im WM Finale 2018. Darüber, unsere persönlichen Befindlichkeiten und die Sinnhaftigkeit des Spiels um Platz 3 reden wir zum letzten Mal mit den Mikrodilletanten. Plus: Musik.

Jetzt in der App abspielen

#337 - Mit der Fanbotschaft bei der WM in Russland

13.07.2018 01:13:59

Die Fußball-WM in Russland ist fast vorbei. Hat das Ereignis die Russen verändert oder war das Raumschiff Fifa nur kurz gelandet? Und was ist eigentlich mit der Fankultur und dem russischen Fußball. Über all das spreche ich mit Ingo Petz, der mit der Fan-Botschaft bei den deutschen Spielen in Moskau, Sotschi und Kasan dabei war.

Jetzt in der App abspielen

#336 [WM-Spezial] – Ei-Spray auf die Arschmassage

09.07.2018 01:28:48

Die WM neigt sich unweigerlich dem Ende entgegen und bis auf einen Teilnehmer unserer kleinen Dampfplauderei, sind wir mit dem bisher gebotenen Fußball durchaus zufrieden und wagen einen unserer gewohnt analytischen Ausblicke auf die Rest-WM.

Jetzt in der App abspielen

#335 [WM-Spezial] – In Belgien und Japan verliebt

05.07.2018 01:41:13

Fast alle Achtelfinalspiele hatten Außergewöhnliches zu bieten - Überraschungen und neue Lieben, Schauspieleinlagen und Herzschmerz. Wird Zeit, dass wir drüber reden. ZickeZacke HalliGalli!

Jetzt in der App abspielen

#334 [WM-Spezial] – Auf den 5. Stern müssen wir jetzt auch noch warten

29.06.2018 01:43:26

Die Gruppenphase bei der Weltmeisterschaft in Russland ist vorbei. Das gleiche gilt für die Titelverteidigung von Deutschland. Wir sprechen über Erwartbares und Überraschungen und die Achtelfinals.

Jetzt in der App abspielen

#333 [WM-Spezial] – Emotional belastete Augen

18.06.2018 01:39:01

Der erste Spieltag ist fast vorbei bei der WM und wir gehen durch die ersten Gruppenspiele. Leider ohne Zutun der Mikrodilettanten, die wahrscheinlich noch das 0:1 von Deutschland gegen Mexiko verdauen. Wir sind aber weiter optimistisch, dass Deutschland weiter kommt.

Jetzt in der App abspielen

#332 - [TeveTanten WM Spezial] Der Russe an sich ist auch kein Arschloch

13.06.2018 01:55:01

Völlig überraschend ist quasi gleich wieder Fußball WM. Damit wir mit dieser furchteinflößenden Perspektive nicht völlig allein dastehen, haben wir uns die Mikrodilettanten geleistet, die das gemeinsam mit uns durchstehen sollen.

Jetzt in der App abspielen

#331 - Braunschweig hätten auch wir sein können

14.05.2018 01:37:18

Union gewinnt am letzten Spieltag 1:0 in Dresden und räumt am Tag danach die komplette Leitung der Profiabteilung vom Sportgeschäftsführer Lutz Munack über Sportdirektor Helmut Schulte bis hin zu Trainer André Hofschneider ab. Wir diskutieren diese Entscheidungen, die vom Verein aufgrund des enttäuschenden sportlichen Abschneidens in der Saison getroffen wurden.

Jetzt in der App abspielen

Teve330 - Manchmal reicht es auch, etwas ganz doll zu wollen

07.05.2018 01:09:13

Union gewinnt 3:1 gegen den VfL Bochum in einer wahnsinnig intensiven Partie und macht endlich den Klassenerhalt sicher. Wir reden viel über Mentalität, sind aber vor allem endlich mal gut gelaunt und erleichtert.

Jetzt in der App abspielen

Teve329 – Die Geduld ist zu Ende

30.04.2018 01:33:32

Union verliert 1:3 in Darmstadt und es ist mal Zeit, dass der Kragen platzt. Denn zwei Tage vor Saisonende ist der Klassenerhalt noch immer nicht sicher und die Maßnahmen des Vereins überzeugen nicht.

Jetzt in der App abspielen

Teve328 - Das war Bunkerfußball

22.04.2018 01:00:38

Union spielt 1:1 in einer zähen Partie gegen Heidenheim. Wir finden Erklärungen dafür, zufrieden sind wir allerdings nicht. Und überhaupt sind wir alle etwas erschöpft von dieser Saison.

Jetzt in der App abspielen

Teve327 - Die gelb-roten Trikots wären beinahe zum Motto-Shirt geworden

15.04.2018 01:14:59

Union gewinnt 1:0 gegen den FC St. Pauli. Wir haben darauf super euphorisch reagiert, aber im Podcast haben wir uns wieder im Griff. Außerdem erzählt Daniel vom A-Jugend-Spiel gegen Dynamo Dresden.

Jetzt in der App abspielen

Teve326 - Der Reigen der Enttäuschten

08.04.2018 01:02:11

Union spielt 0:0 gegen Duisburg. Wir führen eine Trainer-Diskussion. Aber mit welchem Sinn?

Jetzt in der App abspielen

Teve325 - "Es geht nur noch um die scheiß Punkte"

02.04.2018 00:30:34

Christopher Trimmel brachte es nach dem 1:2 in Fürth auf den Punkt: "Es geht nur noch um die scheiß Punkte." Wir haben die aktuelle Episode auf der Rückfahrt in der Raststätte Frankenwald neben dem Kinderbereich aufgenommen. Entschuldigt bitte die Tonqualität.

Jetzt in der App abspielen

Teve324 - Es hat gezogen unterm Deckchen

18.03.2018 01:24:02

Union kassiert kurz vor Schluss das 2:2 durch einen Elfmeter, dabei hatten sich Mannschaft und Fans durchaus erholt gezeigt vom 0:0 gegen Aue. Wir sprechen außerdem noch einmal über Pfiffe und das Sky-Interview mit Lutz Munack.

Jetzt in der App abspielen

Teve323 - Es ist nicht so einfach

12.03.2018 01:26:16

Union spielt 0:0 gegen FC Erzgebirge Aue. Vom unansehnlichen Spiel abgesehen diskutieren wir die Unmutsbekundungen während des Spiels und nach dem Abpfiff. Pfiffe, Rufe. Was sind die Ursachen und wie ist das mit den Grundsätzen der Unioner?

Jetzt in der App abspielen

Teve322 – Hier fliegt gar nüscht auseinander

04.03.2018 00:57:31

Union verliert bei widrigen Witterungsverhältnissen 3:4 in Kaiserslautern und wir wissen gerade nicht weiter. Ein Teil des Podcastteams ist genervt und ein kleiner Teil (Sebastian) lässt sich nicht beirren und hält noch alles für möglich.

Jetzt in der App abspielen

Teve321 - Messi mit Dampfwalze

25.02.2018 01:55:12

Union gewinnt 2:1 gegen Sandhausen. Wir bewundern Steven Skrzybski, gönnen Kristian Pedersen sein Tor von ganzem Herzen und Sebastian kommt mit einer ganz gewagten Prognose um die Ecke.

Jetzt in der App abspielen

Teve320 - #Erwartensenüscht

19.02.2018 01:32:41

Das 0:1 in Braunschweig lässt uns alle unbefriedigt zurück. Statt selbst viel über das Spiel zu reden, versuchen wir lieber Fragen unserer Leser und Hörer zu beantworten. Ach, wir wissen wir es doch auch nicht.

Jetzt in der App abspielen

Teve319 - Und dann war die Glücksphase für Union offiziell eröffnet

11.02.2018 01:34:26

Union gewinnt 3:1 gegen Düsseldorf, die sich danach über den Schiedsrichter beschweren. Wir hingegen hoffen, dass Union jetzt die Negativserie hinter sich gelassen hat, und freuen uns über den schönen Abschied von Damir Kreilach.

Jetzt in der App abspielen

Teve318 - Fehler passieren und manche kann man nicht zurücknehmen

06.02.2018 01:09:43

Mit dem 1:1 in Bielefeld verlängert sich Unions Sieglos-Serie auf 8 Spiele. Wir diskutieren den merkwürdigen Schlusspfiff mitten in einen Torschuss hinein, die Dreierkette und das Fantreffen mit Dirk Zingler, das nächste Woche stattfindet.

Jetzt in der App abspielen

Teve317 - Das ist so ein grauer Labber

28.01.2018 01:22:35

Union verliert 0:1 gegen Nürnberg und der Glasdeckel vom roten Panik-Knopf wurde schon zurückgelegt. Einigen Kommentaren nach kann der Button nicht schnell genug gedrückt werden. Uns geht es um die langfristigen Entscheidungen, die jetzt zu treffen sind.

Jetzt in der App abspielen

Teve316 - Wenn der Wind den Eckball verweht

24.01.2018 00:50:52

Union spielt 2:2 in Kiel und wir diskutieren nicht nur die Szenen des Spiels, sondern auch die Frage, wieviel von André Hofschneiders Spielidee wir bereits gesehen haben.

Jetzt in der App abspielen

Teve315 - Und André Hofschneider so: Scheiß auf die Hater!

21.01.2018 01:10:45

Union hat in der Vorbereitung ein neues taktisches System eingeübt, den Stammtorhüter gewechselt, aber den Kapitän beibehalten und hat im Prinzip keine Backups in der Innenverteidigung. Und zum Start geht es gleich gegen Kiel und Nürnberg.

Jetzt in der App abspielen

Teve314 - Ich musste nichts tun, alles war kaputt

10.12.2017 01:24:27

Die Entlassung von Jens Keller wirkt noch nach und beim ersten Spiel unter dem erneuten Cheftrainer André Hofschneider gingen nicht nur 3 Punkte, sondern auch jede Menge Hoffnung und Aufbruchstimmung verloren.

Jetzt in der App abspielen

Teve313 - Naja, hoffen wir das Beste

05.12.2017 01:45:09

Jens Keller wurde entlassen. Und neuer Trainer ist André Hofschneider. Es war nicht alles gut unter Jens Keller, aber insgesamt sind wir nicht überzeugt von der Entscheidung.

Jetzt in der App abspielen

Teve312 - Sebastian Polter wäre auch ein guter Außenminister

26.11.2017 01:14:55

Union spielt gerade noch so 3:3 gegen den SV Darmstadt 98. Zwar war der Ausgang glücklich, aber wir sind nicht glücklich mit dem Ergebnis. Daneben beschäftigen uns natürlich die Äußerungen von Steven Skrzybski über seine Situation bei Union.

Jetzt in der App abspielen

Teve311 - Ein Hauch von Zidane wehte durch die Voith-Arena

20.11.2017 01:19:28

Union verliert ein Freakspiel in Heidenheim mit 3:4 und wir überlegen, was wir eigentlich daraus mitnehmen können. Wir reden über Jakob Busks Fehler und Steven Skrzybskis Tore.

Jetzt in der App abspielen

Teve310 - Hackenflic-Vorlagending

05.11.2017 01:18:34

Dank des späten 1:0 gegen den FC St. Pauli wissen wir nun in dieser Saison auch, wie sich das mit späten Toren anfühlt, wenn man sie erzielt. Neben dem Spiel diskutieren wir das jämmerliche Bild, das der DFB gerade beim Thema Schiedsrichter abgibt.

Jetzt in der App abspielen

Teve309 - Ein Spiel für Toni Leistner, nur das Ergebnis stimmte nicht

30.10.2017 00:45:55

Toni Leistner erzielte in Duisburg ein Tor und bekam kurze Zeit später keinen Elfer gegen sich gepfiffen. Es hätte sein Spiel werden können. Doch kurz vor Schluss kassierte Union das 1:1. Außerdem: Wir reden über die Union-Theaterstücke und eine neue Union-Foto-Ausstellung.

Jetzt in der App abspielen

Teve308 - Marcel Hartel ist wie so ein schmales, listiges Tier

22.10.2017 01:17:26

Union gewinnt zum vierten Mal in Folge und beendet ganz nebenbei mit dem 3:1 eine Serie nicht gewonnener Heimspiele gegen Fürth. Wir fragen uns, ob Union wohl mal auch ein ganzes Spiel dominieren wird. Und Daniel war beim BFC.

Jetzt in der App abspielen

Teve307 - Darth Radar und sein Fallout

16.10.2017 01:04:23

Union gewinnt 2:0 in Regensburg. Wir müssen über das Konter- und Ballbesitzspiel von Jens Kellers Team reden, denn da war mehr drin. Aber auch für Regensburg, weil Union in der Verteidigung einige Lücken ließ, die die Gastgeber allerdings nicht nutzten.

Jetzt in der App abspielen

Teve306 - Ein Hartel Stück Arbeit

01.10.2017 01:00:42

Union gewinnt 2:1 in Aue und zwar mit viel Disziplin (und den Kopfbällen von Marcel Hartel und Sebastian Polter). Damit können wir das Wort Krise für die Länderspielpause einmotten und uns mit schönen Sachen beschäftigen. Ist doch auch mal was.

Jetzt in der App abspielen

Teve305 - Torvorlagen, die fast noch schöner als die Tore waren

26.09.2017 00:59:08

Union gewinnt gegen Kaiserslautern mit 5:0. Das ist einerseits total großartig, aber andererseits wissen wir nicht, ob das jetzt wirklich den Trend wendet. Gleiches gilt für Grischa Prömel, der überzeugte, aber eben auch bisher nur in einem Spiel.

Jetzt in der App abspielen

Teve304 - Unbefriedigende Entscheidungen und ein unbefriedigendes Ergebnis

17.09.2017 00:53:51

Union zeigt gegen Braunschweig die passende Reaktion nach der Niederlage gegen Düsseldorf. Nur stimmt mit dem 1:1 das Ergebnis noch nicht. Angesichts vieler strittiger Szenen in der Partie diskutieren wir über den Videobeweis auch für die Zweite Liga.

Jetzt in der App abspielen

Teve303 - Union-Bettwäsche im Bayern-Internat

15.09.2017 00:44:38

Wir haben vor dem Spiel gegen Braunschweig eine Sonderfolge für die Rubrik Einmal Unioner, Immer Unioner aufgenommen und mit Björn Kopplin gesprochen. Der Verteidiger hat von 1995 bis 2004 in der Union Jugend und zwischen Januar 2013 und Mai 2015 37 Mal für die erste Mannschaft gespielt und ist mittlerweile beim dänischen Verein Hobro aktiv - der als Aufsteiger überraschend erfolgreich ist.

Jetzt in der App abspielen

Teve302 - Die Polter-Problematik

11.09.2017 01:22:28

Union verliert 3:2 in Düsseldorf nach schlechter erster Halbzeit und bringt sich am Ende noch selbst um den Sieg. Außerdem diskutieren wir die manchmal zweifelhafte Zweikampfbewertung bei Sebastian Polter, ziehen Bilanz vom Drachenbootrennen und empfehlen und verlosen das Buch "Wir Wochenendrebellen".

Jetzt in der App abspielen

Teve301 - Das Tischtuch abgefackelt

23.08.2017 01:59:14

Union spielt auswärts in Nürnberg 2:2 und wir spielen wandelnde Klischees, indem wir nachher mit einem Ergebnis unzufrieden sind, was wir vorher gerne genommen hätten. Zusätzlich noch DFB-Pokal, DFB vs. Fans, "Eisern trotz Handicap" und Atsuto Uchida.

Jetzt in der App abspielen

Teve300 - Gladbach zu Hause

15.08.2017 01:07:34

300 Folgen Textilvergehen. Zur Feier des Tages gewinnt Union in Saarbrücken in der ersten Runde des DFB Pokals 1:2 nach Verlängerung. Die große Feierstunde (und das Spiel) besprechen wir nackt am Mikro - warum wissen wir auch nicht.

Jetzt in der App abspielen

Teve299 – Hausmeister Stephan Fürstner, der die Räume zuschließt

06.08.2017 01:26:29

Union gewinnt in einem Freakspiel gegen Holstein Kiel mit 4:3 Wir widmen uns der Taktik, den vielen Toren, dem noch offenen Transferfenster und diskutieren über die Grundsätze der Waldseite und die Situation vor der Abseitsfalle.

Jetzt in der App abspielen

Teve298 - Sebastian Polter kann mit seinem Hintern sehr raumgreifend sein

30.07.2017 01:19:11

Union gewinnt am ersten Spieltag 1:0 in Ingolstadt. Wir schauen uns an, ob wir aus dieser Partie schon etwas für die Saison ableiten können. Außerdem diskutieren wir über die neuen Regeln bei der Kartenvergabe.

Jetzt in der App abspielen

Teve297 - "Ich möchte mit Micha Parensen alt werden"

26.07.2017 00:54:26

Das letzte Testspiel ist gespielt, die erste Partie der Saison gegen Ingolstadt steht bevor. Wir reden über die neuen Spieler, über ein paar Veränderungen in der Spielanlage und vor allem sind wir unglaublich entspannt.

Jetzt in der App abspielen

Teve296 - Aber die Sichtachsen!

11.07.2017 02:58:58

Wir haben es gewagt und zusammen mit dem Hertha-Podcast Damenwahl eine Crossover-Folge aufgenommen. Die hauptsächlichen Themen: Kader für die neue Saison und Stadion. Die einen suchen ein Grundstück, die anderen wollen ausbauen.

Jetzt in der App abspielen

Teve295 - "Torsten sagt nicht mal meine Mutter"

13.06.2017 01:41:57

Matze Koch hat das Buch "Torsten Mattuschka - Kultkicker mit Herz und Plauze" geschrieben und sitzt mit eben jenem Tusche in unserer Küche. Wenn sie sich nicht gegenseitig aufziehen, reden wir über Mattuschkas Karriere und das Buch. Zum Beispiel über den ungewöhnlichen Werdegang, den es heute wohl kaum noch geben dürfte, über Teamgeist, Späße, den abrupten Weggang nachdem Norbert Düwel Trainer wurde, über Zukunft und Tusches Abschiedsspiel und natürlich gibt es eine Menge Anekdoten, wie zum Beispiel die von der Windel und Nutella auf Mallorca.

Jetzt in der App abspielen

Teve294 - Penis, Penis, BFC

28.05.2017 01:07:23

Union gewinnt im letzten Spiel der Saison 1:2. Auswärts. Gegen Fürth. Entsprechend versöhnt sitzen wir zusammen und besprechen ein bisschen das Spiel, ein bisschen die Saison und ein bisschen alles andere.

Jetzt in der App abspielen

Teve293 - Quiring leuchtete wie ein Gänseblümchen auf dem Teppich

15.05.2017 01:30:42

Union verliert 0:1 gegen Heidenheim und beendet damit sicher die Saison auf dem 4. Platz. Wir reden (nicht so viel) über das Spiel, die Verabschiedung von Spielern, Kaderbaustellen, das neue Trikot und das Drachenbootrennen.

Jetzt in der App abspielen

Teve292 - Zu aufgeregt

09.05.2017 01:18:22

Union verliert 1:3 in Braunschweig und wir sind über das Ergebnis zwar enttäuscht, denken aber schon über die neue Saison nach und sind stolz auf die Entwicklung der Mannschaft in dieser Spielzeit. Das war so am Anfang nicht zu erwarten.

Jetzt in der App abspielen

Teve291 - Gero liebt Braunschweig

01.05.2017 00:58:50

Union gewinnt 2:1 gegen Sandhausen und trotzdem ist wegen der Roten Karte für Sebastian Polter die Stimmung gemischt. Wir haben alle aber richtig Bock auf die letzten Spiele und fahren gemeinsam mit dem Teve-Mobil nach Fürth.

Jetzt in der App abspielen

Teve290 – Relegation ums Verrecken nicht! Außer vielleicht doch.

25.04.2017 01:25:55

Union verliert 1:3 in Stuttgart. Und zwar verdient. Aber wie geht es nun weiter? Irgendwie befinden wir uns in einer merkwürdigen Phase. Wir sind uns selbst nicht im Klaren und würden am Ende sogar die verhasste Relegation nehmen.

Jetzt in der App abspielen

Teve289 - Man fällt meist um, wenn man auf Leistner aufläuft

18.04.2017 01:09:51

Nach der enttäuschenden Englischen Woche gewinnt Union gegen den Schiedsrichter und den 1. FC Kaiserslautern. Grund genug, unsere Mikrofone zu enstauben und mal wieder einen Podcast aufzunehmen. Gero, Daniel, Hans-Martin und Robert reden darüber.

Jetzt in der App abspielen

Teve288 - Fürstners Wichtigkeit kennt keine Grenzen

03.04.2017 00:44:12

In einer reduzierten Besetzung reden Hans-Martin, Gero und Robert über die zurückliegende 2:0 Niederlage in Hannover, wundern sich über Anfeindungen aus Hannover und verlieren sich in städteplanerischen Luftschlössern aus Charlottenburg.

Jetzt in der App abspielen

Teve287 - Freudebauchschmerzen und Herzflattern bis Saisonende

22.03.2017 01:27:17

Union gewinnt 1:0 gegen Nürnberg, macht damit Big Points und springt auf Platz 1. Wir diskutieren das Spiel gegen eine wahnsinnig disziplinierte Mannschaft, einen möglichen Wechsel im Tor und natürlich einen möglichen Aufstieg in die Bundesliga.

Jetzt in der App abspielen

Teve286 - Union spielt Killerfußball

12.03.2017 01:07:47

Achtung: Die ersten 5 Minuten knistert die Aufnahme. Aber danach ist komplett hörbar, wie wir uns über das 2:1 beim FC St. Pauli unterhalten. Eine wahnsinnig starke Partie mit hoher Zweikampfintensität, in der Union seine Stärken ausgespielt hat.

Jetzt in der App abspielen

Teve285 - Die Anspannung im Gesicht von Ritter Keule

05.03.2017 01:02:08

Wir freuen uns über das 2:0 gegen Würzburg in Unterzahl, loben quasi jeden Spieler, kritisieren den Schiedsrichter, diskutieren das Getränkeangebot im Stadion (weil es uns zu gut geht) und Sebastian hat keine Ahnung von Montagsspielen.

Jetzt in der App abspielen

Teve284 - Gute Flanken, schlechte Flanken

26.02.2017 01:12:17

Union gewinnt 2:0 gegen 1860 München und beeindruckt: Im Angriff durch das Zusammenspiel der Stürmer. Und überhaupt Steven Skrzybski. Außerdem hat Michael Parensen den verletzten Kristian Pedersen mehr als nur gut vertreten.

Jetzt in der App abspielen

Teve283 – Toni Leistners Laser-Flachpass

20.02.2017 01:26:32

Union gewinnt 2:1 in Karlsruhe, aber 200 Unionfans durften nicht teilnehmen. Wir diskutieren beides und am Ende noch, ob das Union-Logo in Gefahr ist.

Jetzt in der App abspielen

Teve282 - Standardvorbereitung mit Arjen Robben

13.02.2017 01:26:44

Union gewinnt gegen Arminia Bielefeld mit 3:1 und strahlt dabei einen unbändigen Willen und Souveränität aus. Wir freuen uns für Emanuel Pogatetz, verabschieden Sören Brandy und empfehlen Sebastian Polter eine Flugschule.

Jetzt in der App abspielen

Teve281 - Die Trainer hatten identische Gesichtsausdrücke

06.02.2017 00:52:03

Union spielt 0:0 in Dresden und wir sind ganz zufrieden, auch wenn es nach vorne nicht so gut lief. Dafür stand Unions Defensive. Zufrieden sind wir auch mit dem Duo Leistner/Polter. Auf dem Platz und daneben auch.

Jetzt in der App abspielen

Teve280 – Ruckeliger Russenstream

30.01.2017 01:14:07

Union gewinnt 2:1 gegen Bochum beim Rückrundenauftakt. Sebastian Polter und Steven Skrzybski treffen dabei. Wir diskutieren vorher noch die sehr aktive Wintertransferperiode bei Union und eine neue App.

Jetzt in der App abspielen

Teve279 - Am Kaminfeuer

20.12.2016 01:54:54

Union spielt im letzten Saisonspiel 1:1 gegen Fürth. Wir haben uns Erik von der Gegengerade eingeladen und diskutieren die Hinrunde noch einmal durch. In der kuscheligen Atmosphäre bei Kaminfeuer von Netflix singt Erik sogar. Frohe Weihnachten!

Jetzt in der App abspielen

Teve278 - Schwalbenwettrüsten

11.12.2016 01:14:39

Union verliert 3:0 auswärts in Heidenheim. Ärgerlich, kann aber passieren. Während unsere Adventsente im Ofen gart, reden wir ein wenig über das Spiel, philosophieren anhand des Union-Theaterstücks über Entwicklungen der Fans und loben das neue Merch.

Jetzt in der App abspielen

Teve277 - Vad en stor kväll

07.12.2016 01:32:45

Union gewinnt in einem beeindruckend intensiven Spiel 2:0 gegen Braunschweig. Wir diskutieren mit Daniel von Eiserne Ketten darüber, wie es dazu kam, und geben noch ein paar Updates zur Mitgliederversammlung.

Jetzt in der App abspielen

Teve276 - Mehr Gewinn durch weniger Fußball

28.11.2016 01:04:34

Über das 1:0 von union in Sandhausen gibt es nicht viel zu berichten. Falsch. Wir schaffen es, über eine Stunde über ein fußballerisch dürftiges, aber kämpferisch beeindruckendes Spiel zu reden. Außerdem diskutieren wir über Eroll Zejnullahus Situation.

Jetzt in der App abspielen

Teve275 - Die epischen Rausrückbewegungen von Roberto Puncec

22.11.2016 01:05:52

Union spielt gegen Stuttgart 1:1 und das Spiel war viel aufreibender, intensiver und begeisternder als es der einfache Blick auf das Ergebnis vermuten lässt. Außerdem reden wir über Unioner, die andere daran hindern, ins Stadion zu gehen.

Jetzt in der App abspielen

Teve274 - Vereinzelungsschnuffis

31.10.2016 01:12:34

Union verliert gegen Düsseldorf das Spiel und Christopher Trimmel. Wir sind alle ein bisschen erschöpft. Robert und Gero erzählen von ihrer Reise nach Dortmund. Leider kommt ein Knistern und Knacken im Laufe der Aufnahme hinzu. Das tut uns leid.

Jetzt in der App abspielen

Teve273 - Keine schweren Füße, nur leichte Herzen

27.10.2016 01:06:50

Union spielt 1:1 in Dortmund, scheidet aber unglücklich im Elfmeterschießen aus. Wir sind begeistert vom Auftritt des Teams und der mitgereisten Fans. Aber es gibt auch einen unsportlichen Teil, der mit den Einlasskontrollen des BVB zu tun hat.

Jetzt in der App abspielen

Teve272 - Daniel Haas in den Arm nehmen

24.10.2016 01:02:55

Union hat auswärts in Aue gespielt. Nicht überzeugend und trotzdem 1:3 gewonnen. Platz 2 in der aktuellen Tabelle und die Hälfte der nötigen Punkte für den Klassenerhalt eingesammelt. Entsprechend zufrieden sind wir - Diskussionsbedarf gibt's trotzdem.

Jetzt in der App abspielen

Teve271 - Routine, Rhythmus, Ramba Zamba

18.10.2016 01:26:41

2:1 zu Hause im Spitzenspiel gegen Hannover gewonnen. Im Spitzenspiel - wie das klingt. Entsprechend gut gelaunt sitzen wir zu dritt im Ausweichstudio und besprechen das Spiel und die erzwungenen Stadionausbaupläne von Union.

Jetzt in der App abspielen

Teve270 - Wir machen einfach unseren eigenen Fanclub auf

03.10.2016 01:19:58

Union verliert 0:2 in Nürnberg, aber richtig emotional wurde es vor allem beim Ticketvorverkauf für die DFB-Pokalpartie in Dortmund.

Jetzt in der App abspielen

Teve269 - Unsere Defensive fängt an, mir Angst zu machen

27.09.2016 01:08:16

Union gewinnt 2:0 gegen St. Pauli und wir diskutieren, ob Pressing immer gleich Pressing ist und die unterschiedlichen Perspektiven auf das Spiel, die beide Trainer nach Abpfiff hatten. Und wir lieben Kenny Prince Redondo.

Jetzt in der App abspielen

Teve268 - Union kann sich für den Videobeweis qualifizieren

22.09.2016 00:59:24

Union gewinnt schon wieder. Und das auswärts. 1:0 bei den Würzburger Kickers. Neben der fast schon üblichen Huldigung von Collin Quaner diskutieren wir aufgrund der Löschung von Fabian Schönheims Sperre den Videobeweis, der derzeit getestet wird.

Jetzt in der App abspielen

Teve267 - Die Scorpions-Pyramide vor dem eigenen Tor aufgebaut

17.09.2016 01:10:01

Wir freuen uns über das 2:1 beim TSV 1860 München. Besonders, weil es durch eine extrem merkwürdige Kartenverwechslung und anschließenden Platzverweis zustande kam. Aber solche Siege tun ja dann besonders gut.

Jetzt in der App abspielen

Teve266 - Collin, wir müssen uns entschuldigen

12.09.2016 01:11:45

Union holt auf sehr beeindruckende Art und Weise ein 4:0 gegen den KSC und damit den ersten dieser Zweitliga-Saison. Wir entschuldigen uns bei Collin Quaner und freuen uns mit ihm.

Jetzt in der App abspielen

Teve265 - Die Freunde von Eroll Zejnullahu

30.08.2016 01:36:49

Union spielt 4:4 bei Arminia Bielefeld und wir brauchen Unterstützung von Daniel von Eiserne Ketten, um uns durch den Saisonstart zu wühlen. Wir kommen zum Schluss, dass das Team vor allem im Zentrum die nominelle vorhandene Dominanz ausspielen muss.

Jetzt in der App abspielen

Teve264 - Codewort: Kohlroulade

22.08.2016 00:56:22

Gewonnen. Im DFB Pokal. Glanzlos, aber gewonnen. Verwöhnte Schönwetter-Fans, die wir sind, haben wir trotzdem eine Menge zu nörgeln, denn so richtig überzeugt hat uns das 1:2 gegen den MSV Duisburg nicht. Da kann auch Astrid Kumbernuss nicht helfen.

Jetzt in der App abspielen

Teve263 - Nah dran ist nicht drin

17.08.2016 01:25:25

Steffi und Sebastian haben uns urlaubsbedingt zu dritt in Berlin zurückgelassen und Hans-Martin, Gero und Robert müssen sich nun mit einem reichlich unbefriedigenden 2:2 gegen Dynamo Dresden auseinandersetzen. Alles rund um die Heimspielpremiere der Saison 2016/17 von Euren Analyse-Hampeln vom Textilvergehen.

Jetzt in der App abspielen

Teve262 - Der Beckham von Berlin und der Messi von Hirschgarten

09.08.2016 00:57:02

Union verliert das erste Spiel der Saison in Bochum mit 1:2. Was war gut? Was könnte besser sein? Und muss schon der Alarmknopf gedrückt werden?

Jetzt in der App abspielen

Teve261 - Wer Testspiel-Ergebnisse bespricht, glaubt auch, dass der DFB-Pokal real ist

24.07.2016 01:57:51

Wir sind endlich wieder vollzählig und starten mit dieser Episode unsere Podcastsaison. Es geht um neue Spieler, neues Trainerteam und das Saisonziel. Bisschen lange, aber wir haben uns alle so ewig nicht gesehen.

Jetzt in der App abspielen

Teve260 – Aufstieg irgendwann

17.05.2016 02:24:47

Am Ende stimmte die gesamte Choreographie: Union gewinnt das letzte Saisonspiel gegen Freiburg, die Abschiede von Spielern und Verantwortlichen gingen ans Herz und trotz dieser turbulenten Saison holt Union Platz 6. Wir sind fertig.

Jetzt in der App abspielen

Teve259 - Hofi, die alte Zockereule

01.05.2016 02:05:36

Union gewinnt 1:0 gegen Bochum. Auch weil André Hofschneider in der Innenverteidigung einen taktischen Kniff anwendet. Außerdem reden wir über Helmut Schulte, Frauen und Mädchen bei Union und geben ohne Ende Buch-Empfehlungen.

Jetzt in der App abspielen

Teve258 - Spielerveredlungsmanufaktur Union Berlin

25.04.2016 01:34:54

Nach dem 2:6 in Nürnberg suchen wir die Ursachen in Taktik und personellen Problemen. Dafür freuen wir uns über den neuen Sponsor und testen gleich mal die Produkte in der Sendung. Außerdem diskutieren wir über Bobby Woods möglichen Abschied.

Jetzt in der App abspielen

Teve257 - Epische Rausrückbewegung

18.04.2016 01:36:27

Union gewinnt 1:0 gegen Heidenheim. Wir haben Daniel von Eiserne Ketten zu Gast und reden vielleicht ein bisschen mehr über Fußball, als ihr es von uns gewöhnt seid. Wir gehen deshalb gleich noch die Spielweisen aller Union-Trainer dieser Saison durch.

Jetzt in der App abspielen

Teve256 - Fußballcub Union Berlin in Weiß und Rot, Schlalalalalaaaa

11.04.2016 01:40:00

Union gewinnt 4:0 in Paderborn. Wir freuen uns sehr darüber. Unser Allesfahrer Tim war nicht nur in Paderborn, sondern auch auf Schalke. Und prompt wird Ex-Schalke-Coach Jens Keller neuer Trainer ab der nächsten Saison.

Jetzt in der App abspielen

Teve255 - Der invertierte Tuschekreisel

03.04.2016 01:13:47

Union spielt 0:0. Wir unterhalten uns deshalb vor allem über Dinge, die neben dem Spielfeld stattfanden, stimmen fast einhellig der Vertragsverlängerung für Michael Parensen zu und unken über den neuen Trainer.

Jetzt in der App abspielen

Teve254 - Union ist ein Premiumbotschafter für Berlin

20.03.2016 01:30:51

Wir freuen uns über Benny Köhlers Pflichtspielcomeback, das das 3:1 gegen Braunschweig unvergesslich macht. Außerdem ist Tim nach gut zwei Jahren Mitglied von Union geworden und gibt uns die Perspektive, wie Union als Verein neuen Fans begegnet.

Jetzt in der App abspielen

Teve253 - Schöne Tore, wenn sie nicht gegen uns gefallen wären

14.03.2016 01:11:46

Das 1:2 in Duisburg lässt uns ratlos zurück. Und wir diskutieren, ob das jetzt ein einmaliger Ausrutscher war oder doch ein déjà vu. Außerdem bereitet uns Steffi auf das 11mm-Fußballfilmfestival vor.

Jetzt in der App abspielen

Teve252 - Mir ist das alles zu ungewiss

07.03.2016 01:16:30

Union gewinnt 4:0 gegen den FSV Frankfurt. Uns beschäftigt zum Teil das Comeback von Christopher Quiring. Aber viel mehr diskutieren wir über Interims-Trainer André Hofschneider und den neuen Cheftrainer für die nächste Saison. Leider ist uns die Aufnahme danebengegangen und bei der Backupaufnahme war der Pegel falsch eingestellt. Es ist also manchmal etwas übersteuert. Das tut uns leid.

Jetzt in der App abspielen

Teve251 - Real Love Never Die

02.03.2016 00:49:11

Wir wundern uns über die taktische Aufstellung beim 0:2 in Fürth und haken die Partie schnell ab. Deshalb reden wir viel mehr über die Wurst im Fürther Stadion und die Trainerlizenz von Stefan Effenberg.

Jetzt in der App abspielen

Teve250 - Ein Profi wie Hofi

28.02.2016 01:39:31

Zu unserer Jubiläumsausgabe gibt es ein neues Intro und Outro. Außerdem hat Union 2:1 gegen den KSC gewonnen. In einem denkwürdigem Spiel, an das wir uns noch lange erinnern werden.

Jetzt in der App abspielen

Teve249 - Bundesliga gegen Zweite Liga

20.02.2016 01:14:26

Bundesliga gegen Zweite Liga war im Prinzip schon das 0:3 von Union in Leipzig. Und Bundesliga gegen Zweite Liga heißt es vor allem, wenn es um die Geldverteilung zwischen beiden Ligen geht. Hysterie und Geheimtreffen bestimmen das aktuelle Bild.

Jetzt in der App abspielen

Teve248 - Der rot-weiße Party-Busk

16.02.2016 01:34:21

Union gewinnt 3:0 gegen 1860. Aber das Ergebnis trügt ein wenig, denn das Spiel stand fast bis zum Schluss auf der Kippe. Außerdem denken wir laut über die lauten Gedanken von 16 Bundesligaklubs nach, die mehr Geld für die erste Liga wollen.

Jetzt in der App abspielen

Teve247 - Schneewittchens böse Stiefmutter

07.02.2016 01:12:07

Union spielt 2:2 in Kaiserslautern. Im Fokus stehen vor allem der Torwartwechsel mit Jakob Busk für Daniel Haas, die Verletzungen von Raffael Korte und Steven Skrzybski und als nichtsportliches Thema die gemeinsame Erklärung von Polizei und Union.

Jetzt in der App abspielen

Teve246 - Hongkong-Gero ist zurück

04.02.2016 02:03:26

Bevor es mit den Punktspielen wieder los geht, fassen wir zusammen, was in der Winterpause bei Union alles passiert ist: Zugänge, Abgänge, neuer Sportdirektor, die Jubiläumswochen und ein sehr umstrittener Polizei-Einsatz.

Jetzt in der App abspielen

Teve245 - Unioner sein ist nicht abhängig von der Liga

21.12.2015 02:13:37

Union gewinnt das letzte Spiel des Jahres gegen Sandhausen mit 1:0. Gemeinsam mit Frank "Nussi" Nussbücker reden wir über die perfekte Choreographie eines solchen Spiels und was es eigentlich bedeutet, Unioner zu sein. Es gibt übrigens 111 Gründe dafür.

Jetzt in der App abspielen

Teve244 - Und vorne hilft der liebe Wood

13.12.2015 00:52:38

3:0 in Düsseldorf gewonnen und wir sind wieder mal vollzählig. Wir reden über das vergangene Spiel, die Zukunft von Christopher Quiring und eine mögliche kurzfristige Lösung für die Linksverteidiger-Position.

Jetzt in der App abspielen

Teve243 - Servicewelt an der Wuhlheide

30.11.2015 01:14:23

Union spielt 1:1 gegen Bielefeld, steht kurz vor dem Relegationsplatz nach unten und auch sonst passiert gerade sehr viel. Spieler sollen gehen, machen es aber nicht. Ein Ex-Trainer will mehr Geld und gleichzeitig kommt unverhofft das Merchandise zurück.

Jetzt in der App abspielen

Teve242 - Our all. Our honour.

23.11.2015 02:22:04

Nach unserem Besuch im EisernLab vor vier Jahren hat es Daniel Stenz nach Vancouver zu den Whitecaps verschlagen, wo er mit Erfolg die Scouting und Analyseabteilung auf- und ausgebaut hat.

Jetzt in der App abspielen

Teve241 - Schon gut, aber Scheiße

10.11.2015 00:56:51

Heimspiel. Unentschieden. 3:3. Was vor ein paar Wochen noch Jubelstürme auslöste, lässt uns nun enttäuscht zurück. Denn wieder einmal war so viel mehr drin. Reduziert auf die geballte Fußball-Kompetenz von Gero und Robert reden wir uns einmal durchs Spiel und wieder zurück, klopfen drumherum ein paar Themen ab und klären definitiv, ob sich der neue James Bond Film lohnt.

Jetzt in der App abspielen

Teve240 - Eroll hatte das schönste Halloween-Kostüm

01.11.2015 01:06:37

"Zurück zu den Basics", hatte Sascha Lewandowski vor dem 2:0 in Heidenheim ausgegeben und einen neuen Kapitän bestimmt. Ex-Spielführer Damir Kreilach zeigte sich befreit, stand aber etwas im Schatten von Zejnullahus Trikot-Verwechslung.

Jetzt in der App abspielen

Teve239 - Kurz-, Mittel- und Langfristig

26.10.2015 01:21:02

Mit der 0:2 Heimniederlage gegen Paderborn hat Union laut Sascha Lewandowski einen "Tiefpunkt" erreicht. Unsere Enttäuschung über das Zustandekommen dieses Ergebnisses ist entsprechund groß und wir sind hinreichend ratlos wie es zustande kam. Diese Ratlosigkeit scheinen wir zumindest mit Sascha Lewandowski zu teilen. Wir spekulieren ein wenig, welche Maßnahmen ihm jetzt zur Verfügung stehen und machen nebenbei die gute alte Sportdirektor-Diskussion wieder auf.

Jetzt in der App abspielen

Teve238 - Die Boulevard-Fidel geblasen

18.10.2015 01:36:03

Union gewinnt das Freakspiel gegen St. Pauli durch ein Tor in der Nachspielzeit mit 3:3. Wir betrachten Unionspieler einzeln, was Sascha Lewandowski aus gutem Grund nicht macht, reden über den Bild-St.Pauli-Beef und einen Brief von Braunschweigs Polizei.

Jetzt in der App abspielen

Teve237 - Mit Gero im Entmüdungsbecken

05.10.2015 01:08:34

Auswärts verloren gegen starke Braunschweiger. Nicht mal unverdient aber doch ärgerlich. In fast kompletter Besetzung reden wir über unsere Sorgen und Nöte der aktuellen Lage von Union, unsere allgemeine Gefühlslage im Neuanfangs-Limbo und über das Wohl und Wehe von Sportdirektoren.

Jetzt in der App abspielen

Teve236 - Mit einer Ananas im Hals triffst Du auch keinen Elfer

27.09.2015 00:57:52

Union beendet die englische Woche mit einem 3:2 gegen Duisburg. Interessant ist, dass die Mannschaft ausgerechnet im schwächsten der drei Spiele in dieser Woche den Sieg geholt hat. Außerdem bauen wir noch live in der Sendung Collin Quaners Smoothie nach.

Jetzt in der App abspielen

Teve235 - Alufolie im Schuh

21.09.2015 00:59:50

Heimspieldebüt von Sascha Lewandowski, doch Union verliert mit 1:2 gegen Fürth. Hätte nicht sein müssen. Außerdem schauen wir uns das Union-Magazin u.n.v.e.u. vom berliner Kurier an.

Jetzt in der App abspielen

Teve234 - Das ist ein gelöstes Problem

14.09.2015 01:39:57

Union gewinnt mit dem neuen Trainer Sascha Lewandowski 3:0 in Karlsruhe. Wir diskutieren ausführlich die Veränderungen, die das im Spiel brachte und sind vielleicht etwas zu begeistert. Das reißen wir dann hinten mit überzogener Meckerei über das Online-Ticketing und den Telekomtrailer vor jedem Clip bei AFTV wieder ein.

Jetzt in der App abspielen

Teve233 - Trainerwechsel

05.09.2015 00:51:59

Nach nur fünf Spieltagen und dem Pokal-Aus entlässt Union Trainer Norbert Düwel und stellt zwei Tage später Sascha Lewandowski als neuen Trainer vor. Gemeinsam mit dem freien Journalisten Matze Koch arbeiten wir die Ereignisse auf.

Jetzt in der App abspielen

Teve232 - Letzte Woche war schlimmer

30.08.2015 00:50:29

Unentschieden. Wieder. Emotionales Grau. Wieder. Wir hadern mit der Ausbeute sowohl in Sachen Punkte als auch in Sachen Chancen im Spiel, sind zufrieden mit der Abwehr und ärgern uns über das doofe Gegentor, ohne das alles so schön hätte sein können. Und weil es bei Spielen gegen RB Leipzig gesetzlich vorgeschrieben ist, reden wir noch eine Runde darüber, was genau uns am Modell dieses Franchise-Vereins eigentlich so stört.

Jetzt in der App abspielen

Teve231 - Kuschlige Wurstprengel

26.08.2015 01:07:54

Union spielt 0:0 auswärts und alle sind zufrieden. Trotzdem ist die Allgemeinsituation immer noch nur so mittelgut. Da sich im Vergleich zu letzter Woche die Themen nicht geändert haben, verfängt auch bei uns keine richtige Diskussion. Wir verlaufen uns dadurch auf etlichen Irrwegen, versuchen Gero einzufangen und sind zu schnell zu albern, um wirklich einen geordneten Podcast auf die Füße zu stellen. Seht es uns nach.

Jetzt in der App abspielen

Teve230 - Besorgte Unioner

19.08.2015 01:21:36

Union spielt zu Hause 2:2 Unentschieden gegen Lautern. Eine gefühlte Niederlage, mit der wir mit ein wenig Abstand vom Schlußpfiff aber doch letztlich leben können. Trotzdem gibt es Redebedarf - gerade zur ersten Halbzeit. Nebenbei überlegen wir noch ein wenig am Anspruchsdenken vom Verein, den Vereinsmitgliedern und der gefühlten Diskrepanz dazwischen herum, bemängeln den Schiri und überlegen wo auf einmal Pfiffe gegen das eigene Team herkommen.

Jetzt in der App abspielen

Teve229 - Pokal: Hoffense allet. Erwartense nüscht

09.08.2015 01:47:49

Union verliert im DFB-Pokal beim Viertligisten Viktoria Köln mit 1:2 und wir fragen uns danach: Ist das Straftraining und bringt es was? Was hat die Niederlage mit Düwels Körpersprache zu tun? Und: Dreierkette oder Viererkette?

Jetzt in der App abspielen

Teve228 - Gesprächsbedarf schon nach dem 2. Spieltag

05.08.2015 01:50:55

Wir hatten nach dem 3:4 in Sandhausen so viel Redebedarf, dass wir uns mitten in der Woche zu zweit zur Gesprächstherapie verabredet haben. Wir sprechen zudem noch über AFTV und machen ein Rollenspiel als Presseprecher und Präsident.

Jetzt in der App abspielen

Teve227 - Mit Häppchen und Hipstern

27.07.2015 01:29:48

Ein 1:1 zum Saisonstart gegen Düsseldorf. Trotzdem sind wir sehr angetan, weil Union gegen Fortuna ein richtig gutes Spiel gezeigt hat. Weil unsere Saisonvorbereitung dieses Jahr ausgefallen ist, reden wir auch noch über die neun neuen Spieler.

Jetzt in der App abspielen

Teve226 - Egal, illegal, FSV Frankfurt

25.05.2015 01:44:01

Nach dem 2:0 am letzten Spieltag gegen Eintracht Braunschweig machen wir eine große Saisonabschluss-Sendung und gehen noch einmal die wichtigsten Punkte dieser Spielzeit durch: Von Tusche über Stinkefinger bis zu Unions Zukunftsplänen.

Jetzt in der App abspielen

Teve225 - Ohrwurm aus dem A10-Center

18.05.2015 01:31:32

Union gewinnt 3:1 beim FSV Frankfurt, bei dem kurz danach Panik ausbricht und Trainer und Manager gefeuert werden. Wir diskutieren Unions Leistung, den irre spannenden Abstiegskampf und die Zukunft der Nachwuchsarbeit im Verein.

Jetzt in der App abspielen

Teve224 - Nacktbaden mit Toni Leistner und den Nacktwölfen

10.05.2015 01:02:34

Union verliert 1:2 gegen Aue und alle finden, dass es ganz okay wäre, wenn Aue doch in der Zweiten Liga bleiben würde. Alle? Nein, Hans-Martin und Sebastian finden das nicht. Dafür freuen wir uns gemeinsam über die Lizenz.

Jetzt in der App abspielen

Teve223 - Sebastian Polter ist offizielles Mitglied der Church of Zlatan

04.05.2015 01:19:49

Union besiegt den München-Fluch und gewinnt 3:0 bei 1860. Damit ist der Klassenerhalt drei Spieltage vor Saisonende rechnerisch perfekt, womit nach dem schwierigen Saisonstart nicht zu rechnen war. Und das ohne Trainerwechsel. Klaas, Hannover96-Fan und Teil des Schiedsrichterpodcasts "Collinas Erben" erklärt den Unterschied zwischen Bundesliga und Zweiter Liga und wie es dazu kommen kann, dass die Liebe zum eigenen Verein erkaltet.

Jetzt in der App abspielen

Teve222 – Terodde ist nach Bochum, weil er nicht ins Berghain kam

27.04.2015 01:30:15

Themen ohne Ende: 2:2 in Ingolstadt und vielleicht der Beginn des Comebacks von Björn Jopek, das Abhängen einer Israel-Fahne im Stadion, eine Lizenz mit Bedingungen und BAP im Stadion.

Jetzt in der App abspielen

Teve221 - Und die müssen jetzt auch noch Olympia

22.03.2015 01:32:22

Danke Maulwurf. Danke Sebastian Polter. 1:0 gegen St. Pauli gewonnen. Die Erkenntnis: Union kann auch Drecksspiele gewinnen und entfernt sich immer mehr vom Abstiegskampf. Außerdem im Programm: Groundhopping in Bristol und Wolfsburg.

Jetzt in der App abspielen

Teve220 - Straftraining ist Stammtisch-Globuli

17.03.2015 01:32:08

Das war ein schlimmes Union-Wochenende: Freitag 0:5 in Darmstadt verloren und mit einer Roten Karte den Torwart dazu. Am Sonntag verliert die Zweite Mannschaft 0:1 gegen den BFC und es gibt einen größeren Polizei-Einsatz im eigenen Stadion. Danke an David für das Einsprechen des Intros. Das ist ganz groß!

Jetzt in der App abspielen

Teve219 - Wie der Storch im Salat

09.03.2015 01:14:09

Norbert Düwel zieht personelle Konsequenzen, die überraschenderweise auch einen Torwartwechsel von Daniel Haas zu Mo Amsif beinhalten. Heraus springt ein 0:0 gegen Kaiserslautern.

Jetzt in der App abspielen

Teve218 - Sammeln für den Polterabend

02.03.2015 00:59:11

Das Ergebnis in Leipzig war nicht so wichtig wie das Erlebnis. 2:3 bei Rasenballsport verloren, aber sehr viel für die Selbstvergewisserung und das Binnenklima beim 1. FC Union Berlin getan.

Jetzt in der App abspielen

Teve217 - Die glühenden Augen von Fabian Schönheim

23.02.2015 00:57:44

Vor kurzem hatten wir noch das Fehlen eines offensivstarken Linksverteidigers bemängelt. Nach dem 3:1 über Heidenheim und den drei Vorlagen von Fabian Schönheim sind wir schlauer. Erkenntnis: Mehr auf Sören Brandy hören!

Jetzt in der App abspielen

Teve216 – Reflexverbot für Polter

15.02.2015 01:07:59

Im Gegensatz zum Hinspiel war das 1:3 in Nürnberg ein kleiner Fortschritt. Aber ansonsten war das Spiel eine Enttäuschung. Da hilft auch das blaue Energiegel nichts, das Spieler ab und zu an der Außenlinie zu sich nehmen.

Jetzt in der App abspielen

Teve215 - Benjamin Köhler, Fußballgott!

08.02.2015 01:14:39

Kämpfen und siegen. Wir sehen uns wieder, Benny.

Jetzt in der App abspielen

Teve214 - Zwischen Dominanz und Kontrolle liegen 20 Shades of Grey

21.12.2014 00:58:23

Gegen den KSC gab es beim 2:0 das wohl beste Unionspiel der Saison zu bestaunen. Ganz so glücklich war das Ende im letzten Spiel beim 0:1 gegen Düsseldorf nicht. Wir sind trotzdem sehr zufrieden mit der Gesamtsituation bei Union.

Jetzt in der App abspielen

Teve213 – Die besten Würste sollen in der Liga bleiben

16.12.2014 01:30:39

Wir waren beim 1:1 in Braunschweig. Das Spiel hat uns (bis auf Robert) begeistert. Die Wurst im Stadion allerdings nicht. Alkoholfreies Bier wäre noch okay, aber bei der Wurst hört der Spaß auf.

Jetzt in der App abspielen

Teve212 - Bärtige Männer nicken

08.12.2014 00:57:14

Steven Skrzybski legt vielleicht endlich das Stigma des Trainingsweltmeisters ab und zeigt sich beim 2:1 gegen FSV Frankfurt mit Tor und Vorlage sehr präsent. Und das gesamte Team zeigt eine Reife im Spiel, die nach dieser Hinrunde so nicht zu erwarten gewesen wäre. Norbert Düwel flippt aber weiterhin nicht aus und spricht trotz Platz 11 und 20 Punkten weiter von Abstiegskampf.

Jetzt in der App abspielen

Teve211 - Mittelfingermeer

01.12.2014 01:10:39

2:1 in Aue. Während Norbert Düwel nach dem Sieg demonstrativ unzufrieden ist, schunkeln wir im Takt zu "Wir sind Union" und erfreuen uns an der Pyro-Choreo vor Anpfiff und Damir Kreilachs Comeback. Zu Gast ist außerdem Roland Krispin, der mit seiner Band Krispin und The Breakers am 10.12. im Frannz-Klub die Record Release Party der Vinylplatte von "Wir sind Union" feiern wird. Kommt alle!

Jetzt in der App abspielen

Teve210 - Der Eklat war auf dem Platz

24.11.2014 01:04:45

Es gibt so viel, über das es sich nach dem 1:4 gegen 1860 München zu reden lohnt. Aber alles dreht sich um Norbert Düwels Mittelfinger gegen einen pöbelnden Fan.

Jetzt in der App abspielen

Teve209 - Ohne Schiri ha'm wir keine Chance

10.11.2014 01:05:09

3:3 bei Tabellenführer Ingolstadt. Eigentlich sind wir damit sehr zufrieden. Aber andererseits: Gegentor in der Nachspielzeit.

Jetzt in der App abspielen

Teve208 - Diese scheiß langen Bälle

02.11.2014 00:52:03

So schlagbar kam Fürth selten nach Berlin. Aber Union wäre nicht Union, wenn ... Ach, ihr wisst das ja. 0:1 durch frühes Gegentor. Rot in der Nachspielzeit für Sören Brandy, der lange fehlen wird. Dazwischen war viel Platz für Entwicklung nach oben.

Jetzt in der App abspielen

Teve207 - Nichtabstieg durch Aufstieg

26.10.2014 01:32:56

Das 2:1 in Aalen ist Unions zweiter Sieg in Folge. Um es mit Eroll Zejnullahu zu sagen: "Saugeil."

Jetzt in der App abspielen

Teve206 – Wir haben da mal was in der Aufstellung verändert

20.10.2014 00:57:22

Norbert Düwel stand unter Druck und änderte einiges. Den Torhüter beispielsweise. Und noch vier weitere Positionen in der Startelf. Die Mannschaft selbst änderte ihr Auftreten ab der 46. Minute. 3:1 gegen Sandhausen. Wir sind erleichtert.

Jetzt in der App abspielen

Teve205 - Facepalm-Choreo im Gästeblock

05.10.2014 01:23:02

0:3 Niederlage beim FC St. Pauli. Dabei gingen auch Björn Jopek (Rote Karte), der Support von den Ultras (ab der Halbzeit) und der Glaube an Trainer Norbert Düwel (zumindest bei einem Teil der mitgereisten Unioner) verloren.

Jetzt in der App abspielen

Teve204 - Düdü düdüdüdüdüü

29.09.2014 01:06:03

Always look on the bright side of life. Es passiert selten, dass ein Lied des Stadion-DJs Wumme mit Anpfiff der zweiten Halbzeit weitergesungen wird. Doch beim 1:1 gegen Darmstadt passte es. Diese Grundstimmung sollten sich mehr Unioner zu Herzen nehmen.

Jetzt in der App abspielen

Teve203 - Kaiserslautern ist wie Hoyerswerda. Nur mit Betzenberg.

24.09.2014 00:28:05

Die Idee lag nahe: Kaiserslautern mit der Leipzig-Taktik besiegen. Aber zack! Kommt die Realität an und streckt die Zunge heraus. Union verliert 0:1. Weil der FCK sich geschickt angestellt hat und den Jungs von Norbert Düwel offensiv nicht viel einfiel.

Jetzt in der App abspielen

Teve202 - Der Kapitän der Eier

23.09.2014 01:34:22

15 Minuten Schweigen gegen Rasenballsport Leipzig und am Ende gewinnt Union. Wenn das so einfach wäre, könnten wir das ab jetzt immer so machen.

Jetzt in der App abspielen

Teve201 - Wenigstens hat Terodde nicht getroffen

16.09.2014 01:22:48

Union verliert 1:3 in Heidenheim. Wir sprechen über das Spiel, die Antwort des Vereins auf wahrgenommene einseitige Medienberichterstattung, einen vermeintlichen Verrat beim Fantreffen mit dem Trainer und eine Umfrage zum Weihnachtssingen.

Jetzt in der App abspielen

Teve200 - Wenn Tusche geht, können wir auch das Union-Logo ändern

31.08.2014 02:02:45

0:4 gegen Nürnberg und doch ist das Spiel kaum Thema. Denn der sehr wahrscheinliche Abgang von Torsten Mattuschka überdeckt alles. Auch die Arbeit von Norbert Düwel und die drei Neuzugänge kurz vor Ende der Transferzeit.

Jetzt in der App abspielen

Teve199 - Doppelsechs. Doppelacht. Doppelzehn. Irgendwann hat man einen Pasch.

26.08.2014 00:45:53

Norbert Düwel stellt beim 1:1 in Bochum um und wir verirren uns in den Doppelpositionen im Mittelfeld. Ist aber auch nicht so einfach. Ebenso wie die vermeintliche Stürmerdiskussion und die Suche nach Verstärkungen, bevor das Transferfenster schließt.

Jetzt in der App abspielen

Teve198 - Amarillo Weizenbock

19.08.2014 00:55:46

Pokal-Aus in Heidenheim. Same Procedure as every year. Nur der Name des Gegners hat sich geändert. Union hat weiterhin große Probleme, offensiv zu Chancen zu kommen. Ob mit Simon Terodde alles anders gekommen wäre? Ehrlich gesagt: Nö.

Jetzt in der App abspielen

Teve197 – Die Irgendwas-ist-immer-Fraktion

09.08.2014 01:00:35

Das 1:1 gegen Düsseldorf war ein Fortschritt, sowohl spielerisch als auch kämpferisch. Doch während wir von der Leistung auf dem Platz weitestgehend überzeugt waren, haben uns die Misstöne von den Rängen nicht gefallen.

Jetzt in der App abspielen

Teve196 - Man bringt nur einen alten Mann

05.08.2014 01:05:27

Das 0:0 zum Saisonauftakt in Karlsruhe hat uns gelangweilt, aber beunruhigt sind wir nicht. Das mag an unseren geringen Erwartungen an diese Spielzeit liegen. Auch die Kapitänsentscheidung gegen Torsten Mattuschka und für Damir Kreilach bringt uns nicht in Wallung. Ganz im Gegenteil. Wir finden gerade vieles richtig. Auch das Pilotprojekt von NRW-Innenminister Ralf Jäger.

Jetzt in der App abspielen

Teve195 [WM-Spezial] - Klappe zu, Weltmeister.

16.07.2014 02:24:28

Der Weltmeistertitel raubt uns die Sinne. Wir machen die Raupe durch das Radiobüro und Phil klatscht dazu aus Wiesbaden im Takt. So gehen die anderen Podcasts. Und so geht das WM-Spezial von Textilvergehen und Mikrodilettanten. Eins ist klar: Wir machen weiter!

Jetzt in der App abspielen

Teve194 [WM-Spezial] - Argentinien ist das neue Griechenland

11.07.2014 01:44:09

Deutschland hat mit 7:1 im Halbfinale Brasilien eine Niederlage zugefügt, für die es kaum eine Beschreibung gibt. Wir sind uns nicht einig, ob es unfair dem Gegner gegenüber ist, sich darüber zu freuen und gegen eine vollkommen aufgelöste Mannschaft, weiter Tore zu schießen. Einig sind wir uns über das andere Halbfinale. Gähn. Im Finale erwarten wir ähnliche Torverhütungsstrategien. Nicolas ist sich nicht sicher, ob die deutsche Offensive gut genug für den argentinischen Riegel ist. Unsere Tipps dagegen sprechen eine andere Sprache: Gero 2:0 Nicolas: 2:1 Phil: 2:1 Seb: 0:0 4:1 i.E. H-M: 2:0 Robi: 3:1

Jetzt in der App abspielen

Teve193 [WM-Spezial] - Schwarz-Rot-Goldene Blumenkinder in Full Effect

08.07.2014 01:46:54

Deutschland steht nach dem 1:0 gegen Frankreich im Viertelfinale. Wir begeistern uns an dem Moment, in dem Superheld Manuel Neuer die Stahlhand ausfährt. Tim Krul von den Niederlande hat diese Fähigkeit nicht und muss sich mit Trash Talk behelfen. Und natürlich finden wir Fouls schlimm und schlimmere Fouls noch schlimmer. Schade für Neymar. Wir denken dabei natürlich an unser schlimmstes Live-Foul, den Schienbeinbruch von Matias Concha im Stadion an der Alten Försterei. Für das Halbfinale gilt: Deutschland siegt im Sambastil.

Jetzt in der App abspielen

Teve192 [WM-Spezial] – Schmerzhaftes Ausscheiden

04.07.2014 01:46:51

Wir stolpern durch das Achtelfinale wie Thomas Müller beim Freistoß. Schonungsloses Schönreden der deutschen Leistung. Sagenhaft unkritisches Anhimmeln von Trainergott Jürgen Klinsmann. Wir sind noch lange nicht fertig.

Jetzt in der App abspielen

Teve191 [WM-Spezial] – Bock auf den Kack

25.06.2014 02:08:32

Suarez beißt. Herrera hüpft. Klose trifft. Die Weltmeisterschaft in Brasilien ist perfektes Entertainment. Wir können aber auch ernst und haben noch ein paar Tipps für Jogi Löw für das letzte Gruppenspiel gegen Ghana.

Jetzt in der App abspielen

Teve190 [WM-Spezial] – Entspannter Patriotismus: Public Viewing mit der Antifa

18.06.2014 02:22:02

Der erste WM-Spieltag ist vorbei und wir sind wieder in das Studio der Mikrodilettanten gestürmt wie Angela Merkel in die Kabine der Nationalmannschaft. Unsere Analyse des Turniers ist dabei härter als die Kopfnuss von Pepe.

Jetzt in der App abspielen

Teve189 [WM-Spezial] - Geheimfavoriten mit C: Chile, Costa Rica, Belgien

09.06.2014 01:59:16

Mit zwei Dritteln der Mikrodilettanten reden wir uns in WM Stimmung, analysieren alles weg, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist und beweisen glorreiche Ignoranz gegenüber allem, was Fußballsachverstand auch nur ähnlich sieht.

Jetzt in der App abspielen

Teve188 - Wir sind die Bösen mit drei ö

18.05.2014 02:34:25

Saisonabschlusspodcast mit einem emotionalen Neustart. Dafür sorgt Unions Presse- und Stadionsprecher Christian Arbeit, der uns in unserer Pankower Küche besucht. Wir reden auch über die Geheimakte Norbert Düwel und klären auf, wer am nächsten dran war.

Jetzt in der App abspielen

Teve187 - Hipstertreffen an der Uniontanke

06.05.2014 00:10:37

Alles war toll in Aalen: Das Treffen der Exil-Unioner, das Wetter – nur das Spiel nicht. 0:3 verliert Union. Wir sind etwas betroffen, freuen uns aber auf ein kleines Hörertreffen vor dem letzten Saisonspiel gegen 1860.

Jetzt in der App abspielen

Teve186 - Warum hasst Du Holger Stanislawski?

01.05.2014 01:50:46

Uwe Neuhaus wird nicht mehr Trainer des 1. FC Union sein. Dadurch rückte das 1:1 gegen Kaiserslautern etwas in den Hintergrund. Wir arbeiten uns einfach an allem ab. An den Pfiffen gegen den Ex-Unioner Markus Karl bis hin zu möglichen neuen Trainern. Alles natürlich mit dem gebotenen Respekt und voller Erwartung auf den emotionalen Neustart.

Jetzt in der App abspielen

Teve185 - Not safe for Forsthaus

23.04.2014 01:27:19

Erst nach der Saison wollte Uwe Neuhaus eine Analyse machen. Das sagte er vor dem 2:3 beim KSC. Danach wurde mitgeteilt, dass Adam Nemec und Baris Özbek (Vertrag bis 2016) sich einen neuen Verein suchen sollen. Wir müssen über Management by Fear reden.

Jetzt in der App abspielen

Teve184 - Während des Spiels wird nicht gequatscht

15.04.2014 01:20:56

Das Textilvergehen bekommt Besuch von Chris Lopatta aka Lopez. Er ist einer der Protagonisten des Dokumentarfilms "Union fürs Leben", der für einige Missverständnisse gesorgt hat, weil er gar kein Fußballfilm, sondern eher eine Art Milieustudie ist. Von uns allen bekommt der Streifen eine uneingeschränkte Ankuckempfehlung.

Jetzt in der App abspielen

Teve183 - Aber die Wurst war gut

07.04.2014 00:50:51

Sollte noch wer von der Relegation geträumt haben, so kann er spätestens jetzt den Rest der Saison genießen. In Aue gab es eine 2:3-Niederlage, drei merkwürdige Elfmeter und dafür ein paar, die nicht gegeben wurden. Aber wenigstens die Wurst war gut.

Jetzt in der App abspielen

Teve182 - Wir machen das mit der Spielkultur

03.04.2014 01:03:10

Kaum ist der Aufstieg öffentlich abgehakt, wirbelt Trainer Uwe Neuhaus sein Team durcheinander. Die Mannschaft gewinnt souverän 2:0 gegen Cottbus und wir sind schon versöhnt. Außerdem waren wir beim 11mm Fußballfilm-Festival.

Jetzt in der App abspielen

Teve181 - Mentales Saisonende

26.03.2014 00:46:12

Der 1. FC Union verliert 1:2 in Sandhausen und Trainer Uwe Neuhaus damit jegliche Hoffnung auf den Aufstieg. Wir geben dem Trainer (wie fast immer) recht und suchen Trost in all dem, was Union neben Fußball ausmacht.

Jetzt in der App abspielen

Teve180 - Uwe Seeler macht sich Sorgen um den Union-Aufstieg

22.03.2014 01:35:25

1:1 ist mittlerweile das Standardergebnis von Union. Zum vierten Mal in den sieben Spielen dieses Jahres endet eine Partie so. Auch die gegen Paderborn. Wir diskutieren schon die nächste Saison und fragen uns, wie denn der nächste Schritt aussieht. Dabei hilft uns als Gast Florian vom HSV-Podcast Rautenradio. Und das, obwohl er keine Ahnung von Auf- und Abstiegen hat.

Jetzt in der App abspielen

Teve179 - Relegation: Aus Erfahrung schlecht

18.03.2014 00:56:30

Nach dem 1:1 in Fürth sind wir gar nicht so unzufrieden. Trotz der kurzen Ecken, die neuerdings bei Union zu beobachten sind. Dass es uns schon wieder richtig gut geht, fällt bei einem Thema besonders auf: Wir reden über Relegation.

Jetzt in der App abspielen

Teve178 - Tingeltangel-Bob mit Fallsucht

10.03.2014 00:52:07

Union spielt 1:1 gegen Ingolstadt und wartet mit einem seltenen Rekord auf: Die drei schnellsten Gegentore der Zweitligasaison gehen auf das Konto der Köpenicker. Dazu noch die schlimme Erkenntnis: Union ist das Bayern München von Österreich.

Jetzt in der App abspielen

Teve177 - Currywurst intravenös

06.03.2014 01:02:40

Union hat 1:2 bei St. Pauli verloren und so manch einer damit auch jede Aufstiegshoffnung. Wir ranten zusätzlich über den Gästeblock am Millerntor und sagen, warum es ganz gut ist, zu schauen, wie das der Verein mit dem Totenkopf so im Profifußball macht.

Jetzt in der App abspielen

Teve176 - Auf der Flucht nach oben

25.02.2014 00:40:52

Union gewinnt 2:0 gegen den FSV Frankfurt. Bei uns fliegen trotzdem keine Sektkorken. Denn angesichts der möglichen Aufsteiger aus der 3. Liga kann man die Zielsetzung Bundesliga bei Union auch als Flucht nach oben bezeichnen. Wer Kinder mag, kommt in dieser Folge übrigens voll auf seine Kosten...

Jetzt in der App abspielen

Teve175 - Ein anderer Schnack

17.02.2014 00:56:22

Das 1:1 in Düsseldorf hat uns nicht gefallen, aber wir sind auch nicht nachtragend. Deshalb diskutieren wir lieber, wie Trainer Uwe Neuhaus verbal den Druck erhöht, indem er nun auch offiziell vom Aufstieg spricht.

Jetzt in der App abspielen

Teve174 - Klonz, 1000 ganz legale Torwarttricks

11.02.2014 01:14:03

Über das 0:0 gegen Dresden kann man nur auf Englisch singen. Statt weiter mit Tocotronic-Zitaten zu nerven, diskutieren wir mögliche Veränderungen im Kader. Speziell im Angriff, defensiven Mittelfeld und im Tor.

Jetzt in der App abspielen

Teve173 – Vielleicht ist Union nicht besser als andere Vereine

27.01.2014 01:15:43

Das Testspiel in Stockholm bei Djurgardens IF sollte Spaß machen. Nach Platzsturm und Böllerwürfen musste die Partie abgebrochen werden. Zurück bleiben Fassungslosigkeit und Unverständnis. Gemeinsam mit Jan, der in Stockholm dabei war, arbeiten wir die einzelnen Vorfälle auf und diskutieren den Umgang damit. Fest steht, dass Unions Rolle als Vorkämpfer für Fanrechte dadurch beschädigt wurde.

Jetzt in der App abspielen

Teve172 - Holt die Kanonenkugel rein!

15.12.2013 01:01:17

Nach eineinhalb Monaten gewinnt Union wieder. Und dann gleich 4:0 in Bochum mit dem so genannten letzten Aufgebot. Wir freuen uns über ein unerwartetes Comeback von Christopher Quiring und stellen die Zukunftsfrage. Bleibt der Flügelspieler oder geht er?

Jetzt in der App abspielen

Teve171 - Arschbacken zusammenkneifen!

09.12.2013 01:02:43

1:2 bei 1860 München verloren. Das passt ins Bild der letzten Wochen. Doch die Kartenstatistik weist Union mit 8:0 als Sieger aus. Nicht unumstritten. Schiri, verlieren können wir auch alleine. Dafür benötigen wir keine Unterstützung.

Jetzt in der App abspielen

Teve170 – Becherwerfer, geht sterben! Jetzt erst recht!

04.12.2013 00:51:28

Union verliert schon wieder 3:0 gegen Kaiserslautern. Dieses Mal im Pokal. Wir lamentieren nur wenig, regen uns allerdings furchtbar über Becherwerfer auf. Geht fort!

Jetzt in der App abspielen

Teve169 [extra] – "Immer weiter - ganz nach vorn"

28.11.2013 01:21:15

Matthias Koch, besser bekannt als Matze Koch, hat sein lange erwartetes Unionbuch "Immer weiter – ganz nach vorn" herausgebracht und war bei uns im Podcast zu Gast. Wir sprachen nicht nur über sein Lebenswerk, sondern auch über das Stadion als Mythos, Union in den wilden 90ern und die spezielle Fankultur in Köpenick.

Jetzt in der App abspielen

Teve168 – Wo bleibt das Konzept "Sicheres Bahnhofserlebnis"?

25.11.2013 01:44:48

Der 1. FC union verliert 0:3 in Kaiserslautern und am Ende reden alle nur noch von Polizei-Einsätzen. Wir auch und haben uns mit @saetchmo dafür extra einen Gast eingeladen, der vor Ort dabei war.

Jetzt in der App abspielen

Teve167 – Die Dritte in der Mitte mit Spritzgebäck

12.11.2013 01:25:40

Union spielt 0:0 gegen den Karlsruher SC. Wir weinen immer noch nicht, sondern fragen uns schlicht, warum das Tor nicht getroffen wird. Viel wichtiger ist aber die Frage, wie man in Ostfriesland fußballerisch sozialisiert wird.

Jetzt in der App abspielen

Teve166 – Mer losse d'r Aufschtiesch in Kölle

05.11.2013 01:07:32

Eine 0:4-Niederlage in Köln macht uns nicht fertig. Da gab es schon ganz andere Desaster. Deshalb ist unsere Stimmung auf der internen Textilvergehen-Skala, die von 1 (Vierte Liga) bis 10 (Europapokal-Europapo) reicht, auf einer guten 8.

Jetzt in der App abspielen

Teve165 - Fabian Schönheim ist kein Lemming

28.10.2013 01:04:35

Union gewinnt 1:0 gegen Aue, durch einen Freistoß von Torsten Mattuschka, der sich mit seiner Analyse unsterblich macht: "Ich habe spekuliert, dass der Torwart spekuliert. Da habe ich richtig spekuliert." Dem haben wir eigentlich nichts hinzuzufügen.

Jetzt in der App abspielen

Teve164 - Alle Choreographie sollte vom Volke ausgehen

21.10.2013 01:06:47

Union spielt 0:0 in Cottbus und wir reden über Fahnenappell, Hooliganfreundschaften und Aktiengeschäfte.

Jetzt in der App abspielen

Teve 163 - Unaufgeregt souverän

07.10.2013 00:49:45

Union gewinnt 3:0 gegen den SV Sandhausen. Und das im Stile einer Spitzenmannschaft. So lange hinten herumspielen, bis sich eine Lücke auftut. Kontrolliert. Wir huldigen natürlich Torsten Mattuschka. Aber auch Sören Brandy und Benjamin Köhler. Und überhaupt allen. Wir spüren Euphorie. Allerdings unaufgeregt souverän.

Jetzt in der App abspielen

Teve162 - Uwe, gib mir meine Legionen wieder!

30.09.2013 00:55:20

Das ist definitiv die Saison, in der Union alle schlechten Serien pulverisiert. Jetzt gewinnt das Team sogar erstmals in Paderborn. Ein nicht überzeugendes 3:0. Wir nehmen das gern.

Jetzt in der App abspielen

Teve161 - FCU, Fairplay-Meister das wirst Du! Irgendwann.

26.09.2013 00:30:04

Dritte Runde. Endlich. Mit einem seriösen Spiel hält Union den Traum am Leben - vom Heimspiel im Pokal. Allerdings träumen wir auch noch ein bisschen vom Europacup. Schließlich darf der Final-Verlierer nur die nächsten zwei Jahre hoffen, noch in den Uefa-Cup zu kommen. Aber was soll's dann gewinnen wir eben. Und wenn es nur die Fairplay-Wertung ist.

Jetzt in der App abspielen

Teve160 - Der Reim ist fett

23.09.2013 01:08:31

Spitzenspiel. Erster gegen Zweiter. 1.FC Union gegen Fürth. Am Ende ist alles wie immer. Union verliert und die Franken schießen mindestens vier Tore. Wie immer? Fast! Union führt, gibt aber die Partie aus der Hand. Und den Fürthern reicht eine Partie um sämtliche Sympathien zu verspielen. Unter Mike Büskens wäre das nicht passiert.

Jetzt in der App abspielen

Teve159 - Uli mag Stuffi

16.09.2013 00:55:55

Union ist plötzlich Tabellenführer und wir überlegen, ob wir den Fakt ignorieren oder feiern sollen. Der Trainer ergeht sich schließlich nicht umsonst in langen Erklärungen, dass die Tabelle erst zum Schluss zur Abrechnung taugt. Wir entscheiden uns aber für das Feiern und am Ende heraus kommt eine vielleicht folgenschwere Wette. Wenn Union am Freitag auch gegen Greuther Fürth gewinnt.

Jetzt in der App abspielen

Teve158 - Kopfballungeheuer Rumburak

01.09.2013 01:07:07

Wir sind fertig. Vor Freude. Union gewinnt 3:2, obwohl das Team schon nach fünf Minuten 0:2 zurücklag. Natürlich haben wir nie gezweifelt und denken auch nicht an Paderborn vor fünf Jahren. Aufstieg und so. Überhaupt nicht. Wirklich nicht. Stattdessen nur eins: „Wo Du auch spielst, wir folgen Dir. Ist der Sieg auch noch so fern. Gib niemals auf und glaub an Dich, dann kann der Sieg nur Dir gehören.“

Jetzt in der App abspielen

Teve157 - Quietscheentchen-Mafia DFB!

29.08.2013 01:52:38

1:1 beim FSV Frankfurt! Aufstiegsplatz verpasst! Skandal! Wir bleiben entspannt und ziehen das Zwischenfazit dann, wenn es Trainer Uwe Neuhaus auch zieht. Nie! Stattdessen hören wir neue Union-Lieder und diskutieren den vermeintlichen Hertha-Skandal samt der Grenzen von Berichterstattung. Außerdem versuchen wir mit unserem Gast Bastian Pauly (bekannt als @chemieblogger und durch sein Blog chemieblogger.de) herauszufinden, wann sich die Entwicklungslinien von Union und dem FC Sachsen Leipzig aka BSG Chemie Leipzig getrennt haben. Kurz: Es ist noch gar nicht so lange her und hat etwas mit Schnee und dem brasilianischen Torjäger Daniel Teixeira zu tun. Zum Schluss gehen wir einer Verschwörungstheorie auf den Grund: Mittendrin die über die Quietscheentchen-Mafia DFB.

Jetzt in der App abspielen

Teve156 - Punkrockloft

22.08.2013 01:12:59

Huch, schon wieder gewonnen. Das 2:1 gegen Düsseldorf könnte der Beginn einer wunderbaren Serie werden. Und gleichzeitig ist auch der Vorwurf weggewischt, Union könne unter Flutlicht nicht siegen. Sozusagen vom Tisch. Ist ja gerade große Mode, Dinge für beendet zu erklären. Nicht alle werden dagegen rassistische Idioten, wie Ralph Gunesch vom FC Ingolstadt beklagt. Gero hat da seine ganz persönliche Geschichte vom Stadionbesuch am Montag. Leider während des Podcasts vom Tisch gewischt und darunter liegen geblieben: Das Comeback von Christian Beeck an der Alten Försterei. Willkommen zurück!

Jetzt in der App abspielen

Teve155 - Überschlag mit Gurke

12.08.2013 01:06:03

Dödödödödödö dödö dödö. Wir bejubeln eine sensationell starke erste Halbzeit beim 3:1 in Dresden und bewundern, vor allem das energische Pressing, das zu allen Toren für Union geführt hat. Und ja, lieber Uwe, wir plädieren für eine Beibehaltung des 4-2-3-1 und finden, dass dies überhaupt keine prinzipiell defensive Ausrichtung ist. Dein Podcast-Team.

Jetzt in der App abspielen

Teve 154 - Wir trinken auf Freundschaft mit Astrid Kumbernuss

07.08.2013 00:52:47

So können wir einfach nicht podcasten. Statt traditionell in der ersten Pokalrunde einen unterklassigen Gegner gut aussehen zu lassen, gewinnt Union 2:1 bei Jahn Regensburg. Spielerisch zwar traditionell nicht überzeugend, dafür in Trikots, die bestimmt alle Keeper Daniel Haas gehören. Regensburg trägt dagegen die Union-Trikots der vergangenen Saison auf. Wir sind verwirrt, aber sicher: Gegen Dresden wird alles anders. Vor allem, weil Maskottchen Gero nach Sachsen reist.

Jetzt in der App abspielen

Teve153 - Dann eben Pokal!

01.08.2013 00:53:54

Ein Punkt bei Aufsteiger Bielefeld nach einem eher mauen 1:1 aus Union-Sicht. Kannste abhaken. Dann eben Pokal! Wir reden viel lieber Vereinslogos und warum eine Anpassung der Wappen sinnvoll sein kann. Und warum sich wie kürzlich bei Stuttgart, Hertha und Union gerne für eine Rückkehr zum scheinbaren Ursprung entschieden wird. Übrigens ist diese Podcastfolge komplett unpolitisch ...

Jetzt in der App abspielen

Teve152 - Saisonstart wie immer. Aus Tradition.

24.07.2013 01:59:44

Erste Partie der Saison und seit dem Aufstieg 2009 endlich einmal ein Heimspiel. Dazu noch Peter Neururer, der noch nie in der Alten Försterei gewonnen hat. Hat alles nichts zu heißen. Union verliert 1:2 gegen den VfL Bochum. Für uns Grund genug, wieder Ralf einzuladen, der dafür verantwortlich ist, dass Neururer beim VfL eingestellt wurde. An dieser Stelle einen schönen Gruß an die Bochumer Botschaft in Berlin.

Jetzt in der App abspielen

Teve151 - Mutti beim Karpfenklopfen

16.07.2013 01:11:02

Die Sommerpause ist vorbei und das Spiel gegen Celtic inklusive der Eröffnung der Haupttribüne hat bei uns die Lust auf die neue Saison geweckt. Lass krachen, Uwe!

Jetzt in der App abspielen

Teve150 - Mit Tschipski in die Bundesliga

23.05.2013 01:03:34

Ein Auswärtssieg im letzten Saisonspiel und schon erscheint die Saison im anderen Licht.

Jetzt in der App abspielen

Teve149 - 1000 Jahre Sören Brandy

15.05.2013 01:29:26

Der letzte Heimspieltag ist vorbei. Ein 2:1 gegen den MSV Duisburg, das sicherlich bald schon vergessen ist. Ganz im Gegensatz zur Verabschiedung von langjährigen Spielern wie Daniel Göhlert und Christoph Menz.

Jetzt in der App abspielen

Teve148 - Jürgen Klinsmann in Westpolen

08.05.2013 01:41:21

"Gibt's diese Woche eigentlich überhaupt nen Podcast? Ich könnte verstehen, wenn nicht...Über so ne Leistung will doch niemand reden...", sagte Johannes auf Facebook nach der erneuten Niederlage von Union bei 1860 München. Und damit er so etwas von Recht. Nicht einmal die sarkastischen Gesänge im Stadion heben bei uns die Stimmung. Deswegen haben wir wie vor der Europameisterschaft im letzten Jahr Phil und Nicolas von den Mikrodilettanten eingeladen um wahrzumachen, was wir bereits angedroht haben: Wir reden über Nationalmannschaft und Champions League.

Jetzt in der App abspielen

Teve147 - Wenn Terodde Lewandowski wäre

28.04.2013 00:41:07

Es gibt Tage, da tritt der Fußball und unser Podcast einfach in den Hintergrund. Da wird uns klar, wie nebensächlich all das ist, was wir machen. Zum Beispiel an diesem Sonntag nach dem 1:0 über Jahn Regensburg. Wir wollten unser selbstgebrautes Bier kosten, mussten aber bei der feierlichen Zeremonie der Verkostung feststellen, dass es etwas sauer geworden ist. Seht uns also die Sprachlosigkeit, schlechte Laune und Enttäuschung im Podcast nach. Das hat bestimmt nichts mit der Leistung der Mannschaft des 1. FC Union zu tun. Die ersten 15 Sekunden dieser Ausgabe sind der Mantel des Schweigens, den wir über das Spiel legen.

Jetzt in der App abspielen

Teve146 - Draufhauen ist auch keine Lösung

23.04.2013 01:09:48

Ehrlich gesagt haben wir gerade keine Lust darauf, hier etwas hinzuschreiben. Nehmen wir das Positive aus dem 0:3 in Aalen mit: Martin Dausch (kommt im Sommer) hat ein Tor vorbereitet und Takuma Abe (war im Winter bei Union zum Probetraining) hat einen sehenswerten Treffer erzielt. Über den Rest (Spiel, Ansage des Trainers, Rückfahrt mit Video, Straftraining, und das ganze Gedöns) hüllen wir lieber den Mantel des Schweigens.

Jetzt in der App abspielen

Teve145 - Null zu nuller geht nicht

15.04.2013 01:07:15

Kein Erfolgserlebnis. Oder doch? Wir sind nicht zufrieden mit dem 0:0 gegen Dresden. Deswegen lenken wir uns gleich beim Intro ab. Mit den verschiedenen Variationen des Namens Skrzybski. Dazu haben wir noch von @staunewieeinkin eine Aussprachehilfe für Gallegos bekommen. Listen and repeat!

Jetzt in der App abspielen

Teve144 - In den Pool gepinkelt

09.04.2013 00:51:50

Keine Niederlage in Paderborn und dazu den Ausgleich erst in den Schluss-Sekunden kassiert. So etwas nennt man wohl Trotzreaktion. Wir finden, dass das Ergebnis dem tatsächlichen Spielverlauf nicht einmal ansatzweise entspricht und Fehler, die in Frankfurt zu sehen waren, noch deutlicher sichtbar wurden. Eigentlich wollten wir nicht über das Spiel reden. Am Ende wurden es doch 50 Minuten.

Jetzt in der App abspielen

Teve143 - Wo wir hingehören

02.04.2013 00:46:44

Verlieren schmerzt. Aber manchmal noch viel mehr. Weil man merkt, dass man mehr verloren hat als nur ein Spiel. Weil einem mit Abpfiff bewusst wird, dass man einfach nicht das abrufen konnte, wozu man in der Lage ist. Danach macht sich eine Leere breit, die irgendwie gefüllt werden muss. Wir versuchen nach der 0:3-Niederlage beim FSV Frankfurt einen Weg zu finden, indem wir schauen, wie sich die Mannschaft weiterentwickeln wird. Dabei verstehen wir nicht jede Entscheidung des Trainers.

Jetzt in der App abspielen

Teve142 - How to sitz at Union

21.03.2013 01:32:58

Zu Hause ist es einfach am schönsten. Angesichts des 4:2 gegen den FC St. Pauli sind wir darüber natürlich sehr froh. Andererseits aber auswärts. Köln und Cottbus liegen uns noch schwer im Magen, da stehen gleich zwei Auswärtsspiele in Paderborn und Frankfurt an. Wohlan. Abseits der bewundernswerten Tore gegen die Hamburger macht uns einiges nachdenklich. Die merkwürdige Stimmung zum Beispiel. Gero hat eine Idee für die Integration des Publikums auf der neuen Haupttribüne: Die Anleitung "How to sitz at Union". Das Verhalten von Fans gegenüber den Anhängern der gegnerischen Mannschaft, quasi Fantrennung selbstgemacht. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Der freie Journalist und Fotograf Matze Koch gewinnt eine Wette gegen Tusche.

Jetzt in der App abspielen

Teve141 - Ich will Maschinen!

12.03.2013 01:00:21

Dit hält doch keiner aus. Schlimmes Spiel in Köln, saustarke Partie gegen Aue und jetzt in Cottbus wieder ganz schön anstrengend. So geht das nicht weiter! Union hat sportlich gerade stärkere Stimmungsschwankungen als ein liebeskranker Teenager. Unsere Forderung an Uwe Neuhaus ist klar: Wir wollen Maschinen!

Jetzt in der App abspielen

Teve140 - Adam, wir haben nie gezweifelt!

07.03.2013 01:16:00

Es ist Zeit für die ultimative Entschuldigung: "Adam Nemec, wir haben nie an Dir gezweifelt!", würden wir gerne sagen. Doch das glatte Gegenteil ist der Fall. Wir müssen gestehen, dass wir keine Ahnung von Fußball haben. Trainer ist vollkommen zurecht Uwe Neuhaus. Kann er auch bleiben. Dirk Zingler, weitermachen! Wir freuen uns am wohl vollkommensten Spiel der Saison, dem 3:0 über den "FC Erzgebirge Aua", wie der Kommentator von LigaTotal in weiser Voraussicht vor dem Spiel den Gegner betitelte. Wir finden, dass die Entscheidung von Union gegen Christoph Menz für den Jungen eigentlich nur gut sein kann und versuchen uns noch einmal in aller Ausführlichkeit am Schlamassel von Köln (Ergänzend dazu: Stellungnahme der Waldseite).

Jetzt in der App abspielen

Teve139 - Düdüdüdüdü. Sonderzug nach Köln.

25.02.2013 00:11:23

Den Ausflug mit dem Sonderzug nach Köln haben wir uns alle ganz anders vorgestellt. Das Spiel. Die Rückfahrt (leider ohne Mannschaft). Die Polizeimeldungen. Und auch den Podcast. Trotz vieler Themen muss er dieses Mal leider ausfallen. Dienstpläne, Krankheit und Familienverpflichtungen sorgen für eine Generalabsage in dieser Woche. Die Fahrt mit dem Sonderzug war trotzdem ein tolles Erlebnis. Deshalb gibt es eine kleine Audiocollage von dem Tag als kleine Podcast-Entschädigung. Nach dem Spiel gegen Aue am Freitag sind wir wieder wie gewohnt auf Sendung.

Jetzt in der App abspielen

Teve138 - Der Kater nach dem Derby

19.02.2013 01:10:47

Was soll nach dem Derby gegen Hertha kommen? Tusche sagte sinngemäß: "Wenn wir weiter so spielen, wird es schwer uns zu schlagen." Union wurde von Ingolstadt nicht geschlagen, spielte aber nicht so überzeugend wie im Derby. Der Trainer beklagte die geistige Frische des Teams, einige Fans die Leistung des Schiedsrichters und wieder andere die Becherwürfe auf den Platz. Aber am Ende war das 1:1 okay, vor allem weil Fabian Schönheim durch eine Unsportlichkeit der besonderen Art in der Nachspielzeit den Rückstand verhinderte.

Jetzt in der App abspielen

Teve137 - Auswärtstore zählen doppelt

13.02.2013 01:21:40

Dilemma, Dilemma. Union spielt dieses Mal im Olympiastadion bei weitem besser als vor zwei Jahren, aber für drei Punkte hat es nicht gereicht, trotz 0:2-Führung. Aber wir bewahren dieses Zwischenergebnis im Herzen. Auch wenn wir Tusche widersprechen, der die Stadtmeisterschaft weiter bei Union sieht mit einer Art ewigen Derbytabelle und auf unnachahmliche Tusche-Art begründet: "Auswärtstore zählen doppelt, Ihr Micky-Mäuse, Ihr blau-weißen."

Jetzt in der App abspielen

Teve136 - Ditt Ziel sollte immer nach oben sein

03.02.2013 01:36:05

2013 lässt sich gut an. Die Tribüne steht und kann besessen werden. Erstes Heimspiel: läuft. Neuverpflichtung: läuft. Tabellenplatz: traumhaft. Wir sind nur zu dritt, aber unser Überschwang reicht für die ganze Mannschaft. Wir lassen ihm freien Lauf - durchaus in dem Bewusstsein, dass es am nächsten Spieltag ins Olympiastadion geht.

Jetzt in der App abspielen

Teve135 - Bockwurstpublikum

20.12.2012 01:26:50

2012 ist vorbei. Jedenfalls in Sachen Liga-Alltag. Sieben fußballlose Wochen brechen an; wir sitzen unterm Weihnachtsbaum und besprechen das Auswärtsspiel in Braunschweig. Trotz Niederlage und dummen individuellen Fehlern sind wir uns einig, dass sich Union bei einem der Aufstiegskandidaten gut verkauft hat. Nebenbei fallen noch ein paar Worte zur Berichterstattung über das Spiel in der Berliner Presse und wir klagen unser Leid zum Ergebnis der DFL/DFB Sitzung am 12. Dezember.

Jetzt in der App abspielen

Teve134 - Pimmelpropeller mit Wolfgang Niersbach

10.12.2012 01:32:48

Das letzte Heimspiel vor der Winterpause. Nicht nur gewonnen, sondern schön gewonnen. Nicht nur Tore, sondern schöne Tore. Beneidet werden alle, die das Spiel gegen Kaiserslautern im Stadion sehen durften. Es war selbst am ruckeligsten Stream zu erkennen, dass es das Spiel war, auf das wir seit dem furiosen Auftakt der Saison gewartet haben. Damals in Kaiserslautern, als die Saison noch in Ordnung war - die älteren Zuschauer werden sich erinnern. Wir finden nicht nur nichts an dem Spiel auszusetzen, wir sind glücklich. Einfach so. Das ist eine schöne Abwechslung, wir hatten schon vergessen, wie das geht. Ein Podcast ohne Kritik wäre aber nur der halbe Spaß, also wenden wir uns im zweiten Teil dem unerfreulichen Thema Sicherheitspolitik zu. Das war ein Hörerwunsch, beschäftigt uns aber auch.

Jetzt in der App abspielen

Teve133 - Bochum: Ein Fall von Identität

03.12.2012 01:23:50

Huch, so furious hat Union in der Englischen Woche gar nicht gespielt, dass das Team plötzlich auf Platz sieben steht. Aber die sieben Punkte reichen für das erstmalige Erreichen des ausgegebenen Saisonziels (Platz 5 bis 7). Alles dufte also. Deswegen beschäftigen wir uns mit unserem Bochumer Gast Ralf vor allem mit dem Ruhrpottverein, der in der direkten Nachbarschaft von Borussia Dortmund und Schalke 04 seine Identität bewahren muss. Ralfs innigster Wunschkandidat für den Trainerposten ist überraschenderweise Peter Neururer.

Jetzt in der App abspielen

Teve132 - Ein Held kann nicht immer klug handeln

30.11.2012 01:01:47

Englische Woche. Erst 1860 (2:2, Adam Nemec!), dann Duisburg (1:2, Brandy!) und gleich geht es gegen Bochum. Wir wissen selbst nicht mehr, wie die einzelnen Partien liefen. Aber Gero war in der englischen Woche in London (haha) und erzählt uns von Charlton Athletic.

Jetzt in der App abspielen

Teve 131 - UNsouverän

20.11.2012 01:03:54

Für ein Auswärtsspiel gar nicht so schlecht. Kurz beschlich uns zwar das Gefühl, in den letzten 8 Minuten verloren zu haben. Dann wiederum erinnern wir uns an die erste halbe Stunde und versöhnen uns mit dem 3:3. Womit wir dagegen noch immer hadern: Tijani Belaid und die Art, wie er gegangen wird.

Jetzt in der App abspielen

Teve130 - Hätte, hätte Fahrradkette.

12.11.2012 01:15:56

Gleiche Elf wie beim 2:0-Sieg in Dresden und trotzdem nur ein 0:0 gegen Aalen. Wo liegt eigentlich Aalen? Genau dort. Wir sind uns aber einig, dass das Problem des 1. FC Union nicht die nichttreffenden Stürmer sind. Auch andere Spieler können Tore schießen. Andere Schiedsrichter hätten in dem Spiel auch durchaus den einen oder anderen Elfmeter geschossen. Gero, Hans-Martin und Sebastian landen am Ende bei der guten alten Spielplatzweisheit: Hätte, hätte Fahrradkette.

Jetzt in der App abspielen

Teve129 - Wir haben Euch was mitgebracht: Haas, Haas, Haas!

05.11.2012 00:58:11

4-2-3-1. Oder doch 2:0. Egal. Auswärtssieg. In Dresden. Ein Verteidiger, der im offensiven Mittelfeld spielt und zwei Tore macht. Ein offensiver Mittelfeldspieler, der im Pokal ohne Stutzen Schienbeinschoner auf den Platz kommt und dafür in Dresden nicht einmal auf der Bank sitzt. Wir springen hin und her. Zwischen Pokal-Enttäuschung und Liga-Triumph. Wobei - Triumph? Wir finden noch eine Menge Haare in der Suppe und sind gespannt, wie es bei Union weitergeht.

Jetzt in der App abspielen

Teve128 [extra] - Fangipfel: Mehr Dialog wagen

02.11.2012 00:54:59

Am 1. November trafen sich über 200 Fanvertreter beim 1. FC Union, um über ihre Position zum Konzeptpapier "Sicheres Stadionerlebnis" zu debattieren. Wie die Veranstaltung ablief, kann in der Chronologie des Fangipfels nachgelesen werden. Im Podcast reden Steffi und Sebastian darüber, wie der Fangipfel einzuordnen ist. Es geht um das "Diktat der Politik", wahrgenommenen Druck bei den Verbänden und die Sexyness von Maßnahmen wie den 10-Punkte-Plan (pdf).

Jetzt in der App abspielen

Teve127 - Der Funke springt nicht über

30.10.2012 01:03:53

Uns allen fehlt ein Spiel wie das gegen Kaiserslautern, an dessen Feuer man sich wärmen kann. So bleibt uns nichts, als einerseits eine Mannschaft zu loben, der letztlich wenig vorzuwerfen ist. Gleichzeitig sind wir kreuzunglücklich.

Jetzt in der App abspielen

Teve126 - Die knappste aller Bla ...

23.10.2012 01:17:19

1:0 gegen den FSV Frankfurt. Gewonnen. Zu Null gespielt. Den misslungenen Saisonstart haben wir vergessen. So stark vergessen, dass wir doch einiges zu kritisieren haben. Weil einfach mehr drin war. Wir haben uns gefühlt wie Publikum und Spieler nach Abpfiff. Etwas ratlos. Zum Freuen zu wenig, zum Trauern zu viel.

Jetzt in der App abspielen

Teve125 - Dropkick Mattuschkas

09.10.2012 01:29:02

Torsten Mattuschka erlebt seinen drölfzigsten Frühling nach dem ebenso drölfzigsten Abgesang auf den Kapitän des 1. FC Union. Wären wir jetzt bei Sport1 würden wir nach seinen zwei Toren beim 2:2 in Hamburg vom "stärksten Mattuschka aller Zeiten" reden. Sind wir aber nicht. Ganz gegen den Trend heißt unser verkapptes Thema: Die Stärke von Tusche ist das Problem des Teams. Was uns natürlich nicht daran hindert, den Käptn gebührend abzufeiern. Und spätestens nach der Fußball-Karriere wollen wir ihn auf der Bühne mit den Dropkick Mattuschkas sehen.

Jetzt in der App abspielen

Teve124 - Gegen die Ossis gewonnen

01.10.2012 01:01:57

Im Nachhinein klärt sich vieles auf. Zum Beispiel die schlechte Stimmung nach dem Unentschieden in Aue am Mittwoch. Einen Sieg gegen Cottbus später fragen wir uns: War da was? Siege tun gut. Die ganze Grundstimmung entspannt sich. Die zwei Rotsünder Fabian Schönheim und Daniel Adlung unterhalten sich entspannt im Spielertunnel. Christopher Quiring feixt nach Spielende über einen Sieg über Ossis. Und vielleicht beantwortet Trainer Uwe Neuhaus bei Pressekonferenzen nach dem Spiel bald wieder Fragen vom freien Journalisten und Fotografen Matze Koch.

Jetzt in der App abspielen

Teve123 - Wenn's nicht so schlimm wäre, wäre es nicht so schlimm

28.09.2012 01:38:41

Nach dem Spiel gegen Köln hatten wir kurz Hoffnung so etwas in der Art um die Ecke huschen sehen. War dann aber doch bloß ein Eichhörnchen. Die sind ja schnell wieder weg. Das Spiel gegen Aue hat ernüchtert und geschmerzt. Noch mehr ernüchtert hat allerdings das, was in Sachen Stadionsicherheit in den letzten Tagen an die Öffentlichkeit gelangt ist.

Jetzt in der App abspielen

Teve122 - Fick Dich, sieglose Serie!

18.09.2012 01:13:44

Fünfter Spieltag, fünftes Spiel ohne Sieg. Dieses Mal zur Abwechslung mit dem entscheidenden Gegentor in letzter Sekunde. Ratlosigkeit macht sich breit. Und die Verletzungsseuche. Neuzugang Felipe Gallegos bricht sich beim Auslaufen im Wald den Fuß (WTF?), der konstant engagiert spielende Marc Pfertzel hat jetzt eine Oberschenkelzerrung. Von Michael Parensen (Haarriss im Wadenbein), Patrick Zoundi (Muskelfaserriss) und Björn Kopplin (Schambeinentzündung) schweigen wir mal lieber. Fehlt nur noch, dass sich beide Torhüter gleichzeitig verletzen. Oh, wait...

Jetzt in der App abspielen

Teve121 - Warum wir zum Fußball gehen

06.09.2012 02:20:41

Der Podcast nach dem Derby. Bei einer so intensiv geführten Partie sollten sportliche Themen im Vordergrund stehen. Dennoch nehmen andere Ereignisse mehr Raum ein als das Spiel selbst. Warum das so ist, besprechen wir in einem selbst für unsere Verhältnisse langen Podcast.

Jetzt in der App abspielen

Teve 120 - Work in progress

26.08.2012 01:28:52

Unser 120. Podcast ist eine Doppelfolge - Union verliert nicht in Essen, dafür aber in Sandhausen. Das klingt genauso negativ, wie es sich angefühlt hat. Weil es gefühlten Fußball nicht gibt, versuchen wir der Sache auf den Grund zu gehen und stellen fest: Obwohl drei zähe, angestrengte und glücklose Spiele hinter uns liegen, vertrauen wir Uwe Neuhaus. Was bleibt uns auch übrig? Zwischenzeitlich entdecken wir sogar Gutes! Der Tabellenplatz ist es allerdings nicht.

Jetzt in der App abspielen

Teve119 - Ein großer Schatten

16.08.2012 01:31:53

Es hilft ja, den Podcast erst aufzunehmen, wenn man sich wieder beruhigt hat. Manchmal sind drei Tage dafür einfach zu wenig. Die allgemeine Verstimmung entspricht in ihrer Intensität ziemlich genau der Begeisterung nach dem Kaiserslautern-Spiel. Warum das so ist, analysieren wir messerscharf und gewohnt subjektiv. Neben dem Ärger über das Spiel wollen wir aber auch die erfreulichen Dinge nicht unterschlagen. Knut kam gestern vorbei, und zwar nicht allein, sondern mit einem Kasten Mate. Den hat er uns geschenkt. Einfach so. Wir sind immer noch ganz baff, freuen uns sehr und sagen Dankeschön!

Jetzt in der App abspielen

Teve118 - We <3 Tusche

08.08.2012 01:06:47

Wir begrüßen die neue Saison auf´s herzlichste! Ein paar von uns behaupten, sie hätten sich vor dem ersten Spiel ohnehin nie gefürchtet. Es gibt aber auch welche, die sehen das anders. Uns alle eint die Vorfreude, weil uns Union auf dem Betzenberg richtig gut gefallen hat.

Jetzt in der App abspielen

Teve117 - Textildiskussionen und Saisonziele

23.07.2012 01:33:58

Die neue Saison guckt schon ziemlich offensiv hinter dem Horizont hervor. Wir gucken zurück und reden über alles, was uns vor dem ersten Spieltag auf dem Herzen liegt: Umbrüche in der Mannschaft, Abgänge und Zugänge, neue Trikots und Wünsche für die neue Saison. Während der Nachbearbeitung seit der Aufnahme gestern Abend, ist aus Edes Abgang bei Union leider bestätigte Gewissheit geworden.

Jetzt in der App abspielen

Teve116 [extra] - Sicherheitskonferenz "Für Fußball. Gegen Gewalt": Wir machen das mit den Strafen.

18.07.2012 01:55:12

Immer härter, immer öfter. Sicherheitsgipfel haben im Fußball mittlerweile Hochkonjunktur, obwohl die Zahl der Delikte in den Stadien rückläufig ist. Am Dienstag fand in Berlin die "Konferenz: Für Fußball. Gegen Gewalt." statt. Dabei waren DFB, DFL, Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) und fast alle deutschen Profiklubs. Der 1. FC Union Berlin fehlte mit gutem Grund. Zeitgleich luden Fanvertreter und "Fanversteher" einen Steinwurf vom Tagungshotel zu einem Expertengespräch ein. Wir waren vor Ort und diskutieren ausführlich die Ereignisse.

Jetzt in der App abspielen

Teve115 - Spanien, Widerstand ist zwecklos

04.07.2012 02:32:35

I for one welcome our new Spanish overlords - Die EM ist vorbei und Spanien hat den Titel geholt. Geläutert von den Meckereien der letzten beiden Podcasts sitzen wir im Friedrichshainer Sommerabend und sinnieren über die UEFA, die EM und Fankultur bei Fußball-Großereignissen. Kurz vor der Hälfte der Zeit muss Hans-Martin uns verlassen, da wenigstens einer von uns Geld verdienen muss. Anschließend mäandern Gero und ich noch mehr als eine Stunde durch Nachwuchsarbeit, europäische Ligen und drehen am Schluß nochmal die große Runde zur EM. Am Ende standen dann 2,5 Stunden Gespräch auf der Uhr, was uns selbst überrascht hat.

Jetzt in der App abspielen

Teve114 - Ohne Messi fetzt Barcelona nicht

21.06.2012 01:02:09

Teve114 - Ohne Messi fetzt Barcelona nicht

Jetzt in der App abspielen

Teve113 - Ein Major Runterbringer

07.06.2012 01:48:59

Nach einer schier endlosen Zeit ohne Fußball™ beginnt morgen endlich die Europameisterschaft 2012™. Zur Feier des Tages haben wir uns mit den Mikrodilettanten europaweit anerkannte Fußballexperten eingeladen, die jedem ZDF Experten die Schamesröte in die ran-Datenbank treiben. Zusammen besprechen wir jetzt schon alles, was es zu dieser EM zu sagen gibt, klären jetzt schon die Titelfrage und lassen uns Effenbergsche Liebestattoos stechen denn "Real love never die". Das akustische Paninialbum zur Einstimmung auf die EM - denn manchmal dauert das Spiel 1 Stunde und 48 Minuten.

Jetzt in der App abspielen

Teve112 - Cottbus ist die letzte ostdeutsche Mannschaft

09.05.2012 00:59:48

Saisonabschluss. Jetzt auch offiziell. Nachdem wir uns letzte Woche beim letzten Heimspiel gegen Rostock schon geistig von der Saison verabschiedet hatten, gab es überraschend doch noch ein Auswärtsspiel. Zur Feier des Tages haben wir tanzende Pudel, eine Torte und 1,966 rot-weiße Wunderkerzen im Textilvergehen HQ und prosten uns zu. Und nebenbei ist tatsächlich noch so etwas wie ein Fußballpodcast entstanden.

Jetzt in der App abspielen

Teve 111 - Polyvalente Mannschaftsteile

02.05.2012 01:26:06

Rostock. Die stehen ja nicht umsonst da unten drin. Das gewinnen wir. Das wäre ja gelacht. So ähnlich war die Herangehensweise der "Fußballgötter" in den ersten Minuten. Und plötzlich schießt der FC Hansa Tore. Das verrückte Hinspiel in der Younameit-Arena endete letztes Jahr 5:3 5:2 für die Guten. Das viel verrücktere Rückspiel ging am Sonntag 5:4 aus. Dabei hätten noch viel mehr Tore fallen müssen. Nicht wahr, Simon?

Jetzt in der App abspielen

Teve110 - Ich hätte mich gerne gefreut

24.04.2012 01:09:15

Düsseldorf hat einen uneinholbaren Vorsprung in der Elfmeterstatistik. Zwischen den Fortunen und Union steht es nach dem 32. Spieltag 14:7 nach gegebenen Strafstößen. Das Spiel ging ebenso verloren, wenn auch nicht so hoch: 2:1. Schade, wir hätten uns gerne gefreut. Aus Gründen.

Jetzt in der App abspielen

Teve109 - Becherwerfer, geht sterben!

15.04.2012 01:34:58

Zwei Spiele, eine Meinung. Der englischen Woche sei Dank frühstücken wir die 1:2 Niederlage beim FC St. Pauli und den 1:0 Sieg über Eintracht Braunschweig einfach in einem Podcast ab. Und mit Frühstück meinen wir natürlich Mittag, denn die Aufnahme fand am Samstag gegen 13 Uhr statt.

Jetzt in der App abspielen

Teve108 - Nichts reimt sich auf Aue

07.04.2012 01:22:35

Der 1. FC Union hat den FC Erzgebirge mit 1:0 besiegt und wie immer bietet diese Kombination viele Möglichkeiten für Wortspiele mit Aue oder Veilchen. Wir machen da nicht mit, sondern kümmern uns um die Aufstellung von Union, die mit Jérôme Polenz mindestens eine große Überraschung bot. Außerdem gibt es noch eine wichtige Mitteilung zu machen: Seit diesem Spieltag ist der Abstieg rechnerisch nicht mehr möglich.

Jetzt in der App abspielen

Teve107 - Halbleer, halbvoll, Hertha BSC.

04.04.2012 01:15:20

Halbleer: Die Einstellung des 1. FC Union Berlin bei der 0:2 Niederlage beim Abstiegskandidaten Karlsruher SC. Halbvoll: Das Stadion des FC St. Pauli beim Heimspiel gegen den FC Hansa Rostock. Jedenfalls wenn es nach der Hamburger Polizei geht. Hertha BSC: Erst wird nicht geredet, dann mit sich selbst und am Ende ganz viel. Irgendwie kann es der Berliner Bundesligist keinem Recht machen. Und der Abstieg droht immer noch.

Jetzt in der App abspielen

Teve106 - Satzzeichen können Leben retten

28.03.2012 01:20:20

Zum Spiel: 1. FC Union Berlin - Eintracht Frankfurt 0:4. Sportlich hat die Partie aber kaum jemanden interessiert, da der Aussschluss der Gästefans für Aufregung sorgte. Der DFB hatte diese Kollektivstrafe dafür verhängt, dass beim Spiel Düsseldorf gegen Frankfurt Leuchtmunition auf das Spielfeld gelangt war. Die Eintracht-Fans kamen trotzdem und die Union-Seite zeigte sich soldiarisch.

Jetzt in der App abspielen

Teve105 [extra] - Queerpass.

19.03.2012 00:34:45

Der erste Teil der Veranstaltungsreihe "Auf den Rängen gibt's kein Abseits" beim 1. FC Union fand am Sonntag in der Eisern Lounge im Stadion an der Alten Försterei statt. Unter dem Motto "Queerpass - Lesben und Schwule auf den Rängen" diskutierten Tanja Walther-Ahrens, Marcus Urban und Daniel Küchenmeister (Historiker) über die aktuelle Situation im Fußball. Moderiert wurde die Runde von Sven Schmohl, Integrationsbeauftragter des Berliner Stadtbezirks Treptow-Köpenick. Hinweis: Leider ist unsere Aufnahme nicht vollständig und hört nach etwas mehr als einer halben Stunde abrupt auf.

Jetzt in der App abspielen

Teve104 - Moralisch einwandfrei haten

19.03.2012 01:17:10

Auwärtssieg! Auswärtssieg! Auswärtssieg! Wenn das 3:1 des 1. FC Union in Aachen doch so einfach zu bewerten wäre. Nicht so gut gespielt wie in den anderen Partien auf fremdem Platz, aber dieses Mal drei Punkte geholt. Fußball ist eben ein komischer Sport. Die eigentlichen Aufreger waren aber Christopher Quirings Schwalbe und die merkwürdigen Tore. Kurios oder eben gaga. Je nach stilistischer Vorliebe.

Jetzt in der App abspielen

Teve103 - Die Spielidee leuchtet im Dunkeln

13.03.2012 01:23:36

So war das nach dem 3:3 in Ingolstadt nicht ausgemacht. Gegen den MSV Duisburg sollte nicht nur, wie in den letzten Partien, schön gespielt werden. Nein, es sollte auch mal wieder gewonnen werden. Ein Ziel, das bei aller Torerzielerei in letzter Zeit etwas aus den Augen verloren wurde. Und was passierte: Kein gutes Spiel und kein Sieg. Nur 1:1. Dann doch lieber den Geist von Ingolstadt, auch wenn er dem Wahnsinn nahe kommt.

Jetzt in der App abspielen

Teve102 - Auf den Rängen gibt's kein Abseits!

09.03.2012 00:38:08

"Politik raus aus dem Stadion" - ein oft zitierter Satz in deutschen Fanszenen. Dass man Politik auch auf sinnvolle Art und Weise an Fankultur herantragen kann, versucht die Veranstaltungsreihe "Auf den Rängen gibt's kein Abseits!" zu beweisen. Komplett von Unionfans organisiert und unterstützt vom Verein, dem Bezirk Treptow-Köpenick und dem Bündnis für Demokratie und Toleranz, sollen in drei Gesprächsrunden Themen angegangen werden, um die sich sonst mit dem Hinweis auf politikfreie Stadien gerne gedrückt wird. Wir haben Helge gebeten, uns ein wenig darüber zu berichten, wie das Ganze zu Stande kam, um welche Gesprächsrunden es im Speziellen geht und warum es eben doch wichtig ist, sich auch beim Fußball mit Politik zu beschäftigen. Über schwere Themen reden: Helge und Robert. P.S.: In der Vielzahl an Referenzen haben sowohl Helge als auch ich während des Gesprächs aus der Kneipe "Grüne Hölle" die "Grüne Wiese" gemacht. Bitte davon nicht irritieren lassen.

Jetzt in der App abspielen

Teve101 - Moski sagt tschüss

06.03.2012 01:49:39

Ingolstadt und der 1.FC Union trennen sich 3:3. Klingt nach Spitzenunterhaltung. Und ehrlich gesagt war es das auch. Doch bei einem überlegenen 4:1 für Union hätten wir uns noch viel mehr unterhalten gefühlt. Überlagert wird das Spiel aber vom vollkommen überraschenden Wechsel von John Jairo Mosquera nach China zum FC Changchun Yatai. Deshalb hat der Podcast auch etwas Überlänge.

Jetzt in der App abspielen

Teve100 - Tijani tanzt den Tusche-Twist

27.02.2012 01:10:58

"Das unterscheidet Union eben von einer Spitzenmannschaft." Der Satz des Abends. Gefühlt tausendmal gehört nach der 0:1 Niederlage gegen den TSV1860. Eine Phrase, die aber immer wieder weh tut. Nicht, weil wir Union unbedingt als Spitzenmannschaft sehen müssen. Sondern weil die Mannschaft es wieder geschafft hat, eine Partie spielerisch in die Hände zu nehmen, streckenweise zu dominieren und mit leeren Händen dazustehen. Weil 1860 einen Lauf hat und seine Chance genutzt hat. Spitzenmannschaft eben.

Jetzt in der App abspielen

Teve099 - Innenverteidiger: Die Bass-Spieler der Fußballwelt

20.02.2012 01:08:24

Elfer en masse. Tusche. Verletzt. Quiring. Verletzt. Belaid. Ein- und wieder ausgewechselt. Menz fliegt vom Platz. Ede fliegt auch. Das wiederum bringt wieder einen Elfer. Die 4:2 Niederlage beim VfL Bochum war sicherlich vieles, aber nicht langweilig. Aber gegen Hexerei ist auch der 1.FC Union machtlos.

Jetzt in der App abspielen

Teve098 - Lumumba Hoolz Köpenick

13.02.2012 01:31:53

Rache? Nee. Genugtuung? Vielleicht. Ein bisschen für das Hinspiel. Viele Tore? Auf jeden Fall. Der 1.FC Union besiegt die SG Dynamo Dresden mit 4:0. Mit Stürmertoren.

Jetzt in der App abspielen

Teve097 - Wurstprinzessin

06.02.2012 01:03:03

Winterpause vorbei. Der 1.FC Union verliert 2:3 beim SC Paderborn. Geboten wurde dabei alles: Tolle Tore, tolle Fehlentscheidungen, tolle Temperaturen. Tolle Wurst (jedenfalls im Riemecke-Eck).

Jetzt in der App abspielen

Teve096 - Spanien Tag 3 - Silvio komm zurück!

18.01.2012 00:28:08

Tag drei im Trainingslager des 1.FC Union im südspanischen Chiclana de la Frontera. Wir sitzen in unserem Hotelzimmer und unterhalten uns über den Testspieler Nana Attakora, Spielformen und Silvio als Sechser.

Jetzt in der App abspielen

Teve095 - Spanien Tag 2 - Aus dem Winterurlaub

17.01.2012 00:27:43

Tag zwei im Trainingslager des 1.FC Union im südspanischen Chiclana de la Frontera. Wir sitzen in unserem Hotelzimmer und unterhalten uns über den nicht so erfolgreichen Test von Union gegen Cádiz (0:3), über die Rückkehr aus dem Winterurlaub und den Kauf von SIM-Karten in Spanien.

Jetzt in der App abspielen

Teve094 - Spanien Tag 1 - Wir nennen es Nullnummer

16.01.2012 00:07:05

Wir hatten uns das so schön vorgestellt. WLAN im Hotel, in Berlin die neue Textilvergehen Technik - wir machen Podcasts aus dem Trainingslager. Jeden Tag ein paar Minuten zusammen mit Matze Koch waren geplant. Das ist nun nicht vollends in die Hose gegangen, jedoch haben wir (wieder mal) gelernt, was es heisst, wenn Hotels "WLAN" versprechen. Daher ist dies für den ersten Tag unsere "Trainingslager Nullnummer". Furchtbare Qualität - aber gerettet, was zu retten war. Wenn Ihr es Euch "antun" wollt, dann seid auf eine Tonqualität vorbereitet, die der WM Übertragung 1978 aus Cordoba alle Ehre machen würde. Es geht (natürlich) ums Wetter, den Trainingsplatz hinterm Golfplatz, Sebastians Fotos von der Gegend, die Frage ob Jan Glinker seine Flugangst überwunden hat, das furchtbare Internet im Hotel und das erste Trainingsspiel der Rückrunde gegen Cadiz CF.

Jetzt in der App abspielen

Teve093 [extra] - Funktionäre auf Auswärtsfahrt

15.01.2012 01:37:51

Teve093 [extra] - Funktionäre auf Auswärtsfahrt

Jetzt in der App abspielen

Teve092 [extra] - Nicht ohne Liebe.

23.12.2011 01:45:46

"FC Union, unsere Liebe, unsere Mannschaft, unser Stolz, unser Verein", klang es zum Schluss aus allen Kehlen der mindestens 17.000 Zuschauer, die dieses Jahr das Weihnachtssingen in der Alten Försterei besuchten. In dem Moment stand Präsident Dirk Zingler auf dem Rasen. Am Mittelkreis. Alleine sah er sich die vielen tausend Kerzen an, die im dunklen Stadion von den Tribünen leuchteten. Dazu ein Fangesang, der das verursacht, was der Berliner "Erpelpelle" nennt. Ich kann nur vermuten, was der Präsident in dem Moment gedacht hat. Ich wünsche ihm, dass er sich selbst gesehen hat. Wie er früher auf der Stehplatztribüne stand. Und ich hoffe, dass er daran gedacht hat, wie er auch sich mit diesem Stadion einen Fantraum verwirklicht hat.

Jetzt in der App abspielen

Teve091 - wiestehendieaktien.de

18.12.2011 01:19:50

Fürth. 5:0. Alle Vergleiche mit Orkantiefs wurden gezogen. Interessanter beim 1.FC Union Berlin ist gerade der Aktienverkauf, dem wir uns noch einmal intensiv widmen. Präsident Dirk Zingler schreibt allen Mitgliedern: "Die angestrebte Mehrheit von 51% ist noch nicht erreicht." Da uns interessiert, ab wieviel verkauften Aktien diese Mehrheit erreicht wird, haben wir den Taschenrechner angeschaltet. Als Zinglersche Zahl wird also in Berlins Schulen die 7286 gelehrt werden. Denn mit 7286 verkauften Aktien würden Unions Mitglieder die Mehrheit an der Stadionbetriebs AG übernehmen. Aus dem aktuellen Podcast entstand eine neue Website, die Robert erstellt hat: www.wiestehendieaktien.de Themen: Intro; Einwortzusammenfassungen (O-Ton Christian Stuff, 02:43 Min); ein Drittel aller Gegentore gegen Fürth kassiert; wer fährt so spät durch Schnee und Wind? Es ist der Bunki…; Playmobil hält nur bis Windstärke 9; Christian Stuff findet keinen Zugriff auf Fürth (O-Ton, 11:06 Min); Mike Büskens ärgert sich über Videotext (O-Ton, 12:05 Min); Uwe Neuhaus hat ein anderes Spiel erwartet (O-Ton, 15:44 Min); Bunki will lieber graue Maus sein, als oben zu kratzen; Klassenerhalt ist fast sicher; Hansa Rostock und die Regionalliga; Uwe Neuhaus und Mike Büskens sind bestürzt wegen Parensens erneuter Verletzung (O-Ton, 35:56 Min); Wissenswertes über Bad Driburg (Allerdings spielt TuS Bad Driburg nicht Bundesliga-Volleyball, sondern Bezirksliga. Dafür ist der Verein Rote Raben aus Markus Karls Heimat Vilsbiburg ein Bundesligist); Ist Parensen zu verletzungsanfällig?; Glinker muss für einen neuen Vertrag nach Spanien fliegen; Dirk Zingler hat wieder einen Brief geschrieben; Was passiert, wenn nicht alle Aktien verkauft werden?; Wofür wird das Geld ausgegeben? (Aufstellung der Haupttribünenfinanzierung); Grundstückskauf wäre auch möglich; Wir bauen einen Countdown: www.wiestehendieaktien.de; Textilvergehen investiert und ihr könnt dabei sein; Wie funktioniert Flattr?; Wir bringen zum Weihnachtssingen Plätzchen mit

Jetzt in der App abspielen

Teve090 - Scheißegal! Hauptsache, wir haben gewonnen

13.12.2011 01:03:03

Angesprochen auf seinen Notenwunsch nach dem 4:0 Sieg gegen den FSV Frankfurt sagte Chinedu Ede: "Das ist mir scheißegal. Hauptsache, wir haben gewonnen." Das drückt alles aus, was dieses Spiel ausmachte. Keine besonders gute Leistung von Union. Aber für den FSV in der derzeitigen Verfassung war das schon zuviel. An allen vier Toren war Ede beteiligt, doch zu gut erinnert er sich an vergangene Spielzeiten oder den Saisonstart dieses Jahr, als das er übermäßig in Euphorie ausbrechen würde. So wie der gesamte Verein sich zwar wohlig an 31 Punkten wärmt, aber ansonsten die Ruhe bewahrt. Themen: Mannschaftsaufstellung; Einwortzusammenfassungen des Spiels; Das erste Tor: Siehst Du Mosquera, so wird das gemacht!; Was ist eine Notbremse (Schlicke, Menz)?; Offizielles Regelwerk des DFB (PDF); Chinedu Ede setzt Prioritäten (O-Ton; 13:00 Min); Der aktuelle Status von Ede; Christian Stuff stolpert (O-Ton; 22:01 Min); Union wird variabel bei Freistößen; Simon Terodde und die Apfelschorle; FSV Frankfurt: Ein Traditionsverein ohne Fans; Buch "Eisern Union!" von Frank Willmann und Jörn Luther; Karim Benyamina ist traurig (O-Ton, 38:41 Min); FSV will drei bis vier Spieler zum Winter abgeben; Bei Union läuft es anscheinend. Unheimlich.; HSV-Friedhof ist nicht gefragt; Der Abstand zum Relegationsplatz wächst; Fürth: Da sah Union doch immer gut aus; Ein Jahr ohne ordentliche Mitgliederversammlung: Ist das satzungsgemäß?

Jetzt in der App abspielen

Teve089 - Torwart werden ist wie Akkordeon lernen

06.12.2011 01:08:33

Union schwimmt und Glinker fliegt. Zugegeben, das ist etwas reißerisch. Aber das 1:0 gegen den FC Energie Cottbus zeigte tatsächlich, dass die Mannschaft auf einer Erfolgswelle schwimmt. Oder wie Uwe Neuhaus gerne sagt: Man muss die richtigen Gegner zur richtigen Zeit bekommen. Und Jan Glinker? Der macht eine gute Figur nach der anderen. Schön anzusehen. Themen: Union schwimmt gerade oben, kann aber immer noch nicht das Spiel verhalten; Egil Olsen (Trainer der Nationalmannschaft Norwegens); Die Küchenpsychologie ist auf unserer Seite; Luxusprobleme: Karl sitzt auf der Bank; Berlin zieht, Paderborn nicht; Uwe Neuhaus vor der Vertragsverlängerung; Jan Glinker in Topform; Neuhaus über das Verhältnis der beiden Torhüter untereinander (Kicker vom 19.08.2011); Abstimmungsprobleme bei Union - Zwischen Waldseite und Gegengerade; Unsympathische Vereine: Irgendwann muss man Vorurteile mit der Realität abgleichen; Union Anfang der 90er war gruselig (PDF mit Bildern von Harald Hauswald aus der Wendezeit); Artikel von Johannes Schneider "Ihr seid keine Unioner" im Tagesspiegel und die Reaktionen darauf: "Verein, Heimat, Identität und der ganze Rest" vom Spielbeobachter und "Einer von denen" von Frédéric Valin

Jetzt in der App abspielen

Teve088 - Tore, Jubel, Emotionen

27.11.2011 00:46:34

Fünf Tore schießt Union auswärts beim FC Hansa Rostock und trotzdem reden wir zuerst über das, was neben dem Spielfeld passierte. Vor der zweiten Hälfte erschien der Gästeblock in Flammen. Wir sind alle Pyrobefürworter und doch interpretieren wir das Abbrennen in dem Spiel sehr unterschiedlich. Klar scheint aber, dass hier Handlungsbedarf besteht. Und der besteht nicht in immer neuen Verboten, stärkeren Kontrollen und härteren Strafen. Da sind wir uns einig. Ansonsten scheint bei Union nicht nur Pyro sondern vor allem auch die Sonne. Alle treffen und fast alle sind gesund. Themen: Bunki ist parteiisch bei Jan Glinker; Pyro beim Spiel gegen Rostock ein Fanal gegen den DFB?; Rostock verbietet Luftballon-Choreographie; Hardliner vs. Gesprächsbereite; Bunki will durch die Institutionen marschieren; Sebastian hat die Brandschutzeins; Union und der tödliche Pass; ein Loblied auf Chinedu Ede; Einlaufkind mit Christopher Quiring; Union sollte auch mal vom FC Bayern München gesponsored werden (Bsp: Dynamo Dresden, Energie Cottbus); Mosquera enttäuscht: Kein Hattrick; Es war nicht alles gut in Rostock, zum Beispiel die Gegentore; Konzentration bei der Mannschaft hält nicht das gesamte Spiel; Bunki wettet mit Steffen Baumgart; Freiluftglücksspiel in Lübeck; Vorsingen auf der Waldseite - Bunki braucht dafür kein Megaphon; Christoph Menz will überdreißig sein; Luxus für Uwe Neuhaus - fast alle sind sie da

Jetzt in der App abspielen

Teve087 - Sitzkissenhooligans

22.11.2011 00:53:24

Das Unentschieden gegen Düsseldorf muss zwingend bewundert werden. Aber da zeitgleich in Rostock beim Spiel gegen St. Pauli nicht nur Wunderkerzen gezündet wurden, reden wir noch einmal (schon wieder) über den Einsatz von Pyrotechnik. Als Gegenbeispiel zum harmlosen Raucheinsatz der Düsseldorfer Fans taugen da leider die Vorkommnisse bei Hansa. Wir fassen schon einmal zusammen, was durch die rigorose Linie gegen Pyro in Stadien erreicht wurde: Nichts! Anhand einer kleinen Talkrunde mit Jens Langeneke diskutieren wir die Grenze verbaler Gefühlsausbrüche. Themen: Mannschaftsaufstellungen; Spielbewertung; Michael Parensen hadert (O-Ton: 6:42 Min); Christoph Menz wundert sich über zu früh abgepfiffene Zweikämpfe (O-Ton: 8:26 Min); Lamentieren lohnt sich; Die Geschichte von Norbert Meier macht es leicht, der Mannschaft Schauspielerei vorzuwerfen; Jens Langeneke diskutiert mit einem Fan an der Seitenlinie (Bild 1, Bild2); Die Grenzen verbaler Gefühlsausbrüche (Antidiskriminierungsklausel Stadionordnung §6 Punkt 2d); Pyrotechnik legalisieren; Pyro im Stadion wird im TV live nicht gezeigt; Video von jubelnden Rostocker Fans nach Beschuss des Gästeblocks; Strafen, noch höhere Strafen - Eskalation nutzt nur Hardlinern; Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS); Rainer Wendt (DPolG): "In der derzeitigen Situation müssen wir leider jedem Fußball-Fan sagen: Wer ins Stadion geht, begibt sich in Lebensgefahr."; Interview mit Gunter A. Pilz (Deutschlandfunk); Die Spezialtaktik für einen Auswärtssieg in Rostock;

Jetzt in der App abspielen

Teve086 - Der ballführende Spieler interessiert mich am wenigsten

22.11.2011 01:28:42

Mythisch aufgeladen sind die Vorstellungen von der Video-Analyse. Jedenfalls war für uns die technische Leistungsdatenerfassung und ihre Auswertung bisher ein weißer Fleck im persönlichen Fußballverständnis. Im Büro von Unions Video-Analysten Daniel Stenz ist von dieser von außen hereingebrachten Mystik dann wenig zu spüren. Mehr Sachlichkeit geht kaum. Schreibtische, Computer, viele Ordner und ein großer Monitor dominieren den Raum über dem Medien-Container. Knapp 90 Minuten lang erklärt uns Daniel Stenz das EisernLab und welche Rolle es bei Union spielt.

Jetzt in der App abspielen

Teve085 - Der Podcast zur Aktion Libero

16.11.2011 00:51:57

"Interessant ist es natürlich schon zu sehen, wie man sich in der 'Männersportart' Fussball homoerotisch benimmt, um dann extrem homophob zu reagieren", schrieb mir BrabaxBln, ein befreundeter Twitterer, den ich nach seiner Meinung zur Aktion Libero gefragt habe. Dass er schwul ist und Fußballfan, tut nichts zur Sache. Er benennt eine Ursache für die grundsätzlichen Schwierigkeiten, die die Kombination "schwul" und "Fußball" mit sich herumschleppt. Das Engagement von Dirk Zingler auf dem diesjährigen CSD hat ihn gefreut. Öffentlichkeit ist also nach wie vor nötig. Deshalb erschien es uns richtig und wichtig, eine Aktion zu unterstützen, die Homophobie im Fußball thematisiert. Es ist nun eine Sache, einen Text zu veröffentlichen, in dem lediglich steht: Wir sind dagegen. Sich auf ein Thema einzulassen, über das man erstaunlich wenig weiß und für das man entsprechend kaum sensibilisiert ist, fällt viel schwerer. Wir haben es dennoch versucht. Weil wir Betroffenheitsgetue blöd finden und mehr Fragen als Antworten hatten, haben wir uns Stefanie Barthold von www.unrund.com eingeladen. Sie hat an der Aktion Libero mitgearbeitet, die  Harald Müller erfunden hat. Wir wollten wissen, welche Ziele damit verfolgt werden. Themen: Begrüßung; Vorstellung der "Aktion Libero"; Rat an schwule Fußballprofis in Philipp Lahms Buch; Haltung: Ich will das nicht wissen, damit es nicht mein Problem ist; Rudi Assauers Empfehlung an Schwule; Theo Zwanziger unterstützt die "Aktion Libero"; Wanderausstellung "Gegen die Regeln – Lesben und Schwule im Sport"; Unterstützung auch von Maria Furtwängler (Tatort "Mord in der ersten Liga") und Thees Uhlmann; Schwul-Lesbischer Fanklub "Hertha-Junxx"; Umgang im Stadion: Von den 90ern bis jetzt; Arne Friedrich erklärt sich im RBB (auch seine Freundin fühlt sich zu einem offenen Brief an die Bild bemüßigt); Kritik am "Hetero-Outing"; Wie sollte sich ein Spieler idealerweise verhalten?; Philipp Lahm im Interview mit dem Schwulen-Magazin "Front" im Jahr 2007; HSV und FC St. Pauli beziehen Stellung beim Turnier "Startschuss-Masters"; Der 1.FC Union Berlin auf dem CSD; Homosexualität im Frauenfußball wird anders wahrgenommen (Beispiel Bild über Torhüterin Ursula Holl)

Jetzt in der App abspielen

Teve084 - Eine innere Aktionärsversammlung

06.11.2011 01:01:25

Irgendwie ist das schade. Da schaffen die Jungs ohne gelernten Stürmer (okay, Christian Stuff) nach sieben Monaten endlich einen Auswärtssieg und hinterher interessiert sich kaum einer dafür. Andererseits müssen wir aber auch zugeben: Zu Recht! Denn was Dirk Zingler der Berliner Zeitung erzählt hat, ist der feuchte Fantraum: Occupy Dein Stadion. Oder wie Bunki es formuliert: "Kauf auf, kauf auf, 1.FC Union!" Themen: Begrüßung; Bunki war in Braunschweig, auch dort wird gebaut; Unions Aufstellung ohne echten Stürmer: Defensiv oder mal was anderes?; Schapapang (Video); Ede quasi ein Weltstar; Spielanalyse; Zoundi die neue Allzweckwaffe?; Union aggressiv; Was die fehlende Direktverbindung zwischen Tirana und Baku mit der Alten Försterei zu tun hat; Braunschweig spielt wie Union in der Aufstiegssaison; Stadionbetriebsgesellschaft: Aus einer GmbH wurde eine AG; Wer ist Mitglied im Aufsichtsrat (wir lesen die Namen vor); Ziel und Zweck der AG; Bisherige Anteilseigner der AG: 1.FC Union 57,26%, Röfa 19,5%, Hinze Stahl 16,49%, VierC 6,56% und Thomas Koch 0,19%; Kapitalerhöhung mittels vinkulierter Namensaktien an Mitglieder und Sponsoren; Der Fan gibt wieder Geld. Aber gerne; 10.000 Aktien sind machbar; Kalkulierte Wachstumsgrenze zur Identifikationsbewahrung; Wir alle wünschen uns Club-Mate als Brustsponsor; Verwirrung, wie die Kapitalerhöhung funktioniert. So erklärt es Wikipedia, Wir haben irrtümlich angenommen, der Verein würde seine Anteile verkaufen. Das stimmt aber nicht; Wir werden alle Aktionäre; Nächste Podcasts nur noch mit unseren Bankberatern.

Jetzt in der App abspielen

Teve083 - Geile Atmosphäre. Keine Punkte.

31.10.2011 01:12:29

Beim Spiel gegen den FC St. Pauli gab es für Unioner aus dem Spiel heraus wenig Grund zur Freude. Dazu war die Partie am Ende zu eindeutig. Das ist dann immer der Moment, wo unser Freund Jan auf der Gegengerade trotzig sagt: "Ich gehe nicht zum Fußball. Ich gehe zu Union." Und ehrlich gesagt ist das beim aktuellen Tabellenstand das perfekte Statement zum Spiel. Flutlicht. Stehplatzstadion. Heiserkeit. Fußball pur eben. Themen: Intro; Mannschaftsaufstellungen durch Stadionsprecher Christian Arbeit; Spieleinschätzung; Ahmed Madouni über Pressing (O-Ton: 10:47 Min); Markus Karl fand die Atmosphäre geil (O-Ton: 13:47 Min); Das Herz von St. Pauli hat gefehlt; Trainer André Schubert macht den Mike Büskens (O-Ton: 21:37 Min); Sebastian findet ihn als Trainer toll; Etat-Tabelle Zweite Liga (Vorletzter: SC Paderborn); Union fehlt noch etwas nach ganz oben, findet Torsten Mattuschka (O-Ton: 26:41 Min); Finden auch: BZ, Bild, Kurier, Tagesspiegel; Findet auch Uwe Neuhaus (O-Ton: 29:20 Min); Trainerkritik wegen der Auswechslung Savran für Mosquera; John-Jairo sollte mal mit Kenan telefonieren (Theaterkritik); Standards bei Union jenseits von Torsten Mattuschka (Du bist der beste Mann!); Uwe Neuhaus hat ein Bankproblem; Dafür ist Jan Glinker wieder eine Bank (Kicker-Statistik); Union gegen Pauli, die etwas andere Atmosphäre (fliegende Bierbecher, Kaugummis und Feuerzeuge); Michael Parensen verlängert und wir spielen sein Lied (55:22 Min); Keule in neuer Garderobe jetzt mit besseren Chancen bei Maskottchenrennen; Braunschweig - Macht's noch einmal Jungs.

Jetzt in der App abspielen

Teve082 - Dor Sillwjoh

25.10.2011 01:10:49

"Ein Tor, das kann doch nicht so schwer sein", sangen die mitgereisten Unioner im schönen Sachsen. Dachte sich auch Torsten Mattuschka und traf wunderschön per Freistoß zum 1:1 beim FC Erzgebirge Aue. Leider kam niemand auf die Idee, das Lied weiterzuentwickeln. Bei "Zwei Tore, das kann doch nicht so schwer sein", hätte sich vielleicht noch etwas am Ergebnis geändert. So aber stand am Ende mal wieder kein Auswärtssieg. Themen: Aues Stadionsprecher und Auer Liedgut (Dor Thom - Aue Wismut Aue); Hell Bells (Aue Version); Ahmed Madouni in der Aufstellung - eine schnell korrigierte Variante; Jérôme Polenz hat wohl verspielt; Markus Karl und Marc Hensel werden keine Freunde mehr; Wieder kein Auswärtssieg; Wie heißt das Stadion in Braunschweig?; Das nächste Spiel ist das schwerste (Die Sterne - Wenn Dir St. Pauli auf den Geist geht); Bunki freut sich, dass Union langweilig geworden ist; Marc Pfertzel und die Ritter der Kokosnuss; Robert und Bunki erinnern sich an den Platzsturm in Aue (Bild); Plötzlich doch Trainingslager - Woher der Sinneswandel? Und was bringt Trainingslager?; Uwe Neuhaus ärgert sich über die vielen Verletzungen. Wir wissen, dass es schlimmer geht (Liste kurioser Fußballverletzungen); Regionalliga-Aufstieg jetzt! Eine große Chance für Unions U23 und die Perspektive der Nachwuchsarbeit;

Jetzt in der App abspielen

Teve081 - Bitte bleiben Sie gesund!

17.10.2011 01:07:29

Alle sind sie wieder da. Naja, fast alle und so richtig hundertprozentig gesund sind sie auch nicht alle. Weil es aber trotzdem zu einem 2:0 gegen den Karlsruher SC gereicht hat, vergeben wir das größte Kompliment, das Berlin und Brandenburg zu bieten haben: "Kannste nich meckern!" Themen: Intro; Gesamteindruck vom Spiel (Uwe Neuhaus bei der Pressekonferenz, O-Ton: 03.15 Min); Das zweite Tor kann nicht früh genug fallen; Christian Stuff hat sich wieder weh getan (O-Ton: 10:30 Min); Wenn Innenverteidigung, dann Trapp (Marc Pfertzel lobt Maurice, O-Ton: 12:42 Min); Unions erstes Tor des Monats: Danke Silvio!; Freistoßfestival; Chrissie Quiring spielt Füße schwindelig (O-Ton zum Tor: 24:43 Min); Unions Stürmer und Sebastians Bart; Savrans allervorletzte Chance; Pro Söldnermentalität; Robert lobt Markus Karl; Neuhaus weiß, wie er "Uwe, Uwe"-Rufe zu nehmen hat (O-Ton: 40:28 Min); Wie wird's Wetter: Ausblick auf die nächsten Spiele (Stuff will immer gewinnen, O-Ton: 60:01 Min); Nächstes Ziel: Auswärtssieg, doch zu mehr lässt sich Neuhaus nicht hinreißen (O-Ton: 62:55 Min); Weil es so schön war, noch einmal: Das lustigste Union-Interview aller Zeiten (Danke an Matze Koch)

Jetzt in der App abspielen

Teve080 - State of the Union Address: Knie heilt nie

08.10.2011 01:38:43

Länderspielpause. Cheftrainer Uwe Neuhaus möchte kein Zwischenfazit nach zehn Spieltagen ziehen. Dann übernehmen wir das eben. Dabei gibt es natürlich ganz viel Aua. Themen: Intro; Leo in Frankfurt: Jan Glinker hat es nicht gerufen, aber Christoph Menz hat es gehört; Unions Verletzte und ihre Krankheiten (Uwe Neuhaus über "Zipperlein hier, Zipperlein da",O-Ton: 10.48 Min); Wir beantworten die Frage: Liegt die Verletzungsmisere an Trainingsmethoden?; Uwe Neuhaus verrät einen Geheimtrick zur Vermeidung von Trainingsunfällen (O-Ton: 14:05 Min); Jérome Polenz geht es gut; Blitzturnier unter anderem mit "The Engineer" (Uwe Neuhaus erklärt den Modus, O-Ton: 26:19 Min); "Eins, zwei oder drei? - Ob Du wirklich richtig stehst, siehst Du wenn das Licht angeht!" - Wer wird der zweite Innenverteidiger neben Göhlert: Gill, Trapp oder Boné?; Saisonzwischenfazit: Der Trainer sagt nichts dazu. Wir schon; Drohnen zur Trainingsbeobachtung; Wer ist perspektivisch die Nummer zwei nach Jan Glinker?; Zuhause spielt Union auf. Warum klappt das nicht auch auswärts?; Sebastian rasiert sich erst, wenn Simon Terodde ein Pflichtspieltor schießt. Holst lässt grüßen; Eine Chance im Sturm: Savran oder Skrzybski?; Hertha wirft der BZ eine Falschmeldung vor (Es geht um den Artikel: "Herthas Ziel für die Winterpause: Keine Neueinkäufe"); Ludwig von AFTV ist ein Super-Typ

Jetzt in der App abspielen

Teve079 - Apfelschorle für Simon Terodde

26.09.2011 01:22:55

"Friedhelm, komm bald wieder...", sangen schunkelnd die Zuschauer An der Alten Försterei. Oder so ähnlich. Ein Déjà-vu zumindest für den Trainer von Aachen, der vor fünf Wochen erst drei Punkte mit seinenden Bochumern bei Union abgeliefert hat. Das Spiel wenig spektakulär, umso spektakulärer das Angebot von Hannes Teubner von AFTV, dem glücklosen Simon Terodde einen Kasten Apfelschorle für den ersten Pflichtspieltreffer auszugeben. Dem schließen wir uns an. Auch von uns gibt es einen Kasten. Ob Spreequell oder Bad Liebenwerda, wir sind dabei! Themen Mattuschka nennt es ein Scheißspiel (O-Ton 00:26 Min); Uwe Neuhaus hat keinen Zauberfußball erwartet (O-Ton 03:00 Min); Hat Friedhelm Funkel das Unionspiel blockiert?; Olajengbasi hätte wohl rot bekommen, wenn Markus Karl nicht getroffen hätte; Wir erinnern uns an Suarez im WM-Spiel Uruguay - Ghana; Odonkor (der mit dem Lauf) hat Patrick Kohlmann nicht auf der Rechnung gehabt; Steffi findet Aachens Fangesänge kreativ - Sebastian hält mit La Familia - Aachen, Alter (bei 16:56 Min) dagegen [Wir wissen, dass damit jede Stadt runtergemacht werden kann. Berlin hat dafür Joe Rilla]; War das Spiel mehr auf Mosquera oder Terodde zugeschnitten?; Glinker ist als neue alte Nummer 1 reifer und redet auch viel mehr als früher (O-Ton 25:32 Min); Mattuschka ist euphorisch, weil er seinen Elfmeterfluch besiegt hat (O-Ton 30:20 Min); These: Fehlt Silvio und spielt Tusche schlecht, hat Union ein Problem; Neuhaus setzt bei Terodde auf die bewährte Mosquera-Methode; Hannes von AFTV kann "Torodde" nicht leiden (O-Ton 37:34 Min); Steffi bewundert Markus Karls lange Wimpern und ernennt ihn zum Schwiegermutti-Traum; Gnade für Jérôme Polenz? Come on, Uwe!; Welche Rolle spielt Menz gerade?; Das ewige dynamische Duo: Stuff/Göhlert; Sebastian mit Lachflash Mach mal den Affen weg!; Warum wurde Trapp nicht statt Göhlert gebracht?; Gibt es bei Union Wunderheiler? Stichwort: Quiring, Mosquera; Warum wird 13 Uhr das Flutlicht angeschaltet?; Warum gibt es für manche Sponsoren eine Pressemitteilung und für andere nicht? Sponsorenabstufungen. Beispiel: Union Club (pdf); U23-Trainer Engin Yanova twittert;

Jetzt in der App abspielen

Teve078 - Wir klopfen auf Holz

20.09.2011 01:08:46

Wohin soll das noch führen? John-Jairo "Mossi" Mosquera trifft schon wieder. Dieses Mal artistisch nach Vorlage von "Volley-Tusche". Gereicht hat es am Ende zum 1:1 in Duisburg. Auch, weil Simon Terodde nicht getroffen hat. Aber Kopf hoch, Simon! Von nun an geht's bergauf. Wir wollten nicht nur über das Spiel reden und haben deshalb bei Facebook und Twitter nach Themen gefragt. Danke für das Feedback. Ihr könnt Eure Meinung und Themenvorschläge zur nächsten Sendung auch einfach hier abgeben.

Jetzt in der App abspielen

Teve077 - Zaubertor, da kannste nich' meckern!

14.09.2011 01:33:33

Länderspielpause ist vorbei und Union fiedelt den FC Ingolstadt weg. Und ganz nebenbei verblassen dank des zauberhaften Kohle-Tusche-Silvio-Tores die Erinnerungen an Kostadin Vidolov.

Jetzt in der App abspielen

Teve076 - Schuldig. Again. Menzenskinder!

30.08.2011 01:13:45

Ach! Zehnsechzig München. Kein gutes Pflaster für Union. Wird Zeit, dass die Guten vom 1.FC Union in diesem Stadion gegen einen anderen Verein spielen. Denn gegen die Blauen gibt es nichts zu holen. Nichts. Nada. ??????. Zu Gast sind Mathias und Robert. Wir diskutieren das Spiel und Menz wird als Schuldiger auserkoren. Wer Union schon eine Weile verfolgt, weiß dass darin vor allem Zuneigung steckt. Trotzdem hadern wir mit den null Punkten. Weitere Themen sind ein Testspieler (Platero), die Vertragsverlängerung von Ede und eine Trophäe für Christopher Quiring.

Jetzt in der App abspielen

Teve075 - Wir kommen nicht über's Reden ins Spiel

24.08.2011 01:11:28

Ein 2:1 Sieg gegen Bochum und alles ist gut. Wirklich? Gemeinsam mit Hans-Martin und Mathias diskutieren wir die Grundstimmung beim 1.FC Union. Neben dem Spielgeschehen geht es aber auch um die Frage, ob es nur mit einem solchem Kraftakt wie gegen den VfL in der zweiten Liga geht. Schließlich gingen einige Spieler die letzten zehn Minuten arg auf dem Zahnfleisch. Ein bisschen Boulevard-Inhalt gibt es zum Schluss: Warum wechselte Marcel Höttecke die Frisur?

Jetzt in der App abspielen

Teve074 - Beziehungsstatus: Es ist kompliziert

17.08.2011 01:31:38

Vier. Zu. Null. Verloren. In Dresden. Dazu pfeifen die eigenen Fans, werfen mit Feuerzeugen und Bierbechern auf die Spieler. Ernüchtert sitzen wir mit Robert in unserer Küche. Wir diskutieren das Spiel der Mannschaft, das Verhalten der Fans und das Verhältnis zwischen Mannschaft und Anhängern. Dazu nehmen wir die Frage von Philipp auf, ob sich vielleicht das Anspruchsdenken bei den Fans verschoben habe. Die Aussprache beim Drachenbootcup und das Fantreffen mit Präsident Dirk Zingler sind weitere Themen.

Jetzt in der App abspielen

Teve073 - UNglaublich! UNfassbar! UNvergleichlich! UNion!

08.08.2011 01:28:55

Alles wird gut. Auch die Ergebnisses des 1.FC Union. Beseelt sitzen wir nach dem schönen 3:0 Sieg über Paderborn zusammen und lassen die Kasse des Phrasenschweines klingeln. Denn nichts macht erfolgreicher als Erfolg. Oder zufriedener. Thematisch hangeln wir uns am Spiel entlang, reden über die Tore von Christian Stuff und Christopher Quiring. Glücklich machen uns die aktiven Außenspieler, unter anderem bedingt durch das Comeback von Michael Parensen und der taktischen Versetzung von Christoph Menz, die das flügellahme Spiel in Essen verblassen lassen. Kilian Pruschkes Debüt finden wir gut. Vor allem, wenn man bedenkt, welches Stigma Herthas U23-Keeper Sascha Burchert nach seinem Profidebüt anhaftet. Es ist aber auch nicht alles toll. Die Abstimmungsprobleme in der Rückwärtsbewegung hat Paderborn nicht ausgenutzt. Geteilter Meinung sind wir auch über das Transparent "UNzufrieden", das in Anspielung auf die Initialen von Cheftrainer Uwe Neuhaus vor dem Spiel gezeigt wurde. Das macht aber nichts, denn nach dem Spiel sind wir alle unzufrieden. Abseits vom ersten Saisonsieg reden wir über die Ehrung von Keeper Marcel Höttecke als "Unioner des Jahres" und was das über die Leistung in der letzten Saison aussagt. Im Nachklapp zu den im letzten Podcast benannten Baustellen betrachten wir deren Schließung und überlegen, was der Einsatz des aussortierten Jérôme "der macht nie wieder ein Spiel für Union" Polenz beim Saisonauftakt der U23 über dessen Perspektive im Verein aussagt.

Jetzt in der App abspielen

Teve072 - Baustellenbesichtigung

31.07.2011 01:04:26

Union und der DFB-Pokal - Freunde sind sie immer noch nicht geworden. Auf der Baustelle des Essener Stadions unterlag der 1.FC Wundervoll gegen den Viertligisten Rot-Weiß Essen im Elfmeterschießen. Wir nehmen das zum Anlass für eine Baustellenbesichtigung. Das erste Wort gebührt aber den Siegern. Uwe Strootmann vom hervorragenden Blog Im Schatten der Tribüne erzählt uns im Interview seine Eindrücke vom Spiel und die Baustellen von Rot-Weiß Essen. Danach diskutieren wir das Spiel aus Union-Sicht. Mathias ist richtig erholt und streitbar, zumal der Ausblick auf die nächsten Spiele gegen Paderborn (10:0 Sieg im Pokal) und Dresden (4:3 Sieg nach 0:3 Rückstand) nicht zum Optimismus einlädt. Neben den Baustellen in Spiel von Union ist auch das Fantreffen mit Präsident Dirk Zingler Thema. Wir sind uns nicht sicher, ob es dort thematisch bei ausbleibenden guten Ergebnissen nur um eine Auseinandersetzung mit der DDR-Vergangenheit gehen wird. Weitere schnell abzuarbeitende Baustellen sind die Prämienverhandlungen und die arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen mit dem ehemaligen Team-Manager Christian Beeck und dem ehemaligen U23-Trainer Theo Gries. Zuviel Arbeit für zuwenig Bauarbeiter?

Jetzt in der App abspielen

Teve071 - "Scheißtag. Sport frei!"

26.07.2011 01:30:19

0:4 zu Hause gegen Fürth. Das spricht eine deutliche Sprache. Dazu noch ein beinahe schon traditionell verschossener Elfmeter gegen Fürth und ein wie letztes Jahr begeisterter Gästetrainer. Logisch, die Atmosphäre in der Alten Försterei gefällt mit drei gewonnenen Punkten gleich doppelt so gut. Torsten Mattuschka nennt das einen "Scheißtag" und verabschiedet sich mit "Sport frei!" Weiterhin ferienbedingt dezimiert diskutieren wir das Spiel gegen Fürth, die Vertragsverlängerung von Christopher Quiring und die Bauchpinselei von Fürths Trainer Michael Büskens. Viel mehr Platz als die Niederlage nimmt die mediale und union-interne Diskussion um Dirk Zinglers Dienst beim Wachregiment des MfS ein. Wir bewerten zunächst noch einmal den Fakt an sich und schauen uns anschließend die Berichterstattung dazu vor allem in der Berliner Zeitung an. Dabei geht es um die Frage, ob dem freien Journalisten Matthias Wolf Hetze unterstellt werden kann. Ein weiteres Thema ist die Rede von Stadion- und Pressesprecher Christian Arbeit vor Spielbeginn, in der er seine Meinung zur Berichterstattung äußert. Dazu kommt noch ein anonymer Text im Stadionheft. Diesen Punkten stellen wir Thesen von Uwe Bremer (Berliner Morgenpost) gegenüber. Zum Schluss geht es noch um die Frage, ob Dirk Zingler nun als Präsident angeschlagen ist oder nicht. Wir hoffen, dass sich der nächste Podcast nach dem Pokalspiel in Essen vor allem wieder um sportliche Themen dreht.

Jetzt in der App abspielen

Teve070 - 1.FC Union Berlin: Ein Fußballklub in der DDR

22.07.2011 01:05:34

Die aktuelle Debatte um den dreijährigen Wehrdienst von Unions Präsidenten Dirk Zingler beim Wachregiment Felix Dserschinski des Ministeriums für Staatssicherheit haben wir zum Anlass für eine Sonderausgabe des Podcasts genommen. Gemeinsam mit Tino Czerwinski (aka TeeCee, Moderator des Fantreffens bei Union) und Jan diskutieren wir die These, dass das transportierte Image von Union als "Anti-DDR-Verein" dazu geführt hat, die Fallhöhe für die Medienrelevanz von Zinglers Biographie herzustellen. Wir versuchen herauszufinden, wie viel von diesem Image Legende und wie viel tatsächlich Schnittmenge mit der erlebten Realität in der DDR ist. Zum Schluss überlegen wir, wie eine in unseren Augen überfällige Auseinandersetzung mit der Geschichte von Union in der DDR aussehen könnte. Als Bonus gibt es ab 51:17 Min ein viertelstündiges Gespräch mit Andora, in dem er seine Sicht auf Unions Geschichte in der DDR schildert. Andora ist Popart-Künstler und Unionfan. Er wurde in der DDR zu sechseinhalb Jahren Gefängnis verurteilt und später freigekauft. Die Tonqualität ist etwas anders als sonst. Das liegt daran, dass wir in einem Café in Köpenick bzw. in Mitte aufgenommen haben.

Jetzt in der App abspielen

Teve069 - Die Geschichten, die der Fußball immer schreibt

16.07.2011 00:34:22

Als Patrick Kohlmann vom Vereinsfernsehen AFTV nach dem Spiel gegen den FSV Frankfurt (1:1) zum Ausgleichstreffer von Karim Benyamina befragt wurde, antwortete er in bester Phrasendreschmanier: "Die Geschichten, die der Fußball immer schreibt." Wir hätten gerne auf diese Geschichte verzichten können. Es reicht schon, zu akzeptieren, dass die Nummer 22 jetzt die 9 trägt und nicht an der Alten Försterei sondern am Bornheimer Hang spielt. Da die DFL es für eine besonders gute Idee hielt, den Zweitligastart in die Ferienzeit zu legen, wird beim Podcast alles etwas anders in den nächsten Wochen. Wir werden weniger und andere Gäste begrüßen. Dieses Mal zu Gast nur Hans-Martin, der kurz vor der Abreise in den Urlaub bei uns in der Küche vorbei schaute. Die Themen: Silvio kann Elfmeter. Aufreizend lässig. Der Wechsel Mosquera gegen Silvio. Ein Bruch im Spiel? Babacar Gueye kann keinen Elfmeter. Karim Benyamina (Aus Gewohnheit: "Ohohoho.") Zwei Halbzeiten, zwei Union-Gesichter. Bleibt das so?

Jetzt in der App abspielen

Teve068 - Spielercheck

30.06.2011 00:51:49

Die Saisonvorbereitung ist schon vier Testspiele alt. Neben Lichtenberg 47 (5:0), wurden Viktoria Seelow (10:1), Germania Schöneiche (4:3) und Pogon Szczecin (1:0) besiegt. Im Podcast geht es uns aber um die vier Neuzugänge. Die Themen: Marc Pfertzel verdrängt Christoph Menz Markus Karl eröffnet Optionen Patrick Zoundi hat keine Malaria Simon Terodde beherrscht den Strafraum Auf das fünfte Thema hätten wir gerne verzichtet: Wer ersetzt Torsten Mattuschka?

Jetzt in der App abspielen

Teve067 - Die Neuhausrichtung von Union

23.05.2011 01:33:04

Eigentlich wollten wir uns in Ruhe über Unions Saison unterhalten und zum Schluss das Phrasenschwein schlachten. Aber es kam mal wieder alles anders. Christian Beeck wurde entlassen. Nico Schäfer wurde angestellt. Wir ordnen das ein und überlegen, welche Auswirkungen dieser Wechsel auf die Weiterentwicklung des Vereins hat. Deswegen ist der ganze Podcast auch etwas länger geworden. Das Phrasenschwein wurde trotzdem geschlachtet: O-Töne im Podcast 00:20 Min - Dirk Zingler entlässt versehentlich Pressesprecher Christian Arbeit 01:35 Min - Dirk Zingler erklärt die Trennung von Christian Beeck 36:11 Min - Nico Schäfer spricht über seine Aufgaben bei Union 38:11 Min - Nico Schäfer erläutert Arbeit mit Verbänden 38:47 Min - Nico Schäfer redet über die Kaderzusammenstellung

Jetzt in der App abspielen

Teve066 - War was?

16.05.2011 01:19:02

Das Spiel gegen Cottbus war gefühlt das letzte Spiel der Saison. Wir haben über Höflichkeit, Professionalität und Fantum geredet. Auch über schnelle junge Flügelflitzer (Chrissy Quiring!). Und über Abschiede (Karim! Peitzinho!). Karlsruhe? War da was? O-Töne im Podcast 08:06 Min - Karim Benyamina kaspert 20:22 Min - Stänkerei um Vergangenheitsfußball auf der Pressekonferenz 36:42 Min - Pfiffe bei der Spielerverabschiedung 66:42 Min - Dominic Peitz freut sich über sein Tor

Jetzt in der App abspielen

Teve065 - Austrudeln lassen

04.05.2011 00:46:42

Union hat wieder auswärts verloren. Wieder 3:0. Aber dieses Mal gab es kein Straftraining. Dafür einen lachenden Trainer Uwe Neuhaus. Das stellt uns im Podcast vor Probleme. Wir versuchen zu ergründen, was da los war. Vor allem aber stellen wir uns die Frage, warum bei so vielen angeblich feststehenden Abgängen nicht den Nachwuchsspielern eine Bewährungschance gegeben wird. Letzten Endes geht es uns aber so wie der Mannschaft. Wir lassen etwas austrudeln. Und da wir noch keine SMS von Team-Manager Christian Beeck zu abgeschlossenen Transfers erhalten haben, reden wir über die Gegner der nächsten Saison. Die finden wir persönlich nicht alle toll, aber immerhin garantieren sie eine mehrfach ausverkaufte Alte Försterei.

Jetzt in der App abspielen

Teve064 - Saisonziel erreicht. Alles muss raus.

26.04.2011 00:52:37

Früher war mehr Lametta. Jedenfalls wurde dieses Mal der Klassenerhalt weniger euphorisch gefeiert als noch im letzten Jahr. Vielleicht lag es daran, dass vor der Partie gegen Ingolstadt schon der Verbleib in der 2.Liga feststand. Vielleicht aber auch daran, dass Union nie richtig im Abstiegskampf steckte, sondern sich die Saison über nur nie richtig von ganz unten befreit hat. Wir diskutieren anhand einer Äußerung von Chinedu Ede über die Bewertung der Saisonleistung von Union. Auslöser dafür war die Beschwerde von Uwe Neuhaus und Christian Beeck über eine Meinungsäußerung des freien Journalisten Matze Koch: Doch insgesamt gesehen spielt die gesamte Mannschaft eine sehr bescheidene Saison. Quelle: sports-kick.de Ein dritter Schwerpunkt neben der Nachbetrachtung des Spiels ist ein Angebot, das gerade bei Union vielen sauer aufstößt. Bei Groupon wurden Tickets für das Match gegen Ingolstadt verramscht.

Jetzt in der App abspielen

Teve063 - Hinterher alles früher besser gewusst

23.04.2011 01:23:48

Den versprochenen Podcast vom Spiel gegen Frankfurt vor zwei Wochen reichen wir nun pflichtschuldigst nach. Neben der berechtigten Befeierung von Karim Benyamina fällt uns vor allem eins auf: Alte Meinungen sind der Realitätscheck schlechthin. Im Rundfunk wird ja zurecht davon gesprochen, dass sich Meinungen versendeten, also vergessen werden. Wir äußern jedenfalls die feste Überzeugung, dass Dominic Peitz bei Union bleiben wird (bei 01:12:15 h). Diese Info kann sofort vergessen werden. Inhaltlich beschäftigten wir uns mit dem Spiel, das, wie wir heute wissen, die nötigen Punkte zum Klassenerhalt lieferte. Außerdem spielen natürlich die Benyamina-Festspiele und die Kaderplanung für die nächste Saison eine Rolle. Zu dem Zeitpunkt hieß es allerdings nur: Stürmer gesucht.

Jetzt in der App abspielen

Teve062 - Stadion schön. Rasen gut. Leistung Katastrophe.

19.04.2011 00:42:49

Düsseldorf gegen Union. Oder Union gegen Düsseldorf. Ein Trainer von beiden Klubs hat nach Partien gegeneinander immer einen dicken Hals. Dieses Mal musste sich Uwe Neuhaus beherrschen. Das zusammengesteckte Stadion neben der Austragungshalle des Eurovisionswettbewerbs war für ein Donnerwetter des Trainers nicht ausgelegt. Wir diskutieren über das Spiel in Düsseldorf und darüber, ob Straftraining eine sinnvolle Maßnahme ist. Zum Schluss geht es noch um Ostern in der Alten Försterei.

Jetzt in der App abspielen

Teve061 - Gute Strafen, schlechte Strafen

23.03.2011 01:04:08

Teve061 - Gute Strafen, schlechte Strafen

Jetzt in der App abspielen

Teve060 - Unions Jugend und die gläserne Decke

10.03.2011 02:08:43

Nullnull in Aue. Wir sparen uns sämtliche Witze mit Ortsnamen. Außerdem reden wir nur sehr kurz über das Spiel des 1.FC Wundervoll im Erzgebirge. Der Grund ist unser Gast. Schon lange wollten wir mit Sven, der eine Website zur Unionjugend betrieben hat, gemeinsam einen Podcast machen. Thema: Nachwuchsarbeit bei Union. Und die beste Verbindung zwischen Spieltagspodcast und Nachwuchs-Schwerpunkt hat uns Sven gleich mitgebracht: Mit Jan Hochscheidt spielte der einzige Nachwuchsspieler von Union an diesem Spieltag ausgerechnet beim FC Erzgebirge Aue. Erste Details und Vereinssicht zum Thema Nachwuchsarbeit hat uns bereits Christian Beeck in einem Interview dargestellt. Nun wollten wir mehr den Schwerpunkt auf das Thema Ausbildung legen. Gemeinsam mit Sven und Robert versuchen wir herauszufinden, welche Philosophie der 1.FC Union beim Thema Nachwuchs verfolgt. Außerdem interessiert uns, warum so wenige Spieler den Weg zu den Profis schaffen. Themenliste: 00:00 Minute Spielanalyse. Nullnull in Aue. Lag es am Rasen? 21:00 Nachwuchsarbeit bei Union.

Jetzt in der App abspielen

Teve059 - In der Instabilität stabil

02.03.2011 01:03:17

Wieder 0:1. Dieses Mal allerdings zu Hause. Gemeinsam unterhalten wir uns über die schwankenden Ergebnisse von Union. Themenliste: Spielanalyse (mit O-Ton vom Trainer der Löwen, Rainer Maurer) Einzelkritik zu Santi Kolk, Björn Brunnemann und Karim Benyamina (mit O-Ton von Trainer Uwe Neuhaus Wie wird's Wetter? Die Aussichten für Union.

Jetzt in der App abspielen

Teve058 - Nananananananana - now Chinedu Ede!

24.02.2011 01:14:28

Nach dem 0:1 Sieg in Duisburg unterhalten wir uns über eine starke mannschaftliche Leistung. Themenliste: Spielanalyse (mit O-Tönen der Trainer Uwe Neuhaus und Milan Sasic) Einzelkritik zu Chinedu Ede, Ahmed Madouni, Christian Stuff, Marcel Höttecke Ab wann zahlt Union wieder Ablösesummen für Spieler?

Jetzt in der App abspielen

Teve057 - Okee oder oh weh?

16.02.2011 01:16:23

Das Heimspiel gegen Osnabrück würde ein Union zugeneigter Fußballfreund sicher anerkennend als "paderbornesk" bezeichnen. Wir unterhalten uns über das Auf und Ab des Spiels. Themenliste: 00:00 min Wie war das Spiel? Hoch und runter, von links nach rechts. 28:08 min Marcel Höttecke: Never ending Story - Die Torhüterposition 42:09 min Daniel Göhlert: Ein Fehler ist gleich ein schlechtes Spiel? 51:00 min Torsten Mattuschka: Wette auf die Zukunft. 69:35 min Wo steht Union eigentlich?

Jetzt in der App abspielen

Teve056 - Hertha gewinnt Union das Derby

08.02.2011 01:32:28

Teve056 - Hertha gewinnt Union das Derby

Jetzt in der App abspielen

Teve055 - Medizin nach Noten

02.02.2011 01:35:47

Teve055 - Medizin nach Noten

Jetzt in der App abspielen

Teve054 - Euphoriebremse Fürth

26.01.2011 00:43:43

Sollten Mannschaftskapitän Torsten Mattuschka oder Cheftrainer Uwe Neuhaus diese Saison noch einmal auf die Euphoriebremse treten müssen, brauchen sie nur ein Wort sagen: Fürth. Das Heimspiel nannte Neuhaus eines der schlechtesten Heimspiele seiner Amtszeit. Das Auswärtsspiel vom Sonntag war anders schlecht. Themenliste: 02:16 Die Torwartfrage. Marcel Höttecke spielt nicht und macht deshalb keinen Fehler. 10:20 Warum hat Neuhaus die Mannschaft so aufgestellt? 27:56 These: Die Gewinner sind diejenigen, die nicht gespielt haben. 32:52 Bernd Rauw sieht rot. Wieso? Weshalb? Warum?

Jetzt in der App abspielen

Teve053 - Wir verderben die Preise. Ihre Presse.

18.01.2011 01:17:34

Neues Jahr und neuer Podcast. Erstes Thema ist naheliegenderweise der Sieg gegen Alemannia Aachen. In die Einzelkritik kommt vor allem Paul Thomik, aber auch Michael Parensen. Klar, denn es geht um die beiden Außenbahnen, die Unions Angriffsspiel variabler machen sollen. Der Rest wird dann ganz viel Glaskugel. Wird der Verein in der Transferperiode noch tätig werden? Was ist dran an dem Vorurteil, in der Presse gehandelte Spieler würden teurer werden? Und wo landet Union am Saisonende? Bei Transfers geht es auch um John-Jairo Mosquera, dessen Ausleihe an Union im Sommer endet. Verpflichten? Zu welchem Preis? Außerdem diskutieren wir anhand "Mossi", wer wem warum Spitznamen verteilt. Ihr ahnt es schon: Auch hier gibt es die Presse. Dazu fällt auch der Name eines Klubs, den nicht jeder kennt: Sherrif Tiraspol. Auch dort war Mosquera bereits. Sebastian auch. Und hat sich dort eine Fahne gekauft. Vielleicht sogar zur geichen Zeit.

Jetzt in der App abspielen

Teve052 - Geschenke

24.12.2010 01:35:37

Teve052 - Geschenke

Jetzt in der App abspielen

Teve051 - Gewinner und Verlierer

23.12.2010 02:03:49

Natürlich sprechen wir im letzten Podcast des Jahres über das am Ende erfolgreiche Spiel gegen den Karlsruher SC. Aber noch viel natürlicher ziehen wir ein Saisonfazit. Wir haben die Idee der Kollegen vom Herthablog der Berliner Morgenpost übernommen, und jeder hatte die Möglichkeit, aus seiner Sicht drei Gewinner und Verlierer aus dem Kader des 1. FC Wundervoll zu benennen. Dabei gibt es einige Überraschungen. Zum Schluss schauen wir noch ein wenig in die Glaskugel und überlegen, was nach der Freigabe für Polenz und Sahin in der Transferperiode passieren kann. Die Themen mit Zeitangabe: 04:34 Wie war das Spiel? Haben wir in der zweiten Hälfte ein neues Sturmduo gesehen? (mit O-Ton von Halil Savran) 53:50 Hinrundenfazit: Gewinner und Verlierer (mit O-Ton von Karim Benyamina) 101:20 An- und Verkauf. Was passiert in der Winterpause?

Jetzt in der App abspielen

Teve050 - Gummimauer

16.12.2010 01:15:45

Wenn wir uns als Kinder gegenseitig beschimpft hatten, gab es zwei Varianten, die Kanonade unflätiger Begriffe zu beenden. Entweder man warf das eloquente aber auch etwas umständliche "Ohne Widerrede stopp!" ein oder zog blitzschnell die "Gummimauer" hoch. Von dieser imaginären Mauer (wir hatten ja nüscht) prallten dann sämtliche Schimpfwörter nicht nur ab, sondern auch auf den Schimpfer zurück. So ähnlich muss sich das Uwe Neuhaus mit den Cottbuser Angreifern gedacht haben. Jeder Angriff der Heimmannschaft sollte nicht nur abgefangen werden, sondern sofort auf diese zurückfallen. Im Podcast schauen wir uns das Spiel an und versuchen die unerwartete Taktik zu ergründen. Im zweiten Teil bringt Steffi etwas Licht ins Dunkel der "zivilrechtlichen Ansprüche", die immer im Zusammenhang mit dem Zusammenprall Concha/Younga-Mouhani genannt werden. Gibt es solche Ansprüche überhaupt und wenn ja, wie sind diese durchzusetzen? Die Themen mit Zeitangabe: 01:34 Wie war das Spiel und was war das für eine Taktik? (mit O-Ton von Kenan Sahin) 24:34 Die Einzelkritik (Boné Uaferro, Halil Savran, Jan Glinker, Christoph Menz) 46:36 Kann ein Spieler wegen eines Foulspiels straf- bzw. zivilrechtlich belangt werden? Und wenn ja, unter welchen Bedingungen? 68:29 Zugabe

Jetzt in der App abspielen

Teve049 - Union gegen Bochum. Mehr als nur eine Szene

09.12.2010 01:29:48

In der medialen Aufbereitung wird das Spiel zwischen Union und Bochum auf den Zweikampf zwischen Macchambes Younga-Mouhani und Matias Concha reduziert. Das ist zwar ein Thema im Podcast, aber wir widmen uns auch einem Schiedsrichter, der von Beginn an keine klare Haltung zum Spiel entwickelte und dann vor allem den Schlüsselszenen aus sportlicher Sicht. Die erste war der Fehler von Unions Torhüter Jan Glinker beim 0:1 durch Christoph Dabrowski. Zwei Fragen sind dabei wichtig: Wie hätte der Torhüter entscheiden sollen? Und wie geht es bei Union weiter für  Jan Glinker. Mit der Verletzung von Daniel Göhlert und dem Wechsel in der ersten Halbzeit gab Boné Uaferro sein Debüt in der Profimannschaft. Wir unterhalten uns über die ersten Eindrücke des Juniorenspielers und überlegen, wer beim nächsten Spiel in Cottbus in der Innenverteidigung spielen könnte. Die Themen mit Zeitangabe: 06:40 Wie war das Spiel? 20:12 Die Situation mit Younga-Mouhani und Concha (mit O-Ton von Younga-Mouhani) 37:55 Jan Glinkers Fehler beim 0:1 (mit O-Tönen von Trainer Uwe Neuhaus und dem Torschützen Christoph Dabrowski) 56:12 Lange nicht gesehen: Kenan Sahin und Halil Savran 72:47 Wo sind unsere Innenverteidiger und wie war das Debüt von Boné Uaferro?

Jetzt in der App abspielen

Teve048 - Nichts zu holen in Bayern

01.12.2010 00:56:17

Das 0:1 in Ingolstadt war natürlich das Thema im Podcast. Wobei uns Bunki darauf aufmerksam machte, dass es in Bayern eher wenig Punkte für Union zu holen gebe. Was auch immer man für Schlüsse aus dieser Tatsache ziehen mag. Gut ist auf jeden Fall, dass wir in der Rückrunde alle drei bayerischen Mannschaften im Stadion an der Alten Försterei begrüßen dürfen. Die Themen mit Zeitangabe: 01:57 Das Gegentor und die Frage aller Fragen: War der Freistoß haltbar? 14:38 Union ist sehr schwer ins Spiel gekommen. Passt der sogenannte zweite Anzug nicht? 33:15 Wer kann Torsten Mattuschka ersetzen?

Jetzt in der App abspielen

Teve047 - Karim Benyamina jetzt mit internationaler Klasse

24.11.2010 01:04:59

Das 1:0 gegen Düsseldorf wird uns für immer im Gedächtnis bleiben. Des Ergebnisses wegen. Ansonsten ist es sicherlich ein Spiel gewesen, das schnell dem vergessen anheim fallen wird. Darum haben wir uns vor allem um die Besetzung der Sechserposition im nächsten Spiel und über Kenan Sahin unterhalten. Als Gast zugeschaltet haben wir dieses Mal den freien Journalisten Matze Koch, der als einziger deutscher Journalist bei Karim Benyaminas Länderspieldebüt vor einer Woche vor Ort war. Zum Schluss reden wir noch ein wenig mit Martin über seine leichte Kritik an den Ultras von Union, die für einige Aufregung gesorgt hat.

Jetzt in der App abspielen

Teve046 - Déjà vu

16.11.2010 00:38:49

Letztes Jahr hat Union 2:1 in Frankfurt verloren. Diese Saison erneut. Die "Vorlage" von Dominic Peitz zum 1:0 des Gegners gab es ähnlich schon einmal von Christian Stuff bei 1860 zu bewundern. Frühe Rückstände sind bei Union auch nichts Neues und, dass man nach einer vergebenen Möglichkeit das Gegentor bekommt, hatten wir auch schon im letzten Spiel. Trotzdem haben uns vor allem über Unions augenfälliges Chancenverwertungsproblem unterhalten. Ein anderes wichtiges Thema: Die Qualität aller Stürmer, die sich im Mannschaftskader befinden. Der Jugend eine Chance geben oder neue Stürmer nachverpflichten?

Jetzt in der App abspielen

Teve045 - Gewinner. Verlierer.

08.11.2010 01:24:34

Nach dem Spiel gegen Oberhausen ziehen wir ein Saisonzwischenfazit und stellen Spielerpaare zusammen, auf die die Beschreibung "Gewinner. Verlierer." passt. Ganz prominent dabei natürlich die Torhüterposition. Das gleiche findet man aber auch im Sturm oder auf der rechten Außenbahn. Zum Schluss überlegen wir, wer Union vielleicht zur nächsten Saison verlassen könnte.

Jetzt in der App abspielen

Teve044 - Wider die Fluchangst

01.11.2010 00:48:57

Beim Gespräch über den ersten Auswärtssieg seit Äonen setzen wir uns mit (vergangenen, kommenden, bestehenden) Flüchen auseinander, dem Auswärtsfluch, Torhüterfluch, Mosquerafluch, Benyaminafluch und Trainerfluch. Zwischendurch lernen wir, wie Journalisten wetten und Tage zwischen sieglosen Spielen zählen.

Jetzt in der App abspielen

Teve043 - Union mit Hertha-Syndrom?

25.10.2010 00:41:31

Wir diskutieren die unglückliche Niederlage in Augsburg. Dabei geht es natürlich um das Spiel allgemein und den Fehler von Jan Glinker zum 1:1 im besonderen. Wir versuchen herauszufinden, ob nun einfach Jan Glinker mal mit einem Fehler dran war oder das Problem komplexer ist. Und natürlich fragen wir uns, wie es mit Unions Nummer eins weitergeht. A propos weitergehen. Wie geht es weiter, wenn Union auch in Bielefeld verliert? Wie ist das Bekenntnis von Präsident Dirk Zingler zu Trainer Uwe Neuhaus zu bewerten? Und weil es gerade sich anbietet: Hat Union das Syndrom der Hertha aus dem letzten Jahr? Wir suchen Gemeinsamkeiten und vor allem Unterschiede zur fatalen Entwicklung des anderen Berliner Vereins in der letzten Saison.

Jetzt in der App abspielen

Teve042 - Ja. Aber.

17.10.2010 00:56:27

John-Jairo Mosquera schießt ein Tor. Ja. Aber, John-Jairo Mosquera vergibt auch großartige Chancen. Union war überlegen. Ja. Aber Union hat nicht gewonnen. An einem Freitag Abend kamen knapp 17.000 Zuschauer. Ja. Aber es flogen massiv Becher auf den Platz.

Jetzt in der App abspielen

Teve041 - Bieder verloren

05.10.2010 00:43:55

Es gibt solche Spiele, die den Betrachter ratlos zurücklassen. Das Spiel von Union bei 1860 in München war ein solches. Kein besonders gutes Spiel. Aber auch kein besonders schlechtes. Wahrscheinlich hätte man danach von einem gerechten Nullnull gesprochen. Wenn nicht Benjamin Lauth einen Konter von 1860 gegen eine sich im Aufbau befindliche Berliner Elf verwandelt hätte.

Jetzt in der App abspielen

Teve040 - AF.TV - Fernsehen aus der Alten Försterei

29.09.2010 00:54:09

Im zweiten Teil des Podcasts unterhalten wir uns mit Hannes Teubner von AF.TV über das Vereinsfernsehen von Union. Dabei geht es auch um Interessenkonflikte und eine Diskussion, die die FAZ unter dem Titel "Zensurbehörde Bundesliga" führt. Den Gegenpart gibt entsprechend Mathias Bunkus (Berliner Kurier), der AF.TV nicht nur positiv sieht.

Jetzt in der App abspielen

Teve039 - Große Erwartungen

28.09.2010 00:36:54

Manchmal liest man vor dem Spiel die Mannschaftsaufstellung und staunt. Dann diskutiert man mit dem Nebenmann, wie das wohl gemeint sein könnte. Am liebsten möchte man es sofort in Lego bauen - einfach, um es sich besser vorstellen zu können. Wir besprechen das Spiel gegen den MSV Duisburg und fassen uns dabei nicht ganz so kurz wie Milan Šašiç ("Die wo arbeiten mehr, da geht der Ball auch im Tor."). Weil wir uns im Gegenteil ziemlich viel zu sagen hatten, erscheint dieser Podcast in zwei Teilen. Und mit Lego gebaut haben wir außerdem.

Jetzt in der App abspielen

Teve038 - Krise? Krise.

23.09.2010 00:59:10

Der 1. FC Wundervoll befindet sich in einer Krise. Das wird im Podcast nach der 4:1 Niederlage in Osnabrück natürlich thematisiert. Auch wir können uns einer Trainerdiskussion nicht verschließen, versuchen sie aber abseits der üblichen Mechanismenrhetorik zu führen. Und wir loten die Schmerzgrenze der Unioner insgesamt aus. Zum Schluss kommt allerdings die entscheidende Frage: Wann gibt es eigentlich Punkte? Die Antwort gibt es auf dem Platz. Den Titel des Podcasts haben wir uns bei @keanofcu geliehen.

Jetzt in der App abspielen

Teve037 - Etwas aus dem Derby mitnehmen

21.09.2010 00:12:30

Teve037 - Etwas aus dem Derby mitnehmen

Jetzt in der App abspielen

Teve036 - Dem Braten trauen

20.09.2010 00:32:49

Wenn man sich den Schluss des vorletzten Podcasts zur Analyse des Spiels in Paderborn anhört, dann war das Derby gegen Hertha eine logische Fortsetzung. Denn nach der Logik von Mathias Bunkus vom Berliner Kurier war das die einmalige Chance für die Mannschaft von Union, sich Schub zu holen und richtig in die Saison zu starten. Wir diskutieren, ob das 1:1 gegen Hertha nun die tatsächliche Leistung von Union gezeigt hat oder nur ein Ausreißer nach oben war. War Union so gut oder Hertha so schwach? Ist das Glas halbvoll oder halbleer? Dazu gibt es noch einen O-Ton von Trainer Uwe Neuhaus und Karim Benyamina.

Jetzt in der App abspielen

Teve035 - Ich gehe ja nicht zum Spaß zu Union!

14.09.2010 01:02:39

Wir stellen die Trainerfrage: Was tun? Oder was kann oder sollte Uwe Neuhaus jetzt tun, um den Erfolg wieder zu Union zu holen? Und wo sind die Typen bei Union in der Mannschaft? Außerdem fragen wir uns, ob es eigentlich anrüchig ist, wenn man feststellt, dass Union eine Saison Abstiegskampf bevorsteht? Denn wie sagte ein User auf Facebook: "Ich geh' ja nicht zum Spaß zu Union! Wir diskutieren das Verhalten der Anhänger von Union in Paderborn und beim Oberligaspiel bei Tennis Borussia. Wie kann man sich bestimmten Entwicklungen entgegenstellen und was unternimmt der Verein in diese Richtung? Und was ist eigentlich mit dem Neubau der Haupttribüne? Zum Schluss widmen wir uns kurz der Mietstundung für die Hertha und dem nächsten Ligaspiel, dem ersten Punktspielaufeinandertreffen des 1. FC Union Berlin und Hertha BSC seit 60 Jahren.

Jetzt in der App abspielen

Teve034 - Nichts reimt sich auf Paderborn

13.09.2010 00:40:44

Taktische Umstellung. Wechsel auf einigen Positionen. Und am Ende bleiben null Tore. Wie immer in Paderborn. Dazu noch null Punkte.

Jetzt in der App abspielen

Teve033 - Kleeblätter bringen kein Glück

01.09.2010 00:26:08

Teve033 - Kleeblätter bringen kein Glück

Jetzt in der App abspielen

Teve 032 - Es gibt nur zwei Vereine an der Spree

11.08.2010 00:34:28

Teve 032 - Es gibt nur zwei Vereine an der Spree

Jetzt in der App abspielen

Teve031 - Jetzt geht wieder alles von vorne los.

13.07.2010 00:02:21

Teve031 - Jetzt geht wieder alles von vorne los.

Jetzt in der App abspielen

Teve030 - Mir steht jedes Trikot!

06.07.2010 00:06:56

Teve030 - Mir steht jedes Trikot!

Jetzt in der App abspielen

Teve029 - Schlusspunkt

11.05.2010 00:22:24

München war wunderbar. Ein Teil der ungefähr 3000 mitgereisten Unioner vergnügte sich in Erding beim ehemaligen Mannschaftskapitän Sebastian Bönig auf dem Treffen der Exil-Unioner. Das Treffen war ein kurzes Thema im Podcast, wobei es da vor allem um das Verständnis von zu Hause und Heimatgefühl geht. Viel mehr Zeit wird dem Spiel gewidmet, das gar nicht wunderbar war, und der Frage, ob Trainer Uwe Neuhaus doch dem einen oder anderen Spieler die Chance auf einen Abschied geben wollte. Außerdem wurde der TSV 1860 betrachtet und die Wirkung, die der Verein im Stadion in Fröttmaning hinterlässt. Eine Art negatives Beispiel für Union. Und es wird zur schönen Gewohnheit, dass auch hier wieder ein Freud'scher Versprecher versteckt ist. Wer ihn findet, bekommt ein Getränk ausgegeben. Der erste Kommentar gewinnt. Im Podcast sind jeweils kurze Audiosequenzen des Berichtes von AFTV über das Fantreffen in Erding enthalten. Darunter ein Ausschnitt des Interviews von Christian Arbeit mit Sebastian Bönig.

Jetzt in der App abspielen

Teve028 - Alle meine Söhne sollen Björn heißen

04.05.2010 00:34:57

Der Podcast zum Spiel gegen Bielefeld beschäftigt sich natürlich mit Björn Brunnemann. Schließlich war beim zweiten Treffer auf der Tribüne zu hören "Alle meine Söhne sollen Björn heißen". Wir gehen die Checkliste von Trainer Neuhaus durch und spekulieren wer kommen, bleiben oder gehen könnte. Aufgegriffen wird anhand des Beispieles von Christoph Menz die stets wiederkehrende Frage, ob man als Allrounder nicht benachteiligt ist gegenüber Spielern, die sich spezialisiert haben. Zuletzt kommt noch einmal die Bootsfahrt zum Stadion und ihr Grund zur Sprache.

Jetzt in der App abspielen

Teve027 - Mit dem Kosmos im Einklang

19.04.2010 00:23:29

Und plötzlich ist alles prima. Lange gab es nicht mehr solche Gefühle nach einem Spiel. Drei Punkte. Blauer Himmel und nur ein paar kleine rosa Wölkchen am Firnament. Diese Wölkchen streiten sich, ob Mattuschkas Freistoß das Tor des Monats war. Wie es zu solch vielen Ballverlusten beider Mannschaften kam. Warum ein Torwart, der am Ball vorbeifliegt, einen Freistoß bekommt, und ob es für Benyamina schwieriger war, den Ball im Tor unterzubringen oder den aus dem Abseits startenden Mosquera von einer Ballannahme abzuhalten. Probleme? Wir doch nicht! Im Podcast ist übrigens ein Freud'scher Versprecher harmloser Natur enthalten. Wer ihn zuerst findet, bekommt gegen Bielefeld ein Bier ausgegeben. Einfach in den Kommentar schreiben.

Jetzt in der App abspielen

Teve026 - Es gibt keine schlechten Spieler. Alle sind gut.

06.04.2010 00:40:43

Nach dem Spiel gegen Karlsruhe reden wir über Gesänge im Stadion und darüber, ob man als Gast die Atmosphäre loben darf. Auch ein ganz kleines bisschen darüber, was im Spiel passierte. Wer zum Beispiel mit der Hand am Ball war.

Jetzt in der App abspielen

Teve025 - Auch mal über Geld reden

24.03.2010 00:43:39

Nach der Fußballfilmfestivalpause gibt es wieder einen Podcast. Aufgenommen am Tag nach dem Spiel gegen Alemannia Aachen. Gern gesehener Gast in der Küche ist dieses Mal Mathias Bunkus vom Berliner Kurier. Wir reden nur ein ganz kleines bisschen über unser Dauerthema Torflaute und fragen uns auch, was Karim benyamina auf die Frage, was zu ändern sei, antworten soll außer: "Tore schießen." Mehr Aufmerksamkeit erhält das Lied über Torsten Mattuschka, von dem wir beim Gespräch noch nicht wussten, wie er es wahrgenommen hat. Das kann man dafür heute im Berliner Kurier nachlesen. Und noch viel mehr Raum bekommt dafür die Darlehensverlängerung durch Michael Kölmel und die Einreichung der Lizenzunterlagen bei der DFL. Anstatt der Titelmusik gibt es dieses Mal einen Wechselgesang als Intro. Gefällt das besser?

Jetzt in der App abspielen

Teve024 - Aufwand betrieben

09.03.2010 00:29:18

5 Stürmer. Null Tore. 5Ziegen. 4Männer. Im Podcast wird natürlich darüber diskutiert, wie man Stürmern das Toreschießen beibringen kann. Gesellschaft leistet uns dabei wieder der Starreporter vom Berliner Kurier, Mathias Bunkus, der die These aufstellt, dass Union noch kein Ausbildungsverein sei, weil man sich noch nicht in der 2. Liga etabliert habe und dass man den Durchbruch zum Profi eher nicht im Heimatverein schaffen wird. Falls Ihr herausbekommt, wer von den verbissenen GO-Spielern im Hintergrund gewonnen hat, gebt Bescheid. Der nächste Podcast dann wieder aus einer Berliner Küche.

Jetzt in der App abspielen

Teve023 - Schlagzeilen.

02.03.2010 00:22:16

Pleiten, Pech und Pannen. Alles so schön geplant. Kurztrainingslager auf echtem Rasen, Teambuilding und mal schnell noch drei Punkte beim Tabellenletzten mitnehmen. Friede, Freude Eierkuchen. Und dann schön Ruhe haben. Manchmal hilft die beste Planung nicht. Und alles, was man anfässt, geht schief. Wir unterhalten uns über das Spiel auf dem Dorfanger in Ahlen und über die Figur, die die Verantwortlichen des 1. FC Wundervoll bei der Berichterstattung zum Überfall auf Spieler am Rande des Spiels Schalke gegen Dortmund abgegeben haben.

Jetzt in der App abspielen

Teve022 - Erste Halbzeit: Nicht viel. Zweite Halbzeit: Gar nüscht.

25.02.2010 00:06:57

Nachdem wir Flo zum Spiel befragt hatten, war alles gesagt. Wir haben dann trotzdem noch ein bisschen weiter erzählt. Aus Gewohnheit eher. Über Auswechslungen, die wir nicht verstanden haben, über das ewige Stürmer-Thema, über Abschlussschwäche, über Wetter, über Zufriedenheit mit Spielverläufen. Das haben wir aber alles rausgeschnitten & weggeworfen, denn das einzig skandalöse an dem Spiel waren doch eigentlich: die Trikots! Endlich mal wieder ein Podcast über die wichtigen Dinge im Leben: Anziehsachen! Textilvergehen galore!

Jetzt in der App abspielen

Teve021 - Magic Stuff

22.02.2010 00:46:30

Was der Reporter beim Berliner Kurier kann (Das ist der Stuff, aus dem die eisernen Träume sind) können wir in unseren Überschriften auch. Im Podcast nach dem Sieg gegen Koblenz beschäftigen wir uns gemeinsam mit Mathias Bunkus (Berliner Kurier) als Gast natürlich mit der Leistung von Carsten Busch im Tor und der Zukunft auf der Torhüterposition beim 1. FC Wundervoll. Den zweiten Schwerpunkt bildet Christian Stuff, der nicht nur Tore erzielen kann sondern auch einen Beitrag über die Unionfans schrieb. Er schoss sicher auch zur Überraschung der Koblenzer Hintermannschaft das entscheidende Tor mit dem Fuß und bildete erneut gemeinsam mit dem Kapitän Daniel Göhlert die aus der dritten Liga gewohnte Innenverteidigung. Wir gehen der Frage nach, welches Saisonziel Union ausrufen sollte oder ob der Verein gut daran tut, damit sehr konservativ zu verfahren. Und zum Schluß schauen wir trotz der drei erzielten Tore in unserem Sturm nach, wer mal wieder für einen Treffer gut wäre. Das ganze, wie immer bei Heimspielen, garniert mit O-Tönen.

Jetzt in der App abspielen

Teve020 - Die Perspektive einer Perspektive

08.02.2010 00:42:27

Viel Zeit widmen wir in diesem Gespräch mit Mathias Bunkus vom Berliner Kurier der Frage nach einer Perspektive in der Zweiten Liga jenseits der Zuspitzung auf den Kampf um den Aufstieg oder gegen den Abstieg. Grund waren Zeitungsberichte (Berliner Zeitung, Berliner Morgenpost), die Union mit Mittelmaß in Verbindung brachten. Ansonsten geht es natürlich um das Spiel gegen Augsburg, die Doppelspitze und die Einer-Sechs sowie auch um den "Kapitänsfluch" beim 1. FC Wundervoll. Garniert wird das ganze mit O-Tönen von Dominic Peitz und Daniel Göhlert.

Jetzt in der App abspielen

Teve019 - Neue Freunde

27.01.2010 01:24:23

Das neue Album von Tocotronic ist am Freitag erschienen. Passend zum Spiel in Düsseldorf, das am gleichen Tag stattfand, hat sich dieses Lied als Ohrwurm eingenistet. Wir haben uns nie sehr gut verstanden Im Allgemeinen Mein Weltbild war verschieden Von dem deinem Wir haben uns geradezu vermieden da kann ich wirklich nicht verneinen Deine Kleidung war verschieden Von der meinen Derbe Worte fielen dieses Mal beim Podcast. Und die Dichte der Phrasen übertrifft mit Leichtigkeit jede Sendung des "Doppelpass". Und natürlich fehlte das ziviliserende weibliche Element, so dass es jedem freisteht, seinen Udo Lattek, Jörg Wontorra, Bildheini und so weiter zu identifizieren. Die Sendezeit ("irgendetwas unter 30 Minuten") überziehen vier Herren natürlich gottschalkesk locker. Thematisch wurde wie bei Rotkäppchen an jedem Pflänzchen haltgemacht, das sich am Wegesrand anbot. Zuerst geht es um das Verhältnis zwischen Fortuna Düsseldorf und dem 1. FC Wundervoll im allgemeinen. Nach dieser Aufwärmübung wird etwas mehr als eine halbe Stunde das Spiel besprochen, wobei es sich vor allem um den Wurf eines Feuerzeuges und Standprobleme bei der Heimmannschaft dreht. Zum Schluß versuchen wir die potentiellen Aufsteiger in die erste Liga zu identifizieren und widmen uns der Weiterentwicklung der Mannschaft. Welche Baustellen gibt es im Kader und wer wären die potentiellen Kandidaten. Beinahe 90 Minuten beste Unterhaltung.

Jetzt in der App abspielen

Teve 018 - Was ein echtes Expertenteam von einem unechten unterscheidet

19.01.2010 00:26:09

Manchmal ist es so, dass man von einem Spiel gar nichts sieht. Und die einzige Informationsquelle ist das Radio. Und die Menschen im Radio erzählen von einem Spiel wie gegen Oberhausen, in dem nicht viel passiert. Im Fernsehen kann der Kommentator dann das Spiel einfach so wirken lassen. Im Radio wird weitergeredet. Und es wird jede Statistik gewälzt, die Opta anbietet. Und gerechnet. In Minuten, Stunden, Wochen, Monaten und manchmal auch in Jahren und Jahrzehnten. Man kann allerdings auch im Stadion sein und wenig sehen. Weil der Junior eine Bratwurst oder "nein doch lieber eine Brezel", noch Kinderpunsch und natürlich danach die Toilette besuchen möchte. Und erzählen möchte er. Und alle Aufmerksamkeit gehört natürlich dem Nachwuchs. Der Podcast zum Spiel gegen Oberhausen wird also bestritten von zwei Personen, die das Spiel gar nicht oder nur teilweise gesehen haben. Aber echte Experten können sich auch so eine Meinung bilden. Neu im Podcast sind mit Beginn der Rückrunde O-Töne von Spielern und Trainer. Feedback dazu gerne in den Kommentaren.

Jetzt in der App abspielen

Teve017 - Fußball und Religion

15.01.2010 01:27:15

Fußball und Geisteswissenschaft. Das ging lange nicht zusammen. Aber das hat sich geändert. Gunter Gebauer von der Freien Universität forschte zum Beispiel zum Thema Fankult. Nun auch die Theologie.

Jetzt in der App abspielen

Teve016 - Derbyzeit

03.01.2010 00:24:32

Teve016 - Derbyzeit

Jetzt in der App abspielen

Teve015 - Trainingsbeginn Rückrunde

28.12.2009 00:06:43

Teve015 - Trainingsbeginn Rückrunde

Jetzt in der App abspielen

Teve014 - Wie ein Stern am Himmelszelt.

24.12.2009 01:16:54

Macht´s gut, ihr Lieben! Habt schöne Weihnachten. Den nicht Dabeigewesenen legen wir das Weihnachtssingen unter die Tanne. Mit dabei sind ein Eheanbahnungsgespräch, ein Philipp Schröder und eine Stadionsprecherfamilie, die ihr Kind was Ordentliches lernen lassen hat. Musik nämlich.

Jetzt in der App abspielen

Teve013 - In jeder Hinsicht Scheiße

15.12.2009 00:30:52

Fußball. Wir reden über Fußball. Über das Spiel des 1. FC Wundervoll in Bielefeld. Am Sonntag direkt nach Abpfiff. Wir reden über eine Startaufstellung in der erstmals alle vier Neueinkäufe von Anfang an aufliefen. Über eine kompakte Mannschaftsleistung in Hälfte eins. Über einen Torwartfehler. Über einen Platzverweis. Über den Ausgleich. Und wir verlieren ein paar Worte über Pyrotechnik im Stadion. Wären wir im Stadion in Bielefeld gewesen, hätten wir wahrscheinlich noch ganz andere Themen gehabt.

Jetzt in der App abspielen

Teve012 - Rumpelstilzchen aus Cottbus

07.12.2009 00:22:19

Das schöne daran, sich das Spiel von der West-, Haupt- oder Sitzplatztribüne (you name it) anzusehen, ist der Blick auf die Stehplatzränge. Jetzt gibt es die Audiohäppchen in deutlich besserer Qualität und man versteht auch die Gesänge der Gäste. Im Podcast geht es natürlich um das Spiel. Aber auch um das Verhalten von Trainern am Spielfeldrand und gegenüber den eigenen Fans. Anlass dazu bot Claus-Dieter Wollitz, dessen Rumpelstilzcheneinlage während des Spiels nachgetanzt wird.

Jetzt in der App abspielen

Teve011 - Abwehr wäre nicht schlecht

01.12.2009 00:36:16

Gedankenschnelligkeit und Gedankenlangsamkeit. Wir reden nach dem Spiel über unsere Abwehr. Und wir fragen uns natürlich, ob das Spiel des 1. FC Wundervoll schlechter geworden ist oder die Gegner besser. Nach der riesigen Vorfreude auf das Spiel bleibt riesige Enttäuschung. Oder Ernüchterung. Aber nur bis Freitag. Dann kommt Cottbus. Fans, auf die man sich nur freuen kann. Das alles gibt es im Podcast zu hören im Gespräch mit Matze, dem Günter Wallraff von Union, der sich das Spiel von der Südtribüne aus angesehen hat.

Jetzt in der App abspielen

Teve010 - Schade Sahin - schöne Chance

11.11.2009 00:56:58

Verloren. Na und. Wir sind doch Aufsteiger. Nein. Wir müssen drei Punkte holen. Und überhaupt. Unser Anspruch muss ein anderer sein. Welcher denn? Wir arbeiten Fußball. Da kann der Sahin doch nicht dauernd fallen. Schlitzohr. Aber das ist nicht unionesk. Und wie geht es der Tante? Die treffen wir nächste Saison in Liga zwo. Wollen wir aber nicht. Aber klar wollen wir Stadtderbys. Aber nicht in Liga zwo. Und was ist eigentlich mit unseren Schulden bei Michael Kölmel? Das alles gibt es im Podcast zum Spiel in Karlsruhe. Und die schönste Alliteration zu Union wird auch genannt: Schade Sahin - schöne Chance. [Update: 12.11.2009] Steffi hat ein wunderschönes Logo gebastelt, das jetzt iTunes und Eure MP3-Player verschönern wird.

Jetzt in der App abspielen

Teve009 - Hier kommt der Menz

07.11.2009 00:47:32

Freitag Abend aufgenommen und schon am Sonnabend online. Toll! Nun gut, es lag eine Woche dazwischen. Nichtsdestotrotz zur Einstimmung auf das morgige Spiel in Karlsruhe noch einmal die Rückblende auf die Begegnung mit dem FSV Frankfurt. Beim Gespräch dabei waren Steffi und Matze. Schwerpunkte neben dem Spielverlauf waren vor allem der erste Zweitligaauftritt von Christoph Menz und die Diskussion, wer denn der zukünftige Mannschaftskapitän werden könnte.

Jetzt in der App abspielen

Teve008 - Merkwürdige Tore

26.10.2009 00:55:31

Wenn es einen Wettbewerb für merkwürdige Tore geben würde, hätte es allein aus dem gestrigen Spiel des 1. FC Wundervoll im neuen Aachener Tivoli Kandidaten für die ersten drei Plätze gegeben. Die Tore waren natürlich Thema beim aktuellen Podcast, an dem fünf Menschen und zwei Hunde beteiligt waren. Er ist etwas länger geworden: 00:00 Das Spiel in Aachen 33:20 Unsere Zweete 40:56 Duelle mit dem BFC Dynamo bzw. Ostmannschaften im Allgemeinen Auf Anregungen vom letzten Mal hin sind zwei Mal Fangesänge als Trenner benutzt worden. Damit man den Unterschied hört, wurden auch die regulären Musiktrenner eingesetzt. Was gefällt besser? Auch über sonstiges technisches und inhaltliches Feedback freuen wir uns.

Jetzt in der App abspielen

Teve007 - Nicht geführt.

20.10.2009 00:29:55

Dieses Mal hat alles geklappt. Technisch gesehen. Im Spiel gegen Fürth leider nicht. Das war eine 1:2 Niederlage. Zuhause. Bei einem Bier in der Margarete F besprachen Robert und ich dieses Mal zu zweit das Spiel. Ein Dank geht noch einmal an Jürgen Kalwa, der uns zusätzlich zum Titeltrack noch eine Trennmusik zur Verfügung gestellt hat. Zum vollendeten Glück fehlt jetzt noch ein Logo für den Podcast. Wenn das da ist, gibt es auch einen iTunes-Feed und einen normalen RSS-Feed für den Podcast.

Jetzt in der App abspielen

Teve006 - Famous Last Words

05.10.2009 00:00:01

Alles war perfekt angerichtet. Der Hund von Herrn Mööp unterm Küchentisch, die Quiche von Steffi darauf. Daran saßen als Gäste der Starreporter und aus Hamburg angereist zum Auswärtsspiel bei der Hertha Nedfuller. Was dann kam, hat definitiv das Zeug als die berühmten letzten Worte des Aufnahmetechnikers in Geschichte einzugehen. Schade. Wir sprachen über das Spiel in Duisburg. Eine verdiente Niederlage nach Meinung der Anwesenden. Und vor allem ging es noch zusätzlich um das Verhältnis von zwei Vereinen in einer Stadt. Da hatte Nedfuller als HSVer einiges dazu zu sagen. Nun ja, vielleicht ergibt es sich ja, nach oder vor dem Spiel bei St. Pauli, das noch einmal zu wiederholen.

Jetzt in der App abspielen

Teve005 - Wir gegen Ahlen

28.09.2009 00:39:42

Wir haben einen Namen. Der Dank dafür gebührt Jürgen Kalwa. Wir haben Musik. Der Dank dafür gebührt ebenfalls Jürgen Kalwa, der sie uns lizenzfrei zur Verfügung gestellt hat. Vorneweg gibt es die Mannschaftsaufstellung. Dargeboten vom Stadionsprecher Christian Arbeit. Dieses Mal trafen wir uns am Morgen nach dem Spiel in der Stadtmitte. Als Gast konnten wir unseren Starreporter Mathias Bunkus gewinnen, der für den Berliner Kurier hauptsächlich über den 1. FC Wundervoll schreibt und damit immer sehr nah am Geschehen ist. Thematisch dreht es sich in der ersten Hälfte natürlich um das Spiel gegen Ahlen. In der zweiten Hälfte wenden wir uns dem Dauerthema Hauptsponsor zu. In der letzten Woche wurde der neue vorgestellt. Außerdem geht es um den zukünftigen Ausbau des Stadions an der Alten Försterei. Kritik und Lob, sowohl in technischer als auch inhaltlicher Hinsicht, gerne in den Kommentaren.

Jetzt in der App abspielen

Teve004 - Notaufnahme

21.09.2009 00:39:36

Teve004 - Notaufnahme

Jetzt in der App abspielen

Teve003 - Nicht ganz nüchtern betrachtet: Der 5. Spieltag

15.09.2009 00:47:48

Teve003 - Nicht ganz nüchtern betrachtet: Der 5. Spieltag

Jetzt in der App abspielen

Teve002 - Lernen von den Alten.

05.11.2008 01:01:29

Teve002 - Lernen von den Alten.

Jetzt in der App abspielen

Teve001 - Darf es etwas mehr sein?

04.11.2008 00:36:31

Teve001 - Darf es etwas mehr sein?

Jetzt in der App abspielen

Podcast verlinken

So kannst du diesen Podcast auf deiner Website verlinken.