Jetzt in der Football was my first love-App

CA San Lorenzo de Almagro


5 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

HRF 160 | "Escuela de Tablones“ - die Schule der Stehränge

04.03.2023 01:59:19

Fußball in Buenos Aires ist eine ganz eigene, kleinräumige Welt. Allein 80 Profi und Halbprofiklubs spielen im Großraum. So viele wie in keiner anderen Metropole der Welt. Manche Stadien sind dabei nur ein Steinwurf voneinander entfernt. Der Fußball war eben schon da, bevor es die Städte waren und vielleicht liegt es daran - das Fußball in Buenos Aires gelebt wird und nicht besucht. Über die Stadt die als die Seele des Fußballs gilt, habe ich mit Lucas Lange gesprochen. Lucas hat vor Jahren seinen Lebensmittelpunkt nach Buenos Aires verlegt. Er hat die Fußballstadt erkundet und ist bei San Lorenzo, einem der großen Fünf  hängen geblieben. Er ist Autor der Fußballfibel zu Buenos Aires und er erzählt im Interview vom Leben in der Metropole und der „Escuela de Tablones“ - die Schule der Stehränge“.

Jetzt in der App abspielen

Folge 43 - Vorschau auf die argentinische LIga Teil I mit Daniel Bramkampf und Jascha Winking

26.01.2023 01:05:11

In Teil I der Vorschau auf die argentinische Liga blicken wir zusammen mit den Gol Olímpico-Superstars Daniel Bramkamp (@yoruga_aleman) und Jascha Winking (@jaschawinking) auf Independiente, San Lorenzo, Huracán, Newell´s Old Boys, Estudiantes de La Plata und Lanús. Die Liga nimmt am Freitag, 27. Januar 2023 den Spielbetrieb auf. Teil II mit River und Boca folgt in der nächsten Woche.

Jetzt in der App abspielen

HRF 160 | "Escuela de Tablones“ - die Schule der Stehränge

03.11.2022 01:59:19

Fußball in Buenos Aires ist eine ganz eigene, kleinräumige Welt. Allein 80 Profi und Halbprofiklubs spielen im Großraum. So viele wie in keiner anderen Metropole der Welt. Manche Stadien sind dabei nur ein Steinwurf voneinander entfernt. Der Fußball war eben schon da, bevor es die Städte waren und vielleicht liegt es daran - das Fußball in Buenos Aires gelebt wird und nicht besucht. Über die Stadt die als die Seele des Fußballs gilt, habe ich mit Lucas Lange gesprochen. Lucas hat vor Jahren seinen Lebensmittelpunkt nach Buenos Aires verlegt. Er hat die Fußballstadt erkundet und ist bei San Lorenzo, einem der großen Fünf  hängen geblieben. Er ist Autor der Fußballfibel zu Buenos Aires und er erzählt im Interview vom Leben in der Metropole und der „Escuela de Tablones“ - die Schule der Stehränge“.

Jetzt in der App abspielen

Folge 39 – Copa Sudamericana Sieger Independiente del Valle, Vasco da Gama und der Clásico-Sieger

06.10.2022 01:04:18

In dieser Folge geht es um Independiente del Valle, die zum zweiten mal die Copa Sudamericana gewonnen haben, einige Aufsteiger in den Südamerikanischen Ligen, ein kleines Round-up sowie den brasilianischen Traditionsverein Vasco da Gama, der unbedingt mit seiner jungen Bande aufsteigen möchte und den großartigen Derbysieger Club Atlético San Lorenzo de Almagro. Viel Spaß!

Jetzt in der App abspielen

Argentinien Teil 2 - Gerade nochmal gut gegangen in Buenos Aires

30.09.2021 00:55:46

Diese Folge ist der Renner, auch weil Max und Flo die Beine in die Hand genommen haben um vor Ärger zu Stiften. Sie berichten weiter über ihre Erfahrungen in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires. Flo hat es gleich zwei mal geschafft fast ausgeraubt zu werden und Max dachte das auch Messer nicht weit sind. Natürlich geht es auch weiter um Fußball, diesmal werden San Lorenzo, Huracan, Independiente und Racing beleuchtet. Die Welt unser Spielplatz beglückt euch nicht nur mit Infos, sondern auch mit einer passenden Playlist, wo für jedes Land die passenden Songs hinzugefügt werden. Hört rein, die Playlist „Spielplatzbier“ findet ihr unter folgendem Link: https://open.spotify.com/user/94kszocflqd8u8w5vydaarae5/playlist/03z2JCZkALlYDG6jkiK9gI?si=MXjMhZ-FR-q6_F4ArmVIqA Feedback wie immer gerne an: [email protected] oder direkt auf Instagram an freigeist_reist und 3stripes_chuck

Jetzt in der App abspielen

Podcast verlinken

So kannst du diesen Podcast auf deiner Website verlinken.