Jetzt in der Football was my first love-App

Radis Erben - der Löwen-Podcast

Radis Erben ist der Löwen-Podcast mit Tobi Fischbeck und Oliver Griss. Der TSV 1860 München, derzeit nur drittklassig, gehört zu den ganz großen Traditionsklubs im deutschen Fußball. Kultig, emotional und unzerstörbar – diese Attribute beschreiben Münchens große Liebe.

199 Titel verfügbar

Jetzt App kostenlos herunterladen

Alle Podcasts und Hörbücher ohne Datenvolumenverbrauch hören mit

#254 Gmahde Wiesn

16.08.2022 00:11:37

1860 ist nicht Haching - dies musste leidvoll Bezirksligist TuS Feuchtwangen erkennen. Die B-Elf der Löwen setzte sich am Dienstagabend in der zweiten Runde des Toto-Pokals souverän mit 8:0 im Landkreis Ansbach durch - kurzum: Es war vor 2400 Fans eine gmahde Wiesn für die Köllner-Elf, bei der besonders die Talente Devin Sür und Marius Wörl hervorstachen. Darüber, aber auch über die Reaktion von Mehrheitsgesellschafter Hasan Ismaik auf einen Social Media-Provokateur, sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#253 Super-Löwen schreiben Geschichte

14.08.2022 00:25:53

Der TSV 1860 gilt nicht unbedingt als erfolgsverwöhnter Klub. Doch jetzt zeigt sich der Löwe von einer neuen Seite: Das späte 1:0 beim SC Verl war nicht nur der vierte Sieg in Folge, sondern mit diesem Dreier verteidigt man auch die Tabellenführung der Dritten Liga und sichert sich gleichzeitig einen Eintrag in der Vereinschronik. Der Grund: Vier Auftaktsiege gab es zuletzt vor 51 (!) Jahren. Dieser Uralt-Rekord wurde von der Mannschaft von Trainer Michael Köllner nun eingestellt. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#252 Köllners 100-Spiele-Jubiläum

10.08.2022 00:19:21

Michael Köllner feiert Jubiläum - und wie: Zu seinem 100. Spiel als Drittligatrainer des TSV 1860 fertigt seine Mannschaft den SV Meppen mit 4:0 ab und schiebt sich auf Platz 1. Klar, dass München-Giesing Kopf steht.  Was Köllner anpackt, ist meist Spektakel. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#251 Die Superstart-Löwen

06.08.2022 00:32:28

Erst der furiose 4:3-Auftaktsieg in Dresden, dann dieser 1:0-Heimerfolg über Oldenburg - der TSV 1860 hat in der Dritten Liga einen Superstart hingelegt: Zwei Spiele, sechs Punkte - Platz zwei. Direkter Aufstiegsrang! Noch nie sind die Löwen besser aus den Startlöchern gekommen seit der Rückkehr in den Profifußball. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#250 Bär-Operation schockt die Löwen

31.07.2022 00:27:00

Die Stimmung war explosiv auf Giesings Höhen - doch den Heimvorteil im DFB-Pokal konnte der drittklassige TSV 1860 nicht nutzen und war beim 0:3 gegen Borussia Dortmund chancenlos wie lange nicht. Was die Löwen aber viel schlimmer als das frühe Pokal-Aus trifft, ist die Tatsache, dass Torschützenkönig Marcel Bär und Semi Belkahia seit Freitag auf der Verletztenliste stehen und nun mehrere Wochen ausfallen. Bär wird in der kommenden Woche operiert. Auch darüber haben Oliver Griss und Tobi Fischbeck - neben anderen aktuellen Themen - in der neuesten Ausgabe von Radis Erben gesprochen. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#249 Der fünffache Skenderovic

26.07.2022 00:10:17

Die Löwen haben ohne Probleme die nächste Runde im Toto-Pokal erreicht - das lag vor allem daran, dass Neuzugang Meris Skenderovic zu großer Form auflief und beim 7:0-Sieg in Rödelmaier gleich fünfmal ins Schwarze traf. Was neben Skenderovic besonders ins Auge stach: Die Sechziger wirken in dieser Toto-Pokal-Saison wesentlich engangierter als im Vorjahr, auch weil Daniel Wein bei seinem Pflichtspiel-Comeback im Mittelfeld über 60 Minuten Regie führte. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#248 Die Breite ist das neue Gütesiegel

24.07.2022 00:25:35

Man könnte nach diesem fulminanten 4:3-Sieg bei Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden natürlich jetzt hergehen und das Haar in der sportlichen Suppe suchen. Das wollen wir aber gar nicht, denn wir reden immer noch vom 1. Spieltag. Da kann noch nicht alles passen. Was wir aber gesehen haben: Die neue Breite, das Gütesiegel der Blauen, hat bei der Saison-Premiere gegen willige Dresdner gleich den Unterschied ausgemacht: Wer kann schon von sich behaupten, den amtierenden Torschützenkönig von der Bank bringen zu können? Sechzig kann das - und Marcel Bär hat innerhalb weniger Minuten als Joker zweimal geknipst. Wohl dem, der über solche Qualitäten verfügt. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#247 Gutes Bauchgefühl

19.07.2022 00:17:32

Zwei Niederlagen, 0:9-Tore. Eigentlich müsste man meinen: Puh, den Löwen steht trotz massiver Personal-Rochade im Sommer ein schwerer Saisonstart in der Dritten Liga bevor. Doch weit gefehlt: Beim 0:3 zuletzt gegen Newcastle United war der TSV 1860 zumindest 45 Minuten besser als das schwerreiche Millionen-Ensemble aus Nord-England. Deswegen haben wir ein gutes Bauchgefühl - darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#246 Lehrstunde am Tegernsee

11.07.2022 00:17:57

Die 0:6-Niederlage gegen Gladbach (195 Millionen Euro Marktwert) - ja, das war ein richtiges Brett. Doch ein Stimmungskiller ist diese Lehrstunde am Tegernsee nicht, im Gegenteil: Sie wird die Löwen in ihrem Reifeprozess weiterbringen, vor allem Trainer Michael Köllner wird genau hingesehen haben, wo es noch zwickt und zwackt.  Oliver Griss und Tobi Fischbeck sprechen in bewährter Manier in der neuesten Ausgabe von Radis Erben über die erste Pleite der Vorbereitung, das neue Heimtrikot - und auch über die demokratische "Wahl" von Präsident Robert Reisinger. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#245 Lieber Ampfing als Newcastle?

08.07.2022 00:21:43

Geschäftsführung, Trainer Michael Köllner, die Spieler - und natürlich auch der Großteil der Löwen-Fans haben sich auf den Leckerbissen am 15. Juli gegen den englischen Premier League-Klub Newcastle United, der von einem Fonds aus Saudi-Arabien finanziert wird, richtig gefreut. Der sportliche Wert übertrifft einfach alles. Endlich mal wieder gegen ein großes Team aus England antreten, sich messen mit zahlreichen Millionen-Stars. Doch ausgerechnet Präsident Robert Reisinger grätscht in die gute Stimmung und verrät gegenüber "BILD", dass er diesem Härtetest fernbleiben werde: "Gegen Newcastle spielt man nicht freiwillig. In Saudi-Arabien werden Menschenrechte und die Rechte der Frauen mit Füßen getreten." Präsidenten-Rüffel für die Fußball-Firma des TSV 1860. Manchmal wundert man sich: Wenn man keine Probleme hat, schafft man sich welche. Die Löwen haben da eine ganz besondere Veranlagung. Oder spielen einige wenige doch lieber gegen Ampfing im Grünwalder als gegen Newcastle? Darüber sprechen nach Ende des Trainingslagers in Windischgarsten Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#244 Großes Potential

03.07.2022 00:16:04

Die Löwen haben beim 1:1 gegen den österreichischen Erstligisten SV Ried das erste Gegentor der Vorbereitung kassiert. Trotz dieses Unentschiedens wird immer klarer: Michael Köllner hat durch die gezielten Sommer-Transfers ganz andere Möglichkeiten als in den Vorjahren. Das große Potential im Kader ist nicht zu übersehen. Einzig ein paar angetrunkene Fans sorgen für Stunk im Löwen-Trainingslager in Windischgarsten. Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neusten Ausgabe von Radis Erben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#243 Blaue Spaßmacher

27.06.2022 00:21:58

Vier Testsiege, 27:0-Tore - darunter die beachtliche 4:0-Gala gegen den Zweitligisten Karlsruher SC. Die Löwen machen Spaß wie lange nicht - und das ist nicht nur an der Leistung auf dem Platz abzulesen, sondern liegt auch daran, wie sich die Profi-Abteilung des TSV 1860 im Umgang mit ihren Fans präsentiert: Absolut vorbildlich - kein Selfie ist zu viel. Die Löwen sammeln Sympathiepunkte. Das dürfte auch der früheren Slalom-Olympiasiegerin Hilde Gerg und Rodel-Champion Felix Loch, die es beide normalerweise eher mit den Roten halten und am Sonntagnachmittag unter den 2800 Fans waren, aufgefallen sein. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#242 Achtligist ärgert die Löwen lange

23.06.2022 00:14:07

Schwere Löwen-Kost in der Provinz: Die Mannschaft von Trainer Michael Köllner tat sich im Testkick beim Kreisliga-Aufsteiger SV Aschau lange Zeit sehr schwer. Bis zur 56. Minute konnten die achtklassigen und überaus engagierten Amateure ein 0:0 halten. Erst dann war der Bann gebrochen, als Neuzugang Jo Boyamba zum erlösenden 1:0 traf. Danach hatten die Löwen leichtes Spiel und gewannen am Ende doch noch standesgemäß mit 7:0. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#241 Skenderovic eiskalt im Glutofen

20.06.2022 00:13:45

Vier Tore in 27 Minuten - es gibt schlechtere Einstände, als den von Neuzugang Meris Skenderovic beim 8:0-Kantersieg in Waldkirchen. Der Stürmer aus Schweinfurt, der nach dem Seitenwechsel in die Partie kam, drehte in seinem Premierenspiel für die Blauen auf und bewies sofort Torgefahr. Klar, der Gegner war nur ein Landesliga-Aufsteiger, dennoch legten die Löwen gegen die sechstklassigen Amateure bei Glutofen-Temperaturen eine große Spielfreude an den Tag. Die Fans honorierten dies immer wieder mit Applaus. Nicht nur Skenderovic überzeugte im Bayerischen Wald, sondern eine Menge anderer Spieler machte Lust auf mehr. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#240 Nix zu meckern

20.06.2022 00:15:29

---Sorry! Urlaubsverspätung!--- Wie verwandelt präsentieren sich die Löwen in diesem Transferfenster: Weit vor dem Trainingsstart am 17. Juni steht eigentlich schon der Kader für die Saison 2022/2023, die in der Zweitliga-Rückkehr besiegelt werden soll. Anfang der Woche stellte der Drittligist mit Jesper Verlaat vom SV Waldhof Mannheim Neuzugang Nummer 7 vor. Gesucht werden noch ein Achter und ein dritter Torwart. Die aktuelle Personalpolitik lässt darauf schließen, dass die Löwen aus ihren Fehlern der Vergangenheit gelernt haben. Ergo: Es gibt wirklich nichts zu meckern. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Jetzt in der App abspielen

#239 Kompliment, Löwen!

23.05.2022 00:21:43

Bei den Löwen schüttelt man sich kurz - und dann geht's schon wieder weiter: Der enttäuschende vierte Platz in der Dritten Liga ist mehr oder weniger abgehakt, man schaut an der Grünwalder Straße 114 schon wieder nach vorne. Ein Beschleuniger: Die gute und durchdachte Transferpolitik.  Innerhalb weniger Tage stellte der TSV fünf (teilweise namhafte) Neuzugänge vor - Kompliment! Auch die Fans honorieren dies mit dem Kauf von Dauerkarten. Nach der ersten Phase, die am Freitagmittag endete, hat der Löwe sensationelle 9700 Saisontickets verkauft. Rekord! Der Löwe bestätigt einmal mehr, welch großes Potential in ihm schlummert. Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#238 Rauf auf die Überholspur, Löwen!

18.05.2022 00:22:28

Endlich! Auf diesen einen Moment haben viele Löwen-Fans gewartet: Schluß mit dem Understatement und Kleinmachen einer der größten deutschen Fußball-Labels, endlich offensive Ausrichtung. Rauf auf die Überholspur - sprich: Der TSV 1860 hat den Aufstieg in die Zweite Liga im Sommer 2023 lautstark ausgerufen. Präsident Robert Reisinger, Investor Hasan Ismaik und auch Trainer Michael Köllner wollen im vierten Anlauf endlich hoch in den echten Profi-Fußball. Schluß mit der Tingeltour! Am Montag, zwei Tage nach dem furiosen Saisonfinale gegen Borussia Dortmund 2 (6:3) verkündete der Löwe mit Rückkehrer Tim Rieder den ersten Top-Transfer, weitere werden folgen. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#237 Nuancen? Es fehlt an Persönlichkeit!

