Jetzt in der Football was my first love-App

Sampdoria Genua


7 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

Alle Podcasts und Hörbücher ohne Datenvolumenverbrauch hören mit

Trotz Zlatan-Rückkehr | Tonali Milans Bester

13.09.2021 00:44:26

Der dritte Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse hatte gleich zwei Leckerbissen auf dem Programm. Zum einen musste sich Juventus auswärts dem SSC Neapel stellen, während Milan Marizio Sarris Lazio empfing. Die alte Dame konnte auch im Stadio Diego Armando Maradona wieder keinen Dreier verbuchen. Zwar ging Max Allegris Truppe durch Morata in Führung, jedoch mussten sich die Bianconeri nach 90 Minuten und zwei individuellen Fehlern mit einer 1:2-Niederlage begnügen. Auch der amtierende italienische Meister Inter konnte gegen Sampdoria Genua keinen Sieg einfahren. Trotz zweifacher Führung der Nerazzurri setzte es am Ende ein leistungsgerechtes 2:2-Remis. Milan deklassiert Lazio Lokalrivale Milan dagegen überraschte bei der Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic die Tifosi mit einem ungefährdeten 2:0-Sieg über das formstarke Lazio. Maurizio Sarris Mannen fanden kein Mittel gegen das aggressive Mittelfeld-Pressing der Lombarden, so dass sie sich keinerlei Großchancen herausspielen konnten. Mehr zu den genannten Themen erfahrt ihr im brandneuen Podcast von CSN Der Serie-A-Talk! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und CSN Der Serie-A-Talk folgen auf: Facebook: facebook.com/derserieatalk/ Instagram: instagram.com/derserieatalk/ Twitter: twitter.com/DerCsn Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710 Patreon: patreon.com/derserieatalk

Jetzt in der App abspielen

Von Allegri bis Italiano | Die große Trainerrochade der Serie A

27.07.2021 00:00:22

Die höchste italienische Spielklasse wurde auch auf den Trainerpositionen ordentlich durchgemixt. Ob Juventus, Inter oder die beiden Teams aus Rom, die halbe Liga erscheint zur neuen Saison mit neuen Gesichtern auf der Trainerbank. Den Anfang machte der italienische Rekordmeister, welcher Andrea Pirlo nach einer enttäuschenden Saison und einem glücklich vierten Platz durch Massimiliano Allegri ersetzte. Kann der alte Erfolgscoach der alten Dame wieder die Dominanz der letzten Jahre einhauchen? Inter Mailand verpflichtete zur neuen Spielzeit Simone Inzaghi von Lazio Rom. Damit reagierte der amtierende italienische Meister auf die Kündigung von Meister-Trainer Antonio Conte, welcher unter den gegebenen finanziellen Einschränkungen nicht mehr im Amt bleiben wollte. Mourinho & Sarri für Rom Auch die Römerclubs, sorgten mit den Verpflichtungen von Maurizio Sarri (Lazio) und José Mourinho (Roma) für eine Riesenüberraschung. Zudem sehen wir nächste Saison Ex-Roma-Coach Eusebio Di Francesco bei Hellas Verona, Ivan Juric beim Toro, Roberto DAversa in Genua für Sampdoria. Empolis Aufstiegstrainer Alessio Dionisi darf den zu...

Jetzt in der App abspielen

#60 / August 2010

09.10.2020 00:07:07

Der FC Schalke feuerte seine Fanbeauftragten, Saarbrücken reiste mit einem Rechtsanwalt nach Dresden und die Einführung der Fankarte traf auf wenig Gegenliebe bei den Tifosi. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: Frauen Wm, Basel, Zürich, Saarbrücken, Carl Zeiss Jena, Schalke 04, Bundesliga, Fanprojekt, Fanbeauftragte, Borussia Dortmund, FC Bayern München, Austria Wien, Dynamo Dresden, Sampdoria Genua, Werder Bremen, Whistleblower, Fankarte

Jetzt in der App abspielen

#56 / April 2010

25.09.2020 00:07:24

Eintrittskarten für die WM gab es im Supermarkt, in Augsburg eine T-Shirt Aktion und Erstaunen bei "Unsere Kurve." Über diese und weiterer Themen geht es in dieser Ausgabe. Viel Spaß beim Hören! Augsburg, Livorno Calcio, Erfurt, Osnabrück, Erzgebirge Aue, Dynamo Dresden, St. Gallen, Lausanne Sport, Hansa Rostock, Fortuna Düsseldorf, Feyenoord Rotterdam, Ajax Amsterdam, WM 2010, Sampdoria, FC Genua, Roter Stern Belgrad, Unsere Kurve, Fanprojekt, Alemannia Aachen, Fürth, Paris St. Germain, DFL, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Wird Nicolo Zaniolo Juves Königstransfer?

10.07.2020 01:14:47

meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom. In Italiens höchster Spielklasse ging es unter der Woche wieder einmal mehr als spektakulär zu. Neben Beißattacken, Vertrauensfragen und dem Schlager zwischen Milan und Juventus, ließ Zlatan Ibrahimovic einige Worte bezüglich seiner Zukunft fallen. Denn im Topspiel der Lombarden gegen den Ligaprimus aus Turin, präsentierte sich der 38-jährige Oldie, wieder einmal als absoluter Leader. Beim 4:2-Erfolg der Pioli-Truppe war der ehemalige United-Profi an zwei Toren direkt beteiligt. Ob Milans Sturmführer auch nächste Saison das Trikot der Rossoneri tragen werde, beantwortete der Schwede, indem er die Journalisten aufforderte zwischen seinen Zeilen zu lesen. Der italienische Rekordmeister scheint, nachdem man sich aus dem Rennen um Paul Pogba verabschiedet hat, Romas Rohdiamant Nicolo Zaniolo ins Visier genommen zu haben. Doch wie realistisch sind die Gerüchte um das Werben der alten Dame? Beim Lokalrivalen Inter stellte Trainer Antonio Conte nach der Niederlage gegen ein dezimiertes FC Bologna die Vertrauensfrage. Auch die gestrige Partie gegen Hellas Verona endete mit einem ernüchternden 2:2-Re...

Jetzt in der App abspielen

#23 / Juli 2007

02.06.2020 00:05:20

In dieser Ausgabe geht es u.a. um Fans, die eine freundliche Übernahme planten, einer Unterschriftenaktion der Droogs und der U20 WM in Kanada. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: Dinamo Zagred, Rapid Wien, Eintracht Frankfurt, DFB, DFL, EM, Euro 2008, Vetra Vilinius, Legia Warschau, Fedelessimi Sampdoriani, 1. FC Nürnberg, VfL Wolfsburg, Everton FC, Hansa Rostock, Dynamo Dresden, Leeds United, Borussia Dortmund, Italien, Partizan Belgrad, Fankultur

Jetzt in der App abspielen

Heißer Scheiß Mainz 05

18.09.2018 00:23:47

Waschkörbeweise hatte die meinsportradio.de-Redaktion in den letzten zwei Wochen Leserzuschriften bekommen. Wie kann Dembowski nur so negativ sein? Wir haben doch noch Sommer? Warum muss denn immer alles so schlimm sein? Die Redaktion spielte Dembowski diese Zuschriften zu und er wusste schon, was auf ihn zukommen würde. Hagenberg-Scholz, Wu und Schill hatten ihm schon das gleiche Feedback gegeben. Dembowski verspricht, an sich zu arbeiten und deswegen gibt es heute die Sonnenschein-Ausgabe des DID POWER RANKING! Wie es sich gehört, gehen Dembowski und Thies durch die Top 30 des Rankings. Sampdoria hat über 30 Plätze im Ranking gut gemacht. Zauberei? Und was ist Mainz 05? Die Mainzer haben letzte Saison am Trainer festgehalten und jetzt mischen sie das Ranking auf! Die Sprache kommt aber auch natürlich auf die wieder mal von allen benachteiligten Bayern. Zuletzt reißen die beiden noch die zweite Liga an. Ein Heidenspaß heute! Die Songs, die heute zitiert wurden: No Rest – New Model Army Changes – David Bowie Opel-Gang – Die Toten Hosen Livin On The Edge – Aerosmith Such a shame – Talk Talk Some might say- Oasis   Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Datenwizzards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

Jetzt in der App abspielen

Podcast verlinken

So kannst du diesen Podcast auf deiner Website verlinken.