Jetzt in der Football was my first love-App

FC Gütersloh


15 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

Alle Podcasts und Hörbücher ohne Datenvolumenverbrauch hören mit

Flügelzange OWL »auf« LOVE ISLAND: Die ultimative Martin Fuhsy Ausgabe. »Bro« Chris erklärt die Faszination des »Adlers« in der RTL 2 Show. #TeamFuhsy #mandrina #loveislandde

22.09.2021 00:52:42

Dieser Mann braucht eigentlich keine Einleitung. Aber weil wir uns natürlich den höchsten journalistischen Prinzipien verpflichtet fühlen, probieren wir es trotzdem. Also aufgepasst: „GUTEN MORGEN, Malle! Geil!“ Na, macht es klick? Nein? Dann hilft vielleicht das: „Mach ma’ Augen zu. Mach ma’ auf. Digga, denk’ an Deutschland… Dann mach auf. Digga, wir sind hier in Badehose. AMK! Frauen sind hier. Wir kriegen hier Getränke… bisschen Mucke, bisschen wenig – aber egal.“ Immer noch nicht? Ok, einen haben wir noch: „Uaaarrrghhhh, irrgggaaahhhhh. Grün! Ey, das ist so krank. Habt ihr Hulk geguckt?“ BINGO! Es ist natürlich Martin Fuhsy. Der legendäre Kult-Kicker aus Gütersloh (u.a. SC Verl, FC Gütersloh, SC Herford, RW Ahlen) ist der unumstrittene Star der neusten Staffel Love Island. Keiner versprüht mehr Elan, ist unterhaltsamer oder versorgt uns täglich mit mehr potenziellen Meme-Vorlagen. Da Martin selbst noch rund eine Woche in der ominösen Villa auf Mallorca verbringt, um die große Liebe zu finden, haben wir uns seinen besten Freund Chris geschnappt und ausgiebig mit ihm geplaudert. Du wolltest schon immer alles über den „Adler“ wissen? Dann bist Du hier genau richtig. Mehr als 50 Minuten Fuhsy in Reinkultur – mehr geht nicht. Jetzt reinhören!

Jetzt in der App abspielen

Flügelzange OWL – das Sommerspezial: „SVEW“-Kuriosum, die galaktischen „Adlerträger“ und „Verliebt“ in Liga 3.

28.07.2021 00:32:10

Was war das nur für ein Sommer 2021 in unserer ostwestfälischen Amateurfußball-Welt? JP und Marcel gehen genau dieser Frage in der neusten Ausgabe von „Flügelzange OWL – dem FuPa Ostwestfalen Podcast“ nach. Los geht’s direkt mit dem „heißesten“ Thema: Der SV Eidinghausen-Werste hat mal wieder einen neuen Coach. „Da war doch was“, werden sich sicher viele fragen – und Recht habt ihr! Außerdem wird der Blick auf die „Galaktischen“ aus Espelkamp gerichtet, die nun auch noch Julian Stöckner (u.a. SC Verl 3. Liga) an Bord haben sowie die schlimme Flutkatastrophe, die eine ehemalige FSV Gütersloh Spielerin hautnah miterlebte. Gänsehaut pur! Aber auch die Staffeleinteilung und die Top-Transfers aus Ostwestfalen werden natürlich – nach gewohnt höchsten journalistischen Kriterien – eingeordnet. Willkommen in Ausgabe 59. Jetzt reinhören!

Jetzt in der App abspielen

#137 / Januar 2017

06.07.2021 00:12:54

Eine Richterin bezeichnete Fußballfans als Gesocks, Hüpfverbot in Magdeburg und in Köln und Mainz gedachte man verstorbenen Mitgliedern der Ultraszene. Um diese und weiterer Themen geht es in dieser Folge. Beteiligte Vereine / Gruppierungen etc.: 1860 München, Hasan Ismaik, 50+1, Ultraszene Mainz, FSV Zwickau, Lokomotive Leipzig, Red Bull, RB Leipzig, Notts County, FA Cup, Hansa Rostock, Fanszene Rostock, Borussia Dortmund, Liverpool FC, Cattiva Brunsviga, Eintracht Braunschweig, Ultras Nürnberg, Assisenza, Alemannia Aachen, Bayer Leverkusen, Ultras Leverkusen, Schalke 04, Daniel Nivel Stiftung, 1.FC Köln, Wilde Horde, DFL, DFB, Christian Seifert, FC Gütersloh, HFC Falke, Ultras Nordfalken, Heinz-Krügel Stadion, Block U, 1.FC Magdeburg, Martin Kind, Hannover 96, Fankultur.

Jetzt in der App abspielen

Aus dem "FF" Frauen, Fußball, Leidenschaft vom 10.05.2021

11.05.2021 00:52:17

Der Groschen ist gefallen... oder doch nicht? Ob das Titelrennen in der Frauenbundesliga mittlerweile entschieden ist, wird ebenso debattiert, wie die neu vermeldeten Transfers und den bereits entschiedenen Titelkämpfen in England, Spanien und Italien. Nebenbei werfen wir noch auf Blick auf die zweite Liga mit dem schon sicheren Aufsteiger 1. FC Köln und der aktuellen Kontroverse um die Lizenz beim FSV Gütersloh.

Jetzt in der App abspielen

Zeitlupe: DFB Hallenpokal 1999, Qualifikationsturnier Frankfurt

23.01.2021 01:33:08

Stellvertretend für unsere Sehnsucht nach gutem, altem Hallenfußball haben wir uns das Qualiturnier zum DFB-Hallenpokal im Januar 1999 in Frankfurt nochmals angeschaut und uns gefragt, woher die Faszination Halle kommt. Wir schwelgen in Erinnerungen und haben als kleines Baklava das Finale für euch noch live kommentiert. Ihr könnt das über die Kapitelmarken überspringen, wenn ihr möchtet. Mit dabei außerdem Werner Hansch als Hallensprecher, die Chat-Ecke des DSF und das folgende Teilnehmerfeld: Der amtierende Deutsche Meister 1. FC Kaiserslautern, Eintracht Frankfurt, FC St. Pauli, MSV Duisburg, 1. FSV Mainz 05, Fortuna Düsseldorf, FC Gütersloh, Kickers Offenbach. Hier könnt ihr das ganze Turnier nochmals nachschauen: Tag 1: https://youtu.be/G86dgr7ObSg Tag2: https://youtu.be/YJ_i37TqqMI

Jetzt in der App abspielen

Fanzine-Vorstellung: V.I.P Violet Important Paper Nr.1

12.10.2020 00:23:49

In dieser Ausgabe geht es um das Osnabrücker Fanzine "V.I.P." Die Spiele des VfL Osnabrück in der Hinrunde 1998/99 der Regionalliga Nord, plus die typischen Hoppingberichte. Komplette Berichte gibt es von den Spielen: VfL Osnabrück-Kickers Emden, VfL Osnabrück-Eintracht Braunschweig, Eintracht Braunschweig-Holstein Kiel, VfL Osnabrück-1.FC Nürnberg, VfL Osnabrück-VfB Lübeck, Deutschland-Holland, Arminia Hannover-VfL Osnabrück, Werder Bremen-1860 München, Gütersloh-Arminia Bielefeld, VfL Osnabrück-VfB Oldenburg, VfL Bochum-Schalke 04, SV Meppen-VfL Osnabrück, VfL Wolfsburg-Arminia Bielefeld, VfL Bochum (A)-Schalke 04(A). Viel Spaß beim Hören!

Jetzt in der App abspielen

Deutsche Eric Cantona - E44 - Saison 19/20

23.06.2020 01:02:06

Leute, Kragen hoch, Pickelhaube auf und dann geht's gleich mittendrin in den Wahnsinn, den wir Bundesliga nennen. Mit Vollgas, obwohl der Tank eigentlich längst leer sein müsste. Doch wir füllen ihn noch einmal randvoll. Mit dem Bourbon, den der Tiger trinkt, während andere Schiffbruch erleiden, und den Tränen, die nach Wasser aus der Weser schmecken, weil die Tabelle keinen Planken bietet, an die man sich noch klammern könnte. Es ist der große Schluck aus dem Reservekanister der Emotionen, mit dem wir noch eben durch die Wüste der Entrüstung kommen. Diesem Niemandsland irgendwo zwischen Gütersloh und Schalke Nord, wo die armen Schweine wohnen und die Schlachtenbummler leiden müssen. Schmerz und Verderben, mit Blut auf die Fahnen geschrieben. Dann beginnt die Nachspielzeit. Und wir angeln uns einen Fisch, der vom Kopf stinkt und warten auf ein Ungeheuer, das Kopfbälle frisst. Denn Nord ist unser Hobby und Häme unser Geschäft. Doch weil wir auch anders können, senden wir gleich danach ehrliche Glückwünsche. Nach Ostwestfalen und nach Mainz. Grüße an die Unabsteigbaren. Von den Unerträglichen. Von Fussball MML, jenem Podcast, der so wenig erste Liga ist wie Paderborn. Und in dieser Saison doch so gerne oben dabei war wie Steffen Baumgart. Wir bereuen nichts. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

#11 / November 2005 - Januar 2006

21.04.2020 00:07:42

In der elften Folge geht es u.a. um das Kölner Pascha, dem Ende der Bremer Eastside und kostenlosen Fanzines am Brezelstand. Viel Spaß beim Hören! Beteiligte Vereine / Organisationen: 1860 München, PRO1860, BAFF, 1. FC Köln, Bayern München, Werder Bremen, Hannover 96, Gütersloh, SC Verl, Hamburger SV, 1. FC Kaiserslautern, Hessen Kassel, Austria Salzburg, Rapid Wien, PROFANS, Hansa Rostock, Young Boys Bern, FC Zürich, FC Basel, WM2006

Jetzt in der App abspielen

#9 / Dezember 2004

14.04.2020 00:06:34

Brigate Rossonere in Bochum, Sorgen um Catweazle, Support auf der Fähre und ein achtes Weltwunder in Leverkusen. Über diese und weitere Themen wurde im Dezember 2004 berichtet. Wie immer könnt ihr alles auf www.faszination-fankurve.de nachlesen. Auch bei Facebook, Instagram und Twitter könnt ihr Faszination Fankurve finden. Schaut mal vorbei und hinterlasst auch gerne mal ein Feedback. Es geht um: Olympiakos Piräus, Panathinaikos Athen, St. Pauli, VfL Bochum, Brighton, Como, Borussia Dortmund, Schalke 04, Dynamo Dresden, Unterhaching, Fortuna Düsseldorf, den DFB, Fortuna Köln, FC Gütersloh, Bayer Leverkusen, 1860 München, AC Milan, Fiorentina, SC Freiburg, BAFF, Fankultur, Bundesliga

Jetzt in der App abspielen

#63 - Die Straße holt sich den Fußball zurück - Mit Ansgar Brinkmann und Peter Schultz

22.11.2019 00:25:33

Gestern vor ihrer Lesung gab es ein konspiratives Treffen mit Ansgar Brinkmann und Peter Schultz zum Thema: Die Straße holt sich den Fußball zurück. Unsere genaue Vorgehensweise steht noch nicht fest, aber im Podcast könnt Ihr schon mal ein paar Anekdoten von Ansgar hören. ;-) Danke an die Kollegen vom Verlag die Werkstatt für den Kontakt. Hintergrund: Peter Schultz ist Fußball-Reporter beim WDR, Ansgar Brinkmann spielte bei Bayer Uerdingen, VfL Osnabrück, 1. FSV Mainz 05, Preußen Münster,FC Gütersloh, SC Verl, BV Cloppenburg, Eintracht Frankfurt, Tennis Borussia Berlin, Arminia Bielefeld, LR Ahlen, FC Kärnten und Dynamo Dresden

Jetzt in der App abspielen

Vorstellung: Homer 19

16.09.2019 06:52

(Pini) Der Homer berichter gewohnt amüsant über den SV Lippstadt. Highlights dieser Ausgabe sind das Derby gegen den FC Gütersloh, Westfalia Herne, die Partei Bibeltreuer Christen und die Choreo "Kühe, Schweine, Eintracht Rheine".

Jetzt in der App abspielen

Das erste Mal Rot-Weiss Essen

01.08.2019 03:24

(Pini) 1999 war ich das erste Mal bei Rot-Weiss Essen an der Hafenstraße. Welch ein Erlebnis!

Jetzt in der App abspielen

Vorstellung: Der letzte Cowboy 3

25.06.2019 13:50

(Philipp) Das Fanzine dreht sich um den FC Gütersloh und seine Fans. Es berichtet nicht primär von Spielen, sondern besteht vor allem aus anderen Texten. Außerdem gibt es einen Exkurs zum VfB Oldenburg und dessen altem Stadion am Maschweg ("Wie Rudi Assauer einen Teil meiner Heimat zerstörte").

Jetzt in der App abspielen

Vorstellung: Der letzte Cowboy 2

17.06.2019 13:37

(Philipp) Die Autoren berichten von Spielen und aus dem Umfeld des FC Gütersloh. Außerdem beinhaltet des Heft einige allgemeine Fußball-Themen wie "Eine kleine Geschichte des Stehplatzes".

Jetzt in der App abspielen

Das erste Mal Rot-Weiss Essen: RWE - FC Gütersloh

01.01.1970

(Pini) 1999 war ich das erste Mal bei Rot-Weiss Essen an der Hafenstraße. Welch ein Erlebnis!

Jetzt in der App abspielen

Podcast verlinken

So kannst du diesen Podcast auf deiner Website verlinken.