09.05.2022 00:32:45

Präsident Robert Reisinger hat ja teilweise merkwürdige Ansichten zum Profifußball.  Nach dem 0:4 in Magdeburg sagte der Ober-Löwe, dass die sportliche Leitung 1A aufgestellt sei, aber auch, dass nur Nuancen für ganz oben gefehlt hätten. Naja, darüber kann man geteilter Meinung sein. Wer aber richtig draufschaut, sieht: Der Mannschaft fehlt es nicht nur an fußballerischer Klasse, sondern vor allem an Persönlichkeit, an Spielern, die in den entscheidenden Phasen jeglichem Druck gewachsen sind. Auch das ist Qualität. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben, aber auch über die weiteren Personalplanungen des TSV 1860.

Jetzt in der App abspielen

#236 Ein Fünkchen Hoffnung

02.05.2022 00:34:33

Lautern bekommt immer mehr die Flatter, Sechzig gewinnt weiter  - und so kommt`s zu einem Aufstiegsfinale in der Dritten Liga, in dem der TSV 1860 doch wieder eine Rolle spielen kann. Allerdings um tatsächlich nochmals einzugreifen, braucht die Köllner-Elf aus den letzten beiden Spiele sechs Punkte, die Maximal-Ausbeute. Angesichts der hohen Hürden in Magdeburg und daheim gegen Lautern-Killer Dortmund 2 keine leichte Geschichte - und dann müssen eben auch noch die Pfälzer in ihrem Finale am Sonntag in Köln mitspielen. Aber zumindest ist wieder ein Fünkchen Hoffnung in der Löwen-Familie vorhanden. Darüber, aber auch über die Ticket-Preiserhöhung für die kommende Grünwalder-Saison, sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#235 Sprayen und siegen

24.04.2022 00:29:42

Natürlich ist jetzt nicht alles gut, nur weil der TSV 1860 in Duisburg Historisches geschafft und den Gastgeber mit 6:0 überfahren hat. Aber die Reaktion der Mannschaft auf das Aus im Aufstiegskampf war eindrucksvoll und großartig, aber leider auch irgendwie bezeichnend: Wenn die Luft raus und der ganz große Druck erstmal weg ist, dann können`s die Löwen plötzlich. Zurecht hat der diesmal alles überragende Kapitän Stefan Lex (fünf Torbeteiligungen) auch Selbstkritik hinterher geübt. Das ehrt ihn. Und möglicherweise waren die Sechzger auch von Duisburger Sprayern angestachelt, die in der Nacht vor dem Gastspiel an der Wedau vor dem Mannschaftshotel den Löwen-Bus verschandelt haben. Merke: Provoziere nie den Löwen! Plötzlich ist die Pokal-Teilnahme (Platz 4!) wieder realistisch. Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#234 Verlorenes Jahr

19.04.2022 00:34:33

Dass die Löwen von Anfang an Sand im Getriebe hatten und es mit diesem Kader für höhere Ansprüche schwer werden würde, das konnte man bereits in der Sommer-Vorbereitung 2021 erkennen - und doch wurde der eingeschlagene Kurs vehement verteidigt. Monate später muss man sich an der Grünwalder Straße 114 eingestehen: Es hat trotz eines komfortablen Fünf-Millionen-Etats wieder nicht zum Aufstieg in die Zweite Liga gereicht. Einer der Hauptgründe: Der Kader wurde falsch zusammengestellt. Es fehlten nach dem Aus von Sascha Mölders nicht nur Typen, sondern auch Qualität und Körperlichkeit. Unterm Strich steht wieder ein verlorenes Jahr für die Löwen  - und das wohlgemerkt in der Drittklassigkeit. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#232 Löwen-Frust mit Jablonski: Der VAR muss her!

04.04.2022 00:43:30

Michael Köllner redete sich kurz nach Abpfiff des 1:1 gegen Saarbrücken in Rage. "Das ist ein hausgemachtes Problem", schimpfte der Oberpfälzer - und meinte die Schiedsrichter-Ansetzung des DFB: Der Verband hatte zum Drittliga-Hit mit Sven Jablonski einen FIFA-Schiedsrichter geschickt.  Der Bremer gehört zu den Besten seiner Gilde, allerdings seit Jahren mit dem technischen Hilfsmittel VAR. In der Dritten Liga ist das anders: Jablonski pfeift nur mit dem eigenen Auge - und genau das wurde ihm und den Löwen am vergangenen Samstag zum Verhängnis. Bei der ein oder anderen Entscheidung lag der Referee daneben.  Und weil es in dieser Spielklasse für viele Traditionsklubs um Millionen und Existenzen geht, muss der Verband umdenken und auch in der Dritten Liga den VAR einführen, um Fehlentscheidungen zu reduzieren. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#231 Pfeifers nackte Wahrheit

31.03.2022 00:37:08

Die Presseerklärung, die der TSV 1860 am Donnerstagmittag verschickt hat, war das mutigste öffentliche Statement der letzten Jahre - der Drittligist hat nach knapp fünf Jahren zugegeben, dass das Grünwalder Stadion im Vergleich zur Drittliga-Konkurrenz nicht wirtschaftlich genug ist - und dass er keinen langfristigen Mietvertrag im Falle eines Umbaus der Giesinger Kultstätte unterschreiben könne. Möglich, dass Löwen-Geschäftsführer Marc Pfeifer jetzt von einer gewissen Fangruppierung scharfer Wind entgegen bläst - für uns hat der Schwabe jedenfalls die Note 1 für seinen Mut verdient, denn er hat nichts als die nackte Wahrheit kommuniziert. Also von wegen großer Tag für den Münchner Fußball - wie dies Bürgermeisterin Verena Dietl am Mittwoch nach dem Beschluss des Stadtrats noch stolz kommuniziert hatte. Über die aktuellen Entwicklungen rund ums Grünwalder sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#230 Aubstadt kauft 1860 den Schneid ab

27.03.2022 00:30:10

Ja, die Löwen sind raus aus dem Toto-Pokal: Mit 3:4 unterlagen sie im Elferschießen dem gut eingestellten Regionalligisten TSV Aubstadt - und verpassten damit den einfacheren Weg, sich über den Landespokal für den DFB-Pokal zu qualifizieren. Bezeichnend: Die Amateure hatten nicht nur die besseren Elferschützen auf ihrer Seite, sondern auch den höherklassigen Löwen über weite Teile der Partie den Schneid ordentlich abgekauft. Es ist eine Niederlage für die Blauen, die vermutlich noch länger nachwirken wird, weil finanziell sehr schmerzhaft. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#229 Wenn der grüne Tisch hilft

24.03.2022 00:19:15

Das war am Ende keine große Überraschung mehr: Der zahlungsunfähige Drittligist Türkgücü München hat am Donnerstag den Spielbetrieb eingestellt. Es hat sich auf die Schnelle kein Investor gefunden, der die Fußballfirma am Leben hält. Heißt: Alle bisherigen Partien der Türken wurden am grünen Tisch annulliert, 1860 springt auf Platz 5. Damit ist der Löwe zurück im Aufstiegsrennen! Die Ausgangsposition ist plötzlich wieder eine bessere, als noch vor dem Rückzug von Türkgücü. Der vermeintliche Türkgücü-Macher Hasan Kivran und der verstaubte DFB sind neben den nun arbeitslosen Spielern und Mitarbeitern die großen Verlierer. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der Sonder-Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#228 Viel Rauch, keine Punkte…

21.03.2022 00:43:06

War das schon die Vor-Entscheidung im Aufstiegskampf? Bleibt's nach diesem frustrierenden 0:3 in Mannheim bei der aktuellen Wertung (also mit Türkgücü), dann wird es für die Köllner-Elf in den ausstehenden sieben Spielen schwer, doch noch auf die Aufstiegsplätze vorzustoßen. Das Saisonziel wäre dann wieder einmal verpasst. Dabei wäre es trotz einer blauen Schrumpf-Elf (drei neue Corona-Fälle) möglich gewesen, gegen dieses uninspirierte Mannheim zu gewinnen - der Grund: Die sehr körperbetont spielenden Waldhof-Buben haben längst nicht mehr ihre brillante Form aus der Vorrunde, als der Gast im vergangenen Herbst alle drei Punkte beim 3:1-Sieg aus München-Giesing entführte.  Unterm Strich bleibt das Löwen-Fazit: Viel Rauch, keine Punkte! Darüber sprechen die nach der Pyro-Party benebelten Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Podcast-Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#227 Bärig, Marcel! Auf den Spuren von Mölders…

14.03.2022 00:51:25

Fußball ist ein schnelllebiges Geschäft. Im Vorjahr war Sascha Mölders bei 1860 noch der gefeierte Held. Unterschiedslöwe, Spieler der Saison und Torschützenkönig der Dritten Liga. Der Löwe startete aber mit dem früheren Bundesligastürmer nicht gut in die neue Runde - und der Verein trennte sich von Mölders. Diese Entscheidung hat aber letztlich einen großen Profiteur gefunden: Marcel Bär. Er hat sich mittlerweile zu einer unverzichtbaren Größe bei 1860 entwickelt und ist seinem Vorgänger deutlich auf den Spuren.  Er trifft, trifft und trifft. Beim 2:0-Sieg bei Viktoria Berlin erzielte der Neuzugang per Elfmeter seinen 14. Saisontreffer - krönt Bär seine starke Saison mit dem Aufstieg und Torschützenkönig-Pokal? Darüber, aber auch über die neue Stadion-Situation, die "Präsidenten-Wahl" - und das SZ-Interview von Sascha Königsberg und Sebastian Seeböck sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#226 Sieben aus Neun

06.03.2022 00:35:06

Der furiose Dreierpack von Michael Köllner (Zwickau, Lautern und Verl) führt die Löwen-Fans wieder zum Tabellenrechner - interessant ist vor allem die Konstellation ohne Krisenklub Türkgücü. Wenn der Stadtrivale demnächst aus der Spielwertung genommen wird (wonach es aktuell aussieht), dann wäre der TSV 1860 einer der ganz großen Profiteure in der überarbeiteten Wertung. Trotzdem: In den verbleibenden neun Spielen bräuchten die Löwen vermutlich sieben Siege, um den Traum von der Zweiten Liga verwirklichen zu können. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#225 TSV Spektakel

02.03.2022 00:30:59

13 Spiele in Folge hatte der 1. FC Kaiserslautern zuletzt nicht verloren - ausgerechnet im Grünwalder Stadion war Schluss mit dieser Superserie, weil der TSV 1860 seinen Fans ein Spektakel lieferte und die Pfälzer mit 2:1 in die Knie zwingen konnte. Doch was ist dieser leidenschaftliche Sieg wert? Richtig ist, die Löwen haben endlich einen sogenannten Großen besiegen können. Eine Leistung, die Hoffnung macht. Und was man jetzt auch im Auge behalten muss, sind zwei Tabellen in der Dritten Liga - eine mit Türkgücü und eine ohne den Insolvenzklub. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#224 Reisinger, der Löwen-Wecker

28.02.2022 00:35:59

Ob bewusst oder unbewusst - das "BILD"-Interview von Robert Reisinger in der vergangenen Woche war gegen Trainer und Mannschaft gerichtet, als der Präsident u.a. die Charakterfrage gestellt hat - die Antwort gab's dann wenige Tage später in Form von drei Punkten beim 3:1-Sieg in Zwickau. Reisinger, der Löwen-Wecker? Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in bewährter Manier in einer neuen Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#223 Mit dem Latein am Ende?

22.02.2022 00:44:20

Nein, es war kein Versprecher. Cheftrainer Michael Köllner erklärte nach dem 0:2 gegen Halle auf diversen Kanälen, dass er eine Leistungssteigerung gegenüber der Derby-Klatsche gegen Türkgücü gesehen hat. Wie bitte? Ja, genau das hat Köllner gesagt. Diese Analyse hatte der Oberpfälzer aber ziemlich exklusiv, denn der Auftritt gegen Halle war wiederholt erschreckend - vor allem die mangelnde Körpersprache ist einer der schwerwiegenden Kritikpunkte. Was aber noch schlimmer wiegt: Sportlich steckt der TSV 1860 im Niemandsland der Tabelle fest, der Aufstiegszug fährt wieder einmal ohne die Löwen ab. Sind Günther Gorenzel und Michael Köllner, die für den Sport an der Grünwalder Straße stehen, mit ihrem Latein am Ende? Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#222 Blaue Bankrotterklärung

17.02.2022 00:31:08

Es hätte alles so schön sein können: Die Fans, die ins Olympiastadion kamen, waren bereit für eine geile Revival-Party am Oberwiesenfeld nach 17 Jahren Abstinenz - und dann das: Die Löwen, die zuvor sechsmal in Folge unbesiegt blieben, fanden an diesem Mittwochabend keine Mittel, um Insolvenz-Klub Türkgücü fußballerisch und kämpferisch auf Augenhöhe zu begegnen und verloren hochverdient mit 1:2. Kurzum: Es war eine blaue Bankrotterklärung - vor allem auch deswegen, weil ausgerechnet der ungeliebte Stadtrivale den Löwen einmal mehr die Stirn geboten hat und die Truppe von der Heinrich-Wieland-Straße mit diesem Derby-Sieg dafür sorgt, dass die Köllner-Elf höchstwahrscheinlich ein weiteres Jahr drittklassig bleibt. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#221 Die blauen Kurzarbeiter

14.02.2022 00:13:22

Wieder hat der TSV 1860 beim 1:1 in Meppen zwei Punkte leichtfertig weggeworfen - Punkte, die in der Endabrechnung im Aufstiegskampf fehlen könnten. Und auch in dieser Partie hat sich herauskristallisiert, dass die Löwen - im Gegensatz zum Gegner - nicht über die volle Distanz powern können, sondern zu blauen Kurzarbeitern verkommen. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#220: Aufstiegsreif – für 45 Minuten

08.02.2022 00:46:55

Nein, es hat nicht zum fünften Sieg in Folge gereicht - und trotzdem ist der TSV 1860 mit diesem 2:2 gegen Eintracht Braunschweig nun seit fünf Spielen unbesiegt. Eigentlich eine starke Serie, wenn die Entstehung dieses Unentschiedens nicht so ärgerlich wäre. Während die Löwen in den 45 Minuten eine aufstiegsreife Leistung mit  One-Touch-Fußball, Tempo, Aggressivität geboten haben, knickten sie nach dem Wechsel ein und gaben den eigentlich komfortablen 2:0-Vorsprung aus der Hand. Den Löwen, geschwächt durch die einwöchige Quarantäne,  ging im wahrsten Sinne des Wortes die Luft aus - und deshalb reichte es am Ende nur zu diesem Remis. Nicht nur auf dem Rasen fehlte die Ausdauer, sondern auch auf den Tribünen. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#219 Deadline-Day mit 1860-Verzicht

01.02.2022 00:47:41

Michael Köllner ist nicht nur Trainer und Gestalter der Mannschaft, sondern er macht sich auch Gedanken über die Finanzen des TSV 1860 - und so hat sich die sportliche Kommandobrücke letztlich entschieden, trotz des kleinen Kaders am Deadline Day nicht aktiv zu werden. Auch von einer Rieder-Verpflichtung wurde Abstand genommen. Die Löwen gehen damit kein geringes Risiko ein, nach dem Abschied von Sascha Mölders den Kader nicht an der ein oder anderen Stelle aufzupimpen. Es wird der aktuellen Mannschaft inklusive den Nachrückern vertraut. Darüber, aber auch über den 1:0-Sieg in Köln und die Insolvenz von Türkgücü sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#218 Gesundheitsamt schickt Löwen in die Quarantäne

22.01.2022 00:04:57

Erst kurz vor dem geplanten Anpfiff im Olympiastadion platzte am Samstagmittag die Bombe, nachdem db24 exklusiv am Morgen darüber berichtete hatte: Der DFB sagte das Drittliga-Derby zwischen Türkgücü und 1860 ab - der Grund: Das Gesundheitsamt München schickte die Löwen kurzfristig in die Mannschaftsquarantäne, weil einige Akteure bei den Löwen am Freitag positiv getestet wurden. Es heißt, die Sechzger, die sich vor dem Pokal-Hit gegen Karlsruhe testen ließen, haben sich beim ungetesteten KSC (20 Coronafälle nach dem München-Trip) angesteckt. Über die Absage sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in einer Spontan-Ausgabe von Radis Erben direkt von der Grünwalder Straße 114.

Jetzt in der App abspielen

#216 Geiler Januar? Geiler Auftakt!

16.01.2022 00:27:22

Trainer Michael Köllner hatte in der Winterpause die Erwartungen selbst geschürt: "Das wird ein geiler Januar." Und die Löwen haben am Samstag selbst dafür gesorgt, dass  die erste Aufgabe gegen Wiesbaden höchst erfolgreich war und ein blauer Haken darunter gemacht werden darf. Denn: 1860 drehte mit viel Leidenschaft am Samstagnachmittag ein 0:2 in einen 3:2-Triumph. Klar, dass man hinterher davon sprechen kann,  dass der Auftakt ins Jahr 2022 besser nicht hätte sein können und mit dem Prädikat "geil" eingestuft werden darf. Doch Ausruhen ist nicht: Schon am Dienstag geht's weiter - mit dem Millionen-Spiel im Pokal-Achtelfinale gegen Karlsruhe. Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#215 Der Geist von Belek

08.01.2022 00:29:24

Viel wurde diskutiert im Vorfeld über den Sinn des sechstägigen Trainingslagers zu Corona-Zeiten in Belek - das Resümee ist nach Ablauf der Tage in der Türkei mehr als positiv. Zum einen rückte die Mannschaft in neuer Konstellation noch enger zusammen und zum anderen feierte sie kurz vor dem Rückflug nach München noch einen verdienten 3:1-Sieg im Härtetest gegen den bisherigen Angstgegner Hansa Rostock. Der Geist von Belek könnte neue Kräfte in Giesing freisetzen. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in bewährter Manier in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#214 Das war unser Löwen-Jahr 2021

31.12.2021 00:55:57

2021 war ein bewegtes Löwen-Jahr - mit vielen Höhen, aber leider auch Tiefen. In unserem Rückblick gehen wir auf die letzten 365 Tagen des alten Jahres ein - Themen sind natürlich der Tod von Meisterlöwe Peter Grosser, das Aus von Kultstimme Stefan Schneider, der verpasste Aufstieg in die Zweite Liga, das Mölders-Beben und die zwei Zu-Null-Siege gegen Dortmund 2 und Würzburg, die schließlich für ein versöhnliches Ende sorgten.  Wir, Oliver Griss und Tobi Fischbeck, bedanken uns bei Euch für den großartigen Zuspruch - bleibt`s gsund! Wir hören uns in 2022!

Jetzt in der App abspielen

#213 Das Glück hat nur der Tüchtige

21.12.2021 00:32:01

Michael Köllner ist "all in" gegangen: Er hatte Kapitän Sascha Mölders ausgemustert und Oliver Beer aus dem Trainer-Team verbannt - zwei unpopuläre Maßnahmen, die für einen kurzen Aufschrei gesorgt haben. Zumindest in den ersten beiden Spielen ist dieser Schritt voll aufgegangen: Nach dem 2:0 in Dortmund folgte ein am Ende müheloses 3:0 in Würzburg - zwei Ergebnisse, die den Weihnachtsfrieden an der Grünwalder Straße 114 retten.  Die Mannschaft trat ohne ihren Platzhirsch Mölders als stimmiges Team auf. Natürlich war in beiden Spielen auch das Glück auf der Seite der Löwen (vor allem jeweils in den Anfangsminuten), doch Glück hat bekanntlich nur der Tüchtige: Michael Köllner. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobias Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#212 Neuanfang am 19. Spieltag

14.12.2021 00:34:27

Die Löwen haben einen Strich gezogen - unter Publikumsliebling Sascha Mölders und ihn vom Spiel- und Trainingsbetrieb freigestellt. Der 36-jährige wollte nicht mehr mitziehen und sich unterordnen. Dazu kam, dass Mölders große Teile der Mannschaft verloren hat. Und ohne sein sportliches Gesicht der letzten Jahre legte der TSV 1860 einen sehr ordentlichen, aber emotionalen Neustart hin, gewann mit 2:0 bei Borussia Dortmund 2. Ob die Saison mit neuem Elan und noch größerer Gier noch zu retten ist? Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#211 Mölders‘ Ende

07.12.2021 00:26:33

Unbestritten sind die Verdienste von Sascha Mölders beim TSV 1860: Er hat den Klub mit seinen Toren und seinem Herz aus dem Amateurlager zurück in den Profifußball geführt - doch mit dem Ruhm im Giesinger Stadtteil gingen auch die Probleme los: Mölders fühlte sich größer als die Mannschaft - und konnte auch nicht mehr so liefern, wie er das selbst gerne gewollt hätte. Der Klub zog am Nikolaustag nach einer Reihe von Disziplinlosigkeiten und dem mangelnden Fitnesszustand des Spielers die Notbremse und stellte den 36-jährigen Torjäger frei. Damit macht es sich der TSV aber auch einfach - auch um von eigenen Problemen abzulenken? Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#210 TSV Trostlos

05.12.2021 00:27:19

Was passiert nach dem 2:5-Heimdebakel gegen Spitzenreiter 1. FC Magdeburg und der nun drohenden Perspektivlosigkeit an der Grünwalder Straße 114? Am Samstag sprachen Präsident Robert Reisinger und Mehrheitsgesellschafter Hasan Ismaik unisono dem angeschlagenen Trainer Michael Köllner das Vertrauen aus - dagegen könnten die Tage von Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel gezählt sein. Zum 31. Dezember muss der Vertrag des Österreichers verlängert oder gekündigt werden. Gute Papiere scheint Gorenzel nach dem sportlichen Einbruch in den letzten Monaten nicht mehr zu haben. Die Situation bei 1860 ist trostlos - darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#209 Gorenzels Personalpolitik fliegt 1860 um die Ohren

01.12.2021 00:28:20

Die Löwen-Bosse werden demnächst in die Analyse gehen müssen, warum sie auch in dieser Saison den Zweitliga-Aufstieg verpassen. Das unterirdische 1:3 gegen Waldhof Mannheim verdeutlichte einmal mehr die Probleme: Die wenig durchdachte Personalpolitik von Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel bei der Kaderzusammenstellung fliegt dem TSV 1860 jetzt um die Ohren: Die Löwen haben nicht nur ein Abwehrproblem, sondern der Mannschaft fehlt auch Geschwindigkeit, Körperlichkeit und natürlich die fußballerische Klasse. Mannheim deckte die Schwächen der Löwen knallhart auf - und nein: Es liegt nicht am Geld, sondern am Geschick, eine erfolgreiche und nachhaltige Mannschaft zusammen zu bauen. Der Waldhof verfügt über einen geringeren Etat als die Löwen. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#208 Auswärtsfluch beendet, aber…

29.11.2021 00:35:31

Ja, die Löwen haben die Auswärtsmisere beendet und nach 217 langen Tagen wieder in der Fremde gewonnen. Aber das 3:2 beim abgeschlagenen Schlusslicht TSV Havelse war nichts für schwache Nerven. Den Sechzigern fehlte die Überzeugung, die Linie - und auch die Souveränität, um einen Gegner dieser Qualität zu beherrschen. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben - und natürlich auch über die Wichtigkeit der kommenden zwei Heimspielen gegen Mannheim und Magdeburg.

Jetzt in der App abspielen

#207 Giesinger Spektakel

24.11.2021 00:40:13

Es war Michael Köllners 75. Drittligaspiel für den TSV 1860 - es war wieder ein Spektakel, das 3:2 am Samstagnachmittag gegen den MSV Duisburg. Doch mächtig Spektakel gibt's bei den Löwen momentan nicht nur auf dem Rasen, sondern auch  in aller Öffentlichkeit zwischen der Klubspitze und der Stadt München. Das Dauerthema: Das Grünwalder Stadion - und wer schiebt in der unendlichen Geschichte wem den schwarzen Peter zu? Sagt es doch einfach, dass es diesen großen Umbau nie geben wird! Auch darüber diskutieren Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#206 Ernüchterung im November

08.11.2021 00:47:35

Im Sommer, als der TSV 1860 unglücklich den Aufstieg in die Zweite Liga verdaddelt hatte, entschied man sich an Grünwalder Straße, den Aufstieg als Ziel auszurufen - nur wenige Monate später ist jedoch im Umfeld die pure Ernüchterung eingetreten. Nach dem 1:3 in Osnabrück ist der Löwe auf Rang 15 zurückgefallen - die Regionalliga ist in der Momentaufnahme näher als die Zweite Liga. Und viele Fans fragen sich: War's das schon, Sechzig? Es wird immer sichtbarer, dass der Kader nicht den Anforderungen des TSV genügt - in der Kritik stehen Günther Gorenzel und Michael Köllner. Schaffen sie noch die Wende in Giesing? Darüber diskutieren Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#205 Historischer Löwen-Sieg – Signalwirkung für die Dritte Liga?

02.11.2021 00:49:53

Zu Bundesliga-Zeiten war die Erste Mannschaft des SC Freiburg ein gern gesehener Gast beim TSV 1860. Jetzt, ein paar Klassen tiefer, hatten die Löwen am vergangenen Wochenende ihre Premiere gegen die Zweitvertretung der Breisgauer und feierten dabei einen auch in dieser Höhe verdienten 6:0-Sieg. Dieser historische Triumph bedeutete nicht nur das Ende der eigenen Ergebniskrise, sondern findet auch den direkten Weg in die Geschichtsbücher. Denn: Noch nie zuvor gewann der TSV höher in der Dritten Liga. War dieses Schützenfest vielleicht sogar die Initialzündung für die Aufholjagd? Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#204 Die galaktische Nacht

27.10.2021 00:13:21

Mit Lobhudelei sollte man beim TSV 1860 aufpassen, doch die Leistung der Löwen beim historischen 1:0-Pokal-Sieg über Schalke 04 in dieser galaktischen Giesinger Nacht war dermaßen überzeugend, dass auch die Fans total aus dem Häuschen waren. Für die Elf von Trainer Michael Köllner war das die bislang beste Saisonleistung - jetzt muss der Funke aus dem Pokal allerdings auf den Liga-Alltag überspringen. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#203 Die Ein-Prozent-Löwen

25.10.2021 00:40:52

Stell Dir vor, es ist Mitgliederversammlung beim TSV 1860 - und keiner geht hin: Von über 23.000 Mitgliedern traf man am Sonntag in der Zenithhalle nur 248 (!) Stimmberechtigte an, die u.a. den Verwaltungsrat wählten. Ein Minusrekord bei einer Wahlbeteiligung von ein Prozent, aber auch ein klares Signal, dass viele unzufriedene Löwen keinen Bock mehr auf die lähmende Vereinspolitik haben. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben, aber auch über die fehlende Souveränität von Präsident Robert Reisinger im Umgang mit Journalisten und Mitgliedern sowie die sportliche Misere mit dem achten Unentschieden im 12. Saisonspiel.

Jetzt in der App abspielen

#202 Alles-prima-Löwen: Rüffel für die Kritiker

05.10.2021 00:21:34

Die Fakten sind klar: Die Köllner-Löwen haben mit dem 1:1 gegen Aufsteiger Viktoria Berlin den Negativrekord aus der Saison 2018/2019 von sechs Spielen ohne Sieg eingestellt - und trotzdem hat der neue Stadionsprecher Sebastian Schäch zuletzt die Kritiker auf großer Bühne gerüffelt, was hinterher eine Vielzahl unterschiedlicher Reaktionen hervorgerufen hat. Was wollte der Schneider-Nachfolger damit bewirken? Hat sich vielleicht das Anspruchsdenken beim TSV 1860 geändert? Fühlt man sich sauwohl in der Dritten Liga? Alles prima bei Münchens großer Liebe? Darüber diskutieren Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#201 Raus aus der Komfortzone, Löwen!

27.09.2021 00:11:43

Beim TSV 1860 wird wirklich alles dafür gemacht, dass sich die Spieler wohlfühlen und "ankommen": Privatjet zu den Auswärtsspielen statt lähmende Busfahrt quer durch Deutschland, Geheimtraining, sogar Interviews mussten sie in der vergangenen Woche nicht geben - doch der sportliche Erfolg stellt sich an der Grünwalder Straße 114 trotzdem nicht ein. Am Samstagnachmittag folgte ein enttäuschendes 1:1 beim SC Verl - und das obwohl Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel gesagt hatte: "Wir müssen die Komfortzone verlassen!" Das ist noch nicht bei allen angekommen, deswegen auch nochmal von uns die eindringliche Bitte: Raus aus der Komfortzone, Löwen! Doch am Montag genossen die Löwen erst einmal ihren freien Tag, nachdem sie es schon am Sonntag etwas ruhiger angehen haben lassen. Über die Wohlfühloase 1860 sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in einer neuen Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#200 Jubiläum ohne Jubel

21.09.2021 00:30:25

Der Plan war zur 200. Ausgabe von Radis Erben mit einem bekannten Löwen-Kopf über die positive Entwicklung von 1860 zu sprechen - doch den, den wir im Visier hatten, sagte nach den ernüchternden letzten Wochen aus Rücksicht ab, um nicht noch zusätzlich Öl ins Feuer zu gießen. Auch Oliver Griss und Tobi Fischbeck hatten bei der Produktion der Jubiläumsausgabe keinen Grund zum Jubeln - im Gegenteil: In ihrer Analyse nehmen sie die Personalpolitik von Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel unter die Lupe, die auch dazu beigetragen hat, warum 1860 den eigenen Ansprüchen nicht gerecht wird.

Jetzt in der App abspielen

#199 Quarantäne-Löwen sorgen für Frust

14.09.2021 00:25:54

Auch wenn die Quarantäne-Löwen beim 1:1 in Halle wieder nicht verloren haben, sorgen sie für Frust im Fan-Lager, denn es kristallisiert sich immer mehr heraus: In der aktuellen Verfassung wird der TSV 1860, der sich mit bereits fünf Unentschieden zum Remis-König der Dritten Liga mausert, nicht an die Aufstiegsplätze rankommen. Darüber und mehr sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

Jetzt in der App abspielen

#197 Sechzig kann (noch) nicht Favorit

06.09.2021 00:51:19

Der Motor des TSV 1860 stottert weiter - so deutlich, dass die Löwen nicht über ein 1:1 gegen Meppen hinauskommen sind und auf Platz 11 in der Dritten Liga kleben. Die wichtigste Erkenntnis nach sieben Spieltagen: Sechzig kann (noch) nicht Favorit. Darüber, aber auch über die Stadion-Kalkulation mit dem Pokal-Hit gegen Schalke 04, sprechen in bewährter Manier Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. ...

Jetzt in der App abspielen

#196 Schalke 04 – endlich wieder ein großer Name

30.08.2021 00:25:34

Ja, das späte 1:1 in Braunschweig war eine gefühlte Niederlage, doch wenige Stunden nach diesem K.o.-Schlag hellte sich die Stimmung im Löwen-Lager etwas auf. Das lag nicht an den anderen Drittliga-Ergebnissen, sondern an der Pokalauslosung am Sonntagabend, die dem TSV 1860 einen großen Namen beschert - Schalke 04. Der Bundesliga-Absteiger kommt am 26. oder 27. Oktober in der zweiten Runde nach München. Stand jetzt können dieses Schmankerl jedoch nur etwas mehr als 6000 Fans im Grünwalder Stadion sehen - oder wirft Geschäftsführer Marc Pfeifer seine Rechenmaschine an und schielt aufs Olympiastadion? Im WM-Stadion von 1974 wären mit der Schachbrett-Methode 25.000 Zuschauer denkbar....

Jetzt in der App abspielen

#195 Matchwinner Köllner

25.08.2021 00:23:30

Noch am Montag hatte Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel den Finger in die Wunde gelegt, die Löwen sollten nicht immer an die erfolgreiche Vergangenheit (Platz 4 in der Vorsaison) denken - einer tats trotzdem und machte damit alles richtig: Michael Köllner. Der 51-jährige Trainer kehrte zu seinem altbewährten Ein-Stürmer-System zurück. Dass sich Köllner innerhalb weniger Wochen selbst überholte, zeigt, dass er nicht stur und stoisch ist, sondern lernfähig - zum Wohle von Sechzig. Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck nach dem glatten 3:0-Erfolg über Viktoria Köln in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. ...

Jetzt in der App abspielen

#194 Schluss mit dem Schönreden, Löwen!

21.08.2021 00:30:23

Das 0:3 in Kaiserslautern hat dem TSV 1860 die Grenzen aufgezeigt. Kraftlos, mutlos und teilweise lustlos präsentierte sich die Elf von Michael Köllner auf dem Betzenberg. Wichtig wird jetzt sein, dass der Cheftrainer das Erlebte nicht schönredet, sondern knallhart analysiert und mit den Spielern auch Tacheles spricht - nur dann wird die erste Saisonpleite für 1860 am Ende auch lehrreich sein. Darüber reden Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

193 #Löwen, die Statik passt nicht!

16.08.2021 00:36:16

Möglicherweise zahlen sich die Gottesdienst-Besuche von Trainer Michael Köllner aus, denn die Löwen scheinen in dieser Saison zumindest eines gepachtet zu haben - das Glück. Obwohl 1860 im Stadtderby von Türkgücü teilweise an die Wand gespielt wurde, reichte es in Unterzahl am Ende zu einem 1:1. Was nicht zu übersehen ist: Der Systemwechsel von 4-1-4-1/4-3-3 aus der Vorsaison auf Nagelsmanns Leipzig-System 4-2-2-2 macht sich nicht unbedingt positiv bei 1860 bemerkbar - die Folge: die Statik im Löwen-Spiel passt noch überhaupt nicht. Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck im neuesten Podcast von Radis Erben. ...

Jetzt in der App abspielen

#192 Berlin, Berlin

08.08.2021 01:02:07

Als Stephan Salger Freitagnacht den entscheidenden Elfmeter entschlossen zum Pokal-Triumph über Darmstadt verwandelte, waren die Rufe im Grünwalder Stadion kurze Zeit später unüberhörbar: "Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin." Natürlich ist es noch ein weiter Weg bis ins Finale im Berliner Olympiastadion, doch an diesem 6. August wollten die fantastischen Löwen-Fans nach langer Durststrecke im DFB-Pokal einfach nur eines: Party machen. Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#191 Die T-Frage bei 1860

02.08.2021 00:36:56

Dass der junge Tom Kretzschmar (22) für den guten Löwen-Start in die Drittliga-Saison mit vier Punkten aus zwei Spielen (1:0 gegen Würzburg, 0:0 in Wiesbaden) mitverantwortlich ist, steht außerhalb jeder Diskussion. Dennoch wird Marco Hiller (24) nach abgelaufener Rotsperre wieder ins Löwen-Tor zurückkehren - darüber haben in der T-Frage Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben konträr diskutiert. ...

Jetzt in der App abspielen

#190 Dirigent Köllner kann Start-Siege

27.07.2021 00:34:23

Was eigentlich in der Nachberichterstattung des 1:0-Sieges gegen Zweitliga-Absteiger Würzburg viel zu kurz kam: Löwen-Dirigent Michael Köllner kann Start-Siege. Nachdem er bereits in der vergangenen Saison mit dem 3:1 in Meppen am 1. Spieltag eine acht Jahre lange Negativserie des TSV 1860 im Profifußball beendete, schlug er auch am Samstag wieder mit einem Dreier zu - und das nach einer eher überschaubaren Vorbereitung. War dieser Heimsieg der Beginn einer positiven Serie? Was zudem nicht zu übersehen war: Die beiden Neuzugänge Yannick Deichmann und Marcel Bär erwischten einen tollen Einstand im Löwen-Trikot. Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. ...

Jetzt in der App abspielen

#189 Gemischte Gefühle

19.07.2021 00:28:42

Die Vorbereitung ist nun vorbei, der Liga-Start gegen Würzburg (Samstag, 14 Uhr) steht vor der Tür - der TSV 1860 dürfte mit gemischten Gefühlen in seine vierte Drittliga-Saison gehen, denn: Noch läuft nicht alles rund bei den Löwen. Trotzdem sagt Trainer Michael Köllner: "Von mir aus könnte es morgen losgehen." Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben, aber auch über die Zuschauer-Problematik in Corona-Zeiten und Gedankenspiele eines Verwaltungsratsmitglied bezüglich einer neuen Stadion-Gesellschaft....

Jetzt in der App abspielen

#188 Sand im Getriebe

11.07.2021 00:12:26

Auch wenn die Löwen mit 4:2 den Test gegen den Regionalligisten Wacker Burghausen siegreich bestritten haben, hat sich gezeigt, dass noch viel Sand im Getriebe an der Grünwalder Straße ist. Natürlich sollte man Vorbereitungsspiele grundsätzlich nicht überbewerten, trotzdem sah Michael Köllner gegen den ehemaligen Zweitligisten was schon gut ist und in welchen Bereichen der Trainer noch nachjustieren muss. Oliver Griss und Tobi Fischbeck unterhalten sich in der neuesten Ausgabe von Radis Erben über die Löwen-Vorbereitung....

Jetzt in der App abspielen

#187 Radi: Wenigstens Zweite Liga, Löwen!

08.07.2021 00:18:49

Petar Radenkovic ist eine lebende Legende beim TSV 1860. Der 86-jährige ehemalige Kult-Torwart besuchte zuletzt nach anderthalb Jahren Corona-Pause wieder seine einstige Lieblingsstadt München - und war bei unserem Gespräch erstaunt über den großen Wandel in der Landeshauptstadt. Außerdem sprach Radi über den Tod seines Freundes Peter Grosser, seine eigene Gesundheit, die Stadion-Problematik der Löwen - und den Wunsch, dass der TSV 1860 wenigstens wieder in die Zweite Liga aufsteigt, damit er sich mit den anderen Gescheiterten wie Bremen, Hamburg, Schalke oder Nürnberg messen kann....

Jetzt in der App abspielen

#186 Luft nach oben

03.07.2021 00:13:49

Beim TSV 1860 gibt es nach dem 0:1 gegen die SV Ried Gesprächsstoff - und das nicht nur wegen der eher bescheidenen Leistung gegen den österreichischen Erstligisten aus dem Innkreis, sondern auch wegen ärgerlichen Nebengeräuschen abseits des Platzes. Zum einen klaute ein Fan aus Niederbayern Abwehrtalent Julian Bell während der Partie das Trikot, zum anderen stimmten alkoholisierte Fans nach dem Abpfiff das unsägliche Scheichlied an - alles zum Unmut von Trainer Michael Köllner, der sich klar distanziert. Und dann bewegt die Löwen natürlich auch weiterhin die Frage: Verlässt Dennis Dressel noch in der Sommerpause den Klub? Darmstadt hat das Angebot mittlerweile auf 300.000 Euro erhöht. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#185 Hammer-Spielplan für 1860

01.07.2021 00:12:50

Ereignisreiche Tage für den TSV 1860: Fast alle 24 Stunden ein neuer Sponsor. Aber auch über den 8:2-Testsieg in Heimstetten und die Veröffentlichung des neuen Spielplans, der die Löwen heiß macht, wird gesprochen. Und zu guter letzt: Seit heute Nachmittag bereiten sich die Köllner-Schützlinge in Windischgarsten auf die neue Saison vor. Darüber sprechen in bewährter Manier Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#184 Ist Dressel noch zu halten?

25.06.2021 00:08:52

Während Löwen-Trainer Michael Köllner in diesen Tagen auf den Gemeinschaftssinn baut und am Freitag auch noch einen Grillabend mit Spielern und Frauen ansetzte, bereitet eine Personalie an der Grünwalder Straße 114 Kopfzerbrechen: Dennis Dressel. Verlässt das 22-jährige Mittelfeldtalent den TSV 1860 demnächst in Richtung Darmstadt? Der Spieler will die sich bietende Chance nutzen - doch zu welchem Preis? Oder ist Dressel doch noch zu halten? Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#183 Prost, Sechzig!

20.06.2021 00:09:51

Die Löwen hatten sich für den Saison-Auftakt etwas Besonderes einfallen lassen: Bevor die ersten Schweißperlen rollten, verteilten Michael Köllner und Sascha Mölders Freibier von Premiumpartner Hacker-Pschorr für die Fans - auch eine kleine Wiedergutmachung für das kleine Foulspiel nach dem Saisonfinale in Ingolstadt, als das Duo mit bereitgestelltem Augustiner-Bier gemeinsam mit den Fans feierte. Außerdem gab Finanz-Geschäftsführer Marc Pfeifer am Sonntagnachmittag bekannt, dass er die Erlöse um 17 Prozent gesteigert hat - und demnächst weitere Sponsoren folgen sollen. Ein guter Saisonstart - darüber reden Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#182 Dreierpack für Gorenzel

19.06.2021 00:17:07

Yannick Deichmann, Marcel Bär und Kevin Goden - sie sind der Dreierpack von Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel vor dem offiziellen Saison-Start des TSV 1860. Was die Löwen mit dem Trio vorhaben, werden die nächsten Wochen zeigen. Am Samstagmorgen traf sich der Vorjahres-Vierte zum Leistungstest und Einzelgesprächen mit Trainer Michael Köllner an der Grünwalder Straße 114. Oliver Griss und Tobi Fischbeck unterhalten sich in der neuesten Ausgabe von Radis Erben über die Erwartungshaltung. ...

Jetzt in der App abspielen

#181 Neue Löwen für das Projekt Aufstieg

16.06.2021 00:24:44

Nach dem verpassten Aufstieg in die Zweite Liga möchte der TSV 1860 München in der kommenden Spielzeit der 3. Liga wieder voll angreifen. Dazu braucht es einen größeren und konkurrenzfähigeren Kader. Deswegen sind die ersten beiden Neuzugänge schon im Anflug. Darüber und noch mehr sprechen in bekannter Manier Oliver Griss und Tobi Fischbeck in einer neuen Ausgabe von Radis Erben - dem Löwenpodcast....

Jetzt in der App abspielen

#180 Gefeiert wie ein Aufsteiger

23.05.2021 00:51:03

Der Traum, in die Zweite Liga zurückzukehren, muss um ein Jahr verschoben werden. Der TSV 1860 verlor mit 1:3 in Ingolstadt und landet in der Endabrechnung nur auf dem undankbaren vierten Platz. Relegation verpasst. Und trotzdem wurden die Löwen von ihren Fans hinterher gefeiert wie ein Aufsteiger. Die Ausbeute war stark: 66 Punkte holte die Köllner-Elf - eine Punktzahl, die im letzten Jahr noch zur Meisterschaft gereicht hätte. Darüber und mehr sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#179 Löwen-Invasion auf Ingolstadt

21.05.2021 00:32:13

Die Vorbereitung auf dieses Finale in Ingolstadt hätte besser sein können: Erst der Spacko-Alarm um Kapitän Sascha Mölders, dann der kurze Flirt von Michael Köllner mit Austria Wien - abgehakt. Jetzt geht`s in die Vollen - nur mit einem Sieg können sich die Löwen für die Relegation zur Zweiten Liga qualifizieren. Über die Ausgangslage, die personellen Veränderungen und die Fan-Invasion auf Ingolstadt sprechen in bewährter Manier Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#178 Kult-Kommentator Kas (65) sagt Servus: Warum ein 1860-Spiel seine Karriere beeinflusste

19.05.2021 00:29:18

"Tooooooor" Toooooor! Tooooooor!" Der Trostberger Karlheinz Kas (65) ist ein Radio-Reporter der alten Schule. Er kann ohne Punkt und Komma reden. Er ist ein Wortakrobat. Seine Stimme kennen Millionen Menschen in Deutschland. Seit 1980 arbeitet er für den Bayerischen Rundfunk. Am Samstag gibt er nach 41 Jahren seine Abschiedsvorstellung in der Kult-Sendung "Heute im Stadion" - aus der Allianz Arena: Kas legt danach sein Mikrofon weg und geht in die wohlverdiente Rente. Der ehemalige Drittliga-Fußballer hat auch den Weg der Löwen von der Bayernliga bis in den Europapokal mitgemacht. In der neuesten Ausgabe von Radis Erben spricht der "Kasi" darüber, warum eine Flitzerin bei einem 1860-Spiel im Jahr 1980 seine berufliche Karriere entscheidend beeinflusste, er den Löwen den Aufstieg wünscht und für ihn Angreifer Sascha Mölders absoluten Kultcharakter hat. ...

Jetzt in der App abspielen

#177 Spielerfrauen lauter als die Löwen

17.05.2021 00:45:40

Michael Köllner verkauft`s als Erfolg, dass der TSV 1860 nach dem 2:2 gegen die Bayern-Amateure immer noch die Chance auf die Relegation zur Zweiten Liga hat - doch in Wirklichkeit haben die Löwen ihren psychologischen Vorteil der letzten Wochen aus der Hand gegeben. Jetzt hilft nur noch ein Sieg in Ingolstadt. Was vor allem hinterfragt werden muss: Warum passten weder Taktik noch Körpersprache? Gegen den Abstiegskandidaten von der Säbener Straße präsentierten sich die Löwen über weite Strecken still und zurückhaltend - zu hören waren in dieser Phase meist die Spielerfrauen um Ivonne Mölders auf der Haupttribüne. In der neuesten Ausgabe von Radis Erben sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck über diesen Löwen-Dämpfer, der zur ungünstigsten Phase der Saison kommt....

Jetzt in der App abspielen

#176 Streetparade auf der Grünwalder?

14.05.2021 00:16:16

Wer sich noch erinnern kann: In München gab` in den 90er Jahren den Union Move, eine Techno-Veranstaltung auf der Ludwigstraße. Mit viel Bass und heißen Girls. Die Löwen werden vor dem Heimderby gegen den FC Bayern 2, das theoretisch über Auf- und Abstieg entscheiden kann, möglicherweise auch wieder von ihren Fans zum Triumph gepusht - auf der Giesinger Streetparade. Darüber und mehr sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in bewährter Manier in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#175 Blaue Rechenspiele

08.05.2021 00:28:02

Was ist der errungene Punkt in Wiesbaden wirklich wert? Das ist das Thema im Lager des TSV 1860. Fakt ist: Die Köllner-Elf hat - egal wie das Derby gegen die Bayern-Amateure ausgeht - ihr Endspiel um Platz 3 in Ingolstadt schon sicher. Jetzt wird allerorts fleißig gerechnet. Oliver Griss und Tobi Fischbeck sprechen über den starken Löwen-Auftritt in der Brita-Arena in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Plus: Wildcard-Gewinner Andre Haderlein gibt Fan-Noten....

Jetzt in der App abspielen

#174 Blaues Maifest in Wiesbaden?

07.05.2021 00:16:34

Die Spannung steigt von Stunde zu Stunde. Nur noch einmal schlafen bis zum nächsten Löwen-Auftritt in Wiesbaden - und bleibt der TSV 1860 beim Zweitliga-Absteiger unbesiegt, dann nimmt der Traum vom goldenen Mai und der Rückkehr ins Unterhaus immer konkretere Formen an. Positiv: Rechtsverteidiger Marius Willsch hat sich fit zurückgemeldet und machte am Freitagmittag die Fahrt nach Wiesbaden mit. Über die kommende Aufgabe der Löwen sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in bewährter Manier in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#173 Löwen wie im Rausch

05.05.2021 00:55:57

Es war ein Tag, den man als 1860-Fan so schnell nicht vergessen wird: Erst die Bilder der Löwen-Parade am Wettersteinplatz, dann ein grandioser 3:0-Triumph über den 1. FC Kaiserslautern und die Aussicht, weiterhin ohne Relegation in die Zweite Liga aufsteigen zu können. Was aber vor allem beeindruckt: Wie überzeugend und reif die Sechziger mittlerweile Fußball spielen - das war zeitweise eine Vorführung, eine Demonstration. Vater des Erfolges ist Michael Köllner, der aus einer guten Gruppe eine Mannschaft geformt hat, die mittlerweile das Zeug für die Zweite Liga hat. In der neuesten Ausgabe von Radis Erben sprechen Oliver Griss, Tobi Fischbeck und Wildcard-Gewinner Andre Haderlein über den Löwen-Rausch....

Jetzt in der App abspielen

#172 Vierkampf um den Aufstieg: Vorentscheidung in dieser Woche?

03.05.2021 00:28:20

Dresden, Rostock, Ingolstadt und 1860 - der Vierkampf um den Aufstieg in die Zweite Liga geht jetzt in seine entscheidende Phase - mit einer Englischen Woche. Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel behauptet vor dem Hit gegen Lautern: "Wir haben nichts zu verlieren." Eine Aussage, die der Österreicher auch trifft, um den Druck auf die Löwen so gering wie möglich zu halten. Da steckt natürlich Kalkül dahinter, weil Gorenzel natürlich auch weiß: In der Zweiten Liga geht es allein um acht Millionen Euro aus dem TV-Topf mehr. Erstmals in diesem neuen Podcast stellt sich Andre Haderlein vor. Der junge Bamberger wird aus Fan-Sicht bis zum Saisonfinale bei der Notenvergabe mitmischen....

Jetzt in der App abspielen

#171 Die Tabelle lügt nicht, Löwen!

25.04.2021 00:40:28

Ja, klar: Richard Neudecker versucht den Höhenflug des TSV 1860 klein zu reden. "Der Aufstieg interessiert uns momentan nicht", erklärte der Mittelfeldchef nach dem energie-geladenen 2:0-Sieg in Mannheim ohne mit der Wimper zu zucken. Es war bereits das achte Spiel hintereinander, das die Löwen nicht verloren haben. Weil Wintermeister Dynamo Dresden gleichzeitig mit 0:3 gegen Halle verloren hat, kletterte die Elf von Michael Köllner auf Platz 3. Geht der Lauf noch weiter? Fakt ist: Die Tabelle lügt nicht, Löwen! Darüber sprechen Tobi Fischbeck und Oliver Griss im neuesten Podcast von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#170 Psychologischer Vorteil?

23.04.2021 00:15:30

Nutzt der TSV 1860 die Gunst der Stunde und greift aktiv in den Aufstiegskampf der Dritten Liga ein? Der psychologische Vorteil sollte vor dem Gastspiel in Mannheim bei den Löwen liegen: Während sich die Köllner-Elf im Flow befindet, müssen die Konkurrenten aus Dresden, Rostock und Ingolstadt einen Nackenschlag nach dem anderen hinnehmen. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck im neuesten Podcast von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#169 Nicht aufgeben, Löwen!

21.04.2021 00:32:00

Ja, teilweise war es reifer Rasenschach, den der TSV 1860 beim 1:1 gegen Viktoria Köln geboten hat. Dass am Ende der Sprung auf Platz 2 verpasst wurde und man weiter als Vierter in Lauerstellung bleibt, lag auch daran, dass Trainer Michael Köllner die Hände gebunden sind und er beim Blick auf seine Ersatzbank keine Offensiv-Alternativen hatte. "Die Geschichte ist noch nicht vorbei", gab sich der Oberpfälzer trotzdem kämpferisch und verwies auf das anstehende Restprogramm im Aufstiegskampf: "Es sind noch 15 Punkte zu vergeben." Über dieses hochklassige Drittligaspiel vom Dienstagabend sprechen in bewährter Manier Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#168 58,59 – Sechzig-Aufstieg?

20.04.2021 00:23:36

Der Drittliga-Tabellenrechner des Fußball-Magazins "kicker" soll aktuell Konjunktur haben - und die Frage, die sich viele stellen: Wieviele Punkte braucht 1860, um doch noch aufzusteigen? Am Dienstag hat die Köllner-Elf das nächste dicke Brett vor der Brust - Viktoria Köln, die Mannschaft der letzten Wochen. Holen die Löwen trotzdem ihre Punkte 58, 59, 60? Darüber, aber auch über die Köllner-Schelte für den Stadtrivalen Türkgücü, sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#167 Blaues Seefest am Oberwiesenfeld

19.04.2021 00:45:34

Was für ein wichtiger Derby-Sieg, was für ein Seefest am Oberwiesenfeld: 16 Jahre nach dem letzten Spiel im Olympiastadion gewann der TSV 1860 bei seiner Rückkehr in die Kultstätte mit 2:0 gegen Türkgücü - und was das Ganze noch abrundet: Die Löwen haben den Zweitliga-Aufstieg nach dem Ingolstädter Ausrutscher (0:0 gegen Meppen) wieder selbst in der Hand. Die von den Fans ausgerufene "Road to Gelsenkirchen" kann Realität werden. In der neuesten Ausgabe von Radis Erben sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck über den Super-Lauf der Löwen....

Jetzt in der App abspielen

#166 Emotionale Rückkehr

17.04.2021 00:36:56

16 Jahre nach dem letzten Auftritt, dem 0:0 gegen den 1. FC Köln, kehrt der TSV 1860 ins Olympiastadion zurück - als "Auswärtsmannschaft". Es wird nicht nur deshalb ein sehr emotionales Comeback, sondern auch, weil Türkgücü den Löwen in die Aufstiegssuppe spucken will. Die Köllner-Elf braucht unbedingt einen Sieg, um weiter bei der Musik zu bleiben - darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck im neuesten Podcast von Radis Erben - und natürlich auch über das Interview von Präsident Robert Reisinger in der Stadionfrage....

Jetzt in der App abspielen

#165 Der Fußball-Gott spricht

15.04.2021 00:32:38

Zu besonderen Ereignissen gehören auch prägende Gesichter - der TSV 1860 kehrt am Samstag mit dem Auswärtsspiel bei Türkgücü München nach 16 Jahren wieder ins Olympiastadion zurück. Und welcher Löwen-Kopf passt zu diesem Anlass besser als Thomas Riedl? Der kleine Pfälzer, der bis heute als "Fußball-Gott" an der Grünwalder Straße 114 gefeiert wird, steht exemplarisch für die erfolgreiche Bundesliga-Zeit des TSV 1860 am Oberwiesenfeld. Am 27. November 1999 erzielte Riedl das 1:0-Siegtor im Bundesliga-Derby gegen den FC Bayern - im ausverkauften Olympiastadion. Am Ende wurden die Löwen Vierter und Stadtmeister - und qualifizierten sich für die Champions League-Qualifikation. Oliver Griss und Tobi Fischbeck sprechen in der neuesten Ausgabe von Radis Erben mit dem Löwen-Helden über den Zauber des WM-Stadions von 1974, eine große Mannschaft - und seinen Nachfolger Sascha Mölders....

Jetzt in der App abspielen

#164 Siegen und sündigen: XXXL-Pizza für Doppelpack-Mölders

11.04.2021 00:31:43

Wer liefert, darf auch kulinarisch sündigen - und deshalb hat sich Doppel-Torschütze Sascha Mölders mit seinen Saisontreffern 19 und 20 beim 3:2-Sieg über das bockstarke Verl wieder eine XXXL-Pizza verdient. Die Löwen sind nach dem dritten Sieg in Serie plötzlich wieder ganz dick im Aufstiegsgeschäft, sogar der direkte Sprung in die Zweite Liga ist wieder möglich. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#163 VERLieren verboten, Löwen!

10.04.2021 00:32:34

Die K.o.-Spiele um die Zweitliga-Rückkehr beginnen für den TSV 1860 mit dem Duell gegen den guten Aufsteiger Verl - einen Ausrutscher darf sich die Köllner-Elf nicht mehr erlauben. Mit einem Sieg könnte der Traum von der Rückkehr in die Zweite Liga fortgesetzt werden. Deswegen heißt's für die Blauen: VERLieren verboten! Ein heißes Thema war in den letzten Tagen aber auch wieder die Hängepartie ums Grünwalder Stadion - auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. ...

Jetzt in der App abspielen

#162 Platz 1 für die Auswärts-Löwen

05.04.2021 00:35:31

Das Oster-Wochenende war ganz nach dem Geschmack der Löwen-Familie: Die eigene Aufgabe beim KFC Uerdingen dank eines Mölders-Doppelpacks mit 3:1 erfolgreich gemeistert - und die Konkurrenten Dresden, Rostock und Ingolstadt ließen obendrein alle Federn. Bekommt 1860 doch nochmal die Chance, ganz oben anzugreifen? Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben - und natürlich auch über die sehr erfreuliche Auswärtstabelle, in der die Löwen als Rangerster geführt werden....

Jetzt in der App abspielen

#161 Alles fest in Löwen-Hand?

03.04.2021 00:28:12

Michael Köllner hat in der Zoom-PK vor dem Auswärtsspiel beim KFC Uerdingen noch einmal die Wichtigkeit dieses Oster-Wochenendes unterstrichen - nicht nur für die eigene Mannschaft, sondern auch für die Aufstiegsplätze in der Dritten Liga. "Wir haben in der Liga noch alles in der Hand, deswegen bleibt der Bart dran", sagte der Oberpfälzer. Seine Frau habe sich mittlerweile damit abgefunden: "Sie wünscht mir und der Mannschaft ja nichts Schlechtes!" Wenn der Bart bis zum Saison-Finale in Ingolstadt dran bleibt, würde das im Umkehrschluss heißen, dass 1860 eine superstarke Saison spielt - mit dem Traumziel Zweite Liga? Darüber - und viele andere Themen - sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#160 Reicht die Kraft?

01.04.2021 00:29:39

Das schmerzvolle Toto-Pokal-Aus gegen Türkgücü hat dafür gesorgt, dass den Löwen jetzt nur noch die Möglichkeit bleibt, sich mit Platz 4 direkt für den DFB-Pokal zu qualifizieren. Dementsprechend frustriert war Kapitän Sascha Mölders. Der 36-Jährige trat nach dem Schlusspfiff enttäuscht gegen eine Werbebande. Jetzt gilt es, die volle Konzentration auf die Liga zu legen - auf das nächste Auswärtsspiel beim angeschlagenen KFC Uerdingen. Reicht aber die Kraft, um den Turnaround zu schaffen? Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#159 Köllner und die Heckenschere

30.03.2021 00:17:45

Es geht gegen Türkgücü nicht nur um den Einzug in die nächste Toto-Pokal-Runde, sondern auch ums Prestige. Deswegen ist für den TSV 1860 ein Weiterkommen gegen den aufstrebenden Klub von der Heinrich-Wieland-Straße essentiell wichtig - auch wenn das nicht unbedingt zum Vorteil von Michael Köllners Lebensgefährtin Petra Freitag sein wird. Denn je öfter 1860 erfolgreich ist, desto länger wird der Bart des Cheftrainers. "Vielleicht brauche ich irgendwann einen Heckenschere, um den Bart abzusäbeln." Am besten erst nach dem 38. Spieltag in der Dritten Liga mit einem Happyend. Oliver Griss und Tobi Fischbeck sprechen in der neuesten Ausgabe von Radis Erben über das bevorstehende Stadt-Duell. ...

Jetzt in der App abspielen

#158 Löwen auf dem Weg in den DFB-Pokal

28.03.2021 00:33:26

Wer weiß...vielleicht war der Elfer-Triumph im Toto-Pokal über die B-Elf des FC Ingolstadt (7:6) schon der halbe Weg in den lukrativen DFB-Pokal, denn - Stand jetzt - ist nicht davon auszugehen, dass der Amateurfußball in Kürze wieder startet und Gegner für den Drittliga-Qualifikanten ermittelt werden können. Demnach könnte das Derby gegen Türkgücü am kommenden Dienstag schon das Finale um die Geldtöpfe sein. Über die Leistung der Löwen gegen die Audistädter sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#157 Auf ein Glas Weißwein

27.03.2021 00:24:10

Die Woche ist anders verlaufen, als sich 1860 das gewünscht hat: Anstatt über den tollen 1:0-Erfolg über Tabellenführer Dynamo Dresden und die Vertragsverlängerung von Phillipp Steinhart zu sprechen, ist das abrupte Aus des langjährigen Stadionsprechers Stefan Schneider immer noch eines der Hauptthemen. "Wir müssen das akzeptieren und respektieren, aber im Fußball muss man beharrlich bleiben", erklärte Trainer Michael Köllner: "Ich hoffe, dass in der Thematik noch nicht das letzte Wort gesprochen ist und bei Stefan in ein paar Wochen die Entzugserscheinungen so groß sind, dass wir vielleicht beim nächsten gemeinsamen Essen mit einem Glas Weißwein den Schritt rückgängig machen können und mein Lieblingsstadionsprecher wieder zum Mikrofon greift." Und natürlich haben Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben über das bevorstehende Toto-Pokal-Quali-Spiel gegen Ingolstadt gesprochen. ...

Jetzt in der App abspielen

#156 Löwen im Jagdfieber, aber Schneiders Aus hinterlässt große Lücke

23.03.2021 00:33:41

Nach 602 Spielen als Stadionsprecher des TSV 1860 macht Stefan Schneider (58) Schluss - diese Nachricht traf die Löwen-Familie nach dem 1:0-Sieg gegen Dynamo Dresden wie eine Bombe. Darüber, aber natürlich auch über die kollektive Willensleistung der Köllner-Truppe über den Tabellenführer sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in bewährter Manier in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. Geht die Jagd jetzt richtig los?...

Jetzt in der App abspielen

#155 Kann 1860 Jäger?

21.03.2021 00:30:02

Jetzt also Jagdsaison beim TSV 1860 - aber war da nicht schon mal was an der Grünwalder Straße 114? Korrekt: Mangels Hauptsponsor starteten die Löwen mit dem Slogan "Jagdsaison" auf der Brust in die Vorbereitung der Saison 2013/2014. Jetzt hat Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel gesagt, dass die Löwen in die restlichen zehn Spiele als Jäger gehen wollen. Aber ist das überhaupt realistisch? Der Rückstand auf Platz 2 und 3 beträgt für die Löwen - Stand heute - jeweils 12 Punkte. Und jetzt kommt der Spitzenreiter Dynamo Dresden nach München. Darüber und viele andere Themen (u.a. Löwen-Umfrage und die prompte Kritik der Stadion-Freunde) sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#154 Klassenerhalt am 28. Spieltag perfekt

18.03.2021 00:27:03

Man hätte mit einem Sieg in Lübeck noch einmal hinriechen können an die Aufstiegsplätze in der Dritten Liga - doch am Ende musste sich der TSV 1860 mit einer glanzlosen Nullnummer beim Tabellenvorletzten zufrieden geben. Der Traum von der Rückkehr in die Zweite Liga dürfte - bei bereits neun Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz - wohl vorbei sein. Immerhin hat die Köllner-Elf mit dem Remis im hohen Norden am 28. Spieltag den Klassenerhalt perfekt gemacht. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#153 Löwen-Lotto: 8 aus 11

16.03.2021 00:17:53

Geht's nach der bisherigen Statistik, dann dürfte eigentlich ein Löwen-Sieg im Nachholspiel in Lübeck fällig sein - der Grund: Der TSV 1860 ist die drittbeste Auswärtsmannschaft der Liga und steht in diesem Ranking exakt auf dem Platz, den die Köllner-Elf am liebsten auch nach dem 38. Spieltag zieren würde. An den Rechnereien will sich Michael Köllner aber freilich nicht beteiligen. Er sagt nur: "Es sind noch 33 Punkte zu vergeben." Acht bis neun Siege aus den elf verbleibenden Spielen benötigt 1860, um eine gute Saison mit dem Relegationsplatz zu krönen. Vor dem Gastspiel im hohen Norden sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck im neuesten Podcast über die Chancen des TSV 1860....

Jetzt in der App abspielen

#152 Köllner drückt im Nissan auf die Tube

14.03.2021 00:43:18

Michael Köllner hatte zuletzt gesagt, dass 1860 mit einem Nissan an einem Formel 1- Rennen teilnehme - und deswegen keine richtige Chancengleichheit herrsche. Wer aber das fulminante 4:0 in Halle in die Bewertung mit einbezieht, der stellt schnell fest: Köllner darf gerne weiter in seinem schneeweißen Nissan Cabrio Gas geben, denn die Vorstellung der Löwen in der Erdgas-Arena zu Halle hatte was von einem schnittigen Porsche: Wild, aggressiv und laut. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. ...

Jetzt in der App abspielen

#151 Köllner macht den Lorant

12.03.2021 00:30:56

Die einen haben die Pressekonferenz von Michael Köllner mit einem Wutausbruch aus der Säbener Straße verglichen, als der Italiener Giovanni Trapattoni in den 90er Jahren den legendären Satz "Ich habe fertig" sagte, doch wer mit der Löwen-Welt besser vertraut ist, weiß: Das war eher ein Mix aus Werner Lorant und Daniel Bierofka. Leidenschaftlich, direkt und emotional gab sich Köllner gegenüber den Medien - es war ein Auftritt, wie ihn der TSV 1860 unter diesem Cheftrainer noch nicht erlebt hat. Dabei kam heraus: Köllner leidet unter den negativen Ergebnissen am meisten. Ergo: Wenn Köllners Mannschaft in Halle nur halb so wild zu Werke geht, dann könnte das ein sehr vielversprechender Auftritt werden. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#150 Wie gut ist Gorenzels Transferpolitik wirklich?

10.03.2021 00:34:25

Die Drittliga-Saison des TSV 1860 ist mehr oder weniger gelaufen. Seit Dienstagabend ist der Rückstand auf den Relegationsplatz auf neun (!) Punkte angewachsen - bei noch 12 ausstehenden Spielen ist das zwar aufzuholen, aber Stand jetzt eher unrealistisch. Warum reicht's nicht für ganz oben? Quirin Sterr von "Createfootball" bewertet in unserer neuesten Ausgabe von Radis Erben anhand von Zahlen die Transferpolitik von Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel aus den letzten zwei Jahren - die Message: Das geht deutlich besser, Günther! Mehr Infos zu CREATEFOOTBALL bekommt man hier: https://instagram.com/createfootball_com?igshid=n60wqg6z2anq...

Jetzt in der App abspielen

#149 Jetzt hilft nur noch beten, Löwen!

09.03.2021 00:32:50

Das montägliche Ergebnis aus Ingolstadt (2:1 über Türkgücü) sorgt dafür, dass der TSV 1860 die Aufstiegsplätze der Dritten Liga immer mehr aus den Augen verliert. Auf den zweiten Rang sind es nach diesem Wochenende bereits neun Punkte, auf Platz 3 sieben Punkte - jetzt hilft eigentlich nur noch beten oder eine imposante Löwen-Serie. Noch 12 Spiele bleiben der Köllner-Elf. Doch glauben noch alle an dieses Wunder? Darüber - und natürlich die empfindliche 0:1-Pleite in Duisburg - sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#148 Liefern, Löwen!

05.03.2021 00:14:35

Meisterkapitän Peter Grosser ist nicht mehr unter uns - eine der ganz wenigen Legenden des Klubs. Er hatte sich nichts sehnlicher gewünscht, als dass sein TSV 1860 wieder in den großen Fußball zurückkehrt. Die Chance, dass die Köllner-Elf in diesem Jahr in die Zweite Liga aufsteigt, lebt - doch klar ist auch: Die Löwen müssen angesichts der enteilten Konkurrenz jetzt liefern, am besten im Dreierpack gegen Duisburg, Halle und Lübeck. Darüber und der möglichen Aufstellung von Michael Köllner sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Podcast-Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#147 Meister-Löwe Fredi Heiß besucht Gedenkstätte

04.03.2021 00:08:32

Ex-Nationalspieler Fredi Heiß kam am Donnerstag zum Grünwalder Stadion, um an den am Dienstag im Alter von 82 Jahren verstorbenen Meister-Kapitän Peter Grosser zu gedenken. Dabei sprach er auch mit Radis Erben - hört rein, was er gesagt hat. "Es war für uns alle total überraschend", erklärte Heiß stellvertretend für die noch lebenden Meister-Löwen. Und auch Gorenzel und Köllner kondolieren und legen einen Krank an der Stätte Grossers größten sportlichen Erfolges, dem Stadion an der Grünwalder Straße nieder....

Jetzt in der App abspielen

#146 Sonderausgabe zum Tode von Kult-Löwe Peter Grosser

02.03.2021 00:13:25

Die Löwen-Welt steht still: Mit Peter Grosser verabschiedet sich ein ganz Großer von der Münchner Fußballbühne. Die Erfolge des TSV 1860 sind ganz eng mit seinem Namen verbunden: Pokalsieg 1964, Europapokal-Finale 1965 in Wembley, Meisterschaft 1966, Vize-Meister 1967 - jetzt ist Grosser tot. Am Dienstagmorgen fand ihn die Polizei in seiner Münchner Wohnung. Der Ex-Nationalspieler wurde 82 Jahre alt. In unserer Sonderausgabe gedenken wir an einen großartigen Kult-Löwen, der kein Blatt vor den Mund nahm, wenn es darum ging, die Löwen zu wecken. Auch sein ehemaliger Mitspieler Bernd Patzke kommt in dieser Sonderausgabe zu Wort....

Jetzt in der App abspielen

#145 Die Böller von Giesing

01.03.2021 00:46:16

Klar, die Löwen sind nach dem 3:1-Triumph über Haching auf dem besten Wege, die Münchner Meisterschaft in der Dritten Liga zu gewinnen. Doch befriedigt sie das auch? Rechnerisch ist nach oben noch alles drin, aber: Jetzt muss aber in den nächsten drei Auswärtsspielen (Duisburg, Halle und Lübeck) fleißig gepunktet werden, um sich noch einmal im Aufstiegskampf zurückzumelden. Es gab abseits des Derby-Sieges im Grünwalder Stadion noch allerhand Gesprächsstoff: Die Böller von Giesing, die Kritik der Ultras am Kommerz beim TSV 1860 - und der Besuch von Löwen-Idol am virtuellen Stammtisch im Bayerischen Landtag. In bewährter Manier sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben über den Löwen....

Jetzt in der App abspielen

#144 Daten-Profi: Was gut, was schlecht ist bei 1860

25.02.2021 00:38:43

Warum schwächeln die Löwen seit einigen Wochen in der Dritten Liga? Der Münchner Quirin Sterr von Createfootball verrät gegenüber Radis Erben, in welchen Bereichen die Köllner-Elf gut ist - und in welchen sie dringend Nachholbedarf hat. Außerdem macht der Fußballdaten-Experte laut seiner Analyse 1860-Abwehrspieler Dennis Erdmann als Schwachstelle in der Innenverteidigung aus. Außerdem sprechen wir in dieser Ausgabe über das bevorstehende Derby gegen Unterhaching - und unterstreichen dabei noch einmal die Wichtigkeit dieses Duells. Mehr Infos zu CREATEFOOTBALL bekommt man hier: https://instagram.com/createfootball_com?igshid=n60wqg6z2anq...

Jetzt in der App abspielen

#143 Jetzt muss die Trendwende her, Löwen!

23.02.2021 00:53:45

Nein, an der 1:2-Pleite beim 1. FC Saarbrücken gab es nichts schönzureden - zu uninspiriert, zu mutlos und vor allem zu harmlos präsentierte sich der TSV 1860 über weite Strecken beim Gegner aus der Relegation 2018. Was aber neben der Niederlage noch für ein Aufwachen sorgte sollte: In der Dritten Liga sind die Löwen nach den Ergebnissen vom Wochenende mittlerweile bis auf Rang 6 abgerutscht. Verspielen die Sechzger jetzt alles? Es sollte im S-Bahn-Derby gegen Haching dringend zur Trendwende kommen, will man den positiven Eindruck der bisherigen Saison nicht kaputt machen. Die Dritte Liga ist kein Hexenwerk. Darüber und mehr sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#142 Mölders-Verlängerung hat Signalwirkung

19.02.2021 00:19:32

Die vorzeitige Vertragsverlängerung von Kapitän Sascha Mölders kann eine entscheidende Signalwirkung auf die Mannschaft im Liga-Endspurt haben: Zum einen ist der bald 36-Jährige nicht nur Kapitän und Leistungsträger der Löwen, sondern auch wichtiger Wortführer in der 1860-Kabine - durch diese Weichenstellung hat Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel rechtzeitig vor der schweren Aufgabe beim 1. FC Saarbrücken zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Darüber und über das Kreativproblem im Löwen-Mittelfeld, das selbst Michael Köllner nicht mehr wegleugnet, sprechen in bewährter Manier Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#141 1860-Idol Pacult – Teil 2: „Aufstieg? Ich hoffe, dass 1860 bis zum Schluss dabei bleibt“

16.02.2021 00:21:43

Löwen-Held Peter Pacult (61) ist authentisch und ehrlich - so war er immer. Deswegen war auch der zweite Teil mit dem Aufstiegshelden von 1994 überaus informativ und spannend. Dabei sprach der Klagenfurt-Trainer über die 50+1-Regel, Mehrheitsgesellschafter Hasan Ismaik, Präsident Robert Reisinger, sein Fast-Comeback bei den Löwen, das Finanzierungsproblem mit dem Grünwalder Stadion und die aktuellen Aufstiegsträume des TSV 1860. "Es ist noch immer alles möglich. Ich hoffe, dass die Löwen bis zum Schluß im Aufstiegskampf dabei bleiben", erklärte der Österreicher: "Vielleicht sollten noch einige Schrauben fester angezogen werden."...

Jetzt in der App abspielen

#140 1860-Idol Peter Pacult – Teil 1: Seine Wünsche für die Löwen

16.02.2021 00:35:59

Peter Pacult ist ein Teil der großartigen Geschichte des TSV 1860. Er war erst Aufstiegsheld, später Bundesliga-Trainer der Löwen. Auf Platz 8 wurde der Österreicher nach einem 0:6 bei Hertha BSC entlassen. Danach ging`s mit dem Traditionsverein steil bergab. Inzwischen ist der 61-Jährige nach mehreren Abenteuern zurück auf der heimischen Fußballbühne: Pacult übernahm den Traditionsklub Austria Klagenfurt. Ihn soll er von der 2. Liga zurück ins Oberhaus führen. Per Zoom-Interview sprachen wir mit Pacult im ersten Teil von Radis Erben über seine Rückkehr ins Business, seine tägliche Dosis 1860 und sein großer Wunsch, dass bei den Löwen die Spaltung aufhört und die aktuelle Führung in der Geldbeschaffung endlich aktiv wird. ...

Jetzt in der App abspielen

#139 Geht 1860 im Aufstiegsrennen die Luft aus?

14.02.2021 00:36:12

Das Lobenswerte vorweg: Der TSV 1860 hat gegen den Tabellendritten Hansa Rostock keine Torchance zugelassen - der negative Aspekt: Trotz langem Überzahlspiel (mehr als 40 Minuten) konnte die Elf von Trainer Michael Köllner in dieser Phase nur eine große Torchance erarbeiten und so musste man sich am Ende mit einem torlosen Unentschieden zufrieden geben. Zu wenig im Aufstiegskampf? Es sieht leider momentan stark danach aus, dass 1860 seine glänzende Ausgangsposition im Aufstiegsrennen verspielt: Von den letzten drei Heimspielen konnte die Köllner-Elf keine Partie gewinnen. Außerdem: Es fiel in diesen 270 Minuten nur ein Heimtor - und das war das Billard-Tor von Semi Belkahia beim 1:1 gegen Meppen. Geht 1860 im Aufstiegsrennen die Luft aus?...

Jetzt in der App abspielen

#138 Stoppt Köllner auch Rostock?

12.02.2021 00:24:16

Hansa Rostock gilt als Angstgegner des TSV 1860. In der Dritten Liga konnten die Löwen noch nie gegen die Hansa-Kogge gewinnen, der letzte Sieg liegt gar 11 Jahre zurück. Die große Hoffnung auf 1860-Seite: Michael Köllner gilt als Serienkiller, hat er doch in den letzten Monaten die ein oder andere Negativbeule zunichte gemacht, u.a. die Löwen erstmals zu Drittliga-Siegen über Ingolstadt oder die Bayern-Amateure geführt. Klappt's auch gegen die drittplatzierten Rostocker? Und natürlich sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck im neuesten Podcast von Radis Erben auch über die Ansage von Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel bezüglich des Vertragspokers an der Grünwalder Straße 114. ...

Jetzt in der App abspielen

#137 Trainer-Beben in der Dritten Liga

09.02.2021 00:13:07

Was ist nur in der Dritten Liga los? Am Dienstagnachmittag kam`s zum Trainer-Beben: Erst wurde Ex-Löwen-Coach Alexander Schmidt bei Neuling Türkgücü München freigestellt, dann gab der Tabellenvorletzte 1. FC Magdeburg den freiwilligen Rückzug von Thomas Hoßmang bekannt. Es waren die Trainer-Wechsel acht und neun in der laufenden Saison. Zumindest aus Löwen-Sicht gab`s Erfreuliches zu vermelden: Neuzugang Keanu Staude stand nach seiner Corona-Infektion das erste Mal gemeinsam mit der Mannschaft auf dem Trainingsplatz. Darüber und mehr sprechen in bewährter Manier Oliver Griss und Tobi Fischbeck im Löwen-Podcast Radis Erben. ...

Jetzt in der App abspielen

#136 Sechs-Punkte-Spiel – mit Staude?

08.02.2021 00:15:00

Natürlich, die Saison in der Dritten Liga ist noch lange nicht auf der Zielgeraden. Trotzdem: Das Heimspiel gegen Hansa Rostock am kommenden Samstag hat für die Löwen gewissermaßen schon etwas von Endspielcharakter - oder anders gesagt: Es ist ein Sechs-Punkte-Spiel. Eine Partie, die der TSV 1860 nicht verlieren darf, will er weiter im Konzert der Großen mitmischen. Was den heimschwächelnden Löwen in die Karten spielen könnte: Rostock (kommt mit fünf Siegen in Folge im Rücken) wird nicht wie Zwickau oder Meppen abwarten, sondern selbst die Initiative ergreifen. Und die Frage, die viele Löwen-Fans interessant: Kann Neuzugang Keanu Staude schon helfen? Darüber und mehr sprechen Tobi Fischbeck und Oliver Griss im neuesten Podcast von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#135 Steckengeblieben in der Giesinger Sandgrube

31.01.2021 00:29:00

Ja, es wäre einfach zu schön gewesen - der TSV 1860 grüßt nach dem 22. Spieltag von Platz 1 in der Dritten Liga. Doch es kam an diesem Sonntagnachmittag alles anders: Die Elf von Michael Köllner ist im heimischen Grünwalder Stadion - äh, oder besser gesagt in der Giesinger Sandgrube - steckengeblieben und verliert mit 0:1 gegen die Mauermeister vom FSV Zwickau. Dabei hätte der Rasen nach der Rückkehr von Torjäger Sascha Mölders glühen sollen. Woran die erste Pleite im Jahr 2021 gelegen hat und was jetzt passieren muss, darüber diskutieren Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#134 Über Giesing in den Himmel?

30.01.2021 00:21:21

Werden die Löwen zu Himmelsstürmern? Bereits ein Unentschieden reicht gegen den FSV Zwickau, damit die Elf von Trainer Michael Köllner Platz 1 übernimmt. Doch die Mannschaft (wieder mit Kapitän Sascha Mölders) gibt sich nicht mit einem Remis zufrieden, sie will einen Sieg und damit die gute Ausgangsposition im Aufstiegskampf festigen und das, obwohl die Konkurrenz nicht wirklich für die Löwen gespielt hat. Darüber und mehr sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. ...

Jetzt in der App abspielen

#133 Geschlossen nach oben

28.01.2021 00:42:58

Die wichtigste Antwort zu allererst: Ja, die Löwen können es auch ohne ihren Häuptling Sascha Mölders - und wie: Mit 3:0 gewannen wild entfesselt aufspielende Sechziger am Mittwochabend in Magdeburg und festigten Platz 2 in der Dritten Liga. Was vor allem tierischen Spass bereitete: Die Geschlossenheit, der Teamcharakter und die Flexibilität dieser Mannschaft - das ist das Herausragende der Löwen 2021. Geht`s so weiter, könnte am Saisonende die Rückkehr in die Zweite Liga stehen. Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in ihrem neuesten Podcast....

Jetzt in der App abspielen

#132 Kann’s Sechzig auch ohne Mölders?

26.01.2021 00:25:08

Nutzt der TSV 1860 den Ausrutscher von Dynamo Dresden (0:1 in Mannheim) für sich? Das Problem: Die Köllner-Elf, aktueller Tabellenzweiter in der Dritten Liga, muss im Auswärtsspiel in Magdeburg ohne ihren Torjäger und Kapitän Sascha Mölders auskommen. Welche personellen Möglichkeiten hat der Löwe gegen diesen schwierigen Gegner ohne Magic Mölders? Darüber und mehr sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#131 Wir sind Zweiter, aber…

24.01.2021 00:24:43

Eigentlich müsste die Laune im Lager der Löwen gut sein: Wieder hat der TSV 1860 München nicht verloren und ist sogar neuer Tabellenzweiter der Dritten Liga - nur: Die Leistung beim 1:1-Unentschieden gegen den SV Meppen war sehr, sehr dürftig. Vor allem die Flaute in der Offensive macht Sorgen - und jetzt fällt beim Auswärtsspiel in Magdeburg am Mittwoch auch noch Kapitän Sascha Mölders aus. Wer soll ihn ersetzen? Auch darüber sprechen im neuesten Podcast Oliver Griss und Tobi Fischbeck....

Jetzt in der App abspielen

#130 Krallt Euch Platz 2, Löwen!

23.01.2021 00:36:51

Vor dem Heimspiel gegen Meppen gibt es allerhand Gesprächsstoff: Klettert 1860 auf Platz 2? Bekanntlich fällt das Ingolstädter Spiel beim KFC Uerdingen aus. Holt Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel Ersatz für den verletzten Quirin Moll? Angeblich beschäftigen sich die Löwen mit einer Verpflichtung von Keanu Staude. Wie kann man das Rasenproblem im Grünwalder Stadion beheben - und wird der Löwe zum Nutznießer der Krefelder Kapriolen, wenn die Spiele des KFC Uerdingen aus der Tabelle heraus gerechnet werden? Darüber sprechen Oliver Griss und Tobias Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben. ...

Jetzt in der App abspielen

#129 Abgezockt, abgezockter, Sechzig

18.01.2021 00:38:20

Es war die Frage aller Fragen vor dem Derby: Ist 1860 schon reif für ganz oben? Ja - mit Ausrufezeichen! Nach dem 1:0-Derbysieg über Ingolstadt muss man konstatieren, dass die Löwen in den letzten Wochen eine große Entwicklung genommen haben - und das nicht nur, weil sie die torgefährlichste Mannschaft der Liga sind, sondern auch im Abwehrbereich immer abgezockter agieren. Von den letzten fünf Spielen haben die Löwen viermal ohne Gegentor überstanden - das ist eine reife Leistung. Mit diesen Werten ist 1860 ein ernstzunehmender Kandidat fürs Aufstiegsrennen in der Dritten Liga. Im neuesten Podcast von Radis Erben sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck über die neue Löwen-Welle....

Jetzt in der App abspielen

#128 Reifeprüfung für die Blauen

17.01.2021 00:17:57

Der TSV 1860 spielt seine beste Drittliga-Saison seit 2018 - und doch gilt es einen Makel abzustellen: Bislang konnte die Elf von Michael Köllner gegen eine Mannschaft aus der Top 8 - Stand jetzt - noch nicht gewinnen. Ändert sich das nach dem Hit gegen den Zweiten FC Ingolstadt? Diese Partie geht zweifelsfrei als Reifeprüfung für die seit vier Spielen unbesiegten Löwen durch, jedoch war die Austragung dieses Duells am Sonntag noch nicht gesichert. Der Grund: Der Rasen des Grünwalder Stadions ist schneebedeckt. Die Rasenheizung hat ihren Dienst noch nicht verrichtet. Ob gespielt werden kann, wird am Montag nach einer Platzbegehung entschieden. ...

Jetzt in der App abspielen

#127 Macht Ponomarev den KFC Uerdingen zum ersten Absteiger?

13.01.2021 00:25:26

Steht der erste Absteiger in der Dritten Liga schon Anfang Januar fest? Mikhail Ponomarev hat am späten Mittwochabend seinen Rückzug als Präsident des KFC Uerdingen bekanntgegeben - auch sein Geschäftsführer wird sich bis spätestens 20. Januar verabschieden. Es droht in den nächsten Tagen in Krefeld der Ausverkauf - der Grund: Investor Ponomarev will nicht länger den Geldesel spielen. Jedes Jahr fünf Millionen Euro nachzuschießen, sei nicht das, was er länger mitmachen wolle. Einen Nachfolger gibt es nicht. Was passiert jetzt beim KFC Uerdingen? Eine Variante: Die Krefelder gehen freiwillig in die Regionalliga - was kein Nachteil für 1860 sein muss. 1860 spielte vor dem Jahreswechsel gegen den ehemaligen Erstligisten 0:0. Möglicherweise wird dieses Ergebnis aus der Tabelle gestrichen. Darüber, aber auch über löwen-spezifische Themen, sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#126 Derby-Sieger 1860

10.01.2021 00:39:23

Klar, dieses Aufeinandertreffen hatte für die älteren Fans des TSV 1860 den Begriff "Derby" nicht verdient - dennoch freut man sich im Löwen-Lager hinterher über das verdiente 2:0 über die Bayern-Amateure, immerhin amtierender Drittliga-Meister. Netter Nebeneffekt: Die Köllner-Elf verbesserte sich nach diesem "Auswärtsdreier" von Platz drei auf zwei. Und weil der Samstagnachmittag so perfekt für die Blauen gelaufen war, erzielte auch Neuzugang Merv Biankadi gleich sein Premieren-Tor. Es gibt wahrlich schlechtere Einstände. Frag nach bei Martin Pusic. Trotz des gelungenen Starts ins Fußball-Jahr 2021 konnte sich einer überhaupt nicht freuen - Michael Köllner. Der Löwen-Trainer weinte nach dem Schlusspfiff. Der Grund: Sein Vater war am Donnerstagnachmittag im Alter von 79 Jahren verstorben. Über die Geschehnisse rund um den Derby-Triumph auf Giesings Höhen unterhalten sich in bewährter Manier Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Folge von Radis Erben....

Jetzt in der App abspielen

#125 Die 12-Millionen-Euro-Rückrunde: Los geht’s, Löwen!

08.01.2021 00:31:32

Prinzipiell ist es richtig, dass die Löwen nicht wieder um Geld bei der Ismaik-Seite oder den Fans betteln, um weitere Spieler finanzieren zu können - doch in dieser Saison ist die Ausgangsposition gut wie lange nicht: Die Köllner-Elf rangiert auf Platz 3 - und die Erwartungen wachsen, was für einen Großklub wie den TSV 1860 auch verständlich ist. Mit einer kleinen Investition könnte man den kleinen Kader so aufmotzen, dass die Wahrscheinlichkeit deutlich wächst, in der nächsten Saison an die Geldtöpfe der Zweiten Liga zu kommen. Allein aus dem TV-Topf gäbe es rund 12 Millionen Euro - das ist das Zehnfache vom aktuellen Wert. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der ersten Radis Erben-Ausgabe im Jahr 2021 - aber natürlich auch über das bevorstehende Derby beim FC Bayern 2. Als Zuckerl gibt's die besten Stimmen von Trainer Michael Köllner und Geschäftsführer Günther Gorenzel aus der Zoom-PK....

Jetzt in der App abspielen

#124 Der weiß-blaue Jahresrückblick 2020 – Teil 2

31.12.2020 00:28:12

Corona hat's möglich gemacht: Radis Erben, der erste professionelle Löwen-Podcast in der 1860-Welt, erlebte seine Geburtsstunde in der harten Anfangszeit der Pandemie. Weit über 100 Folgen haben wir seitdem für Euch produziert - und viele Helden als Gesprächspartner am Telefon, im Zoom-Talk oder im Biergarten begrüßt: Petar Radenkovic, Peter Grosser, Peter Nowak, Olaf Bodden, Benny Lauth, Fredi Heiß, Werner Lorant, Stefan Schneider und viele mehr. Im zweiten Teil des weiß-blauen Jahresrückblicks war eines der Highlights das Jubiläumsinterview mit Cheftrainer Michael Köllner, der sich erst bei 1860 verabschieden will, wenn mindestens ein Aufstieg erreicht ist. Es gab aber auch noch viele andere Themen: Die geringe Kapazität des Grünwalder Stadions - und die neue Ruhe und der sportliche Aufschwung beim TSV. Rutscht gut rein, Löwen! ...

Jetzt in der App abspielen

Podcast verlinken

So kannst du diesen Podcast auf deiner Website verlinken